1930 / 224 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Erste Zentralhandelsregisterbeilage zum Neichs- und Staatsanzeiger Nr. 224 vom 25, September 1930, S, L,

Verlin:

82 528 Arthur Kaufmaun, Die

Die Gesellschaft ist aufgelöst. D Firma ist erloshen. Gelösht: Nr. 38 229 Arthur Bischoff. Nr. 76 295 Wilhelm Henning Nachf. Nobert Huhnholz. Amtsgericht Berlin-Mitte. Abt, 90. s [58009] ndelsregister Abteilung A ist am 19. September 1930 eingetragen worden: Nr. 74775. Martha Lauter- born, Berlin. JFnhaber: Martha Lauterborn aeb. Radzey, Witwe, Berlin. Bei Nr. 51 359 Sport Beruf Kauf- haus Deutsche Lederwarenfabrika- tion Franz Wojac>k, Berlin: Die Firma lautet jeßt: Sport Beruf Kaufhaus Deutsche Lederwaren- fabrifation Frauz

Wojack Nachf. JFnhaber jeßt: Willy Sax, Kaufmann, Berlin-Stegliy. Der Uebergang der im Betriebe des Geschäfts begründeten Verbindlichkeiten ist beim Erwerbe des Geschäfts dur< Willy Sax ausge- <lossen, abgesehen von den Verbind- ihkeiten die îin dem in Ausfertigung bei den Registerakten befindlihen nota- riellen Vêrtrage des Notars Dr, Sally Faffa, Berlin vom 8. September 1930 einzeln aufgeführt sind. Die Prokuren der Helene Woja>k geb. Papþendi>, des Willy Sax und Alfred Genewfski sind erloshen. Einzelprokuristin i|st unv. Margarete Leidinger, Berlin. Nr. 54 605 Wefternhagen « Co. Vank- geschäft, Kommanditgesellschaft, Ver- lin: Die Firma lautet jeyt: von Westernhagen « Co., Kommandit- gesellschaft. Nr. 74 4123 Rudolf Völz Revisions- und Treuhandbüro, Verlin: Die Firma lautet jeßt: Ru- dolf Völz « Co. Revifions- u. Treuhandgesells<haft. Die unverche- lihte Câäcylja genannt Cilly Klose, Berlin-Shmargendorf, ist in das Ge- chäft als perjönli<h Haftende Gesell- schafterin eingetreten. Jeßt offene Han- delsgesellshaft seit 1. April 1930. Nr. 11087 Hermann Worthmann: Die Firma i} erlos<hen. Nr. 56 711 W. Schüren « Co.: Die Gesell- schaft ist aufgelöst. Die Firma i} er- loschen. Bei Nr. 57802 Richard Schade und Nr. 68403 Josevh Sa- muel: Die Firma ist von Amts wegen gelös<t. Amtsgericht Berlin-Mitte. Abt. 91.

Berlin. [58008]

Das Erlöschen nachstehender Firmen: Nr. 360. Johannes Schmidt, Nr. 424. H. H. Niedenführ Fnstallations-Bureau ür die <emishe Fndustrie, Nr. 2002. Verlag für Literatur & Kunst Hans Kufitti<h Preuß. Hofbuchhändler, Nr. 2423. Albert Thiele, Nr. 2591. Thiele & «Fahn, Nr. 3831. Max Schmidt & Co., Nr. 5039. B. Wedell Nachfl. Fnhaber JFsaac Jacob, Nr. 5192. P. Waßer- mann, Nr. 5778. Verwaltung des Helio- dor-Syndikats Hermann Zeros<h, Nr. 6007. Mode Salon Arndt Nachfolger Madame Zoller, Nr. 8662. H. Straß- burg, Nr. 11 321. Mundt & Behrend, Nr. 13 149, Friedri Lieker, Nr. 13 357. Paul Philipfohn & Co., Nr. 16 009. Moriß Levin, Nr. 16 452. Bruno Schö- mann, Nr. 20 604. Hugo Proskauer, Nr. 91 526. Theo-Hand-Feuerlösher Wend- ling & Co., Nr. 22 607. Friß Wessolek, Nr. 22 615. A. Rüt>ert & Co., Nr. 22 685. «Johann Rieger, Nr. 24 056. Voraß & Kowalsky, Nr. 24 693. Schimowski & Co., Nr. 2% 732. Pevel & Stransfeldt, Nr. 28 411. Verlag Reklamekunst Curt Beh- rends & Co. in Ligu., Nx. 32 179. G. Tomasini & Co., Nr. 33 357. Umstätter & Co., Nr. 33 673. Richard Noewel, Nr. 33 976. Puhlmann & Martens in Liqu., Nr. 34 287. G. Ewald Voß, Nr. 41 555. Alfred Tscheuschner, Nr. 42 674. Franz Schallert & Co., Nr. 43 356. Moderne Berliner Verlags- und Kunstanstalt Eichbaum u. Co., Nr. 44 714. Hermann Car! Wachsmuth, Nr. 46 676. Albert - H. Paul & Co., Nr. 48 064. Stella Musik- verlag Michail Mihaescu, Nr. 48 450. Schaps & Co., Nr. 48 817. Werkstätten für handgeriebene Ölfarben B. G. Dr. Fri Goldstein, Nr. 55326. Stuart Langford & Co. Nr. 56 844. Wilhelm Vik & M. Apfelbaum, Nr. 57 078. Lud- wig Schneller, Nr. 57 341. Martin Wolff Holzgroßhandlung, Nx. 57797. Ad. Franz Schröder Parfumerie- und Toîi- letteseifen-Großhandlung, Nr. 60638. Werth & Co. Bankgeshäft, Nr. 61 550. Max Lewy Getreide, Landesproducte, Nr. 62175. Walter Saechtling, Nr. 63 407. Alfred Ludwig Butter- & Küäse- großhandlung Fnh. Emil Griehl, Nr. 63 909, Leizer Sirmann, Nr. 64616. Dorothea Schoenherr, Nr. 66 520. Sieg- mund Schaeffer, Nr. 67157. Ernst Steiner & Co., Nr. 68660. Bruno Sonnen, ‘Nr. 69 257. Elise Siebert Nr. 69337. Ernst Wasserzug Bankcom- missions-Geschäft, Nr. 69 981. Sam Mil- ler, Nr. 70761. Elja Luxje, Nx. 70817. Willy Vogel, Nr. 71 296. Günter Ranft, Nr. 71 925. Stuttgarter Wäsche Magda- lene Still, Nr. 72853. Lertbner & Co. Fabrik alkoholfreier Sport- und Tafel- getränke, Nr. 73 048. M. Wilke & Co., Nr. 73 801. Verlag Biblion Fakob Seid- mann, Nx. 73817. Hans Loewenthal Baugeschäft und - Holzhandlung, Nr. 74 383. Arthur Riedel, Nr. 75737. Ge- brüder Lange, Pianofabrik Nr. 76 096. Weißbierbrauerei Agneshof Inhaber Hermann Wolff, Nr. 76 400. „Potolia“ Fabrik von pharmaceutïishen Prä- paraten Lahmann Neumann, Nr. 76 539. Gebr, Stratmann & Co., Nr. 76 595. Erdmann Zimermann, Nr. 76 681. Her- mann Oertwich, Nr, 76 930. Vereinigte

Mechanische Werkstätten & Apparatebau Bujanowski & Co. ferner: Ges.-Reg. Nr. 14 340, Friß Müller & Co. in Liqu. soll von Amts wegen eingetragen wer- den. Etwaiger Widerspru ist binnen drei Wonaten seit Veröoffentlihung dieser Hekanntmahung geltend zu machen. Berlin, den 19. September 1930.

Amtsgericht Berlin-Mitte. Avteilung 91.

[58012]

Bernburg. s einge-

Jn das Handelsregister tragen: s Am 13. 9. 1930 Abt. A Nr. 1105: Die rvo „Hermann Kolzenburg““ in rnburg ist erloschen.

Am $5. 9. 1930 Abt. ‘A1 Nr. 109 bei der Firma „Gebr. Gärtner““ in Bern- burg: Die Prokura des Willi Schöne- mann ist erloshen; dem Fri Winter in Bernburg i#|st Prokura derart erteilt, daß er gemeinschaftli< mit einem der Prokuristen zur Vertretung der Firma berehtigt ist.

Am 4. 9. 1930 Abt. B Nr. 9 bei der Aktiengesellshaft in Firma „Deutsche Solvay-Werke, Aktiengesellschaft“ in Bernburg: Das Vorstandsmitglied Gielen i\t ausgeschieden.

Am 8. 9. 1930 Abt. B Nr. 174 bei der „Zuckerkreditbank - Akftiengesell- schaft Filiale Vernburg“: Dem Martin Kneuse in Halle a. S, ist Pro- kura für die Zweigniederlassung Bern- burg erteilt derart, daß ex in Gemein- schaft „mit einem Vorstandsmitglied oder einem anderen Prokuristen zur Vertretung befugt ist.

Amtsgeriht Bernburg, 17, 9, 1930.

ist

Brake, Oldenb, [58013]

«Fn das hiesige Handelsregister Abt, A ist heute zu Nr. 294 Deutsche Ho(- see-Walfang-Gesellschaft Tobias & Co., Brake eingetragen:

Die Gesellshaft ist am 31. Mai 1930 aufgelöst, Die Firma i} erloschen.

Brake i. O., 15. September 1930.

Amtsgericht. Bremen, [58014] (Nr. 72.) Jn das Handelsregister ist eingetragen: Am 16. September 1930.

Eventus, Oskar Winter, Bremen: JZnhaber ist der Kaufmann Franz Oskar Winter in Bremen. Geschäftszweig: Fabrikation pharmazeutisher, medi- Weg kosmetisher Präparate. Söge- tvabe 28.

Victor von der Often «& Co. mit beschränkter Haftung, Bremen: Die Kaufleute Arthur Jukius Heinrich Pawlowsky und Friedrih Wilhelm Carl Helmke, beide in Hamburg, sind zu R n Geschäftsführern he- tellt worden, Jeder von ihnen ist in Gemeinschaft mit einem Geschäftsführer, stellvertretenden Geschäftsführer oder

Prokuristen vertretungsberechtigt.

Germanvo-Levante Frachtendienst Gesellschaft mit beschränkter - Haf- tung, G E Lng Bremen, Bremen, als Zweigniederlassung der unter der Firma Germano-Levante Frachtendienst Gesellschaft mit bes<hränk- ter Haftung in Hamburg bestehenden Hauptmederlassung. Gegenstand des Unternehmens ist der Abshluß von Ge- schäften jeder Art, insbesondere die Uebernahme von Reedevreivertretungen und Frachtendienst. Das Stammkapital beträgt zwanzigtausend Reihsmark, Der Gesellschaftsvertrag E am 10. April 1929 abgeschlossen. Geschäftsführer ist der Kaufmann Constantin Malamos in Hamburg, Jeder Geschäftsfühver L alleinvertretung8berehtigt, An Rudolf Johannes Heinrih Prehn: und Anthony Sourlas ist Einzelprokura erteilt. Be- kanntmachungen der Gesellschaft erfolgen dur den Deutschen Reichsanzeiger. Langenstr. 93.

Seinri< Keller, Bremen: An Wil- helm Georg Heinrih Klinge ist Pro- Tura erteilt.

Stahlhuth & Hofmeister, Bremen: Walter Louis Hofmeister ist am 1. Za- nuar 1930 als Gesellshafter aus- geschieden, gleichzettig ist ein Komman- ditist eingetreten. Am gleichen Tage ist der Kaufmann Carl Schmidt in Bre- men, unter Erköschen der Prokura, als persönlich haftender Gesellshafter ein- getreten. Bux gerihtlihen und außer- gerihtlihen Vertretung der Gesells<haft sind die Kaufleute G. F. W. Stahlhüth und C. S<hmidt nux zusammen oder jeder von ihnen gausammen mit einem Prokuristen berehtigt. Die Witwe des Kaufmanns d. W. Hofmeister geb. Biethan und Lisa Hofmeister, beide in Bremen, haben seit dem Tode des Kauf- manns H. W. Hofmeister, dexr Firma Stahlhuth & Hofmeister als Gesell schafter niht angehört

Bremen « Vegesater - Fischerei - Gesellschaft, Bremen: Der Fischerei- direktor Johannes Seekamp in Bremen ist zum stellvertretenden Vorstandsmit- glied bestellt.

Amtsgeriht Bremen.

Coswig, Anhalt. [58015] Im Handelsre Ee B 13, wo die e Orxydo Gesellschaft für <hemische 3rodukte mit beschränkter Haftung in Düsseldorf Zweigniederlassung Coswig geführt wird, ist heute eingetragen worden:

Die Prokura des Geradus Johannes Brothuysen ist erloschen.

Coswig, 18. September 1930.

Anhaltishes Amtsgericht.

[58016]

Darmstadt. : ZandelS8register:

Einträge in das Abteilung A: Am 17, September 1930 bei der Firma Plesken «& Co., Darmstadt: Die offene Handelsgesell- haft ist aufgelöst und die Firma er- loschen. Am 18, September 1930 bei der Firma Wilhelm Lanz, Darmstadt: Die Firma ist erloshen. Abteilung B: Am 17, September 1930 bei der Firma Württembergische Metallwaren- fabrik Geiêëlingen, Zweignieder- lassung Darmstadt: Die Zweignieder- lassung Darmstadt ist aufgehoben. Als niht eingetragen wird veröffentlicht: Das hiesige Geschäft ist nur eine Ver- kaufs\telle. Am 18, September 1930 bei der Firma Hessishe Flugbetriebs- Aktiengesellschaft, Darmstadt: Direktor Erich Deku ist als Vorstandsmitglied ausgeschieden, Die Generalversammlung vom 28. April 1930 hat die Herahb- seßung des Grundkapitals auf 65000 Reichsmark TOUE, i

Darmstadt, den 20. September 1930. Hessishes Amtsgeriht Darmstadt I. Demmin, [58017]

Fn unser Handelsregister ist Heute bei der Firma Harry F. Berg in Demmin eingetragen worden: Die Firma ist er-

logen. Demmin, den 17. September 1930, Amtsgericht,

[58018]

Jn das Handelsregister Abt. B ist am 19, September 1930 bei der “irma Theo- dor Ohl, G. m. b. H. in Diez, folgen- des eingetragen worden: Dem Diplom- ingenieur Theodox Ohl jr. in Diez ist Prokura erteilt.

Amtsgericht Diez a. L.

Dömitz. [58019]

Jn das hiesige Handelsregister ist heute bej derx Firma August Henning jr. in Dömit folgendes eingetragen wor- den: Die Firma lautet jet: August

Diez.

Henning. Dömitz, 17, September 1930. Me>l.-Shwer. Amtsgericht.

0nd

Dresden,

Im Handelsregister ist Tant au Blatt 12 311, betr. die Gesellshaft Erfo, sanitäre Jnustallationsartikel Gesell- schaft mit beschränkter Hastung in Dresden, folgendes eingetragen worden: Auf Grund des Beschlusses dexr Gesell- schafterversammlung vom 31. Mai 1928 ist das Stammkapital um fünfundzwan- ziatausend Reihsmark und auf Grund des Beschlusses der Gesellschafterver- sammlung vom 20. Mai 1930 um wei- tere zwanzigtausend Reichsmark, somit indertamt auf dreihundertsiebziatausend Reichsmark, erhöht worden, Es wivd weiter LeRE N EBEN daß auf die am 20. Mai 19: beso ene Kapitals- erhöhung um 20 000 R

der Direktor Hermann Stadt, Dresden,

| trieb von Dru>ereien. ! kapital beträgt | dert Reichsmark.

der Direktor |

Reinhard F. Ochme, Dresden, 4000 RM, | wird noch bekanntgegeben: Die Bekannt-

3000 RM, der Kaufmann Emil Witens- |

mann, Pforzheim, mann dolî Witenmann, Pre, 5000 RM und der JFngenieur G. A. Windschild, Cossebaude, 3000 RM als Stammeinlagen übernommen und auf diese Stammeinlagen die ihnen gegen die Gesellschaft zustehenden Darlehns- LErangen von gleiher Höhe einge- rat haben. Amts8geriht Dresden, Abt. T1, am 18. September 1930.

Dresden. [58021]

Jn das Handelsregister ist heute ein- getragen: worden:

1. auf Blatt 21 018, betr. die Gesell- schaft Holzbedarf Gesellschaft mit

ränkter Hastung Dresden in

Dresden: Die Firma lautet künftig: Wilhelm Krühne Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Auf Grund des Beschlusses der Gesellshafterver- sammlung vom 7. Juli 1930 ist das Stammkapital um fünftausend Reihs- mark, sowah auf fünfundgwwanzigtausend Reichsmark erhöht worden. er Ge- sellshaftsvertrag vom 2. November 1928 ist in den 88 1, 2, 3 dur< Beschluß der- selben Gesellshafterversammlung laut notarieller Niederschrift vom gleichen Tage abgeändert worden. Gegenstand des Unternehmens ist au der Betricb eines Holgsägewerks und der dazu- ebörigen Anlagen. Der Kaufmann Albert Carl Gotthard Leo Kneisner ist wicht mehr Geschäftsführer. Zum Ge- net ist bestellt der Sagewerks- besiver Wilhelm Krühne in Dresden,

2. auf Blatt 24 857, betr. die offene ean ellshasft Gundermann «& So. in Dresden: Die Kauffrau Emma Clara vhl. Gundermann geb. Harten- stein und der Kaufmann Ernst Martin Scheunpflug sind ausgeschieden. An threr Stelle sind der ex pealann David Maerzon und der Kaufmann Leon Moaerzon, beide in Dresden, in die Gesellschaft eingetreten.

3. auf Blatt 21 893 die Kommandit- gesell<haft Klauber & Co. in Dresden.

sellshafter sind der Kaufmann Hans David Klauber in Dresden als persón- lih haftender Gesellshafter und zwei Kommanditisten. Die Gesellschaft hat am 11. September 1930 begonnen. (Bewirtshaftung und Betrieb des Tanz- palastes Orpheum; Kamenzger Str. 19.)

4. auf Blatt 218934 die Firma Martin Georgi in Dresden. Der Kaufmann Karl Johannes Martin Georgi in Dresden i Junhaber. (Ver- trieb von Damenhüten und verwandten Artikeln; Serrestr. 12 1.)

000 RM, der Kaus- |

5. auf Blatt 10 697, betr. die Firma Netsch «& aan se. in Dresden: Die Firma is erloschen. Amtsgeri<t Dresden, Abt, TI1,

am 18. September 19830.

Dresden, [58023]

In das Handelsregister ist Heute ein getragen worden:

1. auf Blatt 19 446, betr. die Clemens Gaßsch «& Cv. Gesellschaft mit be- schränkter Haftung in Dresden: Der Gesellshaft&vertrag vom 19, März 1925 ist in dem $8 6 dur< Beschluß der Ge- sellschafterversammlung vom 18, Sep- tember 1930 laut notarieller Nieder- {rift vom gleichen Tage abgeändert worden. Feder Geschäftsführer ist qur Vertretung der Gesellschaft allein dbe- rehtigt. Zum Geschäftsführer ist He- stelli der kTaufmänmishe Angestellte Georg Walther in Dresden. eine Prokura ist erloschen. L

2, auf Blatt 2136, betr. die „Studiengesellschaft der deutschen Lederindustrie“ Gesellschaft mit be- schränkter Haftung in Dresden: Der Rechtsanwalt Friedri<h List i} nit mehr Geshäftsführer. Zum Geschäfts- führer ist bestellt der Hauptmann a. D. fred zuer in Berlin,

3, auf Blatt 14 08 betr, die Firma Anton Wenzkowski N<hf. in Dresden: Die Firma ist erloschen. i

4, auf Blatt 18 823, betr. die Firma Großmann - Herrmann «& Schmidt Versficherungsgeschäft in Dresden: Die Firma i} erloschen.

5. auf Blatt 9718, betr. die Firma Theodor Väger in Rippien: Die Firma ist erloschen.

Amtsgeriht Dresden, Abt. ITII,

am 19, September 1930.

Dresden. i [58022]

Auf Blatt 21 895 des hiesigen Han- delsregisters is heute die ata aft Verlag „Der Freiheitskamps}s““, Ge- sellschaft mit beschränkter Haftung mit dem Sit in Dresden und weiter olgemdes eingetragen worden: Der Ge- ellschaftsvertrag "i am 4. September 1930 abgeschlossen und am 16. Sep- tember 1930 abgeändert worden, Gegen- stand des Unternehmens ist die Heraus-

be einex Tageszeitung „Dex Frei-

itskampf“, die Errihtung und der Be- trieb eines Verlagsunternehmens mit dem Hauptzwe> dex Errichtung einer SARIY Ung als parteiamtliches Oroan des Gaues Sachsen der Nationalsozia- listishen Deutschen Arbeiterpartei sowie die Errichtung, dex Erwerb und der Be- Das Stamm- zwanzigtausendeinhun-

Sind mehrere Ge- [IUNREPeeT bestellt, so wird die Gesell- haft dur< mindestens zwei Geschäfts- führer oder dur< einen Geschäftsführer und einen Prokuristen vertreten. Zum Geschäftsführer ist bestellt der Kaufmann Walther Richter in Dresden. Ferner

machungen der Gesellschaft Sl eaain im Dresdner Anzeiger. (Geshäftsräume: Struvestraße 32, Flügel B.) Amtsgeriht Dresden, Abt. T1, am 19. September 1930.

Eckernförde. [58024] Jn das Handelsregister A ist bei der Firma Nikolaus Freyenhagen, E>ern- törde (Nr. 194 des Registers), am 12. September 1980 folgendes eingé- tragen worden: Die Firma ist erloschen. Amtsgeriht EEernförde.

Eisleben, [58025]

Bei der im Handelsregister Abt. B unter Nr. 38 eingetragenen Mansfeld, Aktiengesellschaft für Bergbau und düttenbetrieb in Eisleben, ist Heute olgendes eingetragen: Dèm Hütten- direktor Dr. Otto Barth n E und dem üttendirektor Dr. Rolf Borchers in rgörner-Altdorf ist Ge- samtprokura mit der Maßgabe erteilt, daß jeder der Herren befugt ist, in Ge- meinshaft mit einem Vorstandsmitglied oder etnem Prokuristen die Gesellshaft gu vertreten.

Eisleben, den 17. September 1930.

Das Amtsgericht.

Eisleben.

Im Handelsregister A4 sind von Amts wegen folgende Firmen gelöscht: worden: Nr. 331: Carl Lüttich, Ñr. 457: Paul Schwarz, Nr. 477: Hermann Ehr- hardt, Nr. 500: Marie Bierwirth, Nr. 522: Friy Horlbog, Nr. 532: Rechts- büro Helios, Otto Friz, Nx. 536: Fried- ri Gräß, Nr. 545: Otto Klehm, sämt- lih in Eisleben, Nr. 856: Albert Koch in Alberstedt.

Eisleben, den 18. September 1930.

Das Amtsgericht.

[58026]

EImshborn. [58027]

Jn unser Handelsregister A 372 ist bei der Firma Heinri<h Stre>er jr., Elmshorn, heute eingetragen: Der Kauf- mann Heinrich Otanes r: in Elms- horn ist aus der Gesellshaft ausge- schieden.

Elmshorn, den 18. September 19830.

Das Amtsgericht.

Erfurt. [68029] Jn unser Handelsregister A Nr. 2629 ist heute bei der offenen Handelsgesell- {haft „Paul Büchner u. Co.“, hiex, ein- eitngene: Die Gesellschaft ist Ce

er bisherige Gesells<hafter Kaufinann Lur Burger, hier, ist alleiniger

iquidator.

Erfurt, den 18. September 1930.

Das Amtsgericht. Abt. 14.

Ä.

Erfurt, di E Das unter der Firm È or B regifters A) Gie: "391 G e LNe registers ierselbst Hofs, 2s s<äft ist auf den Baut eltehende s Hartmann in Exfurt überg wird von ihm unter 1; Firma fortgeführt, Die Erwerbers für die im Betriebe de shäfts begründeten Verbind des früheren Fnhaberzs ist ausges Dies ist heute in das Hande: f eingetragen. “regi rfurt, den 19. September 19 Das Amtsgericht. Abt u

enieur g2 tganges Unveran

G afts <5 >AU7

Flensburg. J

Eintragung in das Handelsregi n untex Nr. 1849 am 18. Septembe, A bei der Firma „Daniga“ Nord Transporikontor Inh. O>ert in a burg: Die Proküra des Kauf, y Richard Gühl in Flensburg j loshen. Die Firma ist erloschen *

Amtsgeriht Flensburg.

Flensburg. T3R0 Eintragung in das Handelsregzite, | unter Nr. 2106 am 19. Septeniber 1 Firma und Sih: Wilhelm Wedetial Molkereiversand, Flensburg. Firm inhaber: Kaufmann Wilhelm Wey in Böklund. L Amtsgericht Flensburg.

R

Frankenstein, Schles, [3s Jm Handelsregister Abteilung 3 bei der unter Nr. 26 eingetrag Firma: Ostdeutsche Papier- und stoffwerke Aktiengesellshaft in Frans berg, Kreis Frankenstein in S6loigl eingetragen worden: Durch Beschluß jg Generalversammlung vom 12. Fz 1930 ist die Gesellschaft aufgelöst. Lig dator ist der Kaufmann Ewald Stel in Breslau, Kaiser-Wilhelm-Stus

Nr. 204. Frankenstein, Schles, 17, Sept, 14 Amtsgericht.

Fritzlar, [580A

In unser Handelsregister A ist ung

Nx. 85 Ziegelei Fribßlar Dr. Aug

Temme, heute folgendes eingetrag

worden: Die Firma ist erloschen.

Frißlar, den 18. September 1990, Amtsgericht.

Gandersheim, [5500 In das hiesige Handelsregister unt Nr, 80 ist heute eingetragen: Die Firma Leopold Prahman Gandersheim, ist gelöscht. Gandersheim, den 16. Sept. 1980, Das Amtsgericht.

GeIlnhausen. (5808 In das Handelsregister B ist bei d unter Nr. 19 eingetragenen Kalk- 1 Dolomitwerk Altenmittlau, G.m.b.ÿ in Gelnhausen eingetragen worden: Durch Beschluß der Generalversam lung vom 26. August 1930 ist die Fin geändert in „Kalkwerk Atlas G. m. H.“ und der Siß der Gesellschaft n Altenmittlau verlegt. _F Dur Beslhluß der Generalversam lung vom 26. August 1930 ist der 6 sellshaft8vertrag im $ 1 (Firma), d (Siß) und $ 15 (Bekanntmachung) # ändert und ein neuer 8 15 a (Geschäf anteile) eingestellt. Gelnhausen, den 13. September 19 Armts3gericht.

[5808

Servatedt Mansf. SeekKr. m

D Friedrih Schenk fas als persönli hafter der Firma etngetragen: 2 Witwe Margarete Schenk geb. Soul

un. in Gerbstedt

Und der am 183. April 1912 geboretl

Friedrih Schenk, beide in Gerbsfted!, ungeteilter Erbengemeinschaft.

erbstedt, den 20. September 1990.

Amtsgericht. Gleiwitz. i M Jn unser Faudelämgiiter Abt. A bevie unter Nr. 931 bei der offent andelsgesellshaft in Firma D. S0 finger in Gleiwitz g Die i r I ist aufgelost und ! Firma erlo 19, August 1930.

Glelwiás. n unser

unter Nr. 1382 die Firma Karl K! mit deu deren reer Glei

Qn [f 09

und als deren Fnháberin die Elisabeth Kolbe in Gleiwiy eingetr worden. Amtsgeriht Gleiwik, 16. 9. 1930.

[5900

Glogau. L r unser Handelsregister À 63 heute bei der bisherigen Komm gesell{<aft Wilhelm Engwiy, K eingétragen worden, daß et o Kommanditist aus der Gesells<ha!! geschieden ist. Die Firma

Amtsgericht Glogau, 17, Septbr.

[580 Glogau. 4 Lt In unsex Handelsregister A C bei der MOUUnaNe 0 redig in Glogau eingetrag c daß 10 die Kommanditgesell dur< Ausscheiden des Komman y in eine offéne Handelsgesells ewandelt hat. mtsgerciht Glogau, 17.

Ebert fun A Nr. 2— fin haftende Cet

eingetragen wod

en. Amtsgericht Gleiwß

andelsregister A ist had

der cin

ist jet lenige eines Einzelkaufmanns. T

en wos

Septbr. 1

Erfte Zentralhandel8regisie

N

rbeisage zum Neichs- und

Staatsanzeiger Nr. 224 vom 25. September 1930. S, 3.

es

Kell tt 1 mr

Gesell d afterv

_ j noi Deriamm T A

L &1 Landau, Pfalz. GesMasis- Neu eingetrage Du

irn tA -

ind, Schwäbisch. [58041] | Hagen: Die 6 P idelsregistereintrag 1m Register | [<luß der NGesellshaftsfirmen bei der

y J - V nt B Tot var De QACcieiitet

zum Geschäftsführer bestellt rtretungsbesuan!1s des

führers Paul Müller und die

< irma | von 5. 9, 1930 aufgelöst Queen )rden

il her Stedelungsgesellshaft mbH. in | dator ist der bisherige m vom 2%. August 1930: Kaufmann Franz uard Knoll ist niht mehr Geshäfts- | Boele bestellt. —g weiterer Geschäftsführer ist L m 19. 9. 1920 bei Nr S nt Josef Rehhäufer, Kaufmann ‘in | wald & Co. Gesellschaft us + Vamtsgeriht Gmünd. Haftung zu Herde>e: Dis mune Betriebsingen urs Gustat ist erloschen. : S Bei Nr. 236 Hagen Und Georg Bremer fint stand ausgeschieden.

Das Amtsqaerict in

Q: r j Liq e Elbe“ Gesellschaft beschränkter Haftung.

111 Í D aas }. Mai 1930

N L E ü Geschäftsführer | E GE L “TUOTISTUDTEeT mit Dw de Dorner zu Hagen- | Ges erga E E | if in (GBermersheiunTt.

1. Auauft 1930 193

SWeCPembver y

niernegnmen 1 Fi

E. Buch- beshränkter Prokura des

Rahmey

O0

falls a vorhanden } en: Carl Hrdina und Georg | nillon dox PeE o Q Dresdner Bank F ei Gol ht L a E Bremer fi } i ung de, Ca “ien ees Ca) tS t rern oder von inem j Vorstands j aus dem É : d | „Abt. A Band Il O.-Z. 44 zur feinen D Ueberle & Rivbhaupt Heidelberg: as Geshäft wird als Kommandit- er | gesellihaft fortgeführt Di hat am Februar 1930 be- u tan gonr _Persöonlih haftende Gesell P Eberus Sh l t | hafter sind. Franz Engelbverth 9rer vestellt worden. _ | Ehefrau, Guste geb. Ueberle im Heidel i 2 tr „FnYaver P. O. } berg, Karl Sulger Ehefx Baruch ; am 18. J | E s »« V8 4111 N O. aFuit 1924 "berle thn arlsrube as Geschäf? ¿ft von Wie. [ Severte =itt Karls uhe, K Lenz Che x z MiTholn efi id E t L ¡TOU El e ae - Ueberle 11 PDeIdeiverg, erleilt an Heinri< Kemvfe. äe äbernommeen nd lorteclett E S TRD Zee Ndig u Dogelart Del 9 F 1% "\ CLRDIN n den 1 Tula Ci [5 shovlo A erle zwei aller Gesamtprokuristen sind | Inhaber seit Ma 1930 ift | Ga, Fre Werte Mig ur: Natid- „Bemeinschaftlih vertretungSberehtigt.| Hermann em 1. Januar 1980 ist | ruhe. Es ist ein Kommanditist vor- Joh. W. Kück. Die Vermögenzseinlage | Schiffsmakler 21 Alt yanden. Alle persönlich haftenden Ge- des Ko anditif Ir af aa E L M ERL jellihafter sind nur Gemeinschaft > Kommanditisten ist auf Reichs kura ist erloschen Vertretung der Gesellschaft be mari Teitaclebt worden ¿ g ) , DELZ v d p E S Einfuh Ga : , _| Kreditverwaltungs Aktiengesell- | rechtigt. Dem Kaufmann Harro Stühr> r- andel sgesell\schaft mit schaft. Die Vertretungsbefugnis des | in Heidelberg it Prokura erteilt. Dic beschränkter Haftung, Die Pro- Vorstandsmitalieds 9 f 1 Gc e i S E TA S anu E E a g kuren vai ne L L s S She be I ayer, } Prokura des Kaufmanns Friß Ueberle Uren von G, Ufermann und Q L Konteradmira a it dur Tod <3 ( c T ; W Beé>ex Knd av 2 m, E raomiral =., 111 dUT<G Lod | 1n Heidekberg bleibt bestehen. Die Ge- 4. Veler sind erloschen. beendet. samtprokura des Kaufmanns Wilhelm Wilhelm Meyer & Co. Die offene | Fürst & Wertheim. Die offene Han- Eschenauer ist erloschen. Auf Antrag | Reichsanzeiger“ und dur< das „Ger- Handelsgesellschaft It ausgelöst wor- | delsgesellschaft ist aufgelöst worden. | dex Beteiligtew wird weiter bekannt- | mersheimer Zagblatt in Germershetm. et Liquidator: Franz Carl Paul «„Fnhaber ift der bisherige Gesellschaf aemaht daß dem Kaufmann Wilbelm | Landau !. d. PÞPfî., 20. Septbr. 1930. Wilhelm . Meyer, Käufmann, zu ter Adolf Wertheim =; y - L s Amtsgericht “oe édeeti , V Ee E E E Ha ._{ Eschenauer in Heidelberg allgemeine t Es e D ebr. H. «& L. Fran. Die Firma ift | Handlungsvollmat erteilt ift. Rudolf van der _erloschen | Heidelberg, den 20. September 1930 Firma ist erloschen. Wehrftedt & Sprung Gesellschaft | Amtsgericht. Hansa SpedDitions-Gesellschaft mit mit beschränkter Haftung. Durch | ; beschränkter Haftung. Einzelpro- Gesellshafterbeshluß vom 1. Septem- kura ist erteilt an Paul Friedrich ber 1930 ist das Stammkapital um Schellenberg. : 40 000 NM auf 50000 RM erhöht | H. A. M. Khoyi «& Bros. Filiale und der $ 4 des Gesellschaftsvertrags Hamburg Zweigniederlassung der (Stammkapital und Stammeinlagen) Firma H. A, M. Khoyi «& Bros geandert worden. zu Tauris in Perfien. Gesellschafter: Ferner wird bekanntgemacht: Auf Hadji Ali Muhamed Kalkatadji und | das erhöhte Stammkapital sind Sach- Hadji Muhamed Bagir Khoyi, beide | Einlagen in voller Höhe geleistet Kaufleute, zu Täbris in Persien. | woden. i Offene Handelsgesellschaft. Prokura | amburger Schiffahrts-Kontox Ge- unter Beschränkung auf den Betrieb | sellschaft mit beschränkter Haftung. der Zweigniederlassung ist erteilt an | Max Robert Wogaßky, Kaufmann, zu Hassan Kalkadadji. Wandsbek, ist zum weiteren Geschäfts- Emil Köster Deutshe VBeamten-| führer bestellt worden. Nrokura ist Einkaufs-Aktiengefellshaft. Die erteilt an Frau «Fosefine Thereje Prokura des B. Feibelmann ist er-| Luise Maier, geb. Möhrle. E 1jt n loshen, Prokura untex Beschränkung | Gemeinschaft mit einem Geschäfts- f den Betrieb D i ioder- | _ hrer vertretungs8berechtigt. auf den Betrieb der Hauptnieder- Britettk Carl Himstedt G lassung und "der Zweigniederlassung | Drk 1 ontor Carl F. Himsiedt Ge- Berlin ist erteilt an Dr. Rudolf | fellschaft mit beschränkter Haf- R R L: 2e F : tung. Prokura ist erteilt an- Heinrich Hernried. Er ist zusammen mit Eduard Adolph Loeffler einem Vorstandsmitalied vertretungs- Wei E E E z bere@{htiat. eeWeil Y Compañia Comercial Frievrih Wilop. Einzelprokura ist | Gesellschaft mit beschränkter Haf- ; s Lb] n R tung. Siß Hamburg. Gesellschafts- erteilt an Friedri Wilhelm Meyer : und an Frau Catharina Auguste | Vertrag vom 29. August 1930 mit Elsa Wilop geb. Wilop f Aenderung vom . 11./18. September vi wid iat è 1930. Gegenstand des Unternehmens Wys, Muller & Co. Mutuaua gens

age : ind d - & Export von Waren Confidentia Gesellschaft mis le, E Handelsgeschäfte ller | z 58053] beschränkter Haftung. Dur Ge-| Axt, Stammkapital: 20000 RM. | Kirchen. L E sellschafterbeshluß vom 27. Dezember | Feder Geschäftsführer ist alleinvertre- | , O! Unjer Handelsregister Abt. B P 1929 ist das Stammkapital am tungsberetigt. Geschäftsführer: Dr. | heute bei der unter Nr. {5 eingetragenen 20000 RM auf 120000 RM| Julius Josef Weil, Kaufmann, zu | Firma Patt u. Dilthey, Gesellschaft mit erhöht worden. Jn den Gesell-| Saombua. / i beschränkter Haftung in Beßdorf, fol- mit beschränkter Haftung in Leipzig: schafterversammlungen vom 27, De- Fölsh «& Luttropp. Jn die offene | endes eingetragen worden: 2 | Die Firma ist erloschen E zember 1929, 13. Februar 1930 Handelsgesellschaft sind Paul Fried-| Das Stammkapital ist auf Grund des | 7 auf Biatt LOV48: betr. die Firma und 25. August 1980 ist die Aende-| pi< Otto Schwarß, Kaufmann, zu | Beshlusses der Beate ama. Adilly Vocber u Ko. Serie rung des Gesellschaftsvertrags be-] [tona - Othmarschen, und Eduard | lung von 16, 4, en 40000 NN | vatentierter Neuheiten in Leipzig: {lossen worden. Geändert worden | Louis Franz Carl Eggers, Kaufmann, | auf 80 000 RM erhöht. ati Die Handelsniederlassung ist nah Berlin sind die $& 8 (Stammkapital und | ¿1 Hamburg, als Gesellshafter einge-| Kirchen, den 16. September 190. verlegt worden, weshalb die Firma hier Einteilung) und 4 (Dauer der Ge- treten, Gleichzeitig ist der Gesellschaf- Das Amtsgericht. in Wegfall kommt. $8 5 (Geschäftsführer) und 6 (Be- | schaft ausgetreten. Die Firma ist ge- | Kür nen biesige Handelsregister Abt. À am 19. September 1930. fanntmahungen) sind weggefallen. | ändert worden in: Luttropp «& Co. |.. In fol E einaetragen worden: R Dem Gesellschaftsvertrag sind hingu-} Die an P. F. O. Schwarz und E. L. L iter Nr. 2134 bei der Firma Wil: | Leipzig. [58056] gefügt worden die 8&8 5 (Einforde-| F. C. Eggers erteilten Prokuren sind E ltes in Krefeld: Dem Werner | Fn das Handelsregister ist Heute ein- rung von Nahschüssen auf die | exloshen. Einzelprokura ist erteilt an E >a Krefeld ift Prokura erteilt. geiragen: worden: Stammeinlagen eE e Ee | den bilherigen Gesamtprokuristen } Heeseld,-den 46, September 1930 1. auf Blatt 20 850, betr. die Firma tretung von Geschäftöanteen, 2 Bruno Johannes Belke. Jn das hiesige Handelsvegister Abt. B| Venditor Verkaufskoutor der Rhei- (Amortisation), 7 Stimmre)! Amtsgericht in Hamburg. ith lgendes eingetragen worden: | nish Westfälischen Sprengstoff Ak- (Organe der Gesellschaft), 9 (Vertre- Boe s 49 bei der Firma | tieugesellschaft Gesellschaft mit be- tungsbefugnis), 10 (BVesugnisse der Crefelder Eisenbahn - Gesellschaft, | s<hränkier Haftung in Leipzig, Zweig- Geleischatterweriemmiung), Lee Krefeld: Der Gesellschaftsvertrag ist am | niederlassung: Die Zweigniederlassung stellung von Liguidaoren), 25 27. Juni 1930 geändert worden ist aufgehoben und die Firma hier er- (Bekanntmachungen) und 13 (Auf- un S “S die Firma Deutsche | loschen. sichtsvat). Die Firma der Gesell- cent fti t, | 2. auf Blatt. 21 008, betr. die Firma shaft lautet richtig: Wys Muller Mbellahlwerke Vene e Salder Micales ¿n-Keipgig: Die Han- Ee irr part s Krefeld. Der Betrieb, die Neueinri ler i g Pan, & Lo. nin “Confalentie tung und der Erwerb von Werken zur |delSniederlassuna ist na Fôtha va eat Herstellung von Edelstahl und von Er- | Oer, 3 Bana. wird bekanntgemacht: Auf zeugnissen aus Edelstahl, mithin die | fal Ee 20-013: etr Die: Siems E e, Stammkapital sind in p ver rior R Bre Mie g A f Uebersee « Nauchwaren - Kommission mee ge So afsichioratsmitglie- allgemein die Unternehmung von e S Sarg Till dere: Woxden. 2 E - werbebetrieben und die Vornahme von | l gig: ( e n sind | Dent: - ans : » / 2, | sellshafterversammlung vom 11. Sep- dern sind bestellt worden: 1. Han damit zusammenhängenden Handels- | \ ( I Müller Brandenburg, 2. Alex A i Le C f tember 1930 ist der $ VI1 des Gese Ls e Ma e Caimia; 3. Karl Gug- Ee ee f er Ote saitéaerineos, megaejallenz.. her F BAII gean, gu Won, 6. „Dose andere industrielle oder Handelsunter- | pat E T ana Geschäftsführer dh Röser, gzu Würzburg, und 5. Heinrich nehmungen, die gleihe oder verwandte | JEVET: VEL y L :+ is8ner, Bankdirektor a. D., zu s i i ¿Hten | Gesellschaft au<h in Gemeinjhaft mit Se Thmer, E Zwe>e verfolgen, erwerben, errihten | inem Prokuristen vertreten darf, ist E e «& Co. Die Prokura oder si<h an thnen beteiligen. Stamm- | Georg Geronimus ist als des W. Gundlach ist erloschen.

kapital: 30 Millionen Reichsmark. Vor- | Be Sfübrer anLgescieden. T L 74 Heidelberger 19. September 1930. : in „Heldelberger " DELagy Gesellschaft S s Hamburg Dr. Victor | Dru>erei Friedrih Schulge, Gesell\ha} Operetienhaus Han L Heinrich | mit beschränkter Pastung . Gegenstand

stand: Direktor Dr. Karl Hau> in, 4. auf Blatt 23 169, betr. die Firma : wurde, Diese Bg ast | Edert. JFnhaber: V. D A Eee N der Petri

; in) Hilden, Direktor Dr. Heinz Gehm in | >;: T Sn L Meiv u: B. Dortmund. Der Gesellschaftsvertrag if E S ¿Meis ne B ie Gesellschaft mit beshränkter | Eduard Wilhelm Victor Eckert, Di- | des Unternehu jevt der Betrieb umgewandelt, Stammkapital: rektor, zu Leipzig. _| einer _Duuterei, von Verlagsge| a tbe sellshaft mit | und ähnlichen Unternehmungen

am 18. Oktober 1926 festgestellt. Dur$ ufgelöst und die Firma erloschen. RM. MAGANN Ler: Fabri- | Deutsche Labinette-Ges die Beteiligung an solhen. Dem Kauf-

a, Schwübisch. [58042] ‘del¿reaistereintrag im Register für

Zllid ftsfirmen: L " Hei der Firma Gmünder Kohlen- GmbH. in Gmünd, vom September 1930: Als ter >y ‘abberufen Mathias Gans, il- au Schürmann und Friß Kleynmans. dum Geschäftsführer ist bestellt: Berg- fédirektor Peter Paul Elbert zu | n mit dem Recht der Alleinver

der Gesellschast. , ) im Register für Einzelfirmen bei . Firma A. Hopfensiy in Gmünd am 16. September 1930: Die Firma ;: erloschen. p eoss Amtsgeriht Gmünd.

er rieiterung des Ab- {wer daniederliegenden landwirtschaftlihen Betriebe, ferner. die Ermöglichung der Versor der Bevolkerung mit preiswerten Er- zeugnissen der Landwirtschaft und die Verringerung der großen Preisspanne zwischen Erzeuger und Handler gu- gunsten der Verbraucher. Das Stamm- Tapital beträgt 20000 RM Wenn | mehrere Geschäftsführer bestellt sind, wird die Gesellschaft“ dur< Ge- schäftsführer i Gemeinschaft oder einen Geschäftsführer in Gemeinschaft mit einem Prokuristen vertreten. Die | Gesellshafterversammlung jedo | berehtigt, einem der mehreren Ge- | shaäftsfuhrer Alleinvertretungsbefugnis zu erteilen. Als Geschäftsführer tft | Hermann Humm, Landwirt Herx- | Heim bei Landau i. d. Pf., bestellt. Die | Bekanntnvahungen der Gesellschaft er- | folgen nur dur< den „Deutschen

; F f l. X. zu Hagen-

nahe ftuar SSVeTUC T N, L. KaHle beendet dio

Elisabet

C E AMaTi B, 2a S By t. Hagen. F andi: 74 Gele G t Witwe

Körner.

| gonnen

HWambnrg. [58048] Eintragungen in das Handelsregister. |

__ 16. September 1930 Louis Varuch., Die an T „erteilte Prokura ist erloschen C. V. Michael. Gesamtprokura ist

D y _— -

19

arl Lenz EhX-

ver- wei

Horn, | ——- Ano Nrn. |

MeckIt [58043] E oIdberg; , ECEL D, : l J Firma Wilhelm Treu in Goldberg loschen. Handelsregistereintrag vom 7, September 1930.

Amtsgeriht Goldberg (Me>lb.)

devváta. [58044] Oeffentlihe Bekanntmachung.

an das Handelsregister Abt. B ist iter Nr. 40 bei der Greifswalder ementwarenfabrik Gesellshaft mit be- vránkter Haftung heute eingetragen orden: G

Die Gesellschaft ist dur< Beschluß der eneralversammlung vom 28. August 03) aufgelöst. Der bisherige Geschäfts- bihrer- Heinrih Richter ist zum Liqui- tor bestellt,

mtsgeriht Greifswald, 17. 9.

tn 44

| Leipzig.

arn das Handelsregister ist heute | getragen worden :

[58051] 1 auf Blatt 12051, betr. die Firma | Wilhelm Frenzel Leipzig: Wäl- | helm Frenzel ist infolge Ablebens | als TFnhaber ausgeshieden. Der Kauf- { mann Gustav Moriß Wilhelm Frenzel

Firma ist erloschen. {in Leipzig ist Fnhaber. _ Amtsgericht Hörter. [Q t Blatt 14617 Ditr. Die G G GR L E EA | Firma Grundftücksverwertungs-Ge- 58050] | sellschaft „Saxouia““ mit beschränk- 1+ am | ter Haftung in Leipzig: Von Amts r | wegen: Der Familienname ‘des

Die [68055]

Smissen.

ein»

Höxter,

«Fn das Handelsregister Abt. A Nr. 7t ist bei der Firma „L. Herdtmann, Jnh. Ernst Manegold jun., Höxter“, am September 1930 eingetragen: Die

n In

1 14,

1930.

iabelschwerdt. [58045] Fn unserem Handelsregister Ab- luna A Nr. 5 ist bei der Firma wqust Lashke, Habels<hwerdt, als Jn- gher derselben am 5, September 1930 ; Kaufmann Franz Gottschki<h in abelshwerdt eingetragen worden. Amtsgericht Habelshwerdt.

Jagen, Westf. [58046] In unser Handelsregister Abt. A ist ingetragen:

Am 30. 8. 1930 bei Nr. 504, Firma zilhelm Tang & Comp. zu Hagen: em Kaufmann Hans Hermanni zu agen ist Prokura erteilt. | Vei Nr. 1070, offene Handelsgesell- hast Adolph Polsher & Co. zu Hagen: ie Gesellschaft ist aufgelöst. Das Ge- hit tft ante tnwerabttte Ftrma hne Uebernahme der Verbindlichkeiten uf den Kaufmann Louis Reininghaus Hagen übergegangen, dessen Pro- ra erloschen ist.

Am 2,9. 1980 ‘bei ‘Nr. 1876, offene jandelsgesellshaft Frau Carl Lifschüt abs. zu Hagen: Zur Vertretung der Yiellihaft sind beide Gesellshafter nur meinshaftlih berechtigt.

Am 10. 9, 1930 bei Nr. 742, Firma mil Brinker Nachf. zu Hagen: Die irma ist erloschen.

Vei Nr. 1929, Autovertrieb Sauer- nd Pattberg & Co. Komm.-Ges. zu gen: Die Prokura des Kaufmanns dolf Pattberg ift erloschen.

äm 16, 9, 1930 bei Nr. 1425, Firma gener Tapeten - Spezial - Geschäft Zimmermann zu Hagen: Der Sih [ Frma ist nah Köln verlegt.

im 19. 9. 1930 -unter Nr. 2034 die mmanditgesellschaft Heinrih Förster t Co. zu Hagen. Persönlich haftender ‘ellschafter ist der Kaufmann Heinri tier zu Schwelm. Es ist ein Kom- inditist vorhanden. Die Gesellschaft am 6. 8. 1930 begonnen, dem Kauf- un Benno Sörries zu Hagen ist Pro- ta erteilt.

Das Amtsgericht in Hagen.

lagen, Westf. [58047] M unjer Handelsregister Abt. B ist

getragen : 1930 beî Nr. 556, Bilstein

Hohenlimburg. Fn unser Handelsregister B f 0 15. Septembex 1930 Heider unter NL.05 | O e Se E verzeichneten Firma „Vereinigte Draht- r ntpurrerend E, Capeller und Federnfabrik, Vogtland & Riepel- | 1! A Blatt 18459: betr. Sié Firma meyer“ zu Hohenlimburg eingetragen, | 3 achstein g ÉEnugel.-in Leipgin , Die daß der Geschäftsführer Bernhard Vogt- | Gesellschaft ist aufgelöst. Zu Liquida- land verstorben und an dessen Stelle toren sind der Kaufmann Georg Walter dessen Witwe, „Maria geb. Vommes, Bachstein und der Kürschner Gerhard hier, zum Geschäftsführer bestellt ist, Walter Lothar Engel, beide in Leipzig Amtsgericht Hohenlimburg. bestellt. Die Prokura von Johannes

| =01 | Friß Schmidt ist erloschen | Jever. L [58052 E L auf Blatt 26 836 beir. die Firma In das Handelsregister des hiesigen | orhard & Hey Altiengesellshaft in Amtsgerichts ist heute zu Nr. 224, | Leipzig, Zweigniederlassung: Die Firma Þ- E W. Kok in Wiarden, eingetragen | p ¿7 Zweigniederlassung lautet künftig: worden : i y o die Die Gesellschaft ijt ausgelöst. Die A LIEA Aktiengesellschaft Firma îst erloschen. E | 5. auf Blatt 26666 die Firma Jever, den 16, September 1980, Beerdigungsanftalt „Heimkehr“ Leip- Amtsgericht. Abt. I. zig-Lindenau Arno Kloß in Leipzig (Merseburger Straße 81). Wilhelmine Marie verw. Kloy geb. Flasche in Leip-

| zig ist Fnhaberin.

| 6. auf Blatt 23246 betr. die Firma Willy Dörffel & Co. Gesellschaft

Ge- muß

Heidelberg. [58049] Handelsregister Abt. A Band IV O.-Z. 139: Die Firma Hans Damm Nachf. JFnh. Hugo Groß in Heidelberg ist erloschen. M E O.-Z. 96 zur Firma Fried- ri<h Schulge, Verlag der Heidelberger Neuesten Nachrichten, früher Heidelberg Anzeiger in Heidelberg: Die Gesfell- schafierin Dr. Elisabeth Schulge ist jeßt die Vyetnan des Pfarrers Dr. Oskar Schumacher in Pforzheim. Dem Kauf- mann Alfred Schmiß in Heidelberg ist Prokura erteilt. 17, 9. 1980. : Band 1 O.-H. 832 gur Firma E. A. Thomas Nachfolger in Heidelberg: Dem Drogisten Friß Brauch in Heidelberg ist Prokura erteilt. 7 : Abt. B Band II _O-sB. 18: Mie Firma Heidelberger Verlagsanstalt und Dru>erei Gesellschaft mit beshränkter Haftung in Heidelberg ist geändert n „L Verlagsanstalt und

Am 30. 8. tetthandels-Aktiengesellshaft zu Hagen: it Gesellschaft ist zum Ziele der Um- Tung in eine Gesellshaft mit be- Panfter Haftung aufgelöst. änter Nr. 700 die Firma Bilstein thandels-Gesellschaft mit beschränk- oeftung zu Hagen, Bahnhofstraße 41. ‘llhaftsvertrag vom 6. 6. 1980. tand: Vertrieb und Vexkauf der Ouftion der Bilstein Bandeisen dalzwerks-Attiengesell(aft in Alten- eee, insbesondere der Fortbetrieb des s, das bishex unter der Firma Werkhandels - Aktiengesells at

spätere Beschlüsse der Generalversammi- | Amtsgericht Leipzig, Abt. 11 B, aaen sind Bo d R R Bi den 19, September 1930. f Abs, 2 geändert und die 88 24, 25 neu 7 Bilstein, [ienvoerde, und] beschränkter Haftung. Die Viauis mann Friß Hartschuh in Heidelberg ist angt, Die Gesellschaft wird geseb- 58057] führer - ister f Bla Ee [a1 P: aua i 14 Kaufmaun zu | Prokura erteilt. Durch Gesellschafter- O act penen durch zwet wr “oe efra des | L&bbaus, Le “a E ernen berechti En Gesdüftefübrer e Ch. ‘ott bura i : beshluß vom 10. September 1930 n Vorstands oder dur<h ein Vitglie | Jm Handelsregister is g 2 igt. Der Geschäftsführer Bexrlin-Charlotte A. L T 8vertraag geändert un e Nt aen mit aas M Rieven S A L tao S8 Uhr Abeudblatt“ der M E 0 A „ftsführer r einem Prokuristen E Gesellschaft mit beschränkter Haf- j ueu gefaßt. C

Vorstands gemeinschaftlich mit einem | worden: a) daß die auf Blatt 419 des Prokuristen, Stellvertretende Mitglieder | Stadtbezirks eingetragene Firma Lö- ti E * L i L / 5 Sev- | folgen im den Heidelberger Neuesten id gosverehtigt. Dem Kaufmann tung. Dux Beschluß vont 9. Sep Nebrichten. 19, 9. 19830. E Langendorf, Altenvoerde, ist in

des Vorstands stehen in der Vertretungs- beKer Haudelsmühlen Gesellschaft t Wo:7 tember 1930 ist das Stammkapital um Band IV O.-Z. 28 zur Firma Woh- : Veise Prokura erteilt vab ex ge- e E

befugnis den ordentlihen Mitgliedern | mit beschränkter Haftung in Liqu. MDE c of RM erhöht 10 f - pam mit dem G häftsführer 264 000 RM auf L S erti nungsgesellshaft mit beschränkter Haf- L n Ge S

p  »To \ S b ‘trags E - t d der $ 4 des GesellshastSverira i cidelberg: Durh Gesell- he xe oder einem anderen Prokuristen (Stammkapital und Sianmeinlagen) N SULAL wo Ak Sopiember 1980 An 10,59 M berechtigt M Etlöh dur< einen Zusaß ergänzt worden. N Gesellschaftsvertrag r d wet Sd T l D, „110

be; Ferner wird bekanntgemacht: Auf | I aer 2 im ‘Uhaft mit beshränktex Haftung zu das erhöhte Stammkapital ist eine i Kausmann Georg Köhler in Mannhe

leih. «Feder Prokurist ist befugt, die / in Löbau nach beendeter Liquidation er- Gesellichaft in Gemeinschaft mit einem loschen ist, b) bei der auf Blatt 24 für Vorstandsmitgliede oder einem anderen | Weißenberg verlautbarten Firma, S. Prokuristen zu vertreten. ¡ Krebs in Weißenberg, daß die Firma Krefeld, den 13. September 1930. j dter Zweigniederlassung erloschen ist. Amtsgericht. Amtsgericht Löbau, 19. September 1930,

D

s L A

c id L Au a c 2

its

i 4,

lag

ris:

A e

i d

e n.

att

Hr