1930 / 226 p. 6 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

V R Mog" t Ane A O T P A M T u # Y ate i A % ira d 4

[59209] 5885 : 588561]. Ü NT SOLEEE Hermann Carl in Landw. Lagerhaus u. Mainmühlen- Württ. : 2A U} rf-Obercassel hat die Beschlüsse werke A,-G., Wertheim a. M. i. L Bila pr f a R E E T “Sigmund SHhueiv i Á Dúseldorf-Obercassel hai dit i : M T ' S ktiengejell gefellsch der or li n Generalverfammlung Bilanz per 30. Juni 1927 E E 1. Dezember 1929. für Handel u I ie erli Sigmund Schneider M [69186] ar [59184] : ] . August 19 O E P ens Jun 27. ——= Zilc ; “eg L e pusolidiertes. i «f aid f; gefohten. Verhandlungstermin steht Un Aktiva. RM [4 [ Flüssige Mittel f H __Bilanz per 31. Dezember 1929. m eaaaa B an Dezember 18 Colidiertes an uus nia, Lebensversicherungs- R ie Me Data, Ee / gefoiden. Berpanbkungötermin stedt au s R H Außenstände «i «T A L I. Ati T E werk Grube Marie bei A g- ftiengesellschaft zu Stettin É om 31. Dezember 1929. L [56949] s __ der I. Kammer für Handelssachen Debitorenkonto S Tami Vorräte M R E 33 601/98 | Kasse Aktiva. RM [H | Kassenbestand E RM 1. Jn Gemäßheit des p ire giA ie G, die Beschlüsse unserer ordent Ar Aft C Ea Humboldt Die Elecirise Straßenbabn Bamb 4 e es Lan R A p e H A 5 388| A s o 90 6% e O T L s me 2 S “n i \ch{lusses der | Men Sen E s An iva. [g [9% Anleihen 191: 92 s I d E E De f j straße, D in Düsseldorf, Mühlen- | Verlust « « « « « + |_448444/83 e 1. Mobilien . | 1 501|— | Postscheck und Wechsel E i DEENIECUTLIGLEE L M Yeneralverjamu"nng vom 27. Januar | 1930 Tée die E L J Kassa-, Postscheck- und 2 ° y Die Gläubigervertreterschaft {ür S E dur Generalverammlungb j g Oisseldorf-Heerdt, 25. Sept. 1930. 1 006 833/13 aa = E S I E E LA 9796/25 [Immobilien . *| 48 bie eig De A e, e gerewen NEInE, und E E alianaa L EREE « * + « | 3430085 E eE dem A. Schaaffhausen- | beslofsen. "Unier Hinweis f S 297 ¡ ercinigte Kölner-Welter-Debezeug Passiv —— | Aktienkapital . 50 0900| s C E 74 56189 | Mobili R D 110 : 6 elung au r Bilanz sowie über die Erteilun: NDarenvorrule « s.» « 235 856/51 Bankverein A.-G. in Köln nah H.-G.-B. er bt di pa ant 0er L 0/2 und Eif : L a. | | Gewi e. [— | Maschinen und Jnv N §00,— bgw. 1200,— RM, werden die | der Entl über die Erteilung | Debitoren . . .. „. 30 896/91 | dessen Fusion mit der ' h | D.-G.-D-. ergebt die Ausiorderung, etwaige p D Attica Kreditorenkonto . . « « « | 1 006 833/13 E R S 128/95 | Grundstüde und Vebäude 286 127 85 S bs us Sri ur Gar, pee Deriinds va A m Fee R u, Beteiligungen ‘36 634 [54 und Diéconto-Gesellidaft auf den A lei dem unterzeid veen E A i er Vorstaud. Uliz. Schw aaa lee ens 28 R : É 6 tien mit HZins- und Erneuerungs- das Geschäftsj A "liale der Deutlhen Band, un Boi 0 / j . Schwars. i 833/113) Gewi 392 64 46 inen bis g8- | jahr 1929 haben di od 6% a "an : ankverein | zumelden. 4 Ï Vei / n-u 2/71 sheinen zunt 31. mber 19 irmen F. * i d 46 Disconto-Gesell | j h [58222] A f Gauits Al ——— eitig Ma: IL. Passiv 360 40 * AN Bankgeschäft Zartwig Mee RredibesBaisuc tens Cu E E B 859 91246 Visconto-Gesellschaft in O 15 E E Am Zwinger 28, den  : s . Â Í [llgemeine Unkosten und Ab- G i - Passiva. roth & Co. in Berlin W. 8, Tauben- | Berlin, Anfechtungs ‘erhoben. Ver: E _| Köhn-Kalt, 5 / 4 Drars3-IBertke N.-G., Sofl. RM schreibungen p 6 E E 13 643/71 Reserdelapilal „o s S 0e Met Ens R 75 00 9 ns es : Leabitabtcrltin oke eie Secteetht Et S 910 000!— Köln-Kalk, den 8. August 1930. ani hn Bamberg A-G 4 ‘i Irürnberg-Doos. Ds von 1926 . | 114 628/90 Betriebserirag = «o... 3 313/64 D E E O E C2, S loten D, in Berlin ES E foanner sür Handelösuchen, Pon E 5e Seis e Bes Otio Karbe j É A bar C C tee “7-06 aues De. ¿o «v ese at P Alzeptelouto S] IEEE Ebi «a 464 | Mm tingurzien: ni s i S aan LuEn, DORIELIOAO E 1 T Meme 4 24 Die © s 2 nq. M E. E E E E R E E A ot f R 7 Ï 2. A ra oer âru f i S ti 5 eh e S 7 | / É Die 32. ordentliche Generalversamm- 45 | [58561 }. Let 3glei s 162 952/33 360 4( wird erfolgen, wenn die NG Dex tien ia den 25. September 1930. Gewinn s S L Dee Siedlungsgesellschaft Breslau Ak i / , ¿Die M: Febenilige, Brners ersamm; 7908/47 Bilanz am k. Zuli 19360 Getvi g8ausgleichsfto, 1 773/10 | TIT. Gewinn- uud Verl M reihung unterbleibt. S zeitige Ein- er Vorstand. Klein E 34 906/52 I tien-Gesellschaft. F L 1930 hat zes Beseitigung E O 2 Haben. _— » cil. ‘ooo 490/84 Ustrechnu tein E Zahl [59190] - 859 912/46 Bilauz vom 31. Dezember 1929. i / Bas Ie S von Abschrei- E Es 9 463/64 Gend Aktiva. E 392 642171 Verlustvortrag 1928 « » «5 116 teilbbar ist, haben die Aktionäre diese Villeter & Klunz Aft.-Ges Gewinn- und Verlustrechnung Besitz. RI t s: t RM 146 000,— im Ves ß “s Gese L eo e ooo a o L G5 SLEDS Bettcidaro e, | 639763 | _Gewinn- und Verlustrechnung s der GAENR zum Zwecke der Ver-| Die Ak Aschersleben. vom 81, Dezember 1020. A E E S E d6s 2076 E / 7 E der Gesell- ps bäude . « « . - « } 6423/57 - wertung zur Verfügung zu stell e LERETe albfertio N - / Zvi 146 0007 im Vest dec Gef T vos ler | Betricboge Ueberschuß : g zu jtellen. ktionáâre unserer Gesellscha ; Sdo oil O Ta | ' 7 E D e gsgebäude «oe s O Q Z RM E R E 2 P _ 3. Soweit die von‘ i werden wig le Unos 3: U i | 15228 | aon non. S ag Ls Bienrns- E anle dae errei 1927, “e weren Se e MOEE L Abschreibungen Y M Vei 1 eas # eie ien hg aaa aile a 1930, i E s. Le: Rie Unkosten - « s det 3, Da, E s E A 1 4082 243 59 ä ien de saft, die von dritter ; toren: co 25 674 e e e + « « e [64 698/20 eustückelung nit ausrei ( äftsräum Uhr, ellungen « «- « 40 4, Baumateriali E e s ? 334 683/53 Seite kostenlos zur Verfü : Pilger. Ruf. a Gs 71 | Dividende «o. r ausreichen, werden y en statifindenden 30. or- | Gewi s 596/26 Baumaterialien- und sonstige Vorräte . | 34 6835 | | wurden, die Mr: Buenzig rge M gm [588 init a E E E “+1 oi) Sie eaL Caloast E Vice S Bee Beh r Cast r r cagndbaimbdantas aae ins E e066 60 E BR R E E VEIERge uns L E / | bleibenten Gcunktamttald ven Neichs- 571. Werkzeug und Gerä do © Retis n neider, Kurse verkauft & um amtlichen S 634 870/10 E a E E 4 915/81 | c mare L 813000 (emeteilt in Landw. Lagerhaus u. Mainmiü Magazin e e « | 138/41 66 18904 (Untetschrift.) Der Erlö ft oder öffentli versteigert. | 1, B O Pa _| iqneibung : : 7 : E 4 RM 1 800000,— Stamm dei eilt n | werfe A.-G . mühlen- i o... ael 061105] Velrilebilonlo " Der Erlös wird den einreichenden Aktio-| eshlußfassung über Fahresbil ssiva. Abschreibu Sa 9 346/05 | f y S S j «, Wertheim a. M. i. L Gasmesser « onto und Grundstücks- 5755 nären, bei de ; e o nebst Gew sbilanz | Generalwarenkto., Brutto- R A E 7 RM 13000— Vorzu zaf tien und Bilan . 1, L. | 9e S P ij verwaltun [ 9]. E enen die entsprehenden L inn- und Verlustrechnun : u 1110- 7, Büroeinri E Es T Z 1 VVU, zugsaktien) auf s per 30. Funi 1928. ufwertung - - - o. 9 : ü c E Vorausseßungen verli 2. Erteilung d 4 E . e e 634 x oeinrihtung o. 217 | / A en - nun “- G01 | erwaltung ilanz per 31. Dezemb ck0Taus eung crliegen, nah dem g der Entlastung an de . 870/10 Abschrei G 17 012/11 j : E a2 e 174021 | 2 L in Verhältnis teres a s i Vorstand 1 d A É I n Bresla d u schreibung 06s | | - t RM 46: 900,— di L usammen: R Schulbne eso 434/02 9s N tienbesißes zur Ver-| 3. S * Un ufsihtsrat. u, den 19, September 1930. | 8, Grundstü E 17 010/11 M A 5 4 : L beshlossen. Y erhältnis JImmobilienk RM E x c c E 66 189/04 : Soll. fügung gestellt. s . Sazungsänderungen. Der Vorstand der Albert Schäffer - Grundstüchypotheken «„ „„ « «eee ooo) | Pa j 17 u d Nachdem dex Beralletmgtbelbiuk in Debitocenfonto - E Me: 59 vo5l77 | Der Vorstand. Dr. W. Charin. E s | 1009 rver AeIL e s zum 31. De- Diet ARO welche Act.-Ges., Vreslau 1, Ring 2 10, Kate E RNDETIVEINIEN. MRIELKEImRR Zen s 78 919 88 f _ ¿5 CeukclbGa e E E De «5 o. Ly Pasiv oil e 118 84 fraftl d rden, werden für | Generalv Le, i de R E E C a) Bank / , ; é dern wir hiermit unsere Aktion ift, for- E 86 616/52 | oftientapital ssiva, [57557] pee | Versuchekonto . . 1480 raftlos erklärt. An Stelle von je zwei alversammlung teilnehmen wollen, | [58871]. E 009800 f L, F i UNPET( bis 6.“ S i: Af .. l kraftlos erklärt ; 1e zwei | haben ihre Aktienmän i i B 0) Absehlagszahlunge He eo ; ihre Aktien nebst laufenden E N 1 038 004/82 | Rückla E e o e o [45 000 Gewinn- und Verlustkonto 186 91 sür a ärte Aktien wird eine | einent d nuaier Mer bie bon g rie abe an gripras ie Bi ers Stabigenmeinde Breslan E i ihre Aktien nebst laufenden Gewinn: ict [S ge .- «ee eee e |[10794/59 Radolfwerke A.-G., Nahrungs | h neue über M 300,— laútende Afti eutschen Notar ausgestellten Hin- Bexrlin-Heinersd y [bschlagszahlungen an Stadtgemeinde Bresla E S 4 i : agsscheinen j assiva. Sonderrüdcklage mittel R g5=- 5 ausgegeben. D j i ; e terlegungs cheine spä î i h Dee. r Mga Fans s | in Begleitung eines nah der N Kreditorenkonto Darlel ‘ets 000|— elfabrifen, Radolfzell Haben, 580 98 Rechmt: iese neue Aktie wird für | 15, Okto “aa E T Ium Bilauz per 32 Dezember 1929 j s onfige Mebeitn ; folge geordneten Verzeichnis ummern- . « « « [103800482 | Darlehn . « « » e « e » « | 1636/52 Abscchklußbilan L Kapitalkonto . Z tehnung der Beteiligten öffentli C 1UA QUMONeiS lei 5 bichlagtzabtmgen an Unternehmer 7 / f 5 j nisses bis zum | Gläubiger . . ä : Fd 450 00 steigert ih ver- | Kasse der Gesells L eTd: | gereanete Ke 8 y 28. Dezember 1930 einschließ F 1 038 004 e C 16/20 vom 31. Dezember 1929 Kreditorenkonto l 1gert. esellschaft oder der Aschers- Aktiv T Seen nas Anciéiecnts i | / t “i : lich s 82 | Gewinn und Verlust: V % ee. 130 98 5. Eventuell (ener BAA Ras om é 8 jur Audieferu L / in Nürnberg: bei der Darmístä Gewinn- und Verl : Vortrag | i nell troß allem noch ver- : aëmussen & Co., Com- Kassekonto . « C i E ie Ra i | ; g: D ädter ‘lustrechnun aus 1928/29 5 blieben E Ha ver- | manditgesell : 6 s l mnd 47/05 zur Ausl iali G9 | k 2 L K. G. E A. per 30. Juni 1928. s Gewinn in bie p Diaacibiüte Metten und RM [5] Gewinn- und iGiaarai ficung der Geleise t Pen our (Wer Sig gefellihaft in, Aschersleben, mit Gercudiiaelonto, S ira N Mietsrifinde ette s nan 137 20s 78 Filiale Nürnberg, ¿ 1929/30 1 Maschi ü nun des Aufsichtsr eisung | hinterlegen g i 1 istfonto: pa Bleie E 2: ; bei dem Bankhaus bh Soll, /30 . . . 11301,05 [15 558/40 a e L O M per 31. Dezember 1929, fsichtsrats. Ms - Gewinn- und Verlustkonto: Diverse. „ooo e o 00e 615 941/67} 2749 370/7 H in Franksurt S Bant- Verlustvortrag von 1927 . Gia 444 S 89 00571 Poltiched Scheck, Wechse! ‘83 72 Soll i Dee L Auf tember 1930. Didiigia iy er 1930. S 1928 24 825,10 E ifm ta i a auf Sparbuh « « «o. T 4 123/75 7 h aus Otto Hirf L 7 | Unkosten i : ed, S W . r Aufsichtsrat. »+ Gi and. erlust 1929 s a B e 66 e 0 es T 75| 2 n i L s ifivoriras von 1927 Fon Ges nus Betatiuts nas h ae Mette ai ais Verlustvortrag aus 1928 d : t Hans Billeter. Georg Billetev. s 4 429,10 28 254/20 ooooo 2 175/29 fs E L: 533 516/15 Abschreib ° E E 105 199/86 D á 133 98 L s Sg s : i a) 20 M rIeenng von Brutt Haben. Betriebga bab enbestand « « « e « | 275 296/36 gen . - - « - | 126 (8540). The London A Kapit M ee zan 1, Aktienkapital G | (E 3 RNM S Sea Res je nom. o 2 endi A 46 899/63 Verwoltnngögebünde S ZLLEO 865 376/14 324 36 Bil n Assurance, London. Hypothekenkonto S s E R 4 020 000|— Li Z Etammabtien din Rene ee ooooo} 48661652} Gasometer « « « « Es 402176 / Passiva. Sas 258 Haben. anz am 31. Dezember 1929. Kontokorrentkonto - . » « fre d 3. Neubaufonds . . . . » E. 6 558/70 e ] von je nom. RM 100,— L A i 533 516/15| MRohrneyÿ - « « - « « « « | 1638/81 Aktienkapital . . - o o « | 250 000|—- Einnahmen - s 6 o} 1374 4 Aktiva. Grunderwerbsteuerreserve- 4, Jnstandseßungsfond3 e e. o. o: S R E A : b) 4 Stammaktien über je v, Wertheim, den 4. Januar 1929, A C T 20/59 Hypotheken « + e o « » | 200 000L E e «eo C 1900 1, Kapitalanlagen: E Md £ di ToRME e a0 ae 9 001/25 L Private Baugelder « « «e ooo ooooo 703 203 18 | i RM 100,— eine neugedruckte Die Liquidatoren: Werkzeug und Geräte , « 7|9g | Banken S aas 319 163|— 324 35 a) Hypotheken und Grundschulden l ata T prnn vom Reich, Staat, Gemeinde + + » « [7 X las cis | “PM 100,— eine ne gedruette T AO E ce S 89/50 | Lreditoren e. d t 54 439/04| Der Aufsi D. 9 b) Werlpuple. e e e o | 1093489, 2, 4 z 175 85125 ilgung 1929 „ooooooo 00 44 134/38737 318 67108 | Stun Z B ito e debr orps „20/60 Tranfitoren L 4 430/04] Der Mete hat Ln seiner Siß S S auf Weripapiere usw R p opraiget Gewinn- und Verlustrechnung 1929. 7, Grundstückhypotheken » « « 5A GED DOATE T f Die Finvelinadlilca fas berei 58538]. nkosten und Steuern « « |17 089 11 ag + A einstimmig beschlos C onstige Anlagen .. E -@ 71,10.10 Tilgung 1929 « - Z z Ss 7 +4 2 den An- e ‘Verkauf R S vibenbe: Bilanz zum 31. Dezember 1929. Löhne und Gehälter eo. 16 712 03 | Abschreibungen E G S 40 DaD R E Karl Goldau, Be e) Wechsel S E 6 Z i Sai E a 12 480,—.— Steuerkonto L A N 8, Geländehypothefken E 8I 094/2427 969 898/52 : m “R R n Ret hälter « » - |15 71208 D 25 E eon mie N A ‘4 D E See A m ea 2913.10. 8| 7889 583,15.10 Hypothekenzinsonkonto 7 : N 7 Krolao A E für Gelände. La H Ge 97 E i S aush wird provisionsfrei vor- | Postscheckguthabe! E a CiOD O E A 561/14 schaft zu be Er Po , Sonstige Aktiva: C E 591 877.13. 6 runderwerbsteuerrreservekto, 455|— 111 ie Lapiiaagt ade iei E abon 27 144 89 A | gerne ffen be Ven an 2 Pol Gedguihaben 11 P A Gewinn - « « « e - e « [15 558/40] Gewinn- und Verlustre ads 14 Berlin, r i August 1930 p) eti A 238 948.19, 8 Unkostenkonto « + e « « « » | 2925/65 |13' eer 4 As C e R E E I S e S oY gen Stellen c D s 6. Es 385 m . Ln ar aftèn V S 0:0 S 19, 10 : jetsfi Cilciien uf Sparbuth - E : 5106 - E CCIOS: werden. Anderenfalls wird | Srundstüde . . « « « « | 2206053 x2 54 817/96 | per 31. Dezember 1929. Voran Automobilban- Aktien c) Zinsen Taf bener, S GI08.19, P A E14. Einbehaltene Sicherheiten der e L j i ie übliche Provision in Anrechnung ge- atis E 208 944/36 Per E 4 D gefsellschaft. a) Stempelmarken und S Enge «+60 3544,15. 3 Pachtkoito « .. « 33 14, Einbehaltene Sicherheiten d Untéciievud S 41 123/75 D tf O E 9 0e- |Aufertige Bauten : « » « | 9 470 281 19 | Sewinnvortrag aus 1928/20 425735 | Unkosten « « Er ain fe E: Sold au, e) Aktien der Tochter: E 5 554,15. 4 Beit 10 «ees Loro [15. Nicht erhobene Dividende e A S 358 764/85 F E Tia dex neuen Atiien S 934 88961 Dre: Gewinn . 148 32270 | Transitoren « « « é ¿ 5 208 Ls [56619] E N Ee asten « « «« 1351 339. 6. 8 / 116; Unterstüßungsfonds a _ L F E S 3 143/42 EOA erfola qua j deren Keriiglie=lung gegen oh nicht eingezahltes tagazinkonto: Gewinn « - | 1647/54 Abschreibungen « - - 15 000 Aktienbr i 4, Sonstige Ford R Ebe os 354 827.11. 51 1960 384, 2, 1 7 814/1017, Sonstige Verpflichtungen: A 44 559/15 15 Rud ga e E die Lingerc ien alten Mee! rage va gea e 1 7s 000 [ Zinsenkonto; Gewinn « « - | 590137 Vortrag 1929 « 6e 6 2 674144 | im Regierungsbezirk Ene a) Ausstände ba Senten A Boe nada N Transitorische Posten « « 579 483/23 E i er diee treichin alt et aas 375 000 37 | Wewinn 1929 o o. 2 agde b R ooooooo. 691 7 eritit-YEe nérsdorf. ) Bankverbindun 66s . D F á Envfane Sb | gbaren | Raechise i 54 81 j r 2 390/68 Aktiengesell ; ) Ausstehende Pr 10,14, 9 S dungen « eo oooooo 61 814|— exleilten, nit übertragbaren | Q “A T 7/96 | : gesellschaft, Genthin, O. s eo 0e 173 005 D. Bergmann c) Stadtgemeind E f e gien | A Bilanz für den 31, D c) Ausstehende Zins . 005.13. 6 i ann. gemeinde E e 246 066/70 k mg veitiguna bei derjenigen 14/95 en-Gesellschaft. 359 609|46 + Dezember 19 ] , R L 15 E E E E E A ED E E d) Unternehmer für ab . o 2 É hat. Die Einreichungsste S 13 421 3( DerBorstand, L. N ; i; d) Guthaben bei and : 699, 6, 5 i asen sowie Sonst. | / ; ' gsstellen sind be- 13/30 + L. Ruhfus. Emil Koch. | Gewinnvort eters bres Saa | rehtigt, aber nit verpfli 2 Q Passi Era E a Li « orirag- 1928 , « 2 674/44 Aktiva. G e (S Y (dene Yindverpllchtanzen - - L c as | timation v Sd ait ag Serie 74 R ame S eee Sea R E Dea Aa Bruttoertrag « « - - - « | 356 935/02 “fers und Gebäude . 20 e). Diverse Debiioven + d v uso aus ar A. D, q R Georg ae: A.-G., 2 R Zinsverpflichtungen « « 08 023,03 F esheinigung zu prüfen 9°" | Reservefonds . 55e Aft L u —|— | Maschinen, Fässer und E 28, D, 83. 9. 9 L . | E e 668/52 564 691/55] 2 229 256/50 C S i 1 Es Een atmttn : Bilauz vom 31. Dezem 18: Gewinn .. + mr 296/95 N „¡Dielemgen Aftion unserer Gesetlihas, | uin 90s: | 1 649 2000 e eltsGaft, Mannheim. | Ravolszeth, den 12, September 1930. | Verve, Wagen inb rat | F 1. R S (m » mera von 21 l / ie nicht bis zum 28. Dezember 1930 |- elen .. . - « «41643 3089 y Se Steno | Riga. E : s die nit bis gun E s A-G. s 9 A ie eau RM L 86 191 515/87 Al Stellen T e D Ra auf. Bauten } 8 222 422/60 | x1 Aktiva. RM |5 C. Schuler-Ziegler. Aae R Aa S u 2. Rücklagen: S 873.276, A ns Gebäude- N Gewinn=- und Verlustrechnung vom 31, Dezember 1929 t / Stellen eindeliesert vorden sin werden e S e 925/86 Effetten e e « « « | 6402 068/603 | Ausschank Magdeburg - i; 3A b) S ICUTEINS Ce e eP 6001900, 9,6 E ia « «e» | 139 597/64 Verlusi 4 Das aleiche gil Ce E werden. | Sewinn « «« . «- i ¿ 3 200108 Mobilien und ‘Utensilien ; 10 234129 | " Verinögensaufsell 19 V bites Mentavitat c) Sus D M S 1 300 000.—.— Maschinenkonto « é E 44 73578 ee GeiGäftauntosten S F 10903 à j uns ir raftlos ertiárt werden 99108 | Ran b , j g ung 1929/30 ta ienkapital . 47 d) U ¿ E S a H 838 802, 2 Werk f ... lnkosten der bebauten G 4d 0d 9 D L F | 09 937/73 Lf die eine zum E ( en, P RSEE valtungsgebäude . 138 61 a DOTES | Stäben) A E 2: p icin: f 2 zum Ersaß dur ne L 13 421 303/30 | De 0/30 eteiligungen und Effekte 50 30 Sch A itigas POBO ie : 1 utsece Lana dard Vene Wien aid: ¿in til e n i dés g LIMER, RM D Rae und fw fia 78 e) aer MORE icht s La 0s S 12 783,15. 5 aua Be E D E ibclerainsin: A G 48579 | Ee | e E m vinn- und Vertustrecns me raus zahlu 8 E 267 476/49 Grundstüde Ra AGOS „34 000/— See Neiaenad : as shwebender Cal eraus (eins{[. 5s Krastfahrzeugkonto T 8 735|— E E A R apa ha | i j tes pen E w Ver- T cie E R N Se Cuteadds ck | Borräte ren i f) Allgemeine Unfaklversi S E S 2211.9 O e a 00 1 059/27 erwaltungskosten «o... ooooo 152 Si | L E D: [UFUNg ( ¿ j arn E a6 30 a E E 48 icherung (einshließl, 12! T oinsen L « « « | 152 417/04 4182 980/77 Le LES bt gur Verfügung ese d Gon e Le ecgipranias R A 12488|— jKranen .. 307 Da Bel «o oa» S o 35 67 E Schäden) . . N chl 260 000.— N enatarttont E 765/76 pes ie Geländehypotheken und Restkaufgelder « - E A 052103 L S E E Gerdes C N 8 276/40 | Beteiligung. « « « « - + | 169 000/— Avalkonto RM 18 628,20 h) ega und Pachttilgungsfonds . . . . | 133071, 2. 3 fe t nte R E 151/61 eilun modi ups Grundstüle „o | 5 251182 P28 a, Ge aft werden nah Maßgabe des Grundstücke 42 628,40 8 041 264/50 E s ed A 91 153190 M 3 unvorhergesehene Fälle . . « « 310 000 ———| 8 79 Wacéntontd « » x e 25 59 Bebaute G J A / eschaft werden nat Maßgabe des Grundstücke 42 628,40 C 50 | Kass-, Bank- und Post- 548 . Sonstige Passiva: R 4946, 1 1 | Sontokorrentk - « | 172 125/59 Gerd rundstückle . „= « « L SIO 000k A / Wah der iter ollen rd ab- E S io nike AttientarE E O É A 2 327/60 | ocftienk rade vi A L aber nicht bezahlte Schäden 211 109, 9, 3 : Bat ild: e « 6 f 118097137 Sue Werkzeuge, Maschinen « « « « - 4 915/81 | 08 | B Î s andgetabit Lu. tit dies Reingewinn i Obli 0 S s 4 0 ck H O en än E F D: M «S 40 len apita A E 200 U . anderer Versiche M E . E da ® C M-M “D000 0.0 6 E. M O 9 338 05 } FER/ So: an de 1 1299/0 0 367/87 enfapilal «-« » + 000 Außen 051113 p Es c) A E rungsgesellschaften 239 745.15. 2 in 1928 « « 27219,05 Büroeinrichtung « - ooo... : i É a, E fa fue v _ 2008 2: Ce 3 504 38 E L Sladispartaie S 15 J RUMGLS für Earattienticace R T A 2 in 1929 . «4 130942,63 | 158 161/68|Saldo « «o eo oooooo i : Z E 17 010/11 gu Ds N | 2 tf Margs-Werke A.-G. : Ausgabet, —|— | Brertminderunas . . | 101933/26! Verlust .. ... -„«-| ] ee ec cs l 10N 0) Diverse Kreditoren . N 413. 6 S2 s S 4 min ts-Werke G. Gewinnvortnn0 R G A E O Er- E : / Avaldebitoren 15 000,— 1 776/06 Kreditoren S 29 19 N Beamtenunterstüßungsfonds E 06» A LEE 5 Passiva G Ld G 4727 56286 0 GiiSertras - s 34 016/86 | Kreditore gs e 794 887482 i | Yolla . gestundete Bier- 8) Jm voraus bezahlte Zins fa das 5.18, 3 Reservefo : ns s 1 Gauteriag # ie 22 brr fien E L Gren 926 577101 Tee a 16 05 h) Fällige N S s ps 2775,18, 3 ienkapitalfkonto . « » » 390 000|— | Ertrag der bebauten Grundstüde « E (18 I Mars-Werke A.-G ar L “uecflgs: Wohlfahrtszwecke| 263 948/49) Verbindlichkeiten | Reservesonds - » « « / 0 : d toraus bezahle Bebenwerißerings a farm E tan e TTIE : E S Î i d | / f : E Bd Bohlsahrtszwed 263 948/49 ne in : f Mrt e... 1 prämien - E 5 [ Krasisa rzeugbetrieb S E u T d Sdo OIA d L ; M Berli n ch Cos Li a G «6 750 000i— Ea E E i E L E is Kontokorrentkonto . « « - 249 463| Zi S S Sa E An 96/84 ! f ; Müseuberg-Doos. Sve O MENLERYET., LRAS tain 8 041 264]50 | Sade “chch+ « | 29 268/32 Deltredere e 7 L Allgemeiner Reservefonds ... « « « 203.14. s V1 4 E E Bigtont R E 123 096|84 (000 Ä , . 2 i 101nn- U î R d I G M u f Cin « e à e 6 9. A. S E E T 7 A ) 8/16 f f i: Die 32. ordentliche E eaieitanm- e AnMGMdeat. am Les Mars 10aE S | Avalkreditoren 15 000,— 7 308/69 , T e 5 238 600. 7. 9 Gewinn- und Verlustkonto [10 | Fnstandseßzungsfonds Rücklage « «eee ; S 2 a 0/0 ung unserer Gefellshaft vom 29. Juli L INRERdEr, is ap E s Z | 1930 hat 2 O n 29. ult Der E z 926 è Gewinn- u o. 11773 129. 1, 2 : i E 0 iss 1 guees Beletgung eines dier S e Bors E oll. L RM Gewinn- und Verlustre Sade - - UnD Verlustton! Gewinn- und Verlustrechnung.- o i La 1928 add Ms m aiEDiarat. 4 727 562186 ‘¿4 bungen und nach Einz! - Aktiengesell = | W gsrüdlagen 196 135/87 E: D l : f t | ( Einzug von nom. T schaft. Zinsen und Hausv e RM . RM|- . Januar 1929: £ Generalunkosten » » « - 93 47 V Di ewi s | : / RM 146 000,— im Besiß der Gesell- Dr. Scheibner. K. Krupski, Gewinn D : A ns s 07 Verlustvortrag 1928/29. . 99 E E R E L 70 92 Ealdo an diesem Tage .. « « »»-« : B sh d | Betriebsunkosten , » « « |__120 183 20 und mit Denete L E und Verlustrechnung haben wir geprüft (4/4 ichaft befindlicher eigener Stammaktien | Vorstehende Bilanz nebst Gewinn- und R 6/32 Tebeen E E E 64 577/18 E und Fuhr- 09 02 Ly 31. Dezember 1929: ‘oa oa v aw 1208874 7,0 | gefunden. gsmäßig geführten Büchern der Gesellschaft .in Uebereinstimmung 2 aftien der Gesellschaft Vie ‘po! drittei habe id geprat al bai Dezember 1929 Hab 815 176/26 | Mbichteibungen «s +4 0000| Malen e Cs A Zinsen, Dividenden und Renten, nicht auf andere Konten übertragen Per Haben Is Schlesische Trenhand- un! 1 S tAx B 1 De n dritte t t n°9 mit de vVabe E L #6 E S S | cägnis! : 3 : / R roeas zur Verfügung gestellt Büchern der Gesellschaft n S Geivinibonttas - T ann0Oe ; 144 223/12 RebecteriaN E M abzügl. Einkommensteuer . „. « « « e L s Erträgniskonto . « » « . | 8271078 S A RE Vermögensverwaltungs-=A.-G. bleibenden Gee bls tals des nes ver- P beuts E S Betriebsübershuß «- « « « 769 975 58 Beciaivatts oa 132 447/06 Gründungskosten E A6 Uebertrag vom Lebensversicherungskonto ern N 12 500. E “in 1928 A îr die EAISLE E «s e j n ia von eich8- [4 en . September 1930 ———— ag E # 11 T76 0. P E F :; D 6 29 Pa mas mm —_ . 19 05 ey e : 1. i om E Sep Eme 1930 wurde der Gewi E mark X 813 000,— auf Reichs Paul Gaebler, 1930, l 815 06 | Ertragsfkonio (Ausschank euerversicherungsfonto «e «os 135 831.14,.11| in 1929 130 942, Maries dee auf die Alien gelieten Eingzahlu ‘efia L 463 000,— durch Z cih8marf Gleichzeiti er, Bücherrevisor. V S : 176/26 144 Magdeburg) Arbeitgeberhaftpflichtkonto I S 14, s 42/63 | 158 161/68 | wertes der auf die Afti "Se : die Vorzugsaktien B auf 5 v,.H. des Gold- „durch F leichzeiti b j on der 4%igen Obligati ; 223112 deburg) . . « -- Vebertragungs8gebü ce 1 00 L iee iei G a Lea F A ien geleisteten Einzahlungen festgeseßt. Der Gewi ti Ges PGaiGaties S zeitig geben wir bekannt, daß | des Jal igationsanleihe Rhenauia Worm Abschreibunge . gung8gebühren. . « » . - 240 872/46 wird gegen Vorlegung des 11 : % ; - ewinnanteil “ar A tnis 4 : L | Herr Kaufmann Rud a j es Jahrs 1911 unserer Rechtsvorgängeri gen auf: A A ee o 162. 5.— i 46 Vorlegung des 11. Anteilscheins an der Kasse der Siedlungsge ea beschlossen erhä Ablauf {ei nn Rudolf Könneke nach | der el i techtsvorgängerin agerhaus- u. Spedit Anlagen 233 Esehwe de » Breslau, Aktiengesellschaft in Bres if i f von 10 bis Ç : blauf seiner stat “f; ch | der ehemaligen Oberrheinischen Ei s é ons=-A G. gen «ee eo vege, den 31. Dezember 1929/ ' g aft in Breslau, Elisabethstraße Nr. 2, T, in der Zeit von 10 bi “Ea ; statutenmäßigen Amts: | Gesellichaft befi t hen Eisenbahn Lancelle.* Rosenthal. Debitoren 7 531 018.16. 1 | 11. Juni 1930 /112 Uhr vorm. sofort ausgezahlt r L, Zeit von is chluß i _ Zusammenlegungsbe- | dauer aus dem Aufsichtsrat 1 Ne , befinden sich noch RM 735 950 |, Herr Max Guthm i L vidende an bie Stamm dn s y | [uk ine Hanverbr eger eingetragen (e men U V A E O E e leut D Heisdtat autarihiE L ee ale ait o RMARAS e des ‘0 Ll 1030 L Seivinte Ande Vecinsireient] grichiel 2 dem Anssichörat. find. Oberblirgermener Bri Fans Krumm aub [ordern wofe die G iee d gen E af P h E Kn E ordnung des ministers der Justiz n der am 19. d. Mts. st Hab / nden an die nhaber der Vorzugsakti C G N O o Ve s E - Verlustrechnung geschieden. j arteisékrètär Hans Krumm aus- chaft & 289 H.-G.-B. auf, ihre | Gesellsc j : . Oktober 1928 . Mts. stattgefundenen aben. Verschiedene U ; Giebel». + oa ».| 1008.10 E M DEDENN LRR EELO i | Anfvrüche anzumeld auf, ihre | Gesellschaft gewählt worden ist. f 8.) i Generalversammlung wurden i * Voten a L 0 C ESEUE nkosten, nicht anderen Konten belastet « « äßig gefü jftsbüchern der f gen Laciomig: Ban i rnst-Heinrich He L Rüenerg dere S. September 1930. |Fri# Klein Van» nad Sieviun; oi R Oa Rat, Ee Rems Gesellschaft gewählt: die Erlós für Vier usw. t E eto Le R E idecingit set eee e | 2200.10. Firma Georg Brill S U, rc Get, [Sa Macte den Muff htaTat wurde A n Eenst-Heineih Heimann: Bürgermeister i Mars-Werke A.-G. 930. Vau- und Siedlungs- | und Au jut Pri , Schwetzingen, | Herren Kommerzienrat Conrad Schu- E arn ri 35 6 Sal allgemeines Unfallversicherungskonto « » » 95 803. 2. 1 | Eschwege, in Ueb eit , Akt.-Ges., | Karl Mache; Ratsbaumeister Arnold Nitsck ; Magistratsbaurat Max Otte u Kauf es Männulein. p G. Aktiengesellschaft gust Prior, Ladenburg. macher, Neuoffstein, d werk albe E E «es C S Ae ge, in Uebereinstimmung befunden. | mann und Handelsricht )¿ Magistratsbaurat Max Otte und f 5 . Ppa, Gottshalt Dr. Schei LENG Mannheim, den 22. S T R und Ge \chafts-F M S «4 [238 600. 7. 9| Sschwege, den 11 Juni 193 j Nea O Os, , Scheibner, Krupski, D f . September 1930, | sekretär Andreas Roppelt el | is Be Vg | i e Serie Ee Maler i ppelt, Worms. Genthi x Heinrih Maerz, Sachverständi ¿ , den 20. September 1930. e b n, den 15. September 1 D 531 018.16. 1 ' erständiger für Der ‘Aufsichtsrat. D pri zorsi H - er Hau - Gti z z Handelssachen, von der J ie J . Dr. Fuchs, 1. stellvertretender Vorsißender, i 16, Sepien 4 ptbevolimächtigte sür vas Seri Reih: Handelskammer Ra R ange- Der Vorstand, Dr. Friedlaender. SieSE genDe X : Der Borsé D, s ellter, beeidigter Bücherrevisor. 5