1930 / 227 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Zweité Añzeigenbeilage zum Neih8- und Staatsanzeiger Nr. 227 vom 29, September 1930, S, 4,

Börsenbeilage

[59459] Biberach a. d. Riß,

A, ie ne Aktien ae on Gc Jali 595181. ; E e P btteuigesellschaft für Glasfabrifa- A Dies gelangen Haldmbg it N Mis für- 31. Mai 1930. eee. Sett paaE (ate Sa toe. RA G E L i Deutschen NeichSanzeiaer und reußischen Staatsanzeiger

» 7 ae s 9 2 L M ps B ® m, tion vor E E E R Ln alemtiRae n Soll. RM Tagesordnung für die am Mitt- |b. H. in Biberach a. d. Riß ist aufgelöst r. 2 / +4 7.

Verusdorf, O. L. Ue 7 j Die ordentli e si B eie E des Anspruchs auf Lieferung der darin | Grundstück und Gebäude 57 800 woch, den 29. Oktober 1930, nach- | Seine Gläubiger werden aufgefordert, si

vom 17. 7. 1930 hat beschlossen, das | bezeihneten Wertpapiere is aus- | Betriebseinrichtungen . « 1 800/— | mittags 4 Uhr, im Gasthaus zum [bei ihm zu melden. Berliner Börje vom 27. September 1930 E E E L E amme a E i

Grundkapital unserer Gesellschaft, und | geschlossen. Die Bezugsstellen sind be-| Kasse . «eo -- 373 „Hirsh“ in St. Georgen stattfindende an aaearei ie Mie rWÖntene nenn E R E E E R E E T r nre wer va . C S R M P MEOE R A zivar das Kapital der Stammaktien im | rechtigt, aber nicht verpflichtet, die | Debitoren . « « - « ++ 139 722 31, ordentliche Generalverfamm- | featiger | Voriger lootiger { Voriger mt) 2 idvtioe A E Verhältnis von 4:1 von 1 050 000,— | Legitimation des Einreichers der Kassen- E enes Kapital S arge Sa: bie ils S É ; f estellte Kurs | R | E E | ger | Voriger Reichsmark auf 262 500,— RM herab- | quittungen zu prüfen. E » aas . Vorlage 4 - 11 G L Kurse :

zuseben. Die Herabseßung erfolgt durch| 6. Die elun des An- und 247 189 shäftsberichts auf 30. L N, 4. eno EnN- nttich fel g di ino 1am 9, L es d 1.41006; atis Leocie i 215 boo na [S lele | Brand. Fire Stabd: Verminderung der Zahl der Stamm- | Verkaufs von Bezugsrechten sowie den 2. Beschlußfassung über die Verwen- \ chaften. zent 10e, 1 O RM. 1Gld.bsterr.W.=1,70RM. va 6 0, L, 7. 08 , bo. do. 26, 1.10.31] 8 | 14.10 (900bG {90ebG ie de Lem f LORE s

_ ©

is » T f: *tnliofo ¿ »} C î Dis D i i [d OstpreußenProv.RM- j

aktien dergestalt, daß gegen Einliefe- | Ausgleih der Spißen bei der zu : Haben. dung des Reingewinns, pen(00 r tshech. W.= 0,85 NM. 7 Gld. südd. W. h do. do. 27, 1. 8. 82] 6 | 1.28 {74,256b@ [74,566 do. do.A.1 u.2, 1482| 6| 1.410926 do. do. N. 3, 6, 10, rung von 4 bisherigen Stammaktien | sammenlegung übernehmen die An- | Aktienkapital . . « « « « | 100 000 3. Sra der Entlastung an Vor- 24 2 1 Gld, hol.W.=1,70NM. 1 MarkBanco | 3 our V ieg 22 Mülheim a.d, Ruhr} do. do, Komm. Ag. 4, 2.1.29bzw.31bzw.32 über je 100,— RM- Nennbetrag eine | meldestellen. Reservefonds . « - « -- 10 000 stand und Aufsichtsrat. [55136] Bekanntmachung. R. 1 skand. Krone = 1,125 RM. 1 Schilling | ‘do. Gd.26, f.81. 12.80] f LL. ; m2 L, D. 2008) O f 1,0, 6 do, 122100, 1.3, 35

8

neue Stammaktie-über 100,— RM aus-| Bernsdorf, den 24. September 1930. | Sonderrücklagen. . « « « 98 414 Aktionäre, welhe ihr Stimmrecht Die Brucher Wasserleitungsgenossen- B. dad Ie O Cy Sachsen Prov.-Verb. von 29, 1. 3. 34 s | 1.3.9 lo2b E do. do,3. 2 103,LC80) 7 s

8

Y y v, A T etz di Le t E L Lu V I L r P E vat m A EN

NM 26, 1. 5.1931 3.9 D do. do. R. 9, 2.1.82 1

L L do. do.RN.141.15,32 | 1.4.10/%5,256 do. do. R.18, 1.4.33

es

1.4.10'90,256 do. do. NM.19,1.,4.33

do.doR20,21 2.1.34

eue 6 ti J 2 : : 169 NM, Ag. 13, 1. 2. 88 2.8 | B do. S i 4 g gegeben wird. Hypotheken und Verbind- ausüben wollen, haben ihre Aktien | haft G. m. b. H. zu Bruch - Holtbausen 16 200 NM. 1 Peso (arg. Pap.) = 1,75 NM. | do. bo,“ Auzz 16| s| L 1928, L 1. 41] 6 | L410 [108 Schletw.-H- Pr üdsb.

Ferner ist -in der Generalversamm- |[59462] Bekanntmachung. lichkeiten. » - 38 775 eens am 25. Oktober 1930 bet dem | kei Plettenberg i. W. wird aufgelöst und far4,20RM, 1 Pfund Sterling == 20,40 NM. } do. do. Ausg. 14| 7| 1.1.7 #91, Nürnberger Gold-| Gd.Pf.R.1, 3,34/35| s] 1.1.7 (97,56 B do. do.R.22,1.11.34 0 19, . 5 L22111.

lung beschlossen worden, das Grund- ; 1, Aufforderung. 2 189 orstand der Gesellschaft oder bei der hat beim Amtsgerirht in Plettenberg i. W, nghai-Tael go A, 1 Tinan ev Kd M . do. Ag.15,1.10.26 Í Anl. 26, 1. 2. 1931 do. do. KM.2,4,34/35 fapital der Gesellschaft, das nach der | „Die Generalverjammlung pom L6: dal mi Filiale der Deutschen Bank und Dis- | pie Liquidation angemeldet. Die Gläu [W“, 65) 1 Pengs ungar, B. = 045 NM. | do: de 6016 A1) 7} 1.1.7 90, do. bo. 1928 Westf. Landesbank Pr.

8j L.L.7T |95,5bB q a-D-25, rz-35 0, do, 24

Pege N an A L : dkapital Gewinn- und Verlustrechnung - chaft in Tribe i i r 1.7 191" da. Shahanws.29 L Ade 2 I

beschlossenen Herabseßung sih zusam- | 1930 hat beschlossen, das Grun conto-Gesellshaft in Triberg vorzuzeigen. | ßiger werden aufgefordert, \ich bei der E a VUdé Luis Vit F As da Una 16U a / : “a P4 PRA 2A M 27 Wi 26, bd, ;3 mensebt aus der Stammaktien der Aktiengesellschaft für 31. Mai 1930. St. Georgen, Shwarzwald, 25. Sep- Genossenschaft zu melden. e ur bestimmte Nummern oder Serien do, GId.ÁA.11u.12 Oberhauj. - Iheinl. L E - Frer E i: L LLLGN 6 a 6; 8; 8 8

«2W 0 MŒMMTNONNN

Fut Jan fet fert fut ffa Co fers s ff fte fend fue D i Ly A Jes Put 23 fut fut Put M m

-_ o

Bt jet ind fund fred ut pet pet fund fd Pet fet dent D R E R D_R

969 5 Rs Í Stamms- | sfabrikati m. Gebrüder ; L 10. j ì Gti ; j 262 500,— R M Nennbetrag Stam m- TUr Glasfabrikation vor G tember 1930. Bruch-Holthausen bei Plettenberg [har find, Schlekw.-Holst Prov, nr = g x 1.4.10 s do.do.do.27N.1,1.2.32 L286 do.do.9i1u.13,2.1.321 5 6

aktien Hoffmann zwecks Beseitigung einer Lasten. RM Der Aufsichtsrat. i, W., den 20. September 1930 qu) hinter einem Wertpapier befindliche Zeichen “] " M. A.14. 1.1.26 Anl. 26, 1, 11.81 1.5.11 ta Ie R N a » - ® - M far e 2s * . .K& . Ul. 5000,— RM Nennbetrag Vorzugs8- Unterbilanz und zwecks Bildung einer | Unkosten . . - - e e o * [16011 R. Mayer. "Brucher Wasserleitungs- att eh o. amiiio Preisfefistellung gegen“ | 60, A15Feing 1.127 R L re- er pra o, 0K A

Plauen I.V., NM-A, do. do, do.N.4, 1.10.34

Ohue Ziusberechnung.

1.4.10, 4h Magdeburger Stadtpfaudbr. 1.4.10 v. 2911 (Kinstermin L L T ——

7 N; i 5 La s : .Gld- m5 aktien, Rücklage von 1050 000, RM um | Abschreibungen - - - « « «+ |_1 600 genossenschaft G. m. b. H. L;, den Aktien 4n der zweiten Spalte beigefügten do R Mie Llo

um 787 500,— RM Nennbetrag | 787 600, RM auf 202 500, 17 611 : L. F. Thomas, Julius Neuhaus, [isa beeiuen hen vorledten, Le fu der ritten

Stammaktien herabzuseßen und dur Ausgabe neuer Geschästsführer. Î

S En n mon C4 St. - f . nenen Gewinuauteil. Js| nur eiu Gewiuu- f do, Gold A 20 durch Ausgabe von 7875 Stück auf den Stammaktien (n ennbetra von Erträge. e gegeben; so ist es dasjenige des vorleyten } bo O Inhaber lautenden Stammaktien über je | 787 500,—RM wiederum auf 105 P Vortrag aus 1928/29 . , « « | 2190 8 Kommanditgesell- E tsahra, do. M21 1.1.36 E O Boi Deutsche Pfdbr.-Aust. 100,— RM unter Ausshluß des geseß- m egel zu 1 rapeR, L as an Pacht-, Miet- und sonstige Er- . [56952] Bekanntmachung. die Notierungen sir Telegraphische Aus- do. Verb. RM-A, 28 1986, 1. 4. 1981) e | 14.10 tred.Gldsch. R.1,1.7.35| 8| 1.1.7 «gBolS.1-5, Ul.30-84/4 | LLT | —— lihen Bezugsrehts der Aktionäre zu N aetSeeriiter er purevdi Berlen A e P 2 pi schaften auf Aktien. Se per L C eriatt a Pp d guarees SeadelundSewerbe* T 1.4.10 B E T ‘Anst. Pf S1,2,5,7-10f 4 versch.| —,— erhöhen. S LSTC gen. Ut » = S E e. G. m. b. H. in Wu - en i atp L i s a e ÍN gititin Ae @ R Sirozentr.),1.10.31| 8 j 1.4.10 * do. do. S. 3, 4, 6 T [35] versch.| ——

Die neuen Aktien lauten auf den e Gläubiger oge E Be biecalt i 17 611/92 | [59215]. aufgelöst. Die Gläubiger der Gefellschaft ' pest r rge A Ard mer ca 4. ; “026, L 8, 1920| 6 | 1.28 | B |— R L JFnhaber und sind ab 1. Jan. 1930 ge-| werden gemäß Z 289 H.-G.-B. Yie ; 193 Ernst Rowohlt Verlag, werden aufgefordert, sich bei ihr zu melden. in dex Spalte „Voriger Kurs“ ber | Kasseler Bezirkzverbd. do. 1928,1.11.1934] 8 | 1,5.11 4 —,—B do. do. 28A.3 u, 29 winnberetigt. aufgefordert, ihre Ansprühe bei uns | Altenburg, den 1. Juni 1930, Kommanditgefellschaft auf Aktien, | Wuppertal-Barmen, 15. Sept. 1930, gt werden. Jrrtümliche, später amts | Goldshuldv 28,1.10.33| 8] 1.4.10/97b6G Ohns ZUnsDevoihumg- A.1-8, 1.1., 1.4.34 8 } vers.

B 8 8 B . ° =; ; et z L ä G G. 2 rihtiggestellte Notierun werd do. Schazanweisgn. i do. do.26A.1,1431] 7 f 1 Pfaudbriefe und Schuldverschreib, Ein Konjortium hat diese neuen | anzumelden Joh. Ludw. Ranniger&Söhne A.-G Berlin W. 50, Passauer Straße 8/9. Die Liquidatoren der Wuppertaler zlichst bald am Schluß des Nurszettels rz. 110, T5. L e Ba 1.6.12/99,5bG /99,5bG Mannheim Anl. -Aus do. do.28A.1 1.1.33 x LLT von HSypothetenbanken sowie Anteile

5

T

7

7

1927, 1. 1. 1932

do, Gold, A.18,1.1.32

—_ 8B L K. 1. 4, 31 je beigefügten den leyten zur Auzs{chüttung ge- } do, NM.,A.19/1.1.32 Y

4 L.1.7 Solingen RM-Anl.

_ 1928, 1. 10. 1938 1.4.10 Stettin Gold - Anl.

Westf. Pfbr.A. f.Haus- c : 56 grundst.G,N.1,1.4.33 1.4.10 e) Son st Tg fe do. do.26RM.1,31.12.31 1.1.7 195, Ohne Zinsberechnung.

j” zézv 26.pe 20 daes Lo Lo pu ps p pa qo po 4 A l 2 3 A I-I

1E P *do.Grundrentbr1-3714 | 1.4.10 —— —_— + Ofme BZinss{heinbogen u. ohne Erneuerungss\{eln,

Aktien mit der Verpflichtung über-| Aktiengesellschaft für Glasfabrika- Pliebsch. , . |Metall-Lehrwerkstatt e. G. m. b, H, s Wi i Sh L L S do.do.27A.1 N 1. ; i gut

E SeE t antes ram B Eer, tion doe Beer, G A CLUNRE: Der MUNGIRE DOy L ERRES Vilanz für den 31, Dezember 1929 E ÿ i. Liqu: G p E Schaßanweis,, 13.110, Ge L L Saat in § .d6, da8.1 1:04 L 10, ; scheine zu ihren Liquid.-Pfandbr, i t “l ernsdor . L, einri oedck tünchen, Dr. Heinr. ñ ; . fällig 1. 5.88| 51 15.11 —— 1— Nöôstock Anl. - Auslosgs.- 0.doScha§28 1.4.31) 7 | 1.4.10 , Mit Zinsberechnung.

art anzubieten, daß die JFnhaber der . Heinrich , chen, H Aktiva. RM |9 Dr. Günther Krenzler L c GoiRA H Ed G Mid M too Anl. 7 Aulosgs, Vit Mad | se nin, O E

ï (ck j C C E R E 1 E IEE I E R E I I I i f zusammengelegten Stammaktien be- F. Roeckl, München, Handelsrichter Carl Geldwerte . «- «e... 3 934/87 Erich Karl Meyer. ¿erdam 3. Brüssel 2% Helfingfors 6. Italien 5%. Ohne Zinsberechnuug. (in § d, Auslofungzw au A BL f. Goldkr. Weim 0.26U.2v,27, 1.1.33 LLT f e a 0 E Gold-Pfdbr. N.2, j.

A Le ; R E O E j 214]. Lacher, München. 1h Lond Madri erß

rechtigt sind, für je eine Stammaktie [59 r 4 Schuldner L A 591 607|75 hagen 4. London 3, Madrid 6. New York 25. } Oberhessen Prov, - Anl.s

im Nennbetrag von 100,— RM 3 neue | Bremer Umshlags- und Handels- | mum 58256 144, Paris 2% Prag 4 Schweiz 2% Stockholm 3%. } Auzslosungs3scheine§ ..| in § | mgen 5 Ohne Zinsverechnung, ThürL.H.B ,23,2.29 11 (E M a v0 1 Verlagswerte è o v 9 379 434/31 [ ] 1 Ostpreußen Prov, Anl.- ces d) Zwedckverbände usw. A Sols, LdtRtb 4 1.4.10| —;— N

Stammaktien îm Nennbetrag von je A.-G., Bremen. [58869]. Beteiligungen. und Sicher- Durch die am 4. Januar 1930 statt- E en A Mit UnaG6 L l s. 100— RM zum Nöntiwext jeweiligen Bilanz per 31. Dezenper nat gieFer A Viesina AS t Dei d Eer} 61 900/— | gefundene Gläubigerverfammlung der Wysiche sestverzinsliche Werte, | t. WilioUnloices] da [2 A L. L MRLIRS A e m brief A 9 —s P Bayer Sandeindto z r el , Ï

v bs 2d

ile S e y E hes &lnen Ï 70 n S ¡Gläubiger der 4 % amortisierbaren An- G 2 Pommern Provinz. Anl - A,6 N.A 26, 1931 f. SanBarunditückte.144 1.1.7 | —— , do. do. R. 6, 1.1.34 Reichsbankdiskontsaß voin 20. Fuli 1 Aktiva. RM |H Verlin. Einrichtung leihe E 4 2 000 000,—, ausgegeben im nleihen des Reichs, der Läuder, g lea. Grup. F do, [70bK —-— 6 } do.do.A.6R B27, 82 PTS A do. do. R.1, 1929

L Ls

2 - A * —— ck H Br = L 9. 930 an und zuzüglich Börsenumsaßsteuer zu | Kasse « + « - - 1708/21] Bilauz per 31. Dezember 1929. 1036 877/93 | August 1911, wurde an Stelle der er- jubgebietsanleihe n. Nentenbriefe. | gègeinpredin, Me | o [06 Schlw.-Holst, Elktr. n [ LibAnmolgiit, S. x4 ti 3 Sand D do. do. M2-4,1980

: itove Vb.G.A.5,1.11.27 0, do. Ser. 2] do, beziehen. Debitoren « 218 070/63 loshenen Bankfirma Hermann Schoof Mit Zinsberechnung. luslosungsscheine® ,,] do. (61,56 161,5b G T do. do. ohne Ausl,-Sch. 14b G 146 do, do. N.6, 1.10.31

Nachdem die erfolgte Herabsepung und | Maschinen + + » fut s B Aktiva, Attientapita E Eg 180 000|—| & Co. in Helmstedt die Commerz- und Neutiger | Soriger | Anl Anstosungs@ s] do, r aErA E *einseil. 4 Ablösungs schuld (iu 4 des AuslosungbwI. | po ‘ho, M 1.12.98 . Kur3

SLZCSCS “S s (d jed Fus pud Pud CI Sud drid dad

Wiedererhöhung des Aktienkapitals in Kraftwagen 9 800|— | Nicht eingez. Aktienkäpital 18 750 Delkredererüdstellungen 43 038/27 Privat - Bank Alktiengesellshaft Filiale Westfalen Provinz-Anl- R uns L bo.Gld.A.7,1.4.313 E do. do. N. 1,1.3.32

: e : | ; do.do. Ag 2! 1930 k vei 1 vam a do. do. N. 1, 1.6.32 laff e oie Unit olgende Auffor: L Debitoren E 946 403 Gläubiger . « . « + - 563 563/07 | Helmstedt in Helmstedt zur neuen Treu- P Bertbest, Anl, 2u| 21. 9. | 26.4 | Autlosungsscheine® „.| do. [00,756 @ 180,75b@ | bo.doUlg41:11.26d E T Mit Zinsvorecduung: aver Landi U. asse gende Z E - 0... Langsfristige Schulden . 0 l )

En 950 000!|— | händerin bestellt. 00Doll 1.12. , E E S eins{l. 14 Ablösungss{uld (in des Auzlosung3w). § sihergestellt, unk. bis..., bzw. verst. tilgbar ab... Bazar. Sand

AERGn: Wieden 20 186/18 | peteiligung 30 439/80 | Yewinnvortrag - « - - 276/59 | Weferlingeu, Prov. Sachsen, den k 10-1000D 138) o E C E j d Kur» w Meumärki on Baver.Verein2bGP

: E u oren cs 2 316 Umbau . « 1 19. September 1930. hihsUl.29 utac1) 1.1.7 (9966 1006 Pfandbriefe un Ga r S Kred-Iui.GP[.N1 10 07S E 5,1-5,11-25,36-99,

diiEin E e eN L e berg anger 1 854 Sa 60 264 1036 87793] Elektrische Ueberlandzentrale 24 mit 5 b) Kreisauleihen, öffeutlih - rechtlicher Kreditanstalten } p). ritterschaftlihe i : 29 ba, 30 bz, 1.1.22 innanteilen ‘und Erneuerun e ? s R

bis zum 31. Dezentber 1930 einschließ- | Kapital . « « « 250 000|— | Buchladen 397

j 1,8, 34 mit 5 £8,75b 5 Q) , S. 90-93, 1. 1. Verlust- und Gewinnrechnung. |Weferlingen u. Umgegend e.G.m.b.H, v Reicdjh, R Mit Zinsberechnung- und Körperschaften, Darl-K Sck@uldb, do, S. 90-93, 1.1 lih bei den en genannten Banken 974 358 Maschinen « L

kldm.), ab 1932 53, do da ba G bzw. 1.10.1933 ; i a r i: ° Soll. einzureichen. Für 4 alte Aktien über je Gewinn- und Verlustrechnung Sacite S riften ° e

z

[+ »] & 6 4 4-4 2 1 “I D O Go f 20er a

_ *

o

o

bzw. 1.7.1934 ap,-Ertr.-S; Anl,24 gr. 1. 1. 1924/6 | 1.1.7 | —— —,— do. do. do. S.1 S. s In 403 458/66 sren, Staat8-Anl, do. do, 24 .,1.1.1924/6 | 11 |—— 1 —— Mit Zinsberechnung. Landsth.Ctr.Gd.-Pf. do, S, 190-108, 1.1., Dubiose und Delkredere Abschreibungen « « « -

RM |9 [106M auslosb. j] 1.12 |87,25 G Belgard Kreis Gold- a) Kreditanstalten der Länder, } do. do. do. S.8 N L A, N Handlungsunkosten . « 1 1.4.,1.7.,1.10.1935 j, 1016 100,— RM erhält der Einreicher eine 5 all d 123, auslo8b. 2. unk. bis..., bzw. verst, tilgbar ab... do. do. Neihe A a M Het per 31, Dezember 1929. 3166867 | 10, Unfall- und Znuva- e Staataieag Ohne Zinsberecchuung, BraunswStaalsb do. do. Neihe B Reingewinn « « - o «

20 009 0,202,202 0,0 e... o... 0.05 0.0 eo. 29. 0.0... 2... ee... 0...

do.S.109-110, 1.1.36 L 102,56 12 314/85 38,100, f, 20.1.81| 20,1. Teltow Kreis-Anl, Aus- Gld-Pfb.(Landjh) do.do.LigPf.oAntscch

do, S. 1—2L, 1.1.32 4. 97,256 do, S.1—2, 1.1.32 276/59 lide rsihe ta do, 11, Folge losg8\{. einschl. 1/, Ab- Neihe 14, 1. 4. 1928 1.4.10 [100,66 100,66 Anteilsh.z. 5 % Liq,- d ; nve rungen. 1.102, fällig „Folge n , 10 C T (usb Auklostw) in 4 59 G 5a do. M. 16, 80, 9. 29 1.4.10 [99,6 Q ba Se GX . ausgere werden können, werden 447 T18/7TT (59539) Me 612: 110.00 ° 00 da, i. 30, L L 98,5 ausiz.Gdpfdbr U e 1 » , L 4 L G

G e 7 í : Medckl.Ritters{GPf. Kassenquittungen ausgegeben, gegen | shreibungen . . « -- assiva, Bernfsgenofsenschaft für Gesund- l, 27 unk, do. N. 23, L 4, 8 09ba do. bo, do. Ser. 1 deren Rückgabe die Ausreichung erfolgt. | 8uweisung zum Reserve- Atientapltal » 100 000/— | Bruttogetinn y « « « | 447 718/77 | heitödienst id Wohlsahrtspflege: [Wem Staat fn i e do Me 18e L 1.20

ma do, {(Abfind.-Pfbr.) Die Uebertragung: der Kassenquittungen| fonds « « «o. 2 318/46 | Reservefonds . + « « 200 000 8un L 127,16, ab 1.9.34] 1.8. « R. 17, 1. 7. 82 78a Ostpr. ldi. Gd.-Pf. und des Anspiuhs auf | teftuna Ber 379 769|11 Denn Lars 418 022 - 447 T18|TT Reich fallversiherung Bayer, Staatsschat| unk, bis, ,, bzw, versi, tilgbar ab... do,Kom.do. N.15,29 8

do 0 -00, : : dli S bteilung. YVT Hebammen. 1929, 13. 1,8.39| 1.3. * do,do.do.N.21,1,1.88 darin bezeichneten Wertpapiere ist aus- Bankverbindlichkeiten 139 371 m g §9 110 A AA Mage O Mn 1.4.10 lse,5b [8,5ebB

G do. Kom. S. 1—10 4. 97,75 G do. L L L 32 . 87,36 Verl.Hyp.-B.G.-Pf. Ser. 3, 31.12.30 eÂ, 100,166 do. Ser. 4, 30.9. 30, 100b6G G

ge!. 1. 10. 30 28 ps

neu ausgefertigte Aktie über 100,— RM, Ene d Verluste. RM [|, | Kraftfahrzeug

sobald der Druck erfolat ist. Falls die

s 2 Foy g ; : » E ange En Atien mt sofort Betrieb3ausgaben und Ab- 1 086 065 377 450

O0 Arc AN O

w

[ZII T1 Z1S81 S5

do, S. u. 6,20.9.30 do. S, 12, 1. 10. 32 do. S, 13, 2. L. 39 do. S. 15, L. 1. 34 do. S. 16, 1. 4. 35 do. Ser. 7,1. 1. 82 “S. A, L 7.00 do. S. 10, 1.10.32 do, Ser. 9, 1. 1. 32 (Mobilis.-Pfdbr.) do. Serie 8 (Liq,- Pfdbr.) o. Antsch. do. K, S. 1, 31.3,31 do. Ser. 4, 1. 1. 33 do. Ser. 5, 1. 4.33 do, 6, 1.4, 35, S L 4 2

do. Ser. 2, 1. 1. 32

96G do, do. do,

“Mm NO

G4 OHNANIS

=Z|al SSS||

S L

a S400 U VBDADwRGLDOoORND

9 eten Be! ? Durch Beschluß der Generalversamm- j eterinnen werden zu der am 10, 13.110,r3,1.6. 83] L. 10. 1934 do.do.do.M.18,1.1.32 26 6 do, do, do, geschlossen. Die Einreichungsstellen sind Betri L 379 769111 | Löhnekonto » + «. 5 980/20 | lung vom 13. Juni 1930 sind geändert: R BE Oktober 1930, vor: Pun, Staal Altenburg (Thür) endbr R279) Pom l [9,G.-P br. berechtigt, aber niht verpflichtet, die | DCtrievs innahmen « « « Akzeptekonto » « «.- s ; 36 250 § 10 (Bestellung von Prokuristen). mittags 11 Uhr, im Sigzungssaal der E S 24 Gold-A. 26, 1931| 8 | 1.410 |——D } —, 1.7. bzw. 31, 12.31 do. do. Au3g.11.2 Legitimationen der Fnhaber dieser 2879 760111 Gewinn »- «e «a 186 442 16 (Aussichtsratsvergütung). Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst R aas j 2 Augäbg.Gold-U. 26, cl r bzw. 30.6./31.12, 32 do, do, p Aus H Quittungen zu prüfen. Bremen, den 31. Dezember 1929 1086 065 erlin, den 25. September 1930, und Wohlfahrtspflege. in Berlin N. 24, 100, t3. 1. 10, 82 do.Schazauweis.28| | : E do.neuldje.f Klngbb 2. Soweit Mar KTionkren Engere Gie) Geedios WicsSlaghs und Handels- rate Ernst Rowohlt Verlag, Oranienburger Straße 60/63 T, statt- e a R M Lf 51 01 10560 | po; WB48,81.1221 G.Pf.(Abfindpfbr.) Aktien die zum Ersay durth neue Aktien E Sell aft Gewinn- und Verlustrehnung | Kommanditgesellschaft auf Aktien. findend ersten Abteilun sversamm- bed Start M Bar Een 5 19250b@ | do. do. N.5, 30.6, 82 Prov.Sähj. lands{. Code tbn Dane Me R, D Kollmann: -De/ Airle per 31. Dezember 1929. Persönlich haftender Gesellschafter: | [ung ergebenst cinecieden, (un 1. 10,88) Ld. do. MO-ULÓN 4 EEOOR bo, ‘do, 3, 12. 20 eje aber zur r ( Ó L ; v ere ? 31.3,50,gar.Verk- D do, do. Au8q.1—2 Rechnung der Beteiligten zur Ver- E R E Soll. Vorsitzender des Aufsichtörats: t us E, e In Per hut, See] „1934 v, Inh, ldb.| 7 | 1,17 |90b A L do. do. AUsg.1—2 fügung gestellt werden, wird für je 4] eza, i; Unkosten, Steuern e | 726 819/93 Art R b ; reterinnen bejonders zugehen. Ii 28 ULLEA i 0.Gold-A.24,2.1.2! 11 73,25b G Pf. R.1, 1.7.1984 do, do, Liqu.-Pfb. solcher Aktien eine neue Aktie zu 100,— | Aktiengesellschaft fürMaschinenbau | 5(hschreibungen « « + « 69 325/95 rthur Rosenberger, Justizrat. Berlin, den 27. September 1930. h do, 29, Uk. 1.1.4 4 Bl m R il aao Seba 95, 5b6 | Obb. staatl. Krd. A. Ane ata Ga Reichsmark ausgegeben, die zum Börsen-| Vorm. Ad. Graf in Konstanz. | Gewinn . . « « « . | 186 442/05 Der Genofsenschaftsvorstand. hn, do. 26, tg. ab 27 ß Bochum Gold-A.29, 2 Fer aae E bs. Ser. 3, 1.10.32

a 9%“

D

7 Ï

E i d.Prv.Sächs.Ldsch. Brauns{w. - Hann E ; Ar ilanz per 31. August 1929. j Netlenb, - Strel. 1. 1,1934) 8 | 1.17 /92,5b G Sächs.Ldw.Kredv.G Ö j s reis und in Ermangelung eines soliden | —= E i E R d6.N2, 1.10.31 S Si 1m

preis gelung solch 982 587/93 Iuflenb, Gt] Denn E ei do. do. S5, 1.8.33

Le é 4 Kredb.RN.2, 1.10.31 C durch öffentliche Versteigerung verkauft L 8. 1931 1.3.9 T i di E BLZ0LO E Pfbr. 25, 31. 10. 31 r

l i: 1 T4 h, do. do. Pfb. 9.27, 30 do, do. 24, 30.11.30 S R Gee . Bet t Aktiva. RM [H uts. 1s, 1.3.31) 1.8. do. do. 29, 1.10. 34 1.4.10 age Scles.Ld\ch.GPf, naH Verhältnis ihren Aktienbesibes zur | Anlagewerte . . + - - « | 177110/—| ortrag aus 19% « « « | 101 110/72/ O, Gesellschaften 13. Bankausweise. E s avg | Bramsaweigiime| -| roze P20 do. do, GM (Liqu. U A do. do. 27; 1, 11.32 Verfügung gestellt. z ° t ertzeuge, Cin- + s Betriebsüberschuß ° 881 477/21 * e Y Staatssch. R. S Breslau RM-Anl, ai j do. do.do.S.1,1.7,29

3. Aktien, die bis zum Ablauf der ge- L m. (59642) itr, Staalzanl Loos L, 1008

O 0 U, 1... do. do, 29, 1.2.35 - A A do. do, Em. 2... do. do, 26, 1, 11.31 ; ; i ; : i i 982 587193 os . do. 1928 IX, 1.7. 34 Tb -Pf.M4,30,6.30 eßten Frist nicht eingereiht werden, Umlaufende Betriebsmittel 29 697 . . : E rur ; n F fene eingereichte - Aktien, welhe die Verlust eins{chl. Vortrag « 54 459 E E E I e | (A) Württembergische b, R 2 A e do. 1926; 1931

do. do. 27, 1. 11. um 8 do. do. 9.11, 1.7.33 da ba. Ines (Liq zum Ersaß durch neue Aktien erforder- 269 016|40 | [58894]. Die Fa. Stuttgarter Webwaren- Notenbank. Stuttgart b B unk. 1, 1, 89] 1.1.7 |82b6 , Dortmund Sthay- liche Zahl nicht erreichen- und der Ge- Aktien-Gesellschaft „Ems“, Emden. haus G. m. b. SH.,, Stuttgart, Stein- , g . G. Neichabon - E 01.28 fälL.1,5-81

s do. do. Neihe13,15, Pfdb,) o. Ant.-Sch. sellshaft niht zur - Verwertung zur Passiva. Status am 31. Mai 1930. straße 3, befindet \ich in Liquidation. Die Stand am 23. September 1930. En a N A Le V E

Wmm

[N

. c ps fes GY =A U bs

1 D O. La g) p) D: Os pm 44 j Þi 2A I A

. De ps M en

Anteilsch. z. 5 § Liq.- G.Pf.d.Schles.Ls{ch.|f. Schlw, Holst. [\{ch. G. do. do.

do. do. A.30,31.12.35 do. do, Uu3g.1926 do, do, Aus8g.1927 do, do, Au83g.1926 do.Ldsch.Krdv.GPf. G C A do. do. do,

M —R 000 Mo L J h 4-4 a e eo © o 4 O

È = S Q

—_—

_

Woo vwaTNmOo _ —_

LL. bzw. 1.7.34 Anteilsch.z.4%}Lig.- 10556 bob T8 L108 G.Pf.d. Braunschw. ü L t werden, werden Ür Stammkapital ee ooo 110 000 5 D va... Neichsmark rz, 1. 8. 1932! „T5b Ü do. d .26R.2,1.2.3 Verfügung geste î / Gläubiger werden aufgefordert, ihre For Goldbestand (Barren ß n 18.1988 I I 82

Pes fm fut ps Do b DO Lo Ler

—_

R E T D

A A A

do. do, 9.19, 1.1.36 Hannov. Hyy.-Bk.}f do. do. 9. 5, 1.4.32 Braunfséhw, - Hann.

kraftlos erklart. An Stelle von je 4 für Hypotheken « + » * » - | 100 000 _ Aktiva. j est r 8

rals “erkläcion Aktien wird Jn Sonstige Schulden « « e 59 016 Schiff8material » « - 493 090 derungen anzumelden fowie in- und ausländische teubt, Goldrentbr do, CS Paten

78,75b M1 HypB.GK,31.10. 78,76b 79,4b n L ACAS, S d 81.10.23 ; ili A E E Ea ie s 1,2, uk, L 4. 34] vers. |996 G bG neue Aktie zu 100,— RM ausgegeben. 969 016 Immobilien « « o... 6 000 [58858] Goldmünzen, das Pfund R. 31.4,uk.2.1.86| vers. [996 G bG Duisburg RM-A, Diese neuen Aktien werden für Rech- Verlust- und Gewinnrechnung Wertpapiere ««+ « . 100 Die Gesellschafter der Gesellshaft mit fein zu RM 1392,— 8 176 213,27 ia.-Goldrentbr| 1.4.10 |83,5bG 6 ba G Le 5

S T do, do,do.27,1.11.31 do. do. do, 31.12.28

nung der Beteiligten zum Börsenpreis Beteiligung an Borkumer Ca „f _gerehnet). . „. - O insb Ï Di „A.

und in Ermangelung eines solchen per_ 31. August 1929. Kleinbahn u. D, A. G. « | 170 555 C E ge Ae ac dgr e Ser Deeungaldige Devisen . 6 838 029,— aer r de deute: Düsseldorf NM-A

99,5 G do. do. 9. 7, 1.7.32 R A : *Auzlosung3\ccheine| 1928, 1. 1. 82 dur öffentlihe Versteigerung verkauft. Soll. RM [5 MaNenbenand « os e 625/41 | in Schkeudis bei Leipzig, haben in der Dele

pas ta a pa qo þa pa 2 Sa» A

e o

Land _—_ o

S do, do.tom.R12,50 s 0.00, 4,1.1.34

1.1.7 0b G do.do.do R16,1.7.34 A do. do.M.20, 1.7.35, 1.1. s M SBOLS 0.do.do.N.3,L.7.32 1.4.10 | ——B Thitr.StaatGSchld. 4s beant Württ.Wohngskred.|

- D s _— O

p m a o

do. do, do. do. M6, 1.10.34 (Liq.Pf.) o.Ant.-Sh do. do.R.3,31.12.31 Ant.-Sch. 5. 5) Liq.- do. do. R.7, 1.1.36 Pfdb, d. Schle8w,- do, do, N.4, 1.4.32 Holst. Ldsch.Krdvb|f. Z „S/10,8b do. GN.N.1,31.3,30 Westf. Ldsch.G.-Pfd.j 8 95b do. do. N.2, 1. 132 do, K do 6 Ges do. do. N. 4, 1, 4,36 do. do.Œbfindpfb)] 5 iges do. do. M. 3, 1.7.32

Ohues Ziusberechuung. Dentsche Hyp.-Bank % Die dur * getenuzeihn. Pfandbr. u. Schuldverscr. E M Es 1.1.5 do, Schuldv. Ag.26, find nah den von den Instituten gemachten Mitteil. f. Es 80.81.12, s L 10. 1982 als vor dem 1. Januar 1918 au3gegeben anzusehen. e Od EE s j M nildv AbfSH) f s ssb 0 ls6b do, S. 36, 1. 1. 34 D Landesbanken Provinzial- SEn E S e T unverl.Stücte do, W.S7, 2. 1. 20 bánken, kommunale Giroverbändes,, ppen R . - ‘} do, S. 38 u. Erw. É 4 Jer L M L cite E Z R Wi n An, ags 5— 15 r- 1, Neum —_—_ —__ 0. S. 33, L. 1.831 e rxre-t- Sächj. Krediiverein 4FKreditbr. L do. S. 32 v. 26 u. 29 Hana. Landestrd GPf bis Ser. 22, 26—38 (versch.) f —— |—— (Lia.Pf.)o. Anti. ® S.4A9.15.2.29,1.7.35 do. do. 8%§ bis Ser. 25 (1.1.7) Î| —,— —_— do. GdK.S.86,1.1,32 dó. Elanlibriets 1926 ‘1.7 19 S *4, 3%, 5% Schleswig-Holstein do. do. S. 7, 1.1.34 do. do. 27,1. 1.832| 8| LL.7 19 g ld. Kreditv. F, ...........- —— —,— do. do. S.9,1.1.36 e A L O LLTWE 86 G E E U L A do. da Ser, 6 KasselLkr.GPf1,19.30 : *4, 3%, 8% Westpr. neulands{ch. [108 [10b Dtsch. Wohnstätteu- do. do. N. 2, L. 9.31 ‘9 19 g 1 m. Detungsbesch. b, 31. 12. 17, ? auzgest. b. 31. 12. 17. } H§yp.B.G.R1,1.1.32 do. do, N.7-9,1.3.33 9 197. 96 + Ohue Hinssceiubogen u. ohue Erneuerungss{ein, f do. do. N.4, 1.1.33

do. do. R. 10, 1.8.34 9 199, 39 do. do. M.5, 1. 1.34 do. do. 9, .9 19 95 G d) Stadtschaften. do.do.M.7-9, 1.10.35 do, e ay rf L Mit Zinsberechuung. do. Lon. M.6.1.9.34

n s Ls en TE ae unk. bis, .., bzw, verst. tilgbar ab... Frankf.Pfdbrb.Gd,-

S do. do, N.5, 1.10.33 p

I A

ga E 02A 94,56 Bk. G.P.R1,30.9.,27 and v5 e 18117 810,67 * Deutschen Reihs3*| in § |59,5 B [k1.s/59,5 B [kl. f. } Eisenah RM-Anl.

E T Oh idemü Ablösungs\{uld d. 1926, 31. 8. 1931 Der Erlös wird den Beteiligten nach : „{ Deutsche Scheidemünzen 30 642,10 G Nan - 81. B. Gesamtunkosten « « 45 150/20 670 370/81 | außerordentlihen Gefell|hafterverfamm T Tabs Báñlin, _ - C06, lch.Reicha o. Aus1\ch. Elberfeld iM-Aul.

Verhältnis ihres Aktienbesißes zur Ver- : s lung vom 23. September 1930 beschlossen: UAnl. Aus losg3\ch* 1928, L 10, 83 fügung gestellt. Verlustvortrag . « « R s 20 u i aas „DasStammfkapital der Gesellshaftwird Lombardforderungen . . . are N ingerStaats-Anl- do. 1926, 31. 12. 31 i o T 0 0:0 '

° F E e as i Uungsscheine* Emden Gold-A. 26, 1. Dee, Du0a ber Feen SE-PE Kesselerneuerungsfonds 12678 U S rnciaTigen Gn 210 Ca ung Sonstige Aktiva. . - . . 42576 444,88 rgerStaatz-Ab 1. 6. 1931

g fa pa ga da dre ps

ja fn js pt nl 00

2 5

pu pu À 2A fs A §s fk

G.Hyp.Pf.M2, 1.7.32 1.1.7 [88,25b da D E 1, 5,34

o. do. R.4, 1.12.36 1.6.12 do doR5suEr1w,1.9.37

_ e 24

«i O L

bei Vermeidung des Ausschlusses bis Haben Gesel. Reservefonds « « | 47 498 L Passiva M: Siaats - Unbethe EN e nta. 19, 1998

T e ( x E . e. 2H S 4 - e ,

zum 1. November 1930 einschlieklich | Gesamteinnahmen 24 026/69 | Diverse Kreditoren « « » | 154 000/— | Fl n o boesetE und mae Ler- | Grundkapital . . « . . 7000000,— MWnangsceine“ Srantfurt am Main bei der Säcsishen Staatsbank in | Verlust . « « „«- 54 459/71 | Dividendenkonto . . « « 36 010 , z 2 371 000,— G

7 Meservefonds » «p. ¿ Ul » Ausl . do. Schazanw.1929, Dresden und ihren Zweiganstalten 78 486 Vortrag auf neue Rechnung 388 R „daß die Dilfe iber Lióbedoen Umlaufende Noten . . . . 26 302 550,— ting, Siaats «Unt G fal L, 10,98

«4 wWwowoS Mea «Q-S Mo D Ac D A co io Gou o

in Chemniy, Leipzig und Zwickau Konstan Täglich fällige Verbindlich- [losungsscheine —— 1—— do. do,28,fäll.1.4,31 L N; D. 3, den 31. August 1929, 670 370181 | Höhe betragen. : schl, 1, Ablösungs\{chuld (in § des Auslosung3w.) f Sürth i. B. Gold-A. während der übligen Geshäfts-| " o1ft,-Ges. für Maschinenbau Gewinn- und Verlustkonto. Die Herabseßung des Stammkapitals aiten « - --+ + + 8450 990/21 E v. 1923, 2. 1. 1920

stunden zu erfolgen. vorm. Adolf Graf foll in foï : E digungsfrist ge- iz vertbest. Unl Geljentirchen-Buer : , ; - gender Weise durhgeführt werden, oll fäl 2. 9.35| im § | —— es RM-A28X 1.11.88 oige werdet fal, nd ent de S Bedet tal auf de Siummelnlage dle Die @ sert ff teien 28 14S [aas IEN Sonne aue [ana ave | A winnanteil- und Erneuerungssheinen| Liquidationseröffnungsbilanz | Betriebsunkvstenkonto . . 299 401 zurückgezahlt wird. Eventuelle Moa indlikeiten aus weiter- indigte, ungek., verlofte u. unverl. Nentenbriefe | Görliß KM - Anl.

bei der Anmeldung mit zahlenmäßig per 1. September 1929. Dividende 8% . . . . . | 833600 Die Gläubiger der Firma Carl Enke | ebenen, im Inlande zahlbaren Wechseln: M Posensche, agsi. 81.12.17] —— I —— v. 1928, L 10, 88

eordnetem Nummernverzeichnis, wofür Abschreibung auf Schiffe G. m. b. H. werden hiermit aufgefordert, | §52: 997 339,—. Zinsvergütung 7 Hagen 1, W. RM- Kormutlabk bei den Bezugsstellen aus- Aktiva. RM und Jmmobilien . « « 46 100|— sich zu melden. für E ften: 29/0 p. S G leihen der Kommunalverbänude, Kassel RM-Anl. 29, Liegen, einzureichen. Anlagewerte . . . . 130 000 Vortrag auf neue Rechnung 388/41 58546 T A Pleihes der Provinzial- und ume 06

3. Auf einen Nennbetrag von 100,— | Maschinen, Werkzeuge, Ein- 379 190120 [ Baden Sai CRAOA ITESE dreußis chen Bezirksverbände. {Kiel t Reichsmark zusammengelegter oder | richtung . 20 450 —| g Mit Zinsberechuung- Koblenz RM-Änl.

400,— RM “- nicht zusammengelegter | Umlaufende Betriebsmittel 12 121 Kredit. Torfverwertungsgesellschaft mit be- - von 1926, 1. 8. 81 8

alter Aktien oten s nens Aktièn vou ¡Veclist =+ « «e e 6. 109 945 Vortrag aus vorj. Rechnung 344/41 | schränkter Haftung, Papenburg/Ems. 14 s Verschiedene day bis, ., bzw, verst, tilgbar ab, 6 6 L IEE Co boot ‘8.9 194, N Berl, Pfdb.Ll.G.-Pf. 1.7 1104,5b j Pfb.E.3,n. r. v. 30 je nom. 100,— RM zum Preise von 273 51640 | Fahrfkartenkonto . . . . | 8348 685/57 Durh Beschluß der Gesellschafter- Mp0): Bd. NM-A v.27. 1.1.88 i: do. do.do.N.3,1. 9. 38 .9 19° 1976 do. do. (u. S. A-C) Se 5B A 100 % zuzügl. 2% über dem jeweiligen Diverse Einnahmenkonto . 16 360/50 | versammlung vom 22. September 1930 ist Bekanntmachungen R Mo Le S Köln Shaßanw. 29, Nassau. Laudesb?, Gd. i C k : do.E12,M.r-0.1.7,84 Reichsbankdiskontsay Zinsen seit dem Passiva. Zinsenkonto (Dividende) . 14 09972 | das Stammkapital unferer PICUQUE è 0 26, 31, 12. 81| 7 L iee L * 3 bo.do.A11,13.100, 1934| 8| L.1.7 (99; 99, d l ; do.E15, do. 1.7.35 20. 7. 1930 gegen sofortige Vollzahlung | Stammkapital . . 110 000 379 490|20 von RM 550 000,— auf NM 17 ;: Vrov, GM-A. Königsberg i. Pr. Auteilsch.Z.5%Liq.G. do. E. 17, do. 1.1.36

000,— j (: 95 do.do. G.K.S.5, 30.9.38 g g fa 7 E S 58518} Ve 1B, 2, 1. 26 J G.-A.A.2,3, 1.10.35 S S 0.90, V.R.S.0, 309,0 Ee 2f.SAdBerl.VfbAlf. i do. E.7, do. 1.1.32 gewährt. Die Börsenumsaßsteuer geht | Hypotheken . . « 100 000 herabgesegt worden. ; 3rat bat den für 1930 IW-Anl, N. 2B] | - do. RM-A.29,1.4.80 Ï B E O g 99 Berl Pfaudbr.A SB do. do. Œ. 8, 1.1.33

4 eue ti . 5 Unfer Verwaltun u Lasten der beziehenden Aktionäre. Sonstige Schulden 60 016 An Dividende kommen 8% zur Ver-| Die Gläubiger unserer Gesellschaft he H vH des U. 5, 1. 4. 1927 do. RM-A.27, 1.1.28 L B ber PBrtEL | (Abfind-Gd.-Pfb.) : do. E.2, 1.x.v.1.4.29 E 4. Der Bezug ist provisionsfrei, so- Bniaitiondbo de, 2 500 teilung, Der Aufsichtsrat wurde. ein- | werden hiermit aufgefordert, si bei dieser B erhebenden Nadichuß auf 55. vH 0.R10-12,1.10.34 ï do. Gold-Anl. 1928 E E 0 E h y Berl.Goldstadts{chbr. E do. Em.11 (Liq-PH)

2 d L 1 . 7 . æ L 13, 1. 10. 35 G Ausg. 1. L. 7. 19833 ° 5 do. do. 26 u.S.1,2 E 5b ohne Ant. - S6. fern er am Schalter erfolgt. Findet er stimmig wiedergewählt. zu melden. Gesellschaft zu gegenseitiger da N. 8B 3.103, Leipzig RM-Anl.28 Me a O0, LITIII À 20008 do, da L doGK.E4trv.1.1.30

! S 2 272 516 i ¿

1m Wege des Briefwechsels statt, so Emden, im September 1930. Papenburg, den 23. September 1930. 4 ia. tz. L 10. 1931 1. 6. 34 256 Bi Brandenb. Stadtsch. do. E.14,1.x.v.1.1.35

wird e blihe Provision in An: | Konstanz, den 1. September 1929. Der Aufsichtsrat. Die Geschäftsführer der „Kloster- Sa E E Meibe 6| 7| 1.4.1090 Langen e Unl Tags O M1 14.308, 1.10.88 o a S-PRs(Lia V) s | 44. do. È. 18, 1: 10.85

rechnung gebracht. Akt-Ges. für L H. Brons, Vorsizender., moor“’ Siedelungs- und Torf- Graf von Kanig, Vors. g L G 1926, 1 4. 1931 4 Pomm. Prov-Bk.Gold 1 i ean es ; D E L L 5. Gegen Zahlung des Bezugspreises vorm. Adolf Graf i. Liquid, Der Vorstand. verwertungsges. m. b. H. : ? 2 e s

R: 1, 10. 33 ï do. do. 28, 1, 6. 33]. 6 B 1926, Aus8g.1, 1.7.31 werden Kassenquittungen ausgegeben, C. Gruner. J. Russell. G. Schütte, Brinkmann. Prieß.

a «E Ho

aua

0 0 2 00004400 o 2409 ®0 4D a 00 ® 0 o

199,25 G [101,5eb8

O

Au INTITOE 4TH O

(0. j0.00 16 d jy q po ps Pte Pio tet fe ck bts J ps d bes J I d t

M zu

G «a O T A