1930 / 233 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

deatione | orie: Srfste Zentralhandels8registerbeilage /

zum Deutschen Reichsanzeiger und Preußischen Staatsanzeiger zugleich Zentralhandelsregister für das Deutsche Reich |

_Verlin, _Montag, den 6. Oktober

Heutiger | Voriger Kurs

Heutiger | Voriger

| Heutiger | Voriger Kurs j

Kuréê

p _

Pennsylvania ..

1 St.=50 Dollar, Prignigzer Eb.Pr.A. Rint. -Stadth. L. A

do. Lit B

-— Rostoter Straßenb) —_—° Schles.Dampf.Co.F ——° Stett, Dampfer Co. 1086,75 G Stettiner Straßb.X 163,5b G do. Vorz-Akt. Strausberg - Herzf.

Südd. Eisenbahn... Ver. Eisb.-Btr.Vz.F West - Sizilianische|

Norddeutsche Grund- creditbank Oldenbg. Landesbank| 9 do. Spar-u. Leihbank 9 Desterreich.Cred.Anft.} 4 NM. p. Stck. F} Sch Petersbg. Disc.-Bk, X do. Internat. .. F Plauener Bank «f 10 Preuß. Bodencrd.-Bk.} 10 do. Pfandbrief-BL., j. Preuß.Centr.Bodkrd. Uu. Pfaudbr.-Bauk. Reichsbank

47b 134 5b

116b

1.10/44,756 1.10/35 B

115,5b

119b 11766 51 b 52,50 Tb 1,25b

1,75 G

TbB

1206

196'5b

| S. Stodiek u. Co. X] 8 | 8 188 G

80 6 s Stöhr u. Co., KamgZ10} ¿ [76,5b f + 104 Bonus 2

57,5b 61b G 28 Seb G 120,56 /394b

43 6

Gbr. Nitter, Wäsche NRokstroh-Verke. Roddergrube, Brk.. Ph. Nosenthal Porz Nofißer Kuterraf Mosi., Mahn u. Ohl] Roth-Büchner Nuberoidwerke Hbgj Ferd.RlickforthNchf1] Runge-Werke Ruscheweyh Rütgerswerke... X

Wagner u. Co Mf Wanderer-Werke Warstein, u. Hrzgl

Séhl.-Holst, Eisen Wasserw. Gelsenk. Wayk u. Freytag Aug. Wegelin Wegelin u. Hübnen Wenderoth pharm. Wersch.-Weißenf.B Westd. Handel8ges. Westeregein Ulla, Westf.Draht Hamm do.

165,56 6 1156

162,5b & 1156 119,56

10

o

Stolberger Kinkh. .] 6 ba Gebr. Stollwerck X] o 7,5b G Stralauer Glash. .| 9 1,56 Stralsund. Spielk../18 189,5b Sturm Akt-Ges. ..| 0 Südd, Immobilien] s 34,76 G Sliddeutsch. Kucker.|/12 132b G Svenska Tändsticks (Schwed Kündh.)i15 NM f.1St. z.100Kr.|{Kr.{Kr. 1. 6

Is Fo Le d Le

I F” «Me M L M

pt gas p d He e p Sd set si ps ps E S A ,

O00 NDA

__ oon uMmOoOoMDES

Da I Dee Det din 2 Les A DO Du dn

Ire 233

_1930

12 190b G G Di A O: N Lu B A. M ae 12 224 224b

F E R A Gb ed Put e fat Het fans Fut Fus ps Ferd Fus

1 Lire

Eachsenwerk .….. X do. Säch Gußst Döhlen

TA

BVonz, Lit. B10

0

Tafelglasfbr, Fürtl Teleph, J. Berliner

Conr, Tack u, Cie]

8 7

1076 1076 107,756 G |107,5b

Wicking Portl.#C. F Wickrath Leder... WicklilerKüpper Br.

Rheinische Hypv.-Bank Nhein. „Westf. Bodcbk. Riga Commerz.S. 1-4

10 1506

10

1 St, = 500 Lire] ZschipL-Finsierw. .i15 [14

__ , _—_

150,5b G 6

1206

Erscheint an jedem Wochentag abends. Bezugs-

Anzeigenpreis für den Raum einer

Jnuhaltsübersicht,

Nostocer Bank 8 ndelSregister,

Ruf}. B. f. au8w, H. . Sächsishe Bank do. Bodencreditanst.. Schles. Boden-Credit . Schleswig - Holst. Bk. Sibirishe Handelsbk. 1 Stck. == 250 Rbl. Südd, Bodencreditbk. Ungar. AUg. Creditb. RNMp.St. zu50Pengö Vereinsbk. Hamburg Westdts{ch. Bodenkred. Wiener Bankverein X

preis vierteljährlich 4,50 K. Alle Postanstalten nehmen Bestellungen an, in Berlin für Selbstabholer auch die Geschäftsstelle 8W. 48, Wilhelmstraße 32.

Einzelne Nummern kosten 15 #/. Sie werden nur gegev bar oder vorherige Einsendung des Betrages einshließlih des Portos abgegeben.

Wiesloch Tonw. H. u. F, Wihard, WilkeDampfk.uGas Wilmersd, Rheing. H. Wißner Metall. Wittener Gußstahl R. Wittkop Tiefbaus10 Wrede Mälzerei , ./10 E.Wunderlich u.Co/12

Zeiß Ikon 6 Heiyer Maschinenb/10 Zellstoff-Verein „A110 Bellstoff- Waldhof .|136

4, Versicherungen. NM p. Stü.

Geschäft2jahr: L. Januar, {edo@ 161,5b 6 “Albingia : 1. Oktober.

5b O Aachen u. Münchener Feuer, X gui Coronée S Pee DR R dees „Albingia“ Vers. Lit. A... E do. E do. Lit. O Allianz u. Stuttg. Ver. Vers. do. do. Lebens8v,-Bk./179b 6 Affsecuranz Union (v. eingez.) X —,— do do. (50% Einz.) —,—

* für L Jahr Teltow. Kanalterr.ji.L. Tempelhofer Feld.jo T Terr.-A.-G., Botan.]

Gart.Kehldf.-W.A} 0 do. Nud, - Iohthal. —— B |—.— do. Slidwesien i.L. 207b 211b Teutonia Misbhura 21 ]—— —_———

Thale Eisenhütte . 4 —-— s Carl Thiel u.Söhne 1 |——- geme Friedr. Thomée. _,— _— Thörl’s Ver. Deli. ne

Thíir. Bleiweiß fbr. 1466

do. Thür .Portl.-K.[12 do, Webstuh!Schönh| 8 Sachtleben A. - G.

für Bergbau {12 Saline Salzungens10 Salzdetfurth Kali. „115 Sangerhaus. Mascb,} 6 Sarotti , Schokoladej10 G, Sauerbrey, M] 0 SEaroniaPrt! -Cem./10 Schering -Kahlb, X14

14956 147.25 G

sud pad pad Frid pes D det I det der

fünfgespaltenen Petitzeile 1,10 ÆK. Büterrechtaregiiter, Anzeigen nimmt die Ges{häftsstelle an. Vereinsregister, Befrisiete Anzeigen müssen 3 Tage SerolensGafioregisier, vor dem Einrückungstermin bei der ebtdei

i: 1 Urheberrechtseintragsrolle, Geschäftsstelle eingegangen sein Konkurse und Vergleichssachen,

376 28b G

26,5b G B

54.1376 271,25b

10

10 12

pot

10 5,5P| 10

10 1,50

Verschiedenes.

1096 149,5b G

O

i pati erd pas sei penti Pri pati sent gra ei hes e t m ha ben han des p

1496 G

Schlegel Scharpenf

Scchlesis{ch. Bergbau

Zint V do. do

f 8 Bloty. do. Bgw.Benthen . do. Cellulose... do. Eleftr, u. Gaë 0 O L I do, Lein.Eramsia X do, Portl, -Cemeut do. Textilwerke. do, do. Genuß \ch{.|] Hugo Schneider... Schöfferh.-Binding

Bürgerbräu [t W, A. Scholten... Schönbusch Brauer. Schönebeck, Metan. Hermanu Schött Schubert u. Salzer Scchüchtermanu U.

Kremer-Vaum Af 6

Schuckert u, Co. El. Schultheiß - Paßen-

hofer Brauerei. Friß Schulz jun. Schwabenbräu Schwandorf Ton...

Schwauebecck Prt.C] 9

Schwelmer Eisen... Segall, Strumpsw. Seidel u. Naum. X Fr. Seifferl u. Co. Dr. Selle-Eyßsler Siegen-Sol, Guß F Sieger8döorf. Werk.

Siemen#GlasindX| 9

Siemens uHalske x Geb, Simon Ver, T, |.Text.-Beteil.A.G Sinner A.-G, „Somag“ Sächs, Of.

u. Wandpl. - W.,[1!

Souderm.u.SlierA A M E R Spiun. Nenn. u. Co. Sprengast.Carbou. X * 5,95 Y.

Stader Lederfabrik Stadtberger Hiitte. Staßf. Chem. Fabr. do. Genußsch. Steatit «Maguesia X Steiner u. Sohn Paradies8betten . Steinfurt Waggou Steingutfbr. Coldits1 Ua CHawoneE 0.

0

5

do. Genußsch.|.4p.€

do. Elektriz. -Werls12

do, Oderwerke..…. do. Papier u.Pappe do. Portl.-Cemeuts1 Stickereiw. Plauev R. Stock u. Co...

0 0 0 8

7

Ht sent senk pri fert fart Sre seres pt erd fert Er Eo

_——

42b

71,5eb G „5b 121,56 124b G 6,5b B 107,5b 8,25 G

79,5b 200,5b G 117b 6

29,5 G 147b G

67,5 G 138,25b G

196b

40b G 179,25b G 78,5 G 126 G —,—B 120'6 130 6

_—_—

pi ps e h e i ei hm s dus F n) Fed des dees ded J due

umd p pu ser fi jun

146,5b G

67,5 6 188,75b

191b 40 6 179,25b G

p p o »ck

i a

ps ft u s urt sund prt Pri fernt r) fas as nd fe On D fes Bud fas pt 1 fu Bud fut f Lens Jes Les us

pt pt S: a

fs ft ferti ert dret S D: D but ps J J fut

pes ps prt ft pet 4 4] b

Thiir. Elekt. u. Gaë Thlir Ga8gesells{chAX Tielsh u. Co. Leonhard Tieb. „…. Trachenb. Zucker Tran8radîio Triptis Triton-Wlke., j.Tri- tonw., Vamb. Leroî Triumph-Werle v, Tuchersche Brau. Tuchfabrik Aachen, TüUfabrik Flöha Türk, Tab.-Negie .

Gebr. Unger

„Union“ Bauges... Union, F. chem. Pr. Union Werkz, Diehl

Varziner Papierf. Jeitlmerke .,....« Ver, vaußn.Papierf do. Berl, Mörtelw. do. Böhlerstahlwke.

do. Chem. Charlb.

do. Flanscheunfabr

+ + 24 Bonus do. Gumb., Masch... do. Harz. Portl,-C. do. Jute-Sp.L.BX do. LausißerGlas. do. Märk. Tuchf... do. Metall Haller X

doMosaik u.Wandp. do. Pinselfabriken do.Portl-Z.Schim.,

do. Shmirg. u. M] do. Shuhfabriken Bernei8-Wessel8 X do, Smyrna-Tepp. do. Stahlwerke .…. do.St.Kyp.u.Wis}s.X do. Thür. Met, .N do. Trik.Vollmoell. do. Ultramarinfab, Veritas Gummiw... Victoria-Werke G. J. Vogel Draht- u. Kabelwerke „. Vogt u, Wolf Vogtländ. Maschin. do. Vorz.-UAk1. do. Spiyen do. Tüllsfabril Voigt n. Haeffner. Volkst. Aelt. Porzf. Voltohm Vorwärts, Btel. Sp. Vorwohler Porl1.C.

10

10 NM per StllcksFr

do. Dtsch. Nickelw.]12

do. Glanzst. Fabriks18 do. Gothania Wle] 8

Silesia, Frauend.s12

0 9 9 4

5

A

nd dus fd pued dees pes Ls fr Las Ls A Þ

sti seres fernt fti ferti fred fmd fertb I m)

—_—— J

nt bi Pert sert fernt fernt ferti fertb rc S T Pert fund J Pert J C furt bend pet

4 04 fra p da ps da gus ua dns 7s Hemi fend end Sd Punk fers J N A O bt

Fortlaufende Iotierungen.

Deutsche Aul. Auslos.-Sh. eins{chl. 1/7; Ablösuugssch, Deutsche Aul-Ablösungs3s{h. ohne Auslosungsschein ,

tleutiger Kars SHZiehung 6,7 à 6,75 à 6,7 à 6,8 G

Voriger Kurs Ziehung 6,6 à 6h à 6,6 à 6,6 G

5 y Voszuische Eb. 14 5s) do. JIuvest, 14 5 ÿ Mexikan Auleihe 1899 5% do. do. 1899 abg. 43 do. do. 1904 4% do. do. 1904 abg. 4X Oest. Staatsschaß 14 mit neuen Bogen der Caisse-Commune 44% Oest. amort, Eb. Anl, 4% Vester. Goldrente mit neuen Bogen der Caisse- Commune

4% do. fonv, Jan./Juli 4% do. fonv., Mai/Nov, 41/54 do. Silber-Rente 41/5; § do. Papier-Rente ….

5 ms, vereinh.Nte. 03“

do. do.

do. do.

Türê, Admin.-Anl[. 1903

Vagdad Ser. 1

do. Ser. 2

unif, Anl. 1903-06

Auleihe 1905

do. 1908

do. Zoll-Obligationen

Türkische 400 Fr.-Lose

«% Ung. Staatsrente 1913

mit neuen Bogen der Caisse-Commune

1913

mit ueuev Bogen der Caisse-Commune «4 Ung. Goldr.m. neu.Bog. der Caisse-Commune 4h Ung. Staatsrente 1910 mit neuen Vogen der Caisse-«Commune 43 Ungar. Kronenrente, . 4% Lisjabou Stadtscch. 1,11.

44% Mexikan. BVewä}... 44% do, do. abg. Uuatolische Eisenb. Ser. 1 do. do, Ser. 2 2 Mazedonische Gold. 5% Tehuantepec Nat y do. 4% do. 44t do.

21,56 à 22,5 à 22,25h 21,56 à 22b à 22L à 23,1 G

—_— ,

a 2,4b

27,6b A

—à 2,15 à 2,2b

Àà7,26 46

à 5,15b —à5u5,2à5,2B à 7,75b

àS5kà 5,2 ò 5,2b 4,85 à 5b

à 5§G

à 25,4b 24,25b

à 19%b 10;5bG à 10,56

16 à 15Lb 12,1b

12b

16 6

‘à 13,756

21%b 21%b

22;75b 15§%b G à16%b

à 40b 2,4b

27,46 à 27,5b ee Si el A à14,8b 7,1 G à 7b

,

4,8b 4,8 £4,756

20,3 à 20,4 G

à 25,4 à 25,5B

19,58

à 1,95 G 10,5 à 10,5 G 16b

à 12% à 12b à 12b

à 8b

16'5B à 16%b

‘à 14b

Vank Elektr, Werte... Oesterreichische Credit-A. E Sa G0 Ep 5 Wiener Baukverein. Baltimore and Ohio Canada-Pacific Abl, -Sch. 0. Div, -Bezugsschein Accumulatoren-Fabrik Uschaffenb. Zellst. u. Papier Augsburg-Nürnbg. Masch. Basalt .…

27.756 226 à 222%b

22K ò 21b 113b 6 à114 à 112,75B ò 85à 85G

27.156 223,5 à 222 à 224 à 223,25b à 10%G

à 22,75 B à 22,25b à 112b

à 31,5 à 30,75b

152,5et G 120'25b 31,56

123b G 3716

73,5b 131 6 116b G 110eb G 38,268

36,5 G 40 G

24,Beb G

36,5 G 120b G 71,25b

D D

o

®

Jul. Berger Tiefb, Berl.-Karl8r. Jud. Brown, Boveri uC Byk -Guldenwerke Calmon Asbest Chem.von Heyden Dtsch.-Atl. Telegr. Deutsche Kabelwk. do. Teleph.u Kab. Deutsche Tons- u. Steinzeugwerke DeutsheWollenw. Deutscher Eisenh. Eisenb,-Verkehr Elek.-W. Schlesien Fahlberg,Listu.Co Hatethal Draht. F. H. Hammersen Harb.Gum. Phön. Hirs{Kupfer u. M. Hohenlohe-Werke Gebr. Junghans. Gebr, Körting Krauß u. Co., Lok. Lahmeyer u. Co., Laurahtitte....., Leopoldgrube. .…. G. VOLERL L. «66d Maschfab. Buckau R. Wolf Maximilians3hîttte Mix u. Genest... Motorenfbr.Deuyz ODesterr.Siemens- Schuctertwerke. Nheiu . - Westfäl, Sprengstosi Sachsenwerk Sarotti Scchles.Bgb.u.Hink do, Bgw.Beuthen do. Textilwerke , Hugo Schneider Siegen-Sol.Gußsi Stolberger 8ink. Telph, J. Berliner Thörl's Ver. Oelf. Ver.Schuhf. Bern. G.J.Vogel,Dr.u.K Voigt u. Haeffner Wickina Vortland Hellstoff-Verein.. Schantg. H andAG

do. Vorz.-A, Lit, Bj 6 Kuderf. Kl, WanzIb} 6 do Nastenburg! 4

100,75 G 1,566

gs det pt sed rad ft pat e pi d

„T6b B

2, Bauken.

Kinstermin der Bankaktien is der 1. Januar. (Ausnahme: Bank für Brau-JInudustrie 1, April, Bank Elektr. Werte 1. Juli.)

Allgemeine Deutsche

Credit-Anstalt Azow-Don-Comm. X Badische Bank .,..F Banca Gen. Nomana Bank Elektr, Werte fr.Berl.Elektr.-Werte do. do. Lit. B do. do. Vz.-A. kd.104 Bank für Brau-Jud.X Bank von Danzig... Bankv. f. Schchl.-Holst. Barmer Bank-Verein do. Creditbank Bayou Siy u. QGOE do, Vereinsbank, Berg.-Märk, Ind, X —— Berliner Handelsges. 132,25b do. Hypoth.-Bank 216b G do. Kassen-Verein /97,25b Brschw,-Hann. Hypbk. 1536 Commerz-u.Priv,-Bk. 118,25b DanzigerHypotheken-

bank i, Danz.Guld. X 127,26 G Danziger Privatbank

in Danzig, Gulven 99,25 G Darnist, u. Nat.-Bank 162,6b G Dessauer Landesbank 95 [95 G Deutsch-Asiatische Bk.

in Shanghaîi-Taels 35,75 G DeutscheAnsiedlungX 103,75 B

117,75b

Deutsche Bank und Disconto-Gesellsh. Deutsche Effecten- u.

Wechselbank „…. F 101,56 Deutsche Hypothekenb., 1386 G do.UeberseeisheBLX 90b Dresdner Bauk... 116,5b Getreide-Kreditbank , 96 G Gotha Grundcred,-B. —_— Hallescher Bk.-Verein 106b Hamburger Hyp.-Bk. 136,6b G Hannov. Bodenkrd.Bk. 6 Leipziger Hypothekbk.

do. Immobilien

Lübecker Comm. - Bk. Luxemb. Intern. i.Fr. MecklenburgisheBank do. Dep.- u.Wechselb. do. Hyp.- u. L MeckL-Strel. Hyp.-Bk. Meininger Hyp.-Bk.. Mitteld, Bodenkredbk. Niederlausiger Bank ,

10 | 8 101,25b 6 |101,56b 6 137,56

10 j 11

111b

109 G

73b G

113b G ,

1236

108,56 G b

1246 133b

10 10

G 104,6 G 3,9B 1406 126,6 G 1496 G 1626b@ 200 6

Heutiger Kurs 243ebB à 240,25 à 241 Q 49,75 G

240 à 240 G 49,5 à 49,5 G

Voriger Kurs3

RNMp.St.zu 20Schill. 3, Aachener Kleinb, X Akt.G. f. Verkehr8w./11 Alg. Lokalbahn u. Krafiwerke Amsterd.-NotterdX in Gld. holl. W. Baltimore and Ohic Barm.sElberf.Strb. Bochum-Gelsenk.St Brdb, Städteb. L. A do. Lit. B Braunschw. Ldeis. Braunschw. Straßb. Bres1L. elektr. Strb. i. L., NM p. Stüct Canada Abl. - Sh. 0. Div,-Bez.-Sch. 1St.= 100 Doll. ö § Czafath.-Agram Pr.-A.i.GoldGld.] Dt, Eisenbahu-Btr. TeutscheReichs8bahn 74gar.V.-A.S.4u1.5 Lit, A—D

Eutin-Lübeck Lit, A Gr.Kaf:elerStrb. X do. Vorz.-Akt. Halberst. -Blaukbg. Lit. A—OC u. E Halle-Hettstedt …. Hambg.-Am. Paket (Hambg.-Am. L.) Hamburger Hoch- bahn Lit. A „N Hambg.-Süda. Dpf. Hannov. Ueberldw. u. Straßenbahnenj10 „Hansa“, Dampfsch. Hilde8h.-Peine L.A Königsbg.- Cranz X Kopenh. Dpf. L. C X KrefelderStraßenb. Lausitzer Eisenb... Liegn s - Rawits{ orz. Lit.

do. do. St.A. Lit. B Lübeck-Büchen .….. Buxba: Pr. - Heinr. 1 St. = 500 Fr. Magdeburger Strb. Marieub.-Beendf, . Mecelb, Fried.-W,

r.-Akt. do. St.-A. Lit, A Münchener Lokalb. Neptun Dampfschiff Niederbarn. Eisb. X Niederlaus. Eisb. X Norddeutsch. Lloyd, Nordh.-Werniger. .

p »D0O

Dro 8%

S _

_

64|

Cr t

[- M O O0O0ANNA De

Sch/S

Ve

12

ooo ——

c2 p Co Om MOOAON S N a o G N aoonmnOoOocoo

S

641. 5 [1

R p f ps S P T nt Pee Pat Put Herd frrd J Jet

bent pt

Is dus fut prt ps fut prt Pt here und fene Pad fred Jnt

ppe Sts 1 da tese _——_ Ps pt Prt Jet

Le L Co pot

Paas pet Ît prt furt derd Ses Jud

Norddeutsch.2loyd Alg.KunustzijdeUn.

80%b 31,25b

Berl. Hagel-Afffec.(663% Einz.)X| do. do. Lit. B(25% Einz.) X Berlinishe Feuer (voll)... do. do. (254 Einz.) Colonia, Feuer-u. Unf,-V. Köln 100 H-Stücke N Dresdner Allgem. Transport X

do. do. Frankfurter Allg. Vers. L.A i. L Frankona Nück- u. Mitverficher Lit. O u. D Gladbacher Feuer-Versicher. Hermes Kreditversficher. (voll do. do. (25 Y Einz.

Rückversicherung do. do. Leipziger Feuer-Versich. Ser. 1/174b do, do.

do. do, Ser. : Magdeburger Feuer-Vers. ., 4/334 6 d Hagelvers. (50% Einz.)/11,56 do. (254 Einz.) Lebens3-Vers.,-Ges. „…. Nückversih,-Ges. do. (Stücke 100, 800)/23

„National“ Allg. V.A.G.Stettin}/485 6 Nordstern u. Vaterl. Allg. Vers. (f. 100 #6) N|213b do. Lebens8vers.-Bank. B Nheinish-Westfälischer en N Sächsische Versicher. (50 E do. do. (25 Schles. Feuer-Vers. 200 .4-St.|234 G do. do. (25 § Einz.)/52 G Thuringia, Erfurt A …....../8906 do. do. B

Sd G Tranzatlantishe Gütervers..,. Union,

114,5bB Victoria Feuer-Versih. Lit. A X G6

123,5b 10,25b 59B

° E

5 Deuts{h-Ostafrika Ges.

26,5 6 Kamerun Eb.Ant. L. Bade: Neu Guinea Comp,.|1

726 Ostafr. Eisb.-G,-Ant cóivs vis Otavi Minen u. Eb

2 St.1=1£ RM p.St

Schantung Handels-|

{ 16,66 L D

79%b B

30,25h

Heutiger Kurs 80 à 81 à 80 à 80Kb 63 à 64,25 à 63,5 B

(503 Einz.) ——

(25 Y Einz.) —— Ser, 2/39eb G

Mannheimer Versicher.-Ges. X —,—

nz.) —,— Einz.) —,—

agel-Versich. Weimar| —,—

Kolonialwerte. * Noch uit un

Voriger Kurs 79 À 78,75 à 79,5 à 79 à 79,25b 64 à 62 a 62,5 a 62 à 62,25B

+3. 5b 35]

+127 300

85b

90,5b

136 à 13h

à 44 à 44756 102,5 à 103 G 60,5 à 59,75 B

7{à71B 46,5b à 1446

—_——

72'à71 G

54,75 à 54,75 G 118b

37'à 38,75b

y

8,25ebB à 8,25B

‘à 59 à 59 G

,

68b

—_— , e e

‘à 85,25 à 85b

91b

44:5 à 44,256 102 à 101,256 60 à 58,5 à 59 à 58L B

‘a 6b 47 ò 46b 1426

3 72'à726

55,75 à 56 à 56 B 117,5b

6 57,56

à 30b

38,5b

145 à 1456 37,5 à 37,25 à 38 G 48'a 46,75 B

163 à 163 G carl:

à 53 Àà 53,50 107b

‘à 8,256 à 79b à776 35ù 36G 66,75 à 68b

85'à 85,25 G

Auf Zeit gehandelte Wertpapiere per Ultimo Oktober 1930,

Prämien-Erklärung, Festseßung der Liq.-Kurse u. legte Notiz p. Ultimo Oktober : 28, 10, Einreichung des Effektensaldos : 29, 10. Zahltag: 31. 10,

Alg. Dt. Cred,-A. Bank f.Brauindust BarmerBank-Ver. Bay.Hyp. u.Wechs, do. Vereinsbank Berl. Hand. «Ges. Comm.-u.Priv.-B Darmst.u.Nat.-Bl. Deutsche Bank u.

Tisconto-Ges, . Dre8dner Bank. A.-G.f.Verkehr8w. S Lr Dt.Reih8b.Vz.S.4 u.5(JInh.K.dR.B.) Hamb.-Amer.Pak, Hamburg. Hochb. Hambd.,-Südam,D, Hansa, Dampfsch.

1026

108 à 108,25 G

125,5 à 125,5 G

133à 133 G

133 à 133% 6G à 133,5b 119,25 a 119 à119,25b

162,25 à 162,75 a 161,5 à 161,56

117,5 à 117,25 à 117,5b 116,5 à 117 a116,5b 57,5 à 57 à 57 G

120 à 119,75B

88,75b 79a 80 à 79,25b 68,5 a 68b

»

102,25 à 102,25 G 111,5 à 111,56

108,5 ù 108 G

125,5 ö 125,50

133 à 133 G

132K à 131,25 à 1324 à 132b 119b

162,5 à 161,5 à 162,75 à 161,5b

118à 117,75à 118 à 117%b 117 à 116,5b

57,5 à'56 a 57 G

à 120 à 120 G

88,75 à 88,5 à 88,75b G 78,5 à 78,25 a 78,75 à 78,5b 68,5 à 68G

eng

Alg, Elekir.-Gef. Bayer. Motoreu . J. P. Bemberg Bergmann Elektr. Verl, Maschinenb. Buderus Eisenwk. Charlottenb.Waff. Compan. Hispauo Amer. de Electric Tontin. Gummi. Le Ls Dt. Cont. G, Dess. Deutsche Erdöl Dtsch.Linol.Werke Dynamit A. Nobel Elektrizit. - Liefer. Elektr. Licht u. Kr. J. G. Farbenind. Feldmühle Papier Felt.uGuilleaume Gelsenk. Bergwerk Ges. f.ektr.Untern. Ludw. Loewe u.C. Th. Goldschmidt . HamburgerElektr. HarpenerBergbau Hoesch Eis.u.Stahl PhilippHolzmann Hotelbetrieb3-Ges Ilse, Bergbau …. KaliwerkeAschers81 Nud, Karstadt .…. Klöckner-Werke Köln-Neuess.Bgw. Mannes8m.-Nöhr. Mansfelder Vergb Maschinb, Untern Metallgesellshaft Miag, Mühlenbau Mitteld.Stahlwtke. «Montecatini“ Nationale Autom. Nordd, Wollkämm Nordsee, Deutsche Hochseefisherei Oberschl. Eisenbb. Oberschl.Kofs1oke., i.Koksw.uChem.F Orenstein u Kopp Ostwerke Phönix Bergbau u. Hüttenbetrieb Polyphonwerke „, Rhein. Braunk,u B Nhein, Elektriz. Rhein. Stahlwerke Rhein, -Westf,Elek. U.Riebeck Montan Nütgerswerke Salzdetfurth Kali Schles, Elektriz. u. Gas Lü. B... S my Portl-Zem Schubert u.Salzer Schuckert u. Co. ELuG), e Patenk. Siemens u. Halske Stöhr uC. Kammg SvenskaTändsticts (Schwed. Zündh.,) Thür, Gas Leipz Leonhard Tiey , Transradto

WesteregelnUAlkali Zellstoff « Waldhof Otavi Mín. u, Esb,

123a123,5à1234à23,25ä22,2521122,75

57b 73% à 733b 150 a 150 G 53/5 à 53b 84/25 à B4b

à 288b G à 288,5 G 130,25 à 130 à 130 G 26 a 25,75b 118à 119 à 117,5B 66,75 à 67,5 à 66,5 B 158,25 à 159 à 156 B à 64% à 64,5b

119 4 118,25B

125,75 à 125,25 à 1258

139,75 à 140 B à 138b 121 121 6 98% à 986 G

994 a 100,25 à 99,5b

125 126 à.124,75 à 124,75 G

43,25 à 43b

121 à 120,5B o. Div. 87% a 88,5b

à 80 à 79,75 B

076 à 76B

202 à 202,5 G

198 à 199 a 197,75 B 92 à 92,75 à 92h 73,5 à 73B

80,5 A 81% à 81 B 73,5 à 734 à 73,75 G 47 a 46b

=_— 0 98,5h

44,75 à 44,156 124 u 1246

à 160 à 160 Q 754%b G à 74,5b

48 648 G 157 à 1514 à151,75h

70 à 69,5 à 69,5 G 152 a 1530bBà 151 b

180.181,56 180,5 à 181,56 181h

16,5 à 77 à 76b

51% 6 50,58

286 o 287 à 286 Àù 287 à 283 À 203,5ù [282 á 283 à 281,56 281,756

123 à 121,5 à 121,5 G

108 à 109 102 B à 102,5b

147 à 148 à 145,75 B 1394 a 1394B9 1384 à 196,75-a 189,5 à191,75

182,5 à 183,75à 181,25 u 182,25 À

73,5@b G a 73h 300 G

154,5 à 1558 à 154,75 à 155 à 154,5b 121 a 120 à 120,5 à 120,25 G

124 0.124 6 71% à 71%b 200% à 199 B

1223 6 121,5 à 122b 29,5 G à 294b

[à122B

«“

[À137%6 136% à 137 189 G a189%b

1181,58

122 a 121,25a 122,5 à 121,75èf 57,5 à 576

74,5 à 74à 74,5 à 73,5B 152,5b

à 37,75 à 38 G

84 6 83,75b

284,5 à 286 à 286 B

129,5 à 129,56

26% à 25,75 a 26b

117,5 a118,75 a 117,75 à 118,2 66,5 à 66 à 66,5 à 66,25b 159à156,5à158à157à157,5 55701 63,75 a 64% à 64,25b

118 6118,59 118,5 G

125,25 à 125,256

137 à 136,75 2138 à 137% à 135 119 à 120 a 120 G

991 ò 98%b

99,5 à 994 à 99,75b

125,5 ù 124,5à 125,75 :124,5è 43% à 43,5b

130 à 129,5b

88,5 a 87,25b

784b

76à 766

201 à 201 G

195,5 à 194,75 à 195,5 ò 195,56 91,5 à 92,25 a 91,75 à 92,25b 72,5ù 11,75 071,75 G

81 á 80,5 080,5 G Í 73,75 à 734 6 13,5 à 73,25 à 728 48,25 à 47,25 à 47,5b

35,5 à 35,75 à 35h

à 98b

102 à 1026

44,15 ù 44,756

12Kà 12%B

65b

159 àù 159 G 48,5 a 48,5 G

74,75à74,5ù 15G à 75b 49,25 u 49,25b 155 à 153,5 G6 0 1546

69,5 à 69,5 G i 1514 150 à 152 à 151 1512 180 4179 a 180,25 à 180 à 1818 16/15 à 16,25 à16,5 à 76 à TTÈ ú 153 à 152,5 6.152,56

51'à 50,5 G à 51 B à 50,75b 281%a278à 281,5 0 280 a 281% / |

122 à 122,5 à 122B

108 à 1068 G J 146,25ùà145,25 6146,25ùu14 2 137,75 037à37,75036,5a3782 195 a194,5à195à194495193 1804178,5à180,54179,52180 74,75 à 74%b

294b 152,5 à 153,25 G 120,25 9120,5 G

71'à 70,75 à 71,28b 197 à 197,5b

121 à 120 a 12046 29,5 à 283 à 29,25b

. Handelsregister.

uerbach, Vogtl, [60945] Im hiesigen Handelsregister ist heute igetragen worden:

À. auf dem die Firma C. G. Göschel

Auerbah betreffenden Blatt 876: ie Gesellschaft ist aufgelöst. Max Otto boshel ist ausgeschieden. Ernst Karl böschel führt das O P unter x bisherigen Firma allein fort. Die rokura des Paul Kurt Hornung ist loschen. Dem Kaufmann Martin Fohannes Thoß in Treuen (Vogtl.) ist rokura erteilt.

B. auf dem die Firma Theodor ober in Auerbach betreffenden Blatt tr. 263: Die Firma ist erloschen.

C. auf Blatt 1006: Die Firma Filz- abrif Carl Chr. Mohrhauer in uerbach (Vogitl.). Der Fabrikant Carl hristian Mohrhauer in Auerbach Bogtl.) ist Fnhaber.

Amtsgericht Auerbach (Vogtl.),

den 30, September 1930.

Bad Doberan. [60946] Jn unser Handelsregister is heute nter Nr. 317 eingetragen:

Hotel Nordisher Hof Hermann Grün- erg in Brunshaupten. Fnhaber Hotel- esißer Hermann Grünberg.

Bad Doberan, 27. September 1930.

Meckl.-Schwer. Amtsgericht.

Bad Segeberg. [60947]

In das Handelsregister A ist bei der

Firma Meyer & -Blumenberg, Bad

egeberq, eingetragen worden: Die

Firma ist erloschen.

Bad Segeberg, den 29. Sept. 1930. Das Amtsgericht.

Bamberg. [60948] Fa ERBNTR S, Franz Nech, Siß Bamberg. Funhaber: Franz Reh, Messerschmied und Hohl- hleifer in Bamberg. Prokurist: Reh, Margareta, geb. Konrad, Ehefrau des inhabers. Geschäftszweig: Gpeginle eschäft für Friseurbedarfsartikel. Oskar Liudner, Siy Bamberg. Ge- ellschafter: Lindner, Oskar Herbert eopold, Fabrikbesißer in Bamberg. [fene Handelsgesellschaft seit 1, Ja- uar 1927. (Sibverlegung.) I. Mich. Mahr Aktiengesellschaft, ib Bamberg: Die Vertretungsbefug- is der Fabrikantenwitwe Elise Mahr t erloschen. Bamberg, den 30. September 1930.

Amtsgericht Registergericht. Bamberg.

E j [60949]

andelsregistereintrag.

Georg Stadler, Siy Bamberg:

jirma und Prokura des Alfons Schiele

rloschen.

Bamberg, den 1. Oktober 1930. Amtsgeriht Registergericht.

Bautzen. [60950] In das Handelsregister ist heute ein- etragen worden auf Blatt 751, die jirma Johannes Meyer in Bantzen eir.: Die Firma lautet künftig: Jo- annes Meyer Nahf. Der Kaufmann \ohannes Meyer in Baugten is als nhaber ausgeschieden. Die Kauf- nannsehefrau Frieda Les Meyer in außen ist ber. mtsgericht außen, den 30. September 1930.

Belgard, Persante. [60951] n das Handelsregister Abt. A ist eute unter Nr. 208 die Firma Hubert ull, Belgard a. Pers., und als deren nhaber der Kaufmann Hubert Lull in Pelgard a. Pers. cingetragen worden. Belgard a. Pers, den 24. Sept. 1930. Das Amtsgericht.

Zerlin, [60954] ,În das Handelsregister B des unter- “\Qneten Gerichts is heute eingetragen vorden: Nr. 44731. Argus-Apparate ‘esellschaft mit beshräukter Haf- ing, Verlin-Mitte. Gegenstand des nternehmens: Die Fabrikation sowie N Vertrieb von Apparaten jeglicher as insbesondere der feinmechanischen ah strie und Zubehörteile für Krasft- ï- und Flugzeuge. Die Gesellschaft pon befugt, von Dritten hergestellte parate zu vertreiben und sich an iebartigen Unternehmungen zu be- rbe Geschäftsführer: Jngenieur L Friedrih, Berlin, Fugenienr ine Gustav Dulman, Charlotten- zig. Die ns f ist eine Gesell- aft mit beschränkter Haftung. C

Gesellschaftsverirag ist am 12. Sep- tember 1930 abgeschlossen. Sind mehrere Geschäftsführer vestellt, so erfolgt die Vertretung dur jeden Geschäftsführer allein. Als nicht eingetragen wird ver- öffentliht: Oeffentliche Bekanntmachun- gen der Gesellshaft erfolgen nur dur den Deutschen Reichsanzeiger. Bet Nr, 5998 Arthur Haendler Gesell- schaft mit beschräukter Haftung: Die Gesellschaft ist aufgelöst durch Beschluß vom 25. September 1930. Liquidatoren sind die bisherigen Geschäftsführer Bernhard Wilhelm und Albert Pier- burg, und e Bernhard Pier- burg mit Alleinvertretungsreht. Bei Nr. 12699 Gesellschaft für Grundbesiß und Kapitalanlagen Ge- sellschaft mit beschränkter Haftung: Laut Beshluß vom 19. September 1930 ist die Liquidation wieder aufgehoben und die Gesellshaft in eine werbende zurückverwandelt, Zum Geschäftsführer ist Syndikus Dr. jur. Leonhard Ahrend, Schöneberg, bestellt. Die Vertretungs- befugnis des Bankiers Lemberg ist durh Tod beendigt. Bei Nr. 42 692 Allgemeine Ban- und Grundstücks- Gesellschaft mit beschränkter Saf- tung: Die Gesellshaft ist aufgelöst. Liquidator ist derx bisherige Geschäfts- führer Bankdirektor Dr. Alfred Ohlmer, Berlin, Bei Nr. 42 894 Asclepios Verlag Gesellschaft mit beschränkter Haftung: Laut Beschluß vom 5. August 1930 ist der Gesellshafts- vertrag bezgl. der Vertretung 5) ab- geändert. Zum Geschäftsführer ist Ge- neraloberarzt a. D. Dr, Hans Fricd- heim, Berlin, bestellt; auch er hat, ebenso wie der Geschäftsführer Graat, Alleinvertretungsbefugnis. Der Ge- shäftsführer Dr. Lennhoff ist dur Tod ausgeschieden, Bei Nr. 33818 Berlin - Weißenseer Spielwaren- fabrikation Gesellschaft mit be- schränkter Haftung, und Nr. 36390 „„Hamekos‘“ Handelsgesellschaft für medizinishe und Ekosmetische Spe- zialitäten mit beshränkter Haftung; und bei Nr. 39857 Gesellschaft für Grundftücks- und Hypothekenver- mittlung mit beschräukter Haftuug: Die Firma ist erloschen. Berlin, den 27, September 1930.

Amtsgericht Berlin-Mitte. Abt. 92.

Berlin. : l A

«In das He nee eaen B des unterzeichneten richts ist am 29, September 1930 folgendes einge- tragen: Nr. 6717 Beamtenve - rungsverein des Deutschen Bank- und Bankiergewerbes (a. G.) zu Berlin: Paul Dessau, Versicherungs- direktor, Berlin-Lichterselde, Hans Wille, Versicherungsdirektor, Berlin-Marien- dors, sind zu Vorstandsmitgliedern, leßterer zum stellvertretenden, bestellt. Nr. 22 517 ios-Druek- und Car- tonnagen Aktiengesellschaft: Durch Beschluß der Generalversammlung vom 10. September 1930 is das Vermögen der Gesellschaft als Ganzes unter Aus- {luß der Liquidation auf die Roth- ießer & Diesing Aktiengesellschaft, B lidraderei und Verlagsanstalt in Berlin übergegangen. Die Firma ist daher gelöscht. Nr. 23872 Berlin- Tempelhofer Jndusftrie Aktiengesell- schaft: Otto Roth ist niht mehr Vor- standsmitglied. Nr. 31 582 Emissions- und Handels-Aktiengesellschaft: Die dings ist mot en. Nr. 40 272 Frei- err v. Saß sche Masfitfutterfabrik Aktiengesellschaft: Die Generalver- Ee vom 24, September 1930 hat ¡ie Herabseßung des Grundkapitals um 10 000 RM und seine Wiedererhöhung um 50 000 beshlossen, Die Herab- | ung und die Erhöhung sind durhge- ührt Das Grundkapital beträgt jeßt 100000 RM. Der ellshaftsvertrag ist durch Beschluß der Generalversamm- lung vom 24. tember 1930 unter Aufhebung des bisherigen neu fest- estellt worden. Die Firma lautet jeßt: lars von Saß*sche Maftfutter- fabrik Aktieugesellschaft: Gegenstand des Unternehmens ist jeßt die Her- stellung und der Vertrieb von Futter- mitteln aller Art sowie die Beteiligung an gleihen und ähnlichen Unternehmun- po und Geschäften. Die Gesellschaft ist rechtigt, ider eageme ns itsver- träge mit anderen Unterne ugen ab- zuschließen. EAOLe dex Vorstaud aus T Mitgliedern, so wird die Ge- sellschaft ent dur zwei Vorstands-

mitglieder oder d ein Vorstandsmit- glied in Stiel mit einem Pro-

kuristen vertreten. Als niht eingetragen wird noh veröffentliht: Auf die Grund- fapitalserhöhung werden 50 Juhaber- aktien zu je 1 RM zum Nennbetrage ausgegeben. Das gesamte Grundkapital gerfallt jeßt in 100 Fuhaberaktien zu je 1000 RM. Die Bestellung und Ab- berufung der Vorstandsmitglieder er- folgt durch den Aufsichtsrat. Nr. 43 033 Brandenburgishe Bauindu- strie Aktiengesellschaft: Josef Klaus und Otto Vallentin sind unicht mehr HELIRIRABNE, Hans Heilmann, Kaufmann, Berlin-Grunewald, ist zum Vorstandsmitglied bestellt. Nr. 43 574 Handels- und Warenkredit Aktien- gefellschaft: Die Prokura für Friß Lindemann ist erloshen. Gerhard Mens ist niht mehx Vorstandsmitglied. Nr. 44663 Deutsche Gesellschaft für öffeutliche Arbeiten Aktiengesell- schaft: Prokurist: Dr. jur. Heinrich Johanniemann 1n Berlin. Er vertritt gemeinshaftlich mit einem Vorstands- mitgliede.

Amtsgericht Berlin-Mitte, Abt. 89 a.

Berlin. [60953] Ju das Handelsregister Abteilung B des unterzeichneten Gerihts is am 29. September 1930 folgendes einge- tragen: Nr. 44 735. Katholische Volfs- hilfe Gemeinnüßige Verficherungs8- Aktien - Gesellschaft. Siz: Berlin. Gegenstand des Unternehmens ist der unmittelbare Betrieb der Volksversiche- rung, und zwar der Sterbegeldversiche- rung und sonstiger Arten der Lebens- versicherung mit fkleineren Beträgen ohne ärztlihe Untersuchung in den Kreisen der katholischen Bevölkerung. Grundkapital: 1500000 RM. Alktien- gesellschaft. Der Gesellschaftsvertrag ist am 4, Oktober 1929 festgestellt und am 20. und 29. August 1930 geändert. Be- steht der Vorstand aus r Pg Per- jonen, so wird die Gesellshaft durch zwei Vorstandsmitglieder gemeinschaft- lich “oder durch ein Vorstandsmitalied in Gemeinschaft mit einem Prokuristen vertreten; jedoch ist der Aufsichtsrat er- mächtigt, einem einzelnen Vorstands- mitglied die Befugnis zur alleinigen Vertretung der Gesellschaft zu erteilen. Zum Vorstand ist bestellt: Rechtsanwalt r. jur. Josef Pfister Ludwigshafen am Rhein. Als nicht eingetragen wird noch veröffentliht: Die Geschäftsstelle befindet si in Berlin N. 24, Oranien- burger Straße 13/14. Das Grundkapital zerfallt in 150 Namensaktien zu je 10 000 RM, die zum Nennbetrag aus- gegeben werden. Der Vorstand besteht aus einer oder mehreren Persone1t und wird vom Aufsichtsrat bestellt. Die Be- rufung der Generalversammlung und die sonstigen Bekanntmachungen der Gesellshaft erfolgen durch den Deut- schen Reichsanzeiger. Die Gründer, welche alle Aktien übernommen haben, sind: 1. Versiherungszentrale der katho- lishen Wohlfahrts- und Kulturpflege e. V. in Berlin. 2, Direktor Heinrih Wienken, 3. Diplomkaufmann Carl Franz Schneider, 4. Geschäftsführer Dr. Leo Aßmann, 5. Kaufmann Hermann Kübberx, alle in Berlin. Den ersten Aufsichtsrat bilden: 1. Prälat Dr. Be- nedict Kreuß, Freiburg im Breisgau, 2. Direktor Fohannes Knümann, Düssel- dorf, 3. Prâlat Peter Limberg, Unkel am Rhein, 4. Ministerialrat August Wegmann. Oldenburg, 5. Senatspräsi- dent Dr. Nudolf Schetter, Gut Karthaus bei Jülich, 6. Ordinariatsrat Dr. Franz Jens, Breslau, 7. Direktor Josef Mai, Würzburg, 8. Domkapitular Dr. Albert Lenns, Köln, 9. Generaldirektor Joseph Kederer, Ludwigshafen am Rhein, 10, Direktor a. D. Franz Josef Dorst, Aachen, 11. Direktor Friß Aner, Aachen, 12. Caritas3-Direktor Alois Eckert, Frei- burg im Breisgau, 13. Erster Vürger- meister Ludwig Kayser, Braunsberg, Ostpreußen. Die mit der Anmeldung cingereihten Schriftstücke, insbesondere der Prüfungsberiht des Vorstands und des Aufsichtsrats, können bei dem Geriht eingesehen Werden. Nr. 468 Landbank: Prokurist: Victor Lanz in Berlin - Stegliß. Er vertritt in Gemeinschaft mit einem Vor- standsmitglied. Nr. 25546 Noth- ger «& Diefing Aktiengesellschaft uchdruckerei und VerlagSaufstalt: Die E Na vom 10. Sep- tember 1930 hat die E des Grundkapitals um 1000 RM bes@Whlossen. Die Erhöhung ist in Höhe von 200 dur{chgeführt. Das Grundkapital beträgt jeßt 100 200 NM. Als niht eingetragen

ivird noch veröffentliht: Auf die Grund-

fapitalserhöhung werden 2 Fnhabervor- zugsaktien zu je 100 RM zum Nenn- betrag ausgegeben, welche zur Durth- führung der Vershmelzung mit der Helios Druck- und Cartonagen Aktien- gesellschaft in Berlin Verwendung fin- den. Die neuen Vorzugsaktien Haben je eine Stimme, dürfen aber jährli niht mehr als 8 % des Nominalbetrags Dividende ohne Nachbezugsreht éêrhal- ten. Das gesamte Grundkapital zerfällt jeßt in 100 Namensstammaktien, 2 Fn- habervorzugsafktien zu 100 RM. Nr. 32608 „Wostwag““ West-Osteuropüä- ische Wareunaustausch - Aftieugesell- schaft: Prokurist: Facob Knöbil in Ber- [in-Lichterfelde-Ost. Er vertritt zu- sammen mit einem Mitglied des Vor- stands bzw. einem zweiten Prokuristen die Gesellshaft. Nr. 32 699 Meisen- bah, RNiffarth « Co. Aktiengesell- schaft: Die Prokura des Bernhard Wende ist erloshen. Zum ftellvertreten- den Vorstandsmitglied ist bestellt: Kauf- mann Bernhard Wende in Berlin. Nr. 40 171 Kodak Aktiengesellschaft: Gemäß dem bereits durchgeführten Be- schlußk der Generalversammlung vom 2%. September 1930 if das Grundkapi- tal um 5 000 000 RM herabgeseßt und um 8 000 000 RM erhöht. Das Grund- fapital beträgt jeßt 13 000000 RM. Ferner die von derselben Generalver- jammlung beschlossene Saßzungsände- rung. - Als nit eingetragen wird noh veröffentliht: Auf die Grundkapitals- erhöhung werden ausgegeben 8000 JFn- haberafttien über je 1000 RM zum Nennbetrag. Das Grundkapital zerfällt jeßt in 13000 Fnhaberaktien zu 1000 Reichsmark. Nr. 40 534 „Mowega“ Grundstück8verwertungs - Aktiengé- sellschaft: Hedwig Rohloff ist nicht mehx Vorstandsmitglico. Zum Vor- standsmitglied is bestellt Kaufmann Friß Pickert in Berlin. Nr. 41 142 „Kondag“ Einkaufs - Aktiengesell- schaft der Konditoren und verwand- ter Gewerbe: Die von der Generalver- sammlung am 30. April 1930 beschlossene Erhöhung des Grundkapitals ist in voller Höhe von 30 000 RM durchgeführt. Das Grundkapital beträgt jeßt 110000 RM. Als nicht eingetragen wird noch ver- öffentliht: Auf die Grundkapitals- erhöhung werden 300 Fnhaberstamm- aktien zu je 100 RM zum Nennbetrag ausgegeben. Das gesamte Grundkapital zerfallt jeßt in 950 Fnhaberstammaktien und 150 Namensvorzugsaktien zu je 100 RM. l ;

Amtsgericht Berlin-Mitte. Abt. 89 b.

Cleve. - [60959]

Jn unser Handelsregister B ist heute bei der unter Nr. 112 eingetragenen Firma „Holländische Cacao-Fabrik-Delft, Gesellschaft mit beshränkter Haftung in Cranenburg“, folgendes eingetragen worden: :

Der Gesellschaftsvertrag is durch Beschluß vom 6, September 1930 ab- geändert. / 4

Die Firma heißt jeßt: Delft Cacao- Fabrik, Gesellschaft mit beschränkter Haftung. D

Der Gegenstand des Unternehmens ist insofern geändert, daß die Worte „insbesondere Delfter Art“ fortfallen.

Cleve, den 30. September 1930.

Amtsgericht.

Coburg. . [60960]

Einträge im Handelsregister: Bei der Fa. Hofbrauhaus Coburg, Afktien- gesellschaft, in Coburg: Der Umtaush der ausgegebenen Anteilsheine in Stammaktien is durhgeführt. Das Grundkapital von 1100000 RM ist nunmehr eingeteilt in 10949 Stamm- aktien zu je 100 RM und in 255 desgl. 1 je 20 RM. § 4 der Satzung ist ent- Lietvus agcändert worden. 27. 9. 1930. Bei der Fa. C. Großmann Aktiengesellschaft in Coburg: Dur Beshluß der Generalversammlung vom 9. 8. 19230 wurde §8 1 der Saßung (Firma) geändert. Die Firma lautet nunmehr: C. Großmaun und Kisch, Aktiengesellschaft. 30. 9. 1939. Bei der Fa. Friedr. Wagner in Unierfiemau: Die Prokura Anna Wagner ist erloschen. 27. 9. 1930. Bei der Fa. Richard Krüger in Co- burg: Erloschen. 25. 9. 1939. Bei der Fa. J. P. BVernhd. Pet in Co- burg: Die Gesellschaft ist aufgelöst. Die Kirma ist erloshen. 25. 9. 1930. Bei der Fa. Haus Diro=l in Lichten- fel8: Johann (Hans) Diroll ist aus der Gesellschaft a hieden. W. 9.

1930. Bet der Fa. Oscar LinD

in Burgkunstadt: Der Siß der Firma it nach Bamberg verlegt worden 27. 9. 1930. Coburg, 1. Oktober 1930, Amtsgeriht Registergericht.

Crimmitschau, [60961]

Auf Blatt 862 des Handelsregisters, die offene Handelsgesellshaft Klaus «& Söhne in Crimmitschau betreffend, ist heute eingetragen worden: Die Ge- sellschaft ist ausgelöst, Louis Paul Birkner ist ausgeschieden. Emil Walter Klaus führt das Handelsgeschäft und die Firma als Allcininhaber fort. Die Handelsniederlassung ijt nach Neu- kirhen-Pleiße verlegt worden. Amtsgericht Crimmitschau, 30. 9. 1930. Darmstadt. [60962]

Bekanntmachung.

Jn unser Handel8register A wurde heute die Firma Beganie Gebrüder Flechsenhar in Nieder Ramstadi, offene Handelsgesellshaft, Siy Nieder Ram- stadt, eingetragen. Persönlih haftende Gefsellshaster: 1, Friedrich Flecjenhar, Kaufmann, 2. Willi Fle{senhar, Sélosser, beide in Nieder Ramstadt. Die Gejellschaft hat am 1. Mai 1925 begonnen.

Darmstadt, den 29. September 1930. Hessisches Amtsgericht Il. Dessau, [60963] Bei Nr. 1233 Abt. A4 des Handels- registers, wo die Firma Lenz & Wilke, Kolonialwaren-Großhandlung, Dessau, geführt wird, ist eingetragen: Die

Firma ist erloschen.

Dessau, den 29. September 1930.

Anhaltishes Amtsgericht. Abt 6 b. DinsIaken.

_Vekauntmachung.

Jn unser Handelsregister Abt. A ist heute unter Nr. 175 die Schuhfabrik Albert Schmerbeck in . Friedrihsfeld- Niederrhein und als deren Fnhaber der Kaufmann Albert Shmerbeck in Mai- land (Ftalien) eingetragen worden. Dem Kausmann Adolf Schmerbeck in Wesel, Hafenstraße 18, ift Prokura erteilt.

Dinslaken, 29. September 1930.

Amtsgericht.

[60964]

Dorsten. Betanntmahung. [60965] In unser Handelsregister Abi, B zu Nr. 26 ist heute bei der Firma „Hotel zum s{chwarzen Adler in Dorsten“ fol- ges eingetragen: Die Liquidation ift endet, die Firma erloschen. Dorsten, den 29. September 1930. Das Amtsgericht.

Dresden, [60966] Auf Blatt 21 900 des hiesigen Han- delsregisters ist heute die Gesellschaft „Lorenzen“ Gesellschaft mit be- schränkter Saftung mit dem Sib in Dresden und weiter folgendes einge- tragen worden: Der Gesellshaftsver- trag iff am 13. August 1930 abge- schlossen und am 2%. September 1930 abgeanderi worden. Gegenstand des Unternehmens if die Herstellung von R und Lüftungsanlagen. Das Stammkapital Heträgt zwanzig- tausend Reichsmark. Feder Geschäfsts- führer ist berechtigt, die Gesellschaft allein zu vertreten. Zum Geschäfts- führer ist bestellt der Fngenieur Einar Lorenzen in Dresden-Loshwibß. Ferner wird noch bekanntgegeben: Die Gesell- shafterin Anna Maria Magdalene Lorenzen in Dresden-Loshwiß hat eine Stammeinlage von 17000 RM zu leisten, wovon fie 10200 RM in bar bezahlt und in Anrechnung auf die rejtl¿hen 6800 RM dieser Stammein- lage die in den Anlagen A, B und C