1930 / 235 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Erste Zentralhandelsregifterbeilagé zum Reihs- und Siaatsanzeigeë Nr. 235 vom 8. Oktober 1930. S, 3.

Erste Zentralhandel8registerbeilage zum Neichs- und Staatsanzeiger Nr. 235 vom 8, Oktober 1930. S, 2,

indenburg mit der t 6 ; 2 g Hin Lg [ha des öffentlihen Rechtes, verliehen | Nr. 5968, „Adler Automobil-Ge- igcrscen Reichsanzeiger. Zur De>kung | den Juhaber lautende Aktien zu je 1000 ° 1Yrer

Flensburg. [61656] j tender Gesellschafter ist der Kaufmann; loschen. Prokura ist erteilt an William | Está Eisen- und Siahl Gesellschast xinvih Oehlmanm, Hildeshei veigniederlassun Eintragung in das Handelüre ister B | Hugo Frank [a Greiz-Aubachi l. Ein-| Joseph Kempner. mit beschränkter Haftung. K. Speyer | sönlich tende Gesellschafter" aßgabe erteilt, daß der neu bestellte. Beschluß des Preußischen Staats- sellschaft mit beschränkter Haftung“ inl die Fi zen unter Nx. 890 am 1. Oktober 1930 bei | getreten sind fin Kommanditisten. Die | Tie> «& Co. Die offene Handelsgesell-| ist ni<t mehr SELEIEE, lter Heinr Albes, V: oturist nur gemeinshaftli< mit | ministeriums vom 8. August 1930 mit | Köln: ur< Beschluß der Gesellschafter Ghilleaume Carls AttiSGa L: | des Bt ee eitellung und Widerruf der Firma Vereinigte Lichtspiel- | Kommanditgesellschaft hat am 1. Ja-| saft ist ausgelöst worden. Fnhaber | Hans Weissor. Die Firma ist er-| Albert Diessel und Heinrich Oehs em kollektivvertretungsbere tigten } der gleichzeitig genehmigten, im Amts- | vom 2. September 1930 ist der G L schaft ct b Ler tien-Gesell- | des Vorstands erfolgt dur< den Aufs Theater, vormals: Colosseum, Corso- | nuar 1930 be onnen. istt der bisherige Gesellshafter Alwin | loschen. Ra im. Offene 6, MW standsmitglied oder Prokuristen | blatt der Regierung zu Schleswig 1930, | shaftêvertrag in $ 2 hin ihtlih des érzecugu E t ihre zur PraYi- | pyiMval: Die Berufung der General- Theater, Germania- und U. T. Liht-| Bei Nr. 507, die offene Landeltgasei- Tie>. Anna Fun » haberin: Ghefrau | gesells e ie am 1. Oktober j x einem jonstigen Bevollmächtigten Stü> 36, Seite 355—358 veröffent- | Sißes der Ge ellshaft nber Will ei L CCEHGRe i - | versammlung und die sonstigen Bekannt- De 8 piele, Gesellschaft mit beschränkter | schaft in Firma Schmalholz «& Kluge | Aktiengesellschaft Johannes Jeserich | Anna Elis eth Jung, geb. Brehmer, | gonnen Hat. Der Uebergang E: Gesellschaft zur Vertretung der Ge- | lihten Sahung. Gegenstand des Unter- | und Hubert Bleisiem find als Geschäft8- P zu hörten Nebertel lebe Pie Bo | Neicgngen, der Gesellschaft werden im A aftung, in Flensburg: in nreif betreffend: Die offene Han- Zweiguiederlassun Hamburg, Die] zu Hamburg. egüglich der Jnhaberin | dem Betriebe des Geschäfts begri [schaft und YHeihnung ihrer Firma | nehmens ist: Unterstüßung der Ge- | führer ausgeschieden. Der Siß der Ge- | 1 Juli 1990 ab als für Data “Tes teien “Au L, A BOLIE: In den : : <4 An Stelle der verstorbenen Witwe g haft ist aufgelöst, die Firma} an Franz L rnst Kirsh, Max] ist dur< einen Vermerk auf eine Ein- | Forderungen und- Ver ndlichfkeite eugt ist. l prt des Landschaftlihen Kreditver- | sellschaft ist na Düsseldorf verlegt neuen Gesellshaft geführt ta Es | Justizrat Dr Nose BEE gewählt: t e 48 Clementine Hansen, geb. Zi>feld, in | erloschen. Neumann, Erich Blankmeister N tragung in das Güterrehtsregister | die Gesellshafü is ausges; Ferner ist die bisherige Einzelprokura | bandes sowie Förderun und Erleichte-| Nr. 6236, erlag Emil Haufen-| werden zu diesem Kwed ivi ans Balhen e fes ? s, p Dr. : 24A lensburg ist der Kaufmann Karl Se den 3. Oktober 1930. Blan>meister), Frißz Erfurth t E hingewiesen worden. (16. 9. 1930) s Maurermeisters Johann Pießko in han des ländlihen Kredits im Ge- | Gesellschaft mit beschränkter Haf- | a) die nahbezeihneten Grundstücke mit | Dr. Walther E r lokis - En 7 1A rmann Theodor Soppendurs gin hüringishes Amtsgericht. rg Ce R O pes S fgr rad Ee, ildeShe tue ‘Fediger Inhate E Gesamt eto ware N [hä berei des Fpebitarrbandes zah tung“, Köln: Dur Beschluß des Re- | aufstehenden Gebänten eingetragen im | Köln. Die Kölner Únion Brauerei Ge: e: lensburg zum Geschäftsführer be- %> E T A - : tee : Hilde e Ver [ts deren HELES, L Me s „D er agung, Dor- | gistergerihts vom 27. September 1930 | Grundbu<he von Mülheim Band 31 | sellschaft mit beshränkter Haftung, Köln, 0 tellt, Der Kaufmann ¡Fens Andreas | Gross Strehlitz. [61662] | niederlassung beshränkt worden. Aktionäre vom 6, Mai 1927 be-| mann August mann in Hildes inschaftlich mit einem fkollektivver- | stan late Direktor Ludwig Petersen, | is die Liquidation eröffnet und Walter | Artikel 1523 als Flur 3 Nr. 2823/28, | bringt das von ihr unter es bis. 8 asmusson in Flensburg ist als Ge- Jm Handelsregister ist heute bei der | Deuß - Motoren - Gesellschaft, Otto {lossene rabsezung des Grund- | Der Ueber r in dem f tungsberehtigten Vorstandsmitglied Geschäftsführer Friedri<h Ko>, Ge- egener, Köln-Sül E 2822/30, 3084/30, 2674/30 2048/31 | herigen Firma i S 8 104 schäftsführer ausgeschieden. Firma Bose Spilut in Zawadzki ein-| Clegitimo), mit beschränkter Laf- kapitals auf 300000 RM ist durh- E Geschäfts ründeten Forder,- Prokuristen oder einem sonstigen [<äftsführer August Köpke, sämtlich in | bestellt, S Ec as 2049/31, 2472/89. 2473/89. 2416/90” Bra nerciaiA äft mit dn Utt E E Amtsgericht Flensburg. etragen worden, daß ZJnhaber der | tung. H. Brensing ist nit E - eführt worden. Dur< Generalver- fn s s bei den vollmächtigten der Gesellschaft zur Kiel. Na ) $ 5 erfo gen schriftliche r. 6625, „Krofodil Wirtschafts- | 2591/53, 2593/59, 2592/79 2798/53, | Passiven einschließlich aller ihr gehören- E Gtadbach-Iheya [61687] |ÎEMa fet dee, Kenfmain Dans | (aer ee m Be De e B Ren 8 | mene Ara Bla nan aer M rirctng dor Gesclidat und Zetth- | Willentertltrungen, die die Össeien- | beteicd GeselisGefe mit besgrüuhee | 21778, 10088, 11082 12e [den un dem Bette e eei *ladbach-Rheydt, h h ilut in Zawadzki ist. “eige M , Mggoci Î dees - O ng 1hrer E n : n jollen, unter ihrer | £ ng“‘, Köln: ion i 3/80, 2029/74 in einer ( óße | Maschinen und Gerätscha ämts i n R el e Os f D: mitt Groß Strehliv, 1. 10. 1930. äftsführer bestellt E Bie un (Brabant E: ndavttai 400 # peiani R : ae Amtsgeriht Hindenburg, O. S. Firma und bedücfen der gBollziehung Geschäftsführer A Hs elb 16,00,47 Hektar, sowie Ee lite estebenden Verteiee nibeteniete eilung 1 ute unter Nr. i Ee 9. V. s ) den. n ; J ; e N „JEUt; E itglieder des Vorstands, ugen n : aftsfü elbst eingetragenen * Z | der ihr gehörende, in Ni ü - der Aktiengesellshaft Kalksandsteinwerk u E A [61663] teilten Prokurèn sind erloshen. Pro-] * Reichsmark, eingeteilt in 210 Aktien | Marie E in Hildeshein j irschberg, Riesengeb. [61670] Aintsoerict. s Köln, ift zum Gsba fet Ter, e 2039/96 cie Teilfli euen Blur 8 E ges Scucbóné mes RLCLEE Mülfort folgendes eingetragen worden: A Das T ediroriiiee ‘À ist heute kura ist erteilt an Paul ewa; u je 1000 RM und 180 Aktien zu R Ei haft ausgeschieden. (M unser Handelsregister Abt. B ist Nr. 6937, „Wieland «& Co. Gefsell- | von Parzelle 2829/96 eine Teilfläche von | dorf Band 7 Blatt 286 verzeichnete 48 Gemäß Generalversammlungsbes{<luß E Nr P “t die Firma Theodor | Lk. ist gemeinsam mit einem - je 500 RM, alle auf den Fnhaber tig ist der Kaufmann Jume ute unter Nr. 135 die „Basaltwerk T ; [61676] | schaft mit “beschränkter Haftung“/, | 2,54,44 Hektar, von Parzelle Nr. 2031/74 | Grundbesiß und alle ihr aus vorliegen- 0 Nr. 6l S schäftsführer oder einem anderen Pro- autend. Puls Wafenbes - ) etr (0 ngenöls Gesellschaft mit beschränkter iel, 1, Oktober 1930. B Nr. 29. Köln: Klemenz Beines und Willi Wie- | eine Teilflähe: von 2,84,02 Hektar und | den Urkunden zustehenden Bierliefe- s ftung“ 24)

vom 3, Juni 1929 ist das Grundkapital | > ad Es e \ p Schwoge in Wulsbüttel und als Jn- furisten vertretungsbere<tigt. Am | Stegmann & Bussau. Einzelprokura

von 125 000 RM in 250 Fnhaberaktien eingetragen worden, daß Kieler Aktien-Brauerei-Gesellschast land sind als Geschäftsführer abberufen. von Parzelle Nr. 2030/74 eine Teilfläche | rungsrehte ein. ie Firma Balchem,

von 28,01 Ar. Diese Teilflähhen grenzen JImmendorf, Shmiy Kommanditgesell

aver der Kaufmann und Gastwirt | 5, September 1990 ist: dur< Besei-| " ist erteilt dem bisherigen Gesamt-| getreten. ren Siy von Breslau na Hirschberg | vormals Scheibel, Kiel: Dur Ge- | Jakob Steinkrüger, Kaufmann Köln

H.-R, B 483 die Firma: M.-Gladbacher |* &; ¿ G [ e Firma Woll-Haar-Kämmerei und C i é d sod. | ; : ; „| Saenger «& Co., Gesellscha U & 13 Say 1 die Worte „und sodann | sellschafter sind gemeins<haftlih ver bf einrter Sultan in ai

Kammgarnweberei Gesellschaft? mit be- | 2E, 2 toe % L è i j <ränkter Haftung in Gladbah-Rheydt, | Spinnerei Gesellshaft mit beshränkter | pom Aufsichtsrat zu prüfen“, im $13] tretun sbere<tigt. Die an F. S. Stadrteil M Gladba, e ee: Haftung in Hainichen betr, ist heute| Say 2 die Worte „und des Auf- Dieetigiieris. G. T. Z. H. Linnekogel, | An Stelle des verstorbenen Zig Gegenstand des Unternehmens ist die erag, daß der Nan rann sichtsrats“, $ 16 Sah 2 (Aufsichtsrat). E A, Schacht, J. A. Behrmann, A.'G. besigers Men Saenger in He Walter Be> in Hainichen als Ge-] Ferner sind geändert“ worden 8 7 ansen und A, Segel erteilten Pro- D V bäftöfülrer Een e h

Herstellung und Versand voni Belklei- <äftsführer aus L , j x ; ; i > h sgeschieden und daß 8 e ; j t. (25. 9, dungsstoffen aller Art. Das Stamm < (Prokuraerteilung), - $ (Befugnis kuren sind E E, s 107 zur Firma Textil a

rg i. b., bestellt worden. & Fehrs“ in Kiel, ausgeschlossen. Di genau bezeihnet sowi Gr

rshberg i. R ab. E 17. Sep- Firma i ertóidden. g [9 ssen. 22 beste Hendrichs «& Co. Gesell buch vor Escitbeile Landkreis Aachen | Und igt m Bestandteilen. Das Ein- Brauerei „zur Eiche“ vorm. | chaf Y : ‘Haftung-- | Band VII Artikel 304 verzeichneten | bringen erfolgt auf Grund der bei den

Amtsgericht Schwensen & Fehrs, Kiel (Aktien- Rol grie e ILMoE Haftun „¿ | Parzellen in einer Gesamtgröße von Registerakten befindlichen, per 1. April Miau gesellschaft): Das Grundkapital soll Nebra, Uretbane L D 12,61,56 Hektar im Werte von 7 883 708 | 1990 errihteten Aufstellungen zu den

f Handelsregister [61671] nah der gemäß $ 305 H.-G.-B. er- | Gemüse Südfrü e - | Reichsmark, b) die zugehörigen Ma- darin angegebenen Beträgen von ins- San Köstner““ 9 Münchberg: Er- | folgten Vereinigung mit der Kieler Me IE Ln und verwandten | inen Werkzeuge, Utensilien, Mobi- rium: a) Kölner Union Brauerei Ge- A < g: Gese rtikeln, tammfkapital 20 000 Reichs- f , schaft mit beschränkter Haftung

zu je 500 RM eingeteilt. Theodor Schw Senda, cation Y ; l i Î Drs uns Ó

Gladbach-Rheydt, 29: Sept. 1930. NSEE GUENe, erda, Cre tigung des Aufsichtsrats die Aende-| prokuristen Dr. jur, Bernhard Carl | 156 die Firma Zum Fül:i-6. verlegt ist. Die bisherigen | neralversammlungsbes<luß vom27.Sep- | ? Beschäftéführe an die oben ganz übertragenen Par- | shaft, Köln, bringt ebenfalls ihr - ge- Amtsgericht Odenkirchen. WEER. Bez. B ) 3. Okt 1930.| rung des Gesellschaftsvertrags be- ilhelm Bussau. : Heinrich , Michelmann, Hildes sóafiesührer Fngenieur Me elm | tember 1930 ist gemäß $ 306 H.-G.-B. “le os E S a Sée. zellen und sind în Sit bei den Register: samtes Geschäftsvermögen m inden

—— van. S niger. | lossen worden, und giivar sind ge-| Vernhard Lohmann. Fnuhaber ist get und als Mitg Gärtner und L115, Kaufmann Dr. Rudolf Pinoli | die Gesellschaft aufgelöst und die Liqui- | tox Gesellschaft mit beschränkter | aften befindlihen Karte dur eine | dere den ihr gehörigen, in Köln-Mün- y

G1adbach-Rheydt. [61658] S trichen worden $ 4 (Aufhebung des] Bernhard Eduard Karl Ludwig Loh- Beier uri< Müchelmann in {j d Kaufmann Karl es ind ab- | dation bei Uebertragung des gesamten Haftung“, Köln: Peter Stieldorf ist Linie ABCDEPFGHIJKLMN|gersdorf, ‘Aagener Str. 758/50, ge- A

Handelsregistereintragungen. L E [61664] rfordernisses der Genehmigung zurf mann, Kaufmann und Bücherrevisor, m, Ae rufen und als neue Geschäftsführer Vermögens laut Vertrag vom 30. Au- als Ges äftsführer angelGieden dun O PQR S gegen den der Einbringerin Uen, im Grundbu<h von Köln- E

Am 18. September 1930 is unter | Wainichen. d delsreaisters | Uebertragung von Geschäftsanteilen),} zu Hamburg. „In Abk. B: genieur Rudolf Lane und das groß- | gust 1930 auf die Aktiengesellschaft euser und Benjamin Claessen, Kauf- | Lerbleibenden Rest, welcher von den ab- Uto. „Band 82 Blatt 3256 auf 20

Auf Blatt 477 des Handelsregisters, 8 6b, $ 7 Say 2, F 9, $ 10, im] Ludwig Tillmann. Je zwei der Ge-| _58 zur Firma Harsuiner Toi rige Fräulein Else Launer, beide in | „Brauerei zur Eiche, vorm. wensen eute, Köln, sind zu Geschäftsfüh zumessenden Parzellen nah Süden liegt den Namen dieser Vert eingetra- E

i ' ô GNISTUYTELN aa im Grunde | genen Grundbesiß mit allem Zubehör 1

C

c

Hirschberg, mber 1930.

E A T Me p as

“rig

; ; B dent Kaufmann Emil Alfred Barthel hz | 1 d kapital beträgt 20 000 RM. Geschäfts- | : M E der Gesellshafterverfammlung) und] Ed. Messter ) C z ; us ¿n [in Hainichen Prokura erteilt ist. ; / E , 2 uro | heim Gesellshaft mit bes<rä L Ie "rp ; amml! 8-| [ Bange S * | fell führer ift der Kaufmann Äloys Klein Amtsgericht Hainichen, Z erve iemmiu 8 dér Gesell N E EE Oa stnng, E Caubuea: Haftung in Hildesheim: Die den hen, „Han ug Ian ¿M Hof: Scheibel, Kin dur arms e mark, Geschäftsführer: Anna Maria ust nbentar, E Reine 1891 654,37 Reichsmark, b) VBalchem, b a B M Fell ftsvertr t 2E am 2. Oktober 1930. & D s di 1930. Ge Glaube ded Unternehmens ( triebsleiter Alfred Koerner e los E --Central-Drogerie Me belm: Zétanrtén Werrubas > wf róg drihs, geb. Welter, Kauffrau, Köln. mark, c) Warenvorräte im Werte von { LMMmendorf, Shmiy Kommanditgesell- 2 ZA L ALAE festgestellt. Als Janten ceke. e e offene pour ist der Kauf ‘und der Betrieb optis<her | Prokura ist erloschen. Dem Kaus! A e G: en d“ trag Lu, 30. August 1930 a Ge- Sesellshast8vertrag vom 19, September 5 286 680,72 Reichsmark, d) Debitoren | [aft 557 790,08 Reichsmark, zusammen u nit E wird Lelaumtgemadt: Hamburg. x [61322] Weie On e Le Be D Ls <häfte. Stammkapital: 96 000 RM. Feet En Hildesheim ist } E ert: "Prokurist: T el währung von Aktien emäß dem Ge- allein E edt M N im Werte von 4 268 039,15 Reichsmark, E GEES E leidfalle bes F Oeffentliche Bekanntmahungen er- N E E aan, Nikolaus Friedri Heinrich Janßen, } Jeder Geschäftsführer ist alleinver- gemeine ftl vas n Pie 0. Letterlein, Apothekersehegattin. neralversammlungsbes<luß vom 27. Sep- | wird bekanntgemacht: Oeffentliche Be- Ser e S TERE, m E e efügien Aufstellung " ‘be Kölner Preußischen Stoner. S Tranfit: « Zoll - Lagerhaus ails ei Lirelen, Dio ‘m R F W. Julius Mleséiner R Boemana Prokuristen die r dei gei tgeri N T Ou erhöht rie S Deutsben Ri erfolgen dur< den | debitoren im Werte von 1 021 914 20 E L o E 0B 2 30. i Lüdders & Wehrt Gesellschaft : L A E Mart Hi : 114 zur Firma Dampfziegelei A [61672 A 04) R s ls ali Ne | Reichsmark, 2) Bankgut r [ Reichsmark, b) bei der Kommanditgesell- 6 Am 23. September 1930. Zu H.-R. it bes<räuk ; rank erteilte Prokura ist erloschen. artin Mathiason, Kaufleute, zu ver, i [61672] Amtsgericht. Nr. 7086. „Felten & Guilleaume x, g) ankguthaben im | {s annt, 28845146 R H s Fir ivhei i ter Haftung. (Zweig- 4“ E E berg Gefells. ft mit <rá In das Handels ter A des hi pri Werte von 1189 075,76 R ; k haft, vorgenannt, i eihs- B A 1329, Firma Josef Froißheim in | picderlassung) A krug, | Norwa' Norddeutsche Fleisch-} Hainburg. Haftung in Sarstedt: An Stel da) ande s egister A des hiesigen S Carlswerk Eisen und Stahl Aktien- on 216 ei Smark, | mark, zusammen 1 552 444,45—Reichs- Q M.-Gladbah: Der. Frau Josefine Ka erlassung.) R Ene Fahrenkrug, warenfabrik Gesellschast mit be- Ferner wird bekanntgemacht: Die Seer Bi eleibesihers f mtsgerihts ist heute unter Nr. 336, | Kiel. [61677] | gesellschaft“, Köln, Schanzenstr. 28. h) Beteiligungen im Werte von Mart abefglid von 2 449 444 45 Reis: 1h Froivheim geb. Nüttgens und dem aufmann, zu Hamburg, - ist zum schränkter Haftung. Siß Hamburg.| Bekanntmachungen der Gesells aft er- s ege M _„ \olferei Ostiem in Ostiem folgendes | Kiel, 1. Oktober 1930. B Nr. 703. Gegenstand des Unternehmens: Ueber- 3 871 440 Reichsmark, und zwar , abzu 1 2E v < g t: Saenger ist dessen Witwe Ann getragen worden: Schauburg - Lichtspiele, Gesellschaft nte und Weiterführung der bisher 80. qun 1 am g ines Igide per mark also L U Drt ét

aufmann Willi Froißheim in weiteren Geschäftsführer bestellt Gesellschaftsvertrag vom 19. Sep-| folgen im Hamburger Fremdenblatt. | ga: L L : M.-Gladbah ist Gesamtprokura er- a me di «& Co. Gesell Feier 1980, mit Aenderung vom | Willy Reimer Gesellschaft mit be- Fier Eorteltt dar un G Ee schafter: Gustav Andreas Timmer: | 25. September 190. Gegenstand des| schränkter Haftung. Die Prokura die Firma Joh. André e

Am 2M. September 1920. Hu H-N} mann und Hans Friedri< Ste>- | Unternehmens | der Vetrieb einer| des J. A. F Bachmann ist ella | Aktiengesellschaft in Hildes

Die Firma lautet jeßt: Molkerei | mit beschränkter Hastung, Kiel. | von der Felten & Guilleaume Carls- | 5: auf den Wert des Reineîübringens tiem, Jnhaberin Spar- und Dar- (esellha! mit beschränkter Haftung | werk Actien-Gesells aft geführten Be- Reit elo nas Ee LOT L M ei der Kölner Union Brattétbi gene nsfasse Schortens e. G, m. u. H. Jn- } laut Gesellschaftsvertrag vom 27. Sep- | triebe auf dem Gebiete der Draht- T A On D q od esell- | Fenannt, ein Betrag von 627 661,38 herin ist die Spar- und Darlehnskasse | tember 1930. Lond des Unter- | erzeugung und Dra! einerung sowie | 5749 906 28 Rei Sra ae d di e E eihsmark, b) der vorgenannten Kom- M G. m. u. H., Schortens. Der Ueber- | nehmens ist der Betrieb eines Licht- | überhaupt E tung oder Erwer- | ¿ionskredit h Murat un Be au“ | manditgesells<haft 269 338,62 Reichs- ä q der in dem Betriebe des Geschäfts | spielhauses dur Spielen von Ton- | bung und Oren Um Serte Bon LUEL 914,20 esamt 897 000 Reichsmark,

e

E:

B 129, Firma Dresdner Bank, Filiale ; , abrik zur Herstellung von Fleish-| Richard Clasen «& Co. Gesells : ;

M.«Gladbah: Zweigniederlassung der | piister- Haufleute, zu Hamburg, Die D ren d Wacsloar s cliec Act ind] Wit besbehmties Cefinns, Dees Dee O Es N

unter der Firma Dresdner Bank y %. September 1990 Lon der Handel mit diesen Waren. Die] Gesellscha o e g vom 17. Sep- hen fosmetishen Artikeln. Die L s ) Í N rieb von Pes und | Rei smark. Die Ueber eit mark, insg e e

Dresden be D Aktiengesellschaft. | 9 inden - Hotel Walte“ Schnöctex. | Gesellschaft ist berehtigt, gleichartige] tember 1930 ist der Gesellschaft8ver- | {e[lsc<aft ist befugt, den Gegensta,WPriündeten Aktiven und Passiven ist filmen, stummen Filmen, Kabarett | sonstigen gewerblichen An agen auf den | dex Pastven : biebt age v e Für dieses inbringen erhält die ger ¡e

is Prokura des Karl Bäßgen ist er- Jnhaber: Wilhelm Heinrich Malter aat ee ERGCNENREKEE zu er- Gefe Ltisiabe) Ae dn na 8&1 Keane i weiter au Hnen, de LOueEs lehnte O N tali as e se Be, H E der E und der | wert per Mit: Ti 1980 O r nannte A Union Brauerei Gese 2

oj<en. Bol ; werben, an thnen zu eiligen eihastS1aHhr), <haftsführer ar- u. Varlehnskasse orten a n oder lheatraltshen „Fnhalts. allurgie und im allgemeinen Unter- | ,; R ¡ E aft mit beshränkter Hastun tien Scnö>el, Hotelier, zu Hamburg. f m 6 9 ih an anderen Unternehnunge sgeshlossen. Das Stammkapital beträgt 20 000 RM. | nehmungen jeder Art auf diesen Ge- R cid E C iTaiT Jur Ent Ka Menbeiean von 627 000 Rethsmark

200 E

Am 27. September 1930 is untex 5 oder deren Vertretung zu übernehmen.f und rtretung), Einfügu einer [ veiel ( t

H-R. B 484 die Firma Industrieleder Pei nie s lécesellsa | Stammkapital: 20 )* RM_ Sind | * Bestimmung vor #8 6 und 7 (Schieds: P rndipitl 100000 R, c MPever, den 30. September 1980. | Geschäftsführer ist Direktor Carl Al: | bieten, b) An- und Verkauf sowie | Grundbu von Mülheim Band 31 Ar- | Und die Kommanditgesellshaft Balchem,

Besellshaft mit beschränkter Haftung ist der Gescll W A x Mal mehrere Geschäftsführer bestellt, fo} geriht), Wegfall des $ 8 (Tantieme) | {in 30 Namensaktien über je 1000 Amtsgeriht. Abt. 11. ving / in Kiel. Die öffentlihen Be- | eigene Erzeugung von Rohstoffen und | tixe[ 1523 Abteilung 111 laufende Nr, 34 | Hmmendorf, Schmit Aktien im Nenn- E 18

in Gladbah-Rhyedt, Stadtteil M.-Glad- ausgeschieden C R Tri Os T wird die Gesellschaft dur< zwei Ge-} und des $ 9 (Verteilung des Liqui | 99 Namensaktien über je 5000 A RE a L cte. IEd kfanntmahungen “der Gesellshaft er- rstellung von fertigen wie halb- zugunsten der S citceien Kredit- | betrag von 270 000 Reichsmark. Der 248 bah, eingetragen. Gegenstand des R D eilen esellschaft. Di äftsführer oder dur< einen Ge-] dationserlöses), Abänderung der 88 10| und 17 Namensaktien übex je 1Maiserslautern, [61673] | folgen im Deutshen Reichsanzeiger. ertigen Waren und von Maschinen | anstalt in Zürich ein etragene Siche- Betrag von 661,38 Reichsmark, der nicht 1H Unternehmens: Handel mit Leder und |" Hertretun sbefu “n des Vorst de da tsführer und einen Prokuristen] in 8, 11 in 9, 12 in 10 und 13 in 11, | Reichamark. Vorstand ist der JMBetreff: Firma „Stri>erei Cosella Amtsgericht, jeder Art, welche zu den bei a) bezeih- | rungshypothek von 20 000 000 Goldmarx | dur Aktienhingabe Be ist, wird der 10 allen daraus gefertigten Artikeln für | mitglieds J. C. Zimmermann ist bef vertreten. Saft res: Heinrich} Wegfall der $$ 14 bis 17 (Schluß- | besiger Peter n h Happ in sellschaft mit beshränkter Haftung“, neten Betrieben und Unternehmungen | und der ihr zugrunde liegenden Anleihe | Union Brauerei Gele ent K Zndustriezweige. Das Stammkapital] (Enrique Detmar Wagemann, Kauf- a unaen) uns eines $ 12| heim. Dem ge uta man M Obermoschel: Dur< Beschluß der | Kö1m, [61330] | erforderlih oder dienlih sind, c) Er- | einen Teilbetrag von 6 000 000 Gele atn ry p E ea EE A

ell „} In das Handelsregister wurde am | ri<tung und Betrieb von rz-, Kohlen- it Qt j Juli : ; ier 1180 ist der GeseUlhaftsvertrag | 20: September 1880 eingetragen: und sonstigen Bergwerken, Errichtung | 1930 zuzüc ted eal ldi | Betrag von 879 000 Keichöntart im Ver béi è : eilung oder Erwèrbung und Betrieb von An- | Jigaoj is U geei : ;

t der Gesellschaft wit olgt: Nr. 11 937. „Miederhaus Marga- | lagen jeder Art zur Zugutemachung und E elbst C Met ME M 269 838,62 Reichsmark fehlt, wird dur fälzishe Stri>warenfabrik G esell» rete Meyer“, T Hohe Str. 40, und | weiteren Verab der aus rg- | nannte Gläubigerin einen unmittelbaren Ee S blt, E Low E S ift mit beschränkter H f als Fnhaber Frau Harry Meyer Mar- | werken und aus der Ausbeutung von Anspruch gegen die Uebernehmerin er- haften gelten L Wirkung vom

der “Koufmann Josef Haas in | F<S Papierwarenfabriken Aktien | r wirk besanntgemacht: Die | tretung der GeselliGafl sies be beiten | Lem Friv Shmih-Peiffer, bei M.-Gladbah. Der Gesellschaftsvertrag Altona-Stellin eni ist zum Gers Bekanntmachungen der Gesellschaft er-} Geschäftsführer in Gemeinschaft hbe- Üttiengesellschust Der ellsd ist am 3. Juli 1930 festgestellt. Als standsmit lied dn stellt w L folgen im Deutshen Reichsanzeiger. | rechtigt. Erlisht das Amt eines der | vertra, ist am 7. April 1930 festas niht eingetragen wird bekanntge- | ston Pückler. Di Niederlassun Der Gesellschafter H. (E.) D. Wage-} beiden jeßigen Geschäftsführer, \o| Die sellschaft wird dur< zwei | macht: Oeffentliche Bekanntmachungen ist von Altona Ak Setten vèrl 4 mann bringt die zum Betriebe einer} wird die Gesellshaft von Eintritt tandsmitglieder oder ls nur erfolgen im Deutschen Reichs- und ibe j I V O BELD Ee varen tar erforderlihen Ma-f dieses Falles an nur noh dur< einen e Emibaled vorhanden ist, Preußischen Staatsanzeiger, Berlin. Alexander Adler Die Firma ist er- chinen und Einrichtungsgegenstände] Geschäftsführer vertreten, [Gange bis | dieses zusammen mit einem Prokuï

Am 830. September 1930. Zu H.-R. | “[y Sen. : owie ein Krupp-Schnellastwagen-f ein zweiter Geschäftsführer bestellt | oder dur< zwei Prokuristen vert

E aftung“. i, g 1 eger / ftaijerélautern, 8 Oltober P80. ren geb. Haier, Kauffrau, Köln- | anderen Gerehtsamen gewonnenen Pro- | wirbt gleichviel ob die Gläubigerin | spril 1930 ab für Rechnung der

Amtsgert a L : : indenthal. dukte sowie Handel in en Produkten, | die Sc<huldü i i : ; ; Fol, miêgeriht Registergericht. Nr. 11988. „Ferdinand Bernards“, | à) Beteiligung bei staatlichen, komme E ite ber L aat Senden Miner Maat a rag Cte

A 758, Firma Rheinische Arntaturen- | > x5; Ze: l Tee hassis mit Motor und Fahrgestell| is. Der Geschäftsführer A. Ellendorff | Solange der Fabrikbesißer Peter iel, [61674] Köln, Plankgasse 7, und als Inhaber | nalen oder privaten Unternehmungen | Saldobetrag von 17 996 000 Reichsmark y : i Srenist und Masthinenfabrik & Eisengießerei Ea Mus ber Gele EO Nr. 2278 in die Gesellschaft ak Die] ijt verstorben, Eduard Engelhardt, H Vor bandömitgligd ift, veri Riel, 29. September 1930. A Nr. 2641. Fernand Bernards, Kaufmann, Köln. aur E I RS e erhält die Einbringerin Aktien im Nenn- uf Tes Boriftstiide insbesondere Albert Sempell in M.-Gladbah: Dem | {esellschafter Richard Sib inger | Maschinen und Einrichtungsgegen-# Kaufmann, zu Hamburg, ist zum die Gesellschaft ohne j inschrä Morg Fischer, Kiel. JFnhaber ist der MAIE 6090, „Gebr. Langel““, Köln- u etallurgie, Begründung, Ueber- | betrage von 17 996 000 Reichsmark. Jn | 7" Gründer- und Prüfungsbericht, Kaufmann Dr. Otto Albert Bormann dur< Tod ausgeschiedei. Jn die tände sind in der Anlage zum Ge-] weiterenGeschäftsführer bestellt worden. | Die Bekannt ungen erfolgen genieur Georg Fishér in Kiel; | Mülheim: Der Kaufmann Jakob ige data id Bnangierang 10 <er Un Ee den ersten Aufsichtsrat wurden E: können bei Geriht eingesehen werden, el gerech deb er vemeinidetE | Cnt Die Watige D L mten 9 Me Sl e Vie Ms L Babu n Tee ar E ce Erie ai See Ne | (eft nlquiditen Gleuhucita f de orff‘ Berttertang ver Belcligumt | hee Lte ton ulsirtae" Lin” 2'ü: dex Prasungtberiht der Rensocen aus i A R E y V S s F E : e L E s E L 6 , vg fs E j ie- sam H ape N un David Berghoff, Kiel; A Nr. 9643. Witwe Jakob Langel Maria geb. van | bei denselben, e) Anlagen, Beteiligungen N Kommerzienrat Dr. Louis Hagen, e A REEE ULE PERIEE

teilt derart, daß er gemeinschaftli : : ; mit dem Prokuristen . Friß 'Briel |licabiiea ear 1 Mt i e E Summer & Langefeld in Hamburg, | Wann. Münden, [61666] ns einberufen, und gwar oder einem Handlungsbevollmächtigten Ernst Wehlen Wienholy «& Vau: Emilienstraße 40/42. Der Wert dieser Handelsregisterbekanntmahung zur

die Gesellschaft vertreten kann. Die sen Nachf. Gesamtprokura ift ‘erteilt Sacheinlage ist auf 7800 RM fest-] Dresdner ank weigstelle Hann.- lttio dem Friy Brüd>el -erteilte Prokura ist an Willi Rocamora. zwet aller geseßt und dieser Betrag dem ge-| Münden, hier: Car Hrdina. und Georg | Gründer der Gesellshäft sind:

<viftlihe Einladung „der im A Hansen «& Co. Kiel. Offene Han- | Haaren, Köln-Mülheim, in die Gesell- | und Geschäfte jeder Art im allgemeinen, | Köln, 3, Dr. Alois Meyer, General- Amtsgericht, Abt. 24, Köln. : : Alkbionäre. sgesellshaft, önli [haft als persönli aftende Gesell- } welche geeignet sind, die vorbezeihneten | direktor, Luxemburg, 4. Dr. Georg Zapf, ,

U der Mt, Nee / delt Meran haftende E dafterin eingetreten Due de Guse Gesellshaftszwe>e zu fördern. Die Ge- | Generaldirektor, Köln, 5. Fri Lebmann, be 1

hafter sind der Kaufmann Carl ellschaft ist bere<t S. [61678]

er Gesellshaft ist nur der Kaufmann

s ikdi Ö - | Kosel, O. : t, au außerdeutsche | Fabrikdirektor, Köln, 6. Hermann Kra Jn L hiesige Handelsregister Ab-

in eine Gesamtprokura mit derselben r Ti nannten Gesellschafter als voll ein-| Bremer sind j i“ iber F iw [desheiti nen und Ehefrau Julie Han b. s ; ; n E Ae “Cir Beschränkung umgewandelt. eige Ln Es. MRERREE gegahlt auf seine Stammeinlage an- DelGiaden O Ete e Vaters e adtten »itäns ¿yser, beide in Ki Die GeseUcati Josef Langel ermächtigt. Dem Karl | Länder in ihren Wirkungskreis einzu- | mer, abrikdirektor, Köln. Die mit der eilig À ill L September 1990 bei Zu H.-R. A 2129, Firma Fyanz Vest Seehandels-Aktiengesellschaft. Die | Arehnet worden. Hann.-Münden, 18. September 1930. | Hans Bar>hausen, Maria geb. (F am 7. Februar 1930 begonnen: Zur | Langel, Köln-Mülheim, und dem Franz beziehen. Grundkapital 18 000 000 Reihs- | Anmeldung auf Eintragung in das L U fun r. 216 eingetragenen Firma L I, E au gan G án Georg Héinri&@ Wilbelm . Harms | C. L. Eduard Blume Jmport Ge- \ Das Amtsgericht. - in ins Chöistian Fhelvan des h Puns p m aft ist nur der anges E k p Ano ine 00 a O Cn e stüde, insbesondere N Cn O Traugott Johannes Busse, Kosel, O. S., a ors E ‘a Dl P | und Hugo Henry Helmrih erteilten] sellschaft mit beschränkter Haf- I LCECRE A manns Christian Kenime, Lui} ann Carl Hansen ermächtigt; | ura erteilt derart, daß beide nur ge- n SalcctiCTetoe Köln. - ocdent E DUGEL e orie in | bei dec unter Nr. 121 eingetragenen 'A 2747, Firma Shhlaghe> Schmit Beotutan î nd dahin abgeändert | tung. Sig: Hamburg. Gesellschafts-| xx Mün 61665 p, in Köln à, RhH., die Ehefral r. 732. Knud Beuc>k, Buch- und | meinsam vertretungsberetigt sind. Schwier, Fabrikdirektor, Köln, ordent- | Prüfungsbericht können bei Gericht ein- | be i Sélae i Dol O.G. in M.-Gla bah: Der bisherige Gesell-| ‘worden E nh s v T L Sébiteuder o [B Bandels Se, [ ] Fabrikanten Carl idt, AMnsthandlung, Kiel. Das Geschäft Abteilung B. liche Vorstandsmitglieder, und Geheimer | gesehen werden; der Ves gertt der E e s ge S 2 7 e 4 . s E E . ; T4 . Ä L / S L genen schafter Ludjer Schlaghe> is alleiniger | tjgt it’ di F aft E: T E Gegenstand des Unternehmens ist die | wes t eret A ogs gb. Happ, in Köln a. RKh., die N Wst Firma ist auf den Buchhändler | Nr. 3635, „Hella Grundbefit-Ver- | Marinebaurat Dr. Gustav Berling, | Revisoren au bei der Jndustrie- und | bei der unter skulla, Kosel, D. S. und igt ist, die Gesellshaft gemeinshaf eschaft Steinberg - in ann.- | L Mil Otto Jakob Klander in Kiel | waltun sgesellschaft mit beschränk- | Köln, stellvertretendes Vorstandsmit- | Handelskammer, Köln. s T Fatn i 50 E fi rad

Ran : Bas Werner und

naer. De G rgegangen. Die Prokura des Hans | ter Haftung“, Köln: Peter Flöger- lied. Prokura: Wilhelm Erdmann, | Nx, 7086. „Kölner Union Brauerei - Übernot

enen Firma Ewald

Es der Firma. Die Gesellschaft | [i mit einem anderen Prokuristen | Einfuhr und der Handel mit Kolonial-| Münden, Handelsregister Abt. B d De u Viktor Schoeller Köla, | Aktiengesellschaft“, Köln, Aachener | Nr. 179 t, 9 lobnit-Oderhafen, fol-

if

t aufgelöst. i oder einem Vorstandsmitglied zu ver-| waren, getro>neten Früchten und ver-] Nr: 7; Direkt hristian Spi gn Gladbach-Rheydt, tecias O wandten Artikeln. Stammkapital: | mit dem 1 Be, eriltian Spieß ist] haben sämtli ien Iwertfeger ist dur< Ueb des | höfer, Kaufmann, und Agnes Bolz ; Y i -Gl. ; ais at L L . als stell- 8- Saheil ä „evergang des | Dr ' 3 : ° | und Dr-Jng. Viktor Schoeller, Köln, d des Unter- | Offeczarczyk, o co] 10 ben Weib mus GLO C |- sre TseDE Po eint V Uer] "ur Ee Va OUFONSICNET Ra L a Bere Erie faden Wh hr gon ten | D Q S he 7e fn Gemeinshelt wi cinem Verse: nehmens, Fortbetrieb der unter der gemdes eingetragen worben: « 61659 y 2E Ly R M M e Un en, n És U U B . . F ai G : , . . s 9 S in ein ft mit einem oritand8- . D . . Z ie irma t erlo E ) Glatz [61659] Lot tworden: g von ihm bisher geführten Firma Winrih Soll, Dreikronen bei | Nr. 4596, „Carlswerk-Clouth Ge- mitglied 0 E. So beuou Wentits N ait belbeänbter aftung : G Kosel, O. S., den 1. September 1930.

retung der Gesellschaft dur< zwei | Bergwerksdireklor Hermann i j änkte ftsführer gemeinschaftlich Ge- L als Borstvender 8 Bn O ie Dee M sbenhagen: Die Firma ist er- | sellschaft mit beschränkter Haftung risten zur Vertretung bere<tigt ist. Ge- bestehenden Bierbrauerei, der Betrie Das Amtsgericht. sells alle i E

E pre Rabuie Glas Stadttheater-Gesellshaft. Die Ent-} Geschä in Münden ist

Nr. 220, Firma, j i itgli äftsführer: Christian Ludwig E i cet n [ Passiven umd willigt ein, daß die! hen; A Nr. 194 für Gummifäden-Herftellung“‘, Köln: t _di Vhia f Sriosen o 0eeraden: Dié | G E ereus in den Vorstand dez | Blume, Keufmapn zu Hamhurg | hardt in Münden ns hellbe tretender | f Gefefsibafs mis tem Zuse 1 MMieli, anb Siahliwavenhanplung | Durd Ves 9luh der Gesel thasterver: | (eh?olteritas Wm L, geegtember | aller sonstigen Danelägc löste, wee 61679]

; G | ist 4 ._ Di “M. i wird bekanntgemacht: Die | Vorsivender bestellt C ‘afl MEeIlCTgeN Mrd. Z4 : Vie Firma ist erloschen; B Nr. 484, | sammlung vom 26. September 1 Hu tod ird die Ge- | 5; : : ; andau, E Qu i Amtsgeriht Glaß, 26. 9. 1930. Gesellschaft ist beendet. Die an E. M Be E ungen der ge ellschaft er- orsivender, bestellt. irma werden der GLundbesiy nebs ler Lagerhaus - / ¿ I der Gesellshaftsvertrag geändert be- reren Mitgliedern, so wird die sind, sowie die Beteiligung bei anderen | 1, Eingetragen wurde die Firma A Glatz E E [61660] # eini S B as find folgen im Apoatn de Reali gee: L E 1930. hör sotvie die Patetite, chränkter R E B üglich ber Firma. Die rokura von selsaft vertreten dur e: R E Fa men G ELE T a Sas „Dâchert & Co.“, berstellung von Fah A Jm Handelsregister B Nr. 29 is bei | erloschen. Albert Paul Karl Ruch, 1. Oktober. Ua Fug und uy rechte oh E s der Gesellshafterversammlung | Josef Huferath ist erloschen. Die Firma | mitosied mit einem. Prokuristen. Der Iosef rönnies, Notar auer. Diensten Een „Sas Bf Öffene E20 der Speditions- und Handelsgesell- | Direktor, zu Hamburg, ist zum BVor- |,„„Rosen-Kondvitorei“ Gesellschaft mit | Werne. ‘Bekanntmachung. [61667] qn TREDBRen Lee Ms F 12. M: August 1930 is der Gesellschafts: ist geändert in „Standard Gummi- | 1.fsichtsrat kann einzelnen Vorstands- | Fnd Kaufmann, Köln, und Jakob Jm- Pofes Ea eit 25. Septbr 1930. L C shaft G. m, b. H. in Altheida einge- | standsmitglied bestellt worden, Die | beschränkter Haftung. Dur Gesell-| Jn unser Handelsregister Abt. B ist Ie gilt als S O L 190 ffi hinsichtlih Bestellung eines | werk Gesellschaft mit beschränkter | itgliedern die Befugnis erteilen, die mendorf, Brauereibesizer und Kauf- Bersbaleg ha A Gesellschafter: E tragen: Die Liquidation ist beendet, CTIUOS pn GReGa,. Rat saftetbeschluß vom 23. September | heute bei der unter Nr. 48 eingetragenen in E S Se Red orats E. BUe T, „Dahmen «& Thelen Gesellschaft allein zu vertreten. Ferner mann, Köln. Gesellschaftsvertrag vom Margareta Dächert geb. Monninger, t da Aideri@t Glas A. 10. 1930. meinschaftlich eber burt iades Gee ads (Wectrieut Ta nee R EnD E Lioendes Crautdek I Ç Sa, Mere, Al Et F el, R Weinaktiengesellschaft““, Köln: Durch ge rämlich Felten K Gnilitaume R MUCUSER jo mtd die STe A L aler Beust N p standsmitglied in Gemeinschaft mit eändert worden. Gegênstand des Katl Hrdi (61675] | Beschluß der Generalversammlung vom | Carlswerxk Aktien-Gesellschaft, Emil Gesellschaft vertreten dur< zwei Vor-| Dächert, Ehefrau des Fuhrunter-

SEN O R S E E Sl ; i en. : na und Georg Bremer sind | Rei ä nd

Greiz. Bekanntmachung [61661] | einem Prokuristen. Prokura ist er- nternehmens ist vie Verwaltung von | aus dem. Vorstand ausgeschieden. : AN bigrat id e ris

Jn unser Handelsregister ist heute | teilt an Generalmusikdirektor gon Grundeigentum, welches der Rosen-] Herne, den 30. September 1930. in Pannover Fabrikant C 2 r 5

iel, 80. September 1930. B Nr. 543. | 27. September 1980 ist der G llschafts ifdi j T ; Étenftelle des Landschaftli en Hees os Ed ist der ese a/S | Baldner, Fabrikdirektor, Carl Haiblen, tandsmitglieder oder dur< ein Vor- nehmers Fris Birkensto>, beide in t in $ 3 betr. das : l Schw brif- : i : 5 ) "a S ditverbandes für die Provinz Grundk i P ittae und beittei tens, Proku- | Der Aufsichtsrat kann einzelnen Vor- | Landau i. d. Yi. is E he

apital und seine Einteilung. direktor, und Heinrih Mer>ens, Proku- | Der Auf <tsrat kann einzelnen Vor- stellt: Jakob

a) E E ton hnen i Bere l, 1 Gens 7 | Deempbame, Gesetschast mie e |\n N cie Wh: vicPteito rein, GesliGass mit | Nah dem tere, dtchelührien. Be: 9 al: in Rig ger zum Armee rndan geen dl Befugni cue l Datch f 2 Ie Dina C G E | Bega qu ven 9 | O Ba rieen erre ep eregiter 90A Pein 90 (n M At m Ba Mb deme ae s Me eee | Weinommene GrtEP, f eie | Ye Ges Se N Mei j Pein, D | L elde Wurde die Aima Heinri stel in Greiz betreffend: Die Ge- | Gesellschaft für Hypothekenvermitt- | Paul M. Stolt. Jnhaber: Paul | getragen: G Ne E». N hdert. E “Cie Las ¿tg um 570 000 Reichsmark herab- | Aktien, und zwar in 10000 Stü> zu | Jakob Immendorf sind für fi allein e L Be 5. dfteber 1930.

Lun t as u ea Rue Die Gelbe i tee ees Maria Stolt, Kaufmann, zu, Ham- ah e in en (Fe Ee Tin lonbra. G. t j f nögensverwaltungs- und Ab- ott j chit, worden, “Das Grund: A ie E 30 000 Stüd zut L ntt DIE din ben, Geimbern, Amtsgericht. - «A4 k: è Í Jdenbu o. Se / tut Sn : v s L : : t 4 E dg mi old Schulze, beide in Greiz, ist er-| Liquidator: Friedrih August Stein- Deutfihe Maizena Werke Afktien-| 168 Wilhelm Neine>e, Sarstedt, | In das Handelsregister B if Hasteelschaft mit beschränk: | kapital beträgt nunmehr 520 000 Reihs- | 100 Reichsmark. Ìn 100 Reichsmark | nämli Dr. jur. Hans Balchem, Kauf- e / N

Der Gegenstand des | mark. Ferner wird bekanntgemacht: Die Aktienkapital gewähren eine Stimme. | mann, Dr. Walther Küchen, Rechts-| Landau, D a nzbent S

öschen. em Kaufmann Berthold | bah, Kaufmann, zu Hamburg. Dur e . Der bisherige Prokurist | 569 Fr. Aug. midt, Hildésheim, | Nx, 80, betr. die Firma L. = M: , k 1 t : de Sthe in Greiz h Einzelprotata Gesells<afterbeshluß Va 99 August Ss Ei, zu Bar Tf e 1104 E oueat SS mins Betra Baugeschäft und Vampfgiegele - Bernnens ist fortan: Verwaltung | Erhöhung des Grundkapitals ist erfolgt Der Vorstand wird dur< den Auf-| anwalt, Jakob Jmmendorf, Brauerei-| Pfälzische Landwi i Be erteilt. 1930 ist der $ 8 des Gesell'%aftsver- | Vorstandsmitglied bestellt worden. 1179 Friedrich Wilhelm, Ehlers, | Zweigniederlassung Hindenburg, * Ge ister erten sowie Abwi>lung | dur<h Ausgabe von 680 auf den Jn- sihtsrat bestellt und abberufen; dieser | besißer, Kölner Union Brauerei Gesell- | m. b. H. in Landau i. d. Pf. Durch Bes

Bei Nr. 400, die Firma Hugo Frank | trags (Berufung der Geselljhafter- | Michels & Dhekerhosf, (Zweignieder- | Hildesheim: Die Firma ist erloschen. |der Vereinigten Bauunter" der (gor, ta9, jeweiliger Anwei- | haber lautenden Aktien zu je 500 Reihs- | bestimmt auch pie Zes der Vorstands- | schast mit beshränkter Haftung und | s{hluß der Generalversammlung vom s in Greiz-Aubachthal betreffend: Kom- beriauimtied geändert worden. lassung.) Die Zweigniederlassung ist| 932 zur Firma Heinrih Diessel, | Breslau, Aktiengesellschaft, am 2 ftenstene eAschafter. B Nr. 702: | mark zum Nennwert. Das Grund- | mitglieder. Die ö Een Bekannt- | Firma Balchem, Jmmendorf, mig | 24. Mai 1930 wurde das E E è manditgesellshaft. Die bisherige Einzel-| S. Oppenheimer & Co. mit be- | aufgehoben worden. Die an E. L. F. | Hildesheim: Die Firma lautet jetzt: | ternbéc* 1930 „folgendes. eings ditverb e des Landschaftlichen | kapital ist anne e u 1040 | mach: n der Gesellschast sowie die | Kommanditgesellschaft, alle in Köln, | abgefaßt. $ 2 des Statuts S af i L firma wird als Kommänditgesellshaft | schränkter Haftung. Die an L. B, Bobetel und G. Smith éxtéilten Pro- invih Diessel Maschinenfabrik ee worden: Dem Jügenieur Pau! id leswi andes für die Provinz an den Jnhaber lautende Aktien zu je |Einberufungen zu den Genevralversamm- gans zum Nennwert übernommene sand des A S Be

i val Fleisha>er erteilte Prokura ist er- [- kuren sind erloschen. Beinri Albes, Alberd Diessel und | stein ist Prokura für den Bere 9: Holstein, Kiel. ‘Körper-4 500 Reichsmark. lungen erfolgen dur< Einrü>en im | Grundkapital ist eingeteilt in 900 auf | folgenden Absaz 2 ergänzt: Die

weitergeführt. Einziger persönlich