1930 / 248 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

E ————————————————————— ——-

| Voriger

Heutiger | Voriger urs Kurs

Heutiger | Voriger

| Heutiger | Voriger Kurs i

Heutiger gurs

Erste Zentral handelsregisterbeilage

m Deutschen Reichsanzeiger und Preußischen Staatsanzeiae : L zugleich Zentralhandelsregister für das Deutsche Reich E

l. 248. _ L L Be eli n, Donnerstag, den 23. Aftober

Norddeutsche Grund- creditbauk Oldenbg. Landesbank do. Spar-eu. Leihbank Desterreich.Cred.Anst. RM. p. Stk. Fj ( Peter8bg. Disc.-Bk. X do. Internat. …… x Plauener Bank s Preuß. Bodenerd.-Bk. do. Pfandbrief-BEk., j. Preuß.Centr.Bodkrd. Uu. Pfandbr.-Bank. NReich8bank Rheinische Hyp.-Bank Rhein.-Westf, Bodcbk. Riga Commerz.S. 1-4 Nostocer Bank 81 8 Nuf. B. i. au3w. H. . Sächsische Bank do. Bodencreditanst. Schles. Boden-Credit . Schleswig- Holst. Bk. Sibirische Handelsbk. 1 Stck. = 250 Nbl. —,—? —,—9 Südd. Bodencreditbk.| 10 | 10 1131,56 1316 6

Ungar. AUg. Creditb. G N o... .] RMp St. zus0Pengö 49 G 43 75h G Allianz u. Stuttg. Ver. Vers. . 18166 ral 10 105b 1066 do. do. - Leben8v.-Btk.|176h

Vereinsbk. Hamburg "E 4 | Westdtsch. Bodenkred.| 10 1506 152b G Assecuranz Union (v. eingez.) X} —,= 1,50] do. do. (504 Einz.) ——

Wiener Bankverein X : e y :My.S Siu! Cle. —,— 10,25 G Berl. Hagel-Assec.(663Y Einz.) X] —,—

NMv.St.zu 20Schill | Sch1Sh do. do. Lit. B(258 Eins) V| M Berlinische Feuer voll). ...137,56 3. Verkehr. do. do. (25% Einz.) d/43b

Aachener Kleinb. X| 6% 64] 1.1 [70b 70,25 G Colonia, Feuer-u. Unf.-V. Kölu ppe Akt.G. f. Verkehrsw.[11 | 5 |1.1 2,25b 100 .#-Stiicke x 396 is [66155] Alg. Lokalbahn u) d E E. N Ee andelsregister, Firma Jo- ft É inz.) U Es I L L

L do do (208 Eine) == [M aeller, Nenchen, wurde einge- Frankfurter Allg. Vers, L.A i. | —= n: Dem gJugenieur Heinri

s Pennsylvania “ge i 2 4,5b

1 St.=50 Dolla Prignigzer Eb.Pr.A] Rint. -Stadth, L, A

do. Lit Bj Aostocdter Straßenb] Schleï.Dampf.Co.X

—_,—9 Stett. Dampfer Co. 104,56 Stettiner Straßb.xX 1476 G do. Vorz.-Akt StrauSberg - Herzf. Südd. Eisenbahn... Ver. Eisb.-Btr.Vz.X] 0 | 0 West - Sizilianische]129120

1 St. = 500 Lire} Lire B3schipk.-Finsierw. .115 [14

H. Stodiek u. Co. N Stöhr "03 Bonn

Gbr. Nitter, Wäsche] Nockstroh-Werke..

Noddergrube, Brk

Ph. Rosenthal Porz Rosizer Kuckerraff No\., Mahn u. Ohl Roth-Bübner | Nuberoidwerke Hbgj Ferd.NückforthNchf] Runge-Werke Nuscheweyh... Rütgerswerke.

160b G 112,5b 119,56

27,75 6 °

1576 G 112,56 119/56

¿6127,75 6 it 10456 145b 6

Wagner u, Co. Mf Wanderer-Werke Warstein. u. Hrzgl] Séchl.-Holst. Eisen Wasserw. Gelsenk... Wayß u. Freytag .- Aug. Wegelin Wegelin u. Hübner Wenderoth pharm. Wersch.-Weißenf.B] Westd. Handelsges. Westeregem Ultan. Bruat Hamm 0. Wicking Portl.-C. X Wickrath Leder. WickiüilerKüpper BVr412 Wiesloch Tonw. H. u. F, Wihard. WilkeDampfk.uGas| Wilmersd. Rheing. H. Wißner Metall. Wittener Gußstahl M. Wittkov Tiefbau Wrede Mälzerei E.Wunderlich u.Co.] Zeiß Jkon Heiye1i Maschinenb. HBellstoff-Verein „X S8ellstoffs Waldhof . do. Vorz.-A, Lit. B 8udterf.Kl. WanzI1b. do. Nastenburg

—___—— N ___—

_ _

8 0 f + 10§ Bonu Stolberger Kinkh. „| 6 Gebr. Stollwerdck X 2? Stralauer Glas8h j Siemens Glas3ind.| 9 ü 8 8 0 8 2

S

d n Îea fs J J fs fue O Jed If Îd dis Des Ges Pes funt Det Jud A Due ded df 2A fut f DO Îed 1d

25b

de-did-Sud-dud 000 D Ls ¿ep Lo Lo de Leo

Stralsund. Spiel!../1 Sturm Akt.-Ges. Südd, Immobilien Süddeutsch{. Kucker.|1 Svenska Tändsticks (Schwed.Kündh.)i./15 14 RNM f.1St, z.100Kr.|Kr.

Conr. Ta u. Cie} 6 Tafelglas8fbr. Fürth| 7 Teleph, J. Berliner2%* * fir X Jahr Teltow. Kanalterr.ji.L. Tempelhofer Feld .|oD Terr.-A.-G. Botan, Gart.Kehldf,-W,A} 0 do. Rud. -Johthal.110 11 do. Südwesten i.LJoDst Teutonia Misburga/12 Thale Eisenhütte . Carl Thiel u.Söhne Friedr. Thomèe. . Thörl's8 Ver. Oels) Thür. Bleiweißfbr. Thitr. Elekt. u. Gas Thür GaL8gesell\chX Tielsh u. Co. Leonhard Tietz... Trachenb. Kucker Trans3radio

M EUIE «pop oan c ée Triton-Wke., j.Tri- tonw. Bamb, Leroif11 Triumph-Werlke ../15 v. Tuchersche Brau. 10 Tuchfabrik Aachen .|12 Tüllfabrik Flöha ..] 6 Türk, Tab. -Neaie . Gebr, Unger 7 „Union“ Bauges... Union, F. chem. Pr. 0 Union Werkz. Diehl| 8 Varztner Paptert../10 Veithwerke 0 Ver. Bautzn.Papiers| 9 do. Berl, Mörtelw.} 9 do. Böhlerftahlwke.|10 RNM per Stück|Fr 40G do. Chew, Charlb., 176b G i.Pfeilring-W. AG| 4 heut do. Dtsch. Nickelw./12 —,— B do. Flanshenfabr. | 5 122,75 G do. Glanzst. Fabril18 19,5 6 do. Gothania Wke.)} 8f 30,25 G { + Bonus 119,5b G . Gumb.Masch..| 0 123,25 G . Harz. Port!.-C./10 9%b . Jute-Sp.L.BA| 5 44,75b . LausißerGlas.| 0 95,75b . Märk. Tuchf... 5 189b . MetaUlHallerX| 0 doMosaik u.Wandp./10 do. Pinselfabrikeu do.Portl-Z.Schim.| Silefia, Frauend. do. Schmirg. u. M. do. Schuhfabriken Berneis-Wessels X do. Smyrna-Tepp. do. Stahlwerke do.St.Zyp.u.Wi}s.X do. Thür. Met. .X do. Trik,Vollnmoell., do. Ultramarinfab|] Veritas Gummiw... Victoxia-Werke C. J. Vogel Drafßt- U. Kabelwerke „.

50b Vogtländ. Maschin. 47,25b do, Vorz-Akt, —_,— ß do. Sviten ..|1 111,25b G do. Tüll fabrik 53b Voigt u. Haeffner. 44,75 G Volkst, Aelt, Porzf.

_ ama. 0000

Sal Saat h Sas pet s

La 23 s Îes Ls Ls

Conuaocoosos z

o

N 180b G /230b 1396 6

143,5b G —_,— 120 6

148'5 G 151/256 G 147b6 116,25 6

1806 G [223b

139b G 144b6_

1206 148/5 G 151b6 145b 6 116,256 B

12 10 11

12

dent puri nd dd seme red sed Fund surni pur peatd ret La Laa dus fee fu Bed Lun Gut Dee Bert Der Sud

_—1930

Sacsenwerk .…... X S

T4 do. Vorz. Lit. Bs10 Sächs Guß Döhlen] 0 do. Thür.Portl.-K/12 do. WebstuhlSchönf 8 Sachtleben A. - G.

für Bergbau Saline Salzungens10 71 Salzdetfurth Kali. 15 angerhaus. Masckt.j 6 arotti , Schokoladej10 Sauerbrey, M} 0 aroniaPrt! -Cem./10 hering - Kahlb, X/14 hiefi-Defries....j 7 Scharpens#}14

10

_- L

Erscheint an jedem Wothentag abends. Bezugs- preis vierteljährlich 4,50 ÆÆ. Alle Postanstalten nehmen Bestellungen an, in Berlin für Selbstabholer auch die Geschäftsstelle 8W. 48, Wilhelmstraße 32.

Einzelne Nummern kosten 15 #/. Sie werden aur gegen bar oder vorherige Einsendung des Betrages eins{ließlich des Portos abgegeben.

Fnhaltsübersiht, En,

üterrehtsregister, Vereinsregister, Genossenschaftsregister, Musterregister, Urheberrechtseintragsrolle, Konkurse und Vergleichssachen, Verschiedenes.

Anzeigenpreis für den Raum etner fünfgespaltenen Petitzeile 1,10 @K. Anzeigen nimmt die Geschäftsstelle an. Befristete Anzeigen müssen 3 Tage bor dem Einrückungstermin bei der Geschäftsstelle eingegangen sein

—- oOoO0O»000 O00 a V3

d pad sud sud sus dts Ls I Pud des

4. Versicherungen RM p. Stü«@

Geshäft3jahr: L. Januax

Albingia : 1. Oktober

Aachen u. Münchener Feuer .|880ehg Aachener Nücverficherung. ..|116ebg | „Albingia“ Vers. Lit. A M

do. E E [706

10 12 10 12

11 12 10 12

10

12

Ps dus dus

Qm

S

90 5A g jf 6D O pra

5,5P

10

S Ps ed di fund sat d sund sus sus S

ft Bunt bent Lt F Leut fet

5b 1184b 75,26b G 1046 35b B

2, Banken.

Hinstermin der Bankaktien is der 1. Januar. (Ausnahme: Bank für Brau-Judustrie 1. April, Bank Elektr. Werte 1. Juli.)

99 5b G c

Allgemeine Deutsche g f 0osbe

Credit-Ansialt Azow-Don-Comm. X y i Badische Bank ....X 11 [130b 131,5b Banca Gen, Nomanua —_— —_——° Bank Elektr. Werte fr.Berl.Elektr.-Werte 108,5b 1116 G do. do. Lit. B 107,5b —_ ,— do: do. Vz.-A. kd.104 71,56 7156 Bauk für Brau-Ind.X 113,5b 117b 6 Bank von Danzig... —,— Bankv, f. Schl.- Holst. 123 G 123 G Barmer Bank-Verein 108b G 109b G do. Creditbank 46 G 46b G Bayer.Hyp.u.Wechslb. 126b 128t G do. Vereinsbank... 131b 131b Berg.-Müärk, Ind. X - —,— Berliner Handelsges. 133b 134,25b do. Hypoth.-Bank /216,25b G [215 G do. Kassen-Verein 976 1976 Brschw,.-Hann. Hypbk. 151b G 151b G Commerz-u.Priv.-Bk, 122,75b 11223b 127,256 [127,256

t F

gus dus fand fet ed) fund pet fred fund fred Pet at part fred fred erd fra sreb fend sed send sent pur sund ser ent p junt jut pu 5 5 c D D

OAARRAaaAA

Zuckertwarenfabrik, die mit 7000 RM, b) die Firma der von ihm bisher in Anklam betriebenen Zuckerwarenfabrik Carl Bose, die mit 3000 RM, c) das Warenlager jeiner Zuckerwarenfabrik, das mit 11 000 RM, d) einen Fiat-Per- jonen- und einen Opel-Lieferwagen, die mit zusammen 4000 RM angerechnet iverden; 2, der Rentner Rossow die im Grundbuch von Gollmiz, Kreis Prenzg- lau, Band 11 Blatt Nr, 29 in Ab- teilung IIT unter Nr. 12 eingetragene Hypothek von 13 800 RM, die mit 6000 Rethsmark angerechnet wird. Der Ge- sellshaftsvertrag ist am 4. Februar 1930 errichtet. Amtsgeriht Anklam, den 11. Oktober 1930. f

_—_— b

Bad Harzburg. [66164] In das Handelsregister B Nr. 56 ist bei der Firma Kurbetriebsgesellschaft Bad Harzburg, G. m. b. H., in Bad Harzburg eingetragen: Stadtobersekretär Schubah is nicht mehr Geschäftsführer. _ Kurdirektor Friedrich Meier in Bad Harzburg ist zum Geschäftsführer bestellt. Bad Harzburg, den 22. Sept. 1930. Das Amtsgericht.

Berliner Metall-Judustrie GmbH., Nr. 11590 Allgemeine Auktions- gesellshaft mbH., Nr. 39 317 Ber- liner Gefsellshaft für Restaura- tionsbetriebe mbH., Nr. 16 757 Deut- scher Kunst-Film „Klero“ GmbH,., Nr. 39 020 Veleuchtungs- u. Kunst- gcwerbehaus M. Suäer GmbH., Nr. 31 589 Graumanu & Co. GmbH., Nr. 9787 Elektrischc Schreibmaschi- neu GmbH., Nr. 36 916 „Bliß“Motor Fahrzeug-Vertrieb Gm bH., Nr. 37865 „Ssfo“ Jmport französisher Bro- fatstoffse und Feinleder GmbH., Nr. 39 468 Hans Doerr & Co. GmbH., Nr. 40 368 Elektro Hausmaschinen GmbH., Nr. 18 604 Freudenberger Keursgen & Co., JFuternationale Transport GmbH., Nr. 24 264 Fatma Werkstätte für Kunstgewerbe GmbH., Nr. 25 236 Dohig, Deuts Drient Handels-Fmport GmbH., Nr. 38 028 Philipp Credner & Co. GmbH., Nr. 35 712 Deutsh-Schwedi- she Handelsvermittelungsgesell- \haft Skandia mbH., Nr. 39 556 Verliner Automobil und Werkstatt- Vetriebs-GmbH., Nr. 22252 H. Freund «& Co. Rohprodukten-Ver- wertungsgesellschaft mbH., Nr. 22472 El Correo de Alemania GmbH., Nr. 40 437 Faust GmbH., Nr. 42 401 Europäische - Reise - Theatergesell= shaft mbH., Nr. 15261 Figaro Musikerverlag GmbH., Nr. 34711 Damenwäsche-Salon GmbH., Nr. 20 175 Gebrüder Eisen Zentral- heizungen GmbH. im Register auf Grund des § 312 H.-G.-B, § 141 R.-F.-G,-G. von Amtswegen zu löschen. Zur etwaigen Geltendmachung eines Widerspruchs wird hiermit eine Frist von 3 Monaten bestimmt. Berlin, den 14. Oktober 1930. Amtsgericht Berlin-Mitte, Abt. 92,

fahrtseiurichtungen Deuntschlauds, Gesellschaft mit beschräukter Haf- tung: Arthur H. Klieber is verstorben und daher nicht mehr Geschäftsführer. Diplomkaufmann Carl Franz Schneider in Berlin-Lichtenberg is zum weiteren Geschäftsführer bestellt. Bei Nr. 42195 Brandenburgia, Liegenschaften- Verwertungsgesellshaffft mit be- schräunkter Haftung : Bankdirektor Paul Albert in Berlin-Grunewald, Bankdirektor Emil Wiglow in Berlin sind zu weiteren Geschäftsführern bestellt. Bei Nr. 43396 Berlin-Hamburger Transport-Ver- siherungs-Gesellshaft mit be- schränkter Haftung: Versicherungs- direktor Friß Stief in Berlin-Wilmersdorf ist zum weiteren Geschäftsführer bestellt, Berlin, den 14, Oktober 1930. Amt3gericht Berlin-Mitte. Abt. 92.

Handelsregister.

OTMmoOoOOLO3DnoORn

Baw. Beuthen CeTulose 110 Elektr, u. Ga?/10 do. Lit. B/10 Lein.Eramsia X] 0 Poritl.-Cenent Textilwerke... 0 do. Genußfch] 0 Hugo Séneider.…. chöferh.-Vinding Bürgerbräu W, A. Scholten... Schönbuscch Brauer Schönebeck, Metall. Hermann Scchött Schubert u. Salzer Schlichtermann u. Kremer-Vauu X S{chuckert u, Co. El. Schultheiß - Patzen- hofer Brauerei. .|12 riß Schulz jun chwabenbräu ….. hwaudorf Ton. . Schwanebeck Prt.C.| © Schwelmer Eisen. . Segall, Strumpsw. Seidel u. Naum, X Fr. Seiffert u. Co. Dr. Selle-Eysker Siegen-Sof. Guß A Siegersdorf. Werk. Siemen®GlasindX Siemens uHalskeA Geb, Simok Ver, T j.Text.-Béleil.A.G Einuer A.-G, «Somag“ Sächs. Of. u. Wandpl.- W. Sonderm.u:StierA do. do. Lit. B Spinn. Nenn. u. Co. Sprengst.Carbon A * 5,95 4 Stader Ledersabril Stadtberger Hütte. Staßf, Chem, Fabr. do. Genuß sch. Steatit-Magnesia X Steiner u. Sohn Paradiesbetten . Steinfurt Waggon Steingutfbr. Coldit Stettin.ChamotteA do. do. Gevußsch. do. Elektriz. - Werl do. Oderwerke. do. Papier u. Pappe

23 f It p pan pk pen pad part fund fart prt sert part part P fend jun

det des I O Les duns A I fes fes fes es Tus

12

O m

in Gld. holl, W. Baltimore and Ohic Barm.-Elberf.Strb. Bochum-Gelsenk .St Brdb. Städteb. L. A

do. Lit. Bj Braunschw. Ldeis.

Braunschw. Straßb} ? Brezs1. elektr. Strb.

i. L., RM p. Stücl Canada Abl. - Sch.

o. Div.-Bez.-Sh.

1 St. = 100 Doll. i 5 § Czakath.-Agram do.

Pr.-A.i.GoldGld|] s do. Dt, Eisenbahn-Btr do. DeutsheNeichs3bahn do.

.V.-A.S.4u1.5 do. do. (Stücke 100, 800226 E “eit. A—D Mannheimer Versicher.-Ges. X|25b8 Eutin-Lübeck Lit. A] 2

f E A E Emer iu/425b è rb. N Nordstern u. Vaterl. Allg. Vers Us Me Sors Akt. (f. 100 46) N|204b Halberst. -Blaukbg. do. Lebens8vers.-Bantk. 1606 Lit, A—C u. E Rheinish-Westfälischer Lloyd X Hallle-Hettstedt Sächsische Versficher. (50 Einz.) Hambg.-Am. Packet d

__do, do. (25% Einz.) (Hambg.-Am. L.) Schles. Feuer-Vers. 200 .4-St. Hamburger Hoh-| do.

do, (25 % Einz.) bahn Lit. A. N Thuringia, Erfurt A... Hambg.-Süda. Dpf. do. do. B Hannov. Ueberldw. u. Straßenbahnen „Hansa“, Dampfs. Hilde8h.-Peine L.A} ( König3bg.- Cranz X Kopenh. Dpf. L. C X KrefelderStraßenb. Lausiter Eisenb... Liegniß -Rawitsch Vorz. Lit, À do. do. St.A. Lit. B| Lübeck-Büchen Luxbg. Pr.- Heiur. 1 St. = 500 Fr4F Magdeburger Strb. Marienb,-Beendf, . Mecklb, Fried.-W. Pr.-AktU. do. St.-A. Lit. A Münchenéêr Lokalb. Neptun Dampfschiff Niederbarn. Eisb. X

a5

E Pee Li enedert aus Uvloffen ist Prokura ; S Die weiter erteilte Prokura

Gladbacher Feuer-Versicher. N ——_ 13 hit. Hermes Kreditversicher. (voll)/1016 hi in Kraft. do vern, den 18. Oktober 1930. zit 1

do. (25% Einz.)/25b6 Bad. Amtsgericht.

10 8

pt fd pet fand suns sand pem snd sent Les f Put Dues Dent Îus

205k G 1196 17,25 G 29'5 G 160,75b

706 144,75b

195 B

T

Kölnische Hagel-Versicherung X| —,= do. Rückversicherung . .… .|4556 do. do. (25 § Einz.) —,—=

Leipziger Feuer-Versih. Ser, 1/1736 do. 0. Ser. 2/39,75h do. do. Ser. 3/3976

Magdeburger Feuer-Vers. ., A'/337bh

Hagelverf. (50 Einz.)/11,56

do. (25% Einz.)/566

Lebens-Vers.-Ges. „… 11236

Rückversich.-Ges. ..,.|226

Pt pet dd fart sd fernt fdb sed Gent Det Dent Drit) Prt Prnd 2) Jerd

Bad Harzburg. [66165] _, n das Handelsregister A ist bei der Firma Harzburger Kraftwagenhallen Paul Linke, Bad Harzburg, einge- tragen: Die Firma ist erloschen. Bad Harzburg, den 3. Oktober 1930. Das Amtsgericht.

di pen fd fund snd jet Das Dns fut fans C

Lis: [66156] n unser Handelsregister Abt. A ist e bei der unter Nr. 112 eingetrage- §a, Motorrad- und Fahrradfabrik jhänke Curt Engelmann in Aken e) folgendes eingetragen worden: Firma ist erloschen. en (Elbe), den 2, Oktober 1930. Amtsgericht.

Fus Jeed Qu Fee Ged Ged dus J 00 (fd Pas 3 Fus Fus f _—

bed bus » Pud fund fend fes fend snd fund sed ferti ferrd sud Ged sud sr

_ o _ _

Arolsen, [66160] In unser Handelsregister B ist zu Nr. 16 bei der Firma Edelstahl Gesell- haft mit beschränkter Haftung in Wetterburg eingetragen worden:

Am 3. Funi 1930: An Stelle des ab- berufenen Geschäftsführers Rubarth ist Kaufmann - Hermann Pohlmann in Wetterburg zum Geschäftsführer bestellt.

Am 20. Funi 1930: Durch Gesell- [Fa sterveiGtnß vom 5, Funi 1930 ist

r Gesellshastsvertrag geändert. Die Firma lautet jeßt: Edelstahl-Verkaufs- gesellshaft mit beschränkter Haftung.

egenstand des Unternehmens ist jeßt: „Vertrieb von Edelstah{ und Metall aller Art. Herstellung und Vertrieb von Halb- und Fertigfabrikaten aller Zweige der Metallwaren-, Maschinen- und Werkzeugbranche sowie verwandter Ge- biete.“ Der Gesellschaftsvertrag soll bis 31, Dezember 1950 bestehen. Es werden ed schäftsführer bestellt, die die

irma nur- gemeinsam vertreten und zeichnen dürfen. Es sind Bestimmungen Über die Gesellshafterversammlungen, die Rechte der Gesellschafter, die Bilanz-

S = o

Bad Tennstedt,. [66167]

Jn unser Handelsregister B ist heute bei der unter Nr. 4 eingetragenen Firma Tennstedter Ma‘chinenbau und Vertrieb Otto Döpping, G. m. b. H,, in Tennstedt eingetragen: Die Firma ist erloschen.

Bad Tennstedt, den 17. Oftober 1930. Amtsgericht. Bamberg. [66168] Handelsregistereintrag.

Heppel «& Hoh, Siy Bamberg: Ge- sellshafter Hans Hoh ist ausgeschieden. Bamberg, den 17. Oktober 1930. Amtsgeriht Registergericht.

E [66169]

fut end fti fend fc D A fut bund punt fd F

Berlin. . [66182]

Jn unser Handelsregister B ift heute ein- getragen worden: Nr. 44788. Haus Linse Gesellschaft mit beshränkter Haftung. Siß: Berlin. Gegenstand des Unternehmens: Vertrieb von Tabak- waren jeder Art sowie verwandter Artikel. Stammfkapital: 20 000 RM. Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Der Gefjell- schaftsvertrag ist am 22. September 1930 errihtet und am 26. September 1930 und 7, Oktober 1930 geändert. Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, jo erfolgt die Vertretung durch zwei Geschäftsführer oder durch einen Geschäftsführer in Ge- meinschaft mit einem Prokuristen. Zum Geschäftsführer bestellt ist: 1. Kaufmann Hans Linse, Berlin, 2. Kaufmann Samuel Samuel Berlin. Ein jeder ist von den Beschränkungen des § 181 B.-G.-B. befreit. Die Gesellschaft kann nah § 10 des Gesellschastsvertrage2 aufgelöt wer- don. Als nicht eingetragen wird ver- öffentliht: Als Einlage auf das Stamm- kapital werden in die Gesellschaft ein-

DanzigerHypotheken- bank i. Danz.Guld. X Danziger Privatbanl in Danzig. Gulden Darnist, u, Nat.-Bank Dessauer Landesbanlk 93b G Deutsch-Asiatische Bk. in Shanghai-Taels 34h 34,25b G DeutscheAnsfiedlungF —_—,_—- Deutsche Bant und Disconto-Gesellsh. 119,25b Deutsche Effecten- u. Wechselbank .….. F Deutsche Hypothekenb. do.UeberseeischeBL.X Dresdner Bank Getreide-Kreditbank . Gotha Grundcred,-B., j. Preuß. Central- Bodkr. u. Pfdbr.-Bk, Hallescher Btk.-Vereiu Hamburger Hyp,-Bk. Hannov.Boden krd.Bk, Leipziger Hypothekbk, do. Immobilien Lübecker Comm.- Blk, Luxemb, Jntern. i.Fr. MecklenburgisheBan!k do. Dep.- u.Wechselb. do. Hyp.s u. Wechsb. Mel.-Strel.Hyp.-Bk.

en, [66157] unser Handelsregister Abt. A, ist hei der unter Nr. 109 eingetrage-

Fa. Akener Teigwaren fabrik Beer,

e u. Co. offene Handelsgesellshaft

fen folgendes eingetragen worden:

Firma ist erloschen.

en (Elbe), den 6. Oktober 1930.

Amtsgericht.

ena, Westf. Pee pistereintrag ungen a ’amerun Eb.Ant. L. September/17. tober u Ne L inea Coup. R, B 95 Vereinigte Deutsche Metall. afr. „G,„Ant./010/1. E: ‘lftiengesellschaft, Einsal bei Al- ae B e T TIE 0 E: Das Grundkapital ist um Schantung Handels )0 000 Reichsmark herabgeseßt auf o cas c eret éiia 00000 RM und wieder erhöht um t 16,664 00 000 Reichsmark und beträgt jeßt 00000 RM. Die neuen Aktien wer- zum Nennbetrag -ausgegeben. Es geändert: a) die Firma dex in na bestchenden Zweigniederlassung

_

94b 159,75b G

_-

163/25b 6 92b G

[E _

Ti Ta Bis Fi e: Bis Fes Pes Sb Fes Fes Tra -Les Tip

L

Pas jens nd uns res fs us fund e x 28 n l 2 Ba fans Ds Prt Junt uet Pre Junt

pet pet _—- 0B

Transatlantische Gütervers. 0 Union, Hagel-Versich. Weimar Victoria Feuer-Versich. Lit. À X

Kolonialwerte,

* Noch ulsi

75,5b 6 -—_ 6 170'6 46 6

ae 2 57b 23,5b G 4,75 G 100b G

8

[7 o Om OmpPOoOO o O0 o

e S ® bus I _

Ino ooo

„56 E 6 118,75b

fat fund eut Prt pet dus es f f dus

[66158] vom

D E fs Tes fas Jet fet Pt Jet

_ O

Deutsch-Ostafrika Ges.

p O

Bautzen. Jn das Handelsregister ist heute auf Blatt 585, die Firma Görlißer Kauf- haus Johannes Schaaf in Bautzen betr., eingetragen worden: Die Lee Urt

kura ist erteilt dem Kaufmann Amtsgeriht Bautzen, 17. Oktober 1930.

F. Se ees L C

000

s Pas ss Gs ht

be 3 A2 A dee

fas ft A fs I T us Pes Îs _—

hes sli sts us

L

Ls fa des des

C2

ten ps pas t be

_ aco

Kutter in Bauyzen.

M A 2 De fes det g Ss

do Portl,-Cément Stickereiw. Plauev R. Stock u. Co...

[1 =«IMODOO L

o ati fand fand und sene forc t Frk ad frect ret

Pat Jemnt Trt D

51b G 74,5b 70,5 6

Voltohm Vorwärts, Biel. Sp.

Vorwohler Port1,C./12

Fortlaufende Notierungen.

Deutsche Anl. Auslos.-Scch. eiushl. 1/7 Ablösungssch. Deutsche Aul-Ablösungs\c. ohne Auslosungsscchein ,

tleutiger Kurs 54,6 à 54,5 à 54,5 G 6,9 à 6Y à 6,7 à 6,7t B

Voriger Kurs

55{à 55 à 55,25 à 55,25 B

7à6,9 à7,2Bà7à7,2et G

Bosnische Eb, 14 Î do. Invest. 14 4 Mexikan. Anleihe 1899 do. do. 1899 abg. do. do. 1904 do. do. 1904 abg. 4 Oest. Staats\{hay 14 mit neuen Bogen der Caisse-Commune 44% Vest. amort. Eb. Aul. 4% Oester. Goldrente mit neuen Bogen der Caisse- Commune

4% do. fonv. Jan. /Juli 4% do. fonv. Mai/Nov. 41/54 do. Silber-Rente 41/5 & do. Papier-Rente …, 5% Numüän. vereinh.Rte. 03 i U do. do. 1913 4 do. do. 4% Türk, Admin -Anl. 1903 44 do. Bagdad Ser. 1 q do. do. Ser. 2 ÿ do. unif, Anl. 1903-06 7 do. Anleihe 1905 do. do. 1908 % do. Holl-Obligationen Türkische 400 Fr.-Lose «4% Ung. Staatsrente 1918 mit neuen Bogev der Caisse-Commune «¿% Ung. Staatsrente 1914 mit neuen Bogevy der Caifse-Commune 4% Ung. Goldr.m.neu.Bog,. der Caisse-Commune 4% Ung, Staatsrente 1910 mit neuen Bogevy der Caisse-Commune 4% Ungar, Kronenrente. 4% Lissabon Stadtsch.1 11 44% Mexikan Bewäss.….. 444 do, do. abg. Anatolische Eisenb. Ser. 1 L do. do, Ser. 2 8% Mazedonische Gold. 6% Tehuantepec Nat 5% do. 4h do, 44% do.

CDOCSoCHC

P P jf C Cn en Cn

SUDESCD

20 à 20,5h 1356

à 38,75b à 2,35b

26,7 à 26,6 à 26,7 à 26,6 G 0 1,75b

3,25b

206

—'à 144b —a7a7,1B à6,956 43àù 4B

4b

45/4 4,55 6 à 10,9h

24,25 ò 24 ò 244b 23,8 à 23,7 B

—'à1,85 ò1,85B 104à 1046

12'6a 12,3B 12,6 à 12%b

14;25 à 13Lb

à 12,5b

19,75 à 20b 20,75b 1316

—'à 2,35b

27,1B à 27 à 276

—'à 1b 3,3b à 2b

7,25 à 7,15 à 7,2h 3,9b 4,7b 4,7b

,

4,6 6 à 4,65 G 477 94,716

20 à 20B

1,856 à1,9b 10% a 10% G

12,75à 1236 12,8 a 13b 7,4 97,5 à 7,4b

13,5 à 13,9b

124à 12,5b

Bank Elektr, Werte Desterreihische Credit-A. . R ¿ao 660060004 Wiener Bankverein... Baltimore and Ohio... Canada -Pacific Abl -Sch{, o. Div ,-Bezugsschein Accumulatoren-Fabrik Aschaffenb, Bellst. u. Papier Augsburg-Nürnbg. Masch. Vasalt „c coco0000060

0 108,5 à 108 B“

225,5 à 223 à 225 ù 222,5 à i [223 à 221,5t

s

20Lb

‘à 89,5 à 86,5 à 87 à 86,5 72a716 86,5 6 28,5b G

110,5 à 111 à 110,5b 27,75 6

2291à229à23041229%/5230à s 12294 G 3 2304b

21,5 B

94'a 92 à 92B 71,75 à 72b

I it fut fet fink fori part fre fend ferde 24 É yuh zu) S i E

Jul. Berger Tiefb, Berl.-Karl3r.Jnd. Brown Boveri uC Byk -Guldenwerke Calmon Asbest .. Chem.von Heyden Dtsch. -Atl. Telegr. Deutsche Kabelwk. do. Teleph.u Kab. Deutsche Ton- u, Steinzeugwerke DeutscheWollenw. Deutscher Eisenh. Eisenb,-Verkehr . Elek.-W, Schlefien D adethal Draht. L H. Hammersen arb,Gum. Phön. irschKupfer u. M. ohenlohe-Werke ebr. Junghans. Gebr. Körting .…. Krauß u. Co., Lok. Lahmeyer u. Co.. Laurahfkitte..…... Leopoldgrube, ;4. G. Sool. 46. Maschfab. Buckau N, Wolf Maximilianshütte Mix u. Genest... Mgotorenfbr.Deut Oesterr.Siemens- Schuckertwerke. Rhein. - Westfäl, Sprengstofi Sachsenwerk..... Sarotti Schles.Bgb.u. Zink do. Bgw.Beuthen do. Textilwerke . Hugo Schneider Siegen-Sol.Gußsi Stolberger 8ink. Telph. J. Berliner Thörl’s Ver. Oelf. Ver.SchUuhf. Bern. C.J.Vogel,Dr.u.K Voigt u. Haeffner Wickina Vortland Zellstoff-Verein.. Schantg.HandAG

Meininger Hyp.-Bk.. Mitteld, Bodenkredbk. Niederlausizer Bank ,

Heutiger Kurs 245 ò 238 G

47,25 à 474,6

84'à 82b

14b

54% à 55,5 à 52,5 B 61 59,75 B

6b 47,5 à 44,75 à 45b 150 a 152h

54,5 ò 52b 72à 12,56 à 102b 55,75 9 55b 114b

66 a 66 G 28,5 a 27b

à 42 ò 42,5h 71,75 a 736 G 149 à 146,5b 39 a 39G 50,5 à 47,75b

64b G à 64,25 à 1016

e6b_

106 à 1063bB à 106,5B à 72b

7,25 a 6,75b

9à9B

à 59,75 è 59,75 B

à 77,56 34,5b 68 a 666

775 à 76,5B 9 60b 6 85b

100b G

Voriger Kurs 254,5 à 253 à 255 a 254b 49% à 49,5 & 50 à 49,25h b

85 49 à 48 à 49h

13,75 à 15b

59% à 57,5b

103 à 102,56

à 62,75 à 62,5 à 63B à 62b

95b 7a61B £0 à 49h 154,5b

53/5 à 56 à 55,5 à 56G 78 à 78,5 à 78 B

104b G à 103b

114,5b

68 à 68 G

44,5 à 43,25b

71 a 70,56

149,5 a 150,5 à 150,25 G 39,75 à 39,5Gà 40 B 50,75 à 51 G

—_

66 a 64,25b —à 100,56

88,5 à 89,5h

104,5 è 110h

74,5 à 74,756 8%a8,5B

76 à 77 à 177,5b

9,5b G à 9Lb

à 56,75 à 62 à 61h à776

35b

70bB à 69,5 à 69,5 B

81 6 83à 82B 62,5 a 64,75 à 62b 86b

Auf Zeit gehandelte Wertpapiere per Ultimo Oktober 1930,

Prämien-Erklärung, Festsezung der Liq.-Kurse u. leyte Notiz p. Ultimo Oktober : 28, 10, Einreichung des Effektensaldos : 29. 10. Zahltag: 831, 10,

Alg. Dt. Cred,-A. Bank f.Brauindusi BarmerBank-Ver. Bay. Hyp. u.Wechj. do. Vereinsbank Berl. Hanv. -Ge/. Comm.-u.Priv.-B Darmfst.u.Nat,-Bk,. Deutsche Bank u.

Tis8conto-Ges. Dresdner Bank... A,-G.f.Verkehr8w. Allg.Lokalb.u.Krft Dt.Reich8b.Vz.S.4 u.5(Inh.Z.dN.B,) Hamb.-Amer.PVak, Hambura. Hochb. Hamb.-Südam.D. Hansa, Dampfsch.

100% à 100,5 à 100,5 G

116 à 113à 113 G 108,75 à 107,75 à 107,756

126 6 à 126 A126 G

131 à 131 G

133 à 132,25b

122b 6 à121,56G

160,25 à 159,25 à 159,5 à 158,5b

117,75 à117{à 1178 à 116,75b 117,25 à 116,756 à 117 a116,5b 59K 957,75 a 57,75 G 125,75 à 123b

87,25 5 863 à 87b 79,25 à 781 à 79b 69 à 68,75 G

100% à 100% G

118,5 à 117,5b

109,5 à 109,5 G

128 9127,56

131 à 131 G

134,5 à 134,75 à 134 G 122,75 à 1236

163 à 162,25 [162,5 à 162 à 162,25b

118,5 à 118,25 à 119 à 118,5à 118YG 118 a 118,5b

63à 613A 62,5 à 613 à 61G

2128 9127,75 G

88K à 87,75à88a87,75 G à 871àB87,75b 83 à 82,25 a 82% à 82,5 G

70 a 70B

165,5 à 165b

128b

Niederlaus. Eisb. N Norddeutsch, Lloyd. Nordh.-Werniger..

woMmOOoON3DA T

z=ch

gus sud Sei Sud Gurt eft duns sund S D - hend uned sund Dre send sub furt fra

Norddeuts{.Lloyd Alg. KunsiziideUn. Allg. Elektr.-Ges. Bayer. Motoren J. P. Bemberg De mann Elektr. Berl. Maschinenb. Buderus Eisenwk. Charlottenb.Wass. Conmpan. Hispano Amer. de Electric Contin. Gummi, Daimler-Venz. Dt. Cont. G. Def. Deutsche Erdöl Dtsch.Linol.Werke Dynamit A. Nobel Elektrizit. - Liefer. Elektr. Licht u. Kr. J. G. Farbenind. Feldmühle Papier Felt.uGuilleaunte Gelsenk. Bergwerk Ges. f.eftr.Untern. Ludw. Loewe u.C. Th, Goldschmidt . HamburgerElektr. HarpenerBergbau oesch Eis.u.Stahl hilippHolzmann Hotelbetrieb8-Gej Ilse, Bergbau …. KaliwerkeAschers81 Rud, Karstadt Klöekner-Werke Köln-Neuess.Bgw. Mannesm.- Nöhr., Mansfelder Bergb Maschinb. Untern. Metallgesellschaft Miag, Mühlenbau Mitteld.Stahlwke. «Montecatini“ Nationale Autom. Nordd. Wollkämm Nordsee, Deutsche Hochseefischerei Sredat Eisenbb. Oberschl.Kok3wfke., i.Koksw.uChem.F Orenstein u. Kopp Ostwerke Phönix Bergbau u. Hüttenbetrieb Polyphonwerke Rhein.Braunk.uB Rhein. Elektriz. Rhein. Stahlwerke Rhein.-Westf.Elek, A.Niebeck Montan Rütgerswerke Salzdetfurth Kali Schles. Elektriz. u, Gas Lit. B, S Me Tore ubert u,Salzer uckert u. Co. . Schulth. -Payenh. Stemens u.Halske Stöhr uC., Kammg SvenskaTändsticks (Schwed. Zündh.) Thür. Gas Leipz. Leonhard Tiey ., Tran3radio Ver. Stahlwerke , WesteregelnAlkalti Zellstoff - Waldhof Otavi Min, u. Esb,

79,5 à 79 6

60 a 58,5b 141 à 139,75B

85,5 à 856

24,25 à 23,75 G

162 à 156,5b 67 à 66 à 66B 1202 11736

128 à 125,56 101 a 96,5b 96,5 à 94b

44,75 ò 44,25b 120,5 à 119 B 90,75 a 90 à 90G 82,5 à 80,25b 221 a 220,25b 198 à 195Kb

92: 906

72,25 à 72,5ùà 71 B 86,25 a 82,25

35à 34 G

106 à 104 à 1046 43,5 à 43,56 12,25 à 12% à 12{b 64,25 à 63b

44,25 à 42,5b

78,75 à 76b

68% à 67-à 67,75b

86 à 86 B 51 à 51% à 50b

121% à 118,256 115à 1146 149 a 150 6 à 148b

70 a 69,25b

285,5 à 286,75b à 125,5h

70 à 68,5 à 69b 118 à 116,5à 117b

Heutiger Kurs

61,25 ® 60,75 à 61,25 à 59,75 à 61,5b 124,75 à 123,5 à 124,25 a 121,75b

68 à 67,5 a 68,5 à 66b

36,75 a 37,25 à 36b

53,25 à 53eb G à 53,25 à 53B 277 à 276 à 277 B à 275 à 275 G 135,75 à 135,5 à 136 ù 134,5h

119%à 115,75 à 116b 68,75 à 67,5 à 67,75 G

128 à 126,25 à 126, 143,5 a 143,75 à 141,25b

130,25 à 127,5 à 129 à 124,5b

83,5 a83 183,5 à 82,5 B 112,5 à 114,5 à 112b

82,75b 78% à 77 G o 77k A.75b 41 à 38,5 ù 39 à 38,5b

93,5 à 926 à 92,25 G

à 150 à 151,5 à 150b

54,75b G 8 53,25 à 53%b 148 à 148,5 à 145,25b

159,25 à 158,25 à 159 à 156 Q 185à 181 à181,75b

82'a B1 à 81,5 à 78 à 78,25 G 158,25à158à158,5à1 56,25à156,25 G

219a276,5à279à276à271à272à2714ù

139,5 à 33,5 à 39 à 136,25b [184/B 187a88 185 6à85,5183,5 G à 184,5 G à 185à83,5084,5à83,5à83,75 à180,25b

148 à 147,5 à 149 à 1483,5b 122 a 120,75 à 121 à 119b

200 à 199,5 a 200 à 196,5 à 197 B 31,5 à 31,75 à 30,25h

Voriger Kurt 83% 83K à 83% a 83,5b 65,5 à 65,75 à 65,5b 129,25 à 128,25 a 129 è 1284 64 a 63,5 à 64{b 74,5 a 741% à 741 ù 74,25

38,75 à 38 G 56,5 a 56 à 56,5 à 56,58 87 à 88 a 87,5 à 87,75b

279,5 à 279 à 281,5 à 2804

25% à 25% à 26 B à 25%b 123 à 122,5 a 124,25 6 1225 72 a71,5 à 72,75 à 71,2560 166Bà 164,5 9 167,5b 70,25 à 69,75 B

1245 à 124 à125B à 124,250 5 à 123%b 132,5 a 131,5 à 132 91315 130 3 134,5b

1034 a 104,75 à 104b

45,75 a 46%b

122,75à 122B 9349 92,75 u 94,75 9 86à86,5886G6G 85,5 à 84,25 9 84,75 i845 113b

203,5 à 204b 96,75 a 95b

86,75 à 87,75 à 87,56 80 à 79,75 à 80,75b 43,25 942,5 à 42,56

95,75 a 95,756

à 104 à 106 6

43 9436

412,75 à 12,756 65,5 à 65,25 G 9 65,5b

155 à 153 à 153,5b 46,5 à 46 G

81 à 81Là 81%à 8158 s 57 6565356]

4

155 a 153,5 à 154,55 15358

165 à 163 à 165,5à 1 189 a 186,75 B

159,25 à 159 a 160 54/25 à 54% à 53,5B

[287,5 69280 A 125,25 à 126 à 125,258 162.54 160,5à 161 61870 144ÏdA4244%04310449 2 195 9193,75 4 194,758 5 1899 94588b 6 S 75ù 13,5 à 14,5 ù 137

287 à 290 à 287,5 è 2886 149 a 148,5b 127412691268 128,75 9129 à 129,75 71 a 70,5 a 71,5b

207.5 a'205,5 8 206 123 à 121,5 a 122,5Þ

33 a 32,75b

|2724273a272,5b

(1284) 145 144,5 à 145à 144,780

136,5 à 137,5 à 137 8157/8

148,5 & 147,75 Ga 14825818

97,25 à 97,5 à 97,25à 9190 131% àù 132,5 à 132 ù 133/58

76,25 à 77 à 76,5BA76

37% 37d 37,250 36/58

69,5 à 69 à 70,5 à 70,256 T8 Ba S 254859 85,1205 84,5ù84485,250859 8

290à288à2892288à288, Ld

rg - Hedmann - Selve Aktiengesell- t, Zweigniederlassung Basse & e“ in „Vereinigte Deutsche Metall- le Attiengesellschaft, Ziwveignieder- ng Vasse & Selve“, b) die Firma in Werdohl Hestehenden Zweig- rlassung „Berg - Heckmankü - Selve ngesellschaft, Zweigniederlassung | Verg“ in „Vereinigte Deutsche tallwerke Aktiengesellschaft Ziweig- krlasung Carl Berg“. Die den ten Betriebsdirektor Wilhelm Hesse ltena, Direktor Max Kluge in Al- ), Direktor Wilhelm Scheele in Al- ì, stellvertretender Direktor Her- in Lausberg in Altena, stellvertre- jer Direktor Wilhelm Jürgens in 1, Kaufmann Karl Crone in Wer-

, Kaufmann Richard Denneborg in burg und Kaufmann Fri Stanis- : in Werdohl für die Berg-Heck- in -Selve Aktiengesellschaft, jeßi teinigte Deutshe Metallwerke Ak- jesellhaft“ in Einsal bei Altena er- en Gesamtprokuren sind erloschen. vorgenannten Herren Betriebs- ior Vilhelm Hesse in Altena, tor Max Kluge in Altena, Direk- Vilhelm Scheele in Altena, stellver- Direktor “Hermann Lausberg „Altena, stellvertretender Direktor m „JUrgens in Altena, Kaufmann Crone in Werdohl, Kaufmann ard Denneborg in Duisburg und mann Fris Stanislaus in Werdohl t Veshränkung auf den Betrieb der \qniederlassungen: a) Vereinigte he Metallwerke Aktiengesellschaft ‘quiederlassung Basse & Selve in pu, D) Vereinigte Deutshe Metall- Aktiengesellschaft L2weignieder- L Carl Berg in Werdohl Gesamt- Ta erteilt mit der Maßaabe, daß lder von ihnen zusammen mit n Vorstandsmitglied oder mit m stellvertretenden Vorstandsmit- iste mit einem anderen Gesamt- ton ur Vertretung der vorge- g Zweigniederlassungen bereh-

Amtgeriht Altena (Westf).

klam, [66159] E i Handelsregister B ist heute ferivar 37 eingetragen: Carl Bose lat renfabrik, Gesellschaft mit be- i ) coaftung, Siß: Anklam. Ge- i nad S Unternehmens: Fabrika-

- Vertrieb von Zuckerwaren hatten ammfkapital: 5 000 RM U orer: Kaufmann Karl Bose ung g sellschaft mit beshränkter

2 r den Gesellschaftern brin- Gat Kaufmann Bose: a) die

N en und Omen der bis-

\ ihm in Anklam betriebenen

aufstellung und die Verteilung des Ge- winnes getroffen. Kaufmann Christian Theiß in Wiesbaden ist zum weiteren Geschäftsführer bestellt.

Amtsgericht Arolsen.

Aschaffenburg. [66161] Bekanntmachung.

„Gutmann & Strauß“ in Aschaffen- burg. Die Firma ist infolge Ueber- angs auf die Firma „Josef Strauß“, hier, erloîchen; desgl. die Prokura des Josef Strauß.

Aschaffenburg, den 17. Oktober 1930. Amtsgeriht Registergericht. Augustusburg, Erzgeb. [66162] Auf Blatt 389 des hiestgen Handels- registers, die Firma Friedr. Anton Köbke & Co., Aktiengesellshaft, Zweig- werk Flöha, betreffend, ist heute das Ausscheiden des Vorstandsmitglieds Erich Wendler in Göppersdorf und fol-

gendes eingetragen worden:

Die Generalversammlung vom 20. März 1930 hat die Herabseßung des Grundkapitals um zwei Millio- nen fünfhundertzehntausend (2 510 000) E L a A u Die rab- eßu erfolgt dur ammenlegung m "Stammaltien und Vorzugsaktien unter gleichzeitiger Umwandlung der leßteren in Stammaktien im Ver- hältnis von 6 gzu 1.

Weiter is in derselben Generalver- sammlung die Erhöhung des Grund- kapitals um bis zu achthundertzwanzig- tausend (820 000) Reichsmark, zer- fallend in 8200 Stück Jnhaberstamm- aktien zum Nennbetrage von 1e 100 Reichsmark, beschlossen worden.

Die beschlossene Erhöhung des Grund- kapitals ist in Höhe von achthundert- zwölftausendfünf undert (812500)Reihs- mark durchgeführt. :

Zu Vorstandsmitgliedern sind bestellt: a) der Kaufmann Willi Süßkind in Siegmar, Þb) nee Kaufmann Siegfriod Taud in Hambarg. :

Dem Kaufmann Richard Taud in Göppersdorf ist Prokura erteilt.

Er darf die Gesellshaft nur in Ge- meinschaft mit einem Vorstandsmit- glied oder einem Prokuristen vertreten. Amtsgericht Augustusburg, 16. 10. 30.

Bad Harzburg. : [66163] In das Handelsregister B ist bei der Firma Zinkfarben Aktiengesellschaft in Oker a. Harz eingetragen, daß Herr Alfred M 1D Hamburg niht mehr Vorstandsmitglied 1st. _ Bad Harzburg, den 22. Sept. 1930. Das Amtsgericht.

Berlin. . [66170]

Jn das Handelsregister Abteilung B des unterzeichneten Gerichts ist am 14. Oktober 1930 folgendes eingetragen: Nr. 23 642 Deutsche Schiffbau Aktiengesell- e Dur Beschluß der Generalver- ammlung vom 30. September 1930 ist die Gesellschaft aufgelöst. Zu Liquida- toren sind das bisherige Vorstand3mit- glied Kaufmann Walter Wenzlau und der Ingenieur Werner Dunst, beide in Swine- münde, bestellt.

Amtsgericht Berlin-Mitte, Abt. 898,

Berlin. __- [66173] Jn das Handelsregister Abteilung B des unterzeichneten Gerichts ist am 14. Oktober 1930 folgendes eingetragen: Nr. 3143 Sa- moa-Kautschuk-Compagunie Aktien- gesellschaft: Gemäß dem bereits durch- geführten Beschluß der Generalversamm- lung vom 8. Oktober 1930 sind die 100 Namensvorzugsaktien eingezogen. Das Grundkapital beträgt jeyt 120 200 RM. Durch Beschluß der Generalversammlung vom 8. Oktober 1930 ist der Gefsellschafts- vertrag geändert in den §§ 4, 19 und 20 betr. Aufhebung der Vorzugsaktien. Das Grundkapital zerfällt jeßt-in 1202 Jn- haberaktien zu 100 RM. Nr. 5289 Dst- afritanisce Pflanzungs - Aktien=- gesellshaft: Gemäß dem bereits dur- geführten Beschluß der Generalversamm- lung vom 8. Oktober 1930 sind die 100 Vor- zugsaktien zu 1000 RM eingezogen. Das Grundkapital beträgt jeßt 160 000 RM. Der Gesellschaftsvertrag ist durch Be- {luß der Generalversammlung vom 8. Oktober 1930 geändert in den §8§ 4, 19, 29 beir. Aufhebung der Vorzugsaktien. Das Grundkapital zerfällt jeßt in 1600 Jn- haberaktien zu 100 RM. Nr. 19 207 Siemens & Halske Aktiengesell- schaft: Die Prokura des Ernst Junge und des Dr. Wolf Dietrich von Wißleben ist er- loschen. Nr. 24 497 „Kundry #GrunD- stücks-Verwaltungs- und Verwer- tungs-Aktiengesellschaft: Die Gesell- schaft ist durch Beschluß vom 10. Oktober 1930 aufgelöst. Zum Liquidator bestellt ist der bisherige Vorstand Majerowicz. Nr. 27 021 Walhalla-Theater Union Aktiengesellschaft: Durch Beschluß der a vom 1. Ee: E ist der Gesellschaftsvertrag geändert 11 Ch g 10 vent é 21. Nr. 35 119 Usa Uebersec Speditions Aktiengesell- chaft: Die Firma ist erloschen. Amtsgericht Berlin-Mitte, Abt. 89b.

Berlin. . [66179]

Es wird beabsichtigt, folgende Gesell- schaften: Nr. 18 250 Verlin-Ham- burger Judustriebedarf GmbH., Nr. 41 976 Berliner Polsterwolle- und Wattenfabrik GmbH., Nr. 14051

Berlin. [66180]

Jn das Handelsregister B des unter- zeichneten Gerichts ist heute eingetragen worden: Nr. 44787, Chemishc Fa- brifk Dollbergen Gesellshaft mit beschränkter Haftung. Siß Verlin, wohin er von Hannover verlegt ist. Gegenstand des Unternehmens if die Herstellung und der Vertrieb von Chemi- falien jeder Art und Naphtalien. Der Gegenstand des Unternehmens if dahin erweitert, daß insbesondere auch der Be- trieb der chemischen Fabrik in Dollbergen dazu gehört. Stammkapital: 5000 RM. Geschäftsführer: Kausmann Elias Silver- stein, New York, Dr. David Lvovitch, Charlottenburg, Alexander Rubinowitsh und Dr. Judel Bregmann haben mit- einander Gesamtprokura. Die Gesellschaft ist eine Gesellschaft mit beschränkter Haf- tung. Der Gesellschaftsvertrag is am 8. bzw. 15. September 1925 abgeschlossen und am 3. Juli 1930 abgeändert. Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so erfolgt die Vertretung durh je zwei Geschäfsts- führer gemeinsam. Jedoch haben die beiden Geschäftsführer Elias Silverstein und Dr. David Lvovith je Alleinvertre- tungsbefugnis. Als nicht eingetragen wird veröffentliht: ODeffentlihe Bekannt- machungen der Gesellschaft erfolgen nur durch den Deutschen Reichsanzeiger. Bei Nr. 12 401 Berliner Werkstätten für Möbel und Funnenausstattung Gesellshaft mit beshränkter Haf- eung und bei Nr. 34 053 Albert Gleiser Möbelhaus, Gesellschaft mit be- schränkter Haftung: Maurice Glogau ist verstorben und daher niht mehr Ge- schäftsführer. Frau Elly Joseph geb. Glogau in Berlin-Charlottenburg, Kauf- mann Friß Herrmann in Berlin-Schöne- berg sind zu Geschäftsführern bestellt. Bei Nr. 19 592 Fotra Rahmen Gesell= schaft mit beshränkter Haftung: Georg Wagenhorfst is niht mehr Geschäfts- führer. Kaufmann August Otto Fischer in Neukölln ist zum Geschäftsführer be- stellt. Bei Nr. 20 487 Gesellschaft der echten Marks-Prothesen A. A. Marks mit beschräufter Haftung : Die Gesellschaft ist aufgelöst. Liquidator ist Regier:ngsmedizinalrat a. D. Dr. Alois Ansprenger, Berlin. Bei Nr. 25 709 Grundstücksgesellshaft Lichter - felde-Lankwit mit beschränkter af= tung in Liquidation :* Paul Jjfern- hagen ist niht mehr Liquidator. Drogerie- befißer Wilhelm Schmidt in Berlin- Lichterfelde is zum Liquidator be- stellt. Bei Nr. 29 816 Fulins Cohn Schlossercibedarfsartikel Gefsell- schaft mit beschränkter Haftung: Die Firma ist erloshen. Bei-Nr. 30834 Hilfskasse gemeinnütiger Wohl-

gebracht von dem Gesellschafter Hans Linse a) das zu dem bisher unter der Firma Hans Linse betriebenen Geschäft gehörige Geschäfts- und Büroinventar nach Maßgabe der Ausstellung Bl. 15 der Registerakten, b) die Rechte aus dem beim Reichspatentamt unter der laufen- den Nr. 322 483 Klasse 38 Aktenzeichen L 27 035 eingetragenen Warenzeichen, c) die Rechte auf Benußung des beim Zollamt Charlottenburg auf den Namen des Kaufmanns Hans Linse unter der Nr. A 93 bestehenden Steuerlager3, ins- besondere das Recht auf Einlagerung von unversteuerten Zigarren. Die Ein- lagen werden auf die Stammeinlage an- gerechnet zu a) mit 5000 RM, zu b) und c) mit je 500 RM. Nr. 44 789. „Schell- fo“ Fabritation und Vertrieb che- misch - pharmazeutish-hygienischer

räþparate und Apparate Gefsell- chaft mit beshränkter Haftung. Siß: Berlin. Gegenstand des Unter- nehmens: Die Fabrikation