1930 / 251 p. 5 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

r ge A A 1e Ar P

_Börsenbeilage

Erfte Anzeigenbeilage zum Neichs- und Staatsanzeiger Nr. 251 vom 27. Oktober 1930. S, 4,

Gi %

Nheinprov. Landesb. Preuß. Ztr.-Stadt- Gold-Pf. A.3, 1.7.39 1.1.7 101,256 [101,256 \chaft G.Pf.N.5,7 do. E L&M 1.4.10/102,5 G 102,5 G 2.1. 30 bzw. 1931 do. do.A. 11.2, 1.4.32] 6 1.4.1092 6 926 do. do. N. 3, 6, 10, do. do. Komm. Ag. 4, 2.1.29bzw.31bzw.32 rz. 100, 1. 3, 35 1.3.9 1976 976 do. do. N. 9, 2.1.32 do. do. 1a, 1b,2.1,31 1.1.7 |93,75b G „76b G do. do.R.141.15,32 do. do.8, rz.102,1.4.39 1.4.10/94,75 G 94,75 G do. do. N.18, 1.4.33 do. do. A. 2, 1.10.31 1.4.10/90,25eb B /90,25eb B Scchle8w.-H. Pr.Ldsb. do.doR20,21 2.1.34 Gd.Pf. N.1, 3, 34/35] £| 1.1.7 [966 96b do. do.R.22,1.11.34 do. do. K.R.2,4,34/35| 8] 1.1.7 (94,756 [95b do. do. R. 23, rz. 35 Westf. Landesbank Pr. do. do. R. 24

Doll.Gold-A.N 2 X Y 56 do. do. R. 25-27; 36 98,25G 198.256 do.do., N91.11,2.1.32!

ck o

1.1.7 /101b

__ omo

T

do. do. M19, 1.4.33

1928. fälL 1. 4. 31 Nürnberger Gold- Anl, 26, 1. 2. 1931 do. do. 1923 do. Schaganwsg.28 fällig L 4. 1931 Oberhauj. » Viheml. RM-A.27, 1. 4. 32 Pforzheim , Gold- Anl: 26, 1. 11.81 do.NMs-A 27,1.11.32 Plauev {.V. NM-A. 1927, 1. L 1932 Solingen RM-Anl. 1928, 1. 10. 1933 Stettin Gold-Anl. 1928, 1. 4, 1933 Weimar Gold-Anl. 1926, 1. 4. 1931 Wiesbaden Gold-A. 1928 S.1, 1.10.33 Zwickau RMsoUuUl, 1926, 1. 8, 1929 do. 1928,1.11.1934 Ohne Ziusberechnung. Mannheim Anl.-Aus[.-

Sch, einshl.!/, Abl. S.

(in $ d. Auslosungsw.)| in % [53b Nostock Anl.- Auslosgs.

Sch. einshl.!/; Abl.-Sch

(in 3 d. Auslosung8w

d) Zwedckverbände usw. Mit Ziusberechuuug.

P AR

d o ®

aco a o

do.do.Feing.25,1.10.30 4. do. do. do. 26, 1.12.31 6. „75 G 93,75 G do, do. R. 28,1.4.36 do.do.do.27RN.1, 1.2.32 f 56G do.do, R21.12,2.1.32 do da M NENT LLD E 100b do.do.R11.13,2.1.32 ¿ a. do. do.Kom. N.2

S E 98 25b G : Ohne Zinsberechnung,. do. do. do.R.4, 1.10.34 ; 98256 4h Magdeburger Stadtpfandbr.| Westf. Pfbr.U. 1.Hauz- v. 1911 (Kinstermin L 1.7)| —,— grunds\.G.R.1,1.4.33 4.10 100b G do. do.26R.1 31.12.31 F 6 do. do. 27R.1, 31.1.32 Ai 84,75 G Hentrale f. Bodenkult- los kred.Gld\ch.R.1, 1.7.35] 81 -1,1. U 98,5b G Dtsch. Kom. Gld. 25} (Girozentr.),1,10.31| do. do.26A.1,1.4.31 do.do 28A 112,2.1.33 do. do. 28 A.3,1.29 A. 1-4, 1.1., 1.4.34 do. do.26A.1,1.4.31 do. do.28A.1,1,1.33 do.do.27A.1A’ 1.1.32 do. do.23A.1,1.9.24 do.doSchaÿz28 1.4.31 Mitteld. K.A.d.Sp.=-

ma Dm NEnONII

N

e) Sonstige. Ohne Zinsbverechnung. Deutsche Pfdbr.-Aust, | Pos.S.1-5, uk. 30-34/4 | 1.1.7 | —— —_—_ *Dresdn.Grundrent.-f j 93Lb Anst.Pf.S1,2,5,7-10{/4 | versh.| —— —_— 94,5 6G * do. do. S. 3, 4, 6 {135} versh.| —,— —_——— *do.Grundrentbr 1-314 | 1.4.10 —,— —_— g + Ohne BZinssceinbogen u. ohne Erneuerung®schein, Pfandbriefe und Schuldverschreib von Hypothekenbauken sowie Anteils scheine zu ihren Liquid.-Pfandbr,

Mit Zinsberechnung.

unkv... ,bzw.n.rückz.vor.. „(n.r.v.), bzw.verst.tit6b.abs Bk. f, Goldkr. Weinr.| Gold-Pfdbr R 2,1. ThürL.H.B,28.2.29 do Schuldv.21,31.5.28 Bayer. Handelsbt.- G.Pfb.R.1-5,1.9.33 E L: bio e do. do. N.6, 1.1.34

en 5 D 3-1 -I DDD erre t e e ee ert et ee snd puri pet fe Pun Pert pr Pud se E E 4 3 4 A 3 3 I 3 I

œo o o © D œ 2 [-¿e -) o

Zugang +

Girov. A.1, 1.1.32 1.1.7 91,56 do.26A.2v.27, 1.1.33 1.1.7 |91,25 G

Ohne Zinsberechnung. Sea Da Edo 4 1.4.10 —,— 0

1 -—_ I n 01-1 D omo

D

98b ,26

m o o

ES N D

. 0. 34 1.4.10| —.— Westf. Pfandbrietamt f, Hau83arundstücke.

non [d

Emschergenossensckch. L a y i Pergenon A do. do. R.1, 1929

pre ps prt O R O O e

bt dd L

bs prak sent p sere fet L furt Peck fert n n bn bn bn j 2 en Co ce

s b O

EFEIFFTETET:

mm MMMMM

2 e s A but fn

Zugang «

pra fes des pes pro j-a þes jus aaa RA

2A Pt Prt fert Prt Pré furt Pert

090

N RADNRDINRDINDND

—. m S 00ND

o _

Bs. d Di Led dad s Mh 2A 2 erb J 0J Pued fd

do. S, 12, 1. 10. 32 do. S, 13, 2. 1. 33 , S. 15, 1.1.54

o

di a Vi do. do. do.

*AMMoANTNINO ps fre pra fra drs da de drs o d

. ent sed ps

A J fut

do.do.do.R.18,1.1.32

Abschreibung 4 176,30

in Weißenburg:

13 176,30 |

Grundstüdte und Gebäude

10. Gesellshasten

Der Vorstand. Dr. von Hippel. Fritsche.

[67411]. Bilanz per 31. März 1930.

vom 23. Oktober 1930. Aktiva. RM Gosldbesiand. .... «..-« 21 031 774,— Deckungsfähige Devisen . . 10 378 950,— Sonstige Wesel und Schecks 54 316 785,76

besen Staat RM=-|

13.110, T3.1, 6, 38) 100,2b braunschw. Staat t:Anl. 28, uf.1.3.33| 88(b , do, 29, uf.1.4.34 87%b d, Staatsshay 29

ris

Gold-A. 26,1931 1.4.10 | —— B |—-—- B Augsbg.Gold-A. 26, 1. 8. 19831 1.2.8 [82,75 G —__ B do.Schayanweis.28, fäll. 1. 5. 1931 1.5.11 [105 G 105 G Berlin Gold-An1.26

Hess.Ldbk.GoldHyp. Pfandbr.R.1,2 7-9, 1.7. bzw. 31. 12. 81 bzw. 830.6./31.12. 32 do. R.10 1.11,31.12.

1933 bzw. 1.1.34

do. (Abfind.-Pfdbr.) Pom. ldfch.G.-Pfbr. do. do. Ausg.1 1.2 do. do. E do.do.(Abfindpfbr.) do.neulds{.f Klngdb

2 Fs fes ua Fans Js fr Ît Prt f I 24 I È oOSSOSSSLIP

RNANARARNANIAPD i sti sd snd send fet fet Pad Fed ferntd Pert) fet) sern 0.0 D M M: A D f 1b 1 dit eft 1s 0 10 M SuO E e ee

, S. 16, 1. 4. 35 , Ser. T7, L 1. 32 S. D do. S, 10, 1. 10. 32 do. Ser. 9, 1. 1. 82 (Mobilif.-Pfdbr.)

N AMIININNDRD

100; rz. 1,10 o 97,3 G il, 29, unk. 1. 1.3 9G 89 G übeck Staat RM- l. 28, Unk. 1.10.33 91,75 G 6 Staatsschaß 29, fällig 1. 7. 1982] L1.7 [98,5 G Netlbg. - Schwer. P, ALLS 33] 13.9 E 0.00, 29,Uf. 1.1.,40| 1.1.7 g . 1. 1934 A B 91.75b 0. do, 26, tg. ab 27| 1.4.10 |80,75B Bonn N 26 N, inde s Gold 1925,31,12.29 Necklenb, - Strel. 1. 3. 1931 En E ber do. do. S.2, 1.8.80

A30,r3.120,0uSL| 1.4.10 |853b 3 fa E do. do. S. 4, 1.8.31 Nedlenb. - Strel. do, DO D IOP B: L410 | ey do. do. S.6, 1.8.33

ttésh., rz. 1.3.31) 1,838.9 [89,8h G Vrctizsezivelg: Ns do.do.S.1 1.3,1.8.30

A Aul. 26 N, 1.6.31 1.6.12 ; nhsen Staat RM- Breslau RM-Anl, da, da, VIE RgE,

l.27, Uf. 1.10.35) 1.4.10 |77,2b 1928 1, 1938

k Siaats sé, R. 4 tis do. 1928 11, 1.7.34 Prcub Ld Pidbr.A, N, fäll. 1. 6. 32] 1. 2 do.Schaßanw.1929, Nt F 30

thür, Staatsanl. : rz. L. 4. 88 S

je unk, L 3, 86| 1.3,9 |82ebB do. RM-Anl. 26; 31 bie bo: Reihe 1315 NM-A. 27 u Dortmund Schay- * 1.1. bzw. 1.7.34

1. u. 2. Ag., 1.6.31 1.6.12 |79b G 78,5b G do. NM-A.28/x fäl. 31.3 50,gar.Verk-A v.Inh.ab1.10.34kdb 1.1.7 |89,266 G |89,25b do.Gold-A.24,2.1.25 11 |725bG [72,5bG do. Schayanw. 28,

fäl. 1. 4. 1938 1.4.10 |94,2b 93,75b

Bochum Gold-A.29, 1

do. Serie s (Liq.- Pfdbr.) o. Ant.

do. K. S. 1, 31.3.,31 do. Ser. 4, 1. 1. 33 do. Ser. 5, 1. 4. 33 do. Ser. 6, 1.4.35 do. Ser. 2, 1. 1.32 do. Ser. 3, 1.10.32 Braunjchw., - Haun, Huyp.- Bank Gold- Pfbr. 25, 831. 10. 31 do. do. 24, 30.11.30 do. do. 27, 1, 11. 32 do. do. 28, 1. 2. 34 do. do. 29, 1.2.35 do. do. 26, 1. 11. 31 do. do. 27, 1. 11. 31 do. do. 1926 (Liq.- Pfdb.) o. Ant.-Sch. Anteilsch. z.4/Liq.- G.Pf.d.Braunschw. Hannov. Hyp.-Bk.[f.B Brauns{chw. - Haun. HypB.GK,31.10.30 do. do. do.,31.10.31 do. do.do.27,1.11.31 do. do. do.. 31.12.28 Dtih.Genof).-Hyp.- Bk, G.P.RM1,30.9.27 do. do. M.5, 1.10.33 do. do. N.6, 1,10.34 do. do.R.3 31.12.31 do. do. R. 7, 1.1.36 do. do. R.4, 1.4.32 do. GK.R.1,31.3.30 gef. 1. 4. 1931

do. do. R.2, 1. 1. 32 do. do. R. 4, 1.4, 36

G.Pf.(Abfindpfbr.) Prov.Sächj. lands. Gold-Pfandbr. do. do. 31. 12. 29 do. do. Au3g.1—2 do. do. Ausg.1—2 do. do. Liqu.-Pfb. ohne Ant. - Sch. Antích.z.5%Liq.GPf. d.Prv.Sächs.Ldsch. Sächs.Ldw.Kredv.G. Kredb.R.2, 1.10.31 do. do. Pfb.N.2X,30 Schles. Lds{h.GPf,30 do. do.Enm.2, 1.4.34 do. Ia En. 1. do. do. Em. 2... do. do. Em. 1... do. do. (Liq.-Pf.) ohne Aut. - Sch. Anteilsch. z.5 4 Liq.- G.Pf.d.Schles.Lsch. Schlw. Holst. lich.G. do. do. do. do. A.30,31.12.35 do. do, Uusg.1926 do. do. Ausg.1927 do. do. Ausg.1926 do.Ldfch.Krdv.GPf. e da A do. do. do, s A (Liq. Pf.) o.Aut.-Sh Ant.-Sch. z. 5 Liq.- Pfdb. d. Shle8w.-

Holst. Lds{h.Krdvb|f. HjR Myp.Sj —,— A E 8 i LUT en 0.

do. N3,4,6,31.12.31 do. do. R.5,30, 6,32 do. do. Gd. Schuldv.

Neihe 2, 31. 3. 32 do. do. R.1, 31. 3.832 Lipp. Landbk. Gold- Pf. R. 1, 1.7.1934 Oldb, staatl. Krd. A.

_— N DMND -

I D Trr P Se

= ck a

S I f fs 3 fet fs 00

p f ps t o 0-1 D N ND

co dus

L D

a DAMNRAADNDD

fas fut fu fund J f m d

oO09090

d send fen furt rat fred ferrd send pen S R B T B

bs be fs bs fs T4 ps fo La ckAckA A A A A ckA A A NDN ARDD

Do Îs gf fs fert Prt Ft Prt ft 1 Hf Jf fs Pt Ferd s 7 o

quò

5

L 26 K 6 [117 |——- B do. do.(AbfindpfbZj 5 j 1.1.7 Æ do. M. 3, Ea Ohne Zinsberechynung. Deutjche Hyp.-Van

Die dur * gekennzeichn. Pfandbr, u. Shuldvershr. pg S.26U.27, find nach den von den Instituten gemachten Mitteil, | 31.9. bzw.31.12.29 alé vor dem 1. Januar 1918 au8gegeben anzusehen. In 2 h) inzî 5% Kur-u.Neum. ritterf | " 36, L L 34

b) Landesbanken, Frovinae E Sculdo AbfS)| in $ |54,6b (4 25e 6 | de S: D banken, kommunale Giroverbände, Gekündigte u. ungek. Stücke, verloste u. unverl.Stucte. } do, S. 38 u. Erw.,

Mit Zinsberechnung. *3%4 Calenberg. Kred. Ser D, 2. 1. 36 Bad. Komm. Landes3bk. É, F (gel. 1.10.23, 1. 4. 24) —-— Sai do. S.30,31,31.3.32

150 o ä ——_— , S.33, L L 31 G.Hp.Pf.M.1,1.10.34 5—15$ Kur- u. Neumärkische s E do. S LL

0D O0

pl puri set es snd ernt) drrcd fernt fers ferrt fred derd nt fre ree fred fe fra fre! D N . D M . R R D Do s

io b b 3 Lo Sa da ra ck08 ch5 I

bo D en pa

_— -. .

—_ ©

0-10 000

Mit Zinsberechuung. unk, biz, bzw, verst. tilgbar ab...

ndendurg, Prov. “A, 28 1, 3, 88

do. 30, L b. 35 . 26, 31,12. 31

1. Prov, GM-A. tihe 1B, 2, 1. 26 XM-Anl, N. 2B, E 5, L. 4, 1927 9.R10-12,1.10.34

13, 1, 10, 36)

©

pro T T

CoE!

©

2010709005 W-M TNEo S ©

end srbr sud furtb) seres fures ged fert T T M Fe

3 do. E.2, fi.r.v.1.4.29

do. Gold-Anl. 1928 ObersdLBProBr.SPs Berl. Goldstadtschbr.|10 | 1.4.10 |106,75 6 do. Em.11 (Liq-P

Ausg. 1, 1. 7 1988 M ES 00 En do. do. 26 u.S.1-3| 8 | 1.4.10 |96,75b ohne Aut. - Sh.

do. R Leipzig NM-An1.28 do. do. Kom. Ausg. 1 do ba el L0G doGK.E4,nrv.1.1.30

egs8B,rg. 108, : 1. 6. 34 Vst.A, 15.100, 1.10.31 Brandenb.Etadijed ? Y do. E.14,1.r.v.1.1.85

I Reihe 6| 7| 14 da, di 1000, 3:2,00 De Tie L168 G.Pf.RB(Liq.Pf.)| 5 | 1.1.7 |846 do. E. 16, L. 10. 35 Neihe 7 Æ Magdeburg Gold-A dil: mis Sg 0s Anteilsch. z.54Gold-

Pomm. Prov-Bk.Gold do. E. 6, n.x.v. 1.1.32 + E B “Anag1] d Brdu.Stadtsch{f. B[RMp.S[11,5 6 do, Em. 9, L 1. 33 No Li l U do. do. 28, 1. 6. 88 1926, Au8g.1, 1.7.31 Pf j

A

0D

Im Deut Nei ; [66445] 20. Januar 1931 zum Umtausch einge=- , [67453]. [63693] Veröffentlichung. [65071] N ent en El Sanzeîiaer und Preußischen StaatZanzeiger verschreibungen unserer Gesellichaft aus gee der E : ] s i 5 r dem Fabre 1995 werden zu einer Ver- | kraftlos erklärt. Das gleiche gilt von Aktiva. RM |5 |in der Gesell\chafterversammlung vom | wisch u. Umg." ist am 26. 6. 1939 ; T, ° . . p # , o g s 4 ° A . 1930 t sammlung auf Donnerstag, den 20. No- | eingereihten Aktien, we he die zur Zu- | Debitoren . . . « - + « « « | 5000|—|27. August 1930 die Liquidation unserer Eo Orsreten. orderungen R i l diesel nd an Paul Meybur haus der Gesell\chaft zwecks Wabl eines | nom. RM 100,— erfocderliche Zahl nicht Die Gläubiger der Gesellschaft werden | semenbufen, einzureichen. 0, Del J E : : : E . urs Kurs Kur neuen Vertreters gemäß $ 1189 B.G.-B. | erreichen und uns nicht zur Verwertung) ‘Passiva. aufgefordert, etwaige An)prüche bei uns Die Liquidatoren: ntli festgestellte Kurse. nus eingeladen. Wegen Ausübung des Stimm- füo Rechnung der Beteiligten zur. Ver- | Aktienkapital . . . « + + « |_5 000|—| anzumelden. Meyburg. Sühlsen. Hundt, atra, 1 Lön, 1 Pejeta = 0,80 RM. 1bsterr NiedersGles. Provinz Mannheim Gold- Sranc, 1 LÍra, , I , L 1926, L 4. 82 betr. die gemeinsamen Rechte der Besiger | der für kraftlos. erklärten Aktien aus- 5; Deutsche Oel - Jmport - Gesellschaft | [67932] L ; hech. W. = 0,86 RM. 7 Gld. südd. W. Y gek. 1. 1, 1931 von Schuldverschreibungen, vom 4. 12. | gegebenen n-uen Aktien werden für | Gewinu- und VerlusireHuung mit beschränkter Haftung Einladung zu der am Dienstag, dey 04.01 Gld.hol.W.=1,710RM. 1 MarkBanco | Anl. 27A 14.1.1032 Carr 1899 binaewiesen. Rechnung der Beteiligten verkauft. Der per 31. Dezember 1929. in Liquidation. 4. VEGGELE 1930, abends 7; Uhr, M. 1 ftand. Srone e L e ErdiLR Komm. Pr.G.-A.29 34 i A 2 P „8. = 0, . Ee . DO, 30, 1. 5. 1935 G NM « s S Verfügu Beteiligte Soll. RM Der Liquidator: Dr. Krauß, |im Berwaltungsgebäude, Bremen, Schild, FE-Kgr 1 alter Goldrubel = 3,20 RM. 1 Veso | do do: 26,1.81. 12.30) 7 1.1. 9 | günchen RM-Anl. tober 1930. Verfügung dex Beteiligten gehalten. : raße , stattfindenden ordentlichen M = 4,00 NM. 1 Peio (arg. Pap.) = 1,75 RM. | Sachsen Prov. - Verb. von 29, L 3. 34 H. Brüninghaus Söhne A.-G. i. L, Unter Hinweis auf vorstehende Be- Allgemeine Unkosten « « « 94 [53601] Generalversammlung. i Hund Stet R y R D K 5H 8, Liquidator. fanntmahung fordern wir gemäß $ 289 04 (65 | „Düsseldorfer Schuhhalle G. m.b.H., Tagesordnung: iji-Taei 77 3,00 RM, 1 Dinar r 40 BM | da ba Kuba 1 t S ore deu ARRO E! S EOEPR A P M t. : : P M. 1 Pengö ungar. W. = 0,75 RM. do. do. Ag.15,1.10.26 [65734] Ansprüche bei - uas- anzumelden. 9 . vom 25. Juli ist die: Gesellschaft | 2. Rechnungsablage mit dem Bericht dez inem Papier beigefligte Bezeichnung # be- | do. do. Ausg. 16 L. Üi s E Berlin, im Oktober 1930. Unkostenabgeltungskonto. « - 94/65 } aufgelöst: “Liquidator ist. Max Nosenstein, Auffichtsrats. l eur bestimmte Nummern oder Serien | do. da au 89, 17 JIndusftriebau-Held & Frande JIndustriebau-Held «& Francke 94/65 | Schadowstraße 27 L. Die Gläubiger wer- | 3. Beschlußfassung über die Genehmi, Me find. o | do. do GId-A-11u.12 Aktiengesellschaft, Berlin, Aktiengesellschaft : Z den aufgefordert, fih zu melden. gung der Jahreébilanz, die Gewi gz hinter einem Wertpapler besindliGe Zeichen “H I 1986 Kapitalherabseßzung 2 Y Verlin, den 13. März 1930. L A verteilung fowie über die Entlastun L fang Preisfesistellung gegen- | ,1esw.-Holst Prov, Nad CIIL Aufforderung). ; 66721 Ri werfe Maschinenbau-Treuhand= [65108] Bekanntmachung. des Vorstands und des Aufsichtörat, Es Aktien in der zweiten Spalte beigefügten N Nachdem die Eintragung des in der | [66721]. ießnerwe! Aktiengesellshaft. Die Süddeutshe Möbels{chloß- und | 4. Wahlen zum Aufsichtörat. 7 E fezeihnen den vorleßten, die in der dritten | o. Gld-A ns Generalversammlung unserer Gesell-| vorm. E. Rießner & Co. A.-G., | Lange. Free. Metallwarenfabrik Gesellschaft mit be-| Die Jahresrechnung liegt in uns je beigefligten den leyten zur Aufchfttng ge- | do.RM-A.A17,1.1.82 schaft vom 27. September 1930 gesaßten ; Nürnberg: E | f cänfter Haftung in Kirhheim-Teck ist | Geschäftsräumen zur Einsicht aus en Me e eeben. jo is ¿S Dalenige des voriedten | 2e: Gaid-A:18, 1.1.82 Beschlusses über die Herabseßung unseres | Vilanz am _ 31. Dezember 1929. | [67792]. aufgelöst. Die Gläubiger der Gesellschaft | K Wi y Af / A E A-10,0.1.00 Aktienkapitals in das Handelsregister L __ Chirurgia Handels- werden aufgefordert, si bei ihr zu melden. remer onsum- U. irtscasts- E nie Notierungen für Telegraphische Aus- |-bo. NMÄÀ.21X,1.1.33 erfolgt ist, fordern wir unter Aufhebung _ Aktiva. RM [2 | Aktiengesellschaft für chirurgishe | Kircheim-Teck, den 18. Oktober 1930. | Verein Verbrauchergenossenschaft g sowie für Ausländische Bankuoten | do.Gld-À.A.13, 1.1.30 unserer im Deutschen Reihs- und Preu- | Grundstücke und Gebäude JFustrumente zu Berlin. Die Liquidatoren der Süddeutschen | : (ca sich fortlaufend unter „Handel und Gewerbe“. | do. Verb. RM-A. 28 E Edo o Mv 0D 11 in Nürnberg: i : 1929 Ze Ug M U 2 e. G. m. b. N Etwaige Druckfehler in den heutigen | !.29(Feing), 1.10.38 ßishen Staatsanzeiger NL. 228 vom g Vilanz zum 31. Dezember . Möbelschloß- und Metallwarenfabrik ben werden am nächsten Börsens- | , bw. 1. 4. 1934....| 8 1.4.1091 6 39. September 1930 ershienenen Be-| Wert am 1, Januar 1929 Gesellschaft mit beschränkter Haftung Der Aufsichtsrat. erv Spalte „Voriger Kurs“ be- | do. do. RM-A. 30 Sans E Att aua zur Ein- S pg dat Aktiva. 2 S » Dr. Stefan Lürman, Borsitzender. sfterden, JBLBS später amts f O O 1.4.1091% G reihung threr Aktien wie folgt auf: z llee R Q ihtiggestellte Notierungen werden | Kasseler Bezirksverbd. Die Jnhaber unserer Stammaktien —D32 133,10 Grundstück . . CFritten A e E tre Lgea r droc Nuvszettels E L iDa 1.4.10/97b G müssen E Stücke nes den DAIReYE- Abschreibung 5433,10 Ss . s ne Vankdiskont F gg!d, 110, 1d. 1. 6. 38 1.6.12/100,5 G rigen Gewinnanteilscheinbogen mit |Machinn: giokonto « « [67800] B v : . Zie8bad.Bezirksverb, i ; hot 5 e mie [V : x 5 S t Combard 6). Danzig 5 (Lombard 6). | Sh is, r3.110, den Gewinnanteilscheinen Nr. N mit | Wert am 1. Januar 1929 Verlust: Ih mache hiermit bekannt, daß die 13. anktausweise, n s. Brlissel 2%. Helsingfors 6. Jtalien 5%. bil 15.90] 6| 1.5.1197,9 G einem zahlenmäßig geordneten Num- 57 000.— 1928 , Elektrofabrik Gebefa G. m. b. S.,|, 67 i S j sagen 4. London 3. Madrid 6. New York 2%. Ohne Zinsverechynung. mernverzeihnis L / ; Cas 3 580 10 1929 , Nauen, aufgelöst ist. Die Gläubiger 7934) Wochenüberficht der 4 Paris 2%, Prag 4. Schweiz 2%. Stockholm 3%. Oberhessen Prov. Aul.- bis zum 20. Jaunar 1931 ein: A ——| 199 315 der Gesellshaft wollen sich bei mir als Bayerischen Notenbank P Auslosungsscheine$ ..| in 4 |—— schließlich S 60 5680,10 Liquidator melden. G. Bitter, Berlin- vom 23. Oktober 1930. iverzinslihe Werte. | preußen Prov. Anl- t ha A ie Qéuliiss alia tis Abschreibung 6 580,10 a q E Ee . , A : 6 uhe fes erzin iche er E Auslosungsscheine* ..| do. ,5 G bei den nachfolgenden Stellen einreichen: I ( ; Passiva. Halensee, Küstriner Str. 22 ftiva. RM 3 A V e: m ' . . Goldbestand 98 559 0 L: des Reichs, d Länd o. Ablös.o.Auslos.-Sch.| do. [116 in Berlin: Werkzeuge u.Einrichtungen: o O S 9 000, leihen de eicyS, der LanDer, } Pommern Provinz.Anl. A. 6 N.A 26, 19831 1.4.10 |90,26b —,— G AE a6 bei der Darmstädter und National- Wert am 1. Januar 1929 Grundstücksreserve « « « 60 292 Deckungsfähige Devisen. . T7 625 000,— ihgebietsauleihe u. Rentenbriefe. Auxloszs&.Grupp.1/ F do. 6456 do. 2 Anl. -Anslosgsic. S. L u ees 51 ,5b do. do. R.2-4, 1980 4 C AE e Nf “E 2 9 A ti ¿ E o. Gruppe2* A} do. iy „Holst. Elktr. . . N tien, C E E s Zugang 18 662,45 * ataevécrieie 43 200 Deutsche Steben E ‘4200 —————— V Auslosungsscheine® „.| do. (60G M L s r IAT 1 AbsdsungosGud (in L des Anlesungtw) da do. N.7.1.11.8) , a $0... u 4 r S E 7 ; eine” „. . „Rei E *ei H ösun iv 1 ing.) R a aa bei der Berliner Handels-Gesellschaft, G Saar f 11. Genossen- Noten anderer Banken . « 800 000,— I E Bes Sdilebwige oss Prov. z Ü aLNRA 6 908 eins{l. 1/; Ablösungsschuld (in # des Auslosung do. do. R. 1,1.3.32 É é f ; 5 ul, -Auslosun „1 do, .Gld.A.7,1.4. Â, N

Mf onanofoIi Abschreibung 18 662,45 Kreditoren « «e « . . 2 923 Lombardforderungen s 1 920 000 25. 10. | 24. 10. } We falen ProvinG-Ani- do.do. Ug.8- 1930 1410 6 6 6) Landschaften. 20 E E T LES

Aktiengesellschaft, i Wertpapiere - .-. . . . 9202 000,— 6 76G 6 Mit Zinsberechnung. Bayer. Hyp.u.Whs. bei der Deutschen Bank und Disconto- Modelle: i 199 315/81 d en. Sonstige Aktiva s Dol f1.12.32H L A ie uslofungsscheine* ..| do. |657b 5 do.doAg4,1.11.26 1.5.11 (81,56 1,5 ü K Sts a0 BankGold-Hyp.Pf. L or i : ) 18S - Wert am 1. Januar 192d g A. « eo e 10-1000D., 35} 6b G 5b G g i / ö s unk. bis. .., bzw. verst. tilgbar ab...

( sellschaft, 15 000. Gewinn- und Verlustrechnung [68059] Reih8-A.29uk34}| 1bB, 1b einschl.!/; Ablösungsshuld (in 4 des Auslojungsw.), 2 Bayer. Landw.-Blk. bei der Dresdner Bank, s 8 896 01 zum 31. Dezember 1929. Kreditbank für Auslands- und | Grundkapital . . . . 15 000 000,— i : s Pfandbriefe nud Schuldverschreib., Kred-Insi.GPf.R1 GHPf.M20,21,1930 bei dem Bankhaus Hagen & Co. E E TT" Kolonialdeutsche e. G. m. b. H, |NRüdlagen . « « . . « « 14092000— Wt e 129 Pr Ba b) Kreisanleihen. öffentlich - rechtlicher Kreditanstalten | d5. ritterscaitliche Vayer.Verein3bGP bei dem Bankhaus E. F. Meyer è 283 896,01 RM [F Berlin W. 9, Lennéstr. 8. Betrag der umlaufenden r T 29 bz. 30 bz. 1.1.32 bei der Reichs-Kredit-Gesellschast Ak-| Abschreibung 11 896,01 Unkosten und Steuern 26 353/05 Einladung zur ‘außerordentlichen N v a 004740008 Maus! Belgard Kreis Gold- : Ï do. do. do. S. 2 do. S. 90-93, 1.1.

Ret! Jnventar: Vortrag aus 1928 « 6 60873 | Generalversammlung am Mittwoch, | Sonstige täglih fällige etr r--Etens Anl.24 gr. 1. 1. 1924/6 | 1.1.7 |—— a) Kreditanstalten der Länder. | do. do. do. S.9 Les

in Breslau: Wert am 1. Fanuar 1929 32 96178 | dem 5. November 1930, nachmittags | Verbindlichkeiten. . . 4738 000,— N adiozb. zu 110 76b G [05Lb R R E Lt it A Sf na Mit ZinsdereGuung, dandsch.Ctr.Gd.-Pj va, M. 1.7.1994 Tes 2 ¿ : h, Staatsschah 29 0, 0. ei e 0. S. 100-108, LL., i s Ak- , j A 5 L ; E 73.100, f. 2 s L S do. do. Neihe B 4.,1.7.,1.10.1935

bank Kommanditgesellschaft auf Ak-| Zugang « « 1153,75 | A E S E Freunde, Berlin, Potsdamer Str. 9. bundene Verbindlichkeiten E 1. Gols, tens E T eiaid cin{QL 1% Ub- Teivotisd(Landich) do.do.LiqPf.oAntsch S0 10

tien Filiale Breslau, : 1154,75 E S Tagesordnung : . t Sonstige Passiva . . . . 3 600 000,— 102, fällig 20. 1. 33] 99,7h b lös.-Sch.(in4 d.Auslosw)| in $ |63,56 [653,5b Reihe 14, 1. 4. 1928 do. S. 1—2, 1.1.82 bei der Teras und Privat-Bank | (bs{chreibung 1 153,75 32 961|78| 1. Bericht über den Stand des Ver- |, Verbindlichkeiten aus weiterbegebenen, 0 20, Jo Lia bB [97%b E Ei tau ih E da: V s, 0. 29 R EED do. S.1—2, 1.1.82

: Jes K é Serriditgnpimm emt F100, ju . 1.3, 34 M: c a anle1ben. 0, Vi. 20, 1, 1e - Meckl.NittersGGPf. r fg bei der Dresdner Bank Filiale Bres- MUaE a L E O Ra 2. Bericht des Aus\chusses. mar? 5 543000 =; e Biaat A dds Mit Zinsberecuung. Le - f E Berl.Hyp.-B.G.-Pf.

lau, ert am 1. Januar 1929 er Vorstand. Fabisch. 3. Beschlußfassung über Punkt 5 und 6 do. (Abfind.-Pfbr.) Ser. 3, 31.12.30 bei dem Schlesishen Bankverein Fi- 13 000,— ) g z ; 27, lbb. ab 1.9.34 83,76 G Ü do. R. 17, L 7. 82 Ostpr. lds. Gd.-Pf. do, S.5 11. 6,30.9.30

S us der Tagesordnung der General- | _ SÄsise O Fur: Staats scag naten Po. 1994| s | 1.4.10 sb [3ob do.Kom do.R.15,29 E E n 029 T M E do.do.do.N.21,1.1.88 conto-Gesellschaft; 1029 ra. 1. 3. 32 76 B Altenburg (Thür.) in Gleiwiß: bei der Darmstädter und National-

tien Filiale Gleiwiß, bei der Deutschen Bank und Disconto- s t d v m. b. Ÿ. Deutsche Scheidemünzen . . 86 064,72

Gesellschaft Filiale Gleiwiß, Zugang « - 977 [67432] i Aktiva. RM Noten anderer Banken . . 3359 620,

wiß; Abschreib 2 097 Lichtenber inz-Albert-S 4 i T L «oe o eee 185 Wertpapiere 5 487 122,55

in Hamburg: schreibung ¡— ihtenberg, Prinz-Albert-Straße 4, ist auf- SAB Lab dGUR . Laon i e av e 0487122,

i A 1 ( l Gicerihadt gelöst; Die Gläubigee ber Gesellschäst} Tre e af 40 | Sonstige Aktiva . . . . . 10338 308,96 bei der Darmstädter und National ießereieinrihtung werden aufgefordert, i bei mir zu melden. Hypothekenforderungenkto. 10 000 Passiva

tien Filiale Hamburg, Wert am 1, Januar 1929 Of: T bei E es Privat-Bank 150 000,— Der Liguidator Mathincäkento E A e G i p L « 5 500 000,—

Aktiengesellschaft, Zugang - . 833 821,72 E 7 be De eia S 1-200 Mei er umlaufenden G 60

—RSS5T 75 ristiän RNeuschel, E C «Ls 50,— bei der Norddeutschen Bank in Ham-| Abschreibung 40 821,72 [67444] N / Eo : i S A 44) bindlichkeiten . . . . « 16 967 686,42 burg itiale Lr euren Vank gajsa, Postschet, Wechsel, Die Firma Atheneum Bühnenver- : —ck |An eine Kündigungsfrist ge- f pa / Ge L aa triebs - Gesellschaft m. b, H. is Passiva. bundene Verbindlichkeiten 9 501 571,28 bei der Darmstädter und National- W Z é ; e z : 9x. | Warenvorräte: schaft werden aufgefordert, ihre etwaigen | Bankschuldenkonto 454 Verbindlichkeiten aus weiterbegebenen, b a oa S Ri O auf Ak Nürnberg . 309 453,— An|prüche bei dem Liquidator Kaufmann | Anteilekonto . « 52 000 im Inlande zahlbaren Wechseln Neichs- nt, LLLDOA 1,1, OIO anw.28 fäll.1.5,31 do.to.R17,18,1.1.35 ' Erwin Silbermann, Berlin-Schöneberg, | Kapitalkonto . « « 66 433 mark 1341,65. t, N 8 . el 00 ' e x t.1,1.9.,31

Aktiengesellshaft Filiale Köln, / Mike 1208 ea ag m pr do. do. R. 10, 1.4.33 bei der Dresdner Bank in Köln, Passiva. Der Liquidator. Gewinn- und Verlustkonto. reußische Landes- do. do. 28, 1, 6. 85 do. do. R.21, 1.10,35 bei dem A. Scha-ffhausen'shen Bank- | Stammaktienkapital . [62949] vom 23. Oktober 1930. Les Léa ä fäl, 1.6. 1988

s E Verluste. RM [H | [67933 Aktiva. è M83 1.4 uk.2,1.36| versch. [986 G Duisburg RM-A., und Disconto-Gesellschaft. in Liquidation getreten. Eventuelle Forde- | Spinnereikosten . . « 18 311 D tin E 8 123 609,410 M “iq.Goldrentbr.} 1.4.10 182,76 5666 LOnDe Le 2e Ee O e E S A Ÿ Reservefonds . « « « « rungen bitten wir bei dem Liquidator | Appreturkosten . « » 9463 570— 4 f A f i : C «Au3lof\ 926, 1. 1. 82 f RM 100— werden 3 neugedruckte | Desen Ernft ordardt, Berlin, Cöpenkeer Beet s +1 4 E S 010 M R Ne ciienad M nl Thir Sta0tGSid. Ó : : : S E E A D ® s . , *didiungs J 1926, 3L 8. 1931 “4 7 Stammaktien im Nennbetrag von 1e | © ypothek a. Werk Nürnberg Lammlichtspiele G. m. b, $., Steuern . .. « + +- 15 022/24 | Noten anderer Banken . 78 780,— MWineice o Ausch] do. 6,6bG | Elberfeld èM-Anl, War Sem, RM 100,— mit Gewinnanteilscheinen | S ‘othek W Reichenbach i. V Abschreibungen a. Gebäude 784|— | Lombardford 637 690 WAnl.-Auzlosgssch* 56 6 1928, 1. 10. 38 GAU 8,2708 Nr. 5 (für das Geschäftsjahr 1930) u. ff. E A G ES Aa e Sacußernuin der Grund- “a tete ctitaaE ri 51.06 furgerStaats Anl» do. 1926, 81. 12. 81 L po 0 D I nebst Erneuerungssheinen ausgegeben. Sd E S (65525] stüde Gebaube u d Jn- Wertpapiere « - - Ln A zélosungsscheine* .… 53,25b Emden Gold-A. 26, do doR5uErw,1.9.87 Ei zur Cikreijung kommenden Relngewäanz S S Die „Bavaria“ Finanzgesellschaft | ventar E 68 91871 Sonstige Ls 37 768 è10, K ome Augiotetes, Esjeu RM-UNl: 26, do. Schuldv. Ug.26, tammaktien im Nennwert von je j : i ter i x E ; . t 2 : G “18e 1. 10. 1932 O wrden it einem Sten, [: Gewimivortrag,aus 1928 m. b, H. in Berlin isl autgelelt. .IQ| Zweifelhafte Forderungen | 3 23242 | Grunbkapital .… . - « $000000,— ome ie: Qi Soambfitet ain Main elaufdruck „Gemäß Generalversamm- 21 049,03 ibe F i N N ez d ai aus, 155 354l03 | Rülagen .… . . . . . 83300000, WWeuburg - Schwerin| Gold-A.26, 1.7.82 ungsbeshluß vom 27. 9. 1930 auf | Verlust 192918 993,54 2 055/49 E erungen bei der Gejtell\chaft an- Sai BEiras d. apa fe abi 21 148 950,— Wi, uSlofungsscch.* v6 GRR 10 RM 300,— (dreihundert Reichsmark) 1 493 845/53| Berlin, den 17. Oktober 1930 ú E onstige täglich fällige itlosungsscheine*..| do. | —, —,— do. do.28, säll.1.4.31 Rerabgelen par en L Reuee Gewinn- und“ Verlustkonto 1929. | Der Liquidatosr He A S ittex. Sctse as Spilnetet s E Ee A In O ne 20 096 031,76 E. 14, Ablösungsschuld (in $ des Auslosungsw.) | Firty i. V. Gold-A, ewinnanteilsheinen Nr. ür das e : A l he Wertbesi Anl Geljentixchen-B Geschäftsjahr 1930) u. ff. nebst Erneue- Soll RM [5 [67443] | Beri ie iva airena A Tiales gebundene Verbindlich- d G : 5 Doll, N in $ |—.— eljentixhen-Buer R Goa S ed j Unkosten aller Art 362 048/60 |, Die Deutsche Luftzeitschriften-Ver- : t 2 E A 7,99 7 |2,656bB | 2,66b v. 1926, 81. 5. 82 S.4Ag.15.2.29,1,7.35 E Ÿ Schleswi Holtein E E S. 7113 Die Umtaushstellen sind bereit, den | Abschreibungen S LA 90 820 43 | lag8gesellschaft m. b. H. ist aufgelöst. 185 354/03 | Sonstige Passiva . . . . 2634077, fndigte, ungeL, verloste u. unverl. Rentenbriefe. | Oörliß RM - Anl, bis GERpP rene Ene id. Kreditv. Fabnr do. do. S:9,1.1.86 Ur die tionâre zu vermitteln. Ver E a E l au'tgefordert, si bei derselben zu melden Zugang 1929 E aa im Inlande zahlbaren Wechseln: elt raa U E s S Dtsch. Wohnsftätten- z : “e T arr E / . S L E 7 ; A Aul. 28, 1. 7. 38 asselLktr.GPf1, 1.9.30 31.12.17. ».B.G.R1,1.1.32 Ümiauss ist provisionsfrei für diejeni- __454 924/52] Berlin, 24.’ Oftober 1930. bande I E a T RONLASON Beile Bank N der Kommunalverbände. | zafei NMAnl. 20, do: do. M. 2, 1.9.31 T D N E I e e Ernpnerndgügein. Ra e n ca T 0E wird die üblihe Provision berechnet | Bruttoübershuß 1929 . . 433 875/49 | [67120]. S da Va M C L Ss do. A, L 0 werden. E j Trg „Vefabe“ VBetleivungshaus - für gg wig E N i do. do. R. 3, 1.9.31 unk. bis. .…, bzw. verst, tilgbar ab. Frautf Pfdbrd.Gd.- Die Aushändigung der auf RM 300,— 15 rbeiter, Angestellie und Beamte schränkter Haftpflicht. do. do. 28,1. 10.83 - o h Parey Berl. Pfdbd.U.G.-Pf.[10 | 1.1.7 [105,5b B nant i Walther Burgunder. ulte. PELA t 220 Ae S Den deldi GK dodo 117 E do.E.12,1.-0.1.7.34 Aktien im Nennwert von je RM 100,— | ordentlichen Generalversammlung geneh- | Gesellschasterversammlung vom 15. Sep- | {65070] Bekanntmachungen. fällig 1. 10. 19832 E R do. do. S. A Liq.Pf. 1.1.7 [85,75 do.E.15, do. 1.7.35 erfolgt nah deren Fertigstellung gegen migt. Aus unserem Aufsichtsrat sind tember 1930 aufgelöst. Zu Liquidatoren Elektrizitäts- und Maschinen- Königsberg 1. Pr. .do.A11,rz.100, Anteilsch.z.54Liq.G. Rückgabe der über die alten Ne ausgeschieden dié Herren Generaldirektor | sind die Unterzeichneten, Direktor Georg | genossenschaft e. G. m. b. H. Süder-| Dem Karl Heinz Georg Heckmann, g do. do. E. 8, 1.1. 33 s boren am 1. Dezember 1920, in Hohen- do. RM-A.27, 1.1.28 80. 9. 1934 (Abfind-Gd.-Pfb.)| 5 | 1.1.7 |886 gungen, die nicht äbertragbar sind, aus- | wurden neu in den Aufsichtsrat gewählt biger der Gefsellschaft werden hiermit Schulden. 1920 gestattet, an Stelle seiner bisherigen E f Vornamen «Wil riedrih“ zu führen.

Die Inhaber von 429% igen Teils{huld- | reiht worden sind, merten na A Bilanz per 31. Dezember 1929. L A 65 Absayz L De m. b. H.- Die Elektrizitäts- und Maschinem c 3 . e Y Nr. , erliner Börse vom 25. Vktober 1930 vember cr.. nahm. 4 Uhr, im Geschätts- | sammenlegung in neue Aktien über 5 0001 | Gesellschaft be|chlossen worden ist. m E E —— ern flaniigat | Voriger Heutiger | Boriger Heutiger | Boriger | Heutiger | Voriger rechts wird auf $ 10 Abs. 2 des Geseges, | sügung gestellt werden. Die -an Stelle 5 000 Berlin, den 9. Oktober 1930. i Gold) =2,00NM. 1Gld. österr.W.=1,70RM. | ho do 28" 1. 7. 33 A S ne) L Mülheim a. d. Ruhr Wupperta1l -Oberbarmen, 20. Ok- Erlós wird nah. Abzug der Kosten zur tar = 4,20 RM, 1 Pfund Sterling = 20,40 RM. RM, Ag. 13, 1. 2. 33] - do. Schagzanweisg. H.-G.-B. unssre Gläubiger auf, ihre Aktiénläpilal e e o. 25 000 do.do.A.6N B27; 32 128 |——- 6 |—- bo (a9 Tb [70b do. do. N.5, 1931 l 28 662,45 andere « « 67900,— | 111100 Feing., 1929 1.4.10 906 6 . do. N.1 163: bei der Commerz- und Privat-Bank i ————— Ï n E RLEEE | Wertbest.Anl.23 L 8 404 000,— eins{l. 4 Ablösungss{huld (in $ des Auslosung3w.). $ sichergesftellt. R. 4, 1. 10. 36 Passiva, Kur- n. Neumärk,| ho, do. 27, uk. 37 &.1-5,11-25,36-89, Mit Zinsberechnung, und Körperschaften. Darl.-K. Schuldv. 63.30 40GM, auslosb. f 187,25 G |87,25b G do. S. 94-99, 1.1. L ; Landscch.Ctr.Gd.-Pf. bei der Darmstädter und National- 3 Uhr, im Hause der Gesellichaft der {An Kündigungsfrist ge- Ohne Zinsberechnung. unk. bis... bzw. verst. tilgbar ab. 114 000,— do.S.109-110,1.1.36 i Anteilsch.z. 5% Lig.- R 1 s 2 C E z | 1,do, 1930, T.Folge| do. N. 16, 30. 9. 29 Aktiengesellschaft Filiale Breslau, Berlin, 24. Oktober 1930. fahrens. im Inlande zahlbaren Wechseln Neichs- Ned MitterschGPf, do. do. S.1, 1. 1. 32 yern Staat RM- unk. bis. .., bzw. verst. tilgbar ab, ,, do. R. 19, 1. 1. 33 iale i¿- ugang + + 176,30 liale der Deutschen Bank und Dis-| Zugang versammlung vom 23. Oktober 1930. | [67931] bank Kommanditgesellschaft auf Ak- f a3 D » 2 p “ili t- ; bei der Dresdner Bank Filiale Glei 55 097, Die Fettversand G. m. b. H., Berlin- | Kasse- u. Bankenguthaben- Lombardforderungen . « 2448 409,76 G B . , . o” u é - Y bank Kommanditgesellschaft auf Ak-| „in Weißenburg: Berlin, den 25. Oktober 1930. GrundstükszUnd Gebäude- Grundkapital . . . « « « 15 000 000,— bei der Dresdner Bank in Hamburg, 183 821,72 Cowinn- und: Vertulilonto S Lie Sonstige tägli fällige Ver: in Köln: Außensilinds L « = liquidiert. Die Gläubiger der Gesell- | Kreditorenkonto . « 371/45 | Sonstige Passiva. . . « . 3348 328,05 i eutsche Reichs DresdenGold- Aul, bei der Commer u Und Privat-Bank Weißenburg 37 903,— net 1.2.8 99,25 G 99,25 6 F 00 LIR.06 e n S UESEE j Grunewaldstr. 54, umgehend anzumelden. 119 259 E is L do. M10L Stand der Badischen Bank do, do. 28, 1: 6, 86 verein Filiale der Deutschen Bank | Vorzugsaktienkapital Untere Gesellschaft ist am 9. Mai 1930 En do. 1926, 1. 7. 82 34 233 Deckungsfähige Devisen Ohne Zinsberechnung. Düfeldorf NM-A. Sächs. Kreditverein 4$Kreditbr. do. S. 32 v. 26 U. 29 u do. do. R. 2, 1. 5. 35 n i E G btutsche Schuygebiet Sa A Hanu. xandeütrd.GVi bis Ser. 22, 26—388 (versh.) ; s (Lia.Pf.)o.Antsch. tleibe ; «7 [97 77 - i Li 66 6,1B do, do Ser. 8 Hagen 1. W. 9M-| do, do, 1.1.31 «1.7 ¡86 E x ire nende, 9,6b 9,55b jch. W ite gen Aktien, die an den Schaltern ein- Haben. Der Liquidator: Friedr ih Bo. E 4. do. do. N. 5, 1.1.34 gereiht werden; in allen anderen Fällen | Gewinnvortrag von 1928. 21 049/03 E E G N Mitgliederbestand am 31. 12. 1929. 13 e —— breu fi U A M D eRE Ie N a) Stadtihaften. do. do. R.7-9, 1.10.35 Tuchfabrikverein in Sagan Einge- i ¿V 7 ; Mit Zinsberechnung. tragene Genossenshaft mit unbe=- | o Pfb. E. 3,1. r. v. 30 abgestempelten Aktien nebst neuen Ge- Obige Vilanz nebst Verlust- und Gewinn- Berlins G. m. b. H. in Liquidation. 14. Verschiedene E neen S L I S g 97 do. do. (m. S. A-O) 1.1.7 da do. Em. 10, 1. 1. 33 winnanteilsheinbogen sowie der neuen | rechnung wurde in unserer heutigen Die Gesellschaft ist durch Beschluß der îM-A. v.27, 1.1. de Vit L117 0 RM-A 2 A0 de MEIE SLEILIOG Pf.SA dBerl.PfbA |f. Z|RMp.S| —,— 6 m S R | j E l do. RM-A.29,1.4. «dodo. S.6-8,73.1007 : Aktien erteilten Empfangsbescheinigun- Dr. Otto Seeling in Köln und Bankdirektor | Kleber und Geschäftsführer Hans Heidl- wisch u. Umg. in Liquidation. 0 Bbfinde-Gd.-P/d.) gen bei den Stellen, die die Bescheini- | Louis Nathan in Nürnberg, dagegen berg in Berlin, bestellt worden. Die Gläu- Vilanz vom 26. Juni 1930. eihe wird auf Grund der Allgemeinen j Verfügung des Justi;ministers vom 21. April Bischhausen, den 22. Oktober 1930. Das Amtsgericht.

9 Ls p 1s fe

pt gus qs gus pee DI fas I jens us J

Cr

geei haben. Die Umtauschstellen sind die Herren Geheimrat Dr. Albert Zapf in | gemäß $ 65 des G. m. b. H.-Geseßes auf- Vermögen. | erehtigt, aber niht verpflichtet, die Zweibrücken und Justizrat Dr. Carl | gefordert, ihre Ansprüche bei der Gesell- Nicht vor hanten. NM 224, schaft anzumelden. Also Nermögen: Nicht vorhanden, Berlin, den 20. Oktober 1930. Schukden: 224 NM. Die Liquidatoren : Die Liquidatoren: Heidlberg. Kleber. Meyburg. Sühlsen. Hundt.

00ND

Legitimation der Einreicher der Emp- Dormiyher T1 in Nürnberg.

fangsbesheinigungen zu prüfen. Nürnberg, 18. Oktober 1930. Diejenigen Stammaktien über nom. | Der Vorstand.

RM 100,—, die niht bis spätestens |