1930 / 253 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

a

Heutiger | Voriger K

1 E R ESrste Zentralhandel8registerbeilage

s um Deutschen Reichsanzeiger und Preußischen Staatsanzeiger / zugleich Zentralhandels8register für das Deutsche Reich |

Le 253. Berlin, Mittwoch, den 29. Aktober

Erscheint an jedem Wotentag abends. Bezugs8- preis vierteljährlih 4,50 @-K. Alle Postanstalten nehmen Besiellungen an, in Berlin für Selbstabholer auch die Geschäftsstelle SW. 48, Wilhelmstraße 32.

Einzelne Nummern kosten 15 #/. Sie werden nux Aadener Nlfversiberung...… 121.50 gegen bar oder vorherige Einsendung des Betrages E g Lit. O eins{ließlih des Portos abgegeben.

Allianz u. Stuttg. Ver. Vers. .…

do. do. Lebens8v.-Bk,

Alsameang D (v. eingez.) X 0. k

ieutiger | Voriger | tieutiger | Voriger i Heutiger | Vorige Kurs | Kurs Kurs

Norddeutsche Grund- | creditbank 10 [162b6 3 Oldenbg. Laudesbank 9 [11256 Prignigzer Eb.Pr.A 4 1114,5b 114,56 do. Spar-u. Leihbank 9 111956 Y Rint. - Stadth. L. A “1 1134b6 [131,5bG | Oefterreich.Cred.Anst,| 4 [3,40 2 NM. p. Stk. X S6/21,76 6 F s Petersbg. Disc.-BUL X ——09 do. Internat .. x —,—° Plauener Bank s 1036 Prenß. Bodencrd.-Bk.

do. Pfandbrief-Bk., j.

Preuß.Centr.Bodkrd.

u. Pfandbr.-Bank. RNeichs8bantk Rheinische Hyp.-Bank Nhetn „Westf. Bodcbk.| Riga Commerz.S. 1-4 Rostocker Bank Ruf. B. f. au8w. H. . 0 —,—° Sächsische Bank 149 6

do. Bodencreditanst.| 150b G Séhles. Boden-C redit . 146b Schle8wig- Holst. B 115,5 6 Sibirische Handelsbk.

1 Stck. = 250 Rbl. —-9 Südd, Bodencredith?. 13136 Ungar. Allg. Creditb.

NMp.St. zu50Pengö 49,25 G Vereinsbk. Hamburg 104b G Westdtsch. Bodenkred. 150 G Wiener Bankverein X

H. Stodiek u. Co. F Stöhr u. Co., Kamg. f + 102 Bonus Stolberger Kintkh . Gebr. Stolwerd x Stralauer Gla2bh j. Siemens Glas3ind. Straliuud. Spiel? . Sturm Akt-Ges. Síldd, Immobilien Süddeut{. Kucker. Svenska Tändsti Westeregein Ultain1. (Schwed. Kündh.)i. Ô Westf.Draht Hamm NM f.1St. z.100Kr. do. Wicking Portl.-C. X10 Conr. Tack u. Cie) Wickrath Leder... .} 0 Tafelglasfbr. Fürth WicklilerKüpper Br412 Teleph, I. Berliner Wiesloch Tonw. f 6 * für X Jahr H. u. F. Wihard. ..] 0 Testow. Kanalter1. WilkeDampfk.uGa#/10 Tempelhofer Feld . Wilmersd. Rheing. Terr.-A.-G. Botan H, Wißner Metall. Gart.Kehldi.-W,F Wittener Gußstahl] do. Nud. - Johthal. R. Wittkop Tiefbau do. Südwesien i.L.

Wrede Mälzerei Teutonta Misburg E.Wunderlich u.Co) Thale Eisenhütte .

Zetß Jkon Carl Thiel u.Söhne|

ede Maschinenb. Friedr. Thomée. . ellstoff-Verein „X Thörl'8s8 Ver. Oels.

Gbr. Nitter, Wäsche] Nosiroh-Werke..

Noddergrube, Brk

Ph. Nosenthal! Porz Rosizer Kuderraff Rosi., Mahn u. Ohl Noth-Büchner Nuberoidwerke Hbgj Ferd NüefforthNchGf.] RNunge-Werlke..... Ruscheweyh. NRütger3werke.., X

Wagne1 u. Co. Mf. 1.10/39,75b —+ Wanderer-Werke 1.1 L B Warstein. u. Hrzgl) Schl.-Holst. Eisen Wasserw. Gelsenk. Wavß u. Freytag Aug. Wegelin Wegelin u. Hübner] Wenderoth pharm. Wers. .-Weißenf.BV Westd. Handelsges.

7

oma con 0H OOONO

s M F E O L La 2a Da Lo Ls Las Des 10 Pes fet s det Lond

P ph ed ph pes prt pet pu pu pet . E

L

1930

f [S

1 St. = 500 Li Zschipk.-Finsierw. .115 [14 | 1.1

SooRo50 000 - o.”

Sathsenwerk .….. x] T4 T4 do. Vorz. Lit. Bj10 Säcvs Gußst Döhlen] 0 do. Thür.Portl.-K./12 do. Webstuhl!Schönl| 8 Sahtleben A. - G]

Jnhaltsübersicht, O, üterrehtsregister, Vereinsregister, Genossenschaftsregister, Musterregister, Urhbeberrechtseintragasrolle, Konkurse und Vergleichssachen, Verschiedenes.

Anzeigenpreis für den Raum einer fünfgespaltenen Petitzeile 1,10 ÆK. Anzeigen nimmt die Geschäftsstelle an. Befristete Anzeigen müssen 3 Tage vor dem Einrückungstermin bei der Geschäftsstelle eingegangen sein.

t pt pt ps ss L S d d

4, Versicherungen, RM p. Stü.

Geschäftsjahr: L. Januar, jedo Albingia : 1. Oktober.

_—

für Bergbau 112 Saline Salzungenj10 Salzdetfurth Kali. .115 Sangerhaus. Masch} 6 Sarotti S{okoladej10 G, Sauerbrey, M] 0 SaroniaPrt! -«Cem.j10 S{ering - Kahlb. X14 Schieß-Defrie3... .} 7 Sehlegel Scharpens#]14 Séhlesisch, Bergbau

(Qi t 90 DI M g if O O jus

t S4 pet Prt set pet pee

Eo

bend ded des Let dee Pet Pes Dent de ©

ellstoff - Waldhof .

o. Vorz.-A, Lit. B| (50% Einz.)

Einz.) x

Zin! x f do . St-Pr] f

+ a Kloty. do. Bqw Beuthev do. Cellulose... do. Elektr. u, Gaë a 6 R O do. Lein.Kramsta N do Portl. -Cement do. Textilwerke... do. do. Genußsckch. Hugo Schneider. Schöfferh. -Bindinga

Bürgerbräu .… . W. A. Scholten... Schönbuscch Brauer. Schönebeck, Metal. Hermann Schött

Schubert u Salzer Schlüchtermanu u Kremer-Vaun X Schuckert u. Co. El. Schultheiß - Paßyen- hofer Brauerei. . Friß Schulz jun chwabenbräu „….. Schwandorf Ton... Schwanebeck Prt. C | Schwelmer Eisen. . Segall, Strumpsw.] Seidel u. Naum. X Fr. Setffert u. Co. Dr. Sell e-Eysler .… Siegen-Sol, Guß 3 Siegers8dorf. Werk. Siemen#®GlasindX Siemens uHalskeX Geb, Simon Ver. T | j.Text.-Beteil.A.G Sinner A.-G. .….. «Sontag Sächs. Of. u. Wandpl, - W. Sonderm.u.StierA E 4 Spinn. Nenn. u. Co. Sprengqst.Carbon X * 5,95 Y. Stader Lederfabrik Stadtberger Hütte. Staßf, Chem, Fabr. do. Genußsch. Steattit-Maqgunesia X Steiner u. Sohn, Paradiesbetten .

_ 090

P0005 _—

008

Steinfurt Waggon Steingutfbr. Coldit Stettin.ChamotteX do. do. Genußsch. do. Elektriz. -Wery do. Oderwerke.…. do. Papiern.Pappe do. Portl. -Cement Stickereiw. Plauev R, Stock u. Co...

Kao

S

= =«WODOLH

p S bd b

* E B E bes] s be h p d

O

bnd Junt prt Pes L ert O0

Fe pa 1. fr ps p t t ps d de pop pro ps ps js do [us duo ea ges. jrs gu Hod fend Paci und eti Jet gts band Pard dad J dant fre furt fend O) f D dus du d 00

d ent seat fend seat S DA V hs ps] J d

: qo.L p Pa f ded Jed Jed Jf fue

Pei derd Jed O

Thür. Bleiweißfbr Thür. Elekt. u. Gaë| Thür GazgesellichX Tielsch u. Co. Leonhard Tieß... Tracthenb. Kucker Transradio Triptis Triton-Wke.,, j.Tri- tonw. Bamb. Lerois11 Triumph-Werke ../15 v. Tuchersche Brau.j10 Tuchfabrik Aachen .[12 TülUfabrik Flöha ..}| 6 Türk, Tab.-Neaite . Gebr, Unger „Union“ Bauges... Union, F. chem. Pr. Union Werkz. Diehl Varztnexr Papter! Veithwerke Ver. Bautn.Papierfi do. Berl. Mörtelw.|] do. Böhlerstahlwke. NM per Stück do Chem, Charlb., i.Pfeilring-W. AG do. Dtsch. Nickelw. do. Flanschenfabr do. Glanzst. Fabri do. Gothania Wke. + + 2} Bonus do. Gumb. Masch... bo. Harz.Portl.-C. do. Jute-Sp.L.BX do. LausizerGlas. do. Märk. Tuchf... do. MetallHaller C doMosaik u.Wandp.| do. Pinselfabriken do.Portl-Z.Schim. Silefia, Frauend. do. Shmirg. u. M do. Schuhfabriken | Berneis8-Wessel8X do. Smyrna-Tepp. do. Stahlwerke .. do.St.Zyp.u.Wi}.X do. Thür. Met. . X do. Trik,Vollmoell| do. Ultramarinfab] Veritas Gummiw... Victoria-Werke …. C, J. Vogel Drahts-| u. Kabelwerke „.

g

Vogtländ. Maschin. do. Vorz.-Aki, do. Sptyen do. Tüll fabril Voigt n. Haeffner. Volkst, Aelt. Porzf. Voltohm

Vorwärts, Biel. Sp. Vorwohler Port1.C

_ Do O0MnOR

Fortlaufende Itotierungen.

Deutsche Anl, Ausloj.-Scch. einschl. 1/5; Ablösungs. Deutsche Anl-Ablösungssch. ohne Auslosungsschein ,

Heutiger Kars 54,25b G à 54,25 à 54,5b

Voriger Kurs

6,4G à6,5B

b f g dns pt jen fert dret pur Peti pt get ur T rad pet * . . . . . . . . D * e Put ded I D Pert dund J f Jur furt Jed Jerd dert

Fnd sens Fend gus fue fred Fund fers fred uns dus sed derd ded Punk fred Peer fs fert fet Junt J C0 ps ent I pri due

D s _

t po po pad Fund dend dued furt J

—_ omnoo ©0 oo0o0 [-]

dns dret furt fet rk ges fred dert D P F

Pi Pen Pen Pered Pert sent funti furt

pt pt F I

.10/68,75b

0+ 215/00 F Lebt ded s ges fti prt J ert F C di bent dun

O

d De De E D Sei HELSPS D D It dund fartd Jer fund Pued J I f O! Pert!

54,5 à 54% à 54,5 à 54,5 B

5h Vosuische Eb, 14... 5% do. Jnuvest. 14 5 ÿ Mexikan, Anleihe 1899 o% do. do. 1899 abg. 4A 0A do. 1904 4% do do. 1904 abg. 42h Oest. Staatsschay 14 mit neuen Bogen der Caisse-Commune 44% Oest. amort. Eb. Anl. 45 Oester. Goldreute mit neuen Bogeu der Caisse- Commune 4% Oesierr. Kronen-Nente 4% do. fkonv. Jan./Juli 4% do. fonv. Mai/Nov. 41/54 do. Silber-Rente 41/5 4 do. Papier-Rente 5; Numän. vereinh.Nte. 03 44% do. do. 1913 4% do. do. 4h Türk, Admin,-Anl. 1903 4% do. Bagdad Ser. 1 4% do. o. Ser.2 4 do. unif, Anl. 1903-06 4% do. Anleihe 1905 4% do. do. 1908 4 do. Zoll-Obligattionen Türkische 400 Fr.-Lose «¿4 Ung. Staatsrente 1913 mit neuen Bogen der Caisse-Commune .….... 44h Ung. Staatsrente 1914 mit neuen Vogen der Caisse-Commune .….... 4% Ung, Goldr.m.neu.Bog. der Caisse-«Commune «h Ung, Staatsrente 1910 mit neuen Bogen der Caifse-Commune 4% Ungar. Kronenrente, , 4% Lissabon Stadtsch.1,1]1 44% Mexikan Bewäss.….. 44% do. do. abg. Anatolische Eisenb. Ser. 1 do. do. Ser. 2 3% Mazedonishe Gold... 5 S Man tepoe V, op 5 0. abg. t do. E 4% do. abg,

4,36 6 10,6 à 10,5B

1,968 10,46 à 10%à 1056

19{à 18/6

19 à 18,5 à 18,75 G ia

Le gh

2,268 à 2,15b

26,7 à 26,5 G

—_—

8,7b à 14b 6,95 a 6,8 Q

6,95 à 6,9eb G à 6,9 G

4,36 à 4,4h à 10,6b

19,75b

23% à 23,5 G

—'à1,8 à 1,850 10,166 à 10,5b

4 13,5b 12,25 a 12,2 G à 12,4b 12,25 à 12,3b G

23LB à 23,75 G à 23,8b

Bant Elektr, Werte Desterreichishe Credit-A. Reichsbank

Wiener Bankverein... Baltimore and Ohio

Canada - Pacific Abl,„S{h.

o. Div .-Bezugsschein Accumulatoren-Fabrik Uschaffenb. Zell. u. Papier Augsburg-Nürnbg. Masch. Basalt eo... ......

103,5 à 103,5 G 227 a 224 à 225,25 G

105 à 105 G

20L à 20,5 à 20,75b

225 ù 226,5 G ù 226 à 227,5 10,25 B 226Xb

G ©

O

©

o

117eb6 27t G

32,25b 1226

O

11ebG 30 B

1168

Jul. Berger Tiefb, Berl.-Karls8r. Jud. Brown Boveri uC Byk -Guldenwerke Calmon Asbesi Chem.von Heyden Dtsch.-Atl. Telegr. Deutsche Kabelwk. do. Teleph.u Kab. Deutsche Tons u. Steinzeugwerke DeutsheWollenw. Deutscher Eisenh. Eisenb.-Verkehr , Elek.-W. Schlesien Fahlberg,Listu.Co Hactkethal Draht. F. H. Hammersen Harb.Gum. Phön. R Hohenlohe-Werke Gebr. Junghans. Gebr. Körting Krauß u. Co., Lok. Lahmeyer u. Co.. Laurahtitte...... Leopoldgrube... G. BOLEUS 606 Maschfab. Buckau R. Wolf Marximilian3hittte Mix u. Genest... Motorenfbr.Deuy Oesterr.Siemens- Schuckertwerke, Nhein. - Westfäl, Sprengstofi Sachsenwerk Sarotti Schles.Bgb.u.Hink do. Bgw.Beuthen do. Textilwerke Hugo Schneider . Siegen-Sol.Gußs1 Stolberger Zinkh, Telph. J. Ber11ne1x Thörl's Vex. Oel), Ver.Schuhf. Bern, C.J.Vogel,Dr.u.K Voigt u. Haeffner Wickina Vortland Hellstofs-Verein.. Schantg.H andAG

149,75 G

Zuderf. Kl. Wanzlb. do. Nastenburg

2, Banken.

Hinstermin der Bankaktien is der 1. Januar. (Ausnahme: Bank für Brau-Industrie 1. April, Bank Elektr. Werte 1. Juli.)

Ullgemetne Deutsche Credit-Anstalt .….. Azow-Don-Comm. X Badische Bank .,..X Vanca Gen. Nomana Bank Elektr. Werte fr.Berl.Elektr.-Werte do. do. Lit. B do. do. Vz.-A. kd.104 Bauk für Brau-Jnd.X Bank von Danzig... Bankv. f. Schl.-Holst. Barmer Bank-Verein do. Creditbank Bayer.Hyp.u.Wecchslb. do. Vereinsbank. . Berg.-Märk. Ind. X Berliner Handelsges. do. Hypoth.-Bank do. Kassen-Verein Brshw.-Hann. Hypbk. Commerz-u.Priv.-Bk. DanzigerHypotheken- bank i. Danz.Guld. N R Privatbank anzig, Gulden Darntst. u. Nat.-Bank Dessauer Landesbank Deutsch-Asiatische Bk. in Shanghai-Taels De enr aa che Bank und Disconto-GeseUs. Deutsche Effecten- U. Wechselbank „F DeutscheH ypothekenb. do.UeberseeisheBL.XN

in

Deut

Dresdner Bank

Getreide-Kreditbank . Gotha Grundcred.-B.

j. Preuß. Central-

Bodkr. u. Pfdbr.-Bk, Hallescher Bt.-Verein Hamburger Hyp.-Bk. Hannov. Bodenfrd.Bk, Leipziger Hypothekbk.

do. Immobilien Lübecker Comm. - Bk, Luxemb. Jntern. i.Fr.| MecklenburgischeBank do. Dep.- u.Wechselb. do. Hyp.- u. Wechsb. Meckl. -Strel. Hyp.-Bk, Meininger Hyp.-Bk.. Mitteld. Bodenkredbk, Niederlausißzer Bank

Heutiger Kurs

244 à 243 a 243 B 47,256 ú 47,5 à 47,25 G 76b

50 à 48,25b 897,25b 58,25 à 58,75B

45 ò 458b

à 153,5 G

à 49b

70,75 à 71,25 @ 102b

118b

25b G

75bB à 71,5b 146,52 147 G 37,5 à 38%b

ù101,5b 160,75 à 160,75 G 128 9128 G

à71 à 71G 7,5B

8bB à 73G

51 à 50b ana 32,25b

65b

‘à 61,75 à 61,756

gs pet sed std fri sent fred fri pra sei sere senb sen send fred feuat snd fenrh, pet Hand fred surt untd fentb ret pad pt pen prt pet

pas,

128,75 G

107,25b 46 6

Lit, A—

Vorz.

Voriger Kurs à 241 à 241 B 47,25 à 47,25 G 76b

50/75 à 50% 6 98 à 97,25 a 98,75 G 58,75 à 58,5 B

“4 H, Dik, 46 45,25 à 46 G 153,25 a 154b

50'à 494b 72,5 à 12,5 G

118b

64 à 64 G

25 6

38,5 à 39,25 G

38'ô 38%h

102 à 101,5 ò 101,56 160% 6Gà 161,5G = à 128 4128 G

¿1016 54 ò 54,756

nb T

32b 65b G à 65b

- 61'à 61 G

Auf Zeit gehandelte Wertpapiere per Ultimo Oktober 1930,

Prämien-Erklärung, Festsezung der Liq.-Kurse u. legte Notiz p. Ultimo Oktober : 28. 10. Einreichung des Effektensaldos : 29, 10. Zahltag: 831. 10.

Alg. Dt. Cred.-A. Bank fBrauindusi

BarmerBank-Ver. Bay.Hyp. u.Wechj.

do. Vereinsbank Berl. Hand. -Gej. Comm.-u.Priv.-B Darmst.u.Nat.-Bk, Deutsche Bank u. Tisconto-Ges. Dresdner Bank. U.,-G,f.Verkehrsw. Ly Dt.Reich8b.Vz.S.4 u.5(Jnh.K.dN.B.) Hamb.-Amer. Valk, Hambura. Hochb. Hamd,-Südam.D, Hansa, Dampfsch.

100 à 99L G 11591146 106,5 a 106 à 106,56 126,5à 126,5 G 1319131 G

133 a2132,25b

120 9118,25b 156,5 à 155,25 à 156Gb

114,25 ò 113,5b 11425 à 113,75b 58,5 a 59,5 à 58,25b

87%b 78 a 76,5 G à 77,5b

—'à 162b

1006 a 99,75 G E

114 21146

106,5 a 106,5 G

126% à 126,25 G

131 à 131 G

133,5 1133,56

120b

158,5à157 G à157,75B à157,25à157,5 { à157,25b

115 à 1445b

114 à 114,25b

58,75 à 58,5b G à 60,5 à 60b 122,5 à 122,5 G

87,25 à 87 à 87%b 76,5 o 78%b 68,5 à 69b

123,256

Aachener Kleinb. X 64 64 Akt.G. f. Verkehrsw411 | 5 Alg. Lokalbahn u. Kraftwerke Amfsterd.-NotterdX in Gld. holl. W.50fl(50fl 1.1 Baltimore and Ohic 1 Barm.-Elberf.Strb 9 s Bochums-Gelsenk.St Brdb. Städteb. D À

do.

105 G Braunschw. Ldeij. 71,5 6 Braunschw. Straßb. 547 115b Bresl. elektr. Strb. aue job i. L., NM p. Stüct 123 6 Canada Abl. - Sch. 0. Div.-Bez.-Sch. 1 St. = 100 Doll.

5 Y Czakath.-Agram Pr.-A.i.GoldGld.| Dt. Eisenbahn-Btr TDeutscheNeihsbaln 74gar.V.-A.S.4u.5 Lit. A—D Eutin-Lübeck Lit. A Gr.KasselerStrb. X do. g De 7 alberst. -Blankbg.| M C u. K Halle-Hettstedt Hambg.-Am. Packel (Hambg.-Am. L.) Hamburger H bahn Lit. A Hambg.-Süda. Dpf. Hannov. Ueberldw., u. Straßenbahnen Hansa“, Dampfsch. Hilde8h.-Peine L.A4 Königsbg.- Cranz X Kopenh. Dpf. L.C Af 6 KrefelderStraßenb. Lausitzer Eisenb... Liegniß - Nawitsch Lit. A do. do. St.A. Lit. B Litbeck-Blichen Luxbg. Pr. -Heiur. 1 St. = 500 Fr. Magdeburger Strb. Marienb.-Beendf. . Medcklb, Fried.-W. Pr.-Aki.

do. St.-A. Lit. A Münchener Lokalb} 7 Neptun Dampfschif10 Niederbarn. Eisb. X Niederlaus. Eisb. X Norddeutsch. Lloyd. Nordh,-Werniger..

DÚs-| . N

NMp.St.zu 20Schill [Sch] Sch. 10,25 B

3. Ve

12 [12 11.1

„7 .1 «1 .1 -1 .1 -1

0 5 B 4 0 %

(d sud Fred pas . ° fans dees pu pt

_—_ T) S D » —__— _- ck

d

I O o aoorMmOoOoo0o pee de t p tes des

t hes hend fund hes dens dus

M1 p pt sd set D

2 wNMOOADR R O des fes Jed furd due uet

bs pu fut fund fet gf jut dret E E P S a pes pi pet pee he has jus

Norddeutsch.Lloyd Mg Mugen, Alg. Elektr.-Ges. Bayer. Motoren . J. P. Bemberg Bergmann Elektr. Berl. Maschinenb. Buderus Eisenwk. Tharlottenb.Wass. ‘Lompan. Hispano Amer. de Electric Tontin. Gummi. Daimler-Benz. Dt. Cont, G. Desi. Deutsche Erdöl Dtsch.Linol.Werke Dynamit A. Nobel Elektrizit. - Liefer. Elektr. Licht u. Kr. J. G, Farbenind. Feldmühle Papier Felt.uGuilleaume Gelsenk. Bergwerk Ges. f.ektr.Untern. Ludw.Loewe U.C. Th, Goldschmidt . HamburgerElektr, HarpenerBergbau Hoesch Eis.u.Stahl PhilippHolzmann Hotelbetrieb3-Ges Ilse, Bergbau KaliwerkeAschers1 Nud, Karstadt „…. Klöckner-Werke „. Köln-Neuess.Bgw. Manuesm.- Röhr. Mansfelder Bergb Maschinb. Untern. Metallgesellshaft Miag, Mühlenbau Mitteld.Stahlwke. «Montecatini“ Nationale Autom. Nordd. Wollkämm Nordsee, Deutsche Hochseefischerei Sheclar Eisenbb. Oberschl.Kokswke., i.Kok3w.uChem.F Orenstein u. Kopp. Ostwerke Phönix Bergbau u. Hüttenbetrieb Polyphonwerke raunk.uB Rei Elektriz. Rhein. Stahlwerke Nhein.-Westf.Elek. A.Riebeck Montan Rütgerswerke Salzdetfurth Kali Schles. Elektriz. u. Gas L

D, Sgubert u Salzer ubert u.Salzer udcert u. Co. . Siemens nal ieme e Stöhr uC.Kammg SvenskaTändsticks (Schwed.KZündh.) Thür. Gas Leipz. Leonhard Tiegz Transradio Ver. Stahlwerke WesteregelnAlkali Zellstoff- Waldhof Otavi Min. u. Esb.

ao B „National“ Allg. V.A.G.Stettir ,56 Nordstern u. Vaterl. Allg. Vers.

76G

B 7,5bB 127,5b 76,75bB 77%b

SebG ¡66b 161,5b 162,5b

1130b G

‘1 [13,06 [136 ‘1 |59'6 2 6E [65G T

25,75 G

e UMEO

e B En A-G 0 1.1 85/bG [85,256

-B |——8B Berichtigung. Am 25. Oktober 19 S S Körbisdorf Zuckerf. —, —, Gebr. Körti

ingen I 4 ammigaes 40ebG.

TT4b 27Tb

Berl. Hagel-Affec.(6 do. do. Lit. B(25% Einz.) X Berlinische Feuer (voll). 13 do. do. (254 Einz.) 70,25 G Colonia, Feuer- u. Unf -V. Köln 5b 100 4-Stücke N

2 Dresdner Allgem. Transport X (50 En

do. do. (25% Einz. Frankfurter AUg. Vers. L.A i.L Frankona Nück- u. Mitversicher. Lit. C u. D

Gladbacher Feuer-Versicher. X Hermes Kreditversiher. (vol) do. do. (254 Einz.) Kölnische Hagel-Versicherung X do. Nückversicherung do. do. (25 Y Einz.) Leipziger Feuer-Versih. Ser, 1 do. do. Ser. 2 do. do. Ser. 8 Magdeburger Feuer-Vers... X do. Hagelverf. (50 Einz.) do. do. (25% Einz.)/56 do. Lebens-Vers,-Ges. do. Nitckversih, Ges. do. do. (Stücke 100, 800) Mannheimer Versicher.-GSej. ¿'|2

(f. 100 A6) N do. Leben3vers.-Bank. Nheinish-Westfälischer Fan N Sächsische Versicher. (504 Einz.) do. do. (25% Einz.) Schles. Feuer-Vers. 200 .4-St. do. do. (25 § Einz.) Thuringia, Erfurt A do. do. B

Tranzatlantische Gütervers...

i13eb 6 Union, Hagel-Versih, Weimar| —,— ly Victoria Feuer-Versich. Lit. A X 140

Kolonialwerte.

Deuts{ch-Ostafrika Ges, 5] 6 ] 1.1 [77,5b 6

KamerunEb.Ant. L.B|0] 11.1 |*43b s

Neu Guinea Comp..|10]10} 1.4 6

Ostafr. Eisb.-G.-Aut.|010] 1.1 |*10,5eb 6 |*11b6

Otavi Minen u. Eb] {1{}]1.4 306 56 St.1=1£RM p.St

Schantung Handels

25,75 G

®* Noch nicht umge

G 276 G

tieutiger Kurs 77,25B à 77 à 77,25b

Voriger Kurs \66,25b| 77{à 79%b

65 à 67,5 a 67 à 67,5 à 66 à 66,5 à 62,5 a 64 à 63,5b

120% a121,25à 119,75 à 120,75b 121 à 19,5A 19,75à 19,5 à 21,25ù 57 à 56,5 à 57b 56,5 à 57,5b [121,56 121 67 à 69,5 à 69 à 69,5 à 69b 65,5 à 66,5 à 66 B

137 à 137 G 9135à 1366

36 a 36,75 9 36,5B 35,25 a 37 G

53 a 52,75 B G 51%a 526

83b 82,25 à 83bÞ

239 à 291 à 291 G 283 à 239 à 289 B

130 à 129b 131,5 9 132,5 4132,56

233 à 23,75 à 24B à 23,5 G 23%b {114,25 à 115à11 114 2114,5 à113,5à 114 113,5b 113,25 Les a1136112,75ù1 65,75 à 66,25b 66,5 à 65,75 à 66,5 à 66 a 66,758 134 a 132,5 à 134 à 131,5 à 132,5 à 4 147 à 1456 a 149 à 145b

np eam 131 —à 115,5 à116à 115,5B 125 à 124,75 à 126,5b

1394 a 140 a 138,75 a 139Lb 121 a121 G

96 à 97G

115,75à 117 ù 117 G

122,5à 1246

13875 à 138,5 à 141,5B à 140,5b 121 à 119,25 121 à 121 6 97,25 à 96,5b

90 à 88,5 à 89,5 à 89b 90 à 89,75 a 90,5b

123,25 à 125 à 124,5 à 1256 124 à 123,25 à124,5 G 42,25 à 43 G à 42,25 G 43b

9114,25 à 114,5b 114 à 114,5 à 113,75b Q 90 à 89,25 à 89,5b à 88b

à 80,5b _—,—

80,5 à 80 80 B à 80,5b

110,5b 111,5b

à 220,5 220,5 G 193,25 a 193,256 93 à 92 a 94,75B 70271 G

221,5 © 221,5G 193 à 193,56 93,75 à 92,5b 4 70 970,56 369,75B 81 à 81,25 a81,25 B 80,5 à 80 à 81 à 80,25 à 80,5B 73,5 a 72K a 736 73,25 à 73,75 à 73,25 8 73h60 38,75 à 39,25à 38,75ù 39 à 38,5à39 G | 37,5 à 37% à 38,25b 35,75 à 34,75 ù 34,75B 36L à 36 à 36 G —à 87 à 87G 89 à 88,25 G à 73h —_— 102 à 1026 _,—

44à 44,5 G

44,75 à 44,756 60,5b 61%à 61 àò 61,56

12à 12G 145à 145B 42ù426

75,75 à 75,25 à 76,5 à 76,56 50,25 à 50% 9 50,5 G 142à 143,56

68 à 67,25 à 67,5b 67 à 68,5 à 68%b

149 à 148 à 149,5 G 151 9150 à 152 à 151 à 153% 179 a 180,5 à 178,25 à 178,5 G 180,5 à 180,5 6

124 à 1246 —— 5A Od 78,25 à 79,5 à 78,75 à 79,25b 78/5 a 78ebG ù B0etB ù 79, 155 à 154b 8 155,75 a 155,75 6

81,75 a 81,756 inge

49/5 à 49,75 ù 48, 49;5 a 50 à 50 G

ú 143,5b 40,5 a 42ù 426

76,25 à 76 G 49% à 49,753 49,5 à 498b 142,5 à 141 à 141,5 G

75B 4 L: 269 a 266,5 à 267 à 266b G à 267,25b| 266,25à55,5à66165,59 66,5 76

(268,5à70à69 1704 118,75à 119,5à 119 à 1196 117,5 à 117 à 118,5 G 11391136 1139 1136

146 à 147,5 à 146 à 147 @ 146,75 9 148,56 6 135,25 a 136 2.134,75b 134,25 à 133,75 9 1362 136% (g 179/5à178 6 à178,25à178à 178,25 G | 180a179,25a181 à 180,5 A1

179 4180,56 179,5 à 178,5 à 180,75 ü

469,56 à 69,253 70,5 à 70b

283 à 232,5 B 283b 150 à 151b 150 à 152b 1182 118,5à 118,5 G

118 91186

_,— 128à 127 B

69,25 à 68,5 à 69% 68,75 a 68,5 9 69,25b 195à 194 a 1946 193,5 à 194,5 ù 19450 111,75] 110 111 112à 110 à 112,75 à 11 29,75 à 30b 294 a 29,5 G

Alfeld, Leine.

Augsburg.

Îuhihmied gelöst. L). bei „Nikolaus Koh Komm. Ges.“, Ie ti Co“, Si: Friedberg und Zweignieder-

|, Handelsregister.

achen. f [67801] Jn das Handelsregister wurde ein- iragen am 23. Oktober 1930:

Bet der „Speditions: «& Lager- 18 Aktiengesellschaft“ in Aachen: nsul Albert Schiffers, Generaldirektor Aachen, hat sein Amt als Vorstands- itglied niedergelegt. Die bisherigen llvertretenden Vorstandsmitglieder Dr. ih Schiffers und Wilhelm Franz sind zt ordentlihe Vorstandsmitglieder.

Rei der Aktiengesellschaft „Deutsche (f und Disconto - Gesellschaft liale Aachen“’ in Aachen (Haupt- ¿ Berlin): Hans Rummel, Bank- direktor in Berlin-Charlottenburg, ist n stellvertretenden Vorstandsmitglied stellt.

Bei der „Aachener Aktien-Gesell- st für Arbeiterwohl“ in Aachen: JurhGeneralversammlungsbeschluß vom 4 September 1930 ist der Gesell- haftsvertrag, betreffend Einteilung ¿ Grundkapitals, geändert. Als nicht ingetragen wird veröffentlicht: Das rundkapital is, nachdem der Umtausch ; Aktien von je 150 RM in Aktien n je 300 RM durchgeführt ist, ein- teilt in 40 Aktien zu je 300 RM.

Bei der Firma „Peter Ortmanns“/ 1 Aachen: Der Ehefrau Wilhelm Ort- anns, Anna geborene Bündgen, und 7 Anna Sauren, beide in Aachen, ist inzelprokura erteilt.

Bei der Firma „Westradio Gesell: aft mit beschränkter Haftung“ in achen: Durch Gesellshafterbes{chluß m 2, Oktober 1930 ist der Gesell- haftsvertrag abgeändert.

Amtsgericht, 5, Aachen.

[67802] Im Handelsregister B Nr. 783 ist am l, 10, 1930 bei der Firma Deutsche ank und Disconto-Gesellschaft Zweig- lle Alfeld eingetragen worden: Bank- ireftor Hans Rummel in Berlin-Char- tenburg ist zum stellvertretenden Vor- indsmitglied bestellt.

ntsgeriht Alfeld, 21. Okiober 1930.

schersleben. [67803] Jn unser Handelsregister A Nr. 511 j am 23. 10 1930 bei der Firma Her- ann Heinecke in Aschersleben einge- hagen: Die Firma ist erloschen. Amtsgeriht Aschersleben.

[67804] Handelsregistereinträge:

1, „Hans Scheller“, Siß: Augsburg D) 34). Jnhaber: Scheller, Anna, Kauf- annsgattin, Augsburg. Zigarren- und wakfabrikation. i 2 „Auto Schrott Josef Schrott“, Sig: lugêburg, Calmbergstraße 7. Fnhaber: drott Josef, Automobilhändler, Augs- irq. Handel mit Automobilen und Zu- hor, Garagen- und Mietautobetrieb nd Reparaturwerkstätte. d. „Lebensmittelhaus Georg Werth- mn“, Sig: Aihah, Steubstx. 98. Jn- tber: Werthmann, Georg, Kaufmann, lihah, Handel mit Lebensmitteln, tbakwaren, Spirituosen und Weinen. 4. bei „Martini & Cie.“, Siß: Augs- i: Ein Kommanditist ausgeschieden. inlagen der Kommanditisten erhöht 1. ermäßigt. i 5, bei „Deutshe Bank und Disconto- vlellihaft Filiale Augsburg“, Zweig- ederlassung: Augsburg (Hauptnieder- sung: Berlin): Weiteres stellver- tetendes Vorstandsmitglied: Rummel, d Bankdirektor, Berlin-Charlotten- 6, bei „Bayerische Warenvermittlung enc E Genossenschaften, ‘tiengesellshaft, HZweigniederlassung sburg“ in Augsburg (Hauptnieder-

sung: München): Prokura des Hans

nrad gelöscht. :

7. bei „Emil N. Tebaz Zweignieder- N Augsburg“ in Augsburg (Haupt- iederlassung: München): An Frau

Werese Tetaz ist Einzelprokura erteilt.

1 Numa Adolf Tetag, inen, ist für die Ziveigni 198burg Einzelprokura erteilt. ?. bei „Adam Keller, Baugeschäft“ : Augsburg: Prokura des Friedri

genieur, rlassung

1: Augsburg: Prokura des Georg ersberger gelöscht. bei „Bankhaus Hans Kraßer

lassung: Augsburg: Prokura des Ernst Meyerhofer gelöscht.

11. bei „Albert Müller Wohnungs- Ausstattungen“, Siß: Augsburg: Firma O. h

2. bei „Joseph v. Zabuesnig, Apo- theker“, Siß: Zusmarshausen: Firma erloschen.

Amtsgeriht Augsburg, 23. Okt. 1930. Bamberg.

P [67805] Handelsregistereintrag.

Unterfränkische Zeitung, Gesell- g fu y Vet artoE h Dante Siß Haßfurt: eshäftsführer: Kar Schmidt 1n Haßfurt. Der Gesellschafts- vertrag ist am 26. September 1930 er- rihtet, Gegenstand des Unternehmens ist die Herausgabe von literarishen Er- zeugnissen, insbesondere einer Tages- zeitung für das östlihe Unterfranfen, und der Betrieb einer Drutckerei.

Die Gesellshaft wird vertreten, wenn nur ein Geschäftsführer bestellt ist, durch diesen, wenn mehrere Geschäftsführer bestellt sind, durch zwei äftsführer in Gemeinschaft oder durch einen Ge- chäftsführer in Gemeinschaft mit einem Prokuristen. Stammkapital zwanzig- tausend 20 000 RM. Als nicht ein- getragen wird bekanntgemacht: Die off ntlichen Bekanntmachungen der Ge- sellshaft erfolgen im Deutshen Reichs- anzeiger.

amberg, den 23. Oktober 1930.

Amtsgeriht Registergericht. Bayreuth.

[67806] Bekanntmachung.

Jn das Handelsrogister des Amts- gerihts Bayreuth wurde eingetragen:

1. Bayerische Es ieferungs- Gesellschaft, Aktiengesellschaft, Bayreuth: Die Vertretungsbefugnis des Vorjtands- mitglieds Scherber ist erloschen.

2. Firma Ludwig Gerken in Bay- reuth:; Nunmehriger Fnhaber ist Gerken, Paula, Kaufmannswitwe, in Bayreuth.

3. Firma Markgrafen-Bräu Kulm=- bah, G. m. b. H., in Kulmbach: Dem Reiseinspektor Alfred Helbig in Kulm- bah wurde Gesamtprokura erteilt in der Weise, daß er iw Gemeinschaft mit einem weiteren Prokuristen zur Vertretung der Firma berechtigt ist.

Bayreuth, den 24. Oktober 1930.

Amtsgeriht Registergericht.

Dammer, [67807] efanntmachung.

Fn das Handelsregister B ist heute bei der Firma Deutshe Bank und Dis- conto-Gesellschaft, Hiverastere SOE Gladbach, Nr. 98 des Registers, fol- gendes eingetragen worden: Hans Rummel, Bankdirektor zu Berlin-Char- lottenburg, ist zum stellvertretenden Vor- standsmitglied bestellt.

Bensberg, den 20. Oktober 1930.

Das Amtsgericht.

Berlin. i [67812]

Jn das Handelsre er B. des unter- zeihneten Gerichts it eute eingetragen worden: Nr. 44 802. „Domus““ Haus- reparaturen Gesellschaft mit be- schränkter Haftung. Siß: Verlin, wohin er von Teterow verlegt ist. Gegenstand des Unternehmens: Vie ge- werbsmäßige Vornahme von Gebäude- reparaturen jeder Art. Stammkapital: 20 000 RM. Geschäftsführer: Diplom- ingenieur Paul Nehab, Berlin, Jn- enieur Moses Rosenberg, Berlin.

enno Lewin hat derart Prokura, daß er nur in Gemeinschaft mit einem Ge- schäftsführer oder einem anderen Pro- kuristen die Gesellshaft vertreten darf. Die Gesellschaft ist eine Gesellshaft mit beshränkter Haftung. Der Gesellshafts- vertrag ist am 15. April 1924 abge- \{hlossen und am 5. August 1930 ab- eändert. Sind mehrere Geschäfts- hrer bestellt, so He t die Vertretung durch je zwei Geschäftsführer gemeinsam oder bur einen Geschäftsführer in Ge- meinschaft mit einem Prokuristen. Nr. 44 803. Erdoelwerke E Gesellschaft mit beschränkter f- tung. Sit: Berlin, wohin er von Han- nover verlegt ist. egenstand des Unternehmens: Aufsucyung, Gewinnun und Verwertung von Erdölen un sonstigen Mineralölen, und e zu eo Zwecke auch die Anschaffung von Grundstückten, Errihtung von Anlagen und Fabriken, Ans na von Trans=- ortmitteln, Abschluß von Ausbeutungs- verträgen und Beteiligung an anderen leihartigen Unternehmungen. Stamm- apital: 90 000 RM. Geschäftsführer: Kaufmann Graf Louis Antonin Gaston

shaftsvertrag ist durch Ves der

Dru, Berlin. Die Gesellschaft ist eine Gesellshaft mit beschränkter Haftung. Der Gesellshaftsvertrag ist am 21. Fa- nuar 1921 abgeschlossen und am 16. Ok- tober 1928, 11. Mai 1929, 3. August 1929, 25. April 1930 und 8. September 1930 abgeändert. Sind mehrere Ge- schäftsführer vorhanden, fo erfolgt die Vertretung durch jeden Geschäfts ührer allein. Nr. 44 806. Holsteiner Mar- garine-Vertrieb Horst Grahmann Gesellschaft mit beschränkter Haf- tung, Berlin (bisher Görliß). Gegen- stand des Unternehmens: der Erwerb und die Bs des von dem Kauf- mann Horst Grahmann in Görliß unter der Firma Holsteiner Margarim Br» trieb Horst Grahmann betriebenen, auf den Vertrieb von Margarine ge- rihteten Handelsgeschäfts, und zwar mit dem Rechte auf Fortführung der bis- herigen Firma. Die Gesell|haft darf außer Margarine auch andere Erzeug- nisse der Oel- und Fettindustrie ver- treiben; sie darf sih an anderen Unter- nehmungen in jeder Rechtsform be- teiligen und alle geshäftlihen Maß- nahmen vornehmen, welche zur Förde- rung des Unternehmens geeignet er- \heinen. Stammkapital: 20 000 RM. See: Kaufleute a) Hanns Lülsdorff, Schöneiche bei Berlin, b) Otto Huthmacher, Berlin. Die Ge- ellschaft ist eine Gesellshaft mit be- chränkter Haftung. r Gesellschafts- vertrag ist am 7. Septeraber 1929 bzw. 16. November 1929 abgeschlossen und am 23. Juni 1930 geändert. Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so er- olgt die Vertretung durch zwei Ge- chaftsführer gemeinsam oder dur einen S ester in Gemeinschaft mit einem Prokuristen. Zu Nr. 44 802 und 44 806: Als. ntt eingetragen wird veröffentliht: Oef entliche ekannt- machungen der Gesellschaft erfolgen nur durch den Deutschen Reichsanzeiger. Bei Nr. 12104 Coriolan-Gefellschaft mit beschränkter Haftung, Neu- heitenvertrieb: Dem Le Schwarz- kopf in Berlin-Lichterfelde ist Prokura erteilt. Bei Nr. 15915 Atlantic- Charitonoff Film Copier - Anstalt Gesellschaft mit beschränkter Haf- tung und bei Nr. 17903 Filmpalast Börse Gesellschaft mit beschränkter Haftung: Die Firma ist erloshen. Feil Än: 21 E ved E E se mit ränkter ng: Dur {luß vom 13. Oktober 1930 ist 5 des Gesellschaftsvertrags ge- ändert und die Einzelvertretungsbefug- nis der Geschäftsführer aufgehoben. Di- lom-Fngenieur Dr. phil. Arthur Stefan lein, Berlin, ist zum A E SRrEe bestellt. Bei Nr. 25 395 Bischoff «& Cie. Gesellschaft mit beschränkter Haftung: Alfred Bischoff ist niht mehr Geschäftsführer. Kaufmann Frit Carl Neumann in Berlin ist zum weiteren Geschäftsführer bestellt. Bei Nr. 39 635 General Motors Gesellschaft mit beschränkter Haftung: Arthur Fames Wieland ist niht mehr Geschäfts- E Kaufmann George W. Wolf in erlin-Borsigwalde ist zum Geschäfts- E bestellt. Bei Nr. 43 759 Pari- ätischer Stellennahweis der deut- schen Bühnen Gesellschaft mit be- schränkter Haftung: Laut ae vom 8. Oktober 1930 ist der Gesells at vertrag gean in § 1 (Firma), § 5 Sat 1 (Geschäftsjahr). Die Firma heißt fortan: „Vühnennachweis“ Parit tischer Stellennahweis der deut- shen Bühnen Gesellschaft mit be- schränkter Haftung. Bei Nr. 44 399 Chemische Fabrik Eugen Maerß Ge- sellschaft mit beschränkter Haftung: Georg Baumgart und Hans Siems O nicht mehr Geschäftsführer. Fräulein Friedel E in Berlin ist zum Ge- schäftsführer “a lin, den 20. Oktober 1930.

Amtsgericht Berlin-Mitte, Abt. 92.

Berlin. i [67808] “_JIn das Hane menres Abteilung B des unterzeihneten Gerichts is am 21. Oktober 1930 e fra en: Nr. 28794 a Grünewalds Regiftra- tor Co. Aktiengesellschaft: Bernhard Korn ist nicht mehr Vorstandsmitglied. Nr. 33 293 Aktiengesellschaft West lam Terxtilhandel: Die Generalver-

ammlung vom 5. August 1930 hat die rhöhung des Grundkapitals um 45 000 Reichsmark beschlossen. Die Erhöhung ist durhgeführt. Das Grundkapital be- trägt jeßt 50000 RM. Der Gesell-

neralversammlung vom gust

1930 in § 3 geändert. Als nicht ein- getragen wird noch veröffentliht: Auf die Grundkapitalserhöhung werden 45 PENats zu je 1000 RM zum Nennbetrag ausgegeben. Das gesamte Grundkapital zerfallt jeßt in 50 Jn- en zu je 100 RM und 45 Fn- aberaftien zu je 1000 RM. Nr. 42 792 Fernseh Aktiengesellschaft: Die Generalversammlung vom 28, August 1930 hat die Erhöhung des Grundkapi- tals um 60 000 RM beschlossen. Die Er- aua ist durchgeführt. Das Grund- apital beträgt jeßt 160 000 RM. Der Gesellschaftsvertrag ist durh Beschluß der Generalversammlung vom 28. August 1930 in § 3 geändert. Als nicht einge- tragen wird noch veröffentliht: Auf die Grundkapitalserhöhung werden 60 Fn- Is zu je 1000 RM zum Nenn- etrag autgegeden. Das gesamte Grund- kapital zerfällt jeßt in 160 Fnhaber- aktien zu je 1000 RM.

Amtsgericht Berlin-Mitte, Abt. 89 a.

Berlin. [67809]

«Ín das LABOLREDer Abteilung B des unterzeichneten erichts is am 21. Oktober 1930 Ee eingetragen: Nr. 44 807. Phönixbank Aktiengesell- schaft, Berlin, Firma und Siß der En Gesellshaft in Magde- burg. Gegenstand des Unternehmens ist der Betrieb eines Bankgeschäfts. Grundkapital: 6000 RM. Aktiengesell- schaft. Der Gesellschaftsvertrag ist am 2. Juni 1923 festgestellt und am 15. Juli 1925, 12. April 1928 und 23. Juni 1930 geändert. N der Vorstand aus mehreren Personen, so wird die Gesell- schaft durch zwei von ihnen oder dur eine und einen Prokuristen vertreten. Der Aufsichtsrat hat das Recht, einem oder mehreren Vorstandsmitgliedern die Befugnis zu erteilen, die Gesellschaft allein zu vertreten. § 6 Saß 2 Z. b in der Fassung vom 23. FFuni 1930 ist von der A „ausgeschlossen. Zum Vorstand bestellt ist: Rechtsanwalt Dr. Kurt Beer, Berlin. Als nicht einge- tragen wird noh veröffentliht: Die Ge]chäftsstelle befindet sich in Berlin W, 8, Mauerstraße 78/79. Das Grund-

kapital zerfällt in 240 Fnhaberstamm-

und 60 Fnhabervorzugsaktien über je 20 RM. Der Vorstand besteht aus den

vom Vorsizenden des Aufsichtsrat zu er-

nennenden Mitgliedern (ordentlichen oder stellvertretenden), deren Anzahl

vom Aufsichtsrat festgeseßt wird. Be-

kanntmachungen der Gesellshaft und Einladungen zur Generalversammlung erfolgen durch den Reichsanzeiger. Die Vorzugsaktien erhalten im Falle der Liquidation den Nennbetrag vor den Stammaktien ausgezahlt. Nr. 32 294 Märkische Bank Aktiengesellschaft : Heinrich Strübind und Eugen Schah us nicht mehr Vorstandsmitglieder. r. 33 046 Julius Schaefer Aktien- gesellschaft: Felix Wenzel ist nicht mehr Vorstandsmitglied. Nr. 34 983 Linke-Hofmann-Busch-Werke Aktien- gesellschaft: Die Prokura des Dr. Fo- hannes Bräuning ist erloschen. Amtsgericht Berlin-Mitte. Abt. 89 b.

Berlin. zeihneten Gerichts ist heute

lmen.

Geschäftsführer:

len uge hat

chranfkter Haftung. tros ist am 4. 6.

niht eingetragen

Deutshen Reichsanzeiger.

t Nr. 4831 Gefei Gesellschaft für

eleftrotehnishe Jundustrie mit be- schränkter Haftung: Laut Beschlu hut 10. L s S der E -

tsvertr ezgl. iße x Ge- di t Cbaetnberi. Der Sib der Ge- ellshaft ist vom 1. Januar 1931 ab nah Düsseldorf verlegt. Bei Nr. 16 990 Holmberg und Co. Gesellschaft mit beschränkter Haftung: Die Pro- kura des Fräulein Else Vierck is} er- loshen. Bei Nr. 22 800 Heinrich «& Felsh Gesellschaft für funstgewerb- liche Gegenstände mit beshränkter Haftung: Die Firma ist erloschen.

[67813] «In das Handelsregister B des unter- einge- tragen worden: Nr. 44809. Europa Tonfilm Produktion Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Berlin. Gegenstand des Unternehmens: Die Herite ung und der Vertrieb von Ton- t Stammkapital: 20000 RM. Kaufmann Wilhelm von gig emtigg und Ludwigs3dorf, ee. Frau Margarete Ruge geb.

x : mge Die rig 0A aft ist eine Gese t mi -

h i Der Gesellschafts. Oktober 1930 bzw. tober 1930 abge{{hlossen. Als wird veröffent- liht: Oeffentlihe Bekanntmachungen der Gesellshaft erfolgen nur durch Zen

Bei Nr. 25 062 „Erko“ Kurz- und Spielwaren - Vertriebs - Gesellschaft mit beschränkter Haftung: Laut Be- [chluß vom 17. März 1930 is der Ge- jellshaftsvertrag bezgl. der Firma und des Gegenstands abgeändert. Die Firma lautet fortan: „Erko“ Strumpf- und Wirkwareu Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Gegenstand ist fortan: Dex Ein- und Verkauf von Strümpfen, Trikotagen und irf- waren aller Art. Bei Nr. 30411 Hermsdorf - Schomburg - Jsolatoren Gesellschaft mit beschränkter Haf- tung: Werner Hofmann ist niht mehr Geschäftsführer. Die Prokura des Oskar Fuchs ist erloshen. Bei Nr. 34910 Ehti Gesellschaft mit be- schränkier Haftung: Die Prokura des crohannes Hellpap ist erloshen. Bei Nr. 38834 Greizer Kammgarn- weberei Gebrüder Berglas Gesell- schaft mit beschränkter Haftung: Max Rüger und Aleypander Berglas sind niht mehr Geschäftsführer. Fabrik- direktor Heinrich Thalmann in Gera, Kaufmann Reinhold Liedel in Berlin- Lichtenberg sind zu Geschäftsführern bestellt. Bei Nr. 42195 Brandenu- burgia, Liegenschaften - Verwer: tungs - Gesellschaft mit beschränf- ter Haftung und bei Nr. 43911 Holzflasterwerke Gesellschaft mit beschränkter Haftung: g Strüs- bind und Eugen. Schach sind niht mehr Geschäftsführer. Bei Nr. 42 949 Gänse-Verwertungs-Gesellschaft mit beschränkter Haftung: Josef Berk- mann ist nicht mehr Geschäftsführer. Kaufmann Bernhard Berkmann in Berlin is zum weiteren Geschäfts=- führer bestellt. Bei Nr. 43216 Bergmann «& Co. Gesellschaft mit beschränkier Haftung: Kaufmann Viktor Silberstein in Berxlin-Char=- lottenburg fst zum weiteren Geschäfts8- führer bestellt. Bei Nr. 44339 Graham-Paige Automobil-Gesell- schaft mit beschränkter Haftung in Liquidation: Roy Edgar Margenau ist nicht mehr Liquidator. Kaufmann Herbert Zappe in Berlin ist zum Li- quidator bestellt. Berlin, den 21. Oktober 1930.

Amtsgeriht Berlin-Mitte. Abt. 92.

Berlin. . [68280]

Jn das Handelsregister Abteilung B des unterzeichneten Gerichts is am 22. Oktober 1930 folgendes eingetragen: Nr. 43 644 Deutsche Universal-Film Aktiengesellshaft: Die Prokura für Friß Keller is erloschen.

Amtsgericht Berlin-Mitte. Abt. 89a.

Berlin. _+[68283]

Jn das Handelsregister Abteilung B des unterzeihneten Gerichts ist am 22. Oftober 1930 folgendes eingetragen: Nr. 25 249 Silesia Maschinenhandels Aktien- gesellshaft : Der Gesellschaftsvertrag ist durch Beschluß der Generalversammlung vom 8. Oktober 1930 geändert in § 1 (Firma), §2 (Gegenstand). Durch Beschluß der Generalversammlung vom 25. Juni 1930 is} ein neuer § 19 (Erwerb eines Grundstücks) zugefügt. Die Firma lautet jeßt: Silesia Liegenschafts-Aktien- gesellshaft. Gegenstand des Unter- nehmens ist jeßt die Verwaltung der der Gesellshaft gehörigen Grundstücke, ins- besondere der Grundstüde Waldstraße 23/24. Die Gesellschaft hat dur Kauf- vertrag vom 15. November 1921 die in Berlin-Moabit, Waldstraße 23/24, ge- legenen Grundstückde von den Emil Herr- mannschen Erben für 1 300 000 PM und 40 000 RM erworben. :

Das Erlöschen nachstehender Firmen, die nah den angestellten Ermittelungen ihren Geschäftsbetrieb eingestellt haben, Nr. 13 199 J. B. Ulrich Aktiengesell= chaft für Walzwerkserzeugnisse,

erg- unD Hibtteugra de Nr. 28281 Wintersche rundstücksaktiengesell- chaft am Brunnenplat, Nr. 20 273

fel Grundstücksaktiengesell- chaft, Nr. 33 136 llak & Müller- allstab Aktiengesellschaft, Nr. 39 463 Werra Handels-Aktiengesell- aft, Nr. 40 292 Deynhaufser Ma=- je inenfabrik Aktiengesellschaft, Nr. 42 622 „Oweag“ Ost-West Han=- dels und JFudustrie Aktiengesell= schaft soll von Amts wegen in das Handelsregister eingetragen werden. ° waiger Widerspruch ist binnen drei Monaten seit der Veröffentlichung dieser Bekanntmachung geltend zu machen. Berlin, den 22. Oktober 1930. Amtsgericht Berlin-Mitte. Abt. 89 b,