1930 / 255 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Erste Zentralhandelsregisterbeilage zu

beschränkter Haftung. Siß: Berlin. Gegenstand des Unternehmens: Die Ueber- nahme und der Betrieb der von Fräulein Hedwig- Hutt zu Berlin W. 8, Mark- rafenstraße 30, und Berlin W. 15, Kur- fürstendamm 195, betriebenen Geschäfte, in welchem die „Original Lucullus Brat- und Bacapyparate“ engros und detail ver- trieben werden. Stammkapital: 20 000 Reichsmark. Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Der Gesellschaftsvertrag ist am 9 Oktober 1930 errichtet und am 11. Ofk- tober 1930 abgeändert. Die Gesellschaft hat einen Geschäftsführer. Zum Ge- schäftsführer bestellt ist: Kaufmann Hell- muth Witte, Berlin. Er ist von den Be- \chränkungen des $ 181 B, G.-B. befreit. Als nicht eingetragen wird veröffentlicht: Als Einlage auf das Stammkapital wird in die Gesellschast eingebracht von der Gesellschafterin Hedwig Hutt in Berlin das von ihr unter der Firma Lucullus Vertrieb Hedwig Hutt zu Berlin W. 8, Markgrafenstraße 30, und Berlin W. 15, Kurfürstendamm 195, betriebene Ge- chäft, das im Handelsregister nicht ein- getragen is, mit allen Aktiven und Passiven und dem Rechte, die Firma fortzuführen. Die Einlage wird mit 19 000 RM auf den Stammanteil ange- rechnet. Oeffentliche Bekanntmachungen der Gesellshaft erfolgen nur dur den Deutschen Reichsanzeiger. Bei Nr.19795 Carl Rose, Tief- und Betonbau, Gesellshaft mit beschränkter Haf- tung: Dr. jur. Hans Rose ist nicht mehr Geschäftsführer. Bei Nr. 832736 E. Kümmel Gesellshaft mit be- schränkter Haftung: Emanuel Küm- mel is nicht mehr Liquidator. Rechtsan- walt Lothar Peisah in Berlin ist zum Liquidator bestellt. Bei Nr. 34 566 Séhoeneberg & Ribbentrop Ge- sellschaft mit beschräukter Haftung: Die Firma ift erloschen. Bei Nr. 39 387 Unifum Gesellshast mit beshräuk- ter Haftung für Grundbesitz, Ver- wertung und Verwaltung: Die Firma ist erloshen. Bei Nr. 42 004 Mamedvin Gesellschaft für medi- zinische und diätetische Speziali- täten, Gesellshaft mit beshränkter Haftung: Georg Graf is ‘nicht mehr Geschäftsführer. Bei Nr. 44 514Patria Gesellschaft für Fish-Fmport und Export mit beschräunfter Haftung : Die Prokura des Juda Lifszye ist erloschen. Bérlin, den 24. Oktober 1930. Amtsgericht Berlin-Mitte. Abt. 93,

Berlin, . [68882] Jn das Handelsregister Abteilung B des unterzeichneten Gerichts is am 25. Oktober 1930 folgendes eingeträgen: Nr. 44824 Custodia Vermögens®- verwaltungs Aktiengefsellschaft. Siß: Berlin. Gegenstand des Unter- nehmens ift die Verwaltung eigener und fremder Vermögen. Grundkapital: 100/000 RM. Aktiengesellschaft. Der Gesellschaftsvertrag ist am 17, Oktober 1930 festgestellt. Der Vorstand besteht aus mindestens zwei Personen. Die Ge- sellshaft wird durch zwei Vorftandsmit- glieder oder durch ein Vorstandsmitglied in Gemeinschaft mit einem Prokuristen vertreten. Zu Vorstandsmitgliedern sind bestellt: 1. Kaufmann Hellmut Radloff, Berlin - Neutempelhof, 2. Marinestabs- zahlmeister a. D. Karl Röper, Lübeck. Als nicht eingetragen wird noch veröffentlicht: Die Geschäftsstelle befindet sich in Berlin, Großbeerenstraße 95. Das Grundkapital zerfällt in 100 Jnhaberaktien über je 1000 RM, die zum Nennbetrage aus- gegeben werden. Die Vorstandsmitglieder werden vom Aufsichtsrat bestellt und ab- berufen; er bestimmt auch ihre Anzahl. Die Berufung der Generalversammlung und die sonstigen“ Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen durch den Deutschen Reichsanzeiger. Dié Gründer, welche alle Aktien übernommen haben, sind: 1. Kauf- mann Dr. Rudolf Hönack, 2; Kaufmann Robert Blümel, 3. Kaufmann Friß Tröft, 4. Prokurist Joseph Opperbeck, 5. Kauf- mann Hans Uhlig, alle in Berlin. Den ersten Aufsichtsrat bilden: 1. General- direktor Walter Klein, Berlin-Zehlendorf, 2. Kaufmann Ernst Schmidt, Berlin-Neu- temp: ’aufmann Arno Otto; Zeutheu i nn Dr. Walter Blüthner, Bex utempelhof. Die mit der Anmeldung der Gesellschaft ein- gereichten Schriftstücke, insbesondere der Prüfungsberiht des Vorstands und des Aufsichtsrats, können bei dem Gericht eiy- esehen werden. Nr. 24 220 Deutsehc erfkehrsbanxk Aktiengesellschaft : Durch Beschluß der Generalversammlung vom 22. September 1930 is der Gesell- schaftsvertrag in $ 4 (Einteilung des Grundkapitals und Stimmrecht) abgé- ändert. Als niht eingetragen wird noch veröffentlicht: Das Grundkapital ist jeßt in 5000 Fnhaberaktien zu je 100 RM eingeteilt. Amtsgericht Berlin-Mitte. Abt. 89a, Berlin. . [68883] In das Handelsregister Abteilung B des unterzeihneten Gerichts ist am 25. Oktober 1930 folgendes eingetragen: Nr, 3729 von Poncet Glashütten- werke Afktiengesellschaft: Die Pro- kura des Dr.-Jng. Hermann Heinrichs ist erloshen. Zum Vorstandsmitglied ist be- stellt: Direktor Dr.-Jng. Hermann Hein- richs in Friedrihshain, N.L. Nr. 21860 Dífisce - Holzindustrie - Aktiengesell- schaft: Die Prokura des Alfred Canzler ist ecl Nr. 26 895 Kurfürsten-=- dainm 34 Grundstücks-Aktien-Ge- sellschaft: Friß Zehnsdorf und Hans von Wickede sind niht mehr Vorstands-

mitglieder. Zum Vorstandsmitglied ist bestellt: - Bücherrevisor Alexander Loehr in Birkenwerder. Nr. 33 091 Nords- deutshe Melassefutterfabrik Al - brecht Berliner Aktiengesellshaft : Prokurist: Arthur Hirschberg in Berlin. Ér vertritt gemeinshaftlich mit einem ¿weiten Prokuristen. Nr. 40 236 Pro- fredita Gläubigerschutz für andel, Gewerbe und JFudustrie ftien- gesellschaft: Die Liquidation is be- endet. Die Firma is erloschen. Nr. 44 796 Schultheiß -Patenhofer Brauerei - Aktiengesellscha#ffft: Es haben jeßt ihren Wohnsiy die Pro- kuristen: 1. Ernst Gerloff in Dessau, 2. Ernst Schmidt in Breslau, 3. Dr. Walter Klein in Dessau. Amtsgericht Berlin-Mitte. Abt. 89 b,

Berlin. . [68884]

Jn das Handelsregister Abteilung A ift am 25. Oktober 1930 eingetragen: Nr. 74 858. Hermann Hantshhick, Berlin. Offene Handelsgesellschaft seit 27. Oktober 1930. Gesellschafter sind: Elise Hantschick geb. Schiller, verwitw. Kauffrau, Alfred Hantschick, Kaufmann, Karl Hantschick, Kaufmann, Ernst Hantschick, Kaufmann, sämtlich Berlin. Zur Vertretung der Ge- sellschaft sind nur die Gesellschafter Alfred Hantschick, Karl Hantschick und Ernst Hant- \ick, und zwar jeder von ihnen selbständig, ermächtigt. Das Geschäft ist unter gleicher, nicht eingetragener Firma von dem Scha- blonenschneider Hermann antschick in Berlin geführt und nah dessen Tode im Wege der Erbauseinanderseßung unter unveränderter Firma auf Elise Hantschick geb. Schiller, Alfred Hantschick, Karl Hank- \hick und Ernst Hantschick übergegangen. Nr. 74859. Gebr. Godet & Co., Berlin. Offene Handelsgesellschaft seit 1, Oftober 1930. Gesellschafter ‘sind die Juweliere: Eugène Godet, Jean Godet und der Bankier Oscax Mathefius, sämt- lich Berlin. Zur Vertretung der Gesell- schaft sind nur die Gesellshafter Eugène Godet und Oscar Mathesius, und zwar jeder von beiden selbständig, ermächtigt. Nr. 74 860. Klischee- Anstalt Clara Fachde Galvanoplastik und Ste- reotypie, Berlin. Jnhaberin: Clara Jaehde geb. Minch, verwitw. Kauffrau, Berlin. Der Gertrud Schlegel, der Erna Partenheimer und dem Carl Parten- heimer, sämtlich Berlin, is je Einzel- prokura erteilt. Bei Nr. 12 842 Dr. Albert Bernard Nachfolger Ein- horn-Apotheke, Berlin: Einzelpro- kurist: Johannes Schlesier, Berlin. Nr. 19 467 Hermann - Hillger Verlag, Berlin: Die Gesamtprokura des Kurt J ist erloschen. Nr. 43 056

affee Hermaunplay Stefan Na- R, Berlin : Die Firma lautet jeßt: Kaffee Hermannplay Otto Matha- lett. Inhaber jeßt: tio Machalett, Restaurateur, Berlin. Nr. 57 376 Otto endel Verlag (Hermann Hillger), Berlin : Die Gesamtprokura des Kurt Petters ist erloshen. Nr. 71291 Curt Haase Bankgesehäft, Berlin: Die Gesellschaft is aufgelöst. Der bisherige persönlich haftende Gesell- schafter Curt Haase ist Alleininhaber der Firma. Nr. 74 597 A. Heer & Co., Berlin: Dem Hermann Caxl Frehse, Berlin, is Einzelprokura erteilt. Ge- löscht: Nr. 73 579 Elektrotechnik-Tier- garten Hertha Thiele.

Amtsgericht Berlin-Mitte. Abt. 90,

Berlin. . [68888]

Jn das Handelsregister Abteilung A ist am’ 25. Oktober 1930 eingetragen worden: Bei Nr. 73 202 R. Schwarze & Co. Pianoforte-Fabrik, Berlin: Die Pianobauer Otto Köller und Max Winkel- mann sind aus der Gesellschast ausge- schieden. Nr. 74 254 Schidwigowskli & Langlet, Berlin: Die Gesellschaft ist aufgelöst. Der bisherige Gesellschafter Arthur Langlet is alleiniger Jnhaber der Firma. Bei Nr. 9136 Emil Stern- berg «& Co. und Nr. 72 778 Hermaun Samson Feige der lai Bug VBer- lin: Die Gesellschaft is aufgelöst. Die Firma ist erloschen. Gelöscht: Nr. 44861 Anna Labitzke, Nr. 64 509 Hermann Pfarr und Nx. 67 028 Maschinen- Export Paul Weinhold.

Amtsgericht Berlin-Mitte, Abt. 91,

Berlin. .„ [68892]

Jn das Handelsregister B des unter- zeichneten Gerichts ist heute eingetragen worden: Nr. 44 825. Baugesellschaft Berlinerstraße Wilmersdorf Ge- sellschaft mit beshränkfter Haftung, Berlin. Gegenstand des Unternehmens: Der Erwerb, die Bebauung und Ver- wertung des in Berlin-Wilmersdorf, Ber- liner Straße, belegenen, im Grundbuche des Amtsgerichts Charlottenburg von Berlin-Wilmersdorf Band 26 Blatt 795 verzeichneten Grundstücks und die BVe- bauung anderer Grundstücke. Stamm- fapital: 20000 RM. Geschästsführer: Kaufmann Franz Thielebein jun., Char- lottenburg. Die Gesellschaft ist eine Ge- sellschaft mit beschränkter Haftung. Der Sen ist am 9. Oktober 1930 abgeschlossen. Nr. 44 826. Allge- meine Transport- und Schiffahrts- Gesellshaft mit beshränkter Haf- tung, Berlin. Gegenstand des Unter- nehmens: Die Besorgung von Trans- porten zu Wasser und zu Lande und die Erledigung aller verwandten oder mit diesem Gegenstand des Unternehmiens in Verbindung stehenden Geschäfte, insbe- sondere die Durchführung der dem Unter- nehmen von den: Firmen Allgemeine Transport- und Schiffahrtsgesellshaft m.

b. H. in Kehl und Allgemeine Transport-

und . Schiffahrtsgesellshaft m. b. H. in Hamburg überlassenen Durchführung ihrer Berliner Geschäfte. Stammkapital: j 20 000 RM. Geschäftsführer: Kaufmann Siegfried Kocherthaler, Berlin, Die Ge- sellschaft ist eine Gesellschaft mit beschränk- ter Haftung. Der Gesellschaftsvertrag ist am 20. Oktober 1930 abgeschlossen. Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so erfolgt die Vertretung durch je zwei Geschäfts- führer gemeinsam oder durch einen Ge- schäftsführer in Gemeinschaft mit einem Prokuristen. Der Geschäftsführer Sieg- fried Kocherthaler hat jedo stets Allein- vertretungsbefugnis, auch dann, wenn mehrere Geschäftsführer bestellt sind. Lu Nr. 44825 und 44826: Als nicht eingetragen wird veröffentlicht: Oeffent- liche Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen nur durch den Deutschen Reichs- anzeiger. Bei Nr. 21 319 Geschäf}ts- haus am Gendarmenmarkt Gesell- schaft mit beschräukter Haftung: Ernst Gehrke ist nicht mehr Geschäfts- führer. Bei Nr. 27154 Eldeeo, Dekteref} & Co. Gesellschaft mit beschränkter Haftung: Michael Tid- marsh is nicht mehr Geschäftsführer. Bei Nr. 34 079 Gemeinnützige Woh- nungsbau-Gesellshaft des deut- schen Textilarbeiter-Verbandes mit beshränkter Haftung : Laut Beschluß vom 3. Oktober 1930 is der Gesellschasts- vertrag bezügl. des $ 4 (Uebergang von Geschäftsanteilen) abgeändert. Der stell- vertretende Geschäftsführer Zehms ist durch Tod ausgeschieden. Zum neuen stellvertretenden Geschäftsführer ist Ge- werkschaftsangestellter Karl Schönleben, Augsburg, bestellt. Bei Nr. 36 685 „Derfy“ „Handelsgesellschaft mit beshränkter Haftung: Konstantin Semtschewsky is niht mehr Geschästs- führer. Kaufmann Wilhelm Böhle in Berlin ist zum Geschäftsführer bestellt. Bei Nr. 39 381 Hollerbaum & Schchmidt Gesellschaft mit bes ránf- ter Haftung : Otto Wrede ist ni t mehr Geschäftsführer. Kaufmann Walther Fuchs in Berlin-Friedenau iff zum Geschäfts- führer bestellt. Bei Nr. 41 895 Erdeka- leih-Film Gesellschaft mit be- schränkter Haftung : Ernst Dietrich ist nicht mehr Ge Ge Kaufmann Georg Michael Hölleringin Berlin-Schöne- berg ist zum Geschäftsführer bestellt, Bei Nr. 42970 Frey-Radio Gefsell- schaft mit beshränkter Haftung: Dem Kurt Prager in Berlin-Johannisthal ist Prokura erteilt. derart, daß er berechtigt ist, die Gesellschaft gemeinsam mit einem Geschästsführex oder einem anderen Pro- kuristen zu vertreten. Die Prokura des Adolf Salomon ist erloshen. Martin Frey und Ludwig Beer sind niht mehr Ge- schäftsführer. Diplomingenieur Adolf Sa- lomon- in. -Berlin-Charlottenburg, Kauf- mann Emil Kaßner in Berlin-Karlshorst sind zu Geschäftsführern bestellt. Bei Nr. 43 627 Erdeka-Film Gesellschaft mit beschränkter Haftung: Ernst Angel und der im Handelsregister noch nicht eingetragene Ernst Dietrich sind nicht mehr Geschäftsführer. Kaufmann Georg Michael Höllering in Berlin-Schöneberg ist zum Geschäftsführer bestellt. Fol- gende Firmen sind erloschen: Nr. 2611 Gesellschaft zur Verwertung Wessel- mann’scher Erfindungen mbH. Nr. 31107 Brikettharz-Gesellschaäft S Nr. 38 893 Ba3mas Warenhandels=- geteFgar mbH. Nr. 41073 Dampf- wäscherei Georg Lahmann GmbH. Berlin, den 25. Oktober 1930, Amtsgericht Berlin-Mitte. Abt. 92.

Berlin. . [68896]

Jn unser - Handelsregister B is heute eingetragen worden: Nr. 44 827. Ra- dium-Mondlicht Gesellschaftmit be- schräukter Haftung. Sih: Verlin. Gegenstand des Unternehmens: Die Fa- brikation und der Vertrieb von radio- aktiven Leuchtfarben und Leuchtartikeln. Stammkapital: 20 000 RM. Geschäfts- führer: Generalleutnant a. D. Konrad Kraehe, Berlin. Gesellschast mit be- schränkter Hastung. Der. Gesellschast3- vertrag ist am 26. September 1930 ab- geleiten, Nr. 44 828, Ernst Prei

esellschaft mit beshräukter Häf- tung. Siß: Berlin, Gegenstand des Unternehmens: Der Betrieb eines Jn- stallationsgeschäftes ¿und aller damit zu- sammenhängender Arbeiten. Stamm- fapital: 20000 RM. Geschäftsführer: 1. Architekt Otto Beyer, Berlin, 2. Jnge- nieux Ernst Preuß, Berlin. e L mit beshränktec Haftung. Der Gejell- schaftsvertrag ist am 24. September 1930 abgeschlossen. Die Gesellschaft wurd dur zwei Geschäftsführer oder dur einen Ge- schäftsführer und einen Prokuristen ver- treten. Zu Nr. 44 827 und 44 828: Als nicht eingetragen wird veröffentlicht: Slllbatt exf Bekanntmachungen der Ge- sellschaft erfolgen nur dur den Deutschen Reichsanzeiger. Bei Nr. 2959 Sala- manunder Schuh-Gesellschaft mit be- shräunkter Haftung: Die Firma ist erloshen. Bei Nr. 10 945 Liuncas Gummiwarenfabrik Gesellschaft mit beshräunkter Haftung: Laut Be- {chlüß vom 20. Oktober 1930 is ein neuer Gesellschaftsvertrag errichtet. Sind meh- rere Geschäftsführer bestellt, so vertréten je zwei gemeinsam, oder je einer mit einem B: Alfred Cassirer ist niht mehr

eschäftsführer. Die Bestimmungen über die Beildauer der Gesellschaft sind aufge- hoben. Bei Nr. 14 237 Studien- gesellschaft für elektrische Beleuch- tung mit beshräufter Haftung: Chemiker Dr. Hans Ewest in Berlin ist

Neichs- und Staatsanzeiger Nr. 255 vom 31, Oktober 1930, S, 2,

stellt, Er vertritt die Gesellschaft emein- sam mit einem ordentlichen oder fiellver- tretenden Geschäftsführer oder einem Prokuristen. Die Prokura des Dr. Hans Ewest is erloshen. Bei Nr. 15773 „Osram“ Gesellshaft mit be- schränkter Haftung: Dem Otto Elias in Berlin ist Prokura erteilt derart, daß er berechtigt ist, die Gesellschaft gemeinsam mit einem Geschäftsführer zu vertreten. Bei Nr. 20 688 Kleeberg & Co. Gesellshaft mit beshräufkter Haf- tung: Die Firma is erloschen. Bei Nr. 21 683 Merkur Ein- und Aus- fuhr Gesellschaft mit beshränkter Haftung: Michael Jacobson, Salomon Rachmilewitsch und Hirsch Garbatsfki sind nicht mehr Geschäftsführer. Kaufmann Paul Sachs in Berlin ist zum Geschäfts- führer bestellt. Bei Nr. 41 594 e WeE=- wog“ Westliche Wohnungsgesell- schaft mit beschränkter Haftung: Durch Gesellschafsterbeschluß vom 21. Ofk- tober 1930 ist der Gesellschaftsvertrag in $ 2 und $ 4 abgeändert und dur Hinzu- fügung eines neuen $ 11 und eines neuen $ 13 ergänzt worden. Gegenstand des Unternehmens is jeßt: Ausschließlich die Beschaffung gesunder Kleinwohnungen im Sinne der Réichssteuergeseßgebung zu billigen Preisen für Minderbemittelte in eigens erbauten Häusern. Die Tätigkeit der Gesellschaft ist eine gemeinnügige. Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so wird die Gesellschaft durch zwei Geschästs- führer oder durch einen Geschäftsführer gemeinsam mit einem Prokuristen ver- treten. Solange der Stadtrat a. D. Alfred Fabowski Geschäftsführer ift, ist dieser zur alleinigen Vertretung der Gesellschaft be- rechtigt. Die Geschäftsführer sind von den Beschränkungen des $ 181 B. G.-B. be- freit. Architekt Wilhelm Mielenz, Berlin- Wilmersdorf, ist zum stellvertretenden Ge-

Langholz, Berlin, ist Prokura erteilt. Sie vertritt die Gesellschaft in Gemeinschaft mit einem stellvertretenden Geschäfts- führer und ist zur Veräußerung und Be- lastung von Grundstücken ermächtigt. Bei Nr. 44 359 „Pionier“ Vermitt- lungs- und Vertriebsgesellschaft mit beschränkter Haftung: Otto A. Breyer is nicht mehr Geschästsführer. Nachstehende Firmen sind erloschen: Nr. 37 912 Theodor Jahn Gesellschaft mit beshränkter Haftung, Nr. 37 085 J. Szamek Gesellshaft mit be- D Thle 6 Haftung. Nr. 21 018 Franz inschkte Gesellschaft mit beschränk= ter Haftung. Berlin, den 25. Oktober 1930. Amtsgericht Berlin-Mitte. Abt, 93,

Berlin. ; . [68885]

Jn das Handelsregister Abteilung A ist am 27. Oftober 1930 eingetragen: Bei Nr. 12188 Kalläne & eiling, Berlin: Offene Handelsgesellschaft seit 18. August 1930. Gesellschafter sind: Die Aktiengesellshaft in Firma: Schering- Kahlbaum Aktiengesellschaft, Berlin, die Ge/ellschaft mit beschränkter Haftung in Firma: Schering Chemical Works Berlin, Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Berlin. Der Uebergang der in dem Be- triebe des Geschäfts begründeten Verbind- lichkeiten auf die Gesellschaft ist au8ge- \{lossen. Dem Friedrih von Pigenot, Berlin, dem Georg Genandt, Berlin, und dem Dr. Friedrich Falkenberg, Berlin, ist derart Gesamtprokura erteilt, daß sie be- rechtigt sind, die Gesellschaft in Gemein- schaft mit einem Gesellschafter oder ge- meinschaftlich mit einem anderen Gesamt- prokuristen ju vertreten. .— Nr. - 29 487 Arthur Hirschfeld & Co., Berlin: Die Prokura des Willy Böttger is er- loschen. Nr. 41 620 Buehdrudcerei Gebrüder Jäcob, Berlin: Jnhaber jeßt: Jacob Franken, Kaufmann, Berlin. Der Uebergang der in dem Betriebe des Geschäfts begründeten Forderungen und Verbindlichkeiten ist bei dem Erwerbe des Geschäfts durch Jacob Franken ausge- schlossen. Die Prokura des Otto Schulze ist Oen ‘Nr. 45 111 Koh & Höllrigl, Berlin: Die Firma lautet fortan: Luise Koch. Die Gesellschaft ist aufgelöst. Die bisherige Gesellschafterin Luise Koch geb. Seidenschnur ist Allein- inhaberin der Firma. Nr. 60 230 Ernst Kretschmer, Berlint Jnhaber jeßt: Willy Schmidt, Kaufmann, Berlin. Der Uebergang der in dem Betriebe des Ge- schäfts begründeten Verbindlichkeiten ist bei dem Erwerbe durch Willy Schmidt ausgeschlossen. Nr. 60 463 Bernard & * Graefe (Hansa-Buchdruckerei), Berlin :: Constantin Bérnard is aus der Gesellschaft ausgeschieden. Der Kauf- mann Dr. Robert Ernst, Berlin-Lankwiß, ist in die Gesellschaft als persönlich haften- der Gesellschafter eingetreten. Nr. 6486 Max Großmann Funenaréchitektur : Die Firma ist von Amts toegen gelöscht. ‘Gelöscht: Nr. 68 418 Emil Köhler Automobilhof, Nr. 73 194 S L Reparaturwerkstätte für

ráftfahrzeuge.

Amtsgericht Berlin-Mitte. Abt, 80.

Berlin. . [68889]

Jn das Handelsregister Abteilung A ist am 27. Oktober 1930 eingetragen worden: ‘Nr. 74 861, Hermann Pegal, Verlin. Kommanditgesellschaft seit 1. Séptember 1930. Persönlich haftende Gesellschafterin ist Selma Peyal geb. Hirschberg, Berlin. Ein Kommanditist ist: beteiligt. Prokura: Hermann Peyal, Berlin, Das Geschäft ist bisher von dem Kaufmann Hermann Peßal unter der nicht eingetragenen Firma Hermann Peyal geführt wörden. Bei

schäftsführer bestellt. Dem Fräulein Jlse |

—_

Der Kaufmann Franz Schlepper if der Gesellschast S sdbben E m 66 617 Alfred Sündermann, Berlin. Weißensee: Einzelprokuristin: Erng Bubner geb. Sündermann, Berlin, Weißensee. Nr. 43194 F. Nelfen & Co. : Die Firma ist von Amts wegen gelöscht. Nr. 70 083 Karl Fo hanunez Stein : Die Firma is erloschen. Amtsgericht Berlin-Mitte, Abt. 91,

Verlin. - [68886] Jn das Handelsregister Abteilung A am 28. Oftober 1930 eingetragen: Nr 74 862. Frit Denkmann, Berlin, Jy, haber: Friß Denkmann, Kaufmann, Ber- lin. Nr. 74863, Claus Gruner Berlin. Jnhaber: Claus Gruner, Kauf: mann, Berlin. Bei Nr. 8558 Hopf «& Co., Berlin : Der Gesellschafter Paul Handke isst aus * der Gesellschaft ausge- schieden. Nr. 47 930 Georg Huf nagel Sohn, Berlin: Jnhaber jeßt: Gustav Giese, Kaufmann, Berlin. Der Uebergang der in dem Betriebe des Ge- schäfts begründeten Forderungen und Verbindlichkeiten ist bei dem Erwerbe dez Geschäfts durch Gustav Giese ausge- lossen. Nr. 62 478 Fohann Juliuz Beder, Berlin : Die Einlage des Kom- manditisten is erhöht. Nr. 65 801 Günther, Reifenberg & Cie., Ver- lin: Der Gesellschafter Ludwig Leba ist aus der Gesellschaft au3geschieden. Nr. 70283 W. O. Bedcker- Kohlen Kommandit Gesellshaft, Berlin; Der Kaufmann Wilhelm Otto Beder is aus der Gesellschaft ausgeschieden. Glei zeitig ist der Kaufmann Kurt Beer, Berlin, in die Gesellschaft als persönlih haftender Gefellschafter eingetreten. Nr. 73961 H. Hammeke & Co, Berlin: Die Gesellschaft is aufgelöst, Der bisherige Gesellschafter Hermann ammeke is Alleininhaber der Firma, Nr. 71 069 Butmanu & Co. Rauch: waren-Kommission in Liqu. : Die Liquidation ist beendet. Die Firma ift erloschen. Gelöscht: Nr. 22 613 Her- manu Kahl, Nr. 65 515 Felix Ebel Nathfolger. s Amtsgericht Berlin-Mitte. Abt, 90,

Braunschwel@. i [68570] In das Handelsregistex ist am 25. Oktober 1980 bei der Fitma C. & H. Burgdorff im Braunschweig ein- getragen: Die Firma ‘ist erloschen, Amtsgeriht Braunschweig.

Braunschweig. [68571]

Jn das Handelsregister ist am 25. Q- tober 1930 bei dex Firma Braunschweig Hannoversche Landgesellshaft mit be chränkter Haftung in Braunschweig eingetragen: An Stelle des Kaufmann Otto Hamster ist der Regierungsrai a. D. Hermann Loose: in Braunsclveig zum A rig, Bestellt. Amts- gericht Braunschweig.

Breslau, [68572] Fn unser Handelsregister D Nx. 2080 ist heute bei der ris veyer, | Gesell schaft mit beshränkter Haftung, Bre lau“, folgendes eingetragen worden: Die irma ist geändert in „Dienwiebel und reer G ft mit beshränktet aftung“. Dur Beschluß vom 2. Seh- tember 1930 ist die Qua emäß dtr Niederschrift geändert. Nax jentwiebel ist zum weiteren Geschäftsführer bestellt, ur Vertretung sind entweder die O chäftsführer Fre r und Hensel gemein am oder die hästführe: entvicbd und Hensel gemeinsam befugt, dagegel niht die Geschäftsführer Freyer und Dientwwiebel gemeinsam. Breslau, den 23, Oktober 1930. Amtsgericht. Burgsteinfart. [68578] Sn unser Handelsregister A ist heut unter Nx. 368 die Firma Carl Strov mann in Borghorst und als deven M haber der Kaufmann Carl Strotmank in Borghorst igs bis en worden. _ Burgsteinfurt, den 24. Oktober 1930. __ Das Amtsgericht. elle. 6 Fns Handelsregister A 497 ist die Witwe des Kaufmanns Heinri WVil- ruth, Else geb. Meyer, - in Celle als Fnhabercin dex Firma Heinri Wil- ruth in Celle eingetragen - wordel

JFhre Prokura ‘ist erloschen. Amtsgericht Celle, 21. Oktober 1930.

[68574 eins

Cell

Chemnitz. 4 Fn das Händelsregister ist heute getragen worden: y L pu Blatt 10 603 die offene Ha delsgesellshaft in Firma Gebrüdet ähner Brotfabrik in Chemniß. E ellschafter E der Bäckermeister Ern) ulius Hähner und der Kaufman" Max Bernhard Hähner, beide in Chen niÿ. Die Gesellschaft hat am 1. 40 nuar 1930 begonnen. (Dorfstr. 74.) 9 auf Blatt 10 604 die Firma ruch ‘Fischer in Chemniß. Jes Sarah verw. Fischer geb. Steins Chemniy ist als Erbin “ait 0 4 9, August 1928 verstorbenen E eman Baru F Fnhabexin. In, sid Handelsges all ist später als person E Gesellschafter eingetreten a aufmann Bernhard e in Che niy. Die Gesellschaft hat am 230. Se tember 1930 begonnen. (Strumpfw und Ee ag go R E Wiese ECORE L) s | gs auf Blatt 9145, betr. die Fie Lorenz. Heilbrxun in Chemniß:

zum stellvertretenden Geschäftsführer be-

| Nr. 3362 Neßlinger & Co., Verlin :

Firma ist erloschen.

L über Stammaktien in 1500 Stück über je 99 RM, 1200 Stück über je 100 RM und 430 Stück übex je 1000 RM Nenn-

Die sämtlihen Aktien lauten um Mitglied des

der Kaufmann

Hans Weißenberger in Chemniß. Er die Gesellshaft gemein-

einem zweiten zeichnungs- berehtigten Vertreter rechtsverbindli

Seine

-——

-

4, auf Bäti 6597, betr. óte Atien- ; sprecjend der Niederschrift

Ersie Zentralhandel®registerbeilage zum Reichs: und Staatsanzeiger Nr. 255 vom 31, Oktober 1930. S. 3,

geandert.

gesellschaft in Firma Deutsche Bank | Durch Beschluß der Gesellshafterver-

mind Disconto-Gesellschaft

Chemniß in

Filiale | sammlung vom 15. April 1924 ist $ 10 Chemniy: Zum stellver- |-des E ave game t Ä

Gesellschaftsvertrags entsprehend

tretenden Sand ges ist bestellt | der Niederschrifti geändert, Durch Be-

de Bankdirektor Hans Rummel in | {luß der

gerlin-Charlottenburg. Er is befugt die Sesellsbaft in Bemeitit aft

¿inem Vorstandsmitglied oder inem Prokuristen zu vertreten.

loschen

5. auf Blatt 2938, betr. die Firma zu Ge- Brau- meister Johann Friedrich Karl Krapf in Chemniy. Er is befugt, die Gesell- mit einem Vor- gemeinschaftlih mit einem Prot area zu vertreten. Den gleichen Fnhalt hat künftig auh

tto

Actien - Lagerbier - Brauerei Echloß-Chemniß in Chemniy: samtprokura ist erteilt dem

haft gemeinschaftlih standsmitglied oder

die Prokura des Kaufmanns Ernst Hoppe. 6. auf

Chemniß: Die in sammlung vom 1. März 1930 be hlossene Herabseßung des aftienkapitals is erfolgt. chluß des hierzu von der Generalver ammlung

Reichsmark Stammaktien. Die zugsaktien

je 1000 RM Nennwert,

wert. auf den Fnhaber. Vorstands ist bestellt

ist berechtigt, sam mit

zu zeihnen und zu vertreten.

Prokura ist erloschen. Amtsgeriht Chemniß Handels- register —, den 25. Oktober 1930.

Deggendorf, Ov a5

93. Oktober 1930 bei Firma Elsenthal

holsftoife und Papierfabrik A.-G. in Srafenau eingetragen: Den Kaufleuten Stein, Arthur, Jarry, Franz, beide in Elsenthal, ist Gesamtprokura erteilt. Die Prokura des Hans Roitner, Kaufmann

in Grafenau M E, Amtsgericht Deggendorf.

Deggendorf, Handelsregister.

Firma: - Ernst BViller, Fnh.:

tion, Siß: Regen.

Amtsgeriht Deggendorf, 24, Okt. 1930.

[68902]

Handelsregister. Als Jnhaber der Fa. Tobias Bauer, Sit: Zwiesel, wurde am Kirschner,

Deggendorf.

2. 10, 00 eingetragen: Rudolf, Kaufmann in Zwiesel. Amtsgericht Deggendorf.

Delitzsech. Die im hiesigen Handelsregister A Nr. 28 eingetragene Firma Friedrich Held Nachf. Georg Vogtherr in Delibsch ist erloschen. Delivsch, den 11. Oktober 1930.

Amtsgericht.

Dessaru, [68577] Bei Nr. 226 Abt. B des Handels- registers, wo die Firma Thüringer tiht- und Kraftwerke Gesellshaft mit beshränkter_ Haftung in Dessau geführt wird, ist eingetragen: Dem Betriebs- [leiter Johannes Sandmann in Stüßer- bah is Prokura erteilt mit der Maß- Ee daß er nur berechtigt ist, zu- mmen mit dem Handlungsbevoll- mächtigten Gustav Kuhlmann in Stüßerbah diejenigen Angelegenheiten zu zeihnen, die zum Geschäftsbereih der Vetriebsdirektion Stüßzerbach gehören. Dessau, den 2. Oktober 1930. Anhaltishes Amtsgericht.

Dessau. [68578] Unter Nr. 239 Abt. B des Handels- registers is eingetragen die Firma: Verlag Anhaltishe Rundschau Dessau weigniederlassung der Vereinigten ruckereien Gesellschaft mit beschränkter

ftung Magdeburg in Dessau, Dessau. egenstand des Unternehmens is die Vebernahme und Weiterführung des don dem Drudereibesiger Wilhelm Drewfs zu Magdeburg unter der Firma Leistner & Drewfs gelührten Drudckerei- betriebes. Nach dem Beschluß der Ge- sellschafter vom 29. Märg 1916 ist Ge- senstand des Unternehmens ferner: erlag von Tageszeitungen und Zeit- riften sowie Erwerb von geschäftlihen Unternehmungen aller Art. Dur Ge- sellihafterbeschluß vom 28. Januar 1925 ist das Stammkapital auf 360 000 RM Umgestellt. Die Ermäßigung ist erfolgt. Geschäftsführer ist Direktor pons uskens in Magdeburg. Die Gesell- haft ijt eine Gesellshaft mit beshränk-

ier Hastung. Der GVejellichaztMwen rag f | [e

um 25. estellt. dom 9. Dezember 1919 sind die $8 2 Und 11 des Gesellshastsvertrags ent-

Februar und 5. März 1914 sest- Dur Beschluß der Gesellschafter

mit | mit Die Srokura von ÉErih P. Olbrich ist er-

Blatt 5997, betr. die Firma Carl Dürfeld Aktiengesellschaft in der Generalver-

Stamms- Durch Be-

ermächtigten Aufsichtsrats vom 11. Oktober 1930 ist $ 4 des Ge- sellshaftsvertrags int Abs. 1 wie folgt abgeändert worden: Däs Grundkapital beträgt 600 000 RM und besteht aus 90 000 RM Vorzugsaktien und n 000 Vor- sind eingeteilt in 20 Stück die

[68900] das Handelsregister wurde am

[68901] | F Neueingetragene Biller, Ernst, Kaufmann in Regen, Getreide- und Mehlhandlung sowie Güterspedi-

[68576]

9 i , 8)

Gesellshafterversammlung , | vom 28. Fanuar 1925 ist $ 4 des Ge- EELFal Mertrags entsprehend der tiedershrift geändert. Durh Beschluß der Gesellshafterversammlung vom 5. Mai 1930 if der Gesellschaftsvertrag in den 88 4 Paammfaptles und Stamm: einlagen) und 6 (Geshäftsführer) ge- ändert. Danach hat die Gesellschaft einen oder mehrere Geschäftsführer. Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so wird die Gesellshaft durch zwei Geschäfts- führer gemeinschaftlich oder durch einen Geschäftsführer in Gemeinschaft mit einem Srocuriden vertreten. Die Be- fugnis des Aussihtsrats gur Beilegung der Einzelvertretungsbesugnis is ge- strihen. Franz Veuskens ist zum Ge- [hästsführer bestellt. Dessau, den 21. Oktober 1930. Anhaltishes Amtsgericht.

Dortmund, [68579] “Jun unser Handelsregister Abteilung A L ist folgendes eingetragen worden: Nr. 14024 am 27. September 1930 bei der offenen Handelsgesellschaft „Philipp Gottesleben Nachfolger“ zu E enam Der Kaufmann Martin Lesser in Dort- mund ist aus der Gesellshaft ausge- schieden. Frau Martin Lesser, Fanny geb. Lenkowit, in Dortmund ist als per- jonlich haftende Gesellschafterin in die Gesellschaft eingetreten. Darauf ist der bisherige Gesellshafter, Kausmann Si- mon -Lenkowiß in Düsseldorf aus der Gesellshaft ausgeshieden. Die Gesell- haft ist aufgelöst. Die bisherige Ge- sellshafterin Frau Martin Lesser, Fanny geb. Lenkowiß, in Dortmund ist allei- nige Fnhaberin der Firma. Nr. 3327 am 1. Oktober 1930 bei der offenen Handelsgesellshaft „Ernst Witte & Co., Automobilhandlung“ zu Dortmund: Die Gesellschaft ist aufgelöst. Die Fixma ist erloschen. Nr. 4339 am 1. Oktober 1930 die Firma „Eiergroßhandlung U. Geflügelfarm Emil Schmidt“ zu Dort- mund, Thomasstr. 20/22, und als deren Jnhaber der Kaufmann Emil Schmidt in Dortmund. Nr. 4340 am 4. Ok- tober 1930 die Firma „Heinrih Breuers“ zu Dortmund, Ostwall 61, und als deren :| Fnhaber dex Kaufmann Heinrich Breuers in Dortmund. Der Ehefrau Kaufmanns Heinrih Breuers, Adele geb. Westermann, zu Dortmund ist Einzelprokura erteilt. Nr. 4341 am 9. Oktober 1930 die Firma „Wefuba Diplom-Jngenieux Gustav Finus“ zu Dortmund, Feldstraße 17, und als deren Fnhaber der Diplomingenieur Gustav Finus in Dortmund. Nx. 4342 am 9. Oktober 1930 die Firma „Dortmunder Frachtenkontroll-Büro Konrad Hensel- mann“ zu Dortmund, Reinoldistr, 7—15, und als deren Jnhaber der Kauf- mann Konrad Henselmann in Dort- mund. Nr. 4279 am 9. Oktober 1930 bei dex Firma „Max Zacharias“ zu Dort- mund: Die Firma isst erloshen. Nr. 4343 am 11. Oktober 1930 die mens „Bradckeler Glückauf - Apotheke duard Schmiz“ in Dortmund-Brackel, E 118, und als deren Fnhaber der Apothekenbesizer Eduard Schmiz in Dortmund-Bratel. Nr. 969 am 11. Oktober 1930 bei der Firma „F. W. Ringelsiep“ in Dortmund: Die Firma ist erloschen. Nr. 3999 am 11. Of- tober 1930 bei der offenen Handelsge- sellschaft „Schmidt & Geisler BauU- geshäft“ in Dortmund: Die Gesellschaft ist aufgelöst, Die Firma ist erloschen. Ne. 4344 am 17. Oktober 1930 die offene Handelsgesellschaft „Scoß & Pop u Dortmund, Ardeystraße 51. ersöónli® haftende Gesellshafter sind die Kaufleute David Groß in Dort- mund und Erich Höpken in Dorimund- Bradckel. Die Gesellschaft hat am 1. Ok- tober 1930 begonnen. Zur Vertretung der Gesellschaft sind nur beide Gesell- hafter gemeinshaftlich ermähtigt, Nr. 4345 am 17. Oktober 1930 die Firma „Fosef Grofe“ gzu Dortmund, Hoher all 2, und als deren Fnhaber der Wirt Josef Grofe in Dortmund, Amtsgeriht Dortmund.

E E E E

Düren, Rheinl. [68580]

Handelsregistereintragung 6 H.-R. A 713 vom 24. Oktober 1930 bei der boven Johann Schumacher & Söhne,

oven: Die Gesellschaft ist aufgelöst. lleiniger Jnhaber ist Johann Shu- macher jun., Architekt in Hoven, der das Geschäft unter unveränderter Firma fortführt. j / Amtsgeriht, Abt. 6, Düren.

Düisseldorf, y [68582] Jn das Handelsregister B wurde am 91, Oktober 1920 eingetragen: Bei Nr. 99, Vereinigte Farbwerke Aktiengesellschaft, hier: Die Prokura des Friedrich Günther ist exloshen. Bei Nr. 1312, Deutshe Bank und Disconto-Geseüschaft Filiale Düsseldorf: | Hans Rummel, Bankdirektor in Berlin- | Charlottenburg, ist zum stellvertretenden | Vorstandsmitglied bestellt. Bei Nr. 3750, Düsseldorfer Metall- & Preßwerk Max Meyer Gesellschaft mit änkter Haftung, hier: Die Liqui-

Die Firma. ist ere

Ï

| beshr j | dation ist beendet.

loschen. A | Vei Nr. 3793, Bierhaus Wehrhahn,

| Gesellshaft mit beshränkter Haftung, hier: Hans Esters hat jein Amt als | Geschäftsführer niedergelegt. Zum Ge-

ftsführ Angenendt Bei Nr. und ind mann Geschäftsfi direktor in

, M

Ry

«Fn das n

Nr. C

Düsseldorf

Nr. Otto

Schroeder, Nr. in Firma dorf, Lui Alexander lin, Hans Berlin.

in Frankf Romberg

meinschaft Bei Nr.

Max Bros verstorben,

Geschäft fortführt. Düsseldorf Bei Nr. Die Firm Bei Nr.

ist erlosche Bei Nr.

Bei Nr Hermann

erloschen. A

eingetrage Dem F München

mitglied o

Eisenach

Fn das

in Ei bildet fertigung Verkauf. 20 000 Kaufmann Eisenach.

am 25. A1 sind, mindestens Lyddi

befinden straße 13.

Elbing. Fn unse heute bei mannsfrau Firma ründeten

geschlossen. Amtsgerih

Zu Nr.

Agripina

MichaeUs mehr E

it beshrà lassung Kol

Essen: Dur

mit beschränkt due ustr

Diisseldorf.

o E vf. an 9 D, K ftober 1930 eingetr qo -

I) 9225.

Eisenach. |

Fn das Handelsregister B ist unter Nr. 241 bei der Firma Bayerishe Mo- torenwerke, Aktiengesellshaft in Mün- hen, Zweigniederlassung Eisenach, heute

grcigues Weise erteilt, j Firma zusammen mit einem Vorstands-

EFEisenach.

aller verwandten

RM.

Falls -me wird

berg in Elbing ist als Fn eingetragen. der in dem Betriebe des

FEsscn, Rubr. Jn das Handelsregister Abt. B ist am

19, Oktober 1930 eingetragen:

brikation Gesellschaft Haftung, E Geschà

Î Nr. esl Arminia Gesellshaft für Kreditshuß

beftellt: Wirt in Düsseldorf.

) V "r 2 e 4090, „ZFndugra“ Gesellichaft na für Kühlwerke |

Karl

ex if

iellen T hi yer-Gerhards if ihrer. Anton

t borne Düsseldorf, ist 3

führer bestellt.

H 4+ £ v Os Amtsgericht

Neidorsl. [68581] Da atis E Handelsregister A wurde am

agen:

» C: s ; 3. Firma Seidenhaus Julius

R irf ih C fh Hirs, Sih: Düsseldorf, Sternstraße 63. Fnhaber: Julius Hirsh, Kaufmann in

. Der Ehefrau Julius Hirsch,

2 4 d vam} Jenny geb. Eichtersheimer, in Düssel dorf ist Einzelprokura erteilt.

9224 Otto Schroeder, Spichernstraße

Wäscherei „Thor“ Siß: Düsseldorf, 47. SJnhaber: Otto Kaufmann in Düsseldorf.

Offene Handelsgesellschaft Ferd. Flinsh, Berliu, Zweig-

4 Firma

niederlassung Düsseldorf, Siß: Düssel-

Om

senstraße 25. Gesellschafter: Flinsh, Kaufmann in Ber- Georg Kußner, Kausmann in

Beginn der Gesellschast:

26. April 1920, Dem Dr. Wilhelm Kolb

urt a, M. und dem Aloys in Düsseldorf ist Prokura

derart erteilt daß sie berechtigt sind, die Firma der Zweigniederlassung in Ge-

zu vertreten. 603, Weinrestaurant Rebstock

Max Brofsel, hier: Der Firmeninhaber

el ist am 26. September 1930 Das Geschäft ist mit der

Firma durch Erbgang auf die Ehefrau Wilhelm Höfner, Elsriede geb. Brosel, in Düsseldorf Übergegangen,

die - das

unter unveränderter Firma Dem Wilhelm Höfner in ist Eingelprokura erteilt, 5253, Bruno Henning, hier:

a ist erloschen.

5380, Siegfried Cohn, hier:

Die Firma ist erloschen. Bei Nr. / lager Josef Krewerth, hier: Die Firma

6155, Düsseldorfer Mühlen-

n. 6962, Wels & Co., hier: Die

Prokuxa des Josef Trapet ist erloschen. Bei Nr. Die Firma ist erloschen,

7837, Emil Poensgen, hier: , 8107, Verkaufs-Kontor für

Hoch- und E Sie Meta il

Weber, hier: Die Firma ist mtsgericht Düsseldorf.

[68583]

n worden:

ngenieur Fngobert Starke in ist Gesamtprokura für die erlassung in Eisenach in der daß er berechtigt ist, die

der einem anderen Prokuristen

zu zeihnen und zu vertreten.

, 23. Dfktober 1930. Thür. Amtsgericht.

[68584] Handelsregister B ist unter

Nr. 254 die Firma Richard Rocktäschel, ese ah mit beshränkter Haftung

enach, heute eingetragen worden: Den M des Unternehmens er Kleiderstoffen jegliher Art, die An-

An- und Verkauf von von Manufakturwaren sowie Artikel und deren Das Stammkapital beträgt Vesczapo tyres ist der Richar Roctäschel in Der Gesellshaftsvertirag ist tgust 1930 festgestellt. ere Geschäftsführer bestellt *ie Gesellschaft durch zwei Geschäftsführer oder

durch einen Geschäftsführer und einen Ee

todtäschel Nicht eingetragen:

vertreten. Der Frau ist Prokura erteilt. Die Geschäftsräume

Eisenah, Quer-

sich in

Eisenach, den 24. Oktober 1930. Thür, Amtsgericht.

[68585] x Handelsregister Abt. A ist Nr. 920, Firma P. A.

Hempler & Sohn, Elbing, eingetragen: Die Gesellschaft ist aufgelöst,

die Kauf- eb, Luxen- E exia der Der Uebergang Geschäfts be- Verbindlichkeiten ist bei dem

Käte Hempler

Grwerbe des Geschäfts dur Frau Käte Hempler geb. Luxenberg in Elbing aus-

Oktober 1930.

t Elbing, 25. [68588]

1808, betr. die Firma

Uhren-Großhandlung & Fa-

beschränfter Alfred ift nit

mit ssen; Die Ehefrau Paula geb. Köller, ftsführer.

1976, betr.

die Firma

nfter Haftung Hauptnieder-

n mit Zweigniederlassung 18

ch Beschluß der Gesellschafter

j P í Et t | aftsfubrer M 4 ç l î- | cinen Geshaättsfuhrer

VELU Geselle

O (Bers

vom 10. Septemder 1 \chaftSvertrag lid

Lon \ Li, 9444445142 DVcTY tretungSve?

r N Mi “Y acanderti And

190) ift

uUgn1S meh rere Geschaft

Gesellschaft

rov hol UOTCT DeIIC1i vertreten du

s g

gemeinsastlid dur

Oder in Gemeinichast mit einem Prokuristen. Der Kaufmann Alwin Hausold in Duisburg ist zum weiteren Geschäftsführer bestellt.

Zu Nr. 1600, betr. die Firma

sche Bank und Disconto4Besell\cha] Gauptniederlassung Zweigniederlassung în Zonderfirma Essener Filiale der Deutshen Bank unt conto-Gesellshaft: Hans Rummel, Ba direktor, Berlin-Charlottenburg, 11k zu1 stellvertretenden Vorstandsmitglied | stellt. Amtsgericht Essen.

Berlin Tien Unlerx del Credit An 04

A1 Pi

[68586]

A 1

Essen, Ruhr.

Jn das Handelsregister eingetragen:

Am 21. Oktober 1930:

Zu Nr. 836, betr, die Firma Alb v. Tarnogroi, Essen: Dem Friedrich Steiy, Essen, ist Prokura erteilt.

Zu Nr. 4217, betr. die Firma Huis mann & Frit, Essen: Die Gesellschaft ist ausgelt. Die Firma ist erloschen

Zu Nr. 70, betr. die Firma M. Cos mann, Essen: Dem Kaufmann Fried- rich Stodt, Essen, ist Prokura derart erteilt, daß er gemeinsam mit einem Prokuristen vertretungsberechtigt ist

Zu Nr. 832, betr, die Firma Josef Tewes jr., Essen: Die Prokura Wil- helm Hebekeuser ist erloschen.

Unter Nr. 4848 die Firma Richard Kluckow, Met, und als Fnhaber Richard Kluckow, Kaufmann, Essen,

Am 23, Oktober 1930:

Zu Nr. 4759, betr. die Firma - Josef Lohkamp, Essen: Der Käthe Elspahs, Essen-Frintrop, ist Prokura erteilt,

Zu Nr, 2769, betr. die Firma Rich. Portten & Co, Berg-, Hütten- und Ma- {hinen-Fndustrie, Essen: Die Firma ist erloschen.

Amtsgericht Essen,

Abt

Essen, Buhr. [68587] Fn das Handelsregister Abt, B ist am

22, Oktober 1930 unter Nr. 2087 ein- getragen auf Grund der Saßung vom 14, Januar und 26. Oktober 1929, be- stätigt durch das Oberbergamt Dort- mund am 8. November 1929, die „Ge werkshaft Bergschäfer“ mit dem Sih zu Essen. Gegenstand des Unternehmens der Gewerkschaft ist der Betrieb des Eisenerzbergweckes AUraGan sowie der Erwerb und Vertrieb von Bergwerks- maschinen, Bergwerksbedarfsartikeln und dex Erwerb, Verkauf und die Aus- nußung mit dem Bergbau im Zu- [sGmezausg stehender Patente und Ge- rauchsmuster. Den Grubenvorstand

bilden: Bergreferendar a. D. Heinri Schäfer, Essen, Regierungsbaumeister a, D. Hanns Schäfer, Essen. Jedes Mitglied des S oco ist allein vertretungsberechtigt. Amtsgericht Essen,

Forst, Lausitz. [68589]

M Handelsregister.

Jn das Handelsregister getragen:

Bei Nr. 1252; Die Auflösung der offenen Handelsgesellschaft Meier & Anshacher. in Forst i. L, und das Er- Gen dex Firma.

Bei Nr. 1283: Hennig & Krause in Forst, Offene Handelsgesellschaft. Die Gesellschaft hat am 1, Julî 1929 be- peunen. Persönlich haftende Gesell- hafter sind Buhdruckdter Walter Hennig und Kaufmann Otto Krause in Forst.

In das Handelsregister B ist ein- getragen:

Bei Nr. 47: Das Konkursverfahren über die Deutschen Textilwerke Aktien- gesellshaft, Niederlassung Forst (Lausitz), ist beendet. Die Firma ist erloschen. Bei Nr. 78: Die Prokura des Herrn Walter Benvin in Forst für die Zweig- niederlassung der Niederlausißzer Vank A.-G. in Forst ist gelöst.

Amtsgeriht Forst, Lausit, 15. 10. 1930,

A ift ein-

Frankfurt, Main, [68590] Veröffentlichung aus dem Handelsregister.

A 7641, Alfred. Becker: Die Firma

ist erloschen. A 8411, Simon Flegeuheimer: Ven Kaufleuten Kurt Flegenheimer und Richard Flegenheimer, beide Frank- a. M., is]t Prokura erteilt. Die Prokura Poilipp Bauch ist erloschen.

A 3867, Baruch Bodvenheimer: Die Firma ist erloschen. A 6011, Carl Harbers: Die Gesell- haft i aufgelöst. Der bisherige Gesell- hafter Kaufmann Carl Harbers ist alleiniger Jnhaver der Firma. A 6971, Johannes Holzhauer: Kaufmann Fohannes Holzhauer ist aus der Gesellshaft ausgeschieden. A 12031, Buch- & Kunftdruckereien F. Spaugeuberg & Co.: Die Gesell- \chafît ist ausgelöst. Die Firma Ut er- losen. A 5859, Schilling «& Co.: Die rma ist erloschen. A 6400, BVünte & Remmler: (Ge- samtprokura gemeinsam mit - einem anderen Prokurîiften i|st erteilt Willy

f 4 r [UTI

est

t Tg wird die i 0 WILD dll

R H rch zwei Ges

K Y Yy Y x N I 9 n dem

COCT I q der x $ ritt Ser VCeAgrUuUlis

alis bi is bish i nd Verbindlichkeiten N F ur

/ J oen U Y Y D H d w a -

werb des Geschäfts è

En e

rieda Bott ausge]|ckchi t Frau Frieda rich Bott sind erloschen A 12338, Email-Eß Adolf «& Co. sene Hand | chaft mit V ainn am 2%. September 19380, Persons lih haftende Gesellschafter: 1. nieur Franz Anslinger, Freiburg 1 2. Kaufmann Adolf Eß, Frankfurt a. M A 12339 Walter H. Schäfer. Z1- haber Walter Hermann Scha|er mann, Frankfurt a. M. Prokura eli Frau Luise Schäfer get Frankfurt a. M Frankfurt a. M., 29 Oktober 1930 Amtsgericht. Abteilung 16

N iz d G DOI UND Peilis

s nelol C1 VUCIC 1 K Ï

Us H y L

1

Kaus]s- il ls

» ÜUgnnii l annlngtil (l CL,

Fulda. [O Fulda, 20, 10, 30, A unter Nr. 508, Firma Seifenfabrikate, techn. L ul Fette Fosef Herget In Fulda Inhaber ist der Kaufmann Josef Herget in Fulda 94. 10. 30. B Nr. 84, Firma Carl Rülbsam Wachswa«rensabrik Aktiengeselle- schaft in Fulda: Die Prokura des Kurt Glaser ist erloschen 95.10.30 A Nr, 1563, Firma G. Vcehr kornshe Buchhandlung F. {F}. Reinhardt in Fulda: Die Prokura des Buchhand- lers Ernst Ruppel ist erloschen. Firma ist erloschen. 95, 10, 30, A unter Nr. 569, Reinhardt \he Buchhandlung Fohs Uptmoor, Fulda. ¡Fnhabe1 ift ucchändler cFohs Franz Uptmoor. Amtsgericht, Abt, 5

Wi

Die Ä. Fnd

Franz der B

A.

Gadebusch, Mecklb, [68592] Eintragung zum Handelsregister am 0, September 1930 bei Nr. 74 Firma Ernst Gutshmidt in Gadebusch Dem Kausmann Paul Fenß in Lübe, demnächst in Gadebush, 1st Prokura erteilt, Amtsgericht Gadebusch (Meckl.).

Gelsenkirehen,. [68593]

Jn unser Handelsregister B ist am 14, Oktober 1920 bei Nr, 525 ein- getragen:

Firma August {Faeger & Co. Gesell- haft mit beshränkter Haftung, Tiefs- bauunternechmung in Gelsenkirhen. Der Gesellschaftsvertrag ist am 29. Sep- tember 1930 festgestellt. Geshäftsführer sind die Tiesbauunternehmer Wilhelm Jaeger und August ¡Faeger, beide in Gelsenkirhen. Feder ist allein ver- tretungsbefugt. Gegenstand des Unter- nehmens ist die Ausführung sämtlicher Straßen- und Tiefbauarbeiten. Die Ge- sellshaft ist berechtigt, gleihartige oder ähnliche Unternehmungen zu erwerben, sich an solchen Unternehmungen zu he- teiligen und diejenigen Rechtsge\häfte zu tätigen, welche zur Erreichung dieses 2weckes erforderlih sind. Das Stamm- fapital beträgt 20 000 Reichsmark.

Bekanntmachungen erfolgen nux im Deutschen Reich8anzeiger,

Amtsgericht Gelsenkirchen

Glatz.

%m Handelsregister B Nr 59 eingetragen worden: Einheitspreis Gesellschaft schränkter Haftung, Siß Glaß ( stand des Unternehmens ist Errichtung und Einrichtung eines Geschäfts 1n Glaß in Schlesien und eventuell anderer Geschäfte Hort für Artikel aller Art, insbesondere zu Einheitspreisen, und Verkauf sämtliche Artikel die für diese Geschäfte in Be- tracht kommen, sowie der Abs{chluß von Verträgen allex Art, welhe füx Diese Zweckde dienlich sind, Ctammfapital: 2% 000 Reichsmark, Geschäftsführer: Kaufmann Max Brecher UunH mann Max Rosenbaum, beide in Dresden. Der Gesellschaftsvertrag 1st am 1. Oktober 1930 geschlossen. Oefsent- lie Bekanntmachungen erfolgen nu durch den Reichsanzeiger Amtsgericht Glay, 24. Oktobex

ist unl

mit he- (9A X Ne

/ aud)

und amdersmwo

Kauf-

195), Göttingen. [68595] Fn das Handelsregister ist unter Nr. 85 in Abt, B des eingetragenen Firma Platt-Fa sellchaft mit beschränkter Haftung Geismar hei } worden: Dié die Firma ift

l i Der

iers (H€-

A Neg in eingetragen ist beendet,

Göttingen, D

Das Amtsgericht. Gräfenthal,

Fn unser Handelsregister Abt heute unter Nx. 115 bei derx Thüringer Fndustriewerk Günther in Wollendorf €ingetragen worden:

Agathe Günther aeb an gestorben, Das Geschäft it auf de Kaufmann Louis Günther in Wallen dorf als alleinigen Erben übergegangen. Dessen Prokura ist erloschen Gräfenthal, den 27, Oktober 1930."

Thüringisches Amtsgericht

Liebmann

Gütersloh. Bekanntmachung.

n das Handelsreaister Aht. B

Nr. 583 ift am 24. Oktober 1930 bei dex

Aktiengesellschaft in Liquidation 1n

ror 6E 59 D

Cy 5

Smidt, Frankfurt a. M. Die Prokura Friedrich Römer ist erloschen.

A 280, Nudolf Mosse: Die Prokura f Otto Boese ift erloshen. Gesamtprotura j gemeinsam mit einem Gesa ist erteilt Gustav K udolph, Berl1 A 5070, Anton Bott: Neuer 5 Frau Frieda Bott geb. Zichäus,

D nr our! ITP 1014425

Firma „Gütersloher Margarinewerke Aktiengesellschaft“ mit dem Siß 10 Gütersloh eingetragen: ; Durch Beschluß dex Generalversamm- lun 99 August 1930 ist Der Ges rirag in $ 20 (Aufsichtsrat)

v1 Vom ten

1tSve

ert. Amtsgericht Güters$209