1908 / 2 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Bonner Bauk für Haudel und Gewerbe in Bonn eingetragen worden, daß Rechtsanwalt Mathias MWallenfang in Bonn zum Vorstandsmitglied bestellt ist. Derselbe ist gemäß § 11 Abs. 3 der Sagungen vom Aufsichtsrat ermächtigt, die Actiengefell{haft Bonner Bank für del und Gewerbe zu Bonn allein und ohne Mitwirkung eines anderen Vor- standsmitglieds oder eines Prokuristen zur Vornahme nabezeihneter Geschäfte zu vertreten, nämli: alle Rechtshandlungen vorzunebmen, deren Beurkundung und Vollziehung zur Zuständigkeit der Grundbuch- ämter, Gerichte oder Notare gehört, also insbesondere:

1) Auflafsungterklärungen abzugeben und die Ein- tragung, Umwandlung, Löschung und Vorrehts- einräumung von Reckten aller Art für die Gesell- schaft oder zu deren Lasten- und zu Gunsten dritter Personen zu bewilligen und zu beantragen.

2) Kreditverträge abg Geyen und die vereinbarten Kreditgewährungen zu bewilligen.

3) Jn ZwancsvoUstreckungs- und Zwangêverwal- tungsverfahren gegen Schuldner der Gesellschaft an-

igern. : i

nue Sn Konkurs- und Verteilungsverfahren dîe Gesellschaft zu vertreten, Gelder zu empfangen und Quittungen zu erteilen. |

5) Rechte aller Art abzutreten und darauf zu ver- zihten und auch sol: für die Gesellschaft anzu- nehmen und S 5

6) Bürgschaften zu Lasten der Ge!ellshuft zu über- nehmen. 2

A den 28. Dezember 1907.

Königliches Amtsgericht. Abteilung 9,

Brandenburg, Havel. [78891] Bekanutmachung. E

Bei der unter Nr. 256 unseres Handelsregisters A eingetragenen Firma: „C. Lüders“ mit dem Siße in Vrandeuburg a. H. ist heute der Kaufmann Milbelm Lüders in Brandenburg a. H., welher das Geschäft des am 9. September 1907 verstorbenen Carl Ludwig Lüders von setnen Erben erworben hat, als Inhaber eingetragen worden. 2

Brandenburg a. H., den 21. Dezember 1997.

Königliches Amtsgericht.

Braunzchweig. E [78892]

In das hiesige Handtelsregister Band VIII Seite 177 ist beute die Kommanditgesellschaft, be- gonnen am 23. Dezewber 1907, unter der Firma H. Nettelbeck, Commandit - Gesellschaft, als dere persönlih haftende Gesellshafterin die unver- ehelihie Margarethe Henriette Nettelbeck hierselbst fowie zwei Kommanditisten und als Oct der Nieder- lassung Braunschweig eingetragen. 2

Angegeb'ner Geschäftszweig: Fabrikation und Ver- kauf von Braunschweiger Mumme. 2

Braunschweig, den 30. Dezember 1907.

Herzogliches Amtsgericht. 24. N. Wegmann.

Bremen. L [78893]

Fn das Handelsregister ift eingetragen worden : Am 27. Dezember 1306:

Hugo Adler & Co., Bremen: Ludwig Brandt ist am 23. Dezember 1907 als Gesellschafter aus- geschieden und die ofene Handelsgesellshaft hier- dur aufgelöst worden. Seitdem seßt der bis- herige Gesellshafter Hugo Adler das Geschäft unter Uebernahme der Aktiven und Passiven und unter unveränderter Firma fort. e

Heiurich Borchers, Bremen, als Zweignieder- lassung der unter der gleien Firma in Hamburg bestehenden Hauptniederlassung: An Heinrich Carl Bernhard Borchers Ebefrau, Elsbeth Rosa, geb. Ehrhorn, in Hamburg ist Prokura erteilt.

Ernft Cordes, Bremen: Die Firma ift am 23. Dezember 1907 erloschen.

Croll & Denecke, VBremeu: Am 27. Dezember 1907 ift an Carl Heinrih Aschenbeck Ehefrau, Susanne Louise geb. Facompvrè, Pr-kura erteilt.

Graphische Kunst-Anstalt Carï Nichter, Ge- sellschaft mit beschränkter Haftung, Bremen : Carl Geora Theodor Herbst ist am 21. Dezember 19.7 als Geschäftsführer ausgeschieden.

Hesse & Haars, Bremen: Jacob Hermann Ferdinand Henschen ift am 21. Dezember 1907 als Gesellsafter ausgeschieden und die offene Handelsgesellshaft Hhierdurh aufgelöst worden. Seitdem sett der bisherige Gesellshafter Friedrich Herschen das Geschäft unter Uebernahme der Aktiven und Passiven und unter unveränderter Firma fort. j E

Niedersächfishe Jsolierwerke Emil Deistung «& Co, Bremen: Die an Theodor Ferdinand Friedri Emil Deistung erteilte Prokura ist am 27. Dezember 1907 erloschen. E

I. P. Nitter, Bremen: Johann Diedrih Stöver ist am 1. April 1907 als Gesellsshafter aus geshieden und die offene Handelsgesellschaft hier- durch aufgelöst worden Seitdem seßt der bis- herige Gesellschafter Johann Peter Ritter das Geschäft unter Uebernahme der Aktiven und Pasfiven und unter unveränverter Firma fort. E

Johaun D. Stöver, Bremen: Inhaber ift der hiesi ze Kaufmann Johann Diedrih Stöôver. An- gegebener Geschäfts¡weig : Agentur und Kommission.

Gustav Struckamaun & Co., Bremen: Die an Johannes Diedrih Hermann Seekamp erteilte Prokura ist am 27. Dezember 1907 erloschen. Am 27. Dezember 1907 i|st an Carl Wilhelm Pinowsky Prokura erteilt.

Bremea, den 28 Dezember 1907. Der Gerichtsschreiber des Amtsgerichts : Fürbölter, Sekretär.

Brieg, Bz. Breslau. [78894] In unser Handelsregister B ift bei der unter Nr. 4

eingetragenen aufgelösten „Foppever Dampf-

brauerei, Aktiengesellschaft‘, in Foppen, Kreis

Brieg, am 31. Dezember 1907 vermerkt worden,

daß der bisherige Vorstand Gustav Kut daselbst

Liquidator ift. / i

Königliches Amtsgericht Brieg.

Camberg, BZ. Wiesb. __ [78895] In unser Handelsregister wurde beute cingetragen,

daß die Firma P. J. Müller ¿u Niederseltiers

erloschen ift. E Camberg, den 19. Dezember 1907. H.-R. A 35. 9. Königliches Amisgericht.

Cassel. Handelsregifter Caffel. [78896] Zu Aktienge sellshast für pharmaceutische

Bedarfsartikel vormals Georg Wenderoth in Caffel ift am 30. 12. 1907 eingetragen: Durch Beschluß der Generalversammlung vom

21. November 1907 sind die §8 9 und 11 des Ge-

oder ein Yorlianzamtialieh mit einem Prokuristen i isten. over vel Fil. Amtsgericht. Abt. I. Handelsregifter Caffel. Zu H. Lohmann, Caffel, ist am 30. 12. 1907

Caz3s80l. {788971

Se M ist übergegangen auf den Kaufmann

Julius Wengell in Cassel. Der Uebergang der in dem Betriebe des Geschäfts E Forderungen und Verbindlichkeiken ist bei dem Erwerbe des Geschäfts durh den Kaufmann Julius Wengzell in

losen. Caffel auern VE in Abt. XI[IL.

Cassel. audelsregifter Caffel. [78898] Zu dns Caffeler Dampf - Häekselwerk Nobert Weber Juh. Carl Teihmaun, Cafel- Bettenhausen, ist am 30. 12. 1907 eingetragen: Die Prokura des Elektrotehnikers August Teich- mann, Cassel, ift erlo\hen. Die Firma tis erloschen. Kgl. Amtsgericht. Abt. XIIL. Castrop. Bekanutmachung. ___ [78899] Fn das hiesige Handelsregister Abteilung A ist beute unter Nr. 76 die Firma Hubert Overesch, Rauxel, und als deren Inhaber der Holihändler Hubert Overesch in Raurxel eingetragen worden. Castrop, den 27 Dezember 1907. Königliches Amtégericht. Castroep. Bekannt nachung. __ [78900] In das hiesige Handelsregister Abteilung A ift heute unter Nr. 77 die Firma Löwen-Apotheke Heinrich Steins, Rauxel, und als deren Inhaber der Apotheker Heinrih Steins in Naurxel eingetragen "a 27. Dezember 1907 aftroþ, den 2(. Vezem V. y Königliches Amtsgericht.

Chemnitz. : [78535] Im Handeléregister ist heute eingelragen worden: 1) auf Blatt 4643, betr. die Firma Friedrich August Müller in Chemnitz: Der Kaufmann Herr Johann Georg Müller in Chemniy ist Prokurist. 2) auf Blatt 5067, betr. die Firma Blank «C Anders in Chemnitz: Der bitherige M tinhaber Herr Ingenieur Anton Martin Wilhelm Anders ift usgeschieden. N f 3) g Blaäit 5769, betr. die Firma Gebr. Würker in Rabenfstein: Der bisherige Mitinhaber Herr Kaufmann Karl Otto Würker in Rabenstein ift ausgeschieden. / 5 gls Blatt 5858, betr. die Firma Ernft Schumann, Kohlenhandelsgesellshaft mit be- schränkter Haftung in Chemnitz: Die Geschäfts- führung des Kaufmanns Herrn Ernst Richard Schumann in Chemniy fowie die Prokura des Kauf- manns Herrn Friedrich Hermann Winkler daselbft sind erloshen. Zu Geschäftsführern find bestellt der Kaufmann Herr Friedrich H:rmann Winkler und der Kaufmann Herr Carl Bünting, beide in Chemnig. Königliches Amtsgericht Chemnitz, Abt. B,

am 23. Dezember 1907. Chemnitz. : : [78533] In das Handelsregifter ist heute eingetragen worden : 1) auf Blatt 2992, betr. die Firma Ecnust Andrä in Chemnitz: Der bisherige Inhaber Herr Kauf- mann Friedrich Ernst Andrä in Chemnitz ift auk- geschieden. Der Rohtabakbändler Herr Gotthilf Franz Blâätterlein in Chemnitz ist öInhaber. Die Firma lautet “ets Franz Blätierlein, Ernst Andrä Nachflgr. 2) auf Blatt 4333, betr. die Firma Alfred Waguer « Co. in Chemuitz: Der bisherige Mitinhaber Herr Kaufmann Adolf Alfred Wagner in Chemnig ist ausgeschieden. . : 3) auf Blatt 5644, betr. die Firma Wilhelm Grouau Verlagsbuchhandlung in Chemnitz: Der Siy des Handelsgeschäfts ist nah Erfeuschlag verlegt worden L 4) auf Blatt 5935, betr. die Firma C. Oswald Liebscher in Chemuitz: In das Handelsgeschäft ist eingetreten der Spinnereitehniker Heir Paul Albert Liebsher in Ch:mniy. Die Gesellschaft ist am 16. Dezember 1907 errictet worden. Königliches Amtsgeriht Chemnitz, Abt. B,,

am 28. Dezember 1907.

Chemnitz. : i [78534] Im Handelsregister ist heute eingetragen worden : 1) auf Blatt 2353, die Firma Hugo Gabler in Chemnitz betr.: Die Prokurx des Kaufmanns Herrn Marx Paul Eduard Gabler in Chemnitz ift erloschen ; 2) auf Blatt 2862, die Firma Emil Ber storff in Chemuitz, Zweigniederlassung des in Berlin unter gleiher Firma bestehenden Handelsgeschäfts betr.: Die Prokura des Kaufmanns Herrn Nudolf Harnisch in Berlin ift erloschen ; : 3) auf Blatt 5520, die Firma Miueralwafser- fabrik Rosenquelle Gebr. Scherf in Chemniß betr.: Der Kaufmann Herr Ernst Bruno Scherf in Chemniy ist ausgeschieden; der Kaufmann Herr Ernst Ewald Scherf daselbst führt das Geschäft unter der bisberigen Firma weiter; E 4) auf Blatt 5539, die Firma Einsiedler Brau- haus, Aktiengesellschaft in Einfiedel betr. : Die in der Generalversammlung am 2. Dezember 1907 beschlossene Echöhunz des Grundkapitals u 200 000 M ift erfolgt. Leßteres beträat nunmehr Neunhunderttausend Mark, eingeteilt in Neunhundert Aktien jum Nennwerte von je Eintausend Ma'fk. Königliches Amtsgericht Chemuitz, Abt. B, am 28. Dez¡ember 1907.

Coburg. s [78901]

In das Handelsregister ist zur Sparkafse in Coburg cingetragen worden : An Stelle der früheren Saßvngen sind neue Satzungen vom 14. Juni 1907 errichtet. Hiernach lautet die Firma jeßt: Städtische Sparkasse in Coburg. A

Die Vertretung derselben in Rechtsgeshä?ten er- folgt durch den Vorstand, z. Zt. den Sparkasse- verwalter Louis Hanft und den Kassierer, z. Zt. den Rendanten Karl Troy daselbft gemeinsam, indeß steht dem Vorstand in derartigen Fällen die Ver- tretunaëbefugnis auch allein zu, wenn ihm vom Magistrat Vollmacht erteilt ist. In Verhinderungs- fällen wird der Vorstand durh den Kassierer oder ein Mitglied des Verwaltungs8ausshusses, 1. Zt. Oberbürgermeister Gustav Hirschfeld und Stadt- kfämm-e-rec Ecnst Alteastädter in Coburg, vertreten, der Kassierer durch cinen Bucbhalter oder Assistenten. Als Vertreter des Rendanten Karl Troy ist der Assistent Konrad Bülling iy Coburg bestellt worden.

Coburg, den 27. Dezember 1907.

versammlung, vom 9. Dejem

Coburg. [78932] Fn das Handelsregister ist zur Coburger Bier- brauerei Aktiengesellschaft in Coburg einge- tragen worden :

i uten sind du ch Beschluß der General- ic LEE her 1807 geändert

ach Artikel 6 beträgt die Verjährung8zeit der E 4 Jahre. Artikel 31 lautet: Die Abänderung des Gesell‘haftsvertrags, die Aenderung des Gegenitands des Unternehmens, die Vereinigung der Gesellichaft mit einer anderen, die Verwertung und Uebertragung ihres Vermögens im ganzen, die Erhöhung oder Minderung des Aktienkapitals und die Auflösung der Gesellshaft kann nur in einer Generalversammlung mir einer Mehrheit von min- destens drei Vierteln des bei der Beschlußfaffung dur Stimmenabgabe vertretenen Grundkapitals beschlossen

rden. i : M eriaigin des Gesellshaftsvertrags, die nur die Wortfafsung betreffen, ist der Aufsihhtérat allein vor- zunehmen berechtiat. E Coburg, den 31. Dezember 1907.

Herzogl. S. Amtsgericht. 2.

Crefeld. j [78904] In das hiesige Handelsregister ist heute cingetragen worden die Firma Fritz Kuickeuberg. Ort der Niederlassung: Crefeld. Inbaber: Fri Knicken- bera, Inhaber einer mechzanischen Schreinerei in Crefeld. E s Der Ebefrau Friß Knickenberg, Therese geborene Schauf, in Crefeld ist Prokura erteilt. Crefeld, den 23. Dezember 1907.

Königl. Amtsgericht. Crefeld. S (78905) In das hiesige Handelsregister ist beute eingetragen worden die Firma Heinrich Knickenberg. Ort der Niederlassung: Crefeld. Inhaber: Heinrich Knickenberg, Inhaber einer mechanischen Sreinerei in Crefeld. A Crefeid, den 23. Dezember 1907.

Königl. Amtsgericht.

Crefeld. L [78906] In das hiesige Handelsregister ifi heute eingetragen worden bei der offenen Handelsgesellshaft Foh. Knickenberg Söhue in Crefeld: ===*=#6 Die Gesellschaft ist aufgelöst. Die Firma ift er- losen. 4 S retd, den 23. Dezember 1907.

Königl. Amtsgericht.

Crefeld. j [78907]

In das hiesize Handelsregister ist heute eingetragen

worden bet der Firma Overlak & Hornuholt in refeld: E

“D Chemiker Hermann Z-U und Kaumann

Rudolf Quirmbach, beide in Crefeld, ist Gesamt-

prokura erteilt.

Crefeld, den 23. Dezember 1907.

Königl. Amtagericht.

Danzig. Bekauutmachung. [78908]

In unser Handelsregister Abteilung A ist heute

unter Nr. 1507 die Firma „Lothar Schuckert“ in

Danzig und als deren Irhaber der Kaufmann

Lothar Schuckert zu Danzig eingetragen. Angegebener

Geschäftszweig: Kolonialwaren und Delikatessen.

Danzig, den 28. Dezember 1907.

Königl. Amtsgericht. 10, Diepholz. , [78537] In das hiesige Handeléregister A ist heute unter Nr. 117 eingetragen die Firma Hermann H. Meyer mit dem Niederlassung8ort in Coruau und als In- haber Swhinkenhändler Hermann Meyer daselbst.

Diepholz, den 20. Dezember 1907. Könialiches Amtsgericht.

Dresden. : ; {78910] In das Handelsregister ist heute eingetragen worden : 1) auf Blatt 11 576: Die Firma Jumport-Haus

„Central‘‘ Richard Jacobsou in Dresden. Der

Kaufmann Richard Jacobson in Dresden ist Inhaber. 2) auf Blatt 9986, betr. die Firma Alfred

Haemish in Dresden: Der bisherige Inhaber

Kaufmann Einst Alfred Haemisch ist gestorben. Der

Kaufmann Alfred Curt H3emish in Dresden ist In-

aber.

h 3) auf Blatt 5035, betr. die ofene Handelsgefell-

{aft P. Friedländer & Co. in Dresden: Nach

beendeter Liquidation ist die Firma erloschen. Dresden, am 31. Dezember 1907.

Königliches Amtsgeriht. Abt. Il.

Dülken. Bekanutmachung. : [78911] In das Handelsregister B ist heute bei der unter Nr. 12 eingetragenen Firma „Rheiuishe Web- ftuhlfabrik Aktiengesellschaft in Liquidation Dülken“ in Dülkeu eingetragen worden : „Die Firma ist erloschen“. N Düikeu, den 21. Dezember 1907. Königliches Amtsgericht. Düren, Rheini. S [78912] Im hiesigen Handelsregister ist heute eingetragen worden die Firma Heinrich Jaunes jr. in Dürea und als deren Inhaber der Kaufmann Heinrich JFannes in Düren. Düren, 28. Dez. 1907. Kgl. Amtsgericht. 6. DüaseldorT. [78610] In dem Handelsregister B bei der unter Nr. 465 eingetragenen Firma „Jagdpanorama-Gesellschaft mit beschränkter Haftung“, hier, wurde heute nahgetragen, daß die Gefellshaft gemäß F 4 des Gesellschaftsv?rtrages aufgelöst ist. _ Düsscldorf, den 24. Dezember 1907. Königliches Amtsgericht. Düsaecldorf. [78611] Bet der Nr. 512 des Handelsregisters B einge- tragenen sellschaft in Firma „Elektcizitätêwerke, Gesellschaft mit beschräufter Haftung“, hier, wurde beute nahgetrazen, daß durch Beschluß der Gefellshafterversammlung vom 21. Dezember 1907 der bieherige Geschäftsführer Kaufmann , Albert Döhmer, hier, abberufen und der Ingenieur A!fons fell, er, zum Geschä'téführer der Gesellschaft be- tellt ift. | Düsseldorf, den 24. Dezember 1907. Königlibes Amtsgericht.

Düsseldorf. [78612] Ina unserem Handeltregister wurde heute nach- getragen :

bei der Nr. 118 eingetragenen Firma „Hermann Vickel““, hier, daß dem Walter Biel, hier, Pro- fura erteilt ift; bei der Nr. 292 eingetragenen Firma Georg

rath, bier, als persôönlih haftender Gesellshafter in ratb Bast eingetre!en ift und die offene Handels- gesellshaft am 27. Dezember 1907 begonnen hat ; bei der Nr. 931 eingetragenen offenen Handels- geselshaft in Firma Kirking Co., hier, da die Gesellshaft aufgelöst und der bisherige Gesell- chafter Eee Rehling jet alleiniger Firmen- inhaber ift;

i N Nr. 1167 eingetragenen offenen Handels- esellshaft in Firma Julius Ausbüttel, hier, daß nna Ausbüttel aus der Gefellschaft ausges(ieden ist; bei der Nr. 1185 eingetragenen Firma G. Stein- berg Nachf., hier, daß die Profura des Gerhard Schürhoff erloschen ist; :

bei der Nr. 1891 eingetragenen Firma Carl Denzel, hier, daß die Firma crloshen ift;

bei der Nr. 2199 eingetragenen Kommanditgesell- {aft in Firma „Französ. Coguac-Breunerei Sauct Georg Denzel & Co.““, hier, daß die Gesellshaft aufgelöst und der bisherige persönlich

haftende Gesellshafter Karl Denzel, hier, jeßt alleiniger Inhaber der Firma ist. Düffeldorf, den 28. Dezember 1907. Königliches Amtsgericht. Duisburg. [78913]

Fn das Handelsreaister B ist bei Nummer 87, die Aktiengesellschaft Creditbank zu Duisburg be- reffend, eingetragen : j E / O orotund des Kaufmanns Julius Liebeskind ist erloshen. Der Kaufmann Julius Liebeskind ist als stellvertretendes Vorstandsmitglied bestellt mit der Befugnis und Verpflichtung, die Gesellshaft stets gemeinsam mit einem Vorstandsmitgliede oder einem Prokuristen zu vertreten und die Firma zu zeichnen. Duisburg, den 16. Dezember 1907. Köntgliches Amtsgericht.

Duisburg. 4 [78914] In das Handelsregister B ift bei Nr. 50, die Aktiengesellshaft „Duisburg - Ruhrorter Bauk ¡u Duisburg mit Zweigniederlassung in Düfsel- dorf unter der Firma „Miederrheinische Bank Zweiganstalt der Duiëburg-Ruhrorter Bauk betr: fend, eingetragen : ; Die Prekura des Kaufmanns Emil Backhaus in Duisburg-Ruhro!t ist erloshen, Die Kaufleute Heinrich Tiefers und Wilhelm Lemaire sind aus dem Vorstand avsg: schieden. - Duiéburg, den 19. Dezember 1907.

Könialiches Umtsgericht.

Ebeleben. SBefanntmahung. {78916] In das Handelsregister Abt. A des unterzeichneten Eercichts ist bei der unter Nr. 25 eingetragen Firma Friedrich Kößgler in Ebeleben als Inhaber der Kaufmann Alfred Köhler in Ebeleben heute ein- getragen worden.

Ebelecbeu, den 30. Dezember 1907.

Fürstl. Shw. Amtsgericht. II.

Elberfeld. z [78917] In unser Hantelêregister A ist heute unter Nr. 2146 die Firma' Rovert Lührmanu, Elber- feld, und als deren Inhaber der Installateur und Kupfershläger Robert Lührmann daselbst eingetragen worden. Elberfeld, den 21. Dezember 1907.

Königl. Amtsgericht. 13.

Elberfeld. . 5 [78918] In unser Handelsregister A ist heute unter Nr. 2147 cingetragen die Firma Friedrich Plücker seu., Elberfeld, und als deren Inhaber der Kauf- mann Friedrich Plüdcker senior daselbft. Elberfeld, den 23. Dezember 1907.

Königl. Amtsgericht. 13.

Eilwürden. L (78920] úIn unser Handelsregister Abt. B Seite 83 Nr. 20 ist beute folgendes cingetragen worden: Oldenburger Heimftätten Gesellshaft mit beschränkter Haftung, Nordenham. Gegenstand des Unternehmens ist: Gelände zu er- werben, zu verkaufen, zu verwalten, zu Bauareal berzurihten, zu bebauen und die Gebäude zu ver- faufen und zu vermieten, sowie der Betrieb aller damit in Verbindung stehenden Geschäfte.

Das Stammkapital beträgt 400 000

Geschäftsführer sind: Julius Bischoff, Bremen, Wilhelm Wiebke, Nordenham.

Gefellshaft mit beshränkier Haftung. Z

Der Gesellschaftsvertag ist am 20. Dezember 1907 festgestellt. S ; ;

Zu Willenserklärungen und zur Zeichnung für die Gejellshaft ist die Mitwirkung oder Unterschrift zweier Geschäftsführer oder die eines Geschäftsführers und etnes Prokuristen erforderlich. Y

Ferner wird veröffentlicht : E -

Das Stammkapital wird aus folgenden Stamm-

einlaçen gebildet : : 1) Offene Handelsgesellshaft E. C. Schramm

Le! 2) Metallwerke Unterweser Aktien- gesellschaft, Nordenham . 175 000 M

Das Geschäftsjahr beginnt mit dem 1. Mai jeden Jahres. Ellwürden, 1907, Dezbr. 31. Amtsgericht Butjadingen.

Eschweiler. Befanntmachung. [78921]

äêFn das hiesige Handelsregister Abt. B Nr. 15 ist zu der daselbst eingetragenen Firma „Landwirt- shaftlihe Genoffenschaftsbreunerei Franz Effer Sohna, G. m. b. H. zu HSöngen“ einge- tragen worden: Durch Bes{luß vom 15. November 1907 ist die Gesellshaft aufgelöst worden.

Eschweiler, ten 27. Dezember 1907.

Königl. Amtegericht.

Ess0n, Ruhr. 4 [78922]

Einirogung in das Handelsregister des Königlichen Amtsgerichts zu Essen, Ruhr, am 24. Dezember 1907 Abt. A Nr. 1288: „Rheinisch - Westfälische Polfter-Möbelfabrif, Max Gottschalk“, Efseu. Inhaber: Max Gottscck alk, Kaufmann, Essen.

EuaosKirchen. [78923] In unser „Handelsregister Abt. A Nr. 154 ift bei der Firma Alteste Euskirchener Branutwein- breunerei J. Weisweiler in Euskircheu ein- getragen: Die Firma ift erloschen. Euskirchen, den 9. November 1907. Königliches Amtsgericht.

Eutin. [78924]

In das Handelsregister Abteilung A des Amts- geri§ts ist heute unter Nr. 127 eingetragen worden die Firma Paul Kasch, Eutin, und als deren

fellshaftéve: trags abgeändert. Z-ichnungs- und ver- tretungsberechtigt sind entweder 2 Vorstandsmitglieder

Herzogl. S. Amtsgericht. 2.

Paffrath, hier, daß der Kunsthändler Hans Paff-

Inhaber: Paul Friedrih August Kas, Kaufmann

A

E E E E E S E

Hermann Müller bestellt.

in Eutin. Als Geschäftszweig ist angegeben: Pe-

troleum- und Seifenhandlungy. 1907, Dezember 28. : Großherzogliches Amtsgericht Eutin. Frankfurt, Main. [78925] Veröffentlichungen aus dem Handelsregifter. 1) Sauit-Company Weiß & Abraham. Die offene Handelsgesellshaft ist aufgelöst, das andelsgeshäft ist auf den seitherigen Gesellschafter Dre braham zu Frankfurt a. M. übergegangen, dér es E t BRAAYETEE Firma als Einzelkauf- ann fortführt. : Ta U «& Pertsch. Die ofene Handels- gesellschaft ift aufgelöst Das Handel®gescchäft ist auf den bisherigen Gesellshafter Kaufmann Heinri Carl Heuser zu Frankfurt a. M. übergeganaen, welcher es unter unveränderter Firma als Einzelkaufmann fortführt. Í i 3) E igogelmer er Gesellschaft ift aufgelöst. ie Firma ift erloschen. / 1 G. Schiele & Co. Die Ebefrau Elisabeth Luce, geb. Michel, zu Mannheim ift als persönlich haftende Gesellshafterin in die Gesellshaft eins etreten. s 5) Stauch «& Gört. Unter dieser Firma ift mit dem Sitze in Fraukfurt a. M. eine offene Handelsgesellshaft errihtet worden, weldbe am 17. Dezember 1907 begonnen hat. Gesellschafter find die Kaufleute Andreas Stauch zu Frankfurt a. M., Hermann Gört zu Cöln und Ludwig Nemke zu Frankfurt a. M. 6) Süddeutscher Automateunvertrieb Adolf Weiß. Unter dieser Firma betreibt der zu Frank- furt a. M. wobnhafte Kaufmann Adolf Weiß zu Braun, a. M. ein Handelszeschäft als Einzel- kaufmänn. 7) Café Goldschmidt, Gesellschaft mit be- \chränkter Haftung. Der Kaufmann Ernst Meyer ist als Liquida'or ausgeschieden, der Privatier Salomon Goldshmidt zu Frankfurt a. M. ift zum Liquidator bestellt, Fraukfurt a. M., den 28, Dezember 1907. Königliches Am13geriht. Abteilung 16.

GelsenKirchen. Hanbelêregifter B [78926] des Kgl. Amtsgerichts zu Gelsenkirchen. Bei der unter Nr. 32 eingetragenen Firma

Slücfauf - Brauerei, Akftieagesellschaft zu

Gelsentirchen-Ueckendorf ist am 24. Dezember

1907 eingetragen worden : i Die Gesamtprokura des Kaufmanns

Stroehmer ift erloschen. 2 Den Kaufleuten Heinrich Ahrens und Franz

Hôöfener, beide in Gelsenkirhen, ist Gesamtprokura

in Gemäßheit des § 10 des Gesellschaftsvertrages

erteilt.

GeisenKirchen. Saudelösregifter A [78927] des Kgl. Amtsgerichts zu Gelsenkirchen. Unter Nr. 677 ist am 27. Dezember 1907 die

Firma Franz Timmermann zu Gelsenkirchen

und als deren Inhaber der Bauunternehmer Franz

Timmermann zu Gelsenkirhen eingetragen worden.

Gerresheim. Bekanntmachung. [79111]

In unser Handelsregister B Nr. 3 unter der Firma Lichopone- und Farbenfabriken Reisholz, Gesellschaft mit beschr. Haftung in Liquida- tiou zu Reisholz bei Düsseldorf ift beute fol- endes eingetragen :

Unter Abberufung des Kaufmanns Paul Dickhoff in Düffeldorf als Liquidator ist der Kaufmann Fritz Dp in Benrath zum allcinigen Liquidator

eiteut.

Gerresheim, den 30. Dezember 1907.

Königliches Amts3geciht.

Giessen. VBekanutmachUung. [78928] Ja das Handelsregister Abt. A wurde eingetragen : 1) Die Firma M. J. NRühls Frau zu Gießen ist erloschen. 2) bezüglich der Firma N. Reiß Frankfurter Schuhlager zu Gießen: Dem Kauf- mann Louis Reiß in Gießen ist Prokura erteilt.

Gießen, den 23. Dezember 1907.

Großherzoglihes Amtsgericht. Görlitz. [78929]

In unser Handelsregister Abteilung. B if unter

Nr. 7 bei der Aktiengesellshaft in Firma: Filiale der Löbauer Bauk zu Görlitz folgendes einge- tragen worden : __ Dem Kaufmann Max Schulze in Görliß is Ge- jamtprokura dahin erteilt, daß er die Firma der Bank oder diejenige der Zweigniederlassung in Görlitz nur in Gemeinschaft mit einer anderen zur Zeichnung berechti ¡ten Person zeichnen darf.

Görlitz, den 27. Dezember 1907.

Königliches Amtsgericht. Gollnow. [78930]

In unser Handelsregister Abteilung A ift heute unter Nr. 31 die Firma „Julius Fuhr’'s Wwe““, Inhaber Spediteur Richard Fuhr uud Walter Fuhr zu Gollnow, mit dem Ort der Niederlaffung „Golluow““ eingetragen.

Die Gesellschaft beginnt am 1. Januar 1908. Zur Vertretung der Gesellschaft ist nur der Spediteur Richard Fuhr in Gollnow ermächtigt.

Gollnow, den 30. Dezember 1907.

Königliches Amtsgericht.

Ferdinand

Gollub. [78931] In das Handelsregifler Abteilung A Nr. 109 ist heute eingetragen die Firma Sally Munter in

Gollub und als deren Inhaber der Kaufmann Sally Munter in Gollub. Gollub, den 23, Dezember 1907. Königl. Amtsgericht. Graudenz. Befanntmahung. [78932]

In unser Handelsregister Abteilung A ist heute unt-r Nr. 463 die Firma: Oftdeutsches Reklame- Bureau, Juhaber Gottlieb Kuster, mit dem Siß in Graudenz, und als deren Inhaber der Kaufmann Gottlieb Kuster zu Graudenz eingetragen.

Graudenz, ten 23. Dezember 1907.

Königliches Amtsgericht. Greene. : - [78933]

In das hiesige Negister für Aktiengesellschaften ift bei der F rma Brauvnschweigish-Haunover sche Maschineufabrikeu, Aktiengesellschaft, zu Del- ligsen heute folgendes eingetragen :

Durh Beschluß des Aufsichtsrats vom 11. De- zember 1907 ist der Direktor Karl Michaelis aus dem Vorstande ausgeschieden und der Ingeni:ur in Alfeld zum Vorstandsmitgliede

Greene, den 21. Dezember 1907.

.

Grossenhain.

Im

lautet künftig: Emil Möller.

Thiel in Großenhain ift erloschen. Königliches Amtsgeriht Großenhain, am 31. Dezember 1907. Hadersleben, Schleswig. Bekauntmachung.

In unser Handelsregister ist beute bei der ,„Aaroesunder Kieëwerke, schränkter Hastung“ zu Aarösund eingetragen worden : Die Bestellung des Kaufmanns Friedri Wilhelm Lassen in Flensburg und des Kaufmanns Peter Peterfen in Hadersleben als Geschäftsführer ift widerrufen und der Privatier Friedri Wilhelm Lassen in Flensburg ¡um Geschäftsführer bestellt. Der Gesellschaftévertrag ist dahin abgeändert, daß die Gesellschaft durch den Geschäftsführer rechts- verbindlich vertreten wird und dieser die Firma in der Weise zeichnet, daß er ju der geshriebenen oder auf mechanishem Wege hergestellten Firma der Ge- séllshaft seinen Namen hinzufügt.

Hadersleben, den 21. Dezember 1907.

Königliches Amtsgericht. Halle, Saale. [78436]

Im Handelsregister Abteilung A

Ir. 34: betreffend die Firma Otto Hendel, Bibliothek der Gesamtlitteratur des In- und Auslaudes,

Nr. 35: betreffend die Firma Saale Neueste Nachrichten für Halle und Hallescher Central - Auzeiger für Provinz Sachsen, Thüringen 2c. Verlag von Otto Heudel,

Nr. 36: betreffend die Firma Otto Hendel, Ver- lags8buchhaudlung und Buchdruckerei

ist heute eingetragen :

, Der Kaufmann Franz Paalzow in Halle a. S. ist in das Geschäft als persönlich haftender Gesellschafter eingetreten. Die Gesellschaft hat am 14. November 1907 begonnen.

Die den Nobert Huland, Otto Sonne, Carl Friedri Romater, Albert Teubner erteilte Gesamt- prokura ift erloschen.

Halle a. S., den 23. Dezember 1907.

Königliches Amtsgericht. Abteilung 19. Halle, Saale. [78437]

Im Handelsregister Abteilung A Nr. 1794, be- treffend die offene Handelsgesellshaft: Max Tack zu Strausberg mit Zweigniederlassung zu Halle a. S. ist heute eingetragen: Die Prokura des Her- mann Hinrichsen ist erloshen. ch8

Halle a. S., den 23. Dezember 1907.

Königliches Amtsgericht.

Abteilung 19. Halle, Saale. [78438]

Im Handelsregister Abteilung B Nr. 31, betreffend Wilhelm Rauchfuß Brauereien Halle «& Giebichenftein Aftiengesellshaft zu Halle a. S. ist heute eingetragen:

Franz Guishow is aus dem Vorstand aus- geschieden; an seiner Stelle ift der Kaufmann Julius Heiland in Halle a. S. bestellt.

Halle a. S., den 23. Dezember 1907. Königliches Amtsgeriht. Abteilung 19.

Halle, Saale. [78439] Im Handeléregister Abteilung A Nr. 595, die Firma A. W. Haase zu Halle a. S. betreffend, ist heute eingetragen :

ein Adolf Hirsh in Halle a. ift Prokura erteilt.

Halle a. S., den 24. Dezember 1907. Königliches Amtsgeriht. Abteilung 19. Halle, Saale. [78441] Im Handelsregister Abteilurg A Nr. 1904, be- treffend die Firma Louis Heynemaun Affse- furanz-Bureau in Halle a. S. ist heute ein-

getragen :

Die Firma lautet jegt: Hallesches Afsekurauz-

Bureau Louis Heynemaun.

Halle a. S,, den 27. Dezember 1907. Königliches Amtsgericht. Abteilung 19.

Halle, Saale, [78443]

Im Handelsregister Abteilung A is bei Nr. 973,

Firma: Carl Wentzel in Teutschenthal, ver-

merkt: Offene Handelsgesellshast. Gesellschafter

sind: Domänenpächter Carl Wentzel in Brahwigt,

Fräulein Katharine Wentzel in Teutschenthal und

Frau Dr. Offent, Gertrud geb. Wenzel, in Stettin.

Zur Vertretung der Gesellschaft ift nur der Domänen-

päter Carl Wenzel in Brahwiß ermächtigt.

Zes August Seifarth in Teutschenthal is Prokura

erteilt.

Halle a. S,., den 27. Dezember 1907. Königliches Amtsgericht.

Abteilung 19. Halle, Saale. [78440]

Im Handelsregister Abteilung A Nr. 1588, be-

treffend die ofene Handelsgesellshaft Müller &

Herold in Halle a. S. ist einaetragen :

Dem Ernst Woßmann und Diedrih Luttmer in

Halle a. S. ist Gesamtprokura dahin erteilt, daß sie

gemeinshaftlich die Gesellschaft zu vertreten befugt find.

Halle a. S., den 27. Dezember 1907.

Königliches Amtsgericht. Abteilung 19.

Herborn, Bz. Wiesb. [78933] Handelsregifter.

Gebr. Kuhmichel, Gesellschaft mit beschränkter

Haftung zu Herborn. ;

Die Vertretungsbefugnis des Kaufmanns Ferdinand

Kuhmichel in Eiserfeld ift beendet.

Herborn, den 22. November 1907. Kal. Amt3gericht.

Herborn, Bz. Wies. [78939] Handelsregister.

Kuhmichel & Meeel, Neuwied, Zweiz-

uiederlaf\ung hier.

Der Kaufmann Gustav Meckel in Herborn ift aus

der Gesellschaft ausgeschieden. Die Firma bleibt

unverändert.

Herborn, den 14. Dezember 1907. Kal. Amtsgericht.

Herborn, Bz. Wiesb. [78937] Handelsregifter.

Westerwälder Tonindusftrie, Gesellschaft mit

beschräukfter Haftung, Breitscheid.

Gemäß Besluß der Gefellshafter vom 17. April

1907 ift das Stammkapital um 100 000 4 und

gemäß weiterem Beschluß vom 17. April 1907 ist

es um 300 000 / erböbt und beträgt jeßt 800 000 A

[78935]

Firma

Zeitung,

g S.

Herzoglihes Amtsgericht. E. Kammerer.

[78934] andelsregister ist heute eingetragen worden: a. auf Blatt 390, die Firma Möller & Bartens, Vaumeifter in Großerhain betr.: Die Firîna

b. auf Blatt 423: Die Firma Haegelen «&

Gesellschaft mit be-.

Herford. SBefanntmahung. [78940] In das Handelsregister Abteilung A ift bei der Firma Gebrüder Schreiber in Herford (Nr. 154 des Regifters) heute folgendes eingetragen worten : Dem Kaufmann Paul Wenker zu Herford ist

Prokura erteilt. : Herford, den 28. Dezember 1907. Königlihes Amtsgericht.

Hilchenbach. Befanntmachung. [78941] Bei der unter Nr. 16 unseres Handelsregisters Abteilung B eingetragenen Firma Justus Stahl- \chmidt’\che Werke, Gesellshaft mit be- - schräukter Haftung in Creuzthal, ist beute fol- gendes eingetragen worden : Laut notariellen Protokolls vom 4. Dezember 1907 ift beschlossen, das Grundkapital um 100 000 4 zu erhöhen. Diese Erhöhung ist erfolgt, sodaß das Grundkapital jegt 469 000 M beträgt. Hilchenbach, den 18. Dezember 1907. Kö«igliches Amtsgericht.

Jena. H [78445] In unser Handelsregister Abt. A: ist folgendes ein-

getragen worden : 1) auf Nr. 166, die Firma Karl Heiuicke in Jena betreffend: „Die Firma ist erloschen.“ 2) auf Nr. 294, die Firma Curt Rüffer in Jena betreffend: „Die Firma ist erloscken.“ 3) auf Nr. 429, die Firma Wittwe Hildegard Als in Göschwist betreffend: „Die Firma ist erloschen. 4) auf Nr. 569 die Firma Otto Meysel in Göschwitz und als Inhaber der Bahnhoftwirt Otto Gustav Meysel in Göschwiß. 9) auf Nr. 570 die Firma Willy Scherf in Jena I Onhalge der Kaufmann Willy Emil Scherf n Jena. 6) auf Nr. 571 die Firma Paul Taubeneck in Jen und als Inhaber der Kaufmann Paul Otto Taukeneck in Jena. 7) auf Nr. 274, die Firma Stern & Co in Jena betreffend: „Der bisherice Gesellschafter Kaufmann JIosevh Georg Born in Jena ist alleiniger Inhaber der Firma; die Gesellshaft ist aufgelöst.“ 8) auf Nr. 176, die Firma A. E. Weber Nach- folger in Jeua betreffend: .Jetziger Inhaber ist der Apotheker Viktor Hugo Koh in Jena. Der Vebergang der in dem Betriebe des Geschäft begrün- detey Forderungen und Verbindlichkeiten ist bei dem Erwerbe des Geschäfts durch den Apotheker Viktor Huao Koh in Jena ausgeschlossen.“ Jena, den 20. Dezember 1907. Großherzogl. S. Amtsgericht.

Kaiserslautern. [78943] 1) In das Gesellschaftsregister wurde eingetragen: Firma „Kruel & Lippert, Badeofen und Heif;wafserapparate Bauaustalt, Gesellschaft mit beschräakter Haftung“ mit dem Sitze zu Kaiserslautern. Der Gesellshaftsvertrag ist am 24. Dezember 1907 errihtet. Gegenstand des Unter- nehmens ift die Herstellung und der Verkauf von Badeöfen, Flüssigkeitserhißern, Wasser- und Gas- apparaten sowie der Betrieb von anderen hiermit zusammenhängenden Geschäften, insbesondere die Fort. führung des bisher von dem Gesellschafter Ferdinand Kruel zu Kaiserslautern unter der Firma „Ferdinand Kruel* betriebenen Geschäftes zum Zwecke der Her- stellung von Badeöfen, Flüssiakeitserhitzern und äbn- lihen Apparaten Das Stammkapital beträgt 100 000 # Die Dauer der ESesellshaft is bis 31. Dezember 1917 festgeseßt; erfolgt 6 Monate vor dem 1. Januar 1918 von keiner Seite eine Kün- digung, fo wird die Gesellschaft auf weitere 10 Fahre festgeseßt, und ¿war nah Maßgabe der am 31. De- ¡ember 1917 geltenden Gesellshaftsbestimmungen. Ils Geschäftéführer sind bestellt: 1) Ferdinand Kruel, Fabrikant, 2) Karl Adolf Lippert, Ingenieur, beide in Kaiserslautern wohnhaft. Jeder der Gesckäfts- führer ist für sih allein berechtigt, die Gesellschaft zu vertreten. Die Zeichnung geshieht in der Weise, daß einer der Geschäftsführer der Firma seine Namens- unterschrift beifügt. Als Einlagen auf das Stamm- kapital bezw. in Anrehnung auf ihre Stammeinlagen bringen ein: 1) der Gesellschafter Ferdinand Kruel das von ihm bisher betriebene obenerwähnte Handels- geschäft im Reinwerte von 40 000 M, 2) der Gesell- schafter Karl Adolf Lippert eine an die Firma Ferdinand Kruel“ zustehende Forderung in Höbe von 20000 A Die Bekanntmachungen der Gesell- haft erfolgen durch den „Deutschen Reichs- anzeiger“. L 2) Das von Katharina geb. Graf, Witwe des Kaufmanns Christian Karl Otto Glaser in Kaisers- lautern, mit dem Sitze daselbst unter der Firma „Chr. Glaser Ww.“/ betriebene Handelsgeshäft ist unter Ausschluß ter im Geschäftsbetrieb begrün- deten Forderungen und Verbindlichkeiten an den Kaufmann Robert Ludwig Wagner, in Kaiserslautern wohnhaft, übergegangen, der dasselbe unter der bi8- herigen Firma am gleichen Sitze weiterführt. Die Prokura des Heinrih Graf ist erloschen. 3) Die Firma „Ph. Kremp“, mit dem Sitze zu Lohusfeld ist erloschen. Kaiserslautern, 31. Dezember 1907. Kal. Amtsgericht. Karisruhe, Baden. Bekanntmachung. In das Handelsregister A ist eingetragen : Band TIl O.-Z. 385 zur Firma Arthur Albrecht «& Cie, Karlsruhe: Die Gesellschaft ist aufgelöst der Gesfellshafter Johann Swillo ist aus dem Ge- {äft ausgetreten, dieses is übergegangen auf den bisberigen Gesellschafter Arthur Albreht, welcher dasfelbe als Einzelkaufmann unter der bisherigen Firma weiterführt. Band Il O..Z. 123 zur Firma Gebrüder Ufer, Karlsruhe: Johannes Frit, Kaufmann, Karlsruhe, ist als Prokurist bestellt. Karlsruhe, d. 31. Dezember 1907. Großh. Amtsgericht. II1I. Karlsruhe, Baden. [78945] Bekauntmachung. In das Hantelsregister B Band 1 O.-Z. 39 Seite 343/4 if zur Firma Badische Lederwerke in Karlsruhe eingetragen: Peter A. Schmedding, Fabrikdirektor, und Emil Wilistätter, Kaufmann in Karlsruhe, find als stellvertretende Vorstandsmit- sheder bestellt je mit der Berehtigung, in Gemetn- haft mit einem anderen stellvertretenden Vorstands- mitglied oder mit einem Prokuristen die Gesellschaft zu vertreten. Die Prokura des Emil Willftätter ift darnach erloschen, diejenige des Ludwig Becker dahin

A

[78944]

Serborn, den 28. Dezember 1907. Kgl. Amts3geriht.

©@ mitgliede oder mit einem anderen Prokuristen zu vertreten.

Karlsruhe, 31. Dejember 19097.

Großh. Amtsgeribt. © ÎT1. Kempten, Schwaben. [78946] Haudelsregiftereinträge.

1) Unter der Firma Benedikt Weiß betreibt in Mekatz der Brauereibesizer Benedikt Weiß eine Bierbrauerei. i _2) Inhaber der Firma G. P. Unold in Kempten ift nunmehr die Kaufmanntwttwe Anna Unold daselbft.

3) Das unter der Firma Gg. Lingg in Heimenu- kfirch ‘betriebene Gemishtwarengeschäft ift auf den Kaufmann Ca!l Holdenried in Heimenkirh ohne Aktiva und Passiva übergegangen. Derselbe führt es nunmehr unter der Firma Carl Holdeuried Gg. Linggs Nachf.

Kempten, den 30. Dezember 1907.

K. Amtsgericht. Kempten, Schwaben. 8 EEX 128947] Handelsregiftereintrag.

Unter der Firma Martin Göhl betreibt in Kempten der Kaufmann Martin Göhl ein Käse- fabrikations- und Käsegroßhandelsgeshäft.'tZ:244

Kempten, den 31. Dezember 1907.

K. Amtsgericht. Kenzingen. [78948]

Nr. 11981 In das Handelsregister A4 Band T wurde heute unter O.-Z. 136 eingetragen Firma : Wilhelm Klipfel:Shmager, Weisweil. Jn- haber: Wilkelm Friedrih Klipfel, Kaufmann in Weisweil. Manufaktur- und Spezereiwarenge\chäft.)

Keuziugen, 30. Dezember 1907.

Klingenthal, Sachsen. Auf Blatt 247 des hiesigen Handelsregisters ift heute das Erlöschen der Firma Max Mühlmaun in Vrunudöbra eingetragen worden. Klingenthal, am 30. Dezember 1907. Königliches Amtsgericht.

[78949]

Königswinter. [78950] Im Handelsregister A ist unter Nr. 125 die Firma: Rheinische Provinzial - Basaltwerke

Oberkafsel, Johannes Uhrmacher in Oberkaffel und als Jokannes Uhrmagter worden, Königswinter, den 28, Dezember 1907. Kal. Amtsgericht.

Landsberg, Warthe, [78951]

Bei der im Handelsregister A T unter Nr. 36 ein- getragenen Firma Landsberger Cementwaren- RNohrgewebe- und Gipsdieleufabrik Berth. Gohlke ift folgendes vermerkt:

a. Die Firma lautet jeßt: Landsberger Cemenut- waren-Rohrgewebe- und Gipsdielen-Fabrik Berthold Gohlke Nachfolger ‘Wilhelm Jahr.

b. Inhaber diefer Firma ist der Kaufmann Wilbelm. Jahr bierselbst.

c. Der Uebergang der im Betriebe des Geschäfts begründeten Forderungen ist bei dem Erwerbe des Geschâfts durch den Kaufmann Wilbelm Jahr aus- geschlofsen.

Landsberg 'à. W., den 21. Dezember 1907. Königliches Amtsgericht.

mit dem Sitze deren Inhaber der Kaufmann in Veberkafsel eingetragen

Leisnig. e 5 [79015] Auf Blatt 252 des Handelsregisters, die Firma Christoph Ploner in Leisnig betreffend, ist beute eingetragen worden, daß die bisherige alleinige In- haberin Sophie Rofalie verw. Ploner, geb. Mehmel, ausgeschieden ift, daß die Kaufleute Franz Oskar Ploner und Emil Curt Arthur Ploner in Leisnig das Handelsges{chäft als Gesellshafter erworben haben, daß die bierdur errihtete offene Handelegesell haft am 1. Oktober 1907 begonnen hat und daß die biz- herige Prokura der genannten Kaufleute Ploner er- loschen ift. Angegebener Geschäft8s¡weig: Tuchhandel, Herren- und Knabenkonfektion. Leisnig, den 27. Dezember 1907. Königliches Amtsgericht. Ludwigshafen, Rhein. Handelsregister. Eingetragen wurde die offene Handelsgesellschaft in Firma M. Blum & Cie. mit tem Sige in Vöhl. Die Gefellshaft hat am 1. Oktober 1907 begonnen. Persönlih haftende Gesellschafter sind: 1) Jakob Dick, Lehrer in Böhl, 2) Frit Wilder- muth, Privatmann in Iggelbeim, 3) Martin Blum, Schreinermeister ebenda. Von den Gesellschaftern vertreten je zwei die Gefells{aft gemeinshaftlich. Geschäftszweig: Möbelfabrik, Dampfsägewenk und Holzhandlung. Ludwigshafen a. Rh., 19. Dezember 1907. Kgl. Amtsgericht. LüBbecK. Handelsregister. [79016] Am 30. Dezember 1907 ist eingetragen: - 1) bei der Firma Ludwig Welcher in Lübe: Jetiger Inhaber: Kaufmann Wilhelm Christoph Johannes Elvers in Lübeck. Der Uebergang der im Betriebe des Geschäfts begründeten Forderungen und Verbindlichkeiten auf den Erwerber ist ausgeschlofsen ; 2) bei der Firma Franz Schwedt in Lübe: Zen Franz Heinrich Schwedt in Lübeck ist Prokura erteilt; 3) bei der Firma Krook «& Perfson in Lübe: Dem Georg Friedrich Gottfried Klefe in Lübeck ist Prokura erteilt ; 4) bei der Firma Lübke & Gebert in Lübe: Dem Hans Heinrich Gustav Schütt in Lübeck ift Prokura erteilt; 5) bei der Firma Auguft Henze Nachf. in Lübeck: Die Firma ist erloschen ; 6) bei der Aktiengesellichaft in Firma Lübeck- Königsberger - Dampfschifffahrts - Gesellschaft in Lübeck: Nah dem Beschlusse der Generak- versammlung vom 16. November 1907 oll das G'1undkapital um 100 000 A erböbt werden. Die Erhöhung ift durchgeführt und beträgt das Grund- kapital jeßt 257 000 A Die neuen auf den In-

[78952]

haber lautenden Aktien werden zum Nennwert von 1000 aufgegeben.

Lübeck. Das Amts3geriht. Abt. VI[. Lüben, Sehles. [78953]

In unfer Handelsregister Abteilung A ist heute bei der unter Nr. 6 registrierten offenen Handels- gesellschaft „Stärkefabrik Rodemühle“ folgendes eingetragen worden :

Die Prokura des Güterdirektors Hermann Frenzel ift erloschen.

erweitert. daß derselbe berechtigt ist, die Gesellschaft in Gemeinschaft mit einem stellvertretenden Vorstands- |

Dem Güterdirektor Ignaz Füfsel in Dittersbach ist Prokura in der Weise erteilt, day er nur tn Ge-