1908 / 6 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

M dite des Sat B | dieg 66. er 80S Bu S ateis Swdtigmiir@ f rc T Vierte Beilage A4, | mittags 94 Uhr, in dem Saale unseres Haupt E Miczaelisdonn ion s ; i Ee I um D e tj N ? j A j utschen Reichsanzeiger und Königlih Preußischen Staalsanzeiger A ; è

losung unserer Prioritätsobligationen find zur Nüd- zahlung bestimmt : _|tontors, Luityoldstraße Nr. 1, dahier stattfindenden m von der I. Emission die Nummern 40. ordentlichen Generalversammlung ergebenst} 7 B f t 966 42005 781 800 919 972 975 1109 1195 | einzuladen. E „Aktiva. 00 cIaunl- M6 rundftückonto C S B , e ¿2 G erlin, Mittwoch, den $. J , , . anugar 19 908,

1317 1319 1470 1673 1701 1759 1867 2039 2098 Tagesorduung : 29 2594 2602 2790 2839 2079 es R R 1) Dage u Oas s M uns Ney ted e Hp r ———— 717 3941 3969 4087 4113 4169 48 rechnung sowie des Berichts des Doritan 8 un aterialien- un : piEX t : : s E É E rena tis für das Geschäftsjahr 1906/07. | Debitorenton 271 693/59 | [80648] P R G „ien, Se Vie ags h 1 ele die N Nan aue den E Darm ver UcbeereDEScinTOO 1 395|— | Stromfahrzeug- ersichernngs- Gesellschaft - Konkurse sowie die Tarif- und Fahrplanbekanntmachungen der Etsenbahnen enthalten sind M, t and Börlenreastern der Urheberrechtseintragsrolle, über W ' einem besonderen Blatt unter dem Titel i : SIE

4406 4668 4750 4808 4954 5165 5216 5236 5276 z j 5370 5481 5663 5729 4 es E E e 2) 29 der Entlastung an Vorstand und Auf- S M L 6164 6289 6375 6403 6470 69 ¿ 9 i 18rat. i: atertalien- u. 2 c ae : z 6877 6950 7058 und 7296, 3) Beschlußfassung über die Verwendung des Ge- Nübensamenkonto 622 guf Gegenseitigket zu Ueusalz a. O. entral - Q : @ © von der II. Emission die Nummern winns. O 4174 Zu der auf e L des n Januar S g Ve Î L tr f 15 M 399 512 768 779 884 975 1267 1282 1356 1411| 4) Auslosung von 5 Obligationen des Prioritäts- afsakonto 5 360/96 | 1908, Vormittags REE als e Rats - Sia Hint K (811 E et (Nr. 6A 5 und 1912, anlebens der früheren Gesellshaftsbrauerei. Tor 689 G89 ees Qs Mit enes M A cent Uns Selbstabho e O 8 E für das Deutsche Reich kann dur alle Postanstalten, in Berlin D L : $+ O :) g geraden. Staatsanzeigers 2 Rilbel önigliche N des Deutschen Reichsanzeigers und Königlich P eußif i B Das Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reih erscheint i , SW. Wilhelmstraße 32, bezogen werden. | reugten I Fau gap E a F 4M 80 S für das Vierteljahr 9, E n Pas Regel täglich Der reis für den Raum einer Druczeile 30 H. - Nummern kosten 20 5.

1469 1595 1644 1795 ur A s d : t 32 306 918 2 et T 07 151 S s Ad hs E vis D 7 G E Tagesorduung : L E R R —— 1) Jahresbericht und Rechnungsabnabme.

2005 2308 2412 2621 2694 9797 2732 3181 3288 Gemäßheit des & 24 unseres C E ILATONE 10 979 3430 3502 3765 und 3893 oder einen Hinterlegungsschein eines deutshen Notars | Kreditorenkonto e A N D Beschlußfassung über Schadenvergütigutg durth

Den unbekannten JFnhabern der vorbezeichneten spätestens am 4. Tage vor der General- | Reservefondskonto «t i | D m Erw Gesch ch B Am 3. I or der General An mes Sitte 8 0 Selbstentzündung der ohlen bei längerer Ver- el - t \ bei Nr. 1093 7 Satens and gregi el, Terrain-Gesellschaft Weißensee iu Liq E amenibal geThIo} E E i Fin K ¿ ausges{lossen. Aenderun G 4e: 1 g binsihtlich der Firma: Friedrich

Nummern der I. Emission werden solche “auf den versammlung, E Tag E rondsfont 30 000 1. April d. Is., der 11. und der Il. Emission auf | zu deponieren, und bezeinen 4 s Hinterlegungöstellen | Erneuerwa g 37 600 | 9 Beschlußfassung über Anträge au T r Altena, Westf. Bef Die Uciibeitte n A Gewähru i .- Bekaiiiitimachung. [80492} A Licibetin Fel N eeidiä andi Bromberg, den 23. Dezember 1907. Link, Darmstadt. Die offene Handelsgesellschaft : , ; elsgesellscha

den L Wiede, vertan von der vorbidneln uet Belege t Be E Bd | 227108 Baduitinio - (L | gagsalg a Se en N Do iten. Y Mae Ele Do}, Wett e f fannimac Tagen ab aufhört. Die Einlösung der ausgelosten | Darmftadt und Berlin, sowie deren Filiale in 457 689/06 Der Vorstaud. Der Auffichtsrat. T rier Hastun Hof, Se ale mit be- Vi fin R tens 1908 Bruchsal "Be G hf T UnO Sirmia finde dustven seitherigen GHel g, in Altena i. W. ein- | Fznigliches Amtsg r 1908. um diess. H: ahung. [80064] | Geschäft und Firma sind auf den feitheri : glihes Amtsgeriht Berlin-Mitte. Abteilung 89. Ua v4 E bele Seulbal LRE e GaA. ih Lind Eh Linglfaufman, „ber z nr n efrau, Eya geb, Carnier,

Obligationen erfolgt von den gleichen Tagen ab in Fraukfurt a. M., Gebrüder Arnhold, Bank- Gewinn- uvd Verluftfkouto 2 Braunschweig bei unserer Hauptkafse, Nordstraße 4, | geschäft in Dresden, Aschaffenburger Volksbank am 30. September 1907. af h die Tagesordnung der für den 11. Ja rk Bb eA v Lans e e mene baft in | Beuth + Îl- etrieb der Hotel-, Gast- und Schankwirtschaft in euthenm, O.=S. [80360] | Aftie ngesellschaft vorm. Schnabel & Henning | in D E g armstadt hat Prokura erhalten.

in Frankfurt a. M. bei der Dresdner Bank und den | A.-G., Aschaffeuburg. Herren Gebr. Sulzbach, in Berlin bei der Berliner Aschaffenburg, den 4. Fanuar 1908. A | nuar cr. einberufenen Versammlung der Geell E ; ebet. T4 | 5 R. der Hotelbesißung Märkischer Hof i Im hiesigen Handels Handelsgesellschaft, der Dresdner Bank und dem A. Bayerische Actien -Bierbrauerei Mallalién- u Mas E enter / 351 66 U eti E iee Bt zer Verfa) E Pai O ‘aserhalb N A Zas tive on T Gk E Se Male Ra V ag tp! h a Karl Gel Am 6. Januar 1908 i : 7 e , . mmîa ä ese ¿ : d eu Ö ; : Í ; der Tagesordnung zusäßlih geseßt: Geschäftsführer sind der Ma ufictait S lin Siiacat Kalkulator R ets Und der emaetragen: E des Vorstands gus, und Po A F fn Eine 2 Robert v A Bs Teolotie, Ju- : 2 Brudsal als Mitglied des | Darmstadt, den 6. Januar 1908.

Rande E Mieten A i b Gebäudereparaturkonto shassenvurg. Whnekonto 25 089/27 | Abänderung des $ 5 des Gesellschaftsvertrages, de M und der Hoteldirekt i A E “eldirektor Gustav Müller, beide in arpe sind aus dem Vorstande ausgeschieden. An | Vorstands bestellt Großherzogl. Amt : erzogl. Amt3geriht Darmstadt I. [80368]

K Es gubgeloften Prot neen 187 1628 L i S S M E e es Elele fu Dercnisor Augue Gchlards | Buhl dey 21, Deentee 190 III. Emission. ; Z E D e Geschäftsführer : HER ermann Sauber in Kattowi * Gr. 9 ; Dessau. “Wie fordern dle anbele mter Dea L dier «Einladung zur ordentllBen Bene B L Fe Kranken er sversiherungskonto . - 25970 | der Gesellschaft für elektrische Licht- und M ERA, de e ia lines Anttdgeritht. A itaeridt Benthen Q-S. déi 3, Safii u e Haudelöregifter Caffel [80494] ter r E Pinsel dey 2. Zanggs 1908 ao L908, Reg L H | Len 2008| Krastanlagen m b Gu Orel P anen gungen iu das Handeloregitr R Sttrop. q Besen A | Hte AN S Gate is Cos f t dae L haft ti ee S g E: Die Direktion. straße 27/28. A j f: Be etonio f E 7976) egi N ama M? Posener A E N 3. Fanuar 1908. regifter. EALLA ¡Fr 20, chigetraganen Fiugtn VOEE Mel als versónlich Fefteidès Gestllsghafter ini Siegicied P ie G schafter find die Saule S an die Actien Geselischaft Néxeiniats 1) Ses Ls Bortane uo des Aufsicht3rats über O d B ile4 wer Gesellschaft mit beschränkter Haftung M Kaufmann Rudolf Teil n E t Pen: m U E , getrag i gg ene Handel8gesellshaft, begonnen am A Die Gesell daft if ein E ga vor Gan u Bmg 1a G B | 2) SeneB int de, Legat Her Lee n Seite ier ctiget weten nie 22 ete L Une B Pt V mramma E Cassei. Handeloregifics Cassel. Deffau, den 21 Deum vember 1907 am 1. Januar 1908 auf gelöft worden N e N öber Ver- E Fredit : lone s | Fre gn ano in ions, Die Prokura dev ramm cu n lDes Amiigerit. E Zu Rit & Diem e C Fel L (Oas L Herzogl. Anh. Amtsgericht. vember bera wir hiermit die Gläubiger der gen. | g) Gntlastung des Vorstands für den G e: i Eo He Max Perkiewici. Utona für die R dos Al de n e Stilee A lie a4 | Die Prokura des Kaufmanns Ernst Hohndorff | inter Ne. 645 Abt, A des biesigen Handels- 9822 reie inie Ln Migata Sailer, orlage | Gase f S a u (f Desas heute vie fing F. Gutay Teiebo : i; XTL Vcechaniker

Gesellschaft auf, ihre Ansprüche bei uns anzumelden. jahr 1906/07, des Aufsichtsrats für die Se- | Zinsenkont 7 430/59 s Lee | Kinsenkonto , i 8, ael, Handelöreaifer Caffel [803 . Gustav Triebel in Dessau eingetragen word . 65] | Deffau, den 21. Dezember 1907 Ga

Die Liquidatoren le j : Ri / der Actien Gesellschaft Vereinigte shäftsjabre 1905/08 uvd, I vez | SUEaRalonto 3342| Bodega de Santa Clara gericht, Abt. iegelei U 5 Sn Aufshts A E ven) Paisfouto 2 12409 G. m. b. $ Arnstadt. Bekanntmachung 8035 Herzogliches Amtsgericht ersten Zu rat. ; z Po e 20; L a 5 K ; . e mt3gerti0zr. ¿ Biegelen e N lmgegend. 5) Neuwahl des Aufsichtsrats, —TF73l7s | Die Gesellschaft ist aufgelöst. Die Gei A loreisier Abt, A No 172 ist heute die E Zu „Vereinigte Ziegeleien von Coffel u Herzogl i: mer. Conr. Mandk. 6) Rükgängigmaung der in der ordentlichen Der Vorstand. werden in gleicher Weise duc Deicken & Behr orn Gebr. Wiegand in Arnstadt antragsgemäß Braunschweis, [80363] Hongegeno ‘, Caffel, ist am 3. 1. 1908 cingetragen: erog - Anhalt. Amtsgericht. [80275) Generalversammlung vom 96. Januar 1907 be- F, *, Claussen. F. G. Volkens. H. Aye. mann fortgeführt, die Gläubiger werden aufgt 2 Ren e In das hiesige Handelsregister Band IV Blatt 40 | 18 E Beschluß der Generalversammlung vom Dessau. [80369] Bei der am 2. Januar d. J. nach Maßgabe unseres \chlossenen, aber nicht zur Durchführung ge- Fr. Bley. Wilh. Andresen. fordert, ih bei denselben zur Befriedigung thr ruftadt, A 2. Januar+ 1908. ist heute eingetragen : dator s ist die Gesellschaft aufgelöst. Liqut- | ; Unter Nr. 646 Abt. A des hiesigen Handelsregisters Tilgungsplanes stattgefundenen Auslosung von langten Erhöhung des Grundkapitals zum | Geprüft gemäß $ 20 alinoa 1 der Statuten und Forderungen zu melden. 1908 ; Fürstliches Amtsgericht. I. Abt. Die Firma J. G. Huch & C°_ ist heute ge- Kaufm: sind der Maurermeister Georg Ehmer und He e die Firma Karl Lau Polftermaterialien 4 6000,— unserer 43 °/o Partialobligatiouen, Zwette der Beteiligung an einem bestehenden | nichts zu erinnern gefunden. Hamburg, 1. Januar Ï Barmen. E E E A [ôsht. S ann Johann Conrad Mandt in Cassel. n Dessau und als deren Inhaber der Kaufmann welhe am L. Juli cr. zur Auszahlung gelangen, Fabrikationsunternehmen um marximal 4 800 000 i Der Aufsichtsrat. Die Liquidatoren: H. Deicken. F. Lenz, In unser Handelsregister wurd [80493] | Braunschweig, den 4. Januar 1908. Kgl. Amtsgericht. ‘Abt. X11. Karl Lau in Dessau eingetragen worden. sind folgende Nummern gezogen worden : auf 6 2 800 000 unter Aus\{luß des Bezugs-| - H. I. Petersen. Aug Huesmann. [79408] : : H.-R. A Nr. 432 Bei n urde eingetragen unter: Herzoglihes Amtsgericht. 24 Cassel. Handelsregister Caffel [804 Deffau, den 21. Dezember 1907. Lit. A Nr. 53 83 = 2 Stück à 1000 M = rechts der Aktionäre. B. Schoof. I. Ibs. Die Gläubiger der aufgelösten Gesellschaft 1 in Varmet: Oée! M er Firma Rud. Briuk Dony. : Zu Kleinbahn Caffel—Naumb ira, A v0 Herzogl. Anh. Amtsgericht. Stimmberechtigt sind diejenigen Mitglieder, welche Firma Vereinigte Baubeschlag-Fabriken, 9 Barmen ist ps R t E O oi S Laie gn BrannschweisR (Soudai T MNIENsMaNE, Basel Nam i 1908 cingetragen: Emden. Befkanntmacung [8037 sellschaft mit beschränkter Haftung, Berl} Gesellschafter eingetreten. Die Gesellschaft Oer g V das hiesige Handelsregister Band V1II Seite 178 G IE kt Le C Vorstandsmitglied Architekt Oskar 2 das hiesige Handelsregister B ist heute zu “e ie ofene Handelsgesellshaft, begonnen am | geschiede n Cassel“ ist aus dem Vorstand au®- E er Nr. 10 verzeihnetev Firma: „Nordseewerke“ M mder Werft und Dvck, Aktiengesellschaft in

\ 2 g “—9 f J Ko waren i: : i Í f i an e f U Î

Lit. C Nr. 4 = llschaft oder bei dem Bank inrich Emd Der Li idator: Gustay Müller. : i à 200 T 61 L 1 Stü à 100 M = 100 M io, Berlin, cite, 407 A E ert genossenschasten. vot quidatora Sub aa A er L e Ee O E Lar Haber Evertê- | fabrikant Oskar Steinhage und der Fabrik Cast Tien fi 01 = lie à 106 d Zei | Somméta, und Diofonto-Gank, Berlin, nier | (00e a rathe e i e aura ea B R e L ti Febrifan Frans | CAStTOD. Bekanntma tee] | ca GS-0 M uad Vi Öblication durch i“ Berlin. Charlottenburg den 8. Januar 1908 Pandeloe Ne D Paulhunier einge: Gesel Val i p e Vaftung ma A A n alleiniger Inhaber der Firma. Die Ge- (s Sus oes ege Tagen Die Vertretung | gnter Nr. 3 eingetragenen Firma T UG ader Wer: R gen E M derd e ) 1 x e tr 1 tragene Genosen aft mit beschräufter Hast- L ' L . E G aufgeloit. er Firma sle edo aufsver ; L niglihes Amtsgericht. Í Gs diedbezügliGen irie bleibt, derselben in Höhe Kraftfahrzeug-Aktien-Gesellsczafl. e As rve E Ga E Muf beschränkter Dans eteagen worden E 2e E A Firma S. Kir ften & Co e Ee zu. Angegebener O Eito aven orb: i En ne Se teen, bas die Gese Ri E hes Lege ITI a uen A : er Vorstand. ält ihre außerordentliche eneralversamm- : i T | rmen: Der bisherige G ß i nfol i if - f g Rückzahlung der ausgelosten N Pr er- Loeb Philip. {iung am Mittwoch, den 22. Jauuar 1908, und fordert hiermit die Gläubiger der Gesellsd Springorum jr. in Barütten i elleiniger Ct Braunschweig, den 4. Januar 1908. infolge I use ge ann Kart W. ist der E ta 18 f Handelsregister. folg gegen Mugneteruno derselben aue A alons und Vormittags 9 Uhr, im "Deutschen Hof* zu auf, si bei derselben zu melden. : der Firma. Die Gesellschaft ist aufgelöst. Herzogliches Amtsgericht. 24. Raurxel. G arl Weßlar in | aft mit beschränkter 9 [LE E E: BindsGe e ei e cu ag ese [Gar oder | [80256] Bilanzkonto. Berlin 8. 42, Lauer Straße 15, ab. l Max Levy, | H.-R. A Nr. 585 bei der Firma Gebr Dony. Castrop, den 3. Januar 1908 bei Düsseldorf Zweigui derlaf S Seaugiaee e Bernburger Quiale der Doutiden Credit | i —— Ta | D e stet. s GAnisahea aggzie des @ Wi & da, wegen F Bohr 1 Oen er, Pit det Mit | wn du „Padtrealie Wicliva B f hat T Tai: gn Be I Le Bua e burg, den 6. Januar 1908. Aktiva. e A a eines orsigenden, eine rififührer ung. Vertin,_ s t, n alleiniger Inhaber der Firma. n das Handelsregister Abteilung B i} heut Cöthen, Anhalt. Firma Fenestra Fabrik für Eisenhohbau Gesells 1 a Aa Grundstückonto 75 120|— und zweier Protofollzeugen. [79413] e Gefellshaft ist aufgelöst. unter Nr. 32 : G Tei [80366] | mit be ter L ; au Gesellschaft Actienbrauerei Bernburg. , „Gebäudekonto l O08 646911 2) Genehmigung der Bilanz. e Es ift beshlossen worden, die Gesellschaft R H.-R. A Nr. 648 bei der Firma Julie Wind- H. Sar S G Abt. A Nr. 333 des Handelsregisters ift die Ta el bei Bagdad e E S8 ¡u Ober- Grape. v. d. Heyden. " Maschinen-, Apparate- und Uten- | ü E AufsiGura e Bor E & Co. m. b. H. aufzulösen und zu lia po M aMorter Fn Tren Jetzige Inhaberin schränkter Haftung Ee ¿Besctva Rar ¿Ernft p Amit ras L Versand- | beschränkter Er e Ava S E mit lienkont 112 730/57 Frgänzungs- bezw. Iteuwa ür den Aufsichts- } dieren. a räulein Laura C ins und ei ; und als deren Inhaber d g ou [80257] SiCinetritto, Mobilienk 057 | ai gemäß der bezügl. Mitteilungen an die | fordert, fh b der Gesels&aft werben biet wg OM A Nr. 721, bel der Far Sensen @ | unter E Kaufmann Ernft Shmidt in Göthe liaben e | E pee 26, Moi 1004 ertibiei; “tr il dae: [8025 E ren in Barmen: Die Frau Otto C. Neuhaus „H. Bayer & Co, Gesellschaft mit beschräukter Cöthen, 3, Januar 1908. M E T L 2e GefelliGafterversammlung G i , 28. März 1906 und 11. No-

2000 , Lit. B Nr. 48 64 92 174 175 186 = 6 Stüdck | ibre Aktien oder darüber lautende Depotscheine der S E S GR E E T E C E T E 4 e ebit b e d L i Zw ordert, u melden. 7 Erwerbs- und Wirlschafts- erden aufzge?or z n à 2, Sanuar 1908 begonnen. Der Frau Paul Brink, | 1. Januar 1908, unter der Firma Oskar Stein

2 500 M = 3000 Æ, Reichsbank oder eines deutshen Notars späteftens 9 89 109 115 113 = ° Stüe | am 31. Januar 1908 bei der Kasse der Be-

Mobilienkonto : S ;

- uderkonto 930 836/24 G R C Want C A E ju ML i aus ‘ber: Gefelis@af

Aktiva. uderverpackungsfonto 14 144/25 | 9) Antrag au evil. Abänderung der ZF un amburg, 27. Vezemver ° i er Gesellshaft ausgeschieden. Gleichzeiti Haftung, Zweignied 6

Grundstückskonto 192 5654/5 Betrieb3materialienkonto . . « 111649 des Statuts, betr. Spcsenskala und Unterstüzungs- C S Tia E Gri Aians Hermann Schuchard zu Saa in Gegenstand des t ieandinens e have mit C Denogt: Bet. 0 vember LFOe

Safiakonto 978180 ä A. Wunderlich. aft als persönli haftender Gesellschafter Zigarren, Zigaretten, anderen Tabakfabrikaten, Tabak Vi hae Se Bas [80497] M S e Q ist die Herstellung reaister Band VI ist bei on Eisenkonstruktionen aller Art,

Knochenkohlekonto 6 64454 fonds. L 2

Gewinn- un 8 196/78 6) Beratung und Beschlußfassung über forstige ge- | [79755] e N10 Be ber M e neu allen mit Zigarren und Zigaretten im | Nr. 12 Elek insbes

——— U, L ei der Firma Wilh. | Zusammenhang stehenden Artikeln, fer 4 ektricitätsgesellschaft vou Gebweiler | esondere von Fenstern, Gittern und i 201 029/83 ner die even- | und Umgebung Actiengesellschaft in Gebweiler | 918 Shmiedeeisen auf Grund des Deutschen Reichs:

Brennmaterialienkonto . « « - 14 63773 erat Le l Reparaturmaterialienkonto . . „| 6 126,02 nossenschaftlihe Angelegenheiten und Terminwabl | Die Maschinenfabrik „Matador“ G. m.FY Schul Versicherungekonto 4 551/30 für die nächste Generalversammlung und Aus- | in Dortmund ist aufgelöst. Die Gläubige! F S O in Varmen : Jeßige Inhaberin des tuelle Fabrikation von Zigarren und Zigaretten sowie Kasiekonto 1 302/57 tellung. | _| Gesellschaft werden aufgefordert, sh zu melden M- Klar äf G #st die Witwe Wilhelm Schulenburg, überhaupt alle mit dem Handel und der Fabrikation eingezragen Moxen : atents Nr. 138 886 sowie sonstiger von der Gesell Wechselkonto 58 555/83 | Die Warenausftellungen werden vom 20, bis Dortmund, den 3. Januar 1908. G a geb. Knipping, in Barmen. Die Prokura dieser Artikel zusammenhängenden Geschäfte urch Beschluß der Generalversammlung vom haft weiterhin zu erwerbender gefeßlicher S i Effektenkonto 6000| | 25, JaUUar CE+ M den Räumen des „Luisenhof/ Bücherrevisor C. W. Ebrecht, Liquidator. r Frau Wilhelm Schulenburg is erloschen. Dem Das Grundkapital der Gefell « 25. Oktober 1907 ist das Grundkapital um 15 rechte für die Bearbeitung von M e Epe c i 0 ( 00 rale: Kaufmann Friedri Augu er esellschaft beträgt | erhö pital um 150 000 : g von Metallen, weiterhin Ron gEe ge E 84 750|— Man On e Zus gehal. i 7, Januar 1908 (80269) A E ist Prokura erteilt ugust Himmelmann zu Barmen M 6 M O per 4.I O L E NUnQ solcher der Gesellschaft zu- . A. Samter Nach. 7 352/13 ebitoren | f e U Ae ; ; : i eshäftsführer i ) Fauf mar, den 4. a 1908. ehenden Su tei Conto a nuovo: | Gewinn- und Verlustkonto : M Aufficztsrat. Deutsch Westafrikanische Bank. _H.-R A Nr. 1342 bei der Firma W. Wimmer Simonsen Berlin S I Kaiserliches T tbcerit gebung a, ae uhe Qs E Vers Hypothekenzinsen pro II. Quartal, Verlustvortrag e 6 Sylvester Märten- Göttingen. Monatsausweis per 31. Oktober 1 Dra Le Bad f WeatiA ares Wilhelm | . Ler GesellsGasteverirag ist am 29. Juni 1906 | Damsisg Bekanntmachung i [80498] M MAGRRES hinzielenden Hilfs: und Neben: die erst im 111. Quartal bezahlt | erlust pr. —— rokura erteilt. estgestellt und in d j f E R ge]chuse. / E 192770 1906/1907 . 53.868,06 1 LLTMOBIOON T ne C - Aktiva. 4 b H. R. A Nr. 1569 bei der Firma Ida Stock vom 15. Febenci O der Gesellshafter L R, Mandeorxgiser Abteilung A ist heute Das Stammkapital beträgt 180 000 „4 E 8) Niederla una A vo Ausstehende 75 °/6 des Grundkapitals 7500 Bades Eduard Steffens in Barmen: | Die Ge!ellshaft wird dur ei gen bet: : : Alleiniger Geschäftsführer ist i 201 029/83 992 412/62 q A. Von | Barbestand 6166 Sebpige Inhaberin des Geschäfts if ; | Geschäftefü einen oder mehrere | Nr. 480, betr. die Firma „E. Loevinsohn“ in | Al tex it der«Nausmann Hügo i __992 412 e ß Ea eschäfts ist die Ehefrau | Geschäftsführer vertreten. Solange nicht mebr als | Danzig : Jeg ber i è n | Altshul zu Obercassel bei Düsseldorf _Gewiun- und Verluftkonto. C dka ‘Lassiva: Rechtsanwälten. De N eti an Handelsfirmen 1125 Die Mik iaciet ite Sea A in Barmen. [uet Ses sfübrer bestellt sind, ist jeder derselben | Sulz zu iert Inhaber ist der Kaufmann Hugo Die Vertretung der Gesellschaft erfolgt E a —__S_—_ ———— er enkaptitaltonto c L e : a od. ur i , : je 2 ä Ul Bestand an Wechseln abz. Diskont . . e u Bt Nr. 1731 bei der Firma C. W. Haffel- i Mi allein zur Vertretung ter Gesellschaft be- A aan 64 ir. De Firma „Julius Nolde““ in 9) E RARO ub a 24 Co. in Barmen: Dem Kaufmann | Als nit eingetragen wird bekannt gemacht: Danzig Tes D U E 3) duc 3 Prok \ es E : , urch 2 Prokuristen.

Debet. i |BE » Dividendenkonto [80279] Bekanntmach Geschäftsunkostenkonto : Delkrederefondskonto 2233: De Re{btsanw it Aud E: afte | Suventarioy. » +4 Seindungtanswan: Steuern und andere Sea Beamten E Meran Große a réde U At Ron Avaldebitoren #4 217 500,— p M Pilgram in- Barmen if Pro- G O Sigismund Simon hat in die Königl. Amtsgericht. 10 Ft G 78 erzoglihes Hauptsteueramt 2. Sanuar 1908 in die Liste der bei dem König- 3 37709 : , esellshaft die von ihm unter den Fi : . « 10. nur ein eschäftsführer vo d - Kredit. 4 Sonstige Kreditoren | 2/22 | lichen Landgericht 111 in Berlin zugelassenen Rehts- et u B 1769 die Firma Jacob Weber Bayer & Co“ und „Sigismund R E n Darmstadt. [80499] befugt, allein die Gesellschaft R Dele Königsberg i. Pr., den 30. Juni 1907 992 412 112/63 anwälte eingetragen worden. Grundkapital 1 00000 Kacfigans Eme Rk A als deren Inhaber der Geschäfte nebst sämtlichen Filialen unter Aus\{luß | In unser Pgidelsreoilter A wurden folgende Ein- wenn mehrere Geschäftsführer vorhanden sind so Stadthalle Königsberg i Pr Aktien- Gewinn- und Verlusftkouto. Charlottenbura, den 2. Januar 1908. Reservefonds . 14 H.-R. B Nr. 69 L ert Weber dasetbst. LUr Mo, jener Be N Ler Anlage des Gesell- E 2 in E ais brigelent wien der Ge: Gesellschaft. G! ——O = Königliches Landgericht 111 in Berlin. Täglich fällige Verbindlichkeiten . . - 2 0468 Gesells H ei der Firma W. Weddigen schaftsvertrags näher bezeichneten Aktiven dieser Ge- Am 20. Dezember 1907. sellshafter die Befugnis beigelegt werden, Julius Gebaubhr. Debet. M. [4 80278] An Kündigungsfrist gebundene Ver- J E Oi Brotien des Fo Haftung in (bp nebst Kundschaft eingebracht. Von dem ver- gs der Firma: Caffé Frit Bauer, allein die Gesellschaft zu vertreten. , für sich Ea An _Verlusivoriras : es 6 278) eGtsanwalt Beruhard ift in der Ute der bindlichkeiten. . . 9339 erlosen. ura des Johannes Vogt ift LRSMEEa gestgeleEn Gesamtwerte dieser Ein- de M E Steinthal, Cafetier in Darm- f ege Bekanntmachungen der Gesellschaft er- N ogen hieriit zur aiacibe Vi vér Wur] Betriebs- und Ges@äftakosten . | 255 720 92 | bei dem hiesigen Landgerihte zugelafsenen Rechts- Uebershüfse auf Gewinn- und Verlust- Barmen, den 4. Januar 1908. Sens w rd der Betrag von 45 000 Á& auf die / ro ura erhalten. olgen im Deutschen Reichs- und Königlich fichtsrat unserer Gesellichaft aus folgenden Mit- | * Amortisationskonto, Atschreibungen 8 170/90 | anwälte gelöscht worden. konto Ip auf Proaisons V io- L Königliches Amtsgericht. Abt. 12 c die E e sodaß mit diesem Bekrage | Hinsichtlich der A i "aua E 327 727 26 Franïfurt a. M., den 31. Dezember 1907. Iungtu on io, na E pad N mevitai b leiberdéecin p A eingezahlt angesehen T Simon als voll Dou Emil Glöôdler, L aietleme fi Derrtdt bat Königliches Ailsgeridi. Abteil 16. ———E valkreditoren #6 217 500,— des Königlichen A O ea ge Lee [80359] | Die Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen FOTREO .GERZEN, Frankfurt, Main. gerichts Berlin-Mitte. durch den Hamburgischen Correspondenten. Gelös@t die Fu 27. Ses r Veröffentlichung aus dem Handelsre [EC0n] ; rma: elm Hof, Darmstadt. | Marioth G P, Á . esellschaft mit beschränkter Haf-

__ Pasfiva. | Aktienkapitalkonto ._ 100 000|— Norddeutsche Kreditanstalt 7 000|—

Oberbürgermeister Körte, Borsiteader, Kredi Stadtverordnetenporseher Sladttal & D. Frohu d Per Fuäentouo ita 210033/s7 | (28 eeGteanelt Wenzeslaus Wyczynski in 3 Abteilung 13 ; f A V 2 4 ¿e Y eilun 2 Stadtbaurat Müblbat tert Fred M gra Stratburg W.-Pr M L hem Koniglichen Umig- | 190210) Bank Um 2. nuar 1908 ft etngetragen: Bromberg niglices Amisgerit. L ; ) “1006/1007 « « ¿s g d j L j 5 es Bromberg. Bekannimacung. enderung hinsichtlich der Firma: H. Loptitbefiges Falie Heumann | _ 638628) 117 88988 | pridt Belem 21, 20 de ven Pen |DeS Berliner Kasen T] de Seundstlits-Atclengeselias Jn tet Pendoläteglee Ltlltung A Me 18 f mfigr:: Darmftadi GesWit-inb Birma fl auf | mi bsdirónfter Paar jn 2 Dandelträiee ein , , hs | : eute bei de : G, rmstadt über ; n- Se L aueiiter Bene Dir Auffichtsrat besteht aus folgenden Herren: AmtögeriGt augen Recbtbanwälte e108. aw 31. E 190 o aufmann ELboUit Drewid in Halensee- | gesellschaft r Pievants dbestebenden oftenee, E nbe Gi die Firma von Amts wegen: „Darm. pg 0a L She aaa ist am Konsul Friy Wien, N ntE fdiectloe, g Molpers e Va raun: Königliches A mtsgericht. 1) Metall- u. Papiergeld, “Guthaben bei Nr 1217 ¿aae e Wesell schaft ist aufgels ql Än Sin omgt 1908, Darmstavt, } Gegenstand des Uuseruebmens ist die Erwerbung Fabrikbesizer S. Winter, \chweig, stellvertr. Vorstßender, Bankier Gustav A ai „Vexanntmactnng, iges A der elta Van e «s D mit déin Seer E Wasserwerke auf den Kaufmann Becnbard L D Fel n ns der us: Britania-Hotel, Rudolf und Verwaltung bezw eas “0 RDEURE e der Recht3anwälte des untkerzt neten ee E Wee , e : t , armstadt. ) je Der bisherige Prokurist der Gesellschaft, Regierungs- berger E ie Prochownik Nilg, I eta ulte geb. Hufnagel, in Dabiiftadt bat Piófira er: falgen ord den Deutschen Neichs tig je ; j hâftsführer ift der aufmann acob e zu

Rentier Hermann Wolffheim, Damman annover, Banki nn sämilih zu Köniaëberg i. Pr. wohnhaft. Dantiover,, Hannover, Bankier Maf Dammann | Gerichts i der Rechtsanwalt vou Gruchala- | 3) Lom O » «o o L : baumei Königsberg i. Pr., den 31. Dezember 1907. Braunschweig, den 31. Dezember 1907. Wesierski heute gelöst worden. M, r O ; ist eister a. D. Otto Burau zu Westend-Berlin | hard Blumeuthal“ ü zen. Tuchel, den 6. Januar 1908. Pasfiva. ist erlos Sa e bestelt. Seine Prokura | Der Uebergang ver [R e iriéds bes Seshäfis De Rie die Firgzen von Amts wegen: Frankfurt a. M ; begründeten Forderungen und Verbindlihk » Becker, Daxmftadt. rt a. eiten ist | 2) Practicable. Haus, J. Probst, D Frankfurt a. M., den 3. Januar 1908, E - Darmstadt. Kgl. Amtsgericht. Abteilun s g 16.

Stadthalle Königsberdck i/Pr., Aktiengesellschaft. Julius Gebauhr. Zucker-Raffinerie Brunonia. Königliches Amtsgericht. Wivoquibaben U, M6 s