1908 / 8 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

laff i Umlauf | [7979 [80955) ; [80945] ; (809221 Atti tere | ; R E E e Res bi Actien Peselischaft Vereinigte | Harther-Actien-Dampsmühle. Barth. | Superphosphatfabrik Nordenham cten-Brauerei Loebau (vormals Shreiber & Räße). 8 , i kündigen. Bis zum 1. Januar 1915 soll die | Ziegeleien von Cassel uad Umgegend zu Gaffel durh | Dje diesjährige ordentliche Generalversamm- Aktiengesellshaft. | Ausgabe einer neuen Reihe von Divideudeuscheiuen nebst Tal den Akti Akti e St. Vincentius-Ve t ne alons zu den Aktten Mi iva. L Bilauz þro 15, M

Tilgung durch fceibändigen Ankauf erfolgen und | Beschluß der Generalversammlung vom 18. No- lung findet Mittwoch, deu 29. Januar a. €-, /

darf bis dahin e Auslosung und Aufkündigung | vember 1907 am 1. Januar 1908 aNTger Ut Hn Vormittags 9; Uhr, im Kontor der Gesellschaft | Der Auffichtsrat Denteds E RNDR pes: gegen Einreichung ber Uten A heute ab bei d

nicht E f : A L n ibiad Gere Bee M D ri O E statt, zu waer die Herren Aktionäre biermit ein- Aa Dr. Wiegand, remen, ore 9 Dresduer Bank in Svapbau Die Zinsscheine sowie die verlost:n und gekündigten | ' * t geladen werden. ' | erfolgt. - / 2 ) : j iquidatoren ; ; ienrat Scheibler, Cöln, stellv. Vorsitzender 1 896/60] Aktienkapitalk

Stücke werden kostenfrei eingelöst dur: Die Liquidator Tagesorduung : Kommerzienra Cr \ sipender, Die Giareihung der alten Talons hat unter gleihzeitiger Uebergabe von arithmeti 136 451/63 Reservefondskonto

die Laudes8haupt?afse in Königsb-rz i. Pr.- der Actien Gesellschast Vereinigte 1) Vorlage des Geschäft#berihts und der Bilanz | Direktor Seifert, Biebrich, neten Verzeichnissen, wozu Formulare an der vorbe,ei E {ch geord- 1 000|— Pai D. T. Ruys Rotterdam, Löbau i. Sa., den 6. Januar 1908. eineten Stelle erhältlih sind, zu geshehea. 11 742/53 Ma

die Königliche Seechaudluug (Preußische Bi ; U d \fowte Dechargeerteiluna. i : ; iegeleien von Cassel und Umgegend. N A. M Sevelter: Rolterdain. i die Bank für Baubel b Audlittcie in Berliu, G. Ghmer. Conr. Mandt. 5 S Bag O Direktor Bloembergen, Zwyndreht, Actien-Vrauerei Loebau (vormals SchreiLer & Räte). Gewinn- und Verlustkonto die Direction der Disconto - Sesellschaft in | 789924] Die Aktien sind bei der Gesellschaf1skafse bis | Dr. Sondheimer, Franfiutt a. M., [81293] M n E 151 090/76 E qi erien Un Mean une ae e vir] Aeue Walheimer Kalkwerke L-G. gum 7. Jauuar a. e., Mittags 12 Uhr, Sre At De, E ehanishe Weberei Sorau vorm. F. A. Martin & Co i Verlust?outo “S en Q en Stellen erfolgt fer! oslensrè : nterlegen. 1nd. CODIe, ' tiva. . S ———— 2 E 4 die Ae Ren neuer Finoscheinbogen sowie die Walheim. i d Dex Vorfißeude des Auffichtsrats: Adolf Vinnen, Bremen, i N S S T IT E T Bilonz am 30. September 1907. S E : Besorgung von etwaigen Korvertierungen. : Die Herren: Wilh. Werhahn jr. in Neuß und Franz Shldör. Bergrat Groebler, Salzdetfurth, : Á 1% RTINETZ 3 : Die Bekanntgabe weiterer Einlösungsftellen bleibt | Philipp Wulf in Cöln sind aus dem Auffichtsrat | 301 ODberbergrat Dr. Wahler, Berlin. An Kassakonto. . 10 394/26} Per Akti ital i vorbehalten. Die ia Beziehung auf Zinszahlung, | unserer Gesellschaft ausgeschieden und besteht legterer | 1813( ] : fellschaf d i Den 8. Januar 1908. ° Weselkonto 104 07865 er Atienkapitalkonto 1 500 000/— Reservefondskonto 9981| " Auslosung und Kündigung erforderlihen Bekannt- | somit aus den Herren : Die Aktionäre unferer Gesellschaft werden zu einer Der Vorftaud. | Gffektenkonto .. 303 810/70} * Lombardkonto i 1 000!— Liegenschaftskonto An e mahungen werden im Deutscheu Reichs- uud eter Werhahn in Neuß, außerordentlihen Generalversammlung A. Stadtländer. Nersbherungskonto 23 638/80 « Ertedrid August Martin - nter. | Sald Til Köuigli} Preußischen StaatLanzeiger, der Johann Weber jr. in Guskirchen, eingeladen, welche am Sonnabend, den 25. Ja- 80942] j Warenkonto 986 226! p (übungsfondskonto 11 838|— Berliner Börsen-Zeitung, dem Berliner Börsen- Carl Herbst in Aachen, nuar 1908, Vora. L109 Uhr, im Gasthof zum [ Auf Grund der Besti in 88 7 und 8 des Garnkonto. . 357 733/25 A M uar oe RES 900/— N 9 969/20 Courier, der „Ofpceußischen*, „Allgemeinen“ und Selmar Soluils in. Göln, {warjen Adler in Pelplin stattfindet. A t F é t n S E Auf Webereibetriebskonto 57 681/80 Kontokorrentkonto Kreditoren . . 3 829/87 |- Koustauz, den 30, Dezember 1907. Hartungschen Zeitung tin Oa sowie O e Seiler U S s A ¿ NERONOFDRURAS Se Ga aper irages non au bio cie Aktionäre Warenbleicekonto 9 497180 eere mttonto L768 37 |— Vorftaud und Aufsichtsrat. Amtsblättern der &Söntgliwen Negiecunzen zu Allen- Walheim, den 3. Januar : 1) Statutenänderung. pri N R S L RrauR, 2 | arnbleichekont | S e «P LOO QOOES ch j l, Suahtanen “und Königsberg veröffentlicht 9 Der Vorftand. D Statutarische Aufnabiie etner Hypothek. bat e G E Le Aale Eman es L E G idendenreservefondskonto n, 35 000|— a e Gölsschthalbrauerei GSreiz Aktieugesellschaft, Veibel, In don (elei Degen, erpetgs Ege, [813C0] H A «P 8) Aenderung in der Zusammenseßung des Vor- 8 Vollaktien, 25 Prozent = 250 4 pro Aktie, ; Beate. 16 198/60 E «P O : Epe 30. ember a M

lih der Publikation der Verlosungen auc eine Ver- Die Aktionäre der Leipziger Westend-Baugesell- stands. an die Sesellschasisk«fse in Glösa b. Chemni l Färbereikonto 1777/40 | öffentlichung Veemgee e 2 ae haft in Leipzig werden zu der Mittwoch, dea Berlin, den 9. Januar 1908. f: spätestens bis zum 20. März 1908 portofre J Geschirrkonto 24 470/75 Srundstück- und Gebäudekonto ages : 2 E P U aber noch ni dl 8 ag. Januar 1908, Vorm. 10 Uhr, im Aae Elektrizitätswerk Stoksmühle zu bewirken. E A rrontonto Debitoren . 2 958/42 | Maschinen- und Gerät-konto 2 Ca S italonto S eigt find. ; uta Sal eußi x tas c N j E i 779 e und Versandfast- 2 ote dito ¿ 55 der Gesellshaft, Leipzia-Schleußig, Könnerißstraße 2, Aktionäre, welche diese Einzahlung bis zu diesem / Carr auto TT 185 316/49 Lager- und Versandfastagekonto 21 117/97 Neservekonto Os E G9

Für die Sicherheit der ausgezeb:n-n SHuldver- N L 1E] C l! 7 t (A A *ndia let l Mobili stattfindenden diesjährigen ordeutlichen Genera | Aktiengesellschaft. Termin nicht oder nicht vollständig leisten, haben Ï Fabrikkonto III 70 S0aIT1 NMobiliarkonto 14 465/67}| Kreditoren 159 206 j

j e

Dividendenkonto K 2 Allgem. Unkostenkonto

schreibungen und deren Zinsen haften in erster Reihe : ) tg | C die L Provinziatbilfäfasse gebörigen Darlehns. Cs L B elcmintuda find : Dex stellvertreteude Vorfitzeude aag, eine Konventionals | Martins Werkekorto G1 083 Fuhrwesenkonto . 13 011169 orderungen, der Reservefonds der Provinzialhilfs- 1) Genehmigung tes Geschäftsberihts, der Bilanz | Restaurationsgrund{tü@t L |

kasse (jegiges Vermögen desfelben rund 46 2600000,—) Sie Byr: A VOS Nevlufikontos tür Gin Alfred Ziehm. : Ô Tel; | Maschinenkonto I1 302 802/02 i S 859 039/76 t und des Gewinn- und Verlustkontos für Gnde trage Verzugszinsen zu 6 °/% zu entrichten. | Maiinenponts T I “E Kassa, Darlehen und Debitoren 456 693/49

| Flaschenbieremballagefont 7 69 820 mballagefonto 7 345/27 E | und das Stammvermögzen der Provinzialhilfskasse L: ; ; fa ; | R 7 1907. [81299] ie Interimsscheine sind gegen Ausgabe von Volls ütensilienkonto 1 86 058I63 Vorräte 117 635/08 | |

; älligen Zahlung und : DEN MUNNENSERTO 2 von obigem Tage an von dem nit bezahlten Bes h Maschinenkonto I 440 093/90

von M 1 008 274,29, demnächst aber auch das übrige L z A : L l orm 8 a Ste as Steuerkraf Bro, | 2) Erteilung der Eai.aflung für den Vorstand und , e G. | aktien dei der Einzahlung zurückzugeben. | li 6 058 08 gea uns die gesamte Steuerkraft des Pro den Auf ihterat. . i E C Glösa, am 8. Januar. 1908, | Utenfilienkonto “4 52 21187 E E —— Der Pcovinzialaus\chuß überwacht die Befolgung | 9) O Ee die Se eung haft zu der am 27. Januar d. Js, Nach- ; Der Vorftand ; ELNIO | 22 306/51 oll. und Verluftkonto. dieser Vorschriften. 4) Grgänzungswa La SUeUr@ étovertra g. | mittags 3 Uhr, im Saale unseres Grundstüxs | des Actien- Vorschußvereins Blankenau. / 3 807 128/15 ENTEE T n arm E Durch Beschluß der Zulassungsstelle an der Börse | 9) Aenderung von E e E ¿Gi 6 L Muldenstraße Nr. 1 in Ner@au anberaumten Iul. Anke, Max Börner. É ) Setvinu- und Verluftkouto | An Betriebsunkoslenkont “M S zu Berlin vom 4. Januar 1908 ist die oben be- m i. laefekie “Gewinnanteil, | L6G, ordentl. Generalversammlung ein. / : E f ONtO Kredit. Netriebeunkoftenkonto S5 29400 Per Boriing boi voricen jeihnete Anleihe zum Handel und zur Notiz an der L A gese G Cuttue t lung ist | Wegen Teilnahme an der Generalversammlung | [80923) i / R s A ® ertriebbunkoftenkonto ] 29 427 58 Stias E Berliner Böcse zugelassen worden. Q T ihige c A “t Aktionär vor Bextièn und Ausübung des Stiminrecht€ verweisen wir auf | Dur die am 21. Dezember 1907 erfolgte Be- 338 183/28} Per Vortrag aus 1905/06 t 2 Gehälter, Löbre und Versiche 0 „9 590/37} Erlös für Bier und Königsterg, im Januar 1908. jedes Mere Gs, ver Y N t E % V df ng | § 23 unseres Statuts; außerdem können Aktien bei | kanntmahung find die nicht zur Zusammenlegung : | Marants E 9D] „„1 623/89 Abschreibun: Pa VBerhicherungskonto , (4 979/34 Brauereiabfälle . .| 204 329/01 In Fe Lens I S er 6 über die ‘erfolgte Hinterlegung den Herren Mende & Täubrih in Dresdcn R Aktien unserer Gesellschaft für kraftlos : 338 193/38 E —226 599/39 Metan E Ms "von i i erklärt worden. : l : S s Ms D von Aktien von einer Behörde, (net NEOE von ee 3 Ubr gesHlossen. Nachdem die an ihre Stelle getretenen neuen Aktien E Sorau N.-L., 9. Januar 1908. E [80958] KFundmaGuna. der nagen en Sexea Ga Rat l Tagesorduun: in unserem Auftrage durch dffentlihe Versteigerung Der Auffichtsrat. Der Vorstand. Vorstehende Bilanz nebst Gewinn- und V luf Derselbe wird dem Reservekonto gutgeschrieben. Bei der am 2. Januar 1908 erfolgten notariellen der Allgeme elten eutsden N. E ( tenbe 1) Vortrag des Geschäftsberihts 1906/7 verkauft worden sind, fordern wir die Inhaber der Hugo Hermes, P. Flade. lonto babe id geveist und tiGua a Beta H a 19 Du 10. Verlosung der 82 0/6 Aulchens-Schuldver- die 9 O e ina Aktien angeben 2) O Gntlaftung des Vorilands und Auf- T E T B D, 19 0/9 = 100 A festes Bivis M A Kieps\h, vereideter Bücercevifor. Göltschthalbrauerei, Greiz, Aktiengesellschaft shreibungen der Stadtgemeinde Tepliß» | Depositenscheins legitimiert. _fchtrats. A ¿ i oiloadénsein: für 1907 und fokaënbe den Dividendensein Nr. 21 bei- clegle Divideude gelangt vom 10. Januar a. e. ab gegen Die Direktion. ° N o ire 1098 wurden folgenve) Dex Ges@äftaberidt, bie Bilaiy unt has S 8) Ces Ne Divideaé ffe dus abgelaufene Wee Ee E i A el-uuferer Geselischaftskafse sowie bei der Dresdner Vank in Berlin und A A: Aug. Scholz. Otto Jahr. [af | Geschäftsjahr. teiligen Vezrkaufs#erlös mit l Dresdeu zur Auszahlung. Das bisberizc Vorstaudsmitglied, Herr Otto Jahr scheidet aus und wird in der General-

205 032/45 205 032/45

Nummern gezogen: und Verlustkonto für Ende 1907 liegen zur Ginsicht : A iS e ; S i: ) : N 5 : us 12 Schuldscheinen. M 395,92 für je 4 1000,— alte Aktie Ÿ orau N.-L., den 9, Januar 1908. versammlu (lv. ; Ae An aal po its 2 336 397 der Aktionäre im Gesellschaftslokale aus. L E Ae bei dem Bankhaus Philipp Elimeyer in Dreêden N Der Vorftaud. “Rog u E S ornBendan ves Auffichtsrats gewählt Lit. © za 1000 % Nr. 246 451 596 645 726 | Leibaig, den 9. Januar 1908. * Dex Vorftand. zu erheben, und zwar bis späteftens zum 31. März E P: Ilade ppa, G Qettte, s Kna 848 971 / Leipziger Westend-Baugesellschaft. Richard Hessel. 1908, widrigenfalls Hinterlegung erfolgt. 4 A A Lit. D zu 300 4 Nr. 256 374 523 530 590. „Der Auffichtscat. T Loschwitz dei Dresden, E g T ibat I [80919] [80936 : Tis idi: ina ; ein S ers - r ender. s s i c c E # e X \ g - - . ÿ E Mana der oge, E R Ta R | Die Herren Aktionäre der Gesellschaft werden hier- Elektcizitätswerk un cah eilbahn À Bergshlößhen-Brauerei Wender & Co, Act. Ges, Dortmund / Deutsche Hypothekenbank in Meiningen. Coupons und Talons, vom 81. März 1908 A tionäre dee atung, & Emaillis | Sreftag ge Res e aag ing uf Ao R Ter Zelt, engese a F Aktiva. Saldenbilarz per 30. September 1907. Pasfiva planmäßi B ati dec heute in Geaenwart des Herzoglichen Staatskommifsars öffentlih vorgenommenen , uv, - Z i é adeBzulit f - s . r Le BA ? - e - i. h d . L anmäßt i e 0 r . ee G s ! ume ANge angen, hel e Pia ea O werke vorm. Gebr. Geblec werden hierdurch zu der | mittags 3 Uhx, in die Geschäftsräume Zeit, 5 ex Borsian A 53 [B s =— | 4907 E Teer Sei B der 4/0 Prämienauleihe sind auf die Nummern der am 2. Dezember Sculovers Vreib a ¿clit mit dem 31. März | 9M 5. Februar 1908, Vormittags ¿12 Uhr, | Weißenfelserstraße 53, geladen. [80940] / i Grurdstüde S] Aktienkavital K 9 100 185 197 205 265 290 294 470 547 562 591 599 619 686 715 740 747 840 849 861 875 Sculperld ano: E E Die im E, O E E N E n E Hagener Textil-Industrie vormals Gebäude | liter : o 894 940 1017 1024 T7031 1083 1107 1120 1288 1298 1350 1418 1444 1493 1502 1628 1771 *BA VUD „E N S0 E resden-A., ena 20, 1D orlegung des Berichts über da S - ; . | 8 t ok ala | Ee (| 187 72 1934 1962 2021 ch 2202 2221 9288 2333 9249 927e ch Sa S I von dem auszuzahlenden I O ob nicht | ¿wölften ordeutlichen Generalversam ulung jahr nebst Bilanz und Gewinn- und Verlust- | Gebrüder Elbers in Hagen in Wen, s “Biel aude e 00e | || Hypotheken 402 999 50 | 2645 2674 2880 2891 2979 3008 3010 3068 3072 3086 3144 3169 3202 3291 ‘3961 3294 Me Ae A LE TENGERCI, BENUNIOE, 0s eingeladen rechnung. i : Bei der am beutigen Tage ftattgefundenen Aus- z —— —- Akzepte 96 099/77 | 3365 3386 3397 3440 3442 3458 3473 3475 3497 3628 3657 3706 3792 3927 3930! 0224 3314 3340 eingelöst : L Nr. 227 Die Gegenstände der Tagesordnung sind: 2) Beschlußfassung über Genehmizung der Bilanz | losung von Teilschuldverscbreibungen unserer E, Wirtschafte gebs 247 810/83 | Kreditoren nahstehende Prämien gefallen : - Gi 9092 3927 3930 3986 3994 x Ss S 8 N N E Ne 941 1) Vorlage der Bilanz A a Oel 0A fowie über Entlastung des Vorstands und Auf- A ges hypothekaris@en Anleihe wurden fol- 9. R 6ge n H d 94 787/98 2. Le A A e js Serie 100 Nr. 9 4 600 Seri o 0A a ns s S Tk. x s y e wie des Beri&ts der Direktion s ende Nummern gezogen: j ) s (O aven. 3266712 E i rie 1299 r. Serie Nr. ch f 0 G aiabe 1906 R 7 11 15 19 21 24 34 47 48 61 89 95 121 122 j Abschrei- 100 ¿ 2 3000 | S 9 2000 . 3010

Stadtrat Tepiiz-Schönau, am 2. Januar 1908, ir das Geschäftijahr 1906/07 und der Be- ußfaffung ü winnverteilung. | b. gegen Leiß- : c - E G Mut L e Sai 123 124 190 197 212 341 365 383 396 473 44 | P bung. 94788] 2053977) 36293858) utenfitinm 7377,77 | 40 044/89 n S | M O eo M D 3386

Der Vürgermeister :. merkungen des Aufsichtsrats hierzu, | Zur Teilnahme an der Generalversammlung sind i | || Gewinn- u. Verlusikonto 591 16 600 Ae G 1500 3397 | |

Hufak. 2) Beschlußfassung über Erteilung der Entlastung | diejenigen Aktionäre bereckchti e ien | 486 496 539 550 551 552 561 578 579 645 672 n em fritas - [chlußfa c Erte & ejenigen Aktionäre berehtizt, welche ihre Aktien 4 : ¡Auêwärtize Besitzungen | S an den Vorstand und Aufsichtèrat. Af Montag, deu 27. Januar 1908, Abends | 691 718 721 729 778 808 869 877 878 901 903 Ï a. Grundstü “u G 28 0860| Gewinn . . 586814,44 : 20 6 800 2263 i Abschreibungen 30 812,39 S6 3 600 | 23 O 4 dir

2003 „20 600 3458 Q 24 1500 3628 25 Ï 3000 3657 1031 6 600 2979 5 1000 | 3706 Ia 2, 600 O S O0 | 3986 17

Die übrigeu zu obigen Secizn gehöreaden Pfandbriefe werde mit je K 309 eingelöst,

E 3) Beschlußfassung über Verteilung des Reingewinns. } 6 Uhr, in der Sesellschaftskafse oder bei der | 909 911 1041 1125 1143 1149 1200 1222 1223 } b, Gebäude 82 0043! 875 E E

D) D) ? e Ce 4) Wahl zum Aufsichtsrat. i Hannoverschen Bank, Hannover, oder bei der | 1224 1238 1264 1271 1317 1381 1385 1388 1417 | —TTSSZIIET T TSNT: i Gel 2 des Statuts müßen die- D ortl Lebie 2 1671 1677 1709 1787 1790 1791 0064/81 | Nis L b) Kommanditgesellschaften Ten, Altionde velde in der Severaivenlgnem: | MUNNEE L OUBER SEENMBANE, Beimoene 1792 1793 1796 1800 186 14 | Abschreibung A 656,39 Vortrag .__ 238368) 2838/73

x E 1024 19 1500 g ktionäre, weid-: in der Generalversamm- j M jesigen Uo L V aben Die RNückzablung dieser Teilsuldvershreibungen i Hypotheken . „64 100,— 64 756/39] 45 308/42 | |

E L E E E An E E E l R 2E T U U E V R. E M S O

v y o , L

me T Q M

s ; . Aktien esells . i der Anträge stell [len, ihre Aktien C 908. aus Aktien U q | h lung ftimmen oder Anträg en wollen Berlin, 8. Januar 1908 aof - A Einlieferung E o bn bie Muswärtiges Sale ————

, L Z : t : ge äteftens am 2. Februar ° i o ° | Die Bekanntmachungen über den Verlust von Wert- 1008 e E Ee E Dae anan, Verein chemischer Fabriken gebörigen Talons fowie der niht fälligen Coupons Abschreibung 2319/3991 3318015 gen papieren befinden fich aus\{hlicßlich in Unterabteilung 2. bei der Gesellschafisfafse oder bei dem Bankhause Aktien esellschaft vom L. Juli 1908 ab mit cinem Zuschlag von Maschinen und Utensilien... . [T 60355 | 4 Die Auszablung der \amtlichen vocitehend bezeichneten Pfandbriefe findet vom L. Februar d Is a E Gebr. Aruhold, Dresden, Waisenhaus\iraße 20 tenge}jel} 7 N , Abschreibung 7 201/80] 137 406/45 ab statt. Alle Stücke, welche mit 3000 oder größeren Beträgen gezogen wurdeu, “fiad A am s. ds, Mis. fiattgefundenen Verlosung oder Hauptstraße 38, hioterlegen oder deren Besitz Seit Stone BEEAR E i A. Schaaffhauseu” schen Vank- Lagerfäffer und Bottiche S O07 157 uns vor A Ta mus diee bet Be a: J Bei der . ds, 2 . Natigesu ! C Borschrifte 8 § 22 der Statuten nach- j illi Stôve. erein, , 6 do JUIC i ¿ahlung8termin höôrt die Zablun c téfita t l E L unserer 49/0 Teitschuldvesschteibungen find | (as en Borsen. Hs J 25 ver, Siatulen na) bei der Nationalbauk für Deutschland, } Vireibung —— 758/500 8711911 auf den Nominalbetrag der nah dem 1. März d. Is. zur Einlösung Prâseutlortes Vettneeogaüten jedo wende Nummern e Rückzahlung am L, April | PRavebeul, 9. Januar 1908. [O reti Ra R E G Hauuover bei der Firma Ephraim Meyec & E gelabe 14 025/73 | auf T Ra ras “Ag al do vom Verfalltage ab. : Lr gl 1908 gezogen worden : E V. ie Herren ionäre der E. Wunderli omp. ck | schreibung 1 935/29 9 | ; ändige Prämienpfandbri L ; - / 11 9H 78 92 140 169 171 184 252 319 328 355 Radebeuler Guß- & Emaillirwerke Aktiengesellshaft in Altwasser in Schlesien werden ati, bei der Norddeutschen Bauk, ferde und Wagen —— L its bs Parenthese beigefütater Na hras Fällt, Os aus früheren Verlosungen, am 1. Februar de3 in “ie Eulesung de Telchaltonesgreibungea ecfolet| grit, Gebr, Gebler, Heri id an Montag, den 19. Februar | Hagen felder Birma Senft Ofbans ud Ahr. | 5A tros ere 4 Mr. 1 (107) Serie 88 Me, 9 (1807 [Serie 1888 Nr, 22 (1907) /Sere 3107 r. 15 (1507) 4 te Cin ojung er Qeliiu er rel ungen erfo g 5 ¿ Ó, a m [1 E F S Z Fis 1 e -- [57 s | o # Ç ( | ï 5 y 4 1907 | L 1936 z c 9 _- A D V : 5 dur S Froelidh. der Allgemeinen Deutschen Credit-Anstalt Abteilung v GA Ae bitfer Teilf@üldverkreibütilien : enbahnbiertransportwagen A b 87769 S M O) %4 . 16 (1907) E 18 (1907) _ 06 E A die Hildesheimer Bauk in Hildesheim, [81292] Dresden in Dresden, Scheffelstraße 1 Il, statifindenden hört mit dem 1. Juli 1998 auf. obi: g De ¡76 9 289/83 90 21 (1906) 966 10 (1907) 1936 15 (1907) 3322 15 L19061 den Magdeburger Bauk - Verein Filiale Eiuladuug zur Generalversammlung. ordentlichen Generalversammlung eingeladen. Hagen i. V3., den 2. Iznuar 1908. dl g l Tos 758/55 90 22 (1908) 973 24 (1904)| 1936 18 (1907) U 8 (1s 06) Hildesheim in Di!desheim. Die dreizehute ordentliche Geueralversamm- Tagesordnung : Hagener Textil-Jndustie S bshreibung 175/85 1 582/70 108 974 1 (1906) 1943 25 (1907)! 0409 L: (1895) BULEI Ein, en 5 BRAas 109, u e 1) Vorlegung des Jahresberichts nebst Bilanz und vormals Gebrüder Elbers. [irtshaftsmobilien Ardeystr. 64 . | 25 055/22 113 1078 (10 O , 1008 11 (OON M D (1907) Hildesheimer Aktien-Brauerei. Thüringer Export-Bierbrauerei Gewinn- und Verlustkonto per 31. Oktober |__ Abschreibung __ 1818/03 167 1104 ; 17 (1906| ; 2041 8 (1907)| " 3499 7 (1906) Wilh. Müll Mink findet Freitag, den #1. Januar 1908, Vor- A Comte vas Bt des Su; YIIats Mio, L di 3. Oktober, 12. Ok- f‘ibutensilien 7 894/58 18 1114 6 (1907) 2048 5 (1907)| / 3534 3 (1907) ), Müller. ppa. Minke. inde e Vie V1. J , 2) Beschlußfassung über die Genehmigung dieser | Unter Bezichung auf die am 3. ober, 12. Abschreibung 51711 346 1114 25 (1907) 3168 1 (1907) e L R S « D) , 7 „2 (1900) 3534 7 24 (1907) I )

2 14 (1907) 5 (1906) 15 (1907) « 24 (1904) 2 56 (1907)| 5 (1905) - 14 (1907) 423 , 10 (1907)

L mittags 11 Uhr, im Geschäftszimmer zu Neustadt | : ; S , | tober und 3. Dezember v. I. erfolgten Veröffent- Dr; : R E s j 5 [81298] : ; g (Orla) statt, und beehren wir uns, die Aktionäre | Ses 00 die Verwendung des Bilanz e A machen u fierturd bekannt, daß infolge la Henkellereinrihtung L 4418/28 383 1207 20 (1906)! / 2177 16 | 35 7 Aktien-Spinnerei Aachen in Aachen. | unserer Gesellshaft hierzu ergebenst einzuladen. | 3) Beschlußfassung über die Entlastung des Vor- | von Nichteinreihung die folgenden 28 (ahtund- - Abi&reibung 2 157/61 - 1267 , 24 (1906)| » 2219 7 18 1907) 3552 : 6 (1904)

Die Aktionäre unerer G:sellshast werden hier- Tagesorduuug : stands und Aufsibisrats, ¡wanzig) Aktien unserer Gesellschaft : E | 47 li (1907) z 1234 : 8 (1900) L 2234 5 (1907)| ZTaE 0 (1900

i “6 12 (1907) , 1285 , 10 (1906)| ; 2461 L Aa 3 (196

520 s 3 : 520 E j 2 568 o 677 i i: l 706 . . 706 769 7 i 2

791

dur zur ordeutlien Generalverfammlung auf | 1) Vorlage der Bilanz und des Gewinn- und 4) Wablen zum Aufsichtsrat. Nr. 7 11 12-13 14 15 16 18 19 20 658 69 80 13 053/98 | 7 080133 | 16 (1907) 1304 , 15 (1907)) ; 2465 3834 (1908

stag, den 8. Februar d. J, Vormittags Verlustkontos pro 1906/07. d ap Tai 98 199 528 547 548 622 623 625 626 629 | 10 Uhr in das Geshätslokal der Rheinish Weit 2) Erteilung der Gatlastung an den Vorstand und a MBROE lhr Slinmtade, audlben ollen Dies 050 619 0a R s : : / 86 932/54 | fälifhen Ee, Sesellschaft, Elisabethstraße 13 3) E in ind mea ihre Aktien oder eine Bescheinigung über bei einem | und infolze von uicht beshlufimä cte E é 166 596/83 hierselbst, einge vis: a; Erböbung U E & 110 dem AuffiWtsrat deutschen fra T ps nah Aug _der General- reibung aux Husatmmentegung (Buen | 1077 937/44 | 1077 93744 1) Entgegennahme der Geschärtsberihte des Auf- zustehenden festen Vergütung, R No Ler DANCS S Ne 689 s 683 : R Gewinu- und Verluftkonto, Haben. si&t2rats und des Vorstands. b. Zulässigkeit einer besonderen Vergütung für | T g den Tag der letzteren nicht mitgerechnet mithin 30 (dreißig) Aktien hiermit für kraftlos er- ] T n m s Es 2) Genebmigung der Bilanz und der Gewinn- und außerordentlihe Tätigkeit eines Mitglieds des bei See Gesellschaft oder 8 * I klärt werden. ¿ Mal M S e [s Verlustrechnung pro 1907. Festseßung der A, in Dresden: bei der Allgemeinen Deutschen | Die Ersaßstücke werden für Rechnung der Be- Benez Hopfen- und . . .| 146 369/99} Saldovortrag 2 383/68 Di : ; Dividende und Entlastung des Aufsichtsrats und | 4) Wabl in den Aufsichtsrat. E Y Credit-Austalt Abteilung Dreêden, teiligten am i P othen iten 128 989/91|| Betriebsgewinn 359 018/05 803 , 21 (1905)| 1864 11 (1907)| 4107 23 (1906)| i des Fortiauos iede I Rd, ide iebeu, Cp Ed bei der Dreôduer Filiale der Deutschen | Dienstag, deu 14. Januar, Nachmittags a ür, Relerbe für Dabigse : F e Ertrag der auswärtigen Besizungen . 4112/87 die (vdi Es werden eingelöst: die bis 1900 einschließlich verlóften N E R M 3) ) um u trat. e é G, e ge i 1 m e [Lys / C d e arer vèr f T f c —— 5 j tof 4 R 4 : E 9 aaa SURR E A m vietrlaei Aktionäre, welche | Souxabeud, den 25. Januar 1908, Nach- E, bei dem Etilesisalén Wide. Lee zu Ore Liblerfelde dentti@ metsibietend egen Modus 3 967|87 p erlosten E g i z der Prämienpfandbrief Serie 3534 Nr. 3 jedoch mit „4 6009, —. späteftens am 6. Tage vor dem Tage der | miitags 6 Uhr, ihre Aktien ohne Dividendenbogen N vérein. Barzahlung verfteigert. Der Erlôs wird nah Ab- duen. id 12 773/53 Serie 47 Nr. 5 (*) | S-crie1403N 12 (4) E C7) und gesperrte (*) Stücke: l Generalversammlung ihre Aktien oder Depot- | nebst einem arithmetisch geordneten Nummernber- in Meiningen: bei der Bauk für Thüringen | zichung der Kosten, Auslagen usw. den Beteiligten Tb (hreif o E 1 985/20 «E 1A E +) Deren er. 17(})| Serie2803 Nr. 4(})| Serie 3216 21 scheine der Reichsbank aim Sihe der Gesellscha?) zeiuis en!weder ; " "orm. B. M. Strupp Aktiengesellschaft | anteilig bei unserer Kasse in Groß- Lichterfelde gegen Pai eeou 26 503/26 « 903 , 6(P) IS0R il [Pur E M O), s 6 oder bei einer der nadstebenden Banken : Pet. der VCeliGofetale n Veustavt (Orla), gegen eine Empfangsbescheinigung zu hinterlegen und | Einreichung der für kraftlos co ärten Aktien oder n «28 385/73 » 1032 15(*) 1576 ; 25 ) ¡ Sn “U4) , t N x ens o 20 MICI - DNERLLRER BREEMD s MEJRMs J wel ver WEERes Fige dev MUFEMeion während der Generalversammlung hinterlegt zu | des Empfangssheins nebst Quittung bent und | 365 514/60 Zoo 511 51460 | 1032 , 16(*) 1695 , 4(1)| ; 2801 9 (7) 3203 206 ) : 3892 : +40

Hy ; t Kredit Austalt i ta F \chaft in Aacheu, Deutscheu Kr uftalt in Gera oder lassen. Die Empftangsbescheinigung dient als | 81. Dezember 1908 zur Verfügung ge Dortmund, den 30 September 1907. os Stn M rade A Stü fi s Ea T i S + 0986 ; 97 2 2 ind Gr/agstüde mit gleiher Serte und Numm? ¡u§-

DHbriL Les S Cie; Berlin, bei dem Bankhause Gebr. Aruho:d in Drcsdeu ! L ; p co ift of e hinterlegt werden. : -

E E A E zte Hinter- | dey n egitimation zur Ausübung des Stimmrechts. nag dieser. Sri, lofern zufällig, PRertes R) Gei q E

binterl-gen Bescheinigungen über die erfolgte Hinter- | deponiert haben. | Altwasser, den 9, Januar 1908. Grof:-Lichterfelde, den 9. Januar 1908, bei ae L N ILNade deitigt vom 11, Ap ANGDAAN geaen Den Bef n E TG Einen auf’ thnen zefinblihen Vermerk kenntlich C O : eiern unserer Pfandbriefe werden auf Wun! j i i

leguna bei einem deutschena Notar müssen spätestens Statt der Aktien können auh von der Reichsbank : ; d A : 26 om 5. Tage vor der Geueralversammlung | auzgest-llte Devotsheine hinterlegt wzrden E. Wunderlich & Comp. Allgemeine Strafenbaugesel!schast un “t Ausiahlung. vei der Bank für Handel und Juduftrie in Berlin übersandt, au übernehmen wir auf Antrag koftenfrei dis Kontrolle Vie Lines E007 ; e

bei der Gesell t eingereiht werden, Neufiadt (Orla), den 30. Dezember 1907. : é î aul Schussel- , , ; L a, leßterem \ x ; t ahea S E Dée Bockau Aktiengesellschaft. N in d ¿blt wo Kaufmann Ludwig Bricß in Olmüg ist in den Aufsichtsrat unserer Gesellshaft N traße Nr, 3 iur Bea ntragsformulare bei uns sowie bei unserer Filiale ia Berlin W. 64 B8-! Siv Der Vorftaud. der Thüringer Export Bierbrauerei. Der Vorfitzende des Auffichtsrats : hauer lenge}e A : Meiniugen, den 2. Januar 1908 W, Hilden. Paul Boettcher. Franz von Roy. Der Auffichtsrat. Der Vorftaud. Der Vorstaud. ; h, ; Die Direktion

17 (1907) 1423 23 (1907) 1566 12 (1907) 1576 1 (18983) 1598 3 (1907) 1598 6 (1907) 1614 7 (1907)| 1689 25 LOOY 1812

2465 2909 2529 2963 2684 2708

3834 (1905) 3848 (1906) 3874

3885 (1906) 3911 1997) 3952 2 (1907)

13 (1904) 7 (1908)|

. 13 (1905)

0. D S = - - G. O u «

E 5 5

+7 l

) ) ) ) ) )

E