1908 / 9 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[81313] Bekanntmachuug.

Non der Filiale der Bank für Handel und In-

dustrie, hier, ist bei uns der Antrag auf Zulassung von nom. 46 2500 000,— vollgezahlte, auf den nhaber lautende neue Aktien der Deutschen SDold- und Silber-Scheide-Anstalt vorm. Rößler zu Fraukfurct a. M., Nr. 8701—11 200,

zum Handel und zur Notierung an der hiesigen Börse

eingereiht worden. Fraukfurt a. M., den 9. Januar 1908.

Die Kommission sür Bulassung von Wertpapieren an der Börse zu Frankfuri a. M.

[81324] Bekaguntmachung Die Filiale der Dresdner Bank

den Antrag gestellt, nom. 4 5 000 000, 4 %ige Anleihe

der Stadt Kiel von 1907, Serie IX—XIIL

Ä Vierte Beilage zum Deutschen Neichsanzkiger und Königlich Preußischen Staatsanzeiger.

M D. i Berlin, Sonnabend, den 11. J Januar 1908.

Der Inhalt dieser Beilage, in welcher di

4 ; er die Bekanntma 1 zeichen, Patente, Gebrauchsmuster, Konkurse sowie die Tarif- U a E 9 R, Gliterrew N Denossenschafts-, Zeich Mus s istern, der Urheberrectsein

nntmachungen der Etsenbabü@illalten ind, at s A l aitena, der Urheberrehtseintragsrolle, über Waren

en Blatt unter' dem Titel y :

ch. (Nr. 9 A.)

Zentral-Handelsregister für das Deutsche Rei Das Zentral-Handelsregister für das Deuts e Reich erscheint in der Regel tägli. Der

Das C Î - f Hf F 2 , S zu dur die Königliche E N U dur alle Postanstalten, in Berlin für | & 4 L ï I L ( E , T Staatsanzeigers, 5W. Wilhelmstraße 32, bezogen werden. eisanzeigers und Königlich Preußischen ugspreis beträgt L G 80 4 für das Vierteljah ertionspreis für den Raum ei anr, —. Sinzelne Nu s ner Druckzeile 30 8. “tummern kosten 20 „4.

hiesigen Landgerichte zugelafsenen Rechtsanwälte ift infolge Ablebens desselben heute gelöscht worden.

Bou, den 8. Januar 1908. : Der Präsident des Landgerichts.

180922) Actien-Brauerei Loebau (vormals Shreiber & Rähe).

Wir geben hierd bekannt, daß die i N e pi alder E Reihe vou Dividendenscheinen nebst Talons zu den Aktien

[schaft unserer Gesells<af heute ab bei der

egen Einreihung der alten Talons von M Dresduer Bauk in Dresden

erfolgt. i ; : Die Einreichung der alten Talons hat unter gleichzeitiger Uebergabe von arithmetis< geord- neten Verzeichnifsen, Bus Ce an Der Vor eRaE en Stelle erhältli< find, zu geschehen. ¡ . Sa., den 6. Januar 8. 5 O ies (vormals Schreiber & Rätze)-

Actien-Brauereci Loebau S Süddeutshe Cementwerke A. G.

Neunkirchen, Bez. Trier—Münhen.

Hiermit beehren wir uns, unsere Aktionäre zu der am Mittwoch, deu 5. Februar, Nachmittags

“Ÿ Bankausweise.

[81314] Wochenübersicht

der Bayerischen Notenbank

vom 7. Jauuar 1908. -

Aktiva. Metallbestand . » + <4 ° Bestand an Neichskassenscheinen Noten anderer Banken . . Wechseln . - - ¿

Mh.

28 065 090 91 900

3 805 000

47 675 009

2 709 000

[81698] Außerordeutliche Geueralversammlung der

Fruchtdampfer Aktien Gesellschaft in Lübeck am 30. Januar, Nachmittags 57 Uhr, im Kontor der Reederei „Horn“, Schüfselbuden 18.

‘in Hamburg hat Be

In|

n

Tagesorduunug: Mitglieds des

Neuwahl eines Stelle des dur< Tod ausge

Hermann Fehling.

Lübe, den 10. Januar 190 Der Vorsfta

F. Dorn D

[81697] für die sechste ordentliche

der Dampfs schaft

buden).

1) Vorlage der Rechnungsübersicht,

und Verlustre<hnung und für das Jahr 1907.

2) Beschlußfaffung über Entlastung

3) Neuwahlen für den ur Teilnahme an der Stimmkarten im Koutor buden 18, gelöst werden. Lübe, im Januar 1908

F. Horn: O.

[81683]

Bei der heute statigefundenen

von Partialobligatiouen

thekarischen Anleihe im D

136,

148,

152,

244,

95D.

1) NL

hifsêreederei „Horn in Lübeck am Donner®stag- nuar 1908, Mittags 127 Uhr, Saale der „Rathaushalle“ (enger und weiter Kram-

8. und. Horn.

Tagesorduung

Generalv 1 Aktiengesell- den 30. Ja-

des G

die Gewinnverteilung und des Vorstands und des

Aufsichtsrat. Generalversammlung können

der Gesellschaft, Schüssel-

Der Vorstaud.

Horn.

acht

9) 10) 1D) 12) 13) 14)

15) Nr. 598,

sowie über je 4 500,— 1) Nr. 674, H 089, D 09,

8, D SL

e Die Zahlung derselben erf

bank in Hamburg gegen

Auszahlung erfolgt

Legitimation ju prüfen

nicht verpflichtet ift. Roftoc, den 2. Januar

[81684]

Bei der heute Partialobligationen é 1000,— thekarishen 6 400 000,

D) Nr: 9,

2) « 11, 4

14,

5) »

Die Zahlung bank in Hamburg

Anleibe im

neb\t allen no<h ni<t fälligen Zinsscheinen und ae ür

(9, derselben erf

O) olgt bei

EGinreich

1908.

Der Vorstand der , Actien-Gesellschaft „Ueptun“ Schiffswerft u. Maschinenfabrik.

stattgefundenen Verlofs N i der von uns aufgenommenen hypo- Gesamtbetrage sind folgende Nummern gezogen: Tr, 105,

Emi

6) I 7) 8) 9) 10)

Anweisungen auf dieselben am 1,

die fehlenden Zinsscheine wir vom auszuzahlenden Kapitale

Tage der Zahlfälligkeit des

zinsung auf. Rofto, den 2. Januar

[81685]

Bei der heute Schuldverschreibungen von uns aufgenommenen

gezogen : 29, 24

r

311

7) " r Die Zahlung derselben erfolgt: Bank für Handel Berlin, und deren Agenturen,

bei der Wechslerbanx in Hamburg, E

bei der

bei Herren Maguus «& bei der Commerz- uud Hauuover, fe en Einreichung der selben am 1. Juli heine wird deren voller Kapitale abgezogen. keit des Kapitals h

igen Zinsscheinen und d. Je

1908,

Der Vorstaud der Actien-Gesellschaft „Neptun“ Schiffswerft u. Maschinenfabrik.

stattgefundenen je 4 1000,—

über je Do>kan

8) 9) 10)

12) 19 14

Aufsichtsrats an schiedenen Kaufmanns

Emisfion über je 4 1000,— der von uns aufgenommenen hypo- Gesamtbetrage

4 800 000,— sind folgende Nummern gezogen : 8) Nr. 337,

ersammlung im großen

der Gewinn- eshäftsberi<ts

Aufsichtsrats.

en Verlosung

yon

382, 401, 437, 530, 939, 599,

. 889, 940, 952, 985, 993.

der Wechsler

finde 1) 2)

3) 4)

zur

geg

G

ung der Stüle

nebst allen no< nit fälligen Zinsscheinen und den

Anweisungen auf dieselben am L. Juli an den Präsentanten,

die Zahlstelle berechtigt, aber

.

sfion über

192, 234, 951, 350.

olgt bei der Wechsler- gegen Ginreihung der Stücke

Juli d. J.

Die dessen

ung von Je

von

\hreibungen sind no< ni präsentiert worden : Serie A zu #4 1000,—, ru

en

d deren voller Betrag abgezogen. Mit dem Kapitals hört dessen Ver-

Verlosung von

der

leihe im Gesamt- betrage von #4 400 000,— find folgende Nummern

Nr. 338, 346, 394, 360, 363, 385,

389.

und Judustrie,

Hamburg, Hamburg,

isconto-Bauk, Filiale

Hauuover, Stüde ne den Anweisungen au Für die fehlenden Zins- Betrag vom auszuzahlenden Mit dem Tage der Zahlfällig- art dessen Verzinsung auf. Präsentanten,

Die Auszahlung erfolgt an

dessen Legitimation zu

rehtigt, aber nit verpflichtet sind. Rosto, den 2. Januar 1908. Der Vorstand der

Actien-Gesellschaft „Neptun“ Schifsswerft u. Maschinenfabrik.

prüfen

den die Zahlstellen

bst allen no< nit

die-

be-

Zur Beteiligung

Aktionäre berech!igt, deren bis spätesteus 3. Februar benannten Stellen : 1) Bureau der

2) bei Herren G. 3) worden sind. Neunkirchen, Bez-

Der Auffichtsrat. [81311] Sächsische Maschi vorm. Rich. Hartmann

München,

losung der am 1.

fommenden Teilschuldvers< Nummern gezogen worben:

ì Serie A zu M 1000,—

488 492 498 826 1404 1429 1433 2017 2044 2048 2458 2477 2612 2942 2953 2968.

5068 5081 9 5639 5660 5669 9 6195 6337 6357 6398 649

6851 6860 6937 6939 6954 6981 verlosten Teilshuldver-

<t zur Rüzahlung

dzablbar mit M 1030,—. 1205 1219 2041 2418

2729.

27 Uhr, im Hotel Marguardt, Stuttgart, nden achten ordentlichen Generalversamuz-

lung einzuladen.

Vorlegung des tober 1907. | Beschlußfassung über Bilanz Nerlustrehnung.

Entlastung des Vorstan

Neunkirchen, Bez. Trier,

niederlaffung, Bayersbrunnerstr. 15, Saarbrücken,

Stuttgart, : en Empfangnahme der Ein

Trier,

Bei der am 8. Januar Sulît ga.

esellshaft sind folgende

Nr. 9 103 116

Serie B zu #

3

Bon den im Jahre 1907

Nr. 404 427 754 1059

Serie B zu #6 900, Nr. 3491 3592 3667 4337

6153. Chemnitz, den 9. SFanuar 1908. Die Direktion. _

7) Erwerbs- und Wirt) genossenschasten.

Keine.

F

[81327] Der Rechtsanwalt Felix B

dorf ist in die Liste der bet Charlotteuburg-

[81329] In die Rechtsanwalts[iste

gerihts wurde heute der R Lehmann mit dem Woh getragen.

[81328]

getragen worden. Dresden, den

Der Präsident des [81330] In

mann Duisburg,

[81332] Der

zur Rechtsanwaltschast bei

worden.

Lea Den (S

önialiches

[81331] Die Eintragung des

Justizrats Hellekef el I.

Tagesorduung : i (Geschäftsberihts und der Bilanz

nebst Gewinn- und NRerlustre<hnung per 31.

Verwendung des r Aussichtsrats s und Au rats.

an der Generalversammlung und

Ausübung des Stimmrechts sind nur diejenigen Nftien (ohne Coupons)

Süddeutschen C ementwerke in Cementwerk Fe Grohé - Heurich & Co.,

bei der Württembergischen Vereinsbank,

Aktiengesellschaft. 1908 stattgehabten Ver-

rücfzohlbar mit 4 L z 182 285 295 302 307 377 39%

837 857 957 974 975 1285 1368 1439 1441 1462 1516 1593 1934 9223 2255 2420 9661 2704 2726 2746

rü>zahlbar mit 4 51 Nr. 3016 3064 3105 3115 3121 3332 3447 3457 3478 3482 3 3586 3792 3866 3917 3927

4077 4099 4378 4447 4468 4594 4712 4900

184 5292 5319 5366 5441 5601 670 5843 6012 6076 6077 8 6485 6679 6689

—, rüdzablkar mit M 515,—.

Niederlassung x. von Rechtsanwälten.

zugelassenen Male geaen en 7. Königliches Amtsgericht.

Königliches Amtsgericht Chemuiß, am 8. Januar 1908.

Bekanntmachung. die Liste der beim hiesigen Amtsgerichte zuge- lassenen Rehtsanwälte ist der Kruse von hier eingetragen. 7. Januar 1908. Köntal., Amtsgericht. Bekanntmachung, frühere Rechtsanwalt Justizrat Loewenthal

aus Iserlohn, jett hier, ist

Bekanntmachung.

ftatt-

Das Dex Der Die

Of-

und Sewinr- und

BindliGkeiten. «+0 Die an eine Kündigungsfrist gebundenen Berbindlichkeiten E Die sonstigen Passiva N Verbindlichkeiten aus wetter begebenen, im Inlande

ds. Is. bei nach-

oder deren Zweig-

München, | [813

trittsfarte hinterlegt

Kursfähiges deuts<es Geld Reichskassenscheine Noten anderer

Banken . Sonstige

d. 10. Januar 1908.

nenfabrik We

Gff

¡ur Rückzahlung

Cc unserer

reibungen

Ne

030,—. C

2421 2431 2411 2775 2912

500,—,

S,—.

3135 3155 3173 3976 4063 4968 5621 6137 6749

488 3512 3991 937 3947 3949

6994.

L

4610 4643 5880 6139

hafts-

i

e>mann in Shmargen- dem hiesigen Amtsgericht

Januar 1908. des unterzeihneten Amtê-

e<tsanwalt Dr. Johann nsiße in Chemnitz ein-

Der Rechtsanwalt Johann Georg Tammer in Kößschenbroda ist in die hiesige Anwaltsliste ein-

4. Januar 1908.

K. Landgerichts.

Rechtsanwalt Dr. Her-

nah erfolgter Zulassung dem hiesigen Amtsgericht

in die amtagerictliche Anwaltsliste heute eingetragen

anvar 1908, Amtsgericht.

Rechtsanwalts, Geheimen

zahlbaren We München,

Lombardbestände .

Debitoren und sonf Eingezahltes Aktienkapital Banknoten im :

Tee U An Kündigungsfrist A i

onstige Passiva. « « + «+ * # ( Non im Inlande zahlbaren, no< nit fälligen Wechseln sind weiter begeben roor

[81700]

Effekten . . Sonstige Aktiva

Grundkapital Reservefonds Umlaufende Noten Täglich An

Sonstige Passiva. « « + » - Eventuelle Verbindlichkeiten aus weiterbegebenen, [81316]

Metallbestand . Neichskafsenscheine .

Lombardforderunge

Gan. +

sonstigen Aktiven . Passiva.

Grundkapital

Reservefonds. . « +

Betrag der umlaufenden Noten

sonstigen tägli fälligen Ber-

49 000

7 2 052 000 7 500 090 3 474 000 62 926 000

5 634 090

4 912 000

Wechseln . 6. 2 275 396,46. den 9. Januar 1908. Bayerische Notenbank. Die Direktion. 15] » Neberficht der

Sächsischen Bank zu Dresden

am 7. Januar 1908.

ftiva. A128 G00 L 0 249 960.

deutser ) Kassenbestände selbestände

11 094 610. Z 708 135. 56 043 268. « 18 2/8 800,

5 707 338.

ektenbestände . 8 241 316.

tige Aktiva i Pasfiva.

6. 30 000 000.

L 224.

41 325 100.

18 175 636.

. 19 116 502 3 083 076

servefonds . - -. Umlauf... s-2.- ali<h fällige Berbindlih-

gebundene

den M 18406. 17.

Die Direktion. Staud

der Württembergishen

am 7. Januar

Notenbank Zautar L

Aktiva.

Metallbestand . Reichskassenscheine . Noten anderer Banken . Wechselbestand .

b 112 505|—

ombardforderungen

Pasfiva.

A fällige Verbindlichkeiten i; Kündigungsfrist gebundene

Verbindlichkeiten 169 4187

m Inlande zaßlbaren Wechseln #4 614 364,17.

der Badischen Vank au 7. Jauuaxr 1908. Aktiva.

Stand

Noten anderer Banken Wechselbestand . Lombardforderungen - Effelten . - - y Sonstige Aktiva

Pasfiva.

9 000 000 2 237 018 19 308 090

11 829 478

Grundkapital , 5 Reservefonds « « « . + Umlaufende Noten .. + Sautige täglich fällige Nerbindlich- e edes lle An eine Kündigungsfrist gebundene Verbindlichkeiten . « + + Sonstige Passiva .

1791322

Berbindlichkeiten aus weiter begebenen, im Inla zahlbaren Wechseln 4 364 398,52.

[81694] Bremer

versammlung am

2970 (001 15 740 250/78 8 483 965/10 2 092 084/57 1216 768/61

9 000 000|— 1 260 517/75 22 220 700|—

5 821 171/89

1 829 705/49

7 710 645 89 7 795

1 606 300 21 269 199/99 10 700 671 50 667 678 49 2 203 528/27 74165 819 14

74 165 819 T1

verstärkte Tilgung und Gesamtfkündigung frühestens zum 2. Januar 1918 zulässig,

zum Börsenhandel an der hiesigen Börse zuzulafsen.

Hambura, den 9. SFanuar 1903, Die Bulassungsstelle an der Börse

zu Hamburg. E. C. Hamberg, Vorsitzender.

Lebensversiherungs- Bank Aktiengesellschast.

zur außerordentlichen General- 4. Februar d. I-- Mittags 12 Uhr, im Bankgebäude zu Bremen, Doms-

hof 17/18. Tagesorduung : j

Genehmigung des zwischen der Bremer Zebens- versiherungs - Bank a. S. und der Bremer Leben8oersiherungs-Bank Aktiengesellshaft abzu- s{ließenden Vertrags. Bremeu, den 10. Januar 1908. Der Auffihtsrat. Aug. Tebelmann.

Einladung

[81710] Einladung zu einer Versammlung unserer Ge-

sellshafter für Freitag, den 24. Januar 1908, Nachmittags 6 Uhr, na< dem Bureau des Hexrn Notars Dr. Bollert, Berlin W-, Mohrenstraße 66. Tagesorduung : Neuwahl eines Geschäftsführers. Berlin Sclizaße $ 10. Januar 1908 ranzösfischestraße 3.

Der Präsident i dex Texraingesellschaft Müúggelsee-Shweiz mit bes<räukter Haftuug.

Oscar Schuster.

[81318] Grevenbrücfer Kalkwerke

G. m. b. v. Grevenbrücf.

In der Generalversammlung vom 9. Oktober 1907 wurden an Stelle der ausscheidenden Mitglieder unseres Auffsichtêrats, Herren Fr. Kratzenstein und Wilh. Hüttenhein, die Herren

Wilh. Schroeder, Generalagent, Darmstadt, und Kurt Rüße, Kaufmann, Siegen,

in den Aufsichtsrat gewählt. Grevenbrü> i. W., den 8. Sanuar 1908. Grevenbrücfer Kalkwerke G. m. b. $

C isfeld.

9 685 234/78

[81326

Deutsche Vermittlungs- Gesellschaft

für Landbesih m. b. H.

Der Aufsichtsrat besteht aus: l 1) Rittmeister a. D. Hilzheimer auf Liebenfelde, Vorsitzender,

2) Dr. W. Goldstein, Berlin, 3) Siegm. Nadziejewski, Friedenau,

4) Hans Schmiedkowski, harlottenburg.

[81317] Nachdem die Hamburger Militairdieuft-Aus-

fteuer- und Lebens-Verficherungs-Gesellschaft auf Gegenseitigkeit in Hamburg dur Beschluß der außerordentlichen Generalverjammlung bow 98, Oktober 1907 durch Uebernahme ihres Vermögens im ganzen abseiten der Lebens- Pensions- und Leib- renten- Versicherung8-Ge! . G. „Iduna“

Halle a. d. S. gemäß dem zwischen beiden Gesell- haften geschlossenen Vertrage vom 19. Oktober 1907 aufgelöft worden ist, fordere i<, in meiner Eigen- haft als Liquidator der erstgenannten Gesellschaft, die Gläubiger derselben auf, etwaige Ansprüche be!

mir anzumelden. Der Liquidator : Dr. Werner Binßt, Rechtsanwalt,

Hamburg, Ferdinandstraße 29.

1

[80960] Laut Beschluß der Gesellschaft vom 30. November

1907 hat sih das Mktomasi-Syudikat G. m. b. H. zu Berlin aufgelöst. Unterfertigter fordert etwaige Gläubige?

auf, fich bei ihm zu melden. lte, 7, Januar 1908, Schönebergerstraße 10,

Der Liquidator : Dr. Bongard. (80920]

Castroper Verkaufs-Verein für

Ziegelei-Fabrikate Gesellschaft, mit be änkt tung in Liquidation. Die sehräntter Fe ausgelbit. Die Gläubige?

werden aufgefordert, fich zu melden. Der Liquidator.

06 33 76 nde

dic

machungen.

[79075]

werden ersucht, s< bei derselben zu melden. Der Liquidator :

S E N 10) Verschiedene Bekannlt-

Hanseatische Waaren Pexsand Compagnie

mit beschräukter Haftung iu Liquidation. Diese Gesellscaft ist aufgelöst. Die Gläubiger

[81325] M Wir zeigen hierdurch na<träglih

Bitterfelder b. H. in Bitterfeld in Liquidation ersuchen diejenig. Gläubiger, welche ihre no< nit angemeldet haben, dieses bis 3-

uuar D. J. zu tun. Biiterfelder Masthinen- U. in Liquidatio®- alle a S

Metallwarenfabrik gn

an, da

getreten

in der Uste der bei dem

Heinr. Uelyen.

Der Liquidator : Carl Steinweg 54,

. wurde je Einzelprokura erteilt.

Maschinen- u. Metallwarenfabrik iu

orderun n, Jo

Vom „„Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reich“ werden heute die Nru

Firma Robert Müller Ofen- Inhaber: Robert Müller,

Bei Nr. 4932 (Firma Siegfri Berlin): Die Kaufleute Sia a di On, U sind in das Geschäft aftende Gesellschafte inge Offene Handel3gesell\Haft. Die Geier eeien,

Handelsregister.

Eintragungen in das Handels 7. Januar 1908. E,

A 1386. C, F. L. Fischer Söhne, Lok- Gesellschafter h Sägereibesißer Carl

Fischer sen., Carl Friedri I Rhe Bas

Offe 5 sind die ne Handelsgesellschaft.

Hermann Otto Fischer, \ämtli< in Hamburg.

Die Gefellschaft hat am 1. Oktober 1906 b

B 120. Tapeten Industrie Vovbaveitulagae: sellshaftmit beschränkter Daftung, Schlachtensee Geg? Unternehmens ist die Vorbereitung m S

mit Zweigniederlassung in Altona.

cine D Rat in der deutshen Tapeten-

Das Stammkapital beträgt 143 700 4

Zum Geschäftsführer ist der Fabrikant Wilhelm

Christoph Peter Iven in Dolenhuden best

; : ellt worden.

v ist eine solhe mit beschränkter er Gesellschaftsvertrag ist h i

und am 2 November 1907 festgestellt. E

: Die Gesellschaft wird dur<h einen oder mehrere

Geschäftsführer vertreten. Sind mehrere Geschäfts-

P Di Ns jeder derselben berechtigt,

selsdait zu veidinen, reten und die Firma der Ge- Königliches Amtsgericht, Abt. 6, Altona.

Apolda. In unfer Handelsregister Abt. A ist Sid L a a Firma er ey . Inhaber: i i t U A aufmann Felix Voigt daselbst, Apolda, den 6. Januar 1908. y E S. Amtsgericht. rAnS - Bekauntmachung. i In das Handelsregister Abt. A Mr. 351 t tuts le NRE Ferdinand Dill in Aruftadt, Zweig- a erlaffung der glei<namigen Firma in Uffenheim e deren Inhaber der Kaufmann Ferdinand Dill in Uffenheim und als Prokurist der Kaufmann Wilhelm Zweibarth in Arnstadt eingetragen. Aruftadt, den 7. Januar 1908. Fürstlihes Amt3geriht. 1. Abt. “Auf Blatt 380 L I Au att : des hiesigen Handelsregisters, di Firma Eduard V i A euie RTNUE S A E rau Barbara verehel. Lorenz, vèrw. igt- E See in in Aue ist aua Der e err Magnus Bernhard Lorenz in Aue Königliches Amtsgeri®&t Aue, den 9. Fanuar 1908.

Augsburg. Bekanntmachun In das Handelsregister wurde E dadini e „David Lamberger.““ Unter dieser Firma g der Weinwirt David Lamberger und der pauininn eno Ene, beide in Augsburg avi amberger all : A ra E Wesewictshart 1 Min 1 eit 1. Januar 1908 in offener Handel gesellshaft am hie Aas Simelfiema gelöst O Platze weiter. Firma als 2) Bei Firma „Martini «& Cie. s mi beschränkter Haftung“ in Malen: See fa rikdirektor Karl Speht und dem Buchhalter und assier Heinri Botenmayer, beide in Ausburg

ITL,

[81451]

Augsburg, den 8, Januar 1908. dd Kgl. Amtsgericht. erg. Befauntmachung. 8145 3 Sa Tau H Deter betr. E i Ô ne Handelsgesells{aft in Ba 1008 Degen remtigier Gesellshasier seit L E : äd>, Kaufmann Vamberg, 8. Januar 1908. ntg K. Amtsgericht.

Barth. In unser H is t brate bet A andelsregister Abteilung B ift heute bei L, unter Nr. 1 eingetragenen, hierorts domizi- Gai O L U „Aktieungesell- reisbahuen““ ein et A daß das Grundkapital n 167 O Li a und jeßt 2291 000 # beträgt. Die neuen ca. Qihauer lautenden Stammaktien von je den Be werden zum Nennwert ausgegeben. Durch t es{<luß der Generalversammlung vom 10. August u Ee die Bestimmungen der $8 3, 4 und 11 Keb Sau über Zahl, Att der Aktien und das 9 B er Aktionäre auf Dividende geändert arth, S Laar 1908. j niglihes Amtsgericht. Bergedorf. E [81417]

Eintragung iu das Handelsregister. Vergedorfer Dampf 27 Laa

orubrennuerei ör-

aa Westphal & John in Rear

Westph [Nalter: Kaufmann S Carl Heinrich

eint al und Kaufmann Rudolf Sophus Adolf R A beide in Bergedorf.

L Januar 1908. ndelégeselsaft hat begonnen am

Das Amtsgeriht Bergedorf.

——

Berlin des Roe) Handelsregifter [81419] glichen Amtsgeri, ts B s

Abteiteng A E

[81415]

; Ne „31408, eßerei, Nixdorf. Tonferraeifier Rieb orf.

1. Januar 1908 begonnen.

Der F Berlin ist Prokura erteilt. Bei Nr. 9670 (Firma C. W. Oehme, Berlin,

des Louis Wilbelm Oscar Herter i s ber ift erl ; L 13027 (ofene Dendel8c U A mlade): Die Gesu f nh fn Anger S / öst. Liguidat sind die bisherigen Gesellshafte: Klei rbler 0 Schürenberg. Jeder Liquidator Tan n gener U Bei Ne, 13 152 (ofene Handelsge vat Ges gefell t Se & Co., Berlin): Die Gerl Det hate Geora el sind die bisberigen Gefell- , m a g u iein A Palaly: A ei Ir. 13 714 (Firma Carl Salba ; D : l <, Berlin): erteilt Paul Nis< zu Charlottenburg ist Prokura ci Nr. 18 640 (offene Handelsgesellshaft A , 1 err d V «& Co., Berkin): Die Gesellschaft ft auf N g Os d erloschen. Ei offene d s Lena Lau a Ce R Da E Gesellshafter Emil Lau ift alleiniger In- E Firma Die Gesellschaft ist aufgelöst. L E Nr. 31 370 (Firma Richard O. Puls, R u): Inhaber jeßt: Alfred Knip, Kaufmann Setne Der Uebergang der in dem Betriebe des es äfts begründeten Forderungen und Verbindlich- E en ist bei dem Erwerbe des Geschäfts durh fred Knivy ausges{<lossen. Die Firma lautet jeßt: Richard O. Puls Nachf. 08 S Ante: . 19427. Gustav Seelig Nachf., Berli A n. dorf. 22397. Gustav Levy & Co., Wilmers- r. 27 834. Abraha i Berlin, den 6. aan 1908 A Ra, Königliches Amtsgericht Berlin-Mitte. Abt. 86.

Borlin. Handelsregifter des Königlichen Amtsgerichts Berlin Mitte Am 6. Ja 1905 if in f . Fanua i cingetragen ae ist in das Handelsregister r. 31 404. Offene Handelsçesells<haft W Maetare u. Co. Lichtenberg, Gesehe helm Gaethke, Möbelfabrikant, Berlin, Samvel Sthlemenat, Möbelfabrikant, Berlin, Fohann Ale Möbelfabrikant, Berlin. Die Gesellshaft hat an A n i E Zur Vertretung der Je! E Ie f meinsdaftli® E zwei der Gesfellshafter ge- t: 9. American - House Sei Hcymaun, Berlin. : Hei ana Kaufmann, E Inhaber : Heinrih Heymann, ci Nr. 2724 (Firma Paul Knobl Charlotteubueg): Inhaber jetzt: U a Kaufmann, Charlottenburg. Nah dem Tode des ae Aler Itig (st das Geschäft nebst Firma 4 ege des Grbgangs auf dessen Witwe Bertha Bed ei a von dds auf den Kaufmann übertragen worden. i e e E O9 MOMGe ei Nr. 8 (Firma Julius Bie r Gebr. Bier, Berlin): Die Firma ist Mdubert ins onfeciions Haus Norden Julius Bier j Berlin, den 6. Janvar 1908. / Königliches Amtsgeri®t Berlin-Mitte. Abt. 90.

L [81336] In das Handel3register Abt. für Ei Ge Wte bei der Firma G. B: e "R in Vietigheim ein- _Dem Kaufma i in Bi i fi Profura erteilt Gustav Herrlinger in Bietigheim efigheim (Württ), den 8. K. Amtsgericht. E S E [81420] n unser Handelsregi i folßendes A ae Abteilung A ist beute Bielefeld): (Firma Dr August Oetker zu Dem Louis Detker zu Bielefeld ist k i Die dem Dr. Eduard Oetker in Bieicfete ata SENUra ist dahin geändert, daß derselbe ohne Mit- “aid g Le bin Ee ermächtigt ift, die j en und ejelbe per Drocura zeichnen. Die d i ld frteilte Prokur: it E, LoMiSera in Bielefeld feld): E 737 (Firma Auguft Himmler in Viele- er ; imm i i Inbaber prima Ugo Himmlerx in Bielefeld ist ei Nr. 841 (Firma Ca ; Die Firma if E rl Oertel zu Quelle): untec Nr. 872 die Firma Carl s maun ¡u Bielefeld und als E N Kaufmann Carl Heinri<h Brinkmann daselbst. Der Frau Kaufmann Carl Heinri<h Brinkman», Elise geb. Muhme, zu Bielefeld ist Prokura erteilt.

Am 6, cingetta c; Januar 1908 if in das Handelsregifter

Bei Nr. 6452 (Firma L. Witt / . a s, . rau Hermine Schulte, o atte a

mit Zweigniederlaffung in Bernau): Die Prokura

EBieleseld.

eingetragen worden :

haber der Firma. Vielefeld, den 7. Januar 1908. Königliches Amtsgericht.

Bigge. Bekanutmachung.

berg heute eingetragen:

erloschen. Bigge, den 9. Fa 1908. gl. Amtsgericht. Blankenburg red

Nr. 2 Aktien getrag zu Blankenburg a. H. ein- er Direktor Rudolf Vorstande R wad E u ees Blankenburg a. S., den 8. Januar 1908. Herzogliches Amtsgericht. ATIEN Dr. Gutkind. olt, Vefanutmachun In unserem Handelsregister is Y d Ae Lt F S i ps E unter der Firma Levy Silbe i i evo bestehende _Handels8geschäft ‘eid Vin epgermeilter Jacob Silbershmidt junior in Bocholt Übergegangen und wird von demselben unter unv änderter Firma fortgeführt. E Bocholt, 7. Januar 1908. Königliches Amtsgericht.

Bocholt. BSefanntmachun 5 E g. S145 nie unter Nr. 78 des Handel4registers 4 p (eregene ae Reygers & Steiner zu Bocholt N Bent celpieT nn Ferdinand Steiner zu Bocholt) Bocholt, 7. Januar 1908. Königliches Amtsgericht.

Bocholt. Bekanntmachun g. die Fe Nr. 236 des Handelsregisters A i A i irma Look & Steiner zu Bocholt einge- Arg T E Or Lg c<at Die Gesellschaft ; 0 ; : Aas E A é 4 E Dol u Me: zu rhede. Zur Vertretung der G schaft ist jeder Gesellschafter E Bocholt, 7. uar 1A O E Königliches Amtsgericht.

Bochum. Eiutragung in das Handels- 2 regifter des In Reis Bona m 27. Dezember 1907 : Die Firma Bertha Vuchholz i : zin B SeinciS De B die Geschaäftdinbaberi. Ghefans L R Apoomu , Bertha geb. Buchholz, in Bohum.

Bochum. Eintragung in das Hand 4‘

register des Königlichen R ita aues Die u Ge O Ae:

\ rta ietri<h, Diet 5

ANMEE in Hordel und als deren Jrtehay see itwe Apotheker Albert Dietrih, Berta geb

Winkler, zu Hordel. H-R. A 907, EN

Bochum. Eintragung in das Hand l8- < regifter des Königlichen Mid aebi Boe Die Firma r Bull S M 6 j edr er in V i Bala in Vochum inites e Ge I AI/ MRrLandsagerie in Bochum, , Midl in Boum, PR i gn edri Bochum. Eintragung in das Hand 2 L l L register des Königlichen Ruive atte Gobat Die R Be “aus 1907: nz umacher i uns M S Znheer F Kaufmann e RIE r aher in Bochum. Franz Shumacher, Maria geb. Gôte S werth in Bochum ift Prokura erteilt, H. R. A 909 Brandenburg, Havel. [81427] In unserem "Sein e B andelsregister B3 ifft i Æ STDAO Fahrradwerke und M etalinbutie GN engesellschaft eingetragen, daß der Gesell schafts- 2 rag dur< Beschluß der ‘eneralversammlung vom L ejember 1907 geändert ist. Die Vertretun Mng feder erfolgt : N As der Vorstand aus einem Mitçlied besteht, a. dur< dieses Vorstandsmitglied 2 Moe VOLen, O / er i i gliede bestebt E s aus mehr als einem Mit- a. dur< zwei Vorstandsmitglieder od b. dur N turiftes On Vorstandsmitglied und einen Pro- c. dur< zwei Prokuristen Die Bekanntmachung der Gen 5 eralv E R 19. e és dem Oa j n jener ein - i am vorhergehenden Werktage rc fts O e

Bielefeld, den 3. Januar 1908. Königliches Amtsgericht.

Brandenburg a. H., den 2. Januar 1908.

9A., 9B. und 9C. ausgegeben. In unfer Handelsregister Abteil i bel Dr R (Offene Handelsgesells<aft ine e N

+ Hemmelsfkamp zu Bielefeld) heute folgendes

ie Gesellshaft ist am 1. Januar 190 \ Der bisherige Gesellschafter Si fmaun Cart Gerte: n Bielefeld ist seit 1. Januar 1905 alleiniger JIn-

In unser Handeléregister A ist bei Peri y i Nr. 7 eingetragenen Firma Sar Al Ols,

Die Prokura des Direktors Wolrad Schumann ist

In Ie Hiesige Handelsregister B ift Gu ei der Firma Blaukenburger Bauk

Brandenburg, Havel / Bei der nier I S, e V; er Abteil B - Hatidelbrogisters eingetragenen AttlengescU Eee E vormals Waßmuth und menger Aktiengesellschaft ist heute fol e Mone trages worden : / e Prokura des K S P a. H. L ns it raudeuburg a. S., den 4. Januar 1908. Königliches Amtsgericht. Brandenburg, Havel. [81429] Die 1 Bekauutmachung. 4 e in unser Handelsregister A unter Nr. 45 ein Ciiadene Q „Marie Scheffler“ mit dem s udenburg a. H. ift heute gelöst Brandenburg a. H., den 4 Königliches 4% oute

Bremerhaven. Sandel8r A egifter. L Bude ift heute n ion Siena Geo „B en, eingetragen worden: i May A dag Tb D Bernau Georg Winter dieser Zeit set der Kaufn.ann Geor; eodor Bikr der die sämtlichen Aktiven he Paf Ag eg lichen Ak assiv e das Geschäft für seine U e De ane phil Q N unverändert. | y L : ; O ia N heodor Winter erteilte Prokura Bremerhaven, 7. Januar 1908. Der Gerichts\hreiber des Amtsgerichts :

Wremerhaven. Sandelsre - P gifter. dla as Lese ift heute zu e Hie worden: e seu., Bremerhaven, eingetragen m 1. Januar 1908 hat der Kaufman i m E Av i d Bb N pas SiRaR l 1 Aktiven, jedo< ohne die Passi übernommen. Seit diesem T l e bas En: : D} age führt derselbe das fiema fort seine Rechnung unter unveränderter

remerhaveu, 8. Januar 1908.

Der Gerichtsschreiber des Amt3gerichts : L Lampe, Sekretär. I. Haudelsregister. 813:

: B 109 des Handelsregisters Abt. A Bed E e offene Handelegesellshaft unter der Firma

as Wi D Bretten, wurde eingetragen : i b : er Holzhändler Friedri< Ammann ist G er Gesellshaft ausgeshieden. An dessen Stelle e der Architekt Albert Ammann und der Kaufmann pn Ammann in die Gesellshaft als persönlich aftende Gesellshafter eingetreten. Bretten, den 5. Januar 1908.

Gr. Amtsgericht.

Bromberg. Befanntmachun [ y In das Handelsregister Abteilung A ist beuie Fel ger unter Nr. 653 eingetragenen, hierorts be- fe ua Firma Curt Brüche’s Dampfziegel- U Cemen!fteinwerk Prinzenthal eingetragen die Firma in Curt Brüche geändert ift : Bromberg, den 3. Januar 1908. : A Königliches Amtsgericht. erg. Befanutmachung. 813: s In das Handelsregister Abteilung A ift euie Ea Et umer Nr. 546 eingetragenen hierorts bestehen S na E, Rees eingetragen: D-m E t Boettcher in Bromberg ift Bromberg, den 3. Januar 1908. Ä L Könitglikes Amt3gericht. romberg. Befanntmachung. 813: N In das Handelsregister Abteilung B ift pie A er unter Nr. 29 eingetragenen, hierorts bestehenden Firma Reichês-Automat, Gesellschaft mit be- (meuuttes Haftung eingetragen: Alfred Thsl ist S is dal balb vi Wegs und an seiner Stelle ra i ä E e Bean nz Kreéki hierselbst als Geschäfts. Bromberg, den 3. Januar 1908. Königliches Amtsgericht.

Bromberg. Befauntmachua fd g-. 814 i: In das Handelsregister Abteilung B ift per bet f unter Nr. 10 eingetragenen, hierorts bestehenden Seite S A Brauhaus D e , dation, eingeiragen. räukter Haftung iu Liqui- ur es<luß der Generalvers [1 16, Dezember 1907 E Ala aidatoren auf cinen ‘aier blr ist die Zahl der Liquidatoren auf ermann Gelhorn ift als Liquid i Bromberg, den 3. Siae 1008 M Königliches Amtsgericht.

Bromberg. Befanutmachun ) i In das Handelsregister Abteilung A ist heuie Bi Ler unter Nr. 486 eingetragenen, hierorts bestehenden “ivie qut Hollaeudische Kaffee-Lagerei, Juhaber s L f Schulz eingetragen, daß das Geschäft auf e En Le a U übergegangen j er der veränder : Lene Kaffee-Lagerei, E Sun Rue Nachfolger Felix Drewa fortführt. < e Uebergang der im Betriebe des Geschäfts be- Sn Érnecke Los WARIRE Verbindlichkeiten ift bei e lone es<häâfts dur< Felix Drewa aus« Bromberg, den 6. Januar 1908.

Königliches Amtsgericht.

Königliches Amtsgericht.