1908 / 9 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

worten w d n olg d N r E A V min : i r A i al A zu ck& Co. n Leip ig: Der Kaufmann Ca F dr ch v ku a if an w i Geschäfts Ü rer oder

o. 0 lb erloschen. t ¿ l : treten. ine Prokura ift deéha kuristen gemeinschaftlich iy: SEETtEu, Zweigniederlafsung: Kempen i. P., S en Blatt 12177, betr, die Firma Albert F g) i s B D Ç d Emil | einen Prokuristen g L E: Gr, Thure Gottfrid Teodor Hedberg un

«& mech. Werkftätte Neitsh, Schriftgiefßerei

Sey Da Ne e 4A. Kempen i. P., den 2. Januar 1908.

Johan Birch. E : |

E Jauuar Ss.

k f ? ry 9 O E ? ; salie Auguste verw. Neits, Î D Í N d K [ St Í Königliches Ämtsgerit ab. Bott t als Zuhaberin aufgelieden, Der unm cu en elsan eiger un E SERINYEN ai danz 2 meen Mechaniker und Sthriftgießer Gu T Is ist e F es d E ai E Sandaloreaiiter Abteilung A Nr. 97 ist Mr eat 189 des biesigen Handelsregisters, betr. Mechaniker i Daniels ist ein Hin En

eiger.

1908. shafts-, Zeichen-, Muster- und Börsenregistern, der Urhebe

t8-, rrechtseintragsrolle, über Waren- hnen enthalten sind, erscheint au in einem besonderen Blatt unter dem Titel

: in Leipzig ist Inhaber. tr. die Firma Laug- l 74 9, u sgesellschaft in Firma Petzold & | * js)" auf Blatt 13 387, betr. register e S alis des Inhabers | zur Firma Chriftian Wüfteufeld & Sohn zu | die ofene Handelsgese ) ß° BEE essenmüller. . s .

Berlin, Sonnabend, den 11. Januar ingetragen: ser Werke, Aktiengesellschaft : s N : 2 : s i : . in Saupersdorf, wurde heute e bein—Pfanhau iedrich Wie- | i Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachungen aus den Handels-, Güterrechts- Vereins-, Genosse / üller ist ein Hinweis auf das Mer Kaufmany Bernhard Wüstenfeld zu Münden Die Firma (1 ertoschen. Sanvar 1908, E: od E A ¿eihen, Patente, Gebrauhsmuster, Konkurse sowie die Tarif- und Fa Sa E c’ Eifenba fe Se Ria ta Mee cingetiagen warden. ld erteilte | iff aus der Gesellschaft uöge\gien N Kirchberg - S4 Arnldgeri@i, gans M latt 10 319, betr. die Firma Verbaud M. H. R. Begold erteilte | fi der Kaufmann Dr. phil. Richar Franz Wilzer. Die an V e 2

)rplanbekanntmahungen der E ; ih haftender , 0-8. [81660] Prokura E Die an M. H. R. Beyold Vila als persönlich h Königshütte, O Mylius ar - ne B ese .

® @ e: s 4 E e O Zentral-Handelsregister für das De che Reich. (1. 98, i; Bekanntmachung. verein t mit beschränkter Haf- ( A ist die Firma Bau- | Confection, Gesellscha Sig Das Zentral-Handelsreatster fir has Doutfho Pot L ; A : 2 E : ; S E : en. „Mündeu, den 7. Januar 1908. Sn unserem Handelsregifter A t igz Die Gesellschaft hat ihren | ; Das Zentra -Pandelsregister für das Deutsche Reich kann durch alle Postanstalten, in Berlin für Das Zentral-Handelsregister für das Deut e Reich erscheint der Regel täglih. De C S S G A ela V Königliches Amtsgericht. meister Guftav Koch in Königshütte gelös i N gs: weshalb die Firma hier in Staatsanzeigers LW Wilhel ie Expedition des Deutschen NReichsanzeigers und Königlich Preußischen | N egugop E eträgt L A 80 P für das Vierte jahr. x Seine e E A. E Ludwig Krause, Inhaber einer Sünellen burg, Elbe. [81493] | wor öni shütte, den 27. Dezember 1907. Wegfall kommt. _ 1908 | aden O Se T dh nlerttonspreis für den Raum einer Dructzeile 30 A, emischen Reinigunggéanstalt, zu S L Har , sregister Abt. A Nr. 415 | Königshütte, Königliches Amtsgericht. Leipzig, den 9. Januar 1908. : E Z E S Ee T ———— A. B. Schroeter. E leit an Iean n as aidale Galalith-Gesellschaft Hoff At Ee au [81661] MnigliGes Aiterst e aer Handelsregister. on Griese M elöregister, O.-3. 29, F e Gon iguidat . Nahnsen. ro T7 ! te eingetragen, da n T ari 3 A unter es z ; E and 1, $/.-5: 22, Firm x r Firma ift dieselbe nit be- pi a0 : Joatim | S So. in Harburg Gesellschast ausscheidenden In unser Handelsregister ist in Meng S P Sandéldiéaitlee A ist als jegiger Inhaber Mannheim. Saudelsregifter. [81510] | eZellftofffabrik Waldhof“ in Mauuheim wurde 111. Lösungen eingetragener Firmen, R Firma ist dieselbe nich Gebrüder Funk. Gesellschafter : ZoLaun F an E d Si Süngl in Harburg der Kauf- | Nr. 182 betreffs der her iy wei "eingetragen 8 ior Nr. 39 verzeihneten Firma O, RALBEELO Zum Handelsregister B Band Il O.-Z. 36, Firma | beute eingetragen: j s Jofef Hof. Siz: München. 9) Kraufser & Cie. in Nürnbera. Heinrich Funk und Franz R Heinr ( Se Kunth in Hamburg als persönli | schulte & Se Grrelishaft aufgelöst und die Firma | dexr Fabrikbesiger Bernhard Richard Müller zu | „Veißibarth & Hoffmano Aktiengesellschaft“ O helm D in Mannheim und Direktor Müucheu, 3. Zanuar 1908. / Unter diefer Firma betreiben der Mctallaléßétet, Shlahtermeister, zu Dar hai am 15. Sep- Lia der Gesellschafter in die Gesellshaft eingetreten } worden, tas e H-R. A 182. Lübbenau eingetragen worden. i in Maunheim, wurde beute eingetragen: Otto Mitali s 4 A surt a. M. find zu weiteren Kgl, Amtsgericht München T. besiper Johann Karl Kraufser und der Kaufmann Die ofene Handels3gesellshaf i “Die über die Vertretungsbefugnis bestehenden erloschen if ‘ite den 4. Sanuar 1908. Lübbenau, den 7. Januar Er IT J Bayer in Mannheim ift als Prokurist bestellt und M e bei e E O Neumünunster. [81521] Jakob Mendle, beide in Nürnberg, ebenda seit 6. Fa- Ee Su E Firma ift erloschen. Bestimmungen bleiben Bpabi em Ferne E Königsh Königliches Amtsgericht. Königliches ArntBger s E (81567) 4 LReTTN „A Gemeinschaft ba o E auuheim, Gr Mata L Eintragungen in das Haudelsregifter Gie s in offener Handel sgesellshaft cine Me:zl« Heiur “d '\she Sorti- iligung vier weiterer Kommanditisten in s T [81502] | s. übeeKk. Haudelsregifter. ; mitglied oder einem anderen Prokuristen der Sesell- n L am 6. Januar 1908. gleßeretl, i A. A abiae gr bér agt do A Ma A J N E S Ga L D 3. 12, Motoer- E Fanuar e L T fs ch u. Co [Salt o A tbaiagd s N N Le JOGnEn, E [81516] M bei der Firma Samburger Engros-Lager | L Gebrüder Roß in Nürnberg. mentS- L s ann, zu Ham- burg, den 7. Januar j u G m. b. H. in ; irma Tremser  , 4 / Sduard Vosfmann, Kaufmann in annheîm, if el . m Frederting E anetreien; die ofene | Ar önigliches Amtsgericht. 1X. a Cte Aae: Die Vertretungs- Gesellschaft mit M E e p i ¡um weiter-a Mitglied des Vorstands bestellt. Handelsgesells%aft L ae Heidelberg. Saudel8regifter. [S190 befugnis der Liquidatoren ist erloschen. bei Lübeck. Der Gese gonnen.

ck or: der bisherige Geschäfts- | s{chafterin eingetreten. Zur Vertretung der Gefell. führer Eduard Erhard Meyer. (Siehe oben 1 3). ] {aft und Zeichnung de |

n der Firma „Gebrüder Gottschalk in M e, D. S., Neumüufter: Die Vertreturgs- pee Näusmann Anton Roß in Nürnberg wurde ayen“ ist im Handelsregister vermerkt worden, | befugnis des bisherigen Geschäftsführers Wölk {s S E i : O Manußeim, 19. Dezember 1907. daß der Gefellshafter Josef Gottschalk 11 aus de: | erloben. E E 2) Emil Steiu’s Nachfolger in Nüruberg. ingetragen : den 4. Januar 1908. 27. Dezember 1907 festgestellt. S rata i Gr. Amtsgericht. L. Gesellschaft ausgeschieden ist, Die beiden übrigen | 2) bei der Firma Alb. Peus, Neumünster: D as Geschäft ist unter Aus\{luß der Außenstände Die an C. F. A. Frederking erteilte Prokura } Jm Dane L Ae zur Firma „Gebrüder | Kouftauz, r Amtsgericht. Unternehmens i Le Glairel Ros u. Co. j Mannheim. Saudelsregifter [81512] Se führen das GesWäft unter unveränderter | a. die Prokuren der Weinhändler Adolf Peng und | 1nd Passiven auf die Kaufleute Peter Mattick und _Ve_ . O l) A Ban ck5. s a remse 1 hans z i 2 fyr E L S trma weiter. Nel 2 N Der Gesellshafter F. A. J. Maier“ in E Zigarrenfabritau, DLOIE gl délsréaister Abteilung A if R al O Sans und Guiaillierments m er | Zum Handelsregister A wurde heute eingetragen :

clle Be : esellschaft | Mater in Heidelberg ist ° das Handelsregister A A : brikation und de :

Pautlen M aus dieser oenen M O ¡leichberedhtigter pern haftender Gesellschafter o C. A. Pritel ia Küstcin heute fol- | nahme der Fabr

aus8ge]ckteden ; E Seivi | esett in die Firma eingetreten.

bleibenden Gesellschaftern fortge!eßt.

Albert Gottfried Ludwig Joahim Pen sind er, | Carl Holzwarth in Nürnberg übergegangen und wird a j Mayen, den 4. Januar 1908. loschen. Die Firma ift geändert in Albert Pen. | von diesen feit 1. Januar 1908 in offener Handels- Stammkapital beträgt 300 000 4 C2, f Mannheim e, Die Scfg O hr n Mes Amtögericst, d Älbert Pens Iu hae matter: Adolf Peng | N Deuerp iee herigen Firma weiterbetrieben ingetragen worden : Emaille. Das U die ofene Handelsgesellschaft j Wirkung vom 14. Dezember 1907 aufgelöst, die Memmingen. Handelsregistereintrag. [81690] | 1 f Es jun., beide Weinhändler in Neu- Fabrikbesißer Johann Leonhard Trump i} durch X Göß 2) A Band [11 D.-Z. 24 zur Firma „Hermaun O e find tet: Die Anb ‘Ko u. Co. in Trems, bringt | Firma erloschen. Firma Buchheim & HSeifter in Neuulm. saft ‘vat Miene E ag V ands A Gesell- Ableben aus der Gesellschaft audéesBieden: Lictite Gög Gebrüder S Go. R als Geselisafter in | Roemer Nachf.“ in U! E Sa 1) der Ingenieur Kurt Dei E ae ibe 'Fabrikgeshäft mit e T / H T & E A a S Buglef dieser Firma ifteiben der A Theodor treturg der GeseUschaft ift E D es besteht unter den übrigen Geselif ; ann, zu Vamopurg, N AaiO it mi i von Kaufmann Z / i elix Priÿel, ; S vom 30. Jun ; J Spting“’ in Mannheim: Die Firma ist erloschen. „Und der Kaufmann ristian Ludwig S L N diele ofene Da a ties ift ertos@en older auf Geora Marbach, A eide a beide M Sin N Daa ain “Autges@loflen von der Ein- 3) Band VI O.-3. 158, Firma „L. H. Kauff- | Heister, beide in Frankfurt Die an A. Göß erteilte Diese Firma | j gen. Der Ucbergang der im ; ndel8gesellschaft. s i i Co. Diese Firma | übergegangen. d Verbindlich- | Offene Ha von Feftenberg - Pakisch & C G -sbefts begründeten Forderungen un

ist erloschen. n

[haftern weiter. c 2 ; Am 8. Januar 1908 wurde weiter eingetr : z tande von 2000 M jeder Gefellshafter einzeln | „2 Am 8. Januar 19 2 etter eingetragen E , in offener Handelsgesell- gegenfta ae Va ; die Gesellshaft mit beshränkter Haftun in Firma sind die unter Art. 10, 44, 49, 177: DeE : mann in Manuheim: Richard Kauffmann in | [haft seit 1. Dezember 1907 in Neuulm ein Ge- t oute höheren Betrage ist Gesamt- „Karolinen -Anitoinat Gefelischart m s ma des Geschäfts durch Georg | Die Gesellschaft hat am Laus 10e eren: De e des Gemeindebezirks E en aba s A L E G d las Din e L ger Ausfguran nd paE E her Me N: G. Maas Neu- | schräukter Haftunz“ mit dem Sige in Nür, ¿ L Ka ; be des Geshà tung der Gesellschaft sin ( 3 delsgesellshaft eingetrage : 4) Band VI O.-Z. , Firma „Callmann | Vetrieb von Beton- und tjenbètonbauten lm Hochs . : N x berg.. ; : x. Die an L. F. | keiten ist bei dem Erwer Zur Vertretung Namen der offenen Handelsge! l ¿ j S D N e EE d Tiefbau, Asphaltausfüh ; münfter : S TF A ce Commerz- und Discouto-Vauk. ch 8ges{lossen. ; ächtigt. : 5 : nter Art. 8 eingetragen Reis in Mannheim: Karl C. Reis und Franz | und Tiefbau, Asphaltausführungen, Filter- und - nde GofeNsSaftor. Mt ; Der Gesellshaftsvertrag ist am 11. Dezember 1907 W. Nülle und C. Bolten erteilt:n Prokuren sind Ar O.-Z. 108 zur Firma „Karl Horch“ ais leh des Kurt Pritel und des Felix S De Sade der Einlage ist auf Reis, beide in Mannheim, sind zu Einzelprokuristen hygienischen Anlagen besteht, / Helncih Mitosa be, Sese0schafter: e Ga abgeschlofien; ein Nadtrag hiezu wurde am 2. Januar ca ais Poftkarten-Automaten-BVes. Inh. | in Heidelberg: Sg, 328 L eien Sebeils Prigel sind oe 1908 110000 4 festgesezt. Die E Ai J e Ei 02 de cin Memmingen, den 4. Januar 1908, | ' Norddeutsche Zil ell\cafter : Band I O.-Z. 328 z A n 6, Januar 19083. : S Scharff, geb. Ko E an B. D Le uneimer E. Dolle & P. Me renn O Mereatty, L ia Heidelberg: Das Gele A u E de önigliches Amtsgericht. A L a gegen die offene h Maschinenfabrik Mohr « Federhaff““ in Mann- Keuslènte, E Pau [der Firma L erner S li 1907 über: | Lahr, Badem. Danbeläregifter. [81504] | Lübed, enwerk, Koh u. Co. aufleute, il M Maf 1. Januar | Kaufleute in Heidelberg, : Die ofene Handelsgesellschaft hat am 1. Ï

E i i i tan F ted ih Zi 1908 bes{chlofsen. g In 8g t nd N mann, H n ch Ch O Jarr N- pa a - | 08 o n b D h die 3 als off ne Zun Hand gis Z Me gn ces ned fa ri ie in R aken in Babe Dn S ondels, genst Unternehmens int die Errichtung rseburg. Ge n and d 8 8r l b o 5 H l8gese \ aft Trem'er if este t seit f ser eit l e 1 el e iste A wurde eute unter 5 ), 0 53 ande 8 | [l ch b f 19 I begonne ie geg 6 e

i aff“ [81517] | gesellschaft. Die Gesellschaft bat am 1. November | Und der Betrieb eines Automatenrestaurants in dem ; heim: Julius Landauer in Mannheim ist als Pro- ister A Ny 57 46 ck ; Ats 5 in Nürnkterg, Karolinenstraße Nr. 9, belegene e öbe von je 65000 A in die Gesellschaft als k kurist bestellt. i bes Sum A Sett E a Marie U Peetacen fins t eis Gesells@astern der Witwe Luise Egersdörfer und ihrer “ed aps i [8 i B. Himmelsbach_in Oberweier | in Höhe lage ein. Der Geldwert dieser Einlage E 6) Band X D.-Z. 148, Firma „Johaun Nikels“ Sgäfer, geb. Frahnert, in Merseburg als Jnhaberin Königliches Amtsgeridt Neumünster Das Stammkapital beträgt 75 000 4 Sind it Samburg. Handelsgesellshaft mit den beiden eie E: Den Kaufleuten Josef Himmelsbah E e 65-000 4 festgesetzt worden. Adi in l in Mannheim: Die. Firma ift erloschen. der Firma Adolf Schäfer. zu Merseburg heute Ne R E S TEIEEE : mehrere beling fe d Bande (V ion 1 Do 20 ute ns eVerelnigte |Frdbari h D: Erf, Dio i eren, 00 | Gear 4 Leghunn Ent geh h} Bun Wiannheim: Lie Geste t L | eingetragen worden 20 E D Apt f 2 ann C r m 4 s À 2 H Over E i Oris S: „Magnet Se tivera mir U tate erteilt Die Prokura des Kaufmanns August | Lübeck. Werden anm ° RSER e ç S 4 u L S A - i t heute in Ak- | schräukter Haftung Im hiesigen Handelsregister it 9

Die G Haudelsregift i mehrere Geschäftsführer bestellt, so wird die Gesell- Ge i s [l ch ft if au o (p li egi er zu Neuf. [81522] schaft durch mindestens zwei Geschäftsführer oder w d G l ch t du in este 8j ei \chäâfts- 2] gelöst die Prokura des Gerss ühnceich n D M Fen 6: Januar O A E Mde G e N s ist etnen ON ftsf brer nd eine rok risten b treten. : ch m d n s N ] j n 7 K 1k 6 it. L 7 Y châ U U una A agen n ajun L i 3 L ist n n f V 4 k: M H des Simon Luster sowie die Firma it erloschen. onig des Amtsgericht rit. Abt. 4 ute unter Nr. 449 Firma „Leo Wackers n Profu ertreten jederlassung in Berlin: Kaufmann Henry Mas Maleri n bene P ; d führer vertreten. itaeeidit t. VII. j

9 : A c Si 1e S 9 TE dr sge ieden a V, en . nu 0 z ; | teil G A 7 Ab F L big- i [b r ist als Geschäftsführer au ch L h A ch Ab Yy

zu Nr. 25 Ftrma l t 7 m

Geschäftsführer sind der Hotelpächter Ernst Engel- zu Neuf (Getreideimportge\chäft) eingetragen worden, | maier und der Kaufmann Eduard Mayer, beide in : 8) Band XIl O.-Z. 220 Firma „Filiale der | Mettmann. i [81518] | Alleiniger Inhaber derselben ist bec Kaufmann Leo | Nürnberg. ausgeschieden Scoßh Amtsgericht. cat Das Ge iM, [81566] Î Süddeutschen Jeduftrie zur Förderung von În unser Handelsregifter Abteilung A ift heute | Waers zu Neuß. 6 i eo bzs c Die Schwedische Automaten. Gesellschaft mit be- t eslsdafter Albert Winkler ist alleiniger | und Kaufmann Rudolf Daeschner in He de E RE onttein. Mann. [81505] a pt Januar 1908 ist eingetragen: 4 Hausarbeit Heinrich „Wolf Konstanz“ in Noibaus R Gras Van é gel eer, in L os nan Jean Wackers zu Neuß ist für die {ränkter Haftung in Berlin hat in die Gesellschaft berige Gesellshaîter Alde Gesellschaft ist aufgelöst. | Geschäftsführer bestellt sowie daß na llschaft einen | “Lur bi Handeléregister Abt. A ist das Er- | Am i ber Firma I. A Wolpmaun in Lübe: Y Mannheim: Die Firma ift erloschen. S inaetraacn woe mit dem Sie in Mett- | Firma Prokura erteilt. die gesamte Einrichtung für den Karolinen- Automat Inhaber der Firma. Sei ich Sprinkmann: Das | $ 18 des Gesellschaftsvertrags die Gesellscha b Caen r Firmen eingetragen : O E Kommanditisten in das Geschäft ein- E 1 and XTIIl O..Z 73 Firma „Caxl Henrich E Gele lsrt aen, T, dek N. Dezember adet nabe Le Tele „vereinbarten So lt ruugipreis zu Nr. 914 Firma He A unter unveränderter | oder mehrere Geschäftsführer hat. i Gebrüder gen Nachfge. in Laueusftein, Es sind Bu Kommanditgesellshaft bat am 1. Ja- 5 in Mannheim, Schimperstraße 10. Inhaber ist: 1) Dito Regle 4 Uma Königl. Amtsgericht. wurde der Teilbetrag von 30 000 4 auf die Stamms- Firma auf den Kaufmann Emil e D Beiriebe s, Ges ‘saft mit veschrünkter Hastung“ C. Calmsohn in Salzhemmeudorf, peiar 1908 begonnen und führt die Geschäfte unter v E ‘Siincriacaión, 2) Otto Schroeder, Schreiner, Neustadt a. Rübenberge. [81523] Beonximacenara der Su M H Leue im Firma auj ven ng der ia dem Betriebe | Reis, Gese | bert Reis in * M in Ockeuseu. : Firma fort ; : E Ste ; her | beide in Mett vol f Im hiesigen Handelsregister Abt. B Nr. 10 ist : übergegangen. Der Uebergang S T berg: Dem Ingenieur Herber H. Meyer ; unveränderter ) in Lübeck: Bertrieb von Filtermafse, Filtrierpapieren, teniscen | beide in Mettmann wohnhaft. intettagen. l Q ¿ Deutschen Reichsanzeiger“. des Gess O Rosen, Die A Emil Seikdhera ift Kolleftivyrokura s SR enstein, 5 O tivgeri@t. E, Gescift if auf tie ofene Vandelbgesell/Gaf / Papieren und Spezialfarben. Ä R Die Gesellschaft hat am L Januar 1908 begonnen. G A Fma Gee, Tas, " Nürnberg, den S Januar 1908. bindlichkeiten ist dabet ausge|Q.ohen. Heidelberg, den 8 Januar 1908. R S [81506] | Bas Ve i übergegangen. Persönli N 10) Band XIIl O.-Z, irma „Guido de E R E schränkter Haftung. Wunstorf. Zweck der dliaoanoÓ aid Grote erteilte Prokura ift erloschen. Die Prokura Großh. Amtsgericht. IT. Leipig. E : den: | unter gleiher Firma ül die Kaufleute Karl Hein- y Lorenzo“ in Mau»pheim, C 3, 12. Inbaber ist; Königlicbes Amtsgericht. E bte Tobrimäßide Serien, ueE R nue Nr. 1094 Firma H. Pollet: le S delsregister ist beute eingetragen worden: aftende Gesellschafter sind: die | é L Bui : Q I: Í T PE Ren eiben le fabritmäßige Herstellung und der kauf- Oberhausen, Rheinl. 81525 vet'Atibur Bordeit f oe mag, | mern. rg R | mil o Lien Ses Tat d fart 18 S P CIE Mrde | (tande utt Ml Cette “Geme | Me Dandelorrtifer Mey, (81219 produkten. Dat. Stammkapital beträgt 20009 | Jn unserm Ee ernt “A Ao . é .. 9 utars G ck e . E ¿ e E ; , ü s É : E F 4 fz , 9 e 4 F 5 Z L o [ a is J is i iu At ti eg rc uner unberäaderter En el E MIANMIE, Herue, ist D innt Beipais, fee altes E E Ra Lede az [cUthast und hat fu L ALE R : 5 E O3. 75 Firma „Leopold ees au t a0 n 7 Ano (ENDans ilirer AN: Mere ae s, Maurer- N Nr. an Une H ter O ¿ Friedrich Krüger in (gene V Q ivzia. Die Gesellschaft ist am | D2 Der Uebergang der im Betriek ö i : L D L S aumstümler in Kreuzwa und ais deren Jn- | meister in Wunstorf, Adolf Matthe 1us, Gerberei- haft Johannes d Grab Ob Firma auf den Kaufman! L 4 veddis in dem | beute gelö\{cht worden. Nultsh, beide in Leipzig. . | gonnen. Der Verbindlichkeiten Maier & Co.“ in Mannheim, Industriehafen baber d L;¿bänd C 5 tf j ; ftc ; in | 19a PIGUREE U AEEN erhausen, : f j Tala Vei ) i “(Angegebener Ge 1 derungen und Verbindlid S I 4 aber der Holzhändler Johann Baumstümler in tehniker in Wurstorf. Dex Gesellschaftsvertrag ist : : Î eke: des Geschäfts begrünketen B E den Sinigliches Amtsgericht. E iren gros und Agenturgesdäft) L E Lea Anbaters auf die MUEDIMOLE E ues i Dersönlih keftente “Geseli@ait finde Q ad Geschäftszweig: Hol d B L A 1907 bgeidlofen Die Willens- Be E. Wilhelm Johannes ist aus Deine L E vabei: audaei@lolen. Dem giiches Amtêge : 590 die Firma Collardon 5 j : | | de G | C O ngegevener Geshäfi8zweig: Holz- un au- } erllarung und Zeichnung für die Gesellschaft muß s eschieden. und Verb pet gr cth i Srolita erteilt. Herzberg, Harz. 7 H lager 2) auf S 1E tate sind die Chemiker gesGlossen der offenen Handelsgesellschaft in Firma Maier, Kaufmann in Mannheim, und Samuel matertalienhandlung dur beide Geschäftsführer erfolgen. de Is S. i u Oberbausen ist Gal S 01 Firma Gecmanu Lührs: Das | Q as biclge "0s N édalbert Wand Eo S Collard und Dr. phil Heinrich Paul Richter, Paul Kayser in Lübeck: Die M See E «E fte ‘Geschâtts: | Met, den 6. ae Los, Ht E A Dee a Otember 1907. in die Geselsaft als ersönlih baftender Gesell E E ter der Firma | Nr. 99 eingetragen die Firma ; h £0 ; ie Gesellschaft ist am 1. Januar E rige Gesellshafter Kaufmann E A SEJEITY Be E Kaiserlides Amtsgericht. Königliches Amtsgert@t. 2. fter einz K t ift zur Fortseßung un ang l Lr ; a. Ô. und als de in Leipzig. Die Gesellscha res iq: | gelöst. Der biskerige ( : - wetg: Handel mit Lumpen und eins{hlägigen Artik-ln. T N ——— shafter eingetreten. Sem Ts Lührs Nachf. A A Setten mte n L Wand daselbst. 1908 erribtet worden. (Angegebener Geschäftszweig : | Stern in Lübe führt E Ves e i a y 12) B XTIT O3. 76 E E München. Sandelsregifter. [81520] | Nürnberg. HandeleEregiftercinträge. [81524] | Oberhausen, Rhld., den 4. Januar 1908. Eduard Warneke übergegangen. L elen VBecbino l V 20 aen H., den 6. Januar 1908. hemish-tchnisches Laboratorium); Bleimaun «« | veränderter Firma Le Emil Hummel Nachf. in | Abel, Hutfabrik“ in Ladenburg. Inhaber ist: __ 1. Neu eingetragene Firmen. 1) In das Handelsregister wurde am 7. Januar Königliches Amtsgericht. in dem Betriebe des Geschästs begründete Herzberg C3 irlidhes Amttgericht. 3) auf Blatt 13521 die Firma B L 4) bei der Firma . l Hiuz geändert. Heinrih Abel, Fabrikant in Ladenburg. Ge\chäfts- 1) Münchner Brauereigemeinschaft Gefell- | 1908 eingetragen die Gesellschaft mit beschränkter - lichkeiten ist dabei ausgeschloffen. ; : L 97] | Wolfinger ia Leipzig. Eesellsafter sind die Lübeck: Die Firma ist in Car Î ¿weig: Hüte- und Filzwarengeschäft saft mit beschränkter Haftung. Siß: München. | Haftung in Firma Memminger «& Seubert, | Odenkirchen. e I “in Ne. 2261 Firma Kasten, eee R Möchst, Main [8 dee, Kaufleute Heinri Bleimann und Lugo R Lübeck. Das Amtsgericht. Abt. VI1I. L Manaloiin 21. Dextmber 1907. Gefellfchaft mit beschränkter Haftung; eingetragen Polytechuisch-mechaniscche Anftalt, Gesellschafi | „m Handelsregister Abt. A Nr. 95 ist bei der Der bisherige S Die Gesellschaft ist Veröffentlihung au e beilung 4 (Nr 153 | Franz M LaEe n eRE I dig ob Mains d haus Er. Amtsgericht. 1. am 8. Januar 1908; der Gesellschaftsvertrag ist am | mit beschränkter Haftung“ i alleiniger Inhaber der Firma. E In unser Handelsregiste [8gesellshaft | Geselshaft nur in Gemein 1908 er- nser Handeléregister wurde heute eingetragen: r eel 3st. Cs : | des Registers) ist heute die ofene Hande gee! G “Die Gesellschaft ist am 1. Januar 19 In u inz, Das Geschäft nebst Mannheim. 5 2370 Sema O as vie Firma N Sa Gebrüder VRene M deSesellsGafter ticbtet A (Angegebener Geschäftszweig: kom- | 1) Klorer Co., Mainz |. Die Prokura dcs Carl Schmidt jun. und Höchst a. M. eingetragen worden. A ift erloschen.

mit dem Sitze in offenen Handelsgesellschaft Mühlen, Pelzer &

Éaûbei ift [81511] 21. und n Dezember 1207 ai gu Gegen- | Nürnberg. Cie in Siesenkirchen eingetragen worden, daß der n andelêregifter. 81511] | stand des Unternebmens is Erwerb, PaStuna und | Der Gef N ; - über- Höhst a. M. | missionsweiser Ein- und Verkauf von Wolle, Kamm- | Firma ist auf eine ofene Handelegesell|Yaft Di s : Kauf Wilhelm Horre in Höhit a. Lc. ICRR Itr Nolf & Co.: Die Gesell- | sind: Kaufmann

zu Nr. 2656 Firma Rolf

S E i ; i idi d: in Rheydt aus der ellshaftsvertrag ift am 3. Januar 1808 Spinnereidirektor Albert Lorenz in Rh aut 5 Zum Handelsregister B Band I D.-Z. 22, Firma | Betrieb von Wirtschaften, sei es in eigener Regie | abgeschlofen. E I tate Le aaten ist, a n die E Ï ingen usw.); gegangen, kie es unter N Oa forilen: | belle raa: Deut Ee le NRUNDON, atte grex e 00 2 G E ErsIDeS, in Segentand des Unternehmens ift der Betrieb einer Een “Béfellicaftens fortgeführt s ae a, L ¿chst a. M. Die | ug, Kämmlingen u}w.); I1), betr. die Firma | Persönlih haftende Gesellschafter ders) feld- | geute eingetragen: Ÿ rier Men SUnlher | kapital : 63 500 6 Geichä (Srlhrer: die Brauerei- | polyteGnisch-mehanisen Anstalt, insbesondere die tretung ift jeder der Gesellschafter ermähtiät ar A. T E eb, | und Kaufmann Carl Horne in Hs Z 4) auf Blatt 77 (G. A. 11), ke S: ifanten Dr. Adolf Welter in Grefeld } Albrecht in Tilsit find zu roeiteren Mitgliedern des | direktoren Dr. Friedri Moriß Kickelhayn und | Fabrikation und der Verkauf von Aufzügen, Hebe- l ri l gt. (d S e L Elie untér un: Gesellschaft ha ans E 1908 ORRSE A. Herzog in On A P S “Brano de Greiff u S Sis Baltanis bestellt. it y Josef Schülein in München. Sind mehrere Ge- zeugen und Maschinen aller Art. T Odenkirchen, Ew Ti, Stopp, in Hannover führt das l ö a. M., den 3. Januar 9. esellshafter ausgeschieden. ( 1. Januar 1908 begonnen ; anuheim, 21. Dezem er 1907. {äftsführer bestellt, so wird die Gesellschaft durch Die Gesellschaft ist berechtigt, gleihartige oder gl. x veränderter Firma ork. inrich Krauz Nach- D Königl. Amtsgericht. Abt. 6. a Blatt 89, betr. die Via A Tina Se bea ift D S Der Uebergang der in deu Gr. Amtsgericht. I. jeden von ihnen rechtswirksam vertreten. ähnliche Unternehmungen zu erwerben, sich an solhen | Odenkirchen. [81174] ¿u Nr. 3080 Firma Heinrih_$ S oi E R E E [81498] f in Leipzig: In das Handelsçceshäft if e in} der s des Geschäfts begründeten Forderungen \0o- Mannheim Handelsregister [81513] 2) Leit & Mayer. Sig: München. Ofene zu beteiligen oder deren Vertretung zu übernehmen. | Jn das Handelsregister Abt. B Nr. 11 wurde ein- folger: Die Prokura des Otto Schorre Husum. ister Firma Haus | der Buchhändler Heinrih Bruno Wilfroth il Betriebe f für die in demselben begründeten : Zur Handtüdreailiee B Bo T O.-9, 10. i Handelsgesellshaft; Beginn: 1. Januar 1908, Ver- | Dag Stammkapital beträgt 40 000 4 etragen „Bückmauns Mercerifieranstalt und Firma ist erloschen. ; U Eingetragen in das L iueidtgiied E | Leipzig Seine Prokura ist oe, e Mr S bteitea ist bei dem Erwerbe des Geschäfts Ñheinische L E Di wertung eines Musterschußz- bezw. Patentrechts für Die Dauer der Gesellschaft ist ¡unächst auf 5 Jahre Färberei, Gesell schaftmit bebet e Und L an eo e Haunovera, | L. Hanten, R ernfi Karl Wiese in Husum ist | {aft ist am 1. Sauer 2e e A Vie ofene Handelsgesellschaft Anse N in | Gesellschaft ie beschräukter Haftung“ in | Haarnadeln und verwandte Artikel, Kreittmayrstr. 9. | festgeseßt. Das Vertragsverbältnis seßt sich immer | mit dem Sie in Odeukirhen. Geger stand Be Geselschaft mit beschränkter Hafiung: „Det | us der Gesellibast ausges ieden. pathisde Cextral-Áporheke zu Leipzig von | 2) J: B. Heim jr, Mainz. Dem Kau Bet vom f Beiembe 1807 f bee | Meggen Kauncn, beide (x Minden, o Bs | p S oN N rie ‘e jadei7e Seidl Sen (inem | ubernehmen "der Bett dec et de i8heri eschäftsführer Heinz Ziéskoven isl Liqui- 8. Januar 1908. S Leipzig: Der Apotheker Dr. | Josef Heim in Mainz i Den r asterbeschluß vom 7. Dezember 1907 is der | Mayer, Kaufmann, b L E L L E S Ger Ol “niéee cagîe | baumwollene Waren mercerisi.ert und ausgerüstet bisherige Geshäftsführer Hei | Due lversammluog | Husum, den tsgeriht. Abt. 1. Täschuer & Co in Leipzig: Ver Leipzig ist in | T 3) Liftmann ck& Stellwagen, Mainz. An- und Verkauf anderer Waren gestattet Durg | 3) Schriftgießerei E. J. Eenzsch. Sig: | ablauf den übrigen gegenüber \chriftlich gekündigt wird. werden dator. Dur Deschtuy der Benecac ette öst, Königliches Amtsgeri!. il. Carl Otto Willmar Schwabe in Leipzig ) : ermann Gyéler und Johann de ae At S f r | München. Inhaber : Eduard Erhard Meyer, | Jeder der beiden Ges{äftsführer ist zur alleinigen L aft if H ; E vou 2. Januar 1908 ist die Geselischaft ausge [80748] po Gesellschaft eingetreten. Kaufleuten n M Gesamtprokura erteilt, 1907 Muß vex Gesellschafter zom Ba Dezember [ Schriftgießereiges@äftsinhaber in München Kapuziner- | Vertretung der Gesellschaft berechtigt. G A Seleniga G vereQuiaf. ¿Srundeigentum N ¿u Nr. 411 Firma Que ona ls bes@räukter E ges Handelsregister Abt. A ift heute unter 7) auf Blait 1319, betr. die Firma Ferd. eee it S A Frey in Gemeinschaft mit Hermann Zusag Peso %% Ma a C Ie a straße 38 : Geschäftsführer sind der Ingenieur Robert Mem Ra Aen Hi ereien t E Fe Fu 1 e M : i mer S A eigniederlaf :¿ Die Pro ilhelm Nôsle erar je ren as be , g l A4 ¿ ; 2 Techntlor MrtPn age Luren d d n i Yterdrimuns San August Hake in ne 106 bei L Nees E alinabe@ dis: bura isi erteilt den Kaufleuten Paul Gy:ler oe Aan, A Le A N illiigen lone 8 L abgeändert, i a 1)” a B “Ce pdeirddenen ei N | Sg der Techniker Arthur Seubert, beide in gig Pôbe des ¡Stammkapitals beträgt 210000 K ‘ist erlos(en i i Gebr. Hochhe ui : : ohannes Stein, | in Gemeinschaft m Ds annheim, 24. Dezember . I: E j E : i esMastssührer ist der Kaufmann Heinri Ludw annover 1 eno Erdoelwerke Gesell- 0p Mg daß die hiefige QICn Des haus pes Fuchs, A N L E Zeichnung der Firma bereMugt Ml Gr. Amtsaericht. [. S N A De, S! Tie R R E eiR Fe sGalter Tas Memminger und Arthur Hölscher in Odenkirhen. Den Kaufleuten August Pg nit beschränkter Haftung mit Siv in Hauptniederlafsang mit pem Spe \ [ben der Kaufs R au "Blatt 2034 betr. die Firma Homöo- Mainz, den 6. Januor j ericht Mannheim Handel@register 181514] Gef lsiafiex: Bucddru SereibeNüerowiite Sulis Sta mei L “0 die f a fta rue E fas aus und N TEEN h eran i e Gecenstand des S hoben wo it U D vathistve Cextral - Apotheke Er Oilmar Großh. Amtsg Ô (81508) Sum Handelsregister Abt Ge de lente p d Mabver bisberiae Alleinie babertn* “uan S beein Weihéuise, Maschinen A D | R N T et Ee der Ge[SsGaNt E selisdaîtern in die Se- | ann Kar otte in 3 907 i Leipzig: Der Apotheker Dr. phil. getragen : : De Gi INA eide in Münden. Di | E denke Pet tigen | j œaus 12 Jahre festgeseßt, beginnend mit dem Verwertung der von den Gele 8 Gesellschafis- ebergang der bis zum 31. Dezember 1 Schwabe .in Leipzig: j s je | Mainz. i eute bei der j e Georg Emil Mayer, beide in München. Die Prokura Einrichtung8gegenstände, fertigen und halbfertigen ! sellschaft de A nba 1907 En Ge- vel belen Rorbeitien und VerbindliWkeiten L Carl arf A a in Leipzig ist in die Ii ua aa rge D einzetragen- 7 Mannheln. Hi: girma Schlüter & Kraus des Gustav Huiter bleibt bestehen. : s pt “Kaba! und S erweriung a En den rot Karl Schotte zu Kamen A uf Blait 2517, betr. die Firma Fau S T Buchbänd!er in Mainz, ist in da 2) Bd. + Q Birma 11l erto¡cen. Geb auf Stein- Draunko en, lossen. s fura ist erteilt dem Kaufma und Ger chtsamen aus Stein R A Mines- ge\ch den 6 Januar 1908. in Leipzig: Pro ura Kali, Erdöl, Petroleum, Erze und and i Kamen, °

E s i ; L 1908 j ; Le

2) Jan. Bader. Sit: Münch MWilbel Lag E b Claus dort es Lager- | RT Cois und endigend mit dem 31. De

y So. An 2) Jan. Bader. Sit: nchen. Wilbelmine | halle eingebracht; die Einlagen wurden um 20000 A | Nach dem Gesellschaftsvertrage vom 23. Dezember A Sd Wie" pieturth eg nete ofene Handelt: Y Rbeinguer in Mannheim, Carl Cahn, Manne | ee geht cin! bic °VS!iggonmebeiger Ir baber | angenommen und iervon - 1e 10 000 -& auf dfe | 199

ie Beteiligung an fsolhen Unter- Königliches Am!sagericht. Heinrich Pa S ca v E ég getreten. Die hitrdur tender her seitherigen beim, ift als Ie,

unen D A ieb bon Uer rk- produkten [81499] | 10) auf Bla 2, betr. Die Einlage des | gesellschaft, welde da

G, 6 Nora 6 rom

mem ewwerien Das Stammkapital beirägt | Kamonx, Suehsom. berg & Co. Nahf. in Leipzig : Die

und Bergwerkswerten. Das Stammlkap

bringt die Firma L. Menckbhoff & Cie. in Fi ; ¿achf. Stammeinlage jedes der beiden Gesellschafter ange- M.-Gladbach in AuteBetne auf ihre Stammeinlage 3) Bd. X11, O.-Z. 77: Fi Friedri S Freiling. Tann MeE, ag in Münthen, rene i in die Ges-llschaft ein Grundstücke im Geldwerte von i irma fortsetzt, hat am 1. Januar 1908 begonnen. raus vorm. Schlüter & Arad ‘wait a und Derbindlichkeiten sind nicht über- vis Des Kai Rda dest erfolgen dur | 123320 A und Maschinen im Geldwerte von L en S-ceinlagen | Auf dem die Firma Sächfische Chamotte Kommanditisten ist erhöht worden. _ Guftav | Sis derselben ist „Mainz“. Inhaber ist Friedri Sebastian Kra, Kaufzank, 3) Vereiüsmälzerei München, Gesellschaft | 2)". Pauter in Deoobeue E Ee D als Selb Eau einer Hypothek von O O E Sercoisani 1045 des und Thouwaarenfabrik, Arthux Bas t 11) auf Blatt 5133, betr. die Firma Mainz, den 8. Januar 1908. Würzburg; Auguste Schlüter, Mannheim und Anna | mit beshräukter Haftung. Siß: München Auf Ableben des Kaufmanns Johann Konrad ed : j sammen: a. die Gerehtsame nach Inhalt des |1 betreffenden Blatt 109 des Hantels- in Leipzig: Alfred Hieronymus Gemuscus Großh. Amtsgericht. raus, Mannheim, sind u Cinzelprokuristen bestellt. | Geschäftsfüh Friedrid Mori S2 Eb b | Laut it d 5 smanns Bekanntmachungen der Gefellshaft gesehen dur zusammen: a. m 29. Oktober 1907, bewertet | in Kamenz te cingetragen worden, daß der bis- | Kiel |! llshafter auégeschieden. Der Kaufmann Spezial geschäft fi D ¡ E risten bestellt. | Geschäftsführer edr „(oriß Kickelbhayn und | Lauter ist das Geschäft auf seine Witwe Margareta die Gladbacher Zeitung in M.-Gladba. Shür| vertrages ai Bohrloch mit den dazu ge- reges t er Max Arthur Hauschting ousgeschieden | ist s Beck in Herrnhut ist in die Gesellschaft O) B U O ene uR Firma, QUEU Ga Folel Weisenfeld Dichter q egner Geschäftöführer: E n Derohrus Ubdrgegangen uno A von | Odenkirchen, den 6. Januar 1908. Börigen Rohren und Vorrichtungen, ee iriiten S L der Tonwarenfabrikant Johannes Reh in E ircten. i M Verantwortlicher Redakteur: burg. mann, Mannheim. Inhaber ist Alois Akermann, i S. Genzsch, Gesellschaft mit be- ‘Auna Sill’'s VaLy ua weitergeführt. 18 000 M, c. die Pumpwerke und die sämtli t Kamenz Inhaber der Firma geworden ist. Der neue 19) auf Blatt 7464, betr. die Firma 2 0E Direktor De Tyrol in Charlottenbur Kaufman gunheim. - zum Betriebe gebörigen R N vitien Eid Inhaber haftet nt lbr tit Belriebe oes A Hinzelmanu in Leipzig: Leopold Louis Hinzel- haften, bewertet mit 4000 A An | ck fts bearündeten Verbindlichkeiten : f chitekt Gerhard | g einlagen steht den Gesellshastern Ar

1 , ¿ * E an el \ch f Sill V K z i l Mau mann Aug t ê, '

in f 1 Unter dieser Firma betreibt die Optikerswitwe / Oelsnitz, Vogtl. Material E Feil a gros in Kolonial-, | Gesellshafterversammlung bom 3, Januar 1908 | Anna Sill ei und Verlags- 5) B ettwaren, J 7, 28, Zum Geschäftsführer | gründeten Forderungen auf ihn s Ot e die im Betriebe des Geschäfts begründeten | Druck der Norddeutschen Buchdrucker L B Hannover, je die Hälfte zu. Zum Geschä den 8, Januar 1908.

[81526] i L 1 in Nürnberg ein Kinderausstattungs- | Auf Blatt 280 Abt. I des htesigen Handelsregisters, d. X, O.-Z. 188: Firma Oskar Hüb binfGtli® bee f ie die Aeg galiMvertrazes olt E bcs 1x finedn die „Firma Vereinsbrauerei Oelsnitß i. V., Î ; 2. j p mat? : rwa Psfar ner | hinfi er Firma owie die Auflösung der Ges- . Flelchauer s Söhne in Nürnberg. tien „, Wilhelmstraße Nr. 3 in Mannheim. Friedrih Steinborn in Hannover Kamenz, ¡gliches Amtsgericht Verbindlichkeiten des bisherigen Inhabers. Anstalt Berlin SW [h heim. Die Firma ist FOoGen. sellschaft ift der Kausmann Friedrih Ste A vex- Königliches Am : bestellt. Die Gesellschaft wird durch diejen

Veräuß ihres Geschäfts Wolf Fleis ist tnfolge Ableb der | ist h L ciucetratén worben Taf Ie RENLN? wegen erâußerun re olfaqan fo s aus aunheim, 28. Dezember 1907.1 beschlofsen. Geänderte Sirius: W. & L, Meyer, " Sedgeitdiebe a fl telle ift seine

eute eingetragen worden, daß der Kaufmann Gesellschaft ausgescieden ; an seiner Stelle if setne | Theodor Philipp Gottlieb iegler als Vorsteher Gr. Amtsgericht. L, Gesellschaft mit beschränkter Haftung in | Witwe Marie Fleishauer in Nürnberg als Gesell- | ausgeshieden und der Kaufmann Alfred Emil