1908 / 9 p. 13 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

ovbus Burmester in Del3niz zu stande be- ] geshlofen worden. Gegen tand des Unternehmens [ Wilhelm Koch ift von der Befugnis, die Gesellshaft 11. Abteilung für Gesellshaftéfirmen : Jedem Geschäfts*ührer steht n : : - ; i

“a gti ift. DEaty ps Dos it die tehnishe 2 E die S von | zu vertreten, au8ges{loffen. fug Die Firma Hermaun Pichler, Sig in Stutt- shaftsvertrage die elbständigs on s ¡elen E Würzburg, als weiterer Gesellschafter ein- | Einritung und der Betrieb einer Molkerei auf ge- | noffeushaft mi ä

Oelsuitz, am 9. Januar 1908. Zeitungen und Büchern, die Ausführung von Druck- | Rosto, den 8. Januar 1908. gart. Offene Handelsgesell'chaft seit 2. Januar | sellschaft zu. Der Gesellschaftsvertrag wurde am | Am 4. Januar 1908. | meinsaftlihe Rehnung und Gefahr. Nechtsverbind- | Cielle s e uubeschräukter Hoftpflicht“ in

Königliches Amtägericht. aufträgen verschiedener Art, der Betrieb eines Großherzogliches Amtsgericht. 1908. Gesellschafter: Berta geb. Pibler, Witwe des 90. Juli 1907 abgeschlossen. Kil. Ämtsgericht Wii « lihe Willenserklärung und Zeichnung für den Verein | versamml nge Tagen: Dung Belluik der General-

Annoncenbureaus und cines Verlagsgeshäfts sowie | müdesheim, Rhein. [81540] rann Wilhelm Wagner, Alfred Wagner, Der Gesellshafter Xaver von Hofer sen., Fabri- E ht Würzburg, Registeramt. cltigen dur jwei Mitglieder des Vorstands. Die | geändert ung vom 14. Juli 1907 ist das Statut N y [81207] nung erfolgt, indem der Firma die Untecschriften Bromberg, den 3. Januar 1908

Offenbach, Main. Befanntmachuug. [81527] | # E s i bei m S utsche Schiff s llschaft mit b er zwei Zei w L al die Einrichtung eines Wohnungsnachweises. Das3 ; ; 5 t abrikant, beide hier. Gesamtprokuristen: Hermann fant in Walokirch, bringt das von ihm unter d ; urde eingetragen zur In das hiesige Handelsregifter r. 157 ist bei Kittler und Albert Ma î i i 0 betriebene G änfte S un ürz3bu m E gef V, Kaufleute hier. S. Einzel- Firma „Haager u. Hofer“ in Waldkirch betriebene c E iffahrtsgesells E L zwei Zeiqnenden beigefügt d i igli sige H A N i \schräukter Haftung in Würzburg fanntmahungen des No g erden. Die Be- Königlihes Amtsgericht N e ereins erfolgen unter der j

In unser Handelsregister w As l A

Firma Siegfried Stark ¡u Offenbach a. M. Stammkapital beträgt 20 000 # Zur Deckuna seiner | 1,7 Firma G. Müller, Winkel, folgendes ein- F%Z i : 0 l Ven D ian Sally Sundheimer zu Offenbach Hermann Langs sier, in die Gesell daft ein die bis: gee esellschaft ist aufgelöst. Die bisherigen Ge Prie Firma Sigmund Levy, Siy in Stuttgart. len Aktiven und Passiven nad, m c is Tas E L Januar 1908 ift Firma desselben, gezcihnet durch zwei Vorstands Es, Eichsfela. [81619]

- 2 aas Mes E E . G ; i Ç , - S BaES e \ ï j J ; 2 2 , y ï alt Tf nr 2 , B p T 2 2 a. M. ift vom 1. d. M. ab Prokura erteilt worden. Ler u lex Ine F mia e Ou s sellschafter haben in die Fortführung der Firma dur Diens Bande a e o A Us L D S G: Dos diesem Einbringen | Bes&Gluß der E e lüallMerirags durch E: ie SeröoffentliGung der Bilanz erfolgt P E Saite it unter Nr. 12 Offenbach a. M., 7. Januar 1908. E Es eh a Ne gw ves ar, s den August Neubaus in Rüdesheim gewilligt. c H G al Hy Gier L A ister t l at E 33A age 150 000 Æ angerehnet | nuar 1908 der Siy der Gesells ang vom 2. Ja- S Snb it gs E I übrigen wird auf Dein b ändlihe Spar- und Darlehuskafse Großberzogliches Amtsgericht. ad des Maa ay Saieutiverts von 18 000 4, Rüdesheim, den 7. Januar 1908. “Bie Firma Nathan & Cie S in Stutt: BFanLt igen M gers O heim verlegt. : a s E Bezug genommen “Die Mile u R beschräukter *Daftpflicht "P ua d i: E : tathan ie, 1 i ; 4 Be eder L u inge- &önigliches Amtsgericht. N A nditgesaliDait Tit 81 D ember 1907. NeidFékgtiger, en A E I agu des Geschäftsführers Ap: L) E54 Kaspar, Oekonom, iualeids Bs O E aci vom 2, Dees 1907 t : rsteher, 2 empfle Karl, Oekonom, zugleich | Sesen and des Unternehmens ift der Betrieb eines

OMenburs, gr rec aur ister [81528] | worauf 5000 4 Sulden haften, für die die Ge- M f L “d S e A e T wurde zur | [MYaft aufulommen bat. Geschäftsführer ist der | Saarbrücken. 1 [81186] | Persönlih haftender Gefellschafter ift Max Nathan, Waldkirch, 4. Januar 1908. Am 7 G i das Pandetvreg ler L ¡Ur | Buchdruereibesißer Theodor Hermann Lange in Im Handelsregister A Nr. 86 ist zu der Firma } Kaufmann în Stuttgart-C innstatt. 1 Kommanditist. Großh. Amtsgericht. Q E S Ä Stellvertreter des Vereinsoorstebers, 3) Piller Georg Spar- und Darlehnekafsenges{häfts ¡um Zwette: gl. Amtsgericht Würzburg, Registeramt. Oekonom und Kaufmann, sämtliche in Rott. Die | 1) der Gewährung von Darlehen an die Genofsen

Firma „Auguft und Karl Schindler in Wind- Posen Josef Meßmer in St. Johaun eingetragen | Tuchgeschäft en gros schläg“ heute eingetragen: i Posen, den 6. Januar 1908. worden: Die Firma ist erloschen. Die Firma Brauer Wirth, Vereinigte E [80191] | Würzburg. : Einsicht der Liste der Genofsen is für ibren Geschäfts- und Wi F 9 E at qur T ist Königliches Amtsgericht. Saarbrücken, den 31. Dezember 1907. Hofmöbelfabriken, Siy in Stuttgart: Kom- M L F andelsregister ift folgendes ein- Max Frank in Brückenau. [81206] Dienststunden des Gerichts S N F der Ecleiietuia v E 2 der mit Wirkung vom 3. Fanuar einprotura S G Belaunitina chun (81537 Königliches Amtsgericht. manditgesellshaft seit 1. Januar 1998 Persönlih 8 «G 184: Mita unier: Nr. 263 dio Ki 1) Die Firma ist auf Hannchen Frank, geborene Augsburg, den 8. Januar 1908, Sparsinns, weshalb au Nichtmitglteder Sva erteilt. : vg efauutma h! g. 1 ] aen [81187] haftende Gesellshafter: 1) Hermann Brauer, Fabri- Cini t ut er Nr. 263 die Firma August | Feuhtwanger, Witwe des Kaufmanns Marx Frank Kal. Amts8aeriht einlagen machen können. are Offenburg, den Januar 1908. In nser Q S E S dee Im Di C Netaifi B Nr. 57 wurde heute bei fant, 2) Wilhelm Wirth jun., Fabrikant, beide bier. bändler) Aue U Kaufmann (Kolonialwaren- | in Brückenau übergegangen. i ? V | Bamberg. - Befaunt E Die von der Genossenschaft ausgehenden Bek Gr. Amtsgericht. E ee ia b E Snhab v f ad: dd Ih d Fir E ae L as Gesellschaft 3 Gommanditisten.. Möbelfabrik. Dem Wilhelm E a s. einhusen in Waren, _| _2) dem Kaufmann Ludwig Adler in Brückenau Eintrag ins SenoTeatRA en ift [81610] | matungen erfolgen unter der Firma der Gen I Orb. [81529] SUS und als deren Inhaber der Kausmann eopold | der irma S FE E E , ast | Schütt, Kaufmann bier, ist Prokura erteilt. . b. Mts. unter Nr. 265 die Firma Louis | ift Prokura erteilt. Vorschußverein Ludwi aftêregister betr. saft, gezeihnet von zwei Vorstandsmitgli ige a Ae ; 9221 | Rurnifer zu Posen eingetragen worden. mit beschränkter Daftung in Saarbrücken ein- ; Witt, Inhaber Spediteur Louis Witt in W Am 7 a verein Ludwigftadt, eingetragene 5 \ z orstandsmitgliedern, in In unser Handelsregister Abteilung À Nr. 18 ist |" Posen, den 7. I 1908 ‘tragen: Die Bestellung des Heinrich genannt Henry Zu der Firma Württembergische Hypotheken- unter Nr. 266 die Fi Bt aren, m 7. Januar 1908. Genofsseuschaft mit unbeschräukt gene | der Mitteldeutschen Volkszeitung Eichsfeldia bei der Firma Heinrich Rieger & Co. folgendes Be, Ven e E Aida ect Bir erberetbeliber 0 et. Fohann, als ftellver- | Lk in Stuttgart: Das seitherize stelloertretende ac Sa E N Louis Staeck, Inhaber Kgl. Amtsgericht Würzburg, Registeramt in Ludwigstadt.” Wilbelm Ham! E EENENRE Heiligenstadt, beim Eingeben dieses Blattes von da eingetrazen worden : Onigliches Am geri. E ber GesDäftéführer M Clireusan, Die 488 Vorstandsmitglied Oskar Schoit hier ist aus dem auutoe Ne: 967 di es ] Wände. ————— so1o061 [ gesWileden und für ibn U a6 @ midt ist aus- | ab bis zur nähsten Generalversammlun E O Die Zigarrenfabrikanten Josef Goldschmidt und | Regensburs. Bekanntmachung. [81538] | (id 9 des Gesellschaftsvertrages sind ked Beshluß | Vorstand ausgeschieden, zu ftellvertretenden Vor- Inhaber Kaufma “Wil belt Wilhelm Burmaun, | Adam. Keupp in Würzbur [81205] | Raufmann Wilbelm Gelthenbeber i E der | Deutschen Reichsanzeiger. : v Moriz Goldschmidt in Orb sind in das Geschäft als Eintragung in das Handelsregiiter betr. r Gesellschaf ‘93 Da ; j 1907 abdcinberi standsmitgliedern sind neu bestellt worden: Wilbelm iee N E Wilbelm Burmann, Dem Kaufmann Hermann G h o M Bamberg, 9. Januar 1908 T L IRNNO Die Willenserklärung und die Zeich für di persônlih hafiende Gesellschafter eingetreten. 1. Das bisher von dem Kaufmann Isidor Grünhut v L A L Hat e E An. Keller und Adolf Knoblauch, beide hier. Die Pro- crnbabo S die Firma Heinrih Kempke, | ist Prokura erteilt Amann in R " K. Amtsgericht Genofsenshaft muß dur ¡wei Borst ug L e Die Gesellschaft hat am 30. Dezember 1907 be- | in Regensburg unter der Firma „Jfidor Grünhut“ R On E ist auch der An- kura der leßteren sowie die des Richard Haegele ift E E Gen S Am 7. Januar 1908. Bamberg Gs [816 erfolgen, wenn sie Dritten gegenüber Rave bia ieb-ne Geschäf ird seit 1. E E E i : \Hen. d t un, ; É L ria ma , iPkei e. E Ee Ob. den 30. Dezember 1907. enge p E ; ar ieh Siri G E Etie 1 allein E e E E. Æirma Trockeneierpulverfabrik „Pa- A Aa Es Geschäft würbu g E Saraburg, Registeramt. M g Mey Fo S liter betr. B Waise, L s Es S Königliches Amtsgericht. in Regensbora in offener Handelégesellshaft unter 4 A i | cific“ Gesellschaft mit beshränft-r Haftung Ee O SLoeNs on8geschäft; E E [81208] E O e MTEUET 1907 wurde | nossenschaft ihre N aeuditcta tit Katfias E Óatieowe. Gans. (81530) | der gleichen Firma: „Jfidor Grünhut“ mit dem elle D T L Ddr N in Stuttgart: Karl Shwimmer, Chemiker bier, E De Fina Paul Wegner, In- E Filiale Würzburg e Ara: “f0a gti ate Darlehens- | Die Haftfümme für eden Sesafg Ti beträgt Fn unser Handelsregister Abt. A ist bei der unter Sige in Regensburg weitergeführt. Die Prokura Köntaliches Amtsgericht. 14 i ist als Geschäftsführer zurüFgetreten. unter Nr. 271 di Fi : Wi Das ftellvertrete de Ne R S Un : schaft mit unb ch ao, eingetragene Genoffen- 200 M, tie bôhste Zabl der G-\äftsanteile 0. N 272 eingetragenen offenen Handelsgesellschaft | des Siegfried Grünhut ist fohin erloschen. Jeder zig ane ta Die Firma J. B. Metler’sche Buchhandlung haber BViebbändler Wilbelr Wilhelm Lühow, In- | ift ausgeschieden nve Borltandsmiglied Max K Siiuterbait, & Ax Haftpflicht“ mit dem | welhe si ein Genoffe beteiligen kann, bet iat Dampfsäge- u. Hobelwerke Skalmierzyce | ?e beiden Gesellschafter ist allein zur Vertretung | Sehmeebers. E [81541] | u. BuHdruckerei Gesellschaft mit beschräukter Geschäfts ist Viechh f i Milo) Gegenftand des | 91n 8. Fanuar 1908 Genossenschaft iger a mtsgerihts Bamberg, eine | dreißig. Borstandsmitglieder sind: Karl Thries Hamburger u. Co- in Skalmierzyce folgendes und Zeichnung der Firma berechtigt. Dem Kauf- | Auf Blatt 318 des hiesigen Handelsregisters, die Haftung, Sig in Stuttgart. Geseuüschaft im | sandgeshäft; ehhandel, Milhproduktion und Ver- Kgl. Ämtsgeriht e nebmens ift e E Gegenftand des Unter- | Landwirt, Georg Kühn Il. Dachdecker, F Le eingetragen worden: Felix Hamburger ist aus der | mann Samuel Leopold Grünhut in Regensburg | offene Handel8gesellshaft unter der Ftrma W. Sur- | Sinne des Reich8geseßes vom 20. April 1892/20. Mai j A 2 o Mis untér Ne 979 die Fi Zie : sgericht Würzburg, Registeramt. ge\chäfts zu dem GTde: N Spar- und Darlehns- | Shmidt, Kaufmann, sämtli zu Kreuzeber "De Gesellshaft ausgeschieden und der Kaufmann Berthold wurde Prokura erteilt. 5 i maun in Kliagenthal, Zweigniederlaf}uug in | 1898 auf Grund des Gesellschaftsvertrags vom Höffelbarth, Inh b T H Pi 72 die Firma Otto Dec G A, 2 [81559] | zu ibrem G-\häfts- a Nees: 1) die | Einsicht der Liste der Genossen während bee E, amburger in Po'en in die Sesellshaft als persönlich | 11. Das stellvertretende Vorstandsmitglied Marx Schneeberg betr., ist bente eingetragen worden, daß | 24. Dezember 1907. Der Zreck der Gesellschaft Otto Höfelbarih aber Buchbinder und Buchhändler | 5 e Scott der Firma: Warenhandlung | Geldmittel zu bes und Wirtschafisbetriebe nötigen | stunden ift jedem gestattet. E erd. Gesellschafter eingetreten. Zur Vertretung Kluge in München ist aus dem Norstande der Aktien- | die Firma künftig: W. Surmaun, Filiale Schnee- | ist, etne Buchdruckerei mit Schriftgießeret und eine sämtli mit dem Sig i i dolf Albrecht, Ziesar (Handelsregister A Nr. 56) | zu erleichtern, 3) E die Anlage ihrer Gelder | Dingelftädt, den 3. Januar 1908. 0 ° | aesellsaft „Bayerishe Vereiusbauk Filiale berg in Schneeberg lautet und daß dem Kauf- | Verlag8sbuchhandlung zu betreiben. Die Gesellshaft Waren, 3. J css To08 Waren. ist auf den Kaufmann Emil Reuschel in Ziesar über- | lien Er eaanifie en erkauf ihrer landwirtschaft- Königliches Amtsgericht Seremias nur in Gemeinschaft ermäßhtigt. Regensburg“, Zweigniederlaffung Regeus- | mann Cuct Hensel in Schneeberg Prokuca mit | kann andere Betriebe äznliher Art, eventuell au * Brbenioali A ggen und wird von ihm unter der Firma: | nah ausfchlieilic für den Bezug von ibrer Natur | würth, 1B ite Se gar O Oftrowo, den 2. Januar 1908. burg, auszeschieden. s der Besgrtntuag ul Den Betrieb ver vorbezeichneten O E gen: Das Stammkapital E a sherzogliches Amtsgericht. L Sat Reu M E, Albrecht Nachflg. | bestimmten E alda G tra Ein Se e E LELeao] Teri Amtageri ; , den 7. Januar 1908. weigniederlafsung erteilt worden ift. ¿trä it 490 000 A Zum Geschäftsführer ist bestellt : aren. 1 RRRA - el, Ziesar weitergefü : E D n Maschinen, e E „_ eingetrage Königlicbes Arntsgericht. REFENEAeR, ° 2 Zweig urs : 3 schäftsführer ift bestellt [81688] | Ziesar, den 4. Januar 1908. ads lien Betri andere Gegenstände des landwirtscaft- Genoffeushaft mit unbeshräukter Haftpflicht. ihen Betriebs iu beshaffen und zur Benüßzung zu Nach vollständiger Verteilung des Genofsenschafts-

Paderborn. [81531] den 8. Januar 1908. Dr. vbil. Alfred Druckenmüller, Buchhändler hier. In das biesige Handelsregister ist am 6. d. M. In unser Handelsregister Abt. A Nr. 198 ist heute | Remscheid. 81183 L E Ï : N wat j T die ofene Handelsgesellschaft Vropae D EL In das hiesize Handelsregister Abteilung À nie O, V beibeeniee raa ist U Lu Do Sil Bie e Ta * Tavabes Friedrich ra A ute Kommanditgesellshaft J Men E v boras dl Vereins mindestens von drei Vor, | datoren beendet. in Vaderboru und als persönlich haftende Gefell- | eingetragen : R S a E L DAA L ] R N , A uno, ; AOTmmanoug aft J. Messer- | standsmitgliedern unterzeihnet und in de "I Ser ben 7 Fauna g hafter ain P di air E Nr. 52 die ofene Handelsgesells haft Justus Nr. 11488. In das Handelsregister Abt. A ir Theodor Mücke, Buchhändler, u. dem Emil | Cu als jeßiger Inhaber der Buchhändler Friedrich n Zschopau betreffenden Blatt 237 kundgabe* in E O s S E K 7 U P eater ih 1) der Kaufmann Anton Preppe zu Paderborn, | Scharff & Friederichs in Remscheid-Viering- Band I wurde beute zu O.-Z. 128 Johaun S ais Dee i ; / ‘W hieselbst eingetragen. De fr ip, prote a ist beute eingetragen worden: | nung geschieht rechtsverbincklih in der Weis e Gardel n 2) der Kaufmann Hubert Predeek daselbst hausen und als derea persönli haftende Gesell- | Breuder und Sohn in Todtuauberg eîin- | F e Hs PAKEE Nifßle, Siß in Stuttgart. Z aren, den 8 Januar 1908. Mesers erige perfönlich haftende Gesellshafter Isidor | mindestens 3 Vorstandsmitglieder zu der Fi i an r Sn. [81621] eingetragen worden. Die Gesellschaft hat am | schafter die Kaufleute Justus Scharff und Karl | getragen : n : Offene Handelsge!e schaft jeit 2. Januar 1908. j Großherzogliches Amtsgericht. Messerschmidt ist ausgeschieden. Agnes verw. Mefser- | Vereins ihre NamensuntersHrift binzufü t evi Bei der Vereinsbauk Gardelegen eiu- 1. Januar 19 8 begonnen. Friederis, beide in Remscheid. Die Firma ift erloschen. E Gesellschafter : ugen Jäger, Kaufmann, Alfred Weinheim. E [81552 (Os geb. Primo, in Zschopau ist die persönlich | derzzitizen Vorstandsmitglieder d T Sb ie | getragene Genofsenschaft mit beschränkter Paderborn, den 7. Januar 1908. “Nr. 853 die Firma Eduard Scharwähter in Schönau, den 27. Dezember 1907. d v g r A M D. S l Zuint Dandelöreaisién A: Bard-T D.-. 226 S ‘pit at ane dna Prokura ist erteilt dem | Hahner, Vereinévorsteher, 2 Sobann Pfister Stell. Haste ¡u Gardelegen ist heute in das Ge- Königlibes Amt?gericht. Remscheid-Haften und als deren Inhaber der ein Großh. Amtsgericht. . dis E A F Dlle Walbbetaenei E eingetragen: die Firma „Hugo Waldhelm“ in AiBobai g E in R vertreter von 1, 3) Seorg Häâuerlein, 4) ic uet s s O daß an Stelle des Pforzheim. Handeléregifter. [81532] | Fabrifation8geschäft in Wagenbeschlägen und Tür- | Schweidnitz. : [81543] | in Stuttgart: Die Firma der of dele h Weinheim. Inhaber ist Kaufmann Hugo Wald- * Söuitali E Ds, Bâuerlein, 5) Michael Then, all: Oekonomen in | legen 1s Vorstand E e n Gas Zu Abt. B Band T O--Z 48 wurde die Firma \chlöfern betreibende Fabrikant Eduard Sharwächter Im Handelsregister Abt. A ift heut bei Nr. 14, E N er offfenen Handel®- ) belm in Weinheim. Angegebener Geschäf 1: L önigliches Amtsgericht. Unterhaid, leßtere 4 zugleich Beisizer. Die Ei gen als Vorstandsmitglied gewählt ist. = D O C T Hf Fi 7 =! | gesellchaft ist erloschen. 2 u i geven e/châftszweig : | Zweibrücken A Ur Je DeiliBer. Die Ein- Gardelegen, den 3. Januar 1908 Greb & Frühauf Bankgesellschaft mit Vos | daJeLbIE, E j Î betr. die Firma Främbs « Freudenberg in Stuttgart, 4. Januar 1908 | Kolontalwarenhandlung A i [81570] sicht der Liste der Genossen ist während der Dienst- S3nialickes Vnisacriét schränkter Haftung mit dem Sige in Pforzheim |- Der Ehefrau des Firmeninhabers, Pauline geb. | Schweidnitz eingetragen : Die Prokura des Fritz Amt3gerihtsdirektor Gicaen Í Weinheim, den 7. Januar 1908. L euderuug bei eingetr. Firmen: 1) Firma: | stunden des Gerichts jedem gestattet. dnigliches Amtsgericht. eingetragen. Segenstand des Unternebmens ist die | Reuner, und dem Fabrikanten Richard Bremidcker, Thiele ist erloschen. L pvr. fart dmc Ara E: A S h Großh. Amtszeriht. L. „Louis Haas“ in Schönenberg. Nunmehr offene Bamberg, den 9. Januar 1908. Gnesen. [81228] Uebernahme der Bankfirma Greb & Frühauf hier beide in Remscheid-Hasten, ist Einzelprokura erteilt. Schweiduitz, den 8. Januar 1908. ad: nd tg tur e [81547] I werädn E ——————— E Handelegesellschaft seit 1. Januar 1908 zum Be- K. Amtsgericht. In unser Genossenschaftsregister ist bei der unter und deren Weiterführung als Gesellshaft mit be- Nr. 110. Zu der Firma I. W. Kreitßberg & Königliches Amtsgericht. In das Handelsregister für Sülze ist heute unter Auf Blatt 4 C i _ 18IODO] E SILSE Ce Holzhandlung. Persönlich haftende Ge- | Barten. Bekanutmachur 10191 | Nr. 43 eingetrazenen Genofsenschaft Gnesen - ; Di E T et UAoat i Co. in Remscheid: C E - 4 Î Nr. 42 Seite 52 eingetragen: i uf Blatt 444 des Handelsregisters, die Firma | sellshafter: 1) Ludwig Haas fenior, 2) Ludwi C N: Ung. (81612) | Molkerei i EE \hränkter Fafstung. Die Gesellschaft vflegt in erster n Gei. A s _| Soest. Bekanntmachung. [81544] ; : i Hermaun Puchert W L Sob S , 2) Ludwig Haas In den Vorstand des Bartener S G 1 eingetragene Genossenschaft mit Linie den Betrieb von Ba: kgeshäften; sie kann h Die Firma ist eine offene Handelsgesellschaft seit In unser Handeléregister ist bei der Firma C. u. firma: Otto Mut, 5 4 dds 2A r an L erdau betr., ist heute So n, beide in Schönenberg. Darlehnstfafsen-Vereins E. G. m par- und | beschränkter Haftpflicht eingetragen worden: Der an äbnlihen Geichäften oder an anderen Handels- | 1. Januar 1908. ; P, Voßwinkel zit Soest Nr. 154 eingetragen : Vrt: Sülze, T E las c a nan Haudelbge[ Gt ist etn- 2) Firma: „Pörringer «& Schindler“, Sig: | Varten sind durch Generalversammlu N jn Ansiedler Eduard Abendroth ift aus dem Vorstande geschäften beteiligen Das Stammkapital beträgt Der Kaufmann Paul Mahr in Remscheid ist in Dem Kaufmann Hans Vofßwinkel zu Soest ist Inhaber: Kaufmann Otto Muck. Srebas Di S mann f eorg Nudolf Swröôder in Zweibrücken. Dem Dr. jur. Friedrich Roth in | vom 18. November und 16 Dereutbsr 1907 * eshluß ausgetreten und an seine Stelle ist der Gutsbesiger 600 000 4 Die Ges§äfteführer sind die Bankiers das Geschäft als versönlih haftender Gesellschafter | Prokura erteilt. E Sülze E Es +4 fedanmiea ie Gesellshaft hat am 1. Januar 1908 E: Ss erteilt. Siañini af Sorliteider, “armen nd See E E in Arkusdorf in den Borsten Gustav Greb und Hermann Frühauf hier. Der Ge- | eingetreten. F 2 E Soest, den 3. Januar 1908. B herzogitmes AmISgeriM:. ; f S Sina: ¡Kar eut“, Siz: Glan- | als stellzertretend Norittzende (QUUS | gewäblt. sellshaftsvertrag dieser Gesellschaft mit beschränkter | Nr. 181. Zu der offenen Handel8gesellshaft Rem- N L R Amt3geriht. Tarnowitz. Befauntmachung. [81659] [5 Werdau, 3 E 1908, i münshweiler, ift erloschen. Masuhr in ER A gade bes ees Dol erter Gnesen, den 5. Januar 1908 Haftung ist am 21. Dezember 1907 festgestellt. Jeder scheider Feilenfabrik Pet. Gottfr. Pleiß in T O E D 2 In unser Handelsregister Abteilung A ist heute H niglihes Amtsgericht. Zweibrückez, 7. Januar 1908. Barten, den 21. Dezember 1907 E Königliches Amtsgeriht. Geschäftsführer ist zur Vertretung der Gesellschaft | Remscheid: f E Sonneberg, S.-Mein. S [81545] | unter Nr. 194 die Firma Josef Domin Tarno- j WermelsKirchen. [81554] Kgl. Amtsgericht. Königliches Amtsgericht Gnesen Ï i und zur Zeichnung der Firma berechtigt. Sind zwei | Der Fabrikant Peter Gottfried Pleiß in Remscheid Unter Nr. 354 des Handelsregisters Abt. A ift | wit und als deren Inhaber der Kaufmann osef s Im biesizen Handeléregister Abt. A Nr. 107 ift Zwickau, Sachsen. [81564] | Baumholder P E D S 21612 In unser Genossenschaftsregister ist bei (81229) Prokuristen bestellt, so erfolgt die Vertretung und | ist in die Gesellschaft als persönli haftender Ge- beute _die L L andel8gefell\chaft in Firma Domin in Tarnowiß eingetragen worden. | zu der Firma: Herm. Ach&ßterrath in Wermels- Auf Blatt 1968 des hiesigen Handelsregisters, die In unser Genofe schaftsregister ift bei [81613] Nr. 52 r Phectvoddvan: bi ee ist bei der unter Zeichnung durch dieselben gemeinschaftlich. sellschafter eingetreten. E See Co. mit tem Siße in Hämmern | Königliches Amtsgeriht Tarnowitz, den 7. Jz? kirchen eingetragen, daß in das bestehende Geschäft | Firma Schildbach & Hering hier betr., ist beute Ee See i Vei M 0 —| Sea E En Genofsenshaft Deutscher Weiter wird bekannt gemacht: Die Gesellschafter | Dem Kaufmann Rudi Pleiß in Remscheid ift eingetagen worden. Herx : E nuar 1908. Kaufmann Hermann Ahterrath junior zu Wermels- | eingetragen worden: Ernst Max Hering ist ausge- | schaftliche Bezug- und Absatzgenoffen- arlehuêsfafseuverein Eiuge- Bankier Gustav Greb und Hermann Frübauf bier | Prokura erteilt. Persönlich haftende Gesellschafter derselben find: S lirhen als Gesellshafter eingetreten ist. schieden. Gustav Adolf Shildbach fübrt das H dels chaft Berschweiler e. G. m. unb. H. zu Bersch- tragene Geuofsenschaft mit unbeshräukter Haft- bringen auf ibre Stammeinlage als Sacheinlage dur Die Prokura des Kaufmanns Peter Goltfried a. Spielwarenfabrikant Albin Röder sen. in Tondern. Befauntmachuna. [81691] | Offene Handelegesellschaft seit 1. Fanuar 1928 geichäft unter der bisherigen Firma allein f andel§- | weiler heute eingetragen worden: „Die Genoffen- pfliht Turostowo -Thorsfelde eingetragen E E ch mgobná Lage O Ge 20e E Pleiß in Remscheid ist ir 4 Hämmern, N j : Handelsregister B Nr. 24. Nordfriefische Bauk, Wermelskirchen, den 8. Januar 1908. 0 Aiuickas, den-À A Tos ¿in fort. schaft ist in eine mit beschränkter Haftpfliht um- T 4 Die Ansicdler Karl Hernes und Ludwig gemein\baftlih betriebene Handelégeschäft der “fenen | Nr. 482. Zu der offenen Handelsgefellhaft Emil b. Schiffsfabrifkant Albert Röder daselbft, Aftiengeselishaft in Liqu in Tonderu,. Königliches Amtsgericht. Königliches Amtsgericht Eer, - Düsemann find aus dem Vorstande ausgeschieden, und Sandel8gesellchaft Greb & ‘Frühauf bier nebst der | Althaus & Erlenkötter in Remscheid: c. Schnigzer Gustav Steiner daselbft. Laut Gerneralversammlangsbes{luß vom 30. De- Went Rd A s Zwick S T G Baumholder, den 7. Januar 1998. an ihre Stelle sind die Ansiedler Friedrich Meyer Firma mit Aktiva s g nad “beit Stande Die Gesellschaft iït aufaelöst. Liquidator ift der Die Gesellschaft hat am 31. Dezember 1907 be- | jember 1907 ist Kaufmann Petersen als Liquidator F s Don win . i [81555] | 91, Blatt T tee Bon c [81571] Königliches Amtsgericht. und Hei-ri Meierhoff aus Thorsfelde in den Vor- der Bilonz vom 31. Dezember 1907 mit einem | Gerihtstaxator Hermann Erdelmann in Bären gonnen. E Rad angegebener Geschäfts- S par agene ide 1 g. Mey Fitma ager a E E E Attiengesellshaft unter der Meta Bete vei | Am. L j [80450] M nie S 190 Anteilsw?rte von je 200 000 A ein. Remscheid, den 4. Januar 1908. zweig: Volz]agewert. - es d dad u n: Stute | Arend Diekma - zu Zwickau in Z ¡dau : 7d ; erei | Jn unser Genossenschaftsregister ist beute b E N E: ; Cs Sas i Znigli Imtageri 5 F Sonneberg, den 2. Januar 1908, dator. 1 ekmann, Wefterftede. J in Zwickau betr., ist heute eingetragen | Nr. ch a E E CiaE: uit Deule vet Königliches Amtsgericht. V D Jn Le Röntglites Anger Abt. 9. S etioal Amtsgericht. Att. I. Toudern, den 6. Januar 1908. E E Kaufmann Arend Hinrichs L IE Lins Lea ir Arie F Kaufmann Gustav E ern und Meilenbura, einge De Machenburg Gs [81686] E f aaa A L E Ga A Königliches s . Abtei G 4: - n tin Yveslerslede. : «Doi è Lenk tin F wtidau. r f di i E N SLLEELG Bs d Lcredtienburg, getragene Ges L » 7 OSLTO a. 81686 Pirna. [81533] | Reutlingen. [81539] Stadthagen. Befanntmahung. [81546] ibe E Am tgereht ilung M g Westerstede, 1908, Januar 7. haft nur in Gemeinschaft mit ea B nossenschaft mit beschränkter Haftpflicht, Berlin | Im hiesigen Genoffenschaftsregister ist beim Tas Auf Blait 119 des Handelsregisters für den Stadt- K. Amtsgericht Reutli In unser Handelsregister Abt. A ist bei der unter rauns ein. Be auutmachuvzg. {81548} Großherzogl. Oldenburgishes Amtsgeri 5 mitgliede vertreten. Die Prof Qoritands- | eingetragen worden: Heinrich Küspert zu Groß- | wirtschaftlichen Consum Verein eingetragen ¿E Siean, vie dis T e E wt in U E E Nr. 73 verzeichneten Firma Aug. D. Salfeld in Betreff: Vereinigte Marmorwerfke Tegerusee, BHerzoz (denburgisches Amlsgericht. Abt. L E ift erloschen. ie Prokura Karl Otto Sie- Lichterfelde ist zum Stellvertreter des ca Genofseaschaft mit unbeshränkter Haftpflicht A. & G. Hentschel in Pirna betr., ist heute ein- beute hei der Ficma Wilhelm Fauché mit Stadthagen eingetragen, Tag dem Buchhalter Marxgrün und Ruhpoiding Aktiengesellschaft. O Y Wiesbaden. [81556] Zwickau, den 9. Sanuar 1908 Vorstandsmitglieds Friedri Oldenburg bestellt. | Höchstenbach heute eingetragen wocden: Der getragen worden : bent Sil in Reutlingen an Stelle des bisberigen Guftav Langer in Stadthagen Prokura erteilt it Dur Beschluß des Aufsichtsrats vom 21. De- 5 Ocffeutlihe Bekauntmachung. Köntalihes Amts ericht Berlin, den 31. Dezember 1907. Königliches Amts, Louis Shumater von Hôöhstenbac, zugleih Rendant Die ofene Handelsgesellsckchaft ist aufgelöst. Der œnhabers MBilbelm S aucbÓ: Slasbnecmeisies “fu mit der Erweiterung, daß derselbe auch zur Ver- | ¡mver, 1997 wurden Paul Dirl-wanger, Bankfilial- Bu „Unser Handelsregister A ist heute unter | —== S E geriht Berlin-Mitte. Abteilung 88. E dus dem Botstand au?geshieden und an seine Fabrikbesitzer N bert Alfred Hentschel in Pirna ist | Reutli- en, dessen Sohn Wilbelm Fauchs, Flaschner- äußerung und Belastung von Grundstücken er- leiter in Ulm, und Peter Sch-ffers Deicroix, In- Nr. 162 bei der Firma Jakob Zingel Witwe zu E A Zu Berlin E Stelle, au als Rendant, Landmann Wilbelm Hein- au8geschieden. Die Firma la tet künftig: F. Breuer | me Ge ia Reutlinaën. "s veuer Enhaber & * |mädhtigt it. genieur in Markt-Redwiß, zu Voritandsmitgliedern Wiesbaden eingetragen worden, daß die Firma er- Vereinsregister Fn E i e riovogilice 1 [81614] | rich Koh zu Hölhstenbach getreten. & C°, Inh. G “Hentschel M M E Inhaber etnge- | Stadthagen, den 6. Januar 1978. bestellt mit der Maßgabe, daß beide tie Firma loschen ift. ; . N 64 unser Senofsenshaft83register ist Heute bei | Hacheuburg, den 9. Januar 1908 aae R E 1008 rae Fürstlihes Amtsgericht. Abt. 4. follektiv ¡u zeichnen berechtigt sind und zwar mil Wiesbaden, den 30. Dezember 1907. Limburg, Lahn. [81507] „(L Norddeutshe Credit-Gesellschaft, ein- Königl. Ämtsgericht. t A A Königliches Amtsgericht. 9. In unser Vereinsregister ist heute unter Nr. 13 | Charlott, Genoffenschaft mit beschränkter Haftpflicht, talien Aan der Verein „Limburger Rudervereiu von Sharlottenburg eingetragen worden: Die Ge- | A IREE, : (81622] Eintragung in das Genoffenschaftsregister.

Pirna, den 7. Januar 1908 Den 8. Jznuar 1908. Sieb ou e C Das Königliche Amt3gerict. Landgeriht8rat Muff. Stuttgart. [81658] E A 1908 Wiesbad m ————— ————— As : 2 2 , De Ge 4 2 es L rc at Î , G Fon F+ 4+ À ç - e Posen. Bekauntmachung. [80151] | Rinteln. [80514] K. Amtsgericht Stuttgart Stadt. Kel. Amtsgerit Registergericht. S [81557] | 1895“ in Limburg eingetragen worden. Die nossenschaft ist dur Beschluz der Generalversamm- S e N Mk E ck 4 L Z Æ E z E R das Va del8reatit rd be Ptran E Oeffentlich B f & i [ 9 Ü Ten, le [ d 4 n 7 zel f f 4 In unser Handelsregister “Abteilung B ili heute Im hiesigen Handelsregister Abt. B Nr. 7 ist In das Van elSregister wurde deute eingetragen : j yi1be?t [81549] | s euntlihe Be anutmachuug. Satung if an 2. November 1907 errichtet. Der lung bom 29. Juni 1907 aufgelöst. Zu Liquidatoren _ 1908. Januar 8. unker Nr. 6 bei dei Attiengescllshaft Bank | h-5te E 4e Abteilung für Einzelfirmen: Dae L ad Saroliónr Beidelte ünler ces: Sema F n unser Handelsregister A Nr. 893 ist bei der | Vorstand besteht aus: 1) Rechtsanwalt Justi rat sind die bisbhericzen Vorstandsmitglieder und Oskar | ¡Neue Leitergerüft-Vau- und Leihanuftalt““ Zwigzku Spökek Zarobkowych in Posen einge- | A1relder Aktien uk Aktiengesellschaft Die Firm2 Spezialbureau für Sanierurgeu | ck Wechsler“ tre et gg Wer d O is Lma Julius Jttmann Nachchf. mit dem Sig in | Adolf Naht, 1. Vorsigender, 2) Emil Stierstädter Knabe zu Friedenau bestellt. Zur recht8verbindlichen | eingetragene Genoffenschaft mit beshräufkfter tragen worden, daß der Bankdirektor Michael von | Zweiani: derlaf}ung: Rinteler Bauk, Filiale Jacques Vä, Sig in Frankfurt a. M., Zweig: geschäft ist auf Simon Wechsler, Alfred Wechsler Die MEEE S Gen: 2. Vorsigender, 3) Viktor L. Hille | Schriftführer, Zeichnung. find befugt zwei Vorstandsmitglieder oder Galp t, is Wieckowéki in Posen an Stelle des Dr. Teopbil | der Alfelder Aktien Bank, Aktieugesellschaft O n E A ames Jacques | nd Moriy Wesler, sämtlih in Vilbel E E “bara g iet M r Ins Ittmaun Nachf. | 4) Eduard Pachten, Instruktor, 5) ‘Otto Korkhaus, | ber E dm itgled und Oskar Knabe. Berlin chic _— D ist aus dem Vorstande aus8ge- Rievnikowsfi zum Vorstande und der bisherize Pro- | Gegenstand bes Unternebmen3: Betrieb R D0d, Kausmann Hier. Dpeziatoureau e Sauen un E N ; ae G ahelde A M E Kassierer, 6) Kacl Smidt, V O Nora [deli S Janniar 1908. Königliches Amtsgeri : | schieden; Carl Friedrih August Häuser zu Hambur kurist Wladislaus Tom1szewski zu seinem Stellver- | und Ben delsgeshäften aller Art. Betrieb von Bank nierungen. : ge r u L os E du offener L nt bisherize Gesellschafter Kaufmann Siegmund | 7) Postietretär Karl Hardt’ B e a Berlin-Mitte. Abteilung 88. Es ist zum stellvertretenden Vorstandsmitzliede bestellt treter bestellt ist, sowie daß die Prokura des | Grund- oder Stammkapital: 1000 000 D Siena Sraphothek - Andustrie Os1ald | ta tes Lee DME S 24 | Butdahl zu Wietbadea if alleinizer Inhaber der | 7 und 8 Vertreter der unterstüßender “Mitalioder, | W E worden. Tomaszewzski erloschen ift E e s E E Siecbtoe: A E E N Bomborn, Sig in Stuttgart. Inhaber: Oswald | weiterbetrieben. Firma s S sämtli in Li ee e ant vate bedin Eitecaau 91616) Amtsgericht Hambur 2 gli c . T) itand: a -Fohann v. Tklo ; At A V A Es 4 g 4 474 ‘T. c :¿ c - de 00 » ene ami! n Lm R, i 9 j Po. fs M OYTS . Posen, den 2. Januar 1908. Alfeld, Bank ieatior Conrad Ziegelbaur in Alfeld N E ea 2 ive E SSAL lapen Vere | Vilbel e L Bekine 1008 E Wi Stabe 9 ist aufgelöst. Limburg, 30. Dezember 1907 Bes Noialithen Amtêgeoicbts Bag e Abteilung für das Dandelöregilier Söntalihes Amts8ageri Di * R Ou Ey E E ; ieb von Heft!lemmen und Sammelmappen id E : E ic8baden, den 31. mbe 7 Ai L têgerihts Bochu is s P R [81534] Gesellsch ect S S att. Der esell a ean CMMTMNaNPeR Is Gr. Amtsgericht. Königliches Amibgciht, Abt. d trat pte indes E Q Se Dres INvs: iti "A Wau F ERE en Ba neger, S 0S6n. efanntmaYUuUng. 9193 »elellMateverirag : ch tengelelMmalt. Ver WeleU- A. t - E [ r a E 1 F L M ied É E E tas ei dem Beamten-K ck m enofsenshafttreaister Ban Ee C Corr edtt 4 N I raatiaarida M 02 Ti a ca CeAN Zu der Ficma Ferd. Strubberg in Stuttgart: | Waldkirch, Breisgau. [81591] Pr ( pusitm- 1. Spar-Vevein | N Senollent Ga esregeer Save T S.-D. S) ‘Ja unserem Handelsregister Abteilung B ift heute | shaftêvertrag ist am 23. Juli 1903 festgestellt. A miar a Mee, E B L inan: | ) I dus, | Wiesbaden. [81558] @ T e Langendreer, eingetragene Genofsenschaft mit wurde eingetragen: „Laudtvirtschaftlicher Bezugs- die unter 5èr. 99 eingetragene Zweigni-derlafsung der Den Bankbea: ene nâmlich dem Bankdirektor Johann | berg, Färbereibesiß r hier, übergegangen. R S Zum Handelsregister Abt. A wurde unter O.-Z. 147 J Ee Bekanntmachung. ) enofsenschaftsregister, beschränkter Haftpflicht in Langendreer : Theodor und Absatverein Roh-bach bei Heidelberg, 4 Í m ç nf} + T anrad Altons Ster , UYS wh S V L 1 vLLH-HAH . E Geg 4 % 4e H . b s s . C r ar : Ti Sp E - À * S T ) . - r C „Allgemeine e eA Paar V. Ouen, den Lao Conrad Ziegelbaur und Zu der Firmx Hermann Vichler in Stuttgart: | Firma Haager & Hofer in Waldkirch Nr 1000 but D Lregua A ist heute unter | 4roIlsen s (81608 R durch Tod aus dem Vorstand ausgeschieden eingetragene Genossenschaft mit unbeshräunkter 1 zit beschränkte n | de uristen Alfre hrmeier, und war jed 2 R A 2e 1+ SMIE “Si A F S Sts 4 e O (r. 1000 be : j e e j elle ift ; nt Auaust Smidt i i d ei Rlcia dees i. Pr elo! orben iti dem Brot O An eler, Und. ¿war L e das Geschäft ist Alfred Wagner, Fabrikant hier, | eingereguen: eTA : ano M Folgen. in Wiesbaden folgendes iwd Mag ad. |} Jn unserm Genossenschaftsregister ist bei E ay Vg V 1a Sa A t Faul Schmidt Dee Mas e RIO e Heidelberg. . Ta V L R e A E r «. A Æ D , o % f Ley L . Þ Q of [f f , ot T t 0 is j í Ö & { C s ck He s D J en : v 41 A alis 2 V es “Bé r , Er A ch 0 J Va wor en. L n. et g / i ¿ul D dv: (ovem er I (! \ and E / Es Be L rfte 0A E R R 2 als Gesellshaft-r eingetreten, es ist daher die Firma 3aldkirh, 4. Januar Die Ge R Eut Elleringhäuser—Dehriu S E T 5; “g R Posen, den 4. tanuar 1908, Neitriebe der 3 veigniederTlaffun ¡Minteln vorgenommen 2 Kad G h s cLag L k - q 208 Le Gesellschaft it aufgelöst D bisbh q Z ghäuser Spar- und | des Untzrneb enf F E : ew G E . Januar L Ne i ] n das Gesellshafttfirmenregister übertragen worden Gr Amtsgericht. sellschafter K gelöst. Der bisherige Ge- | Darlehnskassenverei j Borken, Bz. Cassel 81617 Ntepneamens 11 der gemein Rate Uan Könt ¡liches Amtsgericht. werden, insbesondere au Grundbubangelegenheiten Di a V e 2 Veo E ————— c P chafter Kaufmann Ludwig M Mi : enverein €. G. m. u. H. in Elle- E [81617] von Verb ch8 ffe d eaenftà TOTITGL Ie Uy E E ith D R ie Prokura des Genannten ift dadur erloschen. Waldkirch, Breisgau 31559] ist alleini H g arx von Wiesbaden ringhausen folgendes einget Bekauntmachüng | O E éstoffen und Gegenständen des land- Posen. Bekanntmachuug. [81535] aller Art, allein vorzunehmen. Willenserklärungen Zu der Firma Sigmund Levy in S L, x Z : einiger Inhaber der Firma. An St gendes eingetragen worden: Zu Nr. 1 unseres Genossens h, |wirtshaftliGen Betriebes sowie gemeinschaftlich O S Moi if e sorstiaen Rectshandlungen der Rintel u der Firma Sigmund Levy in Stuttgart: Bekanutmachung. Wiesbaden, den 31. D An Stelle der aus dem Vorstand ausgeschiedenen e eres Genofsenschaftsregisters is bei | Verkauf landwirtschaftli E R In unser Handelsregister Abteilung A ist beute und alle soistigen Rehtshandlungen der Rinteler | 7 das Geschäft ift Julius L-vy, Kauf bie i U 9 4 wurde en, den 31. Dezember 1907. M Wi j L der Senofsenschaft: Kirchspiel Di , Verkauf landwirtshaftlicher Erzeugnisse. Die Be Ç Ar, hi ia I Ban? fönnen zu threr Gültigkeit gegenüber d d eschäft ift Julius Levy, Kausmann Hter, Zum Handelsregister Abt. B OD.-Z. 14 wurde Königl. Amt3geri Mitglieder Wilhelm Nagel in Nieder-Warolder L zaft: Kirchspiel Dillih’er Dar- | kz 6 z E Ee Ae E unter Nr. 1605 die Firma Hermann Ball in Bank können z ) gkeit gegenuber der | is Gesellshafter eingetret 8 ist dah ° t gl. Amtsgericht. Abt. 9. j ; ern | lehnskafseu-Ver (s j en anntmahunrgen der Genofsenshaft erfolgen unt : i ian ; BesellsGaft von einem der ten Beamten be L e fter eingetreten, es ist daher die Firma | heute eingetragen : L E mili Ai und Carl Krummel in Dehringhausen sind: Land- | ej eiu, e. G. m. u. S. in Dillich Fi i E E Posen und als deren Inhaber der Schneidermeister Gefe | E genannten Deamlen av- | in das Gesellschastsfirmenregiite rtraa i ir Würzburg. c trt Mit : : Lan eingetragen : der Firma îm Woghenblatte des landwirtschaftlihen i H haf enregister übertragen worden. Mechanuische Baumwollspinnerei Waldkirch [80412] | wirt Wilhelm Luckey in Nieder-Waroldern und Heinrich Vereins im Großherzogtum Baden, die Fils,

Hermann Ball zu Posen eingetragen worden. gegeben werden. Zu der Firma Eugen Jäger in Stuttgart: | Gesellschaft mit beschräsukier Haftun in Wald- A. Stuber’s Verla i ie i n i Der Vereins Ç is en 7 | ma __ S : g (Curt Kabi Meier in Dehringhausen i S 5 ereinêvorsteher Karl Hohmann ist aus d : j 1 Dadbe! Boten, den s. Sanuar 1908. Rintelu, den 21. Dejember 1907. J L0 Geshäft ist Gogen Väter, Kaufmann hier, | kirch. U mers: E L ae Meh s 6sch in ghausen in den Vorstand gewählt. | Vorstand ausgetreten und an seine Stelle L itell- erklärung und Zeihnung für dieselbe durch zwei

Würzburg. ; 2 Königliches Amtsgericht. Amtsgericht Arolsen. vertretende Vorsitzende, Lehrer Philipp Stöter zu Vorstandsmitglieder, die Zeihnung durch Beifügung

Königlihes Amtsgericht. C : e i : Die Fi a x z

J ————— als Gesells&after eingetretèn, es ijt daher die Firma | besondere der Erwerb und ortbetrieb der med. ie Firma ift geändert in i +1 D S l Posen. Befauutmahung. [81536] | Rostock, MeckKIb. E [81568] | in das Gesellshaftsfirmenregister übertragen worden, Baumwollspinnerei der A Haager u. Hofer in g ouet Kabißsch (A. Stuber’s Verlag). R E R E: de ei [81699] | Dillich getreten. S S der Zeichnenden zur Firma. In das Handelsregister Abteilung B des unter-| In das Handelsregister ift heute die Firma Central- | und ¿war unter dem Namen „Jäger u. Nißle“. Waldkirch i. B. sowie die Herstellung und der Ver- m 3, Januar 1908. „Molkereigenofsenschaft Nott v SeeL ira ram Stellvertreter des Vorstehers ist der SHneider rstandsmitglieder sind: Philipp Jakob Clauer I.,

zeihneten Gerichts ist heute urter Nr. 97 die Ge- Verkaufs-Börse Cords «& Co. mit dem Siy | Zu der Firma H. Heymaun «& Cie. in Stutt- | kauf von Baumwollgarne d Zwirnen. Da? Kal. Amtsgeriht Würzburg, Regist : Iobannes Freund in Dillich bestellt. einrich Kaltshmitt 111, Altbürgermeister Georg sellschaft mit beshränkter Haftung in Firma „Th, Rostock und als deren Inhaber die Kaufleute Io- | gart : Die Firma ist mit dem Geschäfte auf Louis | Stammkapital beträgt 500000 M Würzburg. burg, Mea éb eee Dafipllichi)n in Nou b E d Er MENTON 1, Dee den & Jarwar 1908, vine in Rob SR Die Einsicht ‘der Genöfenlifte H. Lauge Gesellschaft mit beschränkter Haftung“ | hanres Cords und Wilhelm Kcch, beide zu Rostock, | Shwabacher, Kaufmann hier, übergegangen. Die | Geschäftsführer sind: Harry Rotshild, Fabrikan! Gebrüder Joseph in Würzburg 23. Juni 1907 E Königliches Amtsgericht. ist wäh d Le Bi der bel dieoieitigen Grriéhe ai DeE O u pen eingetragen R E eingetrag Die ofene Ap delügelelsgast N E O Sorte le aae Dam Dari | A E, Xaver von Hofer jr., Ingenieur in 190 L exe Handelsgesellschaft ist am 1. Januar Das Statut wurde am E SaEe 1007 errichtet. M deee. „Bekanntmachung. (81618) bew» E er Dienststunden bei diesseitigem Gericht 80 st am 31. Dezember - | seit dem 24. Dezember . Der Gesellschafter ' er, rokura erteilt. rch. er bisherige Prokurift Alfred Joseph, Kauf- | Ge is jare und Darlehuskasse, eingetragenen N Z / « genstand des Unternehmens ist die Erbauung, ! „Spar- und Darl E L L N j . ehnskafse, cingetrageunen Ge- Großh. Amts | ; geriht. II,

der Gesellschaft sind Berthold Hamburger und Biktor

Kgl. Amtsgeriht Regensburg. Schueeberg, L ———— Znigli 3geriht es esells i à i ; Königli 3geri x Königliches Amtsgericht. Die Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen nur die Umänderung der Firma E. W. Kaibels Nach- gliches Amtsgericht. überlafsen. Die Bekanatmachungen werden unter vermögens ist die Vertretungsbefugnis der Liqu: