1908 / 10 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[81711]

Aktiva.

am 30.

Immobilarkonto: Grundstü> mit neuer Fabrik-

ge 175 265/29 Maschinenkonto

Werkzeugkonto Modellkonto Einrichtungskonto Debitorenkonto

Kafsa- und Wechselkonto .

anla

arens-

Material-

A [d

147 97531 E 1|—

171 506/36

4716/17

352 ée 851 715 24

und Fabrikationskonto, und Warenvorräte

Vilanz der Titan, Elektrizitäts-Aktien-Ge

Juvi 1907.

Aktienkapital M bes<lossene Erhöhung des Aktienkapit. 4 300 000,—, darauf no< nit einge- zahlt «A 30 000,—. .

Reservefonds .

Kreditorenkonto

M 63 365,16

sellschaft zu Bergerhof

Pasfiva.

300 000,—

4 000)

13 273 13

*) Da die neue Fabrik erst im neuen Geschäftsjahr in Betrieb gekommen

mobilar und in Zugang gekommene neue Maschinen k

Soll.

Handl.-Unkoftenkonto \hreibungen

Reservefonds Vortrag auf neue Rechnung .

{81731] Aktiva.

Kassakonto

Kontokorrentkonto Inventarkonto Materialkonto

Soll

Die vorstehende Bilanz haben uns den Vorschlägen des Vorstands bezgl

Sewinn- und Verluftkonto.

Mh -

13 2731

137 778 4

Bergerhof, den 1. Oktober 1907.

71 52466

Vortrag von 1906

13/} Waren- und Fabrikationskonto . . 4 000|— 48 980 61

0

Der Vorftand. C. A. NRheinlander.

wir geprü

ft und nah den Belegen rihtig befunden und ließen . Verwendung des Gewinns an. [Gließ

Der Auffichtsrat.

R. H

albach.

Vilanz per 30. September 1907.

56 537/41 53 3152

h

Verbrauch

Cöln, den 30. September 1907.

[81736]

Hanseatische Plantagen-Gesellschaft.

Guatemala-Hamburg. Bei der am 21. Dezember 1907 dur< den Notar

Herrn Dr.

losung unserer 5/0 Vorrechtsauleihe sind fol- gende ver L. Juli a. e. 27 Obligationen gezogen 8 53 72 93 134 183 184 292 210 211 258 265 274 361 563 593 676 698 749 751 752 758 763 771 916 944 1075. Samburg, den 10. Januar 1908.

{82068]

Actien -Zu>erfabrik Schöppenstedt.

Die Herren Ak1ionäre unserer Gesellschaft werden

einer außerordentlichen Seneralversamm- welche am Mittwoch, deu 29. Januar cr., Nachmittags 3 Uhr, Schöppenstedt sta!tfindet, höfli<st eingeladen.

zu lung,

Bewilligung von Mitteln zum Umbau des Filter- turmes und zur Neuanshaffung von 6 Siü> Schlammpressen.

Das Legitimationéverfahren beginnt um S Uhr

und wird präzise 3 Uhr

Evesseu,

Der Vorsitzende des Auffi{tsrats :

81716]

Bei der gestern in Gegenwart eines Notars statt- gehabten Auslosung unserer 4 0/6 igen Teilschuld- verschreibungen wurden folgende Nummern ge-

jogen :

Serie A Nr. 805 416 436 974 842 402 622

744 551 439 Serie 8

1717 1451 1180 1993, 10 Stüd à 1000 U

Serie C

5 Stü> à 3000 M

Die NRü>zat. lung vorgcnannter Teilshuldverschrei- bungen erfoigt vom 1. bet nahstehenden Stellen :

in Verlin

Von unseren 4F °%/% igen Theilshuldverschrei-

bungen (auf

lofung vom 13. Januar 1907 na<hstehende Nummer uoc<h ni<<t eingelöst :

Nr. 1097, 1

Wir fordern zu dessen Einziehung à 102 0/9 bei den vorgenannten Zahlstellen auf

Sifmarmhätte (Oberschlefien), den 9. Ja-

nuar 190

Ofenfabrik Köln Erih W

G. Bartels

vorgenommenen Aus-

mit TO5 °/, rüd>zahlbare worden :

Der Vorstand.

im Deutschen Hause zu

Tagesocdvnung :

ges{lossen. den 11. Fanuar 1908.

K. Dee>e, Amtsrat

Bisma r>hjütte.

10 S'ü>k è 500 4, Nr. 1939 1133 1698 1134 1385 1671

Nr. 2080 2310 2488 2307 2387,

Juli 1908 ab à 102 9%

für Deutsch-

bei der Bank für Haudel und In- duftrie,

bei der Berliner Hanbels - Gefell-

<aft,

bei S. Vleihröder,

bei der Direction der Disconto- Gesellschaft,

bei der Dresdner Bauk,

bei den A. Schaaffhausen’ schen Bankverein.

bei der Nationalbank land,

4 0/9 konvertiert) ift aus der Ver-

Stüd> à 1000 A

auf.

M [A

803/42 47 812/37 30 115/60

7 262 15 52 387/02 248 283/17

[4 1 607/35 2978/27 14 964 61 28 317/34 : 2 799 20 30 326/17 498/90

21 417/94

tra 1 rit enm E eme

102 907/83

Actien-Gesellschaft.

Aktienkapitalkonto Kontokorrentkonto Hypothekenkonto

Fabrikationskonto Bilanzkonto:

TOOOI O

endelfstein. [79145]

Dn der aut 2. mäßigen zwölften Ve

Nummern gezogen:

354 431 513 542 644 647 6 1011 1098 1129 1238 1248 1451 1473, 31 Stüd> über je

Lit. V Nr. 1537 1539 1

2298 « 500. Die Nückzablung dieser

mit je # 1020

Gesellschaftskasse in Grub ¡goiéständig find aus der S

Lit. A Nr. 767 839, 2 St v B, 240 1

Keitte.

[81733] Nach dem Ergebnis der am genommenen Wahl bestebt de waltskammer Bamberg im Nechtsanwälten :

3) Justizrat Diey in Bambe uud Kassier,

treteundem Schrififührer un 7) Justizrat Dr.

10) Ströbel in Hof.

Nechtsanwälten : 8 Justizrat und

in Bamberg,

5 Justtz¡rat Lorenz Meisner

3) Justizrat Dieß in B

Vismarc{hütte.

9) Dr. Langheinrih in Bayr

eine Abschreibung vorgenommen.

Verlust 1995/1906 . 4 21 417,99 30 969,03

Ilse, Bergbau - Actiengesell schaft. Januar 1938 stattgehabten plan- rlosuag unserer 4 9%/ bypo- thekarishen Schuldverschreibungen wurden folgende

329 761 892 996 1253 1278 1329 1369

Lit. 4 Nr. 2 40 56 76 128 129 135

1865 1883 1961 2000 2037 2067 2181 2217 2264 2334 2353 2366 2391 2392,

Schuldverschreibungen er- folgt am A. Juli 1908 gegen Einlieferung der Stücke nebst Zins\heinen Nr. 24 bis 40 und Talons bezw. A 510 bei der deutschen Creditbauk in Verlin und

Grube Ilse, den 2. Faruar 1908. ; Ilse, Bergbau. Actiengesellshoft. Schumann. Müller.

0) (rwerbs- und genossenschaften.

9) Niederlassung x. von Rechtsanwälten.

BVekauntmachunag.

1) Justizrat und Geheim. Hofrat Dr. v. in Bamberg als Vorsißendem,

2) Justizrat Lorenz Meis3rer in ftellvertretendem Vor fizeuden,

4) Christian Meisner in Würzburg als ftellver- 9) Justizrat Ludwig Hipp-lt in Sc&weinfurt,

6) Justizrat Dittmann in Aschaffenburg, Freudenthal I. in 8) Dr. Langbeinrih in Bayreuth, 9) Justizrat e in Schweinfurt,

Das Ehrengeriht für 1908 besteht aus den Geheim. Hofrat Dr. v, Shmitt

amberg, 4) Justizrat Buhblbeller in S&weinfurt,

ist, so wurde

Haben. T 4 2 888

|

Pasfiva. T I

G 88 2833/1

M. 50 520

52 387

281 54 745

4A 1000,

999 1672 1741 1862

21 Stü> über je

Mittel- bei unserer e Ilse. Verlosung per 1. Juli

üd über M 1020, 500.

Wirtschafts-

F

9. Januar 1908 vor- r Vorftand der An- Jahre 1908 aus den Schmitt Bambkberg als

rg als Schriftführer d Kasfi

er,

Würzburg,

in Bamberg,

224 734 63 92 888/58

50 092/03 851 715/24 auf Im-

S 58 134 889 82

137 778/40

D 100 000|— 60 000/—

248 283/17

¿ Gewinn- und Verlustkonto. Haben.

Inventarkonto, Abschreibungen

S Materialkonto, Abschreibungen A

Als Stellvertreter wurden berufen die Rechts- anwälte:

1) Christian Meisyer in Würzburg,

2) Justizrat Dr. Freudenthal I. in Würzburg,

3) Ströbel in Hof,

4) Justizrat Dittmann in Aschaffenburg,

5) Justizrat Ludwig Hippeli in S<{weinfurt.

Bamberg, den 10. Januar 1908.

Kgl. Oberland eëgeriht Bamberg.

[81704] - Bekanntmachung. _Im Hinbli> auf $ 47 der Rehtsanwaltsordnung toe das Deutsche Reih wird hiermit bekannt ge- geben : Die Anwalts5kammer des Oberlandesgerichts- bezirks Nürnberg hat in thren Mitgltederber- sammlungen vom 15. Dezember 1907 und 5. Ja- nuar 1908 zu Mitgliedern des Vorftaunds gewählt: 1) Justizrat Vollhardt 1. in Nürnberg, 2) Justizrat Bernhold in MNegensburg, 3) Geheimen Justizrat von ius in Nürnberg, 4) Iustizrat Freiherrn von Kreß in Nürnberg, 5) Justizrat Dr. Smidt in Führt, 6) Nehtzanwalt Dorsch in Fürth, 7) Rechtsanwalt Dr. Geiershöfer in Nürnberg, 8) Nechtsanwalt Dr. Sanger in Nürnberg, 9) Rechtsanwalt Zilher in Nürnberg. Der Vorstand hat aus seiner Mitte gewählt : Eebeimen Hofrat Josephthal zum Vorfitzenden, Geheimen Justizrat von Praun ¡um ftellver- tretenden Vorfizenden, Justizrat Vollhardt 1. zum Schriftführer, Justizrat Freiberrn von Kreß zum ftellvertretenden Schriftführer, sämtliche mit dem Wohnsize in Nürnberg. Nünberg, den 9. Januar 1°08. Der K. Oberlandesgerihtspräsident : (Unterschrift).

[81706]

Der Rechtsanwalt Johann Heinri Karl SellniÆ in Dresden ist in die hiesige Anwaltsliste eingetragen 7 worden. Dresden, den 9. Januar 1908. Der Präsident des K. Landgerichts.

[81709]

j In die Lie e s See in Dresden eingetragen der zeitherige Neferendar Johann Hetnri Karl Sellnic. DERS Kön. Amtsger. Dresden, 10. Jan. 1908.

[81703] Bekauutmachung.

In die Listen der bei den unterzeichneten Gerichten [ zugelaffenen Re<tsanwälte ist eingetragen : Dr. Alfred Alexander Rosenthal in Hamburg. Hamburg, den 7. Januar 1908.

Das Hanseatise Oberlandes8geriht. Klempau, Sekretär. Das Landgericht. Das Amtsgericht.

W. Meyer, Obersekretär. W. Brill , Obersekretär. [81708]

____ Bekanntmachung. In die Liste der bet dem hiesigen Landgeriht zu- [ gelassenen Rechtsanwälte ist beute eingetragen der Rechtsanwalt Paul Jacoby mit dem Wohnsitz in Köniasberg i. Pr.

Königsberg, den 4. Januar 1908.

Der Landgerichtspräsident.

[81707] Bekanntmachung. In die Liste der beim hiesigen Amtsgericht zuge- laffenen Rechtsanwälte is h-ute der au beim

hiesigen Landgericht zugelassene Rechtsanwalt Auften eingetragen worden.

T

Königlihes Amtsgericht. [81705] Der Rechtsanwalt und Notar Justizrat Felix s Rosexbaum ist gestorben und in den Listen der bei den Landgerihten T, IT und II1 Berlin zu- gelassenen Rechtsanwälte gelö\<{t worden. Berlin, den 7. Januar 1908.

Königliches Landgericht T, 11, III. b {81702} Der Rechtsanwalt Olszewski in Cassel ift in der Nechtsanwaltéliste des hiesigen Landgerichts heute | li gelöf<t worden. Caffel, den 9. Januar 1908.

Königliches Landgericht.

[81701]

100 Milliouen Mark Schuldver Provinz Oftpreußeu, 10. Au9ga 530 Millionen Mark

5 B Nr. 1—10 000 zu L C Nr. 1—10 000 ¿u 5 D Nr 1— 6000 zu Ï E Nr. 1— 8 000 zu Ï F Nr. 1— 4 000 zu

__50 Millionen Mark zu Buchstabe A Nr.

D s E Nr. F Nr. 4 an der Königsberger B68 den 9. Januar 1908. 5

zum Handel und zur Notierung Königsberg,

Die Direktion (Holland) gibt hierdurch bekannt, sammlung der Gesellschaft am Montag, mittags 3 Uhr, in Bussum, ( 1) Vorlage und Genehmigung Verlustrehnung. 2) Wahlen zum Aufsichtsrat (8 Diejenigen Aktionäre, welche ihre Aktien bei der

; Filiale der Dresdn vorher deponieren.

eutb.

[81291]

werden aufgefordert, si

Halle a. d.

schaften ges{lofsenen Vertrage aufgelöft worden ist, fordere

Kouit, den 9. Januar 1908. [Dal als L‘quidator der erstgenannten Gesellschaft, mir anzumelden.

[79376] 1907 kat si Wagners-Normalfenfter

unter Bekanntgabe ibrer Ansprüche mit den erforder-

3 001— 6 000 zu B Nr. 10 001—20 000 zu C Nr. 10 (01—20 000 zu 6 001—12 000 zu 8 001—16 000 zu 4 001— 8 000 zu

oude ’s Gravelandsche Tagesordnung :

[81723] Bekanntmachung. Der Rechtsanwalt Teisemeyer ist in der Liste

der beim hiesigen Amtsgericht zuzelassenen Re&ts, anwälte gelöst wt ied <t zugelassenen Rechts

Duisburg-Ruhrort, den 8. Januar 1908. Königl. Amtsgericht. [81722]

,_ Die Eintragung des Ne<tsanwalts in der Liste der bei dem Landgerihte Nürnberg zu- gelaffenen Re<httanwälte wurde heute wegen Verzichts auf Zulaffung gelöst.

Nüruberg, den 10. Januar 1908. Der Präsident des K. Landgerichts.

T m ET 9) Bankausweise,

Keine.

R R R AZ R E: 2 M M228 C: E S P E E E E

10) Verschiedene Bekannt- machungen.

Straßburger Kranken- Versicherungs-Anstalt.

Die ordentliche Seneralversammlung pro

riß Schen>

[81721]

1908 findet am

Januar, Nahm. 4 Uhr,

19, im Geschäftslokale, Molsheimerstr. 8, mit folgender Tagesordnung statt:

1) Abänderung des Statuts. 2) Entlastung des Vorstands. 3) Verschiedenes. Der Vorftaud. <orr.

Bekanutmachung. Die Gesellshaft hat sh durch Beschluß der Ge-

fellshafter aufgelöt. Etwaige Gläubiger werden Me sich bei dem unterzeihneten Liquidator zu melden.

Atlas Metall Gesellschaft

m. b. H. in Liquidation. Der Liquidator : Xaver Erdmann.

80920]

Castroper Verkaufs-Verein für

Hiegelei-Fabrikate @ejfeuscwaft mit be.

schränkter Haftung in Liquidation. Gesellschaft ist aufgelöt. Die Gläubiger ¡u melden.

Der Liquidator.

Die

81317] Nachdem die Hamburger Militairdienst-Aus-

fieuer- und Leben®E-Verficherungs-Gesellschaft auf Gegenseitigkeit in Samburg dur Beschluß der außerordentlichen Generalversammlung 28. Oktober 1907

im ganzen absfeiten der Lebers- Pension3- und Leib-

vom dur Uebernahme ihres Vermögens

enten-Versicherungs-Gesellschaft a.

G. „Iduna* zu S. gemäß dem |

¡wishen beiden Gesell- vom 19. Oktober 1907 ih, in meiner Eigen-

ie Gläubiger derselben auf, etwaige Ansprüche bei

Der Liquidator : Dr. Werner Bing, Rechtsanwalt, Hambura, Ferdinandstraße 29. Bekauntmachunçs.

Laut Bes<luß der Gesellschaft vom 27. Dezember

l Ges. m.

S. in München aufgelöst.

Unterfertigter fordert die Gläubiger auf, si

hen Nachweisen bei ibm zu melden. Der Liquidator: Dr. Sulzberger,

Wilhelm Düllstraße 20.

Von dem Herrn Lande8hauvtmann der Provinz Ostpreußen ist der Antrag gestellt worden

schreibungen des

Proviuzialverbandes der be, und zwar:

zu 4 vom Hundert : Buchstabe A Nr. 1— 3 000 zu £000

M. =— 2000 A 1000 M 500 M

15 000 000 A 20 000 000 A 100 0000 A 3 000 000 A 200 1 600 000 A 100 M 400 000 37 vom Hundert; 5000 15 (00 000 2000 M 20 000 000 1000 M 10 (00 000 500 M 3 000 000 200 1 600 000 1(0 A = 400 000 rse zuzulassen,

Zulassungsstelle für Wertpapiere. F. Wiehler, Kommerzienrat, stellvertretender Vorsite! der.

[82085] Hollandsche LBasbleekerij v. 2B. Börstling Bussum-Holland.

der Hollandshen Wasbleekerij v. W.

Börstling Bussum

daß die zweite ordentliche Generalver-

den 27. Januar 1908, Nach-

2, stattfinden wird. der Bilanz und der Gewinn- und

13 der Statuten).

ihr Stimmrecht ausüben wollen, müssen

er Bank in Hamburg 3 Tage

Die Direktion.

zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlih Preußischen Staaksanzeiger.

10.

0 2/ 1.

E t dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachungen aus den Handels-, Güterrehts-, Vereins- Pes BOS neter tonkurse sowie die Tarif- und Fahrplanbekanntmachungen der Eisenbahnen enth

zeichen, Patente, Gebrauchsmuster,

Fünfte Beilage

Berlin, Montag, den 13. Januar

1908,

Genossenschafts-, Zeichen-, Muster- und Bôörsenregistern, der Urheberre<tseintragsrolle, über Waren- alten sind, erscheint au< in einem besonderen. Blatt unter dem Titel

Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reich. (r. 104)

as Zentral-Handelsregister für das Deutse Reich kann durch alle Postanstalten, in Berlin für | P die Königliche Expedition des Deutschen Neichsanzeigers und Königlich Preußischen

Selbstabholer au< dur

Staatsanzeigers, SW. Wilhelmstraße 32, bezogen werden.

Das Zentral-Handelsregister für das Deutshe Reich erscheint in der Regel täglich. #- Bezugspreis beträgt L M. 80 4 für das Vierteljahr. Einzelne Nummern kosten 205. fertionsp reis für den Naum einer Drucfzeile 30 A.

N

Der

Le

Patente.

(Die Ziffern links bezeichnen die Klasse.) 1) Anmeldungen.

Zür die angegebenen Gegenstände haben die N genannten di dem bezeihnetén Tage die Er- teilung cines Patents nage, Hinter der Klafsen- zier ift jedesmal das Aktenzeichen angegeben. Der Gtzenstand der De ist einstweilen gegen

vefugte Benußung ges{Üütt. j Le F. 23 884 Vorri<htung zur Sicherung eines Kugelgelenks für Gagleitungen. Alfred Furch, Beilin, Admiralstr. 21. 25. 7. 07. i 43. . 9984. Acetylengruppenbrenner, bei welchem der Lichtherd aus mehreren, den Seiten eines Viele>s entsprechenden flahen Flammen besteht. Interaational Marine Sigual Company Li- mited, Ottawa, Canada; Vertr.: E. W. Hopkins u. K. Osius, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 11. 5. 6. 07. 56. F. 21196. Umsctborrihtung für den Meißel von mit Dru>kluft betriebenen Sesteins- hammertohrmaschinen, bei der der mit dem gerad- geführten Kolben dur<h Schrägshlize gekuppelte Werkzeugträger bei einer Bewegungsrichtung des Kolbens mittels Sperrklinke gegen Drebung gesichert ist. Heinrih Flottmanu, Herze i. W. 24. 1. 06. 5c. A. 13140. Mehrteiliger, eiserner Gruben- stempel aus ineinander s{<iebbaren, dur< Keile gegen- eirander feststellbzren Teilen. Alexauderwerk A. von der Nahmcr, A.-V., Remscheid. 1. 5, 06.

5d. M. 25 965,4 Spülrohr für den Bergversaßz mit einem Futter aus Glas, Stcingut oder anderem widverstandefäßigem Stoff. Peter Mommerßtz, Marxloh. 11. 8. 04. E : Ge. F. 23 092. Selbsttätige Aufgußvorrihtung für Essigbildner unter Verwendung von unabhängig vonetnander einstellbaren, gleichzeitig abhebernden Hebergefäßen. Heinri< Frings jr., AaGen, Atalbertfteinweg 222. 1. 3. 07. A “c. St. 10360. Verfahren zur Herstellung von Muffen an schmiedeeisernen glatten Rohren. He?inrih Stüting, Witten a. d. Ruhr. 27. 6. 06. S6, C. 15877, Vorcihtung zum Falten der Enden s{lau<förmiger Textilstoffe, z. B. der Köpfe von Glühstrümvfen, und zum Eiugiehen eines Heft- fadens in die Faltung; Zus. z. d. Patenten 174 732 u. 188 695. Samuel Cohn, New York; Vertr... E. Lambe1ts, Pat -Anw., Berlin SW. 61. 20. 7. 07 Sb. W. 27196. Antriebsvorri<tung für die“ in einer wagre<ten Ebene umlaufenden Kluppen”" ketten von Sewebespannmashinen mit Diagonal“ verzug, Fa. €. H. Weisbach, Chemniß - Alt- <emniy. 11. 2. 07. , E 8b, W. 28 490. TAntriebsvorrihtung für die Spannketten von Gewebespannmaschinen mit in wage- reiter bene s{<wingenden Kettenführungsbahnen. Fa. C. H. Weisbah, Chemnitz - Altemnigt. 1, 2, 06, 8m. K. 33 833. Verfahren zum Färben von pflan¡lihen Fasern mit basischen Farbstoffen. Dr Emil Kraus, Züri; Vertr.: C. Fehlert, G. Loubier, Fr. Harmsen u. A. Büttner, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 61. 2. 2. 07. L 8m. F, 33974. Verfahren zum Färben von Ac-etylcellulose. Knoll & Co., Ludwigshafen a Rh. 18. 2, 07. L Ila. S. 24970. Einrichtung zur {nellen Be- seitigung der in den Steigrohren von Koksöfen sh bildenden Ansäte. Salau «& Birkholz, Essen, Ruhr. 19, 7.05 E 12d, R. 22799. Filtervorri@tung mit in einem ringförmigen Behälter angeordneten segment- artigen Abteilungen oder Trôgen und um eine mittlere Achse sih drehenden, in die Trôge senkbaren Fiiterelementen. George Nidgway, Great Boulder Gold Mine b. Kalgoorlic, Austr.; Vertr. : H. Neu- bart, Pat.-Anw., Berlin SW. 61. 21. 5. 06. 120, J. 9925. Verfahren zur Erzeugung von Monohalogenessigsäuren; Zus. z. Anm. I. 9485. eorges Imbert u. Cousortium für elektro- Bemische Judustrie G. m. b. H., Nürnberg. V; 0 U

L20. K, 33 6146. Verfak bon a-Jodisovalerianylharnstoff. Ludwigshafen a. Rh. 8. 10. 06. 120. R. 24 650. Verfahren zur Herstellung eines festen Präparats aus Kawa- Harz. J. D. Riedel Akt.-Ges., Berlin. 11. 6. 07.

L2q. F. 21491. Verfahren zur Darstellung bon o-Orxy-p-nitranilinsulfosäuren; Zus. z.Pat.188 378. Farbwerke vorm. Meifter Lucius & Brünuiug, Dôdst a. M. 14. 3. 06.

a F. 22 824. “ajllge R tas Darfteitea 01 Alkyltbiosalicylsäuren. arbwerke vorm. ge neE Lucius « Brüning, Hö<hsi a. M.

13d, P. 19998. Einbau von S(leifen- leitungen an bestehende Rohrleitungen insbesondere iwe>3 Verbindung eines Ueberhizers mit einer be- tehenden Daitidfkefelanlage. Ios. Prégardien G. m, b. H., Kalk b. Cöln. 30. 5. 07.

14b. B. 43054. Einrihtung zur Ueber- tragung der Kolbenbewegung von Kraftmaschinen mit abwehselnd umlaufenden und feststehenden Kolben. Alexander BVuschueff, St. Petersburg; Vertr. : Sant u Anders, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 61. : 0, 06,

L4c, F. 21061, Dampfturbine mit \tufen- weiser Wiedererhißung des Dampfes dur Feuer- gase außerhalb der Turbine. Sebastian Ziani

Verfabren zur Darstellung Kuoll Æ Co.,

Vom „„Zeutral-Handelsregifter für das Deutsche Reich“ werden heute die Nru, 104., 10 B.,

de Ferrauti, London; Vertr : Hans Heimann, Pat.-Anw., Berlin SW. li. 21. 12. 05,

14c. F. 23 193. Laufrad und Leitvorrihtung für Radtalturbinen und Kompressoren für elastische Mittel. Edwin Fitz-Serald, Dublin; Vertr. : H. Neubart, Pat.-Anw., Berlin SW. 61. 15. 3. 07. Ac, G. 23 041. Partiell beaufshlagte Reaktions- damvfturbine. Gadda >& £o., Mailand; Vertr. : C. Pieper, H. Springmann, Th. Stort u. E. Herse, Pat.-Anwälte, Berlin NW. 40. 11. 5. 06. L 14e. G. /23 403. Negelungsvorrihtung für Kraftmashinen jegliher Art, insbesondere für Tur- binen. Gutehoffuungshüite Aktienverein für Bergbau und Hüttenbetrieb. Oberhausen, Nhld. 25, 4 00.

144. A. 14 308. Einrichtung zur Regelung der Dampfsparnnung bei der Entnahme von Dampf cus den Zwisdenbehältern von Compound oder Mehrfachexpansion8mashinen. Actien-Gesellschaft GSörlizer Mascßinenbau-Azftalt uud Eiseua- gießerei, Görliy. 12. 4. 07.

15a. P. 19277. ‘Matrizenablegevorrihtung für Matrijenseg- und Zeilergießmashinen. General Compofing Company, G. m. b. H., Berlin, u. Heinri Degeuer, Berlin, Hollmanrstr. 26. 1k: 12,06.

15e. S. 28 364. [ führungsvorrihtung für Falzmaschi bard Schärling, Leipzig-Conne

24. 8. 07. : 154. W. 28168. Rütstoßvorrihtung für die Typenhebel von Schreibmaschinen. Wy>ŒÆoff, Seamanë & Benedict, Ilion, V. St. A. ; Vertr. : C. Pieper, H. Sprizgmann, Th. Stort u. E. Herse, Pat.-Anwälte, Berlin NW. 49. 2. 8. 07. .

Si, Sch. 26 785. Kopiermaschine, bei der obne Unterbrehung des Kopierens die Kopien von der Papierbatn abgeschnitten werden. Raphael Schwéers, Berlin, Turmstr. 33. 14. 12. 06. 15l. &. 15357, Verfahren zur Herstellung größerer Lithoguaphiesteine dur< Verkittung von kleineren. Charlottenburger Farbwerke Akt.- Gef., Charlotterburg. 29. 1. 07. 2

186. J. 9156. Verfahren zur Verbesserung von Legierungen, die aus CGisen und Ni>el oder Eifen und Mangan oder Eisen, Wolfram und Chrom im Nerhältnis ihrer Aiomgewichte bestehen, dur Zusatz von Vanadtum. Albert Jacobsen, Hamburg, Neuerwall 26. 29. 5. 06. :

20c. Z. 5219. Selbstentlader mit Boden- fiappen und dazwischen liegendem Eselsrü>en. Albert Ziesl, Gleiwitz. 19. 2. 07.

20e. M. 29 751. Selbsttätige Kupplung mit dur< einen Schieber im festen Kuppelglied ge- baltenem, beweglihem Kuppelglied. Marcu D. Moldoveanu «& Comp., Bukarest, Rumän.; Bertr. : Adalbert Müller, Pai.-Anw., Berlin SW. 29, In 2. UE,

20f. B. 44 930. Bremskopf. Lamb, New Haven, V. St. A.; : Meffert u. Dr. L. Sell, Pat.-Anwälte, R. 15. I 1100: 20f. O. 5361.

Selbsitätige Bogenein- : Carl Bern- , Leopoldstr. 9.

Van Buren NCTIL,: T Berlin

Bremszylinder für Dru>luft- bremsen mit zwei Kolben. Georg Oppermaun, Hannover, Am Schiffgraben 29. 5. 9. 06

20f. O. 5628. Bremszylinder - Autlaß an Steuerventilen von Einkammexr - Dru>luftbremsen. Georg Oppermaun, Hannover, Am Schiffgraben 29. L, D, De,

Soi K. 34833. Wei&8enumfstellvorrihtung. Gustav Kull, Berlin, Markgrafenstr. 100. 250. 5. 07. 20k. K. 35529. Aufbängevorrihtung für die beiden inneren der in einer Oberleitung8weiche zu- fammenlaufenden vier Fahrdräbte einer jweipoligen Fahrleitung eleftrisher Bahnen. Kalman von Kaudo, Vado Ligure, Ital. ; Vertr.: C. Pieper, 5. Springmann, Th. Stort u. E. Herse, Pat.- Anwälte, Berlin NW. 40. 24. 8. 07. 1 201. C. 16 135. Stromabnehmevorrihtung für elektris<e Bahnen. William Joshua Craig u. E»>ward Kenuacd, Pine Bluff, V. St. A.; Vertr.: M. Schmey, Pat.-Anw., Lachen. 18. 10. 07. 21a. G. 23838. Staltungsanordnung für Fernspre<nebenstellenleitungen. S. Goldschmidt, Hannover, Grotefendsir. 1. 2. 11.06.

2la. V. 23839. Selbsttätige Verriegeluns®- vorrihtung für Fernsprehnebenstellen im Anschluß an selbsttätigé Fernspre%ämter. S. Goldschmidt, Hannover, Grotefendftr. 1. 2. 11. 06. . 2la. G. 23995. Empfängeranordnuna für drahtlose Telegraphie. Gesellschaft für drahtlose Telegraphie m. b. S., Berlin. 3. 12. 06. 2la. K. 3518S. Hörrohrkalter für Fernspre<- apparate. Heinri<h Kuapp u. Paul Gerhardt Hoff- maun, Weimar. 12. 7. 07. ; E 2la. £2. 23645. Staltung für Fernspre<- ämter mit zentraler Ruf- und Sprechbatterie. C. Lorenz, Akt.-Ges., Berlin. 24. 12. 06.

21a. M. 31 828. Verfahren zur Erzeugung von Flammenberoegaungen durch elektris@Œe Einwirkung. Dr. K. Marbe, Frankfurt a. M. 13. 3. 07. 2la. S. 24385. Sgaltung für drahtlose Telephonie. Dr. Seorg Seibt, Berlin, Mathieu- straße 13. 28. 3. 07. 21a. W. 26438. Nah Art der Schreib- maschinen zu bedienende Vorrihtung zum Geben von Morsezeihen; Zus. z. 5 190 100. Dr. Richard Wolters, Düfseldorf, Graf Adolffir. 18. 2. 10. 06. 2Lla. W. 26 840. Staltung für selbsttätige Fernspre<zentralen in Negen, die teils aus öffent- lichen, teils aus privaten Fernspre{leitungen be- stehen, von wel< leßteren nur ein Teil bere(tigt ist,

mi? den öôffeatli<-n Leitungen verbunden zu werden. Friedri Wöhler, Hannover, Callinstr. 9, 14. 12. 06. 21b. F. 22611. Verfabren zur Herstellung von Elektroden für Primär- oder Sek!undärelemente unter Zumishung von Leitcrn erster Oronung zur wirksamen Masse. Fabrik eleftcisGer Zünder, G. m. b. H., Cöln. 27. 11. 06, N 21b. Sch. 27 825. Galvanisches Zink-Kohle- Element. Carl Schwarzwälder, Kronenstr. 56, u. Grnsi Hummel, Kronenstr. 31, Berlin. 30. 5. 07. 2Ic. B. 45424. Unverwechselbare Schmelz- siherung für eleftrishe Leitungen. Oscar Borclardt, Berlin, Wilhelm Stolzesir. 35. 6. 2. 07.

21lc. B. 47416. Selbfttätiger Sparinungs- reglec für Seneratoren. Bergmana- Slefktricitäts- Werke Akt.-Ges., Berlin. 20. 8. 07. : | 2Ic. F. 23554. Srelbsttätiger Sgsalter, bet welchem die Ausschaltung dur die Verflüssigung oder Vergasung eines festen Leiters erfolgt. Felten & Suilleaume-Lahmeyerwrrke Aft.-Ges., Frank- furt a. M. 21. 5. 07.

2üc. K. 32750. Mit Schaltvorrichtung bere bundgzier Ste>kkontakt oder Sicherung. Friedrich Otto Kunze, Oelsnig i. Erzgeb. 27, 8. 06. 2c. M. 31538. Einrichtung zum elektrischen Antrieb von Arbeit8maschinen, insbesondere Dru>- prefssen. Walter Atwell Mitchell, Southwark, Engl.; Verir.: Dr. B. Aexander-Kat, Pat.-Anw., Setliiu SW. 13. 1. 2. 07.

21c. P. 19295. Einrichturg ¿zur Verlegung von elektrisGen Leitungen mittels Isolierrollen. Alfred Pongracz, Berlin, Lüßowfir. 49. 15. 12. 06. 21c. Sch. 27 984. Berfahren zum fe?bsttätigen Anlafsen von Elektromotoren mittels Dru>luft oder Preßgas. Scheidt & Vachmanu, M.-Sladbath. 2 0. 07.

21d. D. 18459. Dynamomashine zur Er- zeugung gleihbleibender Sparnung bei veränderlicher Geschwindigkeit. Georges Deragiua, Paris; Vertr.: Pau! Harmutbh, Pat.-Anw., Cöln. 10. 5. 07. 21d. E. 12872, Mebrphascerwi>lung für Wechselstromgeneratoren. Elektrizitäts - Gesell- schaft Alioth, Münchenstein b. Ba'el; Vertr. : H. Licht u. E. Liebing, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 61. 14. 9. 07. E

22d. F. 22157. Wewhselstrom - Kommutator- mas<ine. Felten «& Suilleaume - Lahmeyer- werke Akt.-Ges., Frankfurt a. M. 22. 8. 06. 21d. F. 22 617. Verfabren zum Betriebe von Arbeitêmaschinen mittels Steuerdynamo. Felten «& Guilleaume-Lazmeyerwerke Akt.-Ges., Frank- furt d: M. 28. 11. 06. / E 21d. M. 32498. Hilfspole an eleftrishen Maschinen. Maschinenfabrik Oerlikon, Oerlikon, Schweiz; Vertr.: Th. Zimmermann, - Stuttgart, Notebühlstr. 57. 15. 6. 07. :

21d. S. 23391. Einrihtung z:r Regelung von Wechselsirom - Kommutatormotoren mit Neben- s<lußwi>tlung. Siemens - Schuckert Werke G. m. b. D., Berlin. 18. 9. 06. >

21f. K. 32136. Presse zur Herstellung von Glübfäden oder Stäben. Hermann Kuhlmanu u Hermarn Rubert, Charlottenburg, Knesebe>kitr. 67. 26. 9. 06.

21h. Sch. 25 351. Verfahren zur eleftro- metallurgis<en Verarbeitung von Stoffen unter Verwendung \<mel;flüssiger Leiter als Heizstrom- träger. F. O. Schuelle, Aachen, Monheimsallee 2. 24. 3. 06. h L 22b. V. 45932. Verfabren zur Darstellung bon Kondensaticrsprodukten der Anthrachinonreihe. Badische Anilin- & Soda-Fabrik, Ludwigshafen a: B 203. 0, : j 22d. A. 14317. Verfahren zur Darstellung von Schwefelfarbstoffen. Actien-Desellshaft für Anilin-Fabrikation, Berlin. 16. 4. 07. 22d. C. 15392. Verfahren zur Darstellung olivgelber Sulfinfarbstoffe; Zus. i. Anm. C. 15 325. Leopold Cassclla & Co., ®. m. b, H., Frank- S M 2 07. 22h. F. 23 808. klaren Harz-Caseinla>8. L Waver: 19. 7. 07. . S 22i. A. 12286, Verfahren zur Herstellun eines Leimes aus Blui oder Blutalbumin und Kalk. Afkt.-Ves. für Mechanis<We Holzbearbeitung A. M. Luther, Neval, Rußl.; Vertr.: A. Spe>t u. J. Stu>kenberg, Pat.-Anwälte, Hamburg. 12. 8. 05. 23a. B. 44114. Verfahren zur Extraktion von Fetten, Oelen u. dol. Eugen Berlincr, Moskau; Vertr.: Fr. Meffert u. Dr. L. Sell, Pat.- Anwälte, Berlin SW. 13. 15. 9. 06. j 5 24a. S. 34304. Gußeiserner Gliederkessel. F. H. Haafe, Berlin, Blücherstr. 16. 9. 12. 04, 26b. G. 21583. Azetylenapparat mit geson- derten Steigräumen für Wasser und Oel. Edgar Georis, Charleroi; Vertr.: E. Hoffmann, Pat.- Anw., Berlin 8SW. 68. 10. 7. 05. i 29b. S. 22237. Verfahren zur Gewinnung spinnbarer Fasern aus Flahs und Hanf. Bertrand Summers, Port Huron, V. St. A.; Vertr.: A. du Bois-Reymond, Max Wagner u. G. Lemke, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 13. 30. 1. 06 i 30b. F. 21 340. Has Form zum Prefsen von zabnäritlihen Kiefer- und Gaumenpslatten. Grant E. Freeborn, Belfast, V. St. A.; Vertr. : G. H. Fude u. F. Bornhagen, Pat.-Anwälte, Berlin S. 10. 49 00.

30b. S. 21906. Selbsttätiger Wärmeregler für zahntehnis<e Vulkanisierapparate, der durch Beeinflufsung der Wärmequelle unter Zubilfenahme ¡weier Laufwerke (Zeitlaufwerk und Lôschlaufwerk) eine beliebig einstellbare Temperatur bzw. Span-

Verfahren zur Herstellung Mar Fehriuger, Fürth

10C., 10D. unv 10 E. ausgegeben.

nung im Kessel während einer beliebig einstellbaren Zeitdauer gleihbleibend erbält, Peter Salvesaui, Mostar, Herzegowina ; Vertr : Johann Wollmann, Pat.-Anw., Berlin 8. 53. 20. 11. 05. 30g. C. 15738. Apparat zur çenauen Ab- messen einer beftimmten Flüssigkeitémenge. Josef Couraont, Freit urg i. Br., Egonstr. 24 3 6. 07. 39h. L. 23 863. Verfahren zur Herstellung von wasserbindenden Koblerwaferstofen. Or. F. Lifschütz, Bremen, Schüsselkorb 20. 7. 2. 07. 30. St. 12251. Automatisher Kontroll- apparai für Kessel insbesondere zum Zwe>e der Sterilisation. Charles Stepheason, Dreba, Sachsen-Weimar. 6. 7. 07. 31b. A. 14557. Durhzug-Formmaschine für lange Gegenstände. Clemens Adam, Cöln, Lüttiche1- aße S. 22. 6.07. 32b. S. 24187. Verfahren zur Herstellung bon dunkelgefärbtem für aktinis{es Licht undur{- lâffigem Glase. Dr. Otto Saur, Breslau, Mon- Vaubitr. 5. 22, 2. O7. 34b. B. 46 S28, Muskatnußreibe, bei wel&er in etnem Gebäuse ein als Reibfläche dienender dreb- bzrer Boden und eine das Reibgut an der Drehurg verhindernde feste Zwishenwand vorgesehen ist. Ioseph Baur, Jena, Karl Zeißpl. 2. 25, 6. 07. 34g. Sch. 28 781. Bettstuzl. Fa. Wilh. Schilling, Züri; Veritr.: H. Friedrich, Pat.-Anw , Düffeldorf. 19 10. 07 34i. T. 12116 Tisch mit eiserzem Unter- geftell urd umkloppbaren Beinen. Traugott Toövler, St. Gallen, Schweiz; Vertr.: Pat -«nwälte Dr R. Wirth, C. Weihe u. Dr. H. Weil, Frank- furt a. M. 1, u. W. Dame, Berlin SW. 13. 23. 5 07. Für diese Anmeldung ist bei der Prüfung gemäß - E E E ——— die Pricrität auf 14. 12. 00 Grund der Anmeldung in der S<hweiz vom 24. 11. 06 anerfannt. 341. C. 15587. Vorrichtung zum Rösten und Mahlen von Kzffeebohnen und Kochen des Kaffece- mebls, bestehend aus Rösttrommel, Heiz- und Koch- vorrichturg und Matlmüble. Vircenzo Cappelli u. Vito Vendemmia, Rom; Vertr.: A. Daumas, Pat.-Anw., Barmen. 192. 4. 07. ; 341. G. 25018, Vorrichtung zum Verde>en von Wasserleiturgsbe>en. Ernst Götting, Bor- bagen b. Berlin. 4 6. 07. : i 341. M. 32184, Streißtopf. Frietrih Michelsen, Hamburg, St. Pauli, Schulterblatt 76. 30. 4. 07. _ 35a. M. 32872. Fangvorrihtung für Fôrder- \{hzlen. Paul Mausec, Zoitwitz. 6. 8. 07. 35c. B. 46 062. Flaibenzug mit autrü>barem Vorgelege WBiciefelder Winden- u. Werkzeug- Maschinenfabrik Duck & Co. G. m. b. H., Bielefeld. 9. 4. 07. 35c. G. 22914. Fa \chiebbarer Kurbelwelle. O Boyenftr. 41. 19. 4. C6 35d. R. 23540. Selbsitätige Hebevorriktung mittels Auftriebes für unter Wasser gelagerte Ge,zens stände. Paul Reiß, Berlin, Ramlerstr. 10. 7. 11. 06. 35d. R. 24265. Selbfttätige Hebevorrihtung mitiels Auftriebes für urter Waffer gelagerte Gezens stände; Zus. z. Anm. R. 23540. Paul Neifß, Berlin, Ramlerstr O. 28 3: 07 / 36f. A. 12734. Negelungsvorrihtung für Dampfheizungen mit einem thermoitatish gesteuerten, dur< die Ausdehnung einer Stange, eines Robres o. dgl. bewgten Abs{Gl!ufßventi! Robert Ernc\t Atkiuson, Knighton, Engl.; Vertr.: C. Fehlert, G. Loubier, Fr. Harmsen u. A. Büttner, Pat.- Amvälte, Berlin Sw, 61, 10.1.0868 S Für diese Anmeldung A M de Prüfung gemäß O A E E dem Unionsvertrage vom 14 12. 00 die Priorität auf Grund der Anmeldung in England vom 11. 1. 05

anerkannt. 372. L. 23 090.

dem Unionêvertrage vom

Mino d

hrbare Winde mit ver- ‘car Gebauer, Berlin,

Verfahren zur Herstellung von Hohlkörperdeken. Gustav Lolat, Baerlin- Friedenau, Kaiserallee 65. 27. 8. 6 l 38e. T. 11736. Mehrteiliger Fräser zur Her- stellung von Nuten und Federn, bei dem dur gegen- seitige Verdrehung der Scheiben und Zusammen- wirken von S@rägflächen an deren Innenseiten eine Nut anderer Weite bzw. Feder anderer Breite ec- zielbar ist. Hans Christian Thaugland, Christiania ; Vertr. : C. Feblert, G. Loubier, Fr. Harmse: u. A. Büttner, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 61. 22.12 06. Für diese Anmeldung ift g der Prüfung gemäß E dem Unionsvertrage vom 14. 19. 00 die Priorität auf Grund der Anmeldung in England vom 27. 12. 05 anerkannt . : 39a. M. 32196. Verfahren zur Herstellung bobler SDegenstände aus Kauts{<uk, deren Hoblraum während der Vulkanisation dur< einen ausdehnbaren Formkern auszefülit wird. Jobn William Victor Mason, Marwester, Groß-Brit.; Vertr.: E. W. ala u. K. Osius, Pat.-Anæâälte, Berlin SW. 11. A D Ur. 40a. L. 21496. Verfahren zur Trennung von Metallen mit verschiedenen Schmelzpunkten unter Aus\<luß der Luft in einem mit Swleudereinrih- tung versehenen Ofen. Meredith Leith, Brooklyn ; Vertr.: E. W. Hopkins u. K. Oßfus, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 11. 5. 9, 0. | 40c. S. 24687. Verfahren zur Gewinnung von Elektrolytkupfer aus oxrydischen Erzen oder kupferorydhaltigen Zwiscbenerzeugnissen. Siemeus «& Halske Akt.-Ges., Berlin, 29. 5. 07,