1908 / 18 p. 16 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

10# 0429,

18/10 1907. Otto ten, Eisenberg (S-L) tes G.: Fabrik photographischer E Biatt Bait

e a atten, Films und Papiere. Beschr.

15/11 1907.

. 14. 4 1903.

am 16/1 1908 auf Bad- verwaltung Carl $Hägele, Geis[i 27 27 838 (F. 2163) R.-A. v. 10. 12. 97. folge Handelsregisterauszüge des Amtsgeri

üren vom 11/12 1907 u. 9/1 1908 umges,

183. 104 052,

24/9 1907. Gebrüder Kro- ner, Berlin, Warschauerstraße 34/36. 4/1 1908. G.: Che- mische Fabrik. W.: Lederpugtz- und Lederkonservierung8mittel, Cream für Leder, Wichse. Beschr.

183,

7/11 1907. S. Freund «& Co., Breslau, Wallstr. 17 a.

4 . G.: L R E Veririch Tan Lg |Co., BRESLAU. Gesetzlich geschü

Präparate und Militärbedarfs- |= artikel. W.: Pugt- und Polier- |_ mittel für Holz, Leder, Metall und Glas. Beschr.

am 16/1 19c8 au Düren (Rheinld.). 4lc 27 623 (D. 1498) N..A. v. 3. 12. 97. Zufolge Urkunde vo 17/1 1908 auf Schw

K. 13 729.

eiz. Seideng I eiz; Vertr.: Franz Schönhauser Allee 3.

23 70395 (H. 9101) R..A. v. 8. 7, 1904, 70497 (H. 9104) , Zufolge Urkunde vom 26/ am 17/1 1908 auf Sächfische schließer. Aktiengesellschaft, Dresden.

Nathtrag. 32 90394 (V. 2650) N A: v: 31.

Der Siy der Frankfurt a. M. 3d 66 0L7 Der Vertreter ist in am 16/1 1908).

42 95 608 (M. 9771) R.-A. v. 5. 4. 1907. Der Sig des Zeicheninhabers Glashütte (eingetr. am 16/1 1908) 48 755 (3. 764) R.-A. v. 28 Der Sig der Zeicheninhaberin is Brunndöbra i. Sa. (eingetr. am 16/

e 12. 7. 1904. 11 1907 umgeschrieben (Inhaber: Conserverfabrik Brunsviga, vorm. Automaten- & Tür- | Richardfon & Co., Braunshweig.) Geo

8. 1. 1907. Zeicheninhaberin ift verlegt nah: | (Inhaber: Molkereigenofsenshaft Niederwöllstadt (eingetr. am 16/1 1908). E. G

(A. 3208) N--A. v. 9. 2. 1904. \ Wegfall gekommen (eingetr. | 26b 27 455 (H. 3520) R.-A. v. 26. 11. 97. arenzeichan

__S. FREUND& |

Berichtigung. 266 30 129 (M. 2741) R-L y 3. 5. 98. Der Siy der Zeicheninbaberin wi Schönebe> a.

Löschung.

d i in: Sroß-Salze b. {v berlstigt“ in

17/1 1908).

104 056,

Kleóie

27/6 1905. Württbg. þ A (Q vifasavrit Cr Gems

E

Marca commercial Registrada.

4/1 1908. G. : Musikinftrumenten- fabrik. W.: Musikinstrumente.

14. E. 5834, | 26 b.

42 98134

i/Hann.) Für aus Gold, Silber, Britannia und ähnlichen Meta am 17/1 1908,

(B. 14 008) N.-A. v. 21. 6. 1907. Carl Breiding & Sohn, Soltau Eisenwaren; Löffel und Gabeln Aluminium, Neusilber, Dlegierungen gelöst

W. 6195.

shung wegen Ablaufs der Schu 2 27 943 (N. 2121) R.-A. v. 17. 12. (ZES 948 E z Gt am 17A nee a 2 29 312 (

am 17/1 190

Meerane [Sa@hsen].)

M. 2485) R.-A. v. 18. 3. 98. „Front Müller, Nürnberg.) Gelöscht

2 28 054 (S. 1768). N.-A. (Inbaber: Max Springer, am 17/1 1908, 6 28 238 (C. 1889) R.-A. v. 4. 1 pold Cafsella & Co, ) Gelôsht am 17/1 C. 1867) R.-A. v. 30. 1 E. ik Dr. Fo>ke & Kolle, 1908.

(W. 1831) R--A. v. 5. 4. 98. tate of Indiana,

v. 24. 12. 97. Vohwinkel.) Gelöst

(Inhaber: Leo Frankfurt a. M. 6 27604 (

Eidelstedt.) 10 29680 (Inhaber :

Gelösct am 17/1 1

Gef. m. b. H,,

Chemis ab GelÖi E e 17,

Indianapolis,

104058. N. 8864, e ME E)

N. 3798. u 27 662 (F. 2161) R -A. v. 3. 19. 97.

haber: Dr. phil. Johannes Kr. Wanzleben.) Gelösèt am 17/1 ge Ee, 18 28458 (B. 4243) R.-E. v. 21. 1. 98

haber: Bls , La am E looner & Viershrodt, Gotha) ,,

Neu Mar tarine - G. m. b. H., Neuß. fer Margarine - Werke | 20% 28 500 (L. 2006) R..A. v. 25. 1.

: Maraarine, anzenbutter, Koko3nußbutter, ett, Kunstspeisefett.

Aenderung in der Person

léc 42971 (Æ. 4935) R.-A. v. 24. 4. 1900 58 763 (St. 1665 ge Handelsregisterauszuges des Amtsgerichts | reih].) Gelöscht am 17/1 1 20/12 1007 umgeschrieben a TAIEE N Wels M L 2. 98. eralbrunnen- n . n a ol gen in Geislingen/Steig | Gelösdt am 17/1 1908. der, Caffel) ngen-Steig.

-: Margarine- (Inhaber: Leuchtspiritus Com it, 9%. Eis CEtUeseth & Co,, Berlin.) Gelöscht am (sda Speiseól, | 2a ‘28 906 (D. 719) Ht L Mm 17/1 108,

« 28901 (O. 718) S An Pen, (O. E ait 2. 98, noader: Neue Münchner Kirdl Dr Oppenheim, München.) Gelös<t am T Cul 22a 28 149 (S. 1775) R.-A. v. 31. 12. 97. (Inbaber: Dr. Wenz l E Salzburg [Dester,

24 27 793 (D. 1580) R.-A. v. 10. 12. 97. (Inhaber: Joh. Nic. Debhler, Coburg ) Gelösit

dts | am 17/1 1908. ben | 25 27 574 (M. 2574) R. A. v. 30. 11 97 f Frit Fischer G. m. b. H., | (Inhaber: Ch. Meßner & Cie, Troffingen.)

Gelös{<t am 17/1 1908. 26a 29 814 (N. 2050) N.-A. v. 15. 4. 98,

m 2/7 1907 umgescrieb (Inhaber: E. Ruffier, Brüssel. 5 : j beit A G 17/1 1908. uffier, Brüssel.) Gelöscht ay ulze, Berlin, | 26a 28 076 (R. 2060) N.-A. v. 28. 12. 97,

haber: H. j ¿ Ö es u er H. Riefe, Ashwarden.) Gelösht am

26a 27 945 (C. 1852) R--A. v. 17. 12. 97.

17/1 1908. 26a 28 428 (W. 1796) R.-A. v. 18. 1. 98.

(Inbaber: Babetta Wolf, Dresden). \ 17D U a olf, Dresden). Gelösht am

26b 27 733 (M. 2553) R.-A. v. 7. 12. 97.

L: m. u. H,, Niederwöllstadt i. H. am 17/1 1908. f D) Me

177 E: Friß Homann, Dissen.) Gelöf<t am

ist verlegt nah: | 26e 27 860 (S. 2396) N.-A. v. 14. 12. 97.

. 5. 1901.? verlegt na: | 264 28 087 (H. 3539) R.-A. v. 28. 12. 97,

(Inbaber: Wilh. Schwen>ert, Kaffeebrennerei „Stern*, Magdeburg.) G-löscht am 17/1 1

e. SOORE (D

«„ 28234 (9.3528) . 4. L 98,

28 676 (S. 3540) , , 8. 2. 98.

(Inhaber: Hartwig & Vogel, Dresden.) Gelösht

am 17/1 1908.

32 31157 (K. 3237) R.-A. v. 21. 6. 98,

- 42003 (K. 3222) , , 23. 2. 1900.

(Inbaber: H. C. Kurz, Nürnberg und Berlin.)

Gelös@t am 17/1 1908.

ie Ale Bere S Gdéis nhaber : car Prehn, Leip, öst am

17/1 1908. dts

34 28 389 (S. 2015) R.-A. v. 14. 1. 98.

(Inhaber: Gebrüder Garve, Kufser b. Neusalz.)

Gelösht am 17/1 1908.

34 28 578 (St. 966) R.-A. v. 1. 2. 98.

(Inhaber: ul Stiebohr, Soldau ¡Ostpr.].)

Gelöscht am 17/1 1908.

34 30 700 (M. 2633) N. A. v. 31. 5. 98,

(Inhaber: Dietri< Friedri<h Ruleman Müller,

Cöln.) Gelöscht am 17/1 1908.

35 27 618 (W. Bt N.-A. v. 3. 12. 97. (Inhaber: J. A. Wellhöfer, Nürnberg) Gelöscht

am 17/1 1908.

38 29 444 (B. 4246) R.-A. v. 25. 3. 98.

(Inhaber: Rudolf Bens<, Berlin.) Gelös<t am

17/1 1908.

Erneuerung der Anmeldung,

Am 19/7 1907. 4lc 27 623 (D. 1498). Am 13/10 1907. 27 27 838 (F. 2163). Am 8/11 1907. 38 29354 (V. 812).

Am 11/11 1907. 39 29 062 (B. 4244).

Handelsregister. * [84466]

em. ndelsregister B 161 wurde heute bei der t Lanteraa:ionale Schuh- und Lederbörse schaft mit beshräufter Haftung“ zu rt a. M. mit Zweigniederlassung in achen eingetragen : Die Gesellschaft is dur< Be- L ß der Gesellschafter vom 28. Dezember 1907 eit Der bisherige Geschäftsführer Theodor Séneider ist zum Liquidator bestellt. Aathen, den 18. Januar 1908.

Kgl. Amtsgericht. Abt. 5.

á andelsregister. [84467] D r g r a M e _ Firma „August & Karl Schindler“, Haupt niederlassung Windschläg, Zweigniederlassung Achern wurde eingetragen: Dem Kaufmann Albert Brauchle bier ist Prokura erteilt.

Acheru, den 14. Januar 1908. Gr. Amtsgericht.

au. Bekanntmachung. [84468] Mea unser Handelsregifter A wurde am 17. Januar 1908 unter Nr. 37 eingetragen die Firma „Gebr. Nadermacher“/ mit dem Size in Weibern. Inhaber: 1) Steinbruhbesißer Mathias Rader- mawer. Sohn von Johann Josef, 9) Techniker Josef Radermacher, Sohn von Jo- osef, A i E Weibern. Offene Handelsgesellshaft. Die Gesellichaft hat am 1. Dezember 1907 begonnen. Zur Hen ek Gesells%aft if jeder Gesell- fter ermähtigt. E Königliches Amtsgeriht Adenau.

tona, Elbe. [84469] M Einceaguutia in das HSaudelsregister. C: il 726. Lüders «& amm vorm. Car O ey Altoua. Der bisherize Gesellschafter Kaufmann Eduard Richard Schramm in Altona ist alleiniger Inhaber der Firma.

Die Gesellschaft ist aufgelöst. h

4 1148. Krebs & Hahue, Kommauditgesell- saft, Altona-Otteusen. Die Gesamtprokura des Faufmanns Louis Hoffmann in Hamburg ift erloschen. Dem Kaufmann Wilhelm Daniel Paas< in Ottensen ist Gesamtprokura erteilt, dergestalt, daß derselbe in Gemeinschaft mit dem bereits bestellten Prokuristen Albert Abraham Friedheim in Hamburg oder mit dem perfönlih haftenden Gesellschafter, Drebslermeister Friedrih Diedri<h Heinrih Hahne in Ottensen die Firma zu zeihnen bere<tigt ist.

Ein C PLOE ist ausgeschieden, ein Kom- anditift eingetreten. : A 1388. Marquardt & Noa>, Altona. Der bisherige Gesellsch fter, Haus- und Hypothekenmakler Albert Georg Otto Noa> in Altona ist alleiniger Inhaber der Firma. i

Die Gesell\hzft ist aufgelöst.

A 1389. Claus Christian Asmussen, Altona. Inhaber: Kornumsteher Wilhelm Jean Asmussen in Altona. :

Königliches Amtsgeriht, Abt. 6, Altona.

Ansbach. Sandel8registereinträge. [84470] 1) Firma: Rothenburga Fahrrad- und Motor- ndustrie Rothenburg o. uber, Bayern,

Je. Georg Wenk, Rothenburg. Inhaber : Georg Wenk, Kaufmann in Rothenburg o. T. (Fahrrad- Fs Motorradhandlung.) Siß: Rothen- burg o. T. : h 2) Die Firma Franz Poeschel in Heilsbronn ift erloschen. j 3) Die Firma Friedrih Grau & Sohn in Dinkelsbühl ist erloshen; Prokura des Karl Matthäus Gru gelöscht. 4 j i 4) Die Firma Friedri<h Schäfer in Ansbach ist erloschen.

G den 17. Januar 1908. K. Amtsgericht.

Arnstadt. Befauntmahung,. [84471] Im Handelsreaister Abt. B Nr. 1 ist bei der Firma

Filiale der Shwarzburgischen Landesbank zu

Sondershausen in Arustadt eingetragen worden : Moarx Strauch ift aus dem Vorstande ausgeschieden. Arnstadt, den 15. Januar 1908.

, Hofe, Kaufmann, Berlin.

Berlin. Handelsregister 82957] des Königlichen E LLLSeFUYIS Berlin - Mitte Am 11. Ine 1908 isin das Handelsregister

en w : Nr. 31 428. Firma Georg Cohn Commissious- und Eiukausfsbureau, Berlin. Inhaber: Georg Cobn, Kaufmann, Charlottenburg.

Nr. 31 429. Offene Handelsgesellschaft J. «& C. Aldag, Berlin... Gesellschafter : Jacob A zog und Cíaus Aldag, Obsthändler, Berlin. Die Gesellschaft hat am 2. Januar 1900 begonnen.

Nr. 31 430. Offene Handelsgesellshaît Graeve «& Schürmann, Berlin. Gesellschafter: rald Cari Graeve ‘und Levy Schürmann, Kaufmann, Berlin. Die Gesellshzft hat am 1. Januar 1908

onnen.

r. 31433. Firma Sermann Kalau vom Hofe, Berlin. Inhaber: Hermann Kalau vom

Nr. 31434. Firma Otto Battré Seidenstoffe für Juneudecoration, Berlin. Inhaber: Otto Battré, Kaufmann, Berlin.

Bei Nr. 1373. (Firma Oscar Garbe, Berlin) : Die Niederlafsung befindet si j-t in Lichtenberg.

Bei Nr. 3522. (Firma Franz Barschall, Charlottenburg) : Inhaber jeßt : Rudolph Pasdach, Redakteur, Charlottenburg. Der Uebergang der in dem Betriebe des Geschäfts begründeten Forderungen Metlen a b dem Sewer de Sa E

dur en dalteur Pas ausge]>WloNen.

BeiNr.22019. (Offene Handelsgesellshaft Julius Cohen «& Josephy, Leeds (England) mit Zweigniederlafsung in Berlin): Siß der Hauptnieder- lafung jegt in Bradford (England). Dem Kauf- mann Rudolf Kantorowits<, Berlin, ist Prokura erteilt. Der Gesellschafter Bernhard Josephy, Leeds, ist dur< Tod aus der Gesellschaft ausgeschieden.

Bei Nr. 25135. (Firma Siegmund Guth- maun, Wilmersdorf): Die Niederlaffung ift na< Charlottenburg verlegt.

Bei Nr. 31 170 (Offene Handelsgesellshaft Jwan Iwanowits< Ponomareff & Co., Berlin): Der bisherige Gesellshafter Iwan Jwanowitsh Ponomareff ift alleiniger Inhaber der Firma. Die Gesellschaft ift aufgelöft.

Gelöscht die Firmen zu Berlin:

Nr. 17 236. | pataa s Kirsch.

E 19 387. Cement Baugeschäft J. Donath o.

Nr. 24836. August Kaphun.

Berlin, den 11. Januar 1908.

Königliches Amts8geriht Berlin-Mitte. Abteilung 90.

Berlin. [84482]

Im HandelEregister B des unterzeihneten Gerichts ist am 11. Januar 1908 folgendes eingetragen worden :

Nr. 4953: Farm Mabungu Gesellschaft mit beschräukter Haftung.

Sitz: Charlottenburg.

Gegenftand des Unternehmens:

Erwerb und Betrieb der Plantage Mabungu in Ostafrika. / Y

S Die apital beträgt: 250 000 Æ

es<häftsführer :

Kaufmann Hans Zimmermann in Charlottenburg.

Kaufmann Willy Zimmermann in Berlin. f

Die Gesellschaft ift eine Gesellschaft mit beshränkter

aftung.

9 Der Gesellschaftsvertrag ist am 29. November 1907 festgestellt. : | L

Jedem Geschäftsführer steht die selbständige Ver- tretung der Gefellshaft zu.

OLeS wird hierbei bekannt gemacht : .

Oeffentlih2 Bekanntmachungen erfolgen im Deutschen Reichsanzeiger.

Die Gesellschafter : : i 4

i ofene Wan e tgererl[Gals F. Zimmermann & Sohn in Charlottenburg, ;

2) Hauptmann Gebhard von Byern in Charlotten- burg, : Meile nah näherer Maßgabe des $ 5 Gesellshafts- vertrages in ‘die Gesellschaft ein die Plantage Ma- bungu in Oftafrika, welhe im Grundbuche des Kaiser- lihen Bezirk8gerihts Tanga von Tanga Band T Blatt Nummer 31 eingetragen fteht, zum festgesetzten Nettowerte von 150 000 46, wovon je 75 000 X auf

Der Gesellschafter Kaufmann und Buchdru>erei-

besa i Arnold Fraenkz:l in Berlin bringt in

die Gesellschaft ein«

1) die L iIeR vorhandenen, zum Betriebe der

Buchdru>erei der Firma Julius Rosenthal gehörigen

Maschinen, Schriften und sonstigen Einrichtungen zu

dem festge]etzten Werte von 45 (00 Mark,

2) die vorhandenen Vorräte an angefangenen

Buhdru>arbeiten und stehenden Säßen, den Bestand

an vorhandenen Aufträgen und Vorräten an Farben

und fonstigen Buchdru>materialien zum festgesezten

Werte von 5000 Mark, e

3) das Firmenreht der Firma Julius Rosenthal

zum festge]lezten Werte von 10 000 4

Der Uebergang der im Betriebe der Buchdru>erei

der Firma Julius Rosenthal beziehungsweise dieser

Firma fonsi bis zum Tagz der Eintragung der Ge-

sellschaft in das Handelsregister begründeten Forde-

rungen und Verbindli$hkeiten auf die Gesellschaft ist

ausges{lofsen. ;

Gesamtwert der Einlage von 60 000 A wird

auf die Stammeinlage angere<net.

Nr. 4956: Deutsches Theater Reftauraut,

Gesellschaft mit beshränkter Haftung.

Sit: Berlin.

Gegenftand des Unternehmens: :

Pachtung der in dem Deutschen Theater und in

den Kammerspielen zu Berlin belegencn Restaurations-

räumlik-iten sowie der Betrieb derselben und der

Theaterfoyers gemäß einem besonderen, mit dem

Daner des Deutshen Theaters zu \{ließenden age.

Das Stammkapital beträgt 23 100 #4

Geschäftsführer : j

Ingenieur Gustav Knina in Berlin. :

Die Gesellschaft is eine Gesellschaft mit be-

schränkter Haftung. -

tetiee Melellschaftovertrag ist am 22. Oktober 1907 ellt.

Men wird hierbei b:kannt gem1<t:

Oeffentliche Bekanntmachungen erfolgen im Deut- schen Reichsanzeiger.

Nr. 4957: Autotachometergesellschaft, Gesell- schaft mit beschränkter Haftung.

‘Siß Verlin. n

Gegenstand des Unternehmen 8 Ausnugzung der Er- findung G-shwindigkeitsmefer System Weyl und verwandter Erfindungen sowie der auf diese Er- findung zu nehmenden Patente.

Das Stammkapital beträgt 250 000 4. Geschäftsführer :

ngenieur Julius Lowinsky in Berlin,

ngenieur Maximilian Weyl in Berlin. Kaufmann Wilhelm Junge in Friedenau (ftell- vertretender Geshäftsführer). A

Die Gesellschaft ift eine Gesellshaft mit be- schränkter Haftung. i

Der Gesellschaftsvertrag ift am 5. November 1907 festgestellt. '

Ist nur ein Geschäftsführer bestellt, so wird die Gesellshaft dur< diesen oder durh zwei Proku- riften vertreten, find mehrere Geschäftsführer be- stellt, so erfolgt die Vertretung dur ¡wei Geschäfts- führer oder dur< einen Geschäftsführer und einen Prokuristen.

Außerdem wird hierbei bekannt gemacht : i

Oez E s S augen erfolgen im Deutschen anzeiger.

Die Gesellschafter : : : i

1) Ingenieur Julius Lowinsky in Berlin,

2) Kaufmann Carl Rieß in Berlin, i

3) Ingenieur Maximilian Weyl in Berlin bringen in die Gesellshaft ein das ibnen gemeinschaftlih ge-

ôörige Eigentum an der Erfindung Geshwindig- eitsmefser System Weyl zum festgeseßten Gesamt- wert von 190 000 M, wovon auf ihre Stammeinlagen angere<net werden bei 1: 55 000 Æ, bei 2: 70 000 Æ, bei 3: 65 000 Æ :

Nr. 4958: Norddeutshe Oel-Juduftrie Ge- sellschaft mit beschränkter Haftung.

Sitz: Charlotteuburg.

Gegenftand des Unternehmens : i

Import und Export von Speise- und Maschinen- Se ge der eins{<lägigen <hemis< - te<nishen

rodukte.

PrDas Stammkapital beträgt 20 000 Mark.

Geschäftsführer:

Die Gesellschaft dauert bis 31. Dezember 1913. Außerdem wird hierbei bekannt gemacht : Der Gesellshafter Kaufmann Otto Gödderg in

Südende bringt sein in Südende belegenes, bisher im Handelsregister no< niht eingetragenes unter seinem Namen betriebenes, vollständig organisiertes Geschäft mit allen Aftiven, jedo< ohne Pasfiva in die Gesellshaft ein zum festgesezten Werte von 15 000 A unter Anrehnung dieses Betrages auf seine Stammeinlage.

Nr. 4961: -Gesellschaft für Einführung von

Kraftlaftwagea mit beschräukter Haftung.

Siz: Berlin. Gegenstand des Unternehmens: Einführung von Kraftlastwagen in das Erwzrbsleben

und die praktishe Einrichtung der hierzu e#order- lichen Betriébe und Ausbildung des dazu“ forder- lichen Personals.

Das Stammkapital beträgt 105 000 4 Geschäftsführer :

ÆXreiherr Eugen von Reibnitz in Halensee, Ingenieur Erich ron Bibow in Charlottenburg. Die Gefellshaft ist eine Gesellschaft mit be-

shränkter Haftung.

Der Gesellschafisvertrag ift am 19. und am 283. De-

zember 1997 festgestellt.

Iedem Geschäftsführer steht die selbständige Ver-

tretung der Gesellschaft zu.

Ein Prokurist darf die Gesellshaft nuc in Gemein-

haft mit einem Prokuriften oder mit einem Ge- \<äftsführer vertreten.

Außerdem wird hierbei bekannt gemaht : Oeffentliße Bekanntmahungen erfolgen im

Deutschen Reichsanzeiger.

Der Gesellshafter Generalleutnant z. D. Georg von Alten in Berlin bringt ein das gesamte Material, welches die Vorarbeiten zw:>s Gründung der Gesell- schaft betrifft einshließli< seiner Rebte und Kon- zesfionen, welche in Hinsicht auf die Gründung der Gesellshaft erworben sind, zum festgesezten Werte von 55 000 Æ unter Anrehnung dieses Betrages auf seine Stammeinlage.

Bei Nr. 792: Preußische Grundeigenthums Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Geschäftsführer Oëcar Stengert ist verstorben. Bei Nr. 3499: Senzig & Mellis, Gesellschaft mit beschränkter Haftung. j :

Der Rentier Peter Senzig in Wilmersdorf ist zum stellvertretenden Geschäftsführer bestellt.

Bei Nr. 4827: Bismark Archipel Gesellschaft mit beschränkter Haftung. L

Nah dem Gesellschaftsvertrag vertreten stellver- tretende Geschäftsführer zu - zweien gemeinschaftlih die Gesellschaft. |

Bei Nr. 4887: Grundftü>sverwertung 'Gie- selerstraße Gesellshaft mit beschräukter

aftung.

Die Gesellschaft is aufgelöst ; Liguidator ift der bisherige Geschäftsführer Fabrikbesißer Hermann Cobn in Wilmersdorf.

Berlin, den 11. Januar 1908.

Königliches Arätsgericht Berlin-Mitte. Abteilung 122.

Berlin. Handelsregister [84480] des Königlichen Amtsgerichts Berlin - Mitte. Abteilung A.

Am 15. Januar 1908 is in das Handelsregister eingetragen worden :

Nr. 31458. Firma Plauener Gardinen Wäscherei Max Schoeuiger, Berlin. Fnhaber: Max Schoeniger, Kaufmann, Berlin.

Nr. 31459. Firma Max Mees Berlin. Jn- haber: Max Mees, Kaufmann und Agent, Berlin.

Bei Nr. 6026 (Firma Guftav Schütz, Berlin) : Die Firma lautet jegzt: Guftav Schüß Cognac Breunerei u. Weingroßhandlung. Inhaberin jeyt: Frau Anna Süß, geb. Schröder, Berlin.

Bei Nr. 6755 (Offene Handelsgesellhaft Paul Sauerlaudt Nachfg., Berlin): Dem Heimann Walter zu Berlin i|t Einzelprokura, dem Bruno Helfft zu Berlin if Gesamtprokura erteilt.

Bei Nr. 10648 (Firma Poensaen & Heyer, Cöln mit Zweigniederlaffung zu Berlin): em Albert Krohn in Cöln und dem Louis Davidis in Frankfurt a. M. ift Einzelprokura, dem Hermann Sr er und dem Adolf Heyer, beide in Cöln, Ge aitiiveeltirà derart erteilt, daß fie gemeinscaft-

10 36 040 (M. 2581) R.-A. v. 7. 3. 99. Am 22/1

7 (Inbaber: Maatschappij tot Exploitatie der 2bc 28 444 (V. 816).

221/11 1907. Rijwielenfabriek „Wilhelma“, Zeist {Holland].) Ge- Am 25/11 1907. ‘Ermen «& d D löscht am 17/1 1808. 22b 33 521 (M. 2679). Engels, Engels- C CROS A F G 10 29 804 (C. 1874) R.-A. v. 15. 4. 98. Am 26/11 1907. kirhen. 4/1 1908. ld f ; E (Inhaber: Courier - Fahrradwerke, Commandit- 26c 28 420 (T. 1085).

die Stammeinlagen angerehnet werden. Kaufmann Wilhelm Heymann in Charlottenburg. lich vertretungsbere<tigt find.

1 1907. Fürstliches Amtsgericht. T. Abt. Nr. 4954. Verliner Bezirks - Auzeiger Ge- | Kaufmann Theodor Heymann in Charlottenburg Bei Nr. 16104 (Offene Handelsgesellschaft

: . [84472] | sellschaft mit beschräukter Haftung. (stellvertretender Geschästsführer). # A. Noortwy>, Berlin): Der bisherige Gefell-

ee O E : i Sd: Da Untetueideagis Grinttes SONait ist eine Gesellschaft mit be- schafter Men RNE il eis Inhaber ie Fi i rtheim genstan 1lerneymens: h der Firma. Die Gesellschaft ist aufgelöst.

M E p “ae for magre. egr Ambra dra pre @ Leere gon E Bekanntmachungen M „Der Gefelsaftevertrag ist am 21. Dezemker 1907 E: Nr. 16 949 (Firma Schuhknecht, Berlin):

( 11) c : j j î äf ter d nzelgen Jeder Art, inSbelondere die Fortsußrung t: Offene Handelsgefell schaft. er Werkführer

G.: Fabrikation T S n eit S & Co., Barmen - Rittershausen.) Am 9/12 1907. Fe R E E zwischen der fstädtishen Markthallen-Deputation und Nr. 4959: Winter & Co. Gesellschaft mit Sept Ce D denda ist in das Geschäft ‘als per-

von baumwollenen Q tIOKI 218 > 11 28 SOT /1 1908. 38 31106( . 3711), 29 28 461 (H. 37083), laffung Tui Milteuberg“ ercrihtet. Inhaber ist | dem Kaufmann Julius Kiehaefer in Berlin ge- beschränkter Haftung. sönlih haftender Gefellshafter eingetreten. Die Ge- Garnen. i a A AA A Ô / (Jnbabee S: 4228) R.-A. v. 14. 1. 98. «„ 28 902 (H. 3710). Kaufmann Wilbelm Langguth in Wertheim. Den | {lossenen Mietsvertrages über Anbringung von Sitz: Verlin. sellshaft hat am 1. Mai 1907 begonnen.

W.: Baum- ( A 18) p a a obinger & Vogel, Augsburg.) Ge- Am 13/12 1907. Kaufleuten Karl Pfister, Friedri Langguth und Otto | Anzeigetafeln in den Markthallen, Vorhöfen und Gegenstand des Unternehmens: S f Bei Nr. 17924 (Offene Handelsgesellschaft A : : e D E E eo mo ee Ca Hufe usa D t Eni S i n n | Denen er t Bebfenldura dn | Lng, dn B Galerie | ibe "S Cerito, Cin Q e i L e é E E . Raufmant ; in Mi ift und ¿Tannimacungen. Z s ; L [la in Berlin): ie Prokura des Hermann an 71 1908 Valentin, Hamburg.) Gelöst e 7 321 (D Sra 9% 41411 (H. 3739) R da “Vai Ernst Langgutb, unter S E E beträgt 20 000 un tung von Bergwerks- und Grundftü>s- Laa if erlos Tan P S s

( - 3741). shrà Betri ignieder- eshäfteführer : ge : a Bei Nr. 22911 irma Otto Meyer,

16b 27 079 (W. 1770) R.-A. v. 29. 10. 97. Am 19/12 1907. s atung ZUE MRLANUI der Iwelgkiebve- 4 E Kie>haefer in Berlin. Das Stammkapital beträgt : 20 000 4 T S ktie Dat E E 104 055, ; ; ; (Snbaber: (S 17 6 10: 97, 26e 30 129 (M. 2741). Aschaffenburg, den 15. Januar 1908. Die Gesellschaft ist eine Gesellschaft mit be-| Geschäftsführer: j | das Ges&äft als persönlih haftender Gesellschafter schaft mit bescheuu tee, arine Fabrik Gesell. | ¿Ar Vorher L E , Düsseldor) Gelbiht «s | 42 34 912 (2.2119) 42 S7 TLS (2. 2111), K. Amtsgericht. E Na aliavertrag if am 30. Dezeibér 1907 | B NE Friedri) Wilhelm Opwald Winter in | eingetreten. Jeyt : Offene Handelsgeselihaft. Die

r er Haftung, Nees a. x ‘1 ° am L h 37 71. . 2111), E P r Gesellschaftsvertrag ist am 30. em . Ten i s u llschaft bat t: 1 egonnen. Zur

4/1 1908. G.: Fabrikation und Vertrieb da 17/1 1908. « 35109 (2. 2110) ( AschaŒMenburg. Bekanntmachung. [84473] festgestellt. Die Gesellshaft ift eine Gesellschaft mit beschränkter S f Ÿ GrrclisFrit fd beide Gesellschafter

Margarine. W.: Margarine, Speisefette, Speiseöl , [16b 30 591 (A. 1574) R.-A. v. 27. 5. 98. Am 21/12 1907 Peter Messer Na<f. Jnh. Wilh. Mohr u. | " Außerdem wird bierbei bekannt gemacht: aftung. i 4 inshaftlih berechtigt. Veit I Käse. Beschr. ib ia dea a E s ) GAUE Sonpaen Ernst | 16b 32 778(W2240, 166 28 905(W.1913), Georg Hereth in Aschaffenburg. Oeffentliche Bekanntmachungen erfolgen im | Der Gesellschaftsvertrag ift am 6. November 1907 A, (Offene Handelsgesellschaft : L ia u

Die Gese jst und deren Firma er- 4 fetgeftellt. L IEE dure, Ul 1908 S 166 28988 (P. 1434) MA. v. W208 | 0 E 2 1007. lde R S Pir. 4995. Julius Rosenthal Buchdructerei, | Außerdem wird hierbei bekannt gemalt: Si A Dceustein Berlin), De erGtUn E . W. 26 e. 104 060. S. TO21, T Gustav Pipo, Berlin.) Gelös<t am | 26c 31 535 (N. 2217), 26c 31 156 (A. 1707). Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Oeffentliche Bekanntmachungen erfolgen imm Apotheker Heinrich Löwenstein, Schöneberg, ift in ter. 16b 28 334 (3. 465) R.-A Am 24/12 1907. K. Amtsgericht. Siz: Berlin. Das T E pangeiger. Friedri Wilbelm die Gesellschaft als persönli< haftender Gesell- (Inbaber. C. 3 e « b. 1L 1,98: 3d 29255 (St. E Baden-Baden. [84475 Gegenstand des Unternehmens: i er fle sVasker s Geer n di Gesellshaft schafter eingetreten. : : : es<, Elsterwerda.) Gelöscht Am 27/12 1907. Zum Hantelar ilung B Band 1 O.-Z. Erwerb und Betrieb der bisher von der Firma | Oswald Winter in Berlin bringt in die Gese Bei Nr. 29717 (Firma Alfred Weidlich, am 17/1 1908. l egister Abteilung { Senat d alle seine Rechte, welbe ihm aus seiner Ge- 71 16b 28 119 (M. 2564 26d 30 027 (B,4390), 37 29 184 (H. 3797). Firma Säge- & Hobelwerk Geroldsau Julius Rosenthal betriebenen Buchdru>erei und | ein ne Rechte, wi tlicrend Berlin): Siß jegt: Charlottenburg. E A Fe E R.-A. v. 28. 12. 97, m 30/12 1907. G. m. b. H. in Lichtental-Geroldsau wurde | aller mit dem Buchdru> im Zusammenhang stehenden (G R an der A De s Bus pen Bei Nr. 29 970 (Firma Hermann Rießlaud, \ grd * (Inhaber: E. Edua d Meyer, Stadtb, l6c 29 849 (f. 3378), 16c S0 379 (A. 3406). beute eingetragen: Dem Kaufmann Arthur Diegsh | Geschäfte. | Cont fter Gatu E E e Berlin): Die Firma lautet jeßt: Hermaun Rieß- 104 059. P. 5917, k S [ SFaumburg-Lippe].) Gelöst ete {7/1 adtbagen Am 3/1 1908 in Lichtental-Geroldsau wurde Prokura erteilt. Das Stammkapital beträgt : 63 000 [Gran Haftung zustehen, zum dieses Sletrages f | land Nachfl. Inbaber jezt: Georg Leidert, Kaufmann, 2111 1007. a 10 Ps (E Mumburg- o e 0D R am S, 34 30344 (D. "d wi Vaden, den 13. Januar 1908. SIGMUpdeer: Buchdrüdereibefiger Carl Arnold n Cts Ae Anrechnung dieses Betrages au eet Der e aoas der in dem Ee E nburg K : i Ga Stb Sur i icht. ausmann un y eshâfts begründeten Forderungen und Verbindlih- Sachse, Lauenburg F A, (Inhaber: Blankenborn & Co., St. Ludwig i. E.) | 32 30429 (N 9229) 28 31 255 (M.2809) Großb. Bad. Amtsgericht Fraenkel in Berlin. Nr. 4960: Pharmaceutische Gesellschaft mit keiten ist bei dem Erwerbe des Geschäfts dur den (Elbe), Elbstr. 61. e É es Gelöscht am 17/1 1908. 30 457 (N. 2207). N Mete O e [84476] dru>ereibesizer Eugen Huber in Krivit. beschränkter Haftung. arf i u i : 4/1 1908. G.: “26 16b 30 858 (W. 1795) R-A. v. 7. 6. 98. Y V A 0E e) biefigen Handelsregister Abteilung A Nr. 33 ist | Die Gesellschaft if eine Gelelichuft mit LsWänkter | Etn Bete V Mr. 30025 (Offene S Cen elgeselsGaft me 1907. Ferd. Drogenhandlung. K M e: Paul Breymann, Lemgo.) Gelöscht am | 36 31 069 (1. 253), 36 29 379 (D. 1702) R rf ci Firma „Eugen Stempel“ in Bahrens- Haftung. Gegenstand des Unternehmens: . | Schiffswerft Neptun M. Schulße & Co., erseu & Co., W. uttergewürz / . 16 Gandeiragen : Die Firma ift erloshen. Beeskow, | * Der Gesellshaftêvertrag' ift am 27. Oktober 1907 O ung und Vertrieb pharmaceutisher Prä- Rummelsburg): Die Gesellschaft is auf lft

Aschaffeuburg, den 17. Januar 1908.

C ‘nic 3 « 31070 (1. 255 29 505 (D. 1703),

Hamburg. 4/1 1908. für Schweine, : 16b 28 331 (H. 3513) R.-A. v. 11. 1. 98 31 917 (1. 254), 29 80 S822(S< 2589), ' Januar 1908. Amtsgericht. tellt. parate. isberi llshafter Maximilian Schule ist Grothe lite. / L E Pein. Hiby, Hiddinghaufen.) Gelöscht | 34 32 377 (U. 243) 20b 36 462 ( 900) Bergheim, ErTt. [84477] fti Vertretung der Qcielllast erfolgt dur ¿wei | Das Stammkapital beträgt : 20 000 4 Der bieberige GefelCafter I “gten e

3 h , 3838). Im hi j N äftsfü Ï Geschäftsführer : z n : Fuitermittel. 16b 27 180 (SW. 2358) R.A. v. 9. 11. 97. 38 30486 (H R E gs 193 (H. 3838) der Fit n R E eits Ch ist t Ge Sai ngta d Fraenkel und Huber | Kaufmann Otto Gödderß in Südende, g a Nr. 1191. (Firma Hermann Senft (Inbaber: W. Shwarß, Charlottenburg.) Ge- |2 34 392 (6. 3803), 2 28 790 (H. 3798), Vraunkohlenbergbau und Brikettfabrikation“‘, | steht jedo< die selbständige Vertretung der Gesell- | Dr. med. Ernst Dunkel in Berlin. ; Berlin, den 15. Januar 1908. S —— 1 Töfht am 17/1 1908. If 29 777 (3. 486). cingetragen worden, daß der Sig der Gesellschaft | schaft zu. Die Gesellschaft is eine Gesellshaft mit be- Königliches Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteilung 86. HAFERKR AFT R S “ala E Géors AiA A La 41 97. s Berlin, a 21. Sanuar 1908. “Berieröberg na< Cöln verlegt worden ift. Euer wie Aoai en i l R Ó S tuvertras E ail ‘51. -Dillidée Wel R f: g , Dos, In er Fa. L eim, den 17. ; anntmahungen erfolgen 21. —— —————— Ioh. Geyer.) Gelösht am 17/1 1908, R Lat [84360] ‘Kal. ‘arne l v gge Decilhen Reichsanzeiger. : 1907 feftgeftellt.