1908 / 19 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

w

Tarif- Zoll sas Ñ Kursberid Nr. Al fue te von den au Gegenstand weiner Erpenwrifffe Lam burg, 21. Januar. e gen Fond#märkten. Wett nggSoldhe Instrumente aus Glas fin Ta ect 7625 Dr, 75,75 G. 2784 Gd. Silber in Barren das Kilogranas eiterberi$t vom 22. Januar 1908, V ner neu d „_22. Januar, é : , Dormi , , Mlling as, wie sola; 1d entge L B E E R Den od suaic | Bubehio I gu T 1 . . 5 d Aeußere Verpa>ungen v. Werte 20 v. H. Rente in Kr.-W. 93,50 gar. 40/0 Goldrente err. 40/9 Rente in Beobachtungs. L898 L Z (58 , der einfachen Un slickuneee einsließli< é) 15 v. H.€) Duséhllerader Eisenb Ae Q e Lose per M. M 16 4 °/0 station » 25| Wind- Wetter | L,L | £8 D r Î t t 4 111 packages) “B en gea c0n- 150,50. $ Oesterr. Staatsbah —_— E . . 187,00, 4 gz F - ftärke der f N c B c 1 l wöhnlid eingeführt n M 639.007 Krevittar M 521,75, usi 677,60, Südbabnge/eliheft É. s #5 zum eut cin eis i +86 sämtli au gütungen bei inländisem Gebra frei frei Koblenber Ungar. all 768 h: Borkum mm “R | A ufachoben. ©) ? shem Gebrauche (Tabelle B) find Deutsche E ¿N Möntangesellscbaft, S 41250 E _775,4 |[SW 2\Nebel | —1 M 19 Sanzeiger und Kön : T Pfund festgesegt. E für Fggatia ist auf 20 Sill. f Gifentndustriegeselliéaft - pr. ult. 117,65 ester. Alp. 60120. Hamburg E F pevedt E 7 E . l reußischen Sta {s ? e B . für da ondo 1s - Unionban 59, Prager E E O, : ; < s oard of Trade T) Konsols 8411, Pei anuar. (W. T. B.) Prager Swinemünde 769 1 4/beded>t 0,4 0 L Untersuchun - L Berlin, Mittwoch d 9) S a San ci ct Der B Ausshreibungen. Paris, 21. BAEEE 37/s, Silber E) 24 °/ Englische Rügenwalder- o \bede>t 3,6) 0 2. Aufgebote, Llu und Fundf : es +. JURURT E Thr Dex Bau einer elektris 96,62 SuezlonalaGia U 29 (Séluß münde . | 766,8 |WNW 6|bede>t 3. Unfall- und tig m aden Zustellungen u. dergl Lo O sichtigt e A Feten, wird Lok L eegrundLahn ta Ri 21. S (W. T. uß.) 39% Franz. Rente Fed erl 7639 ENE dit 31| 0 4, Serie: S bungen & I: B d e ® - 19 M | L rcla ntelligence ) adtverwaltung beab- labon 21. s B. Wehs emel ; halb bed 1 A 5, Verioqung A. von W p ngen 2c. 5 6. Ko ce ers Verkauf g Neu g 1 Januar. (W. el auf Pari [7600 [N 4__39_0 ertpapieren. - Kommanditgesellshaften auf Akti _,„Berkauf vop 60000 bis 70000 ns Elfenbein ix Ant. | Brf Reut 30 Bete Sa eb S pa 16, | Puenei (T8 K : fentlicher uzeiger. .| Wiriaftagenohen emei Antwerpen, Rue du Prince 28. Ade dur H. en bein in Ant- Cueiete Haltung. Bes Fete Me peufige Börse s Bei [ebs B 7758 |W 1lbeiter —1,8| 0 1) Untersuchungssachen. 26. März 19 + 5 Mus 2c. bon Reiéanwäilea, n Ra n alifa tion s L 09 Intérêts Matériele 9 lebhaftere Tätigk E Company. Da Iu Me Aftien E n eiye R - Ee NW 3|bededi —=ée O o E Erlcdiuuna gus das unerzeidnef o R 10 Uhr, | 2) Ut. G Nr. 13 10. Verschiedene Bekanntmachungen Kronen Angebot L Ane Boutlrasmme Der Bau wird in ger SUIEDahnen ungünstig a nsicht sind, daß die Ei eten wieder eine | Breslau . 74,9 |[WNW 3 beit is gegen den Handlungsreisenden Sa! ; /15 Zimmer Nr. 113/1 Neue Friedric- | nuar 1876, über 5 462 à d. Hannover, d g - . | usfallen , daß die Einnahme : lau . 171 er 13 0 ¡ss Budapest am 2. Ok alomon Lustig werk, versteiaert /115, im IT. Stod- 76, über 509 „4, Li , den 1. Ja- j (84858] amte St. Neit m E bis zum 1. März 1908 beträgt rund 45 000 ‘ubert zu rechnen \ d werden, daß dahe ausweise | Brombe 1 |WNW 5/halb 7 646. 8 . Oktober 1883 in den A Grundstü, werden, Das 5 a s Hannover, ten 1. Janua it. G. Nr. 27292 d. d P Aufgebot : (Deilerr. Zentrni, Aczeidet Ld LEN deim Siadiennline, | bedeutende Lieute und daß ferner die ÿ daber mit geringeren | Meg T E ele O 1 hi6 83 wegen schweren Diebstahls erlaffene, | Sem Nad, Parzelle 4920/119 von ¿2 5 gm große | 34 prozentig: die amar 1878, über 200 e. beide | a des Gla! ; dage "Auzeiget für das etl Liefe ee li e- | bedeutende Liquidationen in Speialtacn e sausfihten niht | 28 Nebel | 1,5 zx 31. Januar 1885, am 11. Juli s erlaffene, | Semarfung Lichtenberg, hat in è on Kartenblatt 2 der E e ry dée Raihthanws t. beide | a des Glasermeift X i Ausnugzun entl. Lieferungéwef usliegen. | allen Umsaßgebiet onen in Spezialwert Nachmittags bewirkt Frankfurt, M. _776 9 |/NO 2[wo!k e A 90. Februar 1893 erneuert art 1888 und am | lle die Artikelnummer 17 n der Grundfteuermutter- Spiro und Dr. Wrjezic ski älte Justizrat | b. der Eh islers Thevbor Hésse zeOtbert Corominas- in Ban von Wasserk E leihte Erb gebieten. Gegen Sh en starke Kursrü>gä en | Frankfurt, M. | 777,5 |ND offen. —3,8|_0 rúdgenommen. e St:Fbrief wird hiermit | Keinertcag zu 34 36 vnd if mit 3,57 fg evollmäßtigte vert Roon. im Derlin gls. j Ma efrau des Schneidecs Auguf Falbe, las hat di raft in Spani R rbolung zum D luß fam auf änge auf | Karlsrube, B. | 7770 2[wol? 7 Verstei 3 Grundsteuer 97 Æ | in Berlin, Rath relene Frau Elise tgatalta geborene ÆW a See zeugung elettrisder Kraft für inbustrille Fe anien. Luis | Fe@nung Londons ur<bru<. S Dedmeede auf | Sarêrnve, B. | 777,0 [N enl.\—59|_0 Berlin, den 16. Januar 1908 eigerungsvermerk ifi E 5) Lit. G Nr 24092 4. 1 4 B R chr, zu Küllftedt beide Se Edvonelle raft für industrielle ng erhalten, zweds E Aktienumsaß nes wurden ‘per Saldo 1 luß unregelmäßi ine | MünFen _777,0 \ND 1\wolkenl.} —5 Der Erfte S : in das Grundbuch ei ift am 8. November 1907 | 18 it. G Nr. 24035 d. d. £ Dingelftädt r< den Rechtsanwalt Dr. Roehri ide reien á und Creêpia, 2090 1 ede aus dem Nio Flu ire | rate 24, d 000 Stü>. Geid 5 000 Stü> Aktien Für ._- 17784 |SW D Er F bei dem Königli taatsantwalt Woutin: ben L E, 87. K. 147. 07 77, Lit. M Nummern 2203 Hannover, 1. Januar gelftädt werden . Roehrig zu / in der Sekunde L Lite | auf Lor 0. Zinsrate für leutee Dee Stunden Durchf gekauft. | & 2 ebel | —3,3} 0 |v it öntglidhen Landgeridt I Königlich - Januar 1908. Ee 1. Zannar 1879, und L M Nu. 6746 „zu a die chelidhen Eöhne des Ausnugzung v y Daidta 12 L 1 Som ondon (60 Tage) 4 legtes Darlehn des Ta L ciu „Zing Stornoway . | 765,7 |SW 7 orwiegend ga (e) Verfügung i Königliches Amisgeriht Berlin-Mitt i L Januar 1880, Lit. M Nr. 6746 d n- | Hesse und dessea Shefrqu, Viktor! Glasers Anselm oa Wérgáiis bat die | Wasserkraft i adrid.) mercial Bars 554. Le , Cable Transfers ges 2, Wechsel 9 _- 765,7 |SW_ 7\bede>t (Wilbelm Die unterm 12. Dezember [85161] Zw e. Abt. 87. | Nummern 4913, 49 1880, über je 3000 A, Lit. W meier, zu Beberstedt, oria geborenen Scholl- Dtgan Societ2 t in Itali L u Ri : den : 487,39, Si 44 ban) er 1907 erl i augsverfteigerun 13, 4914 : L 20. bugione di, onsrgia oloitrica in Gauani alien. Die Prêfektue | London 157 e G E E s L E E N Wege ber Zwangwolltredung soll das in 18. Juni 1900, iber je 1009 46, fémilid} 4roxentig: berene Mufifas Konrad Des 0e , f zur Erzeugung vo ga die Genehmi L : , L. B. ia aue 1B 7 S u) —W ¿:ftizerklärung des R zung, betr. Fabnen- | vom Franffurt 14, belezene, im G hier als L nwälte Dres. Rudol ntig: | 2) der am 17. Juli N : Der Bau ein n Elektrizität auszunu Rg tf K alentia . . | 764,8 |SO meist bewölkt der Letzelter efruten 23. Inf. - Rats. | Zeit dec Eiutr ertorbezirk Band 25 Blatt “ry lardt Prozeßbevollmäßtigte vertr s und Fiehn | Glaser Eduard - Juli 1834 zu Beberstedt geb nah Petropolis c elektrishen Bab gen. ursberichte von d Z / 24 5 bededt 7: (Wustrow ; v M ¿reifurg des Letéltet wird hiermit wegen A D geit! ragung des Versteigerungs r. 746 zur gsa bgeordnete AsHenbehbl i etene Provinzial- beitie zuf Sesse, df geborene rd von der brasilia on von Rio de Janei Magdeb en auswärtig Scilly 2 |_meift bez Lan gelter zurü>genommen M en des Töpfermeisters Paul gêvermerks auf den 1 in Borg bei Quaken- zulegt wohnbaft in Beberst anien Regierung braksihtigt Korumdo 84 Ge ALUIENE gen Warenwärktea j 769,4 |SSO t bewölh Landau, 18. Januar 1908. j Karlsruberstraßz, E>e Heilb Arnold zu Halensee, | _Die Inhaber der ; ju b der am 13. März 1855 Es Stn rioudi (Conimatcial Tai R atsihtigt | 7,70—7 20 8 Grad o. S. 9,55—9 D. T. B.) Zu>erb : t 4 bede>t 6,1! (Königstzg, p, Gericht der 3. Divisio Grundstüd>, Zberzobak ronnerstraße, eingetragene aufgefordert, spätest vorbezeihneten Urkunden werd Posen; geborene Shneider Mun Birnbaum, Beizirk Stb u lte n Det rooss igence.) | Friftallzuder 1 mit Set: Rubie, Bertre Ae produkle 75 A L CNINE Aberdeen . . | 768,9 /WN y meist bewält Der Gerichtsherr : A flügel, Querwobngebäude und mit re<tem Seiten- | 7+ Juli Mng Sn nf Me inger den ale vate: gra 4 age erne die Genehmi ang on Petropolis hat den He is (Brasilien). Die | Sem M er I mit Sa> —,— s rotraffinade I o. F. 19,6: rad o. S. _(68,9 W1 heiter | —2 (Oa) Lobenhoffer 5 1908, Vormittags C Hof, am 16. April unterzeihneten Geri orgens 10 Uhr vor en | welhe zu a 1 u. 2 mindest ; j eluzürten, Er erteilt, einen Automobilomnibu Motta und Cligaet | Robiu> elis T wit, M E a Node m, S 10/0 19,78, Þ Sbiesds 8 ziemli beit: Generalleutnant, Div. - Kdeur. K Munter, zeichnete Gericht, Ne: 0 Uhr, dur das unter- Zimmer n Bee Daner, 2 ‘Sto I1T dem 8. Dezember 1890 E seit 1892, zu b seit trag läuft 10 S binnen Jahresfrist mnibusbetrieb in der Stan 19 8: er I. Produkt Tra ,87{—19,00. Stimm! $ 19,50. 772,6 |SSW 2 b Gitariee ns [84976] E rieg8azrihterat. | Nr 113/115 T1 ue Friedrihftraße 13/15, Zi ete a anberaumten Aufgebotst ITI, | sich späteftens im Aufgeb ollen sind, aufgefordert 4 e st - eröffnet werden. D Stadt 89 Sd., 19,90 B nsito frei an Bord immung: Still etedt | —2.2l agdeburg) Di efauntmahung Das bu 4 I. Sto>werk, versteigert. mmer | widri nzumelden und die Urk ermin ihre | tember 1908 [ufgebotstermine am 22. S , (Phó Drazilión Der Ver- | —— bez, Mär 1E A0 —,— bez, Febr ord Hamburg: Januar Holyhead - | 2] _— vorwiegend kei e gegen Levy, Armand, Handels v Kar 74 am große Grundstü eigert werden. genfalls die Kraftloserfklä unden vorzulegen, | persönli bei - Mittags 12 Uhr, schriftli ep. Ba senceitètt - ian Review.) 2030 Bz! t ,90 Gd., 20,00 Br uar 19,80 Gd., 19,90 uar 24 771,0 [O 2 bededt (Grab Marseille (Frankrei), geboren am angestellter in { von Kartenblatt 38 der Gemark , Parzelle 1638/333 erfolgen wird. ärung der Urkunden | widrigenf i dem unterzeichneten Geri tlih oder ung für Kohle, K Shwäher. bei, August 20,55 Gd., 20, bez, Mai 20,20 Br., | æs1e d? - 4,4| ¡iemlid Ce ¡zu Sulz O.-E., wegen Verleßung d 25 März 1878 der Grundsteuermutterrolle di ung Berlin, hat in Hannover, den 5. N jeni tg on gf Mh: B r anay d le Le am 21. Sun 0E und Brik Göln, < ist 20,55 Gd., 20,60 Br., —,— Ed, | le d'Aix _| 772,2|0S 4 emlih beit F Ses<luß hiefiger Straf ng der Wehrpflicht durch | in dec Gebäudeste errolle die Artikelnummer 24 065 Köniagli ovember 1907. jenigen, welche Auékunft üb werden. Ble die- 08: etis .Cóôln, 21. J : —,— bez. 2 |[DSO 2 wokk (Mülhans. F; M 299 raffammer vom 22 ist mit fteuerrolle die Num 5 e niglihes Amtsgerich Ber\ollenen zu erteilen vern Tones hans Ruhrrevier Obers@l: Mai 72,50 anuar. (W. T. offen. 0j 0 08, Els) 899 angeordnete Vermögensbef . Februar | ;, mit 9700 e Nugzunas mer 34558 und h gericht. 40. f nen zu erteilen vermò od der berslesises Ä 50. 7 B.) Rübs1 St. Mathieu t | O _meist bewëlh ron 1000 M ist d ensbes{lagnahme in Höhe steuer veranlagt. aswert zu 384 c Gebäude- [85023] ——— fordert, spâtettens in dem gen, werden aufge- n ir 99 aat der Bag Revier Privatnotierangen. Zanuar. s d) 2 loko 76,00, E 769 6 |SO “Dunst 60! 0 (Eriodrichhat) e 1 Januar s E „Zersehen Stelle 4 E 1908 E Sap ist am fg n gegegen 1 du ver Ci p E Ad dem Gericht E, Manieiihen Auf. 799 4 ivatnotierungen. Schmalz, Rubig. Loko, örsenslußberiht.) | Paris 773,9 |SS —S,0|_0 vorwiegend heit r i. E., dea 16. Januar 1908. Berlin, den ngztragen. | hôriger 34 9/oiger Pfandbrief ver 17 “ie gp lftädt, den 13. Januar 108. E Baumwollb3 . Kaffee. Beh s ko, Tubs und Fi D T ,9 |SSOD 1\wolk e | (Bamberg) Der Kaiserlihe Erft : erlin, den 16. Jan 5 ger 34 °/oiger Pfandbrief rksamt Haßfurt, ge- s öniglihes Amtagericht h In der gestri ollbörse. Bente A fa en irfin 424 | Se. | (7441DSD 2 enL.| —2,0/ 0 | zemlié L - ebet 7 b mnent Königliches AmtszeriGt Berlin R L S S N E IaRrO) 3 S Deutschen L gef rigen außerordentli : Hamburg, 21. Jan e. Fest. Upland [ok E Notierungen der Vliffingen 775 5 EE 2wolfenl. —34! ziemli beiter 34977 Nachenshein. s mt8geri<t Berlin-Mitte. Ab DSaßfurt, d A Ser. 45 Ne. 352 364 S Der Häusle Aufgebot. beiwohnten FLTORICLTUIE in Hamburg, Generalversamml white loko fest, 7, (W. T. B.) P o middl. 63è „g. | Helder 9,8 |[SSO 2\Neb wei 2e A (84977) Bekanutmachun (78206) R A En - den 20. Januar 1908. in Nied usler und Tagearbeiter Wilbelm O i i a N | es ll D 7,05, 0 ITOLEN Ie, __—_|7756|€ T0 Die dur Beschluß g- 1 Zwangsverstei Kal. Bezirks E ieder-Alzenau hat b m Dertner V Mate ae Mitte E S e Em ARLLS | Fail Gee N Standard | Bod 6 [SW_ 1 Neb F M} faiserlich eschluß der Strafkammer hiesi ge der -Z E E Dil. Arbeiter Karl Peinrih S<holg aus Nieder: Alze Ergänzung des guO Vorstants die von R, unter Einversi¿ L re t <t.) Good average Sai (W. T. B.) Kaff Dodæ 759,4 [SSW 2. el |—2,1/ 0 E Lis erliden Landgerih!8 vom 26. No e Es Berlin belegene E TrSung soll das in [848511 Auf zulegt wob b Heinrich Scholz aus Nieder Al enen kommission dur FBAs sawie. e C vorges{[7 nis | tember 34 Gd, D ntos März 33 &d ee. (Vormittags, | SLetftiansund Jer et io 2 s zur Höbe von 1000 „« ange: vember 107 | gebungen Berlins im rundbuhe von d Der Versicherungs\ gebot. lele wona, n der, oenas t e L : „gene | (Anfangsbericht. ezjember 345 G , Mai 334 Gd Sf 55 W 6R L ———— F nabme des Vermög geordnete Besclag- | Bl erlins im Kreise Niederbarni en Um- | wir rungs\hein Serie A Nr. 125 _ |flären. Der bezeichnete Vers L E. M S Gat Mer uruf angenommen. insezung einer Revisio g8beriht.) Rübenroh d. Ruhig. Yd., Sep- udesnes 770 ¡Negen S —— Hirzfelde gens des am 2. Oktober 1 v latt Nr. 5364 zur Zeit iederbarnim Band 146 unterm 1. November 1 A Nr. 125 048, den fordert, fh sväteft e Verschollene wird auf Türki ung des „W. E n8, | ment neue Usa 1 obzu>er I. Zu>erm 9 W D | ,8| 23 —— M e n geborenen Zu>erbä er 1886 ju | fteiger r Zeit der Eintra Strauß, 5 jer 1894 für Her 1 pätestens in dem auf au!ge- 20 efisGen Tabak-Reg ie-G-feli getragen die Ginnabinen der 1985, Mai 2098, u „gn Bord amburg Basis 880% Marre Sagen | 768,8 On rg r BE 2 L E E Wer; Paje ih apa Jp d E Str & Namen der 0 3 Der- | jeyt in R e splter in Main bes Ee Maus ube, vor dem ee Vorjahres n 18 900 000 Piast ezember 1907: i [80 Dllobe 1026: Dach (29 | No pi 700|W 4m; 0 —— ff} &olma x E a Januar | Wriejenerstraße 21a, c Gräfer in Berlin i inhaft, ausgefertigt | raumten Aufzebotste baus, Zimmer Nr. 14, anbe- Franffurt a. M er in der gleihen Periode | 16 „Budapest, 21. Janua 165, Dezember 19,55, | Faden 765.5 (E E 0 | mas, Un La Der T, 1e S ote E E lin, } der Versiherungs\Sein Seri 4 Fre ie s: ; auen » vg qug Me ry jenfalls aus New York meldet, 21. Januar. Wie di : e ,20 Br. r. (W. T. B.) Raps A Karlstad “TF5 W3[Dunst | 33/0 | S er Kaiserli%2 Erste Staatsanwalt: dur das unterzeihnet Ene 102 Uhr wir unterm 31. E Ie A Nr. 143 330, den Auékunft über Lf erfolgen wird. An alle g ry : neuerdings reduziert et, werden die Preise ll „Frankfurter Zeitung“ ri I 21. Januar. (W ugust 16,10 Gd., | Sto>bolm Lw 2 halb bed.| : e Machenscein. , Brunnenplaß Zimmer N iht, an der Gerichtsstelle Probft, Lantwirt in Seeser 1898. für Herrn Carl | ertexer verms Be Rue vie ide Verschollen z preis 20% PeteiE e REOROD A aller Daummwolleces | 10 S guar. (W. T. B.) 96% Jav Wisb 762.1 |WNW 4 balb bed. | H Z E Verfügung S rnnnenpTah, Zinner, Ne. De T Treppe, B dia Ne a oe i ie d T E E spätestens Cöln 21 gt: gegen den legtjährigen Schi, d. Wert. . Rübenrobzuder J azu >er prompt, A z 781 8 |[NNW 6! d 20/0! Die gegen den Infanterift * Ni legene Grundftü> erlin, Wriezenerfstraße 21 a, be- 14. Septemker 1903 E 364, ben wir mee Goldbera ermine dem Gericht Anzeige zu a dent wier beute bet ecY CIO L E) Dir Ms * | ans, SLEN anuar fletig, 9 iy | Bernösand 760,1 |SS 6'heiter |__ 40) 1] ai M dee L MEI E E MRES fen AUtotaus Bean Seitenflügel re<ts E Vorderwobabaus - mit [Mee thei E o e E E Herrn 8 i. Schl, den 18. Zannar aaa Auslandsges<äfte Stablwerksverbant „Kölnischen Volkszei uprer träge, 63!/, per 3 (W, T. B.) * | Haparanda | 7560| SW 4 wolkent.| 46 0 | —— 1908 erlaffene, in Nr. 137. . urter dem 11. Juni | und ¿wei Höf , Quergebäude mit Rückflü it | Versiherungs\cein Serie 4 in Pfirt, ausgeferti 5165 Königliches Amtsgericht. ; d “die men Volkszeitung gt träge, 63/, per 3 M (Séluß.) S ; pa (Fem en) __46) 0) arie , in Nr. 137 des Deutshen Rei i Höfen und besteh ar oan gofthein Serie À Nr. 142 456 vom L. No: | Das Am O forlan den Béeinaliah aue 2E Hand die Ausführungéfrift für | 8000 iverpool, 21. Januar. (W. T. 2 tandard- | Riga : 9 wolken 59 g jeigers vom 13. Juni 1906 unter Zi hee, | Kartenblait 24 Parzelle 2401/0,105 dem Toennsii: iee 1626 ausgestellt r 142 456 von L No: | Das Amisgericht Hamburg f auf alle iets nahlaß von 16-4 fr die 5 aus: Gr: gewährt ale | F B., davon für Sdekulati, (W. T. B.) Ba Wil 7519 NW 5 woilen —52 0 | f >éfen!lichte FbocalaStteitiärang Ziffer 22 845 | von 8 a 97 qm E mit einer Größ find uns als verlo haben, r Amtsgericht Hamburg E beuté beta wilclung gelan ndsgeshäfte, die untbas. Tonne Halbzenaberben 0 merif. - good ordinary Li ation und Export 500 Ur morte. Umsay na 7571 2 olfeni.| 26/ 0 gena & 382 M.-St „G.-O ärung wird biermit | rolle des Stabtzemel ist in der Éleinbiiciecutatbeet fordern biermit zur An angezeigt worden. Wir GSE, Antrag des Nathlaßpflegers E e beshlofsen - f __ London 51 se<s Monate zur A ebruar 6,08, FETOa t, Tegen: Willig. Janua1 Tendenz: Fest, Pinsf 76L5 |W 2 bede>t 10/0 E: Landau, 20. Januar ae E, Nr. 23 674 Pee E Een unter Artikel bezügli der becticei Da etwaiger Ansprüche R E BaA Louis Rasch, Tg 4 Ver nelenen A pf dom Ci A ' ? A Cos E îra Ela Mle Sil L nuar Tendenz: Fefl. | Petersburg L Îlbcbedi. 05 —-——-- E O ivi R 20078 dluibi er Sebäudesteuerrolle unt Ankündigung, daß, wen E ELEAE auf mit der | pl S Wilbelm Bähr in Hambu des Serichts- fämmte Meri on sehr gut besucht, leb ;) Wollauktion tember 5,91, S-ptember, uli 6,06, Juli-August , April-Mai 6,08, | Wien |_742,5 WNW 2'Schnee | E S Der Gerichtsherr: ivifion. Nutungswert v getragen und zu einem iährlichen von heute ab gere n innerhalb dreier Mouat B 2 IT, wird ein Aufgebot dabi rg, Stleiden- Quantum C s voll par, E E Beteiligung. G Sr- Manchester Al ober 5,75. gust 6,03, August-Sep- | Pr |_774,6 W TRS ne} O s Lobenhoffer, e fleideranbimermer? 12809 e veranlagt. Der Ser: sollten, diese Dok net, Berehtigte fi nicht meien al ) Es wird der am 25 E E: Capes und ceporens pari, mittlere var bis 5 9/9 niedriger Kleie mern beziehen fd auf t R (W. T. B.) (Die Zi ag .. .|_775,4\S [wollig 0,0) 0 | Gerzralleutnant, Div.-Kte „Smitti das Grundbuch ei ist am 18. Dezember 190 T“ | siherung8beding umente gemäß Punkt 15 der V n | als Sob1 des Jobann Heinri T écftlon p e ; s ; Drtger. n A D: ( S L _— A „e MLEUL. easarriGta, getragen. Das Nähe 07 in ngungen für nihtig erflä der Ver- | und den Ebef nri< Christian Koblraus niedriger gegen ae 5 9% höher. Sonsti nd 5 9% billiger. Feinfie | courante Qualität 95 (94 Notierurgen vom 17 e iffern in Klam- E 772.4 N 1 bede s | e E ur Kriegsgzriht8tat. Aushang an der Gericht _ Das Nähere ergibt der erforderlih, für fie Dupli 1g ärt und, foweit | aeb. Raî efrau, Anna Marga rau] Kopenha ele Serie. ige Wollen pari bis Eo | r Water bessere Quali ), 30r Water courante Q ¿.) 20r Water Florenz Es 3\wolkent.| 4, | E T Berlin, den 24 Me, «t | werden. : Duplikate ausgefertigt werden Ko! as, geborene Johann Di retha Elisabeth bank segt v gen, 21. Januar. (W 5 9% | 117/s (112), 40r M alitát 113 (113), 40r M e Qualität 103 (103 Caglta 7744 |W 2 wolt | -0_0| E c : Königliches A . Dezember 1907. Leipzig, den 22 2 Ers wel<2r mit ungefä inri< CGhriftian herab on morgen ab dea Dislont von 8 bis 84 uf S 11 (11), ‘2e Wawets C Tia, ¿a Duo U | Bie 7695 NO 1485 enl. 2,00 2) Aufgeb mtsgeriht Berlin-Wedding.. Abteilu i D Soanar 1E: ee gegangen und seitdem v ungefähr 18 Jahren zur j 5 von 8 bis 8 ational- | 13 (13) arpcops Lees 11 3), 42r Pincops ! át | WarsSau. | 765,4 | 4 bede>t 7 N ge ote, Verlust- u. [84441] g- Abteilung 6. gemeine Renten- Capi efordert, fich bei ershollen ist, hiermit auf Wasbington, : 4 auf 7 bis 740, | 314 (31 60r Cops für (114), 36r W ops Reyner -_-/_765,4 (WNW 3 920 s \ G U und- Die S Aufgebot i und Lebensversicher apital- Aki ei der Gerichtsschreiberei 1E aus hat 200.000 Uag atr, Januar, (W 40/6 | 814 (314), 100r Cops ähzwirn 27 (27 arpcops Wellington | <orsbavn 4 [WNW 3 bede>t | 0,3 | sache i: - | _ Die Stadtgemeinde Trier, v 4. F. 1/08. 1. Dr. Bischoff ungêbank Teutoni mtsgerihts, Ziviljustizgebä erei des biefigen ; T M L | ¡wirn 49 op3 für Näh ), 80r Cops für gton | F s | 760,4 [W | 3} 0 | n ustellun Oberbürgermeist rier, vertreten dur i BisMhoss. D ita. Erdgeschoß, M ¿gebäude vor dem Holfi Mew nen MiIbor zu 56 083 gek ) Das Sthagzamt | $ (494), 40r Doubl ¡wirn 394 (394), 120 ür Nähzwirn | Sevdisfjord | 740,9 |SV 6ibedet | 8,5 | A F gen U. dergl cal germeister, hat das Aufgebot ur< ihren <off. Dr. Korte. Ei ß, Mittelbau, Zimmer Nr. 165, \ ftentor, vergangenen Wo L. Januar. (W. T ou mt | courante Qualität 18E e courante Qualität 1: r Cops für Näh- | Sherb |_740,9 |SW 9!wolki L ——— Mf (81853) Zwangs « gender, angebli< verloren ge E ot bezügli foi- [84263] Aufgeb N in dem auf Freitag, den 2 O 2E Deliars cegen 16 400.006 Kt . B.) Der Wert der i Stetig. Ble Deines 243 (ui v0r Doubl ourg 773.2 SSD 1 beveE —Z3—0 [———- F 20 Wege d gsverfteigeruug. Tite Sddultvericitean l Len Mater Das Fräulein A Le F. 1/08. L | ane Nr, gun C 5 430 000 rten Ware er in der G1 ers 243 (240). uble | Clermont | 7760| l'bededt | 22 | K ge der Zwangévollstre> i 1) von d j ungen auf den Inhaber: Stras8b nna Nagel zu Li S. 1. | daselbft, Hinterflüg , anberaumten Aufgebots E Boise 21 0 rege r n n betrug 19 940 000 | [a8gow, 21. F ). Tendenz: Clermont | 776,0 |W | l Sn 0 A Borbagen, Glagterst re>ung foll das in| Li er Anleibe 1875 die N ber: urg U.-M. kat das Auf Linben8böh b. , Hinterflügel, Erdges{oß, Zi gevolstermin, Bank of Idar A D 2 BAwoe. 0 | fest, Mibdletborough warrants 4/FE L C : | Biarrip | 771,0 T t im Grundbude vom S on 0 in h Se 102 AN do ba G ummern: gegangenen Sparkafszrquittu Aufgebot des verloren ju melden, widrigenfalls seine Tod liner Ar A0L, De L aho D d Din Eavitai S Davis, 21 gh warrants 47/9. T. D)¿:Robei Nizza 1,0 D Dbeiler S0 0 e Band 13 Bl vom Mo rhótes - Siralan « Be e, Lit. B 103 301 464 5: #, 4 Sparkasse der St dt Str nasbu<s Nr. 1315 d wird. seine Todeserklärung erfolgen tragen ei beute ihre State- | rubig, 8 , 21. Januar. (W isen : 774,1 [Wi eir (O O S latt Nr. 356 jur Zei fau « Berlin |} 700 à 1090 528 636 648 656 67 am 1. J adt Strasburg U -M,, abs{li er| 2) Es werden all Se Tana s gen eine Million Doll Zahlungen eingeft ubig, 88 9/9 neue Kondi . T. B.) (Sh Fra? _| 774,1 |[Windft, |[wolkenk. | L L des Versteigerungs Zeit der Eintragun Q; O M, 73 und - Januar 1907 mit abs{ließend _Ss werden alle, welde Auskunft ü Burcaus*.) Di urg, 21. Sanuar Cari ingeftellt. für 100 k Januar drien 25{— 253 Wei suß.) Rob zuer Is au 7603 N B Ee S6 0 e Architekten G g vermerks auf den Nam gung Lik. C 763 846 875 9 5 az lautend auf Anna N 2 1669,10 A Bestand oder Tod des Verscholl Y us unst über Leben h 21. Januar. : : d Zibede>Æ 9 9/— - iat ustev Rofett Namen des | 1045 1101 5 917 942 957 973 9 IEEE O LEina Nages und auge] estand, | hiermit aufgefordert, dem b erteilen absihtigt, den Seid O Diam (Meldung des „R August 294. s, Februar 28/ er Zuder rubig, N berg 765,7 |bede>t |__22/ 0 _ M srahe 57, v. 1E y zu Berlin, Ch f 1143 1167 1216 1 973 989 1008 | vir 1872, beant geftellt am 5. No- | späteftens im ordert, dem hbiesig vermögen, , trieb ei mond Min „Reuterschen A t ärz-Junt , r. 3 |_769,7 [W [f g bestebend a: I Tr. re<ts, ein , Chauffee- | 1323 1387 1 c 1243 1245 1304 5 | wird - ragt. Der Inhaber d spätestens im Aufgeb: em hiesigen Amjbger! His ergefente Verminderun Teils ihrer Werke einzustellen; die daraus ordinary, sterdam, 21. Januar. (W. T. B) I 29!/s, Mai- Permanstadt 7715 NW i bede S a 1005, eemiitE Sarfen, am 10. März lotl 1668 E AEIO E 1900. AROE N 1687 1908, Vormittags 10 gig auf den 7, Mai ‘Hamburg, den 11. Januar E 2e zu machen. . e wird auf 30 000 @ u ntwerp 2 ¿inn 764. . ava-Kaffee D 0 4,7 WindiL [wor (35 0 E itihnete Beri Uhr, dur das 2) von der Anleibe 1898 di ¡e neten Gericht r, vor dem unter E zrihtsshreiber des A e - Qa! A S en, 21 E E ffee good indi (7705 Windft. [wolken | 0 t ht, an der Gerictsftelle, Ne a8 unter- | Lit. A 32—35 à 5000 die Nummern : seine Rechte anberaumten Aufgebotstermi i; Abteilung _ des Amtsgerichts Hamburg Berlin, 21 do. Februar 221 4 weiß Toko 22 (W. T. B.) Pet imo . |7 9 NO éwolkenl.| 7,4 2 | A R HA/TIS S (drittes Sto. zue Friedrih- | Lit. B 587—594 è as widrigen meen und die Urkunde v Ce 1 (8516 Ie ZNPLER, E Tinten Holizidräsidiums, «(Posi un h, alien Januar i Br., do. März-April 2214 Dr do. Januar oe hel Belgrab Fs ERE wolken. Je 2 E fartenblait dige wes Lrt, Ier Lit C 15821601 a fol en wird die Kraftlozerklärung der UEPTegen, S Amivocribhi au ing Weizen Mittelfor! izen, gute Sort und niedrigste Preise) des | preis Fem Mort, 21. Januar | S<hmalj | Lellingfors 760 (T (E [A0 O. Mee Geundfteuermutte /4 ist nah Artifel | Lt. E E à 500 4 asburg 11.-M., den 17. Janu 3 D NIRE des Stiefbr: de E hende: JURTENEn : 21,68 M; 21 60 21,84 Æ; 21 T6 22,00 M; R S Selearits e York 12,10, e B.) (Shluß.) Ba Kuoplo 74 3 NW SbedeŒ | 31 0 E (E ms bei einem nen vab s a 59 qm | beantragt E RrS à 200 M Königliches Amtsgericht m R Anna Maria Scharf, geb E der verschollenen —— Roggen, Mittelfortet) 00a" ‘ute Sorlet) 20) geringe Sorte) eserung per: Mot 11,44 tür Lieferung per März 11 umwolle- | Zürich _746,6 NW 8/bede>t | As - Ra ener nit veyantagt e Bie Brut Mai] Lere v spätesten Inhaber der Urkunden wird Ld Auf Zigarrenarbeiters Karl Emil Zi O Sorte 20 04 d S EG L NOS K; e Sortet) 20,70 4; 20g N) Le roleum Standard 4b, Baumwollepreis in New O 33, do. für é 7774S S|bededt | E e M e A, eUMielEn e Me, Gs vem Srum- he Vg c renertic Mee Nge ar Mende fee aufge- | Der Besiger Herm , arne 2 p 2/07. | Sellerhansen, Wurzenersiraß immermann in Leipzig 1 . r , 1 1 1 1 k 2 1 | ——— î T1 P v A , . e m 0 j cer E G l 2 z r 2 e 111 1220 o O M “— Fhtter 0,58 M Roggen 66 Á | 178, Sémali Western Eis ¡New York 8,75, do. do. in Philadet e A 7760 E i r 0 t t A veranlagt, Dex Beriiclerancimcenmert | Melis 4 Seile caberninten Aekedcciirr téober | das Aufgebot eines am 1. Dfiober 1305 von Dtto die Redtzantwälte Just rat Siebert und Heidberg in Futtergerste uttergerste, Miktelsort rste, gute Sortef 14 geringe | Getreidef malz Western E22 10,90, do. Gredit Balances iladelphia | Lugano 775,9 [N 1/Dunft | 000 A L ju D ersteigerungsvermerk | Ne<te anzu t anberaumten Aufgebotstermi unter- | Marks ausgestellten, v VOftober 1905 von Otto | Autbbor dabin ela Meaeudenileahe 1 Heidberg in ortes) 1 ge g orte?) 16,20 A 17,10 A; 1630" M; | Nr. 7 ra<t na< Liverpool 2. $ 5, do. Robe u. B at Oil City | Säntis An Ae | | 85. K. 154. 07 as Grundbu einge- | widrigenf Enn anb bis Urkenidin ‘port seine | Mialken angenom! on Ambrosius_ Schirogki in ufgebot dabin erlaffen: entenstraße 23, wird ein 17 20 M; 18,40 6, 1860 A , 7 per Februar 5 . Kaffee fair . Brothers 8,45, [759689 [NW L A L E Berlin C. 2 vi. genfalls die Kraftloserklä vorzulegen, | fälli enommenen, am 1. Oft 1) G8 wird di “n. E 100A D gege Sor) 10 4; 1010 e gui | M BTA fupfe: 1 6,09 Zuder 448,“ Zinn Duncofnes— 767,6 Winbsl bede d ——————— „rigliches Amntgeri bt Berlin-Mitte. At (i E E jablbaren Wedhsels iber 300 arts, Bichalten, | und defsen, Shbreiders ein: Frieter. Spetbmana eringe Sorte e 1770 M: 1750 @ 6,70 4 Mais ' , ,36, Zinn 772,3 |[SSO I 06 (24852) Bibariberi dee e. At. 85. - den 7. Januar 1908. auf den Antragftell ) 4, welder dur Giro ffen Ebefrau, Jobarn: Frieder. Spetbmann Sorte 17, : 17 6, j | = gEversteigerun Königliches A : b gfteller angebli< üb dur Siro | geborene A au, Johanna Christina geb. Sachs ore 1680 4%. 1000 M L M Mais (utiped) E Der gestrige A 4bede>t | 44 —— S Wege der Zrwangsvollf g. [668 hes Amtsgericht. 4 ei diesem verloren g b ergegangen ift und e Anra Maria Spett geb. Sachse, 2 ; ; i i R : F : rloren gegangen \ Mal ira Maria Spetimann, Serte Bio d: 10 4 Bu 3 M vat tofoten na Nordostearopa verlagert, ein neuer Anéleie dhe E (on tas in | (Das ufgebot der naßflchend Dir Ptfaler ter Tf e unit il, | es Fredr ilbelm Scharh, weis, am 200d A iden Co a E rbfen, gelbe zum Kochen j N desen Mei En, [Ent part, ‘ein neuer Ausläufer ift über (Berlin), Kreis Niederbarnim uhe von Lichtenberg beantragt: end bezeichneten Urkunden | L2 Uhr, R beur valertci@get S0. Mas | eung gelang! A S New Yo:k zur E Linsen 90,00 4: 50 ebohnen, weiße 50 ochen M ittetlun a<htrag. Deuts] rimum über 778 m rrs<t Europa ein Hochd U iur Zeit der Ei ederbarnim, Baud 10 Blatt N 239 I. der Namenaktie N Nr. 9, anberaumt unterzeihneten Gerihte, Zim gs | hiermit aufgefordert, fi seitdem verschollen ift, blt, L ene ndsis< b ; 50,00 A —— Kartoffeln 8.00 e: Ob gen des Königlich Deutschland ift das Wett m über Süddeuts rudgebich My 2! die nteiima des Wérsiclganiatitemeets | E ie Ne. 1 der Aktien-Zuerfabrik | aniumeld aumten Aufgebotstermine sein mer | des hiefigen Amtsgeri i bei der Gerihtsshreiberei udfleish 1 on der Keule 1 kg : ffeln 9,00 4: servatori en Aëronauti rübe und etwas mi er tro>en, im <land liegt. In 2 die Namen des Malermeis gerungtvermerks | Bes{luf oltenfsen, den Vermerk: ,„® u>erfabrik elden und die Urkunde eine ReSte | Holstentor mtsgerihts, Zivil justizgebä s 1,80 &; 1,20 % RalbflesF 1 L g 2,00 A; 1,40 A ums Lindenberg b shen eilt beiter zux L e ODAN üftengebiet und im Ost ? des Maurermei ermeisters Emil Kirhae eshlufses der Generalversamml „Nr. 1 zufolge | falls die Kraftloserklä lbs Voogulouen, wibektén- | RUE Erdgeschoß, Mittelba tizgebäude vor dem fleisch 1 kg 2,00 A albfleis< ‘1 kg 320 Séhweinefleish 1 kg | Dra berbffenisiht vou Beckiaes Wette und kälter. en Nordwestwinden; sonst ist < Gie Lm O lier. Zt Mechnar, Zee ler | Gee T L T I A E E E E TOTEER ebe | [päteliens aher in dem BUIAR, ZRes Suis 1E Eier 60 Er p M; 1,20 M Be 2,20 M; 1,20 A l k enaufstieg vom 19. J er Wetterbureau. - _ Deutsche S fl e 1908, V 0, eingetragene Grundstü> am 6 zu | Holtensen, den 31 Mi über 300 M, außgefertigt "Ks - Januar 1908. n EEeD. L LONE, KOPR, 2 zuf Freitag, den 23. Ok- 2 5,40 4; utter 1 é: - Januar 1908, 9 Mi eewarte. rift: Citiogs 10 U . April | befi n 31. März 1885 Müblen niglihes Amtsgeri Aufgeb e Nacntags QS Aale T 240 M; 3,60 A kg 2,80 A {Station , 94 bis 104 Uh ; tteilun ete Gericht, N- hr, dur das l | befiger W. Heine>e i r den Müblen- | (84860 lijes Amtsgericht. ufgebotstermin, daselbst, Hi hr, anberaumten g 3,00 M; Karpfen 1 ; 2,20 A | Seeböhe . | r Vormittags: gen des Köni Nr. 113/ t, Neue Friedrichst ) das unter- | [gut Gintrag ede in Altenbagen, üb [80 Zimmer e Je D fte 1 Ex A0 T E R kg 2,40 X; 1,20 A . - « « | 122 m | 500 b Observatori alihen Aërona De 19/115, im TII E u 13/15, Zimmer intragungen im Aftienbu< ergegangen | Es baben, Aufgebot. 5. F. 21 u. 22/07. 7 Stlkcun Nr. 161, zu melden, widrigenf Grdges{oß, Bileie tb Jag 2.1420 M Bars 1 kg 350 %: 120 % | zemperatux (C° m | 1000 m | 1500 m |1590 ums Lindenberg bei Sen 2 $a 29 qm große G odwerk, verfteigert werden Zu>erfabrik am 19. Juli 1902 u< der genannten | taub zu L vertreten dur Rehtsanwal 3/07. 7. | rMRRE Corn E. R E Krebse 60 Sts 40 M; 1,50 M aria 1 kg 2/00 A: 0.80 Rel. F@{tgk. (0 ; "08 led m | veröffentliht vom Berl ci Beeskow, ad 3414/111 von K rundstü>, Parzelle 3413/111 Wilhelm Hagedorn in Altenb au Des Hofbesiger I. di osfau, beantragt t Gold-| 2) Gs werden alle, wele Auskunf h Ab Bab üt 20,00 A; 4,00 M [eie 1 kg 1,40 K 030 M Wind RiE . (2/0 95 88" A 27 | 49 | Dratenaufsti iner Wetterbureau. tenberg, b artenblatt 2 der Gem f tragungéurfunde bv Altenbagen und dur Ueber- “n e Stadtgemeinde Loslau, v : oder Tod der Vers e Auskunft über Leben 3 n. ; 40 A 0,80 A tun 8 | 48 ' 42 eg vom 21. J Artie at in der Grundft a Tung | Hofbe om 28. Februar 190 er- | Magistrat, das Aufgebot zwe>, vertreten dur hiermit auf ollenen zu erteilen verm Frei Wagen | Geshw g. |WNW| NW 13 13 l. Januar 1908, 84 bis 16 l.-Nr. 1095 und ist mi steuermutterrolle die ofbesiger Wilhelm Kiel in Klei 6 auf den | getragenen E! ufgebot ¡we>s Aus {luf An aufgefordert, dem hiesi E ögen, und ab Bahn. .mpe| 4 [A E N D Seehöh Station / 84 bis Ußr Vormittags: [F $dfieuer veranl R AIEEBS A Meiaceivas dee U Lt “ia Mok Halboen: bie | Mai Ain, veredel Staat uis der ein, | fpâtestens im Aufgebotster e Mk m es ¿ 10bis 11 NW A 122 P z wmdsteuer veranlagt. Der Verstei rtrag zur | b:vollmädti walt Söhlmann hi : die | Haus Loslau, G Grundstü>s Blatt 1 Hambur fgevotSermine i s 5) Vom 19. D Trübe und nebli 8 8 m | 500m | 705 i am 23. Dezzm> / erfteizerungtvermerk vollmächtigten vertrete hier als Prozeße- II Lo verehel. Staatsbürger S 0 , den 13. J zeige ju maden. . Dezember 1907 ab | 310 und 580 m Fee unterste Wolkenf Temperatur (C ° m | | etragen. 87 K. 1 1907 in das Grundbu Hagedorn in Bochum u enen Kaufmann Wilbekn | Aufg der Obersteiger Ernft ger Sara Aufre<t, | Der Geri efSr iber des Am n leiden zwishen 1000" E eyen bei 330 m Höhe, zwischen | Wit C 04 |—28| idi Tia R aues Tos hl i Lis e D E E usgebot der 26,17 a On O I Abteilung für Aufi E Draht age Gei und 1080 T1 “g s I ge e H Bett (o) wv 88 v. L Königliches A N Ivnvax 1908. [I. de folgenden Inh E s A N 197 der Bideiena, Peue Kartenblatt 2 | [84843] Rg Ier BAONRen. d EE 6 bis 110, U | » Sesw.mps E L N NHW f ay Zuntsgeribt Berln-Mitte. abt 87. 1 RA Landes Credit-Anstalt: 1) Lit L Ne. 30256 De Lee Uen (ie al elle Den tes | Der Architekt Iosef C Kunst b L | 10 Im We gÞeverfteigerung. . d. Hannover, den 1. A E Nr. 30256 | das ; ufre<t sowie all wesenbeitspfle i ». Kunst bier bat als Ab- gu Sr gei bart pas Qeesegs r Le Sm 1A gte | 2, e L E R ane (8 Sri, Tes t E raene lecirno, Line (l Tafena de S m öhe e / 2 (Berli un ' , At. : « Jan ‘e i e re vers Pfleget Dg L Dan De E fft o et cen Me ain f Dari Se dere Ehe er fgi | n L s, fie 180 4 Le eg R Wtener m reu! de E Ea E tmerts auf den N zung des Verfteigerungs- | 1879, ü nd 2882 d. d. Hannover , Lit. M | dem unterzeih - Vormittags 9 Uh mber 1825, zulegt wohnhaft # ren am 14. Sep- reife amen des Schlo 879, über je 300 , , den 1. Januar | term neten Geriht anbe r, vor j zu erklären. ohnbaft in Heidelberg, N Dele civgdeodeue Grunde au i treique Anbauer 4 De Dele Ge Thous -is L | ai Beate Beit e widrigenfalls ihre Auss(liehung Sberhert, 16 olicitens in, dem alt, Ua Kis anf au | tretene Anbaver Heincif Freitog in Eesessivghansen, 4 Ihrem Recht erfolgen wird. tot | T. September 1908, Vormittans C Uhr, rettag in Schessinghausen, au, den 17. Januar 1908. vor dem unterzeichnet S, Vormittags 10 ‘Uhr Könialiches Amts3cericht Zimmer Nr. 4, anb en Gericht, Abteilung Iv, , melden, widrigenf anberaumten Aufgebotstermin x , widrigenfalls die Todeserklärung erfolgen zu

H