1908 / 19 p. 13 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

lung vom 18./25. N

haft aufgelöst. Di ovember 1906 i} die Genossen E N « | am 20. Januar 1908, Mitt E A tatqtes, mitglieder | kursverfahren eröffnet. Der M ers das Kon- ] bigerversammlung und 5 Januar 1908. t Berlin, Melchiorstr. 24, ist zum eun W. Goekel | den 13, Februar und allgemeiner Prüfungstermin [ den 20. Feb annt. Konkursforderungen sind bis E Bf dem unterzeichneten Gie Bn 104 Uhr, Prüfungsterm aas LOUS, Vormittags 10 y fffener Arrest mit Anzeigepflicht bie am 5. Fe: gie s Uhr, “dite Me. A OBO, Bie: g öniglices Amtsaeriht in Li |

Amtsgericht in Lieguigt.

Königl. Amtsgericht. Abt. 5. - Weiden. Bekanntmachung. [84691] sdlusfassung über die Bel edaltung n wird zur Bes A 1908. : l u ernannten ober | Königliches Amtsgeriht in Duisburg-Ruhrort. | Lee Se ch st ce Beilage E "\umneien Senne can j zum Deu E, MY «o ischen Reichsanzeiger und Königlih Preußischen Staaisanzeiger 1

„Allgemeiner C de, A onsumvereiu Floß uud U die I gene Sénofsen} L M Bestell eines andéren Verwalters sowie über A ingetr <aft mit be ellung eines Gläubigeraus\hufses und C infretinion Ellwangen.

K. Württ. Amtsgericht Er 1908. i Me NTER R V uar

E wird dahin bzrihtigt, daß de om 18. Januar / r Konkurs eröff 19 net 0 © 99 Y Berlin Mittwoch d / , Den <2. Januar -, Muster- und Börsenregistern, der N Ee En über Ware 1 ns

schräukter Haftpflicht.“ ber Obige Groffensdaft BaA Buer ie L t mit’ dem Sitze in Floß zeichneten Gegenstände, llten 00, Sea ae R Konk j M onfursverfahren Y Ueber den N i Î ahlaß des Wilhelm Schweizer, R enl je des Kaufmanns Richard ar Der Inhalt dieser Beilage, in w i j elcher die Bekanntmachungen f aus den Handels-, Güterr rplanbekannfmahungen d Cifent reis Meno Tbat Iu gen der enbahnen enthalten R erscheint au< in einem besonderen Blatt uriter dem Titel

wurde heute i I] M zeichen n das Geno enschaft8regi ter des Kgl. g h P ärz Malermeisters in Ellwan ' Januar Luckeuwalde, 20. Januar 1908. 1 e 1 Pa 1 - und Fa

Amtsgerichts Neustad getragen. Nach de A L Dans Bd. I Ziff. 7 ein- angemeldeten Ford ist Gegenst m Statut vom 3. November 1907 | 1908, orderungen auf den 19, A E S iecatenend- die amter N A bnebn, Seriehte V „AE Ub vor dem unter. | 1908, Vormittazs 94. Uhr, das

SW. 11, Hallesches Foecd „worden. Konfurdbervalter dir pie i Königl. Amtsgericht

er in Ellwangen. Anmeldefrist bi notar | E. s zum nechen. Bekanntm Das Kal. Amtsgericht nang, [84 ten wal eutral-Haud B Y t a 5 18 ê Ó elsregister für das Deutsche Rei ® + (Nr. 19B.)

ür das Deutsche Reih erscheint in der Regel tägli. Der

uter und unverfälsht in kleinen an die G er Waren im großen und Ablaß | Ufer 29-31 Verträgen mit enossen; ferner der Abshluß von | Offener A , Zimmer 42, Termin anber diese ihre d auern Sewerehre renten wona | Der De n e Be in biszum 10. März 1908. 11. Februar 1908. Erste Glä s Mis gy 1h, Bercercetlans ter M: | m tlrriber des Könlgliden mtogeribts | 19. Februar Peüfungbtermin: Mittwoch, den | [ug s n gegen Barzahlun euthen Q E . 0. . Februar 1908, N ocy, den n, hat mit B Die S tbsinme ars g zum Tagespreis abgebe , 0.-S. Den 20 - Nachmittags 3 Uh 1908, Vormitt eschluß vom 20 g jedes Genofsen beträgt n. | Ueber das Vermö [84788] . Januar 1908. F. Vormittags 10,40 Uhr, übe «Januar Dreißig Mark, Rectsverbindlbe arie 2) Li K Micchowis ift durch Beschluß ded Gerichtsschreiber K_ Amtsgerichts: Sekretär K Wästhefabrik in Münche riner Vember g Das Zentral-Handelsregister den S-schäftöführer e Senate erfolgen dun E, Me, heute das d E O des E Mee 4 a N auf Ties Gläubigers de Rofenbeimersir 7 Gelbtabheiee O ur hie Königliche E deition des Deut pen M dur alle Postanstalten, in Berli fp falle eines der Beiden t assier. Im Verhinderungs- | Schölli en. onkursverwalter ist der K er- s as Vermögen des Fuh 19] | und offenen Arrest ges n Konkurs erd! ' Sta zeigers, SW. ilhelmstraße 32, bezogen w eutschen Reichsanzeigers und Köni i erlin Jur Das Zentral-Handelsregi B Stelle. Die Zeich en tritt der Kontrolleur an dessen sind bis in Beuthen O.-S. Konkursfo aus ilbelm Westheide zu Ha runternetmerZ Rechtsanwalt Dr. St erlassen; Konkurövercge Gintangeigert, S alih Preußis Meguos preis etr t L rener die Zeichnenden der Fit erfolgt in der Weise, daß | Gläubi zum 8. März 1908 anzimelden, erte Ko 17. Januar 1908, Nachm ttag H tae, ist | Anzeige- und Anm E in München, Rosental 9 8/11. K i Insertionspreis für den R 0 „g ‘für das Vierte jahr. Einzelne Num Namensunterschriften bing der Genoffenschaft ihre | V gerversammlung am 14. Feb n. Erste | Konkursverfahren eröffnet. V gs 5 Uhr. das | ein blieglich Erfte defrist bis 12. Febru a/II, onkurse Zwickau, Sachse n Raum einer Drufzeile 80 mern iten 4G D zufügen. ormittags 11 . Februar 1908, | anwalt Dr. Di erwalter ift der Rehts- ; Erste Gläubiger ar 1908 5 1 i n maGungen der Genossenschaft ri O 18. März 1908, he, Drn den | ist erlaffen Ai unan it Hagen. Offener ee. n DI mit dem A per ta in Ver, Relen e Vermö [84792] E i rae des Material fihligecden Forderungen und zur Beschlußfaff i ima der Genoflenshaft, y get el ánet fa hes Mietsräumen, Parallelstr: Tus Sin En Uhr, ct beit 1908. „Die Anmeld rist h Lr ai ium 16 Sebruar L R den 20, Februar y e K gelix Mühlenb L In e L Ziganrengüuvten! heute am 20. Saone os ge v e wird | stü>e End e Ecsiattu verwertbaren Bermögens- i Ma gp pa ava Abhaltung des Schlußtermins stadt W.-N.). Das Gesc ift tädter Tagblatt“ (Neu- | Amts nzeigepfliht bis zum 8. Märj 1eOR Te e erste Gläubigerversammli ebruar 1908 | Mariahilfplaß 17/11 ungszimmer Nr. 18 18, Januar 1908, Nachmittags 1 Uhr, d ute, am | Konkursverfahren eröffnet K ag hr, das | Gewährung einer Vergü ung der Auslagen und die | Schmiegel den 1 tober und endet am 30 Ge ftsjahr beginnt am 1. Ok- | 12 N ager Beuthen O.-S., 17 T 0 8. Le zur Prüfung der angemeldet n F und der | beraumt. , in der Vorstadt Au qn, verfahren eröffnet. Konkursverwalter: Bi Konkurs- | Lokalrichter Bäßler hier nru E Herr | Gläubigeraus\{husses eraues an die Mitglieder des g "nt 17. Januar 1908, and Boe E eptember des darauffolgenden E L O8 ist auf den 14, Februar 19 N orderungen | München, den 20 an- s Pichinot in Rhe Anmeldefri ücherrevisor | 12. Februar 1908. Wahlt tunen bis zum | bruar 1908, V er Schlußtermin auf den 7. Fe- | Sch nigliches Amtsgericht. Tage der Eintragu eshäftsjahr beginnt mit dem Bielefeld. Konk N Uhr, vor dem unterzeichneten G Vormittags Der Kal E 1908. 59, Februar 1908. Erste Gläubigerv T # bis zum | 1908, Vormittags L Ub, am 3. Februar Königlichen Amts regi 8 114 Uhr, vor dem chweidnitz. Befanntmachunug [84988 Genossenschafts E 4a Genossenshaft in das Ueber das Vermö nkurs. [84793] r. 31, anberaumt. eriht, Zimmer | 7a gl. Sekretär: S<midt. 15. Februar 1908, L am | am 24. Februar 19098 ne: Prüfungstermin | re<nung und S blu t te Q elbst bestimmt. Schluß- «L dem Konkursverfahren über das Vermögen a 1908, Jm übrigen wi endet am 30. September | Friedrich Marquard des Maurermeisters Königliches Amtsgericht Ha Das Kal A qllgemeiner Prüfungstermin am "7 Wärg 1 Uhr. | Offener Arrest mit Anzei ormittags LL Uhr. | schreiberei zur Ginsiht a nis liegen in der Geriht8- i U Johaun Hebisch von hi Originalftatuts rigen wird auf den Inhalt des straße Nr. 106, ist heute zu Bielefeld, Iöllenbe>er- | Magoenau E A E gen i. W. Zi dres Amtsgeriht München I, A [84983] Bormittags 11z¿ Uhr. Offener A t à 1908, | bruar 1908 zeigepflicht bis ‘zum 3. Fe- | Dirschau, den 13 E bi mit Genehmigung des Königl. Amls8ge its befindet. Die derzeiti jen Dan o Registergericht | Bittags 92 Uhr, der u E Nah. | Ueber das Vermö Konfuröverfahreu. (84833) | iva l\ahen, hat über das Vermöge bteilung A für gigefrist bis zum 15. Februar 19 da mas Königliches A Der Gerichtsschreiber orge Mp ierselbst die Schlußverteilung erfol er y : / ; des Schrei r 1908. es Amtsgericht Zwickau reiber des Königli fügbare Massenbest ; gen. Der ver- np: Georg Witt funiór Car des Vorstands verwalter: Kaufmann Alf Gs eröffnet. Konkurs- Schwab, Laureu ‘vis der Ehefrau Cousftaut Saa anders August Mitter. in M reib, Reinbek, den 18. Fanuar 1908 . Dortm ¿r des Königlichen Amtsgerichts. | no< di estand beträgt 1672 4 97 <3, wovo Phert, Kassier, Franz: Sa schäftsführer, Johann | fe!d. , Offener Arrest ie Sthröder in Biele- | wareugeschäft gy geb. Flesh, Klempuer- milie ngîtr. 75/0, am 20. Janua n Sn, Königliches Amtsgericht Backnan P I G D und. Konkursverfahren baren 2 Gerichtskosten sowte die Honorare d Steinmete in Floß z¿ Sailer, Kontrolleur, sämtlich 6. Februar 1908. Frist Anzeigefrist bis zum | 18. Januar 1908 V Hagenau wird heute, am|k ags 114 Uhr, den Konkurs r 1908, Vor- aarlouis. eem Das K g. K. Amtsgericht Bafuang. [84987] | Fi as Konkursverfahren über das Ver ög la of Auslagen der Mitglieder des Gläubiger Die Einsicht der List rungen bis zum 21. Febr zur Anmeldung der Forde- | verfahren eröffnet Ee 10 Uhr, das Konkurs- Saa akg o Rechtsanwalt Fran eröffnet. Kon: leber das Vermögen d [84816] | Eugen Ms über das Vermögen 7 nt W. Hannemann & Co. in Lün u e aueiQusies zu berichtigen siad. Zu berücksichtigen R B d e Liste der Genoffen ift während | versammlung 21. Februar 1998. Erfte Gläubiger fu Ire erfa onkursverwalter: Rechtsanwalt | A ünchen, Osterwaldsir. 3. Offen } Heberlein in Nikolaus Reiter und Ma Eheleute Krämer | aufgeh e>, Schreinermeisters bie wid dem der in dem Vergleich3termine vo e wird, | (Fs in A 116 M4 66 4 Forderungen ohne Bor +9 Mv eug oe Beeiciis jedem geftattét. mittags 10 Uhr. | Februar 1908, Vor- rste Gläubi nmeldefrist bis 13. Februar 199 nzeligefrist in dieser Richtu er Arrest erlassen mann in Pachten ist argareta geb. Hoff- 1908 ohen, nahdem der Beshluß vom 3 rde | vember 1907 angenommene Zwangs m 27. Noo- | ; eine Abschlagsverteilung von 25° ret. e : 1908. d . Allgemeiner Prü ubigerversammlung und Prü 38. | meldung der Konku ng und Frist zur An- u ist heute, am 18 Januar 19 8, fvodur< der am glei « Januar | re<tskräftigen Bes asvergleih dur | Befriedigung ber D eg Kal. Amtsgerì E T er angemeldeten Forderungen am 5 üfungetermin | 19. Februar 1908 V g und Prüfungstermin: | Nr. 82/1. O onkursforderungen, leßtere i zur An- Nachmittags 4,50 Uhr, das Konkurs uar 1908, | Zwangsvergleich bestä aleihen Tage abgeschlossene | bestätigt ist, hi eschluß vom 27. November 1907 wird mit B orrehtsforderungen erfolgt. Dies ea geriht Registergericht. Dae mitags 104 Uhr, Zimmer m Es 1.908, | dem unterzeineten Gericht. mittags 10 Uhr, vor der Luitpold Mergel des neuen E na B imer worden. Konkursverwalter: aa eröffnet | ¡angt hat. estätigt worden ist, Rechtskraft er- tine zer aufgehoben. zur B e die 88 151—153 d. R.-K.-D. 1) Firma: Erb < z [84696] mtegerihtsgebäude, Gerichts straß N 8, Im Hegen Anzeigefrist : 13. Februar 1908 Offener Arrest und | bestimmt a e, bis 10. Februar 1908 ei lief is Saarlouis, Anmeldefrist und, off inn, Dee Ley! Den 18, Januar 12s j nd driclihes Amtagerich GIGe den 20. Var a) ires: tete Meistivener S1 24696] | Vielefeld, den 17. Januar 1 tfe Nr. 4. eisorliches Amtsgericht in Wabl eines a [termin zur BesSlußfassanc Mebl 11. Februar 1308; erite Gläubi Hivreis Arrest bis | morli 308. Stv. Amtsrichter Stumpf. Königliches Amtsgericht. Heinri W 20, Januar 1902, schaft mit en-Verein, eiugetragene Genossen. er Gerichtsshreiber bes Königliche Insterb sgeriht in Hagenau i. Elf. Slitubiceren anderen Verwalters, Bestell: über die allgemeiner Prüfungstermin E nens und | Jn as Konkarsverfahren. 84798 Dortmund. Konfurs8verf Seel nri< Weise, Konkursverwalter. Erbach. Vorst hrünkter Haftpflicht“. Sit: Abt. 10 glichen Amts3gerils. | Ueb urg. ¿ Tb O dann über die in 88 198 eines 1908, Vormittags 11 Uhr + Februar | q 25 Dl Konkursverfahren über den Nas L In dem Konkursoerfahren ba gony [84822] | g 0ow. Konkursverfahren. (84796 4 Jakob Brass dteu E Ausgeshieden: | CNomnitz. E Siroen das Vermögen des Kaufmanus N 4807] | dem all „O. bezeichneten Fragen in Verbi 18 Königliches Amtsgericht in S Hei ä Evan 10s Veritorbenen gimmermeist 8 Schuhwareuhäudlers The: d das Vermögen des | dem Konkursverfahren über das Verw ; în Ecba, stellvertr. bestellt - Rarl Bohle Händler | , Ueber das Vermögen des [84829] | Mittags 1 in Justerburg ift am 18 ichard | deu 26, Febr1 Prüfungstermin auf D una mi schwerin, Mecklb. i O des V < Tiede ift zur Abnahme der SŸl es) Litgendortmund ist ! E bow Sei Go- ermeisters Christian Huhn 14 L hin is Ecbach, . Vercins ' 12 Uhr, d “Sanuar 1908, | den 20. Februar 19 uf Dounerêta , Mecklb. es Verwalters, zur Erhebun ußre<nung | mei ZNLS (atüleE v bein Ge- | L Un, uo, Sch ju Letschin ift 3) Firma: „Spa ercin8corfteher. inhabers Carl gén des Justalla on gs Zum Konk , das Konkursverfahren erö | im Zimmer N 08, Vorwittags 11 g, lleber das Vermögen des B [84804] | gegen das Shlu ¡ rhebung von Einwendungen einshuldner gema<hten Vorshl em Ge- | zur EGrheb lußre<hnuung des Verwalters L Qu e u. Darlehnskafse einge- Firma Sächs. Türsch!i ittig, all. Inhabers der | Fiewel Gs ursverwalter ist der Kaufmann e fffnet. | der Luit ° r. 84/T im neuen Just ebâ Uhr, Adolf Stange hier ist 218 auuunteruehmers | zu berüd lußverzeihnis der bei der Verteilu wangsvergleihe sowie zur ev e zu einem | ver ih f ung von Ginwendungen gegen das Schl ß. Haftpflicht“. Siß: mi mit unbeschränkter Industrie Eruft aulmießer- u. Automaten- ceicepflidt hier ernannt. Offener Acrest mi udolf | “9 poldstraße bestimmt. gebäude an mittags 54 Uh . Januar 1908, Nath- üdsihtigenden Forderungen sowie ng | Schlußrehiung des V ent. Abnahme der zeichnis der bei der Verteilung zu berü> Une | i : 1 ] t An- ünchen, den 29 g8 r, das Konkuröverfah der Gläubiger über di ¡ur Anhörung | 5 O O E Dein [Nowencaes bes S erüd>sitigenden A auoeiieb ambsborn. _Vorstands- deute, am 20. Januar ittich“ in Chemnis, wird 1008 rfte E A rmeldefrist bis zum 27. F A . Januar 1908. Re<tsanwalt Dr. Schli ahren eröffnet. | die Gewä ie Erstattung der Auslagen und | vo Februar 1908, Vormit auf den | beuar 1908, lußtermin auf den LL. Fe Gustav Kiefer N en: Wilhelm Shwinn und das Konkursy 8, Vormittags #9 Uhr, | b , Erste Gläubtgerversamm!un . Februar gl. Sekretär: (L. S.) D ium Konkurs i e zu Schwerin (Me>l.) währung einer Vergütung an di Mil nd | vor dem Königliche ‘A tags 107 Uhr, r 1998, Vormittags D} Uh . Fer f stellt: a. Wil L erfahren eröffnet. Konk r, | bruar 1908, V lung am 11, Fe-| Nauen. QUTITZTUZEE: r. Weyfe. ¡um Konkursverwalter ernannt. Erste Gläub des Gläubigeraus\hufses der S e Mitglieder f Zimmer N n Amtsgeriht ia Dortm Königlichen Amtsgerichte in S r, vor dem mann und þb. Albert Hei helm Traut- | Lr Rechtsanwalt Rud _ Konkursverwalter : | Prüfungst ,„ Vormittags 11è Uh oufkuré verfah versammlung 18S. Febru äubiger- | 11. Feb der Slhlußtermin auf d mer Nr. 78, anberaumt. D V und, | hefti gerihte in Seelow, Zimmer 1 Gori eing, beide A>erer in Lambs rist bis zum 6 Mi, olf Müller hier. Anmelde- | mi ngstermin am 12. r, und | Ueber das Vermöge renz [84784] 5 U ar 1908, Nachmittags . Februar 1908, Vormit en | und die Ecklärung d er Vergleihsvorshlag timmt. 7 i: s 38. : - | mittags 11 Uh : rz 1908, Vor- | Philippsb gen des Kaufmauns hr. Termin zur Prüfung d 9s | vor dem Königlichen A tags 107 Uhr, | ri ung des Verwalters sind auf d Seelow, den 13 3) Firma: „Kons | 20. Februar 1908 1908. Wabltermin am | gericht r, vor dem Königlich Up an n Nauen, ia 8 Alfred Forderungen 28. Febru g der angemeldeten | Berli glichen Amtsgerichte Berlin - Mitte i htsshreiberei des Konkursgeriht er Ge- | Der Gerichts\< - Januar 1008. Genossenschaft \ustimpanein Sand, Cr Lage Prüfungstermin am Ey Vormittags 11 Uhr Inf Zimmer Nr. 17. en Amts- | Nauen, Jrhaber Alfred P Firma Kaufhaus s Uhr. Offener À ae 1908, Nachmittags Zim n, Neue Friedrichstraße 13/14, Ill St 7 Beteiligten niedergelegt gerihts zur Einsicht der er Gerihts\<reiber des Königlichen Amtsgeri Sib: Sand. Du unbeschränkter Haftpflicht“ mittags L0 Uhr De März 1908, Vor: usterburg, den 18. Januar 1908 cem am 18. Januar 1908 Cr wird 1 Februar 1908 rrest mit Anzeigepfliht bis zum pv: 106/108, bestimmt. ' . od, Dortmund, den 4 ga Sensburg. Befauntmachun t gerichts, Lins vort 99 Durs) Belm der Generalversamm, | vfliht bis zum 6 M3 ffener Arrest mit Anzei Thomczik, Aktv i as Konkvrsverfahren ers Mittags 12 Uhr Froßherzogliches ' ? erlin, den 15. Januar 1908. N nuar 1908. In dem Konkursverfahren ü g. [84782] i r 1907 wurde di / - März 1908. ge- | als Geritsshreib s rialidbe ___|[Rihud B eröffnet. Der Kaufmann zoglihes Amtsaerit in Schwerin Der Gerichtsshreiber des Königli j rial des Ka ahren ¡über das Seranoe ier Genosenshast besWlofsen, “Ünitbatoren, Die Chemuiß, ne L Zins 1908 o R Amtsgerichts. Peraaae Ea n zun Konkur r eee i E Mae: s heiter Mitte Abt. 84. Amts rene des Königlichen Amtsgerichts. zur Zet in Lesen, ist S Beakina Alt-Utia, und Jakob Hamm, eder Karl Forster, A>erer, | Cöln, K 3 Amtsgericht. Abt. B. g Qu [84835 um 22. Februar 1908 bei U sind bis Guftav St ermögen des Bauunteruehmers romberg. Konturöverfahren. Das Konk (84823] vom Gemeinschuldner gema<ten Vorshl E Zweibrücken, 17 Sa beide in Sand. ' | ebet hein. Konkfurseröff Nr. 826 1 oukursverfahreu. ] | zumelden. Es wird em Gerichte an- Nami auge hierselbft ift am 18. Januar 1908 In dem Konkursverfahren über das. [84781] | Tis<lerme| ursverfahren über das Vermögen d Zwangsvergleih Termin auf d S , 17. Januar 1908. eber das Vermögen d nung. - [84834] V. Leber das Vermö die Beibehaltun zur Beschlußfaffung üb a<mittags 54 Uhr, das Konkursverf , | offenen Handels über das Vermögen der s<lermeifsters Johaun Hinri gen des | 1908, Vorm, 1@ e E Kal. Amtsgerit bánk ‘eingetrage gen der Deutz-Kalfker Volks- Jessen Ehefrau, Marie geb gen der Petee | eines ande g des crnannten oder die W er Herr Rechtsanwalt Dr. Sli ahren eröffnet. | Prochownik i gesellshaft, in Firma Ludwig alleiniger Inhaber der Fi dinri<h Meyer, unterzeichneten K Uhr, im Zimmer 48, des j schräukter Saftpflich Genofßenschaft mit be. ruhe, wurde beute, am 12 F Frey, in Karls- | stellung iv R sowie über die ahl is zum Konkursverwalter er e ju Schwerin (Me>l.) | na@träglih in Vromberg, ist zur Prüfung der Co. in Dresdea r Ema MArts Meyer & cleihövorsc<la; Konkursgerihts anberaumt. Der Ver- é 15. Januar 1908, N t zu Cölu-Deutß is am mittags 64 Uhr, das Konku anuar 1908, Nach- | den Falls üb läubigerausshufses und A c versammlung ‘18S. Februar 190 Erste Gläubiger- | den 25. J angemeldeten Forderungen Termin auf Abhaltung des Schlußtermin straße 12, wird nah | ausshufses [ie und die Crkläruna des Gläubiger- Musterr e gister verfabren N E roc Ur 1 Uhr, das Konkurs Konkursverwalter: Kauf nkursverfahren eröffnet. |} bezeihnet über die in $ 132 der Konk: en- 4 Uhr. Termin 7 8, Nachmittags | vor dea auuar 1908, Vormittags 11¿ Uh Dresden, den 18 ns hierdurh aufgehoben. | unterzei egen auf der Gerichtsshreiberei des ; . Verwalter ist d - | ruhe. Anmeldefrist: mann Karl Nagel in Karl neten Gegenstände auf den L5 nkursordnung Ford zur Prüfung der angemeldeten | Zi dem Königlichen Amtsgerichte i 4 Kör A SEBaE LEOS erzeichneten Gerichts, Zimmer #8 Die ausländishen M . anwalt Justizrat Dr. Schrei er Rehts- | Gl defrist: bis zum 18. Februar 1 rl8s- | Vormittags 11 U . Februar 1908 erungen 28. Februar 1908, N Zimmer Nr. 12, anb gerihtie in Bromberg, öniglihes Amts3geriht. Abt der Beteiligten aus Di r 28, zur Einsicht 1di s lar AverD Arrest uit Anzei einer in Cöln. Offffe äubigerversammlung: D x 1908. Erste | meldet Hr, und zur Prütu , 4 Uhr. Offener Arrest mi , achmittags B , anberaumt. a E L s 2 , ieser Termin ift gleichzeiti Leipzig veröffe L Ea zeigefrist bis zum 15. März 1908 T E S E o Grlfuca Pen. Fn quf - den: E ng der ange- F 1. Febr rrest mit Anzeigepflicht bis zum romberg, den 18. Januar 1908 reiz. NKoukursverf zur Prüfung einer nahträglih angemel V Emmoriek. ntlicht.) U nmeldefrist an demselben Tage Erít G . Ablauf | termin: Diens Vormittags 9 Uhr. Prüfu e- | Vormittags 18 Ubr, v n vel März 1908, Grokberzoc 1908. Der Gerichts\chreiber des Königlich : Da# Konkursverfahren üb De: [84803] | S bestimmt. e neion BesEes In der Bekanntma (340081 CIERA A G im E Den Tage G SIE L EE P MS SOAE, Tan Du: Sadruar rüfungs | Gerihte Termin anberaumt or dem Uünterzeidneirs rzoglies Amtsgericht in Schwerin (Meckl. ). | Chemi r deò Köaiglihen Amtsgerichts, | Glaser® Gri Släßter Me E e A Seusburg, den 17. Zanuar 1908 betr. Muster der Fi ung vom 1. Dezember 1907, | Erd ags 4 Uhr, im Sigzungssaal A, Gl Nath- | Zimmer ry A apa Akademiestraße 2B, IILk. St | eine zur Konkursmafse geböri Sag Personen, tele Sonneberg, S.-Mein. f Die K kur 2 [84830] Abbaltung des Schlößtermins n Greiz wird nah Königliches Amtsgericht A Blech- uud Larirwar: Johann Breiteusteiz 15 U oß, und allgemeiner Prüfun gte Fengafse 9, | zum 25. Febr ffener Arrest und Anzeigefrist: bie oder zur Konkursmasse etw ge Sache in Besi haben leber das Vermögen des B [84831] | 1) des f rôverfahren über das Vermögen : Greiz, den 16. I n6 hierdur aufgehoben. | Wolssenßels Ange } j N i 98. : bis | gegeben as {uldig sind, wi und Maur auunternehmers ) des Feilenhauers Fri : j Pr . Januar 1908. . Kounkursverfahre j muß, ed bei Musterne MEFERTRRNE in Emmerich | hiesi pril 1908, Vormittags gEeruns am Senat 1908 pes , ni<ts an den Gemei , wird e l S ermeifters Edmund Schneider i Chemnih riedri<h Merteus in Fürstliches Amtsaerich*. Abteil 5 Das Konkursverfahren üb 8, [8478] E für plastis{e Erze gister Nr. 30 heißen: „Muster | li E: Gerichtsstelle, Glo>engasse 9 lhr, an | Der Gerichts en 18. Januar 1908. olgen oder zu leiften A zu verab» teiubach b. Sbg. ist beute Vormitta a 16 Uhr | „„2) der E Halle, S R e unyerehel ichten Marie Lc ec has Vermögen der ; Emmerich, 9 tenant / nks, Zimmer 28. , Hinterhaus schreiber Großh. Amtsgericht _ | exlegt, von dem Besitz e Verpflichtung auf- das Konkursverfahren eröffnet gs 410 Ubr | Gerb mma Marie verehl. Rabitzsch, geb „Saale. RKontursverfahren 84 Zeitzerstraße Nr. 31 e Lauh in Weißenfels, b L: 1908. Cöln, den 15. I Müll geri<ts, 1IV: | Forderungen, ge der Sache und b verwalter: Rechts worden: Konkurs- | GEEE, Weif;-, Woll- und , geb, | In dem Konkursverfahren ü ‘negl24802] | des Schl r. 31, wird nah erfolgter A Königliches Amts C onialiche anuar 1908. Tuma E esond gen, für wel<he sie aus der ( on den Arrest mi anwalt Dr. Dittmar hier. Offen häudlerin in Chemni Kurzwaren- | zu Halle a. S en über den Nachlaß des ußtermins hierdurh aufgehoben Dit Gotha. gliches Amtsgericht. niglihes Amtsgericht. Abteilung - ndstuhl. gesonderte Befricdigung in A er Sache ab- mit Anzeige- und Anmeldefcist bis 2 er} 3) des B nt, un . S. verstorbenen Apothekers Karl Weif:enfels, den 18. 01908 1907 a ¡Musterregister ist im Monat R *Nèber das B dn Er Gera nee f A von heute Mahmitt. 24 Ub Amtsgerichts ad A vIE U #5 Februar 1908 Anzeige den 18 Gebruae d. Ip, Vo Donnerstag, O res Smit Richard Nuvotps in Chemniß, De veltert jur Grbebunz von Gimenbungen 0 ted gtibes Ämiegeridt. eingetragen: ezember | S ermögen der Firma A mögen des i r, wurde über das V Köni Allgemeiner Prü . Is., Vorm. 10 Uhr. |; lermeisters Emil Z e 28 lußverzeichnis der bei E Nx. 851 B ohn, Bau- und Möbelti a A. Elze & | Land es Peter Neckel, Ziegelei as Ver- niglihes Amtsgeri®t in N 1. A rüfungstermin Mittwoch, de in Neukirchen i. E mil Eugen Seifert | rü>sihtigenden ei der Verteilung zu Te- : Metallwaren - Fabr Vereinigte Thüringer Leopoldftraße 12, ist am 18 schlerei in Dessau, Der ftuhl wohnhaft, das Sonkurdhe fo befiger, in Neuwied. Koufursverfah! AUROs S pril 1908, Vorm. 9 Uhr. - u | werden na erfolgter den 17. Feb Forderungen der Schlußtermin guf Tarif- A Bekanntm Mehlis i Thür, E Aktiengesellschaft“ in mittags 124 Uhr bal Ret e 1908, Nah- Me gee Arrest erlassen und Era Are eröffnet, | _ Ueber das Vermö verfahren. [84982] onueberg, den 20. Januar 1908 hierdur< auf gter Abhaltung der Schlußtermine | vor d . Februar 1908, Vormittags 11 Uhr h achungen ; r., f ' Ö lent Franz | Michael gen des Schuhtvarenhä Herzogl. Amtsgeri ; gehoben. em Königlichen Amtsgericht in- S. i iiAto S LIES 9 seWsmal versiegelter Brief- Konkursverwalter i| der F 1 apa eröffnet worden. | A ; is in Landstuhl zum Sonfursverivalter nz | Michael Jakob Sulzbach enhäudlers _Amtsgericht. Abt. I. . | Chemnitz, den 20. I osistr. 13—17, E _in- Halle a. S. 41 Eisenbahn Fahrradglo>enscal I S oriierie | (Il AUR C S Fut ELLOE S N: and Aan, per S iben Sufibatber in Nenwien) witd. in Neuwied (M. J. Stollberg, Erzgeb. Königliches Amtsgeric LOCS, Ne 48, bestim rdgesoß Ünks, Südflügel, Zimmer | [84814] en. S N R SMIOT erna at Me dey Men \{ließli<. Erste Gläubigerv V Debroar 1008 ‘el E 20 Mao D iet S aSLSOD: 1908, Vormittags 12 Uhr 20 Min,“ das Kor Januar lleber den Nachlaß des am 5. J [84827] | Crefeld ; Amtsgericht. Abt. B. E Die nach unserer * Schußfrist 3 Jahr 7 Rad, plastische Erzeugnisse bruar 1908, Ga Á ersammlung am 7. Fe- | 1 Ente, 10 Uhr, Prüfungster e ruar 1908, | fahren eröffnet. Der Rech Ptin., das Konkursver- storbenen Grünwarenhändlers Carl. 1908 ge- Das 5 Konkursverfahren. [84817] Der Geri bts den 15. Januar 1908. 1907 am r erer Bekanntmachung vom 19. Dezember S Dos R E e E R nie | termin am 18. Mär 6s 10 Ube. Priseran d0S, Bormitt, 10 Uhr min 14. März | ju Neuwied wird e lt O N Hermanu Kaufmaun in Lugau Carl Friedri | Agent onfuröverfahren über das Vermögen des schreiber des Königlichen Amtsgerichts O 1A finde 1908 in Kraft tretenden neuen Nr. 852. Firma - | 10 Uhr. Offener Arrest 08, Vormittags andstuhl, 20, Januar 1908 Konkursforderungen sind Ce ernannt. 20. Jaruar 1908, Vormittags $12 Uh [d heute, am | erfolgter Mi H. Ve>ers in Crefeld wird nah | MWayna E “| Güterverfk fürden Sähfisch.Südwestdeutshen R io n „Otto Lauterbach Erfurter ia 1 Sébetiar 10068 mit Anzeigepflicht bis &. Amtagzrichtss<reiberei 1908 bei dem Gericht an is zum 23. Februar verfahren eröffnet. Konkursverwalt r, das Konkurs- | auf x k bhaltung des SHhlußtermins hierd s D u, Schles. Konkursverfahren. [8478 Verwalt ehr können nunmehr von den beteiligten Götba, ein ean Frau Martha Rasch“ in Deffau, ven 18. Januar 19 Ain Obe erei. {lußfaffung üb zumelden. Es wird zur Be- richter Leipziger in L alter Herr Orts- geyoven. as Konkursverfahren über das V ï 3] waltungen und Stationen bezogen werden i / e | in, Obersekre tär. h lußf er die Beibehaltu 1 Ma ugau. Anmeldefrist bis Crefeld, den 18 Uhrmachers a ermögen des erwähnte Bekanntmach j n. gebli< enthaltend A M U EIer Briefumschlag, an- Herzoglich Anhaltis<es Amt Landstahl. oder die Wahl eines ander ng des ernannten F ârz 1908. Wahltermin am 13 S , den 18. Januar 1908. wird Paul Arlt in Haynau i. Schl die Worte: d a O dahin berichtigt, daß vlastisGe Erzeugni} bbildung eines Mustera für Dortiaund haltsWes An bgeridl. Abt. 5. Dur<h Beschluß d [84825] die Bestellung eines Gläâ bi Verwalters sowie über 1908, Vormittags 9 Uhr. Prüf . Februar Königliches Amtsgericht. bi L erfolgter Abhaltung des Séhlußte hl. | Gütertarifs Heft des sideuts<-Südwestdeutschen plalilde Sale, R R ortmund, Konkuröverfahren. [84821] | mö: N Uh l Ubr Lie Uher bas Bee: deten Felle über die in f 102 der ontutl 190 orma ormittags 9 Uhr. Offener Creseld. Ronfuréverfahren 8 E 1e rmins | Sütertarifs Heft 1 vom L AErE i, als für diese mittags 11 Uhr 15 Min 6. Dezember 197, Vor- | torbenen Weinhä dle des Nachlasses des ver- | mogen des Friedrich S Uhr, wurde über das Ver- ordnung bezeihneten Ge Fe 100 Mer Ko Arrest mit Anzeigepflicht bis zum 3 hr. Offener | Das Konkursverfzbren über das Ver pt 4818) | Haynau, den 15. Jana ri Station Entfer i. Séhlefien insoweit, als für diese Nr 853. Firma in: , Dortmd, Di Feld lers Wilhelm Meyee ia Æuhl wohnh1ft, das K eber, Landwirt, in Land der angemeldeten En ände und zur Prüfung Stollberg, den 20. Jaruar 1908. Februar 1908. Kaufmanns Heinrih Bends in Crefe A gen des Königliches Amtsgericht Tari ntfernungen und Frachtsäße in den neuen : , j , - el j i , handelnd | —— rifheften 1 (Baden) und ü u warenfabrik in Grä ardt & Meny““, Tou- | mittag 12,45 Uhr loarsttfraße bd, Ut Beute Jos Ae Arrest «laffen 1 Ereduerfabren cbftch, dee LeEE mfr ges Lau S Königliches Amtsgericht. unter der Firma Heinrich Bends, Niede Ra penick. Koufursverfahren sehen find“ nd 4 (Württemberg) vorge- fiegeltea Paket rüfenroda, ein zweiuial ver r Medbtganwalt 2 onkurs eröffnet. Verwalter ist Weber in N btuE en und Rethtékonsulent Fra dem unterzeihneten Geri ormittags 10 Uhr, vor Weimar. A E Sarg-JIndustrie, wird nachdem d trnBeiniledo Das Konkursverfahren über d * [84981] | Kgl. G wegfallen. Dresden, den 20. Januar 1908 Christbaumshmu M enthaltend 12 Muster weg 2. Offen Wienke zu Dortmund, Heiliger Anzeigefrist und C zum Konkursverwalter éeiiannt. Neuwied, den 20 s te Termin anberaumt. Ueber das Vermö E, [84801] gleihstermine vom 30. Oktober 1907 n dem Ver- | Tapezierers uud Sarghändl L Setngen LO j eris Lei D M, Staatseiseubahnen, Ghristbaum [mul Fete Nrn e N: *Schubtrif n N E E O L OEA ge e O Eau Me E E i e Ns Ra ieaerià Ueber das Vetmbgen der ima Ba M0 @ | Zwangsvergleih dur re<tsfräfti Beschluß vom fopf in Nieders<öneweide wi Mad erfolgter als gelhäftfährenze eo : M 10 12° vlaslis®e Ceceuiaie, S6 40 “bruar 1908. K bis - Gläubigerversammlung: , Fes niglides Amtsgericht, eimar ist am 18. 30. Oft O ftigen Beschluß vom | Abhal eweide wird na< erfolgt 3 mittags d Ubr (b Mim *ciengnifie, Schußfrift | 1998, iste Gläubigerver onfurdforderungen find | 14. März 1908, Vo! Uhr; \Püfngdtermin: leber das Konkursverfahren. E E onfuröverfahren er: oe E verteilung ves SHubtermin und erfolgter Säu age] Vern h Le Apr D a R L , Vore | bruar 1908, V Zevedianmlung : bé: e N Landftusl, 20. Ï ormiit. T0: Uhr. : | Kaltwafser und ögen des Gaftwirts Willy Apel in Weimar. Erst alter : Kaufmann Otto Königliches Amtsgericht öpeni>, den 18. Januar 1908 _Mit Gültigkeit vom 25. Januar d fabrik in Gotha, ci ebr. Simson“, Porzellan Prüfungstermin den 26. 11¿ Uhr. Allgemei is D QUAE ofe Salis und fEIRES: Metan E h den 29, Januar 1908, Gläubigerversammlung | ahm. E -" ¿2 ttdO Königliches Amtsgericht. 2 für Strasburg i. Westpreußen i uar L D it kth é i s 6. Febr gemeiner . Amtsgcrichtsschreib n Nidda wurde h E Me Allgemei uar 1908, Vormittags L [84986 } Amtsgericht. Abt. 10. St reußen im Verkehr mit Fürth unislag, angeblich enti einmal versiegelter Brief- | +15 Uhr Ahiniee M uar 1908, Vorm Klei reiberei. 1908, Nachwitt eute, am 18. Januar gemeiner Prüfungstermi gs 10 Uhr. | Dur Beschluß des K. Am! ]| Kolbers. Konkurs Staatsbahnhof und Nürnberg Di Modellen, Nrn 1884 haltend zwei Zeichnungen von Dortmund omi a : ein, Obersekretär. eröffnet. K ags 34 Uhr, das Konkursver 1908, V gstermin den 17. Februar 18. Januar 1908 . Amtsgerichts Dahn vom | Das Konk VELEYLEN: [85082] | für lebende Tiere in W g Viebhof Frawtse L : , 8. Ja Leipzig. et, Korkursverwalter i ursverfahren , Vormittags 10 Uhr. An ñ wurde das Konkursverfah ü onkuréverfahren über das V 5 n Wagenladungen (auzs{ließl nisse Schusfrist 3 I u 1885, plastische Erzeug- y den A8, Januar 1908. n in Nidda. Offe r ist Rechtsanwalt Rams? Konkursforderungen und meldefrist für die | das Vermögen der Firma „Gebrü ahren über | Firma Otto Müller N ermögen der | Pferde) über Berlin—Probsftzella ei ih ¿ember 1907, Vormitta re, angemeldet am 19. De- | 918 Gerichtsscreibe Cm dger Me erre ar: R ichn das Vermögen des Kauf [84800] | frist dec Konkursf Arrest, Anzeige- und Anmelde- pflicht bis 8. Februar Ler Arrest mit Anzeige- | ia Dahn, Inhaber Kar! "Sth S Schneider“ | Willi Hanf in Kolber achf. Inhaber Kaufmann Ueber die Höhe der Frachtsäße Ca e be E UA Len 96, Sanuat 190A Min. + |D er des Königlichen Amtsgerichts Ae das. Beembgen des Qaufmanng Jar on) Brie t FoutaMorderagn M A 5. Februar Weimar, d | ;- Zt. in New York neider, Eisenhändler, | haltung des Sl g wird nah erfolgter Ab- | T furt, d Austunft uben E Pete eR ? : 1908 resden. . | der Wäschefab , Lorßingstr. 12, Inhab f e Gläubigerversamml : - den 18. Januar 1908, ork, nah Abbaltung des SŸhluß ußtermins hierdurh aufgehobe Erfur f Herzogl. S. Amtsgericht. Ueb rif und des Leine ers | Prüfungstermi mmlung und allgemeiner Der G termins und nah Vollzug d uße | Kolberg, den 3. I n ia t, den 17. Januar 1928 Amtsgericht. Abt. V1 eber den Nahlaß d [84806j | Waren- u. Trikota einen-, Baumwoll- | br n am Dounerêta erihtsscreiber gehoben zug der Sihlußverteilung auf- H Bn L Da Königl 1 , Adolf Röder hi es Restaurateurs Gustav | Jacob “Berri geme! del ees untor! dee Fitenic 4 Niv 1908, Nachmit g, den 13, Fe des Großberzogl. S. Amts : Königliches Amtsgericht gliche Eiseubahudirektion j ; : | Nidda, d tags 3 Uhr. Werd —— gerihts. Dahn, den 20. I Main e E als ges<häftsführende Verw f am 18. Januar 1 R O N 6) wird heute wird heute, am 20 in Leipzig, Nikolaistraße 25 - den 18. Januar 1908 au. , Januar 1908. Z. Konkursverfahr [<äftsführende Verwaltung. ver , Mittags 14 Uhr, : | 26 ! . Januar 1908, , j 0 Üeber das [84832] Kgl. Amtsgerichts Das Konk erfahren. 84826] | 1848291 Wesen “ie A cnnoli Mos Rubol I E NaGmitagé | Oobinselde, Konturoverfahren. [8478 milbcim ard! f Werdau Me mit | g Bie Sade e Mer O Se 1 Bem | 1 Sea » Bn Toch fommt, der vom „Erft. Bekannt rist bis zum 8. Februar | allsir. 15. Anmelde- | 2 LÈ. Feb i n Leipzig, Wahltermin: | Duucke das Ve RENs 479 , am 18. Januar 1908, Vormit N onfursverfahren üb j eidt in Mainz, Zweigni efù . I. ab in den Staatsba Ueber das Vermö ntmahung. [84980] | termi m 8. Februar 1908. Wahl umelde- | 9 ruar 1908, Vormittag rmin: | Dunk rmôgen des Kaufmanns Brun0 Konkursverf , Vormittags $12 Uhr, das Kaufmauns er das Vermögen des | dorf, wird 8 eigniederlafsung in Düfsel- geführte Ausnahmet hnverkehren ein- Modiftin zu Qu A der #Witwe Elise Kristen n0L am 18. Februar 19 f und Prüfungs- ere bis zum 26. Februa g tags 1L Uhr. | Vo s in Katheudorf ist am 18 Ja! 1908 Rechtsa ahren eröffnet. Konkursverwalter : Herr | felderweg N F ranz Lipski in Ohra, Shôn- termins i nah ersolgter Abhaltung des Shluß- au im vorgen metarif 6a für Steinkohlen usw. R 4 Qua ratb, i am 18, Januar ften, 1 Uhr. Ofener Arrest mit Ar Vormittags termin am 10. März 19 zt. 908. Prüfungs- D O 113 Uhr, der Konkurs eröff uuar 1908, 4. Feb nwalt Hinze in Werdau. Anmeldefrist bis zum Séblußtermins 2, wird na erfolgter Abhaltung des | Mai hierdurh aufgehoben. Der bisheri Oen Verkehr zur Einführung. kursverwalter : R Hun der Konkurs eröffnet. Kon- zum 8. Februar 1908, nzeigepfliht bis 1 Uhr, offener Arrest mit Anz Vormittags | dorf alter :* Kaufmann Hermann Jse lee d: Konkurb- 12 Feb 1908. Wahl- und Prüfungstermin gers Danzi Ï hierdur< aufgeboben. ainz, den 18. Januar 1908, asche usw. ko t, usnahmetarif 6a für Steinkohlen- beim. Anmalbet e g8anwalt von der Mark zu Berg- Dresden, am 18. Januar 1908 20. Februar 1908. nzeigefrist bis zum | Erfl Anmeldefrist bis zum 13 n l Katber! Ofen 1 ruar 1908, Vormittags 11 Uhr ä A al 14. Januar 1908. Großherzogliches Amtsgericht. Effen, a 15 vom gleihen Tage an in Wegfall. Arret mit An rist bis 7. Februar 1908. Offener Königl. Amtsgericht. Ab Königliches Amtsgericht Leipzi R e Gläubigerversammlung und “is ruar 1908. Wei Arrest mitAnzeigepfliht bien 4 Februar 1908. | D nigliches Amtsgericht. Abt. 11. Nicolai. [8500 , . 1. 08 Kgl. Eis.-Dir. MaEROT A yeigepfliht: desgleichen. Erste Gläu- Vuldurt-REE t. IT. dèn- 20. Janúar ode Abt. IT A !, Sra am 20. Februar 1d agene pS erdau, den 18. Januar 1908. .| Danzig. Konkursverfahren (84785 In dem Konkursverfahren über das Ve e D na) Bekauntmachuug. RE Gebruge g gund allgemeiner Prüfungütermin : rone tes [84311] | Liegnits "49: SANUAr 4 08. 13. F r. Offener Arrest mit An el Sr is zu wae Königliches Amtsgericht. 2A Konkursverfahren über den Nachlaß e Glasfabrik Ernestineuhütte in Or esch gen der Seh ade Seehafenverkehr mit Süddeutschlaud Bergheim, den 18 Se 1E 10 Uhr. Ueber das Vermöge erfahren. Ueber dat Konkursverfahren O ebruar 1908. zeigefrist bis zum lIstein, Hessen. am 23. April 1907 in Dauzig verstorbenen Fis haber Martin Hamburger, früher in G e Ine M row estdeutsh-BayerischerGüterverk hr , den 18. Januar 1908. z Johaun J gen der Ehefrau Kostw er ‘vas Vermögen des ¿ [84790] ebisfelde, den 18. J Ueber das Vermö [84836] | händlers ohannes Zi en Fisch- | in Breslau, ift zur Ab ' rzesche, jeßt it Gültigkeit vom 1. Feb ehr. Königliches Amt B auczak, Pelagia geb irt | Auton Bartke i es Möbelfabrikanten | Der Gerichts . Januar 1908. halisam gen des unbekannt wo? auf. | BoÆ Dau emens, in Firma M. | des Verwal nabme der SéhlußreWnung | Del us éyar Ua en Le Berlin. Sn ig es Antoger Wi, Bruckhausen, lbre<tstraße e . Kubiak, zu | „Albert nis Liegnit, Inhaber der Fi n shreiber des Königlichen Amtsgericht®. heim en Vauuuternehmers Jakob Wei *| S&lußt i wird nah erfolgter Abhaltung des | ge ters, zur Erhebung von Einwendun x Steinkobler if ngungen der Ausnahmetarife für Üekee, ves U ukursverfahren. [84797] . Januar 1908, Vormittags 11 Beri: heute, am | Liegnitz“ ith d Juh. Antou Bartke rmá geri 1908 B yon Fürfeld wird heute, am 20. I ein- | "Dau een ns hierdur<h aufgehoben. gegen das Shlußverzeihnis der bei der Aerteilung rohleuk 18 usw. dahin ergänzt, daß bei Steiu- Schue>> zu A des Kaufmanus M verfahren eröffnet. Der X Uhr, das Konkurs- | mittags 420 heute, am 18. Januar 1908 in \ Verantwortli G E 102 Uhr, das Konkursverfah . Januar ä g: den 17. Januar 1908. rüdsihtigenden Forderungen und zur B n | aud ofs, eins{l. Gaskoks, für en mit ein ntges das. aufmanns! C Tee wid e M eisanwalt Meisterernst g hr, das Konfkurgverfab , Nath- | Direkt ortlicher Redakteur: Konkursverwalter : Rechtsprakti ahren eröffnet. öniglihes Amtsgericht. Ab afsfung der Gläubiger über di ¡ur Beschluß- | Ladegewicht von 20 t und mehr em A T | dingen bi L ilimaewalte Tenn rft [ Verwalter : Generalagent ahren eröffnet worden irektor Dr. Tyrol in C : Offener Arrest praktikant Lahr in Wöllstein. Dirscha ; Amtsgericht. Abt. 11. Vermögensftü>ke de die nicht verwertbaren | von 15 t gerechnet wird nur ein Ladegewicht , um 5. Februar 1908. Erst Anmel- | Offener Arrest mit gent Wilhelm Weist in Liegniß. Verlag d E harlottenburg- 1908. E mit Anzeigefrist bis zum 9. Febr u. Konkursverfahren [84787] | bruar 1 üde der Schlußtermin auf den 12. Fe Haunov N am E | Ser) März 1908. Grite Gläubigerve ps: er Expedition (Heidri < G08, - Erste Sliubigerettmnm n Februar | In dem Konkuröverfahren über 1 | bruar 1908, Vormittags 10 U * dem er, den 17. Januar Le . Minz 1908. Erste Gläubigerve defrist bis | Dru> der ) in Berlin. rüfungstermin Mouta g und allgemeiner | der Kleiderhändl eher das Vermögen | unterzeichneten Gericht, Zi hr, vor dem Königliche Eisenbahnudi läubigerversammlung At Been Bu get d und Verlag “aas Norm. 1B Ube. den 17, Februar ges. Süsitind früber in Dirschau, jet in Brom: Nicolai, den 15. Samuar (508 L B, [85008] P I e Nr. , 20. Januar 1908. A (age de e ¿ i _Amtsgericht e Bezei Gr. Pes Us | GLLRE Mie E Le Schuße nung des Ver- | Schmiegel. Konk gericht Reppen ade Quung der an der Stre>e Glogau— geriht. Schlußverzeichnis der bei der Ve o gegen das DasKonburöverfabreni ver) Vers [84791] | bruar 1908 a in Bauvach Dtar witd dem Fe erteilung zu berü>- | machermeisters August das Vertnödgen des Shuh, | Posen aiglis E s Königliche Eiseubahndirektion.