1908 / 21 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

38. 39.

Rohtabak, Tabakfabrikate, fowie Rauchutensilien. Teppiche, Matten, Leden, Vorbänge, Sâcke.

Uhren und Uhrteile. Web- und Wirkstoffe, Filz.

Spielwaren, Turn- und Sportgeräte. Sprengstoffe, Zündwaren, Zündhölzer, Feuer- werkskörver, Geschosse, Vunition.

Steine, Kunststeine, Zement, Kalk, Kies, Gips, Pech, Asphalt, Teer, Holzkonservierungsmittel, RNohrgewebe, Dachpappen, transportable Häuser, | 40. Schornsteine, Baumaterialien. | 41.

104 069,

Zigarettenpapier

Wachstu, Zelte, A,

Linoleum,

Fahnen,

42.

20/9 1907. Wm. Meyerink —— « Co., Hamburg. 4/1 1908. | S S! Impoirt- und Exportgeschäft.

Kl.

1. Atdckerbau-, Forstwirtschafts-, Gâärtnerei- und Tierzucht- erzeugnisse, Ausbeute von Fischfang und Jagd.

2. Arzneimittel, chemische Pro- dukte für medtzinische und hygienische Zwecke, pharma- ¿eutische Drogen und Präpa- rate, Pflaster, Verbandstoffe, Tier- und Pflanzenvertil- gung8mittel, Desinfektiontmittel, Konservierungsmittel für Lebensmittel.

3 a. Kopfbedeckungen, Friseurarbeiten, Put, künstlihe Blumen.

b. Schuhwaren.

c. Strumpfwaren, Trikotagen.

a. Bekleidungsstücke, Leib-, Tish- und Bettwäsche, Korsetts, Krawatten, Hosenträger, Handschuhe. Beleuchtungs-, Heizungs-, Koh-, Kühl-, Troken- und Ventilationsapparate und Geräte, Wasser- [eitungs-, Bade- und Klosettanlagen.

Borsten, Bürstenwaren, Pinsel, Kämme, Schwämme, Toilettegeräte, Pußmaterial, Stahlspäne. Chemische Produkte für photographische. Zwecke, Feuerlöschmittel, Härte- und Lötmittel, Abdruck- masse für zahnärztlihe Zwecke, Zahnfüllmittel, mineralishe Rohprodukte. :

Dichtungs- und PaEkungsmaterialien, Wärmeschut- und Isoltermittel, Asbestfabrikate.

Düngemittel.

a. Robe und teilweise bearbeitete unedle Metalle.

b. Messershmiedewaren, Werkzeuge, Sensen, Sicheln, Hieb- und Stichwaffen.

c. Nadeln, Fischangeln.

d. Hufeisen, Hufnägel.

e. Emaillierte und verzinnte Waren. E 2

f. Eisenbahn-Oberbaumaterial, Klein-Eisenwaren, Schlosser- und Schmiedearbeiten, Schlösser, Beschläge, Drahtwaren, Blehwaren, Anker, Ketten, Stahlkugeln, Reit- und Fahrgeschirrbeschläge, Rüftungen, Gloden, Shlittshubhe, Haken und Oesen, Geldshränke und Kassetten, mechanisch bearbeitete Faffon- metallteile, gewalzte und gegossene Bauteile, Maschinenguß. /

10, A T und Wasserfahrzeuge, Automobile, Fahrräder, Automobil- und Fahrradzubehör, Fahr- ¡eugteile.

11. Blattmetalle.

12, Felle, Häute, Därme, Leder, Pelzwaren.

13. Firnisse, Lacke, Beizen, Harze, Klebstoffe, Wichse, Lederpuß- und Lederkonservierungsmittel, Appretur- und Gerbmittel, Bohnermasse.

14. Garne, Seilerwaren, Nee, Drakbtseile.

15. Gespinstfasern, Polstermaterial, Packmaterial.

16 a. Bier. ;

b, Weine, Spirituosen.

c. Mineralwässer, alkoholfreie Getränke, Brunnen- und Badesalze.

17, Edelmetalle, Gold-, Silber-, Nickel- und Aluminiumwaren, Waren aus Neusilber, Britannia und ähnlihen Metallegierungen, ehte und unehte Shmucksachen, leonishe Waren, Christbaumschmuck.

18. Gummt, Gummiersaßzstoffe und Waren daraus für tehnische Zwecke.

19. Schirme, Stôcke, Neisegeräte.

20 a. Brennmaterialien.

b. Wachs, Leuchtstoffe, tehnishe Oele und Fette, Shmiermittel, Benzin.

c. Kerzen, Nachtlichte, Dochte.

21. Waren aus Holz, Knochen, Ko:7, Horn, Schildpatt, Fischbein, Elfenbein, Perlmutter, Bernstein, Meerscaum, Zelluloid und ähnliGen Stoffen, Drechsler-, Schniz- und Flehtwaren, Bilderrahmen, Figuren für Konfektions- und Frifeurzwecke. J

22 a. Aerztliche, gesundheitlihe, Rettungs. und Feuerlös@- Apparate, -Instrumente und -Geräte, Bandagen, künstlihe Gliedmaßen, Augen, Zähne.

b. Physikalische, chemische, optische, geodätishe, nautische, elektrotehnishe Wäge-, Signal-, Kontroll- und photographishe Apparate, -Inftrumente und -Geräte, Meßinstrumente.

23, Mascwinen, Maschinenteile, Treibriemen, Schläuche, Automaten, Haus- und Küchengeräte, Stall-, Garten- und landwirtschaftlihe Geräte.

24. Mböbel, Spiegel, Polsterwaren, Tapezierdekoration8materialien, Betten, Särge.

25, Musikinstrumente, deren Teile und Saiten.

26 a. Fleish- und Fishwaren, Fleischextrakte, Konserven, Gemüse, Obst, Fruchtsäfte, Gelees.

b. Eter, Milch, Butter, Käse, Margarine, Speiseöle und Fette.

c. Kaffee, Kaffeesurrogate, Tee, Zucker, Sirup, Honig, Mehl Saucen, Essig, Senf, Kochsalz.

d. Kakao, Schokolade, Zuckerwaren, Back- und Konditorwaren, Hefe, Backpulver.

e. Diätetishe Nährmittel, Malz, Futtermittel, Eis.

Papier, Pappe, Karton, Papier- und Pappwaren, Roh- und Halbstoffe zur Papierfabrikation, Tapeten. BüotographilWe und Drudckereierzeugnisse, Spielkarten, Schilder, Buchstaben, Druckstöcke, Kunst- egenstände.

orzellan, Ton, Glas, Glimmer und Waren daraus. Posamentierwaren, Bänder, Besagzartikel, Knöpfe, Spiyen, Stickereien. Sattler-, Riemer-, Täschner- und Lederwaren. Sthreib-, Zeichen-, Mal- und Modellierwaren, Billard- und Signierkreide, Bureau- und Kontor- geräte (ausgenommen Msbel), Lehrmittel. Schußwaffen. Parfümerien, kosmetishe Mittel, ätherisch?- Oele, Seifen, Wash- und Bleichmittel, Stärke und Stärkepräparate, Fleckenentfernung8mittel, Roftshußmittel, Putz- und Poliermittel (au 8genommen für Leder), Schleifmittel.

35, Spielwaren, Turn- und Sportgeräte.

36, Sprengstoffe, Zündwaren, Zündhölzer, Feuerwerkskörper, Geschosse, Munition.

37, Steine, Kunststeine, Zement, Kalk, Kies, Gips, Pech, Asphalt, Teer, Holzkonservierungsmittel, Rohrgewebe, Dachpappen, transportable Häuser, Schornsteine, Baumaterialien.

38, Rohtabak, Tabakfabrikate, Zigarettenpapier.

39. Teppiche, Matten, Linoleum, Wachstuch, Decken, Vorhänge, Fahnen, Zelte, Segel, Säcke.

40, Uhren und Uhrteile.

41. Web- und Wirkstoffe, Filz.

37,

28/6 1905. David Dominicus, Nemscheid- Stodckden Nr. 16. 2/1 1908. G.: Sägen- und Werkzeugfabrik, Kommis-

Kons- und Ausfuhr- geschäft. W.: Forstkultur und Tierzuchterzeugnif\e, Torf, Kohlenanzünder, Roh- und Halbnoffe zur Papierfabrikation, näm- lich: Lumpen, altes Pa- pier, Holzschliff; altes Gisen; Glasmofaiken ; i Lehrmittel, nämli: Wandtafeln, Globen, Rechenmaschinen, Schiefertafeln, Griffel; Steine, natürliche, fünftlihe und andere Baumaterialien, nämlich: Zement, Kalk, Kies, Asphalt, Pech, Rohrgewebe und Dachpappen. Beschr.

104 0783.

Purium“

und Vorkost, Teigwaren, Gewürze,

104 070.

We rrante 1:1

[ zet ch 1 N T C3 St E T

Mt

K. A3 12G, | Lake, Beizen, Harze, Klebstoffe, Lederpuß- und Lederkonservierungemittel, Appreturmittel. Speiseöle und -fette. Parfümerien, kosmetishe Mittel, äthe- risde Oele, Seifen, Wash- und Bleichmittel, Stärke und Stärkev äparate, Fleckenreinigungsmittel, Noftschußmittel, Puß- und Poliermittel, Schleif- MUG Pech, Asphalt, Teer, Holzkonservierungs- mittel.

17

26/4 1907. Dr. Göbensir. 7. 4/1 1908. Lohnarbeiten, Import und Export. Produkte für medizinishe und hygienische Zwecke, pharmazeutische Drogen und Präpa: ate, Detinfekiions-

G.: Fabrik für chemtische

W.: Chemische

2104 074, R. 90583.

: Mulgamin

mittel, Konservierung8mittel für Lebensmittel. Chemische Produkte für industrielle und photo- graphishe Zwecke, Härte- und Lötmittel, mineralische

trieb chemisch-, pharmazeutisher und koëmetisher Prä- parate. W. : Arzneimittel für Menschen und Tiere, chemisch-pharmazeutische Präparate, diätetishe Nähr- präparate, Parfümerien, Seifen und Toilettemittel.

23. 104 071. D. 6754,

DAMEBER

15/10 1907. Drägerwerk, Heinr. & Bernh. Dräger, Lübeck. 3/1 1908. G. : Apparate- und Armaturenfabrik. W.: Apparate zur Herstellung, Aufbewahrung und Abgabe von komprimierten und verflüssigten Gasen. Apparate zum Atmen in irrespirablen Gasen. Narkose- und Inhalations- Apparate. Sauerstof-Umfüll-Apparate. Verschluß- ventile und Flaschen für flüssige und verdichtete Gase. Knallgasbrenner und Kalklihtbrenner. Pro- jektions- Apparate. Photographische Apparate. Chi- rurgishe Apparate. Physiolozishe und phyfikalishe Ararate, Meßinstrzmente, Betäubungsmittel.

asken.

X:

104 072. D. 6839,

Milchzauber

23/11 1907. Fa. H. H. Denker, Hamburg, Neuerwall 101. 4/1 1908. G.: Vertrieb von Landes- produkten W.: Ackerbau- und Gärtnereierieugnisse, Düngermittel, Futtermittel, Malz. Beschr.

104 075. G. 8023.

„TURNERFREUND“

11/11 1907. Fa. Edmund Goetze, München- Gladba. 4/1 1908. G.: Kleider- und Schuh- warenhandlung. W.: Schuhwaren, Kleidungsstücke, Unterkleider, Leibwäsche, Hüte, Müßen, Leibriemen, Gürtel, Krawatten

3d.

104 076. H. 15 057.

„Bedag“

1/11 1907. Gechard Sohn, Goslar a. H. 4/1 1908. G.: Hosenträger-, Gürtel-, Strumpfband-, Leder- und Metallwaren- Fabrik. W.: Hosenträger, Gürtel und Strumpfbänder sowie deren Bestand- teile, nämlih: Gummibänder, Leder, Metallshnallen und -klammern.

104 077. St. 4058.

a Gra

21/10 1907. Steinbach & Berger, Wittgens- dorf, Bez. Chemniy. 4/1 1908. G.: Handschuh- fabrik. W.: Handschube.

9 Hb. 104 079. M. 10 689,

30/4 1907. Müller « Schmidt, Solingen. 4/1 1908. G.: Stahlwarenfabrik und Versand- geschäft. W.: Messer, nämlih: Taschen-, Feder-, P neranges Radier-, Rasier-, Mal-, Palette-, afelmesser, Neisebestecke, enthaltend: Meffer, Gabel, Löffel. Scheren, nämlih: Leinwand-, Gummi-, Leder-, Nagel-, Stick-, Knopfloch-, Haar-, Schneider- Scheren sowte auseinandernehmbare Scheren und folhe, an denen sich andere Werkzeuge befinden, Zigarrenabschneider für die Tasche und für den Rauch: tis, Toilette: Artikel in Verbindung von Stahl, nämlih: Knöpfer, Feilen, Pinzetten, Korkzieher, Pfriemen, Hâäkelnadeln, Nagelreintger, Nadelzangen, Serenetuis, Toilettenetuis, Nähetuis, Nageletuis; Bureaubestecke, enthaltend: Papierscheren, Briefs öffner, Zigarrensheren, Zuschlagsceren, heren, Zigarrentkistenöffner.

11.

| 4. 104 078.

_ESSO

29/11 1907. Ehrih «& Graes, Berlin. 4 1908. G.: Fabrikation von Beleuhtungsgegenständ.. aller Art sowie Kochern und tranéportablen Hej öfen. W,: Beleuchtungsgegenslände für Gas, Elek, trizität, Petroleum, Spiritus und Benzin, und war: Kronen, Ampeln, Laternen, Wandarme, Lyren. Brenner, Lampen, Glühlichtkörper, Schirme, Zier: shalen und VNosetten in Elas oder Metall, Glas, fugeln, spiße und eiförmige Gläs.r, Dochte, Zylinder tranéportable Heizöfen, Kocher, elektrische Bogen- lampen und Dauerbrandbogenlampen, Glühlampen Ständerlampen, Kohlenstifte, Kohlenfäten, Reflef, toren, Lampenglocken, Birnen, Fafsungen, Aus, halter, Widerstände, Sicherung, Umschalter, Bogen, lampenaufzüge, Anschlußstöpfel und Anschlußdosen,

13 104081. B. 1610x Gumm

| Labiche

9/12 1907. E. Bernard & Cie., Mülbausen i. Els, Altkircherbrücke 11. 4/1 1908. G.: Fabri, fation von Präparaten zur Schlihterei und Appretur. W.: P'âparoate zur Schlichteiei und Appretur.

104 052. S. 14519.

ITROLIN

25/6 1907. Paul Hofmann, Oschatz-Z31chöllgu. 4/1 1908. G.: Fabrikation Semi Produkte. W.: Appreturmafsen, Schichten.

H. 14 678,

“Thi Sehuireng'“

1/8 1907. Hermann Heymaun, Dülken (Rhld.). 4/1 1908. G.: Warenhaus. W.: Wichse, Ledercreme. 14, 104 084. D. 680L,

DMCckDMC F DMCck 3 DMC gchDMC

S E DMC S DMCck DMC g

DMC 8

F DMC E DMCck 8 DMC ck= DMC# DMC G D/ G F DMC DMCck#chDMC chDMC DMC S F DMC E DMC F DMC D DM : 8 DMC B M M B M : DMO E DMCO E DMC E DMCO E DMC 4/11 1907. Dollfuë-Mieg «& Co., Aktien- gesellschaft, Mülhausen i. Els. 4/1 1908. G.: Pabritation und Vertrieb von Garnen, Zwirnen, igen und Posamentierwaren. W. : Garne, Zwirne, Ligen, Ziershnüre und Kordeln aus Baumwolle, Schafwolle, Seide, Leinen, Jute und NRamie, sowie Hilfsartikel, nämlich: Einpackislen, Schachteln und Umhbüllungen aus Holz, Glas, Blech, Pappe, Papier und Webstoffen.

16a.

104 085, H. 15 079,

5/44 1907. Gd Hembeck, Gevels- berg. 4/1 1998. G.: Biergroßhandlung. W.: Bier in Flaschen und Fäfsern.

30/11 1907. Verein ê&- brauerei, Nirdorf. 4/1 1908. G.: Bierbrauerei. W.: Bier.

A

Pilsnerc Art

Papier-

VereinSbrauerét: Rixdorf

104 080.

18/10 1907. Aktiengesell- schaft Farbwerke vorm. Meister Lucius «& Brüuing, Höchst a. M. 4/1 1908. G.: Chemische Fabrik. W.: Teerfarbstoffe eins{ließlich Indigo und Ï B Ge pharmazeutische und thera- peutishe Produkte, hemi|che Präparate für photo- grapyile Zwecke, Riechstoffe, eizen für die Färberei. .

Dla

27/9 1907. Or. phil. Ernst Ratzlaff, Lippstadt, Langestr. 28. 4/1 1908. G.: Herstellung und Ver-

Rohprodukte. Farbstoffe und Farben. Firnisse,

E. 5856.

16d. 104 087.

GonnenscheinsNeuen

Fa. R. Souneuschein, Herbede Kornbranntwein-

Likörfabrik. W.: Spirt- Spirituosenessenzen, Weine, Limonaden.

16/11 1907.

, Ruhr. § mperel Desiillation und

tuosen, 16 €-

4/1 1908. G.:

104 088.

Poppil

111 1907. Gustav Poppe, Schlangen a. Teutob. H S Srutsaftvrefserei und

W.: Fruhtsirupe, Fruchtsäfte, Brause-

11/ Walde. 4/1 19308. siederei. limonade.

S. 7915.

P. 6052.

18. 104 089.

ck par S

Q

5/7 1907. Frankfurter Gummiwaareufabrik Carl Stoeckiht, Aktieugesellschaft, Frankfurt G. : Fabrikaticn und W : Gummi, roh, verarbeitet und aufgelöst, technische Gummiwaren, technishe Asbest- und Asbestkautschukwaren, Nadier- gummi, Sohlenplatten, Sohlen und Abfsäße, Pakungs- Dichtung8materialien, Hanfshläuche, Irrigator- {läuhe, JFsolierröhren, Krüdckenkapseln, Läufer und

a. M,, Niederrad. 4/1 1908. Bectrieb von Gummirvaren.

und

Matten, Guttaperchapapier.

F. 7112.

20 b. 104 091,

LATORIVOL

10/10 1907. Fa. E. Breidenbach, Mülheim 4/1 1908. G.: Oelimport und Fabrik

a. Rhein.

mis{-technisher Produkte. W.: stoffe, technishe Oele und Fette, Benzin.

22a.

13/7 1907. Heinrich A. Kaysan, Caffel, Wilhelms- höher Allee 4. 6/1 108. G: Fabrikation technischer Artikel, Import- und Export- geschäft. W.: Aerztliche, ge- þ sundheitlihe, Rettungs- und Feuerlôösh - Apparate, -In- \trumente und -Geräte, Ban- dagen, Präservativs, künst- lihe Gliedmaßen, Augen, Zähne , Pefsarien, Spül- iprigen für Körperhöhlen.

B. 15 821.

Wachs, Leucht- Schmiermittel,

104 090. F. 7147,

27/7 1907.- Frankfurter Gummiwaareufabrik Carl Stoeckicht Aktiengesellschaft, Frankfurt a. M.-Niederrad. 4/1 1908. G. : Fabrikation und Vertrieb von Gummiwaren. W.: Gummi, roh, verarbeitet und aufgelöst, technisWe Gummirwvaren, technishe Asbest- und Asbestkautshukwacren, Radier- gummi, Sohlenplatten, Sohlen und Absäße, Packungs- und Dichtung8materialien, Hanfs{läuche, Irrigator- \{chläuche, Ifolierröhren, Krückenkapseln, Läufer und Matten; Guttaperchavapier.

23. 104 092. C. 7378.

12/9 1907. Central Bureau techn. Neuheiten Philipp Burger, Berlin, Claudiusstr. 6. 11/1 1908. G. : Vertrieb von tehnishen Neuheiten. W.: Graphit, Stopfbüchsenvackungen, Dichtungsplatten, Maschinen aller Art, elektrotehnishe Apparate.

104 094. B. 16 004.

WoaaLA

15/11 1907. Fa. Georg W. Bröchner, Berlin, Lügowufer 5a. 6/1 1908. G.: Vertrieb patentierter Neuheiten. W.: Fliegenfänger.

23. 104 095.

Blitzlüfter

24/6 1907. Hürtgen, Mönnig & Co., G. m. b. H., Cöln-Lindenthal. 6/1 1908. G. : Jalousies Dahfenster- und Shedlüfter. Fabrik. W.: Dach- fenster, Da&luken, Da(hlüfter, Shedlüfter, Lüftungs-

H. 14 515.

fenster, Lüftungsapparate, Aufsäße, Hauben. K. 13471,

28/8 1907. Bayerische Molkerei « Küäsefabrik, Augsburg Heinrich Riepen- hausen «& Co., Augsburg, Morellstr. 6. 6/1 1908. G.: Molkerei und Käsefabrik. W. : Butter und Käse.

104 098.

104 096. R. 8959,

21/8 1907. Karl Reicheubach, Karlsruhe i. B. 6/1 1908. G.: Fabrik- und E gro8geshaft in tech- nishen Bedarfsartikeln. W.: Treibriemen.

23. 104 097. V. 3015,

19/9 1907. Vereinigte Ma-

schineufabrik Augsburg und Maschinenbaugesellschaft Nürn-

berg A.-G., Augsburg. 6/1 1908.

G.: Maschinenfabrik. W.: Kraft-

anlagen, Dampfkessel, Ueberhiger,

Vorwärmer, mechanische Feuerungen, x Dampfmaschinen, Dampfturbinen, Gaskraftanlagen, Generatoranlagen, MRohrleitungen, Reinigungsein- richtungen, Druckgas-, Sauggas- und Ventilatorgas- Generatoren, Gasmaschinen, Wärmemotoren, Diesel- Motoren, Wasserturbinen, hbydraulische Anlagen, Pumpen, Pumvywerk, Wasserhaltungsmaschinen, bydraulishe Pressen, Akkumu!atoren, Preßpumpen, hydraulishe Steuerungen, Materi2lprüfungsmaschinen, Komprefsoren, Gebläse, Eis- und Kühblanlagen, Kälte- erzeugung8maschinen, Rohrschlangen, Berieselungs- kondensatoren, Brauerci- und Mälzereianlagen, Transportanlagen und Wägeapparate, Maschinen und Apparate für Gersten-Pußerei- und Tennen- einrihtungen, Malz-Pugterei- und Sch otereianlagen, Malzdarren, Sudhauseinrichtungen und Wasserküßl- anlagen, Druckereimashinen, Buchdruckmaschinen, Mehrfarbendruckmaschinen, Etikettiermashinen, Hebe-

vorrihtungen, Transportvorihtungen, Kräne, Auf- züge,

fipper, Spâne- und Landungsbrücken, Eisenpfähle, Eisenkonstruktionen, Eisenhochbauten, Hallen, Gebäude, Speicher, Gerüste, Türme, Dächer, Decken, Hellinge, Behälter für Gas und Flüssigkeiten, Tanks, Blechgefäße, Schwimm- dod8s, Wehranlagen, Schützen, Sleusentore, Hoch- und Shwebebahnen, Tragegerüfte, Fahrmittel, ifen- bahnwagen, Biertrans8portwagen, Küblwagen, Kefsel- wagen zum Tranéport von Flüssigkeiten, Kleinbahn- wagen, Straßenbahnwagen, elektrishe Lokomotiven,

Transmissionen, bübnentechnisde Theatereinridtungen. 26 b. 104 099,

TIooella

15/11 1907. Neußer Margarine-Werkfe G. m. b. H., Neuß. 6/1 1908. G.: Margarinefabrik. W.: Schmalz, Speisefett, NRinderfett, Pflanzen- butter, Margarine, Kokosnußbutter, Speiseöl, Pflanzenspeisefett, Kunstspeisefett. 26 C. 104 100,

Fürsten

27/9 1907. Gewerkschaft Salinen, Oberilm b. Stadtilm. Saline. W.: Tafelfalz.

26 d.

22/10 1907. Tangermünder Schokoladenfabrik, G. m. b. S., Tangermünde. 6/1 1908. G:: Kakao- und Schokadenfabrik. W. : Pharmazeutishe Präparate, insbe- sondere pharmazeutische Zuckerwaren. Konserven. Kakaobutter, kondenfierte / Milch, Rahmgemenge. Kakaoschalen- /( tee, Kakaobobhnen, roh und geröstet. Kakao, Shokolade, Zuckerwaren, Back- und Konditoreiwaren, Hefe, Backpulver. Diätetishe Nährmittel. Drucksachen, Plakate und sonstiges Neklamematerial, insbesoadere mit bildlicen Darstellungen bedruckte Karten.

34,

G. 7S8S5,

18/9 1907. Fa. Georg Dralle, Hamburg. 6/1 1908. G.: Fabrikation von Parfümerien - und Seifen. W.: Parfümerien und Seifen.

ördermashinen, Shiebebühnen, Drehscheiben, | Spills, Chargiermaschinen, Verladebrücken, Koßhlens- | Staubabsaugungtanlagen, | Brüdcken, Aquädukte, Brükenvpfeiler, Pfeilergründungen, |

Gleisverlegemashinen, Wassergas - Shweißabvparate, |

N. 3796. |

104 102.

Schokoladen -fabrik G.m.b H

26 d. 104101, O, 2991. Licht Dr. Octker's Backpulver

4/11 1907. Fa. Dr. A. Oetker, Bielefeld. 6/1 1908. G.: Fabrik chemisher Präparate, Heraus- aabe von Rez:pten für Küche und Haushalt. W.: Backpulver.

27.

104 103. V. 3012.

Blütenschnee

12/9 1907. Vereinigte Closetpapierfabriken, G. m. b. S., Nürnberg. 6/1 1908. G.: Her- stellung und Vertrieb von Papierware#. vnd Spiel- waren. W.: Konfetti. |

104 104. P. 6054.

Endwell

12/11 1907. C. S. Pischon ¡Nachf., Berlin Quitzowstr. 27/29. 6/1 1908. G.: Metallwaren- fabrik. W.: Knöpfe, insbesondere Drucknöpfe.

32. 104 105. F. 7081. MIT10

20/6 1907. Fa. A. W. Faber, Stein b. Nürnberg. 6/1 1908. G.: Bleistiftfabrik. W. : Bleistifte, Bleistifthalter, Patentstifte, Künstlerstifte und deren Einlagen, Kreidehalter, Schieferstifte, Gummistifte, Schreibtafeln, Lineale, Rechenstäbe, Maßstäbe, Winkel, Reißschienen, Federbalter, Füll- federhalter, Radiergummi, Gummitabletten, Leim, Notizbücher, Federkasten, Wischer, Briefftänder, Feder- beer, Falzbeine, Radiermesser, Bleistiftspizer, Blei- stiftfeilen, Tintensauger, Gummi arabicum, Gummi- bänder (Gummistreifen in Bandform).

32. 104 106.

P. 5737.

| | | j j j | î j l | j |

23/5 1907. Fa. J. E. A. Peper, Hamburg. | 6/1 19038. G.: Papierhandlung sowte Herstellung und Vertrieb vcn Kontormöbeln. W.: Klebstoffe, Radiergummi, Bindfaden, Waren aus Holi, Knochen, Kork, Hern, Schildpatt, Fischbein, Elfenbein, Perl- mutter, Porzellan, Ton, Glas, Zelluloid und ähn- liden Stoffen, Drechsler-, Schniß- und Flehtwaren, Kontroll-, Vervielfältigungsavparate,Rechenmafschinen, Lesegläser, Maßstäbe, Schreibmaschinen und Teile | davon, Bureau- und Kontormöbel, Papier, Pappe, | Karton, Papier- und Pappywaren, photographische | und Druckereierzeugnisse, Spielkarten, Schilder, Buch- | staben, Drudckstôcke, Kunstgegenstände, Sattler-, | Täschner-, Lederwaren, Schreib-, Zeichen-, Mal- und

Schwarzburger | Modellierwaren, Signierkreide, Bureau- und Kontor- 6/1 1908. G.:

| peräte, Lehrmittel, Sand-, Scchmirgelpapier,

| Schmirçelleinen.

T. 4701.

L r. Sai D C j 3

Em A L F P T” A T i

-. i

1

Tangermünder 2

Lie B O Op e Amd T ne Ag E E" erg Ge L Ge E Ug: edenb enw twe ch.