1908 / 21 p. 18 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

o. s E E ieru ap - allzemeiner Prüfungstermin am Samstag, den | rechnung des Verwalters, zur Erhebung von Ein- | bruar 1908, Vormittags 9 U i Börsen- Beilage : 1” März 1908, Vormittags 'D Uhr, Saal 55, | wendungen gegen das Schlußverzeihnis der bei der PénigliSen Amtsgerichte erselbft, taus e E E tes I L Birmbei, g

710 2 Peer Quefeetir Kraut. | Silahtnauin quf ven 18, Februar 1908, Dor: | Eobsehü, den 21. Junuar 1908 zit Darin r eren be F jun Deutschen Reichsanzeiger und K öniglih Preußishen Staatsanzeiger,

wangen, wird auf Antrag des Konkursverwalters Berlin, Freitag, den 24. Januar. 1908,

Sülze, Meck1b. Ronfurêverfahren. [85450] | mittags 104 Uhr, vor dem Königlichen Amtsgerichte l. Januar : | O iaye in Sülze ist beute, Nachmittags 3 Ubr, das bierse eniae Ne 19G L T öniglkhen Amtsgerigts. } bes Koukuroveriahrens entsprechende Konkurdmasie af W | ags 3 Ubr, da , BrKt-Oberdorf. Beranntmachung. [85463] | niht vorbanden ift L M Midaclsen in Sülpe No ffener Arrest | e Ane D Gerlthiéschreiber des Königlichen Amts Das Kal. Amtsgeriht Oberdorf e Be. Triberg, den 17. Januar 1908. E : : E en zeigefrist bis 22. Februar 10s Au meldefcist bis Berlin-Mitte. Abteilung S gerichts an dom ees das Konkursperfa br en über das De GeriSiosdraiee Gros. Antigrcts: O F T i i o 26. Februar 1908. Erste Gläubigerversammlung | Wornbur&. Konkuroverfahren [85451] | in Markt-Oberdorf infol 3 Josef Huber | Vetersen. Koukursverfahreu. [85482] 4 ; ; ._ |98,00G : i } j | rglei ge rehtsfräftig bestätigten | Das Konkursverfahren über das V zj \ ¿t 1902, 05 31 2000—200]90/50 am Sortuabend, 22. Februar 1908, Vor Vas Konkursverfahren über das Vermögen des | Zwangsvergleihs nach Abhaltung des Shlußtermins | Destillateurs E W: inßänudlers A S ; örse E 2 adm A do. Gotha Landesfcd.|4 R do. unde -Be- L 10 3000 100 E R vuba j 1898 31 A0 Ds e Julius Daexrhardt, früher in Uetersen, wird 1 E Sl d, dfterr. W. = 170 4 | do. do. uf. 164 | 1410| 50 ( Düren 11899, J 190114 | 1.1. i E s D, 1 . s A O) (V L A) I | 5000—200\— ,— 1

e ——— ia

Anleihen staatlich-z Institute Dresd. Grdrpfd. Lu.IT/4 { vers{.| 3000—100;—,— Nürnberg 1903/3 | Oïioenvo C i a7 E E do: en 7 14/4 | 11.7 | 5000—100!—,— Offenba a. M. 1900/4 j 94. I 1908. | do. S po, -(34| vers. * 3,106 do. do. VITN'uf.16/4 | 1.4.10 E do. 1907 unf. 15/4 | m 44. Januar * | Sachs.-Alt. Ldb.-Obl./34 ve doITT,TV,VINut12/153t| vi

p jk

.

mm 00-1 mo

I

ers. miitags 10 Uhr. Termin zur Prüfung der ange- | Bauunternehmers August Hauebutt in Bern- | aufgehobe D 0d 75B 205 31 meideten Forderungen am Sonuabend, 7. März | burg wird nach erfolgter Abhaltun p pati t V5 A d 41 117 1000 199,75B do. 1205 35 2 , g des Schluß- Marfkt-Oberdorf, 21. Januar 1908 s S i ; = 2,00 sd. o 02 0514 h G 1891 fonv.!35! 1.1.7 1000 192,75G do 1895/3 1908, Vormittags 10 Uhr. t 8 hi rel, . nach erfolgter Abhaltung des Schlußtermins hier- D i: 0,85 7 Gld. südd. W. | do. do. 1902, 03, 05/34 1.4.10 Bn So | p F AOS o E, nats 9 N 31 , g ermins hierdurch aufgehoben. Gerichts\Ÿhreiberei des K. Amtsgerichts. dur aufgehoben. éfterr W 70 « 1 Mark Banco | Sachs.-Mein.2ndfred. 4 A 1899/4 | 139 | 5000—500|9820bz « | Sppeln. . . . 1902X/33 R e 2000—200— 5. 98,00G

Sülze (Meckl.), am 22. Îanuar 1908. Beruburg, den 17. Januar 1908 L. S Gld. holl. W. j 2 i ce 1 | Serb. 5000500198 40G Y A : j : . S. : ¡4 Rubel = | : do. 1905 uf. 11/4 | vers. 5000—500/98,40G eine 1903/33 : ha SegreT Ae ais Arnitacti i 4 1 Mubel 200 | Sgzeim. Édekc.ut 104 3000—200 do. 1900 N 07 uf. 1314 | veri. 6 00er bzG | Pforzheim „. - 1901 4 2000—100/89,90bz

Großherzoglihes Amtsgericht. Herzoglihes Amtsgericht. Abt. 5 ——— ; ifand. Krone 5M : 2 i; ——————— es AamiSgerickchi. D München. i i / R c J 4 00 S.-Weim. Ldskr. uk.10/4 11 300 7 | ver 2 BRARE A: c 1 Zittau. Konkursverfahren. [85462] | Dirschau. Koukursverfahren. [85443] Das Kgl. Amtsgeriht München 1, Abtei A G E Gde ) E 1,75 - D 420 «1 do. - do. t 134! 11/3000 u.1000 92,50bzG o. 1876 3, 1611 10 E Be0G ae 104 Un Liefer den Nadsah des um 15, Daember 1907 fn | 1 In dem Konkartverfabnen üter ab Bermdgen der | für Siiaden, bat, m Besiß pom 22, Jayuar | Se dem, Korre reo alo e e Smd Be L I Sun N O Beh ut i411 So - und Kurztoarenhäudlerin Marie Beyer, | 1908 das unterm 22. Februar 1907 über das Ver- | des Chemikers Karl S j cen Papier belge]Ugle Sd ron li ' C A E f , 1907 N ufv. 124 | LL7 | : B Plauen 1903 unf. 134 | | 5000—5001— Inhabers eines Kramladeus Karl Gotthelf | geb. vou Sagurski, in Pelplin ist infolge eines | mögen des Gaftwirts und ; emikers Karl Guftav Auerbach, zur Zeit t Nrn. od. Ser. der bez. Emission lieferbar sind. : Sileibabnauléivenk 717 | 1000 75G E 1903.31 L chueider wird heute, am 21. Januar 1908, Nah- | von der Gemeinshuldnerin gemachten Vorschlags jut Michael S l be i “M a iden rade iv due Ses Znhabers der Firma „Q. Ble- Wechse i arti E Li (A vi do L 34| 1.17 d d ofe 1990/4 mittags 46 Uhr, das Konkureverfahren eröffnet. | einem Zwangevergleihe Vergleichstermin E c R rocectab Le Ln ünchen eröffnete Kon- | rihter“ in Weißenfels, is ¡ur Abnahme der 2 AOS M z Bergi)\ch-Märkisch.TTT S T7 N Durlach 1906 “11| 5000—200|97 90G Bs e verwalter: Gerichts\chdppe Ernst Christoph | 14. Februar 1908, Vormittags 10 May t ter a E a urch Zwangsvergleich beendet auf- | Shlußrechnung des Verwalters, zur Erhebung bon geiotterdam} 700 i Braunschweigi'che : 146) LLT 3000—300|—, Eiercch 99 ukv “| 2000200199 00G E 1894 1903 33 in Niederoderwig Nr. 311. Anmeldefrist bis 11. Fe- } vor dem- Königlichen * auidaeidt i Di han ge en: E. ergütung des Konkursverwalters so- | Einwendungen gegen das Schlufiverieichnis der bei n erpen| 100 Frs. Magd. - Wittenberge T2 1 6 ch00lBA 006 Elberfeld . 2 ‘1.7 | 5000—200/98,40bz Potédam .…, - 1902/34 bruar 1908. Wahl- und Prüfungstermin am 21. Fe- | Zimmer Nr. 11, arberaumt. Der Ver leihövorflag ter eut t toll gen wurden auf die aus dem Shluß- | der Verteilung zu berücksichtigenden Forderungen und [d | 100 Frs, eng. e 5 184 L147 | 500—100|—,— do. fonv, u. Lien 00— 200, Regensb,97X01-03,05/34 f E tlihen Beträge festgeseßt. zur Beschlußfaff der Släubi über d ; do, | Wismar-Carow . . 92 - Elbing 1903 ufv. 17/4 | 1.1. 200[98 00bz iy 14893 | bruar 1908, Vormittags ¿11 Uhr. Offener | iît auf der Gerihtsschreiberei de3 Konkurs erihts “e E Cas ung der Gläubiger über die nicht A r. N : s mg 1903/3 | 900191 00G Remscheid 1900, 1903/33 Arret (Anzeigefrist) bis 11. Februar 1908. Einsicht der Beteili 9 E «- Januar 1908. verwertbaren Vermögensftück- sowie zur Anhörung der E, 4 M E Provinzialanleiben. M T eda Rhevdt IV . - 18994 Königliches Amtsgericht Zittau. eik Tée E Der Kgl. Sekretär: (L. 3.) Dr. Weyse. Singer über die Erstattung der Auelagen und die U E See Brddg. Pr.-Anl. 1899133] 1.4.10 5000—100—— E S1 “G vos E f S t eret: Drane in Amitgreiit | E P tahren. Vesttut. (52440) | Sibubigenttiéesses der Sohlen n dn [0% - - | 100 Fe Ei SSUS 185 It | a IOA I 1410 1 s (ee 8 E E t . . uBte Ne 2 z 0. 5! ° L, l F 8 60G ' 331 Ahrensburg. Befanntmahung. [85489] | Droaden. j j (85458] | Daz Konkursverfahren über das Vermögen des | 28. Februar 1908, Vormittags 94 Uhr, vi Ren e e CtS Pott, 1 L DO, XXI 33 5000—100|—,— do. 1906 L 600 98'50G E 18953 In dem Konkursverfahren über das Vermögen der | Das Konkursverfahren über das Vermögen des | Maschinenfabrikauten Emil Friesicke in Neu. | dem Königlichen Amtszerichte hierselbst, Zimmer Nr. 7 g und Oporto) | Milreis | 3 M Hann.Pr.A.V,R.XV 4 T do. 1879, 83, 98, 0 i. 5000—200/93,50B Saarbrücken . . 1896/33 Aùdreusvurger Brauerei, Mineralwasser, | Buchhändlers Paul Eugen Otto Friedrich | Ruppin, Inhaber der Firma H. Frieficke in bestimmt. : M G A do. do. Ser, IZS E Slenéburg - « « 1901/4 | 1.4.10/ 2000—200/98,30B Sit. Johann a. S.02X 34 Liqueur und Spirituosenfabrik ift neuer Termin Sahu hier (Kaulbachstraße 28), in Firma: „Eruft | Neu-Ruppin, wird nah erfolgter Abhaltung des | . Weifßeufels, den 22. Januar 1908. A 3 zur Anhörung der Konkursg'äubiger über die beab- Engelmaun’s Nachf. C. Ernish“, wird hier- | Schlußtermins hierdurch aufgehoben. Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. ] do. do. IL—X 34] 5000—100/89,70bz 99'00B do. Stadt 1904 ukv.17|4 sichtigte gerihtlize Einstellung des Konkursverfahrens durch aufgehoben, nahdem der im Vergleichstermine | Neu-Ruppin, den 15. Januar 1908. Abteilung 1. do. « 22 Pomm. Prov. VI,VIT 4 Ñ 98 8063 io git S0 N31 wegen Mangels an Masse und event. Wahl eines | vom 13, Dezember 1907 angenommene Zwangs- Königliches Amtsgericht. Wolkenstein. [85491] Il... -- A R O 5000—200|—— 5000—200 Schwerin i. M. 1897 33 anderen Konfurêverwalters auf Donnerstag, den | veraleih dur rechtskräftigen Beschluß vom 13. De- | Oldenburg, &Grossn. Beschluß, [85469] Das Konkursverfahren über das Vermögen de3 N 8 Posen. Provinz.-Anl. 32 | 5000—100/89,60G 5000—200[93.10G Solingen 1899 ukv. 10 4

e L do. 6. Februar 1908, Vormittags 10 Uhr, an- zember 1907 beftätigt worden ift. - i A A E / do. | 1.1.7 | 5000—100|—,— \ ; 5000—200/91,50G do. 1902 ufv.12/4 Véraiiik, 8 h Drebdèi, den 22, Januar 1908. Das Konkursverfahren über das Vermögen des | Rittergutsbefizers Heinrich Karl Fedor Kurt A: R E X X 1.7 | 5000—500/99,25G e e 5 2000-200197 80G G Ic

Zniali ; Arbeiters Hermann Heinrich Lauge in | von Einsiedel in Scharfeuftein wird nah Ab- ‘rêburg - - S 1 5000200195 00G iburg i. 7,80G 914 E liches Fiouht "L Dresd Ss D Eversten IIT. wird eingestellt, da etne en Kosten | baltung des Schlußtermins hicrdurch aufgehoben. L ee s f j 0. ; 9375G eh 1907 2000—200 90 50G Etccamd ¿ Pom. 1895 33 gil gericht. I. resden. 7 [85459 | des Verfahrens entsprechende Konkursmasse nit vor- | Wolkenftein, den 20. Januar 1208 zer Pláhe « - -| 100 Frs. | 8 L : | FürstenwaldeS __ |9400G Stendal1901 ukv.19114 E assum. Beschluß. [85486] | Das Konkursverfahren über das Vermögen des | handen ift. Königliches Ämtsgericht. E 122-206 Fl j L Sr LB. 1901 2900-—200|98/00B E 1903/3: Das Konkursverfahren über das Vermögen des Kaufmanns (Weiß- und Wollwareugeschäft)| Oldenburg i. Gr., 1908, Januar 18. helm Gothenburs| 0 F 18 T. l— Í 133 5000—500|20,49bz O 2000200190 50G Stoitin Lit. N, 0, P'31 Klewpuermeisters Karl Heiurih Hespc in | Alfred Guftav Schönefeldt hier (Reichzstraße 16 Großherz. Amtsgericht. Abt. 1V. (ge¡.) Bargmaun. E « |8 T. |84/95bzB do. XXVTI[ unf. 16 Sz | 2000 b R de Fulda 1907 N unf. 12 98,25G do. 1904 Lit. QAN’33

Harpsftedt wird nach erfolgter Abhaltung des Schluß- | Und Sirehlenerstr. 21) wird hicrdurh aufgehoben, Veröffentliht: Shaav, Gerichtsaktuargeh. : T0 Q 2M do, Sd P 1909 4 | 2000500 88'106 elsenk. 1907N ufv.18) termins erburck ausen E A S „L E Psorzheim. Bekanntmachung. (85454) Tarif- A. Bekanntmachungen e : : do X, L, V | 5000—200|82,00G Gehen 67” unf 12 4 B , : : N Cl ur Nr. 367. s 2 O au d e e O Dro Dutnlos i 99'25G / 24 S Amtsgericht. 1. N E S vom 17. Dezember 1907 Vermbgen der Prehn Handelsgesellschaft Firma der Eisenbahnen. ria 6 Ce AOTE, Kopenhagen 7. Gifabon 6. i 08 33 N A Glauchau 1 1894, 1508 21 C : 9: udwig Jäck VIl und , “1 Madrid 45. Paris 3. St. Petersburg U. o. 02, 05 ukv. 12/15 3) 5000—200—,— Gnesen 1 1911/4 | d s Büe A fers Alois S off i U R pa Mi e ‘Éruiggerit, Abt II Holzhandlung in Holzbachtal, Gilde Lauten: E Me eisiccung voa Baumwollvließen 34 7, Schweiz 4, Stoctholm 7, Wien d. Ee A Llutv0S 1410 20002009850; do: 20 Ms: 1901/3 | es Väckermeister ois Hoffmann in Neu- S A alb, ist Termin zur Prüfung der nahträalih ange-| Die vom 1. | ür die Bi Geldî U 7 ufo. 15/16 4 | versch. 5000—200/99,50G i L dorf ift neuer Schlußtermin auf den 10. Februar Fisenach. Konfursverfahren. [85470] | meldeten Prt nbercuit a Mittwoch, und C tAte nie bedtiiber Eisenbabren settsprten, LLGLEL N E G 4 e UIO 0 093 L4.10 5000200 95 59G Görliß E 1908, Vormittags 93 Uhr, vor dem König- Fn dem Konkursverfahren über tas Vermögen des | den 11. März 1908, Vormittags 9 Uhr, vor | eingeführte Tarifierung für „Baumwollvlie bnen Duk.) pr. Engl. Bankn, f ot do. do. TTTILTV 32 1410 5000—200/91,00bz as e dia li&en Amtsgerichte hierselbst bestimmt. Kaufmauns Haus Schmidt in Eiseuach is zur | dem Gr. Amtsgericht Pforzheim, Zimmer Nr. 15. | ungebleihten Robstoffen, aufgenommen SottalGatte O E Dell. Bkn. 100 169,50 dz do, IV8—10 ufv. 1534| 1.4.10 5000—200 91,00bz G. Lichteef.Gem.1895 ; Bentschen, den 20. Januar 1908. Abnabme der Schlußreà,nung des Verwalters, zur | Pforzheim, den 11. Januar 1908. nah dem Spezialtarif T wir5 mit sofortiger Gülti P Jtal. Bfn. 100 L. 81,55b do. IT (2a A0 4 14M 5000—200|83,00G Güstrow . . - - 1895/31 Königliches Amtsgericht. Erhebung von Einwendungen gegen das Schluß- Der Gerichtsschreiber Gr. Amtsgerichts, T: keit af den Bereich sämtlicher deutschen ifenbahnen (d -Stulie Norweg.N.100Kr. 111,75 Weltpr.Pr.A.T u T1133 4101 3000—200|— aderóleben . - 1908/2

Berlin. Konkursverfahren. [854751 | Verzeichnis der bei der Verteilung zu berücksitigenven A. Slhmitt, Atuar. ausgedehnt Dollars .- Oest. Bkn. 100 Kr. 85 do. do. V—VIII34| 1.4.10| 3900—200|—,— agen 1907 A’ ufv. 12

d

drei prercd pemk

5000—200/98;10bz | 5000—200198,10bz 5000—500190,90G 5000—200/91 00G | 5000—500190,70G 5000—50M— ,— - 5000—500|— ,— 2090—500/98, 40G 1000 u.5008—,— 3000—20 B

l A i t É

get erc pre jeh Pren jmd red Pre fre Peer Pre Pee rer Pren sek prach Pur * 0-0 ‘Q .

D S S

D RS NO mia od aer D

009 S

m1 0084

5000—100—,

3000—500484,75& 0/5000 u.1000}—,—

7 | 3000—500|—

7 | 2000—200|—,—

10! 5000—500 91 50bz

4.10! 5000—200|—,— .10 91,50G

1,7 | 3000—100|980,25G

4.10 1000 u.500

4.10! 1000 1.500

4,10/ 1000—200

4,1

4.1

Mia Mi ed J

«Le

Mm O

O D

ebn bobobo 2A

do. do. VI, VITI 3| 5000—200|—,— 2000—200|—,— do. 896 3 Ostpr. Prov.VT1T u.X'4 ; 5000—100/98,25B 5000—200|—,— Schöneberg Gem. 96/34

bent prt ded dek dee drk jar ume premch dret dran . 7 e i

b H O3 0 0 Fanid puul R —_— Toa Mia Man Mar Mis M je M H Pi bn

1 —1—] O

LERREE fri fart P O C0

O n

bk peeedk pmk beme ek Pre per pre prak fee red Puered Peer . . .,

0: 1000—200 0: 5000—200|—,—

5000—500\—, 10! 5000—500191,1 7 | 5000—200 10 5000—200190,30G 12 2000—200198,40B 7 5000—200198,409V 8 5009—200|—,— 10 5000—20 98 50G 10 5000—200/9 ) 5 M) 2 t rae

1895/3

TRT A -,

r 36

SS bs pf 1]

a)

om pee pee eh pee reh Sek ererek rere rel

1 bt j brt A O S Mas fd bf bd

D)

o

: 98,50G Stuttgart . . 1895N4 2000—100}98,50G . 1906 X unf. 13/4 l 98,59G j 1902 N35 5 90,50G Thorn 1900 ukv. 1911 4 1000 u.500|—,— do. 196 ufv. 1916 4 5000—200198,09G do. 1895 35 | 5009—200197,75G Lee ch« - - AMUSIOR 4 90,49G Vier 1904.33 5000—1001—,— 3beck 1907 X 4 5000—100/99,60bz Weimar . . . 1888 35 1000—200/98,40G ¿baden . 1900, 01 4 | 1000—200/92,50G do. 1903 ufv. 164 3000—100|—,— do. 1903 ufv. 124 L: —,— do. 1879, 80, 83 354 5000—500/98,25G do. 95, 95, 01, 0335 | 2000—200191,25G Worms. …. . 1901/4 5000—100/99,00G do. 1906 unf. 124 | 5000-—100/9 9,00G A .| 5900—100/92,80b3z 5000—100192,50G 3000—590/91,00G j 2000—200191,00G Pfandbriefe. | 5009—500|—,— | 3000—1504119,00B 5000—500/91,00B 5 E 3 1106 10G .-__197,75bz j 1.7 | 3000—150[102,60G . P1506 i L ] 5094,50G 2000—200—,— i q 7. 14 | 11.7 | 5000—100/38,50B | 5000—500|—,— do. i321! 117 | 5000—100192,30G 2000—200 R do. Do. 3 .1.7 | 5000—100182,00G In En Calenbg. Gred. D. L 34 vers -- S E T Do. . 1, TunDD./05! Verd T Die 1000 | Kure u. Neum. alte 11-7 | 3000150192506 J I E do. do. neue!34| 1.1.7 3000—150192,506 1000 u.500192,30G do. Komm.-Oblig./4 | 1.5.10 è 99 10G 2000—1009198,40B o De 1208 ) 5000—10091,10& E do. Do. 0240 ) 5000—100 s O Landichaft ntral . { D 0000—100 2000—200/90,70bz E R i E at Ll H 000— 10 91 75G 2000—200187,10G f * * 39 | 1.17 |[10000—100\81,60bz 9000—500199,00B S G Ia 17 | 5000—100/101 5000—500/99,00B C U L70001 O O 0 99,00B aut 3 1.7 5000—10081 9900—500191,75G mee “A F127 HO000 D 9 } 0— 50 191,0 )bzG d s g 2000—50/0L 3 2000—500 9 „25 z M k A )— 500 L 2000—500/90,10bj 2000—20990,50B 3090—200198,(X )B 2000—200|—,— 2000—200|—,— 1000—200|—,— 5 )00—200 —,— 2000—200/98,50G 2000—200193,60G 2000—200/98,30G j 90,50G 2000—500|—,— 5000—100199,50B | 5000—200199,50B S 99 50B 5000—100/92,50bzG 2000—500198,40bz | 2000—500199,30G 2000—200191,00B 5000—100]98,75bzG do. Do 5000—100/98,75bzG do do.

Schlesw.-Hlft. H

AIARALK

L A} Ii jd CO brd P

"D bt rek pur jed jun

pr H L)

pri peá

S

11

1000—200191 60

j V Va

M jf= Hf 1 1 H A Per pur prrá jed jurmk m) N] C

fia fi fe baa e

) 5000—200

S

G G

T

O D

J I 0500 (

000— O A

E __ —1— B

2

M15 1A

D

.

Q Cd 0 ieh prak dak H, 1 dent I

Ÿ

| TOTOTO S |

tim f Bm C, f

S en] e a dund 114

3 In dem Konkursverfahren über das Vermögen des Forderungen und zur Beschlußfassung der Gläubiger | PIauen, VozW. [85493] | Berlin, den 20. Januar 1908. tals alte —,— do. do. 1000 Kr.[89,004 Kreis- und Stadtanleihen. alberstadt 188 3

02

z ; über die nicht verwertbaren Vermögensfstücke de i - ; e, pr.o00g!—, Russ. do. p. 100 R./2 L 4 Aa 1990 X" Dro iee R fe E aa: Le: Schluß: Schlußtermin auf Dounerstag, den 13. Februar M Martini odleg Gnot, vas Sg des E ige MULETS N: Ms, Ku Gl N P 00 N S2 AnklamKr.1901ukn 4 L 20 60 R rechnung des Verwalters, zur Erhebung von Ein. | 1908, Vormittags 10 Uhr, vor dem Sroß: | Albin Thof in Se Dae A E L j A Bekanntmachung. Nat ) bz) do. do. 5, u N. 2192568 | rnalv.Wilm. u.Telt./4 | 14.10, 2000—500199,50G weindungen gegen das S(Whlußverzeichnis der bet der Pera Sächfischen Amtegerichie hierselbst, Abt. TIL, | S(lußtermins hierdurch Tatiebalen: R D n E E L Reh, Ane, ine. Schwed. N.10dKr.|—, Sonderb. Kr. 1894 4, 200 1008408 B Verteilung zu berückfihtigend d t G LAE m 1. Febcuar lfd. Js. wird die N Y|— Schweiz.N.100Fr.! Telt.Kr.1900,07unk.15 4. 300—500199,40b3 33x! Schlußtermin a. es C Roe Eiseuach, den 20. Fauuar 1908. Plauen, n Kale, Meictdaots t Station Armadebruan des Direktionsbezirks Breslau N. 100 Fr. 81,30bz Zollco. 100 G v do. 1890, 1901/3] 1.4.10 1000u. ets nover 1895 31 mittags 10 ¿ Ö i L er Serichté]creiber E 2 n den obenbezeiwneten Yartf eindejogen. N 100 Kx. —,— do. E 4 Aachen St.-Anl. 1893/4 | 1.4.10! 5000—500| 7D arburg a. S. . {95 mis bit Ire 0 Er TMNIL U Sus des Großherzoglih Sächsishen Amtsgerichts. 111. | Radeburg. [85461] Näheren Aufschluß erteilen die Güterabfertigungfs- Deutsche Fonds R 1902/4 | 1.4.10} 5000—200/98,75G eidelberg 1907 uf 19) 2 Zimmer 113, bestimmt. E ' | Essen, Ruhr. Beschluß. [85485] Das Konkursverfahren über das Vermögen des stellen. Ote N do. 1902 unkv. 12/2 | T 00050 S p 97 C Oi

Berlin, den 15. Januar 19083. Das Konkursverfahren über das Vermögen - des | Biermeiñters Ernst Leberecht Frauenstein München, den 21. Januar 1908. :. Reichs-Schatz/4 | 1. fällig 1.7.12199,80bzG 1893/34) L 100100/99 75G E IN L do, «„ 1.4,08

F

I000— 2M

cs

b +4

4 m S bent prr fer brm rek per fred Peer brr jreredk rek prak Pren Prreelh * .

—"

s rs pm purd bt j d 3 bd pri pr Pud Prt bert dere Pereá S 2

O I

1

De

M 0 ffe D F i t

do. i J . ° ch 4 ri i 10 ti 1903 35 Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtgerichts | Schreinermeisters Anton Silvers zu Essen in Värwalde wird noch Abhaltung des SHhluß- Tarifamt der K.B.Staatseisenbahuverwaltung. 1 4.08/99,70G Mona L S I N | 1410 5000 SOUIDS Berlin-Mitte. Abteilung 83. wird hiermit nah erfolgter Schlußverteilung auf- E s aufgehoben. [85506] Bekauntmachung. Tb 11008 R E do. 1887, 1889, 1893/35; versch.| 5000—500 1 1

pk pmk m] brt

E ui jd bunt pre rek preed pre pack Pre Puck jeh Peck OoD

wr wr Or

: ü Effen, den 15. Januar 1908. Königlih Sächs. Amtsgericht. Luxemb s : E o 1.4.09138,70bz, Apolda rb: 190i uf. 10/4 16.12| 2000—200/98,50G d. H. ko.u.02 31 D O D r ae S O Königliches Amtsgericht Schmölln, S.-A. KRonkurêverfahren. [85447] Banerischee - Plälzisch-Bayerischer besfisch, Eo: B A 110.08 Do Dob Augsburg i E 4 |LL er rfte 99'60G “da E 1902 31 Vuchhäudlers Gustav Reinhold Schwarz ift | VS dem f (0643) | E e AmtozericNioners Bayerischer ; Nafsauisch-Oberhessish-Vayeri- ReihbAnleihe 34] versh.| 5000 S L do: 1889, 1897, 05 34 versch.| 5000—200/92,25G Kaiserl. 1901 unf. 124 zur Äbnahme der S&lußre{nung des Veiwalters, In dem Konkursverfahren über das Vermözen des Gu E Si L Amtêgerichtsdieuers | scher ; Frankfurt a. M. - 2c. - Vayerischer ; es versch./10000—209 S Baden-Baden 98,05X 35/| versch} 2000—209 91,00B do. E konv.'33 zur Grhebung von Einwendungen gegen das Shluß- Schueidermeifters Theodor Hedke in Kreuz ift Bb it D S n Schmöllu is na erfolgter | Oftdeutsch-Bayerischer ; Bayerisch - Württem- A ae e E 5000150193 70b}B Bamberg 1900 uk. 11/4 | 1.6.1: 2000—100/98,90B Karläruße LEL E e L, Lens E bei E s zu rae S atDe der TALLARs des Bernaliers der Schmölln, Tes g eund Uo worden. Mit E S a O 13] veri.110000—100|82,60bzB i 1880/4 L 5000200 98'50B di: "1886, 18893. enden Forderungen sowie zur Anhörung der Gläu- ußtermin auf den 15. Februar 1908, Vor- } - ôsin, den 20. 08. tit Gültigkeit vom 1. Februar gelangt 82,70à,60G (14e N 1.7 | 5000—200/38,50B do, : O00, O biger über die Grstattung der Auslagen und die Ge- | mittags 10 Uhr, vor dem Königlilen Amts- Der Serichts\hreiber des Herzoglihen Amtsgerichts. | nachstehender Ausnahmetarif neu zur Einführung. en 1901 o 06 4 | 1,1.7 | 3000—299 99,106 do. 1901 N14 3 2000500 38/206 g e unito. 1414 währung einer Vergütung an die Mitglieder des geriht bierselbst, Zimmer Nr. 7, bestimmt. J Abt. 2. Ausnahmetarif für Eis. . _fonv.34| versch, 3000—100133,00G do 76, 82, 87,91,96/31| v 5000—500191 50G do. 1907 N unfv. 17/4 Gläubigerausschufses der Schlußtermin auf den | Filehne, den 20. Januar 1908. Schönlanke. RKoutureverfahren. [85471] | Anwendungsbedingungen : Frahtzablung für . v, 92, 94, 190034) 1.5.11/ 8000—200/93,00G do. 1901 X, 1904, 05 35

12S. Februar 1908, Vormittags 10 Uhr, Königlicwves AmtsgeriSt. Das Konkuréverfahren über das Vermögen des | windestens 10 & für den Frachtbrief und Wagen. . 192 ufb. 10/35 1.4.10 3000—200|—,— Berliner . . 1876, 78/33

2L

O H I D I I T C 0.9 , S) pad pem bd bun CŸ, bf 1 dek

mrs B 0NAAAAA

Lei o 1] 7

04S Toni Fand Jad Tanck Jad L C

5000—500]90,109G do 1889, 1898/33 L e

é 5009—100196,00G do. 1901, 1902, 1904 33 vor dem Königlichen Amtsgerichte hierselbst, Neue | Frankfurt Mi Schaukwirts und Materialwarenhäudlers Frachtberechuung : Die Fraht wird nach den E S uth. S t. ‘98 | 5000—200|— do. 1882/98 33 5000—100/93,20B_ Königsberg. . . 18994 Friebristraße 13/14, 111. Stock, Zimmer 113, bestimmt. ’Konkursverfahren. [86605 Josef Mufialowicz aus Schöulauke D nach | Entfernungen der einzelnen Gütertarife und den . 101 utfb. 198 +4 E oa E do» 1908 138 5000-100 92,00bzG do. E unEs, Ie Berlin, den 15. Januar 1908. Im Konkurs über das Vermögen des Kaufmanns erfolgter Abhaltung tes Schlußtermins hierdurch | Frabtsägen des Ausnahmetarifs 5 (Wegebaustoffe) em. 14 | 15.11) 5000—200]100,25G do, Hdlskamm. Obl n O 2000 98'00G do 1891, 92, 95, 01/34 Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtazerihts | Pau! Spariug hier wird das Verfahren mangels aufgehoben. der Allgemeinen Kilometer-Tariftabelle berechnet. e, 1907 unk. 15/4 | 1.5 101,00B do. Sun i p A 5000—200[89 50G Konfians «L902 31 Berlin-Mitte. Abteilung 83. einer den Kosten entsprehenden Masse eingestellt. Schönlanke, den 14. Januar 1908, , Seltungsbereic : Von und nach allen Sta- L s S OR h. 10000—Z 92,60G Bielefeld 1898, 1900 4 200—500]98,40B Krotosc. 1900 Tukv.10 4

Berlin. Konkursverfahren. [85473] | (33 N 6/07.) Königliches Amtsgericht. Honen. i t. Eisenbahn-Obl.1 | FeLo| 1000 O do. F, G 1902/03 4 2000—500[98,50G Landsberg a. W.90, 96 33 Das Konkursverfahren über das Vermögen der | Frankfurt a. M., 20. Januar 1908. Schönlanke. Konfureverfahren. [85472] | Nünchen, den 21. Januar 1208 e edit-Renten B 11:7 | 5000— 2004 Bingen a. Rh. 05 I, IT 33 2000—20 Langensalza . - 17/3 Nähmaschinenhändlerin Karoline Müller in Königliches Amtsgericht. Abt. 33 (Bockenbeim). Das Konkuréverfahren über das Vermögen der Tarifamt derK.B.Staatse'senbahuverwaltuug. o VII3 | 1410| 5000—200|—,— Bochum Ls H O 1 L TES z S 190213; Berlin, Königgräterstraße 83, Firma C. F. | Mambuarg. Konkursverfahren. [85448] | Putmacherin Emilie Krege aus Schözlauke [85198] Bekauntmacyuazg. : ene: Anl. 1887-99 33 vers. 5000—500/91,00B Bun ela )5000--500191/00G Sichtenberg Gem.1900 4 Müller, ist infolge Schlußverteilung nah Abhaltung | Das Konkursverfahren üver das Vermögen des wird nach erfolgter Abhaltung des Schlufitermins Deutsch-Franzöfischer Verband. c. do. 1905unf.15/35| 1.4.10} 5000—590/91,00B 04 18963. 5900—500|82,00bzG Liegniß 1892/34 des Schlußtermins aufgehoben worden. Cafetiers Karl Auton Maier, in Firma Karl hierdurch aufgehoben. (Verkehr mit und über Elsaß-Lothringen.) : D | 1.4.10| 5000—500]80,20G Borh.-Rummelsb. 99/33 1000—200|—,— Ludwigshafen06 uf.11/4 Berlin, den 15. Januar 1908, A. Maier (Betrieb des Café Schwegler) Schönlanke, den 14. Januar 1908. Am 1. Februar 1908 tritt zum Teil T1 B (fran- nburger St.-Rnt. 35| 1,2. 2000—s00 93,50G Brandenb. a. H. 1901/4 5000—100198,90B do, 1590,94,1900, 02 35 Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts | wird mangels einer den Kosten des Verfahrens ent- Königlicbes Amtsgericht. zôsisde Schnittsäge) der Nachtrag 111 in Kraft. E Mer E 00200199 40B do. 1901 33 5000—100/91,00G Lübe... . « ; 1895/3 Berlin-Mitte. Abt. 84. sprechenden Masse hierdur eingesteilt. Strassburg, I [85452] Derselbe kann von unserer Drucksachenverwaltung « 1887-1904 31 5000-00 Breêlau 1880, 1891/35 6000-0 err 4 Magdeb.1E A, c

Berlin. Konkursverfahren. [85474] | Samburg, den 22. Januar 1908. Das Konkursverfahren über das Vermögen des unentgeltTi bezogen werden. de, 1886-19023 | versch. 2000 200182 00bzG Braunen 1895, 1899 3: 5000100 es do. 1902 unkv. 17 N'4 Sn dem Konkursverfahren über das Vermögen des Das Amtsgericht Hamburg. Bauunternehmers Emil Klein hier roird nah Strafburg, den 18. Januar 1908, fen 1899 unf. 0914 | | 5900—200|—,— Bun 1900 Ie 10 N44 2300—100{98/50G do. 75,80,86,91,02x 33 Kslonialwarenhändlers Deiurich Fuchs in Abteilung für Konkurssachen. Abhaltung des Schlußtermins aufgehoben Die geschäfteführende Verwaltung, de. 1906 unk. 134 | 5900—200/99,60bzB Casel 1901/4 S E— Mainz 1900 unf. 19104 | Berlin, Kottbaserstraße 17, is zur Abnahme | amburg. Konku: sverfahrea [85449] Straßburg, den 20. Januar 1908. Kaiserliche Geueraldirektion E I IREREN 4. E 0 s do. 1868, 72,78, 8731| versch. 3000—200|—,— do. 1907 Lit. Ruf. 16/4 der Schlußre{nung des Verwalt-rs, zur Er-| Das Konkursverfahren über das Vermögen des Kaiserlihes Amtsgericht. der Eisenbahnen in Elsaß-Lothriugeu. Ea I | | E do. 1901/33| 1.4.10| 5000—0A do. 1888, 91tv S ras 1 hebung von Einwendungen gegen das Schluß- | Händlers mit Hausftandsartikeln Oskar | Stuttzart. 85453] | R Bekanntmachung. do. do, 1899/34 5000 —500|—— Charlottenb. 1889/99/4 | veri 2000—100/99/90B Ma E T4 | 14 verzeihnis der bei der Verteilung zu berücksihtigen- | Heiurih Alfred Heinemaun wird mangels einer K. Amtsgericht Stuttgart Stad pit Reichseisenbahnen. Binunengütertarif. do. do, 1895/3 | 1.4.10| 5000—200]-—,— e 1907 alt. 174 1410 4000500199 50bz do, 1907 unk. 12/4 | L i den Forderungen der Schlußtermin auf den 183. Fe- | den Kosten des Verfahrens entsprehenden Masse Das Konkurgveef h ibe n ta t. Im Ausnahmetarif 7 (Hochofentarif) werden fol- tedl, Eb -Schuldv.|33| 1.1.7 | 3000—600|—,— Os 1885 T 1889 31! versch.| 2000—100 95 756 do. 88, 97, 98/33 ! 2000—100/90,75@ Konie t dée Ämitteibie Ura ri NIE, Fri S hierdur eingestellt. Robert Schweiger "Reustauns Alleintahabers De Fradbtläye m le sorbger Gültigkeit eingeführt: do. 1890/94,01 08/3L| LA. 2000100192 4063 do. 05, 99, 1902, 05/32 veric.| 5000—100/91,20bz do 194, {905,34 veri. 5000100 90,25G

ntglihen Amtsgerichte hierselbit, Iteue Fricdri- Hamburg, den 22. Januar 1908. der Firma R. «& E. Schweiger hi Cal A S alzióres = | 0,22, für 100k (denb E R EE l EO0O 100 Coblenz 85fv.97, 1900/32! vericy.| 5000—200|—,— Marburg . . 1903 N'|3z| 1.4.10} 5000— straße 13/14, ITIT. Stock, Zimmer 111, bestimmt. Das Amts8geriht Hamburg straße 62, wurde nah rechtsk ¿fter Bestätigung des e Rombah =) E N fal Sl-A: N L O 0A Coburg . . . 1902 N/33| 1.1.7 | 3000—100/90,00G Merseburg1901ukv.10/4 | 1.4.10 1000—W ] . , wu räftiger Bestätigung des S o do. 169013] 1,7, | 2000—1000—,— ITS 904 | 5000—500|98,80G Minden 1895, 1902/35 ch. 1000—300192,00G

gee E U Us Abteilung für Konkurssachen. Zwangsvergleihs durch Gerich!sbeschluß von heute Satt o E S E ¿GothaSt.-A.1900 4 | 1.4.10 1000—200|—,— GOR ; la BONG 5000500 98 80bzG Mülhausen i. E. 1906/4 | 1.4.10| 4000—ö00|—,—

7 \ i e niglichen Amtsgerichts LeipIiig. [85465] aufgehoben. d serlich Geueraldireftion Ode Ct.-Rente!3 | .| 5000—100182,90bzG do. 94, 96,98, 01, 03/31 | 5000—500]92 00G do. 1907 unk. 16/4 ‘410 A

Berlin-Mitte. Abteil Abteilung 83. Das Konkursverfahren über das Vermögen des | Den 20. Januar 1908. Gerichts\{hreiber Kraut. er Eisenbahuen in Elsaß-Lothringen. i, 4 „ult. Zan.| | C Göpenick 1901 unfv. 10/4 | )| 2000—200/98,50G Mülheim, Rh. 1899/4 | 1.4.10| 1000 u.500|—,—

Berlin. Konfaursverfahren. [85477] | Kaufmanns Wilhelm Reinhold Mes in Leipzig-“| Stutteart. R E 85 [85500] A Sa O, La A Cöthen i.A. 1880/190335 500—800—,— do. 1904, N ukv. 114 | 17-10! 1000 u.500]90'50G i “e ¿ In dem Konkursverfahren über das Vermögen | ESutrih\sch, Pepschauerstr. 21, Inbabers der Eisen- K. Amtsgericht Stuttgart Biebi. E Württembergish-Südtweftdeutscher Eisenbahu- Is verd 2000-2001 —,— Cottbus 1900 ukv. 1014 | | Ee biSts gie Nube 1889, 97 35) 1.4.10 E R 51 30G E A % es Kaufmauns Ferdinand Mührer in Berlin, | und Stahlworen-Eugroshandlung vnter der | Da3 Konkursverfahren über das Verm3g?n d-6 verband. 2. Heft. Elsaß-Lothringisch-Luxem- Rentenbriefe. do. Ey | 5000—S0UI9Z,20 Cut, U e 4 | 1.4.10! 5000 In Weftpreuß. ritter].

f 4 | 4|

3

= A HaA Bex bed duk ith Deut: bend pan dund fet Duck: juvi C 1

0 L 2000-0 . * d n I u Ny ERAN R ECES

_ _—

F O Mets R

-

“pa V f ft bent Wi É bt S È T Qo

m——1—1— C

E N M: _——

-

(9)

ry ri Cn 95 5

(9)

r rer r r r r, rj S ry! 5B r Son O E E E E E C05 O P P

» N 2

.

beni bed pk e] brd 1 1 G

B bt bt bd A bt b A mm Z bt pet bere Pr erc ret ded ded pk —— Go G

ry rf rf » n

y Hrn T

Ls 24 40 . e t i R e

J P K a O)

R

3 09% r 4 OoW I K) 200198,30bzG 5000—200 9%) 0b; 5000—200[81 25G 5000—100198, 70bzB Os :

Pi

s 3

_—] p i s pad jet S; 40D E .

1, o 21, d » 1 t 11]

pi jt bi jd Co He G G de

E jt jr

e

S

008° TuUuuUoacrr

3 H O3 I Hm I I Hm L r wr

5000— 100491 B 5000—10018 : G 5000—100491,20bz 5000—10081,60G 5000—100198, 70bzB 5000—100491,20bz A 5000—10081,60G ; 7 | 5000—200/93,50G 5000—200492,25bz 5000—200|824,00G 5000—200491,40bzG 5000—20084, 00G

j 0 10G

[181 00G

Lac

_ j m j 3, È G3 3 H G3 I I

e

10

b I [77

Molkenmarkt 4, Wohnung Pasteurstraße 3, is zur | Firma Reinhold Mey in Leip ; 4/1 )00—30 198,80G do. 4.10/ 5000—500 München . . . 18924 | 1.4.10/ 5000200108 20S do. ( | ( 1 zig, Palkhofftr. 7, | Otto Deichsel, Vautechuikers, früher hier, je turgisch-Württembergischer Güterverkehr. do, E A va ; | 5000—2001/98,40 do. 1900/01 uf.10/11/4 | veri. 5000—200/98,20bz do Abn der Stlußrechnung des Verwalters und | wird hierdurch aufgehoben, nachdem der im Ver- j in Pforzheim, wurde nah lata ber Shluk, Mit sofortigèr Wirkung werden die Frachtsäße d, en-Nassau . . 0 Ol 3000 30 98,80G Grete B1/06utv.11/12 rich! 5000—200 9840B do. 1906 unf. 12/4 | 1.4.10/ 5000—200/38,25@ do. Lerzeinis, be El "Verteilung dr plan | PoraGeralcib dureh rectokeäftigen Beschluß vom rechnung des Verwalters und nah Vollzug der | Aunahmetarifs 17a für Robpetroleum auf die do do, (34! verich.| 3000—30 |—— °. 1907 N unfv. 17/4 | 1410. do. 1907 unf. 13/4 | 14.10| 5000—200/98,50G do. F O T N der Verteilung zu berücksichtigenden | Zwangövergleih durch rechtskräftigen Beschluß vom | Schlußverteilung durch Gerichtsbeshluß von heute Sätzz des Spezialtarifs 111 ermäßigt. Der Frachk- urundNm, (Brdb.)/4 | 1,4.10| 3000—30 198,80G do 1876, 82, 8823: veri. 5000—200/93,50G do. 86, 87, 88, 90, 94/3z/ verih.| 2009—100/91,80G E enlan orderungen sowie zur Anhörung der Gläubiger über { 5. Dez-mber 1907 bestätigt worden ist. i aufgehoben. saß für Walburga, Alsaß, wird mit Wirkung vom 0, do. 3E! versh.| 3000—30 |91,75G do. 1901, 1903\8:| 1.1.7 | 5000—200/90,40B do. 1897, 99, 03, 04/33} versch. 5000—Z0001 Le 0e do. die Erstattung der Auslagen und die Gewährung einer | Leipzig, den 20. Januar 1908. Den 20. Januar 1908. Gericht 15. März ds. Js. ohne Ersay aufgehoben. ur 4 | L117 | 3000—30 |—,— Danzig 1904 ukv. 17 X'4 5000—200/98,90B M.-Gladb. 99, 1900 N/4 | 1.1.7 | 5000—2098, (98 Me Stati Vergütung an die Mitglieder des Gläubigeraus {usses Königliches Amtsgericht. Abt. II A! 1908. Gerichtsschreiber Kraut. | S;uttgart, den 21 (En SRA 0 4 | 1710| 300030 L % 1904 Ni3z| 1.4.10 5000—200/90,10b do: 1909/4 | 1.1.7 | 2000—200/98,75G Heff, Ld.- Hypotheken der Slußtermin auf den 11 F b 1908 g Amtsgericht. A! Taugermünde. {85466} ‘utigart, den . Januar 8, do, ; 31! ve ich.! 3000—30 91 75B Darmstadt 1907 uf. 144 4 20 do. 1880, 1888 35! 1.1, 2000— 200/91,25G Pfandbr. XIT-- Vormittags 114 U . D ruar 1908, | Leobschütz. Konfurêverfahren. (85741]| Im Konkursverfahren über das Vermögen des Generaldirektion Polenshe 4 14 10! 3000—30 [98.80G do 1897|33| 1.1.7 | 2000—2 do, 1899, 1903XN!3z| 1.1.7 } 2000—200/90,75G do. do. Amts eits Br E vor dem Königlichen Sn dem Konkursverfahren über das Vermögen der ! Kaufzuauns Robert Wedeke in Taugermünd der K. Württ. Staatseisenbahuen, "134 vers.| 3000—30 [91,75G Ws: 1902, 0532| versch.| 2000—200/91,50G Münden (Hann.) 1901/4 | D D. R 111. Gtod ‘Murr 10610 E 13/14, | Kausfrau Agathe Krüger in Leobshüt, in | wird infolge eines vom Gemeinsulbüer gemarhten als geshäftsführeude Verwaltung. (4 | 1.4.10) 3000—30 |98,80b Dessau 1896 i Münster . . . 1897/34 do.Kom.-O unk. 19 O : p Ee Firma Agathe Krüger’s Schlefische Smyrna- { Vorschlags zu einem Zwangsvergleich Vergleichstermin j 34 vers. 3000—30 (91,75 Dtsch .-Evlau 07 uk. 15 :

1 1 1 1 1 1 v

î

ur

e

r ry ry ry nnnn

7 }

i

10 0 I

E -

HHHH-

| | | |

48

M

Co m O | wer J

bt per jr erl ere per |

wer

unk. 13 199,70G unk. 14 199,90G 91,90G

448

E e a

i efi. 1902/33 1.4.10 1000—200 do. do. 17 | unf. 14 199,90G ce “Gerichtgjehreiber „ves Kön f üen Westfäl. 4 | 1.4.10) 3000—30 D.-Wilmersd.G 99 4 Naumburg 97 1900 3z| LL7 | 2000—1C do. do. L . 191,80G Der Gerichtsscreibe &önta] eppich Kuüpferei- und Stickerei- Manufactur } auf den 12. Februar 1908, Vormittags Sestfäl. 4 | 1.4.10 s «Wilmersd.Gem 9, y Naumburg, 1500s, 21 1.1 | : aa v

E S E S in Leobschüß, ist zur Abnahme der Sch{lußrechnung | LL4 Uhr, anberaumt. Der Vergle(chtvorsclag und Verantworilicher Redakteur: Sah « 108) verih.) B 125/10 Dortmund ukv. (3/3 : Mem uf 10/124 | 5000—200/98/308 Säbsische Pfandbriefe.

FEorlin. Rontureverfahren. [85479] de n des Sülalveczeionis ber bei dét Betteilang | G: ieschrelberei GliubigerautGusse find auf der | Direktor Dr. Tyrol in Charlottenburg. | 14 | 1.4.10| 3000—30 |99,00G Dresden 1900 uk. 1910/4 E Tia | 1 E308 Sni Po. bie L) 31 | A DE0R

F \ . z g | Ger es Konkursger 4 L E A O dees 34 .| 3000— 90G : 3: 5 j . 1917/4 | 13. s i O is XXV .! 34 | verschieden 193,00G

Bie a über das Vermögen des | zu berüdcksihtigenden Forderungen und zur Beschluß- | der Beteiligten niedergelegt. gerihts zur Einsicht Verlag der Expedition (Heidrich) in Berlin. Holstein. 4410 3000 30 2880G u, 34) 1.4.10 5 do. 91, 93 tv, 06-98, : Kreditbriefe bis T4 4: | E L e Dan erien cht an Mus zu Verlin, | fafsung der Gläubiger über die nicht verwertbaren| Taugermünde, den 17. Januar 1908. Druck der Norddeutshen Buchdruckerei und Verlags: do, 134] versch.| 3000—30 191,60bz i“ | é 9 1905, 06134! vers. o. «l chiede i

' ¡ur Abnahme der Schluß- !' Vermögensftücke der Schlußtermin auf den 28, Fe- i Königliches Amtsgericht. Anstalt Berlin 8, delte Ì e 4 2000—

\

3

1

0