1908 / 23 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Ueb t [86803] ees

zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlich Preußishen Staatsanzeiger. M 23. Berlin, Montag, den 27. Januar 1908.

Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachungen aus den Handels-, Güterrehts-, Vereins-, Genossenschafts-, Zeichen-, Muster- und Börsenregistern, der Urheberrechtseintragsrolle, üb Í zien, Patente, Gebrauchsmuster, Konkurse sowie die Tarif- und Fa L Ea der Gifenbahnen enthalten find, erscheint auch in einem besonderen Blatt unter dem Titel ht8eintrag8rolle, über Waren

Zentral-Handelsregister sür das Deutsche Reich. (. 234,

Das Zentral-Handelsregister für das Deutsche Rei kann dur alle Postanstalten, in Dertiuun Das Zentral-Handelsregister für das Deutshe Reih erscheint in der Regel täglih. Der lbstabholer auch dur die Königliche Expedition des Deutschen Reichsanzeigers und Königlich Preußischen | Bezugspreis beträgt T « 80 ür das Vierteljahr. Einzelne N M0 Ad Staatsanzeigers, SW. Wilhelmstraße 32, bezogen werden. glich Preußis Inter o rits f Ln O s N gelale ; inzelne Nummern kosten 20

Vom „Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reich“ werden heute die Nru. 23A4., 23 B., 23C. und 23D. ausgegeben.

Buffalo, V. St. A.; Vertr.: E. W. Hopkins u. K. } 25b. K. 34 953, Maschine zum Flehten von | 49a. K. 34344. Vorriht Abstell Patente Osius, Pat.-Anwälte, Berlin 8W. 11. 23. 2. 07. | Körben. Ernst Carl Krüger, Meuselwiß, S.-A. | der Vorshubbewegung „eitens pee O + 13e. M. 31304. Vorrichtung zum Ausblasen | 13. 6. 07. maschinen. Philipp Kelle, Bielefeld, Oberntor- (Die Ziffern links bezeichnen die Klasse.) des Wassers aus Dampfkesseln o. dgl. mittels eines | 25b. M. 32564. Verfahren zur Herstellung | wall 10. 2. 4. 07, f 1) Anmeldungen. Für die angegebenen Gegenstände haben die

Barther Aktien-Möbelfabrik.

88425] $08, Nachmittags 5 Uhr, \ Zu der am Sonnabeud, deu 22 B ie e E werden die

hierselbst stattfi-denden zehuten ordentlichen Sten G ngctaden.

¿ ter Hinweisung auf $ 19 unserer S A Tagedorunei » Entlastung des Vorstands und des

1) Vorlegung des Geschäftsterihts und der Bilanz sowi

Aufsichtsrats. über die Verwendung des Sewinns.

A0 3) e g gin Aufsichtsratmitglietern.

4) Wahl von Rechnungörevisore. Barth, den 24. Januar 1908. S mtiddatint S@löôr, Vocsigender.

Mayser’s Hulmanufaktur Aktiengesellschaft Ulm a. D.

mntimachung betr. der in der

die unt-rm 20. Novbr. 1907 erfolgte Bekannima Hn

XXI orden Generalversammlung v. 28. Oktbr, 190 leshlossenen Zusammen es ialieferung T o f pee A P e Ci Zitnt . eben dur V

Attien D E vit E Februar E abläuft, laut Beshluß des Aufsichtsrats aber bis zum

29. "Februar 1908 unwiderruflich verlängert rourde.

5 908. Ula a. D., 22. Januar avset's Hutmauufa?tur A. G.

in unserm Kontor Aktionäre unserer

7) Erwerbs- und Wirtschafls- genossenschaften. E

ac R am 23. Januar 1908.

Kursfähiges deutsches Geld . - 20 556 027

8) Niederlassung x. von | Va ava E Rechtsanwälten.

[86108]

Noten Tocuatt deutscher Banken . . ._- L R Kassenbeständz C ie Liste der beim Landgericht I in Berlin zu- gcisienen Rectóanwälte ist dec Rechtsanwalt Walter

E

Sonstige Mee ahe * 92 206 349. 5 855 023. n in Berkin, Potsdamerstr. 19, eingetragen worden.

Lombardbestände - Effektenbestände . - U 46 3 000 99 , ven 21. Januar 1908. - Der Präsident des Landgerichts L.

Debitoren und fonftia? ftiva 7 142 224 Liste der beim Landgericht I in Berlin zu-

[86107] In die gelaffenen

Pasfiva. " 42 375 600. -— Rechtsanwälte ift der Rechtsanwalt Felix Rosenthal in Berlin,

Eingezahites Aktienkapitai Reservefonds - 22 5092 476, - Lands8bergerstr. 65, eingetragen worden. e

ten im nmn!auf S Dai n fällige Teerbindli®- , den 21. Januar / D Präsident des Landgerihts I.

keiten. . - beim Gr. Amtsgericht

An Kündigungsfrist gebundene Rechtsanwälte wurde

E R : # aal gus S S Q hd * » id O Sonstige Passwa. ; 3222299 Von im Fnlande zahtbaren, noŸ nicht äln Wechseln sind weiter begeben worden

h. 9770 06 Die Direktion.

Deutsche Hypothekenbau! (Sette E pbreißigfien ordent- vas h Bere: Minde unserer Gesellswaft werden hierdurdh ur Fe mittags 11 Uhr, en [41144 l

yon Körben aus Flechtwerk. Otto Marcus, Cöln- Braunsfeld, Naschdorfstr. 26. 26. 6. 07.

26a. C. 14590, Verfahren zur Herstellung von Wassergas oder Mischgas, bei welhem Kohle

52a. K, 32378, Zier- und Verbindungsnaht für Wirkwaren und Gewebe. Carl Friedrich Kulcke, Dresden, Wintergartenstr. 83. 30. 6. 06.

52a. U. 3101. Mit Wachsfaden arbeitende

im Kessel angeordneten Sammelrohres, in Ver- bindung mit einem Steigrohr. John William Macdonald u. James Blake, Silvertown, Essex, Engl. ; Vertr.: Dr. A. Levy u. Dr. F. Heinemann,

06 n 12. In die Liste der

¡lung auf Sonnabevd, den 22. adet: Em in unserem Bankgebäude, ergiben

Torotteensiraß: Ne. 54, 1 Treppe, E Tage o es Auisihtsrats r H&ftzberiét des Vorstands und des Aua j E 5 va Jehresabshlusses und Beschlußfssung über die Gewinnverteilung L L A 6 S de: Entlastung für den Varsid und den Auffichtsrat 5) Wahl von Mitglicdern des Jufsihiärats. 6) Waxtk von Me Stimmberechtigt find nur diejznigen Aktionäre, i ihre Aktien oder den darüber lautenden Hinterlegungeschein dem Vorstaud einreichen.

2 . 1908. L 2 P euide Hypoth: keubank (Actien-Gesellschaft). Boeszoerme:1y- Dr. Hizte.

: E s c ütefteas am 20. Febcuar 190 ReE erau oder eines deutschen Notars bei

unserer @eselsLaft zur

{86465} i: L S M GnA Wir beehren uns hiermit, vie L or 1908, Nachmittags

f Fc bruar versammlung «auf Freitag, dea 21. F r hierselbst gani ergebenst einzuladen. berihts pro

Zorle atgegennahme des Geschäst ; 9 Vorlegung bel iranz jowie v Gewinnver: et:ung und Ecteilung der Eailastung. 9) Aufsihtsratswabl ($8 16 und 33 des g ur Teilnahme an der Genecralvecsammtiung ja ua F berechtigt, welche spätestens bis zum Ablauf des L. Tage oischeine e tage ihre Aktien oder an Stelle der leßteren die ehl Ugo Ne Hinterlegung bei einer sonst geseßlih zugelassenen Hintertegung bei uaserer Kasse in Oppeln E oder bei de: Vreslauetr WVechsler-Bau e ean oder bei der Nationalbank für Deutschlau in pit A unter Beifügung eines nach Nummern geordneten, 11 duplo ani fettigke Verzeihuhsen S Ein Exemplar des Vericichnifses wird dem Ginreiher q it vg E R fan betreffenden Aktionärs lautenden Bescheinigung, welche die Z1hl der qu e n G ge Stimmen ‘aufweist und zur Stimmabgabe in der Generalversammlung legitimiert,

Oppeln, den 29. SFanuar 1908. L ey Matin der Oppelner Portlaud- Cement - Fabriken vorm. F. W. Srundmaun.

Fedor Pringsbeim, Borsittender.

G 8 31 des Uz dem auberaumteis Versammlungs

{86126} M

Debet Dezember i907.

M d 6 812/96

9 251/30 202 829|—| 413 617/95! 427 600|—

470 764/35

Aktienkapitalkonto ‘Reservefondskonto Afzeptkorto Hypothekenkonio

si palforto Frebitorentonto Hewinn

Kassakonto Effektenkonto Pppot d e tont eundstückekonto: diverse Grundstücke E R cilónen nterlegie Kau A na 4 und Pferdekonto 6 570 764,39 Abschreibung 100 000,— Bureauutensilienkonto . obe. U Abschreibung 1 750,

Siegern i enfonto: V Bou befindliche Strecken und sonstige d ürdlog

Außenstände 1 9 9 779 862/59 rlufifouto ver 31.

a 7

37 32 62 47

302 375 427 600 286 651, 197 310

t 37 313|—

Debet.

#

94 559 33 248

499 10 233

Saldovortrag Haukonts : Gewinn on Bauten, Grund- stücken 2c. Ziegeleikonto: Gewinn

Unkostenkonto : Saläre, Unkosten, De ents i

tenlonio E D ae

Steuern- und Abgabenkonto . - -

Abschreibung auf Ütens. u. O,

Wohlfahrtseinr. 2c.

101 750/75

35. ordentlichen General- 34 Uhr, in unser Verwaltungs8-

Gegenstände der Verbaublung find ‘907, Genehmigung der Jahres-

Statuis nur folche Aktionäre

die Besceinigungen über die : :

erzeinisses hinterlegt haben. Verzeichnisses Ÿ eas a

558 9276

2 779 862

Neustadt/Schwzw. zugelassenen en: Kopp, Manfred, in Neustadt,

wald. dt, den 20. Januar 1908. cin Gr. Amtsgericht. Eckhard.

Schwarz-

[86424! Wocheuüberficht Reichsbank

vom 23. Januar 4968. ver Bestand 1) Metallbestand (der Bettand a / kursfähigem deutschen Gelde oder an Sold in Barren oder auß- ländishen Münzen, das Kilogramm ein zu 2784 #4 bercchnet) . . - Reichskassenscheinen Noten anderer Banken Wechseln . » + - 2ombardforderunger - Gffeften . . sonstigen Aktiven . Passiva. 8) Das Grundkapital n | 9) Der Reservefonds 10} Ke Betrag der 0 en 9 +1 11) Die sonstigen tägli fälligen Verbindlichkeiten . . . ch + - - 12) Die sonstigen Passiva Berlin, den 25. Januar 1908. Reichsbankdirektorium. Havenstein. Korn. Laron.

[86805] WochenüberstGt N e

Bayerischen Notenbank

vou: 23. Jauuar 1908.

Atftiva. ab «es 200 Betand s Reichskassenscheinen ;

A

906 578 9A -| 2 Bestand an

6

umslaufenden

von Lum.

i

z Noten anderer Dan p Wechseln Es „_ Lombardfordexungeii Ga. sonstigen Aktivea . NVasfiva. Das Grundkapital Der Reservefonds . - - - Dex Betrag der umlaufenden oten Die sonstigen tägli {Ligen er bindlichkeiten . G Die an eine Kündtgungsöfcist gebundenen Nerbindlichkeiten « « +*- Die sonstigen Passiva ;

Lt

99

n WetGseln. - - i “aiv den 25. Januar 1908 Bayzgzrischc Noteubauk. Die Dixektion.

[86806] Stand

00 000,— Abschreibung auf Bureau- utens„Konto . . - -

197 310 74 437 558127 Bromberg, den 31. Dezember 1907.

Julius Berger Tiefbau-Aktiengesellschaft. (86400] olispinnerci s E wtchen biècdurch bekannt, daß der UusffichtS- | Baumw sp

„fellshaft aus Herrn Wirklichen Ge- rat unsrer S Lat Eisenbahndirektionépräfi- dent a. D. Eduard Simfon-Charlottenburg, Hertn Geheimen Orerfinanzrat a. D. Hugo Patunge Dt.-Wilmersdorf, Herrn Geheimen Kommerzienra Louis Aronsohn- Bromberg, Herrn Oberbürgermeister a. D. Alfred Kreidel-Berlin, Herrn Bankier Partin Friedländer. S t oda

romberg, den 24. Zan ¡ O f Der Vorstaud der

Julius Berger Tiefbau-Aktiengesellschaft.

85784) Oeffentliche Seiden-Trocnungs-Anstalt.

Die Direktion besteht für das Kalenderjabr 1908 aus den Herren Gduard von Beckerath als Lor- sigendem, Kommerzienrat Albert Oetker als stell- vpectretend-m Vorsitzenden, Ernft Heydweiller und Dr. Königs als Mitglicdern und den Herren Kommerzieris rat Gustav Seibler, Arthur Leysner und MWiibeim von Elten alé Stellvertretern, was nah $ 11 unseres

Di: Herren Aklionäre werden hiermit zur jährige! ordentlichen Generalversawmlung geladen, welbe am Donnerstag, den 27. bruar £908, Barmittags 10 Uhr, lofale abgehalten werden wird.

Gegenfstäude der Verhaudlunug find: 1) Men E tung der _ Gesellshafteorgane das abgelaufeze Geschäftsjahr. 2 ) Acielbe und Entlastung der S 3) Beschlußfassung über die

8. e icivahlen in den Aufsihtsrat.

alle Akiionäre berechtigt, als am britten Tage

8burg, den 24. Januar 1908, La euptdn: Der Auffichtsrat

| 437 558/27

am Stadtbach in Augsburg.

7 im Fabrik-

ilanz, Beschlußfassung über Vorlage der Jahret bilanz a ry tr R

Verwendung des Rein-

4)

i der Generalversammlung sind Zur Teilnahme an der Gener e t später vor derselben angemelzet

und über ihren Aktienbesiy genügend ausgewiesen

haben. ¿ u: wei r Teilnahme an der General- Film, n im Fabritkontor ausgefertigt.

der Württembergishzen

am 23. Januar

77 297 G 42 051 91

1 069 907 0 68 824 O'* 58 299 000 116 127 098

189 000 006

gi ; Schmiedicke. von Glasenapp S

7 500 C 3 474 000 59 429 090.

4 947 090

Notenbank 1908.

[86804]

. 1434 007 I

573 654 (K 86 608 09€

4,

h.

28 666 092 E 126 0996 en . 9 901 000 44 352 099 2 330 908

49 303 1 763 990

Metallbestan® . - Neichskafsenscheine . Noten anderer Bankes Wechselbestand . Lombardforderungen - Effekten . . + -+ Sonstige Aktiva

G R

Umlaufende Notea - Sonstige täglich fällige

A

Sonstige Passiva .

[

“j

4 837 002

t i weiter begebenen, im Inlande Verbindlichkeiten aus e egebenen, in N89,

Aktiva.

Metallbestand . » Reichslafsensceine Noten anderer Banker Wechselbestand . Lombardforderungen Effekten . . - ; Sonstige Aktiva

Passiva

M

dief- ein- Fe-

Grundkapital

Reservefonds j

Umlaufende Noten -

Täglich fällige Berbindlichzetten

An Kündigungsfrist gebunden“ Verbindlichkeiten S

Sonstige Passiva .

über

|

11921 370/31 126 185'— 1660 710|- 16 534 775/25 9 595 543/84 2 092 084/57 1 255 105

(8 Î

9 C00 0cO0|— i 260 51775 123 270 700 --- 7 496 588 23

- 238 118/71 ; 1919 849 46

zahlbaren WeÄsein 409 891478.

Beschluß ter Gesellshafterversammlung vom 12. De- zember 1906 das faufëverein für mit beshränkter herabgeseßt word aufgeforde:t,

i

Staud der Wadischen Wank

am S3, Januar 19828.

Mftina. 9819 630 34 16 249|— 3 308 560 120 036 45816 11 814 646 59 656 458 47 9 193 262 43

47 841 35 90

h

Tigssivz. rundfapital

eservefonds

Verbindlich: leiten e S n eine Kündigungsfrist gebundene

B t O _|— Berbindlichkeiten d een e 2

r Verbindlichkeiten avs wetter begebenen, im Inlande

C

Tz?

E L, j E” t [7 E pg ris i L : E B. E CEA E EL i

0) Verschiedene Bekanul- machungen.

A Ausscheitens eines Gesellschafters ist dur

Meggen

Stammkapitol des Bochumer Ver- Ziegelcifabrikate, Gesellschaft Hafiung zu Bochum um 21004 n, und werden etwaige Gläubiger Vochum, 15. Januar

¡u melden. Y qu me o C. Sthlfer:

1908. Dex Gesczäftsführer :

86138} Vetanntmaechunig- Die Gesellschaft :

„„Fluvialir-Werk, Gesellshaft mil beshränkter Hafiung in Görliß

if Bes(luß der Geseßschaster aufgelöft. ift drs Es der Gesellichaft werden aufg fordert, sich bei dem Unterzeichneten zu melden. 4 Berlin © 19, Seydelstraße 5, den 25. Januar 1908, Der Liquidator: M. Rothenbücher.

85774 : E y T l acbende Gesellschaft 7 nter La Liquidation getreten und fordert L Gläubiger auf, ; iunechalb 14 Age

Rechnungen einzureiben. E Waidstichbach, 2, Fau S Golgin J ck& Kron Wa} e inv R “4 b. H. in Liquizatioa. {84738 * Die Mirina Fra-z Bettels & Co. Tapeteufabrik Hannover - Buchholz gelöft. I ersu: alle Släubiger, ih gab: ihrer Aner ie O ae -Buchholz, den 13. Gan T chwede, Liquidator.

G. m. b. Ÿ it auf unter An

1908.

[86723] id % die Fit mache bierdur bekanni, day 2°, ° lel N) aua Ariusftein, Bautischlerct zu ps triscem Betriz b, Gesellschast mit be! r eutige Haftung, Pankow, Mühkenstraße 18, am Pie Tage in Liquidation geireten Ul. Zum ie id vin ih bestellt worden. Etroaige Anspr 1 im Geschäftslokal, Müßlexstraße 18, machen.

Pankow, den 23. Januar 1908.

M. Nachmansohn. 71087) 196 r hee Nachlafßsachz d: am, 9. Feb e, gat in Bleicherode verstorbenen Eanitätsrs! Dr. o Ochme werden die Nachlafigiau ger mzt S 9061 B. G-B. aufgeforde(t, ihre M Bleie dei mir odec dem Königl, Amtsgericht i-n Lt rode a. H. ais Nahlaßgericht biuueu

Eventuelle

[86136]

1907 gegen 1906 1906 gegen am 23. Januar 1908,

Deffau, O e Dr.

Statuts bierdur bekannt gemock®t wird. der Baumwollspiunerei am

Stadtbach.

Deutsche Continental

, s ämtliden Gasprobuftion unserer fn 9 032 454 cbm =

Verbindlichkeiten aus watterbeaebenen, im Jalande zahlbaren Beczseln A 871 636,91.

umelden. , Med e Hofrätin L, Floerke in Grabow |!- Me

- Gas -Gesellshaft zu Dessau.

Gaganstalten im vierten Viertcljahr:

1905 4 910789 e

+ 8,78 °/0, = —+ 4,10 9/0.

ineutal - Gas- Gesellschaft. Be B. v. Oechelhaeuser.

Nahgenannten an dem bezeihneten Tage die Er- teilung eines Patents nachgesucht. Hinter der Massen, er j jedesmal das Aktenzeichen angegeben. er A and der Anmeldung ist einstweilen gegen unbefugte Des 0a la. d. 41 574. Vorrihtung zum Trennen von Aufbereitungsgut im Wasser oder in einer anderen Ua nah dem spezifishen Gewicht durh chleudern ; Zus. z. Pat. 187 094. Oskar Hoppe, Clausthal i. Harz. 17. 8. 07. 3b. M. 32 773. Kragenstüßze, deren Stäbchen durch eine um jeden Randstreifen herumgebogene Klammer gehalten wird. Martha Mann, Elsbeth

i Ma u. Helga Maunu, Barmen, Schügenstr. 51. 2

, 7. 07.

4c. B. 43 809. Vorrichtung zum Umstellen der Aus- und Eingangshähne bei Gasbehältern mittels eines in den Endstellungen der Bebälterglocke um- gesteuerten Kippschalters; Zus. z. Anm. B. 45 498. Ha Busch, Hannover, An der Christuskirche 10.

4c. B. 45498. Vorrichtung zum Umstellen der Aus- und Eingangshähne bei Gasbehältern mittels eines in den Gndstellungen der Behälterglocke um- pslenerten Kippschalters. Richard Busch, Hannover, n der Christuskirhe 10. 13. 2. 07. 4c. B. 47457. Vorri@tung zur Sicherung von Gas- oder Flüssigkeitsbehältern gegen inneren Veber- oder Unterdruck, bei welcher der Gasraum des Behälters durch eine bei normalem Gasdruck mittels eines Flüssigkeitsvershlufses abgesperrte Rohrleitung mit der Außenluft in Verbindung geseßt werden kann. Berlin-Anhaltische Ma- shinenbau- Akt.-Ges., Berlin. 24. 8. 07. 4c. f. 35 635, Verfahren zum Schützen der Eisenwandungen der Gasbehälter gegen die zerstörende Wirkung der aus dem Gase in das Sperrwasser ütertretenden Cyanverbindungen. Dr. Kayfser, Dortmund, Burgholzstr. 150. 4 9. 07. 4g. C. 15 611. Vorrihtung zum Umgestalten von Gaéglühlihtlampen mit Kernbrenner oder einem ähnlihen Fntensivbrenner zu Lampen für hängendes Gasglühliht. Thomas William Cowan. Nother- bam, York, Engl. ; Vertr. : F. Haßlacher u. E Dippel, Pat.-Anwälte, Frankfurt a. V. 23. 4. 07. 4g. H. 39 570. Petroleumblaubrenner mit an der Dochtaußenseite brennendet Flamme. Hermann Queen, Charlottenburg, Momsenstr. 66. 29. 12. 06. 4g. . 28442. Invertlampe mit Gruppen- brennern, bei welher die Saugkammern der Brenner in einem um das zentrale Abzugrohr für -die Ver- brennungsgase angebrachten, oben geschlofsenen Vor- wärmbehälter für die Luft gelagert find. Wilhelm Maaske, Berlin, Alexanderstr. 10. 23. 10. 05.

4g. S. 23 857. Lötrohrbrenner mit kapillarer, das Zurücckschlagen der Flamme verhindernder Aus- strômungsöffnung. La Société anouyme l’Ace- Mine difsous du Sud-Est, Marseille; Vertr. :

. Fehlert, G. Loubier, Fr. Harmsen u. A. Büttner, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 61. 19. 12. 06.

Für diese Anmeldung ift bei der Prüfung gemäß dem Unionsvertrage vom 77/25 die Priorität auf Grund der Anmeldung in Frankreih vom 1. 3. 06 anerfannt.

5b. S, 33 816. Mashhine zur Gewinnung von Kohle oder sonstigem Bergwerksgut mittels einer ¡wei parallele Schräme herstellenden Shrämmaschine und einer Transportvorrihtung zur Beförderung des losgeshrämten Guts in die Förderwagen. William Edward Hamilton, Zanesville, Ohio, V. St. A.; Vertr.: C. Pieper, H. Springmann u. Th. Stort, Pat.-Anwälte, Berlin NW. 40. 20. 9. 04. 6b. D. 17 718. Maish- und Läuterbottih mit Rührwerk zum Heizen und Kühlen. Charles Benson Davis, Manhattan, New York, V. St. A.; Vertr. : gpat.-Anwälte Dr. Rich. Wirth, C. Weihe, Dr. H. Weil, Frankfurt a. M. 1, u. W. Dame, Berlin SW. 13. 12. 11. 06. 8c. S. 25 653. Vorrichtung zum beiderseitigen Bedrucken gesGerter Garnketten. Alfred Salzmann, Friedenau b. Berlin, Lauterstr. 5—6. 23. 11. 07. Sd. L, 22 374. Kragenbügelmashine. Moriß Laudgrebe, Stuttgart, Gutenbergstr. 62. 26. 3. 06. evt L. 24 521, Verfahren zum Aeyen von In- Fgo mittels Chlorate. Lembah & Schleicher, . m. b. H., Biebrich a. Rh. 26. 6. 07. fet N. 9356. Pinsel mit am Pinselstiel be- miigtem Kork; Zus. z. Pat. 189 819. Jens Hansen Taeisen, Rapístedt. 12. 10. 07. 20D, M. S8 129. Einrichtung zur Behandlung an Gasen oder Gasgemishen mit dem elektrischen adtbogen. Ignacy Moscicki, Freiburg, Schweiz; Cte C. Gronert u. W Zimmermann, Pat.-An- T Berlin SW. 61. 1. 9. 05. tol r. U. 3172. Zwischenboden für Destillations- onnen. Dr. Paul Wilhelm Uhlmann, Reval,

Rußl ; : SW., jg Vettr O. Siedentopf, Pat.-Anw., Berlin

8. 07.

I3c. R. 22580. Sicherheitsventil mit Feder- Gan, Gustav Heinrih Reudel, Frankfurt a. M., A enstr. 120. 6. 4. 06.

ride . 40024, Dampyffstrahlreinigungsbvor- ung für Kesselrohre. Robert Otto Hodge,

Pat.-Anwälte, Berlin SW. 11. 24. 12. 06.

I4c. M. 32 917. GesGwindigkeitöregelung für eine durch den Abdampf einer Kolbenmaschine be- Ln Dp R Ernst Maier, Cannstatt.

L5a. D. 17 838. Keilspatie für Matrizenseß-* und Zeilengießmaschinen. Heinrih Degeuer, Berlin, Hollmannstr. 26. 6. 12. 06.

15d. L. 24583. Bogenanlegevorrihtung für Druekprefsen; Zus. z. Pat. 177 111. Linotype aud Machinuery Limited, London; Vertr. : H. Neubart, Pat.-Anw., Berlin SW. 61. 9. 7. 07.

15i. S. 24224. Kopiermashine mit dur voreilende Walzen in einzelne Blätter zerlegter quer- perforierter Kopierpapierbahn. Sichelschmidt & L£o., Brackwede. 26. 2. 07.

ISc. P. 20235. Einsäße für Glüh- * und Härteöfen zur Aufnahme der im Bade zu erhitzenden Gegenstände. Daniel Peres, Solingen, Friedrih- straße 24a. 20. 7. 07.

19a. D. 18 120. Eisenbetons{chwelle, bei welcher die Schienen durch Schrauben befestigt werden, deren Muttern in die Shwelle eingeseßt sind. Michael Dolecsko, Budapest; Vertr. : H. Licht u. E. Liebing, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 61. 27. 2. 07. ö 20a. F. 24263. Seilspannungs#-Entlastungs- vorrihtung für fehlerhafte Stellen an den Trags seilen bei Drahtseilbahnen. Heinr. Flake, Alten- bochum b. Bochum i. W. 1 10. 07. / 20b. T. 12 424. Saadstreuer für Fahrzeuge. Carl Troche, Lohmeyerstr. 16, u. Siegfried Loewen- thal, Windscheiditr. 30, Charlottenburg. 20. 9. 07. 20f. B. 44 927. Bremskopf, der mit dem Bremsshuh mittels Keilrippe und Nut verbunden ist. Van Buren Lamb, New-Haven, V. St. A.; Vertr. : Fr. Meffert u. Dr. L. Sell, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 13. 17. 12. 06.

20i. M. 30 687. Vorrihtung zum Autwechseln der Zungengleitflähen an Straßenbahnweichen. Paul Manuthey, Charlottenburg, Marburgerstr. 18. 29.9.06. 201. E. 13 720. Oberirdishe Stromabnehmer- vorrihtung, bestehend aus einem als Gelenkvieleck ausgebildeten Traggestell und einem an diesem drehbar und federnd befestigten Stromabnehmer. Karl Euler, Charlottenburg, Bismarckstr. 21. 18. 7..07.

21a. B. 45 436. Tragstüße für Fernspre{- bôrer mit einem drehbaren und in der Höhenlage verstellbaren Tragarm. Siegmund Briukeuhof, Berlin, Kaiser Wilhelmstr. 20." 7. 2. 07.

2Lla. H. 40 80L. Druttelegraph, bei welchem sih Geber und Empfänger synchron bewegen. Ioseph Haar, Bieliz, Oesterr.-Schles.; Vertr. : Hans Hei- mann, Pat.-Anw., Berlin SW. 11. 27. 5. 07. 21b. N. 8294, Verfahren zum Betiteb galva- niser Elemente vom Bunsentypus. H. Nähler, Berlin, Gitschinerstr. 3. 23. 2. 06.

21b. S. 24688. Kontaktvorrihtung für die Elektrodenplatten galvanischer Elemente, welche die leihte und rasche Auswechslung der Elektroden ge- stattet. Rudolf Selle, Strasburg, Westpr. 30. 5. 07. 21d. B. 45 648, Einrichtung zur Verhütung des Außertrittfallens parallel geshalteter Wechsel- strommashinen. Morgan Brooks u. Milton Kent Akers, Urbana, Il, V. St. A.; Vertr.: C. Fehlert, G. Loubier, Fr. Harmsen u. A. Büttner, Pat.-An- wälte, Berlin SW. 61. 26. 2. 07.

21d. B. 47 002. Rotor für s{nellaufende eleftrishe Maschinen. Vergmann- Elektricitäts- Werke Aft.-Ges., Berlin. 13. 7. 07. 21d. H. 40 863. Verfahren zur Umformung der Periodenzahl ein- und mehrphasiger Wechsel- strôme mit Hilfe einer Schleifring- und Kommutator- maschine. Alexander DHeyland, Brüssel; Vertr. : A. Elliot, Pat.-Anw., Berlin SW. 48. 3. 6 07. 21d. W. 26 251. Anordnung zur Spannungs- felbstregelung von Dynamomashinen. Dr. Henry Wright, Stafford, Engl.; Vertr.: Johannes Souchon, Berlin, Askanischerpl. 3. 27. 8. 06. 21f. Sch. 28294. NMetallfadenglühlampe. Walter Schäffer, Berlin, Lindenstr. 18/19. 14. 8. 07. 21g. G. 24180. Staltung für Unipolar- ¡ellen mit einem während des Betriebes dauernd vor- geshaltenen Widerstand; Zus. z. Pat. 173 401. Robert Grisson, Berlin, Sächsischestr. 2. 10. 1. 07. 22e. B. 46 867. Verfahren zur Darstellung eines violetten Farbstoffs ; Zus. z. Anm. B. 45 202. Basler Chemische Fabrik, Basel; Vertr. : D wg A. Vogt, Pat.-Anwälte, Berlin W. 8. 23f. M. 27 715. Verfahren und Vorrichtung zur Herstellung von Seifenstangen aus flüssiger Seifenmasse. Dr. K. E. Markel, Warrington, Engl. ; Vertr. : Dr. J. Ephraim, Pat.-Anw., Berlin SW. 11. 21. 6. 05.

Für diese Anmeldung is} bei der Prüfung gemäß

dem Unionsvertrage vom 14 1200 die Priorität auf Grund der Anmeldung in Großbritannien vom 27. 10. 04 anerkannt.

24c. D. 18 392. Einrichtung zur Erzielung einer regelbaren Tewperatur in dem Verbrennungs- raume einer Generatorgasfeuerung. Dessauer

Vertikal-Ofen- Gesellschaft m. b. $., Berlin. 24, 4. 07. ai ; G :

H A Bort E 4 eute Ee orten geführt wird. r. Feli auß, Berlin, Kirchstr. 11. 2. 5. 06. Y

Z0d. R. 24048, Automobilshußbrille mit get gten Augenshußplatten aus widerstands- gem undur{chsihtiaen Material, wie Blech. Emile Recordon, Paris; Vertr.: F. Haßlacher u. E. Dippel, Pat.-Anwälte, Frankfurt a. M.1. 16. 2.07. 30d. W. 28 595. Vorrihtung ¡um Aufsaugen der aus der männlichen Harnröhre - auätretenden Flüssigkeiten. Hugo Werlich, Dresden. A., Glase- waldstr. 48. 21. 10. 07.

3lla. H. 39816. Fahrbarer Tiegelofen mit Tiegelshacht und Luftvorwärmekammer, die dur ein äußeres, mitt-1s Lagerzapfen in einem fahrbaren Rahmen drehbares Gehäuse gebildet wird. Matthew Harvey, Walsall, Stafford, Engl. ; Vertr. : H. Neu- bart, Pat.-Anw., Berlin SW. 61. 31. 1. 07. 31a. $. 41754. Fahrbarer Tiegelofen mit

Tiegelshaht und Luftvorwärmekammer, die dur ein-

äußeres, mittels Lagerzapfen in einem fahrbaren Rahmen drehbares Gehäuse gebildet wird, sowie mit \{üfselförmigem Boden. Matthew Harvey, Walsfall, Stafford, Engl.; Vertr.: H. Neubart, Pat.-Anw., Berlin SW. 61. 31. 1. 07. Z31b. B. 45278. Fahrbare Formmaschine. Badische Maschinenfabrik «& Eisengießerei vormals G. Sebold und Sebold « Neff, Durlach, Baden. 24. 1. 07. 33b. Sh. 27363. RNeisetashe. Martin F neiper, Offenbah a. M., Sprendlingerstr. 24. Micke K. E unga e p edenen Gebrauch. o oppig, Troplow i. Schl. 6, 9. 06. 9 34k. B. 47828. Behälter zur Einzelabgabe wechselseitig ineinander gefalteter Bôögen, insbesondere für Klosettpapier. Alphons Baruch, Hamburg, Langereibe 84. 3. 10. 07. 35a. F. 24 355. ODrucknopfsteuerung für Auf- züge. Felten & Guilleaume-Lahmeyerwerke Akt .-Ges., Frankfurt a. M. 19. 10. 07. 35a. G. 23553. Sichherheitsvorrihtung für Fördermaschinen. Hans Goerrig, Essen, Nuhr, Schütenbahn 6. 26. 2. 06. 35b. V. 7165. Kran mit Laufkaze. Ver- einigte Maschiueufabrik Augsburg und Ma- \chineubaugesellshaft Nürnberg A.-G., Nürn- berg. 18. 5. 07. 36d. H. 39 869. Drucklüftungsvorrichtung zur Zuführung und Verteilung von Luft mittels eines an eine Druckwafserleitung angeschlossenen Jnjektors. Dr. J. Heuscher u. E. Weber, Zürih, Schweiz; O 4 G. Prillwitz, Pat.-Anw., Berlin NW. 21. 38g. Sch. 28 305. Weidenschälvorrihtung, bei der die Weiden dur gegeneinander federnde Stäbe hindurhgezogen werden. Max Schönmanu, Stein- feld b. Landau, Pfalz. 14. 8. 07. 39a. G. 23 924. Vorrichtung zum Trennen von vulkanisiertem Kautschuk von den mit ihm ver- bundenen Stoffasern. Wilhelm Grummel, Behren- bostel b. Hannover 20. 11. 06. 39b. V. 6517. Verfahren dur Heciteung einer biegsamen, unlöslichen, gegen chemishe Einwirkungen und gegen Hiße Piderfiandsfühigen Masse. Alfred Vogelgesang, Neckargerah, Baden. 11. 4. 06, 42a. T. 12 367. Spiralzirkel, bei welhem der feststehende Schenkel Gewinde trägt, auf dem eine Mutter auf und ab sich bewegt, und hierdurch die Entfernung des Fahrschenkels vom ruhenden Schenkel verändert. Josef Trautina, Wien, u. Karl Kalten- brunuer, Prag; Vertr. : Joh. Scheibner, Pat.-Anw., Gleiwiß. 27. 8. 07. 42c. O. 5478. Winkelmeßinstrument mit Fern- rohr. Optische Austalt C. P. Goerz Aft.-Ges., Friedenau b. Berlin. 19. 12. 06. 43b. H. 38 645. Staltvorrihtung für mit Saugluft arbeitende, selbsikassierende Tasteninstrumente mit einem aus zwei durch ein Ventil miteinander aenutepen ie A eri . unn ne u. elm e, Berlin, Sri 39. 30. 8. 06. M 45a. B. 45 948. Halkmaschine, bei der die Arbeitsbreite sämtliher Werkzeuggruppen vermittels einer vershiebbaren Querschiene eingestellt werden can. oa Boungartz, Mielershof b. Dülken. 45e. K, 35 921. Verfahren und Maschine zum Hilden von Hopfendolden. Willy Kleinpoppen, “R Elisenstr. 2. 19. 10. 07. 45f. V. 45 043. Forstbohrer, der in seinem oberen Teil zylindrisch, in seinem unteren Teil konish gestaltet ist. Max Beuudorf, Nixdorf, Maybach- ufer 4. 28. 12. 06. 45h. E. 11 698. Verfahren zur Regenierung von Fishwasser im Kreislauf in zwei Operationen in getrennten Behältern. Dr. Georg Erlwein, Berlin, Fasanenstr. 70, u. Ernst Marquardt, Charlottenburg, Danckelmannstr. 2. 25. 9. 05. 451. P. 19 421. Verfahren zum Firieren des Farbenshmelzes und gegebenenfalls gleihzeitigen Färben von Schmetterlingen. M. ck& L, Man Es, Wien; Vertr. : August Tobias, Berlin, Schäfer- straße 13. 16. 1. 07.

Doppelsteppstih-Nähmaschine für Schuhwerk. United Shoe Machinery Company, Boston, Maf, u. el Nh S St. n e F. S z aler, O. Hering u. E. Peitz, Pat.-Anwälte, ody U: l 9.4. 07: E : ¿ 793. Verfahren zur Herstellun

haltbarer Futterbriketts aus u he 9 Kuolléi, Früchten und wasserreihen gewerblihen Abfällen. Richard Freiherr von Mattencloit, Pischely b. Prag; Vertr. : C. Fehlert, G. Loubier, Fr. Harmsen 7 T Cpinet Pat.-Anwälte, Be:lin SW. 61. 54a. M. 24811. Vorrihtung zur Erieugung von Biegestellen in Pappe, Karton u. dgl. Wilhelm Stolp, Leipzia, Elisenstr. 65. 25. 1. 04.

56b. D. 17793. Sattel mit federnd angeord- MReS S Hedwig Dieckmann, Wandsbek. 57a. J. 9702. Verfahren und Vorrichtung zur Darstellung eines farbigen Bildes durch Pro- jeftion dreier Véonohrombilder. Benjamin Jumeaux- Southwick b. Brighton, Engl. ; Vertr. : Dr. B Alexander-Katz, Pat.-Anw., Berlin SW. 13. 31. 1. 07. 57a. S. 25 177. Verfahren zur photographischen Aufnahme von Panoramabildern mit mehreren nebens einander angeordneten Kameras. La société des phonographes et cinématographes „Lux“, Paris; Vertr.: H. Neubart, Pat.-Anw., Berlin S; 01, 29. 8,07, » 57a. W. 27559. Vorrichtung Telbst- tätigen Vorbewegung des Objektivträgers von Klavp- kameras beim Herabklappen des Laufbodens; Zuf. j. Anm. W. 27239. Emil Wünsche Aft. Ges. fie Wacograßhishe Industrie, Reick b. Dresden.

Bd, e R D uns eurer r ations8bäder für photographische Zwette. a. Dr. R. Krügenuer, Frankfurt a. M. 8. 8. 07. GLla. A. 14236. Atmungsvorrihtung ohne Ventile für die Ein- bzw. Ausatmungsleitung. Arma- turen- u. Maschineufabrik „Westfalia“ Akt.- Ges, Gelfenkirhen. 25. 3. 07. GILIa. A: 14294, Atmungsvorrihtung mit in die Luftumlaufleitung eingeshalteten, dehnbaren Luftsäcken. Armaturen- 1. Maschiueunfabri „Westfalia“ Akt.-Ges., Gelsenkirhen. 8. 4. 07. 63b. B. 46587. Zusammenlegbarer Paket- wagen. Ottilie Barth, geb. Witte, Leipzig, Süd firaße 31. 31 5/07. 63e. K. 31 734. Staltvorrihtung insbesondere für Motorwagen. William Riley Mc Keoeu Ir, Omaha, V. St. A.; Vertr.: Fr. Meffert u. Dr. L. Sell, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 13. 2. 4. 06. G4a. S. 41164. Das Nachfüllen verhindernder Flaschenstopfen. Curt Heiurichs8dorf u. Nudolf Zimpel, Berlin, Puttkamerstr. 19. 12. 7. 07. G64c. W. 27 547. Vorrichtung zum Ausgießen zäher Flüssigkeiten aus Fässern. Gustav Woithe, Leipzig, Hainstr. 14. 12 4. 07. GSa. G. 24838. Vorrichtung zur Sicherung der Ruhelage des drehbaren Dornes bei Kafsetten- \{löfsern. Gasmesser & Armaturenfabrik Lie f- maun « Ebeling G. m. b. H.,, Königsberg L Pr L D: ON 68b. K, 34 179. Oberlichifensterverschluß. Conrad Köchling, Bielefeld, Bahnhofstr. 46. 15, 3, 07. GSe. Sh. 27974. Swuß von gepanzerten, Wertsachen enthaltenden Räumen. Georg Scheffler, Alt-Räcknit b. Dresden. 22. 6. 07. 7Lc. M. 29 830. Schuhwerk-Spannvorrichtung. Heinrih Müller, Berlin, Paulftr. 10. 25. 5. 06. #TLc. M. 30 496. Ueberbolmaschine. Maschinen- fabrik Moenuus, A.-G., Frankfurt a. M. 29. 8. 06. 72c. M. 31307. üudlaufbremse für Ge- \{chüte, Gewehre u. dgl. Ernest Joseph Mead, Bournemouth; Vertr. : M. W. Wilrih, Pat.-Anw., Berlin SW. 13. 27. 12. 06. 72h. G. 25 021. Vershlußdeckel für den Kübl- mantel von selbsttätigen Schnellfeuergeshüßen u. dgl. Nobert Gellert, Berlin, Lietzenburgerstr. 3. 4. 6. 07. 72h. W. 26754. Vorrichtung zum Ausjziehen der leeren Patronenhbülse insbesondere bei felbsttätigen Feherwanen, George Cornwallis West, St. Albans, ngl., u. Thomas Robert Raney Ashton, London; Vertr. : R. Deißler, Dr. G. Döllner u. M. Seiler, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 61. 27. 11. 06. TA4c. F. 23419. Einrichtung zur Uebertragung von Signalen mittels \{wingender elaftisher Körper. Felten & Guislleaume-Lahmeyexwerke, A. G., rankfurt a. M. 25. 4. 07. 7T4c. S. 23 647a. Einrichtung zur Sicherung der Meltung bei Leitungsbruch oder Kurzschluß bet elektrishen Meldeanlagen mit Ringleitung; Zuf. z. Pat. 159 520. C. Sastedt, Hamburg, Hauvt- feuerwahe, Schweinemarkt. 4. 1. 07. 7S5c. L. 243528. Farbzerstäuber, bei dem das Verhältnis des Luftventilhubes zum Farbventilhub bei gleiher Bewegung des für beide Ventile gemein- samen Steuerhebels verschieden eingestellt werden kann. Leipziger Tangier-Manier, Alexander Grube, Leipzig. 5. 2. 07. 79c. J. 9792. Einlage für Tabakpfeifen. M. Jeantet, Saint Claude, Jura; Vertr. : Adalbert Müller, Pat.-Anw., Berlin SW. 29. 12. 3. 07, Für diese Anmeldung ist bei der Prüfung gemäß

zur

Crefeld, den 21. Januar 1908.

Der Verwaltungsrat. Grnst Schmid, Vorsitzender.