1908 / 24 p. 15 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

28/9 1907. Otto Franczok und Peter Schulte, Lankwiß. 10/1 1908. G.: Fabrikation und Vertrieb von Dübel- feinen. W.: Zementfreie Dübelfteine.

104 220. H. 14 434,

7/6 1907. Hugo Hofacker, Hechingen (Hohen- zollern). 10/1 19808. G.: Mechanish? Trikotwaren- fabrik. W.: Auf Web- und Rundstühlen, Stri>- und Wirkmaschinen hergestellte Stcffe sür Kleider und Wäsche, auf Webstühlen bergestelte Stoffe für Trikot- und Strumpfwaren, fertige Kleider und Wäsche für Herren, Damen und Kinder, Hemden, Holes, Jaden, Weften, Taillen, Blusen, Spencer,

übten, Handschuhe, Hosenträger, Kragen, Man- \<hetten, Vorhemden, Krawatten, Schuhe, Pantoffel, Bettshube, Verbandsbinden, Bettücher, Umschlag- tücher und Leibwi>el, Brust- und Rü>kenwärmer.

Az. 104221. P. 5496, 0j 8/1 1907. Parfümerie Oja, G. m. b. H.,

München. 9/1 1908. G.: Herstellung und Ver- trieb von Pa: fümerieartikeln, Export- und Import- geist. 1. Ad>erbau-, Forstwirtschafts-, Gärtnerei- und Tierzuchterzeugnisse, Ausbeute von Fischfang und Jagd. L A f Arzneimittel, <emishe Produkte für medi- zinishe und hygienishe Zwe>e, pharmazeutische Drogen und Präparate, Pflaster, Verband- stoffe, Tier-- und Pflanzenvertilgungsmittel, Desinfektionsmittel, Konservierungémittel für Lebensmittel. Kopfbede>ungen, Friseurarbeiten, Puß, künft- lie Blumen.

, Schuhwaren. ; Beleuchtungs-, Heizungs-, Koch-, Kübl-, Tro>en- und Ventilationsapparate und Gerâte, Wafserleitungs-, Bade- und Klosettanlagen. Borsten, Bürstenwaren, Pinsel, Kämme, Schwämme, Toilettegeräte, Pußmaterial, Stahlspäne.

Chemische Produkte für industrielle, wissen- \haftlihe und photographishe Zwe>e, Feuer- [ô\<mittel, Härte- und Lötmittel, Abdru>- masse für zabnärztlihe Zwe>e, Zahnfüllmittel, mineralishe Rohprodukte. O Dichtungs- und Pa>kungsmaterialien, Wärme- \s{hußz- und Jsoliermittel, Asbestfabrikate. Düngemittel.

Nobe und teilweise bearbeitete unedle Metalle. Messershmiedewaren, Werkzeuge, Sensen, Sicheln, Hieb- und Stichwaffen.

Nadeln, Fischangeln.

d. Hufen, Hufnägel.

s. Emaillierte und verzinnte Waren.

f. Shloslee: ad Shmicdegrbelten, enwaren,

a. Þb. c.

S(losser- und Schmiedearbeiten, Schlösser, Beschläge, Drahtwaren, Blehwaren, Anker, Ketten, Stahlkugeln, Reit- und Fahrgeschirr- beshläge, Rüstungen, Glo>en, Schlittschuhe, Haken und Oesen, Geldschränke und Kassetten, mechanis< bearbeitete Fassonmetallteile, ge» walzte und gegossene Bauteile, Maschinenguß. Land-, Luft- und Wasserfahrzeuge, Automo- bile, Fahrräder, Automobil- und Fahrrad- zubehör, Fahrzeugteile.

Gummi, Gummierfaßstoffe und Waren daraus für tehnishe Zwede. 1 Schirme, Stô>e, Reisegeräte. Brennmaterialien. . Wach3, Leuchtstoffe, tehnishe Oele und Fette, Schmiermittel, Benzin. . Kerzen, Nachtlichte, Dolhte. Waren aus Holz. Knochen, Kork, Horn, Schildpatt, Fischbein, Elfenbein, Perlmutter, Bernstein, eershaum, Zelluloid und ähn- lihen Stoffen, Drechsler-, Schnißz- lehtwaren, Bilderrahmen, Figuren onfektions- und Friseurzwe>e. . Aerztliche, gesundheitlihe, NRettungs- und Feuerlö\<-Apparate, -Instrumente und -GSe- râte, Bandagen, fünstlihe Gliedmaßen, Augen,

ähne.

Î Ebemirce, nautise, elektrote<nis<e, Wäge-, Signal- und Kontroll - Apparate, -In- strumente und -Geräte, Meßinstrumente. Maschinen, Maschinenteile, Treibriemen, Scläucbe, Automaten, Haus- und Küchen- geräte, Stall-, Garten- und landwirts{haftliche Geräte. J Möbel, Spiegel, Polsterwaren, Tapezierdeko- ration8materialien, Betten, Särge. Musikinstrumente, deren Teile und Saiten. Fleis<- und Fishwaren, Fleischextrakte, Kon- serven, Gemüse, Obst, Fruchtsäfte, Gelees.

. Eier, Mil<, Butter, Käse, Margarine, Speiseöle und Fette. :

. Kaffee, Kaffeesurrogate, Tee, Zu>ker, Sirup, Honig, Mehl und Vorko1t, Teigwaren, Ges würze, Saucen, Essig, Senf, Kochsalz.

. Kakao, Schokolade, Zu>kerwaren, Ba>k- und Konditorwaren, Hefe, Ba>kpulver. :

; Ee Nährmittel, Malz, Futtermittel,

is, Papier, Pappe, Karton, Papier- und Papp- waren, Rob- und Halbstoffe zur Papierfabri- kation, Tapeten. Photographis<e und Dru>ereierzeugnifse, Spielkarten, Schilder, Buchstaben, Dru>stöde, Kunstgegenstände. i Porzellan, Ton, Glas, Glimmer und Waren daraus. Posamentierwaren, Bänder, Besaßartikel, Knöpfe, Spitzen, Sti>ereien. Sattler-, Riemer-, Täschner- und Lederwaren. Schreib-, Zeichen-, Mal- und Modellierwaren, Billard- und Signierkreide, Bureau- und Kontorgeräte (ausgenommen Möbel), Lehrmittel. Schußwaffen. L i 5 H Parfümerien, kosmetishe Mittel, ätherische Oele, Seifen, Wasch- und Bleichmittel, Stärke und Stärkepräparate, Farbzusäße zur Wäsche, Fle>enentfernung8mittel,Roftshußmittel, Puß- und Poliermittel (ausgenommen für Leder), Sthleifmittel. Î Spielwaren, Turn- und Sportgeräte. Sprengstoffe, Zündwaren, Zündböljer, Feuer- werkskörper, Geschosse, Déunition. 4 Steine, Kunststeine, Zement, Kalk, Kies, Gips, Pech, Asphalt, Teer, Holzkonservierungsmittel, Rohrgewebe, Dachpappen, transportable Häuser, Schornsteine, Baumaterialien. Rohtabak. Teppihe, Matten, Linoleum, Wachstu@, E Vorhänçe, Fahnen, Zelte, Segel,

e

äde. Ubren und Uhrteile. Web- und Wirkstoffe, Filz.

104 222. H. 14 947,

Stahls Jungblut

9/10 1907. Carl Ernst Hinukefuß, Berlin, Luisenufer 39. 11/1 1808. G.: Herhnellung und Vertrieb von Heilmitteln. W.: Heilmittel.

3d. 104 223. F. 7250.

GARRY.

7/10 1907. Julius Friedlaender, Schweifß- blätter-Fabrik G. m. b. H., Berlin, Köpenier- straße 71. 11/1 1908. G.: Schweißblätterfabrik. W.: Schweißblätter.

und für

A. 6519,

E E n N zünder, Gläblichthemikalien, elektri

Feuerzeuge. 4 104 225.

wiecgen Verpa gen, ! che

1908. G.: Eisenwarenfabrik. Herdteile. 104 226.

104 227.

.

104 228.

Pan

22/11 1907. Esch & Co., 1908. G.: Herstellung von Oefen.

4. 4104 229.

IFTTZA A

9/11 1907. Franz M Ramdohr, Halle a. Y d. S., Hedwigstr. 1. 11/1 1908. G.: Her- stellung und Vertrieb

von Dauerfeueran- zündern. W.: Dauer- feueranzünder aus Metall.

iell von Glühlichtstrümpfen sowie den zu- Ari, speziel von Mos g: deur: 1e Mg Garnen.

lühstrumpfträger, Glüh- Sah itru n oer STbst-

B. 16 027.

BaumfMHerd

Rhein Silen

Mannheim.

Ofenvorstellylatten und Ofenzubebörteile.

Eu ls

Slühlampen,

Herde und E, 5841.

E. 5842,

E. 5843,

11/1 j esen, !

W.: O R. 9160.

L |

04 230.

A

THO

2/11 1907. , Johanna Sauer, Frankfurt a. M.

Gasglüßhlicht. 4, 104 231. 31/10 1907.

Fa. Carl Weihmann, Dresden. 11/1 1908.

G.: Fabrik für Gas-, Wafser- undHetzunasanlagen.

W. : Zubehörteile für Wasch- tish-, Klosett-, Brausebade- einrihtungen, Det infektions- und Kläranlagen, eiserne Kleider- und Wärmschränke.

Beschr.

9b. 104 232.

G.: Messer- und Scerenfabrik. W : Rasiermesser, Taschenmefser, Scheren, Kaffee- und Suppenlöffel, Korkzieber, 9b. 104 233.

27/5 1907. Leo Spiegel, Neheim, Ruhr. 11/1 1908. G.: Fabrik für Feinmechanik. W.: Bleistiftspitzer.

K

Thorrex Gasglühlicht- Fabrik

G. : Herstellung und Vertrieb von Glühkörvern für W. : Glühkörver für Gasglühlicht.

ANKER=FLAÄAGGEN 22/2 1907. Carl Rader, Solingen. 11/1 1908. Küchen-, Gemüse-, Trar.chier- und Schlachtmefser,

T. 4723.

11/1 1908.

W. S581.

R. 8465.

T11h-, Brot-,

Gabeln, Efß-, Nußkna>er.

S. 7534.

10. 104 234.

18/11 1907. Actiengesellschaft Co., Münthen. 11/1 1808. G.: fabrik. W.: Gummiradreifen.

16a. 104 235.

Swinehart

Bienbnauenel

A. 6576.

Megteler «& Gummiwaren-

B. 16 045.

stellung bezw. Vertrieb von Likören und and Spirituosen. W.: Likôre und andere Spirituosen

ätheris<he Oele.

16 b. é D. 6774,

23/10 1907. Deutsch-

G.: Kogna Brennerei und

Weinsprit-

Raffinerie.

W. : Liköre, Brannt weine, Bittern, Kognak, Arrak, Rum, ; Franzbranntwein, Kirschen- und Zwetschenwafser, Pflaumenbrannt- S weine, Wermut, Absyn1h, Pflanzen- F säfte, Obst- und i Fruchtsäfte, Stillweine, Shaumweine, Sirupe, Most, Treber, Hefe, Hefenerxtrakte, Mineralwäfser, Limo, naden, alkoholfreie Getränke aus Malz, Obst und Milch, ätherishe Oele, Essenzen für Gewürziwete, pharmazeutishe Zwe>e und jur Herstellung von Spirituosen, Gewürzextrakte, Kräuter zur Herstellung von Spirituosen, Essig, Weinessig, Essigessenz, Essigsäure, Spiritus, Sprit, Alkohol, Zitronensäure, Weinsteinsäure, Südfrüchte, Fruchtertrakte, Kaffee- ertrakte, Teeextrakt, Kakaoertrakt, Obstmarmeladen, Floridawafser, Bayrum, Flaschen Demijohns, Krüge, Fässer, Dauben, Körbe, Kisten, Lattenkisten, Kisten- bretter und Emballagen aus Blech oder Eisen, Ein- wi>elpapier, Schaukarten und Schablonen aus Papve, Blech oder Eisen, Brennstempel, Hülsen aus Stroh oder Binsen; Bastbeflehtungen ; Drahtnege, Spundbleche, Kovsein und Korke.

16 e. 104 238. B. 15 891,

Allerfeinstes alkohelfreies ERFRISCHUNGS-20 - TAFEL-GETRÄNK

—————————————————————— Her OTTO Bors fMENSaURG Mens AMCHAFEREZ EETRANRE U

24/10 1907. Fa. Heinr. Otto Boysen, Flent- burg. 11/1 1908. G.: Fabrik alfkoholfreier Getränke und Limonaden. W.: Mineralwässer, alkoholfreie Getränke, Brunnen- und Badesalze.

22a. 104 239.

L Ta _ —-. 0 Saat

E R F E

K. 13 585.

8/8 1907. Heinri Klauke, Bremen, Harden- berg 1g. 11/1 1908. G.: Anfertigung und Ver- trieb von Bandagen, speziel Fußgelenks{onern. W.: Bandagen, Fußgelenkschoner. 28, 104 240. 17/6 1907. Fa. T. T. Heinze, Brieg (Bei. Hreélau). 10/1 1908. G. : Geschäftébücherfabrik und Butb- dru>erei. W.: Geschäfts-, Neise- haupt-, Notiz-e, Durhschreibes, Be- sheinigunas-, Lieferschein-, Quit- tung8-, Bestellzettel , Wirtschafts-, Kopierbücher, Falz-, Marken-, Do- fumentenmappen, Blo>s, Post- Z farten-, Sammel-, Poesie-, Schreib- und Familien Albums, Agenden, Heftmachiren und Einlagen, Bonbücher, Kontrollbl o>2, Telegrammkopterbüche!, Zeichenblo>3, Schreib-, Zeichen-, Lösch-, Pas und Noten-Papier, Dru>ksachen und Formulare.

23. 104 241. H. 14 683,

„W estfalia”

3/8 1907. Gebr. Sagedoru >-Co., Waren dorf i. Westf. 11/1 1908. G.: Maschinenfabril W. : Heuwendemaschinen, Heuschwadenmaschinen, v auflademashinen, Mähmaschinen und Mäh- un Bindemaschinen für den Betrieb mit Zugtieren.

23. 104 243. L, 8823.

Ana

H. 14477.

u 24.

Siebente Beilage ; zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlich Preußischen Staatsanzeiger.

Berlin, Dienstag, den 28. Januar

Der Inhalt dieser Beilage, i jihen, Patente, Gebrauchsmuster, *Konku

Das?Zentral-Handelsregister für das Deutsche Rei

eesbstabholer au< dur

Staatsanzeigers, SW. Wilhelmstraße 32,

welcher die Bekanntmachungen aus den Handels-, rse sowie die Tarif- und Fahrplanbekanntmahungen der E enbah

ts-, Vereins-, Gen

delsregist: Ps fann dur alle Postanstalten, in Berlin für | die Königliche Expedition de Deutschen Reichsanzeigers und Königlich Prets | zogen werden.

1908,

enshafts-, Zeichen-, Muster- und Börsenregistern, der Urheberre<tseintragsrolle, über Waren-

nen enthalten find, ersheint au< in einem besonderen Blatt unter dem Titel

Zentral-Handel8Zregister für das Deutsche Reich. (:. 215,

B y Das ezugsvreis Inf

Warenzeichen.

(Shlus5.) 104 246.

S. 14 880,

24/9 1907. Offene Saudelsgesell- shaft Haunoversche Cakesfabrik H. Bahlseu,

pannover. 11/1 1908. G.: Vertrieb und Fabrikation ¡ler Waren der Nahrungs- und Genu e raue

wie von Reklamematerial. B.: Sämtliche Ba>waren, Fonditoreiwaren, Zu>er-

raren, Teigwaren, Kon- ziúren, Biskuits, Marme: den, Waffeln, Waffelgebä, ê&ofolade, Kakao, Zwiebtäe,

Marzipan, Kindermeb[,

Patdingpulver, Ba>kpulver, Honigkuchen, Gemüsekonserven, Fishkonferven, Eiezkonserven, Gelees, S

Feleepulver, Fleisdpräparate, Fleischextrakte, Früchte aller Art und in jeder Dübeciinna, Malzpräparatà bfuhen, Bonbons, Brot, Kaffee, Malzkaffee, Getreidikaffee, Ziborien und andere Kaffeesurrogate, FonservierungEpulver, Tee, Gewürze, Fruchtsäfte, Saucenwürze. Sauce? pulver, Geleeertrakt, Senf, Stärke, huniermebl, Fruchikonserven, Ba>konserven, Sirup, Vanillezu>er, Suppeneinlagen, Suppentafeln, Seife, [<- und Pflanzeneiweiß, kandie1te und eingemahte Früchte, ferner Reklamematerial nämlich: Sisder, Malbücher, Malvorlagen, Erzählungen, Schnittmuster, Menükarten, Spiegel, Lesezeichen, Kalender,

Jier-, Mi

Jofikarten, Broschen, Ringe, Nadeln, Notiztücher.

35.

4/10 1907. Albert Hauptvogel, Kloßsche 4 Dresden, Babhnhoffir. 7. 11/1 1908. G.: Sviel- und Blechwarenfabrikation W.: Gehäuse, i welhen Bilder, Schriften usw. in Bewegung giegt und belihtet find, die dur< Vergrößerungs- ¿ser verkôipert vorgeführt werden.

104 250.

H. 14 940. At

C s

23.

2/8 1907. Zihard Klinger, Fumpold: kirhen (Nied.-Defterr.);

Vertr. : Pat.s

Anw. Mintz, erlin SW. 11. 1/1 1908. G.: estellung und

Vertrieb von

Maschinen, Betall-, Gummi- und Asbestwaren. L.: Armaturen für Dampfkessel,

104 242.

DiÎtungen, Maschinen, Wafserstandsanzeiger, Glas, Sassersiandsgläser, Asbestwaren, te<nise Gummi-

Pat

E

13/6 1907.

VÍva

S 190. argarinefabrik. mali und Kokosnufßfett. Beschr.

K. 13 627.

S. 14 458.

4 Holländische Margarine-Werke, vurgens >& rene G. m. b. S., Go, Rbld. 908, G. : W.: Speiseöle,

SERATL

y : Sartwig « Vogel, 11 1908. G.: Fabri N

Zomaten und Automatenwaren,

S. 14 529, 26672 (,

d Versand ät f L un ersandgeshäft für mus, und Nabrungsmittel sowie für U alomalta, uen, W,: Kakao und Kakaoprodukte, insbesondere eéotolade sowie Konfitüren, z. B. Biskuit, Waffeln, ‘2ronen, fandierte und eingema<te Früchte, ferner Ulpanmafse, Ba>- und Konditoreiwaren, Bier, tin, Lifôre, moussierende und niht moussierende “monade, künstlihe und natürlihe Mineralwässer M Nineralsalze, Pillen zum innerlichen Gebrauch,

entlih gegen Husten und Heiserkeit, Verkaufs- und zwar: Zünd-

‘er, Nadeln, Verbandzeug, Ziaarren. 1041 247,

Jean Zimmermanns Schnellhefter Rapid

Z. 1741.

E - fümeriefabrik. W.: Seifer, Washmittel, Parfümeri und Toilettemittel. j P N

104 396, A. 5792.

——-

23/6 19C6. Arnhold, Karberg «& Co., Berlin, Unter den Linden 75. 17/1 1908. G.: Export- geshäft. W.: wie 104 176 mit Ausnahme von Messers{miedewaren, Werkzeuge, Hieb- und Stich- waffen der Kl. 9b, Nadeln, Fishangeln der Kl. 9c, Farbstoffe, Farben der Kl. 11, Spielwaren der Kl. 35, Sprengstoffe, Zündwaren, Geschosse, Mu- nition der Kl. 36.

Aenderung in der Person

des Inhabers. 10 17465 (B. 2740) R.-A. v. 31. 7. 96, 3 N), 4 10 10 M Zufolçe Urkunde vom 20/12 1907 umgeschrieben

am 23/1 1908 auf Willi Haußherr, Berlin, Alte Jakobstr. 93. 38 59476 (2. 4699) N.-A. v. 5. 5. 1903, Tov (, 10) . »„ 2. 6. 1906, 79 093 (, 6411) s E 100554 (, 8382) e C 9, L90C, 101224 (, 8365) e 22. 10. 1907, 102 617 (, 8364) e “G. 12-1907, 102 856 (, 8293) R Ta LUOT, aaa Tes (, 8383) e Ä ufolge unde vom 16/1 1908 umgeschrieben am 23/1 1908 auf Luber & Co., E 2 22628 (U. 187) R.-A. v, 19. 3. 97. Zufolge Handelsregisterauszüge der Amtegerite in Stuttgart vom 10/1 1908 u. Hannover vom 28/11 1907 umg:s{hrieben am 23/1 1908 auf Rudolf Erleuwein Nachf., Linden b. Hannover. 32 684845 (A. 4424) N.-A. v. 17. 5. 1904. Zufolge Urkunde vom 23/11 19807 umgeschrieben am 24/1 1908 auf Ludwig Spiß & Co., G. m. S., Berlin. 32 870 (P. 1621) R.-A, v. 4. 10. 98,

34

Zufolge Urkunde vom 11/11 1907 umgeschrieben am 24/1 1908 auf Rudolf Gamm Lo: Alex Stein Likörfabrik zum goldenen Fisch, Danzig. 23 101675 (2. 8234) N.-A. v. 5. 11. 1907.

e ande O T S umgeschrieben am auf Frau a fe, geb. Kopp, Hannover, Lutherkirhe 1. ee 26a 24 719 (C. 1693) R.. A. v. 11. 6. 97,

B O47 (C. 160) „6. 67. 97, , 55 677 (C. 3365) , ,„, 3. 10. 1902.

Umgeschrieben am 25/1 1908 auf Société Indufirielle et Agricole au Bréfil, société auonyme, Brüfsel; Vertr.: Pat.-Anwälte C. Femert, G. Loubier, F. Harmsen u. A. Büttner,

erlin SW. 61.

- Aenderung in der Person

des Vertreters. 34 27140 (C. 1240) N.-A. . 31273 (, 978) 2 S6213 (W. 6212)

D: 1E, O65 L 1 6. 98, 86247 ( , 6214) ea A 2 ( ; 6092) , 24. 4. 1906, ns T Bee L N ° 5m 6. 1906 eßige Bertreter: Pat.-Anwälte Dr. R. Wirtb, C. Weibe, Dr. H. Weil, Frankfurt a. M. 1, W. Dame, Berlin SW. 13 (eingetr. am 24/1 1908).

Nachtrag. 26c 31222 (M. 2827) R.-A. v. 24. 6. 98, G (. 232212) . , 23. 12. 98, M S ( f N L A VD, er Vertreter ist in Wegfall gek î ; S S5/T 1908 grall gekommen (eingetr

Löschung.

422 94 309 (M. 9152) RN.-A. v. 19. 2. 1907.

CInbabex: Fa. Arnold Otto Meyer, Hamburg, Glod>engießerwall 25/26.) Für Brennsleren, Haar- shneideapparate, Schafscheren, Rasiermesser, Rasier- pinsel, Nägel, Drahtstifte, Niete, Stifte, Schrauben, Muitern, Splinte, Haken, Klammern, Amboffe, Sperrhörner, Steinrammen, Sensen, Sieln, Stroh- messer, Mefser, Scheren, - und Dunggabeln, Hauer, Plantagenmefsser, Hieb- und Stichwaffen, Maschinenmefser, Aerte, Beile, Sägen, Pflugschare, Korkzieher, Schaufeln, Blasebälge und andere Werk- jeuge, Hufeisen, Hufnägel, Kaffeemühlen, Kaffee- maschinen, Washmaschinen, Wäshemangeln, Wring- maschinen, Filter, Kräne, Winden, Handfeuerwaffen, Baubeschläge, Ornamente aus Metallguß, Bügel- eisen, Maßstäbe, Winkelbhaken, Feldshmieden, Werk- ¡eughefte, Türklinken, ärztlibe und zahnärztliche, eleftrotehnis@e Instrumente, Brotshneidemaschinen, Kafserollen, Bratpfannen, Eitschränke, Trichter und Siebe gelösht am 23. 1. 1908. 25 S5 396 (S. 8048) R.-A. v. 9. 3, 1906.

(Inhaber: A. A. S(hlott, Klingenthal i. S.) Für Mundharmonikas, Akkordeons, Konzertinas gelöst am 25/1 1908. " ata P. T E V: Lo 4. R (Inhaber : ilbelm Hafselbah, Solingen. , [löscht am 24/1 1908, ° Ae 30 96708 (P. 5263) R.- A. v. 10. 5. 1907.

(Inkaber: William Prym, G. m. b. H., Stol- berg, Rbld.) Gelöscht am 24/1 1908. 34 SO09G6L& (N. 6793) N--A. v. 15. 8. 1905. _ (Inhaber: Fa. Emil Niemel, Müncher, Augusten- strafe 41) Gelös{t am 24/1 1908.

Löschung wegen Ablaufs der Schusfrist.

2 47493 (M. 2605) R -A. v. 22. 2. 1901. (Inhaber: Emil Musche, Cöthen- Anhalt.) Ge- [6st am 24/1 1908, 9b 27 7TTL1 (E. 1336) R.-A. v. 10. 12. 97, "Sibaber: Elie 4 g Bo I 9e Inbaber: elberg & Reinold, Iserlohn. s [öst am 24/1 1908. Arns) Bs 10 30729 (K. 3216) N.-A. v. 3. 6. 98. (Inhaber: D. Klein & Söhne, Nürnberg.) Ge- [ôs@t am 24/1 1908. n N 228 O: 3584) R. v. 4: 1. 98. Inhaber: Eduard von en, Charlottenburg. Gelöss<ht am 24/1 1908. wi ° M 32 28408 (I. 774) R.-A. v. 18, 1. 98. (Inhaber: C. ‘M. Jaeni>ke, Magdeburg.) Gelöscht am 24/1 1908. ® babe @ S A Wi. 0. 0.90. nbaber: Ernest Tinhant, Anvers, \ 247 1006 ) Gelö\<t am ® ub S S. Le) S-L v. n 98. nhaber: Cramer & van Baerle, Aachen. [öst am 24/1 1908. E

Erneuerung der Anmeldung. 8/5 1907.

eusrabsLaudelaregisier für das Deuts } eträgl G für das Vierteljahr. Einz 9 s ertionspreis für den Raum einer Drudzeile E ea part on que 2

Reich erscheint in der Regel tägli<h. Der

I Aw 3/12 1907, 35 31105 (E. 1438). Am 8/12 1907. 42 40416 (G. 2076), 38 30 338 (6.2072). Am 14/12 1907. - 9b 34 092 (N. 879). Am 17/12 1967. 2 29 070 (H 3788). “Am 18/12 1907. 31 261 (B. 4395). Am 19/12 1907. 9f 32456 (C. 2062). _Am 20/12 1907 42 36200 (S.182l), 34 30452 (K. 3314), 28 S881 (R.2179), 5 28 SO1 (R.2181) 28 887 (R. 2180). | | Am 22/12 1907. 29 063 (D.1671), 7 29 848(&.2112), Am 23/12 1907. 28 984 (D. 1673). Am 24/12 1907. 32 540 (U. 237), 32 34 722 (1. 231), 34 721 (U. 232), , 34 723 (11. 228). Am 27/12 1907. L259 29 083 (N. 893), 34 29 951(B.4352), 29 085 (N. 894), 31 29 726(W.1897), 29 116 (N. 895), 14 29 007 (6.2117). Am 31/12 1907. 32 29 309 (K. 3348), 26b 30 739(M.2894), 29 723 (K 3356), „, 30 388(M 2893), 26d“ 29 216 (B.4388), 14 31045 (B 4392) 29 329 (B. 4387). : 1908.

Am 2/1 9c 29 717 (S4 2534), 16b 29 129 (6.2145), . 31 043(S.2723), 26d 45 312 (#3717) 1908.

26c 29 S1IS (St.1033). 27 31 302(M.2871),

: Am 3/1 25 29 694 (H. 3858), , 29 262 (H. 008), i fle 37 469 (J. 306). /1 1908 3d 29 452 (B. 4443), 26a 29 182 (C. 1940 20c 29 380 (&.2134), 14 30013 (A. 1645) _ Am 6/1 1908. 26b 31155 (RN.2242), 26c 32 436 (B.4494), - 31 9074{R. 2443), . 30 499 (B.4493), 30 29 563 (S<.2544), 9a 29 046 (2. 2085), 42 34 384 (H. 4066), 26b 30 448(M.2895), 38 30293 (T. 1135), 38 36 632 (T.1383), 32013 (T. 1136), , 39 080 (T.1348), 32276 (T. 1207), , 41240 (T. 1347), 34194 (T.1260), , 41 607 (T.1264), 35953 (T.1351), , 45 779 (T.1379), . 36125 (T. 1409). Am 7/1 1908, 30 456 (2. 2173), 38 35 591 (B.4819), 31 073 (2. 2180), 9b 34 174 (E. 1473), 34 353 (B. 4818), 9c 29 028(M.27786) 34 656 (L. 2222). : : Am 8/1 1908 32 308 (A.1687), 9b 41 319 (H.4325), 34 567 (A. 1686), . 41 320 (9.4322), 36 159 (A.1688), 13 29 739 (H. 3825), 36 568 (A.1685), 9b 31456 (9.3836), 38 29 907 (I. 821), 34 32 835 (L. 2091), , 30 000 (F. 822), 2 31293 (K. 3365). : Am 9/1 1908 23 30192 (G.2135), 2 29 399 (D.1709), 22a 29 314 (S<.2594), 4 31207 (F. 2418), 10 31 896 (W. 2055). 7 Am 10/1 1908. 33 29 094 (R.2213), 10 28 793 (D. 732), 30 652 (3. 490), 38 31473 (2. 2092), 2 29955 (9.3999), 13 29 353 (A.1665), 34 30675 (E. 1463), 20a 31 050 (C.2012). Am 11/1 1908 36 30306 (F.2294), 23 29 891 (2. 9f A1175 (F.2291), „, 30471 (2. 36 40 768 (F.2295), 22a 29 S02(W. 13 30 730 (H.40945), 34 31 442 (D.1730). Am 13/1 1908 9d 32 414 (G.2293), 2 29 551 ($. 3837), 34 29465 (F. 2273), . 31 672 (H. 4010), 27 29575 (H. 3873). Am 14/1 1908. 32 29 224 (H. 3852). Am 15/1 1908. 2 30289 (E. 1475), 34 30 547 (F.2287), 38 30 047 (F. 2289). E Berlin, den 28. Januar 1908, Kaiserliches Pateutamt. Hauß.

38

38

[86509]

Handelsregister.

Altona, Elbe. [86587] Eintragung iu das Handelsregister.

Am

26a 24 719 (G. 1693), 26a 25 047 (G. 1692). Am 8/10 1907.

10 27 340 (I. 746). Am 29/10 1907.

16b 28 409 (2. 1994).

Am 15/11 1907.

26a 28 330 (S. 1773).

28 285 G E 7

: i 96(S<.2466). Am 25/11 1907. O

40

34

29 646 (F: 220). m 27/11 1907. 1 38 34

Qu 1907. Jean Zimmermaun, Cöln a. Rb,, gden 15. 11/1 1908. G.: Buhdruerei erbandlung. W.: Briefordner, Shnellbefter.

104 248, N. 3782,

CENO

104 249,

SYMPATICA

27. Fa. C. Naum O verftr. 7, 11/1 1908 G. i lag Qu <5 Ï

35482 (, 1799) 39 274 (, 2048) 39434 (, 1851) 423688 (, 2100) 44355 (. 2246) , 17. 7. 1900. Zufolge Handelsregifterauszuges des Amtsgerichts Berlin-Mitte vom 14/1 1908 umgeschrieben am 24/1 1908 auf Julius Sirschberg, Berlin, Monu- mentenstr. 21. 38 9401 (C. 543) R.-A. v. 27. 9. 95, 26426 (C. 1763) , 1.10. 97. Zufolge Handelsregisterauzzuges des Amtsgerichts in Côln vom 13/12 1907 umgeschrieben am 24/1 1908 auf Hzinrih Johann Minderop, Cöln, Cartkäusergosse 2. 16b 16 195 (St. 461) R.-A. v. 19. 5. 96, 20 006 (St. 573) , »„ 13. 11. 96.

31. 1. 99; 12. 9. 99, 22. 9. 99, 20. 3. 1900,

E 23. Januar 1908,

B 76. Nordseebad Lakolf, Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Altona. Die Vertretungs- befugnis des Badedirektors Johannes Fi> in Lakolk als Geschäftsführer ist beendigt.

An seiner Stelle ist der Kaufmann Richard Haber- hauffe in Hamburg zum Geschäftsführer bestellt. Königliches Amt3geriht, Abt. 6, Altona.

AschafMenburg. Bekanntmachung. [86588] Handelsregistereintrag. In das Handelsregister wurde beute die Firma „Wilhelm Daum“ mit dem Size in Milten- berg eingetragen. Inbaber ift der Ingenieur Wil- helm Daum in Miltenberg. Gegenstand des Unter- nebmens: der Bau und Verkauf von Apparaten und Maschinen (Beschikungs8vorrihtungen, Tro>kenappa- raten, Mischmaschinen, Kalklöshtrommeln, Vor-

j l 12/7 1907. Ley & Steinmetz, Grevenmodt! a. d. Mo'el; Vertr.: Pat. -Anw. Dr. D. E berger, Berlin SW. 61. 11/1 1908. G.: großtandlung. W.: Pumpen.

(Schluß in der folgenden Beilage.)

lle, Häute, Därme, Leder, Pelzwaren.

irnisse, La>ke, Beizen, Harze, Klebstoffe,

ise, Lederpuz- und Lederkonservierungs-

mel, Appretur- und Gerbmittel, Bohner-

masse.

14. Garne, Seilerwaren, Netze, Drabtseile.

15. Gespinstfasern, Polstermaterial, Pa>kmaterial. 16 a. Bier.

b. Weine.

c. Mineralwäfer, alkoholfreie Getränke, Brunnen-

und Badesalze.

Etelmetalle, Gold-, Silber-, Ni>el- und

Alominiumwaren, Waren aus Neusilber,

Britannia und ähnlichen Metallegierungen, und une<hte mu>sachen, leonis<he

en, Christbaumshmu>.

Mes Farben, Blattmetalle. e

Get, Becken d Ingbert

Ingbert W.:

22/11 1907. Gebr. Becker, Skt. (Nheinpf.). 11/1 1908. G.: Bierbrauerei. Bier und Bier flaschen.

16d. 104 237.

ôwenmankl

28/11 1907. Fa. Heiatih Hubert Fleisch- hauer, Emmerih a. Rh. 11/1 1908.JG. : Her-

F. 7387.

Verantwortlicher Redakteur: N. 3783.

Direktor Dr. Tyrol in Charlottenburs- Verlag der Expedition (Heidrich) in Berlin.

f ; und Verlag Dru> der Norddeutshen Buchdru>ereî und Ver Anstalt Berlin SW., Wilhelmstraße Nr. 32.

17. ; 29 770 (H.3679), 38 29 352 (C. 1907). 1/12 1907.

29 056 (G. 2046). Am 2/12 1907, 29 788 (St. 975).

17/10 1907. Aktiengesellschaft für Gasglüh- liht, Berlin. 11/1 1908. G.: Herstellung und Vertrieb von Beleuhtungs- und Heizapparaten jeder