1908 / 27 p. 13 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

10 1907. Leopold Cassella & Co., G. m. b. H., Frankfurt a. M. 15/1 1908. G. und Vertrieb von Farbwaren und : Farbstoffe sowie chemif wel@{e in der Färberei und Druckerei als Hilfsmittel bei Verwendung von Teerfarben benußt werden.

104 316.

St. 4018.

1/10 1907. Elbeftr. 30.

Emil Stiebel, Frankfurt a. M-., 15/1 1908. G.: Vertrieb von Leder. .: Kalbleder, Chevreaux, Ziegenleder, Roßleder, Schafleder und Nindleder.

104 317,

E. 5837.

s 21/11 1907. Ermen & Engels, Engelskirchen. Fabrikation von baumwollenen W.: Baumwollene Garne.

15/1 1908.

104 319, P. 5980.

9/10 1907. Sugo Peters & Co., Hamburg, G.: Import- und Liköre und andere alkoholfreie

Am Reihberstieg 5. Exportgeschäft. Spirituosen, Sprit, Essig, Limonaden, ruchtgetränke, Mineralwasser; Flaschen, Vemijohns, rüge, Fässer, Kisten, Kistenbretter, Emballagen aus Blech oder Eisen, Korken, Kapseln, Etiketten, Schau- karten as R: g T Pappe, H y hlüf

anister, Kistenhölzer, Flashenverschlüfe, Papier- und Strohhülen. Y A

15/1 1908. W.: Weine,

olz, Blech oder

DeTnburg:

10/7 1907. Fa. Carl Mampe, Berlin, Halleshe- straße 17. 15/1 1908. G.: Grofßdestillation, Liköôr- fabrik, Handel mit Spirituosen, chemishes Labora- torium, Exportge[Gchäft. W.: Arzneimittel, chemische

n

Produkte für mediz

Desinfektionsmittel, Bier, Weine und Badesalze.

N VICI

und Fette, Schmtermittel, Roftstäbe für Kessel-

feueryngen. 22a. 104 321. W. S311.

Diamond

24/7 1907. The S. S. White Dental Marufacturing Co. G. m. b. H., Berlin, Lindenstr. 37. 15/1 1908. G.: Fabrik und Hand- lung ärztliher und zahnärjtliher Bedarfsartikel. W.: Operationtstühle für ärztlihe und zahnärztliche Zwecke. Beschr. 22a. 104 322. W. S617.

Halt der Seele

13/11 1907. Paul Waser, Berlin-Grunewald, Humboldtstr. 8a. 15/1 1908. G.: Handlung mit fosmetishen und bygienishen Waren. W.: Ein O zur vsyhomechanishen Uebung und

räftigung der Nervezen, des Vorftellungs- und Urteilevermögens sowie der Widerstands- und Willenskraft.

22h. 104 3283, B. 15 652.

5/9 1907, J. & A. Bosch, Str@mra i, G. 15/1 1908. G.: Werkstätte für mathematishe, physika- lishe, chemische, pharma- zeutishe und elektrishe In- strumente. W. : Physikalische, chemische, optische, geodätische, nautishe, elekirotechnische, Wäge-, Signal-, Kontroll- und photographis{e Appa- rate, Instrumente und -Ge- râte sowie Meßinstrumente. 23. 1042 324. G. 7940.

Monoline

21/10 1907. General Compofiug Company, G. m. b. H., Berlin, Alte Jakobstr. 139—143 (Auerhof). 15/1 1908. G.: Maschinenfabrik. W. : Setz-, Gieß- und Ablegemaschinen, die zur Bedienung und Instandhaltung genannter Maschinen notwendigen Werkzeuge, Riemen, Schmiermaterialien, Setmetalle, Metalllegierungen zur Auffrischung des Setzmetalles, Heizapparate, Metallumshmelzvorrihtungen und Gas- regulatoren, Matrizen sowie _ die zur Aufbewahrung terselben dienenden Behältnisfse. Beschr.

23. 104 325. G. 7961.

Duplotype

28/10 1907. General Compofing Compauy, G. m. b. H., Berlin, Alte Jakobstr. 139/143. 15/1 1908. G.: Maschinenfabrik. W.: wie 104 324. Beschr.

26 b. 104 327. M. 10 925,

3/7 1907. A. L. Mohr, A. G., Altona-Bahren- feld. 15/1 1908. G.: Margarine- Kakao- und Schokoladefabrikation, Dampfka eerösterei und Ver- trieb von Nahrungs- und Genußmitteln, Oelen und Oelfarben. W.: Ananas, Austern, Backpulver, Back- obst, Biskuits, Bouillon, Bouillonkapseln, Bonbons, Brauselimonadenbonbons, Butter, Butterfarbe, Kakes, Brot, Kakao, Kakaobutter, Champignons, Schokolade, Zitronensaft, fondensierte Mile, Kon- türen, Cornedbeef, Datteln, Dörrgemüse, Gierkon- erven, Eierfarben, Eiernudeln, Eierteigwaren, Erbs»

wurst, Essig, Feigen, Fisch-, Fleish-, O und Ge- müsekonserven, Fleischertrakt, Fruchtefsenzen, Frucht-

16 b. 104318. M. 10964.

ishe und hygienische Zwecke, pharmazeutishe Drogen und Präparate, Pflaster, Berbandstoffe, Tier- und Pllanzenvertilgunge mnn,

pirituosen,

Mineralwässer, alkoholfreie Getränke, Brunnen- und

18. 104 320. V. 2985.

95/7 1907. Ad. Voigt & Co., Bremen, Am Wall 118. 15/1 1908. G.: Fabrik für tehnische Bedarféartikel. W.: Gummiwaren für chirurgishe Zwecke; Treibriemen; Asbestfabrikate, technische Oele

B

marmeladen, Fruchtgelees, Fru

Ges und gefrorenes actes

G

h, e t lecasteten, /

akao, Ka

38.

ungestr. 22/24.

rie und marinierte änselebern, Gänse- | pulver, Hausenblase, getrocknete | Sh rüchte, getrocknete Gemüse, Gemüsesamen, Gewürze, eide, Graupen, Grieß, Grüße, Haferflocken, fe, Honig, Hülsenfrüchte, Hopfen, Hu fe Kaffeesurrogate, Kartoffeln, Käsefarben, Kochsalz, Konipotte, Krebsbutter, Krebsschwänze, Krebsextrakt, Krabben

104331. M. 11 430.

mmer, Hafer-

Kumys, Langusten, räuter, Kunstbutter, Kuchen, Lebkuchen, Limonade, Makkaroni, Malz, M Mand arzipan; Obst, Pr dd

O ken, i Swe j

fische, Süppeneinlägen ppentafeln,

Salate, Saucen, Speck- Speisefette, Sago,

würzen, Stärke, Tee, Talg, Tapioka, Trüffeln,

Vanille, Waffeln, ürste, Zucker, Zuckerwaren,

Fwiebad, Zwiebeln, Porter, Ale, Malzertrakt, Farben, arbstoffe, Liköre. Beschr.

MANOLI

CIGARETTES

19/11 1907. Manoli-Cigaretten - Fabrik F: Manundelbaum ,

15/1 1908.

G. : Zigarettenfabrik. W. : Noh-,

Rauch-, Kau- und Schnupftabak,

Zigaretten, Zigarren, Zigarillos, Zigareiten-Seidenpapter,

G-A L T CELTTTO

Zigarettenhülsen. 100 St 23. 104 326, V. 3053. | 38. 104 333, N. 9138, 31/10 1907. Fa. I. $. P. Rödinger, 75#-. K O V Hamburg, Bergedotf. 16/1 1908. S: «fA . L gd Nrn O Le ' abak, Nauch-, Kau- un nupftabak, 31/10 1907. Otto Volk, Homburg d: H. Zigarren, Zigaretten, Sigäteltenpaviér.

15/1 1208. G.: Herstell! darf8artikeln für die Getränkeindustrie. W.: I Töpfe, Gläser, Konservenbebälter, Korbflaschen, Siphons, üsse hierzu; Dichtungsplatten NVerschlußstopfen aus Metall, Hartgummi und Ersaßstoffen Spundblehe, Kapseln, F Staniol, Plombenstreifen, Eti-

Krüge, Kannen, äfser, Tonnen,

erfür, Spunde,

26 C.

24/9 1907. A. Reichardt jun., Halle a. S., Burg- straße 69. 15/1 1908. G.: Kaffee-Import und -Groß- Rösterei, Kolonialwaren- und Landesprodukten-Hand- lung. W.: Kaffee.

ung und Vertrieb von Be-

umpen sowie Verschl und Dichtungsschnüre, Hol Porzellan, Glas,

draht, Strohhülsen, ketten, Plakate, Bierunterseßer.

104 328, N. 9037.

2/11 1907. GebrüderStoll- werck, A. G., Göln. 15/1 1908. G. : Kakao-, Scho-

koladen- und

Zuckerwaren- fabrik; Fabrik von Kanditen , Kon- serven und anderen Nahrungs- und Genußmitteln; automatischer Warenbverkauf. W.: Kakao und Kakaoprodukte,

insbesondere

Kakaobutter,

Schokolade,

Zudckerwaren,

‘Bak und Kon-

ditoreiwaren,

Backpulver, Fleisch-, Frucht- und Gemüsekon- serven, eingemachte Früchte, Tee (Ge- nue diâ- tet mazeutische Prâä- parate, Blutprä- parate, Liköre,

38.

38.

38,

retten. ;

St. 4081.

104 329.

sche und phar- E

koblensäurehaltige

S{haumrveine, alkoholfreie

Ert laste, Limonaden, Mineralwässer, etränke aus Malz und Mil, kontensierte Wilh, Rahmgemenge, Kindermebl, Malzextrakt, präpariertes Hafermehl und andere präparierte Meble, präparierte und niht präparierte Mehle mit Zusaß von Kakao und Schokolade und gequetshter Hafer mit und ohne Zusaß von Kakao und Schokolade, Speise- gewürze. erner Automatenwaren außer den oben- genannten, nämli: Zigaretten, Parfüms, Seife, mit bildlichen Darstellungen bedrackte Karten, insbesondere Ansichtspostkarten, Zündhölzer.

Gajag

16/10 1907. Georg A. Jasmagtzi, Aktiengesell- 15/1 1908. G.: Zigarren- und igarettenfabrik. W.: Zigaretten, Zigarettenpapier und Zigarettenhülsen.

1041 332.

oyal Standard

Hch. Rheinboldt, G.: Zigarettenfabrik.

J. 3519.

\chaft, Dresden-A.

R. 9062.

30/9 1907. Fa. Baden. 15/1 1908, Zigaretten, Raub-, Kau-, Schnuvf- und No

104 334, R. 9207.

21/11 1907. Cigaretteu- fabrik. Retto - Comp. Ferd. Maier & Co., Mannheim. 16/1 1908. G.: Zigarettenfabrik. W. : Ziga-

38. 104 335. V. 3068,

Callias - ton

9/11 1907. Jean Vouris, Cigaretten-- und Tabakfabrik, Dresden. 16/1 1908. G. : Zigaretten- mo VELS. W. j; Pigarrel, Bigarettew, Raüù-,

au- und Schnuupstabak, igarettenpapter Zigarettenhülsen, eaktabat 4 di S

11, 104 336. C. 7591.

Bitmo.

2/12 1907. Cail’s8 Bitmo Company Limited, Newcastle-on-Tyne (England); Vertr.: Pat.-Anw. Ed. Breslauer, Leipzig. 16/1 1908. G. : Fabrik für Farben und Firnisse. W.: Farben und Firnisse.

104 337. E. 5866,

Edk’'s W. Farbe

7/12 1907. Fa. Martin E, Oberursel (Taunue). 16/1 1908. G.: Karbenfabrik. W.: Wasserfarben.

14, 104 33S. E. 5831,

21/11 1907. Ermen «& En- gels, Engels- kirchen. 16/1 1908. G.: Fabrikation von baumwollenen Garnen. ¿s

Baumwollene Garne.

16 b. 104 339. B. 15 370;

Becherts Schwarzwald-PeriB

20/6 1907. Fa. Joseph Vechert, Villingen (Baden). 16/1 1908. G.: Dampfkornbrennerei. M, : Kornbranntwein.

16b. 104 340, G. 8070.

Mein Alles

30/11 1907. Gebrüder Goldmeier, Frankfuit a. M. 16/1 1908. G.: Herstellung und Vertrieb von Wein, Schaumwein und Spirituosen. W.: Wein, Schaumwein, Spirituosen.

23. 104 341. N. 3630.

7/75 T7

3/6 1907. Nähmaschiueufabrik Karlsruhe vormals D Neu, Karlöruhe. 16/1 1908. G.: Nähmaschinen-, Fahrräderfabrikotion und „vertrieb. W.: Nähmaschinen, Nähmaschinengestelle, Näh- maschinenbestantteile (mit Ausschluß von Näh- maschinennadeln).

(Schluß in der folgenden Beilage.)

Verantwortlicher Redakteur: Direktor Dr. Tyrol in Charlottenburg. Verlag der Expedition (Heidrich) in Berlin.

Druck der Norddeutschen Buchdruckerei und Verlags-- Anstalt Berlin SW., Wilhelmstraße Nr. 32.

M 27.

Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachu nkurse sowie die Tarif- und Fa

Zentral-Haudelsre

ister für das Deutsche Rei pedition des Deu ezogen werden.

9b 84085 (K. 356) R.-A. v. 3. 9. 95. Zufolge Urkunde vom ,26/ \chrieben am 28/1 1908 auf Fa.

2 27353 (R. 2036) R.-A. v. 19/ Zufolge Urkunde vom 13/12 1907 um | am 29/1 1998 auf Hans Foerster, i:

Nachtrag. 9b 30 575 (G. 2164) R.-A. v. der Zeicheninhaberin etr. am 28/1 1908). . 2529) R.

en aus den

rplanbekann ahnen enthalten

ahungen déèr E

gister sür

fann dur alle Postanstalten, l den Reichsanzeigers und Königlich Preußi

zeichen, Patente, Gebrauhsmuster,

Das Zentral-Handelsreg Selbstabholer auch dur

Staatsanzeigers, SW. Fn

Gmil Adolf Fr Geschäftszweig: Kolonialwaren- Handlung.) f 1 Achern, den 25. Januar 1908. Gr. Amtsgericht. Altenburg, S.-A.

In das Handelsregijter Abteilung A ist heute bei Firma Guish & Schmidt, Ingenieure. pielwarenfabrik in Altenburg daß der Kaufmann Wilhelm in Meuselwig als persönli aftender Gesellshafter in das Geschäft eingetreten ist und am 1. Oktober 1907 eine ofene Handels- gesellihaft begonnen worden ift

Altenburg, den 28.

8 u. 7/11 1907 umge-

Warenzeichen. I. Fr. Fuchs,

104 342. M. 11 094,

WMindowphanie,

New Yark; Vertr. : 16/1 1908. :

Nr. 435 Osterländishe S eingetragen worden, rmann Schaefer

20/8 1907. Herman Mal Pat.-Anw. Otto Sack, Leipzig : Fabrikation und Vertrieb voa Verzierungsblättern, die an Glas\cheiben und anderen W. : Verzierungsblätter, und anderen Flächen angebracht werden.

104 343,

ZCÉti7

Fa. W. A. Ko, Hamburg, Jung- G.: Herstellung und Ver- W.: Ein flüssiges Metall-

ist geändert in: Flächen angeb:aht | Hag die an Glasscheiben „A. y. 27. 6. 1902. berin ist geändert in: tr. am 28/1 1908). „A. v. 12. 4, 98.

haberin ist verlegt nah: |-

54316 ( Die Firma der Zeichenink Wind Ems «& Co. (einge 36 29 720 (W. 1917) Der Siy der Zeichenin ingetr. am 29/1 1908). 29 697 (H. 3810) R.

30 735 (H. 3832) eiheninhaberin

K. 13 963.

-A. v. 12. 4. 9 3. 6, 9

ist verlegt na: Wunstorferstr. 130 (eingetr. am

Löschung. 13 29 381 (E. 1494) N.-A. y. 22. d. 98, . 33496 (E. 1676)

(Inhaber: G. Eckert, Erfurt.)

B. 15470) R.-A. v. 6. 12. 1907. (I Richard Busch, Hannover,

Christuéfirhe 10.) Für Glü

Glübli(tbrenner ge

14/11 1907. frauental 9. trieb von Puymitteln.

Hannover-

16/1 1908. 29/1 1908).

104 344. B. 16 018.

Agapi

104 345.

Belvedere

104 346,

Ladon

104 347.

Omphale

104 348.

Scylla

19/11 1907. Fa. Julius Barsdorf, .: Import von Tabak und T Rohtabak, Rauh-, Kau- Zigarros, Zigarillos, igarettenbülsen und

Gelö\ht am

27/1 1908.

B. 16 019. 23 102 630 (

körper, Glühkörper- 16\cht am 29. 1. 1908, für die übrigen Waren bestehen.

Erneuerung der Anmeldung. Am 22/9 1907. 27 3583 (R. 2036). Am 22/11 1907 16b 28 079 (2. 2026).

Am 24/11 1907. 35 300 (D 1640). Am 2911 1907, 29 187 (K. 3254). Am 30/11 1907. S1 197 (W. 1858). Am 11/12 1907. , 16b S8O LSL (M. 2692).

1907 3d 28 587 (M. 2706), m 11/12 1907.

) m 13/12 1907.

B. 16 021L. | träger vnd

das Zeichen bleibt

B. 16 022.

B. 16 023. 28 078 (L. 2027),

16/1 1908.

Schnupftabak, Zigarren,

garetten, Zigarettenpapier, garettenumchließungen. 104 349.

TEMPORA MUTANTUR

Otto Boenicke, 1 1908. G.: Vertrieb von Tabakfabrikaten. W.: Zigaretten, Zigarillos, Rauch-, Kau- und hnupftabak, Zigarettenpapier.

Prince

29 195 (M. 2691) Am 9 28 588 n 30 593 (M. A

28 518 (W. 1875). Am 17/12 1907,

m 18/12 1907.

B. 16 063,

27/11 1907.

28 681 (P. (P

29 591. (S. 18336).

Am 20/12 1907 32370 (N. 930), 30575 F L

908 31 391 (St. 1025), 16b 29 247 (H. 3844), 35305 (St. 997). Am 4/1 1908 30592 (K. 3491), 33 627 (K. 3888), 33995 (K. 3872). Am 8/1 1908. 35 128 (B. 5120), 31219 (H. 2223). Am 9/1 1968 : 37 309 (C. 2274), 16a 31 898 (B. 4690). Am 10/1 1908 29 344 (D. 1688)

/

30 004 (D. 1735), Am 13/1 1908

35 124 (S. 2032), 29 29 026 (I. 314), 11 40 046 (B. 2142),

104 350, L. 9170.

ss ol Wales

Victoria Mary

30/11 1907. W. Lande, Fabrik „Kasäky“‘, Dresden. 17/ stellung und Vertrieb von Zigaretten, Zigaretten,

18 32475 (N. 929),

16b 34 342 (K. 3781),

835 080 (K. 4178),

Zigaretten- & Tabak- 1 1908. G. : Her- P Stier 37 29 637 (R. 2299),

papier und Zigarettenbülsen.

Aenderung in der Person

des Inhabers.

95 102 840 (P 5924) N.-A. v. 13. 12. 1907. Zufolge Urkunde vom 16 27/1 1908 auf Fa. C. A. Müller,

i. Sa.

4lc 37 102 (S. 2861) R.-A. Zufolge Urkunde vom 23/12

am 28/1 1908 auf Schweiz.

A. G., Zürich; Vertr. : Pat.-Anw.

Berlin SW. 11.

16a 2 459 (R. 202) R.-A. v. 15. 2. 95, , 12 515 (E. 634) , Zufolge Urkunde vom 9/1

28/1 1908 auf Eilbecker Bier-Brauerei m. b.

g

157 (G. 6720) R.-A. Zufolge Handelsreg

in Muskau vom 25/

1908 auf Dirsh, Jauke & Co.,

wasser O.-L.

20b 98 410 (S. 8966) Zufolge Urkunde vom 16/

281 1908 auf Deutsche Oelwerke G

19755 (G. 20 966 (G. 20 968 (G. 26 174 (C. 30 032 (C.

28/1 1908 au

34d 29 838 (M. 2872).

908 /1 1908 umgeschrieben am 19 30 718 (W. 1972).

Unterwiesenthal

v. 2. 5, 99.

1907 umgeschrieben Seidengazefabrik A. W. Bro,

35 301 (S. 2007),

38 906 (S. 1948). Am 14/1 1908.

29 206 (A. 1675), 2 29 915 (A. 1674). Am 15/1 1908

29 463 (C. 1949),

30 473 (C. 2023), 30 476 (C. 2021), 30 477 (C. 2022), 30 524 (C. 2040), 3141S (C. 1980),

38 29 780

_— [Ey

Ic 30 365

2 32 048 (2. 2178 37 30 410 2 30 556 9b 30 682 (Sh.2650 34 30 299 (M. 2791

Am 16/1 1908. 29 997 (D. 1740), 9f 29 169 (Sh 2570), 4 32 756 (2. 2287), 9f 29 609 (B. 4454),

Am 17/1 1908. 9f 29 538 (B. 4481). Berlin, den 31. Januar 1908. R gp HE

1908 umgeschrieben am

v. 20. 7. 1906.

8 des Amtsgerichts 2 1907 umgeschrieben am 28/1 A. G., Weiß-

R.-A. v. 2 7. 1907. 1 1908 umgeschrieben am

isterauß8zuge

p jur e Q: E Q 4 9D T M

35 015 (D. 1827), 3

1357) R.-A. 99. 12. 96, 17. 9. 97,

schrieben am f Deutsche Gesellschaft für Des- infektion & Hygiene m. b. H li

9b 40 700 (E. 2054) Zufolge Urkunte vo

e vom 16/1 1

R.-A. v. 1. 12. 99. 10 1907 umgeschrieben Anciens Etablissements Société Anonyme, Pat. - Anwälte C. Pieper, H. Springmann,

Handelsregister. '

Handelsregister. andelsregisters Abt. A „Emil Friedmaun'“

Achern. Unter O.-Z. 240 des wurde eingetragen die Firma

| Sechste Beilage zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlich Preußi

Berlin, Freitag, den Zk Januar

„, Vereins-, Genofsenschafts-, Zeichen-, Muster- serl 2 den in einem

schen Staatsanzeiger.

Das t taap rens ertionspreis

entral-Handelsregister eträgt L M S0 S

Berlin. des Königlichen f

Am 24. Januar 1908 ist eingetragen : bei Ne. 2813 Commerz- und Diêconto- Bank mit dem Siß: zu Hamburg und Zweignieder- lassung zu

wit in Berlin und des ift erloschen bei Nr. 1032 Transatlantische Feuer-Versiherungs- Actien-Gesellschaft

mit dem Size zu Hamburg und Zweignieder- lafiung zu Berlin: Durch Beschluß 28. Dezember 190/ ist die Gesellschaf Dr. Arnold Gößler in Hamburg,

bestellt.

4 000 000 M

Satzung.

Werlin.

maun U.

ermächtigt

Stort u. E. Herse, Berlin NW. 40. mit Siy in Acheru und als Inhaber Kaufmann

Berlin.

(Angegebener

iedmann in Achern. und Delikatessen-

Januar 19098. Herzogl. Amtsgericht. Abt. 1.

Altona, Elbe. Eintragung iu das Handelsregifter. Januar 1908. A 991. B. Geißler, Altona. in „B. Geißler & Ahreus““ geändert. Königl. Amt3gericht, Abt. 6, Altoua.

EWensberg. Fn dem Handelsregister Abteilung B Nr. 8 wurde heute bei der Gesellshaft Rheinishe Wollspinnerei zu Bergisch-Gladbach , \chräukter Haftung ei Fabrifdirektor Carl Ha Geschäftsführer bestellt. Vensberg, den 22. Januar 19098. Königliches Amtsgericht.

Handelsregifter Amtsgerichts Verliu - Mitte. bteilung B.

Die Firma ist

Gesellschaft mit be- ngetragen : big in B.-Gladbach ift zum

Berlin: Die Prokura des. Wilhelm Otto Ferdinand Dre- Ernst Rachwalsky in Berlin

der Generalvzrsammlung vom t aufgelöst.

bisher ftellver- ist zum Liquidator

ellschaft sind die Pro- Hinrich Fahl in

tretendes Vorstandsmitglied,

Fnfolge Auflösung der Gef furen des Johann Diedecih Carl Hamburg, des Johannes Conrad Hermann Klein in Altona, des Paul Herma burg erloschen.

bei Nr. 1037 _

Elektrische Kleinbahu im Mausfelder Bergrevier, Aktiengesellschaft mit dem Sitze zu Berlin:

Der Generalversammlungsbeschluß vom 30. 1904 if ¿u Ende 400000 M erhöhte

nn Otto Kluge in Ham-

das um noch

durchgeführt ; beträgt jeßt

Grundkapital

Als nicht einzutragen wird bekannt gemacht: Auf die weitere Grundkapitalserh weitere 400 Vorzugéaktien auzgegeben, nuar 1908 gewtnnanteils werte. Sie haben vor

ohung werden die seit 1. Ja- berechtigt sind, zum Nenn- den bisherigen Aktien ein Vorrecht auf 43 9/9 Gewinnanteil und auf vorzugê- weise Befriedigung zum Nennwerte im Falle der Auflésung der Gesellsch

Das gesamte Grundkapital je auf den Inhaber und über Aktien, darunter 3000 Stück gewöhnliche, 1000 Stück Vorzugsaktien.

bei Nr. 4328:

Moliwe Pflauzungs- Gesellschaft zu Verlin: Generalversammlung der Mitglieder am 9. Oktober 1907 beschlossene Abänderung der

zerfällt jeßt in 4000, 1070 M lautende

mit dem Sitze Die durch die

Berlin, den 24. Janua Königliches Amtsgeriht B Handelsregifter des Königlichen Amtsgerichts Berlin -Mitte.

Abteilung A

Am 25. Januar 1908 ist in das Handelsregister eingetragen worden :

Nr. 31 531. Offene Handelsgesellshaft R. Leh- Gesellschafter : Kaufmann, Berlin, 2) Franz Ziderke (b. Naugard).

908. erlin-Mitte. Abteilung 89.

Weißensee. 1) Richard Lehmann, Schmidt, Molkereibesigzer , Die Gesellschaft hat am 21. Januar 1908 begonnen. zu Weißensee ist Prokura erteilt. irma David Weiß, Berlin. Fnhaber : David Weiß, Kaufmann, Berlin. Firma Paul Schlag, Berliu. Fnhaber : Paul Schlag, Oekonom, Berlin.

Nr. 31 534. Offene Handelsgesellshaft Landhaus- Bau- und Terraiugesellschaft „Bößow“ Dickau & Co., Charlottenburg. Gesellschafter: 1) Max Giller, Baumeister, Charlottenburg. 2) Carl Didckau, Grundstücksbesitzer, Charlottenburg. Die Gesellschaft hat am 15. Januar 1908 begonnen. Zur Vertretung der Gesellschaft ist nur der

Dem Franz Bar Nr. 31 532.

Nr. 31 533.

aumeister Max Giller

irma Carl Ed. Pollack, Berlin. duard Pollack, Unternehmer, Berlin. Sinzheimer, Berlin. Inhaber: David Sinzheimer, Kaufmann,

gt. Nr. 31 535,

Inhaber: Carl Nr. 31536.

1908.

und Börsenregistern, der Urheberre{chtseintragsrolle, über Waren- besonderen Blatt unter dem Titel

das Deutsche Reich. (i. 273.)

ür das Deutsche Reich erscheint in der Regel täglih. Der r das Vierteljahr. Einzelne Nummern fosten 20 4. ir den Raum einer Druckzeile 30 -.

Bei Nx. 13 422 (Firma Jfidor Ngosenblüth,

Berliu): Der Kaufmann Benno Seegsl ist in das Geschäft als persönli haftender Gesellschafter ein- getreten. Jetzt: Offene Handelsgesellshaft. Die Gesellshaft hat am 1. Januar 1908 begonnen. Die Prokura d's Benno B ift erloschen.

Bei Nr. 17223 (Offene Handel®gesellschaft

Robert Zapp Zweiguiederlafsung Berlin, Düsseldorf mit Zweigniederlaffung Verlin): Der Kaufmann Robert Zapp ist aus der Gesellschaft ausgeschieden.

Bei Nr. 25080 (Firma Moderue Plifsée-

Breunecei Wilhelm Kießmann, Berlin): Die Firma lautet jegzt: Moderne Plifsée- Brennerei Elise Kiezmanu, Inhaberin jeßt: Frau Elise Kießmann, geb. Küster, Berlin. Der Uebergang der in dem Betriebe des Geschäfts begründeten Forde- rungen und Verbindlichkeiten ist bei dem Erwerbe des Geschäfts durch Frau Elise Kiezmann ausgeschlofsen.

Bei Nr. 26 238 (Firma: Guftav Niedzwiedz

genauut Nedowiß Rappohaus, Berlin): Die Firma ist in „Nedowitz Rappohaus G. Niedz- wiedz «& Co.“ geändert. Der Kaufmann Michaelis Bab, Charlottenburg, ist in das Geschäft als per- sönlich haftender Gesellschafter eingetreten. áIett: Offene Handelsgesellschaft. Die Gesellschaft hat am 1. Januar 1908 begonnen.

Bei Nr. 29 387 (Firma Wittelsbacher Hof

Gottfried Bender, Berliny): Die Firma lautet jeßt: Witteilsbacher Hof Arthur Seym. In- haber jeßt: Arthur Seym, Hotelier, Berlin. Der Uebergang der in dem Betriebe des Geschäfts be- gründeten Forderungen und Verbindlichkeiten ift bei dem Erwerbe des Geschäfts durch den Hotelier Arthur Seym ausges{lossen.

Bei Nr. 30692 (Firma Richard Schulz

Asphaltfabrik «& Dachdeckungsgeschäft, Char- D: Die Prokura des Friy Krüger ift erlo!cen.

Gelöscht Nr. 2239 (Firma A. Lauge, Paukow). Berlin, den 25. Januar 1908.

Königliches Amtsgericht Berlin- Mitte. Abtetkung 86.

Berlin. Handelsregister !?: [87745] des Königlichen Amtsgerichts ¿Berlin - Mitte.

Abteilung A. Am- 25. Januar 1908 ist in das Handelsregister

eingetragen worden:

Nr. 31518a. Firma Carl Hauff, Berlin.

Inhaber: Carl Hauff, Agent, Berlin.

Nr. 31 528. Offene Handelsgesellsshaft Blumen-

feld & Feilchenfeld, Berlin. Gesellschafter : Die Kaufleute Heinrih . Blumenfeld und David Feilchenfeld, Berlin.

Die Gesellschaft hat am 15. Januar 1908 begonnen. Nr. 31529. Offene Handelsgesellsdaft Graff

& Co. Wäsche Fabrikation, Berlin. Gesell- schafter: 1) David Graff, Kaufmann, Charlotten- burg, 2) Cäcilie Blumenthal, geb. Graff, Kauf- mannsehefrau in Charlottenburg. Die Gesellschaft bat am 1. November 1907 begonnen. Dem Mar

Graff in Berlin ist Prokura erteilt. Nr. 31 530. Offene Handelsgesellschaft R. Glom- beck & Co., Berlin. Gejellschafter: die Kauf-

leute Robert Glombeck, Tegel, und Robert Müller,

Berlin. Die Gesellshaft hat am 1. Januar 1908 begonnen. Zur Vertretung der Gesellschaft ift jeder Gesellshafter allein ermächtigt, zur Eingehung von Wechselverbindlichkeiten im Namen der offenen Handelsgesellshaft jedoch sind die Gesellschafter nur gemeinsam ermächtigt. :

Bei Nr. 29 165. (Offene Handelsgesellschaft Karten- brief Kompagnie Leopold & Vaupel, Berlin): Der bisherige Gesellshafter Friedri Leopold ist alleiniger Inhaber der Firma. Die Gesellschaft ist aufgelöst. /

Bei Nr. 29 919. (Offene Handelsgesellschaft Emil Brucks, Ofenbaugeschäft, Berlin): Die Firma lautet jet: Emil Brucks. Der bisherige Gesell- schafter Hans Brucks ift alleiniger Inhaber der Firma. Die Gesellschaft ist aufgelöst. .

Bei Nr. 30206. (Firma Max Bellmaun, Leipzig mit Zweigniederlassung in Berlin): Die Zweigniederlafsung ist zu einem selbständigen Geschäft erhoben unter derselben Firma Max Bellmaun, Dn, Die Prokura des Hermann Sach ist er-

oschen.

Bei Nr. 31 077. (Firma A. Eberhardt & Co. Verliner Grundfstüks- und Hypothekenbank, Berlin): Die Prokura des C1rl Friedrich Romeitck in Charlottenburg ist erloschen.

Berlin, den 25. Januar 1908.

Königliches Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteilung 90.

Bernburg. [87527 In das Handelsregister Abteilung B Nu. 43 1 beute die Gesellshaft mit beshränkter Haftung unter der Firma: Mangau -Eisen- Peptonat- Fabrik Bernburg, C. Bolzau & Co., Gesellschaft mit beschräukter Haftung, mit dem Sige in Bernburg eingetragen worden. Der Gesellschastsvertrag ist am 92. Januar 1908 abgeschlossen. Gegenstand des Unternehmens if die Herstellung und der Vertrieb von Eisenpräparaten, intbesondere von Mangar- Eisen - Peptonat. Das Stammkapital beträgt 90 000 A Zu Geschäftsführern sind der Kaufmann Carl Bolzau und der Apotheker Ernft Hildebrandt, beide in Bernburg, bestellt. Jeder einzelne von ihnen ist zur Ms der Gesellshaft berechtigt.

Beruburg, den 27. Januar 1908. Herzoalihes Amtsgericht. Bernburg. [87528]

Bei der offeren Hantelsgesellshaft unter der Firma „W. Siedersleben « C°o- in Beruburg Nr. 69 des Handelsregisters Abteilung À ist

heute eingetragen :