1908 / 29 p. 19 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

A. Kirchuer, Charlottenburg): Die Gesellschaft ist aufgelöt. Die Firma ift erloschen. Bei Nr. 11535 (ofene Handelsgesellshaft: F. Gaebert, Berlin): Dem Adolf Howe, Berlin, ift Prokura erteilt. Gelöscht die Firmen: Nr. 12048 Max Herrmaun Baukgeschäft für Hypotheken-Ve zkehr, Berlin.

r. 18211 Otto Bauer, Verlin. Nr. 23 264 E- Brick & Co., Verliu. Nr. 26 778 Hamburger & Blitz, Berlin. Nr. 305383 Emma Blaschke, Nixdorf. Berlin, den 29. Januar 1908. Köntgliches Amt3geriht Berlin-Mitte, Abt. 90.

Bernkastel-Cues. In das Handelsregister A ist heute bei der unter Nr 112 eingetragenen, zu Mülheim a. d. Mosel domizilierten offenen Handelsge]jellshaft Moog Wwe““ eingetragen worden, daß dolf Vtoog in Mülheim durch Tod avs der Gesellshaft ausgeschieden, und daß die Witwe Adolf Moozg Auguste, geb. Berta, in Mül- heim als persönlih haftende Ges-llshafterin einge-

Bernfastel-Cues, den 23. Januar 1998. Königliches Amtsgericht. 2.

Beuthen, O0.-S.

dem Handelsregister Nr. 264 bei der Firma L. Markiewit, Lipine, eingetragen worden: Die Firma ist erloschen. Amtsgeriht Beuthen O./S., den 23. Januar 1908.

Birk enseld, Fürstent. In das hiesige Handelsregister A ift unter Nr. 53 ¡ur Firma Gebrüder Schuler zu Birkenfeld (Inhaber: Karl Schuler, Kaufmann zu Birkenfeld, und Jakob Schuler, Kaurmann daselbst) cingetragen : Am 18. Januar 1908, Vormittags 10 Uhr, ift das Konkursverfahren eröffnet. Birkenfeld, den 27. Januar 1908.

Amtsgericht Birkenfeld.

Blankenheim, Eisel.

In das Handelsregister ift heute in Abteilung

Firma „Marien - Apotheke

Adolf Kühgze in Urft““ und als deren Inhaber

Adolf Kübte, Apotheker in Urft, eingetragen worden.

Blankenheim (Eifel), den 30. Januar 1908. Königliches Amtsgericht.

Brandenburg, Havel. Bekauutmachung. andelsregister A unter Nr. 519 ndelsge]ellshaft „Max Golsch & Wilhelm Kahle“ in Brandenburg a. H. ist Die Firma ift erloschen. Brandenburg a. D., den 24. Januar 1908. Königliches Amtsgericht.

Brandenburg, Havel. Bekauntmachuug.

Bei der in unserem Handelzregister A unter eingetragenen Firma „F. Mette“ Braudenburg a. H. ist heute eingetragen worden, daß das bisher von dem Scbiffsbaumeistcr Friedrich Mette betriebene Handelsgeschäft auf: den Schiffsbaumeister den Schiffbauer Otto welche persönlih haftende ftandenen offenen Handelsgesellshaft geworden find, Firma übergegangen ist. Gesellschaft hat am 1. Januar 1908 begonnen. Brandenburg a. H., den 24. Januar 1908. Königliches Amtsgericht.

Bekauntmachung. Im Handelsregister Abt. A Band T Ordz. 128 Firma Emanuel Kahn in Bruchsal, Handelsgesellchaft wurde heute eingetragen: Die Gesellscaft is aufgelöst; das Beschäft wird von dem bisherigen Gesellshafter He öbelhändler in Bruchsal, unter un- veränderter Firma als Einzelkaufmann fortgeführt. Dem Leopold Kahr, Kaufmann in Bruchsal, ift Prokura erteilt. Bruchsal, den 29. Januar 1908.

Gr. Amtsgericht. I. Handelsregister Cassel. Zu Hesfische Dartstein- und Mörtel- Gesellschaft mit beschränkter Haftuug, Caffel, ist am 24. Januar 1908 eingetragen : Durch Leschluß der

Erich Gradehand, Wilmersdorf, und der Architekt und Maurermeister Bruno dorf, sind als persönlih baftende Gesellschafter in Jetzt offene Handelsgesell- haft. Die Gesellschaft har am 1. Januar 1907 be- Die Firma lautet jeßt: Carl Gradehaud Architekiur und Bauausführungen.

Bei Nr. 6395 (Firma S. Behrendt, Berlin): Inhaber jetzt: Hugo Behrendt, Kaufmann in Berlin. Bei Nr. 7056 (ofene Handelsgesellshaft Georg Kaumaun «& Co., Berliu): Zur Vertretung der Gesellshaft ist nur der Kaufmann Georg Kaumann

ch Bei Nr. 7099 (Firma Albrecht9hof Julius Der Restaurateur Hans

Dülken. Bekanntmachung.

In das Handelsregister B Nr. 17 ist heute be der daselbst eingetragenen Firma: „Dülkeuer Baum- wollspinnerei Aktiengesellschaft zu Dülken“ eingetragen worden, daß dem Peter Fischer in Dülken Proku § 11 der Gesellsbaftsstatuten erteil

Dülken, den 31. J

bestandene ofene daß das Handels Reese bier bet U unter der obigen Fi geseßt wird.

Nr. 4064. Deutsche Spar-Bauk für Lebens- S EIReNE Gesellschaft mit beschräukter aftung. Hans Brandt ist niht mehr Geschäftsführer. Kaufmann Paul Tübben in Lichterfelde und der Generalagent Wilhelm Springfeld in Lichter- felde sind zu Geschäftsführern bestellt. Nr. 4303. Wittenauer Bodengesellscchaft mit beschränkier Haftung. Der Direktor Paul Busch in Berlin ist zum Ges \chäftsführer bestellt mit der Befugnis, die Gesell- \chaft selbständig zu vertreten. Nr. 4464. Zuckerwareu-Juduftrie Fr. Niefßler Gesellschafi mit beschräukter Haftung. Garl Heidelberger ist nicht mehr Geschäftsführer. Deutsche Vermitteluogs* Gesell- schaft für Laudbesiz mit beschränkter Haftung. Dem Landwirt Hubert Sauer in Berlin ist G prokura erteilt derart, daß er in Femeinsrbhaft mit einem Geschäftsführer die Gesellschaft vertritt. Berichtizaxg. Die Bekanntmachung vom 31. Dezember 1907, betreffs Häute und Lever, Verlagsgesel!schaft mit beshräukter Haftuug, wird dahin berichtigt, daß die Verpflichtung, keine Konkurrenzzieitung von Schuh und Leder herauszugeben usw., übernommen wird von der Häute und Leder Verla„sgesellshaft mit beshränkter Haftung und deren Geschäftsführer Carl Schmalfeldt persönlich. Berlin, am 23. Januar 1908. Königliches Auitsgericht Berlin-Veitte. Abteilung 122.

Handelsregifter des Königlichen Amtsgerichts Berlin - Mitte. Abteilung A.

Am 28. Januar 1908 it in das Handel3register etngetragen worden:

Nr. 31 537. Offene Handelsgesellschaft: E. Moor Gesellschafter : 2) Eugen Die Gesellshaft hat am 20. Ja-

Nr. 31 538. Firma: Jacob Wafserzug, Berlin. Wasserzug, Kaufmann, Berlin.

1 Hermaun Wasmund, Inhaber: Hermann Wasmund, Oekonom,

Firma: Oskar Perlberg, Beelin. Inbaber: Oskar Perlberg, Kaufmann, Be-lin.

Bei Nr. 3725 (offene Handelsgesellschaft Heinr. Thiele & Comp., Heinrih Gärtner, Berlin, ist als persönlih haftender Gesellshafter in die Gesellschaft eingetreten. Bei Nr. 6814 (offene H

Havdelsgesellshaft au

geshäft von dem Ar a a

itekten Karl hme der Aktiva und Passiva rma auf alleinige Rechnung fort-

Holzminden, den 28. Januar 1908. SUINUNE Amtsgericht.

Ernft Münkel, Kaufmann in Radolfzell, über-

Radolfzell, den 16. Januar 1908. Großb. Amtsaericht.

Handelsrx

Rechten und Anteilen, gehörige, in Charlottenburg, Mindener Straße, Parzelle 8, belegene, im Grund- buche des Æöniglihen Amts von der Stadt Chulotten Nr. 6829 verzeihnete Grundstück mit den bis jeßt darauf errichteten Baulichkeiten, zum festgeseßten Gesamtwert von 49 000 4, wovon je 20 000 Á4 auf ihre Stammeinlagen angerechnet werden.

Vereiuigte

maschiueu-Judustrie

\chräukter Haftung.

Siy: Berlin.

Gegenstand des Unternehmens :

Herstellung und Vertrieb von Sprehmaschinen, Platten für dieselben, Phonographenwalzen und aller damit zusammenhängenden sowie auch anderer meha- nischen und elektrotechnischen Artikel, insbesondere der Fortbetrieb des zu Berlin unter der Firma Felix Scellhorn betriebenen und bisher dem Mechaniker Felix Shellhorn gehörigen Sprehmaschinen- und Phonographentwal ¡jenfabrikgeshäfts.

Das Stammkapital beträgt: 60 000 4

Schellhorn in Berlin, Kaufmann Grwîn Gundlach in Berlin. Die Gesellschaft ist eine Gesellschaft mit be-

\{hränkter Haftung. Der Gesellschaftsvertrag ist am 14. Januar 1908

Die Vertretung der Gesellschaft erfolgt durh zwei Geschäftsführer oder durch einen Geshäfsführer und einen Prokuristen.

Außerdem wird hierbei bekannt gemacht :

Es bringen in die Gesellschaft ein:

1) der Mechaniker Felix Sch-llhora in Berlin, ¡u Berlin Firma Felix Schzllhorn betriebene Sprehmaschinen- Phonozraphentvaljenfabrikgeschäft nebt Zu: behör mit sämtlihen Aktiven, jedoch unter Ausschluß der ausstehenden Forderungen, nah «dem Stande vom 31. Dezember 1907 dergestalt, vom 1. Januar 1908 ab als auf Nechnung der Gesellshaft geführt angesehea wird.

Alle Rechte und Pflichten des Herrn Schellhorn aus Geshäftsabs{chlifen mit Liefcrantcn und Kunden gehen auf die Gesellshaft über, dahingeg?n sind die sonstigen Verbindlichkeiten des Herrn Schellhorn vom Uebergange ausgeschlofsen.

Dec Wert dieser Einlage wird auf 25000 M festgeseßt, welher Betrag auf seine Stammeinlage

in Berlin die in igefügten Verzeich-

Hugo Franke, Wilmers-

erihts Gharlottenburg

urg Band 200 Blatt das Geschäft eingetreten.

Kaufmaun Friedri im Umfange des t worden ist.

Rastatt. _In das diess eingetragen :

1) Abteilung B Band I Kieêwerke,

egiftereiuträge. eitige Handelsregister wurd

¿u D.-Z. 17: Rheinische t Gesellschaft mit be- in Ae nete: es Geschäftsfü

Waker ift beendet. S Band T u O.-Z : F inrich Schmitt’s Nachfol

a ist jezt August Barth, Kauf.

anuar 1908. Königliches Amtsgericht. MEROIREE intragung in das Handelsregister v ; 1908 bei der Vereinsbank D burger Filiale,

Sanud- «& \chräukter Haftun Vertretungs Kaufmann Hermann 2) Abteilung A Auguft Barth, He Gaggenau: Inhaber der Firm mann in Gaggenau. Rastatt, den 29. Januar 1908. Großh. Amtsgericht.

V-ekanuntæäiachunug. a das Handelsregister betr. der U erdepefcau Eveline rg unter der Firma: „A. Alfer- chf. J. Jäckel“ betriebene \ Musikalien-

Ran, n unser Handelsregister : die Firma a Bol Sondershausen, Fi ist heute eingetrage Dem Kaufmann Bruno Prokura für die Zweignie und dem Kaufmann E Prokur« für die Zweign erteilt worden. Ilmenau, den 15. Januar 1908. Herzogl. S. Amtsgericht. I.

Bekanntmachung. Handelsregister Abt A ist h Firma Emil Belz,

Deutsche Sprech-

Gesellschaft [ B Bd. T Nr. 3,

ndesbank zu nau betreffend,

Thielicke in Saalfeld ift derlassung in Saalfeld dgar Büsch in Rudolstadt iederlassung in Rudolstadt

burgishe La

in Hamburg, Flens- liale in Jlme

\ Zweigniederlassung der Aktien- gesell/chaft Vereinsbank in pl L ie Prokura des Ka Andreas SŸhmidt in Flen

Grundmanu, Berlin): Schicker, Berlin, ist in das Geschäft als persönlich haftender Gesellschafter eingetreten. Die Gesellshaft hat am 15. Januar 1908 begonnen. Die Firma laut-t jeßt: Albrechts- hof Haz2s Schicker & Co. :

Bei Nr. 9635 (ofene HandelsgesellsGaft J. G. Henze, Berlin): Dem Eugen Carl Biermann zu Berlin ist Gesamtprokura erteilt derart, daß sie gemeinshaftlich zur Vertretung und Z-ichnung der Firma befugt setn.

Bei Nr. 13 209 (offene Handelsgesellschaft Hoheu- zolleru Apotheke Hermann Riege, Berlin): Der Apotheker Dr. Hans Virhow zu . Berlin hat dás Geschäft nebst Firma von der bisheri Handelsgesellschaft käuflich erworben. \hafr ist aufgelöst. Die Firma lautet jeßt: Hohenu- zolleru-Apotheke Dr Hans Virchow.

Bei Nr. 23 330 (offene Handelsgesellschaft Hammer- schilag & Mügelbura, Berlin): j Wesellshafter Rudolf Müßelburg ift alleiniger JIn- Die Gesellschaft ift aufgelöst. Brandenburgische Hartstein-Juduftcie Wax Cuuio, Verlin): Die Prokura des Heinrich Brueckmann ist erloschen. Berlin, den 28. Januar 1908. Königliches Amtsgericht Berlin-Mitte.

Handelsregifter des Kuiglicheu Amtsgerichts Berlin-Mitte. Abteiluug A.

Am 29. Januar 1908 ist in das Handelsregister eingetragen worden :

Nr. 31543 Firma: Max Steinert, Berlin, Inhaber Max Steinert, Kaufmann, Berlin. Benjamiu Lippsftaedt, Weerliu, Inhaber Benjamin Lippstaedt, Kaufinann,

Auguste Scharke, Inhaber Frau Auguste Blusa, Berlin.

Nr. 31548 ofene Handelsgesellschaft : «& Co. Atelier füx Architektur und Bauaus- ührung, Charlottenburg. fennig, Architekt, Charlo1tenburg, und Karl Dietrich, Kaufmann, Charlottenburz. am 1. November 1907 begonnen. Bei Nr. 15 436 (Firma: Die Inhaberin heißt infclge Verheiratung jetzt: Malka Lewinger, geb. R Bei Nr. 31 173 (offene Handel9zesells{chaft : Lewin & Co., Berlin): Die Gesellschaft ist aufs gelöst. Der bisherige Gesellsafter Abraham Lewin ist alleiniger Inhaber der F Bei Nr. 29 608 (offene Handelsgesellschaft : Wiebe «& Co., Charlottenburg): Die Gef Der bisdberige Gesellschafter Friedrih Wiebeck i} alleiniger Inhaber der Firma. Bei Nr. 1446 (offene Handelsgesellscha?t: Treu «Æ& Nuglisch, Berliu): Die Gefamtprokura des Georg Nitiscbke ist erloschen. / Bei Nr. 799 (offene Handelsgesellschaft : Caesar Berlin mit Zweigniederlafsuna Zabrze u. Kosel): Die Pcokura des Max Böhm und die Gesamtprokura des Emil Hedloff ijt er-

Handeltgesellshaft : Dem Paul

ufmanns Heinrich Carl t Sburg ift erloschen. (Hirsh) Gerson in Hamburg ift aus de ausgeschieden. Flensburg, Könialihes Amtsgericht. PPERSTRC + Amtsgericht

Im Haubelörcaitter Ae heute eingetragen worden die F Votteler““, Siß Freudeustadt, Inhaber Theodor fmann in Freudenstadt, Betrieb eines u. Pugtges@;äfts. Den 27. Januar 1908. tv. Amtarichter B ösh ringer. Friedland, Bz. Bresiau.

In unserem Handelsregister B is heute unter Nr. 6 eingetragenen Firma: Seidenweberei Friedland, scräukier Haftung“ mit dem Sitze in F der Fabrikdirektor Breslau, als

Bankdirektor ist als Geshäts- [ösht worden.

Offene Handels-

0 T gesellschaft dem Vorstan

der Kaufmann Regensburg.

Eintragung i

Jâtel in Regen8bu maunax’s# Na handlungs-, Pay geschäft wird nunm Mittecwallner ,„Smil Mitterwalluer dem Siye in Regeusb Betriebe des Geschäf Berbinolichkeiten de auf den nunmehrige

Freudenstadt.! þ . f. Einzelf. Bl. 272 ist irma „Theodor

roboese und dem Jastrow.

In unserem unter Nr., 20 Jaftrow, gelös{cht worden. Jastrow, den 28. Januar 1908. Königliches Amtsgericht.

Kammin, Pomm. Bekanntma In unser Handelsregister B ift ünter & Co., Gesellschaft mit tung, Eisengießerei und Mas ammin i. P selschaft ist durch

Geschäftéführer :

Mechanikec Fri Botteler, Kau

Herrenartikel- und Schreibwaren-

ehr von dem Kaufmann Emil asburg unter der F I. Jäckel’s Nachf.“ mit urg weitergeführt; die im ts begründeten Forderungen und r bisherigen Fnhaberin gingen 1 Inhaber nit über. Regeusburg, den 29. Januar 1908. K. Amtsgericht Regensburg. Rüdesheim, Rhein. Der im Handeloregister A unter Nr. Cen a Fecanz S n funsfer Romimanditis Rüdesheim, E

en ofenen

ung. [88283] ei der Firma beschränkter } chineuafabrif“ - beute eingetragen : Die Ge- m 22. Januar 1908 utdator ist der Kauf- [ Ei bestellt. m en 29. Januar 1908.' Königlides Amksgericht.

Landau, Pfalz.

Firma: Löweubrauereci Aktien- vormals J. Busch, in Anaweiler. Generalversammlung vo E Fusion2bertrag „Vereinigte

Braueret“ fn

„Mechanische Gesellschaft mit be-

Reg. Bez. Jacob Fri-edrih in Friedland, alleiniger Geschäftsführer eingetragen e Geschäftsführer , Nemé in Wilmersdorf bei Berlin, ührer abberufen und als folcer ge Friedland (Breslau), den 29. Januar 1908. G Königlicbes Amtsgericht. amümd. K. Amtsgericht Gmünd. In das Handelsregüter für Ges purde beute zu der Bg. Neff, Akftienbza Mobrenbrauerei Gmünd, deideaheim a. #r.,

Der bisherige Bes&luß vom 2 Zum alleinigen Lig mann Nackow tn

mann Her Kammin i. Po mm.,

haber der Firma.

af jr. in Geisenheim beigetreten. den 29. Januar 1908, König! iches Umts3gericht.

Kaufmann, Kaufmann, Berlin. nuar 1908 begonnen.

daß das Geschäft R m 183. Dezember 1907 wurde | Rüthen. mit der Aktiengesellschaft und Brüstle?sche 2) ¡u diesem Be ei e T eel Fru a um einbundert- 000 A) beschlofen, e Das Grundkapttal der Gesell- siebe» hunderttausend Mark r Gesells{afisvertrag dem- Die neuen Aktien wurden c) ausgegeben. Pfalz), den 31. Januar 1908. Amtsgericht. Lichtenstein-Callnberg. Auf Blatt 296 des Handelsregisters, die F L chtenstein-Calluberger Bauk Filiale Sa dau in Lichtenstein betreffend gen worden : Gefam!prokura ist erteilt a. dem Kauf Lichtenstein, b. dem Kaufmann in Oelsnitz i. E. un

j ellshaftsficmen Firma Vrauereigesellschaft Heidenheim. Filiale : Hauptniederlassung in Zweigniederlassung in Swuünud,

Die Prokura des Gustav Den 0. Januar 1908. Stv. Amttrichter: Welte.

Handelsregister B ist unter Nr. etngetrazenen

Inhaber: Jaco

Nr. 31 540. der daselbst

{ränkter Haftun fabrif Grüter

Spalte 1: Nr. 2. Spalte 2: De So ft verlegt.

Nr. 17 die i ( Gesellschaft g: Eisengießerei und Maschiuen-

Grage und Co folgentes ein-

Annweiler gene Zwede sowie zur Verstä tus die Erbö5ung des tausend Mark (100 böhung ift erfolgt. saft beträgt nunm 700 000 4) und ift de entsprechend geändert.

¡um Nennbetrag? (1000 Laudau (

Nr. 31 541.

Sauter ist erlos&en. r Sitz der Gesellschaft ist nach

Rüthen, den 23, Januar 1908. Königliches Amtsgericht. Bekanntmachung. diejes Konsulats ist in der Firma Richard Zweigniederlaffung in als Inhaber der Kaufmann ona, der Kaufmann Johann in Hamburg und der Kauf- Buckckup in ODrescken cins

Mechaniker

angerechnet wird.

2) Kaufmann Erwin Gundla den dem Gesellshaftsvertrage nifsen A und B aufgeführten Waren und ausftehen- en zu den festgeseßten Werten von e 7584,55 M, unter An- seine Stammeinlage. Gruudftücks8-Verwertuugs-Gesell- schaft J. Steudel & C-°. mit beschräukter Haftung.

Sitz: Berlin.

Gegenstand des Unternehmens:

Verwertung von eigenen und fremden Grund- stücken, Erwerb von Grundstücken.

Das Stammkapital beträgt 59 000 46

Geschäftsführer :

Bankier Jobannes Stendel in Berlin,

Kaufmann Eugen Ropaschinski in Charlottenburg. ist eine Gesellschaft mit be-

Der Gesellschaftsvertrag ist am 31. Dezemb:r 1907

ind mehrere Geschäftsführer bestellt, so wird die Gesellshaft durch zwei decselben vertreten.

Außerdem wird hiervei bekannt gemacht :

Der Sesellsbafter Bankier Johannes Stendel in Berlin bringt in die Gesellschaft ein:

a. das ihm gehörige Hausgrundstück, b-legen zu Potsdam, Kaiser Wilhelmstraße 26, verzeibnet im Grundbuche d:s Königlichen Amtsgerihts Potsdam von Jägervorstadt Band I Blatt Nr. 9, auf welhem 67 052,25 4 Hypothbekenshulden haften,

b. das Grundftück Neu-Seegefeld, Kreis Ofthavel- im Grunckbuh? des Königlichen Amtsgerichts Spandau von Neu-Seeyefeld Band 18 Blatt Nr. 569, auf welhem 8000 A Hypotheken- schulden haften, » die Nechte, welche er auf Uebergabe und Auf- laffung des mit 29600 „4 Hypothekenshu!| den be- lasteten Grundstücks, belegen in Voibein bei Loig, Provinz Pommern, verzeihnet in der Grundsteuer- mutterrolle unter Nr. 8 und im Grundbuche des Königlichen Amt31erihts Grimmen von Nr. 18 Band I Blatt 50, enthalte«d die Parzellen, Karter blatt T Nr. 266/183 von 46,47 a, Nr. 261/134 von 75,69 a und Nr. 265/182 von 5,59,10 ha jetzigen Grund|\tückteigentümer Schade in Vorbein hat.

Der Gesamtwert der GBrundstücke zu a und b wird nach Abzug der zu übernehmenden Passiven auf und der Wert Rechtes auf Auflafsung des Grundstücks zu c nah

Die in unserem

Nr. 31547 eingetrazene ofene

E In das Handelsregister ist

| P ae B «

ellung der Gesamtprokura an den

d den Marx Krüger, Bra

gettagen worden.

Buoien, den 31. Fanuar 1908.

Großh. Meckl. Schwerinshes Amtsgericht. ————

¡ur Firma Fritze &

Co., G. m. b. SalonikK.

In das Hand Abtetlung A unter in Hamburg, und es sind Richard Buckupy in Alt Wilhelm August Riekes mann Wilhelm Eduard getragen worden. Salonik, ges 0, Januax 1908. er Kaiserlihe Konsul: Frb. O | Vekauntmachun Die von Kaufmann Heinri E S ne Kour râuleia Clara Nei î ift nes: C abrung im Handelsregist [ Schlitz, den 25. F L TOER

andelsgeselshaît J.Wittuer «& Co., Berliu): Die Prokura des Albert Sachse ist erloschen. ; Bei Nr. 20 166 (offene HandelsgesellsGaft J. H. Werner, Berlin): Dem Carl Augu1i Stephan zu Carlshorst, dem Hugo Gehre zu Boxhagen und dem Edmund Dreßler zu Charlottenburg prokura derart erteilt, daß je zwei gemeinschaftlih zur Vertretung befugt sind. Bei Nr. 20 586 (Firma Paul Marschel, Ber- liner Cigarxen- uad Tabak-Juduftrie, Berlin): Inhaber jeßt: Heinrih Jensen, Kaufmann, Lemgo Der Uebergang der in dem Betricbe des GW-\chäfts begründeten Forderungen und Verbindlich- keiten ist bei dem Erwerbe des Geihäfts durch den Kaufmann Heinrih Jensen ausge|chlofsen. Bei Nr. 27 523 (offene Handelsgesellschaft Segler «& Co., Berlin mit Zweigniederlassung in Dau- Der Kaufmann Friy ift in die Gesellshaft als persönli Zur Vertretung

den Forderun 12 883,45 M n rechnung dieser Beträge au

eziehungswei beide in Magdeburg,

Gesellshafter: Curt

ist Gesamt- Die Gesellschaft

heute eingetra

M. Peck, Berlin): y , l ister Abteilung A ift

andel8gesellshaft in F H. W. Nözlich etragen worden. lshafter sind: Kaufmann, NRauscha, abeth Röhlich, geb. Schilling,

18 ; Die Gesellshaft hat am 15. Januar 19082be-

Sörliß, den 25. Januar 1908. Königliches Amtsgericht. 6eussen. Befanntmachung. [ Fn das hier geführte Handeliregister ist b Firma 1 Dochbaugese ftung Greußen“ ) {luß der Gesells 1 08 das Stammkapital um A erhöht ift. reußen i. , den 25, Januar 1908. Fürstlihes Amtsgericht. Abt. t burg, Ebe 882 das biesige Handelsregister Abt. A Nr. Caroliaa Blumauu mit de Harburg und als deren Inhaberin lumaann, yeb. Grünzwald, in Har-

Jn unser Handelsre . 1227 die ofene

tuschaer Tafelglashüttenwerke ». in Rauscha ein Persönlich ha Deinrich Nöblich, E Frau Elis

mann Herrn Ernst Otto Grau in Deira Georg Gottfried Bâuerle c. dem Kaufmann Herrn Karl Bruno Kirchner in Zur Vertreturg der Firma irkung ¡weier Gesamtyrofkuri

ichtenfteiz, den 30. Januar 1908. Königl. Sähf. Amtsgericht.

riß Mette, hier, Gesellschafter der ent-

Sehlitz.

Römer in ß ad Römer daselbst, dem

bed e - edarf es der Mit n Sthliy erteilte Prokura

Die Gesellschaft E schränkter Haftung. FEaft ist aufgcldik unter der bisherigen

ahlden, Chars- anuar 1908.

Großh. Hef. Amtsgericht. Schorndorf. K. W.A Im Handelsregi bei der Firma Fr.

Dem Kaufma Prokura erteilt. Die L Ns Ka ter ift erloschen. Den 80. Januar 100A Oberamtséribter Hartmann. Sebnitz, Sachsen. Avf dem die ofene Handels ich in Sebnitz Sregisters ist beute L M Ee l en âtterfabri 3\cherlih in Sebniy L d Paisiven übergegang Mo x Mißtscherlich fortführt. Sebuitz, den 31. Januar 1908. Königliches Amtsgericht.

Löbejün. In das Handelsregister Abt. A Firma „Friedri der Apotheker Friedri) Fink in

[Iottenburg, haftender Gesellshafter eingetreten. der Gesellschaft sind nur der Kaufmann hudt und der Kaufmann Frig von Kablden, und zwar jeder für sich allein ermäßtigt. Susanne Pritsh zu Pankow ist derart Gesamtprokura erteilt, daß fie mit dem Gesamtprokuriften Friß Gehrmann zusammen die Gesellshaft vertritt. Gesamtprokura des Fri von Kahlden ift erloschen. Bei Nr. 27922 (Firma Veereinigte Luxus- nduftrie Max O'’Brien nhaberin jeßt: Emmaeii, Berlin. Berlin, ift Prokura erteilt. Nr. 31 362

Bruchsal. bier ist heute

unter Nr. 41 die ch Fink“ und

als deren SFnhaber Löbejün eingetragen. Löbejün, den 25. Januar 1908.

Königliches Amtsgericht.

mtsgeriht Schorudorf. für Einzelfirmen wurde heute Stocker in Schorndorf ein-

nn Iohann Joos in Schorndorf ist

B Nr. 8 bei der beschränfter Ha en, daß durch Be

Zanuar 19

Woliheim, cid erngetragen einrich Kahn, chafier vom

Kaufmann und

In unser Handeläregister A if h I s Vi

In unse Santelsregister f Beute water anns Johannes Vikor deren Inhaber der Hut Neisse eingetragen worden Neisse, den 28. Januar 1908.

Königliches Amtsgericht. Neunkirchen, Bz. Trier. andelsregister B ist beute unter Zentral-Automat, r Haftung zu Der Gegenstand des EGrrichtuna und Betrieb eines auto rants in NeunkirDSen. 50000 A Ges&äftsf Bruno Bertram zu Der Gesellscaftev-rtra Die Beka den Deutschen Reichsanzeiger Neunkirchen, Reg.-Bez. nuar 1908.

Schem «&« Witthauer, Berlin): Zedler, Berlin, ist Einzelprokura erteilt.

Gelöscht die Firma : Nr. 22741 Arthur Pegtel, ider Johann Baver i

rau Christina O’ Brien, macher Johann Bayer in

Max O'’Brien,

(Firma Dr. med. Lübcke’s Nachfolger Schmiedeberger Moorextraktwerke Zweigniederlaffung Berlin-Rixdorf, Nixdorf): Die Zweigniederlassung in Berliu-Rixdorf ift auf- Die Prokura des Otto Daniel ist erloschen. Bei Nr. 9127 (Firma Wilhelm Lan Graphische Kunstaustalt, Berlin): G irma find auf die

land, verzeichnet die Firma

rlafsungsort Carolina B eingetragen. burg, den 29, Januar 1908, Königliches Amtsgericht. 1X.

burg, Ebe

das biesize Handelsregister Abt. A Salomon in Harbur des eingetragen: Die 1 ilhelm Salomon !n r Salomon in Hannoyer find als perfönlid haftende G . Die Gefells rg und Abraha urz sind aus de rburg, den 30.

Berliu, den 29. Januar 1908. Königliches Amtsgeriht Berlin-Mitte. Abt, 86.

Handelsregister des Königlichen Amtsgerichts Berlin «Mitte.

Abteilung A. Am 29. Januar 1908 ist tin das Handelsregister einaetragen worden : Nr. 31545

: [8833 gesellshaft Renits betreffenden Blatt 437

etngetragen worden, das Handels- Ernst Max allen Aktiven und unter der Firma

«& Mißtscherii des Handel

n das In das H daf die Gesell

die Firma :

Generalversammlung vom beschränkte

21. Dezember 1907 sind die §8 5 bis mit 8, 12 und 16 des Gesellschaftsvertrages abgeädert, S8 9 bis mit 11 aufgehoben. Insbesondere ist die Bestimmung des § 7 Abs. 4 S. 2: „Der Auf- sihtsrat ift ermächtigt, Prokuristen zu eri.ennen, und ¡war auch in der Weise, daß Willenserklärungen uuter Mitwickung eines Geschäftsführers und eines Prokuristen abgegeben werden können“, in Wegfall

Kgl. Amtsgeri@t. Abt. XIII.

Crefeld. In das hblesige

Gesellschaft æit Neunkirchen Unternehmens ist automatishen Restau- Das Stammkapital betr ührer ist der Bäckerme St. Johann an der a ist am 27. November 1907 hungen erfolgen durch

Trier, den 22. Ja, Königliches Amtsgericht.

ofene PFandelszesellshaft : en ift, dec es r c

Restaurant Kurfürsteneck Paul Keften & Co., Wilmersdorf. Gesellshafter Pzul Kesten, Restau- rateur, und Frau Gertrud Kesten, geb. Krüger, beide Die Gesellschaft hat am 1. Ok-

Nr. 31 546 Firma: Iavid Kosak Möbelfabrik, Berlin, Iahyaber David Kosack, Tischlermeister,

Nr. 31549 Firma: Humbert Cybulski, Char-

g ift beute

„Wilhelm Langeubrucch Kaufleute John Salomon

raphishe Kunftanftalt Gesellschaft mit be- schränkter Haftung“ H.-R. B 4775 über-

zu Charlottenburg.

tober 1907 begonnen. esellschafter

hafter Salomon Salomon in m gen. Adolph Salomon in r Gesellschaft ausgeschieden. e Januar 1998.

Königithes mtägeriht. 1X,

gegen den Berlin, den 28. Januar 1908.

Königliches Amtsgeriht Berlin-Mitte. Abt. 86.

Handelsregifter des Köaiglichen Amtsgerichts Berliu-Mitte. Abteilung A.

Väter Nr. 354 unseres ist heute bei der F bei Siegen, Paul C geiragen: Dem Apothek ist Prokura erteilt.

[88332 Handelsregisters Abteilung i pothekfe in Crombach arney in Crombach, ein-

er Wilhelm Bau in Siegen

21 947,75 M eingebrachten

Handeléregister ist Heute ein-

Zu der Firma Spezialbutéau für Sanierun

Aa T ß T Fraukfart a. M:: Die

r n Stuttgart i b

icma 1 daber hier erloschen. + M aufgeboben, die

; eilung für GesellshafÆfir:nen :

Die Firma A. May, Sig in Stuttgart. Offene Handelsgesellshaft seit 20. Januar 1908. Gesell |hafter : Gmilie May, geb. Beck, Witwe des Andreas Fn B olers etw May, Kaufmaun, beide

; : arbara 2 Ünelfiemenreglsie Beck, ledig hier. S. e Firma Ziegelwerk Unteraiche s schaft mit beschräxkter Haftuug, Si R „gart. Gesellshaft im Sinne des Retich8gesctzes vom 20. April 1892/20. Mai 18983 auf Srund des Ge- sells chaftsvertrags vom 10. Januar 1908. Der Gegens stand des Unternehmens ist der Betrieb der von Sottlieb Dieter, Ziegeleibesiger in Cchterdingen, auf den Grundftücken der Markung Unteraichen Grund- buGamtsbezirf Leinfelden, P.-Nr. 604, 603/2 u. 607/3 ceriQuéten VDabbfztegelei sowie der damit verbundenen unststeinfabrik und. Baumaterialienhandlung. Das Stammkapital beträgt 49 000 A Zum einzigen Geschäftsführer ift bestelt: Otto Fausel, Kaufmarn Pet Die Gesellhafter haben folgende Sathein- Fagen vereinbart: 1) Otto #Fausel, Kaufmann hier eue in Anrehnung auf seine Stammeinlage n Höhe boa 10000 M den Betrag von 4000 „4 2 ur ein, daß er die ihm gegen den Gesells@after s eo Diet, Ziegeleibesitzer in C{terdingen, zu- ie ende Forderung für Mitwirkung bei Erstellung a Dampfziegelei, insbesondere seine Ansprüche aus eshäftsführurg vom Sommer 1907, in gleider E an die Gesellschaft abtritt, 2) Gottlieb Dieter iegeleibesißer in Gchterdingen, leistet seine Staam- einlage in Höhe von 39000 M4 dadur, daß er die nabbezeihneten Gegenstände einbringt und ta das Vermögen der Gesellschaft überträgt, Diese Gegen- stände sind : !) Grundstücke: P.-Ne. 604 19 a 67 qm P-Nr. 603/2 9 a 52 qm, P.-Nr. 607/3 31 a 84 qu, in Maieräckern mit dem darauf erstellten Dampf- ziegeleigebäude samt Wobn- u. Lagerhaus. Der Wert dieser Grundstücke ist einschließli der zum “eris der Dampfziegelei und der Kunttsteinfabcik esiimmten und in dem Dampfziegeleigebäude nebst dem Dawpfkesselhausanbau befindlihen Z«abehörden in Uebereinstimmung mit der provisorischen Schäßung des Werkmeisters Bihl in Stuttgart vom 18. Mat 1907 angenommen zu zusammen 102 000 4, 2) die weiterea, in der Anlage zum Gesellshaft8vertrag näher bezeihnefen Geschäfteeinrihtung8gegenstände und Bestände an Waren und Rohmaterialien, als deren Gesamtwert angenommen ist der Betrag von 8000 M, Hhiernaw Gesamtwert der einzubringenden egenstände 110 000 A Hiergegen hat die Gesell- schaft die im Gesellschaftsvertrag einz:ln aufgeführten Verbindlichkeiten des Gesellschafters Oietec im Betrag von zus. 71 000 4A an dessen Stelle als perfönli§e vos 30 c0e T gadlung L übernehmen. Der Neft ildet die S es

Iafers Diefer T Stammeinlage des Gesell-

u der Firma A. Laßner in Stutt art: offene Handelsgesellschaft hat ih infóle Sobes E Gesellschafters Martin Eclanger aufgelöst, das Ge- chäft ist mit der Firm@ auf dea Gesellschafter e AlBer allein übergegangen, es ift daher Me Birma n das Einzelfirmenregister übertragen Zu der Firma Hch. Reiumöller in Stuttga Am L. Januar 1908 if als weiterer Gesellschafter Reinmbllee gandelsgesell chaft eingetreten: Karl

, Kaufmann bier, ura namen A vaduri E Die Prokura des Ge-

u der Firma Württemberger Zeituug : Kranzbühler Gesellschaft mit Li iaEA ot: tung in Stuttgart: În der Versammlung der Hzs E T L nbe 1907 ift be:s{lofen

rdén, das Slammtkapital um 25 ) 6, sona a 750 000 „A zu erböben. R O ZU der Firmx Erhardt & Co. Ge ha mat Mrintter Daftung in Meere iy

Layer In Bilbao hat fein * :\châfts- führe: niedergelegt. h jein Amt als Seschä ts-

u der Firma Robert Zapp Zwei ¿r lafuug Stuttgart, Siß in Stelie nieder, aas N Zapp, Kaufmann in Düsseldorf,

: 1. Januar 1908 gaus ten Handels- gefellshaft ausgeschieden. E R Danvels

Den 27. Januar 1908.

Amtsgeritsdirektor Sieger.

Trebuits, Schles. i In unfer Handelsregister A ist bsi v E Seiurich Gierschmanun in Trebuigz Ne. 20 heute etngetragen worden: Die Firma lautet jeut: Heinrich Gierschmaun Juh. Willy Weber. Amtsgeriht Trebuis, den 28. Januar 1908. *

Viersen. Sefanntmaqun 8829 In das Handelsregister Abteil uur A Nr. a

heute die Firma Joh. Heiur. Höfer, Viersen

und als deren Iahaber der Kaufmann Johann Heins

rih Höfer in Viersen eingetragen worden.

Siegea, 28. Januar 1908.

lottezburg, Inhaber Humbert Cybulski, Kaufmann, Köatgliches Amtsgericht,

Sodann ist das Geschäft auf die Osterfseld, Bz. Halle.

Am 28. Jaauar 1908 ist in das Handelsregister In unser Han

eir getragen worden : getragen worden die Firma Emil Lechuer jr. Ort

Abzug der zu übernehmenden Pajsiva auf 15 400 4, der Niederlaffung: Crefeld. Inhaber : Kaufmann

zusammen auf 37 347,75 4, festgeseßt, welher Bes biesigen Handel:

Charlottenburg. igen Handelsregister Abt. A ift bei

delsregister A ist beute di

Geschäftszweig: Agentur-, Immobilien- und Hyopo-

thekengeshäft.

Ghefrau Marth1 Cybulski, geb. Buse, Charlotten- Der Uetergang der ia deu Be- triebe des Gesckäfts tezründeten Verbindlichketien ist hei dem Erwerbe des Geschäfts duch die Frau Cybalski autgeschiossen. E

Bei Nr. 15 658 (Kommanditgesellshaft: Angreß

Handelsgesell haft 1d Steinbach i Die Gesellschafter besißer Mar Etzo!d in N-bmsdorf u ch in Gehofen; ermädtigt.

Stargard, Pomm. In unser H.-N. A Buchuer““ ist einçcetracen: Louis Buchuer Nachfol Inbaber ist Theodor Lude In Sv. 5 ist vermerkt:

Offene Handelsgesells{aft: Bau- gesellshaft Kaiserdamm Eruft Voigt &@ Co. offene Handelsgesellschaft, Gesellschafter :

Charlottenburg,

Stößener Ziegeltwv n Stößen“ L N i siad der Gute-

Emil Lechner jun. in Crefeld. Dem Rentner Emil Lechner sen. in Crefeld ist Prokura erteilt. Crefeld, den 22. Januar 1908,

Königl. Amtsgericht.

trag auf seine Stammeinlage angerechnet wird. HSermaun Gesellschaft mit beschränkter Haftung.

Gemäß Beschluß vom 2. Januar 1908 ist Gegen- stand nunmehr: Herstellung voa massiven Decken,

chen der Firma ter Modell-Judustrie uau, den 23.

,„Johaunes Groh, elngetragen w . Januar 1908. 9 cas

Königliches Amtsgericht.

übergegangen.

ngetragen worden. und Zi-gelei- nd der Inspektor zur Vertretung ist jeder Gesellschaft

22 betr. Firma Die Firma lautet jett: ger Theodor Lucke“. zu Stargard i. Pomm.

Baugeschäft Charlotteuburg.

Zimmermeister, 2) Otto Herrmann, Charlottenburg, 3) Heinrich Baum, Zimmermeister,

Dresden. Arno Steinba

Viersen, den 23. Januar 1908.

Königliches Amtsgericht.

Weida. Vekanuntmachung. 88299 Fol. 4 des Handelsregisters B it bet V, Fie

Filiale der Schwarzburgischen Landesbank

Soudechausen in Weida heute eingetragen iss Bedgs Dem Kaufmann Bruno Thielike in Sa:lf-lt ift Prokura für die Zweigniede:lassung in Saalfeld

UVeberaarg der in dem ten Forderungen und rwerbe des Geschäfts

bôden, Wänden, Betonwaren und e der Betrieb allec derjenigen Ge- schäfte, welche hiermit zusammenhängen Der stellvertretende Geschäftsführer Oscar Sachse ist wirkliher Geschäftsführer geworden. Durch Beschluß vom 2. Januar 1908 ift bestimmt: Die Vertretung der Gesellschaft erfolgt durh zwei Die Dauer der Gesellschaft ist bis

Eisenbeton, Fu

Eisenbeton, Fu In das Haudels8register ift heute eingetragen worden:

1) auf Blatt 2379, betr. die Aktiengesellshaft Actieubierbrauerei Gambriuus in Dresden in Dresdeu : Der Gesellshaftz vertrag vom 18. De- zember 1900 ist in § 17 dur Bc\Zluvß der General- versammlung vom 16. Januar 1908 laut Notariats- protokolls von demselben Tage abgeändert worden. o auf S-sellschaft Gt Pelet Gut «&

oung Gesellschaft mit beschränkter tung in Dreêden: Der Ge|\häf18führer John William Sondheimer ist gestorben. bestelt der Spitzenfabuikant Charles Ernest Young

Die Gesellschaft ist aufgelöst. rau Eva Angreß, haber ter Firiza.

1. Januar 1908 begonren. Ofterfeld, den 21. Januar 1908. Königliches Amtsgericht.

«& Co., Berlin): Die bisherige Gesellschafterin Kornblum, #i1t alleiniger Sodann ist der Kaufmann Paul Angreß, Schöône- berg, in das Geschäft als persönlih haftender Gesell- Jetzt offene Handelsgesellschaft. Die Gesellschaft hat am 23. Januar 1908 begounen. Die Prokura des Simon Angreß bleibt bestehen.

Bei Nr. 31 480 (Firma: Samuel Heymaun, Inhaber jezt: Ehefrau Fran- ziska Heymann, geb, Krotosbiner, Charlottenburg. Dem Samuel Heymann tn Charlottenburg if Pro-

. Amtsgericht :

;Amtögeriht Heilbroun. Betriebe des Ge g für Einzelfi Die Firma ist erlo Eslell/@aftsfirmen: i n Southeim. haft hat sich aufgelöst.

Die Gesellschaft hat am 18. Ja-

{äfts beg: ü dlichkeiten ft i in G. dur Theodor Lucke ausgeschlof Stargard i. Pomm., den 28. Januar 1908.

Königliches Awtsgericht.

Gharlottenburg. nuar 1908 begonnen.

Nr. 31 542. heute eingetragen:

Firma: R. Fehse & Co., Berliu. Inhaber: Adolf Schmay, Kaufmann, Beciin. Firma R. Fehse & Co. ist mit dem Geschäft auf den Kaufmann Adolf Schmay übergegangen. Nr. 12444 ift die Firma auf die irriümliche An- meldung des bisherigen Firmeninhabers Nichard Fehbse gelöscht.

Bet Nr. 902 (Firma Chemisch-tehuisches La- boratorium von Jda Quaglio, Berlin): JIn-

rt Ruß hier. Abteilung für Vegenaft und Cie. i l C erloschen. 27. Januar 1908. Stv. A.-N. Kovp. Sch-Lichtenau.

Pollnow. E In unser H die Firma N haber: Kaufm getragen worden. Polluow,

Prokura für die Zweign

andelsregister A ist heute unter teilt erteilt.

einhold Ladwig i ann Reinhold L Mies

\{chajter eingetreten. Stuttgart.

K. Amtsg In das Handelsr

Die Firma A.

olluow, JIn- adwig daselbst neu ein-

22. Januar 1908, Königlicbes Amtsgericht.

Vekanntmachung,

ericht Stuttgart Stadt. ister ist heute eingetragen worden: ung für Einzelfirmen :

Siß in Stuttgart. Kaufmann hier.

Geschäftsführer. 31. Dezember 1919 beschränkt. Nr. 1886. Philipp Nathan Gesellschafi mit beschränkter Haftung. Gemäß Beschluß vom 2. Januar 1908 i} die

Charlotienburg): Weissensfels.

Zum Geschäftéführer ift

abrikbesizer, Berlin.

und dem Kaufmann gar Büsch in Rudolsiadt tit ederlassung in Rudolftadt

Weida, 15. Januar 1908. Großherzogliches Amtsgericht. 19.

: 88300 In unserm Handelsregister Abteilung 4H vie

unter Nr. 408 eingetragene Firma Bruno j in Weißenfels am 30. Januar 1908 Mie 308

haber jeßt: Leon Posnansky, Der Ueberyang der in dem begründeten Foiderungen und Vecbindlichkeiten ist bei dem Ecwerbe des Geschäfts durch den Fabrik- besißer Leon Posnansky ausge\s{lofsen

Bei Nr. 1790 (ofene Handelsgesellschaft J. L. Bacon, Berlin, mit verschiedenen Zweignieder-

Handelsregister ist in Abtei i olgende Firma eingetragen wo h Lorge, Harmuthsacchsen. Joseph Lorge tenau, den 29, Königliches Amtsgericht.

Wesellshafttfirmenre Firma Oscar H | Inhaber: Oskar (Sarnengros- und Kom berg nach Stuttgart ver

Zu der Firma A Geschäft is Erwin Ma

In unser H unter Nr. 1614 die Firma Mie in Posen und als deren Bii-czyétaw Jabczyúski zu Posen, den 30. Janvar Könia!iches Amtsgericht. RadoIlszeIll. San? elsregister.

Firma geändert in: Gas?ohleukontor Gesellschast mit beschräukter

Naf-Extraktion Gesellschaft mit

in Calais (Frankrei). ; :

3) auf Blatt 8119, betr. die Firma Anthracit- andelsregister werke Gustav Schulze, Gesellschaft mit be- schränkter Haftung in Dresden, Zweignieder- lassung der in Berlin unter derselben Firma be- stehenden Gesellschaft mit beschränktec Hastung: Die an Henry George Gustav Ectmund Max Poppen-

Abteilung A i 3ytaw Jabczyúski nhaber der Stud?nt Poien eingetragen worden.

kura erteilt. Bei Nr. 30 923 (offene Handelaägesellshaft: Hein- rich Bandhoid «& Co., Berlin): {haft ist aufgelöst. Heinrih Bandhold ift alleiniger Inhaber der Firma. Bei Nr. 30 095 (Firma: Café Splendid Karl

etriebe des Geschäfts offmaua, Siz in Stutt-

Hoffmann, Kaufmann hier. missionsgeschäft, von Nürn-

ay in Stuttgart: Jn das Kaufmann hier, als Ge-

Inhaber ist ¿u Harmutbsachsen. Januar 1908,

Haftung.

beshräafter Haftuug. Gemäß Beschluß vom 30. Dezember 1907 ist der nah Hamburg verlegt.

Die S&esell-

Gesellschafter Wiesbaden.

Der bish-rtge

In unser

Königliches Amtsgericht Weifeeufels.

388334 e Fentliche Bekanntmachung. l ] andelsregister A ift heute unter Nr. 1077

eine Kommanditgesellschaft unter der Firina Selig

Inhaber jeßt: Frau Nosa

Breuer, Berlin): Der Uebergang der in

Breuer, geb. Iokl, Berlin. dem Betriebe des Geschäfts begründeten Verbindlich- keiten ift bei dem Erwerbe des Geszäfts durch die Frau Rosa Breuer ausgeschlossen ß é Splendid Rosa Breuer. Bei Nr. 28 720 (offene Handelsgesellshaft: E. &

lafsungea): Die Prokuren des Hermann Reichelt in rankfurt a M. und des Franz Otto in Friedrihs- gen besteh-n fort Bei Nr. 3357 (Firma Georg Jacobi, Wilmers- dorf): Niederlafsuny jegt: Charlottenburg. (Firma Carl Gradehaud, Wilmersdorf): Der Architekt und Zimmermeister |

sel schafter eingetreten, Gesellschaftefirmenregist Prokura des Genannte Zu der Firma Süd at ne i Karl Lipp, Kaufmanns in Breitling, Buchhändlers in

es ist daher die Firma in das er übertragen worden, n ift dadur erloschen. deutsches Verlags, rokura des erlin, und des Nobert Wien, ift erloschen.

er im hiesigen Handeléregister B. , eingetragenen Firma C heute vermerkt,

Steinbruchs en, die unter de

e Firma ist hier gelöscht.

Nr. 3558. Mitteldeutsche VBergwerks-Gesell- schaft mit beshräukter Haftuug. ahlke ist nicht mehr Geschäft führer. eldzählmn1sckchinen, System Bat- dorf Gesellschaft mit beshräukt:r Haftung.

Wilhelm Rakenius ist niht mehr Geschäftsführer.

hagen erteilte Prokura ift erloschen.

4) auf Blatt 4721, betr. die Firma Ernst Venus in Dresden: Prokura ift erteilt dem Kaufmann Rudolf Alfred Finzel in Dresden.

Dresdeu, am 31.

Königliches Amtsgericht.

In das Handelsregist-r Ah Firma Engelbert

Nachfolger Juhabe- Ml. Das Geschäft ist ngelbert Böhler mit de

t. A ifff bei O. hler, eisgetragen T in P agelbert tünkel, RNadolf- bom tisherigen Inhabee m 1. Januar 1908 auf

+ Reese u.

daß durch das am scheiden des Mitgesell, s Heinri Klingenhagen r vorbezeihneten Firma

Dr. Waltec Die Firma lautet

Januar 1908.

Co. mit dem Sitze in Wiesbaden eingetragen.

‘Persönlich haftender Gesellshafter ist d Kauf.

S Simon Selig, hier. Es ift ein Koiimandittit

begonnen Die Gesellshaft hat am 1. Januar 1908 esbaden, den 27. Januar 1908.

Königliches Amtsgericht. Abt. 9,

L ritd Blan urt M E F ge