1908 / 35 p. 17 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Achte Beilage | :

'i i ä äftsfü ito Gräff in | Persönli< haftende Gesellschafter sind: Potsdam. [90578] L begründeten Utiva und Passiva auf die neaen Ge: | Kevunah, E | De, Wiive des Kaufmanns Ignaz Dreher, | 1 Dis bem Kausmann Iofef Gend in Düssesd D , ; “R ; L : » 3. 1908. - ohanna geb. Neunzig, in Gerr z : i : Ieder aufge ges v d, Das Mea, dey H Febrnae 1908 2 Be Wine des Kaufmanns G2orles äie | ingrtrgene Lffenggeidefi firma: „U: 2 Maas zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlich Preußischen Staatsanzeiget. : : li- | Landsberg, warme [90563] Ie E O OE, Ge S U e MIRLRGEZYEE i igntederl i | / Handelsges<äft ist auf den Kaufmann Adolf Ho s in Gerresbeim. Cöin a. Rh. und mit Zweigniederlassung in : : E: n s Dome (E L e like Die E m R A e m Nr. 67 Die Rat Mat au U en OELdaR erteilte Prokura ist dur dessen Tod ers ' A Bode Berliu, Montag, den 10. Februdär f 908. ä - n L ur Vectretung der Gesellscha u - L i :

MERCU UEE t Dea Seines Lee s fu: o L Wals Boe bine Q O Ant, M Sans, sell)<afterin Witwe Charles Achille Dreher er-} Potsdam, den 30. Januar 1908. Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntm d ü j ; -

1 ¿ _W. d Georg | sellihafterin Wi e, e e Dekanntmachungen aus den Handels-, Güterrehts-, Vereins- Geno enschafts-, Zeichen-, Muster- und Börsenre istern, der Urheberrehtseintragsrolle, über Waren» Leber a aur eet Dun als Katherben jet Inhaber ‘her Firma find, S Moulia de-Cany, Gemeinde Burlioncourt Fa tinn E N [90579] jeihen, Patente, Gebrauhmuster, Konkurse, sowie die Tarif- und Sahrplanbekannimaungen der Eisenbahnen enthalten nd, erdheint E in einem besonderen Blatt unter dem Titel Y E E

Gomburg v. d. Höhe, 2e E ebn Geftct Mt OE, S far O L U aine ZoMamedersasiung -erittet “Jn unser Handelsregister A ist heute unter Nr. 775 entral- aud elsre î t 4 r d s D | R S IghannES0rEEns lade s e E N ie firma: gNeuendoxser Apothefe in Nowawes - gister a eutsche Reich. (r. 350.)

Auf Biatt 1/7 Panbeoregilters, bie Birma DLLgE Pbe Hun au Landsberg (u FRELRIRE . Meuselwitz. [90179] | (Inb. : Apotheker Friedri Bacmeister in Nowawes) Das Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reih kann dur alle Postanstalten, in Berlin für Das Zentral - Handelsregister für bas Deutsche Rei int in der Regel tägli. Pu Amann i Johanngsarge latt La, A 8 bnigliches Ami E In das Handelsregister Abteilung B ist heute Gran Mae, Februar 1908 Selbstabholer au< dur die Königliche Expedition des Deutschen Reichsanzeigers und Königlich Preußischen Bezugspreis beträgt Lu 80 N le Dis Bierliabe A U n dex Rege E e N Aobanagcorgentadi, den 6. Februar 1908. Landshut. Befkanutmaqzung. [90564] R d B ‘fé efuriec Lit N F weelfuhois Pots Königl Amtsger!<t. Abteilung 1. Staatsanzeigers, SW. Wilhelmstraße 32, bezogen werden. Insertionspreis für den Raum einer Druckzeile 30 4.

Königlich Sächsisches Amtsgericht. Bands hitex Eifedgie eres ad Müldate. | rien worin ran E O | mania L, AEErETE M (00680) m T i _ _ —_D———— Ö Ans

Kahla. 90555] | anstalt Jos. Häuser? mit dem Siß in Landshut, | "Gegenstand des Unternehmens is Erwerbung und Jn unserem Handelsregister A ift bei der Handels, Handelsregister, hle und Her SciMäftsiweig: Matll- u.. Shneide- Gespann Berthold Graul zu Dortmund ift dur. Bekanntmachung. [

Im Handelsregister Abt. A ist heute unter Nr. 85 Aandebut if cclostten Me WRLIE aufidana Fortbetrieb der unter der Firma Meuselwiter | gesellshaft Waguer et Appel in Nasteuburg mühle und Holzhandel.

als Geschäftsführer ausgeschieden und an seine Stelle Tiefenthaler Spar- u. Darleheuska#}eu-

) i „D j : | C Wasungen, den 6. Februar 1908. der Kaufmann Aloys Funke in Unna zum Geschäfts, verein, eiugetragene Geno} die Fiema Dari Le Binder n tan Karl August Philipp Eo Wr Bee 1908 in Measelwit bestehenden Moscinenfebeit ant Ele. B dur U des Rechtsstreits Appel ctr. indu og b iganca oige o V Sidi S Wolke Herzogl. Amtsgericht. Abt. 1. rv6ndo URE neltt: A / E / imon beschränkter Haftpflicht 4 Tlefenthal E und Landshut, 6. Februar . j i i der ähnlihe Unter- ist dem Gefellshafter Alwin Wagner die In das diesfeitige Handelsregister Abteilung für r. 5 - den 4. Februar ° as Borslant8mitglied Johann Neßwa au? - Günther daselbst eingetragen worden. K. Amtsgericht. gießerei, sowie gleichartige oder Wagner ist dem Gefellscha g Gesellshaftsfirmen Bd. 11 Bl. 288 ist heut In Abteilung A Band 1 Nr. 127 des hiesigen Königliches Amtsgericht. geschieden. An seiner Stelle ist der Bauer Michael Geschäftszweig: Fabrikation medizinis<her Konti- S N nehmungen zu erwerben oder si< an solhen zu be- | Befugnis zur Geshäftsführung und Vertretung der e m E N x z eute | B registers ift bei der offenen HandelsgescUfBe Zlvlein_in Tiefenthal. in den Vocktant Inte o [derpräparate und Handel dawit. | reipzig. [90565] | teiligen. offénen Handel®gesells<aft Wagner et Appel dur unter r. die Gesellschaft mit beschränkter gesellshaft | Witten. E [90595] getreten. fer ia, Was Februar. 1908. In das Handelsregister ist heute eingetragen worden : C Stammkapital beträ gt 9282 000 A u ftweilige Verfügung des Königl. Landgerichts in Pala Zie des Firma gee Fell, Wilhelm Schleyer in Weimar heute eingetragen Die unter Nr. 124 des Handelsregisters A ein; Ae dna N H Das 1908.

Herzogl. Amtsaeriht. Abt. 3. di au Î [latt e R Ra Lans Pp Scnesil My e Por: Atti (o endet st am 18. Januar 1908 Pee Dom As Febraar thg Loge, bes hräutt 26 D aftung“ Ut be a “Si an Fell: Frau „Henriette Alma Elisabetha Rosa Charlotte fra ia ¿Fima Gust. Buchholz in Witten Bayreuth. Bekanntmachung. < [90660] Katiowitz, O.-S. il 2 Lei 5 t inhaber. (Angegebener Geschäftszweig : | * G {äftsführer sind 9 DniaL, Amtsgericht. bach, eingetragen worden. Emilie Roselt, geb. Schleyer, ist aus der Gesellshaft Witten, den 4. Februar 1908. 1) Darlehenskafseuverein Himmelkron, ein- ach nier eit E Satt fi Betrieb eines Versandge\<äftes von Mreanufaktur- t v Kaufmann und Fabrikant Ernst Pilz in Rhaunen Bekanntmachung 90581] j Segen des ens n vos erstellung E. p Mitg Gesel saft nann Karl Königliches Amtsgericht. ne Genoffenschaft mit uubeschräukter

S uben- : öbeln); | lwiß, o s fowie der An- und Verkauf von Ziegelwaren un als persônlíc E a v8 Fir : S 1e ie Ceseiintiee Daftünge: D auf Blatt 606, betr. die Firma Frit Fleisch- E A Louis Schäfer in Halle a. S. In das E E S E ee E E sonstigen Baumaterialien, insbesondere die Ueber- haftender Gesellschafter eingetreten. "x47 | Zabern. Handelöregister Zabern. [90596] | Albreht Weiß aus dem Vorstande ausgeschieden,

mit dem Sis in Laurahütte eingetragen worden. | hauer in Leipzig: Johann Friedri<h Christian Dem Gustav Weinbreher und Oskar Wößold, E T Kirsch & Compagnie in nahme der von den Herren Jakob Schuster und Zur Vertretung der Gesellschaft find nur beide In das Firmenregister Bd. 1 Nr. 935 wurde heute | dafür Adam Kaupper,

\ Bä>exmeister in Himmelkron, ; ieden. Der | poids tn Mor f teilt. Albert Hangleiter seither in Fellba<h betriebenen | Gelellshafter gemeinshaftlih ermättigt. die Firma „René Lauth“ in Obermodern und | als Vorstandsmitglied neugewählt. Der Gefellf ees S n De k tio Kausriann Wilbelm Dorchante R ist In- “Die Gesellschaft wird, durch, Ä oder mehrere Dage mos Hei Jdar.. Heute folgendes: epgetragen ‘2 Ziegelwerke. * j e Pxptura des Kaufmanns Ernst Friß Roselt | als deren Inhaber : René Lauth, Mühlenbesiger da- | 2) Consumverein Wirsberg und Umgebung, ea G1. D C nber 1907 festgeseßt. Gegenstand | haber. Ec haftet niht für die im Betriebe e Geschäftsführer vertreten. Sind mehrere ct i Der Vivkieztoe Kommarditist Jakob Wild XIII, Adm Badr a r d Jai f plane m E iat vos S tetragen, Siu ada Sa N LCeRs Genofseuschaft mit beschräukter des Unternehmens ist die e un Srrei Bes Si L Hen Verbindlichkeiten des bis- S Rd fibaee ode Mal, ‘Besptitafabace ¡Benn O & Lr q an Zun t Dauwerkieifler in : Stuttgart N Jakob S Äuster Großberzo gl. S. Amtsgericht. 1V. , Kaiserstr Amtsgericht. Cs Ste 6b“ dl Gdesiiite: inutidbicn O isi die Gesellschaft befugt, gleichartige 3) auf Blatt 9145, betr. die Firma Chromo- | und einen Prokuristen vertreten. : Cen Ves Seofbeczedlien Amtsgerichts zu Ziegeleibeliger in Fellbah. ' Wiesbaden. SBefanntmahung. [90591] | Zabrze. [90597] | dafür Ludwig Kormann, Steinschleifer in Wirsberg, s I he Unternehmungen zu erwerben, si< an | Papier- und Cartou-Fabrik vorm. Gustav | Nach dem Gesellshaftévertrage überlassen die Ge- Oberstein vom 16. Oktober 1906 (VII 64/06) ie Stammeinlagen werden wie folgt geleistet: In unser. Handelsregister B Nr. 138 i beute | Im hiesigen Handelsregister A Nr. 198, betr. die als Vorstandsmitglied neugewählt. A A ternehmungen zu beteiligen oder deren Ver- | Najork Actieugesellshaft in Leipzig: Prokura | sel\s{Gafter als Grben der Maschinenfabrikanten 1) die Witwe Jakob Wild X1I1., Louise geb. Klein, 1) von dem Gefellshafter Schuster: dur< Ein- | unker der Firma: Firma Caesar Wollheim in Berlin, Zweig-| Bayreuth, den 3. Februar 1908. arun üb hmen. Das Stammkapital beträgt | ift erteilt dem Kaufmann Gustav Emil Hörnig in | Friedemann Victor Balduin Heymer bezw. Johann | 5) der Kaufmann August Wild bringung des ihm und seiner Ehefrau gehörigen „Eiukaufsvereinigung Deutscher Leim- und | niederlassung in Zaborze, ist am 4 Februar 1908 Kgl. Amisgericht. O Geschäftsführer ist Fabrikbesiger Max | Leipzig. Er darf die Gesellschaft nur in Gemein- | Wilhelm Pilz, weil. in Meuselwitz, die Maschinen- 3) der Kaufmarn Karl Rudolf Wild, Ziegelwerks, nämlich: ». Knochenmehl - Fabrikanten“ Gesellschaft mit | eingetragen worden, daß der Prokurist Mar Böhm | Borlin. E [90661] tente ahütte schaft mit einem Mitgliede des Vorstandes oder | fabrik und Eisengießerei der von ihren Erblassern sämtli zu Idar. Grundstü>e: beschräukter Haftung wit dem Sige in Berlin beesforben und die Gesamtprokura des Emil Hedloff | Jn unser Genoffenschaftsregister ist heute bet Fiuner is richt Kattowitz, 28. Januar 1908. einem anderen Prokuristen vertreten ; bisher betriebenen offenen Handelsgesells<aft Heymer Die Liebert Kommanditistin Ww. des Kaufmanns ¿ Markung Fellbah : und einer Zweigniederlassung in Wiesbaden eine | erloschen ist. Nr. 119 Dampfergenofsenshaft deutscher Strom- vcéiiós, Miet Bekanntmachung. [90556] is au Fos tft ¿ Pes L Gastes L Pilz me N. A Is Karl Moser, Rosette geb. Schmidt, leitlebens zu Fabri Ee 2e Hof beim Bahnhof 44 a 35 qm VEUGaft mit beschränkter Haftung eingetragen - Amtsgeriht Zabrze. und Binnens<iffer, eingetragene Genossenschaft mit , Le 4 o. Gesellschaft mit bes<r Inventar, Utensilien, Werkzeugen, 1 - 1E 2 02 gestorben; an i ' : worden. —— änkt tpflicht, tt ae s In das d EEE eri t Wia in Leipzigt Die Gesellschaft ist aufgelöst. August Bier, Außenständen, Wechseln, Kasse, fertigen und S I 0A Ai Go ERO dis ire . Nr. 3797 1 ha 01 a 71 qm Ader in den Gegenstand des Unternehmens ist : E Tnferéa Sauidelöreailéé Abteiluna A E08) n al et und Wilhel Bera [etragen Ne Lao, Vie E, ren Inhaber der Kohlenhändler | Oscar Wilhelm Frische ist als Geschäftsführer | haibfertigen Waren, aber au mit allen Palsiven herzoglihen Amtsgerichts zu Oberstein vom 1. August Teschen, Hins der gemeinsamen Interessen der zu beî der unter Nr. 249 y g i t ; Fire O eute | qus dem Vorstand ausgeschieden; Carl Reiche zu a. Rhein und a i ? n ( | ausgeschieden. Zum Liquidator ift bestellt der Kauf- | a1s Sacheinlagen an die Gefellshaft zur Anrechnung | 1999 (VII 60/02) P. Nr. 3813 11 a 54 qm Ader |in der Falken- | dieser Gesellschaft vereinigten KnoHen verarbeitenden ie, fene bea berte e u arma êwald Fürstenberg a. O. ist in den Vorstand gewählt, und empen SUcUD, 6. Februar 1908 mann AuaeN Giaear Bn D 0 Zeipaig Ml Wre: Ste nagen Sai O hiernah | 1) die Hedwig Moser, Ehefrau des Kaufmanns stange, Markung Sbmiden Pn, gt esondere durch gemeins<haftliden Deltgen: Der Kiusinana Mibere State “7g | Julius Schulze zu Pollenzig a. O, zum Stell: “eee ; 5) auf den Blättern un , betr, ie Starameinlagen ber Gesellschafter j Êi eiler, : nlauf der Nohsloffe, ferner der Betrieb von Ge- j ; q f vertreter bestellt. Berlin, den 1. L L Aorigtihes Smbbgeridt. [90559] e L L SLENE Etne 1) Margarethe verehl. Franke, geb. Heymer, E Moser befrau des Gerichtsfekretärs 2) P. e: A S 2 2 A schäften aller Art, welhe mit.dem Betriebe <emisher Fabrikant Me E Mrecaeitig P es Königliches AmtsgeriGt Brrlin Mile. Pbieilms os Kemp O L loco intiAE. e L R: A pa e E Seibzie 94 e e Seiner 47 000.24 S E es * Nr. 3908 1 1 a 18 qm E u ag Rae a Be B PlgeA als persônlih haftender Gesellschafter ein- "ar ie Guten shaftsregist i@ u (o6ga] Kramer S Lr baît g dien Zalel rae Zweigniederlassung: Die Pen ist auf-| 3) Amalie vero. Sih 0 T UeN 36 000 M * Königlidbes Amtsgericht. P. As Lans E 7 55 Je ihnen gehört ei en oder verwandten Unternehmungen , ? Kauf, e Eiscoascbereitee Me unsd i Ragberg unfer Nr ‘20 eingetragenen Genofsensaft Molkerei é aft au y ; : 5 ; aa RE ¡ L f 5 ¿ ; in dieselbe eingetreten: Johannes Kramer, Kaufmann | boben und die Firma hier erloschen 4) Erna Amalie Clifabeth Pil Sf. mlasien. Hanbeléregistez. {90582 þ. Nr. 3911_6 a sf am) Delihes See tung von beweglichen und unbe: emt Ochtrup e. G. m. u. H. zu Ochteup folgendes Babe une e Vertretang der Gesell schaft AOnlgti es ere E D 6) Ser Bil je 17 560 A O2. s Fitma Dotel & Kurhaus St Blafien, 3) P. N „ius, 77 a N E U mit dem Vertragsgegenstand in is Riel Amtsgericht In Metelen ist eine Zweigriederlafsung erritet. arbara Kramer 7) Eduard Pilz jt 10 / R a . Nr. a qm eztehung steht. s 9 ? 7 Lindlar. Sefanntmahuug. [90566] ; llschaft, wurde heute eingetragen : L —— Burgsteinfurt, den 29. Januar 1908. E E 6. Februar 1908. “In unser Hand-lsregister Abteilung A Nr. 26 ist 2 s A Ei, De Dat Bla der Genéralüetlauitüling ‘bom ; r. Mil : A E A M A beträgt 200 000 M uts regifer Abteilung A Nr. 11 Fi [90346] Königliches Amtsgericht. “K. Amtsgericht. am 1. Februar 1908 eingetragen worden: Die Firma Meux wi den 5. Februar 1908 28. November 1907 ift der leßte Saß des von den * Nr 3896/1 eir du Kaufmann Willi Stöve in Berlin Doepuer s Zinten T N rma $ugo | piehstätt. Bet achung. [90664] | Capt < ESE F IRRO 557] | „Friedrich W. Kenutemih““ in Engelskirchen. euselwist, ! N kut bt, 3 Gebühren des Aufsi®tsrats handelnden $ 16 des O q Ï En: Betreff : Einkaufsgenosseuschaft der Schuh- Kirchhain, S, CAezol, lLOOO7 1 | Krhaberin ist die Witwe Friedri W. Kenntemich, Herzogliches Am!sgericht. Abt. 3. Gesellschaftsvertrags aufgehoben. - Me. 200. 15 @.78. qu Direktor Max Odenba< in Breslau, Die Firma ist erloschen. macher Weißenburg's i. B. und Umgebun Im Handelsregister A ift zu Nr. 16 Firma Autoinette geb Wester, in Engelskirchen. Den Kauf- | Neuhaläenusleben. [90571] St Vlasfien den 5. Februar 1908 P. Nr. 3897 7 a 06 qm Bergrat August Wunderwald in Ober-Neu-Sulza, Ziuten, den 31. Januar 1908. e. G. m. beschr D. a E g g- Sve Den Bi tee i en ragen: feutei Peter Kenntemi< und Emil Kenntemih, beide| Jn unserem Bee ratier B A E j e F " Gr. Amtzgeriét. P. ae 8002 71 a N qm Divitte p E A Hamburg, Königliches Amtsgericht. * Durch ‘Statut *vom 12. Januar 1908 hat si< Gu Mang ge E l wohnhaft in Engelskirhen, ist Einzelprokura erteilt | Elektricitätêäwerë SGackensleben, Gesellschaft Schlawe, Pomm. Berauntmachung. [89866] Ae A A Zen t ( unter der Firma : „Einkaufsgenossenschaft der l Kirchhain (Bz. Caffel), den 24. Januar 1908, | mit der Maßgabe, daß ire üntig and vous ute Bei E S In unfer Handelsregifter Abteilung À ift als i Ne 3901 13 á 15 d Sommentteneat Dito Feletel ie Er G 8reai Schuhmacher Weißeuburg's i. B. und Um- Königliches Amtsgericht. d En Ie GIIA, EIRB A, U TE Das Stammkapital ist laut Beschluß der Generak- | Inhaber der unter Nr. 54 eingetragenen Firma F. Nr. 3902 8a 31 qm Stellvertretender Geschäftsführer ist: enossenschaft register. gebung, L R Ene G LoNCR/ Aa se mit be- E 90668] | Sitikian t 908 versammlung vom 13. Januar 1908 auf 26 000 6 | Vumplun der Kaufmann Hermann Pumplun in P. Nr. 3903 8a 31 qm Kaufmann Friß Behnke in Hamburg. Ah schräukter Haftpflicht“/ mit dem Sitze in Weifeen- Kleve. . [ ]| Lindlar, den 1, Februar 16 ah, Bb g , Schlawe am 1. Febrvar 1908 eingetragen worden ; P. Nr. 3904 7 a 57 qm Dem Kaufmann Moriß Salomon in Berlin, rweiler. Befanntmachung. [90656] | burg i. B. eine Genossenschaft gebildet. Gegens In unser Handeléregister A Nr. 90 ist heute Königliches Amtsgericht. E C Gaideustebin den C febinac 1008, die demselben erteilte Prokura ist erloschen. P. Rr. 3905 Éi +88 aen dem Kaufmann Gerhard Meyding in Berlin d In unser Genossenschaftsregister sind heute bei | stand des Unternehmens is der gemeinschaftliche bei der offenen Handelsgesells<aft in Firma : „Ge- Lüneburg. Befanntinahung. [90567] E Königliches Amtsgericht Königliches Amtsgeriht Schlawe. Ee A r aut be dem Kaufmann Robert Epstein in Berlin, ir. 5 (Walporzheimer Spar- uud Darlehus- | Einkauf bon Rohmaterialien und Abgabe derselben brüder Peerenboom Söhne“ in Wisfel einge- In dás Handelsregister A ist unter Nr. 318 die gui@zes Am1sgeri<t, avtiwelditai E [80583] zus. q L E Kaufmann Josef Blau in Berlin kafsenverein, eingetragene Geuofsenschaft mit | an die Mitglieder und Nichtmitglieder, an leßtere tragen worden: ¿Dn it Zweig- | O0Tenbach, Hain. Befanutmahung. [90572] Nr. 329 und, nebft allem Zubehör, namentli< allen zur ; unbeschränkter Haftpflicht in Walporzheim) | nur gegen Barzahlung. Alle Bekanntmachungen er- Der Kaufmann Heinri Peerenboom in Wissel Sum iee n Be Par C Wibaber In unser Handelsregister wurde eingetragen unter reit die Cte D WECIRSID A B E ZA liale Be d aae: C CAERNOS N R S ITCLAN L Me iutü D Oer In e folgende Statutänderungen eingetragen worden: gehen unter der Firma und werden von 2 Vorstands- , Der Sag gol Besen B f de mer Bd Hale ael | “De Birma Jobann Faust (A, Gräemaun | 5 enettagen: Lie Srletidlt 1 utf: Ler | Ge deten and Wagen gie tox setzen | met ml gem Sette, pem [ul | "enes d DarlehnstaslengesSU18 zum Jene: | Geier nt tcidnet, Die Ginladungen zu den in Ie Sesellschait ls persönli “faftender Gefell- | und der Kaufmann Hugo Joseph Reiher daselbst Nachf » ju Offenbach a. M. Inhaber: Zo- Anme Ss De TEs egt id führt dem Stand vom 1. Januar 1908. ey A bertrits a E dei 1) dée Erleiiren e der Gelttaee En ee A Strat cob R Mogegen, sofern fle vou Jule ; eingetragen. i 5 ut ‘For M n die bieherige Firma a nzelfirma weiter. Der Geldwert dieser St einl beläuft er Gesellschaftsvertrag am 30. ober E le G O R s Sabeihr 1908. Su Ua! R om e DEE N Rie Ma aaie Mi Stan N elbst Due O EB N L ilies Armifacribe, n Maßgabe des Gesellshafibbertrags auf 20000 4 U Becétage der GeselsGaft ¿ufolat catvebet N aas Gag bon Darlehen an die Genossen Zur Versffentlidung, threr Gir Ma. j e den 4. F 908. Ô von dem Gesell‘<after Hangleiter: dur s C LEN ür i ; E B Kbnigliches Weatzgericht. 111, L ‘Offenbach a. M., 5. Februar 1908. Pee E O abelbreaiflez Baud 4 B08 F ‘Bringung:-he0 thin cebórigen Fiegelwerts nämlich: | durch, ea isa oluhrer, denen der AussiGtarat Das Siolut Mt revidiert am 23. Dezember 107, { Luit E (Wochenblatt und Tagblath.neurüer 0 - üneburg. Bekanntmachung. 90568 Großher: oali>es ‘mtegeriht. In das hiesige Handeleregifier Ban a rundstüe : zftofû | <äftsfü Die Willenéerklä d Zei ir die Ge- flâ N 1 R E LSn das Pandeldregister A i vier Ne. dis die Omemburs, Buden, Oeabzieceaifter. [89201] ifi Be: aide tit Hultaides A Markung Fellbach: ogs Babebet M SUAAQUE mit "eine P E IS noffenscaft “muß “durch Vek Vebeindorsicter ode dur den Vorstand müssen, u e t Genossen; 3 i eiragen: R i terê@, Lüneburg, und als deren A A AUaN D q e Firma Braun eig s ebäude Nr. 11 c und i beim Bahnho dessen Stellvertret d mindestens ein weit i s 8 1) Vegiee E d. gel: ive Mage 1x Mac hoici ‘August Peiecs in Lüneburg E. n in Is Se ct «e Comp. in Seesen ift 99 a a A ua, Mer edinte Lan Hof, L V eORC n Geschäftsführer steht die Vtglied des Vorstands ‘erfolgen, wenn ‘fie Dritten a ita P Bresileicitee t Me 6 . G , i ’, z É u >e ein: | heute gelöst. . Nr. a 94 qm Ader in der Falkenstange, Z egenüber Nechtsverbindlihkeit hab [l. Vas äfts beginnt mit dem 1. N Aen A “Ms cs 4 Bot e: 1 Na VaE U eus bitt m 100 000 K Seesen, a E Akitdes rit. Q Nr. 3946 15 a 36 qm Ader in den Schaf- E e E (Toft S Die Zeichnun L gesdiebt in M e De N d die emel mit dem 81. : Jrs Die Halte I ; i Königliches Amtsgericht. TIT, höht ift und jeßt 850 000 4 beträgt. erzog 4 rn, » * | Zeihnenden zu der Firma der Genoffenschaft ihre | auf 300 4 estgeseßt. 4) Professor Dr. Wilhelm Heidsi>, Gbr i ddt er r i 000 e O. Müller. P. Nr. 3950 13 a 51 qm Ader in den Shaf- | zember 1917 beschränkt. Namensunterschrift beifügen Vorstandsmitglieder sind: 5) Rentner Emil Küpper, Memel. _ Ee [90569] | Es iygirdén 100, Atlien zu 10 Moa E Siegen, E [90585] ländern, Wiesbaden, den 25. Januar 1908. Ahrweiler, den 5. Februar 1908. 1) Karl Planer Schuhmachermeister in Weißen- M L g: 1E 1908 n S Ca O Sandeldgellitaft D aua “r. Añlorrigt, O Unter Nr. 34 alons Ga tearealsters Arte UB B F- E M 3956 7 a 40 qm Ader in den Saf- Wiesbaden Bete 9. [90592] Königliches Amtsgericht. III. G bura f (Bo als S Zligender, 7 2 da i , : : / —— ist beute bei der Firwa Aktieugesellscha ar- ' ° L . j L CU PSIOU S TDIEEEA R ugust Kühleis, Shuhmahhermeister in Weißen- Köuigüiches Amtiggerl Aubfarruys, 9, L De Os Ln i Ne: Ohlau. / R Htot s E L ade in Nieder scheiden eingetragen worden: famt allem Zubehör, namentli allen zur Ziegelei In unser Handelsregister B ist heute bei der Firma Amberg. Bekanutmachunug. [90657] ma i. B, als Kassier, G s Koblens, [90560] Gesellschaft aufgelöst und die Firma erlosden ist. In unser Handelsregister Abteilung ä Bigs tr | Die dem Kaufmann Peter Dohm in Siegen erteilte gehörigen Maschinen und Gerätschaften sowie den | Mitteldeutsche Creditbank Filiale Wiesbaden, In der Generalversammlung des Darlehens- | 3) Adolf Weisel, Schuhmachermeister in Weißens- - Im Handelsregister B wurde beute bei der Firma: | De p E nar 1908 unter Nr. 17 eingetragenen Firma „A. Vial“ zu } Prokura ist erloschen. fertizen und halbfertigen Waren und den Ausständen | Zweigniederlassung in Wiesbadeu zu der Haupt: kafseuvereins Kemnath b./Ngu. e. G. m. u. H. burg i. B,, als Lagerhalter. Veitscher Maguefitwerke Aktiengesellschaft in Mee. lie L ibaecile Ubteilunia 4 Oblau heute eingetragen worden, daß das Handels- | * Siegen, den 4. Februar 1908. nah dem Stande vom 1. Januar 1908, Geldwert | niederlaffung in Fraukfurt a. M., eingetragen | pom Dezember 1907 wurde $ 32 des Statuts | Die Einsicht der Liste der Genossen it während Wien, Zweigniederlassung mit der Bezeichnung Königliches. Amtögerne d m, | gesäft auf den Buchdru>erefbesißer S Königliches Amtsgericht. 195 000 A worden: dabin geändert, daß die Bekanntmachungen der Ge- | der Dienststunden des Gerichts jedem gestattet. ¿Verkaufsstelle der Veitsher Magn- sitwerke- | wetxz. Handelsregifter Meh, [90254] as (N Bie S Btel C Bud T 4 des Siegen. [90586] z Zu N aIeiia auf Biese Ellage wird als Stamm- a 1) vas die S e orto und O nossenshaft nunmehr in der „Verbandékundgabe" des | Eichstätt, den 6. Februar 1908. Aktiengesellschaft“ in Koblenz, unter Nummer 54 | Na(dem das f TOEOLOREN, Hr ANSPBELRIREN Puiaiee S Ee Ms O e cet ft | In der Handelsregistersahe der Firma Apotheke ani B g Lei E cine SelellsWaftssculd E A eroai Lu ertretenden Vor- i U perbande in München erfolgen. K. Amtsgericht. eingetragen: i Peter Kneppert in Sablon““ an den Spedi D Pet E j ter Nr. 142 unseres | in Cromboch bei Siegen, Paul Carney in , a / ls -Éfteaoe mberg, den 30. Januar 1908. Eichstätt. Bekanntmachung. {90663] all de Befwaltggorats ml fauteimöblgrn | H he, obengeudra'en Birma fs Band 1 dee | Hantelor: ser A wnd ol dr Zybaber ter Pad: | Ergmbad, Wid, nsere Befanntmattng 90 | pee, Belantmaungen „fer Great, | db dem Kaufmany Kail Huff iy Een-Mue | r de S“ Moitergecqt, | VleRthet, Befonnimadung, (80088) ita es s tungsrats mit statutenmäßigem | be; engenarnten Fi Ban unter | Handelsregister nd als Ink - E : ren Ge astsvertrag a . Januar esl» | Ge r e 11, s T S P E A A ditdtedie Die O 818 a 2400 eut O As ; dru>ereibesiger Oswald Richter zu Ohlau eingetragen f E E e A C EEA al gestellt ift, erfolgen im „S<hwäbishen Merkur“. tretung der Gesellschaft in Gemeinschaft mit einem | Ansbach. [90658] r Fein E IT E Eeepotbezlammiung vem Wilbelm Tropy, Kaufmann in Koblenz, und | Der Ucbergang der in dem Betriebe des Geschäfts | worden. i Gescäft Sièges; dea 5, Februar 1908. Den 36. Januar 1908. : Vorstandsmitglied oder stellvertretenden Vorstands- ; Beuofseuschaftsregiftereinträge. stand ausgeschiedenen Leonhard Gutmann der Post- Der Fen iet ia Le Uet Do H mee ge | Cohnholen BerBndl falen «Müden un Pasfizen | Der Usbergang ber in dom Betrete des Gerät pniiiScs Umtieribt Auürihler De Pfander. (msi e n 1908 e. 4, DamplapelStgaoßensdbaft Geroiingen, | (a Be Stth von Aar terer netasbestiid bie Sescischast veilrelen und bic Tri ften E N E Mee beim Gemerbe bid Geschäfts dur Oswald Richter | Soltau, Hann, [90587] J Taaranat. [90588] Königl. Amtsgericht. Abt. 9. In der Generalversammlung vom 9. Januar 1908 | Rit it, den 6. Februar 1908 Steraa pel förnen, und daß die Prokara auf ‘Di d 1 Richard Freese, Spediteur in Montigny, f ausge\{lofen. i Zu der im Hantelsregister A unter Nr. 2 ein- Auf Blatt 170 des Handelsregisters, die Firma —— wurde an Stelle des ausgeshiedenen Johann Strauß <ftätt, den 6. Februar ; gg r “hiesigen Zweigniederlaffung be- erteilt gewesene Prokura ist erloshen. “| Ohtau, den E A p R gerageien Gai L e Bieten Mp Gustav eimen in E Bete f Fouxe el: M unter Nr. 65 des Soudeläriaifiers L R ur Ha E Drlevris Fiel in Gerolfingen als Gleiwitz K. Ameri, [90665 t éitvoai Nr. / Kar sgerit. nhaber Gastwir worden: a tt d 4 rektor gewählt. . E leng, den 24. Januar 1908. wirs bena Deut Mtettagti M Mitta CoMUIEA | PBenc S [90576] | und Eri Dranéfeld in Soltau, ift heute folgendes F {n Hainshg ist aus der GeselDeft uet dgiaube | getragenen offenen Handelsgesellschaft „Annener | 2) Daxlehenskafseuverein Lentersheim, e. G. | - In unserem Genossenschaftöregister ift bes] ta Königliches Amtsgericht. 5 Tr sportgeschäft Peter Kneppert "Nachfolger In unfer Handelsre ister Abteilung A unter | eingetragen : « Tharaudt, den 6. Februar 1908. Glasfabrik, Utermann « Comv. in Annen“ | ‘u. H. in Lentersheim. der unter Nr. 20 eingetragenen Genossenschaft Rade t r wae Q E [90693] Oskar Tritsch in Sablon“ und als deren Înhaber | Noramec 116 ‘ist ‘beuis bei der Firma Otto | „Offene Handelsgesells<aft seit 12. November 1907. Königliches Amtegericht. e iu en t p andi Cagetragen: f In der Generalversammlung vom 22. Januar | „Landwirtschaftliche Bezugs u. Absatzgenosseu- An unier Qankelttealtter Abt. A is am 830. Ja- | der Spediteur Ocfkar Tritsh in Sablon. Spandel, landl. Maschinenhaudlung, Pöfue>, | Soltau, So ias Atmtögerict f Trier. [90691] anen N E ome fet ie Gefellsdaft 1908 winde an Stelle des verstorbenen Friedri [ole Mae patia p g fta Df e nuar 1908 unter Nr. 377 die Firma: „Varsovil“] Mey, den 3. Nereuar Amisgeridt, En r jeßt: Berthold Luhn, vorm. | Bteruvorxg, Meckin.- [90600] In das Handelsregister A wurde heute unter | als Gesellschafter eingetreten; jeder von ihnen ift zur als Vorsieber gewäblt. FLEO, POINEE 1. SORMEIYEUR worden: Die bisherigen Vorstandsmitglieder Franz Konfitürenges<häft, Karl Dann Ug HatlertiVes mt oge S 90252] E Stande, i Maf <inenbaubluva; | Sn unfer ‘Handelsregifter ist heute Nr. 14 in Nr. 916 die Firma G. A. Schmitgeú mit dem | Geschäftsführung und Vertretung ter Gesellschaft 3) Molkerei Neunustetteu, e. G.“m. u. H. in | Nierichlo, Anton Kotitshke, Bernhard Wietschorke, hütte und als deren Inkaber aufmann arl Kall- Metz. „Haudelsregister e. A es Sababer t der Kaufmann Gerttete Luv ta Pößne> | Spalte 5 zur Handelsfirma Frauz Crenow ju Sige in Trier - St. Mathias und einer Zweig- | ermächtigt. Neuustetten. Johann Gillner und Karl Blum sind A ENER mann in Königshütte eingetragen worden. Im Sesellshafisregister Band IV unter Nr. 7 if 'Pößue 4 bend Februar 1908 Steruberg folgendes eingetragen : niederlaffung in Bernkastel eingetragen. Jnhaber | Die Prokura des Kaufmanns Wilhelm Utermann In der Eeneralversammlurg vom 26. Januar | und an ibre Stelle sind 1) Grundbesiger Bernhard Eg E L E beg E S endoet G E Busenvorf erte “Hetzogliches Arntsgericht. Abt. 11. Der Kaufmann Louis Crenow zu a Erbe Belt [ ist der Kaufmann Josef S<hmitgen in e e, Ne baebanden UG wurde an Sielle 5h uspelctiedenen Wilhelm Berta n Mie Ee 7 facesecialler und E S Ec PE E O [R SE DE DEETRIL E Sohn der eingetragenen Inhaberin, is dur< Erb- ' é ; meßer der Gütler Josef Bernhard von Neun- N C ETTTETEUDET, «Ops Iberg. Befauntmachung. [90562] j eingetragen. F Potscam. [90577] go Dem Kaufmann Andreas Nattermann in Trier ist | Die Handelsgesells<aft wird unter der bisherigen ablt. steher, 3) Grundbesißer August Cimander, 4) Grund- an itnsee Cvctrdiea A ti am 6. Februar ie Liquidation ist beendet. Die Firma ist er-| Der Geschäftsbetrieb der în unserm Handels- O glidor Se les fein A nie Gn E Prokura erteilt. Firma als Kommanditgesell haft fortgeführt. V M aaTA e aus D E n m. | besißer Jakob Kotüischke, 5) Viertelbauex Franz ju K bee mis a0 L N Anbalt v Mifirara ‘Meh den 3. Februar 1908 E Ravené Nachf. E Bi G Bas: O (Mee>lb.), den 6. Februar 1908. Trier, Königlie Arte cbht Abt. 7 Witten, ee SnicliSes Amtoeeri t. u. D, In Mitten. ; E wgre att enann als Vorstands- D da eren Znÿya , e F f F , S Ar F . . le L . Oskar Lubendorff ebenda eingetragea worden. Kaiserliches Amtsgericht. dam, ist auf die Kaufleute Hans Weiche und A Ai wWasungen. h [90589] | Witten. E [90594] widve des A pom Sea buet itel Amtsgericht Gleiwitz, den 1. Februar 1908. Königliches Amtsgericht Kolberg. Metz. Haudelöregifter Metz, [90253] S N S Soi Ja- Verantwortlicher Redakteur: / Bekanntmachung aus dem Handelsregister. Bei der unter Nr. 45 des Handelsregisters B ein- | der Bierbrauer Michael Ba in Stetten als Vor- Gross-Strehliiz. [89909] Kreuzaach. Befanntmachusng. [89843] | Im Gesellschaftsregister Band Y unter Nr. e fo ge 18 T e “ved Die Stute des Hans Weiche Direktor Dr. Tyrol in Charlottenburg. Eingetragen is die Firma Otto Groß, | getragenen Firma: „JFsolierwerk, Gesellschaft mit | standsmitglied gewählt. In das Genossenschaftsregister ist heute bei dem Bei Nr, 9 Abt. B unseres Hande!sregifiers wurde | wurde heute eingetragen die offene HandelsgesellsGaf ind d 6 Ott " Ebrentreid ist erloschen Verlag der Expedition (Heidrich) in Berlin. Wasuugen, mit dem ühlenbesiger Wilhelm | beschräukter Haftung in Witten“ ist heute fol- | Anusbach, den 6. Februar 1908. Rosmierz’er Darlehnskafssenverein e. G. m. (iaraoen: s fe Fim d blu i Gesellidh tier Lekerlafaas ne MoalinSeCans "Suineiábe “Potödam, den 29. Januar 1908. Dru> der Norddeutshen Buchdru>kerei und Verlags- Otto Groß daselbst als Inhaber. gendes eingetragen : K. Amtsgericht. u. H. eingetragen worden: reuzna ur es<luß der Gesellscha «De: , , i

vom 1. Februar 1907 aufgelöft. Alleiniger Liqui- | Burlioucourt“. Î Königl. Amtsgericht. Abteilung 1. Anstalt Berlin SW., Wilhelmstraße Nr. 32. -