1908 / 36 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[90747] Aktien-Spinnerei Aachen in Aa

Aktiva.

Immobilien: Grundstücke . 4 201 980,

Bilauz per 31. Dezember 1907.

Baumwoll-Weberei Zöschlingsweiler.

z für Eude Dezember 1907.

Aktienkapital .

Aktienkapitalkonto Reservefonds

elzinsenkonto mortisationskonto :

Anla tons Kassa-, Wechsel. u. Effekten-

konti . . E Warenkonti

Gewinn- u. Verlust rtr konto .. —+ Zugang 1907

aof 760 231

Zugang in 1907 . .…, 46 438,— j e M471 SOL— Zugang in 1907 . .. , 53045,81 4 924 936,81 Abschreibung 24% . , 13 123,41 Maschinen .....,., #414 216, Zugang in 1907 . . . , 107 857,26 _ Abschreibung 10%. .._—_—___ E #46. 6 000, Zugang in 1907 ... , 1500,— AOMIEUa Materialienvoräte. .......,, Robstoffvorräte ........... C O O0 Kassa und Wehsel. ils Debet.

Handlungsunkosten und Zinsen . AbsGreibungen

Gewinnvortrag aus 1906 , . …. Reingewinn pro 1907 ....….

Die in der heutigen Generalv mit « 120,— gegen Einlieferung des Westfäl. Discouto-Gesellschaft hie

«&& Co. in Berlin zablbar.

Aacheu, 8. Februar 1908.

Mittelrheinishe B

Aktiva.

Grundstü ........ ea a C

Ua 19/% Abschreibung . .

Eigene Wirtschaftsgrundstüdcke

G E

Abschreibung . . .

ab Hypotheken . Ma A Su

10% Abschreibung . .

Lagerfäfser und Gärbottiche Ua

209/06 Abschreibung . . Versandfäfser ....... JIugang c are

2509/0 Abschreibung . . Su L a

409/60 Abschreibung . . Du A

es as K 1

1009%/% Abschreibung . .

Reservekonto ........ Dividendenreservekonto . . . ., Dispositionsfondskonto . . Arbeitersparkafsakonto Kreditorenkonti

Bt und Verlustkonto : Q: Gewinn p. 1907

| E

ber 1907.

Arbeiterlöhne, Unkosten 2c Amortisation Gewinnsaldo

Gewinnvortrag 24 869/24} Bruttoübershüsse 191 259/39

723 027/47 Zufolge Beschlusses heutiger Generalver Betrag von Fl. 500,— lautenden A Dividendencoupons Nr. 17 der auf 4 1000,— laut ehn Mark) per Stück von heute ab ugsburg eingelöft.

Augsburg, 6. Februar 1908.

Vortrag aus 1906. . .. Robgewinn pro 1907

unserer auf den

:rfammlung auf L2°/6 festgeseßte Dividende ist vom 10. c. ab Dividendenscheins Nr. 9 an uuserer Kasse oder be

i der Rhein rselbft und deren Filialen sowie beim Bankhaus

e Delbrück

Der Vorstand.

0 /O 20: 0-0 D 1 S Q E D M E 0 0M D D D 0 75A

& 1 339 382,97 24 869,24

M 170799,73 100 000,—

Q. 0702 E Q F e

19 185,17 172 074,22

P Vi 02D Ord

ammlung werden die Dividendencouponus Nr. 25 ktien mit Á L8S0,— (Sundertachtzig Mark), die enden Aktien Lit. B mit „4 D10,— (Zweihundert- Bayer. Discouto- & Wechselbank Act. Ges. in

Grundbank, Actieu

Bilauz þper 81... Dezem

esellschaft.

er 1907.

Kassakonto. . Terrainkonto . .. Grundftüdckskonto Effektenkonto

542 857/14 Aktienkapitalkonto

ypoth. Schuldenkonto . , ontokorrentkonto, Kreditores Reservefondskonto Gewinn- und Verluftkonto: Vortrag v. 1906 . 4 16 178,80 Reingewinn p. 1907. , 76 481,54

A 9 L O E RIONIIE PRRAR S 0 o a 6 o al M E S Be T ITON E PVe P WULDENLOUIO

Hypotheken- und Restkaufgelderkonto . Kontokorrentkonto : a. Debitores b. Bankierguthaben

831 359/95

1364 252/21 . #6666 130,43 . 179 546,85

845 677/28 | 3 020 995/46

273 654/59

233 996/20

An Effektenkonto. . andlungsunkoftenkonto

ortrag v. 1906 .

Per Vortra Terrainkonto . .

rovifionskonto

O M O L E IMLII On P L SOUO: «e o e 5

191 259/39

é 76 481,54

P01

Reservervefondtkonto

. #6 7648,14 80 000

#6. 92 660,34

Verliu, den 10. Februar 1908. Der Vorftand der Grun

dbank, Actiengesellschaft. A. Bernstein. P. Mb ei schaf

Pasfiva.

3 020 995/46

44 387/27

Vilauzkouto am V1. Dezember 1907.

Der Vorstand. W. Hilden.

haft, Coblen

Mezger Brauerei-A. G. Mez.

per 30. September 1907, Konto.

rauerei Aktiengesells « 4

Vilanz zum 30. September 1907. An Immobilienkonto 582 265/0i E E P Stadtneubaukonto Maschinenkonto

uhrparkkonto

Per Aktienkapitalkonto Obligationskonto Kreditorenkonto

Stammaktienkapital Vorzugsaktienkapital . . Schuldverschreibungen I . Schuldverschreibungen II

(ab noch unbe- gebene, hiervon Á 150 000 bei der Dresdner Bank, Dresden, und 4 25 5C0 bei der Rbeini- D Bank,

obilien- und Gerätekonto Wirtschaftsfondskonto

eleuchtung8anlagekonto. . .. Gleiëanlagekonto Konto für Wertpapiere . .. Debitorenkonto:

a. Debitoren . . 115 113,43

b. zweifelhafte Forderungen

Dahrlehnskonto Kassenbestand am 30./9., 1907 . Vorräte an Bier, Rohmaterial 2c

d

| 613 380 o 586 500,

Reservefonds Spezialreservefonds . .. Delkrederefonds

E Gewinu- und Verlu

An Abschreibungen

b Sqhuldverschrei- bungszinsen II ,

Rückftändige Dividende Atzept

99/0 Zuweisung a. Dividendenkonto a. Reservefoadskto.

e ——

a. Kautionen . A 12 004,88 b. Diverse. .

Giroverbindlichkeiten Bürgschaften .

Der Divideudeusthein für das Geschäftsjahr 1906 1908 ab mit Mark fünfzig = 5 Meg, den 8. Februar 190

9/0 an unserer Kasse zur Einlö\

103 742,70 #4 116 507,39

Erste Berliner Ma

An Grundstückskonto

Sllenbahnwaggons E Ei

Versicherungen .. ...,., Debitoren: A atel a, R E

d. vorausbezahlte Brau- N Ee

ab Abschreibung

O A Forderungen aus Giroverbind- lihkeiten .. S Forderungen aus Bürgschaften AESLUE o O ss 4

Gebäudekonto

00 0 60. F

Abschreibung 14% . .. Maschinenkonto

434 061,35

Abschreibung 10% . .

9/910 9.0 D S E

Versicherungen... .. Steuern und Abgaben

bshreibungen:

1% auf Gebäude ..,..….., « eigene Wirtschafts-

grundstücke. . .

109%% Maschinen ....…,

20% Lagerfäffer und Gär- O O 25% Serlanbsäfer i 40% ,„, Fuhrwesfen ...,., 100% % Inventar . .. . .,

100 9% o

Flaschen A Zweifelhafte Außenstände ...,..,

Der Auffichtsrat u

Rechtsanwa

Coblenz-Audernach,

Abschreibung 50% . . Utensilienkonto

1 664 200123] Soll. Gewiunn- und Verlu

Abschreibung

Vorräte: Gerstenmalz und Wei Debitoren : Kontokorrentkonto . ._.

Restkaufgeld f. Grundstüte . hypotbek. Sicherheiten . .. ypothekenkonto: Eigene fffektenkonto: Obligationen

ndlungsunkosten . ..., U E A N a i S

0. 0.0. &. E: A

Forderungen

M: 0! 20 0 0 S L M T

De 0M 101/07 D

uerversih.-Konto: vorausbez. Prämie . echselkonto : Bestand Kassakonto : Bestand

Per Vortrag aus 1905/6 . . .

eparaturen Bruttoertrag der Fabrikation .

Abschreibungen . . Reingewinn

Gesellschaft besteht aus den Herren: t Röhl, Dresden, Vorsi Bankdirektor Johann Neuberth, Duisburg, Bankier Peter Spreckel Justizrat van Ghemen,

N 1 234912 Der Vorstaud.

E. Schwabacher. Vorstehende Bilanz und das Gewinn-

eleglen ordnungsmäßig geführten Handelsbüchern s Berlin, den 3. ® Ÿ

ftellvertr. Vorsitzender,

echt8anwalt, Andernach. den 8. Februar 1908. Der Vorstand.

Februar 1908. Friedrich Durst.

Gustav Reuter, gerichtliher Bücherrevisor.

pothekenkonto a. Stadtanwesen Reservefondskonto Stadtneubauerneuerungskonto . . Delkcederekonto insenrückstandkonto ividendenkonto

Q. S S-W

er Aktien kommt vom 1. März

Der Vorftand. Fr. Mehrer.

f Actiengesellshaft. RNixdorf-Berlin &.

er 31. August 1907.

Per Aktienkapitalkonto 4 i ypothekenkonto . .

Kontokorrentkonto . Reservefondskonto . Delkrederekonto . . Reingewinn. . .

Grundstückskonto Gebäudekonto

Aktienkapitalkonto . Obligationskonto L Reservefondskonto . .. Stiftungsfondskonto . Kreditorenkonto Konto der rückständigen Pro- visionen und Löhne . Obligationszinsenkonto Dividendenkonto, noch nit ehobene Dividenden nn- und Verlustkonto

0M E So 2 Me:

2% Abschreibung . Maschinenkonto \

| [d

10% Abschreibung . ARRE Lichtanlagekonto .

R

20 9/9 Abschreibung Werkzeugkonto

20 9% Abschreibung Utensilienkonto

20 9/6 Abschreibung Mobilienkonto

20 9% Abschreibung

Uthographftesteine- plattenkonto

Abschreibung

Originallithographien-, Entwür rägedessinskonto . ..

10 % Abshreibung

Sonderabschreibung

Kassakonto Wechselkonto

Bankierguthaben

Debitorenkonto

Affsekuranzkonto: vorausbezahlte Prämien

275 960

Ea 3 000 000 539 C00 99 735 99 567 134751

38 152 12 217

450 394 197

L ewinu- und Verlustkouto per 31. aben. A i Vortrag aus v 2 Fabrikations?ko

Dezember 1907.

Gebäudekonto Maschinenkonto Elektrische Lichtanlagekonto erkzeugkonto Utensilienkonto Mobilienkonto Lithographiesteine- u Metall- plattenlono ... ., Originallithogravbien-, Entwünfe- u. Prägedess.-Kto. 4 121 278,16 Sonderabschr.

Beleuchtungê- und Koblenkoato . Povisions- vnd Reisespesenkonto Vandlungtunkostenkonto . Reparaturenkonto teuernkonto

origem Jahre

J]

O

394 197/04

E

4274071157

S 10 919/02 1050579/76

| 1061 498/78 Rheydt, den 31. Dezember 1907.

Hermaun Scchött Acti sellschaft. vom 8. ds. auf 10% festgesetzte der Nationalbauk für Deut e in Elberfeld sowie bei unusc

Die in der Generalversammlu bon heute ab mit 4 100 per Aktie verren von der Heydt, Kerfien & Söhn

E

heydt gegen Einlieferung des Dividendens Rheydt, den 8. Februar 1908.

Hermann Schött Actiengesellschaft.

eins Nr. 9 zahlbar.

1061 498 78

Dividende per 1907 ist land in Berlin, bei den rer Gesellschaftskafse in

Die Auszahlung dieser erfolgt vom L. Juli L

Der Auffichtsrat. Oskar A

und Verlusikonto habe ih geprüft und mit den mir vor- der Gesellshaft in Uebeinstimmung gefunden.

Fermann Schött Actiengesellschaft, Rheydt.

der nah dem Tilgungsplan elangenden 4} 9% olgende Nummern

unserer Kasse in für Deutschlaud in B von der Heydt, feld gegen Auslief mit den dazu gehöri der oben bezeihneten T; mit dem 30. Junt 1909

Vei der Verlosun 1. Juli 1909 chuldverschreibungen sin FiOgen worden : , 26 162 206 230 242 252 269 288 314 355 ¿N 383 442 478 483 492 513 519 569

erlin und

chuldvershreibungen 103 "Fei

heydt, bei der Nationalbank bei den Herren Kersten «& Söhne in Elber- g der Teilshuldvers reibungen gen Coupons. Die

erzinsung

‘c sGuldverscreibungen hôrt Der Vorftaud.

Carbonisiranstalt in Grün V

auz vom S1. Dezember 1907.

72 Vogtländische oll. Vi

M |d 2 000 000|— 540 000|— 372 715/84 15 619/28

An Grundstück- und Gebäüßdekonti .

er Aktienkapitalkonto Mascinenkon Y

Reserv-konti

D @ Q

Verlust- und Gewinnkonto : Vortrag aus 1906 46

brikationsbestände ebitorenkonto

Wertpapterkonto Bankenkonto

92 660/34

Gewinn- Und Verluftkouto.

S 45] Per Vortrag aus 1906 ¿„ Karbonisier- und Hinsenkonti

N E E D

An San und Betciebsunkosten . Reservefonds .

79/0 Dividende Vortrag 1908. .

39 243/39 9 772/45

578,90 | 25 942

Grün, Vgtl., am 7. Februar 1908. Vogtläudishe Carbonisirausftalt. C. Stern, Direktor.

. | B

109 581,91

Süddeutsche Cementwerke A. G. Neunukir

Bilanz pr. 31 Oktober 1907.

hen München.

Grundftück- und Gebäudekonto

ab: Abschreib. bis 31. Okt. 1907

Maschinen-, Ofen- und Babnanlagen | ab: Abschreibungen

bis 31. Oft. 1907

Werkzeuge, Bureau- u. Laboratoriums- . . #6 39 807,22

Aktienkapitallono : Obligationenkonto p. 31. Okt. 1907

ausgelost 1907 .

Obligationenzinsenkonto erhobene Obligationenzinsen) Hypothekdarlehnskonto (Hypothek auf

Wohngebäude Volkartîitr.) . Dividendenkonto

6 649 706,01 6 336 000,—

#46. 566 137,81

, 348 895,49 i unerbobene

212, 2221 L S Un E ne

Unterstützungsöfondskonto Reservefondskonto

einrihtung . . ab: Abschreibungen bis 31. Okt. 1907 ,

Kreditoren . Gewinn- und -Verlusikonto : Gewinnvortrag a. 1906 1 705,98

Reingewinn 1907 . , 66 619,23

Kasse, Wesel urd Effekten . Debitoren und Bankguthaben

Avalkonto (Kautionen) ...,,. Steuer- und Versicherungskonto .

1280 221/01

Getvinn- und Verluftkonto p. 31, Oktober 1907.

Allgemeine Unkosten... Materialverbrauch urd Betrieb . . Abschreibungen und Dubiose . , ubuße auf Gebäude V uréverlust an Effekten . ._. Reingewinn per 1907

14 432 144/23

abrikationsfonto L innat men aus Pacht und Miete. Ertrag aus Wertpapieren

Eo S: S: 0 m ——————

434 824/67 8 stattgehabten Generalversammlung wurde befchlofsen, den zur M 68 325,21

Ja der am 5. Februar 190 Verfügung stehenden Betrag von zu verwenden, wie folgt:

dem gesehl. Reservefonds zu überweisen für zweifelhafte Forderungen zurü@zustellen für vertragsmäß. und statutarishe Tantiemen 5 9/0 Dividende zu verteilen mit

und den Rest von . auf neue Rehnung vorzutragen Die Dividende kann gegen Einlie bei den Fabrikkafssen in Ne den Bankhäusern Grohé-He

Neunkircheu, Bez. Münucheu

Md E T E E s D 0 D 04a e E E a IEA

# 3416,26

p d: D 19 6.0. S S S

E vergüten 2h

E D U S L Q

E S S 4 11 342,56

ferung des Coupons Nr. 8 unkirchen und München nrih in Neusftadt a. Haardt und Grohé-Seurih «& Co. in Saarbrücen.

Trier, 7. Februar 1907.

Der Vorftaud. Schlumpf.

von heute ab erboben werden:

Erhardt.

Trotha-

ctien-Ziegeleien-Geselshaft zu Sennewihß.

anz am 31. Dezember 190

Sennewizer i Bil

An Gebäudekonto . Maschinen- und Utensilt Eisenbahnkonto

Per Aktienkapitalkonto . Hypothekenkonto . . Reservefondskonto . . Extrareservefondskonto Be und Verlusft-

1 L&

Zl ||@&

Call Halle a. S.-Konto

Geschirrekonto . . Extraabschreibung .

Kassakonto . ypothekenkonto echselkonto .

Kontokorrentkonto

M50. 20/2 M0, 1: S: D D

9: A-5019 A Q

An Handlun

Geschirrunterhaltungskonto Steine-, Frahht- und Sl Maschinen- und Utensilienreparaturkonto .

M M: S, S0

Betricbsmaterialienkonto Kohlenkonto

s8unkostenkonto

Per Ackerpachtkonto . insenkonto . .

uhrlohnkonto

Verteilung des Reingewinns dur Bes Rug vom 7. Februar

Reserve Tonackerkonto, Extraabschreibung . . . Geschirrekonto, Extra

Tantieme: Vorstand und Beamt

Tantieme Aufsichtsrat .

Superdividenden 14% .-. . Gratifikationskonto R Extrareservefondêkonto . . .

der Generalver

. h 2000,— abshreib. , 1 100,—

Sennewitz, den 7. Februar 1908.

Der Auffichtsrat. Der Vorstand.

W. Krumyhaar.

F. Beer.