1930 / 257 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

h

04 Bas

C,

r Gbr. Nitter Wäsche] 0 | 0 [1.1 Nokstroh-Werke .|

ove U

Ph. Nosentha! Porz] 7 NMosizer Zuckerraf] 0 Nos., Mahn u. Ohl110

Noth-Bühner

Muberoidwerke Hbaj Ferd RlicfforthNchf]

Nunge-Werke Muschewet Mültgerswerke.., F

Sa@jenwerk .…... F| 78 Bla

do. Vorz. Lit Gußß Döhlen

do. Thür Portl. -K]

do. WebstuhlSchönk

Sachtleben A. - G)

für Bergbau .. Saline Salzungen Salzdetfurth Kali. Sangerhauf, Masch

Sarotti , Schokolade G. Sauerbrey, M.

SaroniaPrt! -Cem Schering -Kahlb, X Schieß-Defrie8..…. Schlegel Sebarpens. Schlesisch. Bergbau E ei do. do. St-Pr +8 Zloty. Do. Bqw. Beuther do. Cellulose... do. Elektr, u. Gaë do. do Lit. B do. Lein. .Kransia A do. Portl. -Cement do. Textilwerke... do. do. Genußsck. Hugo Schneider... Schöfferh. Binding

Bürgerbräu .… „f

W. A. Scholten... Schönbuscch Brauer Schönebeck, Metall Hermann Schött „… Schubert u. Salzer Schüchtermann u. Krenmer-Baunm A S{nckert u, Co. El! Schultheiß »-Patens- hofer Brauerei. &Friß Schulz suu Schwabenbräu „.. Schwandorf Ton. . Schwanebeck Prt.C S{chwelmer Eisen. Segall, Strumpsw. Seidel u. Naum. X Fr. Seiffert u. Co Dr. Selle-Eysler Siege1t-Sol, Guß A Sieger8dorf. Werk. Siemen2Glas8indxX Siemens uHalsksA Geb, Simon Ver. T | i.Text.-Beteil.A.G

Sinuer A.-G, 10

=S0omag“ Sächs. Ds. u. Wandplkl, - W Sonderm.u.StierA do. do, Lit. B Spinn. Nenn. 11. Co. Sprengst.Carbön X ® 5,95 L

Stader Ledersabri! Stadtberger Hütte. Staßf, Chem. Fabr. do. Genuß; s{. Steatit-Magnesia X Steiner u. Sohu, Paradies8betten . Steinfurt Waggou Steinguitfbr. Coldit Stettin.ChamovtteAX do. do. Genußsch. do. Elektriz. - Werk do. Oderwerke.…..

s a Pia sd pit Sas pat Hunt Pt Pa sed j 22 Lo bo Lo Le Lo s hs ns

-_

pas pee sud surt sus D us L d) de

t fd det di m Ps Dent Pet Jad fs

ani e e

_—_— -__—

sen std Sue See red ferti pet std sert bues l I det dend det fes I dee

L - [7

Ps Pad seed snd dens Ferd dre Prnci fend fertd sed fs ed nd fet dum Jarct Sei pi, Get Dc ferti 7) Seri Put Jnt Deni L

14

O

_ _— N r

O08

0G

-

| H. Stodiek? u. Co. F | Stöhr u. Co..La1 f? + 105 Bonus

Stolberger Zinkk

Siemens Glasind Stralsund, Spie Sturm Alt.-Ge

Süddeutsch{. Kucker

* ür X Jahr

Terr.-A.-G, Botay Gart.Kehl[df.-W,X

Teutonia Misburg Thale Eisenhütte .

Friedr. Thomée

Thür. Bleiweiß fbr. Thíir. Elekt. u. Gaë Thür Ga8gesellschX Tielsch u. Co. Leonhard Tietß, Trachenb. Kucer Trans8radio, Triptis oos ou Triton-Wlke., j.Tri

tonw. Lamb. Leroi Triumph-Werke y, Tuthersche Vrau. Tuchfabrik Aachen. TülUfabrik Flöha Türk, Tab.-Neaie . Gebr. Unger „Union“ Bauges... Union, F. chem. Pr. Union Werkz. Diehl Varzinex Paptert.…. i E

Gebr. Stolwerck x! Stralauer Glas „1. 9 ¡19

S\dd, Immobilien! 6

Svenska Tändftics| | (Schwed .Kündh.)il15 | T, NM f.1St.z.100Kr.|Kr.|I

Conr. Tack u. Cte] Tafelalaëfbr. Flirlt Teleph, J. Berlinen2%® Teltow. Kanalterrfi.L] Tempelhofer Feld .

do. Nud. -Johthal.! do. Südwesien i.LjoD

Carl Thiel n.Söhnes

Thörl’s Ver. Oel}

—] No OERDOA

Ver. Bautn.Papiers do. Berl. Mee, do. Vöhlerstahlwke

do Chem, Charlb.} j.Pfeilring-W. AG do. Dtsch. ickeiw. do. Flanscheufabr do. Glanzft. Fabrik do. Gothania Wke. + + 24 Bonus do. Gumb. Masch... do. Harz.Portl.-C do. Jute-Sp.L.BF do. LausißerGlas. do. Märk. Tuchf... do. Metall Haller X doMosaik u.Wandp. do. Pinselfabriken do.Portl-Z.Schinm. Silesia, Frauend. do. Shmirg. u. M] do. Schuhfabriken Berneis-Wessel8X do, Smyrna-Tepp. do. Stahlwerke do.St.Zyp.u.Wi}.X do. Thür. Met, X do. Trik.Vollmoell. do. Ultramarinfab| Veritas Gummiw... Victoria-Werke C, J. Vogel Drahts u. Kabelwerke „. Vogt u. Wolf...

--

do. Vorz.-Akt. do. Spitzen

do. Papiern.Pappe

do. Portl.=Cement}10 Stickereiw. Plauen] 8 D. Stock u. Co....[7

do. TülUfabril Voigt u. Haeffuer.

RM per StückFr 10

_

Vogtländ, Maschin.

6.10

w

0 10

12 0

10

10

11

_

O 0

4

3

_ _

Volkst. Aelt, Porzf. u T Vorwärts, Biel. Sp. Vorwoßler Portl,C.

h 010,26 G [70,256

Fortlaufende Notierungen.

Deutsche Anl. Auslos.-Scch. einschl. 1/7 Ablöfungsfch. Deutsche Anl-Ablösungs8fsch. ohne Auslosung3schein ,

y Y 0

3

k do. do,

P. ck P

Caisse-Commune

44% Oest, amort. Eb. Aul. 4% Oester. Goldrente nit neuen Bogen der Caisses Ce aalen aés 4h Desterr. Kronen-Rente 4% do. fkonv. Jan./Juli 4% do. fonv. Mai/Nov, 41/5 Y do. Silber-Rente 41/5 § do. Papier-Rente …. 5% Rumän, vereinh.Rte. 03

4X% do. do. do. do,

4h Türk, Admin,„Anl. 1903 4h do. Bagdad Ser. 1

4% do.

4 do, unif. Aul. 1903-06 4% do. Anleihe 1905 4% do, do.

4h do. Zoll-Obligationen Türkische 400 Fr.-Lose …. «4% Ung. Staatsrente 1913 mit neuen Vogen der Caisse-Commune 4% Ung. Staatsrente 1914 mit neuen Bogen bvéx Caisse-eCommune .… 4% Ung. Goldr.m.neu.Bog. der Caisse-Commune „, 4% Ung. Staatsrente 1910 mit neuen Bogen der Caisse-Commune 4% Ungar. Kronenrente,, 4h Lissabon Stadtsch. X Ul.

444% Mexikan. Be! 44% do.

Anatolische Eisenb, ey

do. do.

83 Mazedonische Gold... 5 § Tehuantepec Nat...

6% do. 4x do. 4x do.

Heutiger Kurs

6,4G à 6,4bG à 6,5 à 6,5B

o Boznische Eb, 14 „….…. h do. Invest. 14 ÿ Mexikan, Anleihe 1899 | —,— ; do. do. 1899 abg. | à 18,5ebB à 18,25b § do. do. 1904 abg. ¿% Oest. Staatsschay 14 mit neuen Bogen

--—- q.

à 24 à 24,3 ò 24{b à 23,5 ä 23,75 à 23,6 B

10,566 à 10,56

—à 12,256 à 12,25 12,36 à 12,25 G

54,3 à 54,25 à 54%b 6,5 G à 6,5 ò 6,5 G

ù 6,B5b

à 24%b

10/5b G à 10,5b

12%b 12,36

Voriger Kurs

à 23,75 B à 23,75b

Q l

RNM

Pt pet ri std send ertb ert Pat set seres prets part pes Q puuct pes bt des I DO Les det 2A I Ges ded Les Îes Ls

pt Pt pet sed sert sed send fat Pet pet sd Pendd fert pre Pur dns prt fes dend Put Ferd J C0 aft Îet I es Les

pi Pt part fred sert Lee bt jut Les 4

bent pt sers sri sert sent sri pet: D D D si surt fend Set Peri fet) fert Set

an d D I

pent pet fn fee fmd Pert Prt Pert [ret Fus fs 24 det 4 L Prt ut fut

No

S S S ft dret fred jet fred fred fert jer fend fut fert fert Furt fut J A f ÎO fers

Bau! Elektr. Wertes... Defterreihische Credit-A. Reichsbank... Wiener Bankvereïtit. . Baltimore anò Ohio... Canada-Pacific Able Sch. 0, Div -Bezugslc{ein UAccunmulatoren-Fabri? Uschafenb, Bel. u. Papter Augsburg-Nürnbg. Vêasch.

Basa Eta... ..….

{ 105,5 à 104,75B

—à 20,25bB

82'à 79,5 à 82 à 81,56

227 à 228 à227 à229 à228,5| 228,5 à 226 à 227,5 à 226 à —810%6 |a229b Bà27,5B | —,— [228,5 à2286228G

à 26,75 à 26,5 à 26,5 G

75B 8 lb (69,5b 51. T5b ib D4Tb 6 4t 6 G 188.256 11906 20,5 6 [204,b 130.75 8 1346 135,56 1282 G 284b 100b —— 6

29,5 G 25,5 6 5b 270 G 6 1/204b G 1506 1506 & r L 756 [71,56 1446 1446 150bG [149,56 12566 1256 119,56 [118,5b 31.25b6 |31bG 12456 |[124eb@ 38 G 38 G 6556 |69,5b ol106,5b [106,5b 119b 1166 0/120b 118,5b 35b 36 6 —— B 378 33 G 33 6 0476 47b G -B |—— 69 E A ge us Q 2b B |e4b B 189,5 B 1126 1126 5056 [50,56 o/1123bG |[125b —,— B A E 102b 88b G —,— 35,25b 76 83,5 G 6 —-—B |—,—_ B 30b 6 32,25b 75h 25b G 6 1156 1156 17468 [17%6G 109b 112,5b —_,—B M 296 G 122b 1226 0/68,75b 140 G 140 & 34,756 [958 786 786 12050, 131 6 01426 41,75b o|64,5b |64,75b 38d G 36h —,— B [79,256 43b 43,25 G 149,756 [149,75 G 11566 [11,56 30 B 8 e B P arri 1i3,56 [113b

F ul. Berger Tiefb, Berl.-Karlsr. Jnd.

Brown Boveri u C Byk -Guldenwerke Calmon Asbest Chem.von Heyden Dtsch.-Atk, Telegr. Deutsche Kabelhwk. do. Teleph.u Kab. Deutsche Tou- u. Steinzeugwerke DeutscheWollenw. Deutscher Eisenh. Eisenb.-Verkehr . Elek.-W. Schlesien Fahlberg,Listu.Co Hakethal Draht. F. H. Hammersen Harb.Gum., Phön. Hirs{chKupfer u.M. Hohenloßc-Werke Gebr. Junghans. Gebr. Körting …. Krauß u. Co., Lok. Lahmeyer #. Co... Laurahflitie...….. Leopoldgrube. C. Voten... Maischfab. Buckau R. Wolf Maxi milianshîttte Mix u. Genes.…. Motorenfbr.Deußz Vesterr.Siemens- Schukertwerke. Nhein. - Weftf@l. Sprengstoff Sahsenwerk. A Schlej.Bgb.u. Zink do. Bgw. Beuthen dg. Textilwerke . Hugo Schneider Siegen-Sol.Guß;ßi Stolberger Zinkz. Telph. J. Berliner Thörl"s Ber, Oel. Ber.Schuhf, Bern. C.J.Vogel,Dr.u.K Boigt u. Haeffner idina Vortand Hellstofs-Verein. Sthantg.HandAG

Wagner u.Co. M] 0

Lauderer-Werlkt

Sch{chl.-Holst. Eise Wasserw. Gelsenk... Wauk u. Freytag . « Aug. Wegelin E E

2egelin n Hübner ‘enderoth pharm Wersh.-Weißenf.B

Westd. Handel8ges] 4

Westeregeln Ultan.. Besti.Draßt Haun do. Kupfer... Wicking Portl.-C. A

Wickrath Leder... 4 0

WicklülerKüpper Br. Wiesloch Tonw. H. u. F. Wihard. WilkeDampfsl.uGas Wilmersd. Rheing H. Wißner Metal. Wittener Gußstabl N. Wittkop Tiesbau Wrede Mälzerei E.Wunderlich u.C o) Dos i s oi Zeizei Maschinenb. HeUstoff-Verein .F L

o. Vorz.-A. Lit. B Kuderf. Kl. Wanz1b

e} r}

L Warstein. u. Orzagl]

113412 616

G %

—- T 000 000A u

—-

[7 O0

10 10

8

do. Nastenburg

2, Banken.

Kinstermin der Bankaktien ist der 1. Januar. (Ausnahme: Bauk für Brau-Indusirie 1. April, Bank Eleltr. Werte_1. Juli)

Ullgemeine Deutsche Credit-Austalt Uzow-Don-Comm. F Badische Bank F Banca Genu. Nomana Ban? Elektr. Werte fr.Berl.Elekir.-Werte do do. Lit. B do. do. Vz.-A. kd.104 Bank für Brau-JInd.X Bank von Danzig... Bankv. f. Schl.-Holst.) Barmer Bauk-Verein do. Creditbank Bayer.Hyp.u.Wechslb. do. BVeteinsbautk.. Berg.-Märk, Jnd. F Berliner Handel8ges. do. Hypoth.-Bank do. Kassen-Vereïn Brschw,-Hann. Hypb. Commerz-u.Priv.-Bk.) DanzigerHypotheken- bank i. Danz.Guld. F Danziger Privatbank in Dauzig. Gulden Darn, u. Nat.-Bank Dessauer Landesbank} Deutsch-Asiatishe BE. in Shanghai-Taels DeutscheAusiedlungX Deutsche Vant und Dis3conto-Geselsch. Deutsche Effecten- u. Wechselbauk .….. F Deutsche Hypothekenb. do. UeberseeischeBLX Dresdner Bauk... Getreide-Krediibank. Gotha Grundcred.-B j. Preuß. Central Bodkr. n. Pfdbr.-B., Halleschex Bk.-Vereiu Hamburger Hyp.-BkU.| Hannov, Bodenkrd. BU| Leipziger HypotheksL. do. Immobilien Lübecker Comm. - Bk. Luxemb. Jutern. i.Fr.|

Meckleuburgif

do. Dep.» u.Wechsekb.| do. Hyp.- U. Wech «i MectL-Strel. H yp.-Bk. Meininger Hyp.-B.. Mitteld. Bodenkredbk. Niederlausizer Bank

Heutiger Kurs 240 à 235 a 2356

471,25 à 48b

T6b

50'à 49,75B 99 à 99 G 89,5 à 59 B

1,

6,5b

44 à 45 à 44,5h à 148b

62 à 60eb G 48.25eb G6 66,52 67 G 102 à 7026

121 b 25.75 à 26,25b

‘à 74b A

‘à 162,256

—_

55,5b

65 8 63,5 B

61 à 60,75B 84,75 à 83ebGè 83,56

4

10 10 10 10

11

7 8

10

0

10 10

0

12 12

8

10 11

10 10 10

12

L0

10

10

11

10

10 10

14

HKeutiger | Voriger

L ——

| Heuti

E - gun

ger | Voriger | Ï Ï

d

98 pas Sees Pud Pud D set ft set se d su san seat sired ses sid fred set fut snd ans pad send dent end jed dees dert pet G Ln S e ps I i Pee t D det E 2 Det de D Det Pet et Pet Gt 2 Dee et pl l Det l DO Pes e

Voriger Kurs 235,5 à 235 à 236 G

76 à 75,5 à 75,75 àù 75 à76b à 53 d 57,758

—à 45 ù 4475à 45,75h

à 100Ÿ6 à 1036

Norddeutsche Grund- creditbank.…..….…... Oldenba. Landesbanfï do. Spar-u. Leihbank Oesterreih.Cred. Anst. MM. p. Ste. F Petersbg. Ditsc.-BUL I do. Internat x Plauener Bauk d Prenß. Bodencrd.-Bk. do. Pfandbrief-BEk., j. Preuß.Centr.Bodkrd. u. Pfandbr.-Bank. .… E ooo Rheinische Hyp.-Bank

3,4 S

Nhein.-Westf. Bodcbk.| 11 Riga Commerz.S. 1-4 Rostocker Bank s Ruf. B. f. ausw. H. . Sächsishe Bank... 11 do. Bodencreditanft. 12 Schles. Boden-C redit . 10 Scle8wig - Holst. Bk. 12 Sibirische Handek8bk. 1 Stck. == 250 Rb.) Südd. Bodencreditbk. 10 Ungar. Allg, Creditb. RMp.St. zu50Pengö 5P/49,5 6 Vereinsbk. Hamburg 10 Westdts{. Bodenkred. 10 WienerBaukverein Ff 1, 1 NMp.St.zu 20Schil.] Sh] Sch] 3, Verkehr. Aachener Kleinb. X| 6/ 1.1 Ukt.G. f. Verkehr8w1411 1.1 UUlg. Lokalbahn u. Kraftwerke 12 L.1 Amsterd.-RotterdF in Gd. holl. W 1.1 Baltimore and Ohie 1.7 Barm.-Elberf.Strb} 74 9 1.1 Bochum-Gelsenk.S 6 | 0 1.1 Brdb. Städteb.L.A| 515 11.1 do. Lit. Bj 4! L1 Braunsckchw. Ldeif. 10 0 [1.1 Braunschw. Straßb} 547% | 1.1 Bresl. elektr. Strb. i. L., NM p. Stücth10 L Canada Abl. - S@. 0. Div.-Bez.-Sckch. 1 St.= 100 Doll. 1.7 5 § Czakath.-Agram Pr.-A.i.GoldGkld] 1.1 Dt, Eisenbahu-Btr| 7 1.1 TeutscheReichs8bahn| 73gar.V.-A.S.41.5 Lit, A—Dj 7 1.3 Eutin-Lübeck Lit. A} 3 1.1 Gr.KaffelerSirb. X} 4 1.1 do. Vorz.-Akt]} 7? 1.1 Halberst. «Blankbg. Lit. A—C u. E155 1.4 Halle-Hettstedt Ey 29 1.4 ambg.-Am. Pa Lam bs e SN SETIER Hamburger H0och- bahn Lit. A. X} 6 6 }1.1 Hambg,-Süda. Dpf} 8 | s 1.1 Hannov. Ueberldiw.| u. Straßenbahnen/t6 [30 f 1.1 „Hanfa“, Dampfsch }t6 10 f 1.1 Hilde8h.-Peine L.Aj 6 | 0 }L1 Königsbg.-CranzX} 4 | 4 [1.1 Kopenh. Dpf. 2.CA} 6 | 6 1.1 KrefelderStraßenb} 0 | 0 1.1 Lausizer Eisenb... .| 7} 5 }1.1 Liegniß *- Rawitsch Vorz. Lit. Aj 2121.1 do. do. St.A.Lit.B} 0 1 0 [1.1 D S daa y d) u Luxbg. Pr. - Hetur.[189 N L St. = 500 Fr.\Fr.{Fr Magdeburger Strb} sf 4 |1.1 Marienb.-Beendf. .| 8 | 8 |1.1 Mecklb. Fried.-W. Pr.-Akt] 6 | 6 [1.1 do. St-A. Lit. A} 66 [1.1 Münchener Lokalb} 7 } 7 4.1 Neptun Dampfschisis10 | @ | 1.1 Niederbarn. Eisb.A} 0 f 0 [1.1 Niederlaus. Eisb. Fj 0 | 1 1.1 Norddeutsch.Lloyd.} s | 8 1.1 Nordh.-Werniger. .| 4 | 38 1.1

Allg. Du. Cred,„A. Bantk f.Brauindust BarmerBauk-BVexr. Bay. Hyp. u.Wechj. do. Vereinsbank Berl. Hand. „Gej. Comm.-u.Priv.-B Darmsi.u.Nat.-BU Deutiche Bank u. Ti8conto-Gej. . Dresdner Bauk. A.-G,j.Vêrkehrsw. Ulg.Lokalb.u. Krft ih8h.Vz.S.4 u.5(Inh.K.dMN.B.) Hamb.-Amer.Vak, Hamburg. Hochb. Hamb,-Südam.D. Hanja, Dampfsch.

98% a 98G 110 a 1096 103,5 a 103,56 125,5 à 125,56

131 à 131 G

130 9 130 G

114,5à 1146 à 114,56 149a148,25à49,25a 48à 48,5à148,25b

110,5 à 111,25 à 110,75b 111 8 110,5 à 111b

58,5 à 59b

123 a 1236

B7,75 à 87,756 75,5 a 76 à 75,56

a7Lè 87%ù 87,75 à 87,75 G 77 è 76{à 76LG

(

E

Ilse, Be Kaliwerk Nud, Karstadt Klöckner-Werke Kölu-Neuefs.Bgw. Manuesm.- Röhr. Mauz3felder Bergb Maschiub. Untern. Metallgejellschafst Miag, Mühlenbau Mitteld.Stahlwke. «Montecatini“ Nationale Autom. Nordd, Wollkföämm

ce

10 [11626 G 9 [112,56

t

10 10

12 j

12

Norddeuts{.Lloyd Alg.KunstzijdeUn. Alg. Elektr.-Ges. Bayer. Motoren . J. P. Bemberg Bergmaun Elektr. Berl. Maschinenb. Buderus Eisenwk. Charlotteub.Waff. Compau. Hispano

Amer. de Electrie Contin. Gummi. Daimler-Benz. Dé. Cont. G. Dess. Deutsche Erdöl Dtfh.Linol. Werke Dynamit A. Nobel Elektrizit. - Liefer. Elektr. Licht u. Kr. I. G. Farbenind. Feldmühle Papier Felt.uGuilleaume Gelsenk. Bergwerk Ges. f.eftr.Untern.

Ludw.Loeweu.C. Th. Goldschmidt . HambßburgerElektr. HarpenerBerghau Hoesch Eis.u.Stahk PhilippHolzmann Hotelbetrieb2-Gef

Aschers

i.Kok3w.uChem.F

Orenstein u. Kopp. Dstwerke Phönix

-.....

Bergbau

u. Hüttenbetrieb Polypho M

Auf Zeit gehaudelte Wertpapiere per Ultimo November 1930, Rhein. Elektriz.

Prämien-Erklärung, Festsezuug der Lig.-Kurse u. legte Notiz p. Ultimo November : 25, 11. Einreichung des Efsekteusaldos : 26. 11 x 99 38eb G è 98,5b

105,25 2 102,5 à 1036 126 à 125,5 a 125,5 G

132,25 à 129 à 131 à 130,25 G 116,5a114,56à 1156114 6 à 115,56 152,25à 143 à 151 à 150,25b

112,25 à 110,5 à 111,56 112'a111 à 112b 53,5 è 58 59 à 59 G

nwerke

R E hein. -Westf.Elek. rzwerte Schlei, Eletteis. u. u.

Gas Lit B rtl-Zem

rt Salzer uderi u. Co. .

SnO Vans Siemens u. Halske Stöhr uC..Kammg

Cchmed -Bündl) Thür. Gas Leipz Leonhard Tieg TranZradîts Ber, Stahlwerke WefleregelnAlkali

Aellsiof«- Waldhof Otavi Miu. u, Esb,

Pennsylvania

PrignizerEb.Pr.A4 717 11 Nint. -Stadth. L. A] 6 16 11.1

do. Lit 816111 Nostocter Sèraßenb\z] 4] 0 111 Schlei. Dampfi.Co.F] 0 f 0 {Li Stett. Dampfer Co 60 ] 0 11.1 Stettiner Straßb.X] 4 } 4 11.1

do. Vorz-Akt] 5 | 5 1.4 Strausberg - Herz] 6 | 6 ¡1.1 “Südd. Elsenhahn . ./10 110 [1.1 Ver. Eisb.-Btr.Vz.Xs 6 } 0 1.1 West Sigilianische]128612 1.1

1 St, == 500 Li Lire

10 [135d

67 à67,75à 67,5B

à 53,5 à 53,58 83,25 à 82,75b

289 à 286 289 à 289 G 126,75 à126,25b

109,5 à 1t0,5 à 109,25 à 109,5 à 66 à 67 à 66{b 1 125,5à 128 B à 125,5 à 126,25b

122,75 à 123 à 121 à 122b 139,25 à 140,5 à 139,5 à 140,5b 118,562 119 à 118 B

1224 à 123 à 12tb

114,56a 114,58 287,5 à 87.b

93,56 a 97,5 à 95,5 à 965 69,25 à 696 a 69,75 G 80,5Ga 80 à 80G

73à 731à73à73B

9 39,25 à 39,25 G

86bB à 86 à 86G

44,75 à 44,156

75,75 à 76,5 à 75,75 à 76B 48,5 à 49 à 49 G 140 à 141 à 141 G

67{ù67,5 à 67,5 G 148,75 à 149,25b 172,75 a 1736

78%à 79 à 78,5 à 80B

48.75 à 49,25 à | 260,75à262a 261 à 262 à 260 à 262,5à

175à176,75à175a176G6 [131,256 174,25ù175à174,758175,5a174,5àù à70,56 à 70k

192à191,25a 192 à191,54193à 1928 107% à 108,5 a 107,5 à 108,5b 33,25 à 34 à 33,5

} 1 St ==50 Dollar]

4, Versicherungen.

NM p. Stitck.

Geschäftsjahr: 1. Jannar, sedoch Abingia : 1. Oktober,

Aachen u. Mitnchener Feier „. [875d Aachener Nütckversicherung,. [123d „Albingia“ Vers. Lit. A... .[70d

do. dos. Lit. O... ../706

Allianz u. Stuttg. Ver. Vers, ..1177,5b

do. do Lebensv.-Bk.]168h

Afsecuranz Unton (v. eingez.) F} —,— do. da (03 Einz. )} ——

Berl. Hagel-Aff}ec.(66YY Einz.) F656 do. do. Lit.B(254 Einz.) 1276

Berlinis@he Feuer (voM)......[37,56 do. do. (25% Einz.)X}42,5 6

Colonia, Feuer- u. Unf.-V, Kölu 100 M-Stüce x [886 G

Dre8dner Allgem. Transport X

(602% Einz.)} —— do. do. (253 Einz.) —— Frankfurter Allg. Vers. L.A 1. L] ——

Frankona Nü- u. Mitverfiher. Lit. C u. D/1076

Gladbacher Feuer-Versicher. F 5303 Hermes Kreditversicher. (vol)/101 6 d

0, do. (25 4 Einz.)/25,56 Kölnische Hagel-Versicherung F} ——

do. Nücversicherung „… [4406

do. do. (25 Y Einz.)} ——

Leipziger Feuer-Versih. Ser. 1/1736 do. do.

Ser. 2/39,75 6

do. do. Ser. 3/3956 Magdeburger Feuer-Vers... #/3326

do. Hagelvers. (504 Einz.)/11,5 6

do. do. (254 Einz.)/566 do. Lebens-Vers.-Ges. .…. [1236 do. RNRückversich.-Ges. [216

do. do. (Stücke 100, 800)|/22,25 G Mannheimer Versicher.-Ges. X |23,56 „Natioual“ Allg. V.A.G.Stettin/440b 3

Nordstern u. Vaterl. AUg. Vers. (f. 100 é) N 205 G

do. Lebensvers.-Bank. [59,56 Nheinisch-Westfälischer Lloyd N| —,— Sächsische Versicher. (50Y Einz.)} —,—

do. do. (254 Einz)} —— Schles. Feuer-Vers. 200 .4-St.|227b 6

do. do.

(25 § Einz.)/52 6 Thuringia, Erfur: À ...../6706 do. do B é

Un S wers, G E _,—_ ric. Weimari —,—

Union, Hage Victoria Feuer-Versich. Lit. A 14076

Kolonialwerte.

®* No Deutsch-Ostafrika Ges. 516] 1.1 [76,25d

Kamerun Eb.Ant. L.B|60} [1.1 |* Neu Guinea Comp..{10/10} 1.4 Ostafr. Eisb.-G.-Ant. {0101.1 Otavi Minen u. Eb] F|F|1.4 St.1=1£RM vy.St Schantung Handel8= Tei 00. ecour SLIOTLI

f 16,66 L

Heutiger Kurs Voriger Kurs 75,25 à 76,5 à 75,25 à 758 G 763 ù.764 à 76kb 66,5 à 67 à 66,5 à 67 G 115,75 à116,5W115,75à116,25à115,5à

35,5 ù 35,56 54/5à 53/5 à 54 G 83 a82,5 à 83,5 G

24,5 à 240 09,5G| 67a 65,56a 67b 65b

119,5 à 113 a 120b 7 à 96b 89 à 89 G

89 a 88,25 a 88,25 G

35,5 à 35,25 B a 85Lb

45,258 à 45G

141 4139 à 141 G

756 49,5à49à 49,5498 267,522654265,53263 G à264ùu2€ {2613262à259à261,5b j G a265,5ù2642265 117,5 a115,5à 117 G à 147 à 146ù 146,25b 148,75 à 147 à 147 G : 334 a33à33%à 32ù 3241304 à| 135,752.133,5à134,5 à 133,75 81

(1762173à175b| 70,5 G à 69,5b

284 à 281 à 282,5 G 149,75 à 149,75 B

1136 119 à 118h

[193,5b| 63 68,25 6 68,75 G

33% 8 3249 334

4

[ Heufiger |

69,25 à 67 a 67,75 à 67,25 à 68%b 1174 à 115,75 à 116,75 a115,75à (116,75 à113à 114,25b| —-,— (117,5 à 116,5à 116, 68,5 à 67,5 à 68 à 67,5 à 69,25 G

291 à 252,5 à 291 G à 292 à 291 B Ÿ à 128,75 à 128,25 G

1113 a110,5à112 à 111,75b 126,5 à 125,5 à 127,5 à 125 s

à 112 2112,5 €112,56 [1 124% à 122,5 a 123,5 a 123 a 123,7 140,75 à 139,5 à 141,5 a 140,5b

125K à123à 124,25 à 123 à 124 ò 43,5 à 42,75 v 43,25 j 115,5 à 114,25 à 115G

794ùà 78,5 à 79 à 78,25b

94 ùà 92,256 à 94Jeh 69,5 a 69 u 69,5 à 69 B à 69,25 G 80% # 80 a 80Ÿ à 80,25 a 81 à 810 73,25 à 73 s 73% à 73,256 39,25 8 39,5 à 33,25 à 39h

—'à 61,75 ò 58,25 à 60h

71 à.75,756G à 76,75 ù 76,75B 50,75 à 49 à 50 à 49,5 à 50 à 49/B

STSA 67,5G 152,5 à 149,5 à 150,5 à 150,25b 175,54 17425à 17561746 à 1745

80K à 19,5 ùà 79,75 à 79 à 80 à 79, 154,75à 153,5 à 153,5 G

177,5à115,754 116,54175 8116, 180à1 7581 75%A175%a1 7701765.

6193 à 191 à, 195h 107,5 à 106 à 108,5 à 106k

Tre. 257.

Erfte ZentralhandelS8registerbeilage

um Deutschen RNeichSanzeiger und Preußischen Staatsanzeiger zugleich ZentralhandelSsregister für das Deutsche Reich

Berlin, Montag, den 3. November

Erscheint an fedem Wochentag abends. Bezngs- preis vierteljährlih 450 AÆXÆK Alle Postanstalten aehmen Bestellungen an,

in Berlin für Selbstabholer

auch die Geschäftsstelle SW 48, Wilhelmstraße 32.

Einzelne Nummern kosten 15 #W Sie werden nur agegen bar oder vorherige Einsendung des Betrages einshließlich bes Portos abgegeben.

Anzeigenpreis für den Maum einer fümfgespaltenen Petitzeile 1,110 A. Anzeigen nimmt die Geschäftsstelle an. Befristete Anzeigen müssen 3 Tage vor dem Einrückungstermin bei der Geschäftsstelle eingegangen sein.

1930

90 A D N (fn O PO ps

haltsübersicht,

rehtéregister, Bereinsregister, Genossenschaftsregister, Musterregister, Urbeber-echtseintrag8ro\e, Konkurse und Vergleichssachen, Verschiedenes.

. Handelsregister. |

Itena, Westf. [69233] Handelsregistereintragung vom 28. Of- ber 1930 zu B Nr. 95 (Vereinigte eutiche Metallwerke Aktiengesellschaft, insal b. Altena): Es sind bestellt die rbrifdirektoren a) Hermann von rster, Niederurse!, Otto Mittemeyer, rankfurt a. M., Dr. Walter Raymond, Fannheim, / Albert Bes ann- im, Otto Meßger, Nürnberg, zu dentlichen Vorstandsmitgliedern, b) Dr. ih Plesse, Frankfurt a. M., Karl auskopf, Mannheim, zu stellvertreten- n Vorstandsmitgliedern. Amtsgeriht Altena (Westf).

I1Zey. [69234] Fn unser Handel3register wurde ein- tragen: 1, am 17. Oktober 1930 bei der Firma afob Müller 1V. Witwe, Emma geb. jlingés, in Bornheim: Die Firma ist loschen. 29 am 21. Oktober 1930: Bei der rma L. Baum & Sohn in Alzey: Die ura des Adolf Baum ist erlöschen. Bei der Firma Leopold Lieber, Bech- sheim: Die Firma is erloschen. Bei der Firma Karl Hocn Erben in [)ey: Die Handelsgesellshaft ist auf- t und dié Firma erloschen. 3. am 23, Oftobér 1930: Bei der rma Heinrich Peth, Alzey: Fnfolge (ssheidens des verstorbenen Gesell- afters Heinrich Peth ist die offene ndelsgesellschaft aufgelöst. Der bis- rige Gesellshafier Adolf Schug ist jetzt [leininhaber der Firma. ; Bei der Firma Heinrich Martin Il in zey: Die Firma ift erloschen. Alzey, den 23. Oktober 1930. Hess. Amtsgericht.

nnaberg, Erzgeb, [69235] Auf Blatt 1657 des hiesigen Handel3=- isters, die Firma Obererzgebirgische tuhlfabrik Paul Krönert in Sehma ir., ist das Erlöschen der-Prokura des husmauns Ernst Rudolf Zückmantel getragen wordem.

mntsgeriht Annaberg, 29. Oktober 1930.

[69236] ad Frankenhausen, Kyffh, ÿn unser Handelsregister A ist folgen- b CTNAgetraaen :

a) Am 22. 10. 1930 unter Nr. 282, ynast Kyffhäuser Natursteinwerk ert Hecht & Co. in Bad Franken- usen (Kyffh.). Fnhabecr Fabrikant obert Seht und Frau Anna Schön- rg, beide in Bad Frankenhausen. Die ellschaft. ist eine offene Handel3gesell- ast und hat am 1. Funi 1929 be- | Bei der Firma Wilhelm Rost

5 H.-R. A): Die Fierma is er-

3

e) Franz Willing, Bad Franken- fujen (Kyfsh.) (H.-R. A 232): Die irma ist erloschen. d) Karl Wiedling in Göllingen, Kvyffh. -R. A 181): Die Firma ist erloschen. e) Firma W. Probst, Bad Franken- aujen, Kyffh. (H.-R. A 55): Die irma ift erloschen. f) Gasthaus zum „Kaiser Barbarossa“ ito Finte, Rottleben (H.-R. A 177): le Firma ist erloschen. Bad Frankenhaujen (Kyffh.), den . Oktober 1930.

Thüringisches Amtsgericht. Bad Oeynhausen. [69237] n unser Handelsregister Abt. B ist eute bei der Firma „Deutsche Bank nd Diseonto-Gesellshaft, Zweigstelle ad Oeynhausen“ (Nr. 144 des Re- sters) etngetragen: Der Bankdirektor

pans Rummel in Berlin-Charlotten-

urg ift zum stellvertretenden Vorstands- itglied bestellt.

Bad Oeynhausen, 22. Oktober 1930. Das Amtsgericht.

Belzig. [69238] n unser Handelsregister A ist heute ei Nr. 83 (Firma Oëswald Tüllmann, iemegk) der Kaufmann Paul Tüll- ann als Fnhaber der Firma einge- agen worden.

Amtsgericht Belzig, 22. Oktober 1930.

Berlin. .[69239]

_In unser Handelsregister B if heute ingetragen worden: Nr. 44829. Dr. vbert Klein Gasispiele Gesell- Yaft mit beshräntter Haftung. 16: Verlin. Gegenstand des Unter- ehmens3: Die Veranstaltung von Gast-

spielen und sonstigen Theateraufführungen im Jn- und Auslande unter der Direktion des Doktor Robert Klein sowie Veran- staltungen verwandter Art oder die Be- teiligung hieran. Stammfkapital: 20 000 Reichsmark. Geschäftsführer: 1, Kauf- mann Theodor Beye, Berlin-Halensee, 2. Rendant Kurt Belzig, Berlin. Gesell- schaft mit beschränkter Haftung. Der Ge- jellshaftsvertrag ist am 26. September 1930 abgeschlossen. Nr. 44 830, Curt Toepfer Tiefbaugesellshaft mit be- schränfter Haftung. Siz: Berlin, Gegenstand des Unternehmens: Die Vor- nahme von Tiefbauarbeiten aller Art, insbesondere die Ausführung von Straßen- bauten und die Ausführung der bisher der Firma Curt Toepfer in Crossen a. Oder erteilten Aufträge. Die Gesellschaft is berechtigt, gleichartige oder ähnliche Un- ternehmungen zu erwerben, sich an solchen Unternehmungen zu beteiligen und deren Vertretung zu übernehmen. Stammkapital: 20 000 RM. Geschäft3- führer: Oberingenieur Curt Toepfer, Crossen a. O. Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Der Gesellschaftsvertrag ist am 22. Oftober 1930 abgeschlossen. Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so wird die Gesellshaft durch zwei Geschäfts- führer oder durch einen Geschäftsführer in Gemeinschaft mit einem Prokuristen vertreten. Nr. 44831. Permadisk Company mit beschränkter Haftung. Siz: Berlin. Gegenstand des Unter- nehmens: Verleih der Permadiskapparate, Verkauf von Permadiskplatten und Ver- trieb von Grammovphonnadeln. Stamm- fapital: 20 000 RM. Geschäftsführer: Kaufmann Willi Heilbrun, Berlin. Ge- sellshaft mit beschränkter Haftung. Der Gesellschaftsvertrag ist am 22. Oktober 1930 abgeschlossen. Sind mehrere Ge- schäftsführer bestellt, so erfolgt die Ver- tretung vurc& zwet &rfhäftofthecc ge- meinsam. Der Geschäftsführer Willi Heil- brun is von der Beschränkung des § 181 B, G.-B. befreit. Zu Nr. 44 829 bis 44 831: Als nicht eingetragen wird ver- öffentlicht: Bekanntmachungen der Ge- sellschaft erfolgen durch den Deutschen Reichsanzeiger. Bei Nr. 16 264 Semer & Co. Gesellschaft mit beshränkter Haftung: Josef Mock is nicht mehr Liquidator. Bei Nr. 35 580 Sozial- demofratisher Pressedienst Gesell- schaft mit beschränfter Haftuazg : Erich Alfringhaus ist nicht mehr Geschäfts- führer. Parteisekretär Max Westphal in Berlin ist zum Geschäftsführer bestellt. Bei Nr. 40 883 Neochemika Gesell- schaft mit beschräntter Haftung : Dr. Paul Wolff ifff nicht mehr Geschäfts- führer. Frau“ Martha Havemann in Berlin. isff zur Geschäftsführerin bestellt. Berlin, den 27. Oktober 1930. Amtsgericht Berlin-Mitte, Abt. 93.

Bernburg. [69240] In das Handelsregister ist einge- tragen:

Am 23. 10. 1930 Abt. A Nr. 1389 bei der Firma „Richard Lindemann“ in Bernburg: Fnhabver ift jeyt der Kaufmann Werner Krüger in Bern- buxg; die Firma lautet jeßt „Richard Lindemann Nachf. Werner Krüger“.

Am 22. 10; 1930 Abt. A Nr. 1438 bei der Firma „Therese Seekamp““ in Bernbarg: Die Fnhaberin führt infolge Verheiratung den Namen „Weigel“. ,

Am 22. 10. 1930 Ast. A4. Nr. 967 die Firma „Carl Anton Gründig““ in Bernbarg if erloschen.

Am 23. 19. 1930 Abt. A Nr. 381, die Firma „Paul Schobes““ in Bernburg ijt erloschen.

Am 23. 19. 1930 Abt. B Nr. 87 beîi der Gesellshaft mit beschränkter Haf- tung in Firma „E. Braune, G. m. b, H.“ in Bernburg: Dem Hermann Fey in Berlin-Stegliß ist Prokura der- art erteilt daß er zusammen mit einem Geschäftsführer zur Vertretung der Ge- sellschaft berechtigt ist.

Am 24. 10: 1930 Abt. B: Nr. 97 bei der Gesellschaft mit beschränkter Haf- tung in Firma „Gellendien & Daff- ner G. m. b. S.“ in Bernburg: Durch Beschluß der Universal-Gesellshafter- verfammlung vom 8. Oktober 1930 ist der Gesellschaftsvertrag geändert. Amtsgericht Bernburg, 29. 10. 1930.

Bochum. [69241] Eintragung în das HandelSregifter des Amtsgerichts zu Bochum. Am 8. Oktober 1930: *

a) Bei der Firma Langbein Æ& Sachweh Gesellshaft für Wärme-

und Betriebstehnik in Bochum: Die Gesellschaft ist aufgelöst, Die Firma ist erloshen, H.-R. A 1843.

b) Bei der Firma Nordsee-Fisch- halle Peter Jörissen, Bochum: Die Firma ist erloshen. H.-R. A 1490.

Am 9, Oktober 1930,

a) Die Firma Friedrich Stickeln in Bochum und als deren Fnhaber der Kaufmann Friedrih Stickeln in Bochum H.-R. A. 2355.

b) Bei der Firma Heinrich Schulte G. m. b. H, in Bochum: Durh Ge- sellshafterbes{chluß vom 2. Oktober 1920 ist die Gesellschaft aufgelöst, Der bisherige Geschäftsführer ist Liquidator. H.-R. B 6417.

c) Bei der Firma Lonis Schmiede- knecht, Bochum: Dem Kaufmann Kurt Schmiedeknecht in Bochum is Prokura erteilt. H.-R. A 1520.

4) Bei der Firma Heinr. Wesfamp Nachf., Bochum: Die Firma is ér- loshen. H.-R. A 418.

e) Die Firma Albert Lind in Bochum und als deren Fnhaber der Kaufmann Albert Lind zu Bochum. H.-R, A 2356.

Am 10. Oktober 1930.

a) Die Firma Auto - Schäfer Hubert Schäfer in Bochum und als deren Fnhaber der Kaufmann Hubert Schäfer, Bochum. H.-R. A 2357.

b) Bei der Firma Parkhotel „Daus Nechen““ Aktiengesellschaft Bochum in Bochum: Carl Bauer in Bochum ist Prokura erteilt, Die Prokura des Emil Theilacker ist erloschen, H.-R.

B 562. Am 18. Oktober 1930.

a) Bei der Firma Louis Henning in Bochum: Otto Altmann is durch Tod aus der Gesellschaft ausgeschieden, diese damit aufgelöst. Der bisherige Grefellidlroaf tes ui l les All brs nan fis das Handelsgeschäft als alleiniger Fn- haber unter der alten Firma weiter: Dem Kaufmann Ewald Lindheimec in Bochum ist Prokura erteilt. H.-R. A 182,

b) Bei der Firma Schlegel-Schar- venseel Brauerei Aktiengesellschaft in Bochum: Die Prokura des Hermamn Brahe ist erloschen. Dem Kaufmann Hans Schlegel inm Recklinghausen ist Gesamtprokura erteilt. H.-R. B 49,

Am 25. Oktober 1930.

Bei der Firma Deutsche Bank und Disconto-Gesellschaft Filiale Bochum in Bochum: Bankdirektor Hans Rummel in Berlin-Charlotten- burg is zum stellvertretenden Vor- standsmitglied bestellt. H.-R. B 556,

Braunschweig. [69243]

Fn das Handelsregister ist am 27, Oktober 1930 bei der Firma Alfred Grell in Braunschweig €ingetragen: Der Sig der Firma ist nah Hildesheim verlegt. Amtsgeriht Braunschweig. Braunschweig. [69242]

Fn das Handel3register ist am 98. Oktober 190 bei der Firma „Pri- teg“ Privat Telefon Gesellschaft mit be- schränkter Haftung in Braunschweig eingetragen: Robert Kükenthal ist nicht mehr Geschäftsführer. Amtsgericht Braunschweig.

Breisach. [69244] Handelsregistereintrag Abt. B zu O.-3. 20 (Firma „Weinhandels- und Früchteverarbeitungs - Gesellshaft mit beshränkter Haftung“ in Bretfach): Die Vertretungsbefugnis des Liquidators ist beendet. Die Firma ist erloschen. Amtsgericht Breisach, 25. Oktober 1930.

Breslau. [69248]

Fn unser Handelsregister B Nr. 2419 ist heute bei der „Boswau & Knauer Aktiengesellschaft Berlin, Zweignieder- lassung Breslau, E eingetragen worden: Die Generalversammlung vom 6. September 1930 Hat die Erhöhung des Grundkapitals um 827 000 RWM be- s{lossen. Die Erhöhung is durhgeführt. Das Grundkapital beträgt jet 4 300 000 Reichsmark. Der Gesellschaftsvertrag ist durch Beschluß der Genercaïverjsamm- lung vom 6. September 1930 ix § 4 Abvsay 1 (Höhe und Einteilung des Grundkapitals) geändert. Zum weiteren Vorstandsmitglied iff der Architekt Gottlieb Fohannes Tesh ïn Berlin- Stegliß bestellt. Die Erhöhung ist er- folgt durch Ausgabe von 827 Fnhaber- aktien über je 1000 RM zum Nennwert.

Breslau, den 21. Oktober 1930.

Amtsgericht.

Breslau, In unser Handelsregister B Nr. 1761 | lin ist al3 Geschäftsführe ist heute bei der „Mohr & | Aktiengesellshaft, Breslau, folgendes eingetragen i weigniederlassung »weigniederlassung ist Aktiven und der Firma unter der Passiva auf di Gesellschaft in Breslau überg , den 25. Oktober 1990, Amtsgericht.

AZweigntederlassung |

14

Pioniniehks „Dienwieb« beschränkter bergegangen.

Breslau, n unser Handel3registecr B Nr. 2090 „Dienwiebel Gesellschaft beschränkter getragen worden: Die Firma ist ge- in „Mohr und Speyer Nadck folger, Dienwiebel und Freyer, Gese [haft mit beschränkter Haftung.“ Breslau, den 25, Oktober 1930. Amt3gericht.

Breslau,

In unser Handelsregister B Nr. 1264 „Bielschowsky-Weigert , Breslau, fol-

ist heute bei der Werle Aktiengejellschaf eingetragen Beschluß vom 28, Funi 1930 laute „Große Mühle

Der Sitz is nah Durch Beschluß 28. Juni 1930 if die Saßung gemäß Niederschrift

Aktiengesellschaft“

Oktober 1930.

Breslau, den | Amtsgericht,

L ia L E 2 In unser Handelsregister B ist unter Nr. 2485 die

4 F bren) dem Siz in Breslau, straße 324, eingetragen worden. stand des Unternehmens sikalish-technishen ting von physika- lischen und chemischen Apparaten und der Handel mit Laboratoriumsarct Stammkapital 20 000 RM. führer ist der Kanfmann Walter Hornig Gesellschaftsvertrag vom

& Co. Ge-

L LITUTTOC S Neue Taschen-

in Breslau. 13, September Bekanntmachungen erfolgen im Reichs- bringt in Anrehnung auf seine Stamm- einlage und zu einem Werte von 3000 Reichsmark den ihm gehörigen Per- sonenkrafiwagem Mar : fennungszeihen I. K. 3 sellschaft ein. Breslau, dew 27. Oktober 1 Amtsgericht,

Burgstädt. A Reg. 611/30. delsregister

Fn das hiesige Han- auf- Blatt 911, betr. die Firma Hermann Günther in Burkersdorf, eingetragen worden: Kaufmann nl Hohenstein-Ernstthal ist in d delêgeschäft als persönlih haftender Ge- sellshafter eingetreten. Die Gesellschaft hat am 1. August 1930 begonnen. (An- gegebener Geschäftszweig: Betrieb einer mechamishen Strickerei.)

Amtsgericht Burgstädt

Burg=städt. Ä E A Reg. 179/30. Fn das hiesige Han- ist heute auf Blatt 917 die Firma Alois Schlick in Göppersdorf eingetragen D maiîchinenfabrikant Göppersdorf ist Fnhaber. Geschäftszweig: maschinenfahrik.) 2 Amtsgericht Burgstädt, 29. Oktober 1930.

(Angegebener

Fn unser Handelsregister A ist heute der unter Nr.. 99 eingetragenen Firma „Gebr. Mütter in Cleve“ fol- gendes eingetragen worden: L Der Bauunternehmer Stefan Mütter in Cleve is gestorben. D Gerhardine geb. Hoymann in Cleve ist haftende Gesellshafterin

Dessen Witwe

als persönli

eingetreten.

Cleve, den 10. Oktober 1930. Amtsgericht.

*n unser Handelsregister B ist heute | : l j f tragetten.| eingebracht werden das Grundstü Bis-

„Malex Margarine-Lagerungs-+marckstraße 36 und Erxpeditionsgesellschaft De shränkter Haftung in Cleve folgendes | 99 eingetragen worden;

Der Kanfmann Emil Peters in Ber- J

Cleve, den 16. Oktober 1930. 4 i

Cleve, 69255] | In ut Handelsregister B ist heute bei der unter Nr. 118 eingetragenen Firma „Deutshe Bank und Disconto- Gesellshaft Zweigstelle Cleve in Cleve“ folgen des eingetraaen worden:

Die Prokura des Dr. Paul Meger-

f

lin in Cleve ist erloschen.

Dex Bankdirektor Hans Rummel în Berlin-Charlottenburg ist zum stellver- tretenden Vorstandsmitglied bestellt. Cleve, den 22. Oktober 1939,

Amtsgericht.

Cleve. [69256] Fn unser Handel3reagister A ist heute bei der unter Nr, 50 eingetragenen ú eve“ folgendes

Firma „A. Weyl în Cle ¿Ingetragen worden: Die Liguidation iffft Firma ist erloschen. Cleve, den 25, Oktober 1930,

f # 4 d Amtsgericht,

L

Cleve. [69258 n unser Handelsregister A ist heu bei dex untex Nr. 434 eingetragener Firma „F. Kersten & Eo. tin Cleve“ folgendes eingetragen worden:

Die Gesellschaft ist aufgelöst. Der bis- herige Gesellschafter Theodor Kersten in Cleve ift alleiniger Fnhaber der Firma.

Cleve, den 26. Oktober 1930.

Amtsgericht.

Cleve. [69

Fn unser Hande ist H bei der untec Ne. 95 eingetragenen Firma „Lichtspielgesellshaft it be- [hränkter Haftung in Cleve“ folgendes eingetragen worden:

cs Fourage s A A f mann is abberufen. Dex Käufmann Theodor Estermann în Essen is an dessen Stelle zum Geschäftsführer bestellt, Cleve, den 26. Oktober 1930.

Amtsgericht.

«“ rel

Darmstadt, [69259] Befkfamrtmachung.

Fn unser Handel3registec 2 trde bei der Firma Wilhelm Hildebrand in Eberstadt Heute eingetragen: Dem Diplomlandwirt Otto Hildebrand in Eberstadt ist Einzelprokura erteilt,

Darmstadt, den 28. Oktober 1930.

Hess. Amtsgericht T1 DeasAatm.

Unter Nummer 241 des Handels- registers Abt, B, woselbst die Anhal- tische Buchdruckerei Gutenberg Gustav Zichäus, Gesellshaft mit beschränkter Haftung, Dessau, geführt wird, ist ein- getragen: Anhaltische Buchdruckerei Gutenberg Gustav Zichäus, Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Dessau. Weiterbetrieb der Anhaltishen Buch- druckerei Gutenberg Gustav Zichäus. Die Gesellschaft is berechtigt, weitere gleihartige Unternehmungen in Dessau odex an anderen Orten neu zu errichten oder bestehende zu erwerben oder sich an bestehenden zu beteiligen und sämt- liche einshlägigen Geschäfte zu be- treiben, die geeignet sind, die Unter- nehmungen der Gesellschaft zu fördern. Das Stammkapital beträgt 40 000 RM. Geschäftsführer i Fräulein Emmi Zichaus in Dessau. Dem Fräulein Ernestine Zichäus in Dessau ist Pro- fura erteilt. Die Gesellschaft is eine Gesellshaft mit beschränkter Haftung. Der Gesellschaftsvertrag is am 8, Sep- tember 1930 errichtet worden. Als nicht mit eingetragen wird veröffentlicht: Feder der Gesellschafter leistet eine Stammeinlage von 10000 NM. Jn Anrechnung auf diese Stammei.tlage bringen die Gesellshafter Fräulein Ernestine Zichäus, Fräulein Emmi Zichäus, Fräulein Lisette Zihäus und Here Karl Zichäus das von ihnen unter der Firma Anhaltishe Buchdruckerei Gutenberg Gustav Zichäus in Erben- gemeinschaft betriebene Geschäft mit dem Recht der Weiterführung der Firma in die Gesellschaft ein, und zwar werden von den zu diesem Geschäft gehörenden Vermögensbestandteilen nur eingebraht Außenstände im Betrag von 29 843,68 Reichsmark, die gesamten vorhandenen Schriften und Papiervorräte und das gesamte vorhandene Fnventar. Nicht

und die Maschinen. Die

von 8095,97 RM von der Gefsell-

E R der alten Firma werden int

| schaft übernommen, ebenso werden von