1930 / 261 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

gas S I

{i V tieutiger | Vorige Heutiger | Voriger [Es Vorige1 RauRgA 7 TEs E Aas Qu rs Kurs Gbr. Nitter Wäsche] 0 | 0 [1.1 [46 74 6 H. Stodie? u Co. 8/8/11 gE Wagnes vego l 6 Norddeutsche Grund- r e O 1.1 e j F ¿ama210 W «Werke. h S aht Ls ho 3 6205 208 4 E I Warstein. u. Sra Oldenbg. Landesbank Priagnigzer Eb Veil, L 7 L. BR aat Gors 17/11 58.25b Stolberaer Kiuth .| 6/0 1,1 52256 Sc<l.-Holsi Eisen| s L.4 do Garn, Leibdaans Fa, e P L x Nosiger Kueferraÿ 0 1.9 #8,75B 7,256 Gebr Stonwerc! Æf] v | 9 11.7 94,5: 3 Wasientd Bs 9 dd Drs E A A H o MWahy u © ) 4116,56 1116,56 Stralauer Glan jj Wavk u. Frevtag p L j : S s E BASmer E po 29 E 290b Siemens Glagind] 9 110 {1.1 |93B Ana. Wegelin 1.7 Petersbg. Ditc.-Bk. X S Da 9 E 4 Nuberoidwer?e Sbos12 a [11 40b Stral:und Spiel! [18 1.7 1184 G Wegelin u Hübner s 1.1 do Internat Stadi, L Ee sl 4 cs Ferd Neff rthN<f oj 01/11 60bG Sturm Akt -Gei .} 0 1.10/20, 6 Wendero:h pharm} 7 1.7 Plauener Bank Stet Mes ra A Z . De nf 0 11 —-— Südd. Immobilien] s | 0 [1.1 s0ed 6 Wersch «Weikeni B10 1.4 Preuß. Bodencrd.-Bk. Da E H Ll Rusch G E v 11 [72b Süddeutï< Bucfer.j12 1.9 133,256 Westd. Handelsge] 4 1.1 do. Pfandhbrieïf-Bk., j. Strausbera - Herz 6 1.1 N Ee m wi e | s [1/1 [49Lb Svensfa Tändsticfs 15 2Westereaecin Uita11.10 L. Preuß.Centr.Bodkrd. Síidd Ellenbaim.. 10 10 1.1 Nütger2werke. ? “Sc<wed Kündp.)h5 [ür] Westf. Draht! Hamm] 5 1.7 u. Pfandbr.-Bank. Ver Eisb -Btr.Bz.) 1.1 NM {.1St. z.100Kr]Kr [ID| 1.1 [284b 285 G do. Quyiíer.…....1 6 L.1 Reicy8ban! West - Sizilianiscbe] 1.1 S5 ? 74 7% 1.1 178,T5b j E Wickina Portl.-C A 1.1 Rhetntiche Hvyp.-Ban 1 S{U. = 500 Lir do ‘Vors. Lit Pl1o l10 | 1.1 [1106 &onr, Ta u, Cie) s | 9 1.1 [1006 1006 Wiefrath Leder. 1.1 Rhein „Westf, Bodcbk Zichipk.-Finsierw. . & i+1 Guß? Döhler| 6 1.7 (88 B Tafelaglaësbr. Afirtt! 7 | 7 [1.1 /104,5b 104v WickitlerKüpper Br] 1.1 ns De 2-4 do Thür Vort! „2/12 | 6 | 1.1 [756 Teleph. J. Berlinenl25*| 0 [1.1 | —— |—— | Wieslo< Tonw. Li Nuss. B. i. ausw. D. 4, Versicherungen. 0. 20 ie 49Lb * flir % Igh H. 6 . Russ. B. f. » H. rbeit f, E D041 E rubi Hnalien li.e.L4 p. St. 386 37,25 WilkeDampf!.uGas 1.4 Sächfische Bank. RM p. Stück. fix E 12 [12 | 1.1 [186b Tempelhofer Feld .soT 1.7 [28 G 27,0b Wilmers8d. Nheina 1.1 do. Bodencreditan Geschäftsjahr: 1. Januar, jedo< Saline Salzungers10 [10 1.1 95,75 B Ter1.-A.-G. Gotany H. Wikner Metall. 1.7 j Schlei. Boden-C redit Albingia : 1. Oktober. Salzde! iurtt Gal. [15 [16 | 1.1 [262b Gart.Kebld'.-V:.A] 0] 0 |1.1 f25b 25,5 G Wittener Gußstat} 1.7 Schle8wig- Holfi. Bk. Aachen u. Münchener Feuer Sanaerhaus. Mas | 6 1.10/100b do Nud - Johthal110 10 | 1.1 220 6 220 G R. Wittkov Tiesba1 L. Se L Aalener Rücverichornng.... Sarotti E c ofoladel10 [10 | 1.1 /1030 6 do Slidwesien i © JoT RVp.Sl —,— 200b Wrede Mälzerei . 1.9 2B Stk. = 250 Rbl. „Albingia“ Vers. Lit. A... G. Sauerbrey, V] 0 1.7 [1031 G Teutonta Misbura12 [12 | 1.1 [1506 1506 E Wunderlich u Co) M T S g ry da e R SnroniaLrt' „Cem [10 [10 | 1.1 |63,5b G Thale Eisenhütte [41011] t f “..--- 1.1022 NgEr, e ö Allianz u. Stutta Ver. Vers. Echerina - Gaßsh N14 [15 | 1.1 [296 G Carl Thiel u.Söhne] 010 11.1 | B -_——- 8 Betyei Maschtnenb] 1.7 |66b RNMv.St. zu50Peng do. Schieß Series 4-7 | 1101 G Friedr Thomée 4 1.10 p gt Zellstofs-Verein ./ 1.7 |60.25b Verein8bk Hamburg Affecuranz Un1on (v. eingez.) X Sc!egel Scharveni [14 1.10/142,5b G Thörl's Ver Cel!) 6 | 6 |1.1 770 18,5 G Zellstofi- Waldhof. 1.1 108% Wesidts< Bodenkred, do. do ; Sélefish Berabav Thíir Bleiweißfbr} 0 17 |—.- 6 [896 do. Vorz.-A, Lit. F 1.1 ¡776 Wiener Bankverein X Berl. Hagel-Affsec.(66 % Einz.)X E +10 ]1.1 37,56 Thür Elekt n. Gaë] 9 1.7 [1446 1446 Zuckerf. Kl. Wanzlb. 1.7 1104,56 NMp.St.zu 20Scill R do. Lit.13(25LEinz) ° do do Si T1 1101L1 1, Thür Gaßgaeselli<A} 9 110 | 1.1 154 Seb 6 163,S5eb G 1.4 1346 Berlinische Feuer N Sis Tielsb u Co... [0/0 |1.1 1256 126b 3, Verkehr. do. do. (25% Einz. X do Baw Veuther {10 |10 | 1.1 [72b 70b Leonhard Tiey.. .[10 |10 | 1.2 1176 117eb 6 2, Banken. i Kleinb. x Colonia, Feuer-u. Unf.-V. Köln da Ceftuioie 2 04 pi DIAA -: DID Trachenb. Kucer [0 | 1.7 0.758 i der Bantaîtien if der 1. Janna, | Al er lertehntio 100 #-Stiicte X do Fleftr. u Gaëtj10 110 [1.1 | —»- -—_ Transradio.… 8 | 8 [1.1 1122,56 Bank für Brau-Indastrie 1. April, | 40g Lotaibahn u) Dresdner Allgem Transpori X do do U F010 114 O 117b Triptia 6 | 31.1 876 eaO Bank Elektr. Werte 1. Juli.) f: 2 7 1.1 do vem FramstaX} 0 | 0 [1.1 | 6,25b 5 5b Triton-Wke., j.Tri- Z : G do. do. 60 Vorn emem 12 112 | 1.1 [10Gb 1076 tonw. Lamb. Leroil11 [11 | 1.1 167,56 67.758 Allgemeine Deutjiche M Am terd.-RotterdA G Srantfurter Alg. Vers. L.A t. L do Terttiwerte. | 0 | d L i Ten ert L10146 1176 A E N A E Beltimore andObir 1.7 Frankona Rück- u. Mitversicher, NEE N Kae nas —_——_—_ * v Tucberscbe Brau 10 L. 5 Azow- - . X e T u ae E AERRES L i1v | 1.1 |75B 75 G Tuchfabri? Aachen ./12 1.10/122e0 B /120b Badische Ban! F —,—_ 6 E Barm.-Elberf.Strb.] 1.1 Gladbacher Feuer-Verficher. Schöfierh - Vindi Tüllsabrik Flöha ..{ 6 | 4 | 1.4 (85,2566 35,25 6 Banca Gen. 9omaua _—— 1—— Bochum-Gelsent.St 1.1 Hermes Kreditversicher. (vol) Dept 00 1.10/188bG [188h G Titrf, Tab «Neaie LS L Fem Brdb. bac E L.1 “i j A Sctolten.. 4.0 1,9 | —— —, Gebr. Ungen 17/2 [1.7 86266 35,256 fr.Berl.Elektr. «Werte 1063b 106,25b Lit. 1,1 Kölnische Hagel-Versicherung X Schönbuie Bramet: 12 110/1165 6 1166 6 „Union“ Bauges... 5 | 0 H ges es do. do. Vz.-A. kd.104 7166 7156 Graun Etrabd L do. Nückversiherung ... ? ] 1.10 —,— .— Union, F. <em. Pr. 0 1.10) —— Sli o. do. Vz.-A. kd.104 y s „Str . E E G 0 T 29,5 G 29.5 G Union Werkz Diehl] 8 | 8 [11 |——B8 |——B Bau! für Brau-Jnd.X 1106 6 109,5b 6 Breal. elekir S geticas Feuer-Versîch Scuber! u Salzer[16 [16 | 1.1 /146,5b 148,75b Varzinezr 4ap1er! .10 10 } 1.1 70,5b Ti Sb Bank von Danzig... win dw e i. L., NM p. tfct gd e Schschtermany u Veithwerke ………. 0 1.10/20,25 G —— 6 Bankv. f. Schl. -Holst. 1226 1726 6 Canada Abi. «S. e S S&remer-Vaum x! 6 1.8 |70,5b G 70,5 G Ver. Baußn.Papierfl 9 | 9 11.1 46,5 G 48%b Barmer Bank-Verein 101,5b G 101,75b G o. Dre r Mácdébiicget Feuer-Vers. 8 Schucer! u. Go El 11 [12 |1.4 |132,75b |134b do. Verl. Mörtelw, 9 | 9 | 1.1 |75,25bB [780 B Is EOE EE NEE 6 L Coreaik Agram do. Hagelvers. (50% Einz.) S - Pa ei »o Böhlersiahlwke]10 Bayer.HDyp.u.W s s g „s d D tav roc chde P T M ea Beste s10 [1,1 1126 [1126 Vereinsbank. 130bG 1306 Pr.-A.i.GoldGld do, Lebens-Vers.-Gei. Frig Sulz jun “18183 [1.1 406 40 G do Chem, Char!b,j i: Berg.-Märk, Ind F io gen aw Dt. EisenbahuzBtr do. Rüctvercsich.-Ges. EGiwaléGbrtu 16 1.10/11 9b 161,5 6 j.Pfeilring-W. AG| 4 | 8 | 1.7 /49eb 8 48,75 B Berliner Hanudelsges. 130,25b |120b Teuts<heReih3bahn E Mo ASLT: 108, ad Schwandor' Ton. [10 1.10| —,— —,- do. Di Iiictein 12 1.10/122,5bG |124b G Hypoth -Bank 220b G 0b G 74gar.V.-A.S. s niétgeinte: Veriibnzaliót X Scwanebec Prt.C/9 17/14) 6? A | | V L 0 111 Es s Bríchr 2 da: aare: 1516 616 Eutin aue du A| „National“ Allg. V.A.G. Stettin Schwe! Fi 8 1.7 |1 s do. Glanzsi. Fabrits18 | 0 1.1 rs<w.-Hanu Hypbk. tis A Ms E g A Allg. Ver Cas m T t ol Hon 19,25b da —arrvebg 5 gil 8 11.1 |90bG bG Commerz-u.Grv-BT, 1146 114,75b Gr.KasselerStrb. F 4 Nordstern u. Vaterl. Allg \ idel u N N 0 | 0 {1.1 /23,5v ¿1b f 23 Bonus DanzigerHypothelen- L E E n „„Bant.…. Se Setten alio [10 [14 [Sa [13068 va C2A BUR| ol ofs le - [00,Wh bantk i. Danz.Guld. A 127,266 (127,266 | Halberst. -Vlankbg| ia E Seabló Dr Selle-Ev8ler .[10 [10 |1.4 |116b 118b do. Harz. Portl.-C /10 110 1.1 76b get na Danziger Privatbank Sächsische Versicher. (50% Einz.) Eiegen-Sol. Guß 4| 0 10 |u1 |—,— 8B do. Jute-Ep.2.BA]| 5 11 |-—B |—- B in Danzig. Gulden G3.25eb B (93G Halle-Hettsiedi .….| 3 N ren / Stegersdor! Verk. C 1.11/46,5b 47,56 B do. LausiyerGlas .| 0 | 0 |1.1 29,5 6 29,5 G Darmst, u. Nat.-Banl 149,666 [147,25bG | Hambg.-Am. Packet SalA Feuerdüeri, 200 4-Et: Sie ment G1asindÆ] 9 [10 | 1.1 193b 94 5b do. Märk Tuchf. .| 5 | 0 | 1.1 8066 31,5b G Dessauer Laudesbanl! 90 G 50b 6 (Hambg.-Am. 2 7 E da Siemens uHalskeA/14 1.10/179,5b 1804b do. MetallHaller\| 014 11.1 | —— Es Deutsch-Afiatische Bk. Hamburger Hoh- 6 Thuringia Erfurt À .…....|6 Ge, Simon Verx, T } doMosaik u.Wandp.|10 [11 | 1.1 [1086 108b in Shanghai-T aels 33 6 33b G bahn Lit. A „. X 6 1.1 az a D t j.Text.-Beteil.A.G| 0 [0 [11 |—— S do. Pinselfabriken]| 0 | 0 | 1.1 |17,6bG |16,5b@ Deutsche AnsiedlungX' 99,7566 |99,75b C ecm A E Tranzatlantische Gütervers.…. 1 N.-G 10 | 1.1 |75,75b 75,25 do.Portl-Z.Schim. s I H of i p predb S T Df s P Ellesia, s 15 {1.7 1066 G 107b Dis8conto-Gefellsch. 110,75b [111%b u. Straßenbahnen 0 {1.1 Union, Hagel-Versich. Weimar "u. Wandpl.- W/15 [11 |1.1 (616 61 6 do. Schnirg. u. M4 0 | 0 | 1.1 |24,75b [28b gte S darin n kaa MO wr D Z e K l ' lwerte Sonderm u StierA| 0 | 0 |1.7 1165,56 1€6 G do. Schuhfabriken e<selbaui „….. X ildeSh.s- „A . Le: “ide T Lit Bl 0 | 0 |1.7 4Seu G 56 Berneis-Wesiel8X| 6 | 0 | 1.1 |2€b 29b Deutsche Hypothekenb. 138b G 138,25 G Köntg8bg.- Cranz X 4 [1.1 pionta x Spinn Nenn u. Co. 0 L1 | —— —_—_ do. Smuyrna-Tepp.|12 | 8 | 1.1 /120b 1226 do.UeberseeisheBl.X 7 |83b G b6 Kopenh. Dpf. L.CA 6 [1.1 Noch nit uu Sprengst.Carbor A|5,1| * |1.1 179,58 06 do. Stahlwerke .….| 6 1.10/68,5b G „5b Dresdner Banul 110,75b G |110,75b KrefelderStraßenb. 0 1.1 Deuts<h-Dstafrika Ge €* 595% do.St Byp.u.Wisi.X| 9 [16 | 1.3 |189b 140 6 Getreide-Kreditbantk . 6 b Laufizer Eisenb... 5 |1.1 Sauterun Eb.Ant. V Stader Lederfabrit| 6 | 6 [1.1 |57,5 6 ü wg do. Thür. Met. .A| 4 47 r E Ge etc AEEE Liegniy » Rawitsch E Neu Guinea Comp..|1 Stadtber e 101011] g do. Trik.Vollmoel 12 110 j 1.1 Preuß. Centra s Eisb.-G.-Ant Staßf. Se abr 0 1.7 |23,75B - [23,25 G do Ultran;arinfab112 #12 1.7 |128,6G6 1286 Bodkr. u. Pfdbr.-Bk. 118,75b |118,75b do. do. S1.A. Lit. B 0 [1.1 Das Mae E o ° do. Genuß; s><;.| 0 1.7 | 4B 4368 Veritas Gummiw..| 6 | 6 [1.1 |-,- 8 |- allejche1 Vi.-Berein 101,25b [1026 G Litbe>-Büchen .…. E 1.1 St.1=1£ RM v.St Steattt-MaguesiaA [11 [11 |1.1 966 986 Victoria-Werke .….| 6 1.10/41,26G6 /41,25G amburger Hyp.-Bk 140,5bG [138,5b G 175 1.1 Schantung Handel3- Steiner u. Sobn, C. J. Vogel Draht- Hannov.Bodenkrd Bk 215 G 215b G Fr Fr. E Varadiesbettew .| 9 | 0 1.1 35568 [33eb6G u. Kabelwerke ..| 6 1.10/63,26b b Leipziger Hypothekbk, 147,5b6G [147,5bG | Magdeburger Strb. 4 |1.1 00909 Steinfurt Viaggon| 7171141 - „- - —_ Bogt u. Wolï..... 0 1.9} _—_ 71,75 G 72,25 G Marieub.-Beéêndf, . 8 1.1 7 16,66 Ÿ Siteingutfbr. Coldit[10 | 7 |1.1 [43,256 43,25 G Vogtländ. Maichin.| s 1,7 138,6 G 38,5b Lübecker Comm. - Bt, 10456 110456 Mectlb, Fried.-W Stetitin.ChamotieA| 5 | b |1.1 /46,5b 46b do. Vorz.-At1} 6 T g a Zu Luxemb. JIntern, i.Fr. 3,56 3,66 G Pr.-Akt4 6 2 1.1 do. do. Genußis> |4p.S14/1.1 | —,—B |—,—- 8 do. Sviyen [14 [11 1.7 |79,5@ 79,5 Q MectklenburgischeBank 140 G 1406 do. St.-A Lit. A| 6 1.1 do «tefiriz «Ver!]12 [11 |1.7 [110b ——_ do. Tüllfabril s | s | 1.1 /45,5b 45b G do. Dep.- u.Wechselb. 1246 124 G Müuchener Lokalb} 7 | 7 [4.1 do Cderwerte.…. .| 0 1.7 |52b 52b Voigt n. Haeffner.| 9 | 6 [1.1 1606 150b do. Hyp.- u. Wechsb. 140 G 1406 Neptun Daupfschifis10 | 0 | 1.1 do Papieru.Pappe| 0 | 4 [1.4 44,756 [44,7756 “| Volkst. Aelt Porz} 0 | 0 1.1 11,66 11,56 Meckl.-Strel. Hyp.-Bk. 150 G 150b G Niederbarn, Eisb. X} 0 | 0 1.1 do. Portl. -Cemen!10 1 6 [L | - —_ R x s an 410 1Lt —_,- B Meininger Hyp.-Bk.. 1596 G 159b G Niederlaus. Eisb. N] 0 | 1 1.1 Stickereiw. Plauer| 6 | 8 | 1.1 |/706 70b Vorwärts, Viel.Sv/ 010 11.1 | —,— —,- B Mitteld. Bodentredbk. 198 G 1268 G Norddeutsch. Lloyd.j 68 | 8 1.1 R. Stoct n. Co....17 1.10/70 6 70% G Vorwobler Port1.C [12 [12 | 1.1 [114,56 113,56 Niederlausiyer Bank 100bG (1006 Nordh.-Werniger. .| 4 | 3 1.1 Heutiger Kurs Voriger Kurs Heutiger Kurs Voriger Kur?ë Jul. Berger Tiefb. | 237 à 236 à 237 a 237 G àÀ 233 à 236 G Norddeuts<.Lloyd 74,75 à 74,5 à 75.5 a 15,258 J Berl.-Karl3r. Jnd. 48,25 a 49% a 49,25 B à 49,25 G Alg.KunsstztideUn. | 69,75 a 63,5 9 69,25 n 69 B 69% à 69,75 à 70 à 69,75 a 71, Brown Boveri uC 75,5b Allg. Elektr.-Ges. | 115,25 9115b6 à 115,5à 114,75 à 116,75à116à 117,75à 116,751 Byk -Guldenwerke —_,— E, V Een [115,75 (115,5b U . Calmon Asbest _—— o emberga ., a 69 a 69, Fortlaufende Iotierungen. Chem.von Heyden 50 à 5086 Bergmann Elektr. | 213491346 Dtsch.-Atl. Telegr. 100 a 99,5B à 99,5 G Berl, Maschinenb. i Deutsche Kabelwk, 58 a 58,25 G Buderus Eisenwk. Heutiger Kars Voriger Kurs . do. Teleph.u Kab. t Charlottenb.Wass 83,5 a 83 à 83,75 G Deuts<e Anl. Aus8loj.-S{. Deutsche Ton- U. Compan Hispauo i / eins. !/; Ablösungétsch. | 54,3 à 54,25 Q 54,25 G a 54% a 54,25b Steinzeugwerke arau Amer. de Electric | 295 à 293 ò 294 G Deutscie Ani-Ablösungssc. n za DeutiheWolenw, < 6,5b Contin R 126 a128a127B S a 128,25b ohne Auslosung®2schein 6,7B a 6,65 a 63 6,7B86,75B Deutscher Eisenh. 44 à 44,25b Daimler-Benz... 7 rae Mes Ï s 149 G Dt. Cont. G. my 109ÿ 9 108,75 à es LLLARC L ZAS 112b Elek.-W. Schlesien 49636 963,50 Deutsche Erdöl .… | 67% # 67,25 a 67,75 z 19,5 s 20 à 19,75b 18259196 Fahlberg,Listu.Co 47,25 a i rail Dtsch.Linol.Werke | 126,5 à 126 a 126,75b 128,25 8127,75 à 129,25b n 19,75 à 19Lb 18,5à 190 Hactethal Draht. 68eb B à 68,5 G Dynamit A. Nobel H t. ° E ): 9. »ammersjen 102 à 102 G Serien eilen E e bs à 117ù 1176 ; 2 Tee E b.Gun ön. 53b Elektr. Licht n. Kr a A y i; 6 S 184 à 185b Le bSupteru M 122b F. G. Zarbenind | 141.25 a 142à 139%" 140,75 à140,5b| 143 à 142,25 à 144,5 à 144,25 S2 “vgs E p e B Hohenlohe-Werke 63,5 à 65,5b Feldmühle Papier | 120 118,58 à 119,25b 118,5 a 118,25 a 118,5 6G 44, S Ss 12,5 à 12,75 Gebr. Junghans. ‘a 26,5 à 26,5 B Fest.uGuilleaume % | A Gebr. Körting .…. E Gelsenk. Bergwerk | 86,5 a 86 a 87,25b 85,5 a 87 à 86,5 à 87b Caisie-Tommune 2 Le eue E 145 à 145,25 G C. | 122,25 121,5 à 122,25 122,250 | 123,5à 124,5ù 1236124 à1 E Oie Zur 00 T 5 S z Lahmeyer u. Co.. à 145, „Loewe u.C. 9121, i, 123, s y m lia e S L: L SUDE ALSRSTION Laurahttte.….. 39% a 3816 Th. Goldschmidt 24 4 43b 4a E e TZES Leopoldgrube... 46,75 8 44,75B HamburgerEiektr. | 113.25 a 112.3 5s à 114%à 115b l Agen der Caisse- 26,5 Ao E: Lz el m HarpenerBergbau | 86,25 » 85,5 G t Oeder Stmon Mente: i as Sd is Maschfab. Buckau Hoesch Eis.u.Stahl 73,25 à 73 à 75Q j Oeste ¿n arg me A ftrccene E E e t6n PhilippHolzmann | 977,5 à 77,25 à 77,25 E L Be n A agi Naximilian8hütte -— Hotelbetrieb3-Gei a, 3 do Gie Madée 1 ais A Mix u. Genest. r Ilse, Bergbau …. —_—— 1/28 do Papier-Rente hg A Motoren fbr.Deuy 56eb B à 56,25b KaliwerteAschers81 191,5b 6 à 191,75G «L Rumän. vereinb.Rte. 03 | 8%s 8,4b "a 83.8b OVesterr.Siemens- Ï Nud, Karstadt .… | 95,25 à 94,25 G 941 a 94,5 à 96B S Bs rana | 2142B E Schuckertwerke. —_,— Klöckfner-Werke „. | 71,25 «70,7571 6 44% do. E S E E a Ndein. - Westfäl, Köln-Neuess.Baw | 77:5 a 76,75 à 76.75 6 477 « 78 a 786 Pag G APATY Inactnaza E s Sprengstoff à 56,5b Manne3m.-Röhr | 72,25 à 71h s 72,256 724 9 72,15 à 73,256 Be e B BRL, 190A nats 8 3,25 9 3% Sachjsenwer!k.... _— Manzsfelder Bergb à 39.5 à 39b E E i 2E û Gatditt- 2, A Maschinb. Untern 35,5 à 35, 75 u 35,756 42 do unif. Ant. 1903-06 | —— irte Scilei.Bgb.u.Bink | —,— —— Metallgesell schaft 42 do “Mittéiké 1000 1 as 435b do. Bgw.Beuthen | —à7i à 716 —,— ü 44 da LA 2O0O 1 M E E do. Textilwerke —,— Mitteld.Stahlwke. | —, 42 do. Bol-Cbiigationen | d 4,25bG “e Hugo Schneider . E „Montecatini“.… | 44,25 à 44,256 T A BCAE ino F r „Lose 9.55b M 9,3 à 9,5b Siegen-Sol.GBufß —_—— Nationale Autom. —_.— 0 a à 59b 4% Una. Staatbrente 1918 | : RELYS Hinkhÿ, —_— as R 58,5 à 58,25 à 58,5b à 59 à 58,5 N Sée L i, Telph. J, Berliner —_—,—_ ee, ) Laa Lid ia Thörl’s Ver. Oel. an Hochseefischerei | 01445 1446 143,75 à 144b E R f ter.Schuhf. Vern. | 28b i L Ung. StaatSrente 1914 5 e : C.J.Vogel,Dr.u.# | 6469 648 à 646 64 à 64G Oberschl.Kot3wke., E „Eo Pon der 23,8 à 23,7B 24 à 24 25B à 23,8b Voigt u Haefíner _.- {.Kofk8w.uChem.F | 75,25 a 75,5 à 75,25 à 75,250 75,75 à 76% à 76,25 B a 4L Ung Goldr.m. nen Bog s ; L Wicfina Vortland 69,75 à 69,5B Orenstein u Kopp | 48,5 o 47,75B 43.75 à 49,25 à 49 à 49 bex TailicTinutnne m à 23.4b à 23,4 à 23,5b Kellstof\î-Verein.. A BTEEE ets 139 à 138,5 a 142 à 141,5 a141,75b | 139 à 142,5 "142,56 Puqus- L E s Í d x Bergbau S Dag See 1900 T u. Hüttenbetrieb | 67 a 66,75 à 67b 67,25 6 68 à 68 G mit neuen „Bogen der S Atmtanmarts s 150 a 148,5 u 151 M Ed A. 1E L L L D T Ius, in.Braunk.uB | 175 174,5 a 174,5 a 43 Ungar. Kronencente., | 1,754 1,7b 1,75b : : 9 t ' , lern 44 Lissabon Stadtsch-1 11 | 10.7 210,75 610,756 | 1054 10,75B Auf Zeit gehandelte Wertpapiere per Ultimo November 1930. Rein. B L S nIs « ILTATRAL O [AT Ce ADVU ETITAT cet E S bg. | 12756 12,15B FI5 d 301 Erámiten-Erllärung, HestseyitnC der Ba-Sntst n. L E gd d nevig “Br bt an Rhein.-Westt.Elel. 152,5 à 151,25a151,75à151,2561526 | 155,5 a 155à 155,56 0. k e , ¿ nrei<hung de etten : e : 29. U.Riebde> Montan | —,— g Anatolische Etsend, Sex. 1 | 1969 n gerin] Ra Alg. Dt. Cred.-A. | 97% 9 97,5 9 97%b 97,75 à 91,5 a 97,75 G Rütgerawerte .… | 49,75 à 50,25b 5080 G à 500 5025 82 Ma vas D L 2 E Bank f.Brauindust 111 4 113,5b Salzdetfurth Kali | 261,75 a 260 á 261 à 260 à 2624259,5| 264,75-263ùà267 B ù?6 26) 5 T ebuantanee: Nat S c BarmerBank-Ver. | 101,75ä 10166 102% 9 1026 a 102b Schlej. Elektriz u. \ a 262 a 261,5 a 263b a 6 do. ‘aba —‘à12,75b à 12.75à13,25à136 Bau.Hyp u.Wech), 126 à 126 G E L 115,5 6115à 115,5 à 115,53 117,5ù 118 91186 443 do. e E E do. Vereinsbank 131 a 131 G ian a .... . F Berl. Hand -Ge1. 130,75 a 131 256 130,5 a1326 : 147,75 àù 148,5 444 s n 1 E 10,5 0 11,00 Comm.-u.Priv.-V 114/25ù 11439 11716 1142521143 1156 Schucter! u. Co . | 1326 132,756 132,25 133%6 1354 135,758 135 à 1356 z Darmsi.n.Nat.-Bl. | 147,25 v 146,51 1471 à1476à 147 à 146,25 a 147,75B à 147,25 à Scuulth. «Payenh. | 1744 172,5 a178 n 177,256 176,756175a178ù1 S Ban! Eleft1. Werte... | 1066651053 9105,75G | 1049 1066 Deutsche Bank u. [149,5 a 148,5 à 149,5b (148,59 148,25 6 148,5b | Siemens u.Halsfe | 178,5à 179 a 177,5 4179 à 179 B 180 à 181,5 a 181 à 181, Desterreiczis<e Credit-A.. | —à 27,56 1 27%6 Tisconi1o-Gej. 111 9111,25 à 111h 111,5 8 112.5b Stöhr uC.. Kammg 70,5 à 70,25 a 70,5b E. pw 230a229,25 a 2291 à 229,75| 229,5à8,7509,529530,5k B Dresdner Bank. 25d E à E id G HAdE: Wiener Bankverein... à 106 a 229,756| —,— à 230 G a 230% G U.-G 1.Verkehr8w. 75 à 58 „25 a 59 a (Schwe ndh.) Í Baltimore 20d Olo ps ; | S Alg.Lokalb.u Krft M —_,—_ : Thür. Gas Leipz | 154,5 a154,75b à 152,56 à 152,25 ù 152 Ganada- Pacific Abl-S>< | —.— —,— ua D1.Meichbb.Bg.S-4 E LE sd G és cas Leonhard Ties . Div „B schein 196 _— 019 u.5(Inh.Z.dR.B.) s 87,75 à „5 a 88, t Ï Uen Í ui L —_,— 11541156 Hamb -Amer. Pal. 74,25 à 74K 6 75h Ber. Stahlwerke . | 68,5 a 68Yà 63,256 à 68,5b Q 68% à 69 6 68,75 à 69 à 68, Aichanent, 460% u. Papier | —.— 8981 a 81,256 Hambura. Hochb. | 867.5 à 67,254 _.— Westeregeln Alkali | „— 193b 6 89193 a E Auasburg-Nürnbg. Masch. | 67 à 670 _,— Hamb.-Südam.D. 160b Zellstoff - Waldhof | 109,26 à 108,5 à 109,5b Q 1105 14110 9111, Bajaili ¿-¿eravocobooceres 1 S Wispivs Hansa, Dampfsch. 8123b Otavi Min. u. Eb, | 32,75 a 32,25 6 3 32,5h 33,25 à 33,5 a 3I%hb

Erste ZentralhandelS8registerbeilage

m Deutschen NeichSanzeiger und Preußischen Staatsanzeiger zugleich ZentralhandelSregister für das Deutsche Reich

Berlin, Freitag, den 7. November

1930

Fnhaltsübersicht, ndeléregister, üterrehtäregister, Vereinsregister, Genossenschaftsregister, Musterregister, Urbeberre<täseintragsrolle, Konkurse und Vergleichssachen, Verschiedenes.

Gricheint an jedem Wochentag abends. Bezugs- preis vierteljäbrlih 4,50 ŒÆ Alle Postanstalten achmen Bestellungen an, in Berlin für Selbstabholer auch die Geschäftsstelle SW 48, Wilhelmstraße 32.

Einzelne Nummery fosten 15 #W& Sie werden aur gegev bar oder vorherige Einsendung des Betrages einshließlih des Portos abgegeben.

Anzeigenpreis für fünfgespaltenen

den Raum einer Petitzeile 1,10 #ÆAK Anzeigen nimmt die Geschäftsstelle an müssen 3 Tage vor dem Einrü>ungstermin bei

Geschäftsstelle eingegangev sein.

po I P g j (D O ps

Albert Ullholm in Linköping (Schweden). Er und der Geschäftsführer Herbert Warschauer sind jeder allein zur V tretung der Gesellschaft befugt. Nordischer

extil-Export Gesellschaft mit be- schränkter Haftung.

10. auf Blatt 10 440, betr. die F Nadio - Apparate, beschränkter Haftung Zweignieder- laffung in Chemniß (Siß in Magde- Der Siß der Gesellschaft ift nah Halle a. S. verlegt und $ 2 des Gefellschaftsvertrags abgeändert worden. (Beschluß der Gesellshafterversammlung vom 23. September 1930.) Der Ge- sführer Max Schulze ist ausge- eden. Gesamtprokura ist erteilt an Reinhold Schmidt und Paul Charlie, beide in Halle a. S. Sie sind nur ge- meinschaftlih oder ein jeder von ihnen in Gemeinschaft mit einem Geschäfts- führer zur Vertretung der Gesellschaft

11. auf “Blatt 10 487, betr. die Firma Zellulosefabrik Gesellschaft mit be- schränkter Haftung in S Stammkapital ist dur< Beschluß der Gesellshafterversammlung vom 25. Sep- tember 1930 um 100 000 RM, mithin auf 200 000 RM, erhöht worden. Dem- entsprehend ist $ 5 des Gesellshafts- vertrags abgeändert worden.

12. auf Blatt 10 605 die Kommandîit- Sächsische Wäschemaunu- aftur R. Grünberg « Co, mit dem ( Se sind:

beshluß vom 27. Oktober 1930 auf- gelöst worden. Der Kaufmann Fried- ri<h Karl Kriegsmann i Geschäftsführer. bestellt der Kaufmann Ri in Dresden.

Amtsgericht Dresden, Abt. TII,

am 30. Oktober 1930.

Dresden.

Fn das Handel3register ist heute ein- getragen worden:

1. auf Blatt 16 533, betr. die Speyer & Grund Gefellschaft mit beschränk- ter Haftung in Dresden (Zweigntiederl., rankfurt a. M.): Die ira des Kaufmanns Friy Ebert ist __ Prokura ist erteilt ‘Ri Geldner in Frankfurt a. M. Er die Gesellshaft nur einem anderen Prokuristen vertreten. _2. auf Blatt 21 924: Handelsgesellshaft Lipsfki & Co. in Gesellschafter sind der Kauf- mann Herbert Lipski in Dresden und die Kaufmannsehefrau Frieda Manns eb. Ebert in Aue i. Erzgeb. Die Ge- llshaft hat am 1. November 1930 be- gonnen. Die Gesellshafterin Manns i von der Vertretung dex Gesellschast ausgeschlossen. (Damenhut-Fabrikation; Galeriestr. 9.)

3, auf Blatt 17559, betr. die Firma E. Weber?s Thee Fabrik in Dresden: Fabrikbesißer Albert Ernst von Ortlo ) Das Handelsgef

irma haben erworben die

sißerswitwe Marie Magdalene von Ortloff geb. Selbmann und der Kauf- mann Friedrih Hans von Oril Die Gesellschaft 8. Februar 1930 begonnen.

4. auf Blatt 21 925 die Firma Erust Schulze in Dresden. Ernst Albert Schulze in Dresden ift (Handel mit Kinderwagen Freiberger

äußern und zur Förderung der Gejell- shaftazwe>de Rechtegeschäfte aller Art Hierzu gehören au< Er- und Verwaltung von V l i Baustoffunternehmungen ür die Gesellschafter auf eigene oder remde Rehnung sowie au<h die Tâtig- teii als Geshäftsftelle von wirtshaft=- n Organijationen haften der Baustofsfindustrie. Für sich elbst soll die Gesellschaft keinen Ge- Die Gesellshaft dauert nunmehr bis zum Ablauf des 31, De- Kündigung 9 Monate vor Ablauf dauert sie von drei zu drei Jahren weiter. in drei aufeinanderfolgenden Geschäfts- jahren der JFahreëédurchshnittsversand der und bei den Lizenz- fabriken im Ausland um mehr als je 20 vH gegenüber dem Versand des k 1926 zurüd>bleibt, Gesellschaft mit Wirkung zum 31. De- zember des folgenden einhalbjähriger

Im Falle der Kündigung auf Bestimmungen

ist nur der Gesellsihafter Heinrih Kruft ermächtigt. Seine Prokura ist erloschen, Bei Nr. 7748, Josef Schneider, hier: Die Firma ist erloschen. Be1 Nr. 8095 Siegfried Wassermann, Holzagenturen, hier: Die Firma und die Prokura des Otto Wassermann sind er-

Handelsregister.

Ish eim, E gister A Bd.

t niht mehr

ard Wéber

abschließen.

I zu O.-3. 129, Rödder, Sägewerk Ostevburken:

delsheim, 31. Oktober 1930. Bad. Amtsgericht.

wma Ludiolg_ phandtung e mia ist ero Gesellschafi mit Bei Nr. 8627, Weidenfeld & Meis, hier: Die Gesellschaft ist aufgelöst. Firma ist er Bei Nr. 8999, Kurt Wildshüß & Co., ier: Die Gesellschaft ist aufgelöst. Der bisherige Gesellshafter Dr. Paul Teigler ist alleiniger Fnhaber der Firma und führt das Geschäft unter der Firma Kurt Wildshüß & Co. {Fnh. Dr. Teigler

Bei Nr. 9134, Kaxl Leye & Co., hier: Die Gefellshaft ist aufgelöst. datoren find die Gesellshafter Karl Leye und Ehefrau Karl Leye. ist mit der Firma an die Ehefrau Alfred 1 Maria geb. Düsjeldorf veräußert, die es unter der Firma Karl Leye & Co., Fnhaber Frau A. Jacques fortführt. der in dem Betriebe des Geschäfts be- gründeten Forderungen und Verbind- lichkeiten ift bei dem Erwerbe des Ge- h6fts dur< die Ehefrau Adolf rFacques, Maria geb. Hoffmann, ausgeschloffen. Die aufgelöste und in Liquidation ge- tretene Gesellschaft Firma Karl Leye & Frau.

Neu eingetragen ift unter Nr. die Firma Karl Léye & Co., Fnhaber Frau A. Jacques, «Fnhaberin: Ehefrau Alfred Jacques, Maria geb. Hoffmann, Dem Karl Leye in Düssel- dorf ist Einzelprokura erteilt.

Amisgeriht Düsseldorf.

dernach, winn erzielen.

m Scce ad,

b e ea Frid F B d 1 U Ar A P L Pn pie P

Handelsregister A 25. 9. 1930 bei stkraftwagenfabrik : in Andernach ein- Der Uebergang der etriebe des Geschäfts be- orderungen und 1 dem Erwerbe des Geschäfts h die Ehefrau Anthony Calabrefe, rentine geb. Potes in Andernach, 1st

hony Calabre}e“ tniederl. in

gemeinsam der Gesellschast

C2 tr fn E

Die offene ff Das Geschäft

ic

Amtsgericht Andernach. Geschäftsjahres Hoffmann,

at

2 f

d Liebenwerda, km Handelsvegister Abt. A ist unter bisherigen offenen irma Dâwerih

Grund vorgenannter wird die Gesellschaft ausscheidenden Gesellf Geschäftsanteile gegen Nennbeträge Anweisung der

Der Uebergang

¡delsgesellihaft in ‘ohn in Bad Liebenwerda das Aus- Gesellschafters Reinhold ner, daselbst, eingetragen worden. Bad Liebenwerda, 30. Oktober 1930. Amtsgericht.

Stammeinlage Gefellschaft Gefellshafter abzutreten. Eine erfolgte ung kann bis aht Wochen vor Kündigungsfrist gezogen werden und gilt dann als nicht

Bei Nr. 3921, Getreide-Fndustrie & Commission Aktiengesellshaft Zweig- niederlassung Düsseldorf: Direktor Dr: Friedri<h Mertens in Berlin ist zum weiteren Vorstandsmitglied bestellt. Nr. 4077, Guteboffnungshütte Aktiengesellschaft Düsseldorf: Die Otto Herbert Meter und des Hermann Wiegleb ist erloschen.

Bei Nr. 4080, JFnduftriebau Held & Fran>e Aktiengefellshaft Abteilung Dur<h Generalversamm- lungsbes<hluß vom 27. September 1930 ist der Gesellschaftsvertrag geändert. Die gleihe Generalversammlung hat die Herabseßung des Gv i 5 600 000 Reichsmark und seine Wieder- erhöhung um 1 440 000 Reih8mark be-

ift führt fortan ist ausge- ieg, Bz. BresIaz. äft und die Handelsregister A Î 470 die Firma Max Scholz, ifen und Parfümerien in Brieg, d als deren Jnhaber der Kaufmann - Stholz in Brieg eingetragen.

tsgeriht Brieg, 24. Oktober 1930.

Köslin, n Handelsregister Abt. A 39 ist am W. Oktober 1930 bei der ma Gustav Marg in Bütow ein- agen: Landgerichtsdirektor Wilhelm und Diplomingenieur uno Marg, Danzig, sind aus der ma ausgetreten.

Amtsgericht Bütow.

Siß in Chemniß. Kaufmann Rachmiel niß als persönlih haftender Ge- Kommanditistin. at am 1. Januar 1930 begonnen. (Anfertigung von Maß- wäsche, Rochlizer Str. 6.)

<+t Chemniy, Handelsregister, n 30, Oktober 1930,

Düsseldorf.

Die Gesellschaft in Dreéden. Düsseldorf.

Der Kaufmaun

tow, Bz. Aer

Oberhausen Düisseldorf.

Jn das Handelsregister B wurde am 30, Oktober 1930 eingetragen: Zippmann & Furthmann Gefellshaft mit beshränkter Haftun hier: Die Prokura des Paul Klages i

Bei Nr. 1063, We\tdeutsche Verlags= Gesell}chaft mit bes<hränkter Haftung, hier: Jean Bender hat sein Amt als Geschäftsführer niedergelegt. Der Geschäftsführer Bruhn wohnt jeßt in Düsseldorf.

Bei Nr. 1794, Ant. Peters Gesell- haft mit beshränkter Haftung, hier: Die Prokura des Willy Rehberg ist er-

Stahls{midt & Co. Aktiengesellschaft, hier: Dur General- versammlungsbes<hluß vom 16. Oktober 1930 ist der Gesellshaftsvertrag geändert. erner wird bekanntgemacht: Die B nntmachungen der Gefellschaft erfolgen nunmehr entweder durch eingeshriebene Briefe an sämtlihe Aktionäre od einmalige Veröffentlihung im Berufung der Generalversammlung erfolgt nunmehr entweder dur< eingeshriebene Briefe an sämtliche Aktionäre oder durch ein- malige Bekanntmachung in den Gefell- shaftsblättern.

Dessau.

Unter Nr. 229 des Handelsregisters Abt. B, woselbst die Deutsche Bank und Disconto-Gesellschaft,

Bankdirektor

und Reparatur Straße 21.)

5, auf Blatt 10255, beir. die Firma Schinke’*8 Wermutweinkellerei Karl Best in Dresden: Prokura ist erteilt dem Kaufmann Ernst Hermann Walte in Dresden.

6. auf Blatt 18812, betr. die auf- gelöste offene Handels8gesellshaft Jo- ahim Rudolph & C Die Liquidation ist beendet. Die Firma ist erloschen.

7. auf Blatt 17038, betr. die Firma Hans Richter in Dresden-Wahhwißz: Die Firma ift erloschen.

Amtsgericht Dresden, Abt. Ikl, am 1. November 1930,

Bei Nr. 49,

Filiale Dessau, eingetragen: ns Nuniibél în Berlin- Charlottenburg ist zum stellvertretenden Vorstandsmitglied

Dessau, den 24. Oktober 1930.

Anhaltishes Amtsgericht.

Detmeld. Fn das Handelsregister A Nr. 487

Detmolder Felgen- und Schußblech-

Schulte-Marmeling

eingetragen

worden, daß die Firma erloschen ist. Detmold, den 27. Oktober 1930.

Das Amtsgericht. I.

Döbeln. C Auf Blatt 597 des hiesigen Handels- registers, die Firma Friß Herold in Dobeln betreffend, ist heute eingetragen der Frau Anna öhler in Döbeln Prokura

Düsseldorf:

n das Handelsregister ist heute ein- ragen ivorden:

. auf Blatt 7827, betr. die offene : <aft Carl Lippold emnißz: Die Gesellschaft ist aufgelöst. rundmann ist ( 1. Der Gesellschafter Carl ‘dri Lippold führt das Handels= haft als Alleininhaber fort.

. auf Blatt 486, betr. die Firma b & Sohn in Chemnigz: Die ma ist erloschen.

): auf Blatt 5693, betr. die offene delsgesellshaft Löwe & Schmiedel Chemniy: Der Gesellschafter ix Löwe ist au 12, Oktober 1

l undkapital in Dresden:

delsgesellschaft Grundkapital beträgt t 4 000 000 Reihsmark. Louis Herz, Sigismund Rhode sind ni<ht mehr Vorstandsmitglieder. um Vorstandsmitglied ? irektor Gerhard Uelyen în Berlin. Ferner wird bekanntgemaht: Die neuen 1440 Jnhaberstammaktien über je 1000

Vorzugsrechte der ktien sind aufgehoben.

r. 4151, Aktiengesellschaft der Glashüttenwerte vorm. Die Prokura des un Und des

: Gesellschafter

Karl Piel e Bei Nr. 3387,

Düisseldorf, Fn das Handelsregister B wurde am

28. Oktober 1930 eingetragen:

Nr. 1476, Dresdner Bank

Dem Dr.

M ausgegeben. Düsseldorf, Fut Flörsheimer tn Düsseldorf ist auf den igniederlassung Düssel- rokura derart erteilt, daß er berechtigt ist, zusammen mit einem Vorstandsmitglied oder einem anderen Prokuristen die Zweignieder- lassung zu vertreten.

Gesellschaft ftung, hier:

eschieden (gestorben c 1929). An dessen Stelle 3 persöónli<h haftende P das Handelsgeschäft ein- i Frieda verw. geb. Lämmel, Kontori Löwe, Tischlermeister und Tapezierer und Polsterer s Walther

k. auf Blatt 5730, betr. die rmaunn Müller Chemuäit-Alt in emniy: Die Juhaberin Lina Marie [w. Müller geb. Erler ist am 12. März U 0 , Der Kaufmann Her- nn Müller in Chemniß is Fuhaber. . auf Blatt 7292 org Niedel in Siegmar: Die Pro- A s Friedrich

ß. auf Blatt 8580, betr. die <s. Rippenrohr - Fabrik afi mit beshränkter Haftung in mniß: Die Liquidation is beendet, Firma erlos

auf Blatt 9370, betr. die Firma in Chemniy:

Herold geb. Reich83anzeiger. erteilt worden ist.

Amtsgericht Döbeln, 3. November 1930.

Dresden. : : 3 Jn das Handelsregister ist heute ein=

agen 1. auf Blatt 12 833, betr. die Gebr. Aktiengesellschaft allgemeine versammlung vom 28. Juni 1930 und die besondere Generalversammlung der Vorzugsaktionure vom 30. Juli 1930 haben unter den in den Beschlüssen an- Bestimmungen as Grundkapital dur<h Einziehung der Vorzugsaktien im Betrage von fuüns- ntausend Reichsmark auf eine Mil- ion zweihunderttausend Reichsmark rabsezung ist er- Gesellschaftsvertrag mentspre<hend in 8 4 und weiter in den $8 25 Abs. 7 und 32 und dur<h Streichung des $ 32 a derselben Generalver- ut notarieller Nieder-

Grundkapital eine Million ziwei- ei<smark und zerfällt in zwölftausend auf den Junhaber lautende Aktien zu Reichsmark. : : 9. auf Blatt 2636, betr. die Aktien- Compagnie 1

nd Cigaretten-Fabriken in Dresden: Die Prokura des Kaufmanns Max Haenße ist 3. auf Blatt haft Karl Kriegsmann Auto - Handelsgesellschaft mit D ellscbeft Hastuug in Dresden:

Betrieb der dorf beshrä

Ger ees pi Ferd. Heye, Hier: D Friedrich Wilhelm Rüßma Adolf Schaefer ist erlos<en.

Amtsgeri<ht Düsseldorf.

Ludwig Müllejans Gesellshaft mit beshränkter Haftung, irma von Amts wegen gelöscht. x. 3990, Fenestra-Cristall Aktien- efellshaft, hier: Gemäß durhgeführtent eneralversammlungsbes<luß 25. September 1930 ist das Grund ital um 2000 000 Reichsmark herab- t und sodann um mark wieder erhöht, : 1 850 000 Reichsmark. Durch den gleichen Beschluß ist der Gesellshaftsvertrag Ferner wird Die Kapitalerhöhung if von 600 Namen Reichsmark mit Anspruch auf von 7% und aus Fehl{ahren haber-Stammafktien Die sämtlichen

Gustav Hermann beschränkter Durch Gesellschafter- <luß vom 21. Oktober 1930 if der Gesellshaftsvertrag geändert. sand des Unternehmens isff nunmehr: Die Verwaltung und Nußung eigener bebauter Grundftü>e.

Bei Nr. 2795, Theifen & Hofmann mit beshränkter Haftung, Fabrikation von Aklpaka- und Silberbeste>en, den: Die Liquidation ist beendet. Firma ist erloschen.

Bei Nr. 3871, Terranova- und Stein- ubwerke Verkau mit beshrà Durch Gesells

ändert und neu gefaßt. Unternehmens ist nunmehr: Der Ab- im Jun- und Ausland mit Aus- me von Tschechoslowakei, reih, Ungarn und Balkanstaaten, das ind Bulgarien, Rumänien, Griechen- and, Fugoslawien, Alba päishe und asiatishe Türkei von Terva- nova, Steinpuß und anderen mörtel- en Erzeugnissen und Baustoffen die Förderung ihres Absayes. Die Zeit bestehenden Bindungen der Vertreterverträge in den einzelnen Gebieten ie Gesells<haft über, soweit es diese vertreten kann. e Ges

t kann Vermögensgegenstände und ller Art erwerben und ver-

DüsseIldorf. :

Jn das Handelsregister A wurde am 29. Oktober 1930 eingetragen:

Nr. 9227. Offene Handelsgesellshaft in Firma E. s Düsseldorf, Wehrhahn 13. Gesell Emill Houben, Handlungsgeh Düsseldorf, I M Dachde>kex und Bauklempner in Büchten, Hendrik Houben, Kaufmann Peter Niessen junior, Dachde>er Beginn der Gesellschaft: uni 1930. Zur Vertretung der Ge- Gesellschafter

Bed, hier:

Hörmann,

Houven &

1 350 000 Reichs»

beschlossen, - [los es beträgt jeßt

betr. die Firma in Düssel-

T1 ülle wo Müller bekanntgema

t erfolgt durh Svorzugsêaktien

in Büchten. rabzusetzem. ligt. Der « Quit 191 ter Egidius Niessen ermäch Bei Nr. 117, Peter von der Firma ist erloschen. L Bei Nr. 837, Carl Eug. Pongs, hier: Dem Cornelius Pongs in Düsseldorf t}t ura erteilt. ; 5959, Oskar Wappnexr, hier: Die Gesellschaft is aufgelöst. herige Gesellshafter Paul Kunstmann ist alleiniger Fn Bei Nr. 7015, Firmeninhab

ter Haftung, fterbes<hluß vom

Gesellschaftsvertrag ge- Gegenstand des

eine Vorzugsdividende Recht auf Nachzahlun; sowie von 750 000 Reichsmark. Aktien werden zu 103 ? aus-

R, «M via e Schadow etriebsgefellshaft “a hi Ottmar Opfinger ni<t mehr Geschäftsführer.

rateur Wilhelm Festing um weiteren Geschäft ei Nr. 4217, Büch Buchhaus Gesellschaft

dur< Beschlu ammlungen riften von den gleichen

lius Lieber rma ist erloschen.

- auf Blatt 9782, betr. die zeug-Zeutrale Gese ränkter Haftung in Schönau: E quidation ist beendet, die Firma

F Blatt 9973, betr. die Firma “l, Ullholm Gesells, aft mit be- fe fter Haftung in Chemniß: Der [haft8vertrag ist dur< Beschluß Gesellschafterversammlun kftober 1930 in den eändert worden.

Einzelprok -Wirtschafts-

trägt nunmehr beschränkter

hunderttausend

ber der Firma. _ olf Kruft, hier: Die erin ist am 23. März 1924 Das Geschäft ist mit der < Erbgang auf den Kauf- inri< Kruft und den Kauf- ohann Kruft, beide in Düssel- übergegangen. ‘Die zwischen ihnen bildete Handel i in Düsseldorf hat am 23. März 1924 nen und führt die bisherige Firma Zur Vertretung der Gesellshaft

einhundert

sführer bestellt. erborn Deutsches mit beshränkter lassung Düssel- ellshafterbes<luß vom der Gefell schafts-

iendorf und Hugo Gerken in ist Gesamtprokura erteilt. mt8geriht Düsseldorf.

Gesellschafter bezgl. und dergl. gehen auf d

21 809, betr. die Gefell- 17. Oktober 1930 ist

8 6 ist gestrichen.

enstand des Unternehmens is} jeßt

Du C eiartetih waren um ä ver

t der Kan K

dur< Gefellschafter-