1930 / 266 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

E R 28 z A At

Ge

v inx

4A

Sitte“

E fs

F x

SE

S, L

e Zie Se.

L

tre:

Q ¿d

+ 2 2!otn

do Bqw Beuther

do Celinlose do Eleftr, n. Gaë[1( do do Lit P10 do Letn EranïtaA

do Vortl.-CTemen412

do. Tertilwerke.

do do Genußick.

Hugo Schneider,

Sc{öfferh - Vindings

Rüirgerbröäu

W, A. Schotten. . Sch{chönbuck Brauer. Schönebeck Metan. Hermann Schöt1 Scchuber!*u Salzer Scüctermanvy n] Eremer-Vaun! X’ Scch{ucker! u, Co El]! Schultheiß -Patene

hofer Brauerei. Fris Schuhz jun Scchwabenbräu .

Scchwandor! Ton. .[1 anebecPrt.C | (

welmer Eisen.

Siegen-Sol. Guß A StegerS8dort Werk.

SiementGlasindXN| S

Siemens uHalskeA

Geb. Simon Ver, T , i.Text.-Beteil.A,G

Sinner A.-G,

„So0on!ag” Sächs. Of.

u. Wandpl, - V Sonderm. u. StierA

do do Lit. B Svinn Neun. 11. Co.

Sprengqst.Carbon A

* 590 B

Stader Lederfabrit Stadtberger Hütte.

Staßf, Chem. Fabr. do. Genuß.

Steattt-Magnesia A

Steiner u. Sohn,

Paradiesbetten . Steiniurt Waggon Steingutfbx. Coldit

Stettin.ChamotteA

do. do. Genußsct. do. &leftrtz - Werti1:

do. Oderwerke.

do. Pavier u.Pappe

do. Portl. -Cemen1 Stickereiw, Plauey R, Stoct u. Co...

H U D C F R IIESE DANRP E E I i C P TA E Es T E C E R RE E I E T E O 2E D E E E L R I E I E I E R I E S Ii M E A I SE T E I E E R E E F T E I E P E I 7ER E E E E570” I : Heutiger Kurs

713% à 70,75 à 70ÿb

68,75 à 67 à 67,75 G

115% 114.25a 114,5 à 113%b

ù 54,75 ùà 548 a 54 G

Fortlaufende Iotierungen.

Deutsche Anl. Auskos.-

einschl. s Ablöfnne ö Abtöfungssch. ohne Auslosungsfhein .

Deutsche Aul

00

gall, Strumpys\w|]

Oa nao

—_

Q D D

| Voriger Nur®§

[36 |51 6

37B

72,75 G 57,75 G

66 72,5 G 185b

129.5 E 147.75b

70{ G6 132,5b

01 B 161 6

196

23 G 120.5 G 117,5B T6 451i G 92 .75b

77,5b 61b G 165 G 45 6

G 56,75 G

23 3,75b 96'6

37,5h G

ck

44 B 40,5b

106et G 51 44.75 G 52 G 70 G 63,5b

Heutiger Kurs

Wagner n.0 Mf] | Wanderer-Werke | Warstein, u. Hrzal] Schl „Holst. Eisen

d. Stodiek u Co. 8158 [1. u.Co Kama.

[M )

| Wavß u Freytag

“l ck A e r e

ens Glazind.| 9

”Q

Beaelin u Hübner | Wenderoth pharm. | Wersch -Wetfenf V Westd. Handel8ges. Wesiteregein Aita17. Westf Draht Han: 1

1M

Immobilien] K siddeutsch Kucfer .i12 vensfo Tändstickt

ckchwed Kündh.#115 M f.1St.3.100Kr.[Kr.fJ

. Q O

=|

| Wicking Portl.-C A | Wickrath Leder... | WicklilerKüppyer Br] Wiesloch Tonw

x Ï Conr. Tad a. C1e} 6 Tafelglaëfbr. Fürth| 7 h, I. Berliners2%®

Wilke Dampfk.uGaë Wilmersd. Rheing. H. Wißner Metall. Wittener Gußstah1 N. Wittfkop Tiefba1 Wrede Mälzerei .

E Wunderlich u.C o]

Eanalterri.L. T emvelhofer Feld .!foT Ter1t.-A.-G. Botar Gart.Kekldi,-V: X} 0 do Nyd - Xohthal/10 do. Südwesten i L/oT Teutonta Misbura/12’ [212 | Thale Eisenhütte . Earl Thiel u.Söhne Friedr. Thomêée Thörl’? Ver Cel. Thlr Bleiweißfbr.| Thíir Elekt. u. Gaë! Thür Ga3gesellichA Tielsh u Co. Leonhard Tiet..…. T rachenb, Kucker Transradio.……. :

einer Mafchtnenb. HKelstofs-Verein „2 Zellstoff - Waldhof. do. Vorz.-A. Lit. B Zuckerf. Kl. WanzIb.

M M

tige M 140,5b 6

r L 22 Geo du) 22 G de 0 D Lo LA 2D Go L Ge Gs Ges Gee Ges Lo 2:0 Ge G) Q a0 Ge B C0 Go D

2, Banken.

Hinstermin der Bankaktien ist der 1. Januar. (Ausnahme: Bank für Brau-Iudustrie 1. April, Bank Elektr. Werte L. Juli.)

96,75b_ 96.25 6

138b G o

114'5b 6 5 Z5t 6 167,5eb 6

Triton-Wlke., j.Tri- tonw, Lamb. Leroî T rrumph-Werlké

v Tucbersche Vrau

Tuchfabrik? Aachen.

Tüllfabrik Flöha „.

Türk, Tab «Megaie .

Credit-Anstalt Azow-Don-Comm. X

| Badifehe Baut! ! Banca Gen, 9iomana

-3

fr.Berl.Elektr.-Werte „Union“ Bauges. .| © Union, F. chem. Pr. Union Werkz Diehl]! Warzinezr §%ap1ter!

120,5 6

e do. do. Vz.-A. kd.104 Bank für Brau-Jnd.X Bank von Danzig... Bankv, f. Schl.-Holst. Barmer Bank-Verein

Ver. Bauzn.Papiers do. Berl. Mörtelw.] »o BVöhlerstahlw?e.110 NM ver Stück\Fr do Chew, Char!b.,

Bayer.Hyp.u.Wechslb. Vereinsbank, Berg.-Märk., Ind. X Berliner Handels8gef.

176,25b

ge —_

D

| Heutiger | Voriger | Kurs

|34,25b

34b G

1136 1286 53d G

M6 eb G 1,25 G

193/5d 71,58

1096 G 106b 71,56 110,56 122b G 101%b

1306 129 5b

S

Hypoth.-Bank Kassen-Verein Brschw.-Hann. HypbE. Commerz-u.Priv,-Bk. DanzigerHypotheken-| bantk i. Danz.Guld. F Danziger Privatbank

in Danzig. Gulden Darnist, u. Nat.-Bank Dessauer Landesbank Deutfch-Afiatische Bk.

in Shanghaîi-Taels DeutscheAnsiedlungF

ac 122,75 G

o900 ges dend ders dard see t E furt het deri Punk

Glauzst. Fabrik . Gothama Wle. + 23 Bonus Gumb. Masch... Harz. Portl.-C. . Jute-Sp.2.BXA . LausizerGlas. . Märk Tuchf... . MetallHaller X doMosaîk u.Wandp. do. Pinselfabriken do.Portl-3.Schim. Eilesia, Frauend. do. Schrirg. u. M. do. Schnhfabriken Berneis-Wessels X do, Smurna-Tepp. do. Stahlwerke …. do.St.Byp.u.Wi}.xX do. Thür. Met. X do. Trik.Vollmoell, do. Ultramarinfab. Veritas Gummiw... Victoria-Werte .…. C. J. Vogel Drafts- u, Kabelwerke „. Vogt u. Wolf aan, Maschin.

_—- 00

O2 00000

179,5b G

3

—- Om hNOoOo dund ns dens dertd den rot fers fers

E D A s Dans Peti Pi Peti drngdi Predi Jens Prets

T ao O A

Disconto-Gesellsch. Deutsche Effecten- u.

Wechselbant .….. F Deutsche Hypothekenb. do.UeberseeischeBk.F Dresdner Bantk Getreide-Kreditbantk. Gotha Grundcred.-B.

j. Prenß. Central-

Bodkr. u, Pfdbr.-Bk. Hallejcher Bt.-Verein Hamburger Hyp.-Bk. Hannov.Boden krd.Bf. Leipziger Hypothe?bk.

bt bert! bi 3

©° (=]

—— O

o eti fd fernt reti sti fert erti eret set:

bn b A s 4 La s fs Ly

O

©

1476 G 15G

Lübecker Comm.- B} Luxemb. Jntern, i.Fr.. MecklenburgisheBank] do. Dep.- n.Wechselb. do. Hyp.» u. Wechsb. Meckl.-Strel. H yp.-Bk. Meininger Hyp.-Bk.. Mitteld. Boden kredbk.. Niederlausizer Bank.

Voigt u. Haefsner. Volk}t, Aelt. Porzf.

Vorwärts, Biel. Sp. Vorwohler Portl.C

P is s fet nd frrcd fert uri fer sered Pert Int bt pat dert ft bad J I A D Frs

NOOORERM

220 G B 150 G 146 G

127,25 G

b G6 151b G ,256G

139b @ Tb

110,5h

98 G

118,75b 101b G

14866 T2 6 104,56 3,66 1406 124 & 140 G 149,5 G

1986 100 G

: Heufiger Kurs Jul. Berger Tiefb. | 236 à 236,25 a 236,25 B Berl.-Karlsr. Jnd. Brown, Boveriu C Byk -Guldenwerke Chem.von Heyden Dtsch.-Atl. Telegr. Deutsche Kabelwk. do. Teleph.u Kab. Deutsche Ton- U.

Steinzeugwerke DeutticheWoltenw. Deutscher Eisenh. Etsenb.-Verkehr Elek.-W. Schlefien

û 48 à 47%b

Voriger Kurs 53,5 à 53,6 à 53,6 G

6%Gà 6,6 à 6,7 B

5 % Vosnische Eb. 14... 5 % do. Invest. 14 5 Ÿ Mexikan, Anleihe 1899 @ do. do. 1899 abg.

y

do tonv Mat/Nov.

5 þ do. Silber-Rente 41/5 % do. Papier-Rente …, 5% Numän. vereinh.Nte. 03

48% da, do. 4 da do. 4% Türt, Admin.-Ank. 1903 4% dd Bagdad Sex. 1 4% do. do. 47 do. unif, Unl. 1903-06 45% do. Anleihe 1905 47 do. do. 4% do. SZoll-Obligattonen

Türkische 400 Fr.-Lose

«(% Ung. Staatsrente 1913 mit neuen Bogen. der Caifsse-Commune .…... %% Ung. Staatsrente 1914 mit neuen Bogen der

Caisse-Conmnmune

4% Ung. Goldr. m. neu.Bog. dex Caisse-C ommune 4% Ung. Staatsrente 1910 mit neuen Bogen der

Caifse-Commune

4% Ungar. Kronenrxenute., 4% Lissabon Stadtsch.} 11 4% Mexikan Bewäss.

43% da do.

Anatoliïse Eiseub. Ses

do. do.

8% Mazedonische Gold... 6% Tehuantevec Nat... do,

6 , 44% do. 4% x da

5

4% do do

47 do. do. 1904 abg. 4

%% Oest. Staatsschay 14 mit neuen Bogen Caifse-Commune .

4¿% Dest. amort. Eb Anl.

4% Oestex. Goldrente mit neuen Bogen der Caisses Co o. s

4% Oesterr. Kronten-Mente

4% do. tonv. Jan... Juli

4"

41

à 21 © 20,5b

3217 a16,75 à 17b

—'24ù 3,85BD

à 23,5 à 23,56 à 23,3 à 23G

Fahkberg,Liftn.Eo Hackethal Draht. F. H. Hammersen Harb.Gum. Phön. HirshKupfer u. M. Hohenlohe-Werke Gebr. Junghans. Gebr. Körting …. Krauß u. Co., Lok, Lahmeyer u. Co., Laurahftitte. Leoyoldgrube. G. Sorenz..… e Maschfab. Buckau

65,75 à 65,756

à 27,5 Àà 27,75 Q 6

39,75 à 39,756 39/5 à 39,56

Marximislians3híitte Mix u. Genest... Motorenfbr.Deugtz Oesterr.Siemens- Schucfertwerke. NHhein. - Weftfäl. Sprengstoff

6,8 a 6,75 à 6,75 G

Schles.Bgb.u. Zink do. Bgw.Beuthen do. Textilwerke

Hngo Schneider . Siegen-Sol.Gnßsi Stolberger Zinkh. Telph. J. BertrnÄ Thörl’s Ver. Oelt. Ver.Schuhf. Bern. C.J.Vogel,Dr.u.K Voigt u. Haeffner Wickina Vortand Kellstoff-Verein. Schantq. HandAG

—'à 4,45 ò 4,05 B

7heb G à 75bG

Voriger Kurs 240 à 238 a 238 G 49 à 49% à 49% G

249 à 48,75 6 | 95,25 Àà 9566 G à 95,5 G | 57% &57,5B

43% 8 43,75h

2

à 162,5 à 1536

68/5 à 68,56

114,758

46,25b G 125,75-@

161/56 G

Norddeutsche Grund- creditbank.….….-.- Oldenbg. Landesbank do. Spar-u. Leihbank} ODesterreich.Cred.An|. NM. p. Stcf F Petersbag. Disc.-BlL F

do. Internat Plauener Bank

Prenß. Bodencrd.-Bk. do. Psandbrieï-Bk., j. Preuß.Centr.Bodkrd, u. Pfandbr.-Bank.

Reichsbank

Rhetniïche Hup.-Bank

Rhetn. „Wes. Bodebk.

Riga Commerz.S. 1-4

Rostocter Bank

Nuss. B. f. ausw. H. .

Sächsische Bank... do. Bodencreditan#Æ.

Schlej. Boden-C redit

Schles8wig-Holst. Bk.

Sibirische Handel8bk.

1 Ste. = 250 Rbl.

Südd. Bodencreditbk.

Ungar. Allg. Creditb, RNMp St. zu5s0Pengö

Vereinsbk Hamburg

Westdtsch. Bodenkred.

Wiener Bankverein X NMy.St.zn 20SchilUl

5, Verkehr.

Aachener Kleinb. X Akt.G. f. Verkehr5w.

Allg. Lokalbahn u.

Kraftwerfe Amsterd.-RotterdX in Gld. holl. W. Baltimore and Ohio

Barm.-Elberf.Strb.

Bochum-Gelsenk.St

Brdb. Städteb. L. Af t

do. Lit. B Braunjchw. Ldeis Braunschw. Straßb

Bres1. elektr Strb.

i. L., RM p. Stück Canada Abl, - Sch. 0. Div.-Bez.-Sh. 1 Skt. = 100 Doll. 5 § Czakath.-Agram

Pr.-A.i.Gol1dGld.

Dt, Eisenbahn-Btr

TeutscheNetchs bahn

7hgar.V.-A.S.41.5 Lit. A—

Eutin-Lübeck Lit. A} :

Gr.KasselerStrb, X do. Vorz.-Akt. Halberst. -Blankbg.

Lit. A—C u. È Halle-Hettstedt Hambg.-Am. Packet (Hambg.-Am. L.)

Hamburger Hoth-|

bahn Lit. A .. X Hambg,.-Süda. Dpf. Hannov, Ueberldw.

u. Stræßenbahnen „Hansa“, Dampfsch. Hilde8h.-Peine L.A4 König8bg.e Cranz Kopenh. Dpf. L. C X KrefelderStrafßenb. Lausizer Eisenb... Liegniy - Rawitsch

Vorz. Lit. A}

do. do. St.A. Lit. B| Lübeck-Blichen Luxbg, Pr. - Heinr.

1 Stk. = 500 Fr.

Magdeburger Strb.

Marienb.-Beendf, . Mecklb, Fried.-W.

Pr.-Akt. do. St.-A. Lit. A Münchener Lokalb. Neptun Dampfschiff Niederbarn. Eisb. X Niederlauf. Cisb. X Norddeutsch. Lloyd. Nordh.-Werniger..

Alg. Dt. Cred.-A. Bamnt f.Brauindufst BarmerBVank=-Ver. Bau. Hyp u.Wechi.

do. Vereinsbank Berl, Hand -Ge/j. omm. -u.Priv.-B

10,75b G à 10,75b 1003 a 100'eb G

Bank Elektr. Werte... Pesterreichische C redît-A.

MNeich8banl

Wiener Bankverein Baltimore and Ohio Canada-Pacific Al „S. o. Div .-Bezuasschein Accumulatoren-Fabrik 1enb, §élls! u. Papier a8buxg-N lirnbg, Viasch. Ia 2090000050055

9

226,5 » 226 à 227 à 2245h %

| 26,5 à 26 à 260

Darmft.u.Nat.-BE. Deutsche Bank u. TiSeonto-Gefj. Dresdner Bank. A.-G.f.Verfehr8w. Allg. Lokalb. u.Frft Dt.Retichsb.Vz.S.4 u.5(Infh.K.0M.B.) Hamb -Amer. Val, Hambura. Hochb. Hamv.-Südam.D, Hansa, Dampfsch.

152 4150.52 750,75 àt49,5 ò 149,75ù

—_ 110,5 à 109,5b 228,5 a 2283 à 227,5 à 228%

87,75 à 87,75b S : 1a 70% » 703b 762776 à77 à 78b

123,5 à 123 à 124,5 G

Anf Zeit gehanudelte Wertpapiere per Ultimo November 1930.

Prämien-Erklärung, Festseyung der Lig.-Kurse u. legte Notiz p. Ultimo November : 25, 11, Einreichung des. Effeftensaldos : 26. 11. Zaßhltag: 28. 1L.

97% 297 2976 111 a. T1 6

101,5t 107,25G 126,5 a 126,5 G 13 à 1396

130. 1316 114,252 114,256 151 & V5 25 a 151 & 151,5 à 15Tb

110,75à 111,25 à 110,75à 111 ä 59,75 u à 29à 59/25 ü 59b 87.15 ù 87.75G 72% à 11.75B 65,5 à 65,75 965,75 G à.123,5b Ï

Heutiger | Voriger Kurs

Pennsylvania

1 St._=50 Dolla Vriagnizer Eb .Pr.A RNint. -Stadth. L. A

_— 5 _—

Rostocker Straßenb Scchlei.Damvf.Co.X Stett. Damvfer Co. Stettiner Straßb.

GOVSOOSDOA D000» 83-

Straus8bera - Herzf

Srste ZentralhandelSregisterbeilage

Deutschen ReichSanzeiger und Preußischen Staatsanzeiger zugleich ZentralhandelSregister für das Deutsche Reich

Sítdd. Eisenbahn. Ver. Eisb -Btr.Vz.Xf 0 f 0

__ © [e S

r. 266.

p p p sed ees sed su su g. p. M E E Las Ds t Des Det hes Les Das Dee fin due Ges

West - Sizilianische/12/12 1 St. = 500 Lire] Lire Z\{ipk.-Finsterw. .

4, Versicherungen, NM p. Stü.

Geschäft8jahr: 1. Januar, jedog Albingia : 1. Oktober.

Aaen u. Münchener Feuer ..|825eb6 Aachener Rückversicherung... „Albingia“ Vers. Lit. A...

_ » _—

Gricheint an jedem Wothentag abends. Bezugs- vierteljährlih 450 @MÆ Alle Postanstalten nebmen Bestellungen an, in Berlin für Selbstabholer aub die Geschäftsstelle 8W 48, Wilhelmftraße 32.

Emzelne Nummer» fosten 15 ny Sie werden aur bar oder vorherige Einsendung des Betrages einicbließlih des Portos abgegeben.

Berlin, Donnerstag, den 13. November

Anzeigenpreis für den Raum etner fünfgespaltenen Petitzeile 1,10 ÆA Anzeigen nimmt die Geschäftsstelle an Befristete Anzeigen müssen 3 Tage vor dem Einrückungstermin bei der Geschäftéstelle eingegangen jein

1930

po 5A D N ifm 9 ÞO jus

Jnhaltsüberficht, ndelsregifter, üterrechtéregifter, Vereinsregister, Genossenschaftsregister, Musterregister, Urhbeberrechtseintragsrolle, Konkurse und Vergleichs\sa@hen Verschiedenes.

Stans U. p aus Ver. Vers.

ANernvanz Unton (v, eingez.) X

0. i

Berl. Hagel-Asser.(66%} Einz.) X/62

do. do. Lit, B(25Ÿ Einz.) X

Bari J 0

Handelsregister.

register Abteilung A “e Gei Nr. 122, Firma Arnold “. Landeck, eingetragen worden: bra ift erloschen.

9 . November 1930.

, do. (25% Einz.) Colonia, Feuer- u. Unf.-V. Köln

100 M4-Stilcte N Dresdner Allgem. Transport X

5 -—

Frankfurter Alg. Vers. L.A i, L Franfona Niüick- u. Mitversicher.

Gladbacher Feuer-Versicher. X Hermes Kreditversiher. (voll)

. 5 Kölnische Hagel-Versicherung X Nückversicherung

O0eynhau unser Hande

5 Zoo

DE De E P De E uet dus Prt end Pert dre 2A fert!

l8register Abt. B ist Leipziger Feuer-Versich. L U 6 n.2

do. do. Konservenfabrik Weite- [ktiengesellshaft in Bad

119 (Westdeutscher Kon- Gesellshaft mit Bad Oeynhausen): Vertretungsbefugnis des Erich meyer ist beendigt. d Oeynhausen, 7. November 1930. Das Amtsgericht

Magdeburger Feuer-Vers... X Hagelvers. (50 Einz.)

do.

do. Lebens-Vers.-Ges. Nüversich.-Ges. do. (Stücke 100, 800) Mannheimer Versicher.-Ges. X „Natioual“ Allg. V.A.G.Stettin Nordstern u. Vaterl. Allg. Vers

fer Haftung,

“Ad L “I co I

Lebens8vers.-Vantk.. Rheinisch-Westfälischer Lloyd x rsicher. (50ÿ Einz.)

unser Handelsregister Abt. b! ist bei der Firma Gustav Haune (ldenburg eingetragen worden, daß Frau Else Raddayÿ geb. Dobrindt (ldenburg alleinige «Fnhaberin und dem Kaufmann Hermann Raddab ldenburg Prokura erteilt ist. Das unveränderter

Schlei, Feuer-Vers.

ooo -_2 wo

Erfunt À 0.

O E Transatlantische Gütervers, . /. Union, Hagel-Verfich. Weimar

Kolonialwerte.

* Noch nicht uni 5/6 |L1 [71,26 G

T S f ps d bs po dus drs

A: R fand far fti fend fers fund sent

[D 2D ck

g weitergeführt. ldenburg, den 30. Oktober 1930. Das Amtsgericht.

Deutsch-Ostafrika G Kamerun Eb.Ant. L.

Ostafr. Eisb.-G,-An Dtavi Minen u. Eb

St.1=1£RM p.St antung. Handel8=-

M e

aucoonPmoc

pp oar p-p ba s b b

Bekanntmachung. n Handelsregister Abt. B Nr. 13 ist bei der Firma Stellawerk Aktien- haft, vormals Wilisch & Co. iqniederlassung Berg.-Gladbah zu t.-Gladbah, folgendes

¿N

R S bs pt

eingetragen Gejellschaft iptniederlassung) is von Homberg Berlin verlegt. Unternehmens er: Die Gesellschaft ist auch berech- Interessengemeinschaften , Zu Vorstandsmitgliedern find Direktor Alfred Schwandes, r. Moriß Schuls, beide in

Das Alleinver- Vorstandsmitglieds olf Schondorf ist aufgehoben. Kaufmann Walter Wisnewski zu beringenieur Carl Schmi- h zu Berlin-Schmargendorf, dem ingenieur Wilhelm Langenheim zu n-Vilmersdorf is Prokura in der t'erteilt, daß sie mit einem V itglied oder einem Prokuristen i Dem Peter Kalden- in Köln ist dieselbe Prokura erteilt Aufhebung der bisherigen Be- ing auf die Zweigniederlassung Durh Beschluß der alversammlung vom 23. 4. 1930 die Saßungen 1in den §8 1, 2 ge- ti, Es ist ein nener § 19a eîn-

. November 1930. Amtsgericht.

Af A M F 4 d

woNMmOO-IEN E L DE 0 4 het ht sed sere fr farb sti Sue

S

000% P

Voriger Kurs TZù 11,75 9 72,25 à 71,25b 70,75 à 69,5 à 70,25 à 69,5h 4115 91164 115,25 s 116 à 115 à 55,256 à 54,75 G 71 à 68,75-a 70b 133,5:a 133,5 G

“N ovbdemtsch.Lsoyb Alg,KnnstziideUn. Alg. Elektr.-Ges. Bayer. Motorew J, P. Bemberg Bergmamax Elektr. Berl. Maschinenß. Kuder1c8 Eisenwk. Tharlottewmb.Wafff. Lompan. Hispano Amer. de Electric Tontia. Gummi. Daimler=-Benz. Dt. Cont. G. Des Deutsche Erdöl Dtsch.Liuol. Werke Dynamit A. Nobel Elektrizit. - Liefer, Elektr. Licht u. Kr. F, G. Farbenind Feldmühle Papier Felt.nGuilleaume Gelsenk. Bergwerk Ges. f.eftr.Unterm. Ludw.Loewe u.C. Th, Goldschmidx . HanrburgerElektr. HarpenerBergbau Hoesch Eis.n.Staßl PhilippHolznmanun Hotelbetrieb8-Gefs Ilse, Bergbau. KaliwerteAsche v8 Nud, Karstadt Klöckner-Werke Köln-Neuess.Bagw: Marnesm.-Röhr. Mansfelder Bergb Maschinb. Untern Metallgesellschaft Miag, Mühlenbau Mitteld.Stahlwtke. „Montecatäini“. Nationale Autom Nordd. Wollkämau Nordsee, Deutsche Hochseefischerzi Oberschl. Eisenbb Oberschl. Kot8wte., [.Fofk8w.uChem.F Orensteir w Fopy eere Phönix Bergbau u. Hüttenbetrieb PBolyphomverte Nhein.Braunt.uB Rhein. Elektriz. Rhein Stahlwerke Nheim.-Westf. Elek. U. Riebe Montan Rütgerswerke Salzdetfurth Kali Schley.. Elektrig u. Gas Lis 3.

Sch Sud Schuckert u. Co Schulth. -*Payenh, Siemens# u. Halske 1 Stöhr wG.,Kamma [110,75 Sve1irskaTändsticks (Schwed. ZüÜndh.) Thir. Gas Leipz Leomharb Tieg:. Transradio Ber. Stahlwerke WesteregelmUAlkauli Zellstoff - Waldhof

in-Vilmersdorf.

88.25'a 83,75 à 83,5b

294,25 à 294,256 ä 2941 a 294ùà 297 G

110%à 108 ö108G 67.25 965,756 G 122,25 à& 118{à 118/5 à 113;5b

109.5à 110,75 à 1106 67 à 61,75 à 67,5b j 121,75 8:121,5B a121,5 [ 115,5 à 114,56 ten konnen. 122,25 » 120,25 à 120,25 B 141,25 à 138K 8 13875 à 1386 116,25 à 15B &115;5 G

à 95,5 4-95,25B

—'à 115 4115,56 123 12291226 i 140,5 a 141% à 14075 à 14156

a 96,75à 97 B

120B à 116,25b 119,25 à 119,75 119,25 11958

43,75 244,25 G

110,5 T09,5 à 109,5 B 1108111 à111G 82b

83% ù& 83 983,25 & 75,75a 75,75 G 76,75:à 76,75 G

218,5à 218,5 G 193 9:194 a 193,5 B

95 à 96B a95B 4 û unser Handelsregister B ist heute

tagen ivorden: Nr. 44 859. Vou dile’sher Geflügelhof, Gesell- „mit beschränkter Haftung. Verlin, Gegenstand des Unter- ens: Der Betrieb einer Geflügel- mit Landwirtschaft und Gartenbau der Betrieb von Handelsgeschäften Art. Stammkapital: 20 000 RM MWiSführer: L. Hauptmann a. D. inder von Woedtke, Drofjen, 2. Fräu- u von Woedtke, Drossen. Gejell- mit beschränkter Haftung. Der Ge- Wtsvertrag ist am 20. September dbgeshlossen und am 23. Oktober übgeändert. Sind mehrere Geschäfts- t, so ift jeder von ihnen allein ertretung der Gesellschaft berechtigt, ? Gesellschafter kaun die Gesellschaft reunonatiger Frist zum Ablauf des nah näherer Maßgabe “rgl lichaft3vertrags kündigen. „efellichaft wird dadurch aufgelöst, R ein Gesellshafter Abtretung m \häft3anteils des fündigenden \hafters verlangt. Als nit ein- ird veröffentlicht: Als Einlage i Stammkapital werden in die ast eingebracht: a) von der Ge- Fräulein Berta Heiß v das ihr gehörige, auf dem J rossen befindliche Zucht- und das ihr gehörige ebendaselbst

82,25 à 80-4 80 F 7,5 » 704è70,5À 70{b

830 à 79,5 »80b 71,15 9:72,5à T1,5ù T1,75 39% 40a 39,5 G

à 44,5 à 44,56 61/25 9 59,75 B 40/25 3 40,256

75,25ù 76 1 76B

47,5 ü 4Tù 47 B 471,25 a 47,75 u 47,75 B

66,75 à 664 ù 663ù 66,75b 154,25 à 155,5 A159 g 170%à 170,54170,25170,58178

18 a:78,5 a 77,75 i 78 077,79 151,5 2.151,75 & 151,756

153,5 w 149,5

170 à 166 à 166,5 à 66 à66,5ä165,250 ; [165,75 a 160,5! 71,15 à 75,75 B 150,5 149% ü 149'{G

49,756 à 50/450 B 2624262,5a262 6 à64162| [68 B à66ù67a65,5 167 B 065,980 114,25 # 115à 1156

269:à 264a264,5ù2646G à265à262,25b

148 = 148,75 à 148,25 G

1321 à 134 1330

177à 178 a 177,5 À 177,5B

180,75 194,75a 180, L i

| 132 4 13% W 131,5à 130,5 à 130,5B TTT:1T5aTT5,5ùA474,25074,75ùà172,5t 180,75eb B a 177,5 a 178a 176,25

149,5 a 149 4149,25 148,5 À 149 | 18a TIGa16G [T48,5a148,75b G8b G 4 68,5ù68,25 à 69.068 196 9 193,560 G A

109,5 a 110B a 109 à 109,5b

Protokoll vom 23, Oftober 1930 als Anlage beigefügten Verzeichnis aus- geführt ist, b) von der Gesellschafterin Fräulein Anni von Woedtke in Drossen 150 ihr gehörige Leghornzuchthennen, die sih auf dem Geflügelhof in Drossen be- finden, c) von der Gesellschafterin Fräulein Luise Charlotte Dehne in Droffen ein ihr gehöriges Pferd, ein Kutshwagen, ein Kutichgeschirr und zwei Arbeitsgeschirre. Diese Einlagen werden auf die Stamm- einlage der Gejellshafterin zu a mit 13000 RM, der Gejellschafterin zu Þ mit 1500 RM und der Gesellschafterin zu c mit 1000 RM angerechnet. Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen nur durch den Deutschen Reichsanzeiger. Bei Nr. 4160 Klöcéner und Co. Gesellschaft mit veséhränkter Haftung: Durch Gesell- schafterbeschluß vom 31. Oktober 1930 ist der Gesellschaft3vertrag Hinsichtlih der Firma geändert. Die Firma lautet jeßt: Klöner Eisenhandel Gesellfschaft mit beschränkter Haftung. Bei Nr. 7305 Wilmersdorfer Bau- und Erwerbsgesellschaf}t HildegarD- straße mit veshräukter Haftung: Durch Gesellschafterbes{chluß vom 22. Of- tober. 1930 if die Gesellschaft aufgelöst. Zum Liquidator ift der bisherige Geschäfts- führer verwitwete Frau Elije Klaußner geborene Vogelmann in Berlin-Sthöne- berg bestellt. Bei Nr. 20 350 „Roto- échrom“ Tiefdruck- und Clithe-Ge- sellshaft mit beshränkter Haftung: Laut Beschluß vom 20. Oktober 1930 is der Gesellschaftsvertrag in § 5 (Vertretung) abgeändert. Die Gejellschaft wird dur einen Geschäftsführer vertreten. Bruno von Kujatwa ist nicht mehr Geschäftsführer. Einzelprokurist: Karl Neumann, Berlin. Bei Nr. 22 777 Sinaburg & Co. Ge- sellschaft mit beschränkter Haftung: Kaufmann Alfred Brinckmann in Berlin- Schöneberg is zum Geschäftsführer be- stellt. Bei Nr. 23 995 Zählerbau- Gesellschaft mit beshräufter Haf- tung: Durch Gesellschasterbes{chluß vom 11. Januar 1930 ift der Gesellschaftsvertrag in § 6 abgeändert. Die Gejellschaft hat nux noch einen Geschäftsführer. Emil Jammer ist niht mehr Gejchästsführer. Bei Nr. 25 078 „Jutirag“ Fnteruationale Trausport-Gejellschaft. Gejell- schaft mit beschränkter Haftung: Die Firma ist erloschen. Bei Nr. 34 933 Zeutrale der Elsterwerke Gejell- schaft mit beschräufter Haftung: Durch Gesellichafterbeschluß vom 14/19, März 1929 ist der Gesellschasts- vertrag in § 10 hinzichtlih der Vertretung dahin abgeändert, daß jeder Geschäfts- führer für fih allein zur Vertretung der Gesellschaft befugt ift. Bei Nr. 35 184 Pralinenfabriï Polifa Gesellschaft mit Hbesthränfter Haftuug: Friß Albold if nicht mehr Geschäftsführer. Bei Nr. 38 636 Specialbronce Gesell- schaft mit beshräufter Haftung: Der Geschäftsführer Curt F. Müller ist durch Tod ausgeshieden. Kaufmann Victor Hagemann in Berlin ist zum Ge- schäftsführer bestellt. Bei Nr. 41 907 Klemeus & Co. Gesjellshaft mit Eni Haftung: Durch Ge- sellschafterbeschluß vom 9. September 1930 ist der Gejsellschastsvertrag bezgl. des Gegenstandes des Unternehmens ab- geändert. Gegenstand des Unternehmens ist jeßt: Die Einfuhr und Ausfuhr von Sportartikeln, Leder- und Textilwaren, Walzwerkprodukten sowie von allen Waren technischer Art. Bei Nr. 42758 „Wer- bung“ Gesellschaft mit beschränkter Haftuug: Der Gesellschaftsvertrag ist durch Gefsellschafterbeschluß vom 17. Sep- tember 1930 in § 1 geändert. Die Firma heißt fortan: „Werbung“ de Bergen- dorf-Hocepflingen Gesellschaft mit

ränfter Haftung. Zum weiteren Geschäftsführer beftellt ist: Kaufmann Rudolf de Bergendorf - Hoepflingen, Berlin-Halensee. Bei Nr. 43643 „Fatos“ Fabrikation und Vertrieb

fosmet win wen Gesellschaft mit T bLA er Haftung: Bas Be-

schluß vom 20. September bzw. 3, Of- tober 1930 ift der Gesellschaft8vertrag bezgl. der Firma und des Gegenstandes des Unternehmens abgeändert. Die Firma lautet fortan: Mercedes-Hausver- waltungs Gejellschaft mit be- schränkter Haftung. Gegenstand if fortan: die Uebernahme von Verival- tungen von Grundstüeken.

Vexlin, den 6. November 1930.

Amtsgericht Berlin-Mitte. Abt. 93.

Berlin. E Jn das Handelsregister Abteilung B

_ D m v . . Otavi Min, u. Esb 34% a 33Lù 34 33,75b vZUventar, wie es in dem

des unterzeichneten Gerichts i am

4. November 1930 folgendes eingetragen: Nr. 44 854, Deutshe Hartpapier- Afktiengesellschaft. Siß: Berlin. Gegenstand des Unternehmens ift: a) die Herstellung und der Vertrieb von Gefäßen und Behältern aus pergamentähnlihem und sonstigem Papier, b) der Erwerb und die Verwertung von Schußrechten und Verfahren aller Art, welche sich auf die unter a bezeihnete Herstellung beziehen, c) die Herstellung von Maschinen und Ein- rihtungen, welche der unter a bezeich- neten Herstellung dienen, d) der Erwerb und die Verwertung von Schutrechteu aller Art und von Konstruktionen, welche

kapital zerfällt jeßt in 3000 Jnhaberaktien zu 1000 RM. Nr. 42 836 Vitriol- fabrif Johannisthal Aftieugejell- Albin Carljon Berlin-Rudow is zum Vorstandsmitglied bestellt. Nr. 43963 Uranerz- Aftien- gesellschaft für Radium - Therapie Radium- Aktiengesecllschaft : Beschluß der Generalverjammlung vom 7. Juli 1930 is der Gesellschaftsvertrag geändert in § 35. Der § 18 ift gestrichen. Neu eingefügt sind §8 36, 36a, 38a und 38b. Nr. 40024 Tonbild-Syndikat Aktiengesellshaft: Die Prokura des Dr. Hans Böhm ist erloschen.

der zu c bezeihneten Herstellung dienen, e) die Beteiligung an gleichen oder ähn- lichen Unternehmungen im Jn- und Aus- lande. Grundkapital: 700 000 RM. Aktien- gesellschaft: Der Gesellschaftsvertrag ist am 11. September 1930 festgestellt und am 30. Oktober 1930 geändert. Besteht der Vorstand aus mehreren Perfonen, fo wird die Gesellschaft durch zwei Vorstands- mitglieder oder durch ein Vorstandsmit- glied in Gemeinschaft mit einem Pro- furiften vertreten. Zum Vorstand ift bestellt: Kaufmann Osfar Ohme, Berlin. Als nicht eingetragen wird noch veröffent- licht: Die Geschäftsstelle befindet sih in Berlin O., Mühlenstraße 31/32. Das Grundkapital zerfällt in 700 Jnhaber- aftien übér je 1000 RM, die zum Neun- betrage ausgegeben werden. Der Vor- stand besteht je nach der Bestimmung des Aufsichtsrats aus einer Person oder aus mehreren Mitgliedern. Das Recht der Bestellung und Abberufung von Vor- standsmitgliedern steht dem Aufsichtsrat zu. Die Berufung der Generalverjamm- lung und die sonstigen Bekanntmachungen der Gejellschaft erfolgen durch den Deut- schen Reichsanzeiger. Die Gründer, welche alle Aftien übernommen haben, find: 1. Kaufmann Carl Ristow, Berlin, 2. Kaufmann Dr. Mifklos Gyorgy, Berlin, 3. Bankbeamter Johannes Richter, Berlin- Reinickendorf, 4. Bürovorsteher Hans Dobrich, Berlin. 5. Banque Commerciale S. A. (Société Anonyme) zu Luxemburg. Den ersten Aufsichtsrat bilden: 1. Privat- mann Ferdinand Rinkel, Berlin, 2. Bankier

direktor Dr. Friedrich Bergius, Heidelberg. Die mit der Anmeldung der Gesellschaft eingereichten Schriftstücke, in3befsondere der Prüfungsbericht des Vorstands und des Aufsichtsrats, können bei dem Gericht eingesehen werden. Nr. 1016 Deutsthe Ansiedlungsbauk: Durch Beschluß der Generalversammlung vom 29. Zuli 1930 ist der Gesellschaftsvertrag in § 3 (Ein- teilung des Grundfapitals) geändert. Die Generalversammlung vom 29. Fuli 1930 hat die Erhöhung des Grundkapitals um einen Betrag bis zu 294090900 RM be- schlossen. Als nicht eingetragen wird noch veröffentlicht: Das Grundkapital zerfällt jeßt in 800 Juhaberaktien zu je §00 RM und 4800 Inhaberaktien zu je 100 RM. Nr. 15 212 Hermes Kreditversithe- rungsbanf Aktiengesellshaft : Durch Beschluß der Generalversammlung vom 20. Juni 1930 i der Gesellschaftsvertrag in § 26 (Anlegung des Vermögens) geändert. Nr. 26 894 Elektro Heiz-

Arthur Steinmann, Jngenieur, Dresden,

Vorstand bestellt. x Amtsgericht Berlin-Mitte. Abt. 89a.

Nr. 3335 Volks hotei - Aktién= Gesell= schaft „Ledigenheim“: Heinrich de

mitgliedern sind bestellt: a) Negierungs- baumeister a. D. Curt Gorgas in Berlin- Zehlendorf, b) Rechtsanwalt Hans-Gerd Haase in Berlin. Nr. 3721 Kamerun- Ka uf - Compagnie Afktien= gejellschaft: Die von der General- versammlung vom 27. Juni 1930 be- s{lossene Herabseßung t durchgeführt. Das Grundkapital beträgt jeßt 3 000-000 Reichsmark. Durch Beschluß des Aufsithts- rats vom 11. Oktober 1930 is der F 4 (Grundkapital) geändert. Das Grund-

Frischknecht Amtsgericht Berlin-Mitte. Abt. 89h.

nicht mehr

In das Handelsregister B des unter- zeichneten Gerichts ift heute eingetragen worden: Nr. 44 853. Handels- & Kre- dit-Vermittlungs-Gesellshaft mit beschränkter Haftung, Verlin. Be- genstand des Unternehmens: Vermittlung von Geschäften aller Art, insbesondere die Vermittlung von Darlehn an Staats- und Kommunalbeamte und fest Angestellte, möglichst mit ausländishem Kapital, ferner die Vermittlung zur Beschaffung von Kapitalien zwecks Beleihung des deutschen Haus- und Grundbesißes und zur Ablösung der bestehenden Lasten und Kredite, mög- lis mit ausländishem Kapital.“ Stamm- Geschäftsführer: Kaufmaun Wilhelm Treichel, Berlin. Die Gesellschaft ist eine Gejellschaft mit be- {ränkter Haftung. Der Gejellschaftsver- trag ist am 29. September 1930 abge- \chlof}sen. Als nicht eingetragen wird ver- öffentlicht: Oeffentliche Bekanntmachun- gen der Gesellshaft erfolgen uur durch den Deutschen Reichsanzeiger. 14 899 Anatolische JFndufstrie- und Handels-Gesellschaft mit be- schränkter Haftung : vom 7. Oftober 1930 ift der Gesellschasts- vertrag bezgl. der 88 4, 5, 6, T7, 11, 12, 14 abgeändert. Die §8 8, 9, 10 sind gestrichen. Die §8 11, 12, 13, 14 haben die Ziffern 8, 9, Geschäftsführer ausgeschieden. dessen Stelle ist Kaufmaun Johaunes Fritsche, Lankwiß, zum Geschäftsführer bestellt, und zwar mit der Maßgabe, daß er die Gesellschaft nur gemeinsam mit einem anderen Geschäftsführer oder einem Prokuristen vertreten darf. Der ftellver- tretende Geschäftsführer Leo San-Halli ift ebenfalls ausgeschieden. Die Prokuren David Meyer und Hans Fritsche find er- loshen. Bei Nr. 16 372 Deutscher Kalk-Bund Gesellschaft shräufter Haftung : vom 2. Mai 1930 ist der Ge vertrag bezgl. der §8 3, 7, 14, 16 abge- ändert. Bei Nr. 37 751 Otto Frauke Verlagsgesellsha#ft mit beshränk- Dem Erich Groth in Berlin-Buch is Einzelprokura erteilt. Bei Nr. 41 762 Deutsche Pharmazeu- tische Gesellschaft „Norgiuc“ mit beschränfter Haftung :

Laut Beschluß

11 erhalten. Dr. jur. Rudolf Steinfeld, Berlin, 3. Fabri- fant Ewald Schoeller, Breslau, 4. General-

Laut Beschluß

Chemifter Josef Berlin-Sthöneberg is|ff zum ftsführer bestellt. Bei Nr. 41 810 Agglomerierofen-Gejell- ränfter Haftung : aufgelö Liquidator Friedenau.

Wachtel in weiteren Geschä

schaft mit bes Die Gesellschaft ist ist Direktor Hans Böhm, nau. Bei Nr. 21 422 A. T. A. Elefktrizitäts- gesellschaft mit beschrä uft tung: Die Firma is gelöscht. i Nr. 42 411 Amor Skin Corporation, Gesellschaft mit beschränkter Haf- tung : Die Firma if gelöscht. Die Firma ist auf die neu gegründete gleihnamige Firma 92 H.-R. B 44 460 übertragen. Berlin, den 4. November 1930. Amtsgericht Berlin-Mitte. Abt. 92.

apparate Aktiengefellshaft : Hans Wollenberger is nicht mehr Vorstand.

ist zum Vorstand bestellt. Nr. 38 812 Elektrizitäts - Kredit - Aktiengesell- schaft: Die Prokura für Dr. Ulrich von Tichirshky is erloschen. Nr. 42 237 Agag Allgemeine Grundbesitz-Afk=- tiengesellshaft: Reinhard Sahl ift nit mehr Vorstand. Friedrich Manninger, Kaufmann, Berlin-Schöneberg, is zum

Berlin. [72454]

Jn das Handelsregister Abteilung B des unterzeichneten Gerichts is am 4. November 1930 folgendes eingetragen:

andelsregister B ift heute ein- rden: Bei Nx. 13 571 Ver- alt für Vaterländische Ge- d Kunft Gesellschaft mit fter Haftung : Durh Gesell- {luß vom 15. September 1930 ertrag hinsichtlih der n § 10 abgeändert. D Verlag Ludwig Sehroeter änfter Haf-

Roon und Max Bunge sind nicht mehr |} Vorstandsmitglieder. Zu Vorstands- | is der Gesellschaftsv

E und T heißt fortan: aft mit beshr furisten: 1. Wolfgang Schroeter,

tung. Pro dry Berlin. Sie

Berlin, 2. Maria Séhroeter, Ver! L vertreten die Gesellschaft gemeinschaftlich. Bei Nr. 25 654 „Leuthtgerät“ Ge- | Ft mit beschränkter Haftung: ; Die Firma ist erloschen. x Meteor Film Gesellschaft mit be- fter Haftung : Wilhelm Loewen-

Bei Nr. 39869

mann Gustav Schwab in Berlin ist zum Geschäftsführer bestellt. Bei Nr. 42726 Konjortium Deutscher Bezirksver- leiher mit bes{chränkter Hastung : Die Prokura des Walter Deide ift erloschen,

Berlin, den 4. November 1930. Amtsgericht Berlin-Mitte. Abt. 93,

Berlin. [72452]

Jn das Handelsregister Abteilung B

des unterzeichneten Gerichts ist am 5. No- vember 1930 folgendes eingetragen: Nr. 840 Andree-Hausshild-Werk Afï- tieugesellschaft : Die von der General- versammlung am 16. August 1929 be- schlossene Herabseßung des Grundkapitals um 436 000 RM is} durchgeführt; die bis- herigen Vorzugsaftien sind dadurch fort- gefallen. Der Gesellschaftsvertrag is geändert: a) Durch Beschluß der General- verjammlung vom 16. August 1929 in § 4 Abs. 1, § 6 Abs. 1, § 22 Abs. 1, F 24, § 28; ferner sind §8 5 und 29 gestrichen und die verbleibenden Paragraphen fortlauïend umnumeriert worden. b) Durh Beschluß der Generalversammlung vom 25. Juli 1930 in dem jeßigen § 8 Abs. 1. Nr. 11 407 Bergmann - Elektricitäts- Werke Aktiengesellschaft: Die Pro- fura für Rudolf Anders ist erloschen. Nr. 18 797 Cojeler Cellulose- unD Papierfabriken Aftieugesellschaft : Hans Haury is niht mehr Vorstands- mitglied; Otto Schmidt, Papiertehuifer, Cojel-Oderhafen, is zum Vorstandsmit- gliede bestellt. Nr. 29 752 Adler Phonograph Aktieugesellfchaft : Durch Beschluß der Generalversammlung vom 27. Oktober 1930 ist der Gesellschafts- vertrag in § 7 dur einen Zusaß ergänzt worden. Nr. 34282 Hanudels#-Af=-

tiengesellichaft für Spielwaren : Dur Beschluß der Generalversammlung vom 15. Oktober 1930 is der Gesellschafts» vertrag in § 1 (Firma) und § 2 (Gegen-

stand des Unternehmens) geändert und in

L 7 durch einen Zusaß, nah welchem der Vorstand von den Beschränkungen des £ 181 B. G.-B. befreit ist, ergänzt worden. Die Firma lautet jeßt: Belzigerstraße6L1 Grundstücksverwaltungsgefsell-

éhast Aktiengesellschaft : Gegenstand des Unternehmens ift jeßt die Verwaltung und Vermietung des eigenen bebauten

Grundbesißes. S S Amtsgericht Berlin-Mitte. Abt. 89a. Berlin. 2 [72455] Ju das Haudelsregister Abteilung B

des unterzeihneten Gerichts ist am 5. November 1930 folgendes eingetragen: Nr. 4043 B. Wittkop Aktieugejell- schast für Hoch- und Tiefbau : Der Siß der Zweigniederlassung ist nah Berlin verlegt. Sie führt die gleiche Firma wie die Hauptniederlassung. Der Umtausch der 2000 Stammaktien zu je 140 Reichsmark in 1000 Stammaktien zu je 1000 Reichsmark und 2600 Stanmn- aktien zu je 100 Reichsmark gemäß der 5. Durchführungsverordnuug zur Gold- bilanzverorduung ist durchgeführt. Durch Beschluß der Generalversammlung vom 18. Zuni 1930 ist der Gejellschaftsverirag geändert in § 4, § 15. Das Grundkapital zerfällt jeßt in Jnhaberaktien: a) Stamm- aftien 1000 zu 1000, 2600 zu 100, Þ) 500 Vorzugsaktien zu 20 Reichsmark. Nr. 21815 F. W. Krause & £o. Baukgeschäft Kommanditgejell- schafi auf Aktien : Die Prokuren für Georg Jaehn, Paul Schulß und Hans Timm sind erloschen. Nr. 838 974 Jduna-Germauia Aligemeiue Ver=- sicheruugs- Akticugefellschaft : Pro- furisien: a) Paul Eggert in Berlin- Lichtenberg, b) Erhard Böhme in Berlin- Neukölln. Zeder vertritt in Gemeinschaft mit einem Vorstandsmitgliede oder einem anderen Prokuristen. Nr. 42 375 Woll- garu-Aktien-Gejellshaft: Gemäß dem bereits durchgeführten Beschlusse der Generalversammlung vom 7. August 1930 ist das Grundkapital um 150 000 RM erhöht worden und beträgt jeßt 200 000 Reichsmark. Ferner ist § 5 Abs. 1 des Gesellschaftsvertrags geändert. Als nicht eingetragen wird noch veröffentlicht: Auf die Grundkapitalserhöhung werden 150 Namensaktien zu je 1000 RM zum Nenn- betrage ausgegeben. Das gesamte Grund- fapital zerfällt jeßt in 200 Namrnensaktien zu je 1000 NM. ‘Nr. 43 427 Toga Vereinigte Wevereicu Aktiengefell= saft: Die Prokuren Erwin Taubert, Paul Lübcke, Franz Meyer nnd Karl Hartmaun find erloschen. : Amt3geri{ht Berlin-Mitte. Abt, 89bþ.

Berlin. D [72460] Jn das Handelsregister Abteilung A

berg ist niht mehr Geschäftsführer.

ist am 5. November 1930 eingetragen