1930 / 272 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Zweite Zeuntralhandels8regifterbeilage zum Neihs- und Staatsanzeiger Nr. 272 vom 21, November 1930. S. 2, Zweite Zentralhandelsregisterbeilage

E Ep Ea Eis

E Pomm. [74869] | 1931, vormittags 10 Uhr. Offener Stephan in Bohum-Gert jiattringer f ierdurch ausgehoben, nachdem der im Schlußtermin auf de anme des u E Arrest mit Anzeigepflicht bis zum Sir. L, Fuhabers e aes E e - n rgleihSstermin von L. P E Feli Peer vor dem Amtbgetn odeshut; Schles. [74910] Münsterberg, Schles. [74921 dt in Treten, Jnhabers der | 10. Dezember 1930, (K i olonialwarengeshäfts, 1 gur - | angenomniene t rglei dur elbst, Preußenring 1 ; "Beru v S 8 r p n hae Thie ; Inde Franz Amtseericht Zittau, 17. Novbr. 1930. nahme der Shlußrehnung des Verwal- rechtskräftigen chluß vom gleichen | stimmt. p Dimmer G, De igen : ; 4 BVandt, ist am 18. November 1960 ters sowie zur Anhörung der Gläubiger Tage bestätigt worden ist. Halle a. S,, den 15. N iors Alfred Richter in Landeshut | mögen der Wiesner's Bau eschäft Schi um 11 Uhr anberaumt L i T L dr » p J D gr At it 7 & E Gas T 10 es a e « , dz ( 0 (e E 4 Non 192 C D s E z SURTRILES 8 î L Ui 01 Ds 16 Uhr, der Konkurs eröffnet. Konkurs- über die Erstattung der Auslagen und Ébersbah, Sa., 17. November 1930 Das Amtsgericht ‘Auber 4 d , wi dem dex y dem |S ellschaft mit beschränkter Haf- Hönberg e Mecklb., 18. Nov. 4930. Amtsgericht Wünschelburg dra k Senne ae: L irm, Be verwalter: Obergerihts8vollgieher i. R. | Altdamm. Beschluß. [won die Gewährung einer Vergütung as e Das Amtsgericht. Ne, L R 8 vou E par O gs Münsterberg, Schles, ist Das Amtsgericht. | den 15. November 1920 Feten Dn u Mr De EaD Schlüter in Rummelsburg i. Pomm. | Das Konkursverfahren über das | Mitglieder des StaubigerauB en es der 7 Halle, Saale, i en es nah dem Schlußtermin aufgehoben. | «41... E Lis üker den MeraloibiHerilas M Anmeldefrist bis 10. Dezember 1930. | Vermögen des Architekten Rei old | Schlußtermin auf den 29. November | Fulda. a ES En Jn dem Konkursverfahr . 6E Ztétráftigen [chluß vom 18. 4 Münsterberg, Schles, den En, Sehwerin, MeckKIb. [74933] Zaechopam. : 174948) ns f Be Gean Erste Gläubigerversammlung und Prü- | Ruhnke aus Altdamm wird, nahdem | 1930, Vor CaNE 10 E vor Ben Les Ee angene S Güter Vermögen des Tischlermeiß über 08 bestäti ilt Mel na Aueheten, vember 1930. Amtsgericht In de, anburêversahren. Das Konkursverfahren über das Ver- | 1930, 914 Uhr, vor dem Amtégericht tastermin: 20. z 930, 9 L i 7 ichs i om i um, iktoriastraße 14, 4 . L ¿ E : enlters g F deshut 1. 1 . , M. N «ÎNn De onkursverfahren über das K Terti fi L Gas Ei E E. S S Es Offener M Are. Det ngeigepiliht “bis 7 August 1990 angenommene Zang k Simmer 45, bestimmt. S edeDast der lere bas Aae Nr 18 ma E Abnaß Kirche j E Das Amtsgericht. Neumünster. [74922] Serien des Beate Klara Sihe 15 Girler in Keboran É E ie e G 5 eei 10. Dezember 1980. Gläubigeraus\{chuß- | vergleich dur re tskräftigen Beschluß | Bochum, den 10. November 1930. e E E ibr; L geb. r rechnung des dvaliera : der Eil Gh 74911] | ch Konkursverfahren. S R Grospis in Schwerin wird hierdurch aufgehoben, nahdem der | Der Antrag auf Eröffnung des Ver- mitglieder: Kaufmann Emil Caspari, vom 7, August 1930 bestätigt ist, hier- Das Amtsgericht. Gieiela N E iedele E d e S von Einwendungen egen C A Ü tenfels. t Lichtenfels hat mit g dent Konkursverfahren über das | 204 P gr das Sersheen gemäß im Vergleichstermin vom 16. Oktober fahrens nebst seinen Anlagen und das Dusyfteleme, Berat e e dur aufge oben. E adet S T 2 meinschuldnerin gemachten Vorschlags verzeihnis der bei der Verteilu Das E s T7, November 1930 das O der Firma Gustav Thocn | Kosten des Bertenent As den E Ee Zwangsvergleich Ergebnis der weiteren Ermittlungen R e A Wiiman E Altdamm, D E SEIAN xr 1930. | Bochum, Befanntmahung. [74882] zu einem Zwangsvergleih Vergleihs- berücksihtigenden Forderungen E erfahren über das Vermögen Séhlußtermtn per isr ag ist der | Konkursmasse nicht it E 16. Oktober 1930 bestäti N E Le T Zer GEGE ee zur Einsicht “Amtsgericht Rummelsburg i. Pomm. S I g 2s R D TEN, T E termin auf den 1. Dezember 1930, Dn termin auf den 29. Dez o Qaufmanns Hugo Goldshmidt in 1930, 13 Uhr, vor bin Amis, Dgeuer Amtsgeriht Schwerin (Mecklb.) H Anitsgeriht Zschopau 13 Novbr 1930 i Frankfurt ani Main, 18. Nov. 1930 : Lr : Angermünde. Beschlusß. [75007] Kaufmanns e ciel Velten Leny ck [10 Uhr, vor dem Amtsgericht, hier, | reif R Amtsgerigi (Ms enfels nah Abhaltung des Schluß- | Zimmer Nr. 36, bestimmt erat ver, A | Die Geschäftsstelle des Amtsgerichts. St01p, Pomm. [74870] In dem Konkutsverfahren über das | Füßmann, in Bochum, ist zur Abnahme E aa in aut dee Der E bestimmt. enting 13, Zimme rmins aufaeT * Rovember 1930. En, Jus Abnahme der Schlußrechnung Soimheim, Wewtf, [74934] Zwingenberg, Hessen. [74944] Abt. 17 b. : Ueber das Vermögen des Kaufmanns Vermögen der offenen Handelsgesell- der Schlußrehnung des Verivalters, je: stelle des onkursgerihts zur Einsicht Halle “S. den 15. Novembe f hte Sftelle des Amtsgerichts. ae E, zur e rie von Ein- as Laus f e aren eut Qa Konkursverfahren. / L E S Emil Friedmann in Stolp, Kirch- | schaft in Firma Friß Pfeiffer, Möbel- | Festsepung des Schlußhonorars 8 | der Beteiligten niedergelegt Das Amtsgericht. Ahzt ter 18 Sea A igen gegen das Schlußverzeichnis Ba L ursverfahren über das „In dem Konkursverfahren über das Hindenburg, O. S. [75017] play 4/5, Inhaber der Firma Emil | fabrik und Dampfsägewerk in Anger- Rb rêverivaltecs sowie zur Anhörung Mez aw E, “u 0 2 . E s L (749187 der bei der terteilung zu berüdsich- F Men J ome C. Schrader jun., Vermögen des Landwirts Ludwig Hof- Ueber das Vermögen des Kaufmanns Friedmann in Stolp, Neutorstraße 24, münde, und deren persönlih Vetter der Gläubiger über die Erstattung der Amtsgericht Abt. 5. (5 N 15/30.) Hannover. m imbach, Tie Abit is Wee A Bo Bernngen sowie zur An- Schrader eb ay E e Maria meyer IT aus Schwanheim (Kreis Bens- Martin Zimmermann in Hindenburg, ist heute, um 17 Uhr, das Konkursver- Gesellschafter Friv E Er D eifier | Auslagen und die Gewährung einer s y L l Das Konkursverfahren über ‘du Das Nou E Paul S E oarugy M E EULUNger ae Fe Erstat- zur Abnabnie der Sus „ist Sre Termin „Me E der Siv Friedr. 10, LeE E as fahren eröffnet. Verwalter: Kaufmann | wird die Vergütung des Konkursver- Vergütung, über die Erstaitung der Aus- | Geithain. [74891] | mögen des Formermeisters und c Mien 25 -ndlers in Lim 1128 uslagen und die Gewährung | © ) S echnung des Schlußrechnung und zur Erhebung von | &trma Ftartin Hi mmerztann, L Paul Gärtner in Stolp, An der Lahs- | walters Rechtsanwalt Bremer in [lagen und die Gewährung fair Ver- | Jn dem Konkursverfahren über das | besiers Emil Ce in La guhwarenhändrers 4 e e C SeTEUnns an die Mitglieder des ube vine ti I n E Einwendungen gegen das Shlußver- gro ena, O Mas L po shleuse 15. Anmeldefrist bis 10. De- | Angermünde auf 800 RM, die ihm zu | gütung an die Mitglieder des Gläu- | Vermögen des Hotelbesizers Balduin | Döhren, Borgentrickstraße 2 wig s nenstraße 44, : L Licds! E P gerauss{chusses. nis der ‘bei der Vertei ußverze1(- eius sowie der Termiù zur Prüfung | Ler avon, —— n hr, as Vergleichs» zember 1930. Erste Gläubigerversamm- | erstattenden baren Auslagen auf 46,33 | bigerausshusses, ferner zur Prüfung | Oswald Hönig in Geithain jeßt in | folge des Schlußtermins - with j ien, nachdem der im Vergleichstermin | Das Amtsgericht Neumünster. Abt. 4. | Fer 1 Der erteilung zu berück- der nahträglich angemeldeten Forde- verfahren zur Abwendung des Kon- lung und Prüfungstermin am 18. De- | Reihsmark festgeseßt, abzüglih des ge- | der na träglich angeniedaden Forde- | Dippoldiswalde, ist zur Abnahme der | Amtsgericht Hannov 1s aufgehobn E 27. Oktober 1930 angenommene ————— sichtigenden Forderungen und zur Be- | rungen auf Dienstag, den 9. Dezem- | {urses eröffnet worden. Der Kauf- jem er 1930, 10 Uhr. An Gemein- | zahlten Vorshusses in Höhe von 250 RM. | rungen der Schlußtermin auf den 6. De- tußrechnung des Marwaliers, zur A E 20 Nov. 18 Pyangéverglei l f vil Le P estätiat IRLE Ronturüibertah 6 S nbiallung dex Säindiger E ien pes LI0O EprIdtttans 10 Uhr, vor | mann e e in „„Findenburg, : : ite ] if Di al i ¿ubi i aas 2 104 ; y ; 0 vom glet L - Sverfahren Uber da r- ] mögensstüdcke der | dem unterzeihneten Gericht bestimmt. |/- D., Kronpringen|tr. 22, 1 ZUL ita Ee Mh E gee Die D de: Cn ember 1930, vormittags 1074 Uhr, vor Erhebung von Einwendungen gegen | Wermsdorf, KKynast, ny en mögen des Möbelhändlers Theodor Er- Schlußtermin auf den 11. Dezember Stsfngenkets den 15 t E 1930 Vertrauensperson ernannt. Termin zur gebörigen Seiten und Anspru auf ab- Scene: und Mund wird auf 190 RM Dein Aatlge ht A LRIN E E e Mgr agu ven 9, vet gg Vuros A dem Konkursverfahren übr M ehericht Limbach, 13. Novbr. 1930. | keleng in Opladen, Altstadtstraße, zur ar f bt bierselt 10 Uhr, vor dem “Hessishes Amtsgericht “| Verhandlung über den Vergleichs- ( ( N UUP | Gramzow L s ; L: gen: Forde- ermögen des Maurer- und 2 Amit Zeit unbekannten Aufenthalts ; mtsgericht hierselbst, Zimmex Nr. 8 S : vorschlag ist auf den 19. Dezember 198 gesonderte Besriedigung sind dem Kon- | je Mitglied sestgesebt. Dem Gläubiger-| Bochum, den 15. November 1930. rungen und zur Beshlußfassung der | meisters Le Und Finy j dite Keie -Abliatenhoitn , vertreten | estimmt wozu alle Beteili E N n E gor: Gn - Catacrit i Furêverwalter bis 10. Dezember 1990| ausschußmitglied Erich Kühn, Berlin " Das Amtsgericht wläubiger über die Sictoecaaecikartn meisters Hermann Würfel in S zbhau, Sachsen. [74913] | durch den Abwesenheitspfleger Rentner , wozu alle Beteiligten hier- 10 Uhr, vor dem Amtsgericht im i: R Nt a J L e ires i h N h z m Rsgb. ist Schlußtermi Tas ‘éverfahren über das Ver- | Theodor Heimbah in Opladen, wi durch geladen werden. Berli 75012) | Hindenburg, O. S., Zimmer Nr. 60 anzumelden. Gleichzeitig wird ein vor- | wird ferner für die dur seine Reisen Lr E R Vermögensstücke sowie zur Anhörung E ° min aus Tas Konkursver n 1 _L pladen, wird | g E erlin, 5 [75012] : e D . O, S flvor Zut 2d f d j E “pt 2 B C 4. Degember 1930, vormittags 10 n des Fahrzeughändlers und nach erfolgter Abhaltung des Schluß- mts8geriht Steinheim, 7. Nov. 1930. | Ueber das Vermögen de in-| anberaumt. Der Antrag auf Eröss- “rg erde, e Lenwatt Dr: Ea Rade leide Ent [GAGEUn ‘von N Zaren: een Siutaces: m6 ues s n Zimmer 13, anberaumt. n in des L: Paul Walter Bauer in | termins und Berielinng der Masse auf É [74935] getragenen Firma offene Handels- Lagos dey BeTTTTeNT R N D Müllerheim in Stolp, 2. Direktor | 100 RM gewährt. Die Vergütung des af o E Der latbuirts L a Dare Vévgülung a6 - Vie - Mikeliedes des Hermsdorf SIRB), si Novbr, 16 Reißenberg wird P E ps 2 M La i Konkursverfahren. D gesneart L L Boinperh in Berlin Sitten An ne Ms ex Gelchäfts- 9 geri, «dem der im Vergleichstermin vom| D ; . November 1930. Das Konkursvevfahren über das Ver- | sellschafter: Taitineua Max aft stelle zur Einsiht der Beteiligten nieder-

zum Neichs-: und Staatsanzeiger Nr. 272 vom 21. November 1930. S. 3.

ü Die Ausl des :

nkursverfahren über das Bek } Die ? UStagen des Verwalters sind auf S{chlußre i a dati

K0 Elektroinstallations- Das Konturöverietee E E ; 90,81 RM, das Suse: EE en B EURnG des früheren Konkurs- zur Abwendung des Konkurses eröffnet sverfahren über das Ver- | walters auf 1500 RM sestgesevt Der- verwalters auf den 5. Dezember 1930 | worden. Der Rechtsanwalt Dr. Dill-

Buddenwieser in Firma Baer und | Konkursverwalters Barowski wird auf | Fo@ch in W L i “Hj g S ; Sibi 54 v z L L Ra : Wendgräben wird na erfolgter | Gläubigerausshusses der Schlußtermin E e 2. Mus 2 l R S Bes o L Bas in 120 RM, AE L Konkursverwalters | Abhaltung des Schlußtermins bierdurch auf den 17. 12. 1930, vorm. 11/4 Uhr, | zx dort. K _ M qul ad d ‘éfräftigen zeihluß Bt mögen des Kaufmanns Walter Froelih, | Kaufmann Jacob Levy, „Knaben- | Llegt. 6 V. N 28/20. d Marienwerder bestell, Stolp, den | Ange] E E L vir. 1990 An grvoDeR, T DEN vor dem Amtsgericht in Geithain be- | Fn dem Konkursverfahren ib e Lili 1980 bestätigt worden ist. | O8tritz. [74925] | früber in Stepenit, jet in Berlin- |konfektion, ist am 17. November 1930, | Das Amtsgericht in Hindenburg, D. S, 17. November 1930. Das Amtsgericht Uge An tsgeriht S randenburg (Havel), 14. Nov. 1930. | stimmt worden. K. 5/29, Vermö en des Oberförst ren über u B L: C R M bex 190 Das Konkursverfahren über das Ver- lemensstadt, wird nah erfolgter Ab- | 12 Uhr, das Vergleichsverfahren zur den 15. November 1930.

in g E A EENLEN s apruetia SgerMi, Das Amtsgericht. e, E An R 1930, Trost E Seidorf im Rsgb eh e N s zen des er eneN Händlers Franz Ms es Schlußtermins hierdurh SLeCa des Konkurses eröffnet L E 175018] Z S gn i t - C S Gaeta f as Amtsgeri : Us Î E c - Volkmann in Altstadt b. Ostriy wird] & , s ; . worden. 153. VN. 63. 30. Der Kauf-| Kempen, Rhein, [75( Stuttgart. [74871] | Ansbach. [75008] Rolin. [74884] abla as V e 11. agt irdes 190 t lien. Kon E A nach Abhaltung V S tblubterimin hier- Stepeniß, den 15. November 1930. |mann v. Kathen, Sen derte, Beschluß.

1ttags hr, Zimmer 13 anber Fn dem dur aufgehoben. Das Amtsgericht. Humboldtstr. 4, ist zur Vertrauensperson Ueber das Vermögen der Firma

Ueber das Vermögen des Albert | Das Konkursverfahren über das | Das Konkursverfahren über das Ver i : I Gelsenkirchen,. [74892] Hermsdorf (Kynast), 12. Novbr :rmö 2 Q Emil L , 12. Novbr 1 MWermögen des Kaufmanns Emi os | omtägeriht Oftri Secitti E e Sieger Matt (N Wilhel ; Amtsgericht Ostrib, den 14. Nov. 1930. | stutt ip ernannt. ermin zur Verhandlung | Peter Steger XaMh[. Josef Lem ¿ H gart. [74936] über den Verglei ; Tia p O N gleih8vorshlag is auf | Horsten Fnhaber) in Kempen, Rhein,

Blauß, früh. Jnhabers einer Kolonial- Vermögen der Maria Döringer, JFn- | s y Dai i ' O e : l warethandlung in Echterdingen a. F, | haberin des Schuhhauses Taïfun in | mann ¿Pes MasRteas Zte Be I: E RRE AAREEIE Lte S Amtsgericht. When ist infolge eines von dem Ge- ist seit 18. November 1930, vormittags Ansbad, wurde nach Abhaltung des | Beeslau Zusdélirahe trei L Ss Lte Serien Tes L E cinchuldner gemahten Vorschlags zu » B z Das Konkursverfahren über das | den 16. Dezember 1930, 10 Uhr, | Vorster Str. 54, wird heute, am 15. No , 2 @ 2 f 8 ) X d A “é ( ; S 1 2 . : iMhateys rehi c T492 J m O T : In, T; + L V, A - Bon va As L LU A Us x E 0 atl das Lr eelIne R a O A Ls SUIEIE wäschefabrik), wird, nahdem der in dem | wird, nachdem der Gemeinschuldner | Werne. Bekanntmachung. [1M Hwangaperme s T vf e D T ler N le Wrino, Heine & Que. vor dem Amtsgericht Berlin-Mitte, | vember 1930, 924 Uhr, das Vergleichs- okiee ‘in Eébterdingen a Offener vergleichs ausgehoben. Das Honorar Vergleichstermin vom 24. e ied einen Zwangsvergleihsvorschlag einge- E N Data L übtt ani Fre he e 1a anber mögen des Kaufmanns Curt Kriegs-| Stuttgart Schicthardtstr. e U nad r Ger: 13/414, IT, Gras, ver ngros zuer Sa Le gar mac Echterdingen a. F. Offe glei uge oven: angenommene Zwangsvergleih dur | reiht hat, auf Antrag des Gemein- | Vermögen des Nahlasses der wt , L WYr, H! ' L ; : : +1 Nr fla dos E ) | Zimmer Nr. 170/2, Quergang 7, anbe- | kurjes eröffnet. Der Lreuzander un! Arrest mit Anzeigefrist bis 15. De- und die Auslagen des Konkursverwal- rectskräfti ; : / / : M e EH ; qunt. Der Vergleihsvorshlag und die [mann in Parchim, Baadestr. 10, wird Abhaltung des Schlußtermins und | xqz B20 E A E l ae Ede Sthtv, E en E 4 an .¿ is ( y j gen Beschluß vom 24. Ok- uldners raleihétermin nebst Prü- | Lenen Wittwe Gerhard Hesselnä y A L E2 2 E Ô S0 h SS 7, raumt. Der Antrag auf Eröffnung des Buchsachverständige. Th., chwary in zentber not Ablau Mee Nea ale wurden auf den Aus O R tober 1930 bestätigt ist, hierdurch auf- E Lin De ver jt Ber p e an Clementine geborene Knaden, M r ctlarung hes Öläubigerausshusses ¿E A S R E Schluß- Befe Fx A, a Verfahrens nebst seinen Anlagen und | Kempen, Rhein, wird zur Vertrauens- Sesaalung : sowie ice B aubiger- L Pitigen ersichtlichen Betrag festgeseyt. | Khoben, (41 N 51/20.) gemeldeten Forderungen auf den | Strünkeder Straße 99, wird dai f Nef Konkursverwaters L U L) Barchim, den. 14 vember 1090 hob E S auf- | das Ergebnis der weiteren Ermitt- | person, bestellt. „Zu Mitgliedern. l: versammlung sowie allgemeiner Prü- | Heutig q. TQIIEIEY*, Zreslau, den 14, November 1930, 9. Dezember 1930, vormittags fahren nach Abhaltung des Sly heihästsstelle des Konkursgerichts zur | n Seri ODEINHET LUO 1 NCYODEN: WOTIER n R h lungen sind auf der Geschäftsstelle zur | Gläubigerausshusses werden bestellt: : 1 E ; 3 nicht der Beteiligten niedergelegt. | Mecklenburg-Schwerinsches Amtsgericht. | Württ. Amtsgericht Stuttgart 1. | Einsicht der Beteiligten niedergelegt. |1. der Kaufmann Fri Roller, in ) ri: i Gebr.

füungstermin am Donnerstag, den| Ansbach, den 19. November 1930. A : j D L, S Dex . 19: ; i( Beate des 8acrihts Amtsgericht. 10 Uhr, Zimmer 9, des hiesigen Amts- termins aufgehoben. E eo a, D 1s t E Be A E l er vergelegi 5 11 ti auto “Oloaie 6. I M L Geschäftsstelle des Amtsgerichts. rzu Labts : ee Ee M OUeibdLdL Herne, den 10. November 190, et n y GOEZIrn r Pun Pte. [74927] | Stuttgart. [74937] Geschäftsstelle, des Amtsgerichts Düsseldorf-Oberkassek, (1. Fa. L Zimmer 3a. 2 ‘| Bad Schandau. [74876] | Brieg, Bz, Breslau, [74885] schlag und Bürgschaftserklärung sind MAN E Rer N iei estimmt. ia ate atis Das Konkursverfahren über das Ver-| Das Konkursverfahren über das Shiekeaum Es s E a Ae L R Württ. Amtsgericht Stuttgart T Das Konkursverfabren über das Ver- Das Konkursverfahren über das auf der Geschäftsstelle zur Einsicht der | xe 70 ben, den 12. November 1930 mögen des Kaufmanns Richard Schei- Vermögen des Johannes Schöne in E a Düsseldorf, Münsterstr 106 (i. Fa Vermögen des Schirmmachermeisters | Beteiliaten niedergelegt. - | Wyen, : . berg in Peine, Bahnhofstraße 21, wird| Stuttgart, Böblinger Stx. 233 11, Inh. Berlin-Cö) venlek. i E l M B S erx das n er 2 Akt.-

S mögen des Tabakwarengroßhändlers | Y: J s : L TETA O Fn dem verf üb Amtsgericht. e E z u Karl Eichhorn in Jülich), 3. der Kauf- Waren, Routen, Bruno Karl Hermann Henning n erfolgter Abhaltu gi Parte: O En E E Veemögen der Firma pugo E f Iaieia aus nah erfolgter Abhaltung des Shluß- der Firma Johannes Schöne, Shürzen- Gesellshaft, Fabrik für Triebketten in Ra e Pallheim Heinen, Gresrath, Vin- Ueber das Vermögen der Firma | Waltersdorf, Post Porschdorf, S. Shw., ns des Schlußtermins Das Amtsgericht, Getreide-, Mehl-, Futter- und TiMlagdeburg. [74915] C iEi Bein aen. 6a 40d R Le "Ht E aa VituS Bln -Adlershof Rudower Chaussee, ist | krather Str. 4 (1. Fa. Harry Koene in E: mittelgroßhandlung in Hof, Jh. (M Das Konkursverfahren über das Mars 1 U Sger! E E ¿ovvr, 1930. dus L Mlillerains "Und Volléna der heute das Vergleihsverfahren zur 'Ab- | Hannover), 4. der Kausmann Hans

Werden (i. Fa. A. Linneborn).

Wäschehaus Looke, Inhaberin Eli- | wird nah Abhaltung des Shlußtermins Amtsgericht Brieg, 15. November 19830. | G: L Ma zGeR 174808) as 6 O vou, Omn ern zZ. Magdeb. | (40 i i i d des Kauf Si i A L x r D “er _ | in Essen- P Ca D Ce A , & mann Hugo E. Lorenz, daselbst, hi igen “des Kaufmanns Siegmund Perlétérs; [74928] Shlußverteilung durch Bejczruuy vom wendung des Konkurses eröffnet. Ter- “rir 1 Derhardlung - diax - den

18 R S 1e pr pte n Uhr O B 18 N ber 1930 Beschlu . November 1930, nahmittags L ad Schandau, 12. November 1930. E esu. Amtsgericht Hof zur Abnahn: Mosenbaum in Magdeburg, Breite We i ¿s Á h i Î ‘han! über d YeL- 30 Min., das Konkursverfahren er- "Das Amtsgericht. Beo trn: [74886] | Das Konkursverfahren über das Ver- SOirewiung, T eRezung von i: 1/74, wird nah erfolgter Abhal- In dem Konkursverfahren über das | 14. Mepee 0 ange dis LleibavotsElag ist au den 10. “Dezéus Vergleichsvorshlag wird auf den 9. De- öffnet. Konkursverwalter: Rechtsanwalt ; E E T y MONRTERELRELE, mögen der offenen Handelsgesellschaft in | wendungen und Festsebung de: Mim des Schlußtermins hierdurh auf- Vermögen des Gastwirts Paul Schwie-| Württ. Am tsgeriht Stuttgart L |\ Per 1980, 10 Uhr, Zimmer 19, bestimmt. | zember 1930, 5 Uhr, vor dem unter- Klingenberg in Waren. Anmeldefrist | Berlin. L [74877] | Das Konkursverfahren über das | Firma C. Michaelis zu Gommern wird | gütung der Mitglieder 268 GlávGdMeioben. ger in Strehlen ist der Schlußtermin SELR E [74938] S e maltc Thecdox - Baudacd, | tiGneten Gericht, Saal 12, anbe- bis zum 17. Dezember 1930. Erste | Jn dem Konkursverfahren über das Vermögen der Chemishen Werke | nah erfolgter Abhaltung des Shluß- } ausschusses Shlußtermin auf Mos Nogdeburg, den 14, November 1980. auf den 8 Dezember 1930, 11 Uhr, vor | “Zt dem Konkursverfahren über das Bln.-Oberschöneweide, Helmholhstr 18, | raumt. Jn dem obenbezeihneten Ver- Gläubigerversammlung und allgemeiner | Vermögen der „Deutschen Gemein- | Schaumburg, Aktiengesellshaft zu Ahn- | termins hierdurch aufgehoben. 8, Dezember 1930, nachnilli Amtsgericht. Abt. 19 dem Amtsgericht, hier, bestimmt. Der Béemdö en 1. des Rittmeisters a. D. |ist ur Vertrauensperson Lan “Der | gleichsverfahren wird heute, am 15. N0s Prüfungstermin am 17. Dezember 1980, | nüßigen Siedlungsgesellschaft, Orts- sen, ist nah Abhaltung des Schluß-| Gommern, den 12. November 1930. | 3" Uhr, im diesgeritlihen E ————— Termin dient zur Abnahme der Shluß-| Fri “Stn ive in - Kleinhof-Tapiau, Eréffnun Saieto p bst Anlagen usw, | vember 1930, 9/4 Uhr, an den Schuldner vormittags 10 Uhr. Offener Arrest mit | grupÞpe Zehlendorf, eingetragene Ge- | termins und Vollzug der Schlußver- Das Amtsgericht. igun s\aal, Zimmer Nr. 2, anbeulelle, [74916] | rechnung des Verwalters. S Moe Fi A 48 t S6 T iibe Me ist | "dor Gesà Unt ll Ei di ein allgemeines Veräußerungsverbot Se ReNN bis zum 10. Dezember nene E o E Batte A E es Ea. Le 174894] sou ergütung und die Auslagen Im Fonfur en über das Ver- Amtsgericht Perleberg. férei Kloinbot-Tapiau ist hlußtermin A Me S Que 1nnch orläslén:. A ; E L 930, Mt, exiin W. y ergarien- , 4, DUdedurg. Ota. 5 L i costatit gen des Tischlermeiste einri e j ¿ A anon E E O dempen, Rhein, 15. November 1930. Waren, den 18. November 19830. traße 8e, ist zur Erklärung über die L : Jm Konkurs über das Vermögen der E den ie le, Melle t i eaahme be Pulsnitz, Sachsen. [74929] R SIREERE M v Eng a Cópenid, A E ade er O E Amtsgericht. Mecklb.-Schwer. Amtsgericht. Vorshaußberechnung (8 107 Abs. 2 des | Cammin, Pomm, [74887] | offenen Handelsgesellshaft Hofbank- Geschäftsstelle des Amtsgerichts hlußrechnung, zur Erhebung von Ein-| Das Konkursverfahren über das Ver- diù x ARruus di Glä oer igs LOR G E Geseyes, betr. die Erwerbs- und Wirt- Konkursverfahren. haus Max Mueller in Gotha soll eine 0 E endungen gegen das Schluß ihnis | Tis 1- | die Vergutung für die au FgeSa E : 75 T5 Ï [75019 F s M : A : gen gegen das ußverzeihnis | mögen des Fabrikanten Frang Alwin | shußmitglieder auf den 9. Dezember Breslau. [75014] | Kirchberg, Sachsen. [75019] 'iesba 74873) | schaft8genossenshaften vom 1, Mai | Das Konkursverfahren über das | zweite Abschlagsverteilung stattfinden. | Mox [740er bei der Verteilu berüdsihti- | Röshke, Jnhabers | Fi L fizmii Ueber das Vermögen des K - Abwent 8 Konkurses über Wiesbaden. [74873] 1 0) : D s in l Vers Gen S : bi t ein B 172 000 RM . E 2 : h de teilung zu berücksich öschke, Jnhabers der unter der Firma | 1930, vorm. 10 Uhr, bestimmt, er das Vermögen des Kausmanns| Zur Abwendung des Konkur]es 1 Ueber das Vermögen des Ingenieurs | 1889 und 20. Mai 1898) ein Termin | Dermbgen Schuhmachers Louis | Hierzu ist ein Betrag von 172 000 Das Amtsgericht Hof hat in den Mtnden Forderungen, zur Beschluß- | Merkel & Röschke in Pulsniy, Albert-| Amtsgericht Tapiau ' 13. November 1930, | Ludwig Lange, in Firma Louis Lohn- | das Vermögen des Besen- und Bürsten- Max Gerschler, Inhabers einer Hand- | auf den 26. November 1930, vorm. Eee in Cammin i, Pomm. wird, | verfügbar. Zu berüd sichtigen sind For- | kursverfahren über den Nahlh Misung der Gläubiger über niht ver- straße 20, betriebenen Band- und Gurt- R R ‘stein in Breslau, Antonienstr. 2/4 | fabrikanten und Händlers Kurt Müller lung und Anfertigungswerkstätte für 11% Uhr, vor dem Amtsgericht nachdem der in dem Vergleichstermin | derungen im Gesamtbetrage von | Metgermeisters Heinrich Wolf in vtthare Vermögensstücke und zur An- | weberei, wird nah Abhaltung des] pirschenreuth [74939] (Großhandel mit Linoleum, Wahs-| in Obercriniy wird heute, am 17. No- Matrazen, Daunendecken, Bona Betten Berlin-Mitte, Neue Friedrichstr. 13/14, | vom 20. September 1930 angenommene | 3 408 272,10 RM, darunter keine bevor- | zur Abnahme der Schlußrehnu1 Fung der Gläubiger über Erstattung Schlußtermins hierdurch aufgehoben. T “Bekanntmachung tuchen, Teppichen usw.), ist am 14. No- | vember 1930, nahmittags 4,30 Uhr, das in Wiesbaden, Schwalbacher Straße 3, ITI. Stock, Zimmer 147, Hauptgang A, Zwangsvergleih durch ‘rechtskräftigen rehtigten. Die zu verteilende Rate be- | Konkursverwalters Schlußtermin 1 Auslagen und Gewährung einer | Amtsgericht Pulsniß, den 15. A 1930 In dem K kursverfahren über das vember 1980, 14 Uhr, das Vergkleihs- | gerichtliche Vergleihsverfahren eröfsnet. wird heute, am 12. November 1930, zwishen Quergang 6 und 7, anberaumt. | Beshluß von dem gleihen Tage be- | trägt demnah 5 ovH. Das Verzeichnis | Montag, den 8, Dezember 19ergütung an die Mitglieder des Gläu- 5 L O D E LE Schnittwarengeschäfts- verfahren zur Abwendung des Kons- | Vertrauensperson: Herr Bücherrevisor mittags 124 Uhr, das Konkurs- Die vom Konkursverwalter Wunder- stätigt 1, hierdurch aufgehoben. der gu berücksihtigenden Forderungen f nachmittags. 2!4 Uhr, im dieégtiiterausshusses Schlußtermin auf den | meichenbach hle [74930] Baker Q L ch Voll Hi Plößberg furies eröffnet worden. Der Kaufmann | Curt Schneider in Kirchberg i. Sa. verfahren eröffnet. Konkursverwalter: lih eingereihte Vorshußberechnung ist| Cammin i. Pomm., 15. Novbr. 1930. liegt auf der Geschäftsstelle des hiesigen | lichen Sißungssaal, Zimmer Nr. 2 A Dezember 1930, 10 Uhr, bestimmt Id R C a S E E t inha R inne E e Abstimmung Adolf Gottschalk, Breslau, Karlstr. 22, | Vergleihstermin am 18. Dezember Kfm. Carl Brodt, Wiesbaden, Kaiser- | auf der Geschäftsstelle 152, 111, Sto, Amtsgericht, Amtsgerichts (Konkursabteilung) gur | beraumt. Die Vergütung u Futgericht Melle, 8. November 1930. | Das Ko Ea h ie» A 8 Vet- E wn E QGeinsSalbuer Goes ist zur Vertrauensperson ernannt. | 1980, vormittags 10 Uhr. Die Unter- Friedrih-Ring 56. Erste Gläubiger- Zimmer 1839, Hauptgang A, am Quer- arren Einsicht für die Beteiligten aus. Auslagen des Konkursverwalteré l E N E 2a s ursverfahren Fu fte E ld l bte en N 3D raleihsv 6 lac Tér Termin zur Verhandlung über den lagen liegen auf der Geschäftsstelle zur versammlung 9. Dezember 1930, vorm. | gang 8, zur Einsicht der Beteiligten | Dachau. Bekanntmachung. [75009] | Gotha, den 20. November 1930. den festgeseßt auf 400 RM + 82MWülheim, Ruhr [74917 Scklx c ees Pro as U E reichten S E De vos 1930 Vergleichsvorschlag| ist auf den 11. De-| Einsicht der Beteiligten aus. 1014 Uhr, Prüfungstermin am 28. De- | niedergelegt. ; Das Amtsgericht Dachau hat mit Der Konkursverwalter: P Geschäftsstelle des Amtsgerichts U In dem Konkursverfahren über 4 tg b A QER N U engeBirge), min ani Uh ag, gi E ex Nr. 5 des | sember 1930, 9 Uhr, vor dem Amts- | Amtsgericht Kirchberg i. Sa., 17. 11. 30, zember 1980, vorm. 914 Uhr, vor dem Geschäftsstelle des Amtsgerichts Beschluß vom 17. 11, 1930 im Konkurse Diplomkaufmann R. Chris, - -einögen der Kommanditgesellschaft E hen Rofl a V E E Aaritag bis Tirichonre th bestimmt geriht Breslau, Museumstr. 9, 2. Stol, unterzeichneten Gericht, Kirchgasse 15 11, Berlin-Mitte. Abt. 152, über das Vermögen des Bankgeschäfts- Jena. _ lEenhaus Kirchhoff & Co. Hierselbst | sprechend s E E L Tre Der 2 e avoridlan it dét. Eis Zimmer Nr. 299, anberaumt. Der | x; 511. Vergleichsverfahren. [75020] Zimmex Nr. 208/9. Offener Arrest mit ___ | inhabers Carl de Temple in Fnders- [74895] Das Konkursverfahren über d ihres persönlich haftenden Gesell- sprehende Masse nicht vorhanden ist. Der O ors olt LE ist auf der Antrag auf Eröffnung des Verfahrens | Jever das Vermögen der Firma Anzeigepflicht bis 15. Degember 1930. Berlin. Z [74878] | dorf, die Berufung der Gläubigerver- | Gräfenhainichen, Bz. Walle. | Vermögen des Kaufmanns \Whisters Kaufm Kirch- Reichenbach (Eulengeb.), 13. Nov. 1930. Gr D äfts onturSverma ter l nebst seinen Anlagen und das Ergebnis Christian Lan Söhne, Sägewerkbetrieb Anmeldefrist bis 20. Dezember 1980. Das Konkursverfahren über das Ver- | sammlung angeordnet auf Dienstag, Das Konkursverfahren über das Ver- Morath in Jena ist aufgehoben Mo hier] Ti Se R Hermann Ab Amtsgericht. 6. N. 26/30. Geschäftsstelle zur Einsicht der Vetel!1g- | der weiteren Ermittlungen sind auf der 4 ‘Hol L cin offene Handels8- Amtsgericht Wiesbaden. mögen der offenen Handelsgesellschaft | den 2. Dezember 1930, nahm. 3 Uhr, | mögen des Gastwirts Arno Zörniy ist | den, nahdem der vom Schuldntt Fltung des S e erfahren pa e s DE 5 ten E »omber 19320 | Geschäftsstelle zur Einsicht dex Betei- | Ut sd fe in Köln-Niehl, Gradiver ariser & Silber in Berlin, Lothringer | Zimmer 1/0 des Amtsgerichts Dachau. mangels Masse eingestellt. elegte Zwangsvergleich geritlid niégericht Ferne Auf e Rhein, Ostípr. [74931] | Tirschenreuth, 17. November 1: . |Tigten niedergelegt. (42 V N 61/30.) gle K A ift am 17, November 1930 Woldenberzs. (74874) | Str. 69, ist infolge Bestätigung des | Tagesordnung: Wahl eines Gläubiger- Gräfenhainihen, 14. November 19830. stätigt worden ist. heim-Ruhr, 18. 11. 1930. Bekanntmachung. Geschäftsstelle des Amtsgerichts. Breslau, den 14. November 1930. 11 Uhr “tas Vergleihsverfahren zur : Konkursverfahren. 5 Rer ets am 14. 11. 1930 auf- | ausschusses, bzw. Neuwahl hierzu an Amtsgericht. Fena, den 14. November 1930. lülheim Ba [74918] Jn dem bereits E Boni werdau S E EERTE [74940] Amtsgericht. Abwendung des Konkurses eröffnet Ueber das Vermögen der Schüßen- gehoben worden. / Stelle des durch Tod ausgeschiedenen E Geschäftsstelle Fn dem K S R über das kursverfahren des Kausmanu® V2 | "Das Konkursverfahren über das Ver- 75015] | worden. Der Diplomkaufmann Treu j i A s Geschäftsstelle des Amtsgerichts Gläubigerausshußmitglieds Rechtsan- | Güters des Thüringischen Amtsgerichts. "Minz 1 Konkursverfahren Über Gerß in Rhein soll noch eine Ver-| A ; Breslau. E [75015] | worden. u in Q éceote Ls” November 1980, 12 Uhr 50 Mi- Berlin-Mitte. Abt. 152 walt Justizrat Mayer E em S 0er Eniten der Eheleute Arno Maas | teilung an die nit bevorreta in (n L S inerstrahe Ra Ert | g fder dal - Vermögen Jer Frs a Gf Sd 92 28 bl, ist zur 9D, ICODEMDI duU, 12 : ls 7 \ : A ( . j el ir s » d i ie li iß, inerstraße 61, «FnYaver ; i N i i i 5, FernurUu U Raten, Qs N E E T ait: i e AREO Das, tan E Das O er Las Se T ALAEIarAlts, In, 8 gung Erhebung von Einwendungen E. Sa derungen beträgt ines Kletnhandelsgehästs mit K i R, Doferidier & Co. Elie ri | Verto aperson ernannt. Termin zur erwalter: Kawfmann Ado eue in ankenhain, Ür, 7 rtundSbeamte mögen de aufmann ugu ci- f i über en dae & : unt Gta T 2 bi der î ndels- | Nifolaistadtar i ; erhand U! Vergleihsvor- j i Das Konkursverfahren wurde am | der Geschäftsstelle des Amt8gerichts, mins in Giteigll Inhabers der R E na j in das Schlußverzeihnis und zur | 7767,34 RM, der gur Verteilung ver- und Flaschenbier unter der im Hand Nikolaistadtgraben 15, wird heute, am Verhandlung über den Verg

ohlen | beschränkter Haftung in Breslau, | Vertrauen

Woldenberg, N. M. Anmeldefrist: Ur De l : ; : fung nahträglih angemelde r- | i at 5141 RM. | register nicht eingetragenen Firma | 15. November 1980, 11 Uhr, zur Ab-| shlag ist auf den 13. Dezember G MaarDeber U, Lor que e Willy S E über den NaGtaß de? Duisbur [74888] | Firma Weimann & Sohn zu Güter8loÿ, Ben Inh. Hermann Freyhen 7 tungen Slußtermin i da 1s De- (avare Masten han ee ertsichtigien Richard Kreß in Gubnit, wird hier- | wendung des Konkurses das “ariciliide 1930, 10 Uhr, vor dem Amtsgericht s{lußfassung über die Beibehaltung des Na Dtto Elermann, sondern über den Vekaunimaching wird, nachdem der in dem Vergleihs- | Elisabeth geb. Häusser, in Kar Wer 1930, vorm. 11 Uhr, an Gerichts- | Forderungen is auf der Geschäftsstelle | durh aufgehoben, nahdem der im Ver- | Vergleihsverfahren eröffnet. Als Ver- | in Köln, Justizgebäude am ReichenSo exnannten oder die Wahl eines anderen D0G „des Steinbildhauers Otto | Jn dem Konkursverfahren über das termin vom 29, September 1930 ange- | Kaïserstraße 117, wurde nas Ol: bestimmt, Die Gebühren des Kons- | des Amtsgerichts hierselbst zur Einsicht Alci@stermin vom 2. September 1930 | trauensperson wird der Kaufmann | pergerplaß, Zimmer Nr. 223, anbes Verwalters sowie über die Bestellung | 2 ugust Eiermann in Blankenhain er- Bebnibgen d del8g l nommene Zwangsvergleich dur rehts- | tu des Schlußtermins aufg" Mtêberwalters sind auf 300 RM fest- der Bet iliat ¡iedergelegt angenommene Zwangsvergleich dur | Siegfried Baß in Breslau, Kaiser- | raumt. Der Antrag auf Eröffnung des eies V Aue s E Un ‘bie achte Sie gee saft n E L D a Rain: kräftigen Beschluß vom 28. Oktober 1930 Karlsrube, den 14. November 19 seht, : : Rhein, f ftpr. E L Qbember 1930. | rehtskräftigen Beschluß vom 10. Ok- Wilhelm-Straße 93, bestellt. Ver- Bersayvens nebst seinen Anlagen und 1 / 1c \ p 7 ; t Î A L i " o y i L L , rg . n / “42 . 4 : ormi Se L f a s 07 f 2 R nt haare ‘Gat: Dia Gemen, Jns oll Vmmann | f Me ese Hell B Li Vittrlo dn, oopgpbee fn, e aven l e any venvnnerT 2 O N tände und zur Prüfung dex angemel- | geführt. j; R R A NSLST ee as Amtsgericht. Koblenz. M in T ' ' Das Amtsgericht. telle Museumstraße Nx. 9, II. Sto, | Einsicht der Beteiligten niedergelegt. deten Sa beriiiges O 13. Délember Biansenhäin, den 17. November 1930. aas, b) Raus Albert Prellwiß 4 S Jn der Konkurssache über das 8 Ie berg, E [S Schönberg, MeckIb, [74932] R Amtsgerich Bi Ma Ls hs Festinmi: ga Î E den 17, November 1930. 1930, 109 Uhr, Zimmer 5. Thüringisches Amtsgericht. G N in P Ne Me Halle, Saale [74897] | Gg des Kaufmann? i idlu Lo L 11 P O d gr bar rb V über das | Wilsdruff. [74941] | îrag auf Eröffnung des Vergleihs- Amtsgericht. Abt. 80. Woldenberg, N. M,, 15. Novbr, 1980. E A lu über di “Ei stell E Wor: Das Konkursverfahren über das Ver- Kohlbecher in Koblenz, Münzstre verfahren über das V da des As avs de è währ d dex Verfahrens | Das Konkursverfahren über das Vér- verfahrens nebst seinen Anlagen und ——— Amtsgericht. Doch, n [74880] bei mangels Masse, Feftfebung dér mögen der Firma Wilhelm Kathe in » en BRARE M es Wird osen süarten- und Spirituosenhändlers veritarbenei Rau manns August Köll-| mögen des ube S Fier O Ss r I Srlle À KSalgedern n ai E : ip Hie in dem Konkursverfahren über das | Vergütung und der baren Äus|l alle wird nah erfolgter Abhaltung des se M19 Münz in Münchb ach Ab- | nex in Schönberg i. Medcklb., Fnhabers warengeschäftsinhabers ald Zeller | lungen liegt aus dex SescalSe Ce A ; Zittau. [74875] | Vermögen des Kaufmanns Friy Scheff- | d Rordutive: Z 1d der Glâu- Schl termi iexd Verfahrens entsprechenden Ma Uung de ß uberg nas oa atn 4 a :*| in Limbath b. Wilsdruff Nr. 7, der auth | des unterzeihneten Gerichts, Zimmer | Karl Tiefensee in Gr. Ottenhagen bet Ueber das Vermögen - i ü : des Konkursverwalters und der Gläu- ußtermins hierdurch ausgehoben. | gestellt, Damit entfällt der L g des Shlußtermins aufgehoben. | der Firma Gustav Mohr Nachfolger in | Miti er i lsregister ni . 314 insiht der Beteiligten | Köni ist am 44, November Koblocbändlers Reinhold nade Ane A oe Ke Abi bande lagerte nid als bigerausschußmitglieder sowie zur Prü- -Halle, den k November 1930. M 99. November 1980. d deshäftsste bes Amtsgerichts. | Schönberg, wird zur Abnahme der Mae dés a Pag betüregstes S N n E E r Beteilig Königäberg Ne. i L Ui édertahren Säftal R Ea a ns f Ge- | getragenen Firma Fris Sheffler u. Co. n ten en Teras Lid P SEN S A E n R l fs er hi 16 Wlünchen [74920] Er ebung “1on S NADen Cen (Handel mit Fahrrädern und L ttahe Breslau, E E er 1930. pur Abwendung des R inen äftslokale: Stephanstraße 14 und | daselbst wird das Konkursverfahren | zember 1930, 103 j f reuß. Amtsgertt. 0 Be ¡Gnisg der bei der Ver- | von solchen) in Dresden, Friedrichstraße mtsgeriht. ertrauensperjon: iplomkaufma Sachsenstraße 14, wird Heute, am | nach Abha , a er 1I9V, 4 Uhr, vor dem Halle, Saale. [74898] A d ekanntmachung. das Schlußverzeihnis der bei de M 4 D Abhaltung des Homann, Königsberg, Pr. Französische 1 Doueidir 1930, M biklices S O Ämtégericht, hier, Saal 86, Erdgeschoß, } n dein Konardersahren Wet K T, Konkursverfahren. \ M Moe Ee e ua D, pern S Ties Se rahtermins Mes A ehóben. Frankfurt, Main. [75016] | Straße 12/13 a. Termin zur Verhand- 12% Uhr, das Konkursverfahren er- | Bochum, den 8. November 19830 e iebt Did Vermögen des Tischlermeisters Alfred | Das Konkursverfahren ibe Mön dei Bit e E e Sol, rungen sowie zur S tung der Aus- | Amtsgericht Wilsdruff, 14. Nov. 1930. Vergleichsverfahren. . lung über den Vergleichsvori “lag ist öffnet, Konkursverwalter: Vizelotal- Das Amtsgericht : U gers L, Broede in, Halle a. S. E L Shtul Vermögen der Kölner ems Un e Büchsenmahers Franz SHhöu, | biger Ber Be, N ee Ber» : Ueber das Vermögen des Kaufmanns | auf Sounabend, den 6. Dezember rihter L. Hilker, hier. Anmeldefrist bis R : L C Ne. 18 ä Ut fr Abnahme der Schluß- und Schleifmaschinénfabrik G m. terie ns abers einex Büchsen- | lagen und die C e er u: | WünscheIburg; [74942] | Max Diesel, alleiniger Inhaber der | 1930, 9 Ugr, Zimmer 133, anbe- zum 90, Dezember 1930. Wahltermin | Bochum. Bekanntmachung, [74881] ersbach, Sachsen. [74889] | rehnung des Verwalters, zur Erhebung fim Köln, Karthäuserwall 40, V6. 1 rkstätte, Augustenstraße 31/0, O an die Mitgtieder ; Jun der N onburalace über das Ver- | Firma Hofer u. Diesel, Samenhand- | raumt. Der Antrag auf Eröffnung des am 192. Dezember 1930, vormittags | Jn dèm ‘Konkursverfahren Aver das E Konkursverfahren über das | von Einwendungen gegen das Schluß- | mangels Masse: eingestellt. wh crtfsneie Montuxéversayren as igeraubschusses r Suhr 50. mögen des Gutspächters Paul Langer | lung, in Frankfurt am Main, Holz- | Vergleihsverfahrens nebst seinen, An- , ( ' ermögen des Fabrikanten Ernst | verzeihnis der bei der Verteilung zu} Köln, den 15. November 1990. thobe Sdlußverteilun _ beendet auf- | Montag, den 15. Dez ber Amts- in V iederrathen-Niederhof ist Glâu- graben 11 b, ist am 18. November 1930, lagen und das Ergebnis der weiteren 1: Amtsgericht München. vorimittags 10 Uhr, O hi bigerversammlung gur Abnahme der | 2 Uhr nachm., das Vergleichsverfahren | Ermittlungen sind auf der Geschäfts»

R RL U it L : Au î i 1 | 9 Uhr. Prüfungstermin am 2. Januar | Vermögen des Kaufmanns Fosef ] Bernhard Schulze in Neueibau wird [ berücksichtigenden Forderungen der Vas Amtsgericht, Abt. 80. Geshäftsstelle des Konk cht iht Schönberg i. Mecklb. bestimmt s\telle des Konkursgerichts. | gericht Schonverg 1. M Ä :

E E P g B E E E E T Erie pp a der M R R b L L ta Pn Mad Ode E R.