1930 / 278 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Stellungsanzeiger, 5. Volt- und Am-/ 17. Friedrih Schröder. Siß Müns- ( brandenburg“: Durch Beschluß der &Gene- ; Abteilung B. Gegenstand des Unter- j kv i

peremeierumshalter für 26 Meßpunkte |chen: Gesellschafter Oskar Shröder ge- ralversammlung vom 22. Juli 1930 ist Ra Sri und Hande ‘in E E ‘Geshaft e o ermerlt Deut en Nei S mit Antrieb e Hand und fern- |1lös{ht. Der "N der Vertretungs- | die Gesellschaft aufgelöst. Liquidatoren | Maschinenmessern und Werkzeugen aller | von den Erben des verstorbenen Rel um anze ger und M4 En StaatZ3an ei er h fesienert mis geg y Genn Pn der S ells alter R E d die S u E S Art und Uebernahme von Vertretungen | manns Carl Balzer der Miterbin EnL o

halter S- tehtslau? er jun. u nton Shröder ist auf- 4 in Schwerin ux riedri unge | in vorgenannten Artikeln, insbesondere | Balzer in Tilsit übertr ca - - -

26 Signallampen zum Volt- und Amse | gehoben und sind diese nun je einer mit [in Rosto. der Fortbetrieb des in Remscheid unt X j î r; agen und diese u el Ee D l f 11 5 S ch R

pereumschalter, 7. Voltmeterumschalter | einem der : Friedrih ader Kari Shrd- Neubrandenburg, 22. November 1930. | der E Messerfabrik Metiäagen bo: TURE ben 6. Rovemhee Maden bt J g ntra an Sregi ter r as eut e el

Ersie Zeutralhandelsregisterbeilage zunï Neichs- und Staatsanzeiger Nr. 278 vom 28. November 1930, S. 4, // | E Zweite Zentralhandel8registerbeilage 5

mit 6 Meßstellungen, 8. Steuer- | Gesellschafter Friedrih oder Karl Shrö- Das Amtsgericht stehenden, bisher dem Herrn Carl Bitte î 978 î

z 2 ck45 H 7 . ci Y y r r 2 . î » ac mel Zur Des Ung von Zellen- der sen. zur Vertretung der Gesells aft f ——— Mrderdem, afts. Zur Er- Amtsgericht V) L+ * Berlin, Freitag, den 28. November 1930 altern usw., 9. VetätigungA alter | ermächtigt. Neumünster. [76703] | reihung dieses Zweds ist die Gesellschaft | Tülsit. [76719 E _— I E E R Nullft Cienelzinpen n E 18. J. Den pa VdGuhen: Oieno | A Îes November LEX befugt, gleichartige oder ähnliche Unter- M unser Handelsregister Abi 4 a S E : IuUtelung, 19, E : ndelsgesellschaft a öst. Nunmehri- | in da: ndelsregiter 2 r. 44 ine r. 1150 irm [pi önnern, Saale, 76835 \chrä l i - ß y ; Gof Ls api pur iaf wat m E Y 4 D M RET: August Hahn, Kauf- aer Frma Bos Lees in Neum: zu betei Ae a Mein A Tilsit) ist yeute eingetragen. worde eno en afïts- & Senofsen]| aftsregister 7a, Ländliche Es ied Ma d LRINcaN - Der, Se S E I, t 1

9, alwan , - | mann in München. ie Firma lautet jeyt: Boje Holtorf, | übernehmen. Stammkapital: 20 000 | Inhaber der Firma is jeßt Kaufmann M # | Spar- und Darlehnskasse Könnern und | Die Generalversammlung vom 2. No- | frist ist 2, S 93 E pra Âh tau Adi a P Ea und Warmwasser, 11. neuer Standhahn 19. Albert A Heßlich Siß Mün Nawf. Otto Flinker Rei é M z . d Tes 4 Ln ufmann T Un d 4 i e alverjammiung vom 2. 0- frist ist am 12. November 1930, vorm. | gendes eingetragen worden :

: y ee Fd S P C L p - L, S eihsmark. Geschäftsführer: Fabrikant | Hermann Ulrich in Tilsit. - gegend, e. G. m. b. H. in Könnern. | vember 1930 hat die Annc 31 C eite X abre 4 F R n v és i oen tS p agd erie E E i Ge Ee Inhaber Das Amttsgeriht Neumünster. L Bitter in Rei E Ses Paul | Tilsit, den 18, Rebenide 1930. register. R K des Is ist er- neuen Siatuts beschlossen, Gegenstand M M ieridt Richte D s A Su E S de via “fie Kalt- und WarW- | gelöscht. Nunmehrige Fnhaberin: Ger- | ett Luigs, Kaufmann in Remscheid, ist Pro- Amtsgericht. eitert auf An- und Verkauf von land- | des Unternehmens ijt nunmehr der E 2, er 1930. E R EE SRUUPEL s GLOnEo S he me E Mun: f e M aa “is MledeianetghE à n Be (ree Ee G R E (o e q C P wesent O S Tae M 0 ge A Cie Dalenslasemse o S Pas: Sulbaon fangen 12108

* Roi : / hs UncYen. erbindlichkeiten sind nur}, 2 Le z ; am 4. Oktober 1930 en. Sind 2 . h T6721 Eda ins renshafiäreaiste ervrauMs owie Absaß land-| zur Pflege des Geld- und Kredit- : E O E Ea S E 5, Attordfignal für Ls 14 Sither- nas Maßgabe des eingercihten Ver- stin, Me Ene D ees E mehrere Gelpäftsführer vor uden, ‘so b E E Firma Friedrich 40 it 07 A E E VLIARORREE Produkte. berteyrs sowie jur Förderung des Spar- R alia ist am ba. No: frift T Sale, CemALE de A M Rate E I B Fr *] zeichnisses übernommen. Ae Le , agen: jyird die Gesellshat durh jeden von ei der Firma Friedri osewehr R L Eink llschc Könnern, 22. November 1930, sinns. ie Genossenschaft hat weiter L (1 glu am 24. No- | !ri]t 1 Fahr, angemeldet am 8. ovemde heitsgasbrenner mit automatishem Gas- d Buch- u. Zeitschriften-Vertrieb e ‘Prokura des Kaufmanns Rihard ] ; SELY Jeden offene Handelsgesellschaft in Lavels ' 6n.R. 2, Einkaufsgese schaft der Amtsgericht den Zweck: d N vember 1930 eingetragen worden: Nr 37. 1930, 11 Uhr 40 Minuten.

» w È . ad c iv: É = s a 5 Î N 21S “e im - 2YL ® L . 0e 2 s d Verkauf (ck " 9 7 M 4 G2 L E abschluß durch einen Ausdehnung®- | Gerhard Nitert. Si Münch ae Sei Flath in Bad Ems ist erloschen. ihnen rechtsgültig vertreten. Der Ehe- | „in etragen: Der Gesellschafter F j a szhdampferreeder zu. Altona, ein- i nid sandwirtsd ra R Er; E Ebefrau Gertrud Dorn geborene Shmöller | Am 15. November 1930, M.-R. 314 körper. 1. Oktob 1990 * s ante s Amtsgeri i delcbnstein mann Bitter bringt auf seine Einlage Gosewebr in Lavelsloh ist 18 N ragene Genossenscchast wis Mee Kont E 76505 GebrauKeaen tänd rzeugmisie d L Hamburg als Inhaberin der Firma Firma Hasselmann & Hummerich in

T Í C - , . : us De e teln : rin ver V T d 3 ee ‘por

9. Leon. Breuer sen. chemisch: | 5 Pr offene Handelsgese den 8 A E 1930. das von ihm bisher betriebene Fabrik- | =: s ist aus der Miránfter Haftpflicht, Altona: Durh | Amt PP, rate [76505] Ey gegenstände zu vermitteln, | Zertrud Dorn mit dem Siß in Langen- | Wuppertal-Ronsdorf, ein versiegelter Um-

7 t. Gesellschafter: Gerhard Nißert S L . eschäft mit de M brik Firma ausgetreten, ihm ist Prokura O t li r Sn unfer Genossenschaftsregister ist |Þ) den An- und Verkauf und die ; gene. le : T E technische Produkte Gesellschaft mit (haf bi R r Ai A gel n r Firma esserfabri ; t ; hluß der außerordentlichen General- ; i [LSregiler 1 Noy die | falza, angemeldet am 24. November 1930, | \{lag, enthaltend 1 Muster blaugrauer

ee ck: - sher Alleininhaber), und Reinshagen und der Befugnis de | erteilt Die Firma wird von dem Kauf- “ammlun 14. N ber 1930| beute bei Nr, 13 Elektrizitäts- Pachtung und Verpachtung landwirt- ; 20 Mi S oie Saki : T) beschränkter Saftung. Siß München d (bi E R N 767051 | 5 gen er Befugnis der Fort ; : rsíammlung vom 14. November 1930 e Ee Zuats- | Fe Éi or 9 D. vormittags 10 Uhr 30 Minuten, ein zwei- | Thakobezug, Fabriknummer 100 Flächen-

D : = è tha Nivert, Kaufmannswitwe, beide OSSCN, [7É ührung d i L ob mann Wilhelm Gosewehr in Lavelsloh M: »; tut 6 genossenshaft e. G. m. b. H schaftliher Anwesen zu vermitteln bzw. E E S On e E Konradstraße 3. (Bisher Köln.) Der - “Mt P Ni Auf Blatt 300 des Handelsre isters ay Ung ieser Firma mit ODEL ohne als Alleininhabe weiter üh t dIE Genossenschaft aufgelöst. E 0 ú . . =. 1n L A WRHEE Z 0 A f a mal mit Geschäftssiegelabdruck verschlossener erzeuanis, Schußfrist Ô Fabre, ans

E T n : f : S irt t. aa : 2 M Karschin eingetkagen worden zu übernehmen. Die ganze Geschäfts» E N E N E, Gesellschaftsvertrag ist abgeschlossen am g S rofura des Max Nitert (Firma Kurt Friebe, Fourage- at- eifügung eines das Nachfolgeverhält Amtsgericht Uchte den S ftok : Altona, das Amtsgericht, Abt. 6, Die Genosseniaft if : übr r Geno ze ela}! | 1michlag mit vier Mustern kunstjeidenem | gemeldet am 14, November 1930, 12 Uhr

chel ( ( di 7 i E E g Die Ge i G7 «Sas hrung der Genossenschaft soll stets im | F; 2 Ï L enem | 3; : ' " %. August 1922 und zuleßt geändert ge.o1Mt. : ; _\ und Speisekart rok in nis andeutenden Busaven sowie mit den 3 E ober 1930, E M nossenschaft it dur die Be h halte a R Ki 2 ïso | Trifot „Hedorla“, Geschäftsnummern 3220, | 29 Viinuten. und die Gesellshaft aufgelöst dur Be-| 1 “Carl Maurer. Sig e: Eiebentede) wis broßbandling in Aktiven und den sämtlichen Passiven | Y i R e E AUT L000 A, Hebung, ver Verhältnisse g lg 9 3221, 3222, 3223, Flächenerzeugnisse, | Am 18. November 1930, M.-R. 315. chluß der Gesellshafterversammlung| x arl Maurer. Siy Wolfrats- | Die Firma ist erloschen *fdes bisherigen Geschäfts nah dem | Waiblingen. [767224 M Fn unser Genossenschaftsregister ist Lian id vom 29. Juni 1990 aufgelöst. | he bung der lelterer ee edt wird, | Schußfrist 3 Jahre. Firma Gebr. vom Stein in Wuppertal- vom M. September 1930. Gegenstand e a M .… | Amtsgericht Nossen S 1 15 1000 Stande vom 31. August 1930 dergestalt Neueintragung in das Handelsregister ute bei Nr. 1451 Elektrizitäts-Ge- Ra us Auguit „Poppmann, Nilenbeee, Bes 99 “deen 6e 1980. E )as Amtsgericht in Langensalza. Ronsdorf, ein versiegelter Umschlag, ents des Unternehmens is Herstellung und E JFguaß andelbaum. Sih B. I: e B - Jin die Gesellschaft ein, daß das Geschäft vom 21. November 1930: die Einzel- lshaft Feldheim - Summt zu D T, schke und Heinrih Gärtner Amtsgericht Registergericht ; bés haltend 1 Automobilschrauben|\{lüssel, Vertrieb von hemish-technishen PBro- nen, 8 Mehri =;, Mien. | Oberglogau. [76706] vom 1. September 1990 ab als auf ihre | firma Ludwig Klumpp in Fellbah, Mühlenbeck b. Berlin e. G. m. b. H. A, De K S i L : Leer, OstfriesI (76845) | Artikel Steinadler Schrauben|chlüssel dukten. Stammkapital: 2500 RM.| n: vgs Nehringer. Siß Mün- Oeffentliche Bekanntmachun Mogunng zefnyes angesezen. O: In Ludivig Klumpp, Kaufmann Wiwgetragen erer Aufgelöst dur | 0 M: Soiaap, L, Matte. R Leh penheim [76840] | In das Musterregister ist beute ein- Nr. 50, plastishes Erzeugnis, Schußfrist Jeder Seshätotmeee s En M nh pr M ovngpatigies R an. die Firma Oskar Galuschka, Dber-' Def entliche Bekanntmachungen erfolgen u Rude [Wronhandel n :-EYokoladei pes e V ms ots E E [76836] | V unser Genossenschaftsregister | getragen: Nr. 293. Firma A. Sreiber 3 Zahre, angemeldet am 18. November e D grgen 5 tünchen, den 22. November 1930. glogau, Handelsregister Abt. A Nr. 52, Lg 5A Roemer 1990, BO ber e Vi ntdgeridi Waiblingen lirMitte, Abi. 88 v E Res “Am 20. November 1930 is in das Ge- | Wurde bei der Kleinschiffahrts- und deer i. Ostfr, ein versiegelter Umschlag N nis ca Wuppertal-Nonédorf in München. Geschäftsführer Jakob Amtsgericht ist am E E 10 gelöscht worden. | «irma Eduard Altena Gemsbockwerk ; aae L ntt Ot 0A E: A E i nossenschaftsregister unter Nr. 97 bei dev Genossenschaft mit bes OHNIRN me A S UEO e E AOGERPTIANE AOMPOIS S LSEMEN Eh,

i “O ; ; Amtsgericht erglogau. i 2E S E ih Elektrizitäts-Geuossenschaft einget enossenshaft mit beshränkter Hasft-| „Sanll F orian“, plastisches Erzeugnis, Kolvenbah gelöscht. Uebergang des. A ET i Nr. 220 der Abteilung A —: Fnhaberin | Waldent Schles. 7679 —————— Ö uo) ast eingelragene L ie Mevttitir oi R e c ; c Geschäfts mit Firma siehe unten| Münster, M V aon: Alliance: Nat ce leut Charlotte Altena in Remscheid. An aler Darbeigretier A Nr. Sal zirkenfeld, Nahe [76832] vf mast a bte ee Me Die Genossenschaft ist dur Beschluß 23. Oltober odr u Ea M L s E tian Vi E Handelsregister ist ein- „În U ck belaregiter N eilung 8 Sen P Een Steil Der Teber- U a E E E Siibbas In das hiesige Genossenschaftsregister orte Die V often aft ist ‘fie 1 R vom 15. Juni| Leer i. Sv Des 10, E 1930. E Konkurse 1

A Bir an 'Moit Nr ist heute unter Nr. 219 zur Firma e Pr Der- Ja \ Inhaber Schuhhaus Wi vei der unter Nr. 8 eingetragenen | Beschluß der Generalversammlung v 1930 aufgelöst. Die Liquidation erfolgt as Amtsgericht. L. reiterstraße 18/0. Jnhaber: Hans Weiß, A Nr. 1614 am 21. November 1930 |! z ang dex in dem Betriebe des Geschäfts | Voge . tit, 0. Di Laon, S Sar 20 ung Lou ‘ch: Li ' Schiffer 1 4 Kaufmann in München. Großhandel bei der Firma „Friedag & Co. Kom- Kaßbaggergesel dan H. Möller & De ründetet Forderungen und Bett nt Ddei N T Se ere hnosten[ haf t ¿op Er Le S Der He E : Skis 2 ae ard A in [Ld ç istereinträge.[ 76846] Vergleihsfa Kaufmann e Shimalg, Geflügel | manditgesellshafi zu Drensteinfurt: | F, Franeve m. . H. in Oldenburg | (Pteiten ist bei vem Erwerbe des Ge- | Shuhhaus Vogel G. m. b. H. in Breë- Wppstädt GIRNS T, 5, A i De T BLOBaLN, Mi De MOBeter 1200, terstein, 2. Anton Ler, Schiffer in | Lörraek.Musterregistereinträge.[76846] und Käse. Prokuristin: Maria Weiß. | Die Vermögenseinlage des Kommandi- folgendes eingetragen: chäfts durch die Charlotte Al e, Tau. A ¿dt Waldenbura, res Woppstädten“ ‘in Sp. 6 folgendes ein- Das Amtsgericht, Nierstein, 3. Jakob Mayer V., Kapitän| Vom 6. November 1930: Band 111 d

j ; “[tisten is} erhöht Der Jngenieur FFohannes Kraaijeveld a ur die Charlotte Altena aus- ¡lau. Amtsgericht Waldenburg, Schles, Wjragen: in Fbersheim, 4, Georg Schuck, Kauf-| Nr. 865 Seiler und Co., Grenzach: s phar z U ad “U. Veränderungen A Nr 432 am 24. November 1930 bei | ist gestorben. Friedri Möller it allei- gesc E, O : - Das Statut vom 14, April 1930 ist | WMeuselwitz. [76837] | Mann in Nierstein, 5. Sebastian Steg- | 1 versiegeltes Paket mit 31 Mustern für Konkursverfahren. \// bei eingetragenen Firmen: bar Firma Sthwanen-Drogerie Ferd niger Geschäftsführer. Amtsgericht in Remscheid. Waldenburg, Schles. [T6723] ut Beshluß der Generalversammlung Jn das hiesige Genossenschaftsregister mann, Schiffs siger in Aschaffenburg. | Textilbänder, Fabriknummern 29366, Ueber das Vermögen des Kal

1. Shüg & Schhumather. Sib | Meyhöfener Nachf. zu Münster i. W.“: | Aldenburg, den 24. November 1980. —— M Unser Hambelzregister A Nr. 52 [m demselben Tage an die Stelle des | ijt heute bei Nr. 7 eingetragen worden, | “Ppenheim, den 14. November 1930, (N, 23392 29393. 29394. 29990, | FioE o Mar A Glatber, Febeitation voi München: Geänderte Firma: Leon | Dem Kaufmann Kittor Hellbah in Amtsgericht, Abt. IV. Rochlitz, Sachsen. [76713] | ist am 17. November 1930 bei der Wiatuts vom 5. April 1897 getreten. | daß die Firma des Wirtschaftsvereins Hessishes Amtsgericht. 29391, 29392, 29393, 29394, 29395, | N waren in Günther, Fabrikation von Breuer sen. Nachfg. Schüß «& | Münster ist Gesamtprokura. erteilt der- —— Auf Blatt 414 des Handelsregisters, Ns A IOSREneT Schuhwaren: F} Bekanntmachungen erfolgen unter der | für Meuselwiy und Umgegend, ein-| E 29396, 29397, 29398, 29399, 29400, En ph ge dde vage Schumacher Komm. Ges. Siehe | art, daß er in Gemeinschaft mit dem E Gneiulimnaistar a die Firma Schubert’ sche Ziegelwerke, aoeve Ma s Gat und R Firma S RE I, A RReE getragene Genossenschaft mit beschränk- S S [76841] 29401, 29402, 29403, 29404, 29405, | nachm. 3 Uhr m A Tes = s, oben I Nr... 2. ; Í Prokuristen Frau Theresia Schulte ver- N) egte ¿ if Aktiengesellschaft in Rochlitz betr., j“ 9 Res : S b a sin immen . Ste sind, wenn sie mit reht- | ter Haftpfliht in Meuselwiß er- Fn das Genossenschaftsregister is |29406, 29407, 29408, 29409, 29419, öffnet. Konkursverwalter ist der Bücher-

2. Baugesellschaft Nicolaiplaß Af: | tretungsberechtigt ist am 24. November 1930 unter Nr. 290, } ist heute eingetragen worden: Der $ 12 {im ege der Erbauseinanderseßung her Wirkung für den Verein ver- | loschen ijt. heute unter Nr. 61 folgendes einge- | 29420, 29421, 29422, 29412, 29392, D E MDETIY NIES He Der C MSEY tiengesellshast. Siy München: Vor-| B Nr. 538 am 24. November 1930 die betr. die Firma Martin und Merkel | des Gesellschaftsvertrags vom 5, Mai übergegangen auf die verwitwete Kaus- Wmden sind, in der für die Zeihnung | Meuselwib, den 22. November 1930. tragen worden: Flächenmuster, Schußfrist 3 Jahre, an- revisor A. . Helfensrieder in Apolda. standsmitglied Dr. Eugen Shmitt ge- | Firma * Rheinisck-Westfälishe Bauspar- in Schlebush folgendes eingetragen | 1922 is durch Beshluß der Generalver- mann Frau Albertine Jüptner in Ms Vorstands für den Verein be- | Das Thüringische Amtsgericht. Abt. 3. _-Einkaufsgenosseuschaft der Fisch: | gemeldet am 6. November 1930, vorm. Offener Arrest mit Anzeigepflicht und löst; neu bestelltes Vorstandsmitglied: fasse AtlenzesellsGaft G E E Bes worden: ammlung vom 19. Juni 1930 laut T Sie führt das Geschäft Mimmten Form zu, unterzeichnen. E E händler Pommerus, eingetragene Ge- |8# Uhr. Frist zur Anmeldung von Forderungen: Otto Sine in München. Der Gegenst aid bes Uniéene A ist Die Vertretungsbefugnis der Gesell- Nar iatprototoll8 vom gleichen Tage unter derselben Firma weiter. Amts- F Die Willenserklärungen des Vor- Mos 25497 | nossenschaft mit beschränkter Haftpflicht, | Vom 18. November 1930: Manufaktur G D L Erste Gläubigerver-

3 Commerzialbank Aktiengesell- | der Betrieb einer Bausparkasse und dic schafter ist dahin abgeändert, daß von | geändert worden. Die E. 992 | geriht Waldenburg, Schles. nds und Zeichnung für die Genossen- | TH® R Baden. [76213] | Stralsund“, Einkauf von Lebensmitteln | Koehlin, Baumgartner und Cie, Aktien- I E gu Fung Dex schaft. Siz München: Das Vorstauds- | damit im Zusammenhan ar va Ge. | lebt ab jeder von ihnen allein zur Ver- | Kaufmanns Paul Rudolf Schubert in MI E i ASE E hast erfolgen dur zwei Mitglieder | Pr Nr enossenschaftsregister Band Il | (Fischen) auf gemeinschaftlihe Rechnung | gelellshaft, Lörrach, 1 versiegeltes Paket, E E, Se T E mitglied Ernst Breisah ist allein ver- | schäfte fette die Beteilicun e cleich- tretung der Gesellshaft und gur Zeich- | Rochliß is exloshen. Der Direktor Walkenried. [76726] M Vorstands, unter welchen sich der Li dlid r. L eingetragen: Der | und Abgabe derselben zum Handels- Nr. 47 mit 35 Mustern tür Baumwoll-, | ß grit C 9 he, 00s tretungsberechtigt. aetlgén ¿ber aid Uit g 9 nung der Firma Lees ist. Richard Schubert in Rohliß ist als Vor- Jm hiesigen Handelsregister & zu Pereinsvorsteher oder dessen Stellver- Sea E E treditverein, eingetragene | fetriebe an die Mitglieder der Genossen- | Woll- und Seidenstoffe, Fabriknummern em un erzeichneten ericht, Zimmer 28,

È eise- und Verkehrsbureau | Das Grundkapital U E: Amtsgeriht Opladen. standsmitglied infolge Ablebens ausge- Nr. 3 ist heute bei der Südharz Eisen- Feter befinden muß. Die. Zeichnung L n e s unbeschränkter Haft- schaft. Statut vom 1. Oktober 1930. A 236, A 238, A 239, A 240, A 241, a rgan rens Afra Gesellschaft mit beschränkter | und ist eingeteilt in 50 g k. L ia chieden. Zum alleinigen Mitglied des bahnge ellshaft A.-G. eingetragen: echiecht in der Weise, daß die Zeih- p in Neudenau, hat si mit dem | Die Dauer der Genossenschaft ist nicht | A 247, A 248, A 290, A 312, A 363, Thüringiches Lunlbgericyt Haftung. Sih München: Geschäfts-| lautende Adtien Des af n Fnhaber | Oppenheim. 76709) Vorstands is der Direktor Paul Rudolf ie Firma ist infolge der Verlegung enden zu der Firnia der Genossen haft | Neudenauer Spar- u. Darlehensfassen- | beschränkt. A: 364: A 369, A 376, A 469, A 518) u E führer Alois Frank jun., Josef Frauk B Ee TE RM, welche Bn unser Handelsregister ist bei der | Schubert in Narsdorf bestellt des Sißes der Gesellschaft nah Berlin F! Namensuntershrîft beifügen. vereim Neudenau, eingetragene .Ge-| Stralsund, den 14. November 1930. - | A 522, A 586, A 609 A 624, A 638 | Bärwalde, N. M. [77050]

E L aag ga, E zum Nennbetrag ausgegeben werden. | Fj ; ; 1 Mt in Narsdorf bestellt worden. s Virkenféld dent 14 N ver 1930. | nossenshaft mit unbeschränkter Haft- * Dia y 4 207 s! '| Ueber das Vermögen des Jnställateurs en Tov Gerd ara gelöst; neu- | Der Gesellshaftsvertrag ist am 15. No e aues ROGeE Wwe. in Nier- | Amtsgericht Rochlitz, 21. November 1930 ocn L A i 5 Birkenfeld, t S ags ‘| pflicht in Neudenau, verschmolzen. Auf Amtsgericht. A 664, A 684, A 687, A 696, A 698, willi @ S M ‘Bérin lde (Nin. t E estellter eshäftsführer: inri ._N0°- | stein eingetragen worden : d ANIE ; alkenried, den 8. November 1930. Umtsgertt. e O E A. 747, A770, A 824, A 828, A 837, Willi Krause in Bärwalde (Nm.) ist heute Frank, Kaufmann in Maren s vember 1930 festgestellt. Der Vorstand | Das Geschäft ist auf den Kaufmann E Das Amtsgericht. A nehmende- Genossenschaft ist der Neuden- | weeklenburg [76842] | A 843, A 846; A 880, A 932, X 29432, | 20 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet.

5. Jos. Stork & Co. Gesellschaft de je nah der Bestimmung des Auf- Karl Philipp udolf Reichardt in Nier- Sehweinfurt. E [T6715] O S E 4 E 76508 GNEE LVAEe u. Darlehenskassenverein Jn unser Genossenschaftsregister Flächenmuster, Schutzfrist 3 Jahre an- | Verwalter: Prozeßagent Piper in Bär- mit beshräukter Haftung. Sih rats aus einer Person oder aus | stein übergegangen, der es unter der | , In das Handelsregister wurde heute | walkenried [767261 M Auf Bi Bz. Leipzig. [76503] | in Neudenau. : Band 11 ist heute unter Nr. 42 die | gemeldet am 17: Juni 1930, vorm 11 Uhr. | walde (Nm.). Anmeldefrist bis zum München: Geschäftsführer Otto Feuer- ag era Bri en Der Aufsichtsrat | seitherigen Firma "unverändert weiter- | eingetragen: Jm hiesigen dandeldvaci his Band ch N Be 28 r Pen enn Bad. Amtsgericht Mosbach, „Landwirtschaftliche Ein- und Verkaufs- G Bad. Amtsgericht Qzrrat. “22. Januar 1931, Beschlußfassung über tein gelöst; neubestellter Geschäfts-| fat 20s Net der Ernenrurg und. Ae | führt. Reinhard Schmitt, Siy Burkard- | Blvit 64 ist bei der Firma Carl Röhrig, Furerei eingetrage Meno Nem 49, MOVRINDER ZPO, genossénshaft Westercappeln eingetra- ————— die Beibehaltung des ernannten oder bie ührer: Curt Konrad Spibweg, | ¿cln der Vorstandsmitglieder sowie |" Oppenheim, den 14. November 1930. | roth. Unter dieser Firma betreibt der dels F b 0, Wrauerei, eingetragene Genossenschaft E i gene Genossenshaft mit beschränkter A Wahl eines anderen Verwalters sowie fe bi org Ser (e Beeinte h L Ge ane Mens ee d Menger 190. | ann Sehe Smit in M d e D oda Senn menden! | MBER N I: wand 1 Mett! | 008 de Uen (fte ner | Manne gam 2 S0) über die estellung eines Qidibi erau kura des Curt Konrad Spibwe e- | AUS onen, so wird die Ge- A N urkardroth eine Ledergroßhandlung. i E. Ü It, A S Ingetragen E enossenshaftsregister Band I Nr. 11: | »é Ns fins aon la : : tr s )* | husses am 20. Dezember 1930, 10 Uhr, löscht. proweg Hc- | sellschaft dur oe: Vorstandsmitglieder | Pulsnitz, Sach 76710 Made Muitner hig pee b an g eng aft ist au gon , Liqui ie Genossenschaft ist aufgelöst. Der neter Gir u. Darlehens- eiche S L Ver E vember 1930. Firma Rheinishe Gummi- | Prüfungstermin n 31. Januar 1931

6. Alte Haide Gemeiunü oder dur ein Vorstandsmitglied in Ge- Z, Sachsen. [7 ] Bütt1 Sis S O ator ist der Kaufmann Carl Kirchner, Borna, den 20. November 1930. fassenverein eingetra. Geno i t he Einkauf von Verorau hs offen | und Celluloid-Fabrik, Mannheim-Neckarau, | 19 Uhr, vor de terzeineten A 2a

e A ide Gemeinnüßige Bau: | eins e I : Auf Blatt 42 des Handelsregisters, | Büttner, Siß chweinfurt. Unter } Braunlage. Amisgericht assenverein eingetragene Genossenschaft ‘und Gegenständen des landwirtschaft- | ein versiegelter Briefumschlag, enthaltend | geri Jr, vor dem unterzei(neten Lmie gesellschaft mit beschränkter Haf-| meinschaft mit einem Prokuristen ver- | die Firma C. G. Gebler in Großrö 8. [dieser Firma betreibt die Telegrafen-| Walkenried, den 11. November 1930 R mit unbeschränkter Haftpflicht in | lichen Betriebes und d inschaft ; Belluloi t Veriknu! geriht, Zimmer Nr. 2. Offener Arre}t tung in München. Siß Müngen: treten. Der Vorstand hat in der Weise | dorf betreffend, ist Inde: ao fetbwenenderetran Dorothea Kath, "Das Umtügeri@t. E ——— Neudenau hat sih mit dem Ländlihen | [lihe Verkauf andivirtshcttliher Er- La Ha Engen, Fabriknummer | mit Anzeigepflicht bis zum 22. Januar Dea as E arn Widmann gelöst; E Getellshatt ihre N zu E worden: Die Firma ist erloschen. üttner E Schweinfurt ein Spezial- : Delitzsch. [76504] vadizti S Med E zeugnisse. Das Statut datiert vom OmeDas t Bofonderbeit Pran 1981, A as neubestellier Prokurist: Fohann Heid. Le S L amen i ; eshäft in Radioanlagen. äftslokal: ' 7675 Bei der im hiesi senshafts- | Genossenshast mit unve|chrantler Past- | 10. ; 1930. Die Einsi i 4 c x s i; ärwalde, Nm., d, 25, November 1930.

7. Carl Spaeter, Bdgel «& Co, | Untershrift hinzufügen. Jn derselben E E O R lan 8. E E i A aT E E n ube - | pfliht in Neudenau, verschmolzen: Auf- ian "Setten: t in Le E steht, daß A einem getönten Grunde Das Amtsgericht. Kommanditgesellschaft. Siy München: Weise erfolgen die von dem Vorstande | Ratibor. [76711] | Frankeuwerk Elektrizitätsgesell- E s Brü STegis S F Sik hen Svar- und Darlehn®fkasse nehmende Genossenschaft ist der Neuden- | des Gerichts jedem gestattet : feine Punkte anderer Färbung j verteilt L Persönlich haftender Gesellshafter Karl | der Gesellshaft ausgehenden Bekannt-| Am 22. November 19830 is in unser | schaft mit beshräukter Haftuug, Siß indische É Lad, is indner“, Siv Wreirova und Umgegend, ein- | auer Spar- U. Darlehenskassenverein. | Tecklenburg, den 8. November 1930 Buy E dadur die Wirkung eines Stol“ | Bamberg. [77051] Spaeter und zwei Kommanditisten ge- | Mahungen, Die Berufung der General- | Handelsre ister A bei Nr. 889, Rekord j Bad Kissingen: Die Vertretungs- indisheshenbah. Die offene Per etragene Genossenschaft mit be- Dieser hat am 21. September 1980 ein] “Amtsgericht 980, |musters hervorgerufen wird, Slähenmuster, | Das Amtsgericht Vamberg hat über Iöoscht. Ein Kommanditist eingetreten versammlung erfolgt durch den Auf- |Strickmashinen M. B ibr in Rati- b is deé Ge aftsfü delsgejellschaft ist durch den Tod des hrän i iroda | neues Statut angenommen Zugleich E G t Sthugfrist drei Jahre, angemeldet am das Vermögen des Bäke ‘isters Konr

2 Suhgeschäft Uni ge T RDidrat be Bac D or, fo- (L vashinen M. Bribram in Rati- | befugnis des Geschäftsführers Adam | Gesellschafters Peter Brünnig aufgelöst, Wöränkter Haftpflicht zu Freiroda hat er seine Firma geändert in Spar- | U S 65 19. November 1930, vormittags 93 Uhr. | 02 des Väcermeisters Konrad & Wolf ges mee mIONR Wilhelm ern nicht im Gese N: zivar, u4 or, eingetragen: Die Prokuren des mittug ist beendet. Die Prokura des | die Firma erloschen. E i heute eingetragen worden: Der $ 2 D ebe My Gean Le pa 6 e [76508] | ad. Amtegeriht. F.-G. 4, Mannheim. Gadck in Bamberg, am Michaelisberg 7, Geänd olf Strauß. Siß Münthen: Cat t, d ey abweichendes be- | Friedrih v. Burchardi und des Paul Wolfgang Bayer ist erloschen. Weiden i. d. Opf., den 24. Nov. 1930. s Statuts (Gegenstand des Unter- u. Darlehenskasse, na ee _Ge-| Jr. das Genossenschaftsregister Nr. 45 A s am 25, November 1930, mittags 12 Uhr, Wilk erte Firma: Schuhhaus Union ch ist, durch einmalige Bekannt- | Adamski sind erloschen. Amtsgericht ‘500 am 13. November 1930: Amtsgericht Registergericht nehmens) ist durh Generalversamm- nossenschaft mit unbeschränkter Haft- | ist zur Elektrigitätsgenossenschast m. | Ceumü 779061 | den Konkurs eröffnet. Konkursverwalter:

ilhelm & Wolf Strauß. mahung im Deutschen Reichsanzeiger. | Ratibor. ichtel & Sachs Aktiengesellschaft, A G H E ungsbeschluß vom 12. September 1930 pflicht in Neudenau. Nach dem. neuen | u. H. in Essern eingetragen: Die Auf- Neumünster. [77 6] | Rechtsanwalt Dr. Weichselbaum in Bam- „2 S. Sundheimer. Siß Weilheim: Die Bekanntmachung erfolgt mindestens 4 Siß Schweinfurt: Die Prokura des | Weimar. [76728] Mändert. Gegenstand des Unter- Statut ist der Gegenstand des Unter- | lösung der Genossenschaft ist besclossen Eingetragen am 20. November 1930 in | berg. Offener Arrest is erlassen und die Offene Handelsgesellshaft aufgelöst. | 0 Tage vor dem anberaumten Termin. | Remscheid. [76712] | Direktors Karl Steinicke ist erloschen. Jn unser Handelsregister Abt. 8 Mehmens ist weiterhin der An- und | nehmens: 1. der Betrieb einer Spar- | durch Generalversammlungsbeschlüsse | das Musterregister Nr. 65 für die Firma | Anzeigefrist in dieser Richtung bis zum Nunmeh Teil 5 S

l riger Alleininhaber: Konrad Zur Teilnahme an der Generalver- Jn unser Handelsregistex ist einge-4 Schweinfurt, den 24. November 1930 Bd. 11 Nr. 77 ist heute bei der Firma erkauf von landwirtschaftlihen Be- und Darlehnskasse zur Pflege des Geld- | vom 10. und 24. 3. 1930. Zu Liquida- | Chr. Friedr. Köster Tuchfabrik Neu- | 11, Dezember 1930 einschließlich festgejebt. Wilm, Kaufmann in Weilheim. sammlung sind diejenigen Aktionäre be- | tragen: Amtsgericht Registergericht *| Mitteldeutshe Wegebaugesellshaft mit Frfsartikeln und Verbrauchsstoffen | Und Kreditverkehrs sowie zur Förde- | toren sind bestellt: Gemeindevorsteher münster: 54 Muster für Stoffe in einem | Frist zur Anmeldung der Konkursforde-

10. Sorft Stobbe BVücherstube. Si rehtigt, welche ihre Aktien spätestens | 1. am 7. November 1930 bei der Firma C leid ciidetidrieiiile 7 ä i i wie ( b andwirts e [rung des Sparsinns, 2. gemeinschaft-| Backhaus und Halbmeier Reinkemeyer | versiegeltem Paket, Geschäftsnummer | rungen bis z 93, Dezem 1930 ein-

e y ; spätes beschränkter Haftung in Weimar in ie der Absay landwirtschastlicher | 7; : a ) L L y rungen bis zum 23, Dezember 1930 eut

München: Offene Handelsgesellschaft | am zweiten Werktage vor der anberaum- Kronen-Apotheke Hans Reinentann f Siegburg. [76717] | Thüringen eingetragen worden: Die WMreugnisse der Mitglieder liher Einkauf von Verbrauchsstoffen | in Essern. Art. 5553, 1981, 1999, 2006, 2008, 2012, | {ließlich. Termin zur Beschlußfassung aufgelöst. Nunmehriger Alleininhaber: | ten Generalversammlung bei der Ge- Nr. 1021 der Abteilung A —: Die pn das Handelsregister ist in Ab- | dem Fri Grothta t erteilte Prokura Deli), den 20. Oktober 1930 und Gegenständew des landwirtshaft- | Amtsgericht Uchte, 20. November 1980. 9017, 2020, 2024, 2026, 2031, 1986, | über die Wahl eines anderen Verwalters, Horst Stobbe, Buchhändler in München. | sellshaftskasse oder bei einem Notar fia ist geändert in Hans Reinemann, | teilung A unter Nx. 175 bei der | ist erloschen. Durch Beschluß der Ge ntc lihen Betriebs, 3. gemeinschaftlicher i —— 1995, 2000, 2002, 2015, 2029, Slähhen- | über die Bestellung eines Gläubigeraus- ati Antou Riemerschmid. Sih] hinterlegen. Die Gründer der Gesell- f Kronen - Apotheke, Drogenhandlung | Firma Maria Braschos, JFnhaber Frau | sellschafterversammlung bom 20. Of- E Verkauf landwirtschaftlicher Erzeugnisse, | Wiesbaden. [76843] | erzeugnisse, Schußfrist 1 Jahr, angemeldet | {usses und über die in den $8 132, 134 ünchen: Prokura des Max Hörburger [haft sind: 1. Bankdirektor a. D, Her- Pharmazeutishe Großhandlung. M. Juchem, Friedrih-Wilhelms-Hütte, | tober 1930 ist der ellshaftsvertrag MELA: 4. gemeinsame Anlage, Unterhaltung Genossenschaftsregistereintrag vom j am 18. November 1930, 104 Uhr. und 137 der Konkursordnung bezeichneten Ee , I __ {mann Safse in Det 2. Major a. D. | 2. am 11. November 1930 bei der Lenke folgendes eingetragen worden: j neugefaßt worden. Au den die Neu- mnadenfeld. L [76833] | und Betrieb einer mascinellen Drescherei. 18. November 1930: Neumünster, den 20. November 1930. | Fragen ist auf Dienstag, 23. Dezember

2. Emil Stiefel Apotheker. Sig | Josef Freiherr von Wendt in Münster, | Firma Ernst Albert Schlieper ] Die Firma ist erloschen. fassung enthaltenden Beschluß wird Be- À unser Genossenschaftsregister ist Bad. Amtsgericht Mosbach, Nr. 118 bei der Genossenschaft „Ge- Das Amtsgericht. 1930, nachmittags 314 Uhr, allgemeiner

kute bei Nx. 46 eingeragen worden: 19. November 1930. meinnüßige Siedlervereinigung „Eigene E [77207] Prüfungstermin is auf Donnerstag,

lieperx junior Das Amtsgericht, urch zwei Geschäftsführer geuretin- : L s F 2 Scholle“ zu Wiesbaden, eingetragene Neuwied. U ie : || 8. Januar 1931, vormittags 9 Uhr, beide A haftlich oder C area Geschäfte Mie Genossenschaft mit beshränkter | München. [76838] | Genossenschaft mit beschränkter Haft-| g Zir. 129 pes MuslterregilerE Firma: | ¿tine im Zimmer Nr. 82 des Amts- ührer in Gemeinschaft mit einem Pro- Pflicht zu Heinrichsdorf, Kreis B Geno E c rfliht“, Wiesbaden: Die Genossenschaft Namvleder Blistemazait naer, L Es gerichts, bestimmt. ü el, augeno}er ndenallee (am |; L Nor R Y „1 O. m. d. Y. L y u “chäftsstelle des Amtsgerichts

ist dur Beschluß der Generalversauim Snsch1ift , Extra groß und {wer 68 Pfg“. Geschäfts telle des Amtsger

München: Emil Stiefel als Fnhaber | 3. Verwaltungsdirektor a. D. Gustav | Nr. 1814 der ey T —: Der | Siegburg, den 13. November 1930. |zug genommen. Die Lee haft wird Elektrizitätsgenossenschaft, eingetra-

gelöscht; nunmehrige JFnhaberin der ge- j Meyer in Essen, 4. Syndikus Dr. Honig- Kaufmann Ernst Albert änderten Firma Sendlinger Apotheke | mann in Burgsteinfurt, 5. Drinitn in Remscheid ist in das Geschäft als per- f Ee es zen Mathilde Stiefel, | Wilhelm Kemper in Münster. Die | sönlich Haftender Gesells after einge- | Siegburg. A __ [76716] Ane nbesizerswitwe in München. "| Gründer haben sämtliche Aktien über- | treten. Die nunmehrige offene Han-|, P? das Handelsregister ist in Ab- | kuristen vertreten. Die Zeichnung für / i e- Lc cvagt . Gabriel und Jof. Sedlmayr | nommen. pu Mitgliedern bes Vorstands | delsgesellshaft hat am 1. August 1930 | teilung B unter Nr. 191 bei der Firma | pie Gesellschaft erfolgt in der Weise, deß F E e N CILheN Genoslenschast mit rlbräntter | ung vom 18, Oktober 1980 aufgelöst. | Fabriknummer 1562, Schußfrist 3 Zahre

ner-Wer - | di j i 00 e | 9mtagericht 9, Wiesbaden b DAYIEe, | x j 77052] jt E iengesellshaft, Ab- | die Zeichnenden zu. der geschriebenen R A gemeinsamer | Haftpflicht. Siß Obermenzing: Die Amtsgericht, 9, Wiesbaden, angemeldet am 21. November 1930, vor- Braunsberg, Valpe 770521

mittags 10 Uhr. Ueber das Vermögen des Sägewerks-

Spaten-Franziskaner Leistbräu Af- | sind gewählt: Bankdirektor a. D. Her- | begonnen. ¿e Prokura Ernst Albert belsung Maimacbtis , ¿ed d uf gemeinsame j é n anujtacdtwerte in 0iSdOorÍ, i er- N ! E

ie Pro g roisdorf, | oder auf me@anishem ge h Bezug elektrisher Energie und deren Genossenschaft ist dur neralver- L G u L. 1900 befißers Kurt Görz in Tiedmannsdorf

Neuwied, den 24. November V ck]1Bers MIOS chg:

tiengesellshaft München. Siy Mün- | mann Sasse in Münster und Dr. Al Swlieper junior ist erlos{ n: Neubestelltes stellvertretendes | Spieker in Münster “Die Mit [i e k befrau Erast Alber Ï heute folgendes ei : i i ide Spies pril ck : : eder | kura der Ehefrau Ernst Albert Schlieper ute folgendes eingetragen worden: estellten irmenbezeihnung ihre M) ¡ : - sbe tovember Sorkandamgled: deo Sucler “in da ehen vossigleais fd: 1, Masee | rior, Elftitde 1b. Wirths, bletbt de: ge 2e, Via gen I |weneres Gebühr f bex Loi: er, Bao landwirth: R) vom M) R : dee rets Braunsberg, {t heute, 13 Uhr, das s E, Josef Freiherr von Wendt in | tehen. ¿ astrop-Rauxel i. W,, | weiteren Geshäfteführer Üt dex Wi inen und Motoren und deren leih-| München, den 22. November 1930. 5. Musterregister. ae abi r Me abg Beit i .. C C 9 Y.* PössnecK. [77208] oubes

14. „Efesa““ Wäsche- u. Stickerei- | Münster Verwalt 4 ' : : ist Ges. i i i î i

E . S E nunasdireftor a. D.] 3. am 17. November 1930 die ist Gesamtprokura derart erteilt, daß ein Bn . Dr.-Jng. Mart in Brunkhorst in E E : v n N

fabrikationsgesellshaft mit be- Gustav Meyer in Essen, 3. Syndikus Ewald Berghaus in Remscheid, N 1985 jeder von ihnen gemeinschaftlich E alle a. S. bestellt worden Feine tun: dier Arschluß: E (Die ausländischen Muster werden | Fn unser Musterregister wurde unter | Frist zur Anmeldnng der Konturs]

Weimar, den 21. November 1930. e unter Leipzi veröffentlicht.) Nr. 197 beute eingetragen : Firma Conta | rungen bis 15. Dezember 1930. Erste Januar

schränkter Haftung. Siy München: |D ï : ; Gtei R ct 030 Mi i V d i i Geschäfts : : : | Dr. Honigmann in Burgsteinfurt. Be- | der Abteilung A. Jnhaber ist die Witwe | Cem, orstandsmitglied, ordentlichen L b inla inheitli j 765 SFolet hrer Hans Schmaus und} kanntmachungen der Gesell haft er- | Louis Burgmann, Hedwig geb. Berg- e R a L Ins Thüx. Amtsgericht. d taa R on ItOeN, Neubrandenburg E age Beuthen O. S [77204] |& Böhme in Pößneck hat für die unter S Ens am 3. in ck U Fal ckTURD! , M e f vel ; ; s R 9 „11931, 10 Uhr. rüfungstermin am In das Musterschutregister ist unter Nr. 197 M.:N. bis zum 2. 12. 1930 ge 24. Aanuar 1981, 10 Uhr. Öffener Arrest

ef Fisher gelöst. l : é : i ¿ anu, 15. Holl Cie. Siy Münten: olgen im Deutschen Reichsanzei er. | haus in Remscheid. Dem Kaufmann N ZU Witten. S {76729] Statut vom 10. August 1930. E e E S reintvagung vom Der Gesellshafter Hugo M reit ift Bon den E ee bten Sütiftitad e- pes Sans in Remscheid ist Pro- Ea SE t R 1930 Witten, den 7. 11. 1930. C. L. Krüger Gnadenfeld, den 23. Oktober 1930. R bei ny “Elek- Nr. 26 für Dr. Kurt Urbanek in Beuthen, seblih. ge|Güßten 50 Abbildungen von | Sia ¿{t bis 15. Dezember 1930 von der Vertretung der Gesellschaft | insbesonder us d Shriftstücken, fei fee Ae A “Das Amtsgericht * Wittener Tageblatt, Gesellschaft mit be- Das Amtsgericht. trischen Überlandzentrale, e. G. m. O. S,, eingetragen, ein spiralig gewundenes Mustern zu Porzellangegenständen, Fabrik- mit Anzeigepflicht bis 15. La IET 1930. ausgeschlossen G des e bee ite Ls Sobn MOREE ar rar gt & E chränkter Haftun itten, B_ 86: ——_— b. H.“ zu Neubrandenburg: Die Ge- | Weichtiergehäuse, in dessen Höblung ein | nummern 10 111, 10 123, 10 124, 10 126, Amtsgericht Braunsberg, 24. Nov. 19S. 16. Süddeutsche Baubeschläge- & | der Revisoren, kann “s R Gi Däfte Die Prokur “des Walt: Wilms 4 —:|Tilsit, [76720] | S: Erich Krüger t dur Tod als Ge- Grevesmühlen, Mecklb. [76834] nossenschaft ist durch die Generalver- | Kaktus oder eine andere Suffkulente ein- | 10 128—10130, 10134, 10137 bis ——— is ih S rene Beet e atn fte, E Be nfeciuten G [E n menen, 1000 t der (L PLE E B L He Sia (0d ott Dee erogen Miet (20 geei ‘vom 12 und | emt le fn, Vial, Gurte | a ua tage 490f, 1188, U (7 | Tesenitige BeranemaanA E unchen: Der Aus|chlu j : ! i ai ist heute unter Nr. 1448 die Firma | H&richt. î. September 1930 r Elektrizitäts- | 18. November 1930 aufgelöst. Schußfri ahre, angemeldet am LV. o- 2, , , , 4897, jetanntumat : der Vertretungsbefugnis der Gesell- on dem Bericht der Revisoren au bei 4. am 20. November 1930 bei der |Emil Kairies in Tülsi ibr ÎIn- R nd 5 Ee A E pi are eubr: an bon 94 November | vember 1930, nahm. 3 Uhr 34 Minuten. 4899, 266 —271, 3612—3614, 872%, 8730, Ueber das Vermögen des Schuhwaren- {hafter Karl Schröder jr. und Arzon dex VERIIBA Einsicht genommen A Rasch & Sohn Nr. 1910 haber der E pu ee L s Le l i / Beisivantonbura, Len e E Amtsgeriht Beuthen O. S, 8746. 3312, 5534, 3010, die Verlängerung | händlers Johann Heinrich Brockmann, in Sthröder ist aufgehoben und sind diese Das Amtsgeriht Münster i. W ] aufgelöst. e nibbevits sat ter ebenda, cingetragen worden. s Verantwortlih für Schriftleitun and Witragen worden: T , 990. A , 24. November 1930. der Schußfrist auf weitere 3 Jahre be- Sens f gy 0E, e. Mett nun je einer mit einem der alleinver- E n s WLEE 3 O er] Tilsit, den 5. November 1930. : Di ‘ingi i Die gsbé ¡8 dex Ligqui- | Nüruber 76839] antragt. ; SOITLITS ermn. ages: atis tretungsberechtigten Gesellshafter Fried- [76702] be: Ses Rasch ist alleiniger Jnhaber : Amtsgericht. R Vera: Be S ELRE L NS s iten e a Des Bs Nürnber pregistereintrag, “|Kötzschenbroda. __ [77209] Pößneck, den 25. November 1930. ivalt Dr. Helmken in Mt, HRLIE ih over Karl Schröbee len zur Ver-] Morin amin, Uinctiik t E, a A Druck der Preußischen Dr in Grevesmühlen, 18. November 1930 Darlehenskassenverein Regelsbach | In das Musterregister ist eingetragen Thüring. Amtsgericht. I. straße 32. Offener evon ms Ae tretung der Gesellschaft ermächtigt. Ge- elte E s Sei ber i Mellecsabeti vember 1930 die F TilIsit. [76718] | und Verlags-AktiengesellsGaît, vis Mecklb «Schwer Amtsgericht. [l eingetragene Genossenschaft mit un- | worden: Bei Nr. 89 Kötitzer Ledertuch- ———— frist bis zum 30. Januar 1931 ein]chueß sellschaîter Oslar Céróder claid | fee Sre evein Dass _-bei der eser Reinshagen, Gese Jn unserm Handelsregister Abt. A ilhelmstraße 832. ecklb.-Schwer. Amtsgericht. eingetragene B y G enburgishen Bank, Filiale Neu- | mit beshränkter Hastung, Nr, 307 der [ist heute bei der unter Nr. 891 einge- | Hierzu eine Beilage.