1930 / 281 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

“nas

e lia:

oar att fiatt d

E T,

Tes

B A

L E E Lt

Schöfferh. -Bindiug

Bürgerbräu „120 W. A. Scholten... 0 Schönbusch Brauer.|12 Schönebeck, Metan .} 0 Hermann Schött 10 {0 Sch{uber! u Salzer|16 [16 Schüchtermann n.

Kremer-Vaum X 6 | © Sch{uckert u, Co. El.[11 [12 Schultheiß - Paten- hofer Brauerei. .15 riß Schulz juu 3/3 benbräu [16

)wandor! Ton, .|10 nwanebecck Prt.C|{ 9 17 elmer Eisen. .| 8

mpfw][ 60

10

Le ) Siemen? Glasindx] 9 |10 Siemens u HaklskeX/14 Sinner A,-G.

Sonderm.u.StierA| 0 | 0 do do. Lit. B[0/0 Spinn. Neun. n. Co.| 0

Sprenast.Carbon X}5,1| *

s L Stader Lederfabril!| 6 | 6 Stadtberger Hlitte.| 0 | 0 Staßf. Chem. Fabr} 0 do. Genußsch.| 0

x u. Solm | adiesbetten .| 9 teinfurt Waggon Steingutfbr, Coldig}10 Stett in.ChamotteX| 5 do. do. Genufßisch.|Æp.St. do. Eieftr. Werke ,|12 [11 do. Oderwerke. .. [0/5 do. Papier u.Pavpe| 0 | 4 do. Portl.-Ceuent/10 6 Stickereiw. Plauen| 8 | 8 N. Stock u. Co...

R)

T H. Stodiek u. o) 8/8

| Ueutiger | Voriger QurSs

{ Heutiger | Sortger | Kurs Hbr. Nitter Wäichel 0 | 0 [1.1 (676 670 G No fst Werke | ) | 0 [1.4 /49,5b —_—,—_B Nodderarube. Brk [27 [36 |1. A E Ph. Nosenthal Porz} 7 | 7 [1.1 f Noszer Zuckerraffj 0 1.9 406 38b Mo. Mahy u. OhTl./10 1.10/118,56 | 176 Noth=Büner 20 122 11. [385 G 385b Nuberoidwerke Gbal12 | 6 |1.1 3866 35,75 G Ferd NüforthNchf| 0 | 0 [1 |50.5b G 49 25b G Runge-Werke.....|[ 0 1.1 | —,— —_—_ B RuUsc S a 1.7 57b G —- B Rütgerswerke... F} 6 5 [1 %b 45,75b Sachßsenwerk .….. X} 74 7% [78 5b 786 do “Vorz, it Blo 110 [116,56 110,56 Sächi Gußst Dößlen| ( [38 G 38b 6 do: Thür Portl -8.h12 | 6 |65 25b |65,25b do. Webstuh!Schönkf 8 | 6 14118 41%b Sachtleben | Pan Bergbau {12 12 1298 1236 Saline Salzungerns]10 [10 38 Ee Salzdet urth Kali. .115 - 239b 229b Sanger \. Masd 6 93b 92,56 Sarotti Schokolade[10 ¡10 | 104b 101,5b G. Sauerbrey, M, 0 | 0 |1.7 10,56 [10,56 SaxoniaPrt! -Cem |10 119 Le B L Sccherina -FaHhlb. N14 [15 296 G 296b Schieß-T 7 7 haze B pq Sélegel ; 14 | | 52,25b 63,75b |55b [196b ck 168,5b G 45, G 104b B / 0 7 | —- Hugo S ider. .[10 [10 €8 G 67,5 G

0/188, 56G |[187b G

10/1226 12156

10/23 6 22,56 2556 [25G |[139b 137,5b

1.8 |(656G 65G 1.4 [124b 122,25b

9 [173,566 [170b | —— —— 159%bG [157bG

0 E E

e E [1226 1213B

h

[18.56 18,56

|24b 6 22eb G

[12056 |120,5bG6 ——- 68 |——B 6,75b 7B

[39,5b 38b

86 5b [86,5b

‘10/165,5b |[164b

13Þ G T3et G

—,— B |55b 165 G 165 G |144,75eb 6 /45 G

—-B |-,-B 57,5 G 58b 149,758 1[49,75B [23b G 236 | 346 3,5eb G

-1 [90b 89,5b 140b 39h |57,25b |—,—B 41,2566 |40ct G pas 6 [4056 199b G 94b 140,25b [40,25b

44,7566 144,756

51 B 51 B

62b G 64b

0/65b G 65b G 82G 81 6

aaa

t

Fortlaufende Rotiexrungen.

Deutsche Aul. Auslos.-Sch. einschl. !/5 Ablösungssch. Deutsche Anl-Ablösungssch. ohne Auslosungsschein .

Heutiger Kars

52,1 à 52,2 G 6Bà 5,9 à 6,2 à 6,1 à 6G

Voriger Kurs 52,1 à 52,1 G 6 à 5,9 à 6K à 6,1 B

54 Bosuische Eb, 14... 6% do Invest. 14 5% Mexikan. Anleihe 1899 6% do. do. 1899 abg. 4% do. do. 1904 4% do. do. 1904 abg. 41% Oest. Staatsschay 14

mit neuen Bogeu derx Caisse-Commune 4%, Oest. amort. Eb. Aul. 4, Oester. Goldrente mit neuen Vogen der Caisse- Taue emed une 4% Oesterr. Kronen-Rente 44 do. fonuv. Jan./Jult 4% do. fonv. Mai/Nov. 4/5 do. Silber-dieute 41/5; % do. Papier-Nente 5% Numän. vereinh.Rte. 03

44Y do. do. 1943 44 do do. Türk, Admin.-Aul. 1903

44 do. Bagdad Ser. 1 4% do. do. Ser. 2? 4% do. unif. Aul. 1903-06 4% do. Anleihe 1905 45 do. do. 1908 44 do. 8oll-Obligationen Türkische 400 Fr.-Lose «¿h Ung, Staatsrente 1913

mit neuen Bogen der |!

Caisfe-Commune ….. «¿h Ung. Staats8reute 1914 mit neuen Bogen der Caisfse-Comnnune .… 4 Ung. Goldr. m. neu.Bog. dex Caisse-Commune «h Ung. Staatsrente 1910 mit neuen Bogen der Caisse-Commune .….…. 4% Ungar. Kronenrente... 4h Lissabon Stadtsch. 1 Ix 44h Mexikan Bewäss.…. 446 do, do. abg.

8b 12% à 12,5B 6G

,

362 3,05b 4,8b

à 3h 3b

à 22,8b

ä 17h 1,5à 1,55 à 1,5b

F

19 à 19,4b à 19,5b

9Lù 9,75b

à1;75b

ù 26,25 26,3 G

7,15 à 7,9b 12% a 12,25 ò 12%bG 6% à 6,25 à 6b

,

,

à 23,25b

22,7 à 22,75 G

à 18h

10/25 à 10,25b

11;38à 115b

Anatolische Eisenb. Ser. 1 | 11,8à 11,56

o. do. Ser. 2 | 11,8 11,56 11,8 4 113b 8% Mazedonische Gold... | —— 85,5b 5% Tehuantepec Nat. i S 6 do. abg. | —— Gi E 4%% do. eds E Ea 44% do. aat E Vank Elektr. Werte... 105b G a105,5 G mit ats Pesterreichische Credit-A.. | 227,56 | 02746 Nelchdbantk ie i: 221à26a24,5a26,25à225h G | 217 à 219,5b G Wiener Bankverein... 329,756 à 9,75 G Baltimore and Ohio... Zee Es E Canada - Pacific Abl.- Sch. |

6. Div .-BVezug#schein | 16,75à 15,5eb Eà16 G

Accumulatoren-Fabri? Aschaffenb. BeUllst. u.Papier BVasäes e

14,25à 15,5h

3 110 5 110,256 25 a74,5 à 74,56 4% 2 24,25b

Stöhr u. Co.,Kamg./104] 5 | 1.1 |63,25b |62,25b

f + 104 Bonus | |

Stolberger Kiutfh „| 6 1/446 45b Gebr Stolwer m 9 7 pee p 8h j.

ind. 9 |, 1 89B 88 B [sund ielt 118 7 |175b 175B urm Akt.-Geí i 0 10} —,— 6 P

d, Immobilien] s 1 2966 /29b dent. Kuder.|12 | [1.9 /136b 13Sb

ensfa Tändfticks] Il (Sckchwed.Kündh.)i.l15 |Kr]

NM f.1St. z.100Kr.|Kr.[ID| 1.3 Fs [2606 @ e Conr. Tatck u. Cie} s | 9 |1.1 966 96b afelgla8fbr. Fürth] 7 | 7 |1.1 |98b 101b

eleph. J. Berliner|2 *| ( [H _—— E fir L Jahr | eltow. Kanalterr.li.2.L4 p. &t.386 S Temvelhofer Feld .!o T [1.7 |28,25 G - Terr.-A.-G. Botan.

Gart.Kefildi.-W.A| 0 | 0 [1.1 pes E do. Nud. - Joktkal.10 710 | 1.1 210 G a do. Südwesien i.L.|oT [RMp.St[248b 14256 Teutonta Misburg./12 [12 | 1.1 [143,5 G Ms Thale Eisenhütte .| 4 1.1 [200 Ee Carl Thiel u.Söhnej 0 F js T Friedr. Thomée. .[ 4 L10f —— g an Thörl's Ver. Oel.) 6 L pes f Thür. Bleiweißfbr.| 0 V: E tete Thir. Elekt. u. Gas] 9 | 9 [1.7 |130,256 -e el blr Ga8gesellichXF! 9 [10 [1.1 139b e 4aA Tiels{ch u. Co. .…..{ 0 | E ans E Leoußard Tiet.... .[10 [10 1.2 rod o| [17296 [28,5bG

al 8 1.1 |123b 12146 S 6 1.1 |37,5b 36G T riton-Wke., 7. L

Leroi 7,5b G

tonw. Vamb. Leroîl} 11 |1,1 58b DÍ, Triumph-Werlke 115 1.10/104,5 G s v. Tuchersche Brau [14 10 |1.7 [105,5b nen Tuchfabrik Aachen .[12 [12 |1.1( ¡1036 G a Tüllfabrik Flöha ..| 6 F ps L y Türk. Tab.-Nenate . f È eee “usw Gebx. Unger {7 1.7 /34,25BD ———y „Uniou“ Vauges...f 5 1.1 /28 G Uni æ& Hem Vrl 0 1.10/45 B 45,5 B Union, F. chem. Pr. | 5975 B Union Werkz. Diehl 8 1.1 ps x Varzinex Papiert..[10 [10 |1.1 |61,5b6 64,5b Veithwerke ....... 0 1.10} „— N u Ver. Baußzn.Papierfl 9 1.1 142ebG A do. Berl, Mörtelw.| 9 1.1 | —,— 8 _—_ do. Böhlerstahlwke.|10

RM ver Stück|Fr [10 |1.1 1126 do. Chem, Charlb.,

j.Pfeilring-W. AG| 4 1.7 | —— E do. Dtsch. Nickelw.}12 1.10/114.5b V do. Flanschenfabr. | 5 1,1 [416 n do. Glanzst. Fabrik/18 1.1 |90G D D A do. Gothania Wre. 8f 1.1 [88bG 86,

+ + 25 Bonus | do. Gumb. Masch..| 0 1.1 /35 G 34,5 G do. Harz. Portl.-C./10 [10 [1.1 |59,75b 60 B do. Jute-Sp.L.BX| 5 1.1 | —- ,— —,- B do. LaufißerGlas.| 0 1.1 [30bG 30 6 do. Märk. Tuchf. .| 5 1.1 [2766 26,25b G do. Metall HallerX]| 0 L1 | —— _— doMosaik u.Wandp.[10 [11 |1.1 136 1136 do. Pinselfabriken| 0 1.1 |16ebB 16ebG do.Portl-3.Schim,

Silesia, Fraueud.|15 [15 | 1.7 |1056 1046 do. Schmirg. u. M.| 0 1.1 Tk 16,5b do. Schuhfabriken Berneis-Wessel8X]| 6 1.1 |/26b 26 G do. Smyrna-s-Tepp.|[12 1.1 |1206 E, do. Stahlwerke .…..| 6 1.10/65, 6bG [64.75 do.St.Kyp.u.Wi}.X| 9 1.3 |135,5 G 135,5b do. Thiïir. Met, X} 4 1.7 |26b 24b do. Trif.Vollmoell,|12 1.1 |T77,5 6G 7156 do. Ultramarinfab.|12 1.7 [119,75 B E Veritas Gummiw..| 6 1.1 | —,— —,—

| Victoria-Werke …| 6 1.10/426 G 42,25b | C. J. Vogel Drahts C

u, Kabelwerke „.| 6 1.10/57,25b 56,.25b B Vogt n. Wolf... 0 1.9 | —,— Vogtländ. Maschin. 8 1.7 [3446 34b G do; Vorz.-Akt.| 6 LT i —,— —_— do, Spitzen ,.[14 1.7 [71b T4 B do. Tüllsabrikf 5 L1 ¡39b 41 G Voigt n. Haeffner.| 9 1.1 |150b G 1506 Volkst, Aelt. Porzf.| 0 L1 |tt,5G 11,256 E a a ot 4 1.1 |26,5G 26,5 G Vorwärts, Viel. Sp.| 0 LI|——B | —,— Vorwohler Portk.C./12 1.1 |80,56B 95b

Jul. Berger Tiefb. Berl.-Karlsr. Ind. Brown, Boveri u C Byk -Guldenwerke Chem.von Heyden Dtsch.-At…l. Telegr. Deutsche Kabelwk. do. Teleph.u Kab. Deutsche Ton- U. Steinzeugwerke Deutscher Eisenh. Eisenb.-Verkehr .„ Elek.-W. Schlesien Fahlberg,Liftu.Co Hackethal Draht. F. H. Hammersen Harb. Gun. Phön. HirshKupferu.M. Hoßhenlohe-Werke Gebr. Junghans. Gebr. Körting .. LZahmeyer u. C0. CLaurahtitte.. CZeopoldgrube. Maschfab. Buckau Wi Wlk es Motorenfbr.Deug Oesterr.Siemens- Schuckertwerke. Nhein.- Westfäl, Sprengstoff Sachsenwerk. .., r E Schles.Bgb.u.Hink Hugo Schneider, Stolberger Binkh. ThHörl's Ver. Deli. C.J.Vogel,Dr.u.& Wickina Portland KZellstoff-Verein.. Schantg.HandAG

220 à 223 à 223 G 46,5 a 46,75b 66b

à 46 G à 48,5 à 47,75 B à 53 à 54 à 53,5 à 54,25 G

38,5 à 40,5b 144b

—'à 436i 60,54 626 102b

116 à 16G 56,5 à 57,5 G

Heutiger Kars

,

s50b

28 à 29 G

2a 35G

385 à 39%b

ò 100b à 586

je |

,

à 79 &796

56K à á0 à 5Bb 62,25 à 64 64 G

—'a 90h

Voriger Kurs

2419 à 219,5b 47bG ò 48%G

62,5 63,25 G

à 42b

—à 44bG à 45 à 44,75 G #956 95,56

51,75 a 52G

38'à 39 G 143,5b

40 40,5 G 59 à 60,75b 102 a 102 G

115b

| 57b | 26,5 à 26,75b

34/5 35,256 38,75 à 39;25 à 39h ‘à. 33,25 933,75 8:33,75 G

.

18,25 à 78,256 32,25 à 32,256

—_—,—_

à 61 G à 59-à 60G 56 à 56,256 B

à60 a61 à61 G —ù 57,5 à 57,58

Alg. Dt.. Cred.-A. Bank f Brauindufi BarmerBauk=-Ver. Bay. Hyp. u.Wechi, do. Vereinsbank Berl. Hand. «Gej, &omm.-u.Priv,-V Darmst.u.Nat.-BI, Deutsche Bank u. Ti8conto-Gefs,. Dres8duer Bank... A.=G.f.Verkehr8w. AlUlg,.Lokalb.u.Krft Dt.Neich8b.Vz.S.4 u.5(Inh.K.dRN.B,) Hamb.-Amer.Pak,. Hambura. Hochb. Hamvb.-Südam.D, Hansa Damvf, Norddeutsch{ch.Lloud Alg.Kunsiziideln. Alg. Elektr.-Ges Bayer. Motoren J. §. Beumberg Bergmann Elektr Berl. Maschinenb Buderus Eisenwk. Charlottenb.Was}s Fompan. Hispano Amer.de Electric

98,5 à 98,75 G

110 à 111,56

100% a 101,5b

120,5 à 121 G

131 à 131 G

125,5 a 126.756

111,25 à112,75b [154,25 G 150,25 à 153ù 152,5 à 154,25 à 154 à

110 à111,75à 111%à 111,5b 110,5à 112à 111,5 à112b

57,5 à 59 a:58,25 à 5B,5 à 58 &60,25t —à 115à 115G

86,75 à 87,25 à 87,25 G

69,25 a 71 à 70,5 à 71,25b

155 à 157,5b

126,5 à 1276

70,5 à 72a 71,5 à 723%b

63,75 967 3 66,75 G

105% a 1073 4107,5 ò109B à 108,25 à —'‘à 528 à 52b [108,5 à 108k 65% 8 68,5G

125241276

31 ö 31,56

81/5 à 23G

à 295,5 295 à 295,5b

Anf Zeit gehaudelte Wertpapiere per Ultimo Dezember 1930,

Prämien-Erllärung, Festseyung der Liq,-Kurse u. legte Notiz p. Ultimo Dezember : 29, 12..— Einreichung des Effektensaldos : 30. 12, Zahltag: 31. 12,

97,5 à 97,5.G 111 à 111 G 100,25b 119,5 à 120 G 131 a 131 G 125,5 à 125,25 G 110,5 à 111,5b

148 4147,75 a148,25B à 148 à 150 6

109 à 108,75 G à 110b 109,5 a 110,5b

57,25 à 56,5 ù 58 ä. 56G ä T15b

86,75 W 87k

68% a 70% à 70Kb

à 66a 65,58

148 a T5466

124 à 1276

70 à 69,75 ä 713 à 71,5b 63,5 9 62,5 à 63L à 63,75 G

105,25-a 104,75 à 105,75 à 106,25à

à 52,5b

64,75 s 65 à 65G

à 123,5 à 124 G 31à31,75à.371,75B 52,75 à 51 a 51 G 81 à 81,5G

Foutin.. Gummi. Daimler=Benz.... Dt: Cont. G. Des: Deutsche Erdöl Dtsch.Linol.Werke Dynamit A. Nobel Elektrizit. - Liefer. Elektr. Licht u..Kr: F, G. Farbeuind Feldmühle Papier Felt.uGuilleaume Gelsenk. Bergwerk Ges. f.ektr. Untern, Ludw.Loeweu.C. Th. Goldschmidt HamburgerElefktr. HarpenerBergbau Hoefsh-Eis.u.Stahl PhilippHolzmaun Hotelbetrieb8-Gejs Flse; Vergbaw.... KaliwerkeA\hers1 Nud; Karskadt Klöckner-Werkë:.. Köln-Neuess.Baw: Manne8m.-Nühr. MausfeldecVergb Maschinb. Untern: Metallgesellschaft Miag, Mühlenbau Mitteld.Staßlwre: „Moutecatini“ Nordd, Wollkämm Nordsee, Deutsche Hochseesischerei Oberschl. Eisenbli Oberschl.Kofkswlke., i„Kok8iw.uChem.F Drenfieiit u. Fopu D ee] Phönix: Bergbau u. Hüttenbetrieb Polyplhomverk&.. Nheiu.Braunk.uB Rhein. Elektriz, Nhein. Stahliverkë Rhein.-Wesif,Elel A. NiebectMontan Nütgerswerke Salzdetfurth Kali Schles. Elektriz, u Gas: Lit. B... Schles. Portl-Zem Schubert u.Salzer Schuckert u. Co. . Schulth. =Payenh, Siemens u. Halske Stößr u.,Kammg SvenskaTändsticts (Schwed. Zündh,) Thür. Gas Leipz, Leonhard Tieg SDrans8radio Ver. Stahlwerke, Westeregeln Alkali. Zellstoff - Waldhof Otavi Min..u. Esb,

25 à 26à 25,75b

109,524 112à111à 112à 1126 | 61,25 263,752 63,25 a 63,75 G —2:103à-106,5à 105,75-a108 B à

112;5à 114,5.à 114,56 119,5 à 123 B à 122,5 à 123-à4123 G 133 à 135%à 13245 à 136;5 8-1 36{b

141 à4414,25b à 92,5 A 93b

95,5 a-87,5 a.87 ä 87,5h

113;75ä114,754114,5à116,5ài15,5ùà (116,5à116,75 G

41,75:2.42;,5b 105,5G à 107b

382 284,25-à 834 à 83,5 G 71,5a73/5à73 a73,5b

T5ù 17;75hb 105-4 105:G 161 à.162 G

152 à.156 à 154,5 à 155,5b

83,75 2-86,5à 86%b

69 à 71 A70,5à 71,25 G

79,5 a 79,75 2.79;5 a 81 à81.G 69,25 à 71,5 à&70,75b

38,25à 39 à 38,75 à 39,5ù-38;75b

a433a 336 82,75 4 84 G

42’5 ü42,5 G

52a 54 B à53,5 à 54,25G

37à 33,25G

68,75 à 71,25à 70,5 à 71.à.70;75 G

43,25 à 46,5h

a 140 a 139;5à 140 à 140G

61,25 à 63/b

155 a 158,5 A157 à 158h 157 à 157,75 à1572159,5à159&161,5ù

117à 117 G

73% à 75 à 74 à TTb 136 a 140 à 139k o.Div,

45,5 à 47,5B

232 4:231,532344233,53240à238à241 \&239,5:a4-240 à 238 à 242,5 à 2401 110 &114à113,5à 114 à 113,75b

136,5 à 142,56

123à 124,75 #124,5 à 126 125,5 B 172 ù:176,25 2176 à 177 a176,5b 164,5 a 168,5 A167 à 168,5 a 166,75k

64 à 65,5b

273,5 à 213,56 135 3.138/ä138G 112äà.115,25b

ä 123,75 a 124,25 G

64,5 & 66 à 65,75 a 66,25b 154,25 a 158,5:a157,5 à 157,5 G 103,75 a T0634 106,25b

33,5à.35,5 à 35h

| Heutiger Kurs | —à 117,25 a120;5 à 120à:121 à

E E E E m i j | i Vori( HKeutiger | Heutiger | Voriger | a origer gor j urs G S D É Iw T ivi iee À| Lea L x x H Norddeutsche Grunds ] | Pennsylvania 0000 1.1 —_— q Wagner u.Co. Mj 0| [1.1008 rb | creditbank ………… 10 | 10 15475b 6 [15356 6 1 St.=50 Dollar, Man Es s y Oldenba. Landeëbant| 9. | 9 [1256 [112,56 VrignißerEb.Pr.A] 7] 7 [11 | —-— War n Tate 114,566 [1136 da. Svava. Leibbanli, 6 | s. 117T [178 Rint. -Stadth. L. A] 6 | 6 [11 | —,— P N _- Ì 1216 Desterreich.Cred:Anst.] 4 3,40 &16TL1 } —— Walle. Gen E Sr PURS 46 .5b RM. p. Stet. F S@.[Sch./2S [276 Nostocèr Straßen] « | o [11 | —— Baud n. Sreyiag - - 8/8 ch 58 75b Petersbg. Disc.-Bk. F ——° —_—° SchleiDampf.Co.X} 0 | 0 [L1 | —-—— Ang n In R E 50/25b do. “N | o |_—_ck | Stett. Dampier Co) 6 | 0 |1.1 92266 p IEIE c DOREY E s L 57.766 Plauener Bauk 10 | 10 /96,5G 96,5 G StettinerStraßb.A| 4 4 [1.1 | —,- Wers «Wi enf B] 0 hu L4 1066 Preuß. Bodencrd.-Bk.} 10 | 10 /13906 13% 6G 15f6s fu f —8 Med. a een O E L2 -— B do. Pfandbr. - Bk., d. Strausbera - Herz] & | & [1.1 | —,— & e. ERSDET S Ls 152:5b Preuß.Centr.Bodkrd. Südd. Eisenbahn.[1o [10 [2.3 B E Es Es 70,56 u. Pfandbrief - Bank, Ver. Eisb.-Btr.Vz./ 0 | 0111| —— D E L L @ Ina 310bG j. Dts. Centr.Bodkr.| 12 | 12 |\71b |171b West « Slzilianische|128124 1.1 | —= E a ai „T. F L La 1.1 b G Reichsbaut 12 | 12 |2255b [2186 1 St. = 500 Liref Lire Wicking PortL-C. X10 4 A Din Rheiniiche Hyv.-Banlk] 10 | 10 [134,566 [134b Zscchipl.-Finsierw. .115 [14 | 1.1 1125h Wickrath Leder. ...[0 } 0 | 1.1 y s Ie | WidiilerÆüpper Br./14 1.11] 196 G Nhein.-Wesif. Bodebk.j 10 } 11} 6 13806 Wiesloch Tonw. ..} 6 | 9 [1.1 —_—B Dis ¿Es dun 4 us 2. Versicherungen. Drn M ae “pu 16 s L - ail Russ. B. f. ausw. E. es A Sins MM p. Stü: V E 0 L. E Sächsische Bank 10 | 11 [1446 1446 Geschäftsjahr: 1. Januar, sedoch S. Wißner Metall | 8 LI 356 do. Vabuncreditanki: 12/12 poTIDA Pa Albingia: 1 Oktober. T i: S GstnKT - Schlei. 8 -Credit. M Wittener Gußsialkil| 0 1.7 346 S S —- M L256 E Wacien n: Mäinchoner Feuer... [Ns N. Wittkov Tiefbanf10 [10 | 1.1 Schleswig s L Do 2 2 Aachener Nückversicherung...[110b Wrede Mälzerei „10 [10 | 1.9 R e Sibirische Handetsbk. T L A Ia gien M e E 1 ole m RTE 10: | 10 hohe Bene , At. 0......|706 oi L, 4 PN c 8456 Ta Ala, C dit. Allianz u. Stuttg, Ver. Vers. 160 6 Zeiger Maschinenb.10 | 8 | 1.7 A Ungan..s üg. E aue Ai S lis: Lebensv.-BL.|159,75b B Hellstoss-Berein A A 2 Ry 105b —— E f 10 E 10 996 99h Afffsecuranz Union (y, einges.) N —,— Bellstoff-Waldhof. [1341 9 Vereiu8bk. Hamburg| 10 } 10 | A (0E Sin do. Vorz.-A. Lit, Bi 616111 75% G E Westdtich, Daun as E 10 14166 140;5b Barl. Hagel-Affsec.(66{h Einz.)F 626 Sucferf.Kl. WanzIb| 6 | 8 [1.7 |99b Wiener Bankverein I E a aae n Ale Bar Ein )N E —— do. Nastenburga! 4 | 4 | 1.4 |92,756 31,75 G NMyp.St.zu 20Sil! [ Sch. Sd l » Berlinische Feuer (vol)... (34,5 @ L Le 3, Verkehr. 0. (25 § Einz.1/34,5h 2, Bauken. Aachener Meinb. A| 64/64 1.1 | —,— am inen Colonia, Feuer-u. Unf.-V. Köln a Zinstermin der Bankaktien if der 1. Januar. | Akt.G.f.Verkehr8w.|17 | 5 | 1.1 57,75bG |56,75b vétbuer Ute Ea N (Ausnahme: Bauk für Brau-Judustrie 1. April, | 411g. Lokalbahn: u4 | Dresdner Allgem. ee. E N p Rerte 5 f » Á * , Bauk Elektr. C L. Jul.) : a a 4 [12 L1I #113,5b 113h fn y ing: Ullgemetne Deutsche L | C S E aet n Ste Frankfurter Alz. Vers. L.A i. L| —— GredibAusiat... 10:16 ps a E 1E E E ps E r E Frankona Nück- u. Mitversicher; Azow-Don-Comm. X È —— g es Ganzen pit a Es m e E L ait. C u. D|103,6b Badische Bank F} 10 | 13 13966 [139,75 G Lai R D 4 pr 781 B 78L'8 Gladbader Feuer-Versicher. X|5166 Banco Gun Romans G Bd q R G_B Em URE E gen 56G Hermes Kreditversiher. (voll)|/936 Bank Elektr. Werte E. Brdb. Städte Say de! de e] Ra E (25 Ÿ Einz.)[25,6b N pri gll] pu E tri Ldeii i 0 0 LI Kölnische Hagel-Versictherung X 4276 D E Ae I E e ton Ctraßit E [3 E Rückversicherung do. do. Vz.-A. kd.104 4's [7166 716 va eann Ra 5475 | LL a s u T Bi Bauk fürBrau-Ind.X| 11 | 1x [10966 109,5 Bresl. eure. G E E Feuer-Verfich.Ser. 1/1726 Bank von rege E m I =— E i. TRM p. r L y y Ser Ma Bankv. f. Schl.-Holsk. | ch- Canada Abl. » S). Ser. 3/395 G Barmer Bank-Verein} 10 | 10 100bG 00h G o DidAai m u7 liezz6i@ |is5aua Magdeburger Feuer-Vers. .… X:/330b do. Creditbank 0 | 6 4356 43,5b „1 St..= 100 : . y y Hagelvers. (50% Einz.) 11,56 Bayer.Hyp.u.Wechslb.| 10 | 10 120 G 1196 53 Czalath,-Agran! As S geverl. X Ein: )[56C& do. Vereinsbank..| 10 | 10 13066 1306 Pr.-A.i.Goi E e E RTEA 025A Abens-Versi-Ges: 1146 Berg,-Märtk, Ind. Fj 61 0 |—— se |Dt, Wem Y y Ritckversich.-Ges. .…… ; 236 Berliner Hanumos 12 IE Fee E B -A 18 wn (Stiîe 100, 800)[280b A De po E (E E 9 Mannheimer Versicher.-Ges. X|23b do. Kassen-Verein| 8.| 8 9028 190260 nas Mi Arn SET KER DRION P National“ Allg. V.A.G. Stettin|54616 Brschw.-Hann. Hypbk.| 10: | 10 [456 145b G Eutin-Lübeck Li A agi ae E tordstern u. Vaterl: Allg, Vers: Commerzeu.Priv.-Bk.| 11 | 11 |M2eb8 |[110þ Gr.Kasseler Strb. 4 . Sn n (f. 100 6) N 2006 DanzigerHypothekens- È do d ed 7! ae LebentverBtnkt ..[0EE M MR L S Haa e Mo [ » |u« on E Rheinist-Wesifälischer Lloyd X| —;— n och pag »v n acunede, T s | ody a B 3 Sächsische Versicher. (50 ÿ Einz.)} —,— in Danzig, Gun s H t E e E N 2% L.4 24B 24B Sächsische Versich (Eine) ZE Darmst. u. Nat.-Ban Hambg,-Am.PÞ On | Z cui: dd ¿Vèrs: 200 MoSt: Dessauer Landes8baut| s: | 8 |86b6G 876 E Tes T] T. Fs Fa 69,%b Schles. Feuer Ls Einz.) 536 DeutieWnati jene Da Tg E af @ | Thuringia, Erfurt’ A. 650 pn ShnaabaTorW! nf a n e | t Mia «(5 fx s R E ie M r. jo Dent a ge N De A Fam De ebet E q Tranßsatlantische Gütervers.…./ —_ Dea Sade Ld, 10 | 10 |110,5b 108,75b Ll Strañenbahneu 10 130 [1.1 —_,—_ B Union; Hagel-Versit Weimarl —,-— Disc )-G k „S: i 19 13 . -—_—_ U Deutida Effecten m g „Hausa“, Dampfich,j10 10 E 125,5b —— / Wechselbauk... F| S} 7 96,25b 976 i Hilvebhee ine G 0 e zEE L Kolonialwerte. Deutsche Hypothekenb.| 11 | 11 |190bG 129;,5bG König3bg,-CrauzA| 4 | 4 |1. E do.UeberseeischeBk.F| 7} 7 80,56 80,256 G Kopenh. Dpf. L.CA| 6 | & | 11 | —,— 53ehG Noch: nic Getreide-Kreditbant. lo | ‘s (961 9620 D Ss. 7 5 Lt ari pn Deuts{h-Ostafrikà Ges] 5 | &| 1.1: [Het6 Sib E E g Rawitic : E ; Kamerun Eb.Ant. LBs0f |1.1 |*4{b Gotha Grundcred.-B, Liegniß Sous \ Di «lia liun ao 6a Neu Guinea Comp..{10|10| 1.4: (26616 f s. E v uan do: do. SèAQilBl a | & |LL |—— [—— | Ostafr. Eisb.-G.-Ant4} 0/0] 11 [+11 L v ige rpowei Bs eg 100b G altb Ben (El R M lien Otavi Minen u. Eb F|F| 1.4 |34,5b R Es Ee M a 146bG Q 6 “P e L50175) L | —— aaa St.1=1£L RMp.St. E YopuVn Ih D 79 217bG O S. S 500 Fr.{Fr.{Fr E Schantung Handels8- Hannov.Bodentrd.Bk.| 12 | 12 2176 1 St. = 500 S Ir: iss 5046 l olo{1.1 [90h Leipziger Hypothekbk.| 10 | 10 146hG 145,25hG Magdeburger Strb. ö 4 (50% g do. Immobilier| 10 | 10 [69,756 69,5b Marienb.-Beendf, . 8/8 |LL|——B |—— Lübecker Comm.-Bk| F} 8 e S | Mect1b. rie Ei ala Luxemb. Interm.ï.Fr.| 0} 0 y | ¿r:-AU,| 6 | 6 |L1| —; —_,— te( g. Bl i i ; St.-A. Lit. A 616 [1.1 |—;- —— e t Bedi: n n 1286 Matt | teen Lokalb} 717 [t —— dgn do. Hyp.o u. Wechsb.| 10 | 10 |138,5bG [137,5 G | Neptun Dampfschiff10.| 0 |L1 | —,— e : f Meckl.-Strel. H yp.-Bk.| 10 | 10 [1466 146 G Niederbarn. Eisb. X} 0 | 0 R | —_,— —— Meininger Hyp.-Bk..| 10 | 10 |154,75b& |153,5bG@ | Niederlaus, Eisb. X 0j L PBL ir s Mitteld, Bodenkredbk.| 14 | 12 |198b6 1986 | Norddeutsch. Lloyd. 8 S: | 1.1 [71,6b T70%kb Niederlausizer Bank ,| 9. } 9 [98h 98b | Nordh,-Werniger...| 4 | 34| 1.1 |253b l A

Voriger Kurs3 116,25à 116à 11Fà118 6G [120,75h} 24,75à 24,5 a 24,75b 109% à 109 à111 F à&:110,75b 61 à 60,5à 61,75 103;5 à 102 &105B: Ä 104,5 à-1 106,25à.106,5b}: —;— l

111 ú 112;,25ià 142,25G 118.5 à:120,75:4120%{B | 133,75a433,25a433;75A 33,25634,758. | 110,5à 114 #110,5b

90/25à 1G 85;5-a:35,25 à 851b

113à 114,5 #114,568

105 105,256: 7812-77,5 à 81,5b 69/5 172,25 73à 75ù.75 6G

160 à 158:ù 7596

148,254 1485 à 140à.153,5à 152B 85;25ù.84 a 85 à 34,756G

67;5 a 69,25 G 78à 17,5à 79 G

69àÀ 68,75 a 69,25:ù-69,25 B

38:3-38-G 32%432/,54.32,25G 83/5 a 84,25G

4325 à.427b

—-à 53La.53,25ù 53,5.ù 53b

—-ò 142b

69{à- 68,75 à 69,5à:69,5G 44,25 44.5 à 44,5 B

—a:136;5 à 137,5b

60;75:361,5 à 61,5G 150,5 21150b G à 156 ä 155,75h 155,75 657,5257à57,5à57,25à157,75l

73/5 12,5 ä 73,25 © 72,5 à 73,5b 1444à- 143,5 à 146,5 G

46b

22B à 225 à 229 à:-226 à 237,5 à.230 {110,25à.109,25 à 110,75 G

135,75 &135& 137,25h 122 à 123 à 121,5a124 ü 122G: 170 à. 169,5 à/172,5 a: 172,25b

162,5 à 162 à163,5à162a1

65;5 2:65,25 270hb

135,5 à 135 à 136,5h

112,5 à 1136 à 122,5b

63,75 2.64,75B à 64;b 150,5a4149ä150,51:1£0 125,521 103;75 a 103,5 704,3h

32,25ù 3242. 33/(b

zugleich ZentralhandelSregister für das Deutsche Reich

Berlin, Dienstag, den 2. Dezember

r. 281.

Erste Zentralhandelsregisterbeilage um Deutschen ReichSanzeiger und Preußischen Staatsanzeiger

Erscheint an jedem Wochentag abends.

Bezugs-

preis vierteljährlich 4,50 ÆKÆ. Alle Postanstalten achmen Bestellungen an, in Berlin für Selbstabholer au die Geschäftsstelle 8SW. 48, Wilhelmstraße 32.

Einzelne Nummern kosten 15 F. Sie werden nur gegen bar oder vorherige Einsendung des Betrages

einschließlih des Portos abgegeben.

Handelsregîster.

alen,

Fn das Handelsregister November 1930 eingetragen: Bei den Einzelfirmen:

Dilois Vogelmauu,

Sägewerk in Aalen: Die Firma ist

"en

Moris Pappenheimer in Aalen: 1 Oktober 1924 ist das Geschäft mit Firma auf Heinrih Pappenheimer,

ufmann in Aalen, è 1. Januar

ppenheimer,

fter 1n das Y -F

i: A Ï ¿eue Gesellshaftsfirma. Moriß Pap- heimer, Sih in Aalen. Offene

ndelsgesellschaft seit 1. Fanuar 1926. ellschafter: 1. Heinrih Pappenheimer, ifmann in Aalen, 2. Simon Pappen-

uer, Kaufmann in E.

Be! den Gesellschaftsfirmen: ndustrie- & Landwirtschafti8bank fish «& Co., Siß in Aalen: Die uidation ist beendigt, die Firma er-

en

Zapierfabrik Unterkochen Gesell- ist mit beschränkter Haftung, Siß Unterkochen: Geschäftsführer Bronis- Tugendhat ist ausgeschieden. teren Geschäftsführer ist der Karl igleiter, Direktor in Fockendorf in

iringen, bestellt.

Württ. Amtsgericht

rweiler. m hiesigen

ie Handelsgesellschaft

; Kaufmann Friedrich

weiler ‘ist zum Liquidator bestellt.

hrweilerx, den 26. November 1930. Das Annrtsgericht.

enburg, Thür,

phen der Ftrma

tenburg, Thür,

drih in Altenburg und

ilandsberg.

eer NE 48 beschränkter

ma erloschen. Amtsgericht. 4 H.-R,

naberg, Erzgeb.

ausgeschieden.

[ls begründeten bisherigen F jt die in dem derungen auf sie über.

Amtsgericht Annaberg, am 26. November 1930.

e, Erzgeb,

c

in Curt Wilhelm Sta geschieden.

hl in Aue.

tSgericht Aue, 26. November 1930.

1926 ist Kaufmann in gen, als persönlich haftender Gesell- i Geschäft

Handelsregister Ab- ung A Nr. 159 ist bei der Firma edrih & Hermann Schaefer» Ahr- ler, Weingutsbesißer und Weingroß- dlung, eingetragen worden:

ns Handelsregister ist Heute das

monifafabrik Keller & Nündel in enburg (A 186) eingetragen worden. [tenburg, am 27. November 1930. Thüringisches Amtsgericht.

jn das Handelsregister Abt. A ist lte die Firma Ava - Vertrieb Willi

Kaufmann Max Willi Andrich, da-

stt, eingetragen worden.

[ltenburg, den 27, November 1930. Thüringisches Amtsgericht.

: Bekanntmachung.

ei der in unserem Handelsregister B eingetragenen Firma u- und Holzbearbeitungsgesellshaft : Haftung, Liesegang, Neuenhagen, Ostbahn“, heute folgendes eingetragen:

bie Liquidation ist beendet und die

[ltlandsberg, den 20. Nov. 1930.

Luf Blatt 1468 des hiesigen Handels- ters, die Firma Max Strobelt in naberg betr., ist eingetragen worden: er Kaufmann Max Emil Strobelt

. Fnhaberin i} die ifmannsehefräu Katharina Strobelt . Ruziz&ka in Annaberg. haberin haftet nit für die vor dem November 1930 im Betriebe des Ge- Verbindlichkeiten abers, es gehen au etriebe begründeten

uf Bkatt 261 des Handeksregisters, &lrma Elektrizitäts - üs

as «L Stahl mit beschränkter Haf- g in Aue betr., ist heute eingetragen den: Der Geschäfts ührer Kauf-

. Zum Geschäftsführer ist ellt der Kaufmann Friedrich Lothar

[77991] wurde am

Kistenfabrik

übergegangen. der Simon Nörd-

eingetreten,

Nördlingen,

Zum

Aalen.

[77670]

ist aufgelöst. Schaefer in

[77671]

Altenburger

[77672]

als Fnhaber

[77673]

vorm.

B 14/61.

[77674]

Die nene

[77676]

Geselischaft

l in Aue ist

verfolgen. Die destens zwei Geschäftsführer und wird

Berlin,

des unterzeichneten

25, November 1930 folgendes

bau - Syndikat

sichtsrat ist beendet. niht mehr Vorstand. Berlin - Erfurter

Neu-Westend. schaftlich beim Vorhandensein mehrerer mit einem Vorstandsmitglied.

Amtsgericht Berlin-Mitte.

Berlin. : [77690] _In unser Handelsregister B ist heute eingetragen worden; Nr. 44 919

Schwarz u. Knesch Gesellschaft mit Sit: Berlizt. Gegenstand des Unternehmens: Projek- tierung und Ausführung vou Hoch- und Tiefbauten jeglicher Art. Stammkapital: Geschäftsführer: 1. Re- gierungsbaumeister a. D, Hans Schwarz, Rudolf Gesellshaft mit be-

Der Gesellschafts- vertrag ist am 15. Oktober 1930 abge-

beschränkter Haftung.

20 000 RM.

Berlin, 2. Diplomingenieur Knesch, Berlin, shränkter Haftung.

\chlossen.

Sind mehrere Geschäftsführer bestellt,

so erfolgt die Vertretung

durch jeden Geschäftsführer allein.

Nr. 44920, Stahmann «& Co. Ge- sellschaft mit beschränkter Haftung. Siß: Berlin. Gegenstand des Unter- nehmens: Fabrikation und Vertrieb von

elektrotechnishen und brancheverwandten

Artikeln. Stammkapital: 25000 RM. Geschäftsführer: 1. Direktor Otto Stah- mann, Berlin, 2. Direktor Julius Piesen, Prag. Gesellschaft mit beshränk- ter Hastung. - Der Gesellschaftsvertrag ist am 17, November 1930 abgeschlossen. Die Gesellshaft wird durch zwei Ge- {äftsführer vertreten. Der Geschäfts- führer Otto Stahmann is von den Be- {chränkungen des § 181 B. G.G. befreit. Als nicht eingetragen wird veröfferit- liht: Oeffentlihe Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen nur durch den Deutschen Reichsanzeiger. Bei Nr. 2095 Union Kohlen-Handels8-Ge- sellschaft mit beschränktex Haftung: Durch Gesellshafterbeshluß vom 8. No- vember 1930 ist der bisherige Gesell- shastsvertrag aufgehoben und durch einen völlig neu festgestellten erseßt worden. Gegenstand des Unternehmens ist jeßt der Betrieb eines Handels- geshäfts mit Brennstoffen aller Art, insvesondere mit Briketts. Die Gesell- haft kann sich an anderen Unter- nehmungen E, die obigen Zweck

esellshaft hat mra-

durch zwei Geschäftsführer gemeinschaft-

lih oder durch einen Geschäftsführer in Gemeinschaft mit einem Prokuristen ver- treten. Bei Nr. Immobiliengefellschaft mit beschränk- ter Haftung: beschluß vom 3. November 1930 ist der Gesellshaftsvertrag Gegenstand des Unternehmens ist jeßt: Die Verwaltung eines 1n Wildau bei Königswusterhausen belegenen Terrains, das einen Teil der Grundstücke Grund- buch von Hoherlehme Blatt 158, 159 und 160 bildet. Bei Nr. 28 214 haus Dresdenerstr. 55 Gesellschaft mit beschränkter Safiung: Durch Ge- sellshafterbeshluß vom 3. November 1930 ist der Gesellshaftsvertrag in § 2 geändert. nehmens ist jeßt: in Berlin, Dresdener Straße 55, be- legenen Grundstücks. Bei Nr. 40 452 Wax Maerlender & Co. schaft

22709 Union Durch Gefsellschafter- in § 2 geändert.

Industrie- Gegénstand des Unter- ie Verivaltung des

Gesell: mit beschräukter Haftung:

Max Maerlendex ist nicht mehr Ge- [häftsführer.

Verlin, den 25. November 1930. Amtsgericht Berlin(-Mitte, Abt. 983.

[77691]

Bisechofswerda, Sachsen.

Auf Blatt 457 des Handelsregisters

für die Firma Oberlausißer Rucksack- Gamaf Max Sommer in Neukirch (Lausiß) ist heute eingetragen worden: i

E Wh Pelerinen - Fabrik

Die Prokura des Kaufmanns Gustav

Paul Lehmann in Taucha bei Leipzig ist erloschen.

Amtsgericht Bischofswerda,

am 22. November 1930.

[77681] Fn das Handelsregister Abteilung B Gerichts ist am einge- tragen: Nr. 38288 Europäische Zoll- Aktiengesellschaft: Richard C. Fluck ist zum Vorstand be- stellt; seine Abordnung aus dem Auf- Alfred Musset ist Nr. 39335 Maschinenfabrik Aktiengesellschaft: Prokuristen: Walter cFacobi in Erfurt, Kurt Oesterreicher in Jeder vertritt gemein- mit einem Prokuristen und Vor- standsmitglieder auch in Gemeinschaft

Abt, 89 a.

Kombella-Fabrik

Johannes Hänbschel ist

Anzeigenpreis für den Raum etner fünfgespaltenen Petitzeile 1,10 ÆK. Anzeigen nimmt die Geschäftsstelle an. Befristete Anzeigen müssen 3 Tage vor dem Einrückungstermin bei der Geschäfisstelle eingegangen sein.

Borken, Westf. 5 [77692] Im Handelsregister B Nr. 25 ist bei der Firma Kornhaus Borken, Gesell-

haft mit beschränkter Haftung in Gemen, Kreis Borken, eingetragen:

Heinrich Schildger ist

führer ausgeschieden. Borken (Westf.), 20. November 1930. Das Amtsgericht,

als Geschäfts-

Brand-Erbisdorf, [77693]

«In das hiesige Handelsregister ist heute eingetragen worden: a) auf dem die Firma Paul Hertel in Weig- mannsdorf betr. Blatt 83, b) auf ‘dem die Firma Albert Lange in Brand betr. Blatt 156: Die Firma ist er- loschen.

Amtsgericht Brand-Erbisdorf, am 24. November 1930.

Braunschweig. [77694]

Fn das E ae ist am 26. No- vember 1930 bei der Firma Diedr. Buschmann in Braunschweig ein- getragen: Die Prokuren des Hans Wiebeliy, Albert Spierling und Karl

Tegtmeier sind erloshen. Amtsgericht Braunschweig. Braunschweig. [77695]

Jn das Handelsregister ist am 26. No- vember 1930 bei der Firma Fr. Wehr- stedt u. Söhne in Braunschweig einge- tragen: Der Kaufmann Fri Wehr stedt in Braunschweig ist aus der offenen Handelsgesellschaft ausge- shieden. Amtsgericht Braunschweig. Brieg, Bz. Breslau. [77697]

«5m Handelsregister ‘A| 450 ift ein- getragen, daß die offene Handelsgesell- shaft in Firma F. M. Simon in Brieg aufgelöst ist. Das Geschäft wird unter unveränderter Firma von dem früheren Gefellshafter Max Simon in Brieg als Einzelfirma fortgeführt. Amtsgericht Brieg, 11, 11. 1930.

Bricg, Bz. Breslan. [77698]

«Fm Handelsregister A Nr. 353 ist die Firma Max Süßmann, Vieh- und Pferdegeschäft in Brieg, der:zn Jn- haber der Vieh- und Pferdehändler Max Süßmann in Brieg ist, gelöscht worden. Anrtsgerichs Brieg, 12. 11. 1930.

Crimmitschau. [77699]

«Fn das Handelsregister ist heute ein- getragen worden:

1. auf Blatt 1170, die Firma Ver- ein8bauk Crimmitschau Afktien- gefellschafi vormals C. G. Händel in Crimmitschau betreffend: Die Vor- standsmitglieder Frißp Händel und Adolf Otto Hans Blüthgen sind aus- geshieden. Die Prokura des Dr. jur. Carl Händel ist erloshen. Zum Mit- glied des Vorstands ist bestellt der Bank- beamte Dr. jur. Carl Händel in Crim- mitschau. Prokura ist erteilt dem Bank- beamten Erich Willy Streicher in Crimmitschau.

2. auf Blatt 605, die offene Handels- gesellshaft Geißler Vilt in Neu- kirchen betreffend: Richard Stroedel ist aus der Gefellshaft ausgeschieden. Amtsgeriht Crintmitschau, 26. 11. 1930.

Döbeln, [77700] Auf Blatt 345 des hiesigen Handels- registers ist Heute das Erlöschen der Firma Ewald - Thronicker in Döbeln eingetragen tworden. Amtsgericht Döbeln, 27. November 1930. Dresden. [77TO01] In das Handelsregister ist heute ein- getragen worden: 1. auf Blatt 19 009, betr. die Treu- haund-Aktiengesellschaft in Dresden (Zweigniederlassung, Hauptniederlafsung in Leipzig): Die Prokura Dr. Johannes Kriegers und Paul Häckers ist erloschen. Der Prokurist Direktor Max Richard Berthold wohnt jeßt in Bexlin. 2. auf Blatt 10074, betr. die Firma Strehlener Eisenhandlung Der- manu Seeger in Dresden: Hermann Seeger is als Fnhaber ausgeschieden. Dasi Handelsgeschäft haben erworben die Kaufleute Emil Walter Menschel in Dresden und Oskar Friß Peterfohn in Kößschenbroda. Die Gesellschaft hat am 4. November 1930 begonnen. Die Firma lautet künftig Strehlener PERaR Menschel «& Peter- fohn. 3. ‘auf Blatt 21 079, betr. die Firma Johannes Hänt- Der Fabrikbesiver als Fnhaber

schel in Dresden:

1930

Jnhaltsübersicÿt,

90 DIP g fa 50 þO pa

haber. bindlichkeiten

über. Alexander Weibßmann ist erloschen.

aufgelöst. Die Firma ist erloschen. Amtsgericht Dresden, Abt. 11, am 25, November 1930.

n das Handelsregister ist heute ein getragen tworden: 1. auf Blatt 6025,

Dresden;

mark freiwillig umgetausht worden. Der Gesellschaftsvertrag vom 27, Okf- tober 1899 is dementsprehend in § 6 durch Beschluß der Genecralversamm- lung vom 4. November 1930 laut nota- rieller Niedershrift vort gleichen Tage abgeändert worden. Das Grundkapital zerfällt nunmehx in achthundertfünfzig Aktien über je eintausend Reichsmark und fünfhundert Aktien über je ein- hundert Reichsmark, die sämtlich auf den Jnhaber lauten.

2. auf Blatt 11 644, betr. die Aftien- gefellschaft Kulmbacher Rizzibräu Aktiengesellschaft Filiale Dresden inm Dresden (Hauptniederlassung in Kulmbah): Der Gesellshaftsvertrag vom 2. November 1899 ist in § 19 durch Beschluß der Generalversammlung vom

geändert worden.

3. auf Blatt 17205, betr. die Firma Franz Arnold in Dresden: Die Firma lautet künftig Franz Arnold Nachf. Wilhelm Schneider.

4. auf Blatt 19 904, betr. die Firm Rudolf Kledehn Leipzig Zweig- niederlassung Dresdewm in Dresden (Hauptniederlassung Leipzig): Die Zweigniederlassung ist aufgehoben worden.

5. auf Blatt 20 672, betr. die Firma

Sefneberg « Co. in Dresden: Die

hw 7 ._- -

Firma ist erloschen. 2 Amtsgericht Dresden, Abt. ITI,

o°o0 M ( f L am 26. November 1930.

Dresden.

Auf Blatt 21 943 des Handelsregisters it heute die Gesellshaft Architekt Hexrmaun Gesellschaft mit be- schräukier Haftung mit dem Sitze in Dresden und weiter folgendes ein- getragen worden: Der Gesellschafts- vertrag ist am 17. November 1930 ab- ac{chlossen worden. Gegenstand des Unternehmens is die Uebernahme von Entwürfen und Bauleitungen für Hoch-, Tief-, Eisen-, Beton- und Etisenbeton- bauten, Be tektur, Vermitilung des Erwerbs von Baugelände und Grundstücken sowie die

F

und Baugekll beträgt gziv Jeder Gesch tretung der Gefellshaft allein

Zu Geschäftsführern

mann und der Max Hermann Dresden. Weite gegeben: Die Gesellschaft erfol schen . ReihSanzei Baumsiraße 9). Amtsgeriht Dr ;

am 2%. November 1930.

[77704] 2194 des hiesigen Handelsregisters is Heute die Gefjell- shaft Zigenner-Csárda Ungarische Speise-, Bier- und Wein-Gaststätte, Hotel, Gesellsshaft mit beschränkter Hafiung mit dem Siß in Dresden und weiter folgendes eingetragen wor- den: Der Gesellschaftsvertrag ist am 14. Oktober 1930 abgeschlossen und am 30. Oktober 1930 abgekndert worden. Gegenstand des Unternehmens ist die Fortführung und Bewirtschaftung des bisher von der Firma H..Schönrock's Nachfl., Dresden-A., Schulgasse 1, be- triebenen Hotels und Weinrestaurants

Dresden. Auf Blatt

Anton Müller in Dresden-A. Marien-

ausgeschieden. Der Kaufmann Adam

straße 46, unter besonderer Pflege der

Curt Hauschild in Köbschenbroda ist Fn- Er haftet nicht für die {m Be- triebe des Geschäfts begründeten Ver- des früheren Fnhabers; es gehen auch niht die in diesem Be- triebe begründeten Forderungen auf ihn Die Prokura des Kaufmanns

_ 4. auf Blatt 18188, betr. die offene Handelsgesellshaft H. Langensfiepen «& Co. in Dresden: Die Gesellschaft ist

Dresden, [77702]

1. auf betr. die Aktien- gesellshaft Sächsische Malzfabrik in ) Auf Grund des Beschlusses der Generalversammlung vom 5. No- vember 1928 sind die Aktien über je dreihundert Reihsmark nunmehr sämt- lih in Stücke über je eintausend Reichs-

28. Oktober 1930 laut notarieller Niedershrift vom gleichen Tage abh-

Ps üterrechtsregister, Vereinsregister, Genossenschaftsregister, Musterregister, Urheberrechtseintragsrolle, Konkurse und Vergleichssachen, Verschiedenes.

ungarischen Küche und ungarischew Musik sowie der Erwerb und die Forts führung anderer Gaststätten und Hotels, desgleichen die Beteiligung an solchen,

Das Stammkapital beträgt zivanzigs tausend Reichsmark. Zu Geschäfts-

führern sind bestellt der Kaufmann Ernst Müller und Ella verehel. Miller ach, Steinmann, beide iw Dresdens erner wird noch bekanntgegeben: Dis ekanntmachungen der Gesellshaft ers lgen nur durch den Deutschen Reichss (Geschäftsräume: Mariens-

?

ac

oige angeiger. straße 46). Amtsgericht Dr am 26. Nove

R T) A

mb FEeckernförde. :

Fn das Handelsregister Abteilung A ist bei der Firma G. W. Dammanns Nachf., Eckernförde (Nr. 9 des Re- gisters), am 20. November 1930 fol- gendes eingetragen worden: Die Firma ist erloschen.

Amtsgeriht Ecernförde

Eisenach. 7T706]

Fn das Handelsregister A ist heute unter Nr. 836 bei der Firma Sollinger Baustoffhandlung Otto Schonlau & Co., Kommanditgesellshaft in Hardegsen, Zweigniederlassung in Eisenach ein- getragen worden:

Der Maurermeister Otto Shonlau in Hardegsen, der Maurermeister Georg Senno2 in Moringen und der Hofbesißer Karl Hesse in Buensen sind als Gesell- schafter aus dev Gesellshaft ausge- schieden.

Eisenach, den 24. November 1930.

Thür. Amtsgericht.

Erfurt. [77707]

Jn das Handelsregister des hiesigen Amtsgerichts ist heute in Abteilung B Nr. -569 eingetragen worden: „West- deutshe Asphalt - Werke, - Vereinigte Straßenbau-Gesellshaften, F. S. Kahl- beßer und Rheinishe Asphalt-Gesell- haft Adam Meyer & Co., Aktienge|ell- ¡hast, Zweigniederlassung Erfurt“ in Erfurt. Die Gesellshaft wird ver- treten: 1. wenn der Vorstand aus einer Person besteht, von diejer allein oder