1930 / 283 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Zweite Zentralhandelsregisterbeilage zum Neichs- und Staatsauzeiger Nr. 283 vom 4, Dezember 1930. S. 2, Zweite Zentralhandelsregisterbeilage züm Neichs- und Staatsanzeiger Nr. 283 vom 4. Dezember 1930, S, 8,

[hafi mit beshränkter Haftpflicht, Halle | gemeldei am 20. November 1930, | 3525, 3526, 3747 m. 3749, 3945 m. 3947, | Neustadt, Sachsen. [78896] | Berlin, [78 is zum 13. Dezettiber 1930 bei dem | Lützen, [78804] [78811] j Strumpfhaus in Berlin NW. 21 le-] Gleiwi a. S. Gegenstand des Unternehmens: | 15 Uhr 20 Minuten. | 4104, 4105, 4171 m. 4173, 4209 m. 4212, | Fn das Musterregister ist M J Ueber das Vermögen der Staubjauss D LAEE Erfurt, Abt. 16, anzumelden. | Ueber das Vermögen des Sthlosser- | Sebmiedeberg, Air L berger ‘pur A 30, O N Seid! s E E über ¿LADOS Mietung und Vermietung des Baublo>s Altona, das Amtsgericht, Abt. 6. 4300, 4310, 4311, 4350 m. 4357, 4367, | worden: Nr. 70. Firma Richard Mai, | bau Elektro-Jlka G. m. b. H., V-e-MM::....x Arrest mit Anzeigepfliht bis meisters Botho Kämmerer in Lügen ist Ueber das Vermögen der Frau Marie | teilung na< Abhaltung “des Séluß 16 es Aloti s s E T Turm-Huttenstraße in Halle, un minder- i | 4371 m. 4873, 4384, 4415 4416 4430, | Neustadt, Sachsen, ein plombiertes | 80. 16, Côpenider Str. 56, is am 18.5 ffen Dezember 1930. Erste Gläu- heute nahmittag 15 Uhr das Konkursver- | Sperling in Sceniabebera i, Mah, R L A e g E is O E it4olton Gl: D No H D d z aide 76 3E 4 4 c D I r V7 Ff Ny t nt alt e i e Ï . , A T L e , - Hr YOUVCTI A L Ï riDe PS er Giguge ie agene e oder Personen ge- Bad ESINTDTED, S bee p C Le S psd M 4509, pee! eRIE e eve Log En, ten e N ne Llo gerversammlung AROER B n E e Ea Konkursverwal- Markt 5, wird heute, am 28. November | worden. E E s [fon Vater, den Fleis<ermeister Urban ff O l gp Ms eingeriGtete e As raa vir A Custerrealer MUTS n F r Ee Ee E / B : E, T [n J E O Fau-| dffuct, —— A0 —y R ren i gemeinen L e ge E g eodor Rosenburg in | 1930, 18 Uhr, das Konkursverfahren er- Geschäftsstelle des Amtsgerichts | Mrachacz, ebenda, wird na< Abhaltung N F E D ite Und l Nr. ‘246. Firma Metallwarenfabrik elastische E E Qualität 4582, ben, Tulpensticl, Fabriknummer 15274, Kaufmann E. Noe 1, Berlin NW S mber t Erfurt, Zimmer ‘60. E "23. Doconbae 1900 bobe Gori C E rg regi Rieb. E S Es des Schlußtermins aufgehoben. Ee die genossenschaftlihe Spartätigkeit zum | Scharfenberg & Teubert, G. m. b. H. | 4602 m. 4604, 793a, 793 b, 794, 795, |in 7 verschiedenen Farben, Dogwood- | Siegmundshof 6. Frist zur Anmel, -iurt, den 1. Dezember 1930, anzumelden. Erste Gläubigerversamm- | kursforderungen sind bis zum 5. Januar | x Öxs 78814 R E we>e des Erwerbs der gemieteten Hâu- | in Breitungen, Werra, 1 versiegeltes Flächenerzeugnisse, Schußfrist 3- Jahre, | stengel, Fabriknummer 15284, in 3 ver- | der Konkursforderungen bis 4, Jud ai fe Amtsgericht. Abt. 16. lung und allgemeiner Prüfungstermin 1931 bei dem Gericht Griiritalon Mis Ee E) E C ex dur die Genossenschaft zu fördern Pä&chen, enthaltend 1 Schloßmuster Ur | angemeldet am 1. 11. 1930, na<m. 5 Uhr. shiedenen Farben, Narzissenstengel, Fas | 1931, Erste Gläubigerversammlung am 3. Januar 1931, vormittags 11 Uhr. | Gläubigerversammlung: 22, Dezember Das Konkursverfahren r das Ver- E Wartenber« 7R6 Siatut vom 4, November 1930. Die | alle Arten Tashen, Mappen, Koffer | Nr. 776, Neue Münchberger Drell- | briknummer 15266, in 2 verschiedenen | 17. Dezember 1930, 11 Uhr. Prüfun h [787987 | Offener Arrest und Angzeigepflicht bis | 1930, vormittags 10 Uhr. Prüfung?- | mögen des ‘Kaufmanns F sef Möller in | Jn demKonk erdversaßren liber bas Ber: Einsicht der Liste der Genossen ist in den | 1w., Fabriknuntmer 9010, Muster für | weberei Hans Hosmann in Münch- | Farben, Daffodilstengel, Fabriknummer | termin am 4. Februar 1931, 1014 1j ssen, Ruhr. S ‘Ph 23. Dezember 1930, termin: 20. Januar 1931, mittags 12 Uhr. | D E 3 P. er g 5 m Konkursverfahren über das Ver- Dienststunde s Gerichts jede s stisc Erzeugnisse, Schußsrist dre! | berg i irten V Faquard- | 15207, in gelber Farbe Krokusstengel, | in i b /2 E 1-her das Vermögen der Ehefrau 3geri<ht in ; evo mat , mittags 12 Uyr. | Bad Driburg, Jnhabers der Firma Josef | mögen des Shuhmachermeisters Thomas lenststunden des Gerichts jedem ge- Van R E V An sse, v 91 ce No | berg, in 1 vers<nUrten F Aga ry L f if ge T EOO i 6 versthi d get, m L T Gee Eis Friedri nann Friß Hellmi Ella geb | Amtsgericht in Lüßen, 1, Dezember 1930. | Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis | Möller daselbst, wird nah re<tskräftiger | Kania, Gr. Wartenberg, soll die Schluß- tattet. «Fahre, laut Anmeldung vom 29. 0 gewebe-Muster: 911 m. 913, 901, ‘94 m, | e5avritnummer 19Z09, 11 Ver]Miedenen | ftraße 13/ Ì 0 mmer 1111/1 auma U ur go g | um 5. Januar 1931. mat F z : E E L T a 9 T ee a: Verwertungégenossenshaft der | ventber 1980, vormittags 9 Uhr. | 96, 868 S BAd B48, 820, G61, 660, | Farben, plastische Erzeugnisse, Shuß- | Quergang 9. Offener Arrest mit AnzeMajigkeit zu Essen, Lirgiliasir. 8, alleinige | Mülheim, Baden. ‘000071 | Soutögericet Clmindeberg i; Nab. (E E 500 MUMNRELGEO, mf 1 Dee qug erregen, MELER ere Lee u S ‘dée Bad Salzungen, 29. November 1930. | Frz u tis frist 9 Fahre | frist drei Jahr meld 18. No- | frist bi | haberin der handelsgerichtlih nit ein- e s Ms 90 SBTREE gehoben. bestand beträgt RM 1533,29, wozu die Ladensfleisher „Vergela“ eingetragene Bad Salzungen, U : Flächenerzeugnisse, Schußfrist 2 Fahre, | rist dret 4 ahre, angemeldet am 18. No- | frist bis zum 14. Dezember 1930. 11) i Fr. Hellmich, daselbst Ueber den Nachlaß des Kaufmanns N g Brakel, den 27. November 1930 aufgelaufenen Zinsen treten. Dagege Genossenschaft mit beschränkter Hast- Thüringishes Amtsgericht. angemeldet am 3. 11. 1930, nahm. |vember 1930, vormittags 11 Uhr 50 Min. Geschäftsstelle des Amtsgerichts tragenen Firma r. Ye , | Karl Friß, Jnhaber der Firma B. S<midt |Wolfratshausen [78812] 4 s Wairdtaeni E 0 b Le p e fliht, Halle a. S.: Die Genossenschaft eme 4 Uhr : y Amtsgeriht Neustadt (Sachsen) Berlin-Mitte. Abt. 83. öbelgeshäft, ist durh Beschluß vom | Nachfolger in Müllheim wurde heute Bekanntmach ; Das Amtsgericht. gehen ab: das Honorar und die Auslagen pi <t, Halle a. S: Yenojlen] el. (1786661 | “‘&, r. > f Attien: den 29. November 1900. L E E eutigen Tage das Konkursverfahren er- | h 10 ung. des Konkursverwalters, die Vergütung der st dur< Beschluß der Generalversamm- | Brandenburg, Havel. | ¡} Nr. 777. Friedr. Schoedel Aktien- . : fnet Der Bücherrevisor Erich udweg | 2rmittag Uhr Konkurs eröffnet. | Das Amtsgeriht Wolfratshausen | Brand-Erbisdorf. . [78820] | Mitglieder des Gläubigeraus\<husses {o- [7 ° | Verwalter: Rechtsanwalt Ha>k in Müll- | hat unterm 29. November 1930, vorm. | Das Konkursverfahr:n über das Ver- | wie die noch nicht erhobenenGerichtskosten.

lung vom.17. November 1930 aufgelöst. Fn das Musterregifter ist heute unter | gesellschaft in Münchberg, in 1 ver- ip Marc -¿g79) | Brandenburg, Havel, . [7870 ed 7 ;

G E t L: In a ; O AE 2 4 S : nallee 71, ist zum Konkurs- 7, ; ogt i: 2 i E

u Liquidatoren sind ernannt: die | Nr. 349 eingetragen: Ftrma Gebr. | s<nürtem und versiegelten Umschlag Pulsnitz, Sachsen. ___ [78673] Konkursverfahren. Essen, Huysse , heim i, B. Anmeldefrist bis 20. Dezember | 11 Uhr 50 Min., über das Vermögen | ms ; & C f idichti fi M 7143,38 ni

Fleishermeister Louis Rößler, Otto | Reichstein Brennabor Werke, Bran- 50 Dessins Nrn. 1189, 2981, 6003 m. Jn das Musterregister ist eingetragen | eber das eere SE Saufmai jrevalter M Ti gund | 1930. Erste Gläubigerversammlung und | des Dampfsägewerksbesißers Garl Matte mea E Maar 2 Co. e, Zu Bicioblgen u E 145,06 nicht nzeigepu< 4 *| Prüfungstermin am 29. Dezember 1930 | in Wolfratshausen den Konkurs er-| des Schlußtermins hiermit aufgehoben. re<tsforderungen in Höhe von RM 154,44

Nilius und Rudolf Gebhardt, sämtlich | denburg, Havel, offener Umschlag mit | 8085 3487 m. 3491, 3493, 3494, 3497, worden: - i : Otto Kothe in Brandenburg (Hav 1 E / ' ac 9 a Q ne i: ' ' 576 - ] ' ¿ Í meldefrist bis zum 30. Dezember 1930. | O A Z x Z in Halle a. 36 Abbildungen für Puppenwagen, | 4499 4434 m. 3436, 4460, 4461, 5404, Nx. 576. Firma Tischfabrik Hermann Magdeburger Straße 20, alleinigen pee T T RTIENE Gen: S8. De- | Vor dem Amtsgericht Müllheim, 2. Sto>, | öffnet. Konkursverwalter: Rechtsanwalt Amtsgericht Brand-Erbisdorf, d, 22. No- | sind beglihen. Das Schlußverzeichnis

A s 9 oQ M z 5y 3 zrikm 02, D, 0 1 0, @ i. Ï E i L cöhré x i W à : \ i C i iri 5 F ? e: is ee 2 e

V Aitbatriit Es S r T Ui, gi2 313, 314 315 Plägenerze ugnisse, Sue 3 MS een BrieCG btaE cAtliltend eitun e Oa La Biter 5 ber 1930, 1014 Uhr, Prüfungstermin 2M thei E 1. Dezember 1930 mar ggr v dgane a eng est v gie vember 1930. liegt zur Einsicht für die Beteiligten auf

Zas SANer d ZL0I, J f Je s Er 1 , Wo , d Ä ge . . 1 , ú Z s ù onterventaDbrt D 0 e In rande h C 1931 11 Uhr Zimm 30 a g . . Fa | N nzel Ti tin R der Geschäftsftelle des Amtsgerichts zu E E 316, 317, 318, 441, 443, 445, 447, 519, | 917 Ubr 36 Abbildungen von Tishmodellen: | 6 l). Maad Wen 13, Januar 1931, / er Badisches Amtsgericht dieser Richtung bis zum 20. D ber 1930 (

c [78659] | 520. 530, 540, 621, 622, 651, 653, 690, | “n. ‘77g - Go. Ge- [ Nx. 102, 205, 206 Grö m, [burg (Havel), Magdeburger Str. 48, n.3 Amtsgerichts in Essen. : i iejer Richtung bis zum 20, Dezember 1930 | Braunsberg, Ostpr. [78821] | Groß Wartenberg, Abt, 3, auf. In. O Genossenschaftsregister wurde | 752, 768, 881, 832, 952, 954, 181, | cer i09, Darentper S ein Ne: 207 222 298 Größe 120/85 em, des Meter 1e Jin ae 21MM Essen, 29. November 1930. München. [78008] | Aemeung be Mebfutdortercc in h] Konkurdversahren über das Ver-| Groß Wartenberg, |. Des: 1900, am 2. November 1930 eingetragen: Flächenerzeugnisse, Schußfrist 5 Jahre, | in Hof, in 1 vershnürten und ver- Nr. 228, 229 234 Größe 130/90 cm Kauf Paul Línd g beuts Amtsgericht. Bekanntmachung. bestimmt bis zu Samsta mögen der Firma Ludwig Dittrich Jnh. er Konkursverwalter :

A | y CeINgelTagen. x Ls Mo 9 | l , ' a R | nb : g, den 20. De- | der Kaufmann Paul Ditt B 8 Zobott

Bei Nr. 20, Gemeinnüßige Bau- | angemeldet am 13. September 1930 um | fiecelten Paket, enthaltend: 4 Stoff- | Nr. 235, 286 Größe 135/100 em Ce nage Barg Nate gi Mer nage enby A R icÁ Ueber das Vermögen der Frau Marie b n E y fmann Paul Dittrich in Brauns- Hans Sobotta.

Pes R T t “Sort z p i | Ned 3 L s T 5 L N avel), Neust. Markt 23, wird zum E, zember 1930, einschließli<h. Termin zur sf E A M derx städtishen Bahnange- | 12 Uhr. g h m lart: Eiche, Birke oder Nußbaum, Aus- arau fins ernannt. f Offener nan rankfurt (M.)-Höchst. .[78799] Buhné, Kaufmannsehefrau, Alleininhabe- Wahl eines anderen Verwalters und Be- 7 Brendf ar y E Guben, [78832]

Te Tel s _ 5 «j

Es 1 et P, E: A as a0 s Plüsch 30513, 30517 m. Al : : : Jur 11, À tellten Köln's e. G. m. b. H. in Köln: | Brandenburg (Havel), 30. 11. 1930 | ren „S L ; R eHP Skizzen | führung: viere>i t ah deten | ; ; ; Ï rin eines Pelzwarengeshäfts in München i äubi ; L 5 A TAT el T eue C e M 30519, 6 auf Papier ausgedru&>te Skizzen g: vieredig mit adgerundeÆn | nit Anzeigepflicht bis 15, ! Konkursverfahren. 4 Í g 4 , | stellung eines Gläubigerausschusses is | g a No- Konkursverfahren. Durch Beschluß der „Generalverzamu- Amtsgericht. 1548, "ry O m. 548, Flächen- Een oder halboval mit fester Platte | 1931. E Slludicercertemmtune s Ueber das Vermögen des Jnhabers Sendlingertorplaß 2/0, Geschäftsräume: anberaumt auf Montag, den 2E, Seleniber E o E Vie ita rats Das E Ten das Ver- Iung vom 27. Juni 1930 ist das Statut rin SOe e erzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, ange- oder mit 24 oder 6 Auszügen, mit und 20. Dezember 1930 um 11/, Uhr Mr Firma Gebrüder Baum in Fsm.- Promenadeplayÿ 19/0 und Müllerstr. 52/0, 1930, vorm. 11 Uhx, im Zinmer Nr. 3/0. E E mögen des Kaufmanns Fritz Hielscher in geändert. Gegenstand des Unternehmens Bremervörde, : E [78667] | meldet am 17. 11. 1930, nahm. 2,10 Uhr. ohne Verbindung, Nr. 307, 309, 311 Gerichtsgebäude, Brandenburg Stei öchst, des Kaufmanns Emil Baum in | wurde am 10, November 1930, mittags | Der allgemeine Prüfungstermin is an- | Breslau. [78823] | Guben, eingetragenen JFnhabers der Firma ist fortan Herstellung von „Fleinwoy Fn das hiesige Musterregister ist ein- Nr. 779. Porzellanfabrik Lorenz Größe 80 cm O, Ne. 312, 313, 402 îrañe 61, Zimmer 41 T. Frist n E: 1.-Höchst, ist i 1. 12. 1930, 8,45 Uhr, 12 Uhr, der Konkurs eröffnet. Konkurs- beraumt auf Montag, den 12. Januar Das Konkursverfahren über das Ver- | Otto Kleeberg in Guben, wird nach er- nungen für die minderbemittelten Vit getragen: Ne. D, Buchbindermeister Hutschenreuther Aktiengesellschaft in Größe 90 cm O, Nr. 408, 409, 410 meldung voti Konkursforderungen bis z c Konkurs na< Ablehnung des Ver- verwalter ist Rehtsantoalt Geh. Justizrat | 1931, vorm. 10 Uhr, beim Amtsgericht | mögen des Kaufmanns Hermann Klar | folgter Abhaltung des Schlußtermins glieder. S E R A Hans Meyer in Bremervörde, 1 ver- Selb, in 1 versiegelten Umfhlag 1 Blatt | Größe 100 ecm &, Nr. 506, 513, 514 | 15. Januar 1931, Allgemeiner Prüfun! eichsverfahrens eröffnet. Konkursver- Dr. Max Kuhn, München, Perusastr. 1. | Wolfratshausen, Zimmer 3/0. in Firma Hermann Klar in Breslau, | hierdur< aufgehoben. Amtsgeriht, Abt. 24, Koln, stegelter_ Briefumschlag mit einem | zit Abbildungen von Teegeschirren, Größe 110 ecm &, Nr. 516, 517, 518 | jermin, am 21. Februar 1931 um 10 (Malter: Rechtsanwalt Böker in Ffm.- Offener Arrest nah Konk.-Ordg. $ 118 | Der Urkundsbeamte der Geschäftsstelle. | Augustastraße 153/155 (Handel mit | Guben, den 27. November 1930. Krefeld [78654] Maier Rechnungen zum Durchshreiben, Form „Neuzeit“, Fabriknummer 530 Größe 120 em S Nr. 520, 521, 522, | ebenda. öchst, Anmeldefrist bis zum 24. 1. 1931, mit Anzeigefrist bis 15, Dezember 1930 : ia trei Därmen und Gewürzen), wird nah er- Das Amtsgericht. Rheinish-Westfälische Beámiteénbank, | Fuer qu 1, 2, 9 oder 4 aneinander, mit Flächendekor 4605 sowohl für Por- 523, 528, 529 Größe 130/100 oval, | Hrandenburg (Havel), den 1. Dez. 1nmeldungen in zweifacher Ausfertigung ist erlassen. Frist zur Anmeldung der | Zwickau, Sachsen. . [78813] | folgter Abhaltung des Schlußtermins u ingetragene Genossenschaft mit be- Original mit anhängendex_ Ausgabe- zellan als au< für sämtliche übrigen Nr. 530, 531, 532 Größe 140/110 cm Amtsgericht, 7. N. a. 42/30. ingend erwünscht. Erste Gläubigerver- Konkursforderungen im Zimmer 741/1V| Ueber das Vermögen des Kaufmanns | hiecrdurh aufgehoben. (41 N. 29/29.) Hamburg. - [78249] ccbränfter G ctvtlicht ge niederlas- bestätigung, Rehnungsdurhshrift mit feramischen Erzeugnisse, Flächenerzeug- oval, Holzart: Eiche, Birke oder i mmlung am 22. 12. 1930, 10 Uhr, und | Prinz-Ludwig-Str. 9 bis 31, Dezember | Friedri<h Wilhelm Rahm, früheren Jn-| Breslau, den 18, November 1930. Im Konkurs über das Vermögen des ar “C Geld. si be ¡Fier Duisbure Spalten sür fsteuerliche Spezifikation, nisse, Shußfrist 3 Fahre, angemeldet am | Nußbaum, Ausführung: rund odersremen -c- ermin zur Prüfung der angemeldeten | 1930. Termin zur Wahl eines anderen | habers einer Kakao-, Schokoladen- und Amt3gericht. Konditors Walter Karl Martin Zohm, A E S Seri gr J ES J 18. 11. 1930, vorm. 754 Uhr oval, mit dex Platte E mit | Deffentliche Bekanntmachung. orderungen am 28, 1. 1931, 10 Uhr, O E A Zu>erwaren - Großhandlung unter der | 1, .6<1 —— [786227 avg inen 4 r, ENLE S j SUBsrist 9 „zahre, angemel mt. an \ :# Heinri |1 oder 2 drehbaren oder 2, 3, 4 oder 6 ; D Tae tonov Ÿ i igefrist bi und wegen der in Konk.-Ordg. $ , | Fi j 6 ; ; ieson- | Breslau. Í 24 er Konditorei Ausschläger Billdeich : | Nr. 780. Porzellanfabrik Heinrich Ueber das Vermögen des Kolon ffener Arrest mit Anzeigefrist bis zum girma Wilhelm Rahm in Zwidau, Wiesen Das Konkursvecfahren über das Ver- | Erdg., is zur Prüfung nachträglih ange-

Landsberg, Warthe. [78660] | 14, November 1930, 19 Uhr. Ferner ist j M é S : P R Da 6 losen Einlagen, mit und ohne Ver- L 134 und 137 bezeichneten Angelegenheiten : i

EA He E Page” He I A E: N & Co. in Selb, in 1 vershnürten |6, lojen Einlagen, mit und, oyne Ver° | warenhändlers Karl Franz Bernhet. 1. 1931, ô geleg : | straße 17, wird heute, am 1, Dezember| , „D :

R R Ad unter Nr, 6 bei dem gleichen Urheber | Shactel 1 Muster- dex Gede>form | bindung, plastische Erzeugnisse, Shuß- Gügor Bremen, if heute der Kont M Frantfurt (M.)-Höchs, den 1. Dez. 1930, | Montag, 22. Dezember 1930, vorm. | 1930, na<mittags 414 Uhr, das Konkurs- | mögen des Kaufmanns Albert Härting | melbeter Forderungen {wie Fr bne Amtsgericht. Abt, 6, 814 Uhr, Zimmer 727/11, Prinz-Ludwig- | verfahren eröffnet. Konkursverwalter: | ! Breslau, Sadowastraße 24 (Groß- | stimmung über den vom Gemeinschuldner

Genossenschaftsregistereintragung bei | eingetragen: 1 versiegelter Briefum- |- Y L u SONL a E l frift drei J A TE t : “Mg | VAg Ls M “a e 244A « M »- d A ä M S s i Nr C d Gy 2 Schut rit [1] Oel aa E, angeme dei am b. (O D ; N Ó E 1 s S G V Gn.-R, 109, _gŒlettrigibalg- ung Mde shlag_ mit einem Muter Rechnungen A me I 11 Ten vember 1930, vorm. 8,20 Uhr. S Mare mana reti Offener Arces J S traße 9; allgemeiner Prüfungstermin: | Herr Rechtsanwalt Wunderlich in Zwickau handlung elektrotehnisher Bedarfs- | gemachten Vorschlag zu einem Zwangs- schinengenossenschaft, eINNEILASENE U ‘ht zum Durchschreiben, geordnet zu 1, 2,3 ugen s Uhr Amtsgeriht Pulsniy, 30. Novbr. 1930. Anzeigefrist bis zum 31. Dezember 11M : Z Donnerstag, 8. Januar 1931, vorm. | Anmeldefrist bis zum 7. Januar 1931. artikel), Wohnung: Goethestraße 45/47, | vergleich, zur Abnahme der S{hlußrech- nossenschaft mit M L bag A oder À Read, SERG L B. Jn das hiesige Musterregister —— S einschließli. Anmeldefrist bis zum 31. 7 m Ie E S D d [78800] | 814 Uhr, Zimmer 727/11 Prinz-Ludwig- | Wahltermin am 23, Dezember 1930, vor- | wird nach erfolgter Abhaltung des Schluß- | nung und zur Anhörung der Gläubiger- in Liquidation" inm T Die er- hängender Ausgabebestätigung, Rech- Bd. 11° ist folgendes ‘eingctragen Scheibenberg. [78674] ¿ember 1920 eins{ließlid. Erste G Ueber das ermögen er offenen Straße 9 in München. mittags 10 Uhr. Prüfungstermin am termins hierdur<h aufgehoben. (41 N. | versammlung über die Vergütungen der tretungsbefugnis der Man t nungédur{<s<rift mit Spalten für Bei Nr. 767. Oscar Schaller «& Co. Fn das Musterregister Nr. 127 ist Lizanvérianwanlna 93 Baxember ] andelsgefellGait in Firma Leo Kanzek Amtsgericht München. Geschäftsstelle des | 30. Januar 1931, vormittags 10 Uhr. 151/29.) Mitglieder ‘des Gläubigerausschusses E I, LIUN arden, i D R Lebr a ür | Nachf. Zweigniederlassung in Bld e BELIGLOR nten or- | vormittags 91/4 Uhr * Allgemeiner 2 R B B Sub GOUE Konkursgerichts. Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis | DBreslau, den 25. reis 1990, ¡Termin auf Gopuabend, 0, Dare Benosjen|QalsLet YT N T Su avre E. e L Cas Nr. 401 führt | den, daß ni<ht Adolf Bruno Burkert, |:. nastermin 10. F Wi - 1931 Â CIDETTII ; : t p M E zum 20. Dezember 1930 j Umtsgericht. 30, r, vor dem AmtSger1 n Landsberg (Warthe), 13. Nov. 1930. | Sä>e, Flächenerzeugnisse, Geschäftsbuch eshenbach: BEL Dekor NL. uy Rosamentier, Schlettau, der Erzeuger fungstermin 10. Februar , vormiti( ann Silvinus Nowara in Hindenburg, |Müiinchen. [78807] at phil ite s L U Hambur iviljustizgebäud Anba : Et T a O O A L Ls nrag“ S z ( tot ; ( . 1. Dez 930. I g, Ziviljustizgebäude nbau Das Amtsgericht. Nr. $, Schußfrist 5 Jahre, angemeldet | meter die g CORAA A 1930 Ls Musters ist, sondern die Fitma Uhr, Gericht8hau8, Zimmer Fr. 2. U. S.), Manufakturen, Modewaren und Bekanntmachung. Prageriche MRAi d 1 Deer DAL Tue godamels. [78824] | Ï. Stod, Zimmer 608, angeseßt. Der N __ [am 14. November 1930, 19 Uhr. Amts- | AMt8geCi@t ® Bi a O O. Albin Burkert & Sohn, Schlettau. Geschä E E Ee bEtR aßschneiderei, Hindenburg, O. S., Kron-| Ueber das Vermögen der Fa. Silvana- | 7wickau, Sachsen. [78814] | Im Konkursverfahren über das Ver-| Vergleichsvorschlag und die Erklärung Mülheim, Ruhr. [78656] | gericht Bremervörde. P ilt ri 178894) | Amtsgericht Scheibenberg, 27. Nov. 1930. Seschäftsstelle des Amtsgerichts. inzenstr, 309, vertreten dur den Liqui-| Sprudel, Staatlih anerkannte Heil-| yeber das Vermögen des Uhrmachers, | mögen der Ehefrau Jda Rohlmann | des Verwalters und des Gläubigeraus- Rheinisch Westfälische Beamtenbank, C [78668] | Musterregistereintrag vom 24. Nos L tr iei in B M : J ator Paul Zajadacz, Bücherrevisor in |quelle De b, H. in München, Kaiser- | zolo- und Silberwarenhändlers Georg geborene Kleine in Buxtehude Jn- | {usses sind auf der Geschäftsstelle, eingetragene Genossenschaft mit be- E A É E E u e: e h DeL T p E Scheibenber urghausen, O. Bayern. . [787 indenburg, O. S., Dorotheenstr. 45, ist | straße 18/T, wurde am 1, Dezember 1930, ; S ° | haberin eines Zigarrengeschäfts in Buxte- | Zimmer 730, 11, Sto>, zur Einsicht- O e ers S O N N Bekanntmachung. Jn das Muster- | vember 1930: „Seiler & Co.“, Grenzach, | SCHe1venverg. A Das Amtsaericht B sen hat in 28. N ber 1930, 16,45 Uhr, das | vorm. 9 Uhr, der Konkurs eröffnet. K Arno S<hmugtlex in Planitz-O,, Kurt- i D 2 L S E , {ränkter Haftpflicht, Zweigniederlas- | gister ist eingetragen: Nr. 724. Ge- | 1 versiegeltes Paket mit 10 Mustern für | Jm Musterregister ist eingetragen 05: BUIRERERN UIISIN e Me T 29, NEVEINBEE L L M DA : , der Konkurs eröffnet. Kon- | Eizner-Straße 8, wird heute, am 1. De- | hude, Lange Straße 2 soll die Schluß- | nahme der Beteiligten niedergelegt jung in Mülheim-Ruhr, siehe unter | eider Fritsch T sabrit: Cottbus, ein | Te Ege Fabriknummern 29414, | worden: Nr. 129. Firma O. Albin das Vermögen des Schreiners Ferdintonkursverfahren eröffnet worden. Ver- | kursverwalter ist Rechtsanwalt Dr. Lud- zember 1930 na<mittags 5 Uhr das Kons- | verteilung erfolgen. Die bevorrectigten | worden. Duisburg. vefedtiies Bädchen ail O Tut- | Sglos "99496 99498 99499 99430" Buxkert & Sohn, Shlettau, 1 Mustex Zimmerer in Lindach-Burghausen d balter: Kausmann Georg Cohn in Hinden- wig Weiß, München, Kaufingerstr. 8. fursverfahren eröffnet. F Konkurs- Gläubiger sind befriedigt. Zu berüd>- Hamburg, 26. November 1930. E E Ri Ut O Ul | SIASD, aa, a! ia Uthon | doppelseitig gestuste Biesenkappenfranje | 22. November 1930, vormittags 11 urg, O. S., Kronprinzenstr. 282, An- | Offener Arrest na<h Konk.-Ordg. $ 118 i: N : e sichtigen sind nicht bevorrehtigte Gläu- Das Amt3gericht. ror | mustern, Fabriknummern 69/5—7, | 29431, 29432, 29433, 29434, Flächen- ppelseitig gestuf jentap i ne | T5 Mi « T 9 | Anzotaëfuifi bi ‘c, | verwalter: Herr Rechtsanwalt Dr. Eisen- | 7%, Ó 2 M.-Gladbackh. 10091) | 196/68 137/8—12 1239/1. 2. 4. 5B | muster Schußfrist 3 ‘Jahre angemeldet | auf Mühlstuhl gearbeitet, Geschäfts- 5 Min., den Konkurs eröffnet. Kontufeldefrist bis zum 23. Januar 1931, offener | mit Anzeigefrist bis 17, Dezember 1930 ist reih in Planiz. Anmeldefrist bis zum biger im Gesamtbetrage von 7437,54 RM. es _- Rheinish-Westfälishe Beamtenbank, M a o 6 O A C R L t * agi A | Nv. 8435 Fläcbenerzeuanis S ‘¡ft | verwalter: Rechtsanwalt Dr. Remmler{rrest mit Anzeigefrist bis zum 28. De- | erlassen. Frist zur Anmeldung der Kon- ; Es sind dazu RM 951,20 verfügbar. | Hoya. Beschluß. . [78833] Jen q-TDe) N ; 141/1—6. 8. 9, 142/1 + 3—192, Fläqhen- |am 23. November 1930, ‘vormittägs | x. 0209, Yra<enerzeugnI1s, Schußsris G L n A j : 14, Fanuar 1931. Wahltermin am 22, De- ô E O rug Fe. ) | : eingetragene Genossenshaft mit be- erzeugnisse Shubfrist N ahr, angemel- a Ute ' 11 Fahr, angemeldet 20, November 1930, Burghausen. Offener Arrest ist erlas ember 1930, erste Gläubigerversammlung kursforderungen im Himmer T741/IV zember 1930, vormittags 1114 Uhr Das Schlußverzeichnis liegt bei der | Das Konkursverfahren über das Ver- schränkter Pap Zweigniederlas- dét am 10. November 1920 11 Uhr [S “Bad Amtsgericht Lörrach vorm. 1124 Uhr. Frist zur Anmeldung der Konkursford m 9, Januar 1931, 10 Uhr, und allge- | Prinz-Ludwig-Str.9bis31.Dezember1930, Prüfungstermin att 31. Januar 1931 | Gerichtsschreiberei des hiesigen Amts- | mögen des Kaufmanns Friedri<h Meyer, sung in M.-Gladbach, siehe unter Duis- 44 Minuten Vio 05 Varsitcigio! E af 2E : Amtsgericht Sheibenberg, 27. Nov. 1930. | rungen bis 17. Dezember 1930. TerrisMeiner Prüfungstermin am 6. Februar | Termin zur Wahl eines anderen Verwal- vormittags 10 Uhr. Offener Arrest mit | gerichts aus. JFnhaber der Firma „Arkana-Werke“ in burg. Smyrna - Teppich - Fabriken A n ; [78895] : zur Wahl eines anderen Verwalters 031, 10 Uhr, vor dem unterzeichneten | ters, eines Gläubigeraus\husses und wegen Anzeigepflicht bis zum 19, Dezember 1930. Buxtehude, den 28. November 1930. | Hoya, wird nah Bestätigung des Zwangs- -ocg11 | Cottbus, 8 Ieppichskizzen im versiegel- | Eareleer nene, is B %| Sebuitz, Sachsen. [78899]- Bestellung eines Gläubigerausschusses | ericht, Zimmer 60. 6 N 61/30, der in Konk.-Ordg. $8 132, 134 und 137 Amtsgericht Zwickau, d. 1, Dezember 1930. Dr. Roscher, Konkursverwalter. vergleihs aufgehoben. Grtelsburg. ———_ ITROON ten Umschlag, Fabriknummern Aga: | M BE O __| Jm Musterregister ist eingetragen | vie allgemeiner Prüfungstermin as Amtsgericht in Hindenburg, O. S., | bezeihneten Angelegenheiten: Montag, L s : —— Amtsgericht Hoya, 27. November 1930. L. Fm Genossenschaftsregt}ter ijt e ps 6100, 6105, 6110, Mekka: 8090, 8095, | (óreafabrit “Shulius E. Girfh, worden: Am 12. Növember 1930 unter 22. Dezember 1930, vorm. 9 Uhr, den 28, November 1930. E mad vorm. 9 Uhr, Zimmer Castrop-Bauxel. Í [78825] Beamten - johnungsverein e, G. 1 : | Bouclè-Spezial: 667, Bouclè-Excelsior: S o M ano bp 15 Ube, Nr. 254, Rasche, Emil, Fabrikant in Sibungian des Amtsgerichts. C E S ETIBE ir. [II, Prinz-Ludwig-Str. 9; allge- | Aschersleben. [78815] In dem Konkursverfahren über das | Kirebheimbolanden. . [78834] b, H. in Ortelsburg Feule Enge trage 9005, 2010, Flächenerzeugnisse, Shuß- | ift die E Hy Stubfrifl Sebniß, ein mit Bindfaden und Blei- Geschäftsstelle des Amtsgerichts appeln, Sehlei. [78801] Mou Prüfungstermin: Samstag, Jn dem Konkursverfahren über das Vermögen der Einkaufsgenossenschaft der | Das Amtsgericht Kir<hheimbolanden Der Gegenstand des Unternehmens if frist 3 Jahre, angemeldet am 13, No- | bezügli S Da ivi 12602/12603 | Plombe verschlossener Karton, angeblich Burghausen. Konkursverfahren. de E 1931, vorm. 9 Uhr, Zimmer | Y¿rmögen des Uhrmachers Martin Roh- | Bäder- und Konditoren-Zwangsinnung | hat mit Beschluß vom 28. November 1930 j cauguO L R: A L E R ei Nr. 722/11 Prinz Ludwigstr. 9 in Mün- | lapy in Gatersleben is zur Abnahme der | in Mengede GmbH, wird nah erfolgter | das Konkursverfahren über das Ver-

die Herstellung von Kleinwohnungen imt N S enthaltend 2 Muster: Reklame-Scherz- Ueber das Vermö d i A t ( vember 1930. 14 Uhr 25 Minuten. : Ab h )altend 2 Muster: Reklame Scherz J 4 ermögen der Firma Augus! moy 1 olge “Tot | i | um weitere 7 Jahre beantragt. wurlgue, eine Maus darstellend, | Celle. [787 Mejahl, Jnh. Frau Anna Benn in Kappeln, | Ÿ Schlußrechnung des Verwalters, zur. Er- | Abhaltung des Schlußtermins hiermit | mögen der Firma Karl Berg, Walzen-

Sinne e e tlelten Genossen in | Cottbus, den 1, Dezember 1980 M.-R. 1064, Metallwerk Ä. Bartosik Ueber das Vermögen des Tis Amtsgericht München. Geschäftsstelle d fgehob die minderhbemittelten enossen 1 A2 oe Ea G tau, Ne , Ci le t 1 Miki-Maus“, hergest 3 Vapier eber das Vermögen des Tischl ird heute, am 1. 193 i mtsgeriht München. Geschäftsstelle des ; aufgehoben. blo im s ; des eigens erbauten Häusern gu billigen Vas Amtsgericht. & Co., „Luckenwalde: Am 4. 1D und mit Klette E meisters Friedrih Frobusch in Eschedc D ute Las Senf eteriabten eebffnos, Konkursgerichts. E Llnsnccibiils ber rieg i Ee la Castrop-Rauxel, den 23, Oktober 1930. en v cur avg omr: vde rah gan °

Preisen, E ; T Ravden. [78670] 9 Uhr, ist die Verlängerun der <uß- 2500, ein Watteball-Revolver, Marke | am 29. November 1930, mittags 12 er Re<htsanwalt Dr. Schmidt in Kappeln zu berüdsichtigenden Forderungen und Amtsgericht Castrop-Rauxel. Geschäftsstelle des Amtsgerichts. Ortelsburg, den 28. November 1980. | Fn unser Musterregister ist unter frist um weilere B Jahre Os Era“ mit Reklameschrifttext, hergestellt | das Konkursverfahren eröffnet worird zum Konkursverwalter ernannt, Philippsburg, Baden. [78808] | ¿ur Prüfung der nahträ lich angemeldeten E Mi iat Amtsgericht. Nr. 2 bei der Firma Nordsee-Labo- M 1 Wessel & Müller, | us Holz und Pappe, versehen mit einex | Konkursverwalter: Rechtsanwalt onkursforderungen sind bis zum 2. Ja-| Ueber den Nachlaß auf Ableben der | Forderungen der Echtakteemin auf ven | Dinslaken. Bes<hluß. .[78826]| Meyenburg, Prignitz. [78964]

B T ratorium Dr. Friß Schroeder, G. m. Möhelbes<lagfabrik, R On Stahldrahtfeder, Fabriknummer 2501, | Langrehr in Celle. Prüfungstermin Mar 1931 bei dem Gericht anzumelden, | Gustav Heilig 11 Bahnarbeiters Ehefrau | 16 Ducos 1930, vormittags 11 e Uhr Das Konkursverfahren über das Ver- Konkursverfahren. Osterode, Harz. [78662] | b, H. in Borkum, eingetragen: 1 ver- versiegeltes Paket mit Rie Modellen | „lastishe Erzeugnisse, Schußfrist drei | 7, Januar 1931, vorm. 10 Uhr. Anm!Fermin zur Beschlußfassung über die Bei- Rosa geb. Blümle in Neudorf wurde | gor dem Amtsgericht hierselbst, Zimmer | Mögen des Kaufmanns Walter Frieden-| Meyenburger Flaschenmilchgesellschaft In das Genossenschaftsregister Nr. 77, | siegeltes Paket mit 4 Mustern als eine für Möbelbeschläge, Fabri ait 0 Jahre, angemeldet am 11. November | frist und offener Arrest mit Anzeigepilhaltung des ernannten oder die Wahl | heute, nahmittags 12 Uhr, Konkurs er- | Nr, 16, bestimmt , berg in Dinslaken wird eingestellt, weil | m. b. H. in Meyenburg. Gläubigerver- Beg, Bäer-Einkaufsgenossenshaft für | Faltshachtel, ein Prospekt, ein Plakat 1410 d, 5 411 f, ¡412d 1768, fel 1930, vormittags 10 Uhr 34 Min. | bis zum 3. Januar 1931, L: nes anderen Verwalters sowie über die | öffnet. Verwalter: Oswald Kirchgeßner, Amtsgericht Aschersleben, den 28. No- eine den Kosten des Verfahrens entspre- | sammlung am 12. Dezember 1930, Osterode a. H. und Kreis Osterode | mit Mädchen, ein didaktishes Plakat plastische Erzeugnisse, Schußfrist bes Zu A Reg. 301/30. Amtsgericht Celle, den 29. Nov. 19Westellung eines Gläubigerausschusses und Bankbeamter in Philippsburg. Offener | ember 1930 8 e chende Konkursmasse nicht vorhanden ift. | 11 Uhr. 1. Einstellung des Verfahrens a. H. €. G. m. b. H. in Osterode (Harz), | mit Hautdarstellung, „Nosema Nordsee- Jahre, A und Stunde der Anme * 4 Amtsgeriht Sebnitz, 29. Novbr. 1930. Hte E Hi G É N ntretendenfalls über die im $ 132 der Arrest mit Anzeigefrist sowie Anmeldefrist T E L Dinslaken, den 24. November 1930. mangels Masse. 2. Festseßung des Hono- ist eingetragen: Die Genossenschaft 1st | Creme“ Fabriknummern 501—504 dung: 12. November 1930, S e Uhr. S E R Crivitz. [787 onfkursordnung bezeihneten Gegen- bis 29, Dezember 1930. Erste Gläubiger- | Augsburg. . [77090] Das Amtsgericht. rars für Konkursverwalter und Gläu- dur Veshluß der Generalversammlung | Flächenmuster, Shubfrist 3 Jahre an |_ M.oR. 1246. Kallenbach, Meyer & | Viersen. [7876] | Veber das Vermögen des Bäkermeisände: Montag, den 22. Dezember 1930, | versammlung und Prüfungstermin am | Das Amtsgericht Augsburg hat mit S bigeraus\huß. vom 24, 10. 1930 aufgelöst. gemeldet am 12, November 1980, 11 Uhr | Frane, Metallwarenfabrik, Lu>en-| Jn das Musterregister ist eingetragen | Hermann Walter in Crivig ist Mbrmittags 10 Uhr, und zur Prüfung der | 13. Januar 1931, nahm. 3% Uhr, | Beschluß vom 24. November 1930 das Dresden. E [78827] | “Amtsgericht Meyenburg, den 1. De- rit O : 10 Minuten. N walde, ein versiegelter Umschlag mit | worden: j ; / __ 129. November 1930, nahmittags 2# | gemeldeten Forderungen: Mittwoch, | vor dem Amtsgericht Philippsburg, | Konkursverfahren über das Vermögen Das Konkursverfahren über das zember 1930, mte ‘Emden. 28: Novembex 1980. (Ltr Abbildung „eines Modells für Nr. 203. Firma Coenen u. Lüpges in | das Konkursverfahren eröffnet. D Mt 7. Januar 1931, vormittags 10 Uhr. Zimmer 4. des Ziegeleibesißers Max Eser inAugsburg Vermögen des Kaufmanns Adolf Abraham y Ea C inc

A [78664] R | Möbelbeschläge, Fabriknummer 469 6, | Viersen, 1 versiegeltes Paket mit | Kaufmann Ludwig Dahms in Schwebr dem unterzeichneten Gericht. Offener | Philippsburg, den 29. November 1930. | Volkhartstr. 15/1, als durch rehtsfräftig | S<hnaps, Inh. eines Waren- und Möbel- | Mülheim, Ruhr. . [78835] g: val Pr d, E Ligne ister Nr. 79 | Glogau. [78671] Pas Erzeugnisse, Schußfrist drei | 16 Mustern, und zwar Plüsch aus Kunst- | Friednih-Franz-Straße 61, ist zum Mrrest und Anzeigefrist bis zum 2. Ja- Amtsgericht, bestätigten Zwangsvergleich beendet auf- kreditgeshäfts unter der Firma „Adolf | Das Konkursverfahren über das Ver- n das E tnoemes F Ernten re, Tag und Stunde der Anmeldung: | seide und Baumwolle für Bekleidungs- | walter ernannt. Frist zur Anmeldung Müar 1931 3 Ö E fti C A Hi pL R gehoben 9 9 Schnaps“ in Dresden-A., Gr. Brüder- | mögen der Jndustrie- und Baubedarfs- S gasse 16, Wohnung: Wettinerstr. 21, wird } gesellschaft m. b. H. in Mülheim, Ruhr,

:x i; ; in-S i : Jn das Musterregister Nr. 106 ist aa ( ist heute bei dem Klein-Shlatikower | , On 8 l T4 November 1930, 940 Uhr me brik 90066 20170 ; d E ; Spar- Darlehns ein e. G. | eingetragen: : J D) ) zwe>e, Fabriknummern 20066, , | Konkursforderungen bis 15. Dezember Das Amtsgericht in Kappeln. Rudolstadt. [78809] Geschäftsstelle des Amts ts. | : 1 E B P RIE O einaetra: Niederschlesisher Anzeiger Verlag, M.-R. 1247. Lu>enwalder Metall- 20176, 20178, 20179, 20180, 20185, | Die erste Gläubigerversammlung und? E pp Ueber das Vermögen des Schuhmachers E E E hierdur<h aufgehoben, nachdem der | wird nach erfolgter Abhaltung des Schluß- M i t it dur Be- Carl Flemming und C. T. Wiskott werk Carl Hiltmann jr. Luckenwalde, | 20188, 20193, 20201, 20205, 20206, | allgemeine Prüfungstermin finden ehl. .[78802] | Paul Luge in Rudolstadt-Volkstedt ist | Beertelden. [788167 | im Vergleichstermine vom 17. Oftober | termins aufgehoben.

{lu “der Generalversammlung vom A. G. in Glogau, ein Mustex 1. für die | kn versiegelter dre M mit 47 Ab- | 20211, 20213, 20215, 20224. Muster | 22, Dezember 1930, mittags 124 U Ueber das Vermögen des Landwirts heute, am 22. November 1930, nachmittags | Das Konkursverfahren über das Ver- 1930 angenommeneZwangsvergleich dur | Amtsgericht Mülheim-Ruhr, 27. 11. 1930, My ae e nd n6tgeloj | Wiedergabe des Heitungstopfs des Nie- bildungen, von Modellen für Kunsshorn- | für Kächenerzeugnisse, Schuhfrist drei | tatt, Hffener Anest mit Auzeiger®Fudwia Fischer in Freistett wurde heute | 12,40 Uhr, das Konkursverfahren exbfsnet | mögen der Firma Simon Daum 1, in | 1989 bestätigt won s | Nenenburg (78838) K A C ; - Fahre, angemeldet am 14, November | hig 15, Dezember 1930. ormittag 1: x Konkurs eröffnet. | worden. Konkursverwalter: Rechtsbei- - ird ei i C E A euenbürg. [788

h h f < Falken-Gesäß wird eingestellt, da eine Amtsgericht Dresden, Abt. 11, In der Seakurssathe über das Ver-

D Siar ; “den | derschlesishen Anzeigers in entsprechen- riffe [| E Ar daeo L O der photographischer Verkleinerung als | beshläge und Knöpfe aus Kunsthorn, | 1930, 10 Uhr. Mel.-Schwer. Amtsgericht Cririt. erwalter: Kaufmann Ernst Gabriel in stand Edmund Lattermann in Rudolstadt. | den Kosten des Verfahrens entsprechende den 29. November 1930 des Wilhelm Walz, Schrei s , s mögen des ilhelm Walz, Schreiner=-

9 N mber s S 8 i 2 É G d A s Ae E D Gs Kopfseite jeder Zeitungsseite, 2. für die | Kunsthorngriffe mit Metalleinlage, | Viersen, den „48. November 1980. _ chl. Offener Arrest mit Anzeigefrist Konkursforderungen sind bis zum 20. De- | Konkursmasse nicht vorhanden is. Termin i Witt 1 [77915] | Beifügung von Stadtwappenabbildun- Spezialgrisffe aus Kunsthorn, Kunst- [75 D. Dezember 1930. Anmel efrist bis zember 1930 anzumelden. Erste Gläu- | zur Abnahme der Schlußre<hnung des | 5. Es RTYr M A E meisters in Birkenfeld, und seiner Ehefrau Fu "Genossenschaftsregister Nr. 78 ist | gen E Sri anier rehts neben die O e meen I2e0d. Ce Ce Ea ; Finsterwalde, N. L. [78828] | Marie geb. Bauer, daselbst, wird beson- N N S éin 2. | Uebershriften sämtlicher in dex Zeitunc - , G00 490, alter Robert Friedrich Mosch in Dre®mmlung am 19, 1930 - 8 i 29, s - et de U la «Cm b Sin At 1D ba h D 9 122832, 12231, 12528, 12522, 12521, : Bärensteiner Straße 153, 1, der in ®:ittags 11 Uhr. Penrangstermia “am MiatTds 10 Ube, E bem ThütingisGen A L E entecalbeien Jn dem Konkursverfahren über den | angemeldeten Forderungen bestimmt auf eno nl E Teccatand des Unter- | Amtsgericht Glogau, 25. Novbr. 1930. 1 10 aer t A S Ot TUEE Lie 29 E den 16, Januar 1931, vormittags Amtsgericht Rudolstadt, Zimmer Nr. 9. | Forderungen, zur Beschlußfassung der Sinfeno Es if a Abn Le bee Cat f Dienstag, 30. Dezember 1930, vormittags ua 6 Sie A E ——————=> Ñ 99, Tedel, TZddA, L22290, S) A i | j j j *16i Se S /2 Uhr. nehmens is} die Milchverwertung auf | xxerfora [78893] | 12203, 12201, 12021, 12022, 12023 20. Cubenbe 6e E E 98 9 SL vor dem Amtsgericht Kehl, | Offener Arrest und Anzeigepflicht bis | Gläubiger über die niht verwertbaren Dos U zur Abnahme der SQUPB- | 1014 U : E n fhattli D ° S E E R Mh . ; ; i g des Verwalters, zur Echebung Württ. Amtsgericht Neuenbürg.

gemeinschaftliche Rehnung zwe>s F0L- Jm Musterregister ist eingetragen: 12024 120244 1202114 1202214 das Konkursverfahren eröffnet, Konk ehl f ae eze Set zum 20. Dezember 1930. Gegenstände und die Vergütung des Ei d das S E B S at eiragen: , 12024/, 12 , 12022721 y e 1930. 99. ; Lt von Einwendungen gegen das Schluß Saa tat i idi L Mg S oder der E Nr. 250. er Teppich-Fabrik, | 12026, 12027, 12029, 12540, 12541, _| verwalter: Kaufmann J, Laemmet! i Amiceriat E S S E der Geschäftsstelle E Ce ae Veiane M verzeihnis der bei der Verteilung zu | Neuss. - [78837] der Mitglieder. Statut vom 9. Dk- | Huchzermeyer & Co. G. m. b. H., Her- | 12560, 12561, 12580, 12581, 12582, - S [78789] | in Dresden, Gerichtsstr. 20. Anmelde. R R N des Thüring. Amtsgerichts Dienstag den 23. Dezember 1930, | berücksichtigenden Forderungen und zur | Jn der Konkurssache 1. betr. das Ver- tober 190. ford, ein versiegeltes Paket mit |12640, 12641, 12642, 12660, 12661, Konkurseröffnung. bis zum 17. Dezember 1930. hHeek. ' [78803] A | ena 0g, D r Simmer 13, '| Beschlußfassung der Gläubiger über die | mögen der Firma W. G. Derendorf & Co., Amtsgeriht Wittmund, 10, 11, 1930. [10 Mustern für Flächen-Teppich-Er- | 12662, 12700, 12701, 12702, 12722, Ueber das Vermögen ‘der offenen | termin: 19. Dezember 1930, vormitl! Ueber das Gesamtgut der nah dem Tode . [78810] vorm BEE d ag E pater t 1930. | nicht verwertbaren Vermögensstü>e der Sauerkrautfabrik, Kommanditgesellschaft zeugnisse, Fabriknummern 4238, 4238, | 12721, 12720, plastishe Erzeugn¡€, Handelsgesellschaft Flüchter & Krüger in | 9 Uhr. Prüfungstermin: 2. Januar $ Kaufmanns Franz Paul Christian Sehmiedeberg, Riesengeb,. Beerfelden, ¿e Amcts A ÊE *| Schlußtermin auf den 3. Januar 1931, | in Holzheim, 2. betr. das Vermögen des 4345, 4371, 4375, 4377, 4380, 4403, | Schußfrist drei Jahre, Tag und Sklinde | Aachen, Lagerhausstr. 21, persönlich haf- | vormittags 914 Uhr. Offener An orn (verstorben am 13. Februar 1930)| Ueber das Vermögen des Kaufmanns Heshis<es Amtsgericht. vormittags 10 Uhr, vor dem Amtsge- | Kaufmanns Wilhelm Derendorf in Neuß, z í 4416, 4437, Flächenerzeugnisse, Schußt- | der Anmeldung: 14. November 19830, |tende Gesellschafter Heinrih Flüchter | mit Anzeigepflicht bis zum 17. En! |etiner Witwe Luise Henriette Horn Alfred W. A. Rohleder in Schmiedeberg | Berlin. E S [78817] | richte hierselbst, Zimmer Nr. 6, bestimmt. | wird Rechtsanwalt Müller in Neuß als 5. U Crregli CL. rist 3 Jahre, angemeldet am 22. No- |12,20 Uhr. und Gottfried Krüger in Aachen, ist am | zember 1930. : d ihren Kiñdern fortgeseßten Güterge- | i. Rsgb. wird heute, am 28. November | Das Konkursverfahren über das Ver-| Finsterwalde, N. L., 26. November 1930. | Konkursverwalter seineS Amts entlassen z „o0no; | vember 1930, 9 Uhr 35 Min. M-R. 1248. Lu>enwalder Bronze- | 1. Dezember 1930, 12 Uhr, das Konkurs- |" Amtsgericht Dresden. Abteil: "Meinschaft ist am 28. November 1930, | 1930, 18 Uhr, das Konkursverfahren er- | mögen des Kaufmanns Friedrich Wilhelm Das Amtsgericht. und Dr. Peren in Neuß zum Konkurs- Altona, Elbe. _ [78892] Das Amtsgericht Herford. warenfabrik Julius & Albert Hirsch, | verfahren eröffnet worden. Verwalter ist N Siieeras __E/55 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. öffnet. Konkursverwalter: Bankdirektor Thieme, Berlin 8W. 48, Alte Jakobstr. 133 verwalter ernannt.

Eintragung ins Musterregister am E ld s | Lu>kenwalde, ein versiegelter Umschlag | der Rechtsanwalt Dr. Gert Heusch in | Erfurt. 79 erwalter: Rechtsanwalt Dr. Beuthien C. F. Fuchs in Hirschberg i. Rsgb. Kon- | (Auto ubehör) ist infolge Schlußverteilung Finsterwalde, N. L. . [78829] | Neuß, den 29. November 1930. 21. November 1930: 2 | Hof. _ S L [78672] | mit se<s Abbildungen von Modellen | Aachen, Heinrichsallee. Offener Arrest | Ueber das Vermögen des Kaufma! Lübe>. Offener Arrest mit Anzeigefrist kursforderungen sind bis zum 5. Januar | nah bhaltung des Schlußtermins am Beschluß. Amtsgericht. Abt. 1.

M.-R. 641, Reemtsma Cigaretten-| A. Ju das hiesige Musterregister | für Möbelgriffe, Fabriknummern |mit Anzeigefrist bis zum 20, Dezember | Kurt Tegetmeyer in Witterda, "Es zum 19, Dezember 1930. Anmeldefrist 1931 bis dem Gericht anzumelden. Erste | 26, November 1930 aufgehoben worden. | Das Konkursverfahren über das Ver- fabriken Gesellschaft mit beschränfk- | Bd, TI ist folgendes eingetragen: 233D, 233E 982833F, 231 D, 231E, |1930. Ablauf der Anmeldefrist an dem- | Nr. 94, i. Fa, Thür. Samenhaus, "U zum 15, Januar 1931. Erste Gläubiger- Gläubigerversammlung: 92. Dezember S Geschäftsstelle des Ämtsgerichts *| mögen des Handelsmannes August Kado- | Neuss. Sefanntma<hung [78838] ter Haftung,- Altona-Vahrenfeld: Nr. 774 und 775. Hch. Kalbsfopf | 231 F, plastische Erzeugnisse, Schußfrist | selben Tage. Allgemeiner Prüfungstermin | heute, am 1, Dezember 1930, das *rsammlung: 19. Dezember 1930, 11 Uhr. 1930, vormittags 11 Uhr. Prüfungs- Berlin-Mitte. Abt. 81 lowski in Finsterwalde wird nah Ab- | gemäß $ 151 der Konkursordnung. Ein verfiegeltes Paket, enthaltend | Aktiengesellschaft in Münchberg, in je |3 Jahre, Tag und Stunde der Anmel- |am 2. Januar 1931, 11 Uhr, an hiesiger | kursverfahren eröffnet. Der Bücherr® llgemeiner Prüfungstermin: 30. Januar termin: 27. Januar 1931, mittags 12 Uhr. E haltung des Schlußtermins hiermit auf-| Jn dem Konkursverfahren über das 27 Modelle für Zigarettenverpa>ungen, | 1. vers<nürten und versie elten Sage gung 28. November 1920, 12 Uhr. Gerichtsstelle, Richard Gumpert in Erfurt, H 31, 10 Uhr. - Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis | Berlin. [78818] | gehoben. Vermögen des FJngenieurs Barthel Geschäftsnummern 1 bis 27, plastische | 50 und 8 Muster: a) e astishe Hojen- Amtsgericht Luckenwalde. Aachen, den 1, Pazenbar 1930, zollernstraße Nr. 20, wird zum Konl! Lübe>, den 28. November 1930, zum 5, Januar 1931. ; Das Konkursverfahren über das Ver-| Finsterwalde, den 26. November 1930. | Kürten zu Neuß, Büchel 22, Alleininhaber Erzeugnisse, Schußfrist drei Ja ce, an- | trägerbänder, Qualität 11/12, 11/13, ———— Amtsgericht, Abteilung 4, verwalter ernannt, Konkursforderu® Das Amtsgericht, Amtsgericht Schmiedeberg i. Rsgb. mögen des Kaufmanns Rolf Wenzel, Das Amtsgericht. der Firma B. Kürten & Co, Neuß, soll

töqericht, Dre a ; i / / / er das Vermögen des Kaufma Januar 1931, Erste Gläub gerver- bigerversammlung und allgemeiner Prü- | Verwalters, zur Erhebung von Ein- Fonturöberfahren oran reen us « Dane Spre + erer Prüfung