1930 / 284 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

A | Heutiger | Vora

| Heutiger | Voriger |

| Heutiger | Voriger | | Heutiger | Voriger Leipziger Hypothekbk. 10 [146,256 do O enl 10 170,25 G Lübecker Comm.- Bk. s 102bG Luxemb. Jntern. i.Fr. 0 | 3b Medlenburg. Bk. i. L. 10 1134 G do. Dep.- u.Wechselb. 11 1123 G do. Hyp.- u. Wechjelb. 10 11396 G Meefl.-Strel.Hyp.-Bk. 10 1146 G Meininger Hyp.-Bk.. Mitteld. Bodenkredbk. Niederlausizer Bank . Norddeutsche Grund- creditbank.…….,... Oldenbg. Landesbank) do. Spar- u.Leihban Stettiner Straßb. X" Desterreih.C red.Anft. do. Vorz.-Akt. RM p. Stck. N Strausberg. Herzf. Petersbg. Disc.-Bk. X Südd. Eisenbahn. do. Internat. .… X Ver.Eisb.-Btr.Vz. s Plauener Bank West - Sizilianische]12%12 Preuß. Bodencrd,-Bk. 1 St. == 600 Lirej Lire |1. do. Pfandbrief-Bk., d. Zschipk.-Finsterw. .115 [14 11. Preuß.Centr.Bodkrd. u. Pfandbrief = Bank, j. Dtsch. Centr. Bodkr.} 12 Reichs bank 12 Rheinische Hyp.-Bank] 10 ein.-Westf. Bodcbk.| 10 ga Commerz. S. 1-44 Rojtocker Bank s p 1, Münchener Feuer... . Bk. f, ausw. H.. 9 ; Aachener Rückversicherung... Sächsische Vank 10 „Albingia“ Vers. Lit. A do. Bodencreditanft.| 12 do. do. Lit. © Schles. Boden-Credit.| 10 Allianz u, Stuttg. Ver. Vers. . Sllevwig-Holst. Bk..| 12 do. do. Lebensv.-Bk. Sibirishe Handel3bk. Affsecuranz-UnionB(v.eingez) 1 Stck. = 250 Rbl. do. do. (650% Einz.) Südd. Bobencreditbk.| 10 | 10 43h Berl. Hagel-Affsec. (66# Einz.)F d Allg. Creditb. do. do. Lit.B (25 Einz.) RMp.St.zu 50Pengö,/5,5Ps,5P| —,— Berlinische Feuer en f Vereinsbk, Hamburg. | 10 | 10/1006 do. bo. (25hEinz.) ensburg. [78722] 1 Colonig, ener» n, Unt S S das Handelsregiîter Abteilung F r - - 5 E C E RMp.St.zu 20Schill.| Sch.|Sch.j 9,75 G Dresdner Allgem. Transport ei der Firma „Senator Fabrik (50 Eins.) etisher Erzeugnisse Gesellschast 3. Verkehr. ai eite Bet C Dn beschränkter Haftung, Rahlstedt Aachener Kleinb. X] 64 641.1 | ——B8 Sra onaRick- u, Müversicher. 35 des Registers), heute folgendes g E 11} 5 [1,1 59b En E D tragen worden: Lokalbahn u. Gladbacher Feuer-Versicher. e S T Èd 28 Kraftwerke 12 |12 [1.1 115b G Hermes Kreditversicher. (voll) m Liquidator der Gesellschaft ijt Amtsterd.-RotterdX7 0. do, (25% Einz.) Raufmann Johann Friedrich Ketels

| Heutiger | Voriger

Nhein.Braunk.u.Br10 /10 |1.4 [164d do. Chamotte-WA] 9 15 | 65,75 B do. Elektrizität . N} 9 110 } 116,25 G do. do. Vorz.-Aki.| 6 16 | do. Metallw.u Masch| 7 do. Möbelst.-Web. 110 do. Spiegelgla3fb. 1132 | do. Stahlwerke .X 6 do. Textilfabriken | 0 do. A.-V. f. Zuckerf.10 Rh.-Westf. Élektriz./10 do.

do. do. Sprengsto}4, *48Ÿ +08YBon. do.do. Stahl u. Wal

[146b G Münchener Lokalb.| 7 [70.25 G Neptun Damp?{chif}10 1026 Niederbarn. Eijv. F

3b Niederlaus. Eijb. X 134 G Norddeutsch. Lloyd

236 Nordh.=Werniger. . 1396 Pennsylvauia 146 G 1 St.=50 Dollar 157,5b G Prignitzer Eb. Pr.A] Rint.-Stadth. L. A

0. Lit. Hj Rostocter Straßenb. Schles.Dampf.C o. A7 Stett. Dampfer Co.

Erste Zentralhandel8registerbeilage

1 Deutschen Reichsanzeiger und Preußischen StaatSanzeiger zugleich ZentralhandelSregister für das Deutsche Reich

Berlin, Freitag, den 5. Dezember

E ck-

C. J. Vogel Draht

u, Käbelwerke... Vogt u. Wolf... Vogtländ. Maschinf. do. Vorz.-Akt. do. Spitzen do. Tüllfabrik Voigt u. Haeffner.… Volkst. Aelt. Porzf.| Voltohm Borwärts, Biel. Sp. Vorwohler Portl. C.

65,75 B Steiner u. Sohn, 1116.25b G

162b G | Sieatit-Magnesia X11 1 | Paradieshe‘1en .| 9 1 [T1256 | Steinjurt Waggon] 7 7 Ï Steingutfbr. Coldiÿ 10 1 [28b Stettin.ChamotteX]| 5 j 5 1 109,56 do. do, Genußsh.HÆp.St. 4 [74,T5b do. Elektr. Werke. 12 11 1 | —, do. Oderwerke.….| 0 8 j do. Papier'u.Pappe| 0 T

7

1

wor

Ds jed pt hs pt Det pt Fus f Pa e fe Ps Pes

B D

88: D 9 o

ps pt pi Pud pt ps m m A O _ Ps D

p jt t jet ed per Prt sed std erd sertks _

. do. Portl.-Cement 10 Stickereiw. Plauen/ 8 R. Stock u. Co....! 7 H, Stodiek u.Co. X 8 Stöhr u. Co., Kamg. 10} + + 10ÿ Bonus Stolberger Zinkh .! 6 Gebr. Stollwerck A? 9 Stralauer Glash., j. Siemens Glasind.! 9 Stralsund. Spielk..'18 Sturm Alkt.-Ges. | 0 Südd. Immobilien) 3 Süddeutsche Zucker 12 SvenskaTändsticks (Schwed. Kündh.)i.15 RMf. 1St.z.100Kr.|Kr.

pr part jet fen pen jed sd Peti pet prt surt jut

1930

——————

Wagner u. Co. Mf. Wanderer-Werke,. Warstein. u. Hrzgl. Séhl.-Holst. Etsen Wasserw. Gelsenk. . Wayß u. Freytag... Aug. Wegelin Wegelin u. Hübner Wenderoth pharm. Wersch.-Weißenf. B) Westd, Handel3ges. * | Westeregeln Alkali, Westf.Draht Ham do. Kupfer Wicking Portl.-C.A Wickrath Leder …. Wickliler KüpperBr. Wiesloch. Tonwar.| H. u. F. Wihard.. WilkeDampfk.uGas Wilmersd. En H. Wißner Metall. Wittener Gußstahl B, Wittkop Tiefbau: Wrede Mälzeret E, Wunderlich u.Co.

pad sei sed paris part snd sand js sand art set sent untd Ps Js dus ers Jet 1d 2 1d fers Put Pert gf pr ps _ D

Ds [— S

L)

OOOIHPOCOORAEN P E L L DEE ua Bea Fus fs Fes Jees fet Feet Jes Fes fues

p pt jet pet ck00 _ 2

A. Riebeck Montanms7 2 * 721,24 Bonusj J. D. Riedel L: E R 24 Gbr. Ritter, Wäsche] Rockitroh-Werke.. Roddergrube, Brk. | Ph. Nosenthal Porz. Rosizer Zucterraff. Roît., Mahn u. Ohl] Roth-Büchner Ruberoidwerke Hbgj Ferd Rückforth Nchf.] Runge=-Werke Ruscheweyh RNütger8werke

Fuhaltsübersicht, Handelsregister, Güterrechtsregister, Vereinsregister, Genossenschaftsregister, Musterregister, Ürheberrechtseintragsrolle, Konkurse und Vergleichssachen, Verschiedenes.

NOOcOoeOmSOooras-

Erscheint an jedem Wochentag abends. Bezugs- preis vierteljährlih 4,50 ÆÆ. Alle Postanstalten nehmen Bestellungen an, in Berlin für Selbstabholer auh die Geschäftsstelle 8W 48, Wikbelmstraße 32.

Einzelne Nummern kosten 15 F. Sie werden nur gegev bar oder vorherige Einfendung des Betrages einschließli des Portos abgegeben.

Anzetgenpreis für den Naum etner fünfgespaltenen Petitzeile 1,10 ÆK Anzeigen nimmt die Geschäftsstelle an. Befristete Anzeigen müssen 3 Tage vor dem Einrückungstermin bei der Geschäftsstelle eingegangen sein.

= v= A8 ORSO S o

pl pad pt judt prt o ba Ms 4 ba [=

4. Versicherungen. NM p. Stück. Geschäftsjahr: L. Januar, jedoch Albingia : 1. Oktober.

S 18

—_

_— r 000 OOOROOOARNEIELE

90 A g a O O j

Conr. Tae u. Cie. 8 Tafelgiasfbr. Fürt Telephonf. Berliner2§* * für Ÿ Jahr. .} Teltow Kanalterr.. f.L. Tempelhofer Feld. Sachsenwerk .…..XN| T8 741. „T5b 6 Terr.-A.-G. Botan. do. Vorz, Lit. 6/10 Gart. Zehldf.-W. A} Sächs.Gußst.Döhlen| 0 do. Rud.-Johsthal do. Thür.Portl.-3.'12 do. Südwesten i. L.! do. Webstuhl Schönh| 8 Teutonia Misburg Sachtleben A.-G. f. Thale Eisenhütte... Bergbau 12 Carl Thiel u. Söhne Saline Salzungen [10 Friedr. Thomée Salzdetfurth Kali. 115 Thörl's Ver. Oelf. Sangerhaus. Masch} 6 Thüring. Bleiweiß! arotti, Schokoladei10 Thür. Elekt. u. Gas ), Sauerbrey, M. 0 Thür Ga3gesellschX" axonia Prtl.-Cem.|10 Tielsh u. Co Schering-Kahlb. X14 Leonhard Tietz Schieß-Defries .…..1 7 Trachenb. Zuckersied Schlegel Scharpen/s./14 Transradio

ps jet pet Fut Jas Jus [s

Pud sd sund perd set) fans prt jed hres fund sund heut hut S A L De A 6 Prei t eti Fut Pri Prt L Part Part 1j fert prt

Beschluß vom 29, Oftober 1930 is der Gesellschaftsvertrag bez. des Sißes der Gesellschaft abgeändert. Der Siy der Gesellschaft ist von Mahlow nach Karls- ruhe i. B. verlegt. Frau Erica Wirth ift als Geschäftsführerin ausgeschieden. Zum neuen Geschäftsführer ist Kaufmann Fried- rich Kohlmann, Karlsruhe i. B. bestellt. Bei Nr. 37 480 W. Frauk Gesellschaft mit beschränftex Haftung : Die Firma ist erloschen. Bei Nr. 37925 Ambi- BuDdd Preßwerk Gesellschaft mit be- schräutter Haftung : Dr. jur. Rudolf

2 Q

78732

land ist niht mehr Geschäftsführer. Kauf- mann Hermann Müller in Berlin-Friede- nau is zum Geschäftsführer bestellt. Bei Nr. 14390 Kursächsishe Braun- fohlen Gas und Kraft, Gesellschaft mit beschränkter Haftung: Durch Ge- sellschafterbes{hluß vom22. November 1930 ist der Gesellschaftsvertrag in § 1 geändert, Der Siz is nah Halle a. S. verlegt. Hermann Molly und Richard Müller sind nicht mehr Geschäftsführer. Die Prokura des Friedrich Daniels in Berlin ist erloschen. Bei Nr. 16365 Stic{stoff-Syndikat

feld. Nr. 66 699 Unger, Goldschmidt & Co. und Nr. 74 008 Verlag Betrieb und Gewerkshaft Rudolf Scheffel. Amtsgericht Berlin-Mitte, Abt. 91,

Chemnitz. Fm das Handelsregister ist eingetragen worden:

Am 27. November 1980:

: Rie R G E 1. auf Blatt 8449, betr. die offene Berlin. . [78726] | Handel3gesells haft in Firma Bey- _In das Handelsregister Abteilung A | reuther & Nixdorf in Chemnitz: Die ist am 1. Dezember 1930 eingetragen | Gesellshaft is mit Wirkung vom worden: Nr. 74 927 Faber & Baer, | 14. Mai 1930 aufgelöst; der Gefell- Berlin, wohin die Niederlassung | hafter Hermann Rudolf Otto Nixdorf von Werdau i. Sa. verlegt ist. Jn-| in Limbach ist an diesem Tage gestorben, haber: Adolf Taddeus Baker, Kaufmann, | Der Gesellschafter Edwin Cletus Bey- Berlin. Dem Michael August Faber, | reuther führt ab 15. Mai 1930 das

Handelsregister.

8729]

de e Do. PEUP-NRIS BE DE UOUS E 29 DEDS J U D HE H: A: IRIR fs O fes N Fut di Pet Pee fet Jet Jes Put 24 Fus DO Js A Put A DO Jrs (fn

m (Q b Ius

Westdtsh. Bodenkred.| 10 | 10 1140b Wiener Bankverein X} 1,50

Zeiß Jkon eiger Maschinenb.|10 e V arde N10

Hellstof-Waldhof 113% do. Vorz.-A. Lit. 3] 6

Hudckerf. Kl.Wanzlb.} 6 do, Raftenburg| 4

2, Banken.

D

ena 130/25 G 140 75eb B 12,5 G

30 6 122,5b 37,5 G

S

P pt pt t p Pt sert spa und pn

Fus Put Prt reti 2) Prt Juet Put Pet Jt fd des fred P drs feu Fed 6 S R D G5 M 4 Pa Drs 2A A Put

D pi p pati Sd rath fti sri erti fert frrd pre jperd sre M R E R D A A b ps I DO pt pk R N i pu pi jr p

Schlefish. Bergbau Triptis

f Triton-Wke., j.Tri-= tonw.Bamb.Leroîi Triumph-Werke v. Tuchersche Brau. Tuchfabrik Aachen. Tüllfabrik Flöha Türk. Tab.-Regie .

; +7 do. „_ St.-Pri 7

do. Bgw. Beuthens10 do. Cellulose 10 do. Elektr. u. Gas8/10 do. 0. Lit. o do. Lein.Kramsta| 0 do. Portl.-Cements12 do. Textilwerke. . .} 0 do. do. Genußs{ch.| 0 Hugo Schneider 110 Schöfferh.- Binding

Bitrgerbräu .….. .120 W. A. Scholten. …..} 0 Schönbush Brauer.|12 Schönebeck Metal.] 0 Hermann Schött ..| 0 Schubert u. Salzerj16 Schüthtermann u.

Kremer-Baum X} 6 Schuckert u. Co. El.i11 Schultheiß - Payen-

hofer Brauerei... 115 Friy Schulz jun... .} 3 Schwabenbräu .. .116 Schwandorf Tonw.}10 Schwanebecck Prt. C.} 9 Schwelmer Eisen. .|} 8 Segall, Strumpfw.| 6 Seidel u. Naum. X| 0 Fr, Seiffert u. Co0.110 Dr. Selle-Eysler . 110 Siegen-Sol, Guß X 0 Siegers8dorf Werke] 0 Siemens GlasindA\} 9 Siemens uHalske X14 Sinner A.-G 10 „Somag“ Sächs. Of.

u, Wandpl. - W.115 Sonderm.u.StierA} 0 do, Do Lie 0 Spinn. Renn. u. Co. 0 si Sprengst. Carbor X} 5,1

* 5,95 Y

Stader Lederfabrif Stadtberger Hütte. Staßf. Chem. Fabr. do, Genußsh.

Fortlaufende Notierungen.

Deutsche Anl. Auslos.-Sch. eins{chl. 1/; Ablösungs. Deutsche Anl-Ablösungssch.

ohne Auslosungsschein

F Bosnische Eisenb. 14. 5 Ÿ do, Invest, 14 Ÿ Mexikan. Anleihe 1899 Y D x

5

D 5 f do, do. 1899 abg, 4! do. do, 1904 4% do, do. 1904 abg. 4% Oesterr. Staatsschayÿ 14 mit neuen Bogen der Caisse-Commune 4%% Dest, amort. Eb.-Anl, 4% Oesterr. Goldrente mit neuen Bogen der Caisse- Commune 44 Oesterr. Kronen-Rente 44 do. konv. Jan./Juli 44 do, konv. Mai/Nov, 41/, § do. Silber-Rente 41/5 § do. Papier-Rente .…, 5 ÿ Numän. vereinh.Rte, 03 424 do. do. 1913 4% do. do. 49 Türk, Admin.-Anl, 1903 4% do Bagdad Ser. 1 4 ÿ do. o. Ser. 2 4 do. unifiz. Anl. 1903-06 4% do. Anleihe 1905 4h do. do. 1908 4h do. Zoll-ODbligationen Türkische 400 Fr.=-Lose 4% Ung. Staatsrente 1913 mit neuen Bogen der Caifse-Commune 4% Ung. Staatsrente 1914 mit neuen Bogen der Catifse-Commune 4J Ung. Goldr. m. neu. Bog. der Caisse-Comnune 4h Ung. Staatsrente 1910 mit neuen Bogen der Caifsse-Comnmune Ungar, Kronenrente... 4% Lissabon Stadt. 1, TT 489 Mexikan. Bewäss.….. 45% do. do. abg. Anatolische Eisenb. Ser. 1 do. do. Ser. 2 3 Ÿ Macedonische Gold. 5 Tehuantepec Nat... 55 do. abg. 48%

4% abg,

s

pes ed fert furt spre fred sud snd jet brt J F drt Pert Pert Juri 2} Pet

_— [) O

1.9 | —,— 1.10/123b G 1.10/23,5 G 1.1 [240

1,1 1143,25b

_ i D

i m s O

m

habr

ps jens pet jut prt Pud pud J J Fut

p pt pi prt 1 J J db

e

103 6 5,5b

69 6 193b G

65 G 125,5b

175,5b

65 G 123,25b 174b 160b G E 1228 18G 24 G 120,56 115b 76

i G 86 G 166,75b 70b

50b B 165 G 45 G

3 O

00

_

O

49,15 B 23 6 356

49,758 23eb G 356

Heutiger 51,75 à 51,6 à 51,6 G 6B

19b 19b

143ù14à 14B

3

1,75b

à 26,3 G à 26,5b

12% à 12,75 à 12,8b 6,76 à 6,7h

à 3,05b 3,05b

—_,—

5 18h G à 18,8 G

23,5 à 23G 22,9 G à 23B

à 17,75 ù 17,8b

10/5b 12b 12b

9,5b

I

pt pet see Jra erd jed Co M Fs 3 Pt jus

Gebr. Unger

„Union“ Bauges... Union, F. chem. Pr. Union Werkz. Diehl

Varziner Papierf. . 110 Veithwerke 0 Ver. Bauyn.Papierf| 9 do. Berl, Mörtelw.} 9 do, Böhlerstahlwke.!10 RM per. Stück] Fri10

do. Chem. Charlb. j.Pfeilring-W.AG do. Dtsch. Nickelw. do. Flanschenfabr. | do, Glanzst. Fabrik do. Gothania Wke. + + 24 Bonus do. Gumb. Masch... do. Harz. Portl.-C. do. Jute-Sp.L.8X do. LausizerGlas. do. Märk. Tuchf... do. MetallHallerX doMosaik u.Wandp. do. Pinselfabriken do.Portl-Z.Schim. Silesia, Frauend. do. Shmirg. u. M. do. Schuhfabriken Berneis-Wessel8 X] 6 do. Smyrna-Tepp./12 do. Stahlwerke .….| 6 do.St.Zyp.u.Wi}.X| 9 do. Thür. Met. . N 4 do. Trik.Vollmoell.|/12 do. Ultramarinfab.|12 Veritas Gummiw. .| 6

pt pet pri jj pur prt jk M j fi a A jt fas Pes Fs ©

cocooOMORARNïTP

Rie hmm

—-

oRA p j s |

pt fet se fernt ft Jnt fer jur Pud jueá J Pt 2 C furt fs s

O

Victoria-Werke ...] 6

Voriger 51,9 à 51,9 G 5,9bG à 6G

,

—à13à 136

0 1,75b

26,3 à 26,3 G 1,46 à 1,45b à 2,65b

8,1 à 8,3G 12% ù 123b 6,6 à 6,75b

3,05b 4,8 G 3,05b 3,15b 3,05 à 3b

22,9 à 23 à 22,9 à 234B 22,7 à 22%B

1756 —à1,56 à 1,5b G dn t

I 11;6b 11;6b L ia ,

Bank Elektr. Werte Desterreichishe Credit-A. Reichsbank Wiener Bankverein Baltimore and Ohio Canada - Pacific Abl.- Sch, o. Div.-Bezugsschein „…, Accumulatoren-Fabrik Aschaffenb. Zellst. u. Papier

107bB à 107 B

à 27% 6

233,25 à 230,25 à 233 à —à 9G [230,5à230%B

16,5 à 17,75b 112à118à117B

—à 27,56 ; 226 à 32à 30à34ùà32,5ùà234ù —à 9G [33,5à233,5 G

15,25 à 15 à 15,25b

à 74 à 746

O

D

D

D

1076 G

1 7

28b 68,5 B

Basalt Jul. Berger Tiefb. Berl.-Karlsr. Ind, Brown, Boveri uC Byk-Guldenwerke Chem.von Heyden Dtsch.-Atl, Telegr. Deutsche Kabelwk. do. Teleph.u.Kab, Deutsche Ton- U. Steinzeugwerke Deutscher Eisenh. Eisenb.-Verkehr.. Elek.-W. Schlesien Fahlberg,Listu.Co Hackeihal Draht. F. H. Hammersen Harb.Gum. Phöôn. HirschKupfer u. M. Hohenlohe -Werke Gebr. Junghans Gebr. Körting... Lahméyer u. Co. . Laurahütte Leopoldgrube... Maschfabr. Buckau - R. Wolf Motorenfbr. Deuß Desterr.Siemens8=- Schuckertwerke, Rhein.- Westfäl, Sprengstoff Sachsenwerk, ....

Schles.Bgb. u. Zink Hugo Schneider . Stolberger Zinkh. Thörl's Ver. Oelf. C.J.Vogel,Dr. u.K Wicking Portland Zellstoff-Verein. . Schantg. Hand AG

58,5b G 104,5 G

103,5 G

33,25 G

Bank Elektr. do. do,

Berg.-Märk. Jnd.

We

Dresdner Ban

Heutiger

24 à 24b G

227% à 225,5 B

46,5 à 46,75 G

68b

4T'à 45,75 à 46,25b à 96,25 à 96,75 G 541 à 54,25h

À 76,5b

40;25 à 39,5 G if qs

66b G à 66,25b

à 95h

51b

1246

30b

1294 à 129 G

37,5 à 37,75 à 37,75 G à 34 à 34,25 G

99 à 100 G

5

78'à 77,15 B 32b

—_,—

à 59 G 59,25 à 59b

5

92'à 91,5b

Zinstermin der Bankaktien ist der 1. Januar. (Ausnahme: Bank für Brau-Industrie 1. April, Bank Elektr. Werte 1. Jult.)

Allgemeine Deutsche

Credit-Anstalt Azow-Don-Comm. X Badische Bank .…..F Banca Gen. Nomana Werte (fr. Berl. Elektr.-W.) C Lit, B do. do. Vz.-A. kd. 104 Bank für Brau-Jnd. X Bank von Danzig. Bankv. f, Schl.-Holst. Barmer Bank-Verein do. Creditbank Bayer. Hyp.u.Wechslb. do. Vereinsbank. .

Berliner Handelsges. do. Hypoth.-Bank do. Kafssen-Verein Brschw.-Hann. Hypbk. Commerz-u.Priv.-Bk. Danziger Hypotheken- bank i. Danz. Guld, X’ Danziger Privatbank in Danziger Gulden Darmst. u. Nat.-Bank Dessauer Landesbank Deutsch-Asiatische Bk. in Shanghai-Taels DeutscheAnsiedlung F Deutsche Bank und Disconto-Gesellsch. Dentae Effecten- u. selbank ....X Deutsche Hypothekenb. do. Ueberseeische B

Getreide-Kreditbank Gotha Grundcred.-B. i. Preuß. Central- Bodkr. u. Pfdbr.-Bk. Hallescher Bankverein Hamburger Hyp.-Bk. Hannov. Bodenkrd. Bk.

99 G do. o

Hamburger

Kopenh.

à 224 à 225 à 225 G 46,5 à 47h 68b

48,75b 96/25 à 94 à 95 A à 54,25b

39% 143 à 1446

,

64,75 à 65,5 G

à 51,75b

117,25 4 119 G

30b

à 128 à 128,25 G 38,25 à 38G

33,75 à 33,75 G

99h

1

5ib 1

71,5 à 79 à 79 G 320b G

45'à 45G

57 à 58 G

58b B à 58,5 G

57'5b G à 57,5 G 906b B à 90b

Auf Zeit gehandelte Wertpapiere per Ultimo Dezember.

Prämien-Erklärung, Feftseyung der Liq.-Kurse U. leßte Notiz p. Ultimo Dezember: 29,12, Einreichung des Effektensaldos; 30, 12. Zahltag: 31. 12,

Alg. Dt. Cred.-A. Bank f.Brauindust

BarmerBank-Ver.

Bay.Hyp. u.Wechs. do. Vereinsbank

Berl. Hand. - Ges. Comm.-u.Priv.-B Darmst,u.Nat.-Bk, Deutsche Bank u.

Disconto - Gef, Dresdner Bank A,-G.f.Verkehr3w.

Allg. Lokalb.u.Krft

Dt.Reihsb.Vz.S.4 u.5(Inh.Z.dR.B.) Hamb.-Amer.Pak. Hamburg. Hochb. Hamb,-Südam.D. Hansa, Dampfsch. Norddeutsch.Lloyd Alg.KunstzijdeUn. Allg. Elektr.- Ges. Bayer. Motoren J. P. Bemberg

99% à 99,5 G 11331136 1013 à 1013 G 123 8 123 G 131 à 131 G

126,75 à 127 à 126,75 G

1123 à114à 113,5

154,5 à 156,5 à 154,5 à 154,75b 111,5 à 112,5 à 112,25b

112,5 à 113 à 112,75b

53,5 à 59 à 58% à 58,75 G

87% à 87%b

71,25 à 10,75 à 71,25 à 70%b 167,75 à 166,5 à 168,5b

à 127 à 127 G 72% à T2b 65 à 65 B

53 à 52,75 à 53,25b à 66h à 66,5 B

i [105,75à106à105,75b 108 à 107%à 108,5b B à106,75à107 à

98,75 à 99,25 G

112à 1126 101,25 à 101,756 122'5 à 123 6

131 à 131 G

1266b B à 126,75 G 111,75 à 112,75b 152,5 à 154 à 153,5b G

110,75b G à 111,5 à 111,25b 110,5 à 111,75b

58 à 58,5 à 57,5 à 58,5 G

à 116b

86,75 à 87G 69,75 à 71,25b 65 à 66 G 158,25 à 166b

713 à 73 à 723b

63,5 à 65,5 à 65b

105,5 à 106,5 à 106,25 à 107% à 107 à ù 52,5b [107,75 à 107,25b 66,5 à 66,75 à 66,75 G

in Gld. holl. T eien a Baltimore and Ohi Barm.-Elberf.Strb. 74 9 Bochum-Geljsenk.St| 0 Brdb. Städteb. L. A} 5 Lit. B AY 44 Brauns@hw. Ldeis. .} 0 | 0 Braunschw. Straßb.| 7 Bres1[. elektr. Strb.

i. L, RM p. Stücs10 Canada Abl. - Sch.

o. Div.-Bez.-Sh.

1 St.= 100 Dol. 5 Y Czakath.-Agram|

Pr.-A.i.GoldGld. Dt. Eisenbahn-Btr. DeutscheReichsbah 7Ygar.V.-A.S.4u.. 5 (InhZertif) L. A-D Eutin-Lübeck Lit. A} Gr.KafselerStrb. A do. Vorz.-Akt. Halberst, - Blankbg.

Lit. A—C Hj Halle-Hettstedt. Hambg.-Am. Packet

(Hambg.-Am. L.) Hoch-

bahn Lit A... X Hambg.-Süda. Dpf. Hannov. Ueberldw.

u. Straßenbahnen „Hansa“, Dampfsch.[10 Hildesh.-Peine L.A Königsbg.-Cranz N

Dpf. L. C A7 KrefelderStraßenb. Lausitzer Eisenb... Liegn 8 - Rawitsch

orz. Lit. A

do. do. St. A, Lit. B] Litbeck-Büchen Luxbg. Pr. - Heinr.

1 St. = 500 Fr.s Magdeburger Strb. Marienb.-Beendf. . Mecklb. Fried. - W.

Pr.-Akt. do, St.-A. Lit A

5

1 P 7 1 1 1 1 1 1

1 L. 1. 0 11. 1. 1. 1. 1.

aooroo0

E 22 R NASr

Bergmann Elektr. Berl. Maschinenb, Buderus Eisenwk. Charlottenb.Waff. Compan. Hispano Amer. de Electric Contin. Gummi. Daimler-Benz. Dt. Cont. G. Def, Deutsche Erdöl Dtsch. Linol. Werke Dynamit A. Nobel Elektrizit. - Liefer. Elektr. Licht u. Kr. J. G, Farbenind, Feldmühle Papier Felt.uGuilleaume Gelsenk. Bergwerk Ges. f.ektr.Untern. Ludw. Loeweu.C, Th, Goldschmidt. Hamburger Elektr HarpenerBergbau Hoesch Eis.u.Stahl PhilippHolzmann Hotelbetrieb8-Ges Ilse, Bergbau .…. Kaliwerke Aschersl Rud. Karstadt Klöckner-Werke Köln-Neuess.Bgw. Mannesm.- Röhr. MansfelderBergb Maschinb. Untern. Metallgesellshaft Miag, Mühlenbau Mitteld.Stahlwke. „Montecatini“... Nordd. Wollkämm Nordsee, Deutsche HdY engere bec . Eisenbb, Oberschl.Kokswke., j.Koksw.uChem.F Orenstein u. Kopp Ostwerke ° Phönix Bergbau u. Hüttenbetrieb Polyphonwerke Rhein. Braunk.uB Rhein. Elektriz. . Rhein.Stahlwerke Rhein.-Westf. Elek A.Riebeck Montan Rütger3werke Salzdetfurth Kali Schles. Elektriz. u. Gas Lit. B. Schles. Portl-Zem Eau ert u.Salzer Schuckert u. Co... Schulth. -Pagzenh. Siemens u. Halske Stöhr uC. Kammg SvenskaTändsticks (Schwed. Zündh.) Thür.Gas Leipzig Leonhard Tietz. Trans3radio Ver. Stahlwerke . WesteregelnAlkali MENE L Ine Otavi Min, u. Esb.

72,86 783B 58b G 76

Kölnische Hagel-Verficherung F J Rüctverficherung 0. Leipziger Feuer-Versich. Ser. 1/1726 do. do.

Magdeburger Feuer-Vers. ..A as Cageivers (50 ÿ Einz.) 0.

Lebens8-Vers.-Ges. Ritekverfih.-Ges | —, (Stüce 100, 800)} —,— Mannheimer Versicher.-Ges. XF'22b „National“ Allg. V.A.G. Stettin 545b G Nordstern u. Vaterl, Allg. Vers.!

Schles. Feuer-Vers. (200 #6-St.)/222 G

O, 0,

Thuringia Erfurt A do E

Tranz3atlandische Gütervers. ..| —; Union, Hagel-Versih. Weimar] —,—

Kolonialwerte. * No nicht umg Deutsch=-Ostasrika Ges, z ¡70b Kamerun Eb, Ant. LB Neu Guinea Comp.. Ostafr. Eisb.-G.-Ant. Otavi Minen u. Eb. |} 1St.=1£, RMp.S Schantung Handels§-

(25% Einz.)) —,—

Ser. 239,5 G Ser. 3/397 G /329eb G

329eh 11,5 G e

(25ÿ Einz.) 9 11146

(f. 100 46)

Lebens3vers.-Bank 586

Rheinisch-Westfälisher Lloyd F —,—

Sächsische Ves. (50 YEinz.)} —,— 0. 0.

(25 hEinz.)) —,—

(25% e G

Heutiger

32'à 31 à 31,25 G 52 à 51,75 G 83,5 à 83 G

PENRUgANT: Am 2. Dezember 196 Köln-Neuessen # à 80,25G,

gw. Termin 81 à 80

Voriger à 129b 30 à 31,75 à 31,5b 50,75 à 51,5 G 82à 83% G

—à 291b G à 291,5 à 291 G —à 123 à 124 à 121,5b

25,5b

114 à 113,5 à 114,5 à 113,75B 65,5 à 64,5 G à 65,75 à 65 G 112,25 à 109,75 à 111,5 à 109b

64 à 63,5 G

—à 113à 1136 121,25 à 122,25 à 121 à 121 G 135,5 à 134,75 à 1353 à 1344 à134,5b 113% à 114à 114 G

93,5 à 94,5 à 93,75 G

88 à 87,5 à 88,25 à 87b

114,75 à114,25à16,5ù14,75ù114,75 G

à 43,5b

106 à 105,5 à 106,5 à 106,25bh 84 à 843 à 82,25b

73% à 73,75 à 74,75 à 73,75 Q 74,5 à 74 74G

107 à 107 G

169,75 à 170 à 170B

155 à 153B

85% à 85 G à B5,5 à 84,5b

71,5 à 71,75 à 70,25 B

81,75 à 81,25 à 82 à 81,5 à 81,5 G 71k à 7146 72,25 à 70Ïb

40 3 84

95 à 95 G 42,75 à 42,75 G 55 à 54b

70,5 à 70,25 à 71,25 à 69,5h —'à 140 à 139,5 B 63,25 à 62,75 63,5à62,75ùà62,75 G

156 à 155 à 155,5 à 152b 162,25 à163,25à162,75 G à1623à162b

76,75 à 75,5 à 77,25 à 75,75b —à 143 à 143,5 6 141,51

A4TLà 47,25 G 244 à 241,5 à 2

L 242 à 238 à 239 à 238%b 113,75à 114à 112à 1126

I 143 à 145 à 142,5B 1253 6G à 125 à 127,5 à 124,75b 177 à 176,75 à 177,75 à 174b 169,25 à 168,25 à 172 à 169,25 à170à 66,5b

279b G

141,5 à 143 à 141,5b 115,75 à 115,75 B

65,75 à 65,25 à 66 à 65,5 à 655b 156,75 à 156,5 à 157 à 155 à 155 G 106,25 à 105 à 105,75 à 104b

34% à 344 à 34,25h

à 32,75 à 32,75 G à 84G

7

168 à 168 G

150,5 à 155 G

83,75 à 85,5 à 843 G

69 à 689,25 à 68,75 à 71b

80,5 à 81 à 801B A 69,5 à 70,5 à 70,25 à 70,75 à 70; 39,75 à 40 à 39,75b

32,5 à 33 G

à 84b

43ù 4

à 293,5 à 294 G

120 à 123,5 à 123 à 123 G

25 à 25,5 à 25,25b i 110%4à112,25à111,75à15,25à114/8 62à 65,5B à 6

106 à 108,5 à 107,5 à 110,75b 63,75 à 63,75 B 120,75 à 122à 12158 132,75 à 134 à 133 à 134L à 14 113 à 113,25 G

à 94,5b 86,75 à 88,75 à 88,25b

112,5 à 114à 113à 114 à 113,25! 43,5b 104,5 à 105,75 G 79,5 à 82 à 82 G 73 à 7346 73,5 à 74,5b

[114,5 à 114

à 142 à 142,5 G

70 à 71 à 70,75b

à 45 à 44,5 à 45,25 G

à 139,5b

624{à 63 à 63G

153% à 154 à 153,75 à 155,75 160,75 à 163B à 162,5 6

734 à 75,25 à 74,75 à 76B à 75/8 Id Paas d M Ly

46,5 à 474 B

à241à244à241,75| 236à 2418 238,5à243à242à24

[169,5b

—à1

[à244à242à242,5à242ù24 109,5 à 114 à 114B 103 à 104 G L L. 142à 142,75 à 141,5 123A 122,75 à 1230125,521 D 172% à 176 à 175,5 à 1 164,25 à 166,5 à 166,25à168à161 65 à 66,75b

281 G à 280,5 B 40,250 141,75 G 114,75 à 115,75 à 11546

64,5 à 66 à 65,75b 155 à 158 G

103 à 104,5 à 104 à 105b 35 à 35,75 B à 34,5 à 34,58

ahlstedt bestellt. Die Gesellschaft ift [óst. Der Liquidator ist ermächtigt, Gesellshaftsvermögen im Ganzen slen Aftiven und Passiven und Recht der Fortführung der Firma ih selbst zu übertragen. rensburg, den 25. November 1930. Das Amtsgericht. izen. [78723] e im hiesigen Handelsregister auf 579 eingetragene Firma Klinker- Dreistern Paul Arnold in Drei- deren Juhaber der Kaufmann drih Louis Panl Arnold war, soll ß § 31 Abs. 2 H.G.-B. und § 141 G, von Amts wegen gelöscht en. Es werden deshalb die unbe- en Rechtsnachfolger des früheren bers hierdurh aufgefordert, einen igen Widerspruh gegen die ung binnen drei Monaten bei dem rzeihneten Geriht geltend zu en, widrigenfalls die Löschung er- n wird, Sgeriht Baußen, 29. Novbr. 1930. lin, : [78724] das Handelsregister Abteilung B unterzeichueten Gerichts is am F ovember 1930 folgendes eingetragen: 33 926 Groß-Berliner Sack- und -Fabrit Aktiengesellschaft : p Markus is nicht mehr Liquidator. Paul Sternberg, Syndikus, Berlin- see, ist zum Liquidator bestellt. 42778 Aktiengefellshaft für dels- und Fndustriekredit Fi): Die Generalversammlung vom li 1930 hat die Erhöhung des Grund- ls um 100 000 RM beschlossen. Die jung ist durchgeführt. Das Grund- ul beträgt jeßt 150 000 RM. Ent- end ist der Gesellschaftsvertrag in eändert. Als nicht eingetragen wird entlicht: Auf die Grundödkapitals- ung werden 200 Jnhaberaktien zu 0,— RM zum Nennbetrage aus- ben, Das gesamte Grundkapital zer- jeßt in 300 Jnhaberaktien zu je

RM: tsgeriht Berlin-Mitte. Abt. 89a,

lin, [78725] das Handelsregister Abteilung B unterzeichneten _ Gerichts ist am

tovember 1930 folgendes eingetragen:

34 007 „Peuvag“ Papier-Erzeu-

gs- und Verwertungs-Aktieu-

llfchaft: Prokurist: Julius Gehb-

‘in. Berlin. Er vertritt gemein- lih mit einem Vorstandsmitglied

B esellschaft. Hermann Brand ist nicht Vorstandsmitglied. Zum Vorstands-

lied is bestellt: Kaufmann Friß Voigt üsseldorf. Nr. 42 836 Vitriol= it Johannisthal Aktiengesell-

ft: Erwin Schmidt is .niht mehr tandsmitglied.

tsgeriht Berlin-Mitte. Abt. 89b,

lin, . [78728]

das Handelsregister B des unter- teten Gerichts ist heute einge:ragen den: Bei Nr. 11 083 Arta Verla llshaft mit beschräukter Haf- g: Gustav Schmidt und Oskar Köhler richt mehr Geschäftsführer; Sekrctärin ilein Hildegard Süsse in Berlin ist Geschäftsführer bestellt. Bei 13 150 Hochbahn-Omuibus Ge- chaft mit beschränkter Haftung: ) Beschluß vom 14. November- 1930 5 10 des Gesellschaftsvertrages ge- rt. Die Gesellschast is aufgelöst. tsanwalt Arnold Lackner und Ober- halter Alfred Lorenz, Berlin, sind datoren und vertreten jeder die Ge- haft allein. Bei Nr. 18 320 Berlin pelhofer Hufeisenfabrik Gesell- ft mit beschränkter Hastung: Beschluß vom 29, Oktober 1930 ift Liquidation wieder aufgehoben. Die llschaft wird fortgeseßt. Zum Ge- sSführer ist Fabrikbesißer Alexander ian, Berlin, bestellt. Bei Nr. 25237 mische Vertriebsgesellschaft mit ränkter Haftung Gereco : Laut

Schröder ift nicht mehr Geschäftsführer. Bei Nr. 39548 Dr. Albert Bernard Nachf. Herstellung und Vertrieb chem.-pharm. Präparate, Drogen, Chemifalien, Spezialitäten Gesell= schaft mit beschränkter Haftung: Die Prokura des Johannes Schlesier is er- loschen. Bei Nr. 42963 Atlantic Theaterbetriebsgesellschaft mit be- schränkter Haftung: Laut Beschluß vom 16. August 1930 ist der Gefellschasts- vertrag bez. der Vertretung abgeändert. Die Vertretung der Gesellschaft erfolgt nur durch zwei Geschäftsführer gemeinsam. Zum weiteren Geschäftsführer ist Kauf- mann Alfred Jurk, Berlin, bestellt. Bei Nr. 43774 „Feuerfest“ Steinstoff- Gesellschaft mit beschränkter Haf- tung: Dem Alexander List ist Prokura erteilt derart, daß er berechtigt ist, die Gesellschaft gemeinsam mit einem Ge- schäftsführer zu vertreten. Bei Nr.43828 „Gembeha“ Grundstückccksverwal- tungs-Gesellschaft mit beschränfkter Haftung: Laut Beschluß vom 2. Sep- tember 1930 i| der Gesellschaftsvertrag bez. des Sibßes der Gesellschaft abge- ändert. Der Sih der Gejellschaft ist von Berlin nach Hamburg verlegt. Bei Nr. 43981 Heimstättenfürsorge SiedD=- lungs- und Baujparkajse für Wohn- und Wirtschafts heimstätten Gesellschast mit beshränkter Haf- tung: Durch Beschluß vom 25. August 1930 ist das Stammkapital um 350000 RM erhöht und beträgt jeßt 500 000 RM. Als nicht eingetragen wird veröffentlicht: Als Einlage auf den Betrag der Stamm- fapitalserhöhung sind von dem Gesell- schafter „Deutsche Creditgenossenschaft e. G, m. b. H.“ zu Berlin in die Gesellschaft eingebraht: 35 hypothekarisch gesicherte Darlehnsforderungen im Gesamtbetrage von 350 000 RM. zum angenommenen Werte gleicher Höhe nah Maßgabe der Ziffer IT des notariell beurkundeten Ge- sellschafterbeschlusses vom 25. August 1930. Bei Nr. 44697 „Arepo“ Tonfilm- Prodnctions- und Vertriebsgesell- schaft mit beschränkter Hastung : Laut Beschluß vom 19. Oktober 1930 is der Gesellschaftsvertrag bez. der Vertretung (§5) abgeändert. Sind mehrere Ge- schäftsführer bestellt, so vertreten nur je zwei davon die Gesellschaft gemeinsam. Zum weiteren Geschäftsführer ist Schrift- steller Friedrih Niebsche, Charlottenburg, bestellt. Die Geschäftsführer Middendorf und Nasch vertreten die Gesellschaft jedoch jeder nur gemeinsam mit dem Geschäft8- führer Nießsche. Berlin, den 28. November 1930. Amtsgericht Berlin-Mitte. Abt, 92.

Berlin. -„[78729]

Jn unser Handelsregister B ist heute eingetragen worden: Nr. 44 928. Foh. Georg Müller, Gesellshaft mit be- schränkter Hastung. Zweignieder- lassung Berlin der in Weßlar domizi- lierenden Hauptniederlassung. Gegen- stand des Unternehmens: Betrieb eines Hoch- und Tiefbaugeschäfts, der Erwerb oder die Errichtung solcher Unternehmun- gen, die Beteiligung an ihnen. Tätigung von Geschäften jeglicher Art in geseßlich zulässiger Form. Stammkapital: Das unter Einstellung eines Kapitalentwer- tungsfontos von 49 666,59 RM um- gestellteStammkapital beträgt 250 000RM. Geschäftsführer: a) Bauunternehmer Jo- hann Georg Müller, Gießen, b) Gericht8- assessor Dr. Karl Müller, Weßlar, c) Bau- ingenieur Otto Müller, Weßlar. Gesell- schaft mit beschränkter Haftung. Der Ge- sellshaftsvertrag ist am 15. Februar 1921 und am 21. März 1925 geändert. Die Geschäftsführer Johann Georg Müller, Dr. Karl Müllex und Otto Müller ver- treten jeder die Gesellschaft allein. Als nicht eingetragen wird veröffentlicht: Oeffentliche Bekanntmachungen der Ge» sellschaft erfolgen nur durch den Deutschen Reichsanzeiger. Bei Nr. 5941 Mer- cedes Schreibmaschinen Gesellschaft mit beschränfkter Hastung (vorm. Ferdinand Schrey Gesellschaft mit beschränkter Haftung: Wilhelm Wei-

Gesellschaft mit vbeshränkter Haf- tung: Dem Albert Rothstein in Berlin- Dahlem, dem Georg Bethwell in Berlin- Tegel und dem Jakob Schmitt in Berlin ist Prokura erteilt.derart, daß jeder berechtigt ist, die Gesellschaft gemeinsam mit einem Geschäftsführer, stellvertretenden Ge- \chäfisführer oder mit einem anderen Prokuristen zu vertreten. Bei Nr. 22843 Transasiatic Handelsgesellschaft mit beshränfter Haftung: Die Firma ist erloschen. Bei Nr. 37934 Perfekt Etagenklemmen Gesellschaft uit be- schränkter Haftung: Das Stamm- kapital ist um 15 000 RM. erhöht und beträgt jeßt 20 000 RM. Laut Beschluß vom 30, Oktober 1930 ist der Gesellschaft3- vertrag bezüglich. des Stammkapitals und der Geschäftsanteile abgeändert. Bei Nr. 43225 Wonderland Gastrouno- mische Betriebs-Gesellschaft mit be=- schränkter Haftung: Restaurateur August Bart in Berlin ist zum Geschäfts-

führer bestellt. Bei Nr. 43682 Paul Redelsheimer Gesellschaft mit be- schränkter Haftung: Laut Beschluß vom 16. Oktober 1930 ist der Gesellschafts- vertrag in §8 (Vertretung) abgeändert. Die Gesellschaft wird durch einen Ge- schäftsführer vertreten. Albert Jaeger ist nicht mehr Geschäftsführer. Prokuristen l, Hans Lemke, Berlin, 2. Willi Bed, Berlin. Sie vertreten gemeinsam oder ein jeder mit einem Geschäftsführer. Bei Nr. 43698 Tempo Kraftdroschten- Betriecbsgesellshaft mit beshränt- ter Haftung : Louis Goebel ist nicht mehr Geschäftsführer. Das Erlöschen nach- stehender Firmen, die nach den ange- stellten Ermittelungen ihren Geschästs- betrieb eingestellt haben: Nr. 5787 Fo=- hannes Wolgien, Fngenieur, G.m.b. H., Nr. 44227 Rota Buchdrueterei und Verlag GmbH., Nr. 22282 Vaudes Verkaufsvereinigung deutscher elef- trotechnischer Spezialfabriken GmbH., Nr. 13717 Landwirtschaft- liche Grundstücks - Verwaltungs- GmbH., Nr. 39145 Leuéhtweg GmbH,., Nr.35562 Rotulux-Apparate GmbH., Nr. 23033 Oldenburg Grundstü cks- ges mbH., Nr. 11740 „Oloson“ 6nurvH., Nr. 6814 Tauroggener- straße 40 Grunderwerbsges. mbH. Nr. 30421 Securitas Urbvanstraße 101 GmbH., Nr. 35320 Alfons Kridcke Schreibmaschinen - Spezialhand- lung GmbH., Nr. 18645 Methagona Meth-Fabvrif GmbH., Nr. 33270 Mah Jongg Vertriebsgeß. Marïe „Schild- tröte“ Degen, Koenig & Co. GmbH., Nr. 40480 Kraftverkehr Wilmersdorf GmbH., Nr. 34193Nordischer Lebens- mittel Import Krüger& Co. GmbH., Nr. 19514 Wima-Film-Compagnie GmbH., Nr. 34887 Zigarettenfabrik Cotuari GmbH., Nr. 35165 Retor Platten - Sprechmaschinen GmbH., Nr. 35266 Süd-Berliner Judustrie- GmbH., Nr. 27476 Konditorei Bo- russia GmbH. (§31 HGB.) soll von Amts wegen in das Handelsregister ein- getragen werden. Etwaige Widersprüche sind binnen dréi Monaten seit Veröffent- lichung dieser Bekanntmachung geltend zu machen.

Berlin, den 28. November 1930.

Amtsgericht Berlin-Mitte. Abt. 93.

Berlin. E . [78727]

Jn das Handelsregister Abteilung A ist am 29, November 1930 eingetragen worden: Bei Nr. 10546 Hermaun Richter, Berlin: Der Bankier Eduard W. Hendrikse, Amstèrdam, ist in die Ge- sellschaft als persönlich haftender Gesell- schafter eingetreten. Nr. 32 999 Neue Element Werte Gebr. Haß & Co., Berlin : Prokura: Bruno Weymar, Ber- lin. Die Prokura des Kurt Voelkerling ist erloschen. Nr. 70 455 Teppich-Thiele Heinrich Thiele, Berlin : Jnhaber jeßt: Witwe Therese Thiele geb. Alzuhn, Char- lotte Thiele, geb. 22. 6. 1918, und Heinz- Joachim Thiele, geb. 3. 10. 1925, sämtlich Berlin, in ungeteilter Erbengemeinschaft. Gelöscht: Nr. 39 052 Svensta Af-

färsbyran i. Berlin Theodor Rojseus

Bei Nr. 9650 Paul Krause & Co., Verkin: Die persönlich haftende Gesell- schafterin Jlse Hedwig Weidner ift aus der Gesellschaft ausgeschieden. Nr. 49 088 Auiomobvil-Transport- Gesellschaft G. A. Konitzky, Berlin : Jnhaber jeßt: Gustav Adolf Konitzky, Kaufmann, Berlin. Nr. 51694 F. Dreyfus «& Co., Berlin: Die Prokura des Karl Nathan und des Emil Hepner ist erloschen. Nr. 68 388 Feldmann Werle Vern- hard und August Feldmanu: Die Gesellschaft ist aufgelöst. Die Firma ist erloschen.

Amtsgericht

Berlin-Mitte. Abt. 90.

[78730]

einge-

Bernburg.

Ju das Handelsregister fst tragen:

Abt. A Nr. 925 am 18. 11. 1930 bei der Firma „„Anna-Lunise Villen“ in Bernburg: Die Prokura des Robert Jacobi ist erloschen; dem Walter Rö- diger in Bernburg is Prokura erteilt.

Abt. A Nr. 525 am 27. 11. 1930 bei der Kommanditgesellshaft in Firma „Hugo Herbst“ in Bernburg: Die Gesellshaft if aufgelöst. Dex bis= herige Gesellshafter Hugo - Herbst sen. führt das Geschäft mit Aktivèn und Passiven unter unveränderter Firma als Einzelkaufmann fort.

Abt. A Nr. 906 am 28. 11. 1930 bet der offenen Handelsgesellschaft in Firma „Möller & Günther Eisen- Fanvlung“ im Bernburg: Die Gesell- schaft ist aufgelöst; der bisherige Gejell- hafter Günther führt das Geschäft unter unveränderter Firma als Einzel- kaufmann fort. :

Abt. B Nx. 178 am 12. 14, 1930 beî der Gesellshaft mit beschränkter Haf- tung in Firma „Auhaltische Asbest- und Packungëwerke, G. m, b. H.“ in Leopoldshall: Dem Otto Wieneke in Leopoldshall ist Prokura. erteilt. :

Abt. B Nx. 18 am 11. 14. 1930 bei der Aktiengesellschaft in Firma „Port- landzement- und Kalkwerke Sach- fen-Anhalt Aktiengesellschaft“ in Nienburg a. S.: Nah dem Beshluß der außerordentlichen Universalver- sammlung vom 6. Oktober 1930 soll das Grundkapital um 600 000 RM auf 5 400 000 RM erhöht werden dur Ausgabe von 500 auf den Fnhaber lautenden Stamm- und 100 auf den Fnhaber lautenden Vorzugsaktien über je 1000 RM.

At. B Nr. 126 am 27. 11. 1930 bei der Aktiengesellshaft in Ftrma „Sohler-Werke, Aktiengesellschaft“ in Leopoldshall: Das Grundkapital ijt unm 50000 RM erhöht und beträgt jeßt 9250 000 RM. Als nit eingetragen wird bekanntgemacht: Die neuen Aktien werden zum Kurse von 110% aus- gegeben. .

Abt. A Nr. 785 am 27. 1t. 1930 die Firma „Woldemar Reinhardt Inh. Marie Mallwit‘““ in Bernburg 1]t er- loschen. : Amtsgericht Bernburg, 1. Dezbr. 1930. Bocholt. [78731]

Fm Handelsregister Abt. B Nr. 2 1st am 29. November 1930 bei der Firma Geldershe Stoómtramweg-MaatsWappy (Geldernshe Straßeneisenbahn - Gefell- schaft), Aktiengefellshaft, zu Doetinhem im Königreih der Niederlande, Zweig- niederlassung in Anholt, folgendes ein- getragen: Die Firma is geändert in: Geldersche Tramweg - Maatschappy (Geldershe Straßenbahn - Gesellschaft), Aktiengesellschaft zu Doetinchem im Königreich der Niederlande, gs niederlassung in Anholt. An Stelle des bisherigen Generalbevollmächtigten für Deutschland ist zum Generalbevollmäch- tigten dex Gesellschaft für Deutschland der Gastwirt und Kaufmann Karl Bennerscheidt junior in Anholt bestellt.

Preuß. Amtsgericht Bocholt.

Werdau i. Sa., ist Prokura erteilt. | Handelsgeshäft unter Uebernahme der

Aktiven und Passiven als Alleininhaber fort.

9. auf Blatt 10 498, betr. die Firma Gerhard & Hey Aktiengesellschaft Filiale Cheuniß in Chemniz: Der Wohnsiy des Vorstandsmitglieds Alfred Sarxfert ist jeßt Berlin.

3. auf Blatt 841, betr. die Firma A. Doehner Aktiengefellshaft in Chemnitz: Der Gesellshaftsvertrag ist durch Beschluß der Generalversamm- lung vom 17. November 1930 in den 88 1 2 uvd 20 abgeändert worden. 2Zweck der Gesellschaft ist jeßt die Ver- waltung und Verwertung der Grund- stücke Nicolaistraße 6/8 und Theater- straße 59 in Chemnigz, Blatt 366 des Grundbuchs für Chemniz. Die Firma ist geändert in: A. Doehner Grund- stücks-Aftiengesellschaft.

4. auf Blait 10 258, betr. die Firma Otto Max Geißler in Siegmar: Die Firma ist erloschen.

5, auf Blatt 9651, beir. die Firma Fri Hänel in Chemniy: Die Profura Hermann Kurt Schneiders ist er- loschen. : -

6. auf Blati eir. die offene Handelsgesellshaft in Firma Peter Hahn in Chemniy: Die Gesellschaft ist aufgelöst. Der Kaufmann Peter ist am 26. November 1930 aus der sellihaft ausgeschieden. Der Ka: Eduard Hahn führt das Handels unter Uebernahme der Aktive Passiven als Alleininhaber fort.

Am 28, November 1930:

. auf Blatt 8308, betr. die Firma Paul Franke im Chemniz: Jn das Handelsgeschäft ist als perjönlih haf- tendex Gesellshafter eingetreten der Kaufmanw Bruno 3 Meerane. Die Gef | 1. November 1930 begonnen nicht für die im Betriebe begründeten Verbindlihhkeiter herigen alleinigen Fnhaber auch nicht die in diesem Vet gründeten Forderungen auf sie Zur Vertretung der Gesellshaft si nur beide Gefellshafter gemeinshaftlih verehtigt. Die Firma ist geändert in: Franke & Berdermann.

Am 29. November 190:

8. auf Blatt 7160, betr. die Firma Hilbersdorfer Molkerei Richard Frohberg in Chemniß: Die Firma it erloschen. L: A

9. auf Blait 7405, beir. die Firma Alfred Degenhardt in Chemniß: Fn das Handelsgeschäft ift als persönlich haftender Gesellschafter eingeireten der Kaufmann Rudolf Zscherp in Chemniß. Die Gesellschaft hat am 20. Oktober 1930 begonnen. Die Prokura Richard Herbert Pause's if erloshen. Amtsgericht Chemniß. Handels gier.

3205, d

L A { E b

s und

Q

Lev [78733] eve. E [704 " A unjer Handelsregister B ist heute bei der unter Nr. 33 eingetragenen Firma „Biskuitfabrik Holland, Gesell- haft mit beshränkter Hastung 1 Kellen bei Cleve“ folgendes etngetragen worden: 5 ; A Die Firma ist geändert in „XoX ViSs fuitfabrik Gesellshast mit beshränkter Haftung Kellen bei Cleve Rheinland“. * Dem Carl Homann in Hamburg- Wandsbek und dem Lambert Janssen in Cleve ist Prokura erteilt dergestalt, daß jeder Prokurist gemeinsam mit einem Geschäftsführer oder beide Pro- urin dijg