1930 / 284 p. 13 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

a * * j . . 5 m 4,

——

S

Zweite Zentralhandel8registerbeilage

Preußischen Staatsanzeig Sanzeiger und Preußif Neich fenasi m RNeichsSsanzei ür das Deutsche 1930 ] | wald eingetragene ht i ei utschen n e Sregíster f rc R R L L [78880] | wald, kier Haftpfli In d e if i E. ternehmens: gy é | T Sa, senhaltdregiher ut Gegenstand g g s zum leich en La a : den 5. Dezember i Gesellschafter Sen Me ist heute «In unser Nr. 36 die dur Spar- gg oie M umfassenden Ta ZUg Berlin, Freitag, [79111] E Seins Heinrich S, Be vor- mm. î Abt. A ijt_h UnLeT L. 4 30 errichtete S E Westerwc autätigkeit _Antei x ns | un “e . Dezember 1 o biße Geselhart guy TUREs Handelóregiter Abt. A Su A rlehnstasse, eingetragene Ge ait “BE end Genossen zinslose 2 Flächenerzeug- pem A Dn da, r 7 S T E bas g er etre agr fer iquidati BEY a burg, y Nr. 132 in Wil Und. aZU- Darlehns \<ränkter Ha tpsugr, ü n, un ¿r Wohnungsngt 4. ú [lung —, det e Berlin C. 25, G - | mittag r Bücherre A T8T7T2] Liouidation {6 1 eriht Walden unter V n in Wittm O n, | und Varl it beshränfter n- | nehmen, g bung der W E ; der Farbste g angemelde Rosenthal, nung: Ber F rden. Der B Heiligen- ‘einge vertre E : “Deuseinn - De I S pTE L Br aaati par r wrd Ly zur Behebun ie in Notfälle % L brik GmbH, | in je ist drei Jahre, ittags | Max ißwaren), Wohnun 930, | öffnet worden. ich3höhe, Post lt : E Â 2 ertreten. P Bernha fmann Bernhc nojjen ib in Neu É des | lehen cits1osigkeit sow ken d tallwarenfabri e isse Schußfri 930, na<hmittag l- und Weiß ist am 2.12. 1 (i nn in Friedri alter bestel 2 Handelsregister ist einge Schles E 3779] | haber: Kaufm 30. | mit dem Sih E L L ferner den Gedanken d E Gebr. Nofen, Metallw Briesu ats | m Zugfrist drei Jahn Rax > Weisnwaren), Woh 12.198, offnet w A t Jn das E L E h Bitt d Nov. 1990. |1 ‘agen worden. Betrieb eines ähren, ferner de ern. Sazune E - in Hösel, ein versiegelter Olive | am 21. - [lin C. 25, Amtsgericht Berl kirchen, ist zum ist bis zum 5. Ja tragen worden: | Amtsgeric E Es irie oe A Les ER äfts | zu gewayren, tshaft fördern. N T in Hösel Dru>er Nr. 1, b) Oli 6 Uhr A. G., Stutt Uhr, von dem en eröffnet Anmeldefrist lung ($ 132 gen worden: E L »In. g. in- | Amtsgericht Witt Unternehmens i lehnsfassengeschä inslosen Wirts 1930. C * it Mustern a) is, Schußfrist ‘38896. Robert Bosch A. lag, ent- | 1314 18 Konkursverfahr walter: | worden. läubigerversamm 1931 N ey T E andelsregister wurd S E 784] | S; und Darlehn ährung von |3 10. 8./16. 11. 19: nber 1930 d m (astishes Erzeugnis, 121990, | Nt. ‘9396. e ia 13/4 Uhr, oes t: | worden, Anme versammlung (f 132 A RE: I , f eral S 2 ÄE R e: 1 dét ossen euS | Mont E E V 33] | Nr. 2, pla ¿meldet am 12. 11. art, ein vers{lofs s Fahrtrichtungs- den. (81, N. 296. Berlin C. 2, ) am Freitag, de d allgemeiner E Firma "190 out E E Opf.: E sum Zwe>e: k. Genossen für ih! Montabaur, 2 tsgeriht. e [793 5 Jahre, angem h tend Lichtbild eine 31, plasti- | worden. H. Zettelmeyer, ldung der | K.-O. s 1014 Uhr, un 26, Ja- in Schönbach: Die Firma 1930 auî| n 9a Beiden i. d. Opf.: Wupperta November 1930. Aco- | Darlehen an die Wirt\chaftsbetrieb, Amibgeri : Westf. ist unter 10: Uhr... Äididit atten Winker), Fabr.-Nr. 31, ahre, | Kaufmann Frist zur Anme Erste | vormittags 101 am Montag, den Feten ‘1 am 24. November Werkstätten N Oito Keller“, Sih Sn EUO, Am 20. No bie Firma Aco- | Darlehen und Wirt Geldanlage t 8E inden, Musterregister Moser | vorm, Amtsgericht Ratingen. eigers ( is, Schußfrist drei 930, | Burgstr. 28. bis 10, 1. 1931. Prüfungstermin s 1014 Uhr. Offe rot 20A fels Bie Mena L R er in fortgeseter ( als) Abt. B Nr. L A t mit be- | Geschäfts- Teihterung der Gelda des infurt. M <1 das : Gebrüder L den ‘d. [79337] sches Erzeugnis, 99 Tbender H, Konkursforderungen : 2.1.1931, 11 Uhr. 1931, vormittags bis zum 23, De- T E y S. m b S. bi Deter i E e Sububerin: et Bertriebsgesellscha tal-Elber-1 2 der Erlei ‘des Sparsinns, 3. Schweinfurt Us, %0 eingetragen: ifk in Min arzwald. eldet am 22. äubigerversammlung: 2.1. 11 Uhr, | nuar Anzeigefrist bi Se m beim, S. m. Firma | Vrowty Me rar aberin: | ran ie-DCT in Wuvyve gei E ( dei i s länd-|# Bekanntmach Sregister wurds 90 eint‘ öbelfabri nah au, Schwa rde unter angem Gläubigerve l 20. 2. 1931, d ie Arrest und d für Haus und jah i. Sa.: T C V | meinschaft Sicht Richtig «Fnyaber Apparate: Haftung. in Wupper chmens: | ind Förderung. d Verkaufs Senossenschaftsregiste M 6. Ruhr“, Schön terregister wurde i ittags 8 Uhr. lle, Stutt- termin am 20, iedrich- 30 930 i. Liqui, in Oppach i. Sa.: 2 Inhaber gelöscht. Richti ‘erwie, | f ränkter Haftunc s Unternehmens: | und Cin- und Verka fte. Jn das Genossens ) a ><lafzimmer, Type „, ra- das Muste irma Spinnerei | vorm iefenthal & Halle, - | Prüfungstermin | Neue Fr mber 1930, Dezember 1930, tiqui., in Oppad f «Inhaber gelösd Baumeisteré ra egenstand des Aco emeinsamen ‘tifel und Produ #n das 0M s W. Schlaszim indlihen Photog In Í en: irma : Nr. 3897, Tiefe aket, ent Z icht3gebäude, immer 106,1 ze ld, den 2. Deze L V Ul, 4 D uf JUYaL SHedivia, DU Í feld Gegenst Vertrieb von ,„ 14 Bedarfsartikel 1 e 1930. s ingetragen: ft Maßbach, eit: W., S t befindli 2 n Zu- 6 eingetrag a ónau A.-G. in E slossenes a on Q M. M E Dezember E rma Carl Shulz Dea ber 1990.) Serstellun; R tallgegen- | ficher Beda November 1: heute ein chaft Maßbach * bei Geri bezeihnete I Nr. ien Zell-Schön ächen- t, ein vers von Stores, 13/14, IIT, E uilt Anzeige- Das Amtsg "3. am ïe Firma Carl Shulze Wei Dezember 19} Serstellung ‘aten und Metallgegen- $ransee, den 8. Nov Valdgenossensch f mit be bei : darauf Maßen; | ¿nd Webereien ster, Flächen- | gart, Abbildungen 12, | straße ' Arrest mi Z att 198, betr. die Firma Carl Shulze N, Opf, 1. Degenwer Wassersparapparaten und mkapital: | "Gransee, Sgeriht. Ee T E L hien und dem nen Zell im Wiesental 29 Muster, sin | haltend 26 109, 64116412, ang 9. Offener E 98, betr. die Uschaft ist aufgelöst. A Weiden i. d. Opf., 1 gistergeriht. Wassersparapp: Art. Stammkap (d Amtsgeri> tragene Gen icht, Siv Ma ien enau angeg sammen- Zell im Wiesental, mern: De 6406—6409, 7639— | Querg: 12, 1930. its iswalde. offenen 5 Blatt 198, betr. die llschaft ist aufgelö] MEIIEN 4, D. DPT Registe ständen jeder Art. sführer: Ewal b A mde [78881] | getro Haftpflicht, Novembe zx nach g t aus 2 zu ? isse, Fabriknum ebleiht), | Ges<.-Nrn. 6427—6433, T6 ist bis 30. 12, Amtsgerichts ippoldiswalde. der offen U Le erlosden A ; 20 000 Ee RLIEE W.-Elberfeld. U shräukter vom 26. Novemby ehr ! mer besteh Kleiderschrank, ergeugnisse, Royal-Brokat g 404 | 6416—6419, 6425, 7660, Flächen- | fr \chäftsstelle des l DipP das Vermögen | Firma Die Firma ist erloschen. eb, S E [78780] |20 000 RM. in in W-.-Elbe b ; “Wenofsenshaftsrezifter ist Satzung vo Internehmens i? Zim Betten, 1 is< und | 3395 und 3394 ( 3405 und 3404 | 64 5—7656, 7659 —7660, an- Geschäfts! -Mitte. Abt, 81. Ueber _ aft in f in A Ema L N —— E T E Kaufman Johanna geb. Hannov tossenschaftsregister 1- | bach. S: stand des Unt isersche E" enden 1 Waschtis<h 3407, 3406, 3507, | 7642, 765 frist drei Jahre, Berlin T 14 delsgesells< tuhlfabri Amtégerióht Neusalz 199 ige 1. Der Frau E e Ba Es Lugo | Jn das Ger 6 bei Per Wenotjene | LLLR Gegenstand de tals Benisersce a tischen ; rzeugnisse, | 3409 3408, 3510, 3509, 3508, / ignisse, Schußbfri 1930, nah- 25 O au Nitzsche, S ird heute Amrtsger1<t Dezember 1930, ; haden. ‘reintragungen. Der rrau Ewc y Kaufmann + N Nr. 226 bei R erein | 19: e xb des ehemc 9 Aufforstune Nacht is , plastische C3 2 L Ï Damast), 9 k e N) erzeugnife, N Fen Ta s : 2] andelsge Stuhlfa! i : R E E E ee 00D: L g; 2. dem Kau[mc Zrotura | eute zu Nr. innüßiger Bauve der Erwerb des <, die Aufforstunz isiertoilette, hr“, Schub- | (Maco is a Damast K ldet am 24. ; lin, Ä s Kaufman 1 Bez. Dre <mittags A - [72773] Handel sregistere tber 1930: c | Koh, o. B. 2. Flberfeld ist Pri heute z Bemeinnübiger cinge- | de ¿s Maßbach, di Gutes sowi Frisierto Typ „Ruhr“, No- und 3505 (Lou 18 (Louis a | gemelde 45 Min. q >tutt- | Ber Vermögen de irma | Höendorf, 1930, nachmit Ras i heute E i der Firma ‘Verdgies: | Luft: eee e Gesellschaf per 0A ie Ge: | schaft „Ge D. Umgebung, fter | Waldgutes ‘tshaftung des Gi iffe ine jeshäftsnummer meldet am 17. 3506 1, 320, 319 und 3 523 und | mittags 3 Uhr 4! Georg Lieb, Stu Ueber das Inhabers der Firm 1. Dezember 1 rfahren eröffnet. : 691 eingetragenen “aommandigeel ft aufgelöst | ertei uber 1930 errichte ‘ere Ge: | Langenhagen senschaft mit beshrän Ps E seiner Erträgnisse, in-ua. 3 Jahre, ange 322, 321, 2) 526, 525, 524, 7, 34 | Nr. 3898. Firma Ümschlag, sen | Georg Schwarz, rrenkonfeftion, in 07 he vas Konkursve t3anwaltSüß y Om Handelsregister ü getragenen S E tanditgefellhaj! , ufgelöst. | erteilt. Der 1930 errihtet, Di eg Pee dAA Genossenschaf hagen folgendes die Verwertung ‘esse der Gemeind ist 1930 mber 1930. | Damast L C, ast N R), 38, 37, ein verschlossener Modellen rg Schwarz, He ße 29, Privat-| 41/, Uhr, walter: Herr Reh ist bis zum Zm Hande . D, 691 oi Zip ÁE Co. Komm ( esellschast ist auf 6. November 1: en oder mehrere ( ¿- | tragene 4 in Langenhagen ist ge- | die dere im Jnteresse ember 1930. W., 24. Nove (Louis a Dama d kos (Tafel- art, Miitiaen ! be N: Séorg Set, Here 9, Privat Tig, ba ce: Here Nectsa zum ema Wolier & C Soria Gesel en: Die Gesel sellschaft hat eine rere Geschäfts Hastpflicht den: Die Firma ist g! besonde Maßbah. L A inden i. W., ericht, 522 ( B), 3376 un eldet | haltend 11 inn und Alumi Berlin NW. 87, N. 65, Chaussee in Dippoldiswalde. in am 30. De Firma W den: Der bisherige Gesell Dle bren: it ere Hugo C cer, sind mehrere d que R een worden: Die E P cisozer Lon Ma 28. November 19 Min Das Amtsg (Satin rayé B), Jahre, angem L en aus Zinn foladeguß, : Berlin N. 65, Uhr, von dem | in Dip 931. Wahlterm Prüs : can abten F Vi iSherige GejeL- ba Firmc t Ser ie E e 1 LeATea q, O E r ( E ¿e 08e 9A ( infurt, den 28. Novemb U > t 3 Jahre, ttags | für Form d Schoko wohnung 1930, 13 Uhr, v h Januar 1931. W s 814 Uhr. tragen worde: Dex berger ist allei Die Nr. 92 bei der Firmo ‘Wies: | fügrer bésiolit, so ist Gast befugt. Necht ändert in: „Gemeinnüßig enge” S&wolnfurct. dan Recisietaerickt. —— o3g tuch), Schubfrist 3 Jahre, angen ür Formen aus Zin lige L wohnang: Berin K, 09 fie von den: in 2 a R E E D, Freußberger ist Selell-| Q Nr $esellshaft mit beschr Bies- | führer bestellt, sellschaft befugt. ® - | andert in: , und Umgeg {ränkter Amtsgericht Register 0 ister Nr. 113 "51 November den 26. No- für Ko 99 bis 979, pla an- | ist am 2.‘ t Berlin-Mitte das 9. 30. | zember 19: 27. Januar 1931, Mies \ hafter Michael r Firma. Die ppelu, | Skin s, SIELIE lassung Wies- | tretung der Gesell lichen Bekannt- Langenhagen schaft mit beschrä ter- m S L Musterregister Nr. der jam 21. Schönau i. Schi, Gesch.-Nrn. ( ist drei Jahre, an- Amtsgericht B t. 83 N. 289. fn i Taodlorathé din ffener Arrest mit An ziger Inhaber der Fi gerit Oppeln, baftung, Zweiguieder “des Heinrich eingetoagen: Die Gesellshaft erfolgen tragene Genossen enstand des Unter- t istereinträge M Suse: hiesige vember 1990 bei der | 10" uhr. 0. Amtsgericht. eugnisse, Schubfr See E M E Ecbiniet. n Dr. Walter Haupt in | fung L E Ce E S á haft t aufgelöst. A baden“: Die e gt Julius | eingetr je der Gefell] A er Haftpflicht“. Gegens Mae von Wohn Stut(igart. aftsregistereinträge G) am 22, No in Neuß ein vember 1930, 79338] | ô ldet am 25. Nove walter: Kaufmann 2 Straße 48/49, mittags t bis zum 10. Ja ber 1930. E chaft. ist au gelöst. 930. baden“: Die Pr n. Dem Cf machungen {chen Reichsanzeiger. Haftpflicht“ jeyt: 1. Bau für |" Genossenschafts ber 1930. urde am DiEmanu deuda für Sre [793 E N E er: Seusgann De. Va “45/00. mig 1/10, Januar 1 [Hast 1 November 1 4 z- ilt erloschen. Sesamtprofkura < den Deutschen 2 : 1930 j hmens ift je 1gSnußung 299 Novem Ds Í irma Gebr. ines Aufdr Hh. Thür. ittée M ela: ros Uhr. Ait Gliauziét E der Strafe 4 p idt is zun den 25. Nov E 78774] Neuhaus Wiesbaden ist Gesa rieb der | durch de 21. November 1930. Themi- | Neyme ur Wohnung ind zum vom 2 inträge: ¡T : 1 Muster e Werbeplakate, Steinach, Musterregister i m 3899. Firma U. " enthaltend h r Anmeldung 1930. Erste |* Dipp Amtsgericht. -———— (Bld 1 Wader in LBTeSPC auf den Betrieb k Am 2 * Eo die Firma Ch êt | Häusern Ö! telte Genossen Ul ssen a) Neue 1) hnungsbay etragen; <dosen und mber Jn unser Nr. 9. Umschlag, en ja * [Frist zu E L rste y He lgvagrier N am auter Bi Es Lx in der A Nr. 5612 die Firn esellschaft inderbemittelte ittelte Genossen. innüßiger Wol it be E uerfrautble : 22. Novembe «v vorden: Eichhorn | verschlossener 1208, Flächen ungen bis 31, am 19, Dezem E REEE . [7 EPiaaas. hiesige Handelsregister Bern- | unter Beschränlk Wiesbaden in t) AL A Y Dextrin-Verkaufsge# ctal- | mnd miùderbenti der Ge- Gemeinnüßie senschaft mit he E IIES Anmeldung: Geschäfts- getragen w Fabrikant Ernst Eichhc etn lakäthen, Nr. 1: Fahre, an- |r äubigerversammlung ; 14. Ja- i Sächsischen Dmer, ender gei Firma Le 3weigniederlassung, c in Gemeinshaf lien- & Dextrin in Wupper Verkauf an Spareinlagen d é ne Genossenscho Stuttgar E der 2 5 Minuten, je 353. Fabri ster, offen, Reklamepla ist drei Fahre, Gläubiger üfungstermin am 14. Dresden. ögen der , E Pn Beise ertei deren Prokuri E , Pommanditgesell ‘riönlih | 2.2 s mg ermei van eshränkung | eingetrage aftpflicht, Siß Stuttga 30, 11 Uhr 25 Min ächenerzeugnisse, | "Rx : Th. W., 1 Muster, ische nis, Schußfri 1930, nah- 30, 11 Uhr. Prüfun Gerichtsgebäude, ber das Vermögen st“ eingetragene hardt & Co, G ‘dee Sid in Yiea cin gf tg A, S m O Kommanditgesellscha “jönlih | 2. Aun Verwendung 1m ‘änkung ‘änkter Haftp mber 1930. Gegen: 930, 326/30, Flä in Steinach, Th. ‘ollstimme, plasti er zeugnts, 25. November f 1930, 11 Uhr, im Ge immer | Uebe nossenschaf tpslicht 25. D E M E [U- | Fete d : Fiverfeld. L 5 önlih ur Verwen : Beschränkun( {rän 25. November stellun er D , in ; - und Roll [2 an- ldet am 25. r 1931, IV. Sto>, Zimm lügelzucht Ger änkter Haftp hardt & Co., G: dem Siß in Plau mit einem ande berechtigt ist. Elberfeld, R mber 1930. Pers n | nossen z t artit dex V jährlich | F, tut vom 25. N ns: Erstellu E im1 ‘rist 3 Fahre. : Baby mit Zug- ist 3 Fabre, geme n : t ie Pa Ul Ute, fn Se immer | Ueber : Genossenscha fluhe Haftung, mit dem Firma 31 vertreten x 1930: n 14, Novembe: ‘x ist Kaufman Senossenschaf : von 10a Dia es Unternehmens: : >tutt: <ubfrist 3 53 ‘iht Neuß. isse, Schubfr Po -u66 ittags 6 ' Wilhelm (Das P Geflügelzuch jehulies Hos s h Doe L Ea E S B pons esellschafter i élber- | Genosse Verzinsung ossen- | Fand: des in Groß Stutt ) Amtsgerih Erzeugnisse, tovember 1930, m Firma <lag Offener Arre ( -A., Marie -Bühlau, agen 1g ist am 14. No- |# Bom 27. No Firma „Friß | g91 ¿nder Gesells Wuppertal-Elbe cine ve> der Gent stan inwohnungen in G1 haft is ( s walk t am 27. Nov Nr. 3900. lossener Ums ' | Nr. 528. 930 n Dresden-A., Mc Dresden A e schaftsvertrag ist am nd des E 84 bei der Fir ist er- | haftender ttberg in Wup eni s 5%. “Der Zw erithtet, | von Kleinwoh der Genossens in atr [79335] | gemelde 35 Min. 30 t, ein versch 23 Mo- | X 7, Dezember 1930. tsgerichts k 100, und in ird heute, am i Dex GejeUcha\ts ssen. Gegeujtand d A Nr. 11 n: Die Firma: i\ Anton Pattber4 itist höchstens ! S\tbli ßlih darauf g ais ct, Der Zwet. de ‘ichtet, Klein tl. Ï en | mittags 9 Uhr November 1930. Stuttgart, bildungen von bis 17. De telle des Amtsg straße E Straße 10, wir das T E ine dere vou | Rauch“ C B A 1 V A lait H anten En er Ie 1 gaïi, - Dex darauf gerihiet, eGlidhen Jonitn, T O. : ist eingetragen | mi Th. W., 28. Nov: I thaltend Abbi -Nrn. 687, 688, Geschäftsstelle Abt, 83, Ullersdorfer Str ittags 12 Uhr, Üniecz pen f en, inebejon A4 lun i avnetl DIDy Am 2. A Firma Zo- ia ‘bemittelten Familien eingerih- aus\chließli< Sinne der gese nitt D 1s das Musterregister Steinach, fes Amtsgericht. I, en von: Sessel, Fabr. h Fabr.-Nrn. Berlin-Mitte. Dezember 1930, une t. Konkursver- von LandeSprod ften s Futtermittel nte. R he Her E L A. Nr. 86 bei der rtal-Elder- | minder s und zwe>mäßig eins der | wohnungen im bes bie Gemeinnüßi E S1 ; Ko> in Thüringi 78900) | dellen von: 79—81, Couch f ug- A 1E T R [79113] | 1. Dez fahren eröffnet. $ Dresden, ide, Düngermitteln, Futter ) RM. u Ser E n J l bt. A. Nr pertal-E ¿n gesunde n Sinne ¿ | wohr n über en M i ; Koh & te 1 M E 78s d R rich Fabr N —— 1: Dezembe ffnet, Konfurove ; R die. Temgetmitidia, S RM A Nr. 2 Kunder Fnh. Eu; lbt. A. 9 Wwe., Wupp: : Hebeler- | sonen ges; hnungen im ‘igens ecr- |¿ stimmunge 1 diese z1 O i Firma Ko lag mit H B02. Þ eldet Bz. Lieg äcter- und : fmann A. ldefrist bis ide, Düngermitteln, 2/500 RM.| A Friß Kund S Firma Hebeler L ther Hebe ¿te Kleinmwohnun; in eigens Be :rrichten, um dies U Nr. 1295. F iegelter Umschlag R ngen 689—691, So. i Jahre, angem Beuthen, des Bädcer- alter: Kau 3. Anmelde H | Das Sta umfapital L As E S S Wiesbaden: Die ditorei hann H Kaufmann Günth ist Pro- | tete Kle ¿rgejeßgebung Preisen zu | eit zu G L n zu vermieten. v iß, ein versiegelter e>en und Stuttg& terregistereintragu isse, Schußfrist drei Ja * vormittags ber den Nachlaß d l, hier, ist am | woa ische Straße 33. Wahltermin: Geschäftsführer sind dec E E e Se Smit, Kondi eld: Dem K ¿rtalÆlberfeld i Reichssteuerge] zu billigen Prei Ge- | gemessenen Preisen ‘nossenschaft b-WD-lsnis, für Teppiche, 3023, Mus November 1930. nisse, En Ce 1930, Uebe isters Emil Seidel, ter Ver- | Picnai Dezombar. 1040, . Was Uhr. Brune Bernhardt in Big. [lautet jobt: M Tus L] Sen Pert Zu Beh S is bor ibe | eme ed ist die Genossenscha Ar E o(6bildungen n 1439, vom 29. tertag G. m. 26. No Müllermeister 13 Uhr, unte m 30. Dez vormittag Bruno Bernh ih Kusel in Pi E Tae aa Groß, | bauten L Die Tätigkeit x ihr | 8 em Zwe shäfte jeglicher $ Ab Fabriknummern 1 rzeug- Dittmar & Of fet | am i Bren- ber 1930, 1 Konkurs- | zu ber 1930, 1931, vor- L E In TES Mg par i der Firma „Hugo | L ra erteilt. i Firma Urner & Groß, schaffen. Die Kreis der ihr | die igt, Rechtsgeschäfte ZusammeWaufer Fa 4030, Flächene Nr. 3888, Dittn lossenes Paket, | #5 Uhr. Buntweberei 17, Novem leihs das ist | 31. Dezember 1 16. Januar 1931, O E iuraty Kujel Mm Ge- |& Las 36 bei der Fir1 ift er- | fu LISE Vex ria, Ben llschaft ist | vers schaft ist auf den K lieder be- | rechtigt, ‘undbesiß in Zusc 126, 1027, 4029, hre, angemeldet Stuttgart, ein versch Filet- 3901. Mech. Bu lossener Um- ng des Verg fursverwalter ist ngstermin; 16. Arrest mit An- Paufmanz Dein wird dur d ere j A Nr. 2636 den: Die Firma Me. tal-Elberfeld: Die Gesells en- | nossenscha öórenden Mitg ie mit dem Grundl 026, frist 10 Fahre, ittags | b. H., Stuttg Abbildungen von g Mr. t, ein verslo leider- | werfu öffnet. Kon in Glogau. | Prüfu Uhr. Offener ber 1930, Die GeíeUihaït wi ZA i 57 Miesbaden: T Ia Q Ee t Firm : [8 angehör 5 die t tätigen. 11S Schubfr 0, vormi ltend 44 N 57, 93/62, t, Stuttgart, Mustex Kle rfahren er sdorff in ittags 9 Uh 30. Dezem iwaftsführer verta telli, so erfolg di “ama :|aufoctónt, s T E E | 1930. ng stehen, zu Bauspar- isse, tovember 1930, enthaltend 44 # rtikeln Nrn. 57, /4, | net, thaltend 7 M 5001, | ve Kurt Ecersdo 5, Dezember | mi icht bis zum 30, De IT. Geis liehe bestel, } äftsführer loschen * Kunder Inh” Here | aufgelöst. Sr O E A s<ränkt. annover, 29, 11. 1930. | hang innüßige ür Neichô: Fn 8. Nove in | und Tüllstikereia r nate ere l 1e ita, Dessin 5000 Kaufmann, i Gericht bis 15. Dez m | zeigepflich sden, Abteilung r eSh führer bestellt, so erf ssührer | loschen. 2768 bei der Firm h. Hers- j Ault ührungsre<t v \aukhoff in|f sgeriht Hannover, Gemeinnüß schaft für 15 Min. & te Ko> in |u 39/8 bis 139/11, 156/131, 80 ecm Rita, 5016, 3 Muster Anmeldefrist bei üfungstermin a tsgericht Dresden, 79120] MCPA t prer S 2e Geschäfts\ di A Nr. 27 EE. S under aÍN E fortfüh n Wilhelm Br Uebergang Amtsgeri R A olen [78882] Kreditgenosseunf Gemeindebecamie Mr S Firma Koch lag mit 138/6, 1 pr 151/223, G toffe, E012. 3 e mud: efrist! i Ge S ün am zeig resden, Abte a Vertre: neu Geschäftsführer und| A Nr. L O. S „Wi : gan E Kredit: : 1296. ; '| 5004, 5006, 5009, 9 0. 11/4 Uhr. annè “agf cine: Veshäftsführen az E er“ P. n. S -Elberfeld. Der den N Sregister beim | S4gats- und Wohlstand Nr. 1296 versiegelter Um Deken | 145/54, a 200/108. 3 0 t, 80 cm Soj.5, rung, | 193 ber 1930, 1172 Vertroalter sden. Ca des Kaufm oder duT esellschaftsb line der“, Wiesb Wuppertal- Passiven auf de annover. ftsregister Sta i uno senscha lsniß, ein ür Teppiche, 135, 156/152, 5, 276, 280, Schürzenstoffe, Farbausfü ' 23. Dezem igepflicht an Dre Vermögen des sben, oder dur{< Gejellschaftsbeschluß He- | mine Kunder“, izitäts- | Aktiven und - Pass ist aus- | Hani s Genossenschaftsre unter Eigenheim ‘agene Genossen] e bard Für 290, 1294, | 156/135, 5 bis 267, 275, ; M e. | ung, nber 1930, resden. n des Ka inen durh Gesellschafts Der Ge- 1 erlosé{hen. C Elektrizitäts der Aktive Braukhoff ist In das ver ist heute t 2 eingetragene Siy Stute o(bbildu ifnummern 1290, 217, 219, 26 318 bis 322, 325, 508/510, isse, Schußfrist 30, | Arrest m ber 1930. 1930. ann Hennig der einge- i der Gejel'afte äfts | B Nr. 3 ivaft vorm. C er Gene: | iebigen Die P L Eis Bim | A ie GenossensQaft |(Ewo), kter Haftpflicht, S 19nd Läufer, Fabri 453, 2454, 3030, | 217, 287, 307, lächen- lächenerzeugnisse, November 1930, bis 12, Dezem 25. November Karl Herm 2, der unter der eir in nehmigung der Gesellibaften if | AtüengesenGalt vorm der Gene: | iebigen, f erloshen, Ein Komman | Ange ingetragen die ne | mit beschränkter Haftz September 1nd L 1017, 4018, 4019 8907, 8910, | 284 288: 514, 627 bis 529, : | Bo enaracnmnitis, G : n a. Oder, 25. G L, Der unter, Mr O tigun ig eines Geschäfts- | ti ellschaft R der Gene eschlossen. Die n. Ein Komm; Nr. 299 eingetraç deutschen Jn- | mi t vom 15. 19 R295 1424, E 4019 L 334, 505, 514, 5 Jahre, an ngemelde 30 Min. Beuthe 8geriht. Wi Firma Herma Futter» war ces, Mac g, Gun —vr-06 600 Attengezem hat | Beschluß r 19 : ist erloschen. ditgesell- | Nr. 2 jenschaft der | en- | gart. Statu 5, Mai 19: ' 4017, 4018, 4019, ahre, | 326, 334, frist drei ;- | Angen 11 Uhr Stutt- Amtsg nen Firm 10, den Futt j ie Veräußerung Veräußerung | A sbaden: Dur L 1. November Karl Urner k Kommanditg Marktgenofssen} d andere Typen gart. trägen vom ber 1901551 4012, 4017, Schußsrist 15 J d ugnisse, Schuß ber 1930, vor vormittags Bosch A. G., d [79114] | trage Wiener Straße 10, {l betreibt, anteils, ber rag adt: m derz L Unn vom * L: der Gesell- ditist ist eingetreten. ptember 1980. btrie für Küchen- und an nschaft mit | rit Nachträg nd 28. Septem 3rd äcenerzeugnisse, ber 1930, vor- | erze det am 1. Novem Nr. 3902. Robert A enthalten ung. | Dresden, nd Großhande Sor cartige Sue fh a R, umd bre qu mag que Grundkapital der Herab- | “Haft begonnen 1. Sep Döring & | dustrie is étvagene Genosse dem Siß | 4 Mai 1930 5 Unternehmens: o r ldet am 8. Novem gERERN 10 Uhr. utkopf, | art ein offener Umf Modell2 für P etfexiliche Vekanntma il 1930 | mittelimport u 2, Dezember 1930, é Ans L und Pachtverträgen, 1930 ist das G 0 RM dur F schaft 9889: Die Firma d, ister: möbel, ei e: ftpflicht“ mit Unter- | Gegenstand des Unte Beschaffung von Angeme Uhr 15 Min. Ko in | mittags Firma S. Kra lag, | Sat, el tbilder eines -Nr. 30, | Oeffent laß des am 9. April 3 | wird heute, am 2. Konkursverfahre e Belcinne nd Sutlal fung | schaft o dex DbeR V Pre A R ‘tal-Elberfeld, chränkter Hast stand des Up g 3 Sparsinns, Krediten mittags 10 Uhr Koch & te ; Nr. 83889. ossener Ums<hlag, zwei Lichtbi isher, Fabr.-9 { den Nachla tovermieters | wir 14 Uhr, das tsanwalt die Bestellun vers ung und Entlassung | {haft des Nennwerts di f 97 500 NM Hartog, Wupperta ;_| bes over. Gegenstand werblichen | rung des Spa währung von Erhal 1297. Firma Umschlag mit gart, ein vers Lens Gesch.-Nr. | Scheibenwischer, Schußfrist drei | eber estorbenen Au hnhaft | mittags 814 verwalter: Rech er tis ften, die Ans A e“: Gee S e R f 500 RM se Hecabses loschen j Glanzïtoff- | in N eE ‘derung der gew ls ge- | Mitteln und Gewi bung und Erha Nr. 1297. versiegelter >en uns | Stuttgart, ei Musterkarte, zfrist | tinen s Erzeugnis, f vember | ¡n Bremen ge! Masemann, wo s | eröffnet. Konkursvern Dresden, Prag turisten, die E ui O Bie | 1008 a notfggn Dae wig Diese Herabsezung loschen. 5 bei Firma R l ‘Hmens ist För titglieder mittels g M lung, Erwerbung 1 Genossen] elsniy, ein ver L piche, Dee 5 tend eine is, Shubfr plastische t am « A0 Friedrih M der Konkurs | ¿x malfuß in Dr 30. De- kuristen,“ die en ut m die | 1000 R ‘den. Diese De ödder- n 4005 bei e T0 Wuppertal- | ne men ibrer Mitglie? vetriebes. Das ur Erstel Ung, S1 en für die M ildungen für Tep ¿ 287 1296, entha isches Erzéugnis. E ei e : „Maseman ur eröffnet. Ko! in Dreiden, RrbeUinehmern Vergütung, die | erabgejeßt worden. ricdrich Ködder- En ngesellschaft Heinri Juteressen î schäftsbetriebes. Das |; Eigenheim Siv der Ge bvilbu gen mern 1287, * 11940, plastische am 8. Novem „Fahre, ittags 5 Uhr. irma sen in Bremen, i <tsanwalt Dr. 54. Anmelde in: 2. Januar von Arb jährlicher Verg; dlichteiten | herab: ‘<geführt, Fricdric ist aus} F briken Aktienge! kuren Heinrich | F inschaftlichen Geschà i/7., September tung von Ci ¡huldung. L L N äuser, Fabriknumme] Flächenerzeug 0, e, Andeuretatt E LORES E e i Gee Bremen, ist he walt Dr, | Gerhard teldestif bis zum 2 wae urs Man q Wechselverbindlicht über | ist durchge Biesbaden Biebrich ist ¿s d: Die Pro Neues sind | meinshaf 15. -Juni/7., S d ihre Entschuld zheim nah Stutt aujer, 3032, 4015, eldet | drei Fahre, 8 Uhr. : ¿ ! 3500. Mus tuttgart, | eröffnet. De Offener Ar L ber 1930. Uhr, Prüfung 20 g von Wechs y iber 1 Wiesbaden-V j 8 3 des Elberfeld: Walter te Ne Statut ist vom i und von Pforzh 2455, 2017, 3032, ahre, angem vormitta berei Bren Zu Nr. B: D, S x in Bremen. r 1931 ein- | zem ittags 10 ' mittag3 über 1000 èM T E O irer- Len D id ausgeschieden. Beschluß | Westermann und Stati 9, 1930, ssenschaft 45, frist 15 Fahre, ittags | 1930, <. Buntweb s ber G. m. b. Muster Landwehe in 2 31. Fanua - 11931, vormi 1931, vormitt: iber 1000 R T A dn - A 5ge]d i Western Gta 920 L L E no]jen|< t idi at isse, Schuß 1930, vorm 3890. Med lossener Um Carl Fa insichtlich r 2 igefrist bis zum 31. J m 31. Ja ; Januar it Andeitde über 1000 E csamt. Der Maurx s | dem Borsta1 trags ist dur<h Bef No- | L d i Firma Vereinigte 1930. iht Hannover, 1. e D cer Eintrag: o Ie, November ' Nr. in vershlofs : ist hinsih weitere Anzeigefri defrist bis zum 31. u ju: 10, Ÿ Arrest mit z R E A E 1 aiore aftsvertrags 11. No-] ¿xloschen. bei Firma Verei t] Amtsgericht Hc E cite TH0T Späterer ir Flas 28. No Stuttgart, e und zwar: Schußfrist 742, 749 um ießlih. Anmeldef Gläubiger- | term Offener Ar 930. ei q i Be s G: Li die | wg i Î imlung ago: 0 5 B Nr. 40 20 b iengesellschaf Hn + tee E [78883] b) S E aft für î m | net, 2 m Muster, ar E on : Angeigeft : i frift bis 3 A n : î mm f meister Leopold E E e in Be Generalversammlun; der Höhe des Abt. B briken Afktiengesells it [7888 iebsgenossens< ingetragen Uhr. i lsnig i. V, enthaltend 15 906, 912, Facquar ängert ; 931 einschließ 1930, vor- | 9,30 Uh! um 30. Dezeml iluna I. inst biet aud Mina eringe ie V O Ens insihtlih der Höhe der) Glanzitoff - Fabr e Die Proturs S schaftsregister ist | Vetriebs: sateure, eingetragen Amtsgericht Oelsnitz 0 s{lag, Dessin 899, " 159 ahre verlängert. t. Strift- | uar 1 : 30. Dezember 193C 3- | pflicht bis z den. Abteilung N fit A en Nr. 5| altavitela A L E A E ‘tal-Elberfeld: Die cl Borst L 08el, O. S. ssenschaftsregister L nd Jnftalla änkter Haft Amtsg ber 1930. m Tweed sin 151, [gehn J Otto Weisert, t- mlung: 30. iner Prüfungs- | y icht Dresde Gefellichal in BR g < c. D; Luer itals und des N Wuppertal-El] yer und Karl L Io (nser Genossen] : 1930 ein- | ver Und H t beschränkter Ÿ a den 3, Dezem 70 c identweed Dessin : S Nr. 3503. Otto L brik, Stutt- | yersam allgemeiner Uhr, | Amtsger - [79121] My n Tt < G & » L. D R S ¿ E Pa) a . y 4 U 5 { J J p I Ie ac E N F ssenschafl m Seiden bausführung I u d sin linienfa è N 3 10 Uhr, ittags 9 y s Be [7E Ein atas E RERMRYER Diese | E eändert worden. Kunst-} Dr. Léon Mönkemey lee E 64 am 20. November Genossenschaf Stuttgart: Genos cio B E EER [78897] | 70 c in jeder Far iert, Dessin | ¿erei und Messingl rt um 7 Jahre. | mittag März 1931, vorm , Stammeinlage den L ‘in Plau. “Der |Aktien abge i der Firma „Ku, f- f find erloschen. irma E. Römer, Ge- | bo? Nx 6. ‘den: Siedluñgs- | yfliht, Siv Stutt 1 die seitherige Scharmbeck. nter | 161, 168 vers, fassoniert, nd | SleBere ußfrist verlänge I termin: 17. März er Nr. 84, Duisburg. sverfahren. off auf de Bahnterrain in ertet. Der D Wee 4 JeR Ee, [hränkter Haf-] sind er i Firma E. tung, | getragen worden: 4 jet: Siedluñgs- | yflicht, Liquidatore1 Krapp 1 sterholz- ister ist u Seidentravers, fa Webart u gart, Shußfrist t Stuttgart I. ichtshaus, Zimm ber 1930. . Konkurs! der Firma Pr Einlage ist mi ri Kusel “in Blau | h Gefellschaft “inf V Me: 08 E b shränkter Hastung, Ege N a lautet jeßt: b. Hast- aufgelöst, Li ieder Scholz, Krc Firn! jer Musterregiste & Co. | 120 em is 1044 in L ug- Anitsgerih Gerich den 28. Novem ; Vermögen der Firm n Jn- S ERREA U D aeTai î 2 T e 1 c ° D ll : -t Î t Die &1rma 1 osel G, m. b. - 2 a 8mitglieder iat F1rmi “en unse : indler : 5 1038 bis Tächenerze g ri 1 en, den ts erichts. ber das Ve F alleinige A Einlage is ertr Kusel in theken | zahn, Ses baden: Kaufma A tidator. sellschaft mit Z de Ewald Römer hat S ssenschaft Cose D :nstand des Borstandsm uidation beeadigt, V 12 bei der Firma tragen: Licht- 1035, usführung —, F deng, E [78901] Bremen, e E ü as Vermögen de inigen Ju E barem Geld Hypot 6942 fung”, v ania ist niht mehr Sia in } Wuppertal-Elberfe shäftsführer nieder- baugenoss Kosel, O, S. wb df von | Meyer. Liqui Nr. 12 -Scharmbe> eingetrag l mit | jeder Farbausf drei Fahre, angen 8 Bekanntma urde ein- Geschäf [79115] | & Co., Duïi Proff sen. und 81 Ka N t Bed ae ung L Oen 3 c : Kosjel, D, C stellung t terholz-S in Liegesesse isse, Schußfrist nahmittag®s | weiden. register w E e nd Grundl Verrechnung auf Se taufmani : zum À vidator bestellt a S J (vas ehmens ne pes ‘bemittelten | erloschen. ‘iht Stuttgart T. ild von Modellen, je e 105, 1606, | nisse, November 1930, Jn das Musterrec at am 2. De- | haber Duisburg, We 930, 12 Uhr, BeiEime ia Verrechnung T "Ge | Kaufmann ist zum Liquidator | wy ‘legt. e Frowein & Co., Interneh n für die minderbem chaft Amtsgeridh s 7622, ild v briknummern et am am 11. : Z Ea ¿ istian Seltmann, | Coburg. riht Coburg h iber das | Proff jun., 1. Dezember 1930, Buch- A E in V S S . | Wiesbaden ist Zzu1 c 1930: 7 f geleg ee irma F ‘tal-Elber- f 55 hnungen für | der Genossens D ai [7628 Zinsen, Fa iavnatie : ter erd; j T ae N E A our | tg hat an roff jun. Duis 90,12 E in, Die übrigen ge | Wiesbaden 28. November 1‘ r Edli Nr. 1053 bei F Wuppertal:- .”} Wohnun Der Zwed> der G ‘itet ini tri hre, a 55 Min. | 5 Uhr iel & Jäger, t- IT Nt. 207, : i, d, Opf., a mittags J ittmann | wird heu t. hren eröffnet. D Duis. >tammei Ma prets einlage Vom 28, S Mey & Edlih, e E [schaft in ] ‘alver- Senossen. Der ‘auf gerichtet, ‘Sen, ber 198 ußfrist ga 10 Uhr 3891. Dan <lag, en Bd. brik, Siß: Weiden i, altend | ¿ember 1930, ; Marie Wi Konkursverfa ildenberg in D Stammeinlage 5 ihre Stamme Q 39. Firma „M «“ DRexr- Aktiengesell]schc i der Generc / Genos s\hließli<h dara :we>- Volkmar 7. November F 8. Oktober 1930, vorm. L be> Nr. ; lossener Um , ent- canfabrik, C tBalien L L 0, mittags ittimann) wir kursverfahren eröff in Duis: sellschafter bringen A Me 293) iesbaden“. ; x Durd Beschluß 1930 sind ist auss<hlie sunde und z Len den 7. tossenschaî 8. Okto r L holz-Scharmbe>, t, ein vershlo \{<.-Nr. 1642, für: Porze R ael Karton, ne, | Vermögen in Coburg, Kre verständige ird zum Kor n bar ei rig baftcnte Bee tlene Berger | fmann 9 tung der Aufsichtsr 8. | Minderbemittelten O Wei wohnungen | Volkma 1, Verkehrsgenosse! D \mtsgeriht Oster 1930 a 8 Modelle, d n, Z. Nrn. | versiegelter 6: 1 Kaffeekanne, | Ve Hofmann in Cob der im Handels- | fach Noselstraße 5, wi sforderungen in bar t A ‘rit Plau. Zweignie de Gesellschafteri “Berger sammlung vom 27, der Aufsichtsra Minder ‘ingerihtete Klein bung |Gn.-R. 1 f in Breuna: es E Das 1, November : ; haltend <tis<fonsolen, Z. 116,16 r von C. S. Nr. 6: ßer, 1 Tee- | geb. Alleininhaberin | Coburger | burg, Mosel) nnt. Konkur bei dem A mtsger1ih jonlih Haftende N Helene BDECrgLe jam 3 (Vergütung 4 k nq der i cInger E s\stteuergesebgeb; L il Breuna Beschluß de de illierte Was a g 6, ste E Milttgietee, er geb. Hof deri Moselstra röforder i cl Kommerzienrat Emma res. Dem Di-| die «Mad gie Hinterlegun; Map1g, : Reichssteuer( [ligen | Selbsthilfe ist dur< Beschluß dd [78898] | émailli Lager Nrn. j >erdose, se /1, Form | stra ingetragenen Firma ianstalt | verwal! 1, Februar 1931 b rver Os lung A geb, Meh in Buenos Aires # Einzel- | mitglieder) und 14 teralversammlung) || wiki r a äusern zu billig aft ist du 9. Ofktohe 126, 127 Lage M A E E Mil@giestE 7 flraße 138, Al „Fiuma G: U zum 1 ebr Uh be lung A gek Med » Zelle in Leipzi t Menzel | Att Lo s Biber jagigeaoe dert | jn eigens R edi ‘ut Dec | Genossens: lung, vom 19. Q Pirmasens. 125, 126, ill. Handtuchh hrauben Obertasse/1, 1 ugnis, Schußfrift | reg fabrik und Raststr. 14, | sind umelden. Erf 1930, 10 Uhr. l ister Abteilung A | geb. Mey 1 Zelle in Leipzig ist benzel Aktien vor der vertrags ean e eigens \haffen. Zu Has ftattet Generalversammlun; 2 D r Bekanntmachung. ‘de ein- | porzellanema Phar zum Ansh N plastis<es Erze 19. November Fahnen ittmann in Coburg, Konkurs- | Gericht anz 30. Dezember t 2 Fe- Ton ndelsregister Abtei Paul | rektor Otto ilt. Dem Albert Menzel, Gesellschaftsvertra: Preisen zu verscha] 1shast auch gestattet | G aufgelöst. standsmitglied E sterregister wur teilig, s{<wenkbaxr, 129, Lager Nr. | 9594 emeldet am 19. Christian Wittmc ren eröffnet. tin | sammlung am 30. stermin am 10. s C R T bei der T Mee i okura erteilt. ga Dr. Gerhard | des Gef i Schubhaus | ll es dex Genosjen|< liedern Spar- | 1930 Vsherigen Vorstandsmit, Fn das Mu Konsolen, Z. Nr. ndtuchhalter, | 4 zahre, ang Uhr 44 Min. n, | das Konkursverfah alt Dr. Marti! einer Prüfungs vor dem unter ist unter Nr. M 5 bei der Firma | prok Broßmaun . und Dr. ist Ge- | worden. _ i Firma Schy be- | [oll es ihren Mitg cen Ver- | Die D idatoren. ina: e l Semler, | an llanemaill, Ha 3125, | 1930 vorm. 9 istian Seltmann, : Rechtsanw Arrest mit | Allgem 1,10 Uhx,- 85 (Erd- it unter ter Nx. 115 bei de È der Willy Brom Ti in Leipzig, 111 We Nr. 1078 bei C schaft mit e ein, von 9 nehmen, dere1 - | find die Liquidator S etragen: 68 Firma Car eee, C po a E RE ¡4 | n n Chri i el aut, lr d A f mi Allgemeiner ) he, vor | per. ZrUupe unter Nr. R T ter Silbermann, U leut daß sie je ata: st Wetter Gesell »pertal-Elber- einlagen entgegenzu: beschränkt ist. S sin Amtsgericht. J Unter Nr. 68, sens, 3 eres inteili . Nr. 128, bar, 3. Nr. 1. V5 11 rik, Siß: Weiden i. d. ltend | Baer Il in Cobu d 1930 ist erlassen. | br: eten Gericht, st mit Anzeige- ; / d xUPe, L E d L i ika L zur | Au D T L L Á © “42 « 7889 f f in Pirma 1 n 9- | eintei 1 verste r, J [lanfabri ' entha te Ba Ù ist bis 22. . fu 3forde- zeihn ffener Arref - Bs ais Edmund G “g Sans Schmidt, un & | samtprokura erteilt d Prckuristen zur ‘ugu : Haftung, Wup Beschluß | b! 1g aber auf 5% Geschäftsantei O Ia [788 <huhfabri Uen, 2e t A : Ee s : Weide en T iu 190 is e en fer Lee it Anze 4 | Firma T r Nr. 666 mit ci “Firma bereGA Vier R De u pl 30 | Fans f einen- G Satzung Z d [E 121 Abbi war für | Spiege ishbefestigun “lein versiegelter Dekore Trudel, | Anzeig Anmeldung der Ko er 23). | geshoß Konkursver ; Pr e bei der Firma 1, unter Nr. 666 G Firma berechtigt sind. feld: Die Gesellschaf 9, Oktober 193 shränkung au RM. Neue Sagyunç Wiesloch. tsregister Ban MPafkete mit Schuhe, und z ten- | 1380, Waschtis mmhaken, porz.-| ein n der Muster i-Tang), | Frist zur An 12. 1930 (Zimm llge- | pflicht an den 30 Î dde cegp [b. Altmann unter “D Zeichnung der aft. Es sind vier L: er llschaft vom 9, : Nausmann S iutnce 200 NM. Jm Genossenschafts ditverein Ba für uhe, 104 Dame G 131, Schwa Konsolen, | 9¿i<nunge nd 13042 (Ha ve en bis 27. 12. lung und allge-| p Dezember 1930. Duisburg. Co: Nin Alb. 5 A + E e en j Z der Gesellschaft tor ist der Hafts1 ‘il 1930. ber 1930. In Landl Kredi G 9 D t-Pumps-S| -Schnür- D: <rauben an x Jnge U frist 3 Jahre, rung äubigerversamm 931, vor- | 29, Dez iht in Di Co. Fh, alb Krebs & LCo., o Rommanditgefellichaft. E fgelöst. Liquidato E M. 13, April 1‘ November 1930. |- O.-Z. 6, La ingetragene 3 Damer d 4 Damen t: aüen Ansch i ng darge ern, isse Schus ahre naer uläubia rv ae / ember 1 Du bei der Firma Kre N, 3 1 Ko E * nee geloil. Iq Frankfurt a. v vom 1 S, den 20, No ist zu loch, einge Hafi {uhe und 481, pla-| ¿mai d in Zeihru ächenerzeugnisse, vember | Erst ifungstermin: 3 Amts- B L 79122] S me L i der Firma Bas & ‘in- | Kommanditisten vor Firras „Wilhelm Albert Löhle in Fr Heider & Co., Kosel, O. S,, d sgeriht. feld Amt Wies nbeshränkter Hafi pangen mmern 361— hre Nr. 132 ugnisse, Schub- | Flä det am 19, No meiner Prüfung immer 283 de Sachsen. [7 l8- 4 sämtlich [in Rathes i E R e M E RPRBer: 7 Mi 1065 bei Firma Heid L: La gers feld <aft mit un! tragen: Du She Fabriknu ußfrist 3 Fahre, | 3 —, plastishe Erzeug m 11. No- | angemelde 4 Min. 930. | mittags 9 Uhr (Zi j rankenberg, der im Hande , sämtlich i den Die Fit E 1O 2 DeEBuRR, J ister} Nr. 106 it beschränkter Haft aft E 78884] | nossensd lzfeld, eingetrag tembiE Erzeugnisse, Sh 930, vorm. | stellt t Aa ngemeldet a 9 Uhr 4 1 r. 1930. | mittag 930 Fran Vermögen der st Fried- y S TEGA ‘worden: a R | Markwardt arfwardt Orthopädiemeis Gesellschaft mit _ ld: Die Gesellschaft z [7 F liht zu Balzfeld, vom 6. Septe ische Erze 8. November 1930, ber drei Fahre, ang 8 8 Uhr. vorm. i, d. Opf., den 1. ; erichts). Dezember 1930. ti Ueber das Firma Ernst Fr a etraaci den: É : e S Ì tal-Elberfeld: VL_ m Pfalz. S Ta) e. G.|pþ | : mmlung d 48 d Ingemeldet am 8. l vormittag i Bren- Weiden i. ), Regisf: p 9 den 2. ichts Coburg. 4 ingetragenen Fir tiederwiesa, j % E ber 1939. | Wilhelm Marfwa Wiesbaden. Wuppertal-Elberfe Gesellschafter vom Landau, ein Südpfalz r.| Generalversamm! S8 36 und ng / Schuh- | vember 1980, Buntweberei t8geriht Coburg, des Amts3gerich register einge ltmann in Nie èode- L Y “dat Ame und “Amtégeright 9, Wiesbaden. M DAh But der, elöst. Liquidator | L Pfevdezuchtvere (im. Der Siy de 1930 wurden die 0% Uhr. 69, Firma C. e Um-| Nr. 3892. Me. rs<lossener Um- An äftsstelle de 79116] | ri Hermann À faktur- und V ber Ï 0 M f Amtégeridt. E e 7. November 1930 shâtsführer Werner “u. H.“ in Billighe Mühlhofen ver- Statuts geändert. ber 1930. Unter Nr. 69, 1 versiegelter Stuttgart, ein ve Stoffe für E L mtd gee ett 29, Novembe : : —— O —— E e Tab fmann in Wuppertal: | m. U D: L La R ICTE S Statut: n 26. Novem if in Pirivasens, von Me le a H vaidlo ü , “Cie! 6d eem Manusalt a j L R attaRO: E e bei | ist der bisherige G in Wuppertal Zenossenschaft i -Ver. vom 30. “| Wiesloch, den 2 8gerit. abrik in Pir Abbildungen ll- | lag, enthalten üge, 80 cm, Doris, : Hein- | waren, wird heute, Uhr, das s : À [78776] | Bz. Halle, [7 bei j U de Kaufmann * ix Ge [{<l. der Gen.-Ver. E Bad. Amtsg <lag mit vier örigen Modell- | {< ag, Shlafanzüge, | 9050 er Firma Hein- | g , ittags 10 Uhr, sverwalter: i r. 297 | Wittemberg, roe st heute Saatmann, legt. Beschl. i j : dazugehörigen Mol en | Kleider und ; 9062 2051, ' inri< Gees | 1930, ‘vormi x Konkurs! : A bmcieT Nr. 297 | Wittem delsregister A ij Firma | Saaln tmacung | legt. x 1930. dellen und den war für ein e Dessin , 2026 nd Heinrich Ge , eröffnet. niß, Morihz- In vos H e a Sie ann | Jm A ingetragenen Fi Elberfeld. Die Bekannt: 930 | 1930. i. d. Pf., 1. Dezember ilen für Schuhe, und 3 einen | rein Makko, 2039, 2034, 2029, / + Paul und persönlich verfahren « örstner, Chem "90. Ja- An A N der Firma Darn “Thee unéer Nr. 541 einge! Teuhel fol- Berichtigung: “D 18. Oktober 193 Landau i. d. Pf., 1. iht. na S enen it Reißverschlu inen 9, 2047, 2043, 9000 in jeder nd der beiden Paul rr Friedrich F ist bis zum 20. J ist heute bei der “Saatzutht Tal. {Der nuler, & Strud in T Die Ge- intragung vom 18. fen vorm.| L Amtsgerich palbshuh mit it Kragen, einen | 5949 2011, 2004, E nisse iVetmold und d Kaufmann Paul | 5, Anmeldefri 23, Dezember Manske Pflanz Rie Sie | Ritterbush den: Die der Eintragung Ernst Onke s eide A er, mit Rei vert | 2049, 2047 2006 in jeder und dee un Bau etc oen : anle, Pslänzén- n. ¿Me Firma | Ritterbuse Ten. C Frma le S ñalih der Firma [-Elber- s [78886] Le Bru>fnopfstiefel rem Reißver-| 9619 ührung —, Flä t am nden Ge inrih Gees be 1. Wahlterm üfungsterm Manske, 9 ingetragen: © des eingetragen 1 d die F bezügli<h fer, Wuppertal-( i e M cel it vorde : t bausführung ngemelde haste Heinri 30, vor-| nuar 193 af Uhr. Prüfu gard i, Pomm, einge i. Pomm., den Pre au aufgelöst und ‘men ‘G Schaefer, Wup daß der è ssenschastsregister 793 Wragenstiefel m nstiefel mi rdaus Jahre, ange Uhr d Kaufmann mber 1930, nu ittags 9 Uh ittags 9 Uhr. ; f erloshen. Stargard Amtsgericht clietios Di Vabaca Aas n. "Die | Fr. Herm. Sha Ner, I REGSE N oéellentibalis .| De [798! q einen Krage nit | Schußfrist drei mittags 4 m un ist am 2. Deze hren er“ | 1930, vorm 931, vormittags 9 Uhr. 4 12. Movember 1990 R low “jun. ist erlos als de Allein i pre s Jen, enen enossen- Cn, ist "blu und lle Schuhe 1930, na Van 8 Hans | Detmold, is Konkursverfa anuar 1931, v: flicht bis z 12 November Ea a E rar Mae ist erloschen. Die feld, wi lleininhaberin en Witwe| Jn „unse i der „Einkaufsg de- ane, Sachs ‘register ist c Ol rem Reißverschluß, a it Leder | 19" November 1930, i 58 Get ndler 44, | tag 11 Uhr, das Kon revisor Ernst | (m 23. J mit Anzeigep Mi 12. November 3 L [T8777] | Ritterbush jun. ¿ der Firma Ritlter- Name der Alle ihtig lautet: ote nter Nr. 242 bei ¿ndler für Mag „| Meer hiesige Musterre- „Mp interem 9 ingesteppten, mi r f arde Ge itel Duren G N Es pen Deinn bas Konkurs t Ecnst am 23. Fan iaeigepsti t lenb heute | Fir Sbhne, die alle Akti brt [der Ei Tagung, TEIA Bernhardt. [u Zigarrenhänd ene Ge- Jn das E wei seitlih e izügen, Fabrikn 35 Meh. Bun Um- | das Ver1 b eiliggr 8 4 Uhr | zétnet worden. De öhe, Post H ar 1931. Sachsen, st heute | Firma wird ie alle Aktiven und}: Ln i tha geb. Bernhc schaft der Zig eingetrag icht orden: j Bohr gn bten Gummizügen, Shuv- |" Ne. 3893. rshlossenér Müller in Bam namittag öffn in Friedrich8höhe, lter bestellt | 13, Januar rankenberg, Des Handelsregister A N Séhne | bus h I. Ms eitergeführt. S st Onken Mar [Æsberfeld, d Umgebung, eins Haftpflicht | «etragen irma Hermann [<loibertlebten Gur Fe ugnisse, Stuttgart, ein ve Vorhang- 930, s eröffnet. | Hormann in nkursverwa ar tsgeriht F ar 1930. Y arel, ne ndelSsregifter Sohne, | bush & ernommen hat, weiterg ter { Ern tsgeri<ht Wupperta burg un it bes ränkter H Magde- Nr. 4818. Fir! siegelter Ums[<i8 tern 5—8, plastische am 11. No- net Stu Li g ler I am 1. Deze L E fnet. [g t in FEE fursverwalter beste Fa ericht Franken E E Sáwabe & Soh n- Passiven eros ister A ist heute unte Amtsgeri hi z] | nossenschaft mi it dem Sih in Mac in Meerane, je ein versieg Mustern e! 3 Jahre, angemeldet lag, enthalte Selekta, Deff. 3500, 30 Mineken, de Recht8anwalt Wa kirchen, Anmeldefrist bis z lung ($ 132 E [79123] Ï “Ver trma E ‘iken, Aktien- Jm Handelsregiste delsgesellshaft ut 78785] Magdeburg”, mi ‘agen worden, daß in Meer wv. 41 Stüd L mit 3 T s 1154 Uhr. ' 116/118 em, atseide Dess. verwalter: Re ist erlassen und worden.