1930 / 287 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

ntralhandelêregisterbeilage zum Reichs- und Staatsanzeiger Nr. 287 vom 9, Dezember 1930. S. L, Zweite Zentralhandelöregifterbeilage zum Neichs- und Staatsanzeiger Nr. 287 vom 9, Dezember 1930, S, 3,

Zweite Ze

Braunschweig. Tg y . [80227] 1 straße 7, mit Abteilung Schiffswerft und [ Magdebur [80250] ¿{ 11 Nhr, vor dem unterzeichneten Amts- 1931, 11 Uhr, vor d Amts Le e ma j R “Eq L 6 ; 3 Fon-, am 3, D&Gember 1930, 15,30 Uhr, den [H h iwangen, L Ip p SILSS _LBUN 4 S S D o y Y- / / 150290 1} e Vvo em zeichnete mts3- | nuar l); L r, vor dem mtäs Ä j a in An- 1 über die in den $8 132, 134 und 137 der am 4. Dezember 1000, E Uhr, E ¿- | Konkurs r e Konkursverwalter: Konkursverfahren. e Feuchtwangen hat Maschinenfabrik in Oldersum, e) Wilhelm | Das Konkursverfahren über das Ver- | geriht anberaumt. | gerihi in Bad Kreuznach, Zimmer oru nehmen, dem Konkursverwalter bis | Konkursordnung bezeichneten Angelegen- | kursversagren E E E bleisen- Kaufmann Georg Raiser in Zusmars-| Das Konkursverfahren lber daz z »oichluß vom 1. Dezember 1930 das | Hemfoth Aktiengesellschaft, Zweignieder- | mögen des Kaufmanns Charles Binter- | Werdau, den. 1. Dezembec 1930. Ñr. 12, anberaumt. Der Antrag auf spruc a s 1021 Anmeine 21 macen. | beiten Termin am Samstag, den 3. Januar unsähig 1j. Er 9 ERMIONG â n S hausen. Offener Arrest ist erlassen. Frist | mögen des Kaufmanns Walter y worfahren über das Vermögen | lassung Duisburg-Ruhrort, Hafenstraße 38, | feld in Magdeburg, Freiligrathstraße 78, ! Das Amtsgericht. | Eröffnuna des Verfahrens nebst seinen E 14+ QZ 28 Dos G S 1930. 1931, vormittags 834 Uhr; allgemeiner baum R OFIeE v E L On e M Ur Anmeldung der Konkursforderungen | hier, jeßt in Hannover, ist nach eri, 5 mns Karl Frank in Feucht- | ist nach Abhaltung des Schlußtermins auf- | in Firma A. Friedländer, hier, Alte Ulrich- | ——— | Anlagen und d Frgebnis der weiteren Am = Z 7 Rrüfungstermin am Donnerstag, den | walter ernannt. Non ige o richt bis 24. Dezember 1930, Termin zur Wahl | Abhaltung des Schlußtermins a f Anh. der Firma Friß Kraft, | gehoben worden. | straße 11, und in Firma Ernst Geißler, | Westerstede. . [80263] | Ermittlungen sind auf der Geschäftsstelle, bafen, Rhein 30186] | 22. Januar 1931, vormittags 9 Uhr, je | bis zum L: Januar “Gl ubi E danun eines anderen Verwalters und Bestellung | Braunschweig, den 1. Dezember j jg „fs durch Schlußverteilung be-| Hamburg, 5. Dezember 1930. hier, Breiteweg, wird nah rechtskräftiger] Jn Sachen betr. Konkurs über das Ver-| Zimmer 13, zur Einfsid - Bet T HGW I SMalen, C1, L f26 ) M 23 Fustizaebäudes | anz1 lden. Cr IUDIFerVerI s F ez é w ; M Fh Afta ü i Wat a, a8 Das Znerid N o\täti S f anevaloida hi woa S Pufmanni Sit ¿hlie in! at a Das Aentsgericht LubwigE jen a. Rh. | im Zimmer Nr. 452/0 des Justizgebäude® O UREER chlußfassung gemaß $8 110, | eines Gläubigerausshusses sowie all- | Die Geschäftsstelle 4 des Amts L, ’ufgehoben. O Das Amtsgericht. Bestätigung des Zwangsvergleichs hier- | mögen des Kaufmanns Friy DOE L i y e L Mete U Y s |an der Fürther Straße zu Nürnberg, n pur D M " 16. Ja- | gemeiner Prüfungstermin am Samstag Braunschweig. L r Häftsstelle des Amtsgerichts, ms i: _| durch aufgehoben. Westerstede iff|ff Termin zur Prüfung nach-| Die Geschsftsstele des Amtsga is hat am 65. Dezember 19380, vormitt Geschäftsstelle des Amtsgerichts. 132, 141 K.-O. wird auf den 16. Ja-| gememer ns vormittags 1014 Uhr. Pesha ahe ? Koblenz. [80237] Amtsgericht Magdeburg A träglich angemeldeter Forderungen an-| Bad Kreuznach 1124 Uhr7 über den Nachlaß des E SERE avs Mett s nuar 1931, vormittags 9/, Uhr, vor dem den n JFanuar E bas Sa oriait Jr. Gaeta, z E [802287 Konkursverfahren. AmetSgericht Magdeburg A, pa rf S Januar 1931, E 5 E 25. April 1930 în Ludwigshafen 4. Yy- Rheinl 7801927 | unterzeihneten Gericht, Zimmer 16, an- Geschästs|telle des Amtsg P Die Konkursverfahren über be sterwalde, N. Le. Pa “e Das Konkursverfahren über das Ver-| Münehen. “cen Tittags Sie Tbee, vas dens aatev-1 Wiaiaoa, 80271] e verstorbenen und daselbst, Ma! dacher Oberhausen, 1CÍn L. ‘C T] beraumt. Allen Personen, welche eine mögen: 1. des Kaufmanns Alfreh dem Konkursverfahren d M 1 mögen der Firma Friedrih Horch O. H. G. Bekanntmachung Î celdineden Gidt. | Zur Abwendung des Konkurses über Siraße 88, wohnhaft gewesenen Apo Konkursverfahren. i e M ¿masse gehörige Sache in Be- P c Y ¿gen der Frau Gertru canz®! | in Koblenz wird nach erfol Abhal g S D ls os L Benrier T0 Flag Meracdaen Ses Marty X fre Straß 5 S has Sonturäverfahren Ueber den Nachlaß der am 15. Dezember | Uk Konkursmasse ge ge E iwas | Adorî, Vogtl. . [80205] | hard Köhler, all. Jnh. d. Fa. Berz T Finsterwalde, N. L., ist ovienz wird nach erjolgter A haltung | Am 4. Dezember 1930 wurde das unterm | Westerstede, den 5. Dezember 1930, ; Das Vermogen des Kausn ) ZUlsreD thefers a En ta 7retl DAS = i Rechts 0M ochen Wtw Franz Eus e Ee OVET, E Ae ht S Is Das Konkursverfahren über das Ver- Köhler in Chemniß, Zwiekauer Str. 41 E Ves von bér Gemein- Me Ss E Dee, F Januar 1929 über das Vermögen: [F des Amt3gericht. Abt, E SOEL. ll Cg eén Yaber3 er É eröffnet. Konkur5veriwatte E E E R Talts zuldig smd, wird aufgegeve Is d l G G L ; Í F ck s terhandlunt i c L enz, den 29. November 1930. @auf 3 Hans Sle 2 der Kauf- Firma Alfred Ahollinger in Singwig Æ ariwalt Dr. Herbert Reinhardt in LUudwitg®- | kirchen, Antonie geborene Kong, eer n E zu verabfolgen oder | mögen der früheren Textilwarengeshäfts Ls ct gs wte au ge goN 4 nerin gemachten Vergleichsvorschlags Preuß. Amtsgericht. N 11/30. Es Mos G U E E R 7802647] (Werkstätten für Metallbearbeitu na), in ras hafen a. Rh. Es is} offener Arrest erlassen | Wohnsiß Oberhausen i. Rhld., Kir-| leisten, auch die Verpflichtung auferlegt inhaberin Lina Höfer in Adorf wird nach [h n Î x s t ur Prüfung der nachträglich ange- l neh j Slevogt, lle Æ D s E Baring - agg r - gun À ard An p Frist bis E länastens 97. De straße 39— 41, wird heute, am D, Dezember any i En R e Sache und von has Abhaltung des Schlußtermins hierdurch all, Jnh. d, ps Ss Doige Nas cten Forderungen Termin auf den Koblenz. [80238] O Fs S N E V A cl R ATI? F E a4 E d 14 ‘uhr : F l Anzeiae Ttr LS E E S T Fe S P 7 E S ¿2 e ck Î S S $ ) 7 t C d -Str, Ñ 5 T 5: - - d : . 3 , Eif en- L y 5 vezember 1930, v ittags 1 T Ï ¿ember 1930. Die Konkursforderungen 1930, vorn ace 12 A f AEE Forderungen, für welche sie aus der Sache E ¿dé Udori Satt Gua Chermit-Altchemnit t ezember 1006, 10% E, Sr Das Fontentvrehebeey Wen bas Ver- E i on orie rbr r  oe m dees g E E T, aarro B E E E de, M sind bis 27. De ver 1930 beim Konfurs- | verfahren eröffnet. Ver Rechl5avat sonde Besriedi, in Anspruch Amtsgericht Adorf, Dogll., A B : A 4, anberaumt. Der Verglei mögen des Rudolf F. Scherer, bisheriger E Si E y wte A S ; ; tnet Vertrauensverson Serr Recbts H E E: gera Se äubi N i Oberhause ird 3 abgesonderte Befriedigung in s i hübelstraße 15, werden nach Ah dru ; $Hläubiager- | Nx ; x 2+ | Henettiplaÿ 2/0, Wohnung: Herzogstr. 67/1, | mögen derx Charlotte Klugert in Witten-| öffnet. Vertrauensperson Herr Rechts4 “E iht anzumelden. Erste gerver ihhausen, Dbe n, wird zum ? 3ver is 3 den 3. Dezember 1930, att ' Q nd die Erklärung des Gläubiger- | Pächter des Parkhotels in Koblenz wird | N P S7 L MES ; “- eiagtos F via E N E] geriht anzumelden. Erste Gläubigerver- | Dr. Münchhausen, Dberhaujen, wi 389 | nehmen, dem Konkursverwalter bis zum en 3. Gee A L RA A und die ( äubic Koblenz wird | 25: Prüfungs- | anwalt Dr. Wagner in Bauten, Hauen- E E ; 2 ineë 3ver x er : (8 po h s N grdtimdiis Schlußtermine hierdurch aufge lz ; ; 5 eröffnete Konkursverfahren als durch} berge wird I1. besonderer Prüfungs-| anwalt Dr. Wagner ir , $ F jammlung zur etwaigen Wahl eines | Konkursverwalter ernannt. Konkursforde- 31. Januar 1931 Anzeige zu machen. j 80206] gs Érlibeeeiae Chemniß Abt R husses sind „auf der E eingestellt, da eine den Kosten des Ver- Schlußverteilung beendet aufgehoben, s deni auf den 29. Dezember 1930, | seiner Gasse 6. Vergleihsiermin am i bara" Veiateen Been SESZ CUAFEN S a pon deres wird Amtsgericht Siegen, 3. Dezember 1930. r Md S S Ver ‘den 4 Dezember 1930, insicht der E merbea, U E Ee Masse nicht vor- Amtsgericht München, mittags 12 Uhr, vor dem unterzeichmeten | 5. Fanuar 1931, mittags 12 Uhr. Dié A $läubigeraus\chusses und Beschlußfassung | bei de Seriht anzumelden. S2 Das Konkursverfahren über das E ; / S sterwalde, den 2. 9909. | handen ift. L ge i: ags 12 , : A wle anab Las Gläubigerausshusses und Beschlußsa}jung | bei dem Gerichx anzume! 24 g x e A hsterwalde, : l ; ( ç ¿x 2 ; Unterlagen liegen in der Geschäftsstelle nach $8 132 ff. K.-O. sowie der allgemeine | zur Beschlußfassung über die Beibehaliung Stuttgart. [80198] | mögen des Holzschuhmachermeisters Hein- A Das Amtsgericht. Koblenz, den 29. November 1930. Geschäftsstelle des Konkursgerichts, gr A ewo ey L San ber 1930. | des Amtsgeri h 8 zur Einsicht der Be- «A Prüfungstermin finden am Mittwoch, des ernannten oder die Wahl i C 1, Der Antrag auf Eröffnung des Ver- rich Kortbus aus Wüllen, jeht in Telgte, Dachau, Befanntmachung. [i Preuß. Amtsgericht. N. 50/29, Münat Westf 6282 Das Amtsgericht. teiligten p Amtsgericht Bautzen, den F den 7. Januar 1931, nachmittags | anderen Verwalters sowie über die Be- gleihsverfahrens zur Abwendung des | wird nach erfolgter Abhaltung des Schluß-| as Amtsgericht Dachau hat mi dland, Bz. Breslau. .[80229]| I I Î g Toi . R: S L E : i 5. Dezember 1990. ‘a 3 Nhr, im Sitzungssaal V, Zimmer 208, | stellung eines Gläubigerausshusses und Konkurses über das Vermögen der Firma | termins hierdurch aufgehoben. {luß vom 2. Dezember 1930 im sg dem Konkursverfahren über das Köln. Konfursverfahren. .[30239] saß De E ep n Et J- [80265] N Des Amtsgerichts Ludwigshafen a. Rh. eintretendenfalls über die im $ 132 der Ogri G. m. b, e, Solinger Stahlwvaren- Ahaus, den 4. Dezember 1930, über das Vermögen der Firma Hey ögen des Kaufmanns Julius Jab- Fn dem Konkursverfahren über das | ‘a Mies E r Be cs G E E Wittenberge ikr: doit aan iilerheaia g [80272] k geri Konkursordnung bezeichneten Gegenstände Fabriklager in Stuttgart, Militärstr. 33, Amktsgericht. Schweigers Nachf., Jnh. Josef Ron bsi in Friedland, Bez. Breslau, ist Vermögen der Firma Wiedenbrück & E E E n E a E Beschluß. Pur Abwendung des Konkurses über Geschäftsstelle des Amtsgerichis auf den 3. Januar 1931, vormittags ist gemäß $ 22 Ziffer 4 insbesondere leßter ; 907 Dachau, zur Verhandlung und Y ßtermin zur Abnahme der Schluß- | Wilms, G. m. b. H., Eisengießerei und Eb E eler: dee Rotten bes Verfahrens Jn dem Konkursverfahren über das Ver- das Vermögen der Firma Eisen- A Ludwigshafen a. Rh. 10% Uhr, und zur Prüfung der a1 | Fall, Ziffer 5, $ 23 Ziffer 1 Vgl.-O. abge-| Asechaiîfenburg. L A ] mung über den Zwangsvergleichsvoj ng und zur Erhebung von Ein- Maschinenfabrik in Köln-Ehrenseld, Grüner nieen Konkursmasse 2 estellt, | mögen des Landwirts Frit Thiede in | gießerei und Maschinenfabrik, Ak- 2 E S DENEE „, | gemeldeten Forderungen auf den 3. Januar | sehnt und zugleich 2. über ihr Vermögen | Das Konkursverfahren über das T er- | bder Gemeinschuldnerin sowie zur P ngen gegen das Schlußverzeichnis | Weg 2—4, wird Termin zu einer Gläu- Münster i. W., den 2. De L aA 1930. | Wentdorf wird besonderer Prüfungs-| tiengesellschaft (Betrieb einer Gießeret -_ Mannheim. [80187] | 1931, vormittags 10% Uhr, vor dem | qm 5, Dezember 1930, nahmittags 3 Uhr, | mögen der Firma Sautter & Meßner, allenfallsiger nachträglich ange en 3. Januar 1931, 10 Uhr, vor dem | bigerversammkung bestimmt auf den Das ‘Amtsgericht “*| termin (gem. $ 142 K.-O.) auf den 29, De-| und Herstellung und der Vertrieb vow s: Ueber das Vermögen der Frau Karoline | unterzeichneten Gericht Termin, anbe- gemäß $ 24 Abs. 1 Vgl.-O. das Konkurs- | G. m. b. H., Prägisions-, Lehr- und Meß- Forderungen Termin auß Freita gericht hier, Zimmer 4, bestimmt. | 25. Dezember 1930, 1072 Uhr, vor L E zember 1930, vormittags 1114 Uhr, vor | Maschinen aller Art, insbesodere für die S Bonjean, Jnhaberin eines Kurz-, Weiß- | raumt, Allen Personen, welche eine zur | verfahren eröffnet worden. Konkursver- | werkzeugfabrik in Aschaffenburg, wird als |Z, Januar 1931, vormittags 10 Uh edland, Bez. Breslau, 1. Dez. 1930. | dem Amtsgericht in Köln, Fustizgebäude E E pee [80253] | dem unterzeichneten Gericht, Zimmer 20, | Papier-, Pappen-, Holzsto{f- und Zell- El und Wollwarengeschäfts in Mannheim, | Konkursmasse gehörige Sache in Besib | walter: Rechtsanwalt Dr. Wagner in |durch Schlußverteilung beendet, auf- Sitzungssaal 1/0 anberaumt, waz Amtsgericht. am Reichenspergerplay, Zimmer 223, mit Das Amtsgericht Alirabera Lat ri bestimmt. stoffindustrie) in Bautzen, Strehlaer L Meerfeldstraße 72, wurde heute, nach- haben oder zur Konkursmasse etwas Stuttgaxt, Urbanstr. 36. Offener Arrest gehoben. beteiligten Gläubiger, der Konk finan i ian tlilid eiti folgender Tagesordnung: 1. Abnahme der Beschluß vom 5 Dezember 1900 das Wittenberge, den 2. Dezember 1930. Straße, wird heute, am 5. Dezember 2 mittags 5 Uhr, Konkurs eröffnet. Konkurs- \chuldig sind, wird aufgegeben, nichts an | „zit Anzeigefrist bis 24. Dezember 1930. Aschaffenburg, den 18. November 1930, walter und Gemeinschuldner hiermi driehstadt. Beschluß. . [80230] Schlußrechnung des Konkursverwalters, , Das Amtsgericht. 1980, vormittags 11 Uhr, das gericht verwalter is Bücherrevisor S. Jdstein in | den Gemeinschuldner zu verabfolgen oder

T j C s Ablauf der Anmeldefrist 24, Januar 1931. Amtsgeriht Konkursgericht, laden werden. Der Zwangsver Mannheim, L. 2. 5. Offener Arrest mit | zu leisten, auch die Verpflichtung auf- | Erste Gläubigerversammlung am Freitag, E E [80208] | vorshlag sowie die Erklärung des ( Anzeigefrist sowie Anmeldefrist bis 12. Ja- | erlegt, von dem Besiß der Sache und von | en 9, Januar 1931, vormittags 9 Uhr. | Bautzen. ip bigerausshusses sind in der Geschäft

h E 1 Konkursverfahren über das Vermögen der : : 2 L L 8 @ verfahren über das Ver- | 2. Festsezung der Vergütung und Baraus- | X: api S tf ift liche Veraleihsverfahren eröffnet. Ver- ber Epesvan Rosa Behrend geb. | lagen für die Gläubigerauscußmitglieder, | Firma Ludwig Spit, G. m. b. H, Kleider- 266° pri Ler Resten Dr. Benn 0 d ; t dt ird ch pas 3, Aufhebung des Verfahrens. fabrik in Nürnberg, Ludwigstraße 1/T, als Wuppertal-Ronsdorf, _- [80266] Es I CCON, H i Kaiserstraße e eas bes-Silieitreneins hier-| Köln, den 3. Dezember 1930 durch Schlußverteilung beendigt auf-| Jn dem Verfahren, betreffend den | E. Schuster in Vaugen, Kalseritraze- C C ( S p 2 . .

nuar 1931, Erste Gläubigerversammlung | den Forderungen, für welche sie aus der | Islgemeiner Prüfungstermin am Freitag, Jn dem Konkursverfahren über das Ver- Zimmer 4/0 zur Einsicht der Bete L R fah : Beralcihüterucie am 5. James 1008, am Freitag, den 9. Januar 1931, vor-| Sache abgesonderte Befriedigung in Anu- be 6. Ss E 1031 vormittags 9 Uhr, | mögen der Firma Richard R Steae: ) \ aufgehoben. Amtsgericht. Abt. 80, e e cbáftsfelle des Amtsgerichts aag Aa fnr agr rid s Uwentiags 104 Uhr. Dle Unterlagew mittags 1114 Uhr; Prüfungstermin am | spruch nehmen, dem Konkursverwalter bis | j2 Justizgebäude, Archivstr. 15, T. Stock, | sellschaft mit beschränkter Haftung, art Der Urkundsbeamte der Geschäft edrichstadt, den 2. Dezember 1930, E E a s | dorf, wird Schlußtermin auf den 22. De-| liegen in der Geschäftsstelle des Amts- 23, Januar 1931, vormittags 1114 Uhr, | zum 24. Dezember 1930 Anzeige U | Saal 208. stoffgroßhandlung_ in Baugen, De D RLEEE Das Amtsgericht. Königsberg, Pr. E A E [80254] Ses As ¡1 Uhr anberaumt. (V 1/29.) | gerichts zur Einsicht der Beteiligten vor dem Amtsgericht, hier, 11, Stock, | machen. 4A Württ. Amtsgericht Stuttgart T. markt 9 T, wird Termin zur Ems er E Das Konkursverfahren über das Ver- et E: dli ¿o E R ite R Got 8. Amtoericht Bauen, 5. Dezór. 1900: Zimmer 213, Mannheim, den 5. De Amtsgericht in Oberhausen i. Rhld. dai timmen qi nachträglih angemeldeten For abo: E véortitven «18 enkirchen. Beschluß. . [80231] | mögen der Eduard Rubusch Gesellschaft dger des Diess Ole Mes. üu Amis! } atte F deute M E B 2 O brü f T [80193] Traunstein. ht T L LEns an E E, ir enr Lied Das A ESCC0B Lfd über dai dem A Anne N G mit Lie Sea T f L pg ait Ostriÿ wird nach Abhaltung des Beuthen, O. S. [80273] E E C S HTAE SnanDrucCK. „_AHEE Das Amtsgericht Traunstein hat am E ' S 2 E ; F ögen derFirma F. Lütkenhorst Nachf.,| Französische Straße ren un old- | = A : E S ran9R7] s C fahren. Münster, Westf. . [80188] Ueber das Vermögen der Firma Simon [9 Dezember 9.930, nachmittags 5 Uhr, | Amtsgericht, Saal 141, anberaumt. E mögen des Kaufmanns gu 1 “fans liees Inhaber Lud- oa if nach erfolgter Abhaltung des R Ie Dfeie, bo A B00 Apolda. : Í [80267] E, fee ToaGen aa Sama Bn Ueber das Vermögen der Firma Wil- | Silbermann in Osnabrück und ihres INn- | über- das Vermögen des Baugeschäftsin- gericht Bauyzen, den 3. Dezember 1930. | Darkehmen witd r r uTe A ölle, Gelsenkirchen, Schalker Str. 27, | SHlußtermins aufgehoben. 3g 3, , 990, L : S E. zel acs&âtt Gebriiken Mac S a ck S l helm Hansmann, Gesellshaft mit be- | habers gleihen Namens, daselbst, ist heute, | habers Gregor Sollachex in Bergen- R T E C e [80209] Darkehmen, De m E n nachdem der Gemeinschuldner einen Amtsgericht Königsberg, Pr. O. 30255- EOA O A je Sit O Beuthen O. S, is am 4. Dezember ¡chränkter Haftung “zu ünster 1. W. am 5, Dezember 1930, 17 Uhx, das Kon- Enthal Hs. Nr. 281/,, das Konkursver- p a ifravenfabron- übito ba Ver- Das Amtsgericht, gsvergleichsvorschlag eingereicht hat, den 27. November 1936. Manmbetns f S. . [80255] Lande Bgesel U Gunns Dor, bonn n t Uhr % Minuten das Ver- (Zuckerwaren unD Genußmittelfabrit), tit kursverfahren eröffnet. Konkursverwalter: fahren eröffnet. Konkursverwalter Rechts- E E Dae Bräts-und Spar- 8 5 ntrag des Gemeinschuldners Ver- Z L SEIEN bat G as, L Em y tedt, V tbr h 1930 ais gleihsverfahren zur Abwendung des heute, 11 Uhr, der Konkurs eröffnet. Auktionator und Bücherrevisor Heinrich anivalt Justizrat Bomhard in Traunstein. E on G Bs in Berlin Q:2 Darkehmen. «(M0 termin nebst Prüfungstermin bezgl. Königsberg, Pr. [80241] Das Konkursverfa ren U s Das Í er- {wird M an o SINS Scraleitktvéc- Sonturses eröffnet worden. Der Syn- Konkursverwalter is der Bercenlor ANNLYEr in O E Ne g Offener E art RRE R tis N Ctr 23. ist infolge Schlußverteilung a E E Ao achtrdglid Mr E B Das Konkursverfahren über den Nach- M nbera, E, miE A Abga T evüffuet r eauiendReNiAe ist | dikus Dr. R. Przybylla in Beuthen, Heinz Schmedding, Münster i. W.,, Süd- | Nx. 163a, Frist zur Anmeldung von Kon- | meldefrist bis 31, Dezember 1930. Erste | Pre 8 S Ei eLiis Das Konkursverfa 10er DA n auf den 9. Fanuar 1931, vorm, in Köni Pr., wohnhaft ge-| (2 L i gde é Richorronor Seltonaricder. Avolda.| O. S., ift zur Vertrauen8person er- straße A Nr. 5, Fernsprecher: 20517. | kursforderungen: 30. Dezember 1930. Erste E mit Prüfungster- nach Abhaltung des Schlußtermins am mögen der Firma Anna Awiszus, be, Ci O des hiesigen Amts- r Res MEuT id Eo des Schlußtermins und Genehmigung der | Bücherrevisor Helfensrieder, Apolda. . 4 pers

4, Dezember 1930 aufgehoben worden,

j : C alte uet j / xmin zur Verhandlung übes oe G h E Ce ZITE ; G | s E / = N 3/ Wo te : itaa, den 19. De-| nannt. Termin zur Verhar g Offener Arrest mit Anzeigepflicht und | Gläubigerversammlung und allgemeiner | min am Freitag, den 9. Januar 1931, Anna Waslowski in Darkehmen, i Schlußrechnung aufgehoben. 2 N 3/30. | Vergleichstermin: Freitag,

; aft 3gerichts s anberaumt. Der Vergleichsvor- | 9g; ie id äulei je J P Tas Z S a %ck | hen Veraleici8vor\dlaeck l anf Sew Anmeldefrist bis zum 15. Januar 1931, | Prüfungstermin: 7. Januar 1931, 10 Uhr, nachmittags 4 Uhr, vor dem Amtsgericht GoNdEa nare men R Jnsterburg, Nordenburger Straße 2, In ant der Geschäftsstelle pin, Ein- E Énclid gy Rig "dun Rosenberg, Oberschl, d, 3, Dez. 1930. ee LS E 10 Uhr, er 28. Ln C ALAS TRAT 10 he M as "s Erste Gläubigerversammlung am 8. Januar | Zimmer 26. Offener Arrest mit Anzeige- | Fxgunstein, Zimmer 26, I E hierdurch aufgehoben. : der Beteiligten niedergelegt. Werner Engli, Herr Hans Englick) ist Sas R S Thürin: i623 Amtsgericht. zeihneten Geriht im Zimmer 25 des 1931, 10 Uhr, im hiesigen Amtsgericht, | pflicht: 26. Dezember 1930. Geschästsstelle des Amtsgerichts Berlin [80210]} Darkehmen, den 28. November! senkirchen, den 4. Dezember 1930. | nach erfolgter Abhaltung des Schluß- E s M nitidhat it A E Zivilgerihtsgebäudes (im Stadtpark) SerichtMraze L, Zimmer 2, Erelunss Amtsgericht H, Qugyrle, Traunstein. Das Konkursverfahren über das Ver- Das Amtsgericht. Das Amtsgericht, termins aufgehoben. Rottweil, Neekar. vi Augsbw [80268] | anberaumt, Der Antrag auf Eröffnung termin am 30. Januar 1931, 10 Uhr, S i ——— mögen des Kaufmanns Paul Loewy, E E L Sitte Amtsgericht Königsberg, Pr. Das Konkursverfahren über das Ver- | - B Mt E miei Augsburg beschließt | des Verfahrens nebst seinen Anlagen ist o Müni l 1930 "Das Amtdgericht Pf tivéhen hai Waldenburg Sehigt O Berlin alier rag r Hut rp à a tmachung A fa D Es den 2. Dezember 1930, : R IRS Mka Gar ne ; dew Ea Dezember 1930, vor- auf der Geschäftsstelle zur Einsicht der Münster i. W., den 4. Dezember 1930. | Das Amtsgeri arri C E cinbaen dei f 3 Strictwarengeschäft, ist i Schluß- Zefann . m Konkursverfahren über da ederle, Fnh. L E y r die Eröffnun 3 | Beteili nieder È Geschäftsstelle des Amtsgerihts, Abt. 6. | über das Vermbaen der Fa. Josef Brand- Uebex das Vermögen des Kausmanns | und Strickwarengeschäft, ist infolge Schluß Dap--Feirlicuanerbalire Abbe: dei dem K fah 10 Uhr, die Eröffnung des | Bete ligten niedergelegt

s / S ; ; j ; : Häfts in S i i Œ G „| mittags Franz Groeger in Waldenburg, Schles, | verteilung nach Abhaltung des Schluß- dgen des Malermeisters Fohann Labes. Konfurêverfahren. . [80243] geschäfts in Schwenningen a. N., Arndt

E E w i ç 2 p, S +4 S & Ss Ne ufhaus i 1 1 p aaa a d “tat a S ; g Vergleichsverfahrens zur Abwendung Amtsgericht Beuthen, O. S, Nauen R E .(gn1g91| Mer, De P Q get l ener Ma Auoatauer ¡Straße N g Foloni [waxgu- tormin& aufarhnhän.rincon= 164 T E E Ct Tin A O E, 17, | Das Konkursverfahren über das Ver- T Etne Ct des Konkurses über .das Vermögen S E “ae hon Machja des am ‘12. No- | Qaufmann in Piarrkitchen, am 4. De- | andlung), ist heute, am 3. Dezember 1930, | 106.30. S aber der Fir E iat nachdem der Gemeinschuldner einen mögen des Elektromonteurs Hans Sasse | "“ Kottweil a. N. den 3. Dezember 1930. | des Josef Giegerih, Inhabers eines | Braanschweig. [80274] vember 1930 verstorbenen Arztes Dr. Bier- | \ „her 1930 nachmittags 4 Uhr, den | Vormittags 814 Uhr, das Konkursverfahren Geschäftsstelle des Amtsgerichts großhandlung in Darmstadt, wird ma gsvergleichsvorschlag eingereiht hat, in Wangerin wird nah erfolgter Ab-| g a A fen it “*| Maßschneiderei- und Konfektions- Vergleich8verfahren. mans in Nauen is heute, vormittags | Fonkurs eröffnet Konkur8verwalter: | eröffnet. Konfursverwalter: Kausmann Verlin-Mitte, Abt, 153, Masse eingestellt. q eihstermin nebst Prüfungstermin haltung des Schlußtermins hierdurch auf- E geshafts iw Augsburg-Lechhausen, York-] Ueber das Vermögen des Kaufmanns 11 Uhr 40, das Konkursverfahren eröffnet | ¿chtsanwalt Dr. Krug in Pfarrkirchen. | Siegmar Schwerin in Bad Salzbrunn, T E Darmstadt, den 29. November 10 i der nachträglic) angemeleken } hoben. Siegen O .[80257]| straße 39, und ernennt als Vertrauens-| Max Horney und des Stellmacher- worden. Konkursverwalter ist der Ge- | Offener Arrest ist erlassen, Frist zur An- | Shles., Sterustraße. Konkursforderungen | Berlin-Sehöneberg. (80811) D e rungen auf den 13 Januar 1931, |* Labes, den 4. Dezember 19830. Das Konkursverfahren über das Ver- | person: Epstein, Ludwig, Bankdirektor | meisters Wilhelm Horney als Fnhaber rihtsvollzieher a. D. Hieke in Nauen. | eldung der Konkursforderungen bei (sind bis zum 15. Januar 1931 bei dem Konkursverfahren. Sa L B : 10 Uhr, Zimmer 9 des hiesigen " Das Amtsgericht. mögen -der Rhein.-Westf. Metallindustrie | a. D. in Augsburg, Prinzregenten-| gex Firma Friy Horney, Holzhandlung, Anmeldefrist für ‘Konkursforderungen bis | „higem Gericht bis zum 7. Januar 1931, | Unterzeichneten Gericht anzumelden. Erste] Das Konkursverfahren über das Ver-| Darmstadt. ‘A gerichts anberaumt. Der Vergleichs- G. m. b. H. in Dreis-Tiefenbach wird nach | straße 9. Termin zux Abstimmung | Ackerstraße 14—17 hierselbst, ist am 17. Januar 1931. Termin zur Beschluß- ge e Gl P28 Huben, S atur Gläubigerversammlung am 8, Januar | mögen der Witwe Bertha Lewiß geb. 7 Bekanntmachung. L lag is auf der Geschäftsstelle zur Lauenbarg, Pomm. [80244] erfolgter Abhaltung des Schlußtermins | über den Vergleichsvorshlag wird be-| 5 Dezember 1980, 1124 Uhr, das Ver- fassung über Beibehaltung des ernannten | yorwalters zur Beschlußfassung ‘über die | 1931, vormittags 107% Uhr, Allgemeiner | Bukoszer, Berlin-Schöneberg, Starnberger | Das Konkursverfahren über da ht der Beteiligten niedergelegt. Das Konkursverfahren über das Ver- anfelioben. h stimmt auf Mittwoch, den 24. Dezember | gleihsverfahren zur Abwendung des oder die Wahl eines anderen Konkurs- | Z-stellung eines Gläubigerausschusses und | Prüfungstermin am 22, Januar 1931, | Straße 3, ist nah Schlußverteilung auf- | mögen des Arthur Plaut, Alleinini senkirchen, den 5. Dezember 1930. | mögen des Kaufmanns Georg Prochnow Siegen, den 29. November 1930, 1930, vorm. 11 Uhr, Sizungssaal Il des | Konkurses eröffnet worden, Der Di- verwalters sowie über die Bestellung eines | pie in den $8 132 und 137 der K.-O, ent- vormittags 9 Uhr, vor dem unterzeichneten | gehoben. 9 N. 67, 30, der Firma Plaut und Sohn in La Das Amtsgericht. in Lauenburg i. Pomm. wird nach Ab- " Das Amtsgericht, Justizgebäudes, Erdgeschoß, Eingang | rektox Paul Welge, hier, Poststraße 6, Gläubigerausshusses und eintretenden- | haltenen Fragen sowie allgemeiner Prü- | Sericht, Zimmer 5, Untergeschoß. Arrest | Verlin-Schöneberg, den 3, Dez, 1930, | wird nach erfolgter Schlußverteilun E tr E haltung des Schlußtermins aufgehoben. Fuggerstraße. Hierzu werden der | i zur Vertrauensperson ernannt. Ter- , falls über die im $ 132 der Konkursord- aötoe ist bestimmt auf Mittwoch, | mit Anzeigepflicht bis zum 6. Januar 1931, Geschäftsstelle des Amtsgerichts. gehoben. nd, Sehwäbiseh. . [80233] Lauenburg i. Pomm. , den 1. Dez, 1930. | ch 302581 | Schuldner, die Vertrauensperson und | zig zur Verhandlung über den Ver- i : nung bezeichneten Gegenstände am 10. Ja- O i 1931 v rf 91 Ube 6 N 70a/30 —, #4 fi Darmstadt, den 29. November } Konkursverfahren über das Ver- E Amtsgericht Meme gnee, E ib ;l Ve ] die beteiligten Gläubiger geladen. Der | gleihsvorshlag ist auf den 6. Januar nuar 1931, vormittags 9 Uhr, und Zur im Sibungssaal des Amtsgerichts Pfarr: Waldenburg, Schles, 3. Dez, 1980, Berlin-Schöneberg. [80212] Hessisches Amtsgericht 1, des Richard Lang, Kaufmanns in t s Fn e ree C Barrrentüali & E Antrag auf Gry des Vergleichs- 1931, 10/4 Uhr, vor dem Amtsgericht Prüfung der angemeldeten Forderungen | fre A Das Amtsgericht. Konkursverfahren, i Li R C AI E S TEME ; ), fr. Os 2E erntete Lengenfeld, Vogtl [80245] Staegurb i “Pomm * Holzmarktstraße 4/5, | verfahrens nebst aa agen g in Braunschweig,” Zimmer Nr. 5, an- C d aintor g 1ittanlê 2 E L L 5 L aivüb Gil tdii dritt \a¿ ¿ . he 3 h [8 Ane L T M E - E G G 4 6 j Li 22 D Dan I L aa g ; E O i O S Q | Der Urkundsbeamte des Amiagerichis, : ions: 9s Font aat Ls den Nach- | Darmstadt. x ait Ps 1930 1 brerfol a Ab: Das Konkursverfahren über das Ver- | Alleininhaberin Klara Blumenthal geb. Es raa sind zur Einsicht i Paeag aidtgen 7 gin L Aefages Offener Arrest mit Anmeldefrist i r E Woldegk, Mecklb. . [80201] | laß des am 26. 41, 1922 verstorbenen Konkursverfahren. ; m 2. Dez, na g G mögen der Vogtländischen Steppdeen- | Cohn, if infolge eines von der Gemein- fammer Augs! mes sus E E LO des Verfahrens nebst seinen n ag En mar AB0L: (O N D, 20) Recklinghausen [80195] | . Ueber das Vermögen des Bädtermeisters | Amtsgerichtêrats Dr. Rudolf Kohle, zu-| Das Konkursverfahren über du L E R red Fabrik, Gesellschaft mit beschränkter Haf-| chuldnerin gemachten Vorschlags zu einem | Beteiligten auf S es e 44 des | Und das Ergebnis os Bee S L Es S Ee Ueber das Vermögen des Kolonial- | Ernst Burmeister in Woldegk wird heute, | lebt wohnhaft Berlin-Schöneberg, Haupt- | mögen des Ferdinand Heim zu r ; | tung in Lengenfeld, wird hierdurch aufge- | Zwangsvergleih Vergleichstermin auf den Aintsgeri@ts, Su f iedergeleat. tungen tr 4 des. Ge S V Or ois Att 0 enhänd! rs Wilh im Trachternach in, 5. Degembor 1990, vortitiags [firaße 27-1 nacd. SUMarieung.-aule }a, d, Ve:inke nada: dex in A B ar r cal a flobeni nachdem der im Vergleichstermine | 39. Dezember 1930, vorm. 11 Uhr, vor Pu E e des Arbisgerichis E] Einsicht LO S Senne: 1900 des Amtsgerichts, Le L I Sans i 10% Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. | gehoben. 9 N. - 255, 28, leihstermin vom 18, Oftober 190 e i , ) . ; 1990, vorm. 11 Seschäftsstelle des Amtsgerichts. Braunschweig, den 5. Dezember 1930. E NRNoÆlinnhation - Cut { ck p 2 Lr Das Ron ursvers[a )ren ELDTTINEL, g ) B i es L g el ) renn s: 5 an. L 80234 8,Au uiít1930 an enommene Z3wangs- dem Amts eri t in Stargard É Pomm. ¿S s «pit L s E j Nürnber [80190] | ftr. 128. if heute “12 Ubr, Ler Conta ee Verwalter: BücherrevisorHelm inWoldegk. | Verlin-Schöneberg, ben 2, Do. 1900, genommene Zwangävergleich dur : Éonkinoversihoen über gas Ver: vergleich ‘bn rechtsfräftigen Beschluß | Zimmer Nr. 3 anberaumt. Der Ver- E ‘802691 | Die Geschäftsstelle des -Amtsgerichts. 4. g ents g ntg G E CSFEREE P D S I E E H4@æ | Anmeldefrist und offener Arrest mit An- Geschästsstelle des Amtsgerichts, kräftigen Beschluß vom 1. Novembt i: i; 1930 bestätigt worden ist. ; die Bürgschaftserklärung | Augsburg. L S en S Das Amtsgericht Nürnberg hat über | öffnet. Konkursverwalter ist der Rechts- : * E, 4 t der Firma Hermann Goyke, Jnh. | vom 8. August estätig gleichsvorschlag, die rgschaf 9| Zas Amtsgericht Augsburg be- ia 4 Miethe bis BaisoiSiT Foicad | anivalt Niewöhner in Recklinghausen. zeigepflicht Red um 2 Dezember 1930. E Schüneberg ms [80213] R ma a AE Emma Goyke geb. Saale nebst Amtsgericht Lengenfeld, des Kaufmanns Max Blumenthal in rich A Ie s. Dember 1980, | Vorst, ausita ahren [80275] a e A: ie 4 Dea O S UAT ident A - und Prüsungslermin am 9. „Januar E A G e E Larm g DEN Se i, minderjähri indern Kurt, Wer- den 4. Dezember 1930, Berlin NO. 55, Danziger Straße 47, un E 1 E e Ge LEEHTTA Verglei \ b nf in Nürnberg, Ohmstraße 10, Allein- | Offener Arrest mit Anzeigepflicht und An- 16A ; - Kour v {1 Amte I minderjährigen Kindern Kurt, Wer en #. ö er M A PYEL S e ces | vormittags 104 Uhr, die Erössnung 0 L L S f {genfriß | meldefrist bis z1 r teste} 1ONLe Vorn gs JO U TENTNELDELIGNEEH, Vessisches. Amtsgericht T. B fri i ie Erflä des Gläubigeraus\chusses E Uebex das Vermögen des Kurzwaren- inhabers der Firma Wilbelm Ilgenfrikß | meldefrtit bis zum f Fanuar 1931, Erste 9 r r : 105 Daa furs bre ib das Ver- Dernhard, Elfriede und Reinhold, die rliarung 9e aubvig des Vergleichsverfahrens ZUL Abwwen- E G “tej? L L Lori Nachf., Bätereimaschinen und -Geräte, | Gläubigerversammlung und Prüfungs-| Woldegk, den 5. Dezember 1930, Das Konkursverfahren über das Ver nie T E [80 H i in |Leobschütz. [30246] | sind auf der Geschäftsstelle des Konkurs- i 2 Q i :-| händlers Leopold Königstein in Fors L S Elite 3 adi ie citbA oi 12; Januar 1931 11 Ube, im Das Amtsgericht, Ie E A E Le t. Konkursverfahren (s S meinihasi tsk Fun, 204, Das Konkursverfahren über das Ver- E Einsicht der Beteiligten nieder- ara e Ba Sra cine O y E Haas “H De Teiles: Gr bés L tag E cófruuna 1H esigen Amtsgeric 8aebäub Simme R P E M i 2 T e Zie L E _ 18 O, i L des Kaufmanns Georg Haubißtz hier t. D A 2 ¿12 r mittags, das Els My An De E Eröffnun [A Amtsgeriht8gebäude, Zimmer Wuppertal-Barmen, . [80202] | Firma Emil Salewski, Berlin-Schöneberg, Dauner Sprudel G, m. b. Ÿ. N Ee eite Mangels an Masse hier- E ch é “aribiias iat Sehiusi: e Eereanes i. Pomm, den 3. Dez. 1930. Fabrik Eee oie L Sue aiten fahren zur Abwendung des Konkurses 193 s vas T pr ag emed eils Gon 6 Dor 1990 Ueber den Nachlaß des am 21, 10. 1930 A Str. 9, s May SMlußverteilung E R 18 hericht Goldap 2. Dezember 1930. | termins aufgehoben. Das Amtsgericht. C 178 “S A E als Vertrauens- | eröffnet worden, Gan D N O rot Sonne lier Robtarnmens i Die Geschäftsstelle des Aratsgerichts. [ verstorbenen Kaufmanns Max Steinruck | aufgehoben, 9 N, 6, 30, \ 193V, L Lags L f : R : ; i : r C ini b L, C _| Pivka in Forst (Lausiy) ist zur Ver- erD/snei Konkursverwalter: Rechtsanwalt | Die Geschäftsstelle DeS Amtsgerichts, in Wuppertal-Barmen, Neuerweg 47, is | VBerlin-Schöneberg, den 3. Dez, 1930, | im Geschästsgebäude des hiesigen“ Saa [80235] | ben 2 E on E 4d/30 |Suhl. . [80260] P ie Ernt E iE Bee De cubierion ernannt. ermin zue a M as a a A Rothen Tauber. [8019617 | am S5. Dezember 1930, 11 Uhr, das Geschäftsstelle des Amtsgerichts, geri, DInaues Un L er M dem Konkursverfahren über das h Beschluß. Jm Konkursverfahren über Æiitmnmun È Ges den Vergleichsvor-| Verhandlung über den Vergleichsvor- Karolinenstraße 1 L Eslener Arrest A Amtsgericht Rothenburg » Thr | Konkursverfahren eröffnet worden. Ver- O f Tagesordnung: 1, ee über dgen der Frau Anna Schuhmann |Leobsechütz. .[80247]| das Vermögen des Fabrikanten Karl Bla i, bestimmt auf Mittwoch, den schlag ist auf den 3. Januar 1931, tajen mit Anzeigefrist bis 2 Da Get Sey Ci s 46 Ubr Uber Gas Ver: ivalter iff Taxatox Hermann Erdelmann Berlin-Sechöneberg,. . [80214] rechuung und Besch ußfassung_ ci Dhme verw. gew. Grimm in Halle | Das Konkursverfahren übex das Ver- | Leipold in Suhl wird die Verglitung für 5% L ¿Srs 1920 vorm.- 14% "Uhr 10 Uhr, vor dem Amtsgericht in Forst E e A n L Los dati friitis ‘Sigmund Liß- | in Wuppertal-Barmen, Parlamentsstr. 28. Z a ELIGNE Nas age g enbungen geaen Schlußtermin auf den 7. Januar | mögen des Johann Schirmeisen, hier, wird, | den E E Gl insel des Sigunaïsaal 11—IV des Justizgebäudes, | (Lausitz), gut Éróffna E ed: BAGGiafiung “bes Ble “M ¿rger in Rothenburg o. Thr., Alleinin- | © Arrest mi igefrist bis 98 T ATTRETLAYILN UVEL: VER_ 25M, è VELAEUMN Da Me Be “be (8 l icht hi i kräftig be- | Zimmer-Vorhaus in Suhl einschließlich der | SißungSfaat 11 V O ge | Der Antrag auf Eröffnung des Ver- 5 s E S E s | berger in Rothe . Thr, Alleinin- | Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum] i h) G 9 Uhr É der Awangsvergleich rechtskräftig be : ierzwrftvee: l i Ie E C fo: bie Boi béi die Fein Si en 'gißberger 8, Januar 1931, Ablauf der Anmeldefrist | laß des am 15, 11, 1929 verstorbenen | unverwertbaren Gegenstände v enring Ne. “13, Erdgeschoß, line ätigt i aufgehoben. 2 N 66/30. Auslagen auf 1460,99 RM, 1400 RM Ver- Sis O, n A A Vev fahrens nebst seinen Anlagen ift auf der f eines Gläubigera sschufses und| Schnittwaren- tb Disliènkouféllions-] 09. démetpen Tage. Veste Mer, e OPIEAfE ‘Berli Seh N L Mater Voie Iba C s t b, bestimmt. Der Termin dient äur Amtsgericht Leobschüß, gitann id 0 NBE Rg, E CcnenMevsin und die beteiligten Gläu- | Geschäftsstelle po Einsicht der Be- s r T L Markt 1, | versammlung am 3. Januar 1931, 11 Uhr, | leßt wohnhaft Berlin-Schöneberg, Jnns- | Mayer), sowie über e ; i 1930. geseßt. i i D a gff-| teiligten niedergelegt. z eT Bie zt Bem Jy D LOL I LOA Dey Le L N Ee ° Sra Mart L | und allgemeiner Prüfungstermin am | bruder Sir, 29, ist noch Schluswerteilung Ge P aade. und: Ce s, Bir Gia ra GlcnenbinR a gu] TRIE Ga Da L. Mum d S bea lcicGMeri rens “rest Í Amtsgericht Forst (Laufit), Kontursordnung bezeihneten Angelegen- | das XonlurSverfayren_ E j Ubr Ci A n, 9 N, 303, 29, 3. Schlußvecteilung. 4. Aufhe E u S i [8 —— ( E u 5 mber 1930. “erige fanHte n e L D Diel Go Mt R „117. Januar 1931, 10 Uhr, an hiesiger | ausgehoben ) g j das S Eötzen. E, | e ire den 5. Dezge E E E ION 2 N Ne] ay inr Motbénitea v C ata Oie? MALDIMARS Mülier VR, | Berlin-Shöneberg, den 3. Dez. 1930, | Konkurses. A lung zu berlidihtigenden Forde- Konkursverfahren, Tegernsee. 180281] | ie und Handelskammer Augsburg E E ERE S F Prüsungstermin am Donnerstag, den | ner Arrest mit Anzeigefrist 27, Dezember| Amtsgericht Wuppertal-Barmen, g d aat ias i An und zur Beschlußfassung der | Das Konkursverfahren liber das Ver-| Das Amtsgericht Tegernsee hat mit De” ind zur Einsicht der Beteiligten auf der | Frankfurt, Main. [80276] __ P rUJUNgSLerm l WOnNnersiag, De LET ZLLE} geg - ö Y E S N A8 gericht. s D L R Y 95. a d 1 ( ql E nl, NH d z "B 99. Januar 1931, vormittaags 9/, Uhr, | 1930 einschließli. Frist zur Anmeldung | Ba BSE E R S E A Ï E S H E E iger über die nicht verwertbaren | mögen der Firma H. Hoffleit Inh. Alfred | {luß vom 25 „ovem Es : dor | Geschäftsstelle des Amtsgerichts, Zim- Vergleichsverfahren. l weg rger M 1562/0 - des 14 941 der Konkursforderungen bis 15. Januar Wuppertal-Elhberteld. . [80203] | Berlin-Schöneberg. . [80215] , j d ögensstüde sowie zur Anhörung der Hoffleit in Widminnen wird nach erfolgter Konkursverfahren über das Vermögen der mer Nr. 44- des Zustizgebäudes, Erd- Ueber das Vermögen des Kaufmanns : 24 T E O eor Dal Stralau 1931 einschließl Tutmiti zur Beschluss Ueber das Vermögen des Kaufmanns Konkursverfahren, Eschweiler, O iger über die Erstattun der Aus- | Abhaltung des Schlußtermins hierdurh | Firma Michael Aigner, Speditionsgeschäft, geschoß, niedergelegt. Alfred Stark-Clemens in Frankfurt O 2 av chs Ware ate g 6 gin F ‘Wahl eines bérei B -\ Georg Knipp in W.-Elbetfeld, Kölner] Das Konkursverfahren über das Ver-| Jn dem Konkurs über 905 “li und die Gewä elnen Ver- | aufgehoben. Alleininhaber Michael Aigner in Tegernsee | Geschäftsstelle des Amtsgerichts. am Main, Gutleutstraße 8/12, Fnhaber Niirnberaga. 5 A fassung E E E ani 1e Bil Straße 62, Photobedarfsartikel, ist am | mögen des Kaufmanns Friedrich Simon, | des Kausmanns Karl Franzen, 6 h an die Mit eö: BaB Gläubiger- Lößen, den 1. Dezember 1930, mangels Masse eingestellt. RSD E: der Firma A. Stark-Clemens ‘u. Co, : J Geschäftsstelle des Amtsgerichts, | CcinaiaL Ake fie Bone Mita! d g 5, Dezember 1930, 10 Uhr, das Konkurs- | alleinigen Jnhabers der Firma „Strumpf- I eT Aer erna H. D Pilvieat usses. 9 aas Gee Amtsgericht. Geschäftsstelle des Amtsgerichts Tegernsee. nt Ereiiacireik [80270] | ebendaselbst, ist am 3. Dezember 1930, i ke V E S 801911 | 154 137 @ „Or ‘¿oichneten Geaen. | verfahren eröffnet. Konkursverwalter: |magazin zum Pfau Friedrich Simon“, | weiler, Dürener Straße 28, 1011 D 5 E a G E Ä i R r M y nach, i *| 18 Ubr, das Vergleichsverfahren zur j d Das A t Nürnberg | E Be DidGs 5 Saa C, Loe Sa E E Rechtsanwalt Schroer in W.-Ælberfeld, | Berlin - Schöneberg, Martin- Luther- | verteilung erfolgen, Hierzu stehen! a. S., den 3, Dezember 1930. [80249] | Werdau. - [80262] Vergleichsverfahren IL1 ; A 11 C 25 r V VS | IOANDe 9, „FAnua 991, ö L,

Ac GILVV “t E Hh d Tes r offnet É

L S : A J Geschäfts m i z Luck alde. L E c r Nor- G ne - G dex Ehefrau Abwendung des Konkurses erossne N

n des Bätermeisters Leon- | sllgemeiner Prüfungstermin Mittwoch Anmeldefrist bis zum 15. Januar 1931. | Straße 94, ist nah Schlußverteilung auf- | mark 2949,59 zur Verfügung, 29, )stsstelle des Amtsgerichts Das Konkursverfahren über das Ver-| Jm Konkursverfahren über das Ver Ueber das Vermögen Jer 6 C5 U Ï L Sv i} ALREmeIlner P L TUITSTCL d „M,

E 7 s : : : ‘de Dex Bücherrevisor Otto F. j 8 gen t n n ch ati ; g Rudolf | Gustav Wilhelmy, Liesel geb. Heiß, in} worden. Ver BUQ E N e i E b 4 N Lb ti d R E ) L 5 s T C 99 A s p o M osten m Q D T er in mÖö en des Kaufmanns Max us ) E Ï A M4 n s Ey M S s N i ¡i Nürnberg, Kirchenweg 11, | pen Februar 1931, vormittags 9 Uhr Erste Gläubigerversammlung am 8. JJa- gehoben, f 9 N, 133, 29, E t noch entstehende Masse e d fei burg, 2 . [80236] | mögen des Kaufmanns Josef S Matthes in Werdau, alleiniger Jnhaber | Bad Kreuznah, Jnhaberin des S uh- Wolff in Franksurt am Main, Do Y ber 1930, vormittags914 Uhr, | 2immer Nr. 1 j 4 | nuar -1931, 10% Uhr, allgemeiner Prü-} Berlin-Schöneberg, den 3, Dez, 1930, | kommen. Zu berlüdsihlgen Da nid Konkurs über das Vermögen der | Luckenwalde wird, nachdem E 1930 d irt Handelsregister eingetragenen | hauses Wilhelmy zu Bad Kreuznach, ist | raße 29, ist zur Vertrauensperjon cr- À öfsnet. Konkursverwalter: | “Rothenburg o. Tbr., den 5. Dez, 1930, | fungstermin ams. Februar 1931, 101/¿Uhr, Geschäftéstelle des Amtsgerichts, vorxéchigten und D 16 Ma M chaft in Firma Wilhelm Hemsoth | gleichstermin vom 24. ige aot rings durch Firma Rudolf Matthes Handel mit Textil-| am 1. Dezember 1930, 16 Uhr, das Ver-| nannt. Termin zur Verhandlung über Ä August Bamberger in] Geschäftsstelle des Amtsgerichts, Zimmer 106. Offener Arrest mit Anzeige-| E R 1 a, | vortemligle Forderungen. “a gelellschaft, Hamburg, Schauen-| angenommene Zwangerg N Tage | rohstoffen in Werdau und der im Handels- | gleichsverfahren zur Abwendung des | den Vergleichsvorschlag ist auf 1930, f i L, Offener | “Rothenburg o. Tauber. pflicht bis zum 8. Januar 1931, Bingen, Rhein, [80216] | zeihnis der zu berüdsimtge iel Straße 37, mit folgenden Nieder- | rehtskräftigen Beschluß vom selben Abe ister nicht eingetragenen Firma Alfred | Konkurses eröffnet worden. Der Schuh- abend, den 20, Dezember 1930, M Y (24 rift His 29 Deo- i e É R ÉE r Amtsgericht Wuppertal-Elberseld. Abt.13. Jn dem Konkursverfahren über Den rungen liegt auf DEL Gescha E f gen: a) Wilhelm Hemsoth Aktien-| bestätigt worden ist und nah erfolgter Js Matthies i Dfivedeabue bei Apolda wird| fabrikant Friy Kennel ist zur Ver- 104 Uhr, vor dem Amtsgericht int h Frist zur Anmeldung der | Siegeu, . [80197 ] Aittter t Nachlaß des Georg Gundlach in Bingen | hiesigen Amtisgerichts, Komtur haft, Zweigniederlassung Dortmund | haltung des Schlußtermins hierdurch auf- ie Vornahme der Schlußverteilung ge- | trauensperson ernannt. Termin zur | Frankfurt am Main, Zeil 42, É Sto, rungen bis 12. Januar 193 i Kouftursverfahreu. Zusmarshausen. [80204] | wurde heute das Verfahren mangels | zur Einsicht aus, N rimund, Schmiedingstraße 8, b) Wil-| gehoben. j aliein und Schlußtermin auf den | Verhandlung über den Vergleihsvor- | Zimmer Nr. 22, anberaumt. E An- assung üb: Wahl eines | ( 3 Vermögen des Bäcermeisters| Das Amtsgeriht Fusmars hauseu | Masse eingestellt. 4 : Eschweiler, Den 1, V E eg Hemsoth Aktiengesellschaft, Zweig- Amtsgericht Luckenwalde, 20. Dezember 1930, vormittags | schlag ist auf Dienstag, den 8. Ja-\ trag auf Eröffnung des Verfahrens V ber die Be- | und Kolonial 'arenhändlers Emil Ermert | hat über das Vermögen des Maschinen- Bingen, den 3. Dezember 1930, Rechtsanwalt Dr. Joh. De lassung Emden in Emden, Ring- den 3, Dezember 1930, E E

Lk C1 [LLCLch ck r e p E G O M 1.2 (es ntt S (ck a9 vos 4 vi @ck *¿ V lter lun ÿläubigerausschusses und } in Eiserfeld, Bahnhofstraße 79, wird heute, | händlers Matthias Streit in Streitheim Amtsgericht, Konkursverwailele