1930 / 288 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Zentralhaudelêregisterbeilage zum Reichs: und Staatsanzeiger Nr, 288 vom 10, Dezember 1930. S. 4,

Zweite Zentra lhandel8registerbeilaae

[80370] , Kaufmann, beide in Neckarhausen bei j und wollene mit Baumwolle

e a eet gat Pat 8 L Wmm [2 27% 260!" Wem Deutfschen ReichSanzeiger und Preußischen Staats2anzeiger

Le e E H S Fabrikr ummern D. D. Il Danau Las Ia Î s G

Des Prei Mh die Ee: | Cenossemallvregisier B. “o E a W Meven, M zugleich Zentralhandelsregister für das Deutsche Reich

j = j ç E Rd tor. A de 17 Mi ung vou Häusern und anderen Bau Darlehnskfkaije, inagctraqene YenoO}jens j 1 orm. Ubr 17 Miñ

Mau Y B G e é M ftnlidht in! Amtäaeriht Glaubau 6 Mos erken für eigene und fremde Rechnung | schaft mit unbeshränkter Haftpflicht in } Amtsgeri aua ei 1A B gs Mi ì vie die Vermietung, der Verkauf und | Radolfzell, Amt Konstanz. Gegenstand | Gret : Id L ® 4 lin, ittwocch. den 10. Dez zember «F T Verwaltung der von der Ge-| des Unternehmens ist der Betrieb einer E s Musterregist s t errihteten Bauwerke Die | Darlehnskasse zur Pflege des Geld- und| „Fn un NOR S E Nee ck j ft ist htia : für die | Kreditverkehrs. Statut vom 5. Novem- | Unter Nr [ur 01e ¿trma Schi ¡zu Akron in R I adet des: bine Ms G Il 1)T DETCMTHYGI, ille für die |! red ¡TDe 4 ; cs S C1 Ziaaten von ! Se D aemant! T nite ddt f o11te m! Hannover ieses Qwedes erforderlichen | ber 1930. Radolfzell, den 29. Novem- |& Heine in Greis ei E gen word Miu terregi Cr. | Amerika, je eine Abbild: 1 ctner: Sett: Iwe 4 S 180405] | Hagemann in Cattenstedt ist 1 | ï L L d v L S Ï d ä c l D U ( in Un Ï of V 1er 2 GRE ao g L 4 1117415 AaAS 1 CL£gI1 ( 1} Ï s e tr Ï «¿ l ( } 07 c ndlungen »oTaunehmen, ide | Ver [930. Amtsgericht. Fb, Y nver g enes en Ij I 12991 | ifendecke mit Gleitschus. in besonderer 1339 Sterne Riede ns De vAtfiaot Miaceficoniis ito iets i Hrunditucke zu erwerben. Die | S h altend Stoffmuster, bezeid net 8 | Form, offen, Fabriknummern 1927 bis | Emailllerwez Baul & f ç 1 3 i t A Li i ) 90 5 g zt 4 lli . aetr n T T6 7 e J L pw L T f ¿ c 101 1 T H M lo ] 4) « umann nossenschaft kann sich an Bauspar- | Wemse heid-Lennep- 803 381] E E { ges pitolain 9A s n d eger: 118; CUNSeLTOge? | 1929, plastische Erzeugnisse, Schubfris (M nt der anderen das Bausparen Oder | Fns (Senofsenihaf tsregister ift Ns färbt, 7rabritat -Nr L De B 4 | 1t Fahre, naecmeldet im 18. 9

I O 5 A S e » s - í c A 113 p » »ttt ette ( if ino“ [tin P ) “irm GBiesede & | 109 Ea d » 1 CODEIN | ¡el, ai omb, Glas-PBasta | Erste Gläuk Erstellung von Bauwerken bes | etragen zu Der Firma Gegenseitige Georgette „Capitolaine“ \tüdgei : 5 59 Firma Giese r | 196 ¡achmittags Ubr. I eei da liebirftenin edenden lnternehmungen beteiligen. | | j

y eipig._

efrist

Brüifunasterm iter Pin Ihre

eder des Einzelhandelsverbandes für | Farben, Flächenerzeugnisse, Zub O Mustern von guillochierten und | R; Co; Ltd: zu: Birminakaz n

ali L af S î p L Q O o s L ur gebrauchte © ) 2 r. 432 l hier 11er en Kreis Lennep e. B. „C IENE Fn Jahr, angemeldet am 28. Novert@ „tggraphierten Ún tergrunden zur | Eugland, 1 Paket mit Abbild ungen von | 1 fomb 3 vori irsten- und V halter | 27. Dezeink er 1930 | Genossenschaft mit beschränkter Haft- | 1930, 12 Uhr mittags. stellung von Wertpapieren aller Art, |5 Mustern für Radnabenkappen für | Nr. 355, plastische Erze L: * ‘Geschäftsstelle - Or s G j H “tyr y is . ( 7s f / 4 5 Y » N E l î t 101 V 1 F Î g t: G a o G d f 55 i C Zeug x C 11) Ï Li D 1146 Ger ossen Hafts Bauer ! Hannover 80371] | pflicht: Die ¿Firma lautet seßt: Gegen- STetz, den 30 November O, nel yavrIitniul mme ern 1805 ) 1817, Fa hrzeuge, versiegelt Gesd afts; ummern frist dre ïabre. anaemel N ¡la nl e Nettaa 1 Umaeas i D Se enschaftsregistec ist seitige Spiegelfcheibenversiherung für Thüringisches Amt8gerict, - henerzeugnisse, Schußfrist 3 Fahre, | 752421 752422, 752423 7539259 und | ember 1920. vormittagë E A A H. E D. 07 Bei is Donalim ¡schaft die Mitglieder der Bergischen Kauf- ‘emeldet am 4. November 1930, nath- | 753260] plastische Erzeuaniise S ette E : e : R e: r Efkawe“ n Fil fa: 24 n senschaft sex für mannschaft des Einzelhandels e. B., ein-| Limbach, Sachsen. h ° E 12 Uhr 25 Minuten |3 Jahre, angemeldet am 20. Novembe1 Se: 1460: Lea indeten V lich- | Sj Darlt asse, M) fre P us ¿gen IEIMai getragene Genossenschaft nit beschränk-} Fn das Musterregister ist eingetr Me 1 ) Firma Deutsche Uhren- - 11930 vormittaas 10 Uhr Drahtfabrik Schmit Da N n S [Ee E R L E Geno se Be D mit beschr Se wagere tex Haftpflicht, Nemscheid-Lennep. Bei Nr. 829, Firma Herold & Sik 1! Rovit & Co. in Leipzig; 1 Ÿ | e 1a Siafiiitee ernes P Ds wel S aen etellFbaft mit | orr e : i E lich T "Da 0 E n wor- Remÿ}cheid-Lennep, 24. Novbr. 1930. | Limbah, Ergänzung: Handschuhe J‘ rn von Haus-, Wand- und | Sn i, all zu Kopenhagen in Dänemark, | enth arien ‘Modelle, nd zw "Nico t - Te1S elei J H n L |NnoDeL, et Li S ê teht 9 / G of dét - G E: S h eeuemmoru 587 I D E nt Ie S A l ( ie, ¡a1 \ )DT, nDitoret U t D ai i i s M) Gazia senschaft ift durch Be- | Amitsgertcht, | Art aus kunskseidenem nd { E ei fen Fabriknimmern 534, | 1 toller ¡länget abelle, offen, Geschäfts- | 680/25 mm Sd bloßgriff 1061 U Schil Breslau: Reuschesttake 11/1 am | Hannover.

ck É l é

Fhoihso {i tür dto Mit F î -MN S 1325 y ¡ ¿via - n M ber grb u 5 1 Iu piegelscheibenversiherung für die Mit- | Fabrikat.-Nr. 2207/33226, n al r tA ecipzig, 1 Pakét mit} 9 16 616. Éirma: e: 4 unlop | i Streicbholzschach telha Eutrag vom 12, November 1930. Î Amtsgeriht Hanau. Abt, [IV,

A

at mia im T M (A Ff 2 T - 790 Z, )/ 7, 0) his ) e Zas e , Ì r C : 9 î ) (3 Nor wollenem „Aweed 3to s f i f) d Ls f O) 4 G | nummer 1/1930 vlastisd } Wrzeuan1ie 1( O N (Q R A M , 4 I, pan ios I Ce g 10 J A 11601 mmlungq vom |! » (Benoen f? í ) | DEL )eneralversaumlun VOM j Ÿ x v6 a g s y O, L G j i | é e ¿Cu 1e, 11072 M, Grif [080 C 1080 M 9 ett 04 01 2 Uhr, d el bu j l as z I M A W 17 de 1 930 Â N öst, I “U eberlingen. 80882] Nr. 831, Kühnrih, Friedrih F 38—Z 341 3927— 3929, | Schußfrist 3 Ja hre mngemeldet a riffe 5061 E 1070 T und 5062 K, l kursverfahren eröffne rivalter f | Hartsteir eS V } XDIT T 5DeC l J Î . 2 C «i Í Q c J L ct h * B Q j E G Dis 4 pw rp O40 e N P D 1 DY 225 Y ) , L Â L M) A ULS LTCUTL LOTTNCT 5 ( 61 T » i i G i: | L A L E S h (mtsa rit H San Vel 9 Dezbr. 1930 Genosjenshaftsregister Bd,I D.-3. 10] dorf, 4 Muster für Handch af ( (62, 1463, 1465, Z 342 MF, | 21. November 1930 nachmittaas 3 Uhr | 1072 T, plastische Erzeugnisse Sch im x Wagner Rreôlau Ver ï nar ! 0 C leichter N Y í « at TSOCTTA nno T C. 2 P i e k _ h F 0 C s L F T j E 2 g R At L d gOBA j L l 1 Li » VIAITL Li C-LALUU H Ie A1 nunn ay / CITLICL icher H t d Fs de Z inns Dat L Ee N und I1 O.-Z. 28; Bezugs- und Absaß-| in Bordierart, verschlossen, plasüg 3413MF, 2344, 2/345, plastishe Er- | 10 Minuten | frist drei Jahre, angemeldet am 6. N Rathaus “11112 rift ¡chaf it be- |! n j ‘11 s 1riinns i 8 B ac Sa ver les ha ad, 43 G j Ey y l l f 1 Fahre, angemeld n 6 ithaus 1 ck Frifi ls a E E E | j T1 N Fru q De par} Ma E 79 ge nojsenshast de s Bauernvereins Stetten Erzeugnisse, Seschäftsnummern Lia ck ch ; Jahre anqge- Nr. 15618. John 1 | voruber: 120 vormittäas: 1152: Ube aen eLSL Lt inde ri. Ge N O | Es St( Í UT L n 0. T He LdC: ere -- ILC LORIS j G. m. -b. H. in Stetten: Durch Be- 2a, 93 a, 23 Fs Schußfrist d A N Í “Mauenbie 1920 vor--| zu: Londór: im: Enaland: 1:6 S L | L N1 1341, , s D E a0 )L is K E G Fe cia a E i mens t nunmehr: Durch O) errichtet | n atr =23. 99, | [hl p s | v ( n Mi N s : Lr 7 E E | L E E E T O m y ; - d »on Loh f r G Barmer ! Î O9 | Ti na Dünan Eige h beit Hi luß d ex Saneralverjamminug om | angem. 5. 12, 1930, 10 Ühr 0 Mi 10s L. | Flasche, versiegelt, Geschäftsnummer 1,1 D raht fabrik Sch midt & Co, lft. Gef. | luna am 22, Dezernber 193 m 93/, Ubr raß tTD ZU t ONTUTSDCrTrIDA i Zt B Ara E N E E Î s O A 9 E S 244" ois q F R unan! igen p heim Familien- D, Juli 19 30 N vurde Dte Genossenschaft Bet Nr. 714 Firma Hauhbold & o H rotol hi 1 15a nt Dia itifd De (F L z¿euanisse =cch 16frist ch ah re, | in h elm, 1 Räd I ‘C n al j n Rriifu H and 43 arn nolbefirift bia 2um 30 Ctitein Am l. Novembe 50 )»urch S Anl S0ertM TrI0 PINOCT r n t M O: tas g E # N P E : pu M Lc, C UBij E L U il Zwo en DTeImMa VCTt- j UnD UNaSTermIn am 2 0 A Á ú D eg ( ctifein. Am 21, November 193( DUrcch E N [CrtMt. Ï C'DCI getragene e nossenschaft mit in eine solche ntit „unbeschränkter HDait- Limbach, bat für das unter Nr biíter1 von ische, üro und | anaemeldet am 22 ovember- 198 gl rieaeti rivit én Modell fre ¡war lum 12 Uhr, ee abw Ae: lia 1097 ríte Gläubiaerversamm

P I ETT-] Gl [lichafterve F imlunc beschränkt - ir S r; 4 x ck î d j d c A E a T LTaD Ó i if die “Gese ilch ai Nd wp 4 richiéba in T as J RNEDex: pflicht umgewandelt und das Statut in | eingetragene Bade- und ( dur ffen rabrilnummern | vormittags 9 Uhr 40 Minuten | Griff Nr. 1062, plastishes Erzeugnis, | Museumstraße 1980 P5101 P »ck bio »To P a Hs SUO 17 S tni 3 Î 0 Ly D y s "” B E O | La “6 ä j E A n SLZEUYI Ag E : om 14, November 1 30 tst die ella) | Baar: S s Dur) Sertd Go eschluß vom 7. R S 80 F 1 und b entjsprehend geandert. S09-] anzugmuster die Verlängerung 3 0 Z D. 1100) UAOU Nr. 15619, Firma Koh-i-noor Blei- | Schußfrist drei Jahre angemeldet am | N1 j ifaelöit. Die Gejellschaft wird durch } DEEa Unt maun, | O Tf PeRO L ektiGagt gemaß Sd 501 dann wurde durch Generaktver}tamms- | ck ubfrist bis auf 10 Ja re anaems - S Z1000 Z 189 r 1999 | stiftfabrik L. & C. Hardtmuth zu L 0) ov mber 1920 nittaas 19 Uk IT 6 §2 tre! ne rtlih ver Pr Bonossenta afi iter ten nr utf F Í 2h 17 4 ? e £ Z m M Ey E T ipO E Q E e "L UIGrT H FUDSE 1 Pla e L990, 1 ags G L. vei Liquidatoren gemeinschaft A DEDe E R Je R STESZE* 4 S), Lo get E | lungsbejchlüsje vom 6. Juli 1930 und | Amtsgericht Limbach; 5, Dezember 13: 925, Z 5000—Z 5003. 25100 vis | weis in der Tschehoslowakei, 1 Pake Amtsgericht Shwelm, 30. Nov. 1930 ten Die bisherigen Geschäftsführer | unteu 5 nt heuke bei der Gemein- | cidektberg deit 9, Véegeuber 1980, | Vertrag vom gleichen Tage die Bezugs- s E 7/2 Z 5203 6000, 6100 bis |3 Mustern von Federhaltern mit | h L GUEGS E N : Ï j \ 44) U, ) \ U i LVLUTLCL R À L 7 C t z j

¡d Liquidatoren. UBIg Sandwerker-Baugenossenschaft Amt3gericht de T ( | Ta q ; ; es i “H, O Es plastische Er- | Gummiansabß, rot, blau und grün | Würzburg. 80406) |

Btquit L L | und Absaßgenossenshaft des Bauern- Menden, Kr. Iserlohn 9 6304, 6200—6203 Am 3. Dezember 1930: A 5 cInagetra WBenoltensGaft mit - | vereins S n €. 8, m. u. H inS T s Es idt S L a a i | s i | =chmidtmann in Wuvpertal j xräntt L 5A i A Bera -Wad ee Í aviriaa i E ins L M D Br e Stellen i Bekanntmachung. 0 Zchubfris|t 3 Jahre, angez | marmoriert, versiegelt, ¿Fabriknummer In das Musterregiste1 Würzburg | i S t tueTias )mIOTma n XBUPPELrTal- CDT4 ieL apt i DEL Lad Hof. Geno! jenjhaftsregijter. 03731 mit dem Landy. E Stetten Fm M ustershubre ister it Folacnké L z _ November 1920 nnr-| 190 L S Seutddd Is ck P de ¿ x C baa la Dien 1 dns s 2141| Hafhenow, Dem Kaufmann Werner | bah auf Gru z Beshsuses der j s 1. H. Ô Ï L g LO2TO t j Novem L 1990 L O D lastif ¡che Érzeuànisse, Zub riit wurde heute unter Vir, 172 tnacitraaen: j Dessaun, O14 1 u hre 1 in / UIDi tal-B ui ift Go nt xe [v L Sni ta Fa "Ofto Ui und Spargenosscusthast e, G. m. u. SIetten ve rjchmoizen, eingetragen worden: ittaas L |3 Jahre, angemeldet am 24. November | Gebrüder Schmidt, Kommanditgesell-| Ueber das Vermögen des Kaufmanns | Ioh E E in XWuppertal-Barmen 1 (Bener ertammlung om 9. Ober ! 53 9 wob De t (Genojjen}cha 1[- 17 ¿gi s : _ | é F : fie cs : E “e ititne da O 2h T: A ¿ E us Ci eber das Vermögen der offenen Pßan=- di i Q 30 A ioeiad plima Nie A E Narktredwißg und Uugegeud, vobei A ere Hj [haft auf- Unter Nr. 167 füx Firma Echt & Ca Nr 15 608 Firma Hermann Laege | 1930 vormittags 8 Uhr ]chaft, Bärenlebkuchen- u. Zuckerwaren=- | Franz Pflug in Dessau, Böhmische Str. 35 | rtetit. ) ogendes eingetragen VOVTDen: G. m. b. S. int Marktved wiß: Am {g elöst Durde Den 5. T ezembver 1930. votionali brik Mendeo s É (1 it Dullitlatha i v r A - A : : E E Î omn E E 194 ¿t A Die Firma ist in Gemeinnübige Hand- Q 11 19 ) wu R E Sol Bad ‘mtsgericht Ueberlingen | De E enfabri E n Bl ipzig, 1 Paket mit 1 Zell ie! | Nr. 15 620, Hubert Dalton zu Stams abrik in Mainbernheim, drei (3) Ab- | (Wohnung: Spohienstr. 12), ist am 6. De Rathenow wird heute, am 6. Dezember iwerker-Spar- und _Baugenossenschaft | „Konsu n s S Pechbrunu énb “iun : | toniusfigürchen und ein Theresia-ven iderbügel und 1 Zell uloideïeruHxr, | ford in den Ver. St, von Amerika, /bildur ingen, offen, darstellend cinen Bild- | zember 1930, 1174 Uhr, das Konkursver- | 1996: ram. 13 Uhr. das Konkürsver- ingetragene Genossenschaft nri b „be- Umg iehung À G. n b Der, in Pe bel Ueber lingen 20383] Kinde-Jesu-Figürchen, je 12 cm ha ssen, Fabriknummern 512 und 401930, | 1 Oberteil für einen Rauchständer, offen, | entwurf zur Verpackung und zwei Auf- | fahren eröffnet. Konkursverivalter is der | e. ottnot Dor Rlicherrevisot: on T G e Fs , 91 N r Bd: 11 O.-2. 34 zu \chUben in allen Metallen und ses tische Erzeugni}je, Schußsrist 5 zahre, | Fabriknummer 102, plastisGhe Erzeug- | stellplakate für 10 Pf. Mil chfefs | Kaufmant Carl Krüger in Dessau, Kava- aas Matara lâlanierdéttmnt zenosjenschaftsreg ite 1 Y.55. stigen Rohmaterialien, offen cs A E , | g / ad Brohrm, Rathen sfanierdamm 5,

= dps d A E ( f an tovembexr 1930, | nisse, Schußfrist 3 Fahre, angemeldet | Musterbu}ch Nr. 355, Muster für |lierstr. 25, Erste Gläubigerversammlung 6e 2 d 8verivalter Ltr. Srzeugnifse, Schußfrist 3 Fahre ittags 12 Uhx. [am 25. November 1930, vormittags | Flächenerzeugnisse, Schußfrist drei (3) | und allgemeiner Prüfungstermin a a L O, ind bis: zun E Jas

AIEIREs 29. tober 1930, , 12 40 Udr. Nr. 15 603, Firma Glasfabrikên und | 10 Uhr 20 Minuten. Fahre, angemeldet am 3, Dezember | 5. Januar 1931, 10 Uhx, vor dem Amts- nttar 1931 bei dem Gericht anlumtlbdeni nter Nr. 168 für Firma Cifinerien Josef Jnwald ftienge esell Nr. 15 621. Derselbe, 1 Rauchständer, | 1930, vorm. 8 lhr. | gericht Dessau, Zimmer Nr. 19, Anmelde- | 2 (ztr5 ur Beschlußfassung überdie Bei-

tend st zu Prag in der Tsche lovakei, | offen, Fabriknummer 101, plastishe Er- Würzburg, den 4. Dezember 1930. frist für Konkursforderungen und offener | behaltung dés: eriättén: ober: 6E Waal

ausztehbare Gardinenstange, zu st aket mit 18 Modellen von Gegen- | zeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, ange- Amtsgeriht Registergericht. Arrest mit Anzeigepflicht bis 3. Januar | „68 anderen Verwalters sowie über die

L

el3aefellichaft Hartwia & Sebhardt tin

7 l _

Ce, Sie Ds rid a1 chränkter Haftpfliht zu Bexg.

(BogonTt 1d

L D

4 I DTU 1Nn Lt d v3 (11 q ) g LaAun ten Ge- | r-| tossenschaft beschlossen. [Und 49; Durch Generalverjammliungs- cwaltung |! ar jn Amtsgericht Hof, 5. Dezember 193 vejhlujle vom 12. Vfktober 1930 und “4 kerirag vom gleihen Tage wurde die L 7 nb aon oni 4 & nz uge nd ZDaßgeno}enIÞalt Des f g M f 6 E 1 lu D P ce F QDTTI 5 wuernvereins Andelshofen e. G. m. tsendick, Metallwarenfaby S

l Andelshofen mtt Der Xandw. 1 gz G Verkaufsgenosjenschaft Andels- [na Metallen „und RohmaterialiMnden aus Glas, versiegelt, Fabrik- | meldet am 25. November 1930, vor- I S L | Bestelluna eines GläubiaeráusKaKés S «M: Q. in A (ndelshofen | ff en, plastisches Erzeugnis, 01 nmern A 3600 bis 3617, plastische | mittags 10 Uhr 20 Minuten. Zeulenroda. ; __ [80407] Dessau den 0. 2 ezember 1930, | eintretendenfalls über die im § 132 de [hamolzen, wobei die erstere Genossen- | 7 Jahre, angemeldet 7. November 19 zeugnisse, Schußfrist 3 Fahre, ange- Nr. 15 622. Firma Velour- und Filz- Fn unser Musterregister ist heute Amsgericht. | Konkursordnung bezeichneten Gegenstände T », T [1,45 Uhr DRSE l éldet am 7. November 1930, vor- | hutfabrik mig 10 & Co. zu Wien eingetragen worden: “R 806151 | auf Freitag, den 9. Januar 1931, as A E n S | ber 1930. aas N L. J ur TTma Tom ittags 9 Uhr 30 Minuten, in Oesterreich, 1 Pakêt mit 13 Mustern Nr. 103. Zeulemrodaer Kunstmöbel- |1 pt; ta E ovnlaau: nog: G 4 i: "2 | vorm. 10 Uhr uns zux Vrüiftck dLc an- t en Längs: | E d L. AmiZgeriSb: Ucherlinaen. [rens M varenfabr en Nr. 15 604... Paul Ruben zu London | für Sintaome. zur Anfertigung von werke Albin May, Zeulenroda, Herren- _Ueber das Vermögen E ie | envélketère! Sorkotunacr: aut Mio p id Darlehnsêkasse | rio. Lou in : i mit eingeprägtem s England, 1 Metallklammer für} Damenhüten, offen, Fabriknummern | zimmer „Claus“, Geshustônr; 47A; Simon Narpf in DLESBEtr; AIRTONTANe L T, O 98 eee 10802 voeRe igetragene enofenshaft|, V ior Ne S ala E e Vilbel 30384 |zack gen Stern im u schüßen offer Behälter und dergl, offen, | 1—X11, plastishe Erzeugnisse, Schuy- | Herrenzimmer „Wolfgang“, Geschäfts-| der in Dresden, am See 18, den Yael l dne untéczafclietét: Géricot: Wah beschränkter fipflicht mt}. “Mens e Cer line, Sia Maat n unjer Genoljen|astsregilter wurde | allen L ‘talien und So Fabriknummer 1, plastishe Erzeugnisse, | frist 3 Jahre, angemeldet am 28. No- | nummer 48A, je Büchers shrank, Schreib- | mit Futterstoffen und E E | béraume N Mette R R e O O “ag | Heute I L Daugen ¿elbit- l rjtijches Erzeugnis, s E, Brit Jahre, angemeldet am | vember 1930, vormittags 10 Uhr. tish und Tisch, Herrenzimmer „Hans T1“, betreibt, ivird heute, ane VESEDLE reti’ zur Konkurêmasse gehörige Sache t 26. YXovember A November 1930, vormittags 8 Uhr Nr. 15 623. Firma Arnold Schwarz | Geschäftsnx. 49 A, erxschrank, Speise- nachmittags J «_Uhr, E E tin! Haber: ober: at: Conti mráNe inuten a spol zu Prag in der Tschechoslowakei, | zimmer „Essen“, Geshäftsnr, 103 B, | fahren eröffnet. Konkursverwalter: Kauf i j

170 für Firma mi p. 1 20: : ; ; e ckDotfou v Gosdhaftea J 8 Laemmerhirt in Dresden, | [chHuldig sind, wird ‘aufgegeben, nichts L(U fUr Firma 2rans 9 605, Firma W. A. Bolin- zu daket ) Mustern vo Nund- | Speisezimmer „Baden“ Geschäfts- | mann Johannes Lc ab pt / n zu verábfola J ¿Ftrma 2B. A. Boli j Paket mit 3 Mustern von M ; L j 7 Gerichtsstraße 20. Anmeldefrist bis zum die Gemeins{ulbnerin U verb

nden, ein verstegelter Um tockéholm Zchweden, 1 Modell eines hatmonitás, offen, Fabriknummern anme: 105 B, Speisezimmer „Frank- D anaer O Gt n 2. Januar | oder zu leisten, auch die Ve rpflichtung a [Or T T Eu P rfenziehers, versiagelt, Fabriknummer | 1—3, plastishe Erzeugnisse, Schußfrist | furt“, Geschäftsnr. 106 B, Speisezimmer 10! voe :taa8 8 46 a, R e | erlegt, von dem Besiße der Sache und t Clsen 1n Verbtndung l , plastische Erzeugnisse, Schubfrit | 3 Jahre; angemeldet am 1. Dezember ! Sander“ Ge sdttidier: 107 B, Speise- Lo0s) priv ral "082 Den E béi Forderunaen, für welche sie aus ingellemmIen G ummilasche, arl * ahre , aemeldet am J November 1930, nahmittaas 2 Ubr 30 Minuten zimmer L London“, Geschäftsnx. 108 B, jeg 16, A L E A ckache abaefonderte Befrieé Dic Jung In n- numnter i291, ©CMUBTTlt 3 ce, 00 G3 (ittaags: 9 Uhx 30 Minutén. Nr. 15624 Firma Gummi. & Büfett und Gläsershrank, Speise- | 19,30 o I Ner dn Tan ivads | pru nehmen. dem Konkurs G euSatiós z von | S REIDER D. ZCFEImVer 10, 12,10 Iu Nr 6. Firma“ J. G. Frißsche | Balatawerke „Matador“ Alktiengesell- | zintmer „Wien 11“, Geschäftsnr. 404 B, P tataectis r engret tet Ybteiluna IT bis zum 28, Dezember 1930 Anzeige zu N Í S Opf. enden, den Auts aven atn } y / n Leipzig, 1 Paket mit schaft zu Bratislava in der Fi: Bitrine, Speisezimmer artung 0 Ges | ImTSNeri L E E iun : | machen ersammlung vom 15S AMITSgeTIMI, d neuen Dessins zu Vorsaßpapieren ¡lowakei, 1 Paket mit 12 Mustern von E 10 fit üfett Le M, | Glogau, [80616] | Rathenow, den 6. Dezember | rungen des | yy 07 Bucheinbände, Secie 1931, ei, Schiwämmen, versiegelt, Fabeikinmmeen ) m, . und BVitrine, in cui hig L, Konkursverfahren. Das Amt3gerich| E S Les W entf. briinummern 1241, 1243, 1245—1247, | 1—12, Flächener zeugnisse, Schußfrist dargestellt, offen, plastishe Erzeugnisse, _Ue ber das Vermögen des Kaufmanns

htiuina

der acm

D v ckY

gelöst IVUTDe, T D, C

t folacndes elnactra

LGeI meldet

Y

| j 1 | d|

YUTTENTYAau Un

G30

1 _-

das Musterregister ist unter Nr —1234 1261 (26618 68, Flächen- |Z Jahre, angemeldet am 1. Dezember Schubfrist 3 Jahre, angemeldet am ito Fritsch, Inhabers der Firma Gl: foi N

z| [O | 671 F V t GoY Í » f É e U L ey é = S E Es o h C C 1 J 2A x ck ernechinens ingetragen: „Heinr. Ferd. Lange nisse, Schußfrist 3 Jahre, ange- | 1930, nahmittags 12 Uhr 20 Minuten. | 22. November 1930, 114 Uhr. i | aauer Transvort-Kontor Gezbel & Fritsch | indo j tor fin s D [930 | gan { | 2 nden 1, W., Muster für Brok! det am 10. November 1930, vor-f] Nr. 15625. Firma Gebr. Saupe in Zeulenroda, den 4. Dezember 1930. Oie it heute, 13 Ubr, das Konkurs | Wilhelm Püttmann, Jmport-Export

U OL P R I j ags Ir Leipzig, 1 Druckmuster, offen, Fabrik- Thüringisches Amtsgericht. | verfahren eröffnet worden. Konkur3ver- | Wiesbaden, Viktoriastr. 7, wird heute Iv o j j | | î

Z Wiesbaden. Uebex das Vermögen des Kaufm

LYLUIY Lui iLlis iturpslanzen zuni Zwed |

nm1z-Brot aus de1 i Nr 07, Firma „Vulkan“ Gummi- | nummer 21, Flächenerzeugnisse, ZSchut- N i; walter: Kaufmann Kürt Eckersdorff in | am 3. Dezember 1930, 12,10 Uhr, das De 8) Konkursverfahren eröffnet. Konkursver-

F y 7 rml1 na À t ) 4 i »f \ T6 LILLS Qi 1 UODT. S N Cn Ä 4 Ing ) Stx. 24 Fernruf 1475 L Q U V2 t ‘aae mo ‘de Nr 104: Arnstadt E walter: Recht2anwalt an S r 1, A Gönonensb rf E : ndwirts{ch licher Pr dul te. y ' | A Lo L fi E Le E E Le H pi Mustern von „Amulette Spielwaren 40 Minuten. | A i 5 ge "Mll d Sie, Le l GDi ch a ite zember 1930. Erste Gläubiger versamnms- Wiesb.-Biebrih. Anmé ldefriit 10. I 12 3.

| i 5 037 7] | Reiden T Opf 5. Dezember 19: erzÆugnil}e, 75ab U? Cr OZIU, imitmi, versiegelt, Fabriknummern Nx: 15 626. Firma Cyriacus & Nözel S VMellensMmuilte Zeu enroda, SP [€- luna und Prsifungstermin am 5. Ja- Erste Gläub.-Versammluna am 1: Fa

sind: ) f s l é Lab naemeldet am 20 3 D n Le E Í f / S 4 4 ç 9 f 249N 2 2909 27 u 2 j e a1, x l A ImtSsgerit. ist 3 Jahre, angemeldet am ‘astische Erzeugnisse, Schußsrist | in Leipzig, 1 Paket mit 25 Mustern für zimmer Nr. 341.N, 342 N, 301, 302, 370, 1931/Um 11 Uhr, Zimmer 56. nuar 1931, vorm, 91% Uhx Zrüfung3- ck I

Landwirt Friedri Ie S E Ebel L M | Hontk a d i L L 7 ck 47 nuar N g E e i 5 S i, Die [der Beschlüsse der Generalversammlun | E Minuten 30, vormitiags 11 U Jahre angemeldet am’ 11. November | geshnißte“ Leisten, versiegelt, Fabrik- L 4AEN Nr. E A M GlogeŒ, den 6. Dezember 1930. termin am 3. 2. 198, 9 Uhx, vor em ] Be Bs DeisLer. O AZ Gens A i A M, Do tags 10 Uhr 15 Minuten. | nummern 4128—4130, 4141—4143, T172 924N, 415N, in 40h VUNYERn Dae Di Geschäftsstelle des Amtsgerichts, unterzeihneten Gericht, Kirchgasse 5 ITI, ige Genossenscastsregi ister | Ninden 1. W., den 2. Dezember S Nr 15 Firma Mezgzadri & Merli | bis 7174, 7176—7180, 4369, 4370, 4374, | gestellt, 3p P Erzeugnisse, i Zimmer Nr. 208/9. Offener Arrest mit Le S ARITSLE: imercants zu Mailand in Ftalien, | 4375, 4377—4381, 4950, 4951, plastische 2 Dezent D emeldet am örlitz. Bekanntmachung. . [80617] | Anzeigepflicht bis 10. 1. 1931. Amts-

12, 1930

E VeL Dey 14115 L N

“Abs, A.

t v 4 7 G fl P 2 Y L i ec o L B “fv 7 U a 0 [a] v4 = E ditorei. Hermann Hill enfa Weiß & Baeßler Aktien- | frist 3 Jahre, angemeldet am Zeulenroda. 0408) | ylogau. Offener Arrest mit Anzei ige- |

| 1 Bs R Bilho o 14 li C: 29 C Oa a LÉCE N É L, Ae | amm +. W., Wilhelmstraße 14 ? tellihaft in Leipzig, 1 Pakêt mit | zember 1930, nachmittags 12 Uhr | In unser Musterregister ist heute ein- pflicht und Anmeldefrist bis 23. De-

P

IET 4 Cu raVrii :

J ITLEL Nr. 43 eingeiragenen | ‘c S C4 4 . f Ú G N Ln s - a 0 ‘geo n "q p! 6 p c D 3 Pr ä " c! , wt » 2 1

[S YaISDEeLEIN, 9, M, 9, Y., Dan Pf ER l Vou anu ung emer Damen- oder Mädchen- f Erzeugnisse, Schubfrist 3 Fahre, ange- Dezember L Ueber das Vermögen der Firma Jenny | geriht 8, Wiesbaden, am 3, oOoQ S V4 Af 1 094 » è B I d i: d Cola 4 , - d L _. 4 C dz F C E jo J e - “e D Ä

5. /Ttober 1930 folgendes einge | GiChe A ¿Lc Îas Ogli, - i Dtaiche velhe aus einer großen in | meldet am 2 Dezember 1930, vor- | ) s . Jonas, Korsettgeschäft, nhaber Frau

M VCeiquteDeriaung DEL asi 4orzeillanfa brit j

4 n: U L O e di pa S Gal E e G E a s es S La 45 Minuten. L E Jenny Yliven in R G 2 j j 7) | in Ddéläkoten (übern iébiténde Geröllen- [und & 2 Not 4 ito der Statuten | Fester, Tuchfabrik Gesellschafts L E 5 T RES plastische ne eei I ae et rau ist'am21, Novemb pie vúéer Buchsach- sißers Otto Galdert Jnh. der Firma Mär- Genossenschaftsregister haft). effolai; Dié efigentinnte Ge: ] fing geände i beschräukter Haftuug in R j Schutfrist 3 Jahre, ange- | in Leipzig, 1 Paket mit 18 Fadenzauber- verfahren erbe a s Güelia, | tischer: Hof Otto Galdert'in' ZülliGaun ist Genossenshaftsregister l | nossenschaft if i mit a faelóst Amtsgericht Wenuigsen Dez | bah i. V., ein mit 5 Privatsiegeln 12 ê# am 11. November 1930, nach» bildern, 1 Etifett für Schaukarton, f verständiger Erich O) o: heute, am 6. Dezember 1930, 11,40 Uhr, ) wurde heute zur Firma deren Fi erloschen. K e 4 Dee R s shlossener Umschlag, enthaltend 6 Vils in pet aa N A 4 Schnürverschlüsse, OFJen, iFabriknum- G Schmidktstr. 3. Frist zur Anmeldung der | das Konkursverfahren eröffnet. Verwalter geryaus Der Baar é. J A i A Ÿ 5 Nttdacridt E Wh Ï Deister 30387] j {ur vein wollene gemusterte Damen E Lo: Lu „Eni Meißner & Buch mern P B Flächenerze Ugnt} e; Schuß- j Konkursforderungen bis einschließlich den |. ist der Kaufrnann riß Nättia in Züllichau. n Hüfingen eingetragen: T oe Le | L i Bag Bielta Genossenschaftsregister | Nr 6 3978 3979 83280 220 a Paket mit 18 Mustern von | frist 3 Jahre, angomeldet am 10. No- 15, Januar 1931. Erste“ Gläubigerver- | L meldunasfrist der Konkursforderungen in if ge t 1get i; E 0878) | n d as TONBE Ne E Mali Sregijter Ao e 3, Ne Für L Ee O äasartifeln; versiegelt, Fabriknums- | vember 1930, nachmittags 12 Uhr sammlung am 22, Dezember 1930, “vers o ata 08S]: Gend GUGLBLETETEES | ‘on 1 Mar 19901 Auf Blatt 285 des GenosseniGatt& E E DEE, Darlehns! asse R em Mantelstoff ‘Ny 200 i 5 1—2, 21687 1—2, 21689, | 6 Minuten. 2 i: - E / is dagen 9T/, Uhr, und Prüfungstermin am 12. Fe- tin “ori L. Coiicac 1008), 10: kW: ters ist heute die Firma „Volks- Wennigsen am 17 Nove Ser 1980 fol Schußfrist drei jahre iugemelde! p 21709, 21718, 21717, Nx. 15 628. Moric Pick zu G N E ; S a d H 8 bruar 1931, 04a uhr; én Rae Allgemeiner Rrüfunagstermin am 13. Ja- e“ Bau- und Land-Genossenschaft, ein- | endes eingetragen u E 2, November 1930, nacmitt V oprga t ALTZO 22708, 21798) Wien: im Qostbrreich), 1: Palet mos tg Q on Bel idi i er meter hier, Zimmer Nr. 34. Offener Arrest mit |" O 1991 9 Uhr. Offener Arrest mit An-

etragene Genossenschaft mit beschränk-| Die Statuten sind geandert our@ Un- | 12 15 A, ¿ iffe K vim: 21789, Fiuchenerzeugs 10 Mustern êe: Debrecziner P A Fpan Plaß A E N -Jibboes dci T Anzeigepflicht N O Es N zeigepflicht bis 31. Dezember 1930

p : 14 IUBFLUt Fahre, angemeldet Pau ugen für Debrecziner Paprifkaspe l 4 S ® \chließlich. 14 6 E S î Amtsgericht Züllichau.

{ ck09 Zinmliechau. [80623]

Ueber das Vermögen des Hotelbe- à

PDastpsuicht, mit d Ch Leipzi hm ex Normalstatu ¿2 & 11 E Mat Hani N 9. 1 j : J fe y Y itbart worden; Die Sayung ist am Maßgabe des genshaft E ‘der Géteral S ela Sao C E Minuten. : bzw. verschiedenfardigen Plpivr rstreifen ¿51 E I V g g / ) E Geschäftsstelle des ? intégeri ts, ktober 1930 errichte Gegenstand versa: [lung v 9%. 3 1930 N das M En, te ti L 10. Firma Wezel & Naus- | als Befestigungsmittel, versiegelt, Ge- | am 8, Dez/Mber 1930, 13,30 Uhx, von dem Sis S 618] 06247 nternehmens ft: dev. Erw: van E aa diere 0 E an j M E.) Nusterregistei i n lftiengesellshaft im Leipzig; | schäftsnummern 1——10, plastische Erzeug- | Amtsgeef{ht Charlottenburg das Konkurs- Göttingen. L [80618] Altona-Blankenese. [80624] den Bau - von Gloéikeinen E E e APIREs L LOM L AELLAYEN IVOTOEI,. NTT, 30 Mustern von litho- | nisse, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am | verfahren eröffnet. Verwalter: Konkurs-| Ueber das Vermögen de Tischler- Jn dem Konkursverfahren über dai

| (N FENYEIITE I) mea | OLUDET. FAL0D i BIVidau, rzeugnissen, offen, Fabrit« | 27. November 1930, nahmittaas 3 Uhr. | verwalter Rechtsanwalt Dr. Paul | meisters Adolf Kahle zu Göttingen, Masch- | Vermögen des Domänenpächters Carl 12364266; l Flächenerzeug- | [ Bei Nrn. 14696: und 14537: Firma | Adler in Berlin W. 50, Tauenßzienstraße 14. | mühlenweg 5 a, is heute, am 6. De- | Sieckmann in Friedrih8hulde bei Schene-

luje von “Ine tragen mit Bau- füx emaillierte Ha1 18) )altartitel, rejjenten jowie Verkauf und Ver- F Ira N I ch 5 tp ejjenten jowie ertauf und r Frist zur Anmeldung der Konkursforde- | zember 1930, 1314 Uhr, das Konkurs- | feld ist der Beshluß über die Einstellung

\ (Ry it ren F 4 / A B Én Y 4 G | rannen N bra mner 4 Holzmaseru ea f Br HE 9 “S viele Ra p My e (Char 4 “N %rundjtuden L E D. Musterregister. [chwarzem Griff am Ru inipf und 2 1 P e m ae L E E E S aiccueis rungeñ und offener Arrest mit Anzeige- | verfahren eröffnet worden. Der Bücher- | des Verfahrens wegen Massemangels m cie : N Ä und Milchkän uen mit brauner B Ußr 55 m iinto v E | gs R D { “und 505 ver- pflicht ‘bis 6. Januar 1931, Erste- Gläu- | revisor Ludwig Lohmann in Göttingen, | durch die Beschlüsse des Landgerichts L N E lalauchau. 5064/3] | maserung mit schwarzan Griff - 156: Q G) Ct Fb S Müstürn “die Ve s unn der | bigerversammlung und Prüfungstermin | Reinhäuser Landstraße 103, ist zum Köon- | Altona vom 21./26. 11. 1930 mit soforkiger t. Abt, 11 B, u das Musterregister ist eingetragen | Rumpf und schwarzen Rand, Í E A vaid a ay B E E 40 Ebe anen atSdt am 16. Januar 1931, 9 Uhr, im Zivil-| kursverwalter ernannt. Offener Arrest | Wirksamkeit aufgehoben. # worden: plastische Œ1 zeugnisse, Bes alie num e hätt R m A REE Une ou E C Ie ge G08. ift e Priorit it der gerichtsgebäude des Amtsgerichts Char- | mit Anzeigepflicht bis“ zunt 20. De- Altona-Blankenese, 8. Dezember Ver. 3UGL eicma C F, Ebersbach | 4017 und 4018 Schubßsfri! L 0 a0) ¿E if R ti E Q Pra teiehe G O 4 Er c O é n Miaoets 17. Yuli | lottenburg AmÂktsgerichtsplag, 11, Sto, zember 1930. Anmeldefrist bis zum Amtêgerict. Ha, R I Me r für reinwollene, | gemeldet am 4, D zember L M 14 No vak Ta IINt: E E aemmgrms N Ms RE gu E Zimmer 944. Aktenzeichen 18 N. 177. 30. 69. Dezember 1930. Erste Gläubigerver- n im GOmTS T us mit Baumwolle und wollene | mittags 2 Uhr 5 ) Min ute, Z N R 1990) mittags 4 uh 198 I und- 15624 ist die Berlin- Charlottenburg, 8. Dez. 1930, | sammlung am 8, Januar 1931, vorm. Berlin, . [80625] n emiscte Geipobe mit f Amtsgericht Zwida: N J T Zemma Dömhher 10) Da n e Do E l e eue Ï T aiio Die Geschäftsstelle des Amtsgerichts. |104 Uhr, und Prüfungstermin am} Jn der Bekanntmachung der unterz zeich- vagene | Xaros=, trelsen-, Facquard-, Fantafic VE Es. T ALEE n 9-e Gim men y ! L Cr Gundovf, 1 Ql Pytovi iat Ex «lnnte E in den Le A Abt. 18. 99 Januar 1931, vorm. 10 Uhr, vor dem | neten Geschäfts3stelle im Deutschen Reichs8- Dast- | garn s SPpezial-Bindungsefféäkten | ; : R s offen, Gejchähtänumnmeor CUUNIEY C aan u : vou: X vaaean Vom } 5 T unterzeihnetèn Gericht, Wilhelmsplaß, anzeiger vom 1, 12, 1930 Nr. 280 ut | VIe Geno] en rabritnummes 6464 bis 6478, ver-| Gerantortlih [ui ch L e E É nis it nerzeugnisfe, Sub | 12 „ugu 4 100 Man. E é{ Iamienkuerg nare: [80612] | Zimmer 15. Buch-Nr. 77 799 mitß es heißen statt | ai oui L e Veshlüsse dex | tegelt, Flächenerzeugnisse ckchubfrift | Verlag! L O Meng I: LILAES e Lees Ldet am N NOveuber Zu Ne. 15 624 ist die Prtoritat | Ko fursverfahren Göttingen, den 6, Dezember 1930, „Wajutal“ „Wajttal“. Weneralverjammlungen vom 30, Fust 3 Fahre, gemeldet am 10; November Druck dex Preußischen Dr ruder Li Q _—_nrtags 11 Uhr 15 Minutou. | Aumeldung in dex Tichechoilowakei nt | 2 de Wittve des Das Amtsgericht, Geschäftsstelle des Amtsgerichts [Und 1. August 1 H ufgelöst und wird [1930, nachm. 1214 Uh Und Berlags- MfHenge Tell! haft, L 3613 3 dis 106156. Firma The | 14, Okiobee 1920. beansprucht. 1930 | pobiand Mihant: Lth “Martha geb. : Berlin-Mitte, Abt. 152, L s M

Ind ur Die Vi iren Rober Paul! 0580 Le D u J Did GIYUI )aATDTen n O0DCUT azui 7 A IULUO. Firma Ent nul

1930,

p

U

DCr VvOoT

| ] | Wilhelmstraße 32. ar Tire and Rubber Company j Anasgecicht Leipzig, 4. Dezenrber | Nechtsbeistand, und Fohann Stahl, | Glauchau, 30 Mustex für reinwollene Hierzu eine B