1930 / 297 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Zweite Anzeigenbeilage zum Neichs- und Staatsanzeiger Nr. 297 vom 20, Dezember 1930, S, 2,

| [83109] Emil Zorn Afkt.-Ges.

[83745] [83 [81640] Bek | Verliu-Heinersödorf, Asgard fira ße. anutmach

796] Jndustriebau-Held & Franke Unser Aufsichtsratsmitglied Herr Kom-| Die Müble Wendelstein ®,

B _- vrsenbeilage Aktiengesellschaft. merzienrat N. Gunz, Stuttgart, ist [mit besräokter Ha)tung

i D pf Migrace [ZCLTA cas sers: GIaesi /-[ De B 1e SUNE Deutschen Reichsanzeiger und Preußischen Staatsanzeiger Suerjurt, ten 11 tao Ne 29 7 + __ Berliner Börse vom 19. Dezember 1930

den 12. Januar 1931, nah- Es a. Brenz, 18. Dez. 1930. Die bereits in der Einladung vom | Debitoren, Beteiligungen, | [mittags 4 Uhr, in den Geschäfts- ereinigte Filzfabriken Mühle Wendelstein - 13. Dezember 1930 (Reichs- und Staats- Nauen - e. e o 352 940/87 | raumen, _ Berlin W. 15, Knesebeck- Aktiengesellschaft. beschränkter Haftung in Li anzeiger Nr. 294 vom 17. Dezember | Warenbestand . . . . 145 977/15 | straße 59/60, stattfindenden außer- Der Vorstand. Dr. Paul W Liqui E R E MS 5 1930) Warn tte Tagesordnung der | Grundstück und Gebäude 989 415/40 LIBERENN Dn (81638) eiß, | fleutiger | Voriger am 8. Januar 1931 stattfindenden Ve- |Maschinen . - « - + .- ] ein. agesordnung: k d S neralversammlung unserer Gesellschaft |Jnventar . . . «2. 1 Wahl zum Aufsichtsrat. Tellitfabrik Höppli 6. n, A MEGAE wird wie folgt erweitert: Transportmittel . « « « I Zur Teilnahme an der Generalver- i ERS i Wiesbaden, i. L bg 222,00 unk. bis, bzw. verst. til a 4. Beschlußfassung über die Ermächti? | Avalkonto 2000,— sammlung sowie zur Ausübung - des | Die Herren Aktionäre werden hier- Auflösung der Gese(is,, M: tive. Berl. Pidb.A.G.-Vf.110 1 e Sa agung des Vorstands zum Abschluß Stimmrechts sind diejenigen Aktionäre | durch zur ordentlichen Generalver- | Die Tellit1abrik Höppli Ges, M ge 1 61. hol. W.=1,70RM. 1 Mark Banco do. ‘do (m.S. K-O) eines Interessengemeinschaftsver- berechtigt, die ihre Aktien oder den von | fammlung auf Montag, den 19. Ja- | beschränkter Haftung zu Mie M * ; fand. Krone = 1,125 RM. 1 Schilling | do, do, do. do trags mit der Feldmühle, Papier-|_ Paffiva. einem Notar oder von einer Effekten- | nuar 1931, vormittag# 11 Uhr, |augelöst. Die Gläubiger der 6 N 0,60 RM. 1 Latt = 0,80 RM. 1 Rubel do. do. Reihe 7 E E Zis und Zellstoffwerke Aktiengesellschaft | Kreditoren . « , - girobank oder der Reichsbank über die | [m Sizungssaal der Gesellshaft in | werden aufgeto1dert, sich bei he E e-edit-Rd.) 2,16 NM. L S Bes a de. Ms, 1. 10. 92 Anteilich4 5LLin.G zu Odermünde. Hypotheken . « , Aktien ausgestellten Hinterlegungsschein Hannover-Linden, Blumenauer Straße | Wiesbaden, den 10. De ju „NM. 1 Peso (Goll =ck H S Mas: Niederschles, Provias „Bf.SA dBerl.PsbA/f, Berlin, den 18. Dezember“ 1930. | Rücksteliuungen « spätestens am 9. Januar 1931 bei Nr. 25/27, eingeladen. Der Liquidator: = 1,75 err S 1 Shanghai-Tael = 2,50 RM. M 1926, 1. 4. 32 E R) Königsberger Zellftoff-Fabriken | Aktienkapital « , , einer Effektengirobank oder einer der _ Tagesorduung: Christian Höpplj 20 M. 1 Yen = 2,10 RM. 1 Zloty, | OstpreußerPrckv.Fa Berl.Goldstadtschbr. und Chemische Werke L nachbezeichneten Stellen deponiert | 1. Bericht des Vorstands und des ait Gulden = 0,90 RM. 1 Pengö ungar, W. ml do, do. 26 u. S.1-3 Koholyt Aktiengesellschaft. Geivinnvortrag Aufsichtsrats über das Geschäfts- 4 a Qs i L z 2 ch. jahr 1929/30; Vorlage der Bilanz

: Ánl.27 A. haben; und zwar: (81319) M 1 estnishe Krone = 1,125 NM. Pomm Pr aaa Der Vorstand. Reingewinn aus in Berlin: } Intolge Beschlusses UnTererGéselt Papier beigefülgte Vezeihnung x be- G.Pf. R.s(Lig.Pf.) Kellermann. Klein. 1929/30 38 943,81 nebst Gewinn- und Verlustreh- Anteilsch, 3.5%Gold- nung und Gewinnverteilungsvor- °

do. do. 30, 1. 5. 1935 40 148 bei der Gesellschaftskasse, W. 15 verjammlung vom 1. Dezember einer bestimmte Nummern oder Serien éa do. 26, f. 31. 12.80 sf E J alfonto 2000.— Knesebeckstr. 59/60, oder i v das Stammkapital unerer Gs ar sind, E Us o T A ang gr x i [83487]. Erste Kulmbacher ' —| bei derx Darmstädter und National- Ane x a a von 50 000,— RM ‘aùf 200 {haft G.Pf. R.5,7, ien- tbier-Brauerei. . Beschlußfassung über die vorgelegte R Tia Bilanz nebst Gewinn- und Ver-

[83790] Königsberger Zellstoff-Fabriken und Chemische Werke Koholvyt Aktiengesellschaft. Zusaß zur Tagesordnung der General Aktiva. RM [9 versammlurig vom.8. Januar 1931. | Kasse, Bank, Postscheck . « 34 208/63 tag,

Vilanz per 31. März 19

L Sie R A tes

u —— R E E wam

Weutigor | Vorigw a ( E: Res L Aouliger | Doriger | Heutiger j Voriger | eutiger { Voriger ann. Prov. GM-A,

i festgestellte Kurse. Reihe 1 13, 2: 1. 26

| do. RM-Anl. R 2 5, öu, 1 Peseta == 0,80 RM. 1 österr | 415 U. 5, 1. 4. 1927 NM. 1 Gld. österr.W.=1,70RM. | do. do.R10-12,1.10,34

. ==0,85 RM. 7 Gld. südd. W. | do. T

[5. 1, 10, 1931 Reihe 6

Kolberg Ostseebad | RM-A. v.27, 1.1.32! 6 Köln Schazanw. 29, fällig 1. 10. 1932] 8 Königsberg i. Pr.| G.-A.A.2 3,110.95! 8 do, RM-A 29,1.4.30| 6 do. RM-A.27,1.1.28! 7 do. Gold-An1. 1928 Ausg. 1,1. 7.1933} 7

Leipzig RM-Anl.2s L 6. 94

KasselLkr.GPf3,1.9,31/6 do. do. R. 5, 1. 9. 32/6 do.do.Kom.R.1,1.9.31/8 do. do.do. N. 3, 1.9. 33/8 Naffau. Landes8bk. Gd. f.Ag.8-10,31.12.33/8 do.do.A11,rz.100, 1934/8 do.do. G.K.S.5,30.9.33/8 do.do.do. S.6 8, r3.100,/| 30. 9. 1934/8 Oberschl.Prv.Bk.G.Pf. 29-100, 1. 9. 31/7 o. do. Kom. Ausg, 1 do. do, 1929,1.3.35 Ba ain 100 LICE 7 Magdeburg Gold-A Ostpr.Prov.Ldbk.GPf. E: A S 1008 4. : Ag.1, rz. 102, 1.10.33|7 G 9. 00, 28, 1, 6, 33 6 Pomm. Prov-BE.Gold Mannheim Gold- 1926, Ausg. 1,1.7.31/7 Anleihe 25,1. 7. 30 Rheinprov. Landesb. ú et. 1. 1. 1931 l Gold-Pf. A. 3,1.7.39/8 do. . 26,1.10.31 4 6 ia o. do. 27, 1. 8. 32 M do. do. A. 1.u.2,1.4.32/6

[83788] Lindener Aktien-Brauerei, Hannover-Linden.

e

ant, 1 Lire, 1

ϩ D

822 545

0 1 A l

e 322 149 . 237 234 . 93 013

Ϩ o

100 000 4 30 000 1204,70

M-M M pn ps det pes b a b S —_ ao 7 D

DF

‘2°L

D Pes

=I D a bs 3 îe D 4 des L des D Ls s

rp) pf pt pend pet snd pre 2 29 po D-29.P Ae

1.4.10

L-Z

a

O

o mon o00

Z

o

1.4.10

10MM HTNNIININ

1.4,10

Fred pad due pes ps dad et fund dad dend Fred fund Ged

Fs des 1s Pert fut Pet 1 Lot Frs 1 gf fts fut Fed

A A Put A 2A f fert Perd 2A Prt Pet fet 2x A _

on 00-2 Mo

Pes dus us det Prt Jud Fus fers Jas

ck34 3 A I-I A A 2 I c O E

104 600 - -

1.4.10

o

Ee

fes jj a P —__—

BBE

moN

1.4.10

D

-__

288

hn n hp d g led J o L NoMmMÖOÖO

& 2 po pes (0. ge E

,36| 31| .33 32 24 fj 17 Mit Zinsberechnung,

unk. b... ,bzw.n.rückz.vor.. .(n.r.v.),bzw.verst.tilgb.abs

Bk. f. Goldkr. Weim.!| Gold-Pfdbr. R.2, j.| ThürL.H.B 28.2.29| 8 | 1.3.9 doSchuldv.1,31.5.28] 5 | 1.6,12

S D

d) Swedckverbände usw. Mit Zinsberechuuug. Emschergenossensh. A. 6M. A4 26, 1931] 8 do.do.A.6R 827; 32f 6 Schlw.-Holst. Elktr. Vb.G.A.5,1.11.27 §| 8 do.Reichs8m.-A.A.6 Feitg., 1929 S] 8 8 3 5

1 236 123

1.4.10 | Bayer. Handelsbk.-|

0. x De é ¿ G.Pfb.R.1-5,1.9.33| Westf, Pfandhbriefamt d f ei 4 A o. do. R.6, 1.1.34 T 1.1.7 y do. do. R. 1, 1929 .Komm.-Sammelabl.- o. do. M. 2-4, 1930 Anl.-Auslosgs\{. S. 1*| in Y |50,75b [50 do. do. R. 5, 1931 do. do. Ser. 2*| do. |67,5b 5b , do. R.6, 1.10.31 do. do. ohne Ausl,-Sch.{ do. ¡14h68 13,96

6 * einschl. 1/; Ablösungsschuld (in y des Auslofung3w.). c) Landschaften. Mit Zinsberechnung+

unk. bis... bzw. verst. tilgbar ab.

Kur- u. Neumärk. Kred-Inst.GPf, R1 do. (Abfind.-Pfdbr) do. ritterschaftliche Darl.-K. Schuldv. do. do. do. S. 2 do. do. do. S. 3 do. do. do. S, 1 Landscch.Ctr.Gd.-Pf. do. do. Reihe A do. do. Reihe B do.do.LigPf.oAntsch Anteilsch. z. 5h Liq.- G. Pf. d. Ctr. Ld\ch. |f. Laufiß.Gdpfdbr SX Mel.Ritters{chGPf. 75h G do. do. do. Ser. 1 6 do. (Abfind.-Pfbr.) 5G Ostpr. lds{ch. Gd.-Pf.

do. do. do.

do. do. do.

do. do. do. do, (Abfind.-Pfbr.) Pom. ld{ch.G,-Pfbr. do, do. Aus8g.1 1.2 do. do. Ausg. 1 do. (Abfind.-Pfbr.) do.neuldsch.fKlngdb G.Pf.(Abfindpfbr.) Prov.Sächj. lands{. Gold-Pfandbr... do. do. 31. 12. 29 do. do. Ausg.1—2 do. Ser. 4, 1. 1. 33 do. do. Au83g.1—2 é Bl do. Ser. 5, 1. 4.3 do. do. Liqu.-Pfb. do. Ser, 6, 1. 4.3 ohne Ant. - Sch. et h do. Ser. 2, 1.1.3 Untlh 3.5%Liq Ps. do. Ser. 3, 1. 10. 32 d.Prv.Sächs. Ld\h. Sächs. Ldw.Kredv.G. Kredb.R.2,1.10.31 do. do. Pfb.R.2X,30 Schles. Ld\ch.GPf,30 do. do. En.2,1.4,34 do. do. Em. 1... do. do. Em. 2... do. do. Em. 1.

87 394/82

do.Gld.À.7,1.4.318 do.do, Ag.3, 1930 do.do.Ag4,1.11.26

S sichergestelt.

Pfandbriefe und Schuldverschreib. öffentlich - rechtlicher Kreditanstalten und Körperschaften.

a) Kreditanstalten der Länder.

Mit Zinsberechnung. unk. bis. …., bzw, verst. tilgbar ab..,

4 6362 589/42 Gebäudeherstellungskoönto Gewinn- und Verlustrehnung Dat a oe vom 1. Oktober 1929 a bis 30. September 1930. Postscheck, Bankguthaben E y auto 6 A a e Noch nicht ausgezahlte Hy- E DOTDETERVAIU A 25 ; Mobilien . 124,60

Abschreibung 123,60 Hz. | 5 978 309

Bayer. Hyp.u.Wchs.- BankGold-Hyp.Pf. R. 4, 1. 10. 36 Bayer. Landw.-Bk. GHPf.R20,21;1930 Bayer.Verein8bGP S.1-5,11-25,36-89, 29 bz, 30 bz. 1, 1, 32 do. S. 90-93, 1. A

L)

imi

S D s S

Soll. Geschäftsun- T a a ae

Steuern u. Versicherungen

Abschreibungen auf: Wan E s O Maschinen, Eis- und Alla E s S Gespanne, Eisenbahn- und Kraftwagen . . 44 814: Einrichtungsgegenstände | und Wirtschaftsgeräte

R S

Allgemeine c) Stadtanleihen,

Mit Zins8berechuung,

; s chwStaatsbk unk, bis. ., bzw. verst. tilgbar ab. ., S O Aachen RM-A. 29, Reihe 14, 1.4. 1928 1 1, 10. 1934| 8 | 1.4.10 | —,— B do. R. 16, 30. 9.29 4.

an P 7)

521 495 203 941

1018 500

bzw. 1. 10. 1933

do. S. 94-99, 1. 1.

bz.1.7.b3.1.10.34

do. S. 100-108, 1.1., 1.4,,1.7.,1.10.1935 do.S.109-110,1.1.36 do. S. 1—2, 1. 1. 32 do. S, 1—2, 1. 1. 32 do. Komm. S.1—10 do. do. S.1, 1.1.32

Lon

50 685

aNamANNNOoI Mm N D

Pt dent pnd pt pl bd db pre fa ja a f e f f j 2 Pert Jert Pert Predi Pert Gren Jercti

Altenburg (Thür.) - R. 20, 1.1.33 Gold-A. 26, 1931} 8 | 1.4.10 (876 ; R; M, Augsbg.Gold-A. 26, . N. 23,

1.4.3: 1 1. 8. 1931 1.2.8 M61 1 1 1

103 190 106 832

Passiva. Aktienkapital . . Ben S O A4 [Banlen s s

85 867/80 | Gewinnvortrag 1928

297 071/71 1498,16 1413 899179 Gewinn 1929 11 982,88

Q

110 000 4 976 550 608 579 269 698

p bi pi S

ha bafs La Pai t fe 1 fa e j je Îe Ln Les fe A —AAA A A dus dms fra bus fs dus fd fut J I I A

do.Schaßanweis.28, fäll. 1. 5. 1931 Berlin Gold-Schaÿ- anw.29,30,rz 1.10.33 do, Gold-Anl.1926 1, 1.2. Ag., 1.6.31 do. RM-A.28/ fäl, 31.3.1950 zu 102 §, gar. Verk. -A., v. Inh. ab 1.10.34 kdb, do.Gold-A.24,2.1.25 do. Schayanw. 28, fäll. 1. 4. 1933 Bochum Gold-A. 29, 1. 1, 1984

Bonn RM-A. 26 X, 1. 3. 1931

do. do. 29, 1.10.34 Braunschweig. RM- Anl. 26 N, 1.6. 31 Breslau RM - Anl, 1928 1, 1933

do. 1928 11, 1.7.34 do. Schazanw.1929, rz. 1. 4. 33

do. RM-A. 26: 1931 Dortmund Schay=- anw.28,fäll.1.5.31 Dresden Gold-Anl. 1928, 1. 12. 33

do. Schazanw.,rz.]e

6G ,75b G 006

6

6

25 G

1.5.11

«1 MWRAAAMmNRNINO R

k 5; 1.4.10 U L x , do, „LL! He}. Ldbk.GoldHyp. Pfandbr.R.1,2 7-9, 1.7. bzw. 31.12. 31 bzw, 39, 6./31.12.32 do. R.10U.11,31.12.

1933 bzw. 1. 1.34 do, R. 12, 31.12. 34 do.R.3,4,6,31.12,31 do. R. 5, 30. 6. 32 do. Gold-Schuldv.

R. 2, 831. 3. 32

do. do. R.1,§1.3,32

Lipp. Landbk. Gold-= Pf. R, 1, 1.7.1934

Oldb. staatl. Kred.A. Gold1925, 31.12.29

do. do..S.2, 1.8.30 do. do. S.4, 1.8.31 do. do. S.5, 1.8.33 do.do. S1 1.3,1.8.30 do, do. GM (Liqu.) do.do.GK.S2,1.7,32 do. do.do.S.1,1.7.29 Preuß. Ld. Pfdbr. A. GM-Pf.R4,30.6.30

do. do. R. 11,1.7,33 do. do. Reihe 13,15

Berl. Hyp.-B.G.Hyp Pfb. S.3, 31.12.30, gek, 1. 2. 1931/10

, S.5 1. 6,30.9.30

. S, 12, 1. 10. 32

, S. 13, 2. 1. 33 , S. 15, 1. 1.34 , S. 16, 1. 4. 35 » Se T, 1, 1.93 , S. 11, 1.7.35 , S. 10, 1. 10. 32 do. Serie 8 (Liq.- Pfdbr.) o. Antsch.

do. K.S.1, 31.83.31

a8 d,

G? r

n e D

o

SSS SS mo

Haben. Getvinnvortrag vom Jahre O L Gesamterträgnis . j Verfallene Gewinnanteil- scheine vom Geéschäfts- jahre 24/25

“_ D

oOCO0RPIIPO0o © _

O-A MmABNANORnNDDNS Int nb furt dd puri fr fred fred “fb dent

12 892/23 |

001-1000055 4 4 Ps fers fert ded brd ED fert gee Js us. Les Tra Jus d E E T

V8 SeAE o mD

© D O

l 1400 944/92

s m La O -. -

b ns bt fut Fes Furt Furt Feet O

Q 1 0M D Pp d Da: De de Dee e Les (e ie Jes J 270 fm a b bs 3 bs I 0 00 o

N, fällig 1, 6. 32 hür, Staatsanleihe b unkündb, 1. 3. 36 RM-Anl. 27 und| B, unt, 1,1. 1982

„76b „25h Peutsche Reichspost| 130 F. 1,rz.1.8,32| 1,2,8 99,25 G 25 6 10 F. 2, rz. 100,

fällig 1. 4, 34] 1.4.10 ußische Landes8-|

bnd het brd derb

Braunschw. - Hann. Hyp. - Bank Gold- Pfbr. 25, 31. 10, 31 do. do. 24, 30.11.30 do. do. 27, 1.11.32 do. do. 28, 1. 2. 34 do. -do, 29, 1.2. 35 do. do. 26, 1.11.31

Einnahmen.

inter einem Wertpapier befindliche Zeichen ° . do. Au3g. 18 Mülheim a. d. N

822 545/05 bank Kommanditgesellschaft auf herabgeießt. Wir fordern hie L L R t do. do. Komm. Ag4,| 2. 1, 30 bzw. 1931 3 sübersiht ; Vermögensübersih lustrechnung . und Gewinnver-

RM-A. 27,1, 4,32 do.do.G.Pf.N1,1.7.34/8 do. do. N.28, 1.4.36 *do, Grundrentbr1-37/4 | 1.4.10 —,— —,— teckdlenburg - Strel.

für das Geschäftsjahr 1929/30 wird mit | S : T chaftéldd : 368 427/79 | Aktienkapitalkonto . . . 1 005 000 1931, 15 Uhr, im Geschäfts | Vortrag 1928 ._, ist aufgelöst. 1. Geschäftsbericht,

h 4 daß eine antliche Preisfestftellung gegen- , do. Au3g. 14 NM 26 ) DOEE E , iht stattfindet. . do. Ag.15,1.10.26 Ge E l D rz. 100, 1, 3. 35/8 . do. R. Gewinn- und Verlustrechnung. Aktien, Gläubiger auf, \ih bei uns ¡j 4M, atien in der zweiten Spalte beigefügten | do. do. Ausg. 16 A. 1 Thon 29, L 8, 34 6 | 1.39 Le E LLIEN 4 1.20 b3.31 04:38 für den 30. September 1930. CESZEN bei der Berliner Handels-Gesellschaft, Wipla-G. m. b. H., Dori 1 dezeichnen den vorleßten, die in der dritten | do. Wh. Ausg. 17 do. 1927, 1, 4. 31| 6 | 1.1.7 do. 4 T H de. L 9. LL I —ir pen 20. L - Ertrag. KM [H | bei der Commerz- und Privat-Bank | teilung. L Dr. Boden stet n. 6 n E eien den u r Lia Gerte: | do. do. G 111.12 do, Schaßanweis| Scjtezwd. Pr, Bad. dat daMidi.1s 28 Besitzwerte. | | Betriebsüberschuß 468 610/96 Aktiengesellschaft, j ; . Beschlußfassung über die Ent- 82855 nen egeben, so ift es dasjenige des vorlegten | _ L 10. 18984 E A E S „Gd.VfR.1u.3; 3435/8 | 1.1.7 (0 97 [e A ILLAD §rundfläche 240.000. | Dibibendéë « ch » e « 6 4 10 000|[—| bei der Deutshen Bank und Disconto- lastung von Vorstand und Auf- [ ] gjahrs. Schlesw.-Holst, Prov. Anl. 26, 1. 2. 1931 1.2.8 tf, Landesbank Pr | [ do. do.R20,21,2.1.34 S Ae T 1000000 Gesellschaft sihtsrat Die Gesell)\chatt Konsektin Moi: nonerungen für Telegraphische Aus- | A 135eing- 1.127 o. bo. 1923| 5 | 1.12 V SGold-U.R.2 4-318 do. 0M.0.1.11.58 new Eis- und Kühl- fi s 478 610/96 | bei der Dresdner Bank, 4. Aufsichtsratswahlen. Speier GmbH., Karlöruhe, if y ug sowie für Ausländische Banknoten do. Sid A de Fe yanig os do.do.Feing.25,1.10.30/6 E E G ( n E 584 400 |— Aufwand. bei dem Bankhaus Hagen & Co., Berechtigt zur Teilnahme und Ab- Die Gläubiger werden auge|ont Mer fic fortlaufend unter „Handel und Gewerbe“. | do.RM-A. A17,1.1.32 Oberhaus. - Rheinl. He L L IMiE do. do. R.25-27;36 Jässer E 949 200|— | Allgemeine Unkosten # # 406 758/35 | bei dem Bankhaus E, F. Meyer, stimmung sind nur diejenigen Aktio- Forderungen bei dem uta Metwaige Druckfehler in den heutigen ps Gold, A.18, 1.1.53 x n 9.90.060707.1,1.2.33 do. do. R.8,11,2.1.32 T E D 4 Abschreibungen P 32 908/80 bei der Reichs - Kredit - Gesellschaft | näre, wel spätestens am Freitag, Liquidator anzumelden. F. V. VF spadon worn O ene de S Ao rin Me Eee F ds. do. Komm. R, 2| do.do.R2u.12,2.1.32| 6 Slespanyd: Eisenbahn- as | | Reingewinn aus 1929/30 38 943/81 Menge E dem 16. Januar 1931,+bei der Gesell: Karlèruhe, Kaiterstr. 239. in gr Se mun E dg sbäter n g DSILE 3.1.00 do.RM-A27 1.1132 16.11 do. dAM 4 1102418 E E 2 L G : in Breslau: 5 i s » „Gld-A.A.13,1.1. Plauen i. V. RM-A. Westf. Pfbr.A. f.Hau3-| ne Zinsberechnung- R L A 778 610s06 | bei der Darmsübier und National, | a se dodtiher Wertpemeradelen: | jeetells Notierungen fernen mbg, | d Les A, 5 int 11 08 e| 110 C c andedatzer Suavpentde i t | 85 900|— | Vorstehende Vilanz und Gewinn- und| bank Kommanditgesellschaft auf | playes, insbesondere der Bank des Ber- E Se Su zung“ mitgeteilt, bzw. L. 4. 1934 Solingen NM-Anl. do. do.27R-1,31.1.92 6 S mae g Res R ftsg e: a T noi Verlustrechnung habe ih mit den ord- Aktien Filiale Breslau, liner Kassen-Vereins oder bei der elektrotechnischer Spezialsabr Banttitätdiéna W do. RM-A. 30 : 1928, 1. 10, 1933 Zentrale f. Bodenkult-| e) Sonstige. Kassa Wechsel Post- ‘Kon- | Rg K E " ttie gesellschatt ili Je Breslau, Diccinliädrer und Ka anEta in ait Die ‘BlautiSe Wi gi 5 Gai Tadel 5 (Lombard 6) ——————- F “1928, L 4, 1999 1.4.10 Tas Fee B Hf G A E 1 E j i c 7 4 j p ¿ , Mit pl n L ® e U ote e E Dtsch. 1. Gld, 25 *De f -Ansit Fotfale wi Bankguthaben 942 34055 einstimmung befunden. b A tiengesellshaft Filiale Breslau, Berlin und Hannovex, der Dresdner werden aufgefordert fich bei um 3. Brüssel 2K Helsingfors 6, Italien s%, | Soldshuldv28,1.10.33/8 | 1.4. Weimar Gold-Anl. Bete L1G RiO e eoas e A biavotheten, Dartében umb Berlin, den 4, Dezember 1930. f dex Dresdner Bank Filiale | Bank in Berlin und Hannover, der | elden ' fl hen 3% London 3. Madrid 6. New York 2% | ?°, Schayanweisgn. qu!228, 1. 4. 1081| 8 | 1410 da PEIE L LEIR i N E AT Id [ LUF | ; Beteiligungen . . « « | 1113 215/26 A. Gottwald, L Vücherrevisor bei i bis Sl UGe Vantverein MUtITen Baue uns LROUESRE Der Liquidator: Dr. N. Fr Paris 2%. Prag 4. Schweiz 2%. Stockholm 3%, Wiesbad.Bezirköverb. 1928 S. 1, 1.10.33 e R U L A „Anst.Pf.S1,2,5,7-107 4, dees pes 1. P Außenstände . « . « « « |__989 035/67 | (&z wird hiermit bekanntgegeben, daß Filiale der Deutschen Bank und e in ‘Bandes ad Ban (80018) F La R LE 5. e L o Metal 148 do Li: A EOA G ndrentbr1- ll 14.101 —; ; 6362 589 42 der Major a. D. Herr Wilhelm Genest ep E S EE, hause Ephraim Meyer & Sohn, Han-| Die Zigarettenfabrik he festverzinsliche. Werte. Ohne Zinsbere M e L i De do, 3G: 00 A. 1,10 9, Live Bn und Gs E Verpflichtungen. [pu Derlin Btéglis, Nothenburgür, ; vf Vora ; nover, ihre Aktien oder die über diese | @, m. b. H., Bremen, is m ihen des Reichs, der Länder, | Oberheffen Prov. -Anl.- Mannheim L L do. do.27U.L N11 Pfaudbriefe und Schuldverschrei Grundkapital: | aus dem Aufsichtsrat ausgeschieden ist, bei der Darmstädter und National- lautenden Bescheinigungen (Depot- | 1929 in Liquidation getreten, (Mitgebietsanleihe u. Nentenbriefe. oe E: Sch, eins. !/eAbl.Sch. do. do. 23A. 1, 1.9.2 von HSypothefkfenbaufen sowie Aute a) Stammaktien . « 4000 000 Eine Neuwahl findet nicht statt. bank Kommanditgesellschaft auf | scheine) einer Effektengirobank oder der Gläubiger der Gesell\da}t nd Mit Zinsberechnung Art ae (in § d. Auslosung8w.)| in § do. do. Schaßanwei scheine zu ihren Liquid.-Pfandbr, b) Vorzugsaktien : 15 000 Emil Zorn Akt-Ges. Aktien Filiale Gleiwiy, Bank des Berliner Kassen-Vereins, | sofort an den unterzeichneten m - do. Ablös.o Auglos Sh, Mea arl. - Runen, Mitteld, Korr.-Anl. d.| Geseßliche Rüdcklage 4 4 TOTAOO W. Genest. e BeelsGafl Sitiale G rf f ae insbesondere über das Eigentum oder | wenden s A | Heutiger | Voriger BocimertTrovins Ges CrY d. Uualotungsw) do. | —— Sp.-Girov.A.1,1.1.32/7 S iriGlteklid eushajt Flliate Glelis, Mit- oder Quoteneigentum oder ein | [ Sv idi s ZLEDS i i 0. D Dis Schulden einschließli P ; T ‘v: \ ¿ Herm. Weinrich, beeidigte ÿ do, do, Gruppe 2*X Mitteld. Landesbk.-A. rüständiger Biersteuer L *den 31. D vei Dresdner Bank Filiale | Sammeldepotaktienguthaben hinter- | revifor, Bremen, Herm.-Alloenl Bertbeit. Anl, 23 A T6 L Neiproina Buoitss 29 A1 U.2, L 9.3418 unen Sev [Mai dos deu 21. Dejcuilis A) V aae t: i E ver Bul S | cu E c e: e Pam E Ei C E s 3 269/16 | : N 5 x era ( en. 218 Reich8-A.29,uk.34,| Anl. - Aus losungssch,® S Holst. dk? 10| —;— Spareinlagen E 24 P 16 ! i i Aktiva. RM_ 15 bei der Darmstädter und - National- Hannover, den 19. Dezember 1930. Maschinen- und Apparait b -Ertr.-Steuen Westfalen Provinz Ank Ee E 31 Le “iei Alwin-Türpe-Stiftung . 29 302|—— | Grundstüde: bank Kommanditgesellshaft auf Die Direktion. Gesellschaft m. b. H., Ha u 27, unk. 27 _Auslosungsscheine* Gewiune- ü. Verlustres | S) Ua 2 a Aktien Filiale Hamburg, Durch Beschluß der Ge!el d :i:;s K f nige ntieiunatgun (in § des Auslosung3w.). einne 1, BEDUNTEQUIng | b) bebaut . 4 252 434,68 bei der Commerz- und Privat-Bank s 10 November 18 N L Til * ein}@l, 1/s Ablöfungs[chuld (in 4 des Auslosungsw,). Reingewinn im Geschäfts-| , l, | 2% Abschr... 75 134/68 | 4 177 300 Atktiengesellscha|t : ammlung vom 20 Novem a B N Nd] 1.18 ; Je R ae 00 E —— T3561 6941 TE (55 bei der Dresdner Bank in Hamburg N e Dirtrice N en. Anl. d D) D Les bei der Norddeutschen Bank in Ham- 10 G \ [ls f ° GIZub E i Ds DRESRLORRRSs 9 077 burg Filiale der Deutschen Bank n d en chat o biercit aufge 1k Staats -Anl. ia Ce L LIMdA L | jen} neun 733/53 und Disconto-Gesellschaft, m b Ÿ melden. e T 1008 Len Io Ma, R A E 6 884/29 ; in Köln: ; d , 9 14,100, f. 20, 1, 31| 20,1.7 Ohne Zinsverechnung 41 540|— A L Nem A Po iaiee [83775] M enr e Teltow Kreiz-Anl. Aus ; 6 ank Komntanditgesellshaft auf | Gasanstalt Stüterbach G. m. b. H. o, 1930, L Fo 8 E d dAut is, k k S Aktien Filiale Köln, : Nachdem durch Beschluß der Gesell- E T La ad 1.3,9 (976 10} =EckQ.Cn4d:Aualofw) i Z-W E bei der Cameners, und Privat-Bank | s{ha\terversammlung vom 18. Dezember 3 F Staat FAs Aktiengesellshaft Filiale Köln, 1930 die Auflösung un)erer Gesell\haft Ä eno - O bei der Dresdner Bank in Köln be1chlossen ist, fordern wir die Gläubiger 27, fdb. ab 1. 9. 34] 1.3,9 bei dem A. Schaaffhausen'schen Bank- | der Gesellschaft gemäß § 65 G. m. b. H.- schaften. E Staat verein Filiale der Deutschen | Gesey auf, ihre Ansprüche bei uns anzu- 110, v3, L G SM: 1.6.18 _Bank und Disconto-Gesellschaft. melden. [83918] _, Mtunschweig. Staat! Jndustriebau-Held & Francke Stüterbach, den 19. Dezember 1930. Einladung gur 7. ordess i Anl. 28 ul.1,8,88) 1.3.0 Aktiengesellschaft. Der Liquidator: Gregorovius, | neralversammlung am 16 Etaatssaß 19294 Der stellvertretende Vorsitzende des E E 1931, 15 Uhr, im Geschäfts 10 rz. 1. 10,32 Aufsichtsrats: Dr. Gothein. [83777] lin, Wilhelmstr, 2, TagesoWjen Staat RM E | Die Firma Visco Sperrplatten | 1. Geschäftsbericht, 2, Ly Ice Staai RM- G. m. b. H., Berlin N. 113, Schön- | Bilanz nebst Gewinn- und ihe28, unf.1.10.33 13 481/04 | (22496). hauter Allee 101, is aufgelöst. Die | cechnung und Beschlußfassun! F étaatsschaß 1929, 481/04 | Vürgerbräu Ludwigshafen a. Rh., | Gläubiger werden aufgefordert, etwaige | deren Genehmigung sowie E 5s ) 5 978 309/12 Ludwigshafen a. Rhein. Forderungen bei dem unterzeihneten Liqui- | lastung des Vorstan 8. 3, Be ho. 30, fäll.1.7.34 Gewinn- und Verlustrechnung Vilanz per 30, September 1930. | dator anzumelden. die A evision der B tlenburg-Schwer. auf den 31. Dezember 1929. A , Bisco Sperrplatten G, m, b. H. haft. Berlin, den 20. Dezenitn1.28, 11.1.3. 33 n Aktiva. RM |H i. Liquid. Berliner Disconto-Bank, (M) 26 6. ab 27 Ausgaben. RM |, | Anlagekonti . . « « « « | 10652 216/80 Walter Maurer. ene Genossenschaft mit bes Nedlenburg-Strel. Hupathelenunien E 990 828/25 “traut E E Ne es t vie pan E Em E E ¿ves ftpflicht, Dr. Schmidi, Y A,30,rz.120, au81L. 62! pandlungsunfkosten . S O QO i i 4 mann. s 1H: Le A cure naciar waar c 90 442 E Debitoren inkl. Bankguthab. | 1 509 319/20 Die Firma ( 1 sen Staal RMS : 1413 899/79 | Abschreibungen . . 75 258/28 3 109 399/64 Vertrieb [R 3. ordentli éinais i. dieihe 4 Der Gewinnanteilschein unserer Aktien |Gewinn . .. . .. 13 481/04 Í Einladung zur 3. ordent , —| Per Passiva. automatischer Waagen neralversammlung am 17. 6%, also | . Nr. 6 der Umtauichaktien über 200 RM, | Reservefondskonto . 100 500|— | G, m. b. S). In Stuttgart lin, Wilhelmstr. 2, Tages Nr. 1—1230 mit RM 12,—, 1 498/16 S eon Ï 240 000 2. n i Nr. 32 der Aktien über 200 RM, | Vermietunas i EITYEDETCTO O L G 350 000 i E Bilanz nebst Gewinn- u, , | Vermietungskonto 366 929|63 | Hypothekenkonto . . . . | 189121 Die Gläubiger werden auf- rechnung und Beschlußfassung V gefordert, sich zu melden. Genehmigung sow'e A E

1 0D ck 0D Do O o 2 D

R 00

unde Nr. 4101—4370 mit RM 12,—, diverse Einnahmen . .

Nr. 58 der Aktien über 200 RM,

babn je j fo i n in nb I t Pet I t det ft bet

ps je T4

a (—— | DiVELJE - Kreditoren inkl. 368 427179 921 087

Nr. 4371—7870 mit RM 12,—, Nr. 58 der Aktien über 400 RM, Nr. 7871—15370 mit RM 24,—

an unserer Kasse in Kulmbach sowie bei |

der Allgemeinen Deutschen Credit-Anstalt, Abteilung Dresden, der Dresdner Bank in Dresden und der Bayerischen Hypo- theken- und Wechsel-Bank A.-G. in München, Nürnberg und Kulmbach, ein- gelöst.

Neu in den Aufsichtsrat wurden in der heutigen Hauptverseommlung gewählt: Herr Konsul Max Reimer, Bankdirektor, Dresden, Herr Konsul Georg Priem, Bankdirektor, Dresden.

Der Aufsichtsrat unserer Gesellschaft |

Vorstehende Bilanz per 31. Dezember 1929 nebst Gewinn- und Verlustrechnung der „Gewobag“ Gemeinnüßige Wohnungs-

bau A.-G. Hessen und Hessen-Nassau,

Franksurt /Main, Allerheiligenstraße 89, haben wir nahgeprüst und in Ueberein- stimmung mit den ordnungsgemäß ge- führten Büchern und Unterlagen der Gesellschaft befunden,

Gesellschaft für Vermögens- wahrung und Verwaltung (Treuhand und Revision).

Heidlberg. Niethammer. Berlin, den 17. Juni 1930. Aus dem Aufsichtsrat sind freiwillig

Gewinn- und Verlustkonto:

Biersteuer u. Kautionen

Vortrag von 1928/29 31 587,42 303 690

Reingewinn 1924/80 . 272 102,87 3 109 399

Gewinn- und Verlustfkouto per 30. September 1930.

Generalunkosten « « « » Abschreibungen . « « « « Gewinnsaldo:

An Soll. RM 2 364 626 60 000

Vortrag von 1928/29

Der Liquidator: Bücherrevisor Karrer, Stuttga1t, Neckarftr. 117.

[82856]

Die Gesellschaft „Ultramar“ Export &

Import Co. m. b. H., Kar!sruhe, ist auf- gelöst. Die Gläubiger werden autgefordert, ihre Forderungen bei dem unterzeichneten Liquidator anzumelden. F. W. Wörner,

Karlsruhe, Kaijerstr. 239.

(67755]

Gesellschaft ist aufgelöst, etwaige

(Kläubiger werden gebeten, sich zu melden.

Vorstands. : h lihe Revision der Genossensh#® lin, den 20. Dezember 1930. V schaftliche irtschaftsvert eingetragene Genossenschafi \hränker Haftpflicht. Dr. #2 Bit

14. Verschied! Bekanntmachull

tenbk., Goldrentbr. N 1,2, unk, 1, 4, 34 R.3u.4,uk.2.1.36 R. 5, unt. 2, 1, 36 d, Liq.-Goldrentbr.

Ohne Zin Muuosungescheine

en Reichs Ablösungsschuld d. d Reichs o. Aus1sch nanl.-Auslosgs\{ch* urgerS taats-Anl - flosungsscheine*® W.. Uger Staatz-Abl.=

„do, do.

do.

hne Aus losgss{.| do.

S » Anleihe-|

osungssheine*

3 * Schwerin)

: Auslosungs\ch{.®

ß). Staatz - Anl.

do. do.

veri.

1.,4,1 1.4.10

Sberechnung. in y |51,7h 6 5,4b

98,7 G

„7G 6G

1,75 G 5G

47h

16 76 G

76 76 ,5b G 5b

1,766

6B 1:76

56

446 16 756

do. Gold-Schaßanw. Duisburg RM- A.

Düsseldorf RM- A.

1%1.10.33,34,35 +2 do, Gold-Anlk.1926

Wi 1, L150 do. do. 26R.2,1.2.32 do. do. 28, 1. 6. 35

fällig 1. 6. 1933

1928, 1. T. 33 do. 1926, 1. 7. 82

1926, 1. 1. 32 Eisenach RM-Aul. 1926, 31, 3. 1931 Elberfeld RM-Anl. 1928, 1. 10. 33

do. 1926, 31. 12. 31 Emden Gold-A. 26, 1. 6. 1931

Essen RM-Anl. 26, Ausg. 19, 1932

1.1. bzw. 1,7. 34 do.do.R17,18,1.1.35 do. do. N. 19, 1.1.36 do. do. M. 5, 1.4.32 do. do. R. 10, 1.4.33 do. do.R.21,1.10.35 do. do. R. 7, 1.7,32 do. do. R. 3, 30.6.30 do.do.Kom.R.12; 33 do.do.do.R14,1.1.34 do.do.do.R16,1.7.34 do.do.do.R20,1.7,35 do.do.do. R.6,1.4.32 do.do.do. R.8,1.7.32 Thür.Staats8b. Gsch. Württ.Wohngskred. G.Hyp.Pf.R2, 1.7,32 do. do. R. 3, 1.5.34 do. do. R. 4, 1.12.36 do deR5UErw,1.9.37 do. Schuldv. Ag.26,

mo ThN MOIRDEAN P ooo

S D: ck79 Fes fu fes) J

L

L n S R fs je fert Set fn fert fr bt jet t jt E P

po po p do b i b fre Fe

po po 1e e wi Q

O00 Ds n M o t oM MNDAOMOM MDM D

D

Fs bs A D 3 bs =a ch3 53 ck32 54 ¿S

bo bs

do. do. (Liq.-Pf.) ohne Ant. - Sch. Anteilsch. z. 5 Liq,- G M Al k Schlw. Holst. ls{ch. G. do. do. do. do. A.30,31.12.35 do. do. Ausg.1926 do. do. Aus8g.1927 do. do. Aus8g.1926 I-I NeLL E do. do.

do. do. do. do. do. (Liq.Pf.) o. Ant.-Sch. Ant,-S. z. 5h Liq.- Pfdb, d. Schle8w.- Holst. Ldsch.Krdvb|f. Westf. Ldsch.G.-Pfd.

do. do. do, do. do. (Abfindpfb.)

o 0-1-0

èo = # S

fi des. d4 fit.29t tfi deo Jens Ft Fra Frs fet fs Ls s

Fi

pes Le po þ D a a A n i

F M0 MOD

t

do. do. 27, 1,11.31 do. do. 1926 (Liq.- Pfdb.) o. Ant.-Sch. Anteilsch. z.4%YLiq.= G.Pf.d.Braunschw.

Braunschw. - Hann. HypB.GK 31.10.30 do. do. do., 31.10.31 do.do.do.27,1.11.31 do. do. do., 31.12.28

Dtsh.Genofs.-Hyp.= Bk.GPf.R1 ,30.9.27 do. do. R.5, 1.10.38 do. do. R.6, 1.10.34 do. do.R.3,31.12.,31 do. do. R. 7, 1.1.36 do. do. R. 4,1.,4.32 do. GK.R.1,31.3.30

gek. 1. 4. 1931 do. do. R. 2,1.1,82

2, 000000

Hannov. Hyp.-Bk.|f.Z.

s p fs dus Fus fas fs fo e T E j

Ie F e Fe -4 1 s l o G

bide petd r po t Er

N 9

"

31 587,42 (osung scheine*® ..| do. |47bB a

Theodor Pichier Gesellschaft mit be- | [83919 Al s Ablôösung3schuld (in des Auslosungsw.).

\schräntter Haftung, Bernburg, Der | Die Mitgliederversammlungs : 303 690/29 | Liquidator; Theodor Pichier. ländishen Frauenvereins 30. As: menen f

s Mint Ei indet am Dienstag, den Wide u s 9 vel _2728 317/02 | (820141 s 1930, nahm. 5 Uhr, in use Sa ———— Deutsche Western Electric E

1 büro, Berliner Straße 41, f E Is 2 696 729/60 | Gesellschaft mit beschränfkter Haftung Tagesordnung: agte, ungek. 31 587/42

Durch Beschluß der Gejell'ha!sterver-| 1, Roe berie 2728 317/02 | Stammfavital der

Frankfurt am Main Gold-A. 26,1.7.32 do. Schaßanw.1929, fällig 1. 10. 32

do. do. 28,fäll.1.4.31 Fürth i. B. Gold-A. 1,9566 | 1,956 E anes, 3: Ls Gelsenkirchen-Buer

, verloste u. unverl. Nentenbriefe. Er Maa

Tosenidhe aaf 2e anf. 6. 31.12.17] —,- _,—- Gera Stadtkrs. Anl.

lei v. 1926, 31. 5. 32 en der Kommunalverbäude. | Görlip RM - Anl. lethei

v. 1928, 1. 10, 33 reuß

1. 10. 1932] 7 | 1.4.10 Ohne Zinsberechnung. b) Landesbanken, Provinzial- | Die durch * gekennzeichn. Pfandbr. u. Schuldverschr. | do. do. R. 3, 1.7.32

î ä ind nach den von den Instituten gemachten Mitteil. Deutsche Hyp.-Bank

banken, fommuna le Giroverbl nde. ca vor dem 1. Januar 1918 ausgegeben anzusehen. lde Sus 1.27,

Mia MRs da E 5x Kur-u.Neun. rittersch 31.9, bzw.31.12.29 Bad.Komm. Landes8bk.| LEnv-a Neun, Loerta) in le7,5b lo,2v do.S.28-29,31.12.31

G.Hp.Pf.R.1,1.10.34)8 s S a L E m do. do. R. 2, 1. 5. 35}8 Gekündigte u. ungek. Stücte, verloste u. unverl. Stüce. L e Es: As De

ì 85/7 | 1.2. do. S. 37, 2. 1. 35 do, do, N. Di Ls 6. Bal7 T “3 Calenberger Cred. Ser. D da. S. 88 u. Erw., En F S B t (gef. 1. 10. 23, 1. 4. 24) —— —,— U L

S.4Ug. 5.2.29, ¿TÂ [8 L LLLRE do. Pfandbriefe 1926/8

lnl. 28, 1. 7. 33 do. au 27 He

M-Anl. 29 E H do. do: 1.1 31/6

E E i daa Kassel Lkr.GPf1 1 .9.30/8

Kiel RM-Anl. v 26 do. do. R. 2, 1/9. 31/8

L. T. 1991 «Lé . do. R 7-9, 1.3.83 Koblenz NM - Anl. 4 n

vou 1926, 1. 3. 31 —_— da N 4 do, do, 28, 1,10. 88 25 B „= Ÿ

do. do. R. 4,1.4.36

D Mm 034A DN

d fe p L P.Le I bs

besteht nunmehr aus den Herren: William | ausgeschieden: die Herren Otto Misbach Haubold, Kaufmann, Chemniy, Vorsißen- | und Georg Pfeuffer, beide zu Frankfurt der, Moriß Beutler, Justizrat, Chemniß, | am Main, Direktor -Richard Linneke zu stellvertretender Vorfißender, Eugen An- | Berlin. s germann, Bankdirektor, Kulmbach, Dr. | Saßungsgemäß - hatten -auszuscheiden Per Carl Kraemer, Bankdirektor, München, | die Herren: Josef Auth zu Franksurt am E E Ane Heimer, A EE Ee, Dres- | Main und Konrad Pohl zu Aschaffenburg. den, Konsul Georg Priem, Bankdirektor, | Beide Herren wurden wiedergewählt. sammlun 6.8 930 i 2, K i ; Dirbes. L L A | Neu gewählt wurden in den Aufsichtsrat : t E o g ga ee Vorstand? E gert M Lr O 1ER Oswald Leuschnex und Willy Drüge- Jn der heute stattgehabten General- 180 000 Meihsmaif herabgeleßt worden. 4, Klinikbau, e F d rien i Kulmbach, Peter | müller, beide in Berlin S, 14, Wall- | versammlung wurde die Verteilung von | Die Gläubiger der Gesell|ha\t weiden | 5. Vorstandswahl. Ablaw 2 Be Oma), was gemäß § 17 | straße 58, und Herr Willy Richter, Darm- |12% Dividende beschlossen, welche ab | hiermit autgefordert, sich bei thr zu melden. | 6. Ber Cdanes, 6 jah 2 unseres Gesell haftsvertrags hier- | stadt, Bismarkstraße 19. 22. Dezember 1930 bei der Gesellschafts- Berlin, den 12 "Dezember 1930, Berlin-Wilmersdvorf,- 18. durch bekanntgegeben wird. | Gewobag kasse zur Auszahlung gelangt. y i s d Kulmbach, den 15, Dezember 1930, | Gemeinnützige Wohnungsbau Ludwigshafen a. Rh., den 17. De-

dexr Dk Geschäftöjührer Der Vors ge a

É c n a 2 d. 33S | 1,3,9 k Lee Sorten ¡A26: Hessen R Hessen-Nassan. iter I0IO, er Deutsche Western Electrice des Vaterländische E. 20. 1. 5. 35/8 a W, Dettenhofer. L. Klaußner, er Vorstand, Der Vorstand, Fr. Küfsner, E

Reingewinn 1929/30

. 272 102,87

: Haben. Bier und Nebenprodukte . Gewinnvortrag v. 1928/29

5—15§% Kur- u. Neumärkishe| —,-= g 44 Sächs. landw. Kreditverein Kreditbr. S. 33{| —— —_—_ *4 3%, 3% Schleswig-Holstein ld. Kreditv. X cit Ry (Liq.Pf.) o.Antsch. *4, 3%, 34 Westpr. rittersh.1-11 !| 5b 6 5,1b do.Gld.K.S.6,1.1.32 *4' 3% 3% Westpr. neulandsch.) 8,25b@ | 8,4b do. do, S. 7,1.1.34 Ï Dhne Binsschein und ohne Erneuerungsschein. do. do. S, 9,1.1.36 m ungsbescch. b, 31,12, 17, ? au8gest, b, 31,12, 17, | do. do, Ser. s

do. S. 39, 32. 1. 87 do. S. 33, 1. 1. 31 do. S. 832 v. 26. 1.29

0% A I D 0A TR

der Provinzial- und dagen L W. RM- Ä 5 Hagen i. W. RM-=- Hen Bezirksverbände. i E Mit Zinsberechnung.

L bia bzw. verst. tilgbar ab...

a

[os

ck D D D A

ËE

Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Berlin-Wilmersdorf, a 26, 31.15 f ; 25 Q Lawrence I. Eckstrom, amt e i »