1930 / 304 p. 5 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Erfte Anzeigenbeilage zum Neichs- und Staatsanzeiger Nr. 304 vom 31, Dezember 1930. S. 4,

..- [86162] [85818] Bitterfelder Aftien-Bierbraucrei ] [86157] Bekanntmachung. [83778] B P r f e n H e í l a q e

Aktien-Brauerei Cöthen, Fusion Rathenower Vaukverein vormals A, Brömme, Bitterfeld. Actien-Bierbrauereci in Essen Die Speditions- und Transyg

EEE s » +y E Herren E e R E ns Per 0. Sepr Der E Ceulicidonna bars Mlantis der dation getreten. Bie Gläubi, Liqu zuni el! ci anzeiger und Preußischen Staatsanzeiger

Aktior.äre auf Sounabend, den Unter Bezugnahme auf die am R Aktiva, s p-o über MEO E i au!gefordert, ns zu melden. lden 5 31. Januar 1931, vormittags | 15. August, 15. September und 15. Ofk- | Arealkonto . .. . « + - 149 870 Auf Grund der Durhführungsver-| Nürnberg, Königstraße 21, den 17. 9 304 B l °. 10,30 Uhr, nah hier, Heidenreichs | tober 1930 im Deutschen Reichsanzei- | Gebäudekonto (Brauerei) ordnungen zur Goldbilanzverordnung | zember 1930 : l Vis l * er ner Ore Vom 30. Dezember 1930 Gasthaus, zur ordentlichen General: | ger veröffentlihten Bekanntmachungen 190 500,— fordern wir hierdurch die Jnhaber von | Der Liquidator: Ch r. S hran?k »- s E versammlung ein. erklären wir hiermit mie nes im| ca. 3% Abschr. 5 700,— 184 800 Aktien unsever Gesenitast am ere M. [83503] ° | leutiger | Voriger E pes e i E Tagesordnung: Umlauf befindlihe Aktien und Anteil- | Grundstücekonto Gar betrage über 240,— RM auf, ihre Ak- [839 L | | | Heutiger | Voriger | |] Vorig | Heutiger | Boriger 1. Vorlegung des Geschäftsberichts | scheine der Rathenower Bankverein bäuser und T eda tien zum Umtausch in Stücke von Deutsche Betonal-Gesellschaft amtlich festgestellte Kurfe. bann. Prov. GM-A/| | Kolberg Ostseeba e F AE R SESB : ——— Es A und der Jahresrechnung über das | Aktiengesellshaft gemäß § 290 H.4G.-B. 352 441,39 200,— RM einzureichen. m. b. H., Frankfurt/M, vont, 1 Lire, 1 Löu, 1 Peseta= 0,80 NM. 1 österr. | do. itel e200 | LLT NM-AÀ v.27,1.1.321 e I T IRD d) Stadtschaften. abgelaufene Geschäftsjahr. für frastlos. ca. 3% Aschr. 10 541/39 Die Aktien im Nennwert von 240,— Kapitalzusammenlegung, s -en(Gosd)=2,00RM. 1 Gld. österr.W.=1,70NM. 4B u. 5, L 4. 19278 | ja do.do.Kom.R.1,1.9.31/8 | 1. G Mit Muberazumng.

2. Bericht der Revisionskommission. Die auf die für kraftlos erklärten fi la |

m —_

do. do.do. R. 3,1.9. 33/8 | 1,5. i unk. bis. .., bzw. verfi. tilgbar Naffau Landesb!? GDd.! Berl. Pfdb.A.G.-Pf.!1 P 8-10,31.12.3378 f 1. j do. do. (m.S.A-{

„Ag dOPATELILLDO, LNOGIS 6 do. do.

Hi 7 S Reichsmark sind mit den Gewinnanteil-| In der am 1. August \tattgetuy U a oder tshech. W. =0,85 RM. 7 Gld. südd. W, | do. do.R10-12,1.10.348 | . Genehmigung der Fahresrechnung. | Aktien der Rathenower Bankverein Maschinen-, Kühl- u. Eleftr.- sheinen für das Fahr 1930/31 und fol- Getellshafterversammlung wurde 1 R. 1 Gíd. holl. W.=1,70RM. 1 Mark Banro S V0: IDLLCA-ID00ID-| 4. Entlastung des Vorstandes und des | Aktiengesellschaft en.fallenden Aktien Anlagenkto. 168 900, gende in Begleitung eines arithmetisch \{lossen, das bisherige Ge'ell)a}tsfapita[ 150 NM. 1 skand. Krone =1,125 RM. 1Schilling| "rz. 1, 10. 198117 | | h 9,1,4.3( 3 | Aufsichtsrates. unseres Justituts werin börsenmäßig Zugang - 228 858,15 | geordneten Nummernverzeichnisses in | von „M 100000 auf 4 20000 berabzuseße ziert. W. = 0,60 RM. 1 Ls ag Rubel | do. do. ps , E o. RMA27, 1.28) : dodo G.KS.5,30.9.33/8 | 14.1 (98 6 E Eci . Beschlußfassung über die Gewinn- | verkauft werden. Der Erlös wird ab- 217 658,15 der Zeit vom 31. Dezember 1930 bis Frankfurt/M., den 15. Dezember 1920 (alter gui Le E E S s do. do. 2g eihe 7/7 | 1.4.1085, 85 R TLUN do.do.do.S6-8 15.100) | do. do.S.A Lig Ps. verteilung. züglich der entstehenden Kosten zur Ver-| ca. 15% Aschr. 32 658,15 31. März 1931 Deutsche Betonal-Gefellschaft m. b, g, e320 R S 1 Dollar = 4,20 RM. 1 Uln “E rae 4 Fer pa A S Obershi.Prv.Bk.G.Pf.| ; L LE G 6. Wahl der Revisoren. fügung der Beteiligten gehalten bzw. | Tanks-, Fastagen- und bei der Kasse der Gesellschaft, O 1 T 1 Shanghai-Tael = 2,50 RM. | Niederschles. Provinz| | | 3 Leipzig NM Anl.28) „N.1-13. 100, 1. 9. 31/7 | 1.3. i Berl Pfandbr. 7. Wahl zum Aufsichtörat. für deren Rehnung hinterlegt werden. | Flaschenkto. 105 100,— bei der Essener Credit-Anstalt, Fi E M i 340 RM. 1 Yen = 2,10 RM. 1 Zloty,| zNM 1926, 1. 4. adi, L L ERO do. dó. Kom Au (AbfndGd ßenProt Ostpr.Prov.Ldbk.GP#f.]

Aktionäre, die an der Generalver-| Verlin, den 31. Dezember 1930. Abgang - - 966,05 liale der Deutshen Bank und Dis ¡ Danziger Gulden = 0,80 NM. 1 Pengö ungar. W. | OstpreußenProv.RM-| | |“ 90, Magdeburg Gold-A 11. Genosse

D D

o _

p ps ps ps s a 4 p pt

Reihe 617

- _ ck— 2 D o

B @

S

—x =F B

sammlung teilnehme olen aven 3 N T o-Gesellshaf Fie 575 RM. 1 estnishe Krone = 1,125 RM. Anl.27A.14,1.10.32|6 1926, 1. 4, 1931 Ag.1,rz.102,1.10.33/7 [c 1 mlung Es wollen, Mo Dresdner Bauk. 101 133,95 conto Gesellschaft, Essen, E N- age M. 16 E des li Ir: 11 32/6 do. do. 28, 1. 6. 33| Pomm. Prov-Bk.Gold} E E E Be S Auk de G / | E ca. 15% Abschr. 15 633,95 bei der Deutshen Bank und Dis Die einem Papier beigefligte Bezeichnung F be- 5 «G.-4.28;34/8 | 1,1. » Mannheim Gold- 1926, Aus4.1,1.7.31/7 und zwar bis zum Schluß der Ge- D E :

P eis iti d - Seri do. do. 30 5. 1935 \ g Anl os 1 7 mai ; nur bestimmte Nummern oder Serien do. 30, 1. 5. 1935/8 | 1.5. d Ib Anleihe 25,1. 7. 30 Rheinprov. Landesb.!

N 4 Co f Noyli E E : 86170] g e Nef conto-Gesellshast, Berlin, L “bar sind. do. do. 26, f. 31.12.3017 | 1.1.7 199? 7 f 0 inprov. La [ ; häftsstunden | Z Brauerei- und Restaura- Me Are : 2 i en : : E i Sachsen Prov. -V gek. 1. 1. 1931/10 Gold-Pf. A,3,1.7.39/8 | 1.1.7 | : Ga R ‘Darmstädter und National- Eltexa Aktiengesellschaft, Osterode/H. tionsinventarkonto während der üblichen Geschäftsstunden . pas hinter einem Wertpapier befindliche Zeichen ° En on Verb.) j do. do, 26,1.10.31| 8 do. L. 4. 3117 | 1,4.10/102, Pf.d.Brdb.Stadtsch vei der Varm]iadter und N07 | azisanz am 31. Dezember 1929 3 ck einzureichen, 8616 jodeutet, daß eine amtliche Preisfeststellung gegen- | (0 gg 1e 2-238 | 1.2. / do. do. 27, 1. 8. 32| 6 | 1.2. do.A.1.12,1.4.32/6 | 14.1 6 Preuß. Ztr.-Stadt- bank K.-G: a. A., Filiale Magde- E O T att 18 350,— Die Aktien können durh entsprehen- (86164) pártig nicit stattfindet. e a be Ande 1417 | La UW Mülheim a. d. Ruhr] 0, Ag.4, ® saft G.Pf.R.5,7, burg, oder e N L | Zugang « « 6579,22 den Spibenan- und -verkauf auf einen Einladung zur Generalversammlung Die den Aktien in der zweiten Spalte beigefügten S158 zie ‘1.7 } M 26, 1.5.1931) 6 | 1,5. 6. 100, 1. 8, 35/8 | 1.3.9 98, 2.1, 30 bzw. 1931/10 2 x itals g Köthe Vermögen. - en G "e der Hauptgenossenschaft des K ¡Fern bezeichnen den vorleßten, die in der dritten a S E E cl ar d Db München RM-Aul.| Do. 1a,19,2.1,31/7 | 11. , „T5b do. do. R. 3,6, 10 bei der Kreissparkasse zu Rothen, 2 24 929 22 durch 200 RM teilbar Betr Í RUrhes Hif R . do. Au3g.16 A.1 s Gas 20 E B s y ) RBetriebsanlagen 93 ; m , durch 200, ¿ ¿ teibbaren etrag ge B ins G b F , Spalte beigefügten den leßien zur Auss{hüttung ge- Aus | E on 29, 1. 3. 34) 8 | 1.3.9 Y . do. 3,rz.102,1.4.39 4.10) ck».1.29 bz.31 bz.32 pg Wor A : 1 Slateiliäni Or ca. 20% Abschr. 4 979,22 braht werden, oder sind uns zur Ver- auernvereins, e. G. m. b. H., Fulda, tmenen Gewinnanteil. Isi nur ein Gewinn- | dg. do. Ausg. 16A 2/6 | 11.1 (87, 6 do. 1927, 1. 4. 81] 6 | 1.1. : do. A. 2, 1.19, 31/6 | 1.4.1 90 G do. do. R.9, 2.1.32 bei der Gesellschaftskasse der Brauerei | © eteiligungen R E = 2 E ‘Nonfii 1 telle auf Samstag, den 10. JFanuar 1931 obnis angegeben, so ist es dasjenige des vorleyten do G “4e s “. 1.4 } do. Schazanweisg.| Schle8w.-H. Pr. Ldsb,| do. do.R.141.15,32 E Kasse, Post)heck-u. Bankguth. 73 | Fuhrparkkonto 44 100,— wertung zur BVevrsügung zu ste en, nachmittags 1 Uhr, im Saale d t + do, GidA-11u.12/ 1923, fäll. L. 4. 31 Gd.Vf N 111.3: 34 /35|8 | 1.1. E A V 0 E ry F » Y M Y tio 1hro S io i a M E E hs e 10. 1924/5 .10 f J N »er 3 g M9 Ms M S E bei einem deutschen Notar O 4 61 605/79] Zugang «- - 165,— _ Den a Ee Zus Den DED Kath. Gesellenhauses zu Fulda des Die Notierungen für Telegraphische Aus- | Sclezw.-Holit. fam Nürnberger „Gold- : „do.do.KM.2 E Mde , E A T f ; 265.— Sammeldepot an 0 en, wi E 5 s sowie fi RM-A. Y 26 | e Le Ss a E 0 zu hinterlegen und bis zum Schluß der Materialbestand E e E B E S E s E ion ges U neóidatnina ge Tagesordnung: iva iowie P A p M14, 1.1.98 | g “U : „FGoldA.R.24 d v A EEy . » D s . . . * 0D E / L D, i k 1 2 + + , _ 4 N Pm finde1 1 f RA d » He u Yeol »LoS E S anwsag.28 0. 0.Fe B 25, 7 0.3016 Goneralverjammlung dort zu belassen, | Verlushaldo » S v] Ae D - E braht; desgleichen ist der Umtausch 1. Bericht über die stattgefundene Revision, M “S cwwaige Drucfehler in den heutigen R T A44A / 0 do. , 7 „I-44. 417 ,1.1.38

Edo

- î

8A

“w o”

o

i on B

o o

. do. R.25-27;3

s 36

pt pt prt puri pt

b O D f

4 D +4 4 on

j j

t Z o

G Lf trat A : l : n 2a fällig 1. 4. 1931 1.4.10 [106,25b G do, do. do. 26, 1.12.31}7 F 9C 2hy a2 “e x Y 7 (ck Ob - R 978 9 3216 Zöthen O, 1930. 250 284/74 | Hypotheken e ENONE frei, falls die Einreihung der Aktien 2, Send derzeitigen-Stand der M Lirsangaben werden am nächsten Börsen- | do. Gold,Ä.18.1.1 “RMA 27,1 438] 6 | 1.4.10 [71,75 do.do.G.Pi N1,1.7.34/3 x -bindli i ; F x den Schaltern der obigen Stellen y e e in der Spalte „Voriger“ berichtigt | do. RM, A.19, 1.1 vor Bride E E Do Pr I Ln S6) Er E A G R E E R E E P E P E S D L Verbindlichkeiten, Bierkundenkto. 108 722,42 605 819 erfolat n nbren zällen wird die Der Vorstand. Etn Irrtümliche, später amtlich | do. Gold, A.20, 1.1.32/6 A i [86014. j Aktienkapital E 100 000 Kassakonto 9 028 iblid Maat : Anrechnun e- K Herbèrt J. Erb A. Höhn richtiggescellte Notierungen werden mög- do.RMA.21/ 1.1.33/6 } 1.1. do.RM-A27 1.11.32] 6 | 1.5.11 do, do, do.R.4,1.10.34/8 | 1.4.1 dodoR1u.132.1.32 Vierbr ‘ei-Gefelli t reditoren s oe 150 284/74 e E O üblihe Provision in Anrechnung ge- # bald am Schluß des Kurszettels als | do.Gld-A.A.13,1.1.30/5 Plauen i. V. RM-A Westf. Pfbr.A. f.Haus-| j E Vierbraucrei=Ce}e (schaf | =— | Beständekonto « « e «o. 94 250 bracht. lichf tigung“ mitgeteilt do. Verb. RM-A. 28 1927, 1, L. 1932 1,1.7 grundst.G.R.1,1.4.33!3 | 1.4 ] Ohne Zinsbverecchnung-. am Huttenkreuz A. .G., Ettlingen. 250 284/74 7 518 Die Aushändigung der neuen Aftien A Berichtigung S L R Lea ALADIN | s do. do.26R.1,31.12.31/7 ¿% Magdeburger Stadtpfandbr.| | 17075 (E BanktkdDiskout. bzw. 1. 4, 1934 1.4.10/91,75b Solingen NM-Anl, do. do. 27R.1,31.1.32|6 v. 1911 (Zinstermin 1. 1.7) —— | e) Sonstige.

Vi : : s wt Al 90 E „Bilanz per 30. September 1930. Gewinn- und Verlustrechnung. Passiva erfolgt nah “deren Fertigstellung gegen 12 U ll d v i do. do. NM-A 50 a a Beutrale Bobentutte R ) S Rückgabe déêr Über die eingereihten * n a = un n Q: Berlin 5 (Lombard 6). Danzig 5 (Lombard 6). __(Feingold), 1. 10. 3518 | 1.4.1092 G Stettin Gold - Anl. fred.Gldsch.R.1,1.7.35!8 | j Amsterdam 3. Brüissel 2%. Helsingfors 6. Jtalien 5%. E E 1928, 1. 4, 1933 1.4.10 M n Ohne Zinsberechnung. | *DeutshePfdbr.-Anfi.| |

| E an-2ul4 E 90-6414 | L. Ses | E

4 A D N D

Pforzheim Gold- do. do. Komm. R. 2/

Anl. 26, 1. 11. 31 do.do.R2u.12

do. do, R.23,1

To T9 o

To O bO LO LO tS —l

9

e.

U. 3, 1. 10. 33/8

2E RR

S1 S8

Lai

(

S S

S Z

Lo F S S: 5 A S

LO o 4

S 2a o o

E R

Aftiva, | i Aktienkapitalkonto . « « « | 1 000 000 Ir; E embvfanasbeschei- Wi o Kasseler Bezirksverb SUE Somm. Gib. 251 Immobilien « « « 560 400|— Soll. | Haben, Partial-Obligationenkonto 9 785 Aktien ausgestellten i Les lidenversi Crun en Kopenhagen 3%. London 3. Madrid 6. New York 2. Bedsantea ra 1.10.2018 1.4.10196b 96,25b Weimar Gold-Anl. T E S i S n H2N o a1] Verlustvortrag 1928 | 10 689|19 Á nigungen bei denjenigen Stellen, an 0 gen R IED D E L E 0 y ma T s (Girozentr.), 1.10.31! |

MoNnen o à e 83 501|— | ¿ i: 39 Hypothekenkonto I « « « 101 268 s die Emyf shesheinigungen : pslo 4. Paris 2% Prag 4. Schweiz 2% Stockholm 3%. | do. Schazanweisgn.| E, a7 Ge ARN -4. do, do.26A,1,1.4.31/8 Vorräte 138 Ain Fabrikation E E E 4 947 6 | Kreditorenkonto 179 127 denen ce E mp[angs l A tg g [86193] x5. 110, rz. 1. 6. 33/5 1.6.12197 G 97 G Wiesbaden Gold-A. do. do.238A11.22.1.33/8 Kass S 4 066/85 | Verlust . ..« « 15 636/88 | Dividendekonto .: S 9 925 ausgestellt sind. Die Bescheinigungen Haftpflicht - Versicherungsanstalt A Wiesbad.Bezirksverb. ADOO D LLL IRDON 4 1,600 À my do. do. 23 A. 3, u. 29) Debitorin C 549 713/04 T5 636/80] L 63688 Meiecustdabotanio N 100 000|— | lind nicht übertragbar. Die Stellen | ver Berufsgenofssenschaft für den Yutsche festverzinsliche Werte. ov lig Ls, als | 1.5.11/82,76b |92,75b 911926, 1, 8. 1929| 8 | 1.2.8 B do, do S0R11u. 2.2.1368 0e E Tr |Talonsteuerkont 25 0900| | sind berechtigt aber ist verp Ves, Einzelhandel, Berlin ihen des Reichs, der Läude Ohne 3 i i 9, 4000.0. L O TALAN | do. do, 264.1,1.4.31) À Ohne Zinofehein ‘1nd ohne Eonenecnnzoiiiet 1336 160 89| Osterode/H., den 2. August 1930. S ée: e 31 307 die Legitimationen des Vorzeigers der Jahresre Sa 1929 yleihew y r" d cich Da de r,;| Ohne Zinsberechnung. Ohne Zinsverechnung, aa + Ohne Sinsfein und ohne Erneuerungss{ein, Passiva W itepa Me ars, Kautionskonto Lz 11 715/60 | Émpfangsbescheinigung zu pruses. 2 aua pt D Eid y, Es D Ssublesungsscheines | in % 506 Mannyeln Anx. «Rus. i L D A 245 Pfandbriefe und Schuldverschreib. tva, Der Vorstand. Jahn. . Die Aktien unserex Gesellschaft, die Einnahmen. RM EI GORENLNS. Ostpreußen Prov. - Anl] E A e ie in 1am e do. do. Schazanweis.| von Hypothekenbanken sowie Anteils 1923, rz. 1. 4. 31/7 | 1.4.1098, scheine zu ihren Liquid.-Pfandbr.

Ala e e 420 000|— Sparkonto . « . - e. 47 270 t Gie c E Tov Et |4 ——————— - en P

ARRI N E E) niht bis zum 31. März 1931 eingereiht | ; c 27 891 |; e s Auslosungsscheine* ,.| do. [53,75 G Nof - Auslos

O p 4 |— d ; p 3 ° nd a 1928 . 37 8212 Heuti V Nbl o Muêlof -S Rostock Anl. - Auslosgs.- C E |

Obligationen . . 10 470/ Werkerneuerungskonto 100 000 worden sind, werden für kraftlos er- Bestandsvortrag aus N | ger | origer | do. Ablös.o.Auslos.-Sh.| do. S einsGl 1/, AblSch Mitteld. Kom.-Anl. d. S 90, Mié Linéberezunung. Auslosgss{.Grupp.1*X 23 62w.n.rückz.vor.. .(n.r.v.)/bzw.verst.tilgb.ab. »

Hypotheken a. Wirtschaften 322 134/99 | [86047]. L Unterstüßungsfondskonto . 20 000 hi h Dis an Stelle der für Einnahmen aus 1929 168 1016 M— S Pommern Provinz. Anl.- (in 2 d. Au3losung8w.} do. Fe e a 60 4 BUD SONIOS Albert Menger A-G, Stoffels- | Rücklagen u. Vergütungen 28 000 B ao cdläcten Aktien iDaigtdtiden Versicherungssteuer « « « + 9180 64 At. Vertbeït. Anl. 23 E do. do. Gruppe 2*X de i ttesd. Le 7 1 E N E ee E a +9 200 Gewinn- und Verlustkonto 51 119 neuen Aktien unserer Gesellschaft über 205 974179 E eo I A ua Rheinprovinz Anleihe) | L d) Zwedckverbände usr, 2, 1, 9.3418 | 1.3.9 | Bk. f. G | | | Gewinn- und Verlustkonto 29 189/36 Bilanz per 30. Funi 1930. S7 S1rl20 | 200 RM werden nach- Maßgabe ves R E L T1 / - ARSO gene do. p Mit Zinsverechnung- a 282291 8 | 130 090 (0068 S N ; É é L A e Matotliaho- uSgaven, | o, Kap.-Ertr.-Steuer| 1.1.7 /100,8b Schleswig - Holft, Prov.- 90 Emschergenofensch.| S le3w.Holii. LdkRtbl4 | 1.4.10! —,— u 1.5.28! 5 | 1.6.12 83G ! 1336 160/89 Aktiva, D Gewinn- und Verlustkonto Geseßes für Rechnung der Beteiligten Schadenregulierung « - 60 310154 M 6% do. do. 27, unf. 37 E M A. 6R. A 26, 1931 1.4.10 | —,— B (90,5b R D [34 1.4.10 —— i | | Gewinn- d Verlustto J ili verkauft. Der Erlös wird abzüglih der 7 099 ab 1. 8. 84 mit 5B 1.2.8 |85,75b Westfalen Provinz-Anl.- do.do.A.6R827; 32 1.2.8 |70B Westf. Pfandbriefamt| Bauer. Handelsbk.- | e E E O. O ads pee e E e entstehenden Kosten an die Berechtigten Verwaltungskosten . « 97 68366 M (x do Reihsjchag „K“ Auslosungsscheine* .…| do, Schlw.-Holst. Elftr. f, Hausgrundstüde. 144 1.1.7 | —-—= G.Pfb.R.1-5,1.9,33| 8 | 1.3.9 | —,— 6 Maschinen u. Einrichtungen _—_ S lt bz | îr Dies hinterl t Rückversicherungsbeiträge 37 001/007 (Goldin.) ab 1932 5%, 8 einschl,1/, Ablösungssnld (in ÿ des Auzlosungsw.). | Vb.G.A.5,1.11.27 § 1.5.11 | —,— B De Si SCnmeinis E bo E60 LIO | —— 6 Soll. | Flüssige Mittel . - « « s Debet. ausbezahlt bzw. für Dieje Ht egr. Nücklage « « «ca e 19 9979 4.100 GM, auslosb.| 1.12 |87,25b G # einschl. !/; Ablösungsschuld (in § des Auslosung§1w.), | do.Reichzm.-A.A.6 L. e losadsch, S. 14 in % (69 |50b do. do. R. 1, 1929| 79 1.5.11 98 6 28 VIYDI. e. & j D T 1930 4 vers. 5 1 B

Ly L Ï É D; T Fssener S d x Sntern. Aul. d. Dt Feing., 1929 § 1.4.10 G L | 49 “va E Allgemeine Unkosten Í 519 775/17 | Außenstände Hopfen und Malz 351 440 Die Börsenzulassung an der E) ! Bestände und Guthaben 50 982/99 M #4 Sntern. Aul. d, Dt. ; , Feing., 1929 Sj do do. Ser. 2) do. ¡87,75b [67,75b , R.2-4, 1930 Ss 2 | F 0 o o... Arrr N ets 8 | JOLA Reichs 1930, Dt. Ausg. | b) 3 en. do.Gld.À.7,1.4.318] 6 j 1.4.10 19256 G Y S E | 87, E De. NES Staats- und Gemeinde- ¿ss A 1 Beta und Materialien « Sens S Abgaben ges S wOR o naa Börse wird baldigst 205 7D (Young-Anl.) uf. eas 72b A S do.do. Ug.8, 19809 8 1.4.10 S 89B E Cha l omas do. d ‘R.6, 1.10.31 11 S 6 neuern ck.ck E .ck 4E P 5/5 erliu d E600. 4. S #6 eneraluntolten e e... 8 6 0 G . j 5 Î 63 Preuß, Staats - Anl. . 0.do.4g94,1.11.265] 5 | 1.5, einil, */; NbIOJuUngS]QuUid in 4 de3 Ausiojung2w.)}, 0. do. R.7,1.11.31! 7% 5.1 E Abschreibungen . « « - « 29 435/10| | s —| Die alten Aktienurkunden werden Vermögensrechnung 1929. 1028, auslo8b. zu 110| 1.2.8 108Ib [93,5b Belgard Kreis Gold-| prt msunaoian in Tdexi L D MTLUN 14 au A M 1 : : En i i Sat kurz vor Ablauf der Umtauschfrist für S S 14 do, Staatsshaß 1929 do R Be aren 1. 1924/6 1.1.7 S G 7 L Mit Zinsberechnung. e , R. 1,1.6 4 LAan ES T e. . —— Passiva. l Angen und Rüd- 108 377 nit mehr lieferbar erklärt werden. Jstbeträge. NM 4 S a Fr folge) .1.7100eb G 9. do, 24tl.,1.1,1924/6 1.1 y y Psardiriete 11D S uldperschrei, Gi: e Ltt andte aa tg Mbaer Pons h - 6,12 810 665/14 g C S Essen, den 29, Dezember 1930. L | rz. 102, sällig 20. 1. 33| 20.1,7/100 G 100b G Ohne Zinsberechnung. öf entlich - rechtlicher reditanstalten B: aver-Hyp.l. | j A , Anlage der Nüdlage « « « 81 041/10 ) - rechtlicher Kredit R R fe | G Kred-Jnst.GPf. R1j 4.10 j E 4

p p ps Ps pf f La b ba 0A

Vien s. | 2 | versch.| —,—

"+134 vers. —,—

& N

ma a bs S

28 G

ps jut pad fund peud T

Q 2 e

D -d A D

SBELELES

[27 a

O0OuMOOMDMMD

S

G d D

S j V. N o

8 o

—_

wer 00

s b]

(0

B

o D

A SBESSS

omo

O LO O n O Go

4 4 1 7 L

OoOmNMD

D

= n o

Rei

O

To èo rvo co co c o fo Lo To T5 5 To =A D M D A A D D D F D De PADEDO D D: DO des de Îa fin Ds fe in in fs us j A N 0s A A s dus A A brt þs —EPBSAAZEZES 2 R S e D © 11 00m Omo

ODDOSOO

S

D SES8 D

n, 3, 10, 32/ , S. 13, 2. 1. 33]

V8 D D

L*L

S

on A D

D

h

ret: ä | Ds S Teltow Kreis-Aul. Aus= g u 4, 1. 10. 36) V t f | do. (Abfind.-Pfdbr)| 5 Bayer. Landw.-Bk.} ; i. ortrag au R Ee ) a L Í ch Baer Verein3bGV| Bior- »ber-, S MRA Noforvo Ladendor]]. E 66016 Anl, 27, unk. 1, 2. 32] 1.2.8 |73,25b G [72,250b G ; z Darl.- Sculdv.| 8 Bayer. Verei | Bier-, Treber-, Kunsteis Reserve Tk neue Rechg. 1 119,10 51 119 [ GlébeL « «s e 6 360/02 (4 Bayern Staat RM- c) Stadtanleihen. Mit Zinsberechnung Dar juldv.| unk. bis, .., bzw, verst, tilgbar ab.., L e IO sl 8 _ s _ Sollbestände | „,_ 1929, rz. 1. 3. 32| 1.3.9 bB 98eb B unk. bis. …, bzw. verst. tilgbar ab, ., Gld-Pfb. (Lands) zw. 1. 1 31 Jn der heute stattgefundenen 31. ordent- Saldovortrag aus 1928/29 2 712) Rüdlage »_« «+ + « « « J] 92 S0 10, L L A E E T is E N 0 » Uo 3 î -, d L ate pa m; d VUd ., D 1. 10. 19: d. 4 E | ; lichen Generalversammlung wurde die Soll, M \NH| Vier und Nebenprodukte | 1 518 859/77 10 s Gesellschasien Schadenrüdlage . « « « 31 6071 GM-Anl. 28, uk. 1.3. 33} 1.3.9 |87,25b ers Altenburg (Thür.) . R. 20; do do.LigPf.oAntsch| 5 | 11.7 | : S. 100-108, 1.1.) 42,— je Aktie festgeseßt. Die Auszahlung | Verluste « « « » D) I 1 | R R Q R O R E E + + Beitragsvorschüsse 1930 . 14. 100. r. 1. 10. 32] 1,10 07,56 (7,36 1. 8. 1931 2,8 |—— 46 . R. 24, : Lausig.Gdpfdbr S e t do. (Abfind.-Pfbr.) do. glieder wurden wiedergewählt. Haben. Speyer, Nhein. 65 do. Staatsschay 1929, | do. Gold-Anl.1926 o. do, R. 18, 1.1.8 do, s: dik Be 1.1.7 Z Norsusi Tes er; N ¿ 63 do. do. 30, fäll.1.7.33| 1.L.7 | Der Vorstand Verlust . | 748 34 Mobilien und Immobilien 7 STL Gesell)chafterversammlung vom 92, De- {4 ( B e iedene 73 do, do. 30, fälL1.7.34] 1.1.7 |88,75b 5G 31.3.1950 zu 102 % 1.7. bzw. 31.12.31 do. (Abfind.-Pfbr.)| 85807]. S . N * l j h RM-Anl 3. | i: Stoffelsmühle, 5 500|— | RM 500000,— auf RM 300000, herab- t-Anl. 28, Uk. 1,3. 33 R TIRC A L B A a D E LE

| ® Gewinn: : ot Nr if . | 1} do. do, 1930, L, Folge Haben. Schulden - : 5% Dividendé 50 000, Actien-Vierbrauerei in Essen Guthaben und Bestände « 50 9820 Mh 0 196, tädig ¡ SolgS 3.9 lombB [osx Tosasid einicil. 1 Ab- gs N TONlO. e e e ooooo 476 i 369 782 132 684/01 Anl. 27, kdb, ab 1. 9. 34] 1.3.9 la2,6ebB S Ri 4104 | j versch. '28,5b 6 : y 1 621 671 —— N ?4 Bayer. Staats\chab MUs BRGOEII A: BraunschwStaatsbk do. do. do. S. 1| 6 | 1410| —— | S. 90-93, 1. 1.1} 99,25bG | Kahen RM-A. 29, / Reihe 14, 1. 4, 1928/10 0 |—Ziehung—Ziehung | do. do. Reihe Â/ 6 ba1.7.63.1.10.34 Dividende für das am 30. September | Abschreibungen « 12 447/97 Nückversicherungóbeiträge 6 02710 84 do. do. 29, uf, 1.4. 34 1.4.1086,5b 6,5b Gold-A. 26, 1931| 8 | 1.4.10 |87,1b 88,756 G . R. 22, Anteil. 3. 5% Liq.- j do T. i00-110 L108 2 646/09 83 Hessen Staat RM- do.Schat »Éf 9A R, 19 F MitteriGhGPf s 4A 2 s „Schayanweif.28, . R. 19, Meckl.RittershGPf. B erfolgt ab 19, Januar 1931. Z Gi x 9E S E L 383 892 31 [85839]. [85329] 132 684/0L 4 Lübdeck Staat RM- Berlin Gold-Schaÿ- , Kom. R. 15 j b Ostpr. ldsch. Gd.-Pf. Ettlingen, den 19. Dezember 1930. | Fabrikationserlös 383 143/97 Aktiva. Dur Beschluß der außerordentlichen fällig 1. 7. 1932] 1. A 98,5b 1.1.2. Ag., 1.6.31 78b G 77,4b Hess. Ldbk.GoldHyp. | 6 Is A} 383 892/31 Abschreibung « © e 4 - 1714 zember 1930 wurde das Stammfkaypital von 8% Mectlenburg-Schwer. N gar. Verk.-A., v. bzw. 30.6./31.12.32 1, Pom. ldsch.G.-Pfbr.! Alfred G. i. L. ‘a. S , a add 63 do. do. 29, uf. 1. 1. 40 1.1.7 (86, do.Gold-A.24,2.1.25 i; 67b G Alfred Münch A.-G. i. L., Gera Der Vorstand. Maschinen und Werkzeuge gelegt. Die Gläubiger werden gleichzeitig Bekanntmachungen, 74 do, do, 26, tg. ab 27| 1.4.1080,75ebB |80,6B do. Schabaniv. 28, do. R, 12, 31. 12.34 1.7 99,5 G do. (Abfind.-Pfbr.) s 5 : G alta 93,5b G do.R.3,46,31.12.31 L duenldsch.Kingdb

m4 Pa pa p fs s n n pt 2A A A A E

8

S

a S288

S2 D D

bs d j jy Îin jn tf jn 1 Pr T Jeu Js 0 “es D

aw ND I fins und jut drs þurt fand dund und dert jard jurd jed jd 9

A

o 2s a5?

D

c mo

o

Vortrag per 1928/29 . 52 | Reserve I. an der Nuhr. orderungen an die Mit- 64 Baden Staat RM- lös.-Sch. (inhd.Auslosw)| in 4 a) Kreditanstalten der Länder. } po. rittershaftliche| GÓPf.R20.21;1930| 8 | 1.4.10 | —,— f 810 665/114] Gewinn- und Verlustrechnung. Kredit. e E La Ei s bzw. 1. 10. 1933 versch. 99 6 7B do. R.16, 30. 9.29 -—, Leun evang do, do. Reihe Bl 6 ICLIIPTIRIN 1930 abgelaufene Geschäftsjahr auf Mark | Unkosten . « « « 365 718/61 | [86044]. 1521 571/86 Ner s 51/50 I 24 do. Staatsschay 1929, Augsbg.Gold-A. 26, . R. 23, G. Pf. d. Ctr. Lds{.|f. Zj: do. S. 1—2, 1.1.1 l n Versicherungésteuer . « « | 4 AE E Anleihe 29, unk. 1.1.36} 1.1,7 88,5ebB |88b G è ll. 1, 5.4981 105,4b [105,25b G R, 17, do. do. do. Ser. 1 A Die s\chei Aufsichtsrat3mit- h Die ausscheidenden Aufsichtsrat3mit Bilanz per 31. Dezember 1929. Pfalz-Flugzeugwerke G. u, b, §H., ___ M Anleihe28, unf. 1.10.33] 1.4,10908G |90ÿb I LIOAE s baa s 925bG | do. RM-A.28X fäll. Pfandbr.R.1,2 7-9, L E be 845b Inh. ab1,10.34 kdb. 1.7 86,1b |86bG do. R.101.11,31.12. do, do. Ausg.1 u. 2 JFahresliquidationsbilanz rw 1 do, do. “a | , aufgefordert, ihre Ansprüche bei der Ge- 14% Meclenburg-Strel. fäl, 1. 4. 1933 do.R 34,681.12.) 1: o.neuldsfuingdd

244 jt pk fdb prak pad uh E pad Uf dun Fra Jaa Jd Jet fi CE ua

S Pee

s J 4 4 A M 2 O SRS

o ©0090

D D

am 30. Se 930. G E E O E E R E O R R E M Is S 24 696,43 A 39 14 g A 2: Ee E September 193 Abschreibung 4696,43 20 000|— | sellihatt anzumelden. [86075] 14 Mticnbuegn oer) Di E ee 1,256 90b do. Gold-Schuldv. Prov.Sächs. landsch.

7300 Speyer, Rhein, 23. Dezember 1930. | Vom Reichsbank-Direktorium, Lier, ist Staats \ch., ra 1, 8. BIl 1.3.9 (09,86 [09,86 Berin R 6A, Bs „K, 2, 91. 8. 92 410 s Gold-Pfandbr...

nd. r Antrag gestellt worden, 64 Sachsen Staat RM 1. 3. 1931 3.9 | —— —,— ) :

S E TE El vz c bus ch a 5 000000 Aktien der Deutschen Gold- Eee a Uf. LIO 35 a ap 76,25b do. do. 29, 1.10.34 K 8 |86,9B Lipp. Landbk. Gold- do. do. Ausg.1_2 E 0, Staatssch. Reihe 4/ ig. RM- Pf. R. 1, 1.7.1 , do. Ausg.1—2

91 diskontbank, Berlin, Gruppe b v, 29 X, s L L U 1.6,.1298,2566 1[98b G N C 31 6,12 (876 —,— Oldb. staatl. Kred. A. do. do. Liqu.-Pfb.| s

«Le

Gebäudekonto S 75 472 L Vermögenswerte, RM E o) Maschinen- u. Jnventarkto. 1017 nrt E 647 000 Postscheck « « 47 (69230] in 10 Serien zu je 2000 zujamme M 4 Thür, Staatsanleihe! Lag Breslau RM- Anl. Lis s Gold1985 81.12.88 Anti 3 Ant «S2 5) - e L Y k 8.4 Y 3.50219, VPT7. 85b

dasjako E n ieinri s i ¿ : s 26, unkü 2 933 B L

Ne sbankkonto P ct ens A S s E Our Beschluß der Gesellschafter der gefaßten Aftien über £ 50 und k E! ntándn, 1.3. 36| 1.3.9 80,75b L, 1, 19 38 1. N do. do, nts3.1Uia GBL n My.Sh12;

Postscheckonto ? 5 622 Barbestände S 12 184 Aval 1500,— Hannoverschen Balata-Werke G. m. b. H. 40 000 Einzelaktien über £ L Lit. B, unk. 1. 1. 19324 1.1.7 79,75b do. Schaßanw.1929, do. do. , S Tren S |

Scheck- und Wechselkonto Î 586 d d. Aktionä 25 000 h | zu Hannover vom 6. Oktober 1930 ist Ser. L Nr. 1—5 usw. bis 9996 1! Mi ¡7 Dt6. Neichsb. Scha! | Tz. L. 4.38 410 00,768 0bD _} ‘bo.do. SIa, Kredb.R.2 1.10.31)

a 5 29 Vos R e E 100 303/68 | das Stammkapital der Gejellschaft um 10000 zu £ 50 Nr. 1000! ¡Kl 174.100, 14. 1,9,35| 1.3.9 01,6G 91,6bG do. RM-A26:1981) 7 | 1.1. 79,56 79, Id M SLES

Debitorenkonto . . . 8 080 24 | Wc dey “und Halbfabrikate | 52 455 Passiva RM 80 000, herabgeseßt worden. bis 50000 zu £ 10 Ser. 1 ax 1 e Poll 1,2, 00,256 [99,266 | _ anw.28,fl.1.5,31 105,266 [105,16 | do. do.do.S.1,1.7 Lit E 7 E 50 000 Die Gläubiger der Gejellschaft werden Nr. 50 001—5 usw. bis 599% 3. 1, rg. 1.8. 2. | Dresden Gold-Anl. Preuß. Ld. Pfobr. A.

Städt. E j » Aktienkapital . . « « N s 64 do. 30 F. 2, ríictz, 100 N N S V M-Pf.R4,30.6.3( T D SEIES A Lnge add rv A 34 623|17 | aufgefordert, sich bei ihr zu melden. bis 60 000 zu £ 50 Nr_ 60001 : E 1928, 1. 12. 33 85!4b lon GM-Pl4,09.0,.09

c

j

20’

©1090

[86009]. Rechnungsavschluß Aktiva. A 15 per 30. Juni E Kraftfahrzeug Grundstückskonto . «+ « « 27 000 Abschreibung 800,—

n d

__ [5

[E

A S C

4 pak fund prak

Js Jes Jet jut

4 3 I S

-} I Ai

o s T T Tas o ©

28 D mus

1 . 4, 32 4, 35 1

© «1 000A p p fri rad pA pu pet Pu p e S 22 P p

ma

N ck O

A

D O o o 00

p ps pt ps

Braunschw. - Hann. Hyp. - Bank Gold- Pfbr. 25, 31.10. 31 . 24, 30.11.30 , 27, 1.11.32 . 28, 1.2. 34

EV an

do. do. Pfb.R.2X 30} Schles.Ldsh.GPf,30} do. do. Em.2,1.4.34| do, do. Em, 1 S

e

ab jn j furk pad fri fdb pk

Ph De J. 2. I A Dr

F fs A fs Put fas é o

4 O (f A 0 D D D ooo M

00

S RS

do. do. Em. 2... Las do. a Em. L... E EDO do. do. (Liq.-Pf.) | “20e LILES ohne Ant.-Sch.| 5 | 1.1.7 [79,8b : ba Da 1: L Anteilsch. z. 53 Lig.-! j | Pidb j S G.Pf.d.Schles. Lsch.! f. ZRMp.S/11,2b j ¿ps Un SA. Schlw. Holst. ls. G.|19 | 1.1.7 j [nteilsch. z.4/%Liq.- do do, {8 | S-M Amen do. do. A.30,31.12.35j 8 | „Hannov. Hyp.-Bk. do. do. Au3g.1926| 7 | Braunschw. - Hann. 0. do. Au8g.1927]| 7 | HypB.GK 31.10.30

\

j

Î

fällig 1. 4. 34 B N ; i t S do. Schayanw.,rz.1e do. do. R. 11,1.7.33

Schwebend lich» ichs S 5 i ame IT: Schwebende Verpflich ausgleichsfonto Aba: Transitorische Passiva 7395 Hannover, den 14. Oktober 1930. bis 100 000 zu £ 10 Ser. Ill M f Preußische Landes- 21.10.33.34,35-4-2% 88,25bB 88,266 | do. do, Meihe 18,15

Hdentonlo 836 . : 09 986 rentenbk,, Goldrentbr 5 c

: : 2 1 100 288 E 1 Geschäftsführer der Firma Nr. 100 001—5 usw. bis 1 Reibe 1 i do, Gold-Anl.1926 R17.18,1.1.35

Verlust an Afflentapilal - S Schulden “E L 4 151—| Hannoversche Balata - Werke bis 110 000 zu 50 Nr. 1100! M hu culs.1.98/venB7G PBIO | yo.do ZMiZ Sao N 1 Ls Passiva. 285 883 Aktienkapital 400 000 R 1 000 G. m. b. H. bis 150 000 zu £ 10 Ser. 906 0 R 5, unk 2. 1. 36] 1.4.10/92,5 G boo 20 1 Cs R do. do. N. 5, 1432

Kreditorenkonto . « « 883 Geseßliche Rülage : ; 3 000 Reingewinn 1929 » 2 603 Ferdinand Stein. e Lea T 160001 ‘De Hp Ga Ns I ec {99,25 G do. do.R21,1.10.35

Aktienkapital . - » « » 250 000|— | Hypothek . . . « . 363 083/82 | Avalakzept 1500,— bis 160 000 zu § 60 Nr. : RM-A d L E io

î Anl, - Au3lof è Duisburg RM- A. i i L Et Ser. „Auzlosungsshein B Edu . do. R. 3, 30.6. M 65 En 4 E 100 303 “m Hinweis auf die in der Gefell Ne ‘200 001 26 E bis M nte Reid” in 4 sz E do, 1986; L 7: 88 : has do.do.fom.R.12;33 4, s B . l. = Ablö J ? D e SEE O .do.do. 1.1, NSS ASBAO N MIDOLTAY VoR ORL Düsseldorf, den 5. März 1930. shafterveriammlung vom 11. Juli 1930| bis 210 000 zu £ 50 Nr. 2100 a Did. Reichs 0. Auslje®,| da. | Seb 6 | 6,280b@ | Düsseldorf RM-A) e | 12, ho.76b | do.do.doM161734 Gewinn 1929/30 4 232,87 5 659 Der Vorstand. Th. Esser. beshlossene Auflösung unterer Gesellschaft bis 250 000 zu £ 10 Ser. Gin nl -Auklosgnsh*| do. 5,66 1,7 Eisenach RM-Aul. DO.DOIOMADAT.DT a | L 2 i i äß § 65 Absay 2 Gef Nr. 250 001—5 usw. bis 299 9 Eten 5 1926, 31. 3. 1931 „5b DOBSIG ALG; L-GAT . (Liq.Pf)! | Gewinn- und Verlustrechnung fordern wir gem eleB T, . losungsscheine* „…| do. 50,5 G 50,5b G / do.do.do.R.8, 1.7.32 do. (Liq.Pf.)! | do. do. M.5, 1.10.33 7

j 1 M vamour id RM-Anl P) 1 100 288 per 31 Dezember 1929 vom 20, 4 1892/20 5, 1898 un}ere bis 260 000 zu £ 50 Nr. 26000 amburger Staat8-Abl.= Elberfe 4 b Thür.Staatsb. Gs. o, Ant.-Scch.] 5 j 1.1.7 | do. do. R.6, 1.10.34 . . » E A : Anl, ohne Y 4,66 1928, 1, 10. 33 -4. i Kirtt.Wohngskred. Ant.-Sch. z. 6% Liq.- do R331. Gewinn- und Verlustrechnung Gläubiger auf, ihre Anjvrüche anzumelden. bis 300 000 zu £ 10 Ser hu Lübed Staats Aae 50a do. 1926, 31. 12. 31 I 1 S r Bi Ma 1.7.93 E C SGleNo | do. do.R 331.1231

. . Königsber r. ost\hlie fah 84 Nr. 300 001—9S usw. bis Auslosungs\cheine* ..| d 52,75 G Emden Gold-A. 26, do. N.3, 1.5.34 Holst.Ldsch.Krdvb|f. ZRMPp.S é per 29. Junt 1959 Soll, gobera, Rie Bea S 31000L rélenburg « Schwerin s 1, 6. 1931 6,12 (67,76G |67b G do, do. N. 4, 1.12.36 Wei. Ldsch.G.-Pfd. 8 | 1.1.7 do. GKR.1.31.3.30

Betriebsunkosten . « « « « « | 52 668f17 | den 8 Dezember 1930. bis 310 000 zu £ 5v -— Nr. e n Fen RM-Anl. 26, do. : L Soll, RM |H Sarbiungdunlasien . . - + « |22 590/85 | Grundstücksverwertungsgefellshaft bis 350 000 zu £ 10 Ser, Vi E eiti MuSlosung8sch.*| do. |—— 8 90 | eisg. 19, 1998| 7 | 1.1.7 [79,756 [79,5b@ | dodo dv Ug.26. do do (bfinipfb.)| 5 | 1.1. 0 [L Es Generalunkosten 313 241 Abschreibung: Köpenicterstraße 8 und 8a mit Nr. 350 001—5 usw. 5 , Aulosungsscheine*®..| do. 498 49b G Frankfurt am Mam 14 os 78,9b L 201008 Î Ohne Zinsberechnung- do. do. R 4.1436

G 10 i É : ; z -A.26,1.7.32 F j i Be Se s 33 452 Mobilien und Fmmobil . | 1714/78 beschränkter Haftung. bis 360 000 zu £ 50 1X M dl. !/; Ablösung8\chuld (in 4 des Auslosungsw.). She Lie inn, b) Landesbanken, Provinzial- |Die dur * gekennzeicn. Pfandbr. u. Shuldvershr. |} do. do. M. 3,1.4.00 S fällig 1. 10. 32 4.10 193,6b |94ebB f ale Giroverbände, | sind nach den von den Inftituten gemachten Mitteil. | Dzutsche Hyp.-Ban

4. y R banken, fommun 48 vor dem L. Sanuar 1918 augegeben anzusehen, | Sld.Pf.S.26 1.27,

: : 60 441 Ae 5 : r.

Gewinn. ——— | Abschreibungen « 50 042 Maschinen und Werkzeuge | 4696/43 Herbert Brandt. bis 400 000 zu £ 10 27% 9% M use Wertbesi Anl

Rükstellungskonto . . 7740 Geo «s 5 659 MLOTTODLSEU A «a 4 800|— Nr. 400 001—5 usw. bis 409 bis è Doll. 8. 9, Be] in §| —— a do. do. 28 fll.1.4.31 j j 2 s 31.9. bzw.31.12.29 tungenkonto . . . . 1 294/58 E Debitoren . . . « « « « « | 2331/75| _ Dur Beschluß vom 2, 10. 1929 und bis 450000 zu £ 10 S t 1.1.7 | 1,5b L Gelsenkirchen-Buer Dad e Er L 1094/0 1.4, ———— - R

Garonne 242/95 Haben. Reingewinn 1929 « « « « « | 2603/38 | Erg.-Beschl. v. 11, 11. 1930 is das Nr. 450 001 —5 usw. ündigte, ungek,, verloste u. unverl. Rentenbriefe, | RM-A28M 1.11.33 do. do. R. 2, 1.5. 35/8 | 1.5. 6 Gekündigte u. ungek. Stüce, verloste u. unverl. Stlicke.

Gebäudeertragskonto e... 4781/25 Erträgnisse A 400 970 GeraStadtkrs. Anl. do. do. R. 3, 1. 8. 357 Calenberger Cred. Ser. D,

}

©

s ps

1 js ja fs Fs Fa fs

Pa fa fa If I an

-

nanaoaa

oo0o0 ISS 9 on 000MM ON O00 naguaa

do. do. Ausg.1927| 7 t da. do. Au89.1926| 6 do TR-ALIGN O s do. do. do., 31.12.28 o. do. 30, 1.10.35! f k j

do. do. 7% do.

n oon MMO

D

D

j Dt\{h.Geno}.-§ÿPp.- j Bk.GPf.R1,30.9.27

(4 find jus furt pat far jer pur jade Fut fri pl, pk Fort pri fndh fn pak Fnd S4 : E26 4 d bas A 4 A —A 2 2A

C.

D N D O N

Le) La omo 28 m2mM

ins ns jed jus und jt fend jut deu jun dert jras sund furt jt

10 L ja F fa be fe e Fa n a b A A A A A A

Verlust. M Lo 6 oa 10 821 Deo Lentonito . ce - 46 5 289 Krébitoreilonlo - « » ch 2152 Handlungsunkostenkonto 40 287 A ee eve 488 PTONTIDCIOLLE e » 9 1 401

Äz ©

5 m

a __ S N on

Lo

-“ & A D ©2311 TDOO

No nd part pas prt po D Jn ps o m s a

£

ISISe2| Ser S1 I SISIES

I

ca

: 0 4,3X% Posen Ns | Stammkapital der Rhein.-Westf. Telefon- bis 460 000 zu £ 50 Nr. 4 i Posensche, agft. b. 31.12.1711 —— I —— 1926, 31, 5. 32 Hann. Landeskrd.GPf Z Fe -——- |— Stadtsparkassenkonto « « 115/21 | Gewinnvortrag von 1929 1 426 87 405/36 | Gej. m. b. H. in Essen von NM 50 (000 bis 500 000 zu £ 10 Anleihen der Kommunalverbände. Görliß KM - Anl. D E ALLEAG Ee Len tige -——-— |—

Verlust an Aktienkapital : riig U - Unl S

do. 1 le

. Kreditv.

Mandruck Aktiengesellschaft. 87 405136 | uns zu melden. Zulassungsstelle Mit Zinsberechnung. id. Sceditv Kiel RM-Anul. v 26, “ert ors î + Ohne Binsschein und ohne Erneueruna3\cchein A. Mangold. Gustav Dieß. Der Vorstand. Th. Esser. Dr. Siétbel. .NETdu F e do, 20, 1.5. A E 6 von 1996, 1. 3. 31 E do. do, M. d s 117

BE “4 4

Rer _

f C +4 4 D Än A

G

F 4 La fs La

S D D D D

4-

bus’ did: jd ius qud p d ps P i des fa Hue Lea

T T N) ied sed ui ad duen pas uus sund fred ues bw ho be ho ho Lo fs L Fa fe O-A

L , . s 4 do. : HuE l ; am 30. 9. 1929 119611,40 |46066;74| München, den 28. August 1930. Gläubiger werden aufgefordert, sich bei| Berlin, den 29. December 1930. preußishen Bezirksverbände. Anl. 28, 1. 7. 33 i i u E . 4. 1934 bus. +4" gL, 3% Westpr. neulandsch.!{ 8,3 G Alfred Münch Aktiengesellschaft i.L. | Th. Diez. A. Diezel. A. Kaltschmidt. | Rhein. Sägewerk A,-G., Düsseldorf. Die Geschäftsführer: Aavreas irg. Prov. i e di, ani | o M1 1, 9,

O m f Co s

l n, Deckungsbesth. b, 31.12.17, ? auëgei. v. 3

N Haben. auf RM 20 000 herabgeseßt zum Zwee | zum Börsenßandel an der hiesigen a) Anleil B 28, 1. 10. 33 do. Pfandbriefe 1926 w. s am 30. 9. 1930 165 678,14 402 396/45 | Yruttogewinn 1929 « « « + |87405|36 | der Rückiahlung an einen Gesellschafter | zuzulassen. ihen der Provinzial Hagen i. W. NM do, dd 00,2108 Kreditbr. S. 33{| —, dmiiG ditt Kassel L 29, Kae! Lfr.GPf1,1.9,30 Li ¿Lo 0 241148 E è 1 ; : : 9. +4, 3L 34 Westpr. rittersch.1- | 60 241/48 Der VorstanD. Düsseldorf, den 5. März 1930. Rhein.-Westf. Telefon-: Ges. m, b, S, an der Börse zu Berlin. abaite s Ge bzw. verst. tilgbar ab. E do D M T0 R: g. 7 k . R. 10, b

do, 26, 31.12.83 1.4.10/84b G 3b do. do. 28, 1.10.33