1866 / 182 p. 13 (Königlich Preußischer Staats-Anzeiger) scan diff

Gef. Rob, Sternberg aus Alt-Diedersdorf, Kr. Landsverg a. L. S. v. Schuß dur<s Gesäß.

Gef. Friedrih Unterberg aus Stapelburg, Kr. Wernigerode. L. v. Schuß durch den linken Fuß.

Gef. Theodor Kel\< aus Breslau. S. v. linke Knie. Gef. Friedrih Henze aus Barby, Kr. Calbe. L. v. linken Hand. : Gef. Ernst Ramme aus Fe>enstedt , Kreis Schuß am Kopf. i S

Füs. Andreas Kun st aus Eickendorf, Kr. Calbe. S. v. den Oberschenkel. i N

Füs. August Schäfer 11. aus Kroppenstedt, Kr. Oschersleben. L. v. Schuß am linken Fuß. |

Füs. Friedrih Engelleiter aus Derenberg, Kreis Halberstadt. S. v. Schuß am Fuß und Oberschenkel.

Füs. Heinrih Diele>e aus Westeregeln, Kr. Wanzleben. L. v. Schuß am linken Fuße.

Füs. August Duderstadt. aus Osterwie>, Kr. Halberstadt. L. v. Schuß am rechten Fuß. /

Füs. Andreas Di iefer aus Gr. Oschersleben. S. v. linken Brust.

Füs. Gottlob Schneider aus Brauenrode, Mansfelder Gebirgskreis. L. v. Schuß am rechten Fuß. : :

I Herrmann Bleß aus Wernigerode. “S. v. Schuß am Kopf.

Füs. Adolph Hirsch aus Aken, Kr. Calbe. L. v. Contusfion an Brust und Hals.

Füs. David Henschke aus Staßfurth, Kr. Calbe. S. v. am rechten Oberschenkel.

Füs. Christian Hahmann aus Osterweddingen, Kr. Wanzleben. L. v, Schuß am rechten Fuß.

Füs. Wilhelm Zimmermann aus Croppenstedt, Kr: Oschersleben. S. v. Schuß am linken Knie.

Füs. Friedrih Grunert aus Barby, Kr. Calbe. L. v. rechten Fuß.

Füs. August Hanebutt aus Quedlinburg, Kr. Aschersleben. S. v. Schuß durch beide Waden und Kolbenschläge am Kopf.

Serg. Adolf Meißner aus Bitterfeld. L. v. Bayonetstih an der rechten Faust. Beim Truppentheil. :

Füs. Carl Wille aus Schönebe>, Kr. Calbe. L. v. Contusion an der rechten Schulter. Beim Truppentheil.

Gef. Carl Schönebaum aus Derenburg, Kr. Halberstadt.

Fs. Friedrich Hinfke aus Zilly, Kr. Halberstadt. Verm.

Füs. Ferdinand Hübner aus Wenzlow, Kr. Jerichow 1. Verm.

1. August Hagen aus Wehrstadt, Kr. Halberstadt. - Verm.

YUs. Herrmann Böllwe aus Magdeburg. Verm.

Füs. Wilhelm Wegener I. aus Berlin. Verm.

Füs. August Thunemann aus Unseburg, Kr. Wanzleben.

Füs. Andreas Becker aus Unseburg, Kr. Wanzleben. Verm.

Schuß durch das Schuß an der Wernigerode. S. V.

Schuß durch

Schuß an der

Sc<uß

Schuß am

Verm.

Verm.

12 Compagnie Sec.-Lt. Max Treplin aus Potsdam. L. v. Schuß durch die Wade. Vice-Feldw. Riemann aus Wanzleben. T. Schuß durch den Kopf. Fs. Friedrich K oh aus Hadersleben, Mansfelder Seekreis. T. Schuß durch die Brust. E FÜs. Andreas Nöh ring aus Langen-Weddingen, Kr. Wanzleben, T. Schuß durch den Kopf. j Füs. Friedrih Peters aus Schwanebe>, Kr. __Schuß durch die Schulter. 7 FÜs. Friedrih Brösel aus Calbe. T. Schuß durch den Kopf. Gef. Andreas Herm aus Brumby, Kr. Calbe. T. Schuß durch den Kopf. FÜs. Heinrih Becker 11. aus Hornhausen, Kr. Oschersleben. S. v. Schuß in die Seite. Unteroff. Herrmann Plumb ohm aus Aschersleben. .S. v. durch Schulter und Brust. Wilhelm Emersleben aus Hornhausen, Kr. S. v. Schuß durch den Ellenbogen. Füs. Carl Hir\<feld aus Gr. Wechsungen, Kr. Nordhausen. _Schuß durch den Fuß. : Füs. Friedrih Schlichthaar aus Emersleben, Kr. Neuhaldensleben. _L. v. Schuß durch den Fuß. | : Füs. Gottfr. V orreier aus Alt-Weddingen, Kr. Wanzleben. L. v. Schlag ins Kreuz. Ff. Friedrich Lichtenfeld aus Wespen, Kr. Calbe. S, v. dur die Brust. : Füs. Andres Klußmann aus Westerhausen, Kr. Aschersleben. Schuß an der Schulter. e Füs. Carl Große aus Büchenberg, Kr. Wernigerode. L. v. durch den Oberschenkel. j Li Friedrich Koch aus Calbe. L. v. Schuß ins Kreuz. Gus. Carl Buttenberg aus Wanzlében. S. .v. Schuß durch zwei Finger. durch

Füs. Wilhelm Steinhäuser aus Calbe. L. v.

den Fuß.

Unteroff. Friedri<h Ramme aus Derenburg, Kr. Halberstadt. L. v. __Streifshuß am Arm. : i

Füs. Christoph Schröder aus Breitenhagen, Kr. Calbe. L. v. durch den Fuß. _

Füs. Friedric Schüßler aus Alt-Salze, Kr. Calbe. L. v. f: Lebere<ht Böhlert aus Schönebe>, Kr. Calbe. L. v, __in die Wade.

Füs. Ernst Weber aus Hasserode, Kr. Halberstadt. S. v. 0 Mie.

Füs. Carl Wunsch aus Gr. - Rosenburg, Kr. Calbe. L. v.

durchs Gesäß, /

Oschersleben. “S.

Schuß

Cr gs \

Fu]. Oschersleben.

L V,

Schus

Schuß

Schuß Schuß Schuß

if. Jacob Böhme aus Biere, -Kr. Calbe. L. v. S<uß in die Bat 1). Wilhelm Schöne aus Calbe. S. v. Schuß in den "as Wilh. Richter aus Groß - Salze, Kr. Calbe. L, v. ins Bein. ; Unteroff. Friedrih Puriß aus Alt-Salze, Kr. Calbe. L. v in den linken Arm. ; Füs. Heinrih Weidling aus Quedlinburg, Kr. Aschersleben. L, y Schuß durch die Hand. E Füs. Carl Freyer aus Potsdam. Verm. Füs. Ehrich Haberland aus Belkendorf, Kr. Oschersleben. Verm mere VORON Hoffmeister aus Quedlinburg, Kr. Aschersleben Verm. GU/s. Ehristian Behrens aus Neu - Brandsleben, Kr. Oschersleben Berm. E 15. Christian Hoffmeister aus Derenburg, Kr. Halberstadt. Vern Ful. O Wahrenberg aus Marienborn, Kr. Neuhaldensleben YBerm. i if. Wilhelm Winterfeld aus Calbe. Verm. ü). August Gordan aus Wernigerode. Verm. 1). Friedrich Stollberg aus Ober-Wiederstedt, Mansf. Seekre| Verm. E Füs. Ignay Frobel aus Gleiwiß, Kr. Oppeln. Verm. Hornist Franz Wu ns\ch aus Gr.-Rosenburg, Kr. Calbe. L. v. durch den Unterschenkel. Füs. Eduard Brandt aus Wusterhausen, Kr. Ruppin. L. v. in DIC Lende Füs. Wilhelm Millortt aus Unterschenkel. Füs. Christian Reini >e aus Schuß durch Oberarm und

3. Thüringisches Jnfauterie- Negiment Nr. 3414. Schlacht bei Sàadowa, am 3. Juli 1866. 1, Compagnie. Sec.-Lt.' U. Adjut. Hermann v. Graberg aus Erfurt. L. v. splitter an der Hand. Jm leichten Feldlaz. Musf. Carl Heinrich Sch neider aus Friedrichslora, Kr.Nordhausen. T Unteroff. Bernhardt Bauermann aus Emselohe, Kr. Sangerhausen, S. v. Quetkschung der Brust durch einen Granatshuß. Jm leid ten Feldlaz. A Must. Johann Elias Gustav Sebastian Lippe aus Erfurt. S. y Schuß durch den Arm und Oberschenkel. Jm leichten Feldlaz Musk. Ludwig Emanuel Johannes Nißschke aus Heinzendorf, Kt Wehlau. S. v. Granatsplitter an der rechten Hand. 7 FFeLDLas. E Musk. Julius Frank aus Breitenworbis, Kr. Worbis, 2. Compag.nie. Vice-Feldw. Wilhelm Neud orff aus Erfurt. L. v. in der Wade. Jm leichten Feldlaz.

Unteroff. Wilhelm Karl Diedrich aus. Bergen, Kr. Stralsund S. v. Granatsplitter in der Wade. Jm leichten Feldlaz. Unteroff. Wilhelm sthoff aus Ober-Röblingen, Kr. Sangerhausen

L. v. Schuß durch beide Waden. Jm leichten Feldlaz.

Gefr. August Gutmann aus Heyerode , Kr. Mühlhausen. L. v Im leichten Feldlaz. : :

Musk. Ferdinand Gottfried Busch aus Staßfurth, Kr. Calbe a. S L. v. Granatsplitter im Rücken. Jm leichten Feldlaz.

Musk. Peter Meßner aus Blankenberg, Kr. Ziegenrück. L V

Granatsplitter in die Schulter. Jm leichten Feldlaz.

Musf. Johann Gustav Hempel aus Breitungen, Kr. Sangerhause S. v. Jm leichten Feldlaz. : i

Musk. Johann Gottfried Kahlmeyer aus Kirchgandern, Kr. Heili- genstadt. - L. v. L S

Musk. Hermann Friedrich August Schumann aus Dachiwig, Kr. Srfutt. Lv; i /

Muskt. Gottlieb Damm aus Gattersdorf, Kr. Querfurt. L. v.

Musk. Andreas Wandt |. aus Bichenriede, Kr. Mühlhausen. Verm

Musk, Carl Röth aus Flarchheim, Kr. Langensalza. Verm.

R At 3. Compagnie. Hornist, Gefr. Christoph Wilhelm John aus Ellrich, Kr. Nordhausen. __T. Auf dem Gefechtsplkaße am 3. Juli 1866 verstorben.

Musk. Eduard Carl Friedr. Heinrich aus Colbiß, Kreis Magdeburg. Verm. |

A Robert Hugo S chollmeyer aus Bebersiedt, Kr. Mühlhausen.

erm. E

Musk. Johann Heinrich Sch äf er aus Krombach, Kr. Heiligenstadt. S.v.

Musk. Wilhelm Wolfgang aus Halberstadt. Verm. _

A Friedrich Rieppe aus Ober - Reblingen, Kr. Sangerhausen erm. O Musk. Johann Ernst Kettig aus Andisleben, Kr. Weißensee. Verm. Gefr. Friedrich Wilhelm Carl Franke aus Obersdorf, Kreis Sanger- hausen. Verm. Í L Musk Johann Heinrih Schäfer aus Wiesenfeld, Kr. Heiligenstadt. Verm. :

o Schuß

d G p D(hUß

Zus

Halberstadt. L. V.

Derenburg, Kr. Halberstadt. Zchulter.

(Hranat-

k

j*

Berm

(ranatsplitter

4 Compainte. Musk. Johann Christian Hàässe aus Welzleben, Kr. Wanzleben.- T. Granatschuß durch den Kopf. Auf dem Gefechtplaße am 3. Juli M sf F. Pbich Will l | | usf. Friedri ilhelm Weß el aus Wallhausen, Kr. Sangerhausen. _…_ S Granatshuß an der Hüfte. Jm leichten SFeldlas au Gef. Heinrich Herrmann Kleinschmidt aus Erlau, Kr. Schleusingen. S. v. Granatsplitter dur<s Knie. Jm leichten Feldlaz. Musk. Johann Gottlieb Preuß aus Gurschen, Kr. Fraustadt. L. v. Streifschuß am linken ZJeigefinger. -JTm leichten Si

13

Gef. Johann Ernst Faupel aus Küllstedt;, Kr. Mühlhausen. L. V; Kontusion an der Schulter. Jm leichten Feldlaz. Musk. Heinrich Wilhelm Liebau” aus Mühlhausen. L. v.

| Fingern durch Granatsplitter. Jm leichten Feldlaz.

Musk. Friedrich Wilhelm Busch aus Gerbstedt; Mannsfelder See- Kreis. L. v. Quetschung am Unterleib durch Granatsplitter. Jm leichten Feldlaz.

Musk. Valentin Hanft aus Vollenborn, Kr. Worbis.

An den

NVerm.

5. Compagnie.

Gef. Bruno Rudolph Louis Hir\ch aus Calbiß, Kr. Eckartsberga. T-

Schuß in den Kopf.

MüUsk. Anselm Kachel aus Bischofroda, Kr. Worbis. T. die Brust.

Musk. Johann Philipp Schade aus Rüstungen, Kr. Heiligenstadt. L. v. Granatstü in die linke Seite. Nicht im Laz.

Musk. Johann Georg Heinrich Thomas aus Wenigensömmern. Kr. Weißensee. Granatkstück am Hals. Laz. unb.

Musk. Nicolaus Rieße aus Großbugla, Kr. Mühlhausen. Schuß in die rechte Seite. Laz. unb.

Gef. Johann Carl Blume aus Roßbach, Kr. Querfurt. Schuß am linken Bein. Laz. unb.

Musk. Johann Heinrich Petri aus Holungen, Kr. Worbis. in den rechten Arm. Laz. unb.

Musk. Ern Wilhelm Bufe aus Bindersleben, Kr. Erfurt. am linfen Backen. Laz. unb.

Musk. Louis Theodor Heinrich Anger aus Magdeburg. die rechte Seite. Laz. unb.

Musk. Heinrich Carl Schäfer aus Gertrode/, Kr. chuß an der Stirn. Laz. unb.

Musk. Heinrich Lüdi>e aus Silstädt, Kr. Halberstadt.

Musk. Peter Vasel aus Hammersleben, Kr. Oschersleben. wunde. Laz. unb.

Gef. Carl Martin Sandroc> aus Ottershausen , Kr. Weißensee, Verw. unb.

Musk. Friedrih Franz Bernhard aus Osterfeld, Kr. Weißenfels. Scluß ins linke Schulterblatt. Laz. unb.

Musk. Heinrich Christoph Schrapfrott aus Milberstädt, Kr. Lan- gensalza. Streifschuß am Rücken. Laz. unb.

Musk. Johann Christian Co p pius aus Tornbach, Kr. Calbe. Laz. unb.

Musk. Carl Fiedler aus Reuen, Kr. Neumark. Verm.

Musk. Johann Gottfried Hochbach aus Christes, Kr. Schleusingen. Berni.

Schuß in

Schuß Schuß Schuß in

Worbis. PMrell- Verw. unb. Kopf-

6. Compagnie. Musk. Friedrich Eduard Eckardt aus Klein-Lauchstädt, Kr. Merse- burg. T. Durch einen Granatsplitter.

Musk. Johann Friedrich Engelhardt aus Teistungen, Kr. Heiligen- stadt. Schuß ins linke Knie. Laz. unb. : Gef. August Adolph Röder aus Gleina, Kr. Querfurt.

den linken Schenkel. Laz. unb. A Unteroff. Friedrich August Heyland 1]. aus Weißenfels. an der Stirn duxch einen Granatsplitter. Laz. unb. Musk. Nicolaus Tasch 1. aus Struth, Kr. Mühlhausen.

am linfen Bein. Laz. und. i Musk. Andreas Otto Triebel aus Tiebhausen, Kr. Schleusingen. Schuß an der linken Seite und Oberbein. Laz. unkb. Musk. Gottlieb Gubiß aus Virrnau, Krk. Schleusingen. am rechten Fußballen. Laz. unb.

Tambour Friedrich Carl Gülland aus Oberdorf, Kr. Nordhausen. Am Kopf durch einen Streifschuß. - Laz. unb. L Musk. Friedri<h Rockrohr aus Carsdorf, Kr. Querfurt. an der linken Hand und am Mund. Laz. unkd. Musk. Lorenz Wern er 111. aus Müncherode, Kx. Worbis.

in den Mittelfinger der linken Hand. Laz. unb. —— Musk. Johann Gottfried Heinecke aus Sellichau, Kr. Bitterfeld. Schuß in. das Bein. Laz. unb. : Musk. Karl Franz Ziegler aus Liebrechtrode, Kr. Schuß in das Bein. Laz. unb. Musk. Andreas Friedrih Rink aus Schuß in das Bein. Laz. un Musk. Sebastian Friedrih Franke 1 Schuß in den linken Arm. Laz. unb.

Schuß in Schuß

Schuß Schuß

Schuß

Schuß

Nordhausen. Wegeleben, Kr. Oschersleben.

aus Lederburg, Kr. Calbe.

7, Compagne

Sec.-Lt. Ernst v. Se>kendorff aus Berlin. splitier im Unken Swenkel, L Un, Feldw. Julius Reifert aus Pettstedt, Kr. Weißenfels: \hmetterung des rechten Oberschenkels. Musk. Johann Reif aus Albrechts, Krk. \{metterung des Hirnschädels. Unteroff. Karl Hartmann aus Nordhausen. Laz. unb. Gef. Karl Walther aus Markwerben, Kk. Weißenfels. Weie L U / Gef. Hermann Klönhardt aus Groß - Bernterode, KL. Nordhausen Flintenschuß durch den Unterschenkel. Laz. und. _ L Musk. Lorenz Schlegel milc< aus Neuendorf, Kr. Schleusingen. Gef Granatsplitter in den linken Fuß. Laz. unb. ef.

Georg Heinzmann -aus Sperrnberg / Kr. Laz. unb. À A s Gef. Eduard Karl 11. aus Gispersleben, Kr. Erfurt. Schuß in die re<te Wade. Laz. unb. i Musk. Karl Münch aus Groß-Monra, Kr. Eckartsberga. er in die linke Wade. Laz. unb. Musf. Johann Henning aus Heyrode dur die Wurzel der linken Hand.

Verlust - Liste Nr. 8.

Durch einen Granat- Zer-

Schleusingen. ZJer-

Streifshuß

Ziegenrück.

Granat-

Kr. Mühlhausen. Schuß

az. unb.

E Conrad e aus Heiligenstadt. Laz. unb

Musk. Friedrih Xylander aus Kühndorf, Kr. Sch S

in die linke Schulter. Laz. unb. E Se S

Unteroff. Wilh. Läufer aus Groß-Monra, Kr. Eckartsberga. Prell- {uß in die linke Hüfte. Laz. unb.

Musf. Gottlieb Güth aus Suhl,“ Kr. Schleusingen.

Musk. Johann Nolte aus Bischhagen, Kr. Heiligenstadt.

Musk, Johann Schröter aus Klein-Grube, Kr. Mühlhausen.

8. Compagnie.

Musk. Karl Kurzhals aus Wangen, Kr. Querfurt. T.

Musk. Ottomar Zilling aus Groß-Bollhausen, Kr. Weißensee. T.

E Griedrih Gustav Günther aus Hornhausen, Kr. Oschers- een

Musk. Bernhard Kind aus Elxleben, Kr. Erfurt. T.

Musk. Gottfried Ringling aus Groß-Bodungen, Kr. Worbis. T.

Musk. Friedrih Sch ulze aus Hainrode, Kr. Worbis. T.

Musk. Heinrih Böhme aus Wachstedt, Kr. Mühlhausen. T.

Comyp.-Führer Prem.-Lt. Hans Bötticher aus Berlin. L. v.

__ natsplitter am rechten Unterschenkel. Laz. unb.

Sec.-Lt. Oskar Wallmüller aus Berlin. L. v.

Die Drit, L. U,

Musk. Friedrich August Juchheim aus Dillstedt, Kr. Schleusingen. Schuß in den Oberarm. - Laz. unb. i | Musk. Selmar Lier aus Groß-Werther, Kr. Nordhausen. Granat-

splitter am Oberarm. Laz. unb. Musk. Emanuel Blechschmidt aus Erfurt. \chenkel. Laz. unb. Musk. Ferdinand Fahnert aus Nebra, Kr. Querfurt. S. v. Zers<mettért. Laz. Unv. Gef. Georg Dietrich aus Kalmrode, Kr. durch den rechten Arm. Laz. unb. Musk. Ernst Henniger aus Neidenberga, Kr. Ziegenrück. S. v. Rechter Arm zerschmettert. Laz. unb. |

Musk. Johann Christian König aus Rohr, Kr. Schleusingen. S. v. Linker Arm zerschmettert. Laz. unb. i:

Musk. Karl Hartung aus Sömmerda, Kr. Weißensee. durch den rechten Arm. Laz. unb.

Musk. Ludwig Jacobi aus Ellrich, Kr. Nordhausen.

Gef. Friedrich Wilhelm Berkes aus Suhl, Kr. Schleusingen. Streif- {chuß am Hals.

Unteroff. Karl Helbing aus Wallstadt, Kr. Langensalza.

Musk. Johann Gottfried Stolze aus Eßmannsdorf Kr. Querfurt, Streifschuß am Mund. Laz. unb.

Musk. Wilhelm Kliebe aus Werleshausen, Kr. Heiligenstadt. Schuß in den Fuß. Laz. unb.

Gef. Heinrich Bauer aus Obernessa, Kr. Weißenfels. Schuß durch beide Backen. Laz. unb. Á

Gef. Julius Frühauf aus Rappelsdorf, Kr. Schleusingen. inie rechte D: Laz. unb.

Musk. Christian Meißner aus Treffurt, Kr. Mühlhausen. {uß am Bein. Laz. unh.

Musk. Reinhold Schmidt aus Marbach, Kr. Erfurt. Streifshuß am Bein Laz. unb.

Musk. August Alb re<t aus Viernau, Kr. Schleusingen. Streif\chuß am Bein. Laz. unb.

Fuß

Musk. Bernhard Hennic>e aus Altenrode;, Kr. und Bein zerschmettert. Laz. unb.

Musk. Friedrich Wilhelm Schulze aus Groß-Wangen, Kr. Querfurt, Schuß in den Oberschenkel. Laz. unb.

Musk. Eduard Pfan|[umüller aus Trichtelborn, Kr. Erfurt. abgerissen. Laz. unb.

Musk. Christian No ppe aus Derrenburg/, ins Bein. Laz. unb.

Gef. Friedrih Aurin aus Mackenrode, Kr. in den Arm. Laz. unh. :

Musk. Christian ffler- aus Pölsfeld, Kr. Sangerhausen. ins. Bein. Laz. und. . E s

Musk. Gottlieb Kramer aus Ritteburg, Kr. Sangerhausen.

Musk. Friedrih Nagel aus Schallenburg, Kr. Weißensee.

(Gra-

Streifshuß auf

in den Unter- Bein

Schuß

Schuß

Worbis. S. v.

S. v. Schuß

Schuß

Streif-

Querfurt.

Arm

Kr. Halberstadt. Schuß

Nordhausen.

9. Compagnie.

Gef. Johann Michael Haage aus Erfurt. linke Bein. : : :

Gef. Joseph Rudolph Lorbacher aus Roßla, K. Granatschuß in beide Beine. | i E

Gef. Wilhelm Emil Rum pferk aus Quedlinburg, Kr. Aschersleben. Am Ko. L

Gef. Heinrich Gottfried Werneburg aus Alt-Gottern, Kr. Langen- falza. L je E a E

Gef. August Andreas Schmidt aus Kindelbrü>, Kr. Weißensee.

Gef. Johann Heinrih Dormann aus Mühlhausen.

Gef. Johann Gottfried Knittel aus Mühlhausen. __ :

Füs. Johann Fried. Aug. Thieme aus Gangloffsömmern, Kr. Weißensee. E ¡7

Füs. Friedrich Augujt Gi lle aus Sangerhaujen. A

Füs. Joh. Christ. Aug. Zimmermann aus Emselobe, Kr. Sanger- are Wilhelm Heinzka aus Lübben

Füs. Friedr. Wilhelm Heinztia aus * 5

Luf Friedrich Ernst Stößel aus Mühlberg, Kr. Erfuri.

Ful. August Schenk aus Angerburg. S 5

Hornist Friedr. August Laue aus 2 a>leben, Kr. E>kartsberga.

natsplitter am reten Bein. ' Î i

Füs. Friedrich Christian Schunke aus Gleina, Kr. Querfurt. Gra-

natsplitter an der linken Schulter.

20

Granatschuß durch das

Sangerhausen.

Gra-