1866 / 199 p. 6 (Königlich Preußischer Staats-Anzeiger) scan diff

2823 Beilage zum Königlih Preußischen Staats - Anzeiger. Donnerstag, 16. August

2822 Eisenbahn - Actien,

T 199, 1866.

| | j

\ze Br. | Gld, Í

lOber-Sehles. Litt.

do. Litt.

do. Litt.

do. Litt.

do. Litt.

do. S

Rheinische /

bs D 28

Zf| Br. |Gld.

Wilh. (Cosel-Oderbg.).|—| 507| 497] Berl.-Potsd.-Mgd. X do. (Stamm) Prior. .|42| 79 do. Litt. B.4 R E R do. Litt. C.14

Wo vorstehend kein Zinssatz notirt ist, Berlin-Stettiner... . 45 werden usancemüässig 4 pCt, berechnet. do. IL. Serie!4

Prioritäts-Oblig. | do. 108 Serie 4

Aachen-Düsseldorfer do. IV. Ser. v. Staat gar.45

Stamm-MA ctien.

A

Aachen-Düsseldorfer .. Aachen-Mastrichter .….. Bers.-Märk. Lit. A... BURT:Anhalteé S

Oeffentlicher Anzeiger.

R I O R b E

Cs

T7 94%

[0 6) N No

Berlin-Hamburger Berl.-Potsdam-Magdeb. Berlin-Stettiner Breslau - Schw. - Freib. Brieg-Neisse Cöln-Mindener .….….... Magdeb.-Halberstadt Magdeburg-Leipziger .…. Münster-Hammer Niederschles-Märk..... Niederschles. Zweighb... Oberschl]. Lit. A. u. C. do. it. Oppeln-Tarnowitzer Rütiiféthe t a do. (Stamm-) Prior. Rhein-Nahe Ruhrt.-Cref.-Kr.-Gladb. Stargard-Posen Thüringer

L Æ ll R FLLTELELEL E R E P R

| D | R] |

J Ds MN\

ll B o

do. do.

do. do. do. do. do. do.

do. do.

Berlin-I

Aachen-Mastrichter ..» Berg.-Märkische conv. .

do. IIIL S. v. Staat 3% gar.

do. Düsseld.-Elberf. Pr.

Berlin-Anhalter Berlin-Anhalter Berlin-Anhalter Lit. B.

Berlin-Hamburger

I. Emission. . I. Emission. .

b po\

IT. Emission. .

IL. Serie conv..

Go f j G f ck f

do, B. I. Bee V. Serie .….

Po

E A Es

do U See. Dortm.-Soest . do. II. Serie...

RREREEE doe D o

1

Iamb. I. Emiss.

P

| 1118

boo

D

R S2|

l 1 H Ld

Cöln-Crefelder Cöln-Mindener

do.

do.

do.

do.

do.

do

do.

do. do.

do. do. IV. Serie...

Nied.-Zweigbahn Lit. N

Brsl.-Schw.-Frb. Lit. D.43

t

III. Em.4 45 IV. Em. 4 ; V. Em. 4 Magdeburg-Halberstadt. 45 v. 1865 43 Wittenbge.'3 Magdeburg. - Wittenbge. 44 Niederschl.-Märk.L. Serie 4 do. II Serie à 622 Thlr. 4

4 do. III. Serie.… 4 4%

1 ARRI A H

do. vom Staat gar... do. III. Em. v. 1858/60/47 | [do. do. von 1862..141 992100. do. Von 1864. 42 893;!do. v. Staat garantirt... 45 Rhein-Nahe v. Staat gar.|43 00 d Um .. (47 Rhrt. Cref. - Kr. Gladb./45 do. IL. Serie. . 4 do. I. Serie... 43 BIargara-ToseN. 1 - 4 do. T. Emission. . O Ul do. Thüringer conv do. IL Serie do. IIL Serie conv.. do. LV. Serie... | Wilh. (Cosel-Odbg.). do, L Dmissi0n+,

_—

4 14 E D

;| 942 1% 845 25 81% ee 3ck| 931 97 68% 93%

O S E

85%

89%; 94%

31

P

181141

e

-

E

S Sil 1E E

o

Nichtamtliche Notirungen,

Eisenbahn - Stamm- Actien.

Amsterdam - Rotterdam |/ Galiz. (Carl Ludw.). f Löbau-Zittau Ludwigshafen- Bexbach Mz.-Ludwgh. Lt. A. u.C. Mecklenburger

Nordb. (Friedr. Wilh.) Oester. franz. Staatsbahn

Oest. südI.Staatsb.Lomb.|5

Russische Eisenb. .…... Westbahn (Böhm.) …. Warschau-Terespol …. Warschau-Wien

Berlin-Görlitz .….

4 Z 5 | 94Ï| 932 101/1007

Br.

1071 r 1-4 | | 364

1477 1277

673

“195

694 685

Gld.

1064 741

1264

—_—

741 564

57;

r f S \ ¿| 192

Galiz. (

Schles. Preuss. do.

OVest. frz. Südb. (Lomb.): Moskau-Rjäsan (v. St. g.) Rjäsan -

Carl Ludw.)...

BIAnud. FORdS, Berl. Handels-Gesellsch. Disc. Commandit-Anth.

Cred Erste Preuss. do. Gew. Bk. (Schuster)

| e

Kozlow

Bank-Verein EYp. Vers. «.

Died Hyp.-G.

1 va r p j f ck

. |Gld.

111%

214: 83 763

106 967

1102 961

Ausì, Fonds.

Braunschweiger Bank 4 i Bremer Bank 4

Coburger Creditbank

Darmstädter Bank ....4

Dessauer Credit

do. Landesbank , Genfer Creditbank ..../ Geraer Bank Gothaer Privatbank .…. Hannoversche Bank...

Leipziger Creditbank . 4 Luxembu!ger Bank .….|4

Meininger Creditbank . Norddeutsche Bank ... Oesterreich. Credit. .…. Rostocker Bank

Lf

Br. Gld. 1155 L145 do. Silb.-Anl. (1864) —| 45 | Italien. Anleihe: ... l S | S1 | 80 | Russ. SUEgL D. Aúl..!5 do. do. Anl..|5 do. v. Rothschild Lst.|5 do. Neue Engl. Anleihe 3 do. do do do. | do. Präm.-Anleihe v.64 do. Poln. Schatz-0b]. 4 do. do. Cert. L. A.|5 44! Poln. Pfandbr. in S.-R.4 do Part 00 l 4

do.

1 Br.

Oester. Loose (1864). |—|

| 1! do. 47

R E

tot P | [ck11 D) pan QIU pf do\ck tg

Fat SEREFR =] C a G D L

| S e

dée e C do

0 1 \ck

Handels-Neagister. In unser Gesellschafts - Register ist eingetragen sub Nr. 3. Col 4"

—_

3verhältnisse der Gesellschaft: : : E Ba A aran So Gottlob Leopold Vogel ist aus dem

inter der Firma Vogel und Sohn zu Dobrilugk betriebenen Geschäfte init dem 15, Mai 1866 ausgeschieden und daher die Gesellschaft erloschen. i dai

Elts traci zufolge Verfügung vom 31. Juli 1866.

Akten über das Gesellschafts-Register B 1 S. 198.7

und in unser Men ee ist eingetragen sub Nr. 121:

Col. 2. Bezeichnung des Firmen-Tnhabers : Kaufmann Jo- hann Adolph Vogel zu Dobrilugk; Col. 3. Ort der Nieder- lassung: Dobrilugk; Col. 4. Bezeichnung der Firma: Vogel und Sohn; Col. 5. Zeit der Eintragung: Eingetragen zufolge Verfügung vom 31. Juli 1866 am 31. Juli 1866,

Akten Uber E Bd. 11. S. 84.

Ludáu, den 31. Juli 1866. _ i i Cóntal, Kreisgericht. T. Abtheilung.

In unser Firmen -Register ist sub Nr. 96. die Firma R. Mayen : : zu Deutsch- Crone und als deren Jnhaber der Kaufmann Rudolph tayen zu Deutsch-Crone am 11. August er. eingetragen, zufolge Ver- fügung vom 6. ej. m. d Deutsch-Crone, den 11. August 15866.

Königliches Kreisgericht. 1. Abtheil.

Zufolge Verfügung vom 13. August 1866 ist am 14, August 1866 die i Danzig errichtete Handelsniederlassung des Kaufmanns Friedrich Ferdinand Rohde 0 u Poaid der Firma I. G O | O in das diesseitige Handels - (Firmen-) Register ( unter Nr. 692) einge- S den 14. August 1866

anzig, den 14. Nugu )0. S | Conigliches Kommerz- und Admiralitäts - Kollegium.

Eingetragen zufolge Verfügung vom 10. August 1866 am 11. August 1866. j : L Vergleiche Akten über das Gesellschafts-Register Bd. II. S. 60.) euhaldensleben, den 10. August 1866. Königl. Kreisgericht. 1. Abtheilung.

In unser Firmenregister is unter Nr. 206 als Firmeninhaber der Kaufmann Nathan Loewenstein zu Neuhaldensleben, als Ort der Niederlassung: Thale, als Firma: Nathan Loewenstein und in unser Prokurenregister ist unter Nr. 15 der Gustav Hirschfeld zu Thale als Prokurist der vorgedachten Handelsniederlassun ufolge Verfügung vom heutigen Tage eingetragen worden. Slrediniicu, den 9. August 1866.

Königliches Kreisgericht. Ferien - Abtheilung.

Unter Nr. 176. unseres Firmen- Registers sind folgende Ein- tragungen bewirkt: j : I. Bezeichnung des Firmen-JTnhabers: Kaufmann Ferdinand Sander zu Wehringhausen. IL- Ort dex Niederlaffung: Hagen. | III. Bezeichnung der Firma: Ferdinand Sander u. Comp. IV. Seit Der Stnrragun g: Eingetragen zufolge Verfügung vom 11. August 1866 am 13,

m. CL A. Gröne Il. V. Bemerkungen. ; Der frühere Mitinhaber der Firma Kaufmann und Kommissio- nair Gustav Kaiser in Hagen if aus dem Geschäfte ausgetreten. Eingetragen zufolge Verfügung vom 11.4 August 1866 am 13.

m. el a. Grone Kreisgerichts - Büreau - Assistent. Hagen, den 13. August 1866.

e).

[ndusirie- Actien, | Königliches Kreisgericht. Hoerder Hüttenwerk. . 5 Minerva 5 Fabrik v. Eisenbahnbed.|5 iOTitàts - ACti Dessauer Kont. Gas. ..|5 Prioritäts - Actien, Fabi, O Holz. (Neu Belg. Obl. J. de PEst |4 haus) 4 de Somb. et Meuse 14 Berl. Pferdebahn 5 | Oester. franz. Staatsbahn/3 |2374/2365| Berl. Omnibus-Ges. .../5 | | 572

Cöln-Mindener 15053 a 150 gem. Rheinische 117 a 1167 gem. Nordbahn (Friedr. Wilh.) 66% a 674 a 67 gem. Oester. Credit 55 a 54%; gem. Oesterr. Loose v. 1860 573 a 5 gem.

Dessauer Prämien-Anl. 3% Hamb. St.-Präm.-Anl.. |— Kurhess. Pr. Obl. 40 Th.'— ¡i Neue Bad. do. 35 Fl. '— Schwed. 10 RI. St.Pr.-A.—| Lübeck. Pr.-A. ....... 34 |

Amerikaner

Thüring. Bank

Weimar. Bank

Oesterr. Metall. ....... do. Nation.-Anleihe do. Prm.-Anleihe.. do. n.100 FI. Loose do. Loose (1860) .

99

do. Stamm-Prior...

Ostpreuss. Sdb. St. Pr. 105

«D 1 «ÊÉ9014 334 324 9653| E

1514 1504|

Qu Folge Verfügung vom 13. August 1866 is am 14. August 1866 die in Danzig- errichtete Handelsniederlassung des Kaufmanns Abraham Goldmann ebendaselbst unter der Firma

i Abr. Goldmann A in das diesseitige Handels - (Firmen-) Register (unter Nr. 691) einge- E iq, den 14. August 1866

nzig/, 90€ E, U ¿ie ; 4

h GCönigliches Kommerz- und Admiralitäts

Konkurse, Subhastationen, Aufgebote, Vorladungen u. dergl.

| i 95! 941 2 782

2012 : ; An dem Konkurse über das Vermögen des Kaufmanns S. Wolffheim zu Braunsberg werden alle diejenigen , welche an die Masse Ansprüche als Konkursgläubiger machen wollen, hierdurch aufgefordert, thre Ansprüche, dieselben mögen bereits rechtshängig sein oder nicht, mit dem dafür ver- langten Vorrecht / j

, bis zum 13. August er, einschli eßlich : bei uns schriftli oder zu Protokoll anzumelden und demnächst zur Prüfung der sämmtlichen , innerhalb der gedachten Frist angemeldeten Forderungen, so wie nah Befinden zur Bestellung des definitiven Verwaltungs-Personals

auf den 3. September cr./ Vormittags T1 Uhr, vor dem Kommissar, Herrn Kreisrichter Tiessen, im Audienzzimmer zu er- scheinen. Nach Abhaltung dieses Termins wird geeignetenfalls mit der Ver- handlung über den Aikord verfahren werden. Qugleich ist noch eine zweite Frist zur Anmeldung , bis zum £6: Oktober er, einschließli ch

festgeseßt, und zur Prüfung aller g aat derselben nach Ablauf der ersten

ist angemeldeten Forderungen ein Termin M auf en 29 Otktober er. Vormittags 11 Uhr, vor dem genannten Kommissar anberaumt; zum Erscheinen in diesem Ter- mine werden die Gläubiger E welche ihre Forderungen innerhalb iner der Fristen anmelden werden. i N E Wer Ae Gnu schriftlich einreiht, hat eine Abschrift derselben

D Anlagen beizufügen. / : L Jeder Gläubiger, eide nicht in unserm Amtsbezirke seinen Wohnsiß

at, ‘muß bei der Anmeldung seiner Forderung einen am hiesigen Orte L aat oder zur Praxis bei uns berechtigten auswärtigen Bevollmäch- tigten bestellen und zu den Akten anzeigen. Denjenigen welchen es bier an Bekanntschaft fehlt, werden die Rechts-Anwalte Justizräthe Heubach und Wierzbowski und Rechts-Anwalt Mehlhausen hier zu Sachwaltern vorge- schlagen.

Braunsberg, den 13. Juli 1866. Königliches Kreisgericht.

- Kollegium.

i P Gl Dessauer Kont. Gas neu 1433 bez. ss, Präm. Anleihe v S6 83 | ilcaner 724 2 & Gi. - H aa E b e his d s “O 75 fien Qufolge Verfügung vom 13. August 1866 ist am 14. August 1866 E in das diesseitige Handels- (Gesellschasts-) Register (unter Nr. 66 Col. 4) eingetragen, daß die unter der gemeinschaftlichen Firma L tr Goldmann & Rohde O

diesseits eingetragene Handelsgesellschaft durch gegenseitige Uebereinkunft aufgelö} i} und die Liquidation durch die beiden bisSherigen E chafter (Kaufleute Abraham Goldmann und Friedrich Ferdinan tohde zu Raid M E erfolgt.

Danzig, den 14. Nugu 6. ita r |

Da M ialiches Dien und Admiralitäts - Kollegium.

uu MEATN eros

Littr. A. u. C. 1655 Br.; Litt. B. —. Oberschlesische Prioritäts- Obliga- tionen Litt. D. , 4proz., S6 G.; Litt. Fi, 44prôz! 932.6. do. Liti.:E., 34proz., 195 Br.,, 79 G. Kosel-Oderberger Stamm - Actien 51 bez. u. Br. Neisse-Brieger Actien 97# G. Oppeln-Tarnowitzer Stamm-Actien T5% Br. Preuss. 5proz. Anleihe von 1859 1024 Br.

Spiritus pr. 8000 pCt. Tralles 143 Thlr. Br., 5 G. Weizen, weisser 66—85 Sgr., gelber 66—82 Sgr. Roggen 52—%56 Sgr. Gerste 40 bis 45 Sgr. Hafer 26—32 Sgr.

Die Börse war gänzlich geschäftslos bei unentschiedener Tendenz, Eisenbahn - Actien und Fonds wenig verändert. Russische Valuten niedriger.

Cöln. 15. C R Nachmittags 1 Uhr. (Wolffs Tel. Bur.) Regen- wetter. Weizen höher, loco 7.20, pr. November 6.25. Roggen fest, loco 5.25, pr. November 4.215. Rüböl besser, loco 13%/,,, pr. Oktober 13%/, - Leinöl matt, loco 13/8, H i in Erxleben

Wien, 14. August. (Wolffs Tel. Bur.) (Ueber Brüssel ge- S A, wi : kommen.) Abendbörse. Fortwährend offerirt, Schluss ohne De. Die Ga S: 1olung. Kredit-Actien 142.10, Nordbahn 161.20, 1860er Loose 73.70, | 4 B Kaumann

Berlin , 15. August, Die Börse war heut ganz indifferent, das Geschäft sehr unbelebt, doch war die Haltung im Ganzen etwas fester, Preussische F'onds waren fester, 4{proz. 3, Puimiedn'z Anlethe 1 höher. Eisenbahnen waren Anfangs fester und herrschte einige Kauflust, später wurden sie matter; österreichische Papiere Anfangs matt, später etwas

fester, das Geschäft aber durchweg gering; Italiener und Amerikaner fest.

In unser Gesellschafts-Register ist unter Nr. 19. eine Handels-Ge-

t unter der Firma: N J.C. Hülsmeyer, Peters u. Comp.

welche am 1. Juli 1866 begonnen, hat ihxen Siß

Stettin, 15. August, 1 Uhr 33 Minuten Nachmittags. (Tel, Dep. des Staats-Anzeigers.) M eizen 92—T2, August 72 bez. u. Br., Sep- tember - Oktober 71—70—72 bez. u. G., Oktober - November 70 Br. Roggen 4553—46, August 46 bez., September - Oktober 46—45 bez. u. G., Frühjahr 46—454 bez., 45% G. Rüböl 124, August-September 124 Br., September-Oktober 12% bez. u. Br., Oktober-November 12% bez. u. Br. Spiritus 15, August-September 144, September-Oktober 14—!z bez., Frühjahr 14% Br.

Breslau, 15, August, Nachmittags 1 Uhr 30 Minuten. (Tel. Dep. des Staats-Anzeigers.) S etorerieiltelte Banknoten T8% Br., 785 G. Freiburger Stamm - Actien 1367 bez. u. Br. Oberschlesische Actien

eingetragen. : Die Gesellschaft,

gnaß Constant Hülsmeyer zu Erxleben, Chuard Peters daselbst,

h864er Loose 65.20, Staatsbahn 180.00, Lemberg-Czernowitzer 168.00. 3 der Kaufmann Bernhard Georg Julius Böker daselbst,

4. der Kaufmann Wilhelm Peters zu Althaldensleben.

Die Befugniß, die Gesellschaft zu vertreten, steht nur dem Kauf- mann Jgnaß Constant Hülsmeyer und dem Kaufmann ilhelm Peters und zwar: in der lrt zu, daß ein Jeder derselben selbstständig die esellschast zu vertreten befugt ist. Der Kaufmann Eduard Peters und der Kaufmann Bernhard Georg Julius Böer find von der Be- fugniß, die Gesellschaft zu vertreten, ausgeschlossen.

Redaction und Rendantur: Schwieger.

Berlin, Druck und Verlag der Königlichen Geheimen Ober - Hofbuchdrüerei (R. v. Deer).

I, Abtheilung.

Beilag