1866 / 206 p. 4 (Königlich Preußischer Staats-Anzeiger) scan diff

2928

Verloosung, Amortisatiou, s ü. #. tv. von öffentlichen Papieren.

[2990] Públieandum.

In dex öffentlichen Sihung der Stadtverordneten am 16ten d. M. fiid- von den Tilsiter StadLObligationen 2ter Emission! folgende aus- gelooset und zwar: L

Nr. 59 übex 500 Thir: Nr. 106 übér 100 Thlr. Nr. 178 über 100 Thlr. und Nx: 210 über 100 Thlr.

Dié Tnihabér dieser Obligationeñ werden aufgefördert, gegen deren |

Rückgabe nebs Zinsscheinen die Valuta in der , Zeit vom 15. bis 31. Dezeniber d. Ÿ. von unserer Stadt-Hauptkasse zu erheben , widri- enfalls mit dem 1. Jánuar fut. die Verzinsung aufhört. Tilsit, den 17. Augusk 1866. Der Magistrat. A Bekanntmachung. ei der heute stattgehabten i : FRALAEQA On Vexloosung von 10/000 Thlrn. Pommerscher Prbovinzial-Chaüsseebau-Obligationen I. Emission und fünften Verloosung von 2600 Thlrn. dergleichen 11. Emission find die nachbemerkten Obligationen : 1, Emission. | Ne 16, 45. 91. 96, 112.159. 231.257, 290.314. 327. 329, 390: 2340, 366.391. 419 495. 502; 629. 700. 710.743. (99. 763. 773 781. 795. 1029. 1043. 1053. 1069. 1087. 1144. 1175. 1182. 1192. 1202; 1214. 1241. 1252. 1272, 1308, 1321. 1346. 1428. 1486 T4S7 1504. 1519, 1528. 1598. 1621. 1652. 1739. 1774. 1793 1794. 1814. 1854. 1856. 1857. 1936. 1969. 1997. 2078, 2085. 2110. 2150. 2157. 2267. 2283. 2297. 2311. 2316. 2320. 9346. 2423, 2427. 2470. 2475, 2531. 2583. 2584. 2619. 2684. 2687 2692 2695. 2701. 2716. 2737. 2757. 2768. 2817. 2829 9940. 2968. 2977. 2979. zusammen 100 Stück à_ 100 Thlr. .… Thlr. Il EMissi on. Nr. 6; 76. 97 à 400 Thtr., zusammen Nv. 27. 182. 195. 201,205. 279. 414, 3 sammen 7 Stü à 200 Thlr. ...…….- 1400 Thlr. 9600

gezogen worden.

Die Tnhaber derselben werden aufgefordert, gegen Ueberreichung der gezogenen Obligationen und der dazu gehörigen Zinscoupons die Geldbeträge der ersteren mit den bis zum 1. Oktober d. J. laufenden Zinsen auf der Ständischen Altpommerschen Dispositionskasse im Landhause hieselbst während der Vormittagsstunden vom 1. bis 14. Of- tober. d. J. Die Sonmuhe ausgenommen) in ean u nehmen.

Die” Verzinsung hört mit dem 30. September 1866 auf und die bis zum 14 Oktober er. nicht abgehobenen Kapital-Beträge wer- den na Nr. 5 Littr. h. des Reglements vom 27. Dezember 1848, o wie nach Jnhalt der Obligationen, bei dem hiesigen Königlichen R E für Rechnung der Tnhaber der Obligationen nieder- gelegt.

Die Tnhaber der bis jeßt noch nicht amortisirten und bereits in den Jahren 1864 und 1865 gezogenen Pomnerschen Provinzial- Chausstebau-Obligationen :

a) der I. Emission: Nr. 862. 965. 1047. 1443. 1514, 1549. 1650. 2655. 2668. 2677. 2776. 2777 und 2994 æ# 100 Thir 13800 hlr.

b) der I1I. Emission: E ie da ie S 400 Thlr, Nr. 84. 320‘ und 496 à 200 Thlr 600 Thlr. werdén gleichzeitig an die Abhebung der Geldbeträge derselben hier-

durch erinnert.

Stettin, den 21. August 1866.

Dex Direktor der Altpommerschen Landstube. von Köller.

[2989] Porta Westphalica,

Actien-Gesellschaft für Bergbau- und Hüttenbetrieb. Die Zeichner der Prioritäts -Stamm- Actien unserer Gesellschaft

benachrichtigen: wir, daß die Termine für die ferneren Ratenzahlungen

für die zweite Rate auf den 15. September d. Jahres, ck » Die 9 » » 1]. November »

» » Vie. » ». 1. Dezreinber » : » fün » » 931, Dezember »

Die Einzahlungen können bei den Herren Seydliß u. Mer- kens oder Herrn J: D. von Recklinghausen in Cöln oder bei unserer Ga Le hierselb} geleistet werden.

Porta, den 22. August 1866.

Der Verwaltungsrath.

» »

[2907] Die Police Nr. 6666 D. 5110 ist verloren gegangen. Etwaige De sind binnen achtwöchentlicher Frist bei uns geltend zu machen. Maágdeburg, den 15. August 1866. Mac deburger Lebens - Versicherungs - Gesellschaft. C, Schmidt)/, Ober-Direktor.

C. Listemann, General-Direktor.

Berschiedene Bekanntmachungen.

[2968] i Be annutmmaM. Un g, Der Kommunal - Landtag der Königlich preußischen Oberlausiß verleiht im November dieses Jahres: i 1) aus der Stiftung. der verwittw. Frau LandesLältesten von Gers- dorff, geb, von Hohberg: a) ein Stipendium für Schüler des Gymnasii zu Görliß, b) zwei Stipendien für Studirende auf den Universitäten Leip- zig, Halle oder Jena. enußberechtigt sind vorzugsweise Jünglinge aus dem von Gersdorssshén Geschlehte, nächst diesen Jünglinge aus anderen Oberlausißschen adeligen Familien und nach pa I auch Jünglinge bürgerlichen Standes aus der Ober- ausib ;

zwei Landes-Stipendien für bedürftige , zur Landesmitleidenheit

gehörige Oberlausißer, welche eine Universität oder öffentliche

Bildungsanstalt für Land- und Forstwirthe, Thierärzte oder Ge-

werbtreibende besuchen und sich über Fleiß, Fähigkeit und sitt-

liches Betragen ausweisen können ; ein Stipéndium an junge Männer, welche im Königl. preu-

Fischen Lañdheere oder in der Königl. preußischen Marine auf

Beförderung zum Offizier dienen, oder einer preußischen Kadetten-

Anstalt angehören. Genußberechtigt sind Bewerber aus der

Landesmitleidenheit dex Königl. preußischen Oberlausißk. Ihnen

gleich stehen die Söhne der in den Städten Görliß und Lauban

odex in deren Mitleidenheit wohnenden fungirenden oder emeri- tirten oberlausißshen ständischen Beamten.

Die Gesuche um Verleihung dieser offenen Stipendien, sowie die um Fortbewilligung bereits verliehener müssen bis zum 1fsstten November dieses Jahres nebst den erforderlichen Zeugnissen an den Landesältesten des Markgrafthums Oberlausiß, Herrn von Seydewiß hierselbst, eingereicht werden. f

Später oder ohne die erforderlichen Zeugnisse eingehende Gesuche fönnen nicht berücksichtigt werden.

Görliß, den 18. August 1866.

Die Landstände des Markgrafthums Oberlausiß Königlich preußischen Antheils.

[2987] : Bekanntmachung.

Die unterzeichnete Liquidations - Kommission macht hiermit be- kannt, daß die sämmilichen unbeweglichen-und beweglichen Vermögens- Objecte, sowie alle ausstehende Forderungen der Wittner Dampf- mühlen - Actien - Gesellschaft auf die Actien - Commandit - Gesellschaft A. Rosiny u. Co. in Eigenthum übertragen find und daß die Liqui- R der Wittener Dampfmühlen - Actien - Gesellschaft beendet wor-

en ist.

Die leßten Bilanzen und das Dechargeprotokoll der Rechnungs- Revisoren liegen zur Einficht der Actionäre 6 Monate lang von heute an bei dem Herrn Rechtsanwalt Schlüter hierselhst offen. |

Witten, den 18. August 1866. Die Liquidations8-Kommission der Dampfmühlen-Actien-Gesellschaft in Witten.

von je 20 Prozent oder 10 Thlr. für jedé Aetie festgéseßt sind:

Markt-Preise und

Berliner Getreidehörse vom 23. August.

Weizen loco 52— 75 Thlr. nach Qualität, ord. bunt poln. 63 Thlr. ab Bâbhn bez., Liéféruúñg pr. August - September 66 Thlr. Br., Septem- ber-Oktober 64- Thlr. bez., Oktober-November 64 Thlr. bez. , Frühjahr 63—z Thlr. béz.

Roggen loco 80 &3pfd, 457 475 Thlr. ab Bahn u. Kahn bez., schwimmend im Kanal 81 82pfd. 46 Thlr. bez., pr. August 455 bis 00h ‘béz., August-September 45—# Thlr. béz., September-Oktober 44451 Thie. bez, u. Br., 45 G., Oktober - November 4437—&% Thlr. bez., Novémbeér - Dezember 44—4 Thlr, bez., Frühjahr 44—43%—44 Thlr. bez. u. G., 7 Br. i /

_ Gerste, grösse und kléite, 38—44 Thlr. pr. 1750 Pfd.

„Hafer loco 23—215 Thle., polnischer 24%—s4 - Thlr. bez., August

24 Thlï., August-Séptember 235 Thlr. bez., Septembér-Oktober 24 bis

23% Thlr. bez., Oktober-November u. E Doibe 23% Thlr. bez. Erbsen, Koch- und Futterwaare 50—64 Thlr, : Winterraps 80—90 Thlr.

Börsen- Nachrichten.

Winterrübsen 78—86 Thlr.

Rüböl loco 124 Thlr: Br., August 12;—4—%4 Thlr. bez., August- September 12% Thlr. bez., September-Oktober 1145—122 Thlr. bez., Oktöber-November u. November-Dézember 12— 5 Thlr. bez.

Leinöl loco 143 Thlr.

Spiritus loco ohne Fass 145—7 Thlr. bez., August, August-Sep- tember, September-Oktober u. Oktober-November 13S—14;—%42 Thlr. Er De u. G., November - Dezember 138 14 Thlr. bez. u. Br.,

“Weizen loco ziemlich preisháltend, niedriger. estrige Schlusscoursé ein und nâchdem hierzu Mehreres gehandelt, be- estigte sich die Haltung, und Preise zogen ca. 4 Thlr. pr. Wspl. vom niedrigsten Standtpunkt wieder an, die sie auch schliésslich ziemlich behauptete und der Márkt recht fest schliesst. Locowaare begéghete heute etwas mehr Nachfrage, N

Hafer loco reichlich offérirt, Terminé matt. Gek. 600 Ctr. Vou Rüböl war nahe Lieferung gefragt und müsstë ‘béssèr bezablt werdén,

Teimine pr. Frühjahr étwas

| wogegen die übrigen Sichten ihren gestrigen Preisstand nur vollends bé-

Röggén - Termine setzten mit dringenden Angeboten unter

haupteten.

als gestern.

Spiritus eröffnete wie Roggen flau und niedriger, erholte sich aber im Verlaufe wieder ,

Gek. 20,000 Qrt.

2929

schliesst jedoch immerhin etwas billiger

Leipzig, Dresdener 248 G. Löbau - Zittauer Lit. A. 367 Br., do. Lit. B. —. Magdeburg - Leipzig Lit. A..265.G., do. Lit. B.:912 Br. 433 bez. Anhalt- Dessauer Bank —.

marische Bank —.

Hamburg, 22. August, Nachmittags 2 Uhr 30 Minuten. (Wolfs Tel. Bur.) Die Börse war rubig und flau, nur Amerikaner gefragt.

Valuten matter.

Schluss - Course : Oesterr. 1860er Loose 575. deutsche Bank 1163. Anleihe —. Prämien - Anleihe —.

Disconto 3% pCt.

Getreidemarkt stille, 2 r. September-Oktober 5400 Pfd. netto 117 Bankothaler Br., 116 6., pr. Oktober - November 117 Br., 146 G. 4 September 5000 Pfd. Brutto T3 Br., 72% G., pr. September - Oktober

weichend; p

732 Br., 73 G.

Kaffee ruhig, doch fest. i wramkfurt a. V, 22. August, Nachmittags 2 Uhr 30 Minuten. (Wolff’s Tel. Bur.) Börse fest, Amerikaner beliebt, lebhaftes Geschäft.

Schluss-Course :

Mae Wechsel 885.

104%.

Wechsel 944.

1 Azproz. Spanier —.

Bank - Antheile 653. Oesterreich.

Finnländische Pfandbriefe —. ] 6proz. Verein. Staaten - Anleihe pr. 1882 T45.

Bank-Actien —.

zösische Staats-Eisenbahn-Actien —. Böhmische Westbahn-Actien —. Bexbach 146. Hessische Ludwigsbahn —. 1854er Loose dd.

525:

Loose

1864er Russ.

Kurhessische Anlehen 49%. H5proz. Metalliques 46. Wien. 21. August. Geschäft, Haltung 4860er Loose 74.50, 197.50, Czernowitzer 169.50. Wien , 22. August. (Ansangs-Course.) 9ProzZ. Metalliques Bank - Actien 720. 00. Kredit-Actien 144.00. i / ( zier 201.00. London 128.75. MWamburg 95.00. Paris 51.10. Böhmische Westbahn 150.00. bardische Eisenbahn 199.00. 1le Wien, 22. August. (Wolffs Tel. Bur.) Günstige Stimmung.

22. August. Friedrich-Wilhelms-Nordbahn —. Leipzig- Thüringische Braunschweiger Bank —. Wei- | Oesterreichische National- Anleihe von 1854 507 G.

Oesterr. Kredit-Actien 59. Mexikaner —. Vereinsbank 108. Nord- Rheinische Bahn 117%. Nordbahn 685. Finnländ. Prämien - Anleihe —. 1866er Russische 6proz. Ver. Staaten - Anleihe pr. 1882 667.

National-Anleihe 495.

Locogetreide flau. Weizen auf Termine

Roggen pr. August-

Oel pr. Angust 26, pr. Oktober 26, geschäftslos. Zink 13% gefordert. Wetter sehr schön.

Preuss. Kassenscheine 1043 Br. Berliner Wechsel : Londoner Wechsel 1195. Pariser ; iener Wechsel 922. Finnländische Anleihe —. Neue Zprozent. Spanier —. #1proz. Oesterr, Kredit - Actien 1314. Darmstädter Meininger Kredit-Actien —. Oesterreichisch-frau- Oesterreich. Elisabeth-Bahn —. Rhein-Nahe-Bahn —. Ludwigshafen- Darmstädter Zettelbank —. 1860er Loose 587. 1864er Loose 62. Badiseche Loose 54. Oesterreichische National- 4%proz. Metalliques 385.

(Wolff*s Tel. Bur.) Abendbörse. Wenig etwas fester. Kredit-Actien 142.70, Nordbahn 157.50, 1864er Loose 65.90, Staatsbahn 178.80, Galizier

(Wolff’s Tel. Bur.) Beliebt.

59.00. 1854er Loose —. Nordbahn —. National - Anlehen 64 . 29. Staats-Eisenbahn-Actien-Certifikate 180.20. Gali-

Kredit-Loose 114.75. 1860er Loose 79.00. Lom- 1864er Loose 66.10. Silber-Anleihe 73.00.

(Sehluss - Course der offiziellen Börse.) proz. Metalliques 60.00.

Anleihe 54. Staaten - Anleihe pr.

(Wolffs Tel. Bur.)

Consols 885. Rente 525. Russen 8TZ. Staaten-Án!. pr. 1882 69K.

Getreidemarkt (Schlussbericht). Weizen zu Montagspre ling billiger verkaust.

London, 22. August, Abends. Abends wird gemeldet: Bonds 1107.

ELiverpool (via Haag), 22. August, Mittags. mann & Comp.) (Wolff's Tel. Bur.) Baumwolle: 8000 Ballen-Umsaiz. Fester Markt.

Middling amerikanische 14, middling Orleans 145, fair Dhollerah 10, middling fair Dhollerah 9, good middling Dhollerah 85, New Bengal X, good fair 8%, Oomra 10, i

Paris, 22. August, Nachmittags 3 Uhr. Die Rente begann zu 69.10 und sechloss bei nur geringem Geschäft in unbelebter Haltung zur Notiz. gemeldet.

Schluss-Course : 3proz. Spanier —. 1p 355.00. Credit-mobilier

Dezember 98.9 Spiritus pr. September-Dezember 52.50.

átproz. Metalliques —. Nordbahn 161.50.

Oesterr. Russische

Lombarde Silber

. Meh

National - Anlehen 64.50. Staats-Eisenbahn-Actien-Certifikate 181.70. 129.50. Hamburg 96.00. Paris 51.20. Böhmische Westbahn 150.50. Kreditloose 116.00. 1860er Loose 75.20. TLombardische Eisenbahn 201.00. 1864er Loose 67.00. Silber-Anleihe 73.00.

Amster«dians , 22. August, Nachmittags 4 Ubr 15 Minuten. (Wolffff's Tel. Bur.) Fest, lebhaft.

5proz. Metalliques Lit. B. 672. Metalliques 23/7. 5proz. österreichische National- 1proz. Spanier 317. 3proz. Spanier 32. - Anle : Holländische Integrale 565. kaner 15%. S5proz. Stieglitz de 1855 77. 5proz. Russen de 1864 92.

Getreidemarkt (Schlussbericht). preishaltend , Termine unverändert; “pr. Oktober 170 à 169. pr, Oktober 405.

ERoiterdan. 22. August, Nachmittags 1 Uhr 30 Minuten. Stimmung fest.

Holl. wirkl. 2{proz. Schuld - Obligationen 567. Anleihe 485. 1864 5d. Russ. Prämien - Anleihe 156. Inlind. 3proz. Spanier 323. ! 46.60. London, 22. August, Nachmittags 4 Uhr. (Wolffs Tei. Bur.) 1proz. Spanier 32. Mexikaner 16. 5proz. Russen 88. —, Türkische Anleihe 1865 25%.

1882 735.

3proz. Rente 69.025.

1854er Loose 69.50.

Weizen stille.

5proz. Metalliques 455. 6. Stieglitz - Anleihe —. London 3 Monat 11.69.

Sardinier —. n 195.

Consols von Mittags 1

roz. Spanier —.

Bank - Áctien Kredit - Actien 144.70. Galizier 204.50.

É on Ah Ml 6proz. Verein.

London

25Pro2. Roggen loco

Oesterr. National- Oesterr. Silber-Anleihe Russ. Eisenbahn 178. 1882er Vereinigt. Staaten - Anleihe T25 Paris 3 Monat

Italien. 3proz. ß6proz. Ver.

In englischem und fremdem isen wenig Geschäüft. Hafer einen halben Schil- Das Uebrige ist unverändert Schönes Wetter. g Aus New-York vom 21sten Wechselcours auf London 157%, Goldagio 47%,

(Von Spring-

(Wolffs Tel. Bur.) br waren 885

Italien. 5proz. Rente 53,39. Vesterr. Staats-Eisenbahn-Actien -Actien 642.50. Lombardische /Eisenbahn-Aectien 390.00. Oester. Anleihe de 1865 305.00 pr. cpt., do. a, Term. Paris, 22. August, Nachmittags 3 Ühr 30 Minuten. (Wolfs Tel. Bur.) Rüböl pr August 98.50, pr. September 98.50, pr. September- r. August 62.75, pr. September-Dezember 64.75.

Wechsel=-COurze. AMalerdamn 950 Fl.'Kurz 144 143%

dito

3 B c cs B €: d EA c g {h Uk 280 2269 Ÿ GUE

» ss A Bs - e s E A Heu Wre e-B d gi G R La

2 err: Mv _zux

« COUT'S,

k et Lr B M AC I Ta 200, Ei CNL A CERENARZ SNDE: E Hi E E A G A D E C I C N TE D N N I

| Br. | Gld. | Staats-Schuld-Secheine

_………. 950 FI.2 Mt.| 142% 1425)

i « / Stati | T513-i Haüburg e 009 300 M. Kurz 152 1514 O der-Deichbau-Obligationen

dito. London

Wien, östr. Währung 150 FL'S ¿h 192

dito

Augsburg südd. Wühr. 100 FI. 2 dit. 56 26 56 22 Frkf. a. M. südd. W. 100 FI.2 Mt. 56/28 56 24 Leipzig in Courant | | /

im 14 Thl. Fuss 100 Thl. 2 Mt. | 994

Petersburg

dito

Warschau

Bremen..........

200 M2 Mt. 1514 1507 gal as e Me 6 221 6 2. Berliner Stadt-Obligationen

300 Fr. 2 Mít.! 50% h dito dito 5 81Q L) ck, I

150 FL'2 Mt! 78% 781 Schuldversehr.

Pfandbriefe.

8 T.| | 9B;|Kur- und Neumärkische 12 do. do. 815 S81ZOstpreussische 81 80% do. 744 T35|Pommersche | 110% 1105 do. | Posensche

Fonds -CourSe, Freiwillige Anleihe Staats-Anleihe von 1859 v. 1854,

dito dito dito dito dito dito

von Von Von Von Von

| do. | do.

neue

bo\rs “per

103 1025|Sechlesische

987 do. L do.

Westpreussizche .…........-

1855, 1857. 859

Bo H Don

1850, 1852

RRRRERRGER N

Münzpreis des Silbers bei der Königl, Münzo.

Staats-Anleibe von 1802 ......

Präm. - Anl. v. 1855 à 100 Thlr. 35/124 ‘Kur- und Neum. Schuldverschr, 35

der Berl. Kaufm. 5

981 Süchaigehe..... ¿1B A i 907

7e Br | Qa

4 | 904 89%

1 G |

L Sei 123 102%

82K| 101%| ?

862 812 91

895 88Z

78% 86% 85%

C

zarad

Rentenbriefe.

Kur- und Neumärkische Pommersche

Posensche

Pa a ae E

4 Rhein- und Westph. ..........--

Sächsische

Preuss. Hyp. Antheil - Certificate (Hübner)

Hyp.-Br. d. 1. Pr. Hyp. Actien- Récellschift (Hansemann)

Unkündb. Hyp. -Br. der |Preuss. Hypt. Actien-Bank (Henckel). .

Pr. Benk-Anthell-Seheine

Bank des Berliner Kassenvereins.

Danziger Privatbank

Königsberger Privatbank

Magdeburger Privatbank

Posener Privatbank

Pommersche Rittersch. Privatbank

Friedrichsd’or Gold-Kronen -.- Andere Goldmünzen à 5 Thlr...

937

Das Pfund fein Silber: } 29 Thlr. 23 Sgr Zinsfuss der Prenuss. Bauk: für Wechsel 5 pCt., für Lombard 54 pCte

s

[$81 1:11

kt

720.00-