1866 / 220 p. 5 (Königlich Preußischer Staats-Anzeiger) scan diff

3126 3127 Beilage zum Königlich Preußischen Staats - Anzeiger.

Sonntag, 9. September

Eisenbahn - Actien.

Zf| Br. |Gld.

Wilh. (Cosel-Oderbg.).|—| | 514 do. (Stamm) Prior. .|43| 79 | do. do. do. |5 | 8555|

Wo vorsteheud kein Zinasalz notirt ist, werden usancemüssig 4 pCt, berechnet

Prioritäts-Oblig. | Aachen-Düsseldorfer .. do. 11. Emission. . do. I, Emission.. Aachen-Mastrichter . 564| | Cöln-Mindener do. I. Emission.. 56%! 567 do. Berg.-Märkische conv. . 4535| 97% do.

Lf Br. Lf 891

Ober-Schles. Litt. A... ./4 s L 892 do. Litt. B... .|34| | L C f f C l ch G ) 4 89Ó do. Litt. Bi 4 J t l T E r M ot Ï E Î Q V. dh do. Litt. D. .|4 j : do. IL. Serie|4 | 86K] do. Litt. E.….134 do. IIL. Serie/4 | 86%| decn Tat Pod do. IV. Ser. v. Staat gar. L 95% Rheinisehe.. 4

Berl.-Potsd.-Mgd. Lt. A.4 do. Litt. B.14 do. Litt. C.|

Berlin-Stettiner (

Stamm-A ctien. 335 1527

Aachen-Düsseldorfer .- Aachen-Mastrichter Bere.-Mäürk. Lit. A... Berlin-Anhalter

Berlin-Hamburger .…..- Berl.-Potsdam-Magdeb. Berlin-Stettiner .…... Breslau - Schw, - Freib. Brieg-Neisse .…......-- 99

Handels-Register. Jn unser ¿Firmen Register ist unter Nr. 884 die Firma Simon Brsl.-Schw.-Frb. Lit. D./44 do. vom Staat gar... 35 A, Holz zu Posen und als deren Jnhaber der Kaufmann Simon A y E aas 1858 /60 4f Holz daselbst heute eingetragen. 96%do. do. von 1862.41 Pojen den 4. „September, 1866. do. do. von 1864... 45 Königliches Krei®gericht.

86%ldo. v. Staat garantirt...

Die unter Nr. 1106 des Firmen-Registert 24, Mai 1862 ei __Die unte A } r „Registers am 24, Mai 1862 ein- oge titeima P. J. Groß Sohn ist heute auf Abmeldung ihres D itie Gas s ® 2 n L ï, S empff, (Ene Kaufmann, gegen- g Gast- und Badewirth in Kreuznach, gelöscht worden, Coblenz, den 6. September 1866, S Ver Secretair des Handelsgerichts, Klöppel,

1514 2132 [159 206 | 1272/1261 1365

85!

84% 83%| 8:

83; | Cöln-Crefelder l, Abtheilung.

4 ll. Em. i e Jn unser Firmen-Register is das Erlöschen der sub Nr. 104 ein-

do.

Cöln-Mindener Magdeb.-Halberstadt d Magdeburg-Leipziger Münster-Hammer....-. Niederschles-Mürk.. Niederschles. Zweigb... Oberschl. Lit. A. u. C. do. 1 U Oppeln-Tarnowitzer Rheinische a R do. (Stamm-) Prior. Rhei NADE cor aae Ruhrt.-Cref.-Kr.-Gladb. Stargard-Posen l Thüringer .

1503, 149% 198%| < » [2645

| 88%

12021194

90 | 89 702 69% 1675/1665 1485 E 765

4 1 28%

292 e 4: 06 1304|

do. II. Serie conv.. do. III. S. v. Staat 3% gar. do. doi Luit I do. IV. Serie .. do. V, Serie . do. Düsseld.-Elberf. Pr. do. Co, L SOTIO. v1 do. Dortm.-Soest . do. do. Berlin-Anhalter . Berlin-Anhailter .......| Berlin-Anhalter Lit. B.|- Berlin-Hamburger Berlin-Hamb. Il. Emiss.|-

Il. Serie. . 143

76% 76! 94! L) 1 94!

76% 75% N zk 93% 92x 95k 93%; 893;

Magdeburg-Halberstadt.

do. L Em. do. do; 44 do. IV. Em. do, V, Em.

do. V 1865

do, Wittenbge. | Magdeburg. -Wittenbge. Niederschl.-Märk.L. Serie / do. Il. Serie à 625 Thlr. | do. Conv 00. 00. do. IV. Serie... Nied.-Zweigbahn Lit. C. 9 |

III Serie... /

Nichtamtliche Nolirungesu,

41

2

89

95x 01 82%

94% 935

884

1

1 2

do. do T Em, 4 Rhrt. Cref. - Kr. Gladb. do. Il. Serie. V

do. ILL. Serie... Stargard-Posen

do. Il, Emission.

0. Ul do. Thüringer

0d. U,

do. lll.

do. IV. Wilh. (Cosel-Odbg.).

do. LIV. Emission..

Rhein-Nahe v. Staat gar. 45

do. Il. Emission. 4:

Kisenbahn- Stamm- Actien.

Zf| Br. (61a.

|

Amsterdam - Rotterdam|4 [10641054

Galiz. Löban-Zittau

Mecklenburger

Russische Eisenb. .....

Westbahn (Böhm.) .….. 5 Warschau-Terespol .… 5

W'arschau- Wien

Berlin-Göritz...….. +4 i

do. Stamm-Prior... .15

Ostpreuss. Sdb. St. Pr.

Carl Ludw.)...|5 «10 Lud wigshafen- Bexbach|4 Mz.-Ludwgh. Lt. À. u.C.14 4 Nordb. (Friedr. Wilh.)'4 Oester. franz. Staatsbahn!5 Dest, südl.Staatsb.Lomb.|5

Kjäsan- Kozlow Galiz. (Carl Ludw.)

Inlàud., Fouds.

Disc. Commandit-Anth.

do. Gew. Bk. (Schuster)

parTDs

InguSf{rie- Actien.

|

' 2 Oest. frz. Südb. (Lomb.)'3

Moskau-Rjäsan (v. St. g.)/5

5 | 80

Berl. Handels-Gesellsch.

-| Schles. Bank-Verein ..| ;| Preuss. Hyp. Vers...

do. Cred.B.(Heneckel)/. Erste Preuss. Hyp.-G.|

Boerder Hüttenwerk. .|9

Br. 2287 | 86

751

Lil

951

| Gld.

2278 85 | 79

74%

1075/1065 98% 973

1104

Aus], Fonds, L

Braunschweiger Bank . 4 Bremer Bank Coburger Creditbank . . / Darmstädter Bank ..../ Dessauer Credit do. Landesbank . / Genfer Creditbank .…../ Geraer Bank Gothaer Privatbank . [lannoversche Bank... Leipziger Creditbank Luxembu:ger Bank .../ Meininger Creditbank .

Rostocker Bank.......| Thüring. Bank........ Weimar, B...

93!

vi

&3

63

975

f] Br. |

82

i «By

L

971 801

95

105

2

1} 2

| | 48

do. Silb.-Anl. (1864) Italien. Anleibe ...…...…..«/ Russ. Stiegl. 9. Anl..

do. do. 6, A

do. v. Rothschild Lst.|«

do. Neue Engl. Anleihe 5

do. do. -

do. do. do.

do.

do. Präm.-Anleihe v. 64/9

do. Poln. Schatz-Obl.

6 do. Cert, 11, Av Péln. Pfandbr. in S.-R./

do, Part. 5900: Fl... 4 Dessauer Prämien-Anl. Ilamb. St.-Präm.-Anl..

Oester. Loose (1864). |—

getragene Handelsfirma »R. Schwarzer« zu Langenbielau, deren Jn- haber der Kaufmann Rudolf Herrmann August Schwarzer daselbst war, heute vermerkt worden. i i Reichenbach i. Schl, den 5. September 1866. Königliches Kreisgericht, Abtheilung 1.

In unser Gesellschafts-Register 1)t auf Grund vorschriftsmäßiger Anmeldung eine Handelsgesellschaft sub laufende Nr. 41 unter der Firma:

Langer u. Christen, am Orte Polsnihß, unter nachstehenden Rechtsverhältnissen : Die Gesellschafter sind: l) der Architekt Herrmann Langer zu Freiburg, 2) der Kaufmann Wilhelm Christen zu Polsnig. Die Gesellschaft hat am 1, Oktober 1865 begonnen.

_ Zur Vertretung der Gesellschaft is jeder der beiden Gesell-

schafter befugt. eingetragen worden,

Waldenburg, den 31, August 1866.

Königliches Kreisgericht. Abtheilung 1.

Als Prokurist der am Orte Waldenburg bestehenden und im Firmen - Register sub Nr. 82 eingetragenen, dem Kaufmann Carl Anders daselbst gehörigen Handelseinrichtung ist

»der Kaufmann Oscar Anders zu Waldenburg« in unser Prokuren - Register unter Nr. 21 am 1. September 1866 ein- getragen 1vorden., Waldenburg, den 1. September 15866. Königliches Kreisgericht. Abtheilung |. E U unser Firmen - Negister unter Nummer 188 eingetragene Firma: C. Bauermeister ist erloschen und zufolge heutiger Verfügung gelöscht. Quedlinburg, den 1. September 1866. Königliches Kreisgericht, 1. Abtheilung. Königliches Kreisgericht Minden. 1, Abtheilung. Jn unser Handels-Prokuren-Register hat folgende Eintragung stattgefunden: Band 1, Fol. 12 Nx. 38. Der Kaufmann Albert Hagedorn in Minden hat für sein Band l; Fol. 10 Nr. 34 im Handelsfirmen-Register einge-

tragenes Handlungsgeschäft unter der Firma Alb. Hagedorn

Philipp Jakob Kempff, Kaufmann 4 | hat angemeldet, daß er daselbst seit 2A L K Des rine wohne, und Eisenwaaren-Handlung treibe unter der Firma: P hilipp Tatob Kemff, welche heute in das Handels-Register, sub Nr. 2514 des iFir- men-RNegisters, eingetragen worden ist. A j

Coblenz, den 6, September 1866.

Der Secretair des Handelsgerichts, Klöppel.

K'onlturse, Subhastationen, Aufgebote, Vorladungen u. dergl. [8215] Aufforderung der Konkursgläubiger. (Konkurs - Ordnung $. 167, Jnstr. $. 21, 22, 30.) In dem Konkurse über das Vermögen des Kaufmanns Adolph Gräß hier is zur Anmeldung der Forderungen der Konkursgläubiger noch eine zweite Frist bis zum 30, September 1866 einschließlich festgeseßt worden. Die Gläubiger, welche ihre Ansprüche noch nicht angemeldet haben, werden aufgefordert, dieselben, sie mögen bereits rechtshängig sein oder niht, mit dem dafür verlangten Vorrecht bis zum gedachten Tage bei uns schriftli<h oder zu Protokoll an umeslden. 2 Der Termin zur Prüfung aller in der Zeit vom 5. August c. bis zum Ablauf der zweiten Ln angemeldeten Forderungen ift auf den 15, Oktober 1866, Vormittags 11 Uhr; R vor dem Kommissar, Herrn Kreisgerichts-Rath Eschner, im Terminsés- zimmer Nr. 7, anberaumt, und werden zum Erscheinen in diesem Termine die sämmtktlichen Gläubiger aufgefordert, welche ihre Forde- rungen innerhalb einer der Fristen angemeldet haben. 7 Wer seine Anmeldung schriftli<h einrei<t; hat eine Abschrift selben und ihrer Beilagen beizufügen. ; A Jeder Gläubiger, welcher niht in unserm Amtsbezirke seine Wohnsiß hat, muß bei der Anmeldung seiner Forderung cinen hiesigen Orte wohnhaften oder zur Praxis bei uns bere<tigten wärtigen Bevollmächtigten bestellen und zu den Akten anzeigen jenigen, welchen es hier an Bekanntschaft fehlt, werden ‘die Juítiz- räthe Burchardt, Glogau und Ruhneke, so wie die Re<té-Amre (2: Pescatore und Sturm hierselb zu Sachwaltern vorgeschlagen Ey Landsberg a. d. W., den 3. September 1866. e Sre Königliches Kreisgericht. Erste Abtheilung.

[3189] Aufforderung der Konkursgläubiger

Kurhess. Pr. Obl. 40 Th.— Neue Bad. do. 35 Fl. Schwed. 10 RI. St.Pr.-A.'— Lübeck, Fr.-A. 4 35

Amerikaner

Oesterr. Metall. .... Nation.- Anleihe! Prm.-Anleihe. .

n. 100 FI. Loose 65 |

seinem Handlungsgehülfen Gustav Hattenhauer in Winden Prokura ertheilt. Eingetragen zufolge Verfügung vom 7. Sep- tember 1866 am jelbigen age.

nach Festseßung einer zweiten Anmeldung®S Jn dem Konkurse Über das Vermögen des Kaufmann 4 0 Dohme zu Potsdam is zur Anmeldung der Forderungen de

Sander, Rechnungs-Rath. gläubiger noch eine zweite Frist s

Auf Anmeldung is} heute in das hiesige Handels- (Gesellschafts-) _ bis zum 24. September 1866 eins<ließli> Register unter Nr. 70 eingetragen worden, daß aus der am hiesigen festgeseßt worden. Plage zwischen den Kaufleuten Mathäus van Delden, Werner Sömer Die Gläubiger, welche ihre Ansprüche no< nit angemeldet Haven, und Franz Sömer, alle in Cöln wohnhaft, bestehenden Handelsgesell- werden aufgefordert, dieselben, sie mögen bereits re<tsbängia sein oder schaft unter der Firma: »Mathäus van Delden u. Zoonen« der Kauf- nicht, mit dem dafür verlangten Vorrecht bis zu dem gedabten Tag mann Mathäus van Delden dur den Tod ausgeschieden is und | bei uns fchriftlich oder zu Protofoll anzumelèen j daß dessen Wittwe, die Handelsfrau Sibilla, geborene Henseler, in | Der Termin zur Prüfung aller in der Zei Cöln in das gesellschaftliche Geschäft getreten ist, daß jedo nur den bis zum Ablauf der zweiten Frist angemeldeten Gesellschaftern Werner Sömer und Franz Sömer die Befugniß zu- | _ den 12. Oktober 1866, Bormitiag n S -_——— / steht, die Gesellschaft zu vertreten. | in unserm Gerichtslokal , Terminszimmer Nr. 1

Stettin, 8. September, 1 Uhr 34 Minuten Nachmittags. (Tel. Côln, den 6. September 1866. S : miar, Herrn Kreisgerichts-Rath Scharnweber, anberaumt,

Dep. des Staats-Anzeigers.) Weizen 5272, September T4, September- Der Handelsgerichts -Secretair; A i dieiem Termine Be Ben T M Oktober T1—T14--T1% bez., Oktober-Novbr. T0 Br., Frühjahr 70 Br. Kanzlei-Rath Lindlau, E E ihre Forderungen innerhaib ciner rSTIMen Ange- 693 bez. Roggen 44 —45, Se »tember - Oktober 44{—44%, Oktober- Ç 9 Q : 1004 s hiesige =( chaft8- 9A 5 riftli nre November u. Frühjahr A4z bed Rüböl 144 Br, September-Oktober R Bun an A 8 e BAE aa eseliaNt s Dan E Aue ung S G4 T E Le L AbUDOAi 19% Br. « Spiribs q inter Nr. 764 eingetragen worden die Handelsgesellschaft | selben und ihrer Anlagen beizufügen. : r - D : 12 Br., 12 bez., April-Mai 124 Br. Spiritus unter der Firma: »Dienemer u. von den Steinen«, welche ihren Sib ] id

| Minerva Fabrik v. Eisenbahnbed.|9 | | do. Dessauer Kont. Gas. .|9 36 1525| do. Fabr. für Holzw. (Neu-; | do.

haus) 4 | l 94] do. Loos (1800) O Berl. Pferdebahn 5 | 704 Lf | Berl. Omnibus-Ges. ... 9 | | : |

——_———_—————- 4 1 947

| 60 |

Prioritäts-Actien, |

Belg. Obl. J. de lVEst 4 E i: P ine de Somb. et Meuse.. 4 Oester. franz. Staatsbahn!3

248 [247 Oesterr. südl. Staatsbahn Lomb. 1115 a 1III gem. u

Ital. Anleihe 598 a 57% a Ÿ

Amsterdam-Rotterdam neu 104; Br. Oesterr. Franz. Staatsbahn 995 a 99 gem. g Sem.

Dessauer Kont. Gas neu 1454 Br. Oester. Credii G23 a 7 a { gem. Oesterr. Loose v. i860 647 a 64 gem. Russ. Präm. Anleihe von 1864 neue 82% bez. Amerikaner 765 a $5 gem. ITCTNCTURCE E Zuf

d FY F z L A S a > d eman T: E D uy n ein i V

- - < “inn D D t L La A Us

Berlin, 8. September. Die Börse war auch heut wenig belebt, | das Geschäft rege in Italienern und allenfalls iu Lombarden und öster- reichischen Credit-Actien: Eisenbahnen still, auch Altona-Kieler, alte 145, |

neue 1383 a ! a £2; preussische Fonds schwach belebt, 5proz: Anleihe #4, | billiger;

Ss OET

Staatsschuldscheine & besser, 4{proz. und proz. Anleihe Jeder Gläubiger, welcher nit in unserem Gericbtsdezurte eum

Russen angenehm, Amerikaner eiwas matter, V ’echsel ziemlich belebt

Berlin, Druck und Verla

j l | 14%, September-Oktober 14% bez., Frühjahr 145 G.

Ricdaction unît

Rendantur: Schwieger.

g der Königlichen Geheiinen Ober - Hofbuchdrud>erei

(R. v. Deer).

Kirchberger zu Coblenz is in Folge Abme heute Fran

in Cöln und mit dem 1. l. M. September begonnen hak. i Die Gesellschafter sind die in Côln wohnenden Kaufleute Conrad Dienemer und Hermann von den Steinen, und is jeder derselben berechtigt, die Gesellschaft zu vertreten. Cóôln, den 6, September 1866. Der Handelsgerichts-Secretair, Kanzlei-Rath Lind lau. Die unter Nr. 128 des Ge\.-Reg. eingetragene Firma: Jacob b idens der Betheiligten is <t worden. Das Geschäft geht hier ein und foll na furt a. M. verlegt werden. Coblenz, den 27. August 1866. Der Secretair des Handelsgerichts, Klöppel.

r

muß bei der Anmeldung seiner Forderung cinen am därsigem Oeze wohnhaften oder zur Praxis bei uns berechtigten au2wärtigem De» vollmächtigten bestellen und zu den Akten anzeigen. Denzemigeny mel chen es hier an Bekanntschaft fehlt, werden die RechtSanmaite Init Räthe Licht, Stoepel und Kelch und die RetSsanwalte N22 2d Engels hierselbst zu Sachwaltern vorgescdlagen. Potsdam, den 10. August 1866. Königliches Kreisgericht. Abtbeilung 7

[3214] Bekanntma>@cunÞg«.

Der Konkurs über das Vermögen des GantdefStetters Sun Adolph Meyer von hier ist dur< Aussdüttung der Baisie demie Rastenburd, den 29. August 1866. :

Königliche Kreisgerit®Depuzarrem.