1866 / 223 p. 5 (Königlich Preußischer Staats-Anzeiger) scan diff

Stamm-Aectien.

Aachen-Düsseldorfer .. Aachen-Mastrichter .…. Drs, E A.

Berlin-Anhalter

Berlin-Hamburger Berl.-Potsdam- Berlin-Stettiner

Brieg-Neisse Cöln-Mindener .…..... Magdeb.-Halberstadt . Ent Leipziger s Münster-Hammer Niederschles-Märk.. Niederschles. Zweighb..

Oberschl. Lit. A. u. C.

do. Lit. B

Oppeln-Tarnowitzer

Rheinische

do. (Stamm-) Prior |

Rhein-Nahe

Ruhrt.-Cref.-Kr.-Gladb.'

Stargard-Posen Thüringer

Kiseubahn- Stamm- Zf

Actien,

Altona - Kiel

0. do. junge... Amsterdam - Rotterdam Galiz. (Carl Ludw.)... Löbau-Zittau Ludwigshafen- Bexbach Mz.-Ludwgh. Lt. A. u.C. Mecklenburger... Nordb. (Friedr. Wilh.) Oester. franz. Staatsbahn Oest. südI.Staatsb.Lomb. Russische Eisenb. ……...

Westbahn (Böhm.) ….|5

Warschau-T'erespol N Warschau-Wien

Berlin-Görlitz.........

do. Stamm-Prior... .|5

Ostpreuss. Sdb. St. Pr. Prioritäts-Actien. Belg. Obl. J. de VEst. de Somb. et Meuse.. Oester. franz. Staatsbahn

Oberschl. Lit. A. u. C. 167% a 1663 gem.

agdeb.

Breslau - Schw. - Freib.

4 4 I

4 4

5 5 4 d 4 4 D 9 9

î

| |

33, 151

1604| 2052 2042 127 [126 1384/1374

‘E 119 118%

2934| 283

| j

89 71

4

E vi

931 1294

321 1

1505

do.

do. do. do.

do. Il. Emission. do. 11 Emission. Aachen-Mastrichter do. I, Emission. Berg.-Märkische conv. do. IL Serie conv.

do. do. do,

A0... Lat, D:

do. do. Il Serie. do. Dortm.-Soest do. do. IL. Serie. Berlin-Anhalter .….... Berlin-Anhalter .

Berlin-Anhalter Lit. B

Hoerder Minerva Fabrik v. Eisenbahnbed. Dessauer Kont. Gas... Fabr. für Holzw. (Neu-

Berl. Pferdebahn

IV. Serie .…. V4 See do. Düsseld.-Elberf. Pr. |4

Berlin-Hamburger .…... Berlin-Hamb. I. Emiss.|-

.

.

do. Il S. v. Staat 3% gar.

ibi f fa a do\>

O

3166

Eisenbahn - Actien.

Zf| Br. |Gld.

Wilh. (Cosel-Oderbg.).|—| 50{| (Stamm) Prior. ./44| 78 5 | 845]

Wo vorstehendt kein Zinssatz uotirtt ist, werdea usancemässìg 4 pCt

Prioritäts-Oblig. | Aachen-Düsseldorfer ..

berect

N

(A T7

if p fn C C b a T A R

Do Bo Bo Dg o bo

Do

94 92 94x

!

83%| 831 561 56%

97%

93%

da m

Berl.-Potsd.-Mgd. Lt. A.'

do. Litt. B.

do. Litt. C. Berlin-Stettiner

do. Il. Serie

do. III. Serie do. IV. Ser. v. Staat gar. Brsl.-Schw.-Frb. Lit. D. Cöln-Crefelder Cöln-Mindener

do.

do.

do.

do.

do. IV. Em. i do. V. Em. 37 Magdeburg-Halberstadt.| do. v. 1865 do. Wittenbge. Magdeburg. -Wittenbge. Niederschl.-Märk.I.Serie| do. IL Serie à 624 Thlr. do. Conv | 00. 00. Li Serie. do. IV. Serie. . Nied.-Zweighbahn Lit. C.

voin pit ps pri

vo\-

net.

afi ald pl af

po \ oto

E E

l h I. Em. do.

_— C

do\=

M

G5 > a S

do

Mehtamtliche Notirungen,

Rjäsan - Kozlow

e al g. j INländ, Louds,

Schles, Preuss. Hyp. Vers. ... do. Hyp.-G.

À v aen

Fay ley d gex Ÿ : A ACURRA E ol/ * U LRURZ

haus)

Cred.B.(Henckel) i Erste Preuss.

do. Gew. Bk. (Schuster) 5

Hüttenwerk. .|:

Vest. frz. Südb. (Lomb.): Moskau-Rjäzan (v. St. g.)/&

Galiz. (Carl Ludw.)... :

Berl. Handels-Gesellseh.|< f Disc. Commandit-Anth.|. Bank-Verein ..|.

I J

{

(247

246

Dessauer Kont. Gas neu 145% Gd.

Ererlin, 12. September. Die Börse war heut sehr matt und ge- schäftslos, theils in Nachwirkung der Festtage, theils wegen schlechterer auswärtiger Notirungen , kein einziges Papier trat irgend lebhaster her- vor; preussische Fonds waren still und etwas matter; unbelebt und gleichfalls zum grossen Theil weichend.

Berl. Omnibus-Ges. ...|5

OVester. Credit GI% a

9

1 L

2

Amerikaner 75% a N DA N R T SNAREA T T Eg

| Br.

S1

7D5

983 112

Lil

691

Altona-Kiel junge 137 a 136 a

Sem.

Eisenbahnen ganz

|

Gld.

2275 226% 0855| 847

1041 L 331

1152

ÄAusì, Conds.

85 ¡154! 92 825

Braunschweiger Bank . Bremer. Bank. ¿c ss Coburger Creditbank .. Darmstädter Bank ....| Dessauer Credit do. Landesbank . |< Genfer Creditbank ....| Geraer Bank Gothaer Privatbank .….|4 Hannoversche Bank...|4 Leipziger Creditbank . .|4 Luxembuger Bank ...|4 Meininger Creditbank . 4 Norddeutsche Bank .., OVesterreich, Credit... Rostocker Bank......,|4 T Hu. DAOK. A Weimar.-Bank.....,. 4 ODestérr. Metall. .......15 do. Nation.-Anleihe|5 1

80

——— C

931 921 74 105 96! 8&3 804 813 955

261 1065

972 111 110

951

are 807 942 117 | 01 1092/108:% | 655 974 | 474 53%| 52% | 59 664 654 | 64 | 63 SEID | | 584 b f

- l 5 4

965

de. Prm.-Anleibe. ./ do. n.100 FI. Loose| do. Loose (1860) 5 |

| 94:

2 20M, Ital. Anleihe 57% a 56%

$ gem.

Wo

8

A A IR R M

Dep. des Staats-Anzeigers.) Weizen ber-Oktober T25—T7T3 bez., T1—T0Z bez. ber 495 bez. ‘u. Br.,

Leipzig, 11. September. Leipzig - Dresdener 249% G.

Lit. B. Thüringische 13 Bank S

*

von 1854 —.

Friedrich - Wilhelms - Nordbahn —. Löbau - Zittauer Lit. A. 354 Br., do . A SUOTE T Leipzig Lit. A. 265 G., do. Lit. B. 914 G. Wien 5 11. September. Z G. Anhailt-Dessauer Bank —.

Braunschweiger Weimarische Bank —.

Oesterreichische National - Anleihe

April-Mai 12% Br. Frühjahr 135 bez. u. Br,

Staatsbahn 192.30 loose 129.50,

Redaction und Rendantur:

Gld,

912 'do.

| 84 822! 94%

f 'Ober-Sechles. Litt, | do. Litt. do. Litt, do. Litt. do. Litt. do. Rheinische vom Staat gar... do. ILL Em. v. 1858 /60 do. do. von 1862.. 00, : do. Von 1564, do. v. Staat garantirt... Rhein-Nahe v. Staat gar. 0 d Ln

Eo RNR>

o

Rhrt. Cref. - Kr. Gladb. ; do. | do. I. Serie. “| do. I Emission. . dd L do. Thüringer conv....... do. do. do. IV. Serie

Wilh. (Cosel-Odbg.)

do. IIL Emission. .

Stettin, 12. September, 1 Ube

(Wolffs Tel. Bur.) Beschränktes Geschäft, aber sehr feste Stimmung.

do. IV. Emission..

Vester. Loose (1864) ./- 4 do. Silb.-Anl. (1864)|—;

Italien. Anleihe: ......,|! Russ. Stiegl. 5, Anl... do. do. 0, Anl. do. v. Rothschild Lst.|: do. Neue Engl. Anleibe! do. do. do. do. do do. do. Präm.-Anleihe v. 64/5 do. Poln. Schatz-OblI, 007 do. Cert L. A (f

I Poln. Pfandbr. in S.-R.'4

00. Pari, 00 Fl. 4

Dessauer Prämien-Anl. 32 Hamb. St.-Präm.-Anl..|—| Kurhess. Pr. Ob]. 40 Th.|— Neue Bad. do. 35. F]'— Schwed. 10 RI. St.Pr.-A.'— PHDGCK, A Amerikaner

II. Serie. . l

Stargard-Posen.……..... d

N See 4s III, Serie conv.. 4 14

. 31/50 |

D Eo Do doe

T

e = /

T

S | S

|

535) ( ¿63 j 98| 673

86% 655 S9

62% 1027

103

Ln FS niidIA E 11A

Vesterr, südI, Staatsbahn Lomb. 110 a 1097 gem. gem. Russ. Präm. Anleihe von 1864 neue 817 Br.

2

40 Minuten Nachmittags. (Tel. |

94—T5, September T41, Septem-

 be

Schwieger.

Oktober-November 714 bez., 71 G., Frühjahr F Roggen 415—455, September 45% Br., Oktober-November 45%, 127 Br. , September - Oktober u. Oktober - No

September-Okto- | Frühjahr 457 Br. vember 12/7 Br. 12 G, Spiritus 14ÿ bez., September-Oktober 145 Br., 144 6, F

Rüböl F j

ndbörse: F

Kredit-Actien 163.30, _ - 1860er Loose 82.90, 1864er Loose 73,10, Kredit- E

Berlin; Druck und Verlag der Königlichen Geheimen Ober - Hofbuchdruckerei

R. y, Deer).

A E

Beilage |

(0E waltungen«

3167 —— Beilage zum Köuigli<h Preußischen Staats - Auzeiger.

Donnerstag, 13. September

1866.

Die »ZJeitung des Vereins deutscher Eisenbahn-Ver- | A "See, %6 vom 8. September) veröffentlicht nachstehende |

Artikel: Ueber Truppenbeförderungen auf Eisenbahnen.

1 , r Sas c Friedens - Verträgen zwischen Preußen und den süddeutschen

. Bexlin-Stralsunder Eisenbahn. Oldenburg-Leer. Badische S a n-Bauten und Projekte. Au fg:Tepliger Eisenbahn,

Dux.

fäli e erichte. t ritäts-Obligationen und Dil earaphén1wesen: Anfertigun atlantisches Telegraphenkabel.

Y burg-Cöthen-Halle-Leipziger Eisenbahn, Ausgabe von evi tios i S 6ibénbe. Falie Eisenbahnen.

telegraphischer Apparate. Trans-

Statistische Nachrichten. Statistisches aus Hessen:Kassel,

WHL.

VII. Die Nürnberger Straße.Y

Röhrenfurth nah Melsungen an der Fulda; von Melsungen A Bem UeN Bebra, Breitenbach, Friedlos nach Hers-

bis zu dieser Stadt im Ganzen dem Fuldathal folgend; von L / südlich R Seelingswald, nah Friedewald zichend; | Vacha; von |

Hersfeld L : ind von Friedewald über Heimboldshausen nach ( fiesatis D über Salzungen, Barchfeld, Herrenbreitungen und Wasungen nah Meiningen und so fort nah Nürnberg.

ils über Harle und Hebel nah Homberg. t o ger N Melfungen direkt über Elfershausen und Möôrs- hau von

und Leimsfeld. nah Ziegenhayn.

3) Von dem Altmorschen gegenüber liegenden Neumorschen | über Beisheim, südlih von dem 1358 Fuß hohen Beisenberg |

nah Homberg;

4) Von Hersfeld, aufwärts dem Geisthal und a; r P | H sie die Leipzig - Frankfurter Straße überschreitet, um weiter über |

2 | H dem Haunbach aufwärts über Odensachsen, am 1679 Fuß hofen Koppelsberg vorbei na< HUn- | Ÿ oder Würzb urger Straße, welche von | Hünfeld bis Löschenroth in der Leipzig-Frankfurter Straße R | e | herstellt über Kaltennordheim, Kaltenhundheim na<h | Fladungen und Heufurf.

\odann

C „Geis; Efzethal über Unter- und Ober-Geis; Guten Mem -

Ellingshausen, Völkershein, Reddings feld nah Homberg.

7 Von Hersfeld, Neukirchen p79 feld die sog. Fränkische

Rothemann, Döllbach, Wott [ A S aoA von a weiter über icht.

und von Löschenroth Über / ah Brückenau im Sinntha t D bun und Pfaffenhausen nach Würzburg Von dem bayerischen Brüc>enau führt eine denberg, Oberbuch, Wildflecken, Ober- Bischofs8heim und von da:

a) cu Ee f M Eichenzell und weiter na | S ata Straße liegenden Bronzell;

__ _b)_eine solhe. Uber iee d Poppenhausen und LUtkkter/ ar L C Ae Lilduna mit Qbeizell und Bronzell besteht) und Hil- ders nah Tann, von da dem Alsterthal abwärts bis Buttlar, wo die von Tann heraufkommende Straße trifft. | e Die Leip. Aa Sie kommt herab von MUh e ang aa! i Neufki mach Eisena <, al8dann über Marksuhl, Kiese - N Li nas Roda ¡ weiter über E Buttlar, Rasdorf nach infeld; von hier über Marbach nach 1 da über Bron- Ll Acaeli Ellers, Flieden nah Schlüchtern; weiter über O oll, Steinau, Ahl, Salmünster, nach Gelnhausen; von da A 2h Y obenan: Langenselbold, na<h Hanau; von Hanau über nigheim nah Frankfurt. ; ;

1) Von V AM au en zweigt sich :

A. füdwärts: h Gottern, Schönstedt, nah Langensalza ab. ührt: E ; ; 9 a) nordwärts, in fast gerader Linie, eine Straße über Merx- leben und Kirchheilingen in die Nähe von Ebeleben ; a

b) südwärts cine solche Über Hennigs[eben, Westhausen, Warza, an dem 1427 Fuß hohen Krahnberg vorüber, nah Gotha. A

B. nordostwärts von Mühlhausen zieht eine E über Gormar und Großgarbe, welche bei Körner in Das Got er und bei Stockensußra und Ebeleben in das Schwarzburg - Sonder$- Dou N L i g :

2) Von Elsenach zieht: , ; L

a) eine Straße in nrdöftlicher Richtung über Stockhausen, dai Lupniß , Großbehringen , Reichenbach , Grumbach nah dem ebenge- nannten Hennigsleben;

Far rant es Straße.

der Wagenverwaltungen der Vereins-Bahnverwaltungen. |

Tepliß- | Siebenbürger Eisenbahn. Niederschlesisch - Märkische, West- | Thüringische und Niederländische Rhein-Eisenbahn, Geschäfts- |

E ifanisches Telegraphenkabel. | 21 ] | v E O T | Wasungen-Meiningen ziehende Landstraße; viertens: | Über ar A nach Friedrichroda | Klein-Schma

ger Straße aufsucht) von da über Georgenthal nach Ohrdruf: Von

Sie n von Kassel durch. die ySöhre« über Dörnhagen und |

traße über Rie- | Weißenborn nach |

über Gersfeld, abwärts dem Fuldathal, nach | dem südlich von Fulda, in der Leipzig- |

Batten (von dem über | dem Lütterthal abwärts, |

ul en, geht über Langula, Nazza, S

Fulda; von da über Bron=« |

i fehrsader über Hüngeda, Groß- O06 DOe Ee ; Von Langensalza

Ï | Neuenhof, Göhringen, Neustedt nah Gerstungen, un

en w< Homberg, und von da weiter über Frielendor} | n 20 nordwärts eine gerade Verbindung über Wabern mit | dem in der Kassel-Frankfurter gelegenen Holzhausen besteht, O H /

Str ie Leipzig-Frankfurter | p 4A SIORE, D MARPAE bach; von Lehrbach nach dem kurhessischen Kirchhain

| | j |

Î | F Î l | |

; \ | | | l l | |

1 j | \

| Schliß dur eine Straße verbunden, und | eine solche über Schliß nach Niederaula.

fUE “és v q 5% v isa

| wärts nach Neustadt und Lrol}c D | über Grü ï G Von Grünberg L | über Grünberg und Hungen. Bo nberg Zier Cme nach Alsfeld, eine andere nah Gießen, eine dritte über Cappel

b) eine Straße üdwärts, an der Wartburg vorbei, nah Ettex- werden, Waldfis<, Gumpelstädt: Barchfeld, Herrenhb rei- tungen u. st. w. nah Meiningen; A

0) die Straße von Eisenach nach Ruhla, benußt bis Eichrod die Eisenach-Gothaer Straße; von Eichrod zieht sie si<h über Wuth.a

| und Farnroda nah Ruhla; von Ruhla zieht sih erstens eine Linie

na< dem genannten Gumpelstädt; zweitens eine- solche über Stein- bah nach Barchfeld; drittens; eine solche über Winterstein nah Waltershausen. Von leßterem Orte zieht lie) erstens: ostnördlih eine Straße über Laucha nah Mechterstedt in die Hauptstraße

| Eisenach-Gotha ; zweitens: nordöstlich eine solche über Wahlwinkel | direkt nach Gotha; drittens: eine südwestwärts über Cabarz, Bro t-

terode, Über Trusen durch das Trusethal in die e desse (von wo auch eine Straße über alden und Shmalkalden die Barhfeld-Meinin-

hrdruf führen , erstens : nordwärts zwei Straßen , einmal über

Emleben und dann über Shwabhausen nach Gotha; zweitens: | südwärts eine solche na<h Zella und Suhl. Suhl steht über

D illstädt und Rohr in direkter Verbindung mit Meiningen. Von Zella zieht eine Straße über Shwarza und ieine die ober- halb Meiningen in die Wasungen-Meininger Straße mündet. Weiter führt von Zella eine Straße über Springstille, Mittelstille und Näherstille, von wo wieder ein Zweig Über Schnellba c und Tambach nah Ohrdruf, ein anderer über Schönau, zwi hen dem 2851 Fuß hohen Möst und dem Schüßenberg nach der _von hr- druf nach Zella führenden Straße eilt na< der Stadt Schma l-

| kaldien; Von dieser »yNürnberger« Straße zweigen sich folgende Linien ab. Ï) Von Been nah Gonsungen und von da weiter | cinestheils: über Felsberg und Wabern nah Frißlar, andern- |

d) ferner führt von Eisenach eine Straße nordwärts über Tre- furt d Wansfried, in fa COEMAE ‘A bei der die Stre>e bis Creuzburg auf der sächsischen hinläuft; _ # :

A desgleichen geht von Eisenach eine Straße Über L R

Gerstungen / / «, weiter über Hünebah, Ronshausen nach Bebra, f 3. über Berka, Dippach und Heriegon na< Heimbolds-

f) endlich führt von Sa eine Straße über Oberellen und Heerda direkt nach Berka. S À 3) Von Marfksuhl zweigt si< südwärts eine Hauptstraße abr über Tiefenort nach Lengsfeld; von I echt wieder a) eine Straße nordwestwärts na<h Dorndorf, in dessen Nähe

spenroda nah Bodka zu zichen; A / b) cine Straße südwestwärts über Gehaus und Bremen na< Geysfa, also in die von Vacha nach Tann führende Straße;

c) eine solche südwärts über Weilar und Dermbach von dem úber Wiesenthal und Helmers, Wernshausen und Nieder- Schmalkalden eine Verbindung ostwärts nah Schmalkalden fi<G

V infe irts ei ße Ü Fiterfeld 4) Von Hünfeld geht nordwärts eine Straße über Ei f Gt E Na0O) Moßfeld nach Friedewald in die »Nürnberger« Straße, indem zugleich S S a) von Eiterfeld aus eine Zweiglinie in die Hersfeld-Hünefelder Strec>e unweit Eitra mündet, und 0 4 b) nordwestlich von C us A cine Jweiglinie eben wohl nach der Nürnberger Stirape , : 5 5) Von Fulda erstre>t sih eine Straße bis nach Burgeln an der Ohm) resp. nach Bornsdorf in der Frankfurt-Kasseler A E zieht über Großenlüder nach ar D A weiter er î armstädtischen Über XlSf\eld Lehr- weiter von hier im Darmfs {ch Niederklein; dann nach und von hier über Anzefahr in die Franfkfurter Hauptstraße. : . | L E l Bon Kirchhain geht über Neustadt, ieg enbau E kfirhen, Ober-Aula, Nieder-Aula, die s Me fe ee \he« Straße nach Hersfeld, welche westwärts “e ae. E Güttingen, dem Ufer der Lahn entlang, über E Í ¿hdmieNe Buchenau, E>elshausen nach Biedenkopf e D Kirchhain und dem in der Frankfurter Straße zwischen O g O Gießen gelegenen Sa E ar ria ah g a Hassenhausen, Hochborn und Witkels Ur e E D arts von Kirchhain läuft cine Straße über Wohra gn ein l den, die von Wohra aus weiter über Rosenthal na<h F&rantc berg zieht. E T b O Niederklein zweigt sich eine Siraße nah dem armes schen Homberg ab. Von leßterem Homberg führen Straben : „no ärts_ eus 1, b) jüdwärts na< ¿Frie d? erg zieht eine Straße

nah Marburg, von wo aus weiter eine Sinaße, (oan über

Roß dorf und Mardorf nach Schweinsbo rg E Sievert Von Alsfeld geht nordwärts eine Straße dure d E E

Grund nah Ziegenhain und Drotsa; eine pg ln b ist Ae it

bach und Breitenbach na< Nieder-Aula. Lautïcrva

| von Großenlüder acht