1866 / 235 p. 4 (Königlich Preußischer Staats-Anzeiger) scan diff

3360 | | 93361 / 7 L. rerändert, loco 14?/,,, pr. Oktober 13!° E 4 L L 1) die Abschafna der türkischen S auf der Je Es s | Telegraphische VW itterungsheriehte | Gs 1h L l . F ober 13%, ,, pr. Mai 13'%/,,. Leinöl Amsterdam , 26. September, Nachmittags 4 Ubr 15 Minuten. ( l F L Zet: : J amburg. 26. September, Nachmittags 2 Uhr 30 Min. (\ j L A ande Griechénland unter demn / Majestôt des: Ani 5 Beobachtungszeit. Baro- | Tempe- Allgemeine Tel. Bur.) Fest, lebhaft; namentlich waren T dE Effekten A Metall y 5 Bl A E S ee Pag Mataliquea 464. “ALOD- g L f Delden uit tapféren kretishen Volke®, Paris. | Réau eht. Schluss-C N 1325, iques 23. proz. österreiébiache National-Anleihe 495. Suber- ite Bersammung- ¿ eden E : nter Stande | Ort. ¿7070 E angieht. | chluss-Course ; - National-Anleihe 52. Oesterr. Kredit-Actien 585. j S i R 7 dem Beistande: aller Griechen und ¡lhellenen; der energischen Inter- Linien,| mur. | Vesterr. 1860er Loose 61%. Mexikaner —. Vereinsbank 108e Nd Staaten - Anleihe pr. 1882 79%. e Integrale 545. NMexi- en E UNRIN ° an £. Noërd- 4 kaner 15. S5proz. Stieglitz de 1855 T7. 5proz. Riussèn de 1 A mät R große i y j K U AW.Ar LUB E Stattonen. eihe 814. 186er Russ. pee 16 E IEE U # i Schl P e 186493 | 9 eben zu Sphung auf der Jisel Kreta, den 21. August im 27. September | Prämien - Anleihe 784. proz. Verein. Staaten - Änleibe g f D G He E B di Mai E niedriger. Raps pr. Oktober Tf: Rüböl pr. Okto- Jahre dés Heils y 5 : Disconto 4% pCt. “s i Roe s e i otterdatn, 26. September, Ni it : inuti Schweden und Norwegen. Stoholm, 22. Cp: Helsingfors | 340,7 10,8: \Windstile. neblig. Oktober 5400 Pfd. netto 1315 Bankoöthaler Br., 1305 G ; Le E A H. N.) Stockholms Bens La nh wax heute um Pi temalin Î 1305 G., pr. Oktober- Holl. wirkl. 24proz. Séhuld - Obligationen 554. Oésterr. National- l 8

eivige Zeiten 2) die unzertrennl R Fel Der) Rubige Böree, : efretes überläßt meter. | ratur Tiiniraeló A Alt Tel p ELET. s Wind. Ï ] ikanische lau. tona-Kieler Ei Z Ah Q : i tf ind amerikanI ona-Kieler Eizenbahh-Actien alte 1382, neue 1324. | Anleibe 554. 1proz. Spanier 33%. Eer 323; G6proz. Verein. olländise Gubßmä d dem hohen Willen des- All- : | UE M i vf : i hußmächte und dem hoh deutsche Bank 118. Rheinische Bahn 116. Nordbahn 6857. Finnländ. Getreidemarkt (Schlussbericht). Weizen stiller. Roggen toco - Brüssel ..+ } 339,5 | 13.0 {S8W., sti. | bedeckt, neblig, Getreidemarkt fest. Weizen loco etwas höher, pr. September- { (Wolffs Tel. Bür.) Fest ( : / / rg: | 341,3 | 10,0 Windstille. neblig. Novémber 127 Br. u. G. R Xoril Mat Sr : G « : _44Pr02 t : N Male in die ; Ov oggen Ápri N hr: Danzig zu T4 —T5, |* Anléihe 495. Oéstérr. Dproz. Metalliques 463. OÖestétr. SilberAhleihe

enz Jal ïC ; zusämmen- Gröningen . | 337,8 11,2 |0., stul. bedeckt, Mai-Juni 75—76, ab Könitésb&s 1 aas h s j : E r. Mag-Juni 102/92 S E, Rae il-Mai T3—T4, pr. Séptem- | 1864 55%. Rüiische 6. Stieglitz-Atleihe —-. Russ. Eisenbahn 184:25. £ pr. Mai 273 bis { Inländ. 3þroz. Spanier 327. London 3 Monat 11.65. Paris3 Moñat

B: E R M6 lrt si it dem Juhalte des verlesenen Held 337 126 |SW., schwach. |wolkig Öktober 5000 Pf 9

elbe er te ic) Ul n (1 Se eider - «- - , T T . " er - Oktober X d, Brütto ‘78% Br., 7 : » Nu c R 5 L

e rf “-y Dee de Windstille. Nebel. ber 782 Br., 78 G. Oel lBeo N pr, Öltolies Mi Oktöber - Novem- | Russ. Prämien - Anleilte 165.0): 1882èr Vereinigt. Staaten Anleihe 78% UDL

den. M get - pEsWlag des Lands- Flensburg . | 937,9 | 12,3 U nr es für da ‘Babe V Wurde an enom- pirdmis lite Are S U i 0m00N 274. Kaffee ruhig. Zink matt, géschäftslos. Forderung nominell, 135. | 46.65. Der Prâsident, Graf Lil ncranß ene P chieds- o b Weiter trübe. ald 4 j Antwerpen, 26. Septembér. Petroleum, raff P wei halten y ri ob, da das A R nach i 27. Septem e ; w Er tete fe A al Nachmittags 2 Uhr 30 Min. 7045 Fres. pr. 100 Ko. ; < E e M bi für das Iuteresse des Lehns gehandelt, habt, un” s 0e 10846, v A Hér. (Wolits Tel Q) Ne A eaznthelne 1994 Dé, Boriiner W E Lomo, 26. September, Nachmittags 4 Ubr. (Wolfs Tel: Bur.) diese Rede vom, Vjcepräsidenten FEVIINeDE anen Mae M: | j e 259'9 | 10,5 |8., süll. heiter. 105 Br. Hamb. Wechsel 884 Fóhdéliär Wechiel 8E iti Consols 89%. 1proz. Spanier 34. Sardinier —. ltalien. 5prôz. die Mi glieder des Land things um 15 Uhr auseinander. 336A E I blie, | Wechsel 93%. - Wi Wechs4 912. Finnkändi isel 1104- ATiSET Rente —. Lombárden 163. Mexikaner +6. S5proz. Russen 88. Neue UgHe! ) DMEHE : 1 336,2 | 12,5 \0., sehw. neblig. echsel 93%. Wiener V échse 17, Finnländische Anleibe —. Neue | Russen 90. Silber 605 j 6 215 7 6 5 ösli 335,2. | 12,2 |[80., mässì heiter. 4tproz. Finnländische Pfandbriefe —. Zprozent. Spániér —. 1pr S S n ürkisehe Anleihe 1866 314. Gproz. Vér. Dánemark. Kopenhagen, 24, September. (H. N.) j 339, 11,8 [0 “schwace ; heiter. Spanier —. proz. Verein. Staaten - Anleihe pr. 1882 43 0 tete. tee De A ib oll Laut. Königlicher Resolution vom - 20. September. d. J, wird E 3010). n R o: liter Ae ticite 58. ‘Oésterréithikthe: K E Q R R d ester. Getreidemarkt (Schlussbericht). Englizcher Weizen gefrägt, zu PPRIE, P 7 vom 28. Janugr 856 vor e\Hriebene Berin ««««- 336,5 11,6 8 ., 8. SC w.! eiter. an BQUE YYD, E E (redit - Actien 139. Darmstädter | Montägspteisen verkauft. in fremdem beschränktes Geschäft Frühjahrs- die, ut der: esolution VONL 4 N U, ) O “Bet f eT 337,1 10,3 ONO., schwach, heiter. Bank-Actien 2032 Br. Meininger Kredit-Actien —. Oesterreichisch-frän- | getréide gefragt. Régtiériseh. s Î rxm für Bella ungen und Ami Cl f A er SlcieBe i dd 339,3 12,3 |8., schwach. dichter Be | zösische Ua —, Oesterreichische Elisabeth-Bätin —. Liverzool (via Haag), 26. September, Mittags. (Von Spriùg- ade Beamte 1 endlich ‘verpflichtet, »die VerfassungLge 8 L E (10a NW.,, schwach. ganz neblig. Böhmische Ést ahn-Actien —. Rhein-Nahe-Bahn —. Ludwigshafen main & Comp.) (Wólf's Tel. Bur.) Baurawolle: 20.000 Ballèn y Monarchie un ans Stheile« zu halten, nachdem die ema- Bréslau .….| 333,4 | 11,0 SO0., mässìg. heiter. Dae Ln L Bo L Cat L Zed —. | Umsatz. Steigendé Tendéhz. : 20, E revidirten Grundge 1 er Loose 97 Dr. er Loose 635. er Loóse 61%. Badische Middlin& amerikaniséhé 138%, middling Orle: 1 fai Raor e L : / dahin Vver- Ratibor... 329,9 40,0 |8., sehwach. een S Y g Orleans 14%, fair Dhollerah 10,

eßes vom 5. Juni 1849 den Cöln | 334,6 | 13,6 |8., schw. bezogen. | L Ee O b rhédsisehe Loose 53%, Br. Oesterreichisches National

jeßi l ich: / : : ; 0009 r. Kurhéäsische Loose 034 Dr. VeslerreIchsCIeS ational- | good middling fair Dhollerah 9%, middling Dhollerah 85 L

enen on tnissen nicht mehr an messen M | fa ( | : ; be S3e rreichisc go is " middling Dhollerak 84, Bengal 7h, ngs 332.0 | 12,0 {$80., s. schw. néblig; bedeckt, Anlehen 514. S5proz. Metalliques 49. 4tproz. Metalliques 39. Scinde 7%, O0 102

ä evly D ungßgesege der S Au Wien, 26. September. (Wolfs Tel. Bur.) B Ul: dor-h! Petri 26. 10-105, S

‘daf es anstatt der: Worte: »die Verfa , N B 4 i 160 . P , 7 : j Monathie und der Ländeblheilee ielt iben wnd: "0s leit dis pie Folie, 26. September, Nahmitags 3 Uhr (Wollt Le Pur i<s-Gr (Grundge)eB. « L H (Schluss - Course der offiziellen Börse.) 5proz. Metalliques 59.75. hloss in fester Hali js Sp ied : T F E prox. Metalliques # 185 ler Loose 75.00. ‘Bank - A 795 . 00. 89); ge A ragt Ialtung zur Notiz. Consols von Mittags 4 Uhr waren k | L s ordbahn 50. National - Anlehen 68.40. Kredit - Actien 153.60. ‘Sébluss - Course: ._ Rent Z ien nrózenti Telegr aphische Depeschen Königliche Schauspiele. Staats - Eisenbahn- Actien- Certifikate 189.80. Galizier 209.50. Czerno- } Reúte 57.95 Sa env v g H 2 A aue aus dem Wolff’ schen Telegraphen Büreau. i a 1 2A se. (150fte Vor- witzer 177.50. London 127.75. Hainburg 95.50. Paris 50:80. Frank- | Eisènbahn-Actien 377.50. Credit-mobilier-Actien 680.00. L bardisehe ; : c ber. Mit der Ueberlandpost Freitag, 28. September. Im Opernhause. | furt 108.00, Amsterdain —. RBöhmische Westbahn 15650. Kredit- Eisenbahn - Actien 420 00. Oestérr:: Añleihe de 1865 313.00 pr. cpt Triest, Mittwo<, 26. September. f E stellung.) Der Freishüß. Oper 1n Z Abtheilungen von Tr. loose 125.50. 1860er Loose 80.80. Lombardische Eisetibahn 20800. | do. a. Termin. Gproz. Verein. Staaten-Anleihe pr. 1882 815. eits eingetroffene Berichte aus Hongkong vom ‘. August melden, Kind. Musik von C. von Weber. 186&ër Loóse 74.40. Silber - Anleihe 76:00. Anglo - Austrian B. 76.00. | Paris, 26. September, Nactupiie 3 Uhr 30 Min. (Wolfs Tel. daß die chinesische Regierung jede Verantwortlichkeit für Die Mittel-Preise. , i Napoleonsd’or 10.22. Dukatén 610.00. Silber-Coupons 127.50. ü Bur.) Rübö] pr. September 100.50, pr. Oktober - Dezember 100.50, pr. ; 5 t, daß Im Schauspielhause. (168ste Abonnements - Vorstellung.) Wien, 26. Séptéeinber. (Wolfs Tel. Bur.) Abendbörse. | Januar-April 101.00. Mehl pr. September 68.15, pr. November-Dezem- P lgungen auf Korea abgelehnt und erklärt hat, da m S au O S ; | D et i L i V1 pte; „P Christenverfo M U B <tigungs ßregeln neutral verhalten König Richard der- Dritte, Trauerspiel in 5 Abtheilungen von Aden E 010 h nach EE As E ber 69.50. Spiritus pr. Oktober-Dezember 63.00. sie fich ‘bei etwaigen Züchtigung maaßrege : Shakespeare | | | atsbahn 190.40, Nordbahn 1099.99» èr Loose 81.00, er - PI Dip E A e ; j Loose 73.60. werde. : Gewöhnliche Preije. Belgrad, Mittwoch, 26. September. Die serbische Regie- Gewöhnli G VStblergber. Im Opernhause. (151fte

: ine Vorstellung an die Pforte gesandt, in welcher fie | Vorstellung.) Der Troubadour. Oper in_4 Akten, Musik E ——— S F— R E ¿ O E OURY an der Drina und das Fort | von Verdi. Ballet von Paul Taglionl. Lenore: Fr. Lucca, | :

; "rfi Á tanrxico: Hr. Wachtel. Elisabeth bei Orsowa. von den türkischen Truppen gerin Ma E BON

werde. Der Fürst wird nah Poscharemar gehen , 0 60 Im Schauspielhause. (169. Abonnements - Vorstellung, E L | Mann Kriegsmilizen ein zehntägiges Lager bezie, Ein Wsispiel” Lustspiel in 4 Aufzügen von R. Benedix, Berliner Börse vom 27. September 1866.

St, Petersburg, Mittwoch, 26. September, Mittags. Li Gewöhnliche Preise. L Mittags is Prinzessin Dagmar glücklich hier 4M T h N edie hc S Jn He lisigt und auf Schloß Peterhof wurde Ui 59 | f nitlicher Wechsel-, londs- und Geld - Lours,

dieselbe enthufiastish empfangen. Die Prinzessin reist nach | R 7A Br. 1B Zarskoe-Selo. | Weehsel- Course: erwe o 1862... «- p e Rentenbriefe. K 43 14gtlStaats-Schild-Scheine f x R ARN Ca o A 5D E D M Ta O Prä. - Anl. v. 1855 à 100 Thie, 32 1215 S und I aa ito 50 Fl. 2 Mt. 142 | MEur- und Neum. Schuldverschr. 34 G

° L - % roh t M am ao sar 300 M.|Kurz | 1515 1515 i L: | Posensche aare enen

Markt-Preise und Börsen - Nachrichten. D Been O M2 M 1904 190) Oder-Deickban-Öblizalionen 4 T R

b6ö 144: G., November - Dezember 14%——% Thlr. bez. , April-Mai 195 L 1-4, S. 3 Mt. B s dito dito 41 961] Rhein- und Westph. .........-.--

Berliner GetreldebSrse bis L—% Thlr. bez., Mai-Juni 15;— l’hiy. bez. 1D u u La eg Pleat N rg 4 Sa A dito dito 35 i SUET i

vom 27. September. Weizen loco spärlich angeboten. Termine Pr. Frühjahr niedriger, ien, östr. ahrung N FLS A 41 780 Schuldversebr. der Berl. Kaufm: 5 GIEMINTUE oe e d Ta T E ®j . 2: ‘4+ S

L ; ; A 1E ¿, ¡ te sich heute eine recht feste Stimmung dito ———— Weizen loco 98—78 Thlr. nach Qualität , fein weissbunt polnischer | Für Roggen auf Termine machte sich neu ht lebhatt in Frage, Augsburg südd. Währ. 100 F1I./2 Mi. j Pfi nb riefe. R Hlyj. Antheil - Certificáte|. übner

R J S » G92 Ir. G, Oktober- geltend, besonders war nahe Lieferung wiederum rec L S 77 Thlr. bez., Lieferung PY: September Oktober 694 Th : l et hei Abgab a. % Thlr. pr. Wspl, Frkf. a. M. südd. W. 100 FI. 2 At. 2 : ( und zog der Preis hierfür -bei knapper A i “Werthe e unver- Leipzig in Courant 8 T. Kur- und Neumärkische ...--++-| 794) T78%| Hyp.-Br. d. 1. Pr. Ilyp. Actien- ; 9 Mt. | 99/4] do. do. A ; esellschaft (Hansemann

November 69 Thlr. G,, April-Mai 695 Thlr. bez. 9 ! wogegen die übrigen Sichten im emy 80—83psd. A8 —AIZ Thlr. ab Kahn bez. 82—8äpfd gegen gestern an, WOgege S / klich v öegsert hat. im 14 Thl. Fuss 100 Thl P 2 4 blieben und sich dadurch der Deport merklc VéTgTÖSSCY S8 Me Oitrdiniiieh 4 Unkdkdh, Bin Be dés Pre, | t. Actien-Bank (Henekel). .

Roggen loco G : i Hahal | übdert 26 Thlr. ab Bahn bez.» schwimmend 81 Bp E A82. a T] Lin Pffektive Waare mässig gehandelt, Gek. 8000 Ctr. Petersburg : U ja : iy * | -Pommersche C x Pr. Bank-Antheil-Scheine es 6 do. 9 | Bank des Berliner Kassenvereins.

B, 3 £__A9 Thlr. bez. , Pr. September u. Septbr.-Oktober E DEA ; ; zu placi Termine fest. Rüböl wie alle T dito )S.R. B y L j ¿ u Deo h Haser disponibel gut zu piacirén, i , : D bez. u. G., 5 Br. u A eg - at Ms ppa 41 5 Thlr. übrigen. Artikel, gefragt und besser bezahlt, konnte sich e : A T E November - Dezem| er ü h . 5 4 Schluss des Marktes vollends behaupten. Spiltus verkehrte iu â | remen 100 Th. G.) | D A Daanlrer Penhek bez., Maï-Jani A ThI] 1750 Pfd in fester Haltung und konnte man hierfüt etwas bessere Preise bedingen, F | \Posensche N ger a ban i Gersté, grosse und kleine, 38—47 Pei PDe: A : n nur wenig belebt. Gek. 20,000 Qrt. F | | do. önIgsberger rivatban Magdeburger Privatbank Posener Privatbank Pommersche Rittersch. Privatbank

> do E

ls | |

pon jb A pa

l j i

Sli E Sg 11

S cia

E

D O

rar : der Ver im Ganze

3 27 Thlr. , schles. E e QD « MNL: d warthebrucher | doch war dex Verkehr im Fonds - Course. | | A naue

94! Baden Lege Bahn, September 95 Thlr. bez., September - Rd i ; 7 R Freiwillige Anleihe 45 L 965 Sächsische

A Oktober - November 24% Thlr. Br, November-Dezember 24% E Leipzig ;, 26. September. Friedrich - Wilhelms - Nordbahn 7 Staats-Anleihe von 1859... 5 102% 1027 Schlesische

bez., Frühjahr 29. Thlr. Br., 24% G. 50—5T Leipzig - Dresdener 245 : Br. Löbau - Zittauer Lit. A. 39 De Br dito v. 1854, 1855, 1897 97 | 85 do.

Erbsen, Kochwaare 58—64 Thlr, Futterwaare 0-9, Lit. B. —. Magdeburg - Leipzig Lit. A. —» do. Lit. B. v3 ¿dée dito von 18959 97 963 d

Rüböl loco 124 Thlr. bez. 2 Br., September 125 —"% © V | Thüringische 1305 Br, Anbalt - Dessauer Bank —. Braunse welg dito von s | E A:

| 2

September _ Oktober 128-—% Thlr. bez, Oktober - November 12% Bank —. Weéimarische Bank —. Oesterreichische National - Anleihe dito R i : | dito von 885 Se 7 E 1% 0.

rembér - Dezember 12% 5 Thir. bez., April - N ai 125 4 Thlr. bez. , November Í von 1854 —. A e a Ga ;

bis 5 Thlr. bez. : . p ne x . Ï B r. G Leinöl loco 14% Thlr Cöln, 26. September , Nachmittags 1 Ubr.“ (Wolfs Tel e Münnprots dos Silbors bei dor iönlgl. Münzo. Das Pfund fein Silber: 29 Thlr. 23 Sgr»

Thlr.

Spiritus loco ohne Fass 415% Thlr. bez.» abgelaufene Anmeldun en T 8. pr. November 7.11, pr. rz 7.13, pr. Mai T47. M05 :

i Ven E s B er L 0 “i L K BE, La les 5,15, pr: Névémber5:1, pr. Mürz 5.9, pr: Mai 5.44. Rübö -Zinsfass dor Preuss. Bank: für Wechsel 5 pCt,, für Lombard 55 pCte - ‘5 8 €99 dba ? ¿

N

Friedrichsd’or Gold-Kronen Andere Goldmünzen à 5 Thlr...

woe Al K| L) D o El | A D E

44 El

D