1888 / 5 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

S ist 3 Jahre, a Idet am 12. Dezember { Fächerform, ver ¡egelt, Muster für plastishe Erzeug- | mu ter, Fabrifnummern 9163, 2157, 2156, 2269, offen, Muster für plastishe Erzeugnisse, Schußfrift chußfrist 3 Jah ngemetdek an Ö G A perge 888, Schußfrist 2 Suhr, ae 9972, 2282, 2203, 2205, 2211 bis 2215, 9917, | 3 Jahre, angemeldet am 17. Dezember 1887, Vor-

1887, Vormittags 11 Uhr 54 Minuten. 1 j / h Dr ; O . Fe lose Söhne det am 20. Dezember 1887, Nachmittags 9179, 2180, 2185, 2186, 2188, 2190, 2192, 2198, | mittags 11 Ühr. 4) O. 3. 517, Firma Venz & B î Nr. 8861. Firma J. F. Schwarzlose Söhne | angemetde Ï chmittag 13 Gesch.-Ncn. Drien- cilage

i 1 Packet mit 1 Modell für Körb 12 Uhr 25 Minuten. 2218, 2221, 2226, 9932, 2233, 2235, 2243, 9247, | Kast hier Kupferkettenmuster mit , in Verlin, 1 Padet wit 1 Vel iber und ge dr 88 9155 2162, 2165 bis 2168, 2176, 2178, 9231, 9234, 1463a, 1463b, 1464a. 1464b, 1465—1473, versiegelt,

it Paril erte r eige L n f ir en L Sag Do Maiter n taten B 9936, 9239, 9240, 9246 9947, 9249 Schußfrist | Muster für plastische Erzeugnisse Schußfrist 3 Jahre 0 0 \ckchmadckvoller Ausstattung, ver ¡jegelt, uster für erlin, mschlag- mi ustern für Chocoladen- 36, 9239, , 9246, 9247, ; : ahre, La s ia plastishe Erzeugnisse, Fabriknummer 505, Schuß- Etiquettes (als Riy-Cartons und in Streifenform), | 3 Jahre, angemeldet am 30. Dezember 1887, Nach- angemeldet am 17. Dezember 1887, Nachmittags um eU (n el S7 1 el ér und g On [f reu y 8 . frist 3 Jahre, angemeldet am 13. Dezember 1887, | sowie für lithographirte Umschläge und Karten, | mittags 12 Ühr 44 Minuten. / : 4 Uhr. : 2 ; L / l en ad -Z il cl (l Nachmittags 1 Uhr 26 Minuten. ofen, Flähenmulter, Fabriknummern 150, 152, 153, | Nr. 8898. Firma W. Ziesch « Co. in Verlin, Pforzheim, 9. Januar 1888. Gr. Bad. Amt8- ; Q * Nr. 8862. Firma Michaelis Séhlesinger in | 154, Gupirit 3 Jahre, angemeldet am 21. De- | 1 Packet mit Abbildungen von 50 Mustern für | gericht. Mittell. A ¿De Berlin Freitag den 6 A nuar 1888 : s / e . _— i e

Berlin, 1 Umschlag mit Abbildun 1 Modells für | zember 1887, Vormittags 10 Uhr 54 Minuten. Decorationen zu Schuhen, versiegelt, Flächenmuster, F erun, schlag 1dung f ö 9 j 153, 166. 157, 160, 161, | Sorau. [48880] S ——————

S(aalen in Metall oder anderem Material ; auch Nr. 8883. Fabrikant Hermanu Oechmicke in | Fabriknummern 150, 151, 3 : : L vremenczas in Verbindung mit Porzellan, versiegelt, Muster | Berlin, 1 Umschlag mit 1 Modell für Bilder- | 163, 164, 165 153a, 157 a, 160a,_ 162 a, 171 a, Seitens des unterzeineten Gerichts ist in das Hannoversche 1/4.u.1/10.[104,50G Russ. confol. Anl. 1873/5 |1/6 2.194 50a. 60b Pr. Centr.-C für plastische Erzeugnisse, Fabriknummer 3511, | rahmen, versiegelt, Muster für plastishe“ Erzeugnisse, | 172 a, 173 a, 7168 a, 7169 a, 7172 a, 7032 bis 7041, Musterregister unter Nr. 25 Folgendes eingetragen: essen-Nafsau . . ./4 |1/4.u.1/10./104,10bz Bo Po Fleinelò (1/6.u.1/12.19 T 4 en E omm.-ODblg. Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 14. Dezember | Fabriknummer 152, Schußfrist 5 Jahre, angemeldet | 7105, 7108, 7110, 7112, 7120, 7152 bis 7156, Kaufmaun Linus Peucker zu Sorau (Nr. 638 : z 6 : Kur- u. Neumärk. . ./4 |1/4.1.1/10.104,10bz do 1871-73 v. ult, Nan /6.u. E 9 % Pi rz. 100 1887, Vormittags 11 Uhr präzise. am 21. Dezember 1887, Vormittags 11 Uhr | 7161, 7165 bis 7170, 7172, 7173, 7176, Schußfrist des Firmenregisters). Ein versiegeltes Paket mit : Berliner Börse vom 6. Januar 18388. Lauenburger 4 11/1. u. 1/7.1104,10 bz A S E j ) R z Y yp.-A.-B. T. rz. 120 Nr. 8863. Firma Curt Bartenstein in Berlin, 6 Minuten. ; 3 Jahre, angemeldet am 39. Dezember 1887, Nach- | einer Einlage zu einer Cravalte für plastishe Er- Pommersche 1/4.u.1/10./104/10bz L ho Meinel 1/4U1 S es bi A r. 110 1 Úmschlag mit Abbildungen von 9 Modellen für Nr. 8884. Fabrikant Guftav Grohe in Berlin, | mittags 12 Ühr 44 Minuten. : : zeugnisse, bezeihnet mit der Nr. 1, Schußfrist : drei ç 2 Posensche 1/4.u1.1/10,/104/10bz N Or, .u.1/1 1 RS _4 iv. Ser. rz. 100 Lampen und Lampentheile (Kränze, Gehängearme, | 1 Umschlag mit 2 Modellen für Doppelrahmen und Nr. 8899. Firma W. Ziesch & Co. in Verlin, | Jahre, angemeldet am 30. Dezember 1887, Bor- Amtlich festgestellte Course. e 1/4,.u.1/10./104,25 bz do; do. feine [1/1 u. 18'256) 1rf Pr. H „V-A G.G ; Kettenverzierungen und Bandverzierungen), versiegelt, Vasen, versiegelt, Muster für plastische Erzeugnisse, | 1 Paket mit Abbildungen von 50 Mustern für Deko- mittags 11 Uhr. : Nhein. u. Westf. . 14 [1/4.u.1/10./104.80 bz E O l Sn 178/40 bz BIrf. . r D. A .Certif. Muster für plastishe Erzeugnisse, Fabriknummern Fabriknummern 2225, 2226, Schußfrist 3 Fahre, | rationen zu Etagèren, Paravents, Borden, Kissen, Sorau, den 90. Dezember 1887, : Umrechnung3-Säßte. Sächsische 1/4.u.1/10.110425bz E O Bo: dp 800, 803, 2079, 2079 a, 2079 b, Schußfrist 3 Jahre, angeineldet am 21. Dezember 1887, Vormittags Ofenschirmen, Sesseln und Schuhen, versiegelt, Königliches Amtsgericht. Abtheilung III. A 7 Sqlesische . 1/4.u.1/10.[10410 bz s e e V 10h zO B o. e E 35 Mark, 100 Francs = 80 Mark._1 Gulden | !Sleäwia-Holstein_.4 1/4,u.1/10,1104,25S Do, O, fleine/b 1/5.u.1/11./92,40 bz do. Ope indb. 1887

angemeldet am 14. Dezember 1887, Bormittags | 11 Uhr 15 Minuten. ; : | Flächenmuster, Fabriknummern 1486 bis 1492, 1499, E M zsterr. = 2 Mark. 7 Gulden südd. Währung = 19 2 11 Uhr 47 Minuten. N 886. Firma F. W. Heismann in Berlin, | 1500, 2800 bis 2806, 2803 9811, 2812, 2814, | Stuttgart, [48885] I oster, Währung Sir - 170 Mark 1 Mart Banco 1,50 Mark. | Badische St.-Elsenb.-A. 4 { versch. [104,50G Doe» DO, UEDeR fehlen do do. 1890/4 | vers. |:02,50G N , / í Le Ie ¿U : : f i ) i. 2,002

Nr. 8864. Fabrikant Eugen Zorn in Verlin, | 1 Paket mit 24 Mustern für Dekorationen dur | 2817, 2248, 9950, 2252, 2263, 2264, 4967, 4969, In das Musterregister ist eingetragen: E 100 Rubel = 3320 Mark. 1 Livre Sterling = 20 Mark. Bayerische Anleibe . veri. [105 70 do do. pr. ult, Ic S N O E 1 Paket mit 1 Modell für Uhrständer, versiegelt, Färben auf Wollgarn, versiegelt, Flächenmuster, 4970, 4973, 4974, 4980, 683, 684, 166, 167, 169 _ Bei Nr. 58, Die Firma E. e. Zimmermann | A Anleibe 8b u. 87/34/1/2. d 1/8. R H ite Ärleibs TR87 11/4.u.1/10 G a Ses Pobertt Mf 2 V U. %,80G Muster für Plastische Erzeugnisse, Fabriknummer Fabriknummern 601 bis 624, Schußfrist 1 Jahr, | bis 173, 5443, 10197, 7042, 7049, 7051 bis 7055, | in Hanau a./M. hat als Rechtsnachfolgerin des Wechsel Großherzogl. Hess. Obl. 4 15/5.15/11 A do do. pr. ult. Fan C ent A A versch. 03, 50G )2. Dezember 1887, Vormittags | Schußfrist 3 Jahre, angemeld& am 30. Dezember | Ciseleur-Lehrers Rudolf A Stuttgart E Le : Hamburger St.-Rente .|34 1/2. u. 1/8./99,70bzB do. Gold- Rente . . . .|6 [1/6,u.1/12,/106,706G 1rf | do. F A E

Minuten. unter Nr. 958 eingetragene Modell etner Saale die 100 Fl T | | do. Staats-Anl. 1886/3 [1/5.u.1/11./90,00bz O DO, 5000er|8 |1/6.u.1/12.]—,— Stett. Nat.-Hyy.-Kr.-G\. 5 at T 101,90G

100, S 3 Jahre, angemeldet am 15. Dezems- | angemeldet am 22, / ber 1887, Vormittags 11 Uhr 55 Minuten. 11 Uhr 31 Minuten. 1887, Nachmittags 12 Uhr 44 i _MT, Schußfrist bis auf 15 Jah ; ; E | te Berliu-Frauk- | Verlängerung der ußfrist bis auf 19 Zahre an- 100 Fl. 3M. 91 do. amort. Staats-Anl. 34/1/5.u.1/11./99,25 bzG do. do. 1884/5 |1/1. So. do, 1% O41 u 7 165 90 bz 100 Fr Mel. Eis.Schuldverschr. 34 1/1. u. 1/7.199,75G do, do, ler|5 |1/1. do. do. rz. 11014 11/1. u. 1/7.,/102'80B

1/4.1.1/10.1103,40G 1/4.u.1/10.196,75 bz §1/1. u. 1/7.1116,00B 1/1. u. 1/7./110,40G versch. |101,90bzG vers. 197,30G 1/4.u1.1/10.1103,00G 1/1. u. 1/7./102,09bzG vers. 197,60bzG versch. |100,60G versch. |100,50B

1 f C0 t N

[T e

Rentenbriefe.

t

r

P RPPRRPLURRSEC Ö

; j x 2 S, f Nr. 8365. Firma Friedrih Siemens & Co. Nr. 8886. Firma Paul Hinze in Berlin, Nr. 8900. Firma Vereinig Amsterdam . .

2 (7 , G: p . . , . O . in Berlin, 1 Umschlag mit Abbildungen von 3 Mo- | 1 Umschlag mit Abbildungen von 8 Modellen | furter Gummiwaaren - Fabriken in Veriin, | gemeldet. a : F Brüs. u. As. i 1 Patet mit 1 Modell für Schuhe in ge\{chmackvoller Nr. 809. Rudolf Essig, Vildhauer in Stntt- N d 100 Sr. O do. Staats-Anleihe. .(34/1/1. u. 1/7.199,40G bo. bo u uk San: E v8 D e OL L LEMOO SON

dellen für inventirte Regenerativ-Brenner (Ge- für Agraffen und Mantelschlöfser, versiegelt, Muster i 5 1 u BLHD z M a E R O 0. 9 . \{chmadckêmuster), ofen, Muster für Ee Er- | für plastishe Erzeugnisse, Fabriknummern 5854, | Form, versiegelt, Muster für plastische Erzeugnisse, | gart, 1 Vierspielharmoniam mit Perkussion in Sfandin. Pläße! 100 Kr. T L Reuß. Ld.-Spark. gar. 4 |1/1. u, 1/7./10425G f DriantAnleibe L, lt 3 u.1/12.53/0064G Sütb Bod Ke pinbbr. 4 | veri NILB0G

eugnisse, Fabriknummern J. Nr. 9 10, | 5855, 5851, 5873, 9893, 9852, 5871, 5872, Schuß- | Fabriknummer 15, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet Pianinoform, Geschäfts-Nr. 1, offen, in Zeichnung, A j a “At. Qibesd „Obl, i: L : E Ï M 11; Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am frist 1 Jahr, angemeldet am 99, Dezember 1887, | am 30. Dezember 1887, Nachmiîtags zwischen 12 | Muster für plastische Erzeugnisse, Sußfrist 3 Jahre, E : A Ba OT./3-34f—,- S e ndesb e gar. L E UELS l D n ù L Aue E 15. Dezember 1887, Nachmittags 12 Uhr 13 Mi- | Nachmittags 12 Ühr 33 Minuten. und 1 Uhr. ; angemeldet am 29. November 1887, Vormittags / A 1L Strl E Sächsische Staats-Anl. .|4 [1/1 u 1/7 ATG 4 E 0 153 2: N nuten. Nr. 8887. Fabrikant Hermann Knoll in Berlin, | Nr. 8901. Firma Wilhelm Kühne & Co. in | 114 Uhr. 1 Z : : M issab. u. Oporto|1 Milreis|14T. y Sächsische Staats-Rente|3 “vers. |90,90B do do. pr. ult. Jan! : 2'090 bi ten. 66, Fabrikant Hugo Speiermann_ in | 1 Packet mit 1, Muster für Wollen-Tücher und | Berlin, 1 Umslag mit Abbildungen Ves 4 Mo- | Nr. 810. August Mink, Vürstenfabrikant in aa O Sächs. Landw. - Pfandbr. 4 | vers. |103,00B do MicolaiDblig 7, (4 [1/5.u.1/11.82,25 bi O)

andere Waaren in eigenthümlicher Musterbildung | dellen für Kabinetständer, Makartständer (Guß und | Stuttgart, 1 Stahldrahtbürste zum Reinigen von i L s 100 Pes. |14T. do. do. í V7 do do. “Tleine/4 |1/5.u.1/11.182,90 bz Eisenbahn-Stamm- uud Stamm-Prior.-Aktien«a

0 4

Etui Phot ZuoNi Sf d Nadeltif E Finger: (hergestellt dur Gefleht und Bindung der Fäden), | X ung), versiegelt, Muster für plastische E Parquetböden, Geschäfts-Nr. 250, ofen, Muster für 101,0 : tuis, Photographie-Ständer, Nadelkissen mit Finger- | (hergesteUl dur efleht und Bindung der Fäden), | Prejjung), perlege, uster für plastishe Erzeug- | Parquelböden, S E 4 Male ay 83 y 1,006 a / An hut, Ad enMecefaires und Uhrhalter, versiegelt, versiegelt, Flächenmuster, Fabriknummer 404 SFenny, | nisse, Fabriknummern 1046, 1046 a, 1047, 1047 a, plastische Erzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, angemel» L New-York 7A 8 ata : A E E f M N O E e ; 122611287 Muster für plastishe Erzeugnisse , Fabriknummern | Schußfrist 9 Sahre, angemeldet am 22. Dezember | Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 31. Dezember | det am 16. Dezember 1887, Nachmittags 34 Uhr. s f S MOO R S A Preuß. Pr.-Anl. 1855 T1 ; T7 50G do. Pr.-Anlcihe de 1864 (1/1. u. 1/7. 151,00 bz A Mast S 3921, 2922, 2866, 2857, 2840, 2839, 2850, 2901, | 1887, Nachmiîtags 12 Uhr 40 Minuten. 1887, Vormittags 11 Uhr 6 Minuten. : Nr. 811. Julius Richheimer, Fabrikant n M do 100 Fr. 2 M.|{' Kurhess. Pr. -Sch. M40Thl. |- Stitt (293.006 do, do. de1866|5 [1/3. u. 1/9,/136,00b E 11 T1 ae 9856, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 15 De- | Nr. 8888. Fabrikant Robert Mosler in Berlin, | Nr. 8902, Fabrikant Gustav Goliasch in | Stuttgart, 3 Deckel nebst Seitentheilen für Sul- N Budapest 100 X (8 T. L Badifhe Pr „Anl. de1867 E T 18 E do. 5. Anleibe Stiegl Ta Obe E Altenburg-Zeiß .|2/10/ (/ /1. 1175,006zB ‘ember 1887, Nachmittags 12 Uhr 57 Minuten. | 1 Umschlag mi! Abbildungen von 31 Modellen für | Berlin, 1 Packet mit Abbildungen von Mo- | ranzen und Umhängtaschen mit Verzierungen, und zwar: eon O Dovcrtd e V U, 4 16 Neap e s bo 16 |L/4a14/10488 60et. D L Nr. 8867. Fabrikant Ferdinand Servus in | Lampenfüße, versiegelt, Muster für plastishe Er- | dellen für Feuerzeuge U \chwedischen Hölzern und | Geschäfts-Nr. 84 „Bouventx » Geschäfts-Nr. 85 mit M ien, öst. W. 100 X |8 T. 160 50k Brauns, I0Thl,-Loosel—| Þ Stüd M o: Bobatuedit I Naa Crefeld-Uerdinger| 9 |— 4 | 1/1. [== Berlin, 1 Packet mit 1 Modell für Bilderrahmen ¡eugnisse, Fabriknummern 694 bis 724, Schutzfrist | Wachskerzen (Fuchs), versiegelt, Muster für plastische Bouquetk, Geschäfts-Nr. 86 „dem fleißigen Schüler, Od M 2M. [2 159 45 bz Cöln-Mind. Pr dintbeil. 1/4 11/10 1315005 G o gar. / 83.906) O e 1 (640A 5b in cigenthümlicher und geschmackvoller Form, ver- 3 Jahre, angemeldet am 23. Dezember 1887, Vor- | Erzeugnisse, Fabriknummern 7, 8, Schußfrist 3 Jahre, | in verschlossenem Packet, Muster für plastishe Sr- M Schwz. Pläße .|100 e T. L e Dessauer St.-Pr.-Anl. C i do. Centr.-Bodnkr.-Pf.1. /7. 74,00B Eutin-Lb.ST-A E V Frankf. Güterbhn.| 6 | | 1/ abg107,60G 1 1

| e R

¡egeli, Muster für plastishe Erzeugnisse, abrif- | mittags 11 Ühr 53 Minuten. angemeldet am 31. Dezember 1887, Normittags | zeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 17. De- : ien. Plâtz ire |10T. 50 ZhI a \ 36,0 d. Pf iel 106 5 R 12, S 4 Gabe, A am Ne. 8889. Firma W. Dette & Co. in Berlin, | 11 Uhr 31 Minuten. / zember 1887, Nachmittags 4 Uhr. A Dtalien, Plähe Ton Sue or 7 Hamburger 60 Thl.-Looses 1/3. 1185,00B O C E /8.1106,50 bz GUO H Berl 7 l 18 90 f V ; I L Ludrwh.-Berb. gar. [1/ 218,90 bz

51 / : i i j pi i a 819 Schriftgießerei f : do. do. „100 Ure (2M. Lübecker 50 Tblr. - Loose|: 1/4. [126,75 bz Schwed. Staats-Anl. 75 / 16. Dezember 1887, Vormittags 11 Uhr 47 Minuten. | 1 Umschlag mit Abbildungen von 5 Modellen für Nr. 812, Schriftgießerei Bauer & Cie. in E A S I O E A E Sin L Oi 9 S : Nr. 8868. Firma A. Sachs in Berlin, 1 Um- | Leuchter, Schwedenständer, Candelaber, Uhrständer | ¡baR) Stuttgart, Abdrücke einer Garnitur Brevier- F S. C 1 S R 13M 8 N N E Qordls E E D A L AO / {lag mit 50 Mustern für gemusterte Gummi- | und Zeitungsmappen, versiegelt, Muster für plastische Bieleseid. Handelsregister [48988] | initialen, ein- und zweifarbig, in 2 Graden, Fabrif- M Sarshau .. [100 SR8T| : E N g. 40 ÿlr.-Loo] e, 2. 10 bz N N stoffe, versiegelt, Flächenmuster, Fabriknummern Erzeugnisse, Fabriknummern 1082, 1083, 1086, 1087, des Königlichen Amtsgerichts zu Bielefeld. | Nrn. 1 und 2, verschlossen, Muster für Flächenerzeug- E Aal O ‘09 140,00 05 i do. Hyp „Pfandbr 74 P 1 bis P 50, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am | 1088, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 23. De- Jn unser Musterregister ist unter Nr, 154 ein- | nisse, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 17. De- ; Vom Staat erworbene Eisenbahuen. A 0 E Ao 16. Dezember 1887, Nachmiîtags 12 Ühr 8 Mi- | zember 1887, Vormiîtags 11 Ühr 58 Minuten. geiragen! 2 ; : zember 1887, Nachmittags 6 Uhr. e : Geld-Sorten und Banknoten. Niederschl.-Märk. St.-A.|4 [1/1. u. 1/7.,/192,20bzG do. D LENS nuten. Nr. 8890. Firma Otto Matern in Berlin, Col. 2, Firma C. S. Krämer in Bielefeld. | Nr. 813, Schriftgießerei Bauer & Cie. in |} l . Stargard-Posener St.-A. 44 1/1. u. 1/7.1105,00G do. do, mittel Nr. 8869. Fabrikant Ph. Sattrup in Ber- | 1 Paket mit 1 Modell für Kassetten in ges{chmack- Col. 3. 31. (ein und dreißigsten ) Dezember 1887, | Stuttgart, Abdrücke einer Garnitur cin- und zwei- | Dukaten pr. Stück 9,70B E N S 1 lin, 1 Umschlag mit Abbildungen von 6 Modellen | voller eigenthümlicher Ausstattung, versiegelt, Muster S A wan N a Ein 8 farbiger Cinfassungen, Fabrik-Nr, 380—411, vere a s N D Ausländische Fonds. do. St.-Pfdbr. 80 u. 83 G 04'50B Sh E I 130,76bz für Uhren, Kandelaber und Coups, versiegelt, Muster | für plastische Erzeugnisse, Fabriknummer Serie 9769, N Ne 689 N ba Muster- [len E Flähenerzeugnisse, Sup Dollars pr, SUA 16,13bzG Argentinische Gold-Anl. 5 11/1. u. 1/7. 88,20bzG Serb. Gold - Pfandbriefe|5 |1/1. u. 1/7. 89,95 bzG O ae 4 | 1/4. B E i \ i : 8. Ade) ANNAIMELOO I S6 E 8 / Bukarester Stadt-Anl. .5 |1/5.u.1/11./92,20bzG Serbische Rente 5 [1/1. u. 1/7.[77,80bzG Saalbahn . | 4 f 50G

VL) r E Lübeck-Büchen | 4 | 1/1. [156,00bzG

U E DO, De Jan. 155,90à,7vet.à 156 b; G 12. 37,00 bz G Mainz -Ludwigsh. | 4 | 1/1. 1100,90bzG /8./1102,00B do. pr. ult. Jan.. H 100.50a,70 bz 0. 105,00 bz kf. | Marienb. Mlawka #}| |4 |- 1/1. [53,50bzG /7./101,90B “do. pr. ult, Jan.| 52,30&51,90et.d53,25852,90853,20 /7.1102,2% bz Md. Fedr. Frnzb.| 6 | | 1/1. [130,808z 2

1 pin p am p pm C e E o Mo 7 Z 4256 E E

für plastishe Erzeugnisse, Fabriknummern §00, 901, | Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 23. Dezember | D O 2 : l Zouars P d 909 906, 908, 884, Schußfrist b Jahre, angemeldet | 1887, Nachmittags 25 Uhr 40 Minuten. “| bus, 0o1. 5, Muster ur F en O01 0 m E U. j Imperials pr. Stü i iger L E O aa 77,80 Saalbahn | i am 16. Dezember 1887, Nachmittags 12 Uhr 17 Mi- | Nr. 8891. Fabrikant Leopold Kaufmaun in Drei Jahre. Col. 8. Band 1V. Blatt 191. Nr 814. Julius Richheimer, Fabrikant in E pr. 500 Gramm fein ... .|—,— Buenos Aires Prov.-Anl.|5 |1/1. u. 1/7. 29 70bzB Ua O 61/00 101 179'50bzG S era 0 4 | 1/1. /24,40bz nuten. Berlin, 1 Packet mit 5 Modellen für Kettenhaken —— Stuttgart, 4 Deckel für Schulranzen und Umhäng- 4 E L e0 D do. do. kleine 5 |1/1, u. 1/7.190,59 bz o D, u lb San - i E A L d eet 1/1. |74,50bz Nr. 8870. Firma C. L. Schmidt, Firma | und Möbelbeschläge, versiegelt, Muster für plastische Detmold [48984] taschen mit Figuren, und zwar: Geschäfts-Nr. 87 E L a Gramm S Cbinesishe Staats - Anl. 54/1/5,u.1/11. 111,75 bz B Spanische Schuld N [2/2/01 /]66,70B o. pr. ult. Zan. (4,50 bz Sabatky, in Berlin, 1 Umschlag mit 1 Modell | Erzeugnisse, Fabriknummern 497 bis 500, 5008, | Fn unser Musterregister ist heute eingetragen : 1 Pferd mit Jokey, Geschäfts-Nr. 88 1 Tiger, Ge- ngl. I 0 n pr V Q Din. Staats-Anl. v. 86/34/1/6,u.11/13,[97,60 bz do. do. pr. ult. Jan. S Albrechtsbahn L .u.7[17,0vet. bz B E M Lege 0 Sei n I A7 Nacn Jahre, agen Mint 23, Dezember | Nr, 106. Gebr. Mingenberg in Detmold, [R ofe M Erh A Eau ine ETA n E O Sl S MBB60B: Ls Landmannsb.-Oblig. 3 1/1. u. 1/7.195,25bz Stoholmer Pfdbr.84/85/44[1/1. u. 1/7 104,00 bz P E as

zeugnif ifnummer 50, Schußfrif ahre, | 1887, Nachmitta 2 Uhr 46 Minuten. : y L C ch 7 *erschlos\en, i astische Grzeu( : - O i L É Ge Añlete L | S S A Ö Nordb.

rzeugnisse, Fabritnumn ußfrist 5 Jah mittag offenes Couvert mit 28 Mustern von Zanen und | Frist 3 Jahre, angemeldet am 21. December 1887, gyptische Anleih 4 |1/5.1.1/11./74,40 bz do do ; E ot Böhm. Westbahn

1 T G Be do. pr. ult. Jan.

7 E N , S l E ; l s do. Silbergulden pr. 100 Fl. . .|—,— r t ol J / É 1 i

5 1 5 ) ar è X C , " , , J A ? À Y “i | [r 4 I

angemeldet am 16. Dezember 1887, Nachtnittags | Nr. 8892. Fabrikant H. L. Schoenian in erlin, | Außen- Etiketten für Cigarrenkisten, _Flächenerzeug* | Rormittags 10: Uhr. Russische Banknoten pr. 100 Rubel 1177,00 dz n O pr ult San E T 20b4B n S tadf-Anleihe O U B F ; . pr. ult. Fan. 3,900(4 2 D. O S Buschtêhrader B. [4 | 1/1. [91,80bz

Nr. 8871. Firma Gebrüder von Streit | Meisterbriefe und Diplome für Innungsverbände, | 5519 9259 0 9R96 9697 9628 2643, 2645, | , : . i h In „166, E Nachfolger Theodor Burmester in Berlin, | versiegelt, Flähenmuster, Fabr 38, De d, 2. | 2276 9676. 2617, 2678, 2627, 2029 2612, 2713, | in Stuttgart, 1 neuer SpiCel tür Bn: (gestridtle) Bille Þ dec Reichsbank: Wechsel C R Fleine 5 |15/4, u.15/10./100,30 bz do, do. neue v.85/4 |15/6. u. 12.[—,— O | 1 Patet mit 1 Modell für Zukerkasten „Louise“ mit | Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 23. Dezember | 5714, 9715 2730, 2731, 2732 5733 3734, Schutze Unterhosen, System I. Meßger, Geschäfts-Nr. 23, nsfuß der Reichsbank: Wechsel 3/0, Lomb. 35 u. 4/0 do, do. pr. ult. Jan.| —= A O Mlaned [10/0 1.121101,506;B Cfakath-Agram N [5 [1/1 u.7/94,30 bz Deckel von gepreßtem Glase mit metallenem | 1887, Nachmittags zwishen 4 und 8 Uhr. i: frist rei Fahre angemeldet 20 Dezember 1887 verschlossen, in Zeichnung, Muster für Flächenerzeug- Finnländishe Loose . . .|—| pr. Stück [49 10ct.bzB | Türk. Anleihe 1865 conv. 1 [1/3 1 1/9. [13,80et. bzB Dux-Bodenbach .| 9 | 14 | 1/1. [116,80bz Charnier, versiegelt, Muster für plastische Er- | Nr. 8893. Firma Noa Gebrüder in Berlin, | Mittags 124 Uhr N ' | nisse, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 22. De- Fouds und Staats- Papiere. do. St.-E.-Anl.1882/4 |1/6.u.1/12./99,75B L S S do. pr. ul. Jan.| 115,50à,750,50a116,40à116à,50bz zeugnisse, Fabriknummer 90, Schußfrist 3 Jahre, an- | 1 Pael mit 3 Modellen für Stodtgriffe,, versiegelt, Detmold, den ‘31, Dezember 1887 zember 1887, Nachmittags 35 O n : 4 Not Ga » An” of / do. 1886 1/1. u. 1/7.199,79bz do. 400 Fr.-Loose vollg.|fr.| pr. Stck 130,90 bz do.St.-Pr.Lit.Aj 9 | 5 | L —-— emeldet am 16. Dezember 1887, Nachmittags | Muster für plastische Erzeugnisse, E Fürstlich Lippisches Amtsgericht 1T Nr. 816. Richard Hettler, Civilingenieur Deutsche Reichs - Anleihe|4 [1/4.u.1/10./107,70 bi olländ. Staats - Anleihe 34/1/4.u.1/10./99,60 bzB o Bo De Ult San. R Ode do. do Lit B| 9 S N A

Uhr 57 Minuten. 1106, 1107, 1107è, Schußfrist 2 Jahre, angemeldet j Heldman A in Stuttgart, 18 shalldämpfende Gypsplatten mit A do. O 34 versch. [100,50 bz Ital. steuerfr. Hyp.-Obl. 1/4.u.1/10./90,00 bzG Ungarische Goldrente A u U 7870 bz Elis. Westb. (gar.)) 5 9 1/1. u. abg. —,—

Nr. 8872, Firma Shanuon - NRegistrator- | am 23. Dezember 1887, Nachmittags zwischen 4 ; Falz, System H. Probst, Fabrik - Nr. 200—217, Preuß. Consolid. Anlecihe\4 versch. |107,00B do. Nationalbk.-Pfdb. 1/4.u.1/10./93,20bz S0 fs miitella 11/1 u 1/7179/60bz Do. Gold - Dbl. l (E Compagnie Angust Zeiß «& Co. in Verlin, | und 8 Uhr. verschlossen, in Zeichnung, Muster für Flächenerzeug- do. 4 do. do, |3#/1/4.1.1/10./100,90B do. Rente 5 (1/1. u. 1/7.195,40 bz do. do leinel4 |1/1. u. 1/7.|79,70B Franz-IJofefbahn .| di| u 1 Paket mit 1 Modell für Löscher, versiegelt, Nr. 8894, Firma W. Dittmar in Berlin, | EFibemstock. (48982] | nile, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 22. De- Staats-Anleihe 1868 1/1. u. 1/7./103,00G D D ine/5 |1/1. u. 1/7.195,75 bz O. pr. ult M ‘1 "7810425b1 do.G.St.Schuldv.| E S Muster für plastishe Erzeugnisse, Fabriknummer 100, | 1_ Umschlag mit Abbildung von 1 Modell für In das Musterregister ist eingetragen worden : zember 1887, Nachmittags 33 Uhr. E do. 1850, 52, 53, 62/4 [1/4.u.1/10. 103,00 bz vou bo, pr, Ult, Jan: 94 80495 bz do GoldiSuvest-Anl.|6 11/1, u. 1/Z 100 40 bz Gal.(CrlLB.)gar. 34} | Schußfrist 5 Jahre, angemeldet am 17. Dezem- | Salonschränke, versiegelt Muster für plastische Er- | Nr. 138. Firma: Franz Seidel in Schönheide, Den 28. Dezember 188. A Staats-Schuld\cheine . /34/1/1. u. 1/7,/190,10G Kopenhagener Stadt-Anl. /34/1/1. u. 1/7.[95,90B do. Papierrente . . . .|5 |1/6,u.1/12. 66 69et. bz B Do. pr. ult. Jan.) 78,50à60 bz ber 1887, Vormittags 10 Uhr 53 Minuten. zeugnisse, Fabriknummer 42014, Schutzfrist 3 Jahre, | cin versiegeltes Packet, Ser. IL, angeblich enthaltend Königliches Amtsgericht Stadt, : Kurmärkische Schuldv. .(34/1/5.u.1/11./99,80 bz Lissab. St.-Anl. 86. 1. 11.4 |1/1. u. 1/7,[76,25 bzG dor Po, G, E San. “66 /20a.30 bz Graz-Köfl. St.-A. ; | S

Nr. 8473. Fabrikant E. Koberstein in Berlin, | angemeldet am 24. Dezember 1887, Vormittags | 35 Stück tambourirte und gestickte Muster, Fabrik- Aintsrichter: Gunzert. O I do. ./34/1/1. u. 1/7./99,80bz Luremb.Staats-Anl. v.82/4 1/4.u.1/10.]-—,— do. Loose |— pr. Stü 207 50B Kafchau-Oderberg 1/1. u.7|—,-— 1 Packet mit 1 Muster für Kerzenverzierungen (echte | 11 Uhr 27 Minuten. : nummern 05772, 05784, 05773, 05775, 05779, E T E A A cichb.-Dbl. I.Ser. 199,10 bz New-Yorker Stadt-Anl.|6 1/1. u. 1/7. 129,50G do. St.-Eisenb.-Anl. .|5 |1/1. u. 1/7. 109 40bG* ch2 Krpr.Rudolfs gar. 4 1. u.7/72,40 bz Gold-Bronce-Kerzen), versiegelt, Flächenmuster, Fabrik- Nr. 8895. Firma C. F-+ Kindermann «& Co. | 04958, 05777, 05771, 05778, 05768, 05780, 05781, Trier. E [48883] E E L L aaa i 104 50 bz B do. 7 |1/5.1.1/11./108,90bzG do. O feine 1/1 18 V7 100,90bz = i Sn ( 1 | N 85,40 bz

er eingetragen : : . C P P « | Felt. Ung. 89, 4 | ._ 186,90 bz

ersch. do. nummer 300, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am | in Berlin, 1 Umschlag mit Abbildungen von | 05783, 05774, 05769, 05782, 05750, 05249, 05770 In das Musterregi 1 i . , 1/1. u. 1, 199,75 G Norwegische Anl. de 1884/4 15/3. 15/9. 103,50 bz do. Temes-Bega 1000r/5 |1/4.u.1/10.|— : s 4 [| Na. 68, Liema Villeroy & Mustern für f L do, do. Fleine/4 (15/3. 15/9,/104,00 bz do. 100er 5 1/4u.1/10.|— | Sfiec eofallobn| « | Þ | 1/1. 66,20H E

17. Dezember 1887, ‘Vormittags 11 Uhr 17 Min. | 50 Modellen für Hängelampen, Ständerlampen, | 05271, 05212, 05324, 05841, 99840, 05292, 05845, . 69, : | : Z G5 L E Nr. 2874. Firma Carl Gustav Löwe & Co. | Tischlampen, versiegelt, Muster für plastische Er- | 05846, 05738, 05889, 05835, 05306, 05896, 05847, fabrik in Mettlach, Paket mit Mustern für E Stadt-Anleihe 1/4.1.1/10. 103,60G _do. Hyp.-Oblig./34/1/1. u. 1/7./94,90bz do. Pfdbr. 7 1(Gömsörer)/5 |1/2. u. 1/8. 103,40B ck Es in Berliu, 1 Umschlag mit Abbildungen von | zeugnisse, Fabriknummern 2296, 2257, 2259, 2269, | 05881, 05871, und eine Zeichnung (Garnitur) Wandbekleidungen, versiegelt, Flächenmuster, _Fabrik- E Stadt-Anleihe .4 |1/2. u. 1/8./102,80G Oesterr. Gold-Rente. . ./4 [1/4.u.1/10./88,00bzB Ungarische Bodenkredit (44 /1/4.u.1/10. 2 do. N U, O 9 Modellen für Bonbonnièren (eine Bahnkiste dar- | 2261, 2263 bis 2296, 2287 m. 12 Lichten, 2288, | Nr. 224, Flächenerzeugnisse, Schuyfrist 3 Jahre, | nummern 130, 130a, 130b, 130e, 176, 181, 183, | R Stadt-Anl. 4 [1/1. u. 1/7./104,00 bz ¡do fleine|4 |1/4.u.1/10.188,40B O Bo Gold-Pfdbr. 5 Bau V0 Dest. Nordwesto.. D L stellend) und Amoretten (Rollkutswer darstellend), 9253, 2255 m. 9 Lihten, 2254 m. 6 Lichten, 2271, | angemeldet 22. November 1887, 4 Uhr 10 Minuten | 2598, 183b, 183e, 197, 197a, 19D, 17e, 201, 20%, A E S 1/1. u. 1/7./102,60 bz Gf . do. pr. ult. Jan. —,— Wiener -Cotmmunat-Anl.|s |1/1, u, 1/7,/106,60G nh t e Sr E versiegelt, Muster für plastishe Erzeugnisse, Fabrif- | 2248a , 2249, 9950 a, 2251, 2252, 2300 bis 2309, | Nachmittags. 211, 212, 213, 214, 215, 216, 217, 623, 624, 205, G tdt-Obl.IV. u.V.S.4 1/1. u. 1/7.1102,70G . Papier-Rente . ./44/1/2. u. 1/8.[62,40B Türk F abads-Negie-Alt T7 T3 E Do. Glbthalbahn t [4 | 1/1. |-,— nummern 11, 12, Schußfrist 2 Jahre, angemeldet | Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 24. Dezember | Königlih Sächsisches Amtsgericht Eibenstock, am 206, 907, 203, 204, 209, 208, 210, Schußfrist S Stadt - Anleihe/4 |1/4.u.1/10.|—,— L 0D 144/1/5.u.1/11.162,90B L R S (4 E Do. pr. ult. Jan. | 67,76à,90b4 am 17. Dezember 1887, Vormittags 11 Uhr | 1887, Vormittags 11 Uhr 55 Minuten. 99, Dezember 1887. 3 Jahre, angemeldet am 28. Dezember 1887, Vor- S urger do. 1/4,u.1/10./99,60G . do. pr. ult. Jan. H Kie : «pr. Ullk. Zan. (¡20 03 Naab-Dedenburg. [4 1/1. [23,00G 40 Minuten. Nr. 8896. Firma Berliner Eisenmöbel-Fabrik Peschke. mittags 8 Uhr. L N Prov.-Oblig. ./4 11/1. u. 1/7. 103,25 bz G Do, 5 11/3. u. 1/9.174,50B Reichenb.-Pardub. | 4411/1. u.7/60,50G

Nr. 8575, Fabrikant Berthold H. Schlesinger Carl Denckewitz in Berlin, 1 Umschlag mit Ab- E Trier, den 1. Januar 1888. heinprovinz - Oblig. verd, O De T Sani Deutsche Hypotheken - Pfandbriefe. Südösterr. Lomb. 4 | 1/5. |34,75bzB in Verlin, 1 Umschlag mit 2 Mustern für Ver- | bildung von 2 Modellen für Gartentishe und Königliches Amtêgericht. Met do. L do. pr. ult. Jan. 34,750,60 bz zierungen zu Plaidriemen, versiegelt, Flächenmuster, Ofenschirme, versiegelt, Muster für plastishe Er- Hannover. : {48986] / Sh preuß. Prov.-Anl. i, Fabriknummern 30, 31, Schußfrist 3 Jahre, ange- zeugnisse, Fabriknummern 132, 133, Schußfrist 5 In das hiesige Musterregister ist eingetragen: Waldenburs. {48882] Quldv. d, Verl. Kaufm. meldet am 17. Dezember 1887, Nachmittags 12 Uhr | Jahre, angemeldet am 24. Dezember 1887, Nach- | bet Nr. 103. Firma Hannoversche Gummi- Fn unser Musterregister ist eingetragen: Berliner

mittags zwischen 1 und 2 Uhr. Kamm-Compaguie Actiengesellschaft zu Han- 1) Bei der unter Nr. 39 eingetragenen Handels- A

2 Minuten. : Nr. 8876. Fabrikant Max_ Fritze in Berlin, Bei Nr. 861. Firma E. G. Zimmermann | nover hat für die unter Litt. e aufgeführten | gesellschaft Websky, Hartmann & Wiesen zu

1 Paket mit 3 Modellen für Stocknöpfe, versiegelt, | in Hanau hat als Rechtänachhfolgerin des Fabri- Gummifiguren, Geschäftsnummern 4, 6, 8, 9, 10, Wüstewaltersdorf in Spalte 7: Für folgende Q do. Muster für plastishe Erzeugnisse, Fabriknummern kanten Eugen Lapieng in Berlin am 22. Dezember und für den unter Litt. g bezeichneten Frisirkamm, | 48 Muster für Deken, Servietten und Scneide- andschaftl. Central- 409, 410, 411, Schußfrist 3 Sahre, angemeldet am | 1887 für die laut Anmeldung vom 17. Januar 1878 Geschäftsnummer 591A, mittelst Antrages vom |} zeuge, Nr. 391 bis 393 incl, 39% bis 421 incl, do, do. 17. Dezember 1887, Nachmittags 12 Uhr 17 Min. mit Schußfrist von 3 Fahren eingetragenen Modelle 22./23, Dezember 1887 die Verlängerung der Schuß- | 426 bis 428 incl, 430 bis 443 incl, ist die Schuhz- j / do. do. Nr. 8877. Firma Berliner Weißbier: | für Kunstindustricartikel (Schreibzeuge und Rauch- frist auf weitere dci Ialte angemeldet. frist vom 7. Dezember 1887 auf weitere 3 Jahre Kur- und Neumärk. . Brauerei Eduard Gebhardt in Berlin, 1 Um- | services) bezüglich des Modelles Fabriknummer 1727 Haunover, 1, Dezember 1887. verlängert. : iy do. neue lies Amtsgericht. IV b. 9) Nr. 68. Die Handelsgesellschaft Websky, s

chlag mit 1 Muster für Adreßkarten, versiegelt, | die Verlängerung der Schußfrist bis auf 15 Jahre | König [ j do. Llächenmuster, Fabriknummer 1, Schußfrist 3 Jahre, | angemeldet. Jordan. Hartmanu «& Wiesen in Wüstewaltersdorf, F Dnreul eye 402 angemeldet am 17. Dezember 1887, Nachmittags Bei Nr. 879. Firma E. G. Zimmermann in L ein Muster für Wischtücer, drei Muster für Bett- ommersche 1/1. u. 1/7./99,20 bz G do. Ligquidationspfdbr.|4 [1/6.u.1/12./49,90 bz Hamb. Hypoth.-Pfandbr. 1U : e Muster für Decken und Stoffe, in N 1/1, u. 1/7,/102,560bzG | Raab-Graz (Präm:-Anl.)/4 15/4. 1. 10.197,50B do. do. —— Weichselbal I6 o. Landes-Kr./43/1/1. u. 1/7.|—,— Röm. Stadt-Anleihe I. .|4 |1/4.u.1/10./99,50G P vers. |102,00bzG Amst. -Notterdam U 4 | 1/1. [143,50bz l. 1/1. u. 1/7./118,00G Gotthardbahn . .| 3 4 | 1/1. [125 00et. bzB vers. |102,00bzG do. pr. ult. Jan 124,75à,90à,60à125,10 bz

hr 13 Minuten. Hanau hat als Nechtsnachfolger des Fabrikanten damast, ? | l Nr. §878. Fabrikant Fr. Schulze in Berlin, Prachthäuser in Berlin am 99. Dezember 1887 für Prsorzheim. [48884] | einem versiegelten Paket, Nie 777 bis 786, i do. do. Schußfrist 3 Jahre, angemeldet POLeNIGe L 1/1. u. 1/7./102,20bz do. 11, III. u. IV. Em.|4 (1/4.u.1/10. 97,20B [kl.f. | Meckl. Hyp.-Pfd. I. rz.125 0. 3411/1. u. 1/7./98.40bz Rumän. St.-Anl., große|8 |1/1. u. 1/7. 1/1. u. 1/7./101,80bzG tal. Mittelmeer} F] |4 | 1/7. [118,40bz 1/2. 122 50B do. pr. ult. Jan. 118,50à117,50a, 80 bz

1 Padet mit ô Modellen für Schreibzeugfüße und die laut Anmeldung vom 30. Januar 1878 mit um Musterregister wurde eingetragen: 1) Band I. Flächenerzeugnisse, M ü ber 1887, Vormittags 8 Uhr. —,— In do. do. A 4 1/1. u. 1/7./102,50G do. mittel|8 |1/1, u. 1/7.1105,90bz S | Meininger Hyp.-Pfndbr. : 1/1. u. 1/7.1101,606zG | Lüttich-Limburg . d t 1/1. [13,80bzG

u Leuchter mit Feuerzeugfüßen, versiegelt, Muster für | Schzhfrist von 3 Jahren eingetragenen Modelle für | O.Z. 514, Firma Fr. Kammerer hier, 60 Estam- | am 15. Dezember Of / plastishe Erzeugnisse, Fabriknummern 403, 40%, Kunstindustrie-Artikel in Metallguß (Schreibzeuge, | periemuster in Messing zu Broches, Boutons, Ketten- | 3) Nr. 69. Hermann Ohme u Coln e, S4 Mh i i eine photo- E altland\ch./34/1/1. u. 1/7.199,30G do. fleinel8 |1/1. u. 1/7.1105,90 bz do. Hyp.-Präm.-Pfdbr. o d 4 1/1. u. 1/7./102,40G do. Staats-Obligat. : 1/1. u. 1/7./101,70G Schweiz. Centralb 1/1. [109,90 bz

409 Shugfrih! 3 Jahre, angemeldet am 19. De- | Siegelleuhhter, Aschbecher und Zündholzbehälter) be- anhängern, Medaillons und Armbandaufsäßen mit | ein versiegeltes Padet, enthaltend: a. l

zember 1887, Vormittags 11 Ühr 59 Minuten. züglih der Modelle Fabriknummern 2 und 17 die | den Gesh.-Nrn. 2729, 2730, 9732—2744, 27864, | graphishe Abbildung von 8 Gegenständen eines . 0. i i

Nr. 8879. Firma Pagel «& Schultze in Bexlin, | Verlängerung der Schußfrist bis auf 15 Fahre ange- | 2787, 97871—92789, 2791— 279%, 9796 —27994, | Dessert-Services, Form N. ; b. eine photographische . lands. Lit. A. 1/1. u. 1/7. 98,90B do. do. fleine 1 Packet mit 2 Modellen für Metallringe als Ersaß meldet. 9805—2816, 2764, 2769, 2776, 2800, 2801, 9910, | Abbildung von Tassen, Form 60 und 61, Muster . do. Lit. C.34/1/1. u. 1/ 7./98,90B O. d 0 | fund, ür Photographie-Rahmen, oval wie viereckig, ver- Bei Nr. 903. Firma E. G. Zimmermanu | 2916, offen, Muster für plastische Erzeugnisse, SALE für plastishe Erzeu nisse, Schußfrist 10 Jahre, an . do. Lit, A./4 1/1. u. 1/7./102,50B do. ho. mittel ficgelt, Muster für Pplastishe Erzeugnisse, Kabrik- in Hanau hat als Nehtsaacfolgerin des Fabrikanten | frist 3 Jahre, ee am 10. Dezember 1887, | gemeldet am 22. Dezember 1887, 44 Uhr Nah- : 44 do. 1/1. u. 1/7.[—-,— do. do. fleine nummern 26, 53, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet | Prahthäuser in Berlin am 22. Dezember 1887 für | Rachmittags 5 Uhr. r o. Lit.C.I.IT.\4 1/1. u. 1/7./102,50B do. do. amort.

4 12 Uhr 51 Minuten. 1 Umschlag mit 3 Mustern für Verbandsbriefe, | fe Fabri 330 381 332, 8838, 26 Zan. 17 | d | nisse, Fabriknummern 830, 331, 332, 333, 2518, \ i G ivili i Ic / é T0 b I / sje, & ) Nr. 815, Richard Hettler, Civilingenieur ult. Jan. 176,75bz ult. Febr. 176,75 bz do. do. 7 9 15/4, u.15/10./99,90 bz do do. fleine|4 |15/6. u. 12./101,50bzB S t A E “ra 7 4 do. pr. ult. Jan. 91, 75à,70 by

112000 01+

4

1.778,90 bz

US VO N UI VI T F ck r t De P

z 5

r

toe p en

vers. |99,75B “Silber-Renfe . .|44/1/1. u. 1/7.,/65,10 bz

/ O C Ì 5H Se . f E 1 L f - 9 4 ial A r

S S ¡ do. kleine 4%1/1. n /4 65,40B Anhalt - Des. Pfandbr. .9 [1/1. u. 1/7./100,10G e N 5 H 1/Lu7 63,906

V 1/7. ZROG . do. ._./43/1/4.u.1/10./65,10B do. do. 1/1. u. 1/7.1102,30G Ae, g O a ls C

t A. 1060 l do. fleine/4{[1/4.u.1/10.|—,— Braunschw.-Han. Hy br. versch. [101,408 t id d (gar.) . 1/1. u. 9 1,00et. bzG

1A U 105 90G ( DO, PE ult. Jan. S Dts. Gr.Präm.-Pfdbr.1. 34 1/1. u. 1/7./104,00G_ A G e 1/6ul2 82.79 bz G

1/1 u 1/7199,30 bg . 290 Fl.-Loose 1854 1/4. 1108,75 bz do. do. 11. Abtheilung 34/1/1. u. 1/7./102,00bzG R 0 1/2. u.8/147,50B

1/1. u. 1/7[102,10b - Kredit-Loose 1858/—| pr. Stück [28,7093 Deutsche Grkrd.-B. 11, E 1/1. u.797,25 bzGIrf,

h 1A 456 z . 1860er Loose . . 1/5,1.1/11./111,90 bz III a, u. Ib. x3. 110/3411/1. u. 1/7. 96.60bzG d E 1/1. u.7|117,30G

e E ¿(00 De ult, ün, 111,60et.a,60bs | do. IV. rüúdz. 110/34/1/1. u. 1/7.(96,008 N Zan. S

1A E E f a O 1864\/—| pr. Stück /268,90B „2 | do. V. rüdz. 100/34/1/1. u. 1/7./90,90B Russ. Südwb. gar. 1/1.u.7[57,20bz 1rf.

R 1/7108'70 z do. Bodenkred.-Pfdbr. 1/5.u.1/11.|—,-— S | D.Hypbk. E vers. [109.25G av : e E: 1/1. n.7 56,90 bz

A A a 0B Pester Stadt-Anleihe . .|6 1/1. u. 1/7.,/86,60G S | do. 4 [1/1 u, 1/7./102.0)bzG Warth. -Terespol (1/4u10/89,50 ba

1/1. u. 1/7,/102,00bs do. do. fleine|6 1/1. u. 1/,./86,90bz P s D A ALIONOLOONO Foo A Pen

/1. u. 1/7.198,40B Polnische Pfandbriefe . .|5 (1/1. u. 1/7.64,25b3G® | Drösdn. Baub. Hyp.-Obl. /34/1/4.u.1/19./95,70G a E 0A a E f /7 R Gailiós v E . . 30,0 ¡29 V0 Weida. 1 0 | 16 hndau

t [0 a) / N oden L res eren 1 Uner

Lees ad

o | C S

Hi Err

C Oen

pra

V5 US H Ls US TS US H US E E D Hr ip I f a C ck f A f Hck t

E [L

=ck r t

—= o

S ck i

ie E É E O rp S

1/1. u. 1/7./104,90 bz Nordd. Grdk.-Hp.-Pfb.cv. 1/1. u. 1/7./105,00B Nürnb. Vereinsb. -Pfdbr. 1/6.u1.1/12,/100,75 bzG Pomm. Hyp.-Br. I. rz.120 1/6.u1.1/12,/100,75bzG do. IL u. IV. rz.110 1/6.1.1/12.1102,40bz do. II. rz.110 1/4.1.1/10.193,50bzG do. II. rz.110 1/4.u.1/10.193,75 bz G do. I. rz.100 1/3, u. 1/9./91,60à,70 bz Pr.B.-K.-B, unk. Hp.-Br. 1/5,.u.1/11.|—,— do. Ser. III.V.VI. rz.100 1/5.0.1/11.195,40bz do. n.115. 1/5.u.1/11.195,40bz do. ¿R ANLLO 1/2. u. 1/8.}—,— 2 | do. rz.100 1/2, u. 1/8./99,30G Pr.Ctrb.Pfdb. unk. rz.110 1/3. u. 1/9.192,70bz * do. rz.110 1/3. u. 1/9.192,70 bz do. rz.100 1/4.u.1/10.192,75et. bz B do. L 1/4.u.1/10,193,50G do. kündb. ..

1114,00b,G do. pr. ult. Jan. 109,80 bz 109,40B do. Nordost| 0 | |4 | 1/1. |—,— 1106,29G do. pr. ult. Jan. 89 ,50A88,75 by 1102,00bzG do. Unionb.| 2}| |4 | 1/1. 187,10G .199,90G do. pr. ult. Jan. —,— 1113,590G do, Bes O 4 | 32,40G 107,50G Westsizil. St.-A..| 43 4 75,70 bz 115,00G Altd.-Colb.St.Pr| 42 gt - 1106,50bz G

1

2

Pfandbriefe.

1/1. u. 1/1. u. 1/1, u. 1/1, 0 1/1.

ror

9) O. Z. 515, Firma Fr. | mittags. : m 19, Dezember 1887, Naÿmittags 12 Uhr | die lauf Anmeldung vom 11. Februar 1878 mit | Kammerer hier, 50 Estamperiemuster in Messing- | Waldeuburg, den 2. Januar 1888. - do. do. 11.4#/1/1, u. 1/7. do. do. kleine 14 Minuten. Schußfrist von 3 Jahren eingetragenen Modelle für | abdrücken zu Broches, Medaillons, Armbändern und Königliches Amtsgericht. . 2 neue/34(1/1. u, 1/7./98,90G Rus.-Engl. Anl. de 1822 Nr. 8880. Firma Aug, Mentel in Berlin, | Kunstindustrie-Artikel in Metallguß (Leuchter, Tisch- | Colliers mit den Gesch.-Nrn. 2774, 2777—2786, R o. neue I.II.4 1/1. u. 1/7.102,50B do. do. de 1859 1 Umschlag mit 1 Modell für Kasten zu Signir- glocken, Uhrhalter und Thermometerständer) bezüglich | 2802—2804, 2909, 29112915, 2919, 9984— 2986, | edr e Q I1./44/1/1. u. 1/7.[—,— do. do. de 1862 \chablonen, versiegelt , Muster für plastische Erzeug- | der Modelle Fabriknummern 14 und 10 die Ver- | Serie 65 Nr. 1—9, 11——13, Serie 53 Nr. 1—14, Redacteur: Riedel. L w.H. LKrd.Pfb.4 1/1. u. 1/7. do. do. fkleine nien Fabriknummer : „Mercur“ Tab. 41, Schuß- | längerung der Schußfrist bis auf 15 Jahre ange- | offen, Muster für plastishe Erzeugnisse, Schußfrist | 9 e xlin: Westfäli do. (3411/1. u. 1/7.98.30bzG do. consol. Anl. 1870 it’ 3 Jahre, angemeldet am 19. Dezember 1887, | meldek. 3 Jahre, angemeldet am 10. Dezember 1887, Nach- * Berlag der Expedition (S olz). Wi ische 1/1. u. 1/7./104,00B do, “Do, kleine achmittags 12 Uhr 16 Minuten. Nr. 8897, Firma W. Ziesch «& Co. in Berlin, | mittags 5 Uhr. 3) O. 3. 516, Firma Louis Kuppen- E West o 3341/1, u. 1/7.199,25 bz Do, 1871 Nr. 8881. Fabrikant Richard Jacobsen in | 1 Patet mit Abbildungen von 47 Mustern für Deko- | heim hier, 8 Brochesmuster mit den Ges\{.-Nrn. 3079 | Dru der Norddeutshen Buchdruckerei und Verlags- c pr. ritters{h. I B./34/1/1. u. 1/7.198,40G “Do, Fleine Vexlin, 1 Paket mit 1 Modell für uschkasten in ! rationen zu Kissen und Schuhen, versiegelt, Flächen- | bis 3086 und 1 Brelogquesmuster mit Gesch.-Nr. 3087, Anstalt, Berlin SW., Wilhelmstraße Nr. 32. s a uland\Kafil T x 3 E I L BS j do. 480 i T1, U, 1/7,198,40C 0A eine

R R C E E

_ I I_AAAAII

eit E B R e e

tom

=I—Ì

4111150G Bresl.Wrs\ch. do. | 13 52,090bz G 102,00bzG | Drt.Gron.E. do. | 45 ¡1302bsG 115,10G Marienb. Ml. do. | 5 107,00bzG 4111.90 bz Ostpyr.Südb. vo. | 2 .1103,00b6zB Saalbahn do. | 197,00 bz Unter-Elbesche 4 I, Weim.-(Bera do. |

S

A E O E R R Raa ememen

e

106,75 bz G 106,40 bz G 93,90 bz 86,00 bzG

dr top

E e S A E P E E M

Ia AICaLNANOINaANUNNMNIñIPRRRNNN |

Rur

E

p

O IELEFEF!

p I A E T L E T H