1888 / 11 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

3) h Ferdi i i 1) ; ; : N; j : ) E ERT Ferdinand Hellwig daselbst, als zur gerlbiliSen Verlialibtlin wik 16. April 1873 | 9 behinderten Direktoren in den Vorstand dele- | die Bilanz festgestellte Reingewinn wird, naGde

& Börsen-Beilage 14. Mai giren. Diese Delegirten können für die Zeit ihrer | demselben für den Reservefonds mindestens fünfte

Rentenbriefe.

MRRER Se

A. C E E e SHSaS

C0 ch4 e

F L As

Le ls

160,45 bz

H i. e

—_-

Merseburg, den 9. Januar 1888, aus h n NorslannatkZtntoit bi 653 s : j . 0 D 2 s rjebu ) : ges{lo\fen und sind dem Vermögen der Ehefrau | Vorstandëthätigkeit bis zur ertheilten Entlastung | höchstens )roz 2 Bestir d Ds E On Teil cil Königliches AmtsgFicht. 111. Abtheilung. dis Nete des Vorbehaltenen beigelegt. | Ae A None als Aufsichtsrathsmitglieder nid AufsiGtäraths La find “le lt O um Deul cil Ci Sz nzeiger Un l l l a l / z i ; ( as Handelsregister zur Eintragung | ausüben“. 1) Zunächst erbalten die Mitgliede vet; c Minden. andelsregister 50202 G N LEN E O U 4 zur Slntiraçung S , ck U : ) Zunä erhalten die Mitglieder des Au Ï : des Köni raleR O Li At avig Mee ENte emem cba}e KELIge Nero in Mbl 7 e E und 3. Satzes raths zusammen acht Prozeat und der Vorstard 26 B li Freitag den 13 Januar Ü, g Di . Rau eute L 0 is Kiel, Oscar Kiel und Wilhelm A y g vom 27. Dezember am 28. Dezember e oute an Stelle des 2. und 3. Absatzes He D E Sa nah U Eestsehunz 00. Berlili, B, . ai iiiieds iel zu Minden haben für ihre zu Minden bestehende, | R i L 4 2 5) E S or j; T den WusMteralh 018 zu zwet Prozent. E E E E E E O E E I E E [6 Db unt 6 110 u. 1/74115,00G unter der Ne. 19 des Gesellschaftsregisters mit der Masenvetn Meltur, deg 1 Deibee 10 E Ce uo Ee U ved o M SEIA N Ble Gor P GHate N E s (Paoide I ETOI Ruff. consol. Anl. fleinels (1/4 n 0B o 0.11041/L u. 1/7/11200G Firma „F. C. Kiel“ eingetragene, Handelsnieder- E werden Dieselben eichnen 3) E IRE E ‘m : Hessen-Nassau . . 4 1/10, 7 s E fleine/5 |1/4. ‘1/10.|28 40à,50 bz do rz.100 . u. 1/7./102,80bz lassung dem Kaufmaun Hermann Wiebke zu Minden L E E DEX PESCULS, L 3) Der alsdann erübrigende Reingewinn wird g ir- u. Neumärk. . .|4 |1/4.u.1/10./104,40B do. L a T T oe C do. 1/ 7.197,30G S H E S 2 [50150} Die Ernennung der Stellvertreter und Prokuristen | alle Aktien ohne Unterscheid zwi uf S A : A Io do. do. 1873/5 |1/6.u.1/12. 94,25G o. O . u, 1/7, 08,00 V Ae E vas am 9, Aug 1888 unter | Rosenberg,Westpr. Bekanntmachung. erfolgt dur notarielles oder gerihtliches Protokoll, | Prioritäté-Aktien 4 E Stamm Zerliner Börse vom 13. Januar 1888. Lauenburger 4 1/1. u. 1/7. 104 25b do. do. fleine/5 |1/6.u.1/12.19440G _ do. kündb. . . u.1/10|-,— Nr. 149 des Prokurenregisters vermerkt ist, Jn unser Firmenregister ist am 28. Dezember 1887 | dessen Ausfertigung zu ihrer Legitimation dient. vertheilt, soweit die Generalversam: pleihmäßig N Pommersche O 104 25b3 do.1871-—73 y. ult. Jan. 92,250,308,26bz | Pr. Centr. «Comm. O0, ‘u.1/10./96,70 [502981 | uter Nr. 277 die Firma „E, Mendelfohn“ zu | , Der §. 16 erbält folgende Fassung: Dem Auf- | darüber zu anderen Mt O 1g nit Ua : : ; Bone E | O 104/25 bz do. do. 1875 44/1/4.u.1/10.[86,20 3 L B 2 158 L 11610G Sansam. Jn dem biger Gletigaf N | Die rEulan und rals dre Sudaberi rie eau | 1, el die Geld sfeuna, des Var, | fle den Sal, da) tee Nangeizsan ces es M Amiilih fesigeslellte Course, 2Min 4 Watt : 4 eun | do do Tb U O E De un QE E 0e Prie ar wurde bei laufende Nr. 11/2, betreffend die Aktien- | (55/4 A , geb, Plarcus, zu V. Cylau 9 \ uverwachen haft, bletbt | zur Zahlung einer Dividende von sechs Prozent SÄT O 14 [1/4.u.1/10./104,29bz 0. 0. E E vid L 101.90bz G : Mét : tragen worden. es vorbehalten, Instruktionen zu erlassen, welche der | die S -Priorttätsg-Nfktien n E O Qs ; z Sächsische . . .-- -| O T Od d do. feine [1/1 u. 1/7.198,40à,50%4 do. iv. Ser. rz. O bg gesellschaft des Vades Nafsau in Col. 4 heute R i ÆW 5 Botftand bef zu crialen, ie Stamm-Prioritäts-Aktien niht ausreicht, erhalten Ümrechnungs-Säßte. Sgleische 1/4.0.1/10./104 25 bz 0. : I Sh z e E 37,30G | ‘i : N . 29. i i ', ¡a a a / : ) 880... 14 |1/5.u.1/11.178,40bzBlr\. DO. rj, : folgender Eintrag gemacht: ivsenbexg, Feste. ben 20. Diember 1887, | is tert Le G kt dieselben in |pâteren Jahren, wenn der Reingewinn My 26 Mark, 100 Francs =— 80 Mark. 1 Gulden | Schleswig-Holstein 14 [1/4,1.1/10.1104,2% bz O Do, O, S D 78,20b Pr. Hp.-Vers.-A.-G.Cert. |—— In der Generalversammlung vom 7, Januar Königliches Amtsgericht. I. Q regelt der Aufsichtsrath die Stellung der | die Vertheilung einer höheren Dividende als f A 1 Dollar = ‘2 Mark, 7 Gulden südd. Währung = 12 Mark. r ——- F T07.50B do. do. pr. ult. Jan. IEA z .DP. Ag 1102 .006zG Io 1 : a N —— mrt t——- Vorstandsmitglieder zu einander, fofern darüber nicht A IUCORS A C [eds jsterr. Währung = 2 tar g 3 50 Mart. | Badisze St.-Eijenb.-A.|4 versch. 10, o S O 92,25 bz Do. O. L 1888 ift an Stelle des ausgeschiedenen Amts8gerichts- E l U ; ; d E Prozent gestattet, den in früheren Jahren an | S 10 Gulden holl. Währ. = 170 Mark. 1 Mark Banco = 1, ; ; ih. [105,80G E i ; e 101 192 925 b d . 197,60G A HR8 6 E E F 8s durch die mit den einzelnen Mitgliedern | n That ; es 24 _ 390 Mark. 1 Livre Sterling = 20 Mark. Bayerische Anleihe . . 4 | vers. O O R fieine|5 (1/6.u.1/11. 92,25 bz do. o. © | C Raths von Eck zu Langenschwalbah der Rechts- | 8221 Hrtf i . _ [50154] | bercits_ M i er à gliedern | Prozent fehlenden Theil nachbezahlt, bevor di, 00 Rubel = 820 Na hs 85 1 87/311/9. u. 1/8./99,75 bz D. h EORT o Hof woth.-Pfandbr . 1101,00B a E C O S2 eken. Genoffenschaftsregister : geschlossenen Verträge Bestimmungen getroffen sind. | S „Aktien Andr F Dit / le Bremer Anleihe 85 u. 3(|9s/1/2, U, 1/00 Do, Do, DOOL, 0 [1/5.u.1/11.[fehlen Rhein. Hypoth.-Psandbr. / AESGA anwalt A. von Eck zu Wiesbaden zum Mitglicd des | des E li Amkti n c aft SLE tse S 18 N G 8 : Stamm-Aktien Anspruch auf Dividende haben. : \ herzogl. Hess. Obl.|4 15/5 15/11/105,20G A E U 92 00bz do fündb. 1887 , 1100,380B Aufsichtsraths gewählt worden. G R ichen Amtêgerichts Saarbrücken. In § 18 werden im ersten Absay hinter dem | Die Nachzahlung erfolgt auf den jedesmali 2 l Großherzogl. Del. 1341/2. u. 1/8.199,70B D O D O O do. d 1890/4 | vers. |102,10G E e E A Z Semäß Anmeldung vom 5. und Verfügung vom | Worte alljährlich die Worte „in der ersten Sißzung | Dividend ein desjeni Fahre ï ven echsel. Hamburger St.-Rente .(3#/1/2. u, L/B. Je do. innere Anleihe 1887/- [1/4.u.1/10.]45,00bzG o. 0. 2 r SAR Eingetragen zufolge Verfügung vom 7. Januar | 6 ait C 2 i gung ; 7 ae g | Dividendenschein desjenigen Jahres, für welches d is i 4a ta) 88613 1/: 1/11.189,70 bz P i S E d 3111/1. u. 1/7.195,80G A A E . . er. wurde auf Grund Gesellschaftsvertrags vom nach der ordentlichen Generalversammlung“, ferner | Zgblung ei *Kere Ta le 4 do. Staats-Anl. 1 d /v.u. E : do. do. pr. ult. Ian. A 00: - L 2A, FNR V Rassan, 7 Janrar 1888 4. Dezember 1887 die Genossenschaft: „Wemmets- | in vierten Absag satt der Worte „wei Mitgliedern" SONIO, fo Tañje Vi ver AuIsaI (evt f Me Uunsterdam . 1100 1 S n G | do. Gold-Rente 8 V 106.3064 G1 |-SYles, Bibertr. F A ver ¡1180G uts S eiler-Cousum-Verein e. G.“ mit dem Sibe zu | die Worte „der Hälfte der Mitglieder“, endlih im | Zahl q d ivi : TORtes 0 D, S ; el, Gl] Cu dDet E V7 Tog 406 o! 5000er|6 1/6.u.1/ 12. : O * 1169006 Königliches Amtsgerickt. Sam at8iei Ca e ö L L , i ahlung der Dividende erfolgt spätestens am zweit ner 9 100 F 8-Anleil 3111/1. u. 1/7.199,40bz G QU|5 | 17 85 25 bz d do 4 | versch. |102,00G / ; z iveiler unter Nr. 43 des Genossenschafts- | leßten Absaß statt der Worte „nach Stimmen- | Januar des auf das Geschäftsjahr f au) en Brüs. u. Antw. Fr. do. Staats-Anleihe. „(3/1 U. 1/ A; do. do. 1884/5 [1/1. u. 1/7.185,29 bz o. A : Ae I E E if ; 4 Arbeit" bi E, S4; Y S s{ahr folgenden Jahres, 100 @ f aar | .1/7.1104,25G E 25 95 b Stett. Nat.-Hyp.-Kr.-Gf. 5 1/1. u. 1/7. 103,50G registers eingetragen. mehrheit* die Worte „nach einfaher Stimmen- | ste 9 L h N Y do. do. QT! Reuß. Ld.-Sparkt. gar. : - Do O! ler\5 |1/1. u. 1/7.12%,20 03 C E 706 S Neisse. Sefauntmahung. [50143] | Gegenstand des Unternebmens is die Beschaffung | mehrheit* geseßt. a De L Skandin. Pläpe (0 Ae S.-Alt. Lndesb.-Obl. gar. 1 h. 100 0B fl « _ do, pr. ult. Jan. 19 5290058 N R i i 1/7 2E A Firmenregister ist unter laufende | von Haushaltnngsgegenständen, befonders Lebensmittel | Im §. 19 werden unter g. hinter das Wort Verlusten, welche ih aus der Bilanz O on Kopenhagen E M - e StaátS-Anl 4 7 104/75 bz H . Drient-Anleihe I. E O s h D 1004 1/1. u. 1/7. 100,40G M, C à ‘[Cbis 4 oper RT hter No R T u a B N N x r G S L s S0 EAC Q » i Ì È N " Tant: Es C06 ' O M 100,00 D s 00. G e eis 080 Az ae Sunate ton ufer uy nbe /dter Besdasfenhest | ¿Bertebsen- die Worte ewelise guf löngers Douee | s nene Paragengh wied der §-99 in foiqnde oto" “18 Siul 3 198 (—— | | Shgshde SiantRantes vas pLON, | do, do, ve ult n q 11.(/0 00/108 | Sid Bak-Rr.-Pfandbe, 6 / vers, (107-HIA zu Neisse und als deren Inbaber der Getreidee | Johann Nau, penf. Bergmann, Präsident des Wortes: „Direktionsmitglieds“ ' die Worte „Vor- De egel «Vet Auflösung und Liquidation [s Lissab. u. Oporto 1 Milreis Sächs. Landw. - Pfandbr. vers. _ 103,29G C Doi I. .|5 |1/5.u.1/11.[53,00 bz A S E S A Nt M ; ol Baan T O e E sl S Ae S os S L er Gesellschaft werden die Stamm-Prioritäts-Aktien ' o. [1 Milreis: d do. 1/1, u. 1/7.|—,— : 4 X 52,80 bz händler Oscar Buchwald in Neisse heut eingetragen | Johann Gerbec IL., Bergmann, Vicepräsident standsmitgliedes oder Stellvertreters", ferner hinter | zuvörderst bis N S 0. 7 do. pr. ult. Jan. i worden. Gustav Bick, Bergmann, Schriftführer, | das Wort „Entlassung“ die Worte „von Prokuristen P eiodiet: Vie u M E äre Madr. u.Barcel. 00 Del an 834 e 106,60G . Nicolai-Dblig. . : 4 P Lb | Neisse, den 9. Januar 18838. Iohann Dörrenbächer, \. Bergm Passi und* gesetzt. Lea T i N S tT reie DO. R Württemb. Anl. 81—d53|4 | ‘\ch. ,00VG : do, fseine|4 |1/5.u.1/11./52,90 3 ¿ E L , öniglibes Atiisgerit. Woha e A Y S M Pete Uet e Die Mann n O C E Metan E na E, Despeaun New-Nork h Doll. | Preuß. Pr.-Anl. 1850 | N [1 , (77, 0064B f e hag-Oblig.|4 11 4u:1/10 s S Eiseubahn-Stamm- und Stamm-Prior.-Aftien- P S L Í Be 116 Netor i, S ter, Beisi L s | t ( j e L nter G 4 Fr. rhei Mr. -Sch. 440T [.|—| r. uüd |293,50% M dO. fleine|4 |1/4.1.1/10.|/79,901 Neustadt O.-S. Befanntmachung. [50146] N Mewe S E e 21 Abs. 1 wird statt des Wortes „Hagen“ M A N Datd - eei, | 9 A D, Dre Pr Ant dol867 (4 1/2 u, 1/8./137,00bzG j Pr.-Anleihe de18645 1/1. u. 1/7./153,00 bz Div. pro/1886/1887| E Die Eintragungen in die Handels- und Genofsen- | Die Zeichnungen für den Verein geschehen in der | tas Wort „Schwelm“ gesetzt " N ragen zufolge Bersügung vom 30. Dezember [Budapest . . . 100 Fl. Bayerische Präm.-Anl. .4 | 1/6, 1137.25bzG M O de 1866/5 [1/3. u. 1/9. 136,2vet. bzG | Aachen - Mastricht) 15| 4 | 1/1, 149 50bz schaftsregister für den Bezirk des Amtsgerichts zu | Weise, daß zu der Firma desselben der Präsident Der dritte und vierte Absatz dieses Paragraphen D: Saa SANUOE e 00, E do. 18 al. Braunschw. 20 Thl.-Loose|— pr, Stück 95,90 bz 5. Anleihe Stiegl. .|5 |1/4.u.1/10. 54,90G Altenburg-Zeitz .| 91/10 4 | 1/1. G Neustadt D.-S., werden für das Jabr 1888 dur und der Schriftführer oder einer dieser beiden und | erhalten folgende Fassung: E [59159 n Wien, öst. W. E 2 159 55 bz Cöln-Mind. Pr.-Antheil. 3s 1/4.1.1/10. 132,00 bz O O P S E Crefelder . : | 4/5 7 | 18 36 do 1) den Deutschen Neichs- und Königlich | eins der übrigen Vorstandsmitglieder ihre Unterschrift #DUL Stellung von Anträgen, welche in der | Stettin. Jn unser Firmenregister ist beute O t Plätze tr. —,— Dessauer E 58 A 136 50B 2! E i M 1/7 34'20b1 S O 2. 4 | 1/1 76,60bzG Preußischen Staats-Anzeiger, hinzufügen. Generalversammlung zur Beschlußfassung gelangen : yws. pe - G: E S ‘“Wolel34 A 126. 00B E Caits Kodnktr T5 1 u UT. 73 80bzB r C 76,20à,40 bz übecker Thlr. - Loo]e (0s) : A ette .Centr.-Bodnkr.-Pf.T. |: u, 1/7.103,00 bI 4 ». pr. ult. Ian. 20A,

r b D G LD N S

__ C)

Zis

) die Berli S j ; 5 : : Nr. 2210 der Kaufmann Gustav Hartlaub zu Stettin ; e 100 Lir : 9 die Be - B 4 in Berlir è Bekann a Ra O Ir s A : 1 U Hustab Harllaub zu Stettin F lien. Plätze . 100 Lire p] / , 2) dle Delinee Börsenzeitung jn Berlin, | , Die Befignochungen des Berens aetbehan burt | sollen, sud Pinne, eren antbs e, gann deg | wi her Firma: Pommersche Margarine-Fabrie. E do. ho: 100 dre 2 srrggow | | Meininger f Flabogle [pr Se O | L Bui A Ss | Fran Gutrribn. | 11 56S / , S av s ch- , E ( i A Dea s Go | = L ¡ A E ZUN i S o j un »ck» Bo teder S N M otori | S. (3A .| (O,VU L R T ; K C Di G G E S O 5 S F (Gi terb] A S e da in Breélau Deitung E As Un Berkaufslokal. ae der Vorschrift des Art, 284 des Geseßes, | Stettin eingetragen. E E s. N O SR3 M.| 174,75 bz Oldenburg.40Thlr.-Loose3 I zie C U i 1/8. S R A aaa 1/1. 1.7 218,79 bz l gemacht werden. | „Das Berzel miß der Genossenschafter ist auf der N e Kommanditgeselschaften auf Aktien und Stettin, den 9. Januar 1888. L S 1100S.R.!8 176,40 bz 6. C. e EB A ; O [155.40 bz £ A E as u der Führung der T ad a : Ma vom 18. Juli 1884 berechtigt. Königliches Amtsgericht, Abtheilung XI t Warschau i do. do. S 7006 A N ! o SOA GOR 4014 dandels-, Genosjenschafts-, Muster- und Zeichen-| Saarbrücken, den 7. Januar 1888. Die Generaiversammlung beschließt über alle vom T E 4 ' e L t erworbene Eisenbahnen. 0 Do ne O E 0, L O register in Verbindung stehen, werden für das Jahr Der Königliche Gerichtsschreiber : Aufsichtsrath gestellten Anträge, sofern dieselben recht- 150158 Id Geld-Sorten u1i:d Banknoten. SONE S A E do. Hyp.-Pfandbr. 7444 (1/2. R 102,00V Mainz «Lowigdh. 3s! 4 B A 9061 1888 durch Krienec zeitig bekannt gemacht worden sind; insbesondere über: | S8t E u a 20100) O N -nN Niedershl.-Märk. St.-A.|4 1/1, u. 1/7./105,006 do. do. neue 79/45/1/4.u. E do. pr. ult. Jan.. C O a den Amtsgerihtêrath Kollibay A 1) Genehmigung der Bilanz und Entlastung des ea u Vartlaub u E Dukaten pr. d 20,30G Stargard-Posener St.-A. 41/1, u. 1/7. O do. N t e boR E E oba: 2.008 40a b. den Ersten Geribts\chreiber Schurman N : Nori i i e E ur jeine In Stettin unter der Firm [E Sovereigns pr. Sul. „+0 20, | o | mittell4 [1/1 ü. 1/7/10100 o E ,90d52,90d, E s Gerichtsschreiber Schurmann Schivelbein. Bekanntmachung. [50156] N D O aide inte „Pommersche Margarine-Fabrik, Gust. Hart- 90-Francs-Stük E 4 do. fleine/4 |1/1. u. 1/7. 101,99bz Mtck1. Frdr. Frnzb.| 6 | |4 | 1/0. as Neustadt O.-S., den 28. Dezember 1887 „afl, Calonna 6 bes Firmenregislers I bei Nr, 104 | 5) bie Wahl von Rechnungsrevisoren, E R E Ausländische Fonds. do, St.-Pfobr. 80 u. 8344| versch G | Ca Subakn| 0 | 14 1/1. (9606 Ss Maiag art ; aselbst folgender Vermerk eingetragen: 1) bio (Erh A e E egiiters eingetragene Handlung den Kaufmann [E erials vr. Stü S E S © MVeandbriefe!5 |1/1. u. 1/7.182,60 bzE tyr. Südbahn .| A . [69,50bz G Königliches Amtsgericht. Der Kaufmann Emil Wolff aus Schivelbein ist 6) C N a Griedrih Gmpter zu Stettin zum Prokuristen bestellt. E M 500 Gramm fein... |,— Argentinishe Gold-Anl.|5 1/1. u. 1/7. 9 E i |5 [1/1 u. 1/7.178,50bzG E pr. ult. Jan.| i 69,60à 30à,G0 bz aus der Firma „Gebr. Wolff“ dergestalt ausge- , &efaußerung und Delallung von Dies ist in unser Prokurenregister unter Nr. 782 E Do neue E Bukarester Stadt-Anl. . 9 1/5.1.1/11.92,25 bz G O ulf. Jan.| R Si A P

=

_—

2)

Nordhausen. Befanntmachung [50144] | schieden, daß der bisherige Mitinhaber, Kaufmann Gesellschafts-Bermögen, wenn es sich um Werthe | heute eingetragen d r. 500 Gramm neue 7, d do. fl.5 |1/5.0.1/11.192,40G R [1/5.u.1/11.179,75 bzG WVeimar-Gera E 4 | 1/1. |24,90B

s c terfÜü t ; É œultus "N f R E E i E 2 von über 500 000 M handelt, ck ; G . 1222 0. s Pr. n S 20,34G O. ÿ * ar, T (r / /7.189 60G do. do. : neue R A c A A 2| O 1. 173,50b G

E Versügung vom heutigen Tage ist ein- Bele, Mala ad ist, die Firma ; S) Umbauten, Anlagen, Anschaffungen und Be- E “btbeilung xXI E Que A V O : r SbDi E L s h 1 89.70 bzB do. do L: „ult. Fan. a G Werrabahn a M 4 | 1/ e

I. Jn unser Gesellschaftsregister bei der unter | Eingetragen zufolge Verfügung vom 9. Januar als. 0G 000 A N res i Aufwand von mehr L e L, Banknoten pr. 100 Fl. . 160,65 bz Chinesische Staats - Anl. 53 1/5.u.1/11. A E —— M breGbabn T6906;

Nr. 113 vermerkten Gesellschastéfirma Joseph | 1838 am 10. desselben Monats. (Vergl. Aktien über \ do. Silbergulden pr. 100 Fl. . 7 Dän. Staats-Anl. v. 86 33/11/6.u. /12.197,60 98 Stockholmer Pfdbr.34/85 44/1/1. u. 1/7. 103 ,50B Aussig-Teplitz . .| 1 8 E : do. 3 1/1.

U

Scidvel, Spalte 4, Rechtsverhältnisse der Gesell- | das Firmenregister Band 11. Blatt Nr. 118. e) Verwendung des Ueberrestes des Reingewinns. Sulingen. Bekanntmachung. [50153] Russische Banknote - 100 Rubel 117 90 bz E 8b.-Oblig.35/1/1. u. 1/7. 95,25 63 1/5.1.1/11./99,40et. bzG A L N | i; , over) efell- | das Fl 9! 20 i AIT VOU, L159, 3 : A FESE ¿44 À S 4. __ (01e [he Banknoten PÞL. : Ll, do. Lanomanns0. 1g. j 1.9 : [4 (1/5.0.1/11./99,4C Böhmische Nordb.| | : {Qast: eia Schivelbein, den 10. Januar 1888, / A des Gegenstandes de RODENNE Fol. 1 des Genosferschaftsregisters ult. Jan. 176,50bz ult. Febr. 176,50 bz Egyptische Anleihe . . .4 11/5,u.1/11./7460G e do, neue/4 1/3, u. 1/9.199,70B Ba S albabn B} [9 (1/1, 7116,00 b4 Der Gefellschafter Kaufmann Paul Wilhelm Königliches Amtsgericht. G 7 erung de egenstandes des Unter- | des Amtsgerichts Sulingen erfolgte Eintragung: A Ruff. Zollcoupons 322,30 bz d O Do, fleine 4 |1/5.u.1/11. 74,60B i; 29 Stadt-Anlelhe/4 |16/6, ü: 12. 101, 50B E A E e E C 9) Ablinderung des Statuts 2) Firma ber Oefosieifgatt [I Binsfuß der Reichsbank: Wedel 3°/o, Lomb, 34 u, 40 | hg, do, pr. ult. Jan. 1510/10020 do, do, fleine 4 (15/6 u. 12101,60B | Buschtöhrader B. 5 | [4 | 1/1. 190.8051 Bertretung der Firma berechtigt. : j [90155] 10) Qurt E : 2) F der Genossenschaft : i do. do. O O e L N ut S O, 2H „0B o. pr, ult, Jan.| 90,40 bz 11, In unser Prokurenregister unter Nr. 104 | Selumiedeberg i. Schl. Vekfanutnachnug. S s L Ae uud E Anne Verein des landwirthschaft: : ¿d Staats - Papiere do. do. Feine 1/4 u. /10. do. D fleine/4 (15/6. u. 12./101,50B Ciaratb-Agram 4 | 7194,70 bz N Die unter Nr. 48 unseres Firmenregisters einge- | 11) Fusion mit s f bare Gesellschaft E lichen Vereins zu Sulingen (Eingetra: Fouds uud StaatS- : do. do. pr. ult. Jan. “#149 60b Türk. Anleihe 1865 conv./1 (1/3. u. 1/9. ,— Dux-Bodenbach .| . 1118,25 bs _Die Prokura des Kaufmauns Conrad Schmidt | tragene Firma Birkigter Holzstoff-Fabrik Avolph | 12) Auflösun: G rellscbaf elellidaît, _— v Hs Genossenschaft). Deutsche Reichs - Anleihe/4 [1/4.u.1/10,107,80bz Finnländishe Loose ._… .|—| pr. Stück 496 b S S A A (182118 20bz a N ist erloschen, Thomas zu Schmiedeberg ift heut gelöscht Oa 9 R | M B O0 OIORO do. St.-E.-Anl.1882/4 1/6.u-1 1 09/70B do. 400 Fr.-Loose vollg. fr.| pr. Stck. [30,30et.b3G | do.St.-Pr.Lit.A. R orogaujen, den 10, Januar 1888, worden. Cx 99 5 A Be gend. _ SUUNgen. _ | 20 D ; 4A ver ö 107,00 bz G Do S fl. u. 1/7199, (92 A O S ult, Jan. —,— L L B Königliches Amtsgericht, Abtheilung IT. Ss ey M H B 1888.2 S der erste und zweite Absatz | 4) Nechtsverbältnisse der Genossenschaft : ; Preuß. Consolid. Anlehen O 101.00G Holländ. Staats - Anleihe 38 1/4,1.1/10./99,10bz Ungarische Granit N [1/1. u. 1/7,178,20bz Gal.(CrlLB.)gar. S 5onlgithes UmtêsgerlMT. e, R /

O Wr

¡1.u.7[78 20bz 2 / 97 Dez 88 i do. do. D N |1/ ch z i Ao “5 4 \1/4,1.1/10. 90,00B s S4 4/1 7179 009B ¡ Œ i 77,79078 b „In ter Generalversammlung giebt jede Aktie, Das Statut datirt vom 27. Dezember 1887 (Ab- Staats-Anleihe 1868 . .4 1/1. u. 1/7./103,00 bz Stal. steuerfr. Hy. Obl. 4 [1/4.1 93.00ebzB ff. do. do. mittel|/4 1/1. u. 1/7. (9,0 do. pr. ult. Jan.| : (7,790 T8 bz

A A S E i I E Sh

R S E L E B S EE 00 —-I

egn en

E

= = tor Pp

Sähsi

S altlandsch. do. do

. lands. Lit. A.

US US P U P or

Pfandbriefe.

|

In unfer Firmenregister ist zufolge Verfügung | Seluwelmn. Hanvelsregister [50203] | eine Stimme. Staats-Schuldscheine . .|3#/1/1. u. 1190,20G do. Rente 9 1/1. u. 1/7. 95 10G do. do. pr. ult. Jan. 77,90 bz Kaschau-Oderberg 5 nh D F ? g . A [i | Y I 9 Ó und als deren Inhaber der Kaufmann Conrad | Harkortsche Bergwerke uud chemische Fabriken | nebst einem dboppelten Verzeichniß und außerdem a. gemeinschaftliche Beschaffung von Lebens- Oder-Deichb.-Obl. I.Ser. 1. u. 1/7.199,50 bz KopenhagenerStadt-Anl. 33 /1/1. u. 3 L. 76 50bzG do. do. pr. ult, Jan. 66,40à,30d 40 bz Oest.-Ung. Stsb. E | sl S e ah ; den: Die À 1 « 4 - m O e R V d S G : C : L D | S LOLA i % S Königliches Amtsgeri{t. Abtbeilung 1I Folgendes vermerkt worden: Die ordentliche General- | oder fonstigen Legitimationsurkunden ihres Vertreters b. gemeinschaftlichen Verkauf von Produkten aus 31 1/4 1.1/10./100.10B New-Vorker Stadt-Anl. 6 |1/1. u. 1/7,/130,00bzG n do. fleineb |1/1. u. 1/7. 100,10G S | do. pr. ult. Jan. 56,90 bz Nordstrand. SBefanutmachung. [50145] | A. Die Zahl der Aufsichtsraths-Mitglieder soll A E Pfi 18/8. 18/9/1082 do, gu 1/8 u 1/8/105,0 do. L eialdabnl —— [F I ° (C C Í Ct rft S LT - À 4 L 4 T D: Handelsregistern werden im Laufe des Jabres 1898 fortan 5 (aht) betragen. Im oritltgn Absaß werden hinter dem Wort „Sec- | und vier Beisitern. ElberfelderSt.-Obl.1877/4 1/1. u. 1/7.1102,75G Do. | / | 9) 959 töniglid regi & Für S. 3: zugefügt G | do. do. Gold-Pfdbr. 9 1/3. u. 1/9. Raab-Oedenburg..| |4 | 1/1. 122,200 der Königlichen Regierung zu Sc{leswig und dem j R A 4 5. [34,90 bz all / | | j Südösterr.- Lomb.| /s| (4 | 2/9. 2e Nordstraud, ven 31, Dezember 1887. Gefellschaftsorgane gelten als gehörig publizirt, | den Zusaß: „ohne daß diese Vertreter Aktionäre zu Dberamtmann Carl Remmers in Chrenburg, Oftpreuß. Prov.-Oblig. . 4 E u. 1/7./103,75G i Mee i : ' NBorarlberg (gar.)| E E gan E A Ta : : 0. ; 5 (1/3. u. 1/9.174,60 bz Dorar verg A Fabriken zu Schwelm und Harkorten“ Der §. 25 erhält folgende Fassung: „In der 9) Sensenfabrikant H. C. Leymann in Sulingen. Westpreuß. Prov.-Anl. ./4 1/4.u.1/10. 103,75G » [1/3 u. 1/9, 232 50 by Die in unserem Firmenregister unter Nr. 53/318 1) die Berliner Börsenzeitung, feinen Bericht über den Vermögensstand und die rechtskräftig durh Namensunterschrift des Geschäfts- Berliner 5 1/1. u. 1/7./115,20G Kursk-Kiew. . . ; , s 9 E 1 t M1 S P L I Y andémitaliedes unte or Ftp j : Ï / g í do. ! alt: | f | I—,— A Fi 116,70b Carl Willert war, ist heut gelösht worden. 3) den Berliner Börfen-Courier, das vergangene Geschäftsjahr nebst der Gewinn- und zorstandsmitgliedes unter der Firma der Genossen 4 : 4 1/1. u. 1/7./105,75bzG | do Tleine/4{/1/4.u.1/10./65,30bz Anhalt - Deff. PMIUEE 5 1/1. u. 1/7 102,90G Russ.Gr.Eisb.gar. E Geht das eine oder andere dieser Blätter ein, Demnächst erfolgt die Wahl der Mitglieder des unter der Firma der Genoffensbaft und werden im -Loose 1854 .u.7|96,90 bz QCstrewo. Sefanntmahung. 5014: eN g [50148] Deutsche Grkrd.-B. Ul, Do D 138.00 bz (Inhaberin Fräulcin Nosa Grund zu Ostrowo) ist getroffen hat. | stehender Gegenstände.“ P e d M Ostpreußische 3411/1. u. 1/7./98,50G do. Bodenkred,-Pfdbr. 4 [1/9.u. 1/17. 86 40bzG C V. rüdz. 100/34 491,10G Weicselbahn. . .|_5 | |5 |5/4.u.1]—,— i i : s T ORESRE A: (E : B 1/1. [115,2 Für S. 4 Absatz 1: Stimmenmehrheit“ gesept. Gerichtsschreiber des Königlichen Umtsgerichts L u. E Polnische Pfandbriefe . .|% |1/1. u. 1/7. 54,40 by* E ‘1.1/10./102,00bzG Gotthardbahn . . 8 | 1 O ch : ; : r i l l \ - T i Präm.-Anl. : D des S 3 ; vom 16. Oftober 1886 erfolgten Zusammenktegung | Generalversammlung mit einer 21 entscheidet die | zeichniß der Genossenschafter zu jeder Zeit bei dem 1/1. u. 1/7.98.70b4 G Raab-Grz (Präm. Anl.) 1/4.u.1/10.,/99,00bz fl.f. P A 11 4.u.1/10,|—, üt det mb E 1E o. 7 T5 «U, cingetragene Firma J. Nowakowski ei | Aktien à 690 M zerlegt und zwar in 5074 Stamm- | Der leyte S Absate en L. , L 9 i A do. do. a e zu Posecu Stamm B des Absatzes Königliches Amtsgericht. 1/1. u. 1/7./102,10 bz unan Anl, große 1/1 u. 1/7.(106,25bs Med. Hyp.-Pfd. I. ri.12642 «U, L 00G do. pr. ult. Jan. 110,26 bz e Gs o O. O A Ce , Ls S i , G 4 5 2. 2 A) T J 80G F 7 f Königliches Amtsgericht, Abtheilung IV. In §. © werden hinter den Worten „fortlaufende | lung vertretenen der Generalversamm- E S do, Lit. C 102 25 bz M V rats iOblal, 1/1. u. 1/7,/104,60bzG | Meininger Hyp.-Pfndbr./4 1/1. u. 1/7. R do. pr. ult. Jan. 89,30a89,705

rom heutigen Tage unter Nr. 954 die Firma | des Königlichen Amtsgerichts zu Schwelm. | Diejenigen Aktionäre, welche sih an der General- Die Genöfssenschaft bezweckt zur Förderung der E Fucmärkische Schuldv. .3!/1/5.u.1/11./100,008 A O Ca i 750,60 bz do. Gold-Invest.-Anl. 5 1/1. u, 1/7.s100.00 08 [lf | Krpr-Rudolfs gar. P Le OE ( : . c f ( / e p Smidt dasclbst eingetragen. 1 Schwelm und Harkorteu ist in Spalte 4 | wenn sie nit persönlich erscheinen, die Vollmachten bedürfnissen der Haus- und Landwirthschaft in Berliner Stadt-Obl. . -ch. [10490 bz Lissab. St.-Anl. 86. I. 11.4 1/1. u. 1/7. do. Loose a pr. Stück |209,40B do. pr. ult. Jan. 85 25à,10à,90bz S ; versammlung der Aktionäre hat am 17. Dezember | spätestens am zweiten Tage vor dem Versammlungs- do. neue/32 2 and. E 5 has c. Schutz der Mit,lieder gege ) i ' c StdbAnlethe .| 9 /8. y 2/8 G j T ; Vie Veröffentlichungen aus den hieselbst geführten sichtsrath bezeichneten Bankhäuser zu deponiren, Der ? E ugen Bug, Casseler Stadt-Anleihe 4 1/2. u. } do. fleine4 15/3. 15/9,/103,25 bz po Pfdbr. 71(Gömörer)/ 1/2, u. 1/8./103,00B do. Elbthaldahn| 34| |4 | 1/1. | I N D S f l E i No 4.1.1/10. Q | : / f i zeitigen Vorstandsmitglieder sind: Ef\.Stdt-Obl.IV. u.V.S. 4 1/1. u. 1/7. 102,25bzG Desen C 4 1/4.u.1/1 88 '90B | Susümer L H, le Ginladungen zu deu Generalversammlungen | Der fünfte Absaß fällt weg. j S 24 40a ,60bz | 2 F E J o L Ce 04, E i / ( } arl Nen | î E 83 10B do. do. pr. ult. Jan. (9,00B do. pr. ult. Jan. 24 Königliches Amtsgericht. wenn sie einmal unter der Aufschrift: sein brauchen“. Hofbesißer Carl Köster in Hasselbusch, Rheinprovinz - Oblig. . ./4 | versch. 104,50G 44/1/6.u.1/11. 33,10 E d Bo e Uln Jan. : T Baltische (gar.) .| 147,00bz ; 9) bts Salis Det brers ober seines S ; | | 7 i ine/4%/1/1. u. 1/7./65,49b ) eingetragene Firma Ed. Willert, deren Inhaber 9) die Kölnische Zeitung, Verhältnisse der Gesellschaft, sowie die Bilanz für führers oder seines Stellvertreters und eines weiteren | 4211/1. u. 1/7./110,10bz : do. fleine/4%/1/1. u. 1, j Ober-Glogau, den 9. Januar 1888 4) den Reichs-Anzeiger Verlust-Rechnung vorzulegen und der Aufsichtsrath t 3411/1. u. 1/7.99,60 64 64,70B d d 4 1/1. u. 1/7. do. vr. ult. Jan.!| N 31/1/1. u. 1/7./99,00 bz . 290 tid 1288/50 Dts. Gr.Präm.-Pfdbr.1. 34 1/1. u. 1/7. 105,00bzG Don Va Gras das eir Ie E ? Ï / 0 Do / / LAE 8 —| yr. 288,50 bz ).Gr.Pram.-P] 0. BE| oder wird ein solhes oder werden mehrere für die | Aufsichtsraths s und der Rechnungsrevisoren zur Sulinger Kreisblatte veröffentlicht oder den einzelnen do do. |3 1/1. u. 1/7.188,00bzB Kredit-Loose 1858/—| pr. Stü 89,50 bz Die im Firmenregister des unterzeichneten Gerichts | lihung in den übrigen Blättern so ange M Ai Prüfung der Vilanz des laufenden Geschäftsjahrs, | Eingetragen zufolge rihterliec Verfügung vom do. neue|/34/1/1. u. 1/7.199,00 bz O) N ult. 2 pr. Stück 1268,75 bz TIT a. u. IILb. rz. 110/341/1. u. 1/7. 96,90B MWarschau-Wiener| 15 beute gelös{t worden. Zu dem betreffenden Beschlusse reicht absolute Mehr- | Im §. 26 werden im Abs. 1 statt der Worte 99 40G Pester Stadt-Anleihe . .|6 |1/1, u. 1/7. : j do. D , ee / do. . v A Königliches Amtsgericht. Das Grundkapital ter Gesellschaft beträgt nah | Der Absay 2 er Sulingen do. Landes-Kr./431/1. u. 1/7. do. pr. ult. Jan 118,302119à118,75 bz ; 4 Peosen. Sandelsregister. 5014‘ N ; : H i | D gister [50149] Mehrdeit von trei | unterzeihneten Amtsgerichte eingesehen werden kann. 1/1. u. 1/7./103,00G Röm. Statt Ane E 4 1/4.u.1/10./97,26 bzBkl.f. 4 102,006; G Lüttich-Limburg . -— i | 1/1. 114,10bzG L S l te Saß des 3 erhält die Fassung : s | ist erloschen. Prioritäts-Aktien und 1592 Stamm- , Die Béschl f Se le Faqung: ] M | amm-Aktien. Der | „Die Beschlüsse müssen auch Katt. 1/1. u. 1/7.199,00G e 1/1 u. 1/7./105,26 bz versch. do. Nordost| 0 |} L i s) î ; os 7 T z 6 S , Q / e A9 Nummern* die Worte „fj: jede Aktien-Art“ ein- | die erste zu dem O A N al M La do nes (1/1, u. 1/7/104,6063G | do. Hyp.-Präm.-Pfdbr. 4 | 1/24 7/101. do. Unionb. N] 1, 1 g 7 5 n. D D D D 9 3

t

Norähausen. V a zun O1 s s LAe 11 L ARQR S S 200 Nati „Pfdb. 4 |1/4,u.1/10. S /7.179,10B a0 St -Y 14 | ._l—,— ekanntmachung. [50142] sowohl Stamm-Aktie, als Stamm-Prioritäts-Aktie, | \&rift Beilageband Fol. 1). 4. Januar 1888 do. 1850, 52, 53, 62/4 [1/4.u.1/10./103,00 bz do. Nationalbk.-Pf 94/90 bzf do. do. fleine/4 1/1. u. 1/7.14 Graz-Köfl. St.-A. Conrad Schmidt mit dem Siße in Nordhausen | Bei Nr. 153 des Geselihaftsregisters Firma | versammlung betheiligen wollen, haben ihre Aftiea Qa Ley Dgleder: Neumärkishe do. . „33/1/1. u. 1/ 100,00B do. do. pr, ult. Jan 95,70B do. Papierrente . . . v 11/6.u.1/1%. N Lemberg-Czernow. 6 4 [9 A Nordhausen, den 10, Januar 1888 L bester Qualität, bo do 7.1100,25G Luxemb.Staats-Anl. v.824 1/4.u.1/10. St.-Eifenb.-Anl. .|5 1/1. u. 1/7./100,00G* & Oesterr. Lokaldahn| | 5 | 1/1. [56,590 bz G ; T i Ö ; 7 1/ 08,50 bzC . s E EOEE : c | Maa aa 1887 beschlo}sen: dem landwirthschaftlichen Betriebe, O Stadt-Anleihe/4 [1/4.u.1/10./103,90B do do 7 [1/5,u.1/11. S do. Temes-Bega 1000r b |1/4.u.1/10.|—, 5 | Oest. Nordwestb.| 4 | |9 1/1. u.7|—, Vorstand besteht aus dem Geschäftsführer Charlottenb. S Anl. |4 |1/1. u. 1/7 10400bz 9 —— , f: Y | jarlottenb. Stadt- An 4 | Ur l. ' i C ; T N 1/1 l 7 94 90 bz k x E Aa | 67 90A6G8 b B Die Statu | oan R a t : yp.-Oblig. 38 1/1. u. 1/08 S dit .|44/1/4.u.1/10.|—, . pr. ult. Jan. 67, i efelA (N Dei Reis - ties, bat Amdiger B. Die Statuten dahin zu ändern: sellschaft“ Re Worte „resp. der betr. Depotstelle“ Die D : | 1/10 88 50bzB Ungarische P [43 E do. pr. ult. I j | 225B )ie Einladun 1) Posthalter John Werckmeister in Sulingen, Königsb. Stadt - Anleihe/4 1/4.1.1/10.|=,— * [t A (1/4.u.1/ E Wiener Communal-Anl. 5 11/1. u. 1/7.1105,90bzG__ | Reichenb.-Pardub.| 3"/a| |44/1/1. u.7)60, (9% sowie sonstige Bekanntmachungen von Seiten der | Im §. 23 erhält der zweite Absay am Schlusse o O Magdeburger do. 33(1/4.u.1/10./100,25 bz «do, pr, U. “4411/2. A Tür. Tabacts-Negie-Alt. 4 | 1/3. | Dofbesi t O A C | A Ung.-Galiz. (gar.)| 9 64,79 bz Hansen. „Harkort'she Bergwerke und chemis@e | Der dritte Absab fällt weg. : 4) Hofbesitzer Ernft Ostermann in Ohlendorf, 134) versch. 199,75B : m pr. ult. Jan. E Ober-Glogau. Bekanntmachung. [50147] | |" ordentlichen Generalveriammlung hat der Vorstand ie einung für die Genoffenschaft geseht Schuldv. d. Berl. Kaufm. 4} 1/1. u. 1/7.,/104008 i e Rat, 4411/1. u. 1/7,/64,90bz Deutsche Hypotheken - Pfaudbriefe, Doneßbahn gar. 141/1/4.u.1/10. 64,75 bz Moskau-Brest . . 57,25 bz ) 4 7 B S 00 do. | / i A o. , : V l ra eingerüdt werden. seinen Prüfungsbericht zu erstatten. Alle Bekanntmachungen der Genossenschaft erfolgen E LANE E O L e N gl e Idi 4| 1/4. |109,60bz Braunschw.-Han. Hypbr. 4 | versch. 101,75b¿G | Russ. Südwb. gar. 97,20 bz 2-00 0. 0. E e A r” 5) 90B C # rw Tem i ; : j / S 5 1.[112,00G do. do. 11. Abtheilung|34/1/1. u. 1/7./102,001 War}. - Terespol| Gefellschaft unzugänglich, so genügt die Veröffent- Mitgliedern direkt mitgetheilt. Kur- und Neumärk. 1341/1. u. 1/7,/100,00 bz L j t. 90,50 bz unter Nr. 276 eingetragene Firma Rosa Grund | Generalversammlung einen Ersatz jowie die Erledigung sonstiger auf der Tagesordnung | 9, Januar 1888 an temfelben Tagz —- efr. Akten do. 14 1/1. u. 1/7./101,40bz 101.10G do. IV. rüdz. 110/38 0 96,90 bzG do. pr. ult. Jan. 137,20bz | do. ( P Zelt l m | i Bko Selaeity 31 : 5 _ 11006006 I E L Ostrowo, den 9. Januar 1888. heit der abgegebenen Stimmen hin, , „mit Stimmenmehrheit“ die Worte „mit einfacher gez. Schröder, Sekretär, Pommersche 32/1/1. u. 1/7. fleine'6 1/1. u. 1/,. d a 102 00bzG Ams, -Natterdam 6 M Ä i 10° i : N 1 2 Ae ; A t antdati /6.u.1/19.149,50 bzt i ck06 é der auf Grund des Generalversammlungsbeschlusses | Punkte 4, 9 und 10 e S „Veber die | wird mit dem Bemecken veröffentlicht, daß das Ver- P iGe 4 1/1. u. 1/7102 25 b do, 15/4. u.10.[96,60bzG | Drsdn. Baub. Hyp.-Obl. 321/2.u, (POAE Ital. Mittelimeer| 5t| |4 | 1/7. 1119,20bz o. Die in unserem Firmenregi 9206 | 3999 600 4 (früber 6 000000 A) und ift in 6666 | Viertel i 6 ; i l h 0| Firmenregister unter Nr, 2309 ) ) und ift in 6666 | Viertel des in derselben vertretenen Grundkapitals.“ Sulingen, den 9. Januar 1888, 1/1. u. 1/7.199,30G do. 11, III. u. IV. Em. l u T, Schweiz. Centralb 41 4E Posen, den 11. Januar 1888. ¿weite Absatz bleibt unverändert. einer Mehrheit von § des in 4 99'00G fleine I L enannt 0 i i ¿5 L Í E / | v q ¿Vf / .1/7,/101,60G i ait dias L A E belOIUÉRSE ia wein e A E | O V toaerldis MCNANO es Großleriog 5 h CT 1102,25 bz do. 100 Fund.6 (1/6.u.1/12./100,70 | Nordd-Grdk.-Hp.-Pfb.co. 4 1/7- U V S do. pr. ult. Ja 1. 182/10 bz

Rendsburg. BVefanntmachung. 50152 Œ “E C2 but / , versammlung nicht beichlußfähig, weil in ihr ni ; , y : In die Firma M. Bauer as Sobn 4 Real! On E bas briite Wort „Quittungsbogen“ | F, des Aktienkapitals min A r A E E pom & d, M. ist i do. Ut G LIL burg, Nr. 12 des hiesigen Gesellschaftsregisters, ist | f 7 5 A ets an_Stelle des nachher nochmals | die zweite zu demselben Zwecke einberufene General- | Vol. 239 Nr. 235 i B g! er der Stadt Wismar O A Laer am 31, vor. M. neu eingetreten Ai adt R C s O definitiv mit einer lehrheit von È Baumann“ u A j bo, neue I. II Johan Bauer in Rendsburg. R i r ) ; es in derseiben vertretenen Aktienkapitals.“ Col. 3 : Die Ft ; N

Po tbniglides An is Zt r U aua das Wort SuierimnSieinen s M64 le N Säße die Wi N | A Absos en Wismar, den 11, Januar 1888, E Sülow.H. aKrd.Pib.| D A 1859/3- |1/5.u.1/1L|—,— do. | 1. u, 1/7.11413,80G Marienb. Ml. do |

C Et Eng I, Der §. 12 erhält fol : : f per Q orte geseßt : „Die Jahresbilanz C. Brufe, A.-G.-Sekretär. (R L O e : ‘Ur l05'90a966z | Pr. Bod. Creditbk. rz.110/ (1/1. u. 1/7./11Z,80€ b M do. 107,40bzG E D hält folgende Fassung: „Der Vor- | nebst der Gewinn- und Ver ustcechaung ist mit dem Î S Westfälische 4 11/1. u. 1/7. do. do. de 18625 |1/5.1.1/11./95,9 z [P ls s 108/00 bzG Ostyr.Südb. do. | 2 G

l T A irnb. Vereinsb.-Pfdbr./4 |1/1. u. 1/7./101,( do. Westb.| 0 Mptiat do. do. mittel|b |1/6.u.1/12,/100,80b) | Pn pp L 265 [L u. 1/7./114,30B Westb. 76.706 7.99,00G do. do fleine/5 [1/6.u.1/12,101,4068 | Pomm.Hyp.-Br.I. 13.1 0d U 0 1/7h109506 | Westsuil. St.-A. u 50G 1102,25 bz do. do. amort. | 52,10bzG

1/4.u.1/10./92,75 bz do. IL u. IV. r3.110 75G Alid-Colb.St.Pr| 4! ; /40.1/10193,6 ; IL 13.110/44/1/1. u. 1/7./105,78 „«Colb. | 4s do. do. U 1/4.1.1/10.193,60bz do IL 13.1104 (1/1. u. 1/7. 102,29G E D i 113.60bzG Russ .-Engl. G A L and I. 13.1004 |1/1. u. 1/7./99,90G { Drt.Gron.G. do. R

pt I

E R E E

Gere

cir

| 1/3, u. 1/9, §1,40à,50Þbz do. |

4 1 A D

m

è ü

[S

iti

—- stand, wel , ; S ! : : Tot 5 ) b do. Ser. ITI.V.VI. rz.100 versch. S ch elchem alle Rechte und Pflichten des Vor- | 30. Juni zu ziehen und mit der Inventur vom 3411/1. u. 1/7. do. do leine |1/5.u.1/11./95,90296 bz 115,10G Saalbahn do. î N 2

50151 iner Akti ( ; l , 5 S000 4 115. . ./44/1/1. u. 1/7. Reosenberg Westpr. Befanntmäiwng: / D ndes einer Aktiengesellschaft nah dem Allgemeinen | Vorstand aufzustellen, Alsdann erfolgt ihre Prüfung Wesbr, ritter. I B./34/1/1. u. 1/7.98,00bz do. consol. Anl. 1870 1/2. u. 1/8. do MATR 0 do. II

c 1/2. j 90G Unter-Elbesche Í , n d 5 F : oos m ü o A .110 C00 43 L L, U. 1/7. 111, ( ; Die Inhaberin der Firma E. Mendelsohn zu A liraih edit N zustehen, wird durch den | dur den Aufsichtörath,“ 3411/1. u, 1/7.198,50 bz do. do. Tleine/o 18. L 19 92'403 M 13100 A De: 102,00G Weim.-Gera do.

Dt.-Eylau, Frau Ernestine Mendelsohn, geb. Mar- cus, daselbst, hat die Gemeinschaft 2 ‘liter und des Erwerbes für ihre Ehe mit Julius Mentelsohn

87,00bzG

Redacteur: Riedel Der Vorstand besteht aus | Im §. 29 werden im ersten Abs i Berlin: - - H : A Haft. / C O as: 4 ÀÂ ; Ta - : ' ) e : dee. 13411/1, u. 1/7.198,50 bz do. do. Ua M Verfi S der Ae Cir en A s die | B O zu Verlag der Expevition (SGolg. do, neulandschaftl. 11.3511, / f i ital a) n eztalre erven“ zugefügt. . 6 S ; ; oder mehrere seiner Hèitglieder zur Stellvertretung Ver §. 30 erhält folgende Fassung: „Der durch VrAnftalt, Berlin 1 “Wilhelmstraße Nr. d