1888 / 24 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

„Die Attlonke des unterzeichneten Vereins werden ierdurch zur ordentliche! am 22. Februar d. J., 6 Conferenzzimmer der Nr. 67/69, ergebenst eingeladen. __ Tagesorduung: i: 1) Geschäftsbericht und Vorlegung der Bilanz. 2) Decharge der Rechnung pro 1887. 3 FestfeBung der Dividende pro 1887. P Wahl der BVorstantsmitglieder.

Der Geschäftsbericht liegt nebst Bilanz und Ge- winn- und Verlustrechnung in dem Geschäftslokale von Otto Schimmelpfennig, Klapperwiese Nr. 2, zur Einsicht aus.

Königsberg i. Pr., den 24. Januar 1888.

Verein zum Vau und zur Permicthung des Conversations- und Logirhauses zu Cranz. A. Conrad. Eichert. OttoSchimmelpfennig.

[52798] - a Stuttgarter Gypsgeschäft. : Generalversammlung. Die siebzehnte ordentliche Generalversamm-

luug des Stuttgarter Gypsgeschäfts findet Montag, den 13. Februar 1887, Vormittags

11 Uhr, ; in dem Locale der Württ. Vereinsbank, hier, statt, wozu wir die Aktionäre hiemit einladen.

Die Tagesordnung umfaßt die im §. 15 der Statuten vorgesehenen Gegenstände. :

e n jeder Aktionär an- wohnen, der si über den Besiß seiner Aktien durch Vorlage derselben oder dur eine die Aktien-Num- mern enthaltende glaubwürdige Bescheinigung aus- gewiesen hat.

Die Bilanz nebst Gewian- und Verlustrechnung und dem Geschätsberiht kann auf unserem Bureau vom 30. d, Mts. ab eingesehen werder.

Stuttgart, den 26. Januar 1888,

Der. Auffichtsrath.

152658]

Pommershe Sparbutter-Fabrik, Actien-Gesellschaft.

Dur Beschluß der außerordentlihen General- versammlung vom 5. Januar 1888 ist die Auf- lösung der Actiengesellschaft beschlossen. 7

Die unterzeichneten Liquidatoren fordern gemäß Artikel 243 des Handels-Geseßbuches die Gläubiger auf, sich bei der Gesellschaft zu melden.

Stettin, 25. Januar 1888.

Die Liquidatoreu.

Generalversammlung Abends in dem örsenhalle, Magisterstraße

[52397] L _Bremiische Hypothekenbank. Meno ehnte ordentliche Generalversammlung im jerhâstölokale der am 23. Februar 1888, Nachmittags 4 Uhr. Tagesordnung : Jahresberiht und Bilanz. Bericht des Aufsichtsrathes. Ertheilung der Decharge. | Beschlußfassung über Gewinnvertheilung. Ergänzungswahl des Aufsichtsrathes. Einlaßkarten und Stimmzettel werden gegen Vor- zeigung der Actien-Interimêscheine am 23. Februar, Vormittags von 10—12 Uhr, an unserem Comptoir ausgegeben. L Bremeu, 27. Januar 1888. Der Vorstand.

[52299]

Infolge Beschlusses der Generalversammlung vom 8. November v. I. ist das Aktienkapital von No- minal M 1 500 000, bestehend aus 2000 Stüdck Interimsscheinen, worauf 60.9% mit - insgesammt e 900 000 eingezahlt waren, auf # 1000 000 in tausend Stück vollgezahlte Aktien à 4 1000 herabgeseßt.

Die dazu erforderlich gewesene neue Einzahlung ist inzwischen auf sämmtliche Interimsscheine ge- leistet, auch die Eintragung der Beschlüsse in das Handelsregister am 12, Januar 1888 erfolgt. Indem wir solches hiermit zur öffentlichen Kennt- niß bringen, rihten wir zugleich die geseßlih vor- geschriebene Aufforderung an unsere Gläubiger, sih bei uns zu melden.

Hannover, den 23. Januar 1888.

Vereinsbank in Hannover.

Der Vorstand : Dorguth. Ramsahl.

E De E A C I I E C E

6) Berufs - Genossenschaften. [52785]

Knappschafts - Berufsgenossenschaft ____ Section LIV (Halle a. S.).

Wir bringen biermit zur Kenntniß, daß:

der Bergwerksdirektor, i

Beragreferendar Friedrich Zimmermaun hierselbst

als Beausftragter für den aanzen Umfang unserer

Section nah Maßgabe der §8, 82 —86 des Unfall-

Versicherungs-Geseßes vom 6. Juli 1884 von uns

bestellt worden ist.

Halle a. S., den 23. Januar 1888.

Vorstand der 1IV. Section der Knappschasts-

Verufsgeuossenschaft.

E. Hasselbach. R. Kisker. Th. Hoffmann.

Leopold.

[52783

In Gemäßheit des machen wir hierdurch bekannt, daß die F noh nicht eingeshäßten Genossenschastsmitgliedern bis an den zuständigen Sektionsvorstand (8. Breslau, den 23. Januar 1888.

Schlesische Eisen: und Stahl-Berufsgenossenschaft. Der Vorsitzende : Klewißt.

C E E

7) Wochen - Ausweise der deutschen Zettelbanken, [52:91]

[52912] Uebersicht

Sächsischen Bauk

zu Dresden am 23. Januar 1888.

] Schlesische Eisen- und Stahl - Berufsgenossenschaft. S. 36 des Statuts für die S{lesishe Eisen-

i ( ragebogen für die Einschäßung der Betriebe in die Klassen des Gefahrentarifs von den in das Kataster neu eingetragenen, bisher hinsibtlich

3 des Statuts) einzusenden sind.

und Stakl-Berufsgenossenschaft

1 ihrer Betriebe in den Tarif längstens den 5. Februar 1888 zu beantworten und

Staud der Badischen Bauk

am 23. Januar 1888, Activa.

Activa.

Coursfähiges Deutshes Geld . A 17815 246. Reichska}senshene . ...., 311455, Noten anderer Deutscher

Q « 6653 400. See Kassen-Bestände . «251038. We(hsel-Bestände l . e 91625 869, Lombard-Bestände . . . . , 3052 180, Effecten-Bestände 2, 97 081. Debitoren und sonstige Activa . 5249 390.

Metallbestand . Reichskassenscheine . Noten anderer Banken Wechselbestand . Lombard-Forderungen Effecten . . ., Sonstige Activa

4 221 044 9 920

107 000

17 432 170 847 610

6 387

1 510 309

24 130 042

Passiva.

Passiva. Gingezahltes Actiencapital . A. 30 000 000. \ 4 039 560.

Nou Banknoten im Umlauf . . , ,„ 40910 800. Läglih fällige Verbindlih-

F 2050499 An Kündigungsfrist gebundene

Verbindlichkeiten... 7322 686. Sonstige Passiva „932114

Von im Inlande Os noch nicht fälli Wewseln sind weiter begeben worden :

M 1 827 977. 85

Die Directiou.

[52693] Wochen-Ueberficht

der Württembergishen Notenbank

vom 23. Jannar 1888.

_ Aecetiva.

Metallbestand Bestand an Reichskassenscheinen . an Noten anderer Banken an Wechseln. .. ., an Lombardforderungen .

an Effekla. .

an sonstigen Aktiven .

Passiva.

Das Grundkapital Der Reservefonds . Der Betrag der

ei A ; biglis fütigei Bere * |18,940,000— e sonstigen täg älligen Ver- bindlichkeiten, L P 841,321/97 Die an eine M mugdrit ge-

bundenen Verbindlichkeiten . . , 600|— Die sonstigen Faveu ee 0707/823156 Eventuelle Ver S aus weiter begebenen im Inlande zahlbaren Wechseln 4 775,545. 03,

M | 8,796,764 ü 17,115 7 622,500 - [18,769,441 i 683,200 L 480,552 j 672,748 9,000,000|— A 582,176|/15 unmillaufenden

Grundcapital

Reservefonds N E, Umlaufende Noten ..,,., Täglich fällige Verbindlichkeiten . An Kündigungsfrist

Sonstige Passiva .

9 000 000|— 1 534 221/68 11 885 700|— 1 074 684/55 : ( gebundene Verbindlichkeiten E Ps . _y | 635 435/98 A 124 130 042/21

Die zum Incasfo gegebenen, noch nicht fälligen deutschen Wechsel betragen 4 3 203 257,24. E

[92692] Braunshweigishe Bank.

Stand vom 23, Januar 1888. Activa.

Metallbestand... .., 1,029,098.

21,000.

O4 Reichskassenscheine A Noten anderer Banken]. 215,000. Wechsel-Bestand . 12,146,780. Lombard-Forderungen 1,831,107. Effecten-Bestand 126,559. Sonstige Activa . e 9,001,903, Passiva. 10,500,000. 55,724.

o 4 ¡ 399,440. « 3,280/000. 8,330,084.

1,366,350. 154,911.

Grundcapital . Reservefonds . . , Special-Reservefonds S E Tis allt da onstige täglich fällige Ver- bindlichkeiten E e An eine Berbluriarà bundene Verbindlichkeiten Sonstige Passiva. ._.

Eventuelle Verbindlihkeitenaus weiter begebenen, im Inlande zahlbaren Wechseln M 366,591. Braunschweig, den 23. Januar 1888. Die Direction. Bewig. Lucan.

gee

ank, Neue Börse Nr. 10, |-

[52690]

Weochen:Ueberficht

Bayerischen Notenbank

vom 23. Januar 1888.

Die son bindli

Die an eine Kündigungsfrist gebun- denen Verbindlichkeiten . . Die sonstigen Passiva . ¡ Verbindlichkeiten aus weiter begebenen i zahlbaren Wechseln . Müncheu, den 25. Januar 1888.

[52470]

eta Reichs

Noten

Sonstige Darlehen

Reserve-

Sonstige

[52468]

Metallbestand . ...., Bestand an Reichskassenscheinen

Das Grundcapital. . Der Reserveson8 Der Betrag der h feiden Noten

Cafsa-Bestand: Metall

scheine .. é Bank

Guthaben bei der Reichsbank . Weéhsel-Bestand ...., Vorschüsse gegen Unterpfänder . Eigene Effecten. . .. ., Effecten des Reserve-Fonds .

Statuten). . Eingezabltes Actien-Capital

Bankscheine im Umlauf... , Läglich fällige Verbindlichkeiten . . , An eine Kündigungsfrist gebundene

Verbindlichkeiten . A

Noch nich Guldennoten (Schuldscheine) . . ,

Die noch nit fälligen, weiter

Wechsel betragen 4 2,331,6

Die Direction der Frankfurter Bank. H. Andreae. A. Lautenschlaeger.

Activa.

e Noten anderer Banken .

Wechseln. . .

» Lombard-Forderungen

Effecten E

sonstigen Activen . FPassiva.

tigen täglich fälligen Ver-

keiten .

Bayerische Notenbank. Die Direction.

Stand der Frankfurter Bank

am 23. Januar 1888. Activa.

A 3,062,600.—, 65,300.—. 606,700.—,

o Kass en-

anderer c v

fb

Aa C L an den Staat (Art. 76 der Passiva. E

onds . E L

Passiva A.

t zur Einlösu g gelangte

00.

Bank sür Süddeutschland.

Stand am 23. Januar 1888.

M 33,860,000 105,000 2,404/000 43,210,000 1,906,000 92,000 1,042;000

7,500,000 1/192/000 63/957,000

7,670,000

2,296,000

m Inlande M 787,653. 14.

3,734,600 1,028,200 27,586,500 6,555,300 1,490,900 4,009,200 776,100

« 1,714,300 . 417,142,900

4,008,700 7;934,300 5/678/900

« 10,773,100

134,500 Lgeianan inländischen

4,000

4,600

II. III. IV.

V.

VI. VII.

Eventu gegebenen

[52466]

Cassa

Rei

eiter

Ca} 5 Metallbestand 3) N

. [Bestand an We(hseln . . [Lombardforderungen . [Eigene . [Immobilien . , , . [Sonstige Activa

. |Actiencapital Reservefons Immobilien-Amortisationsfonds Mark-Noten im Umlauf . . Nicht präsentirte Noten in alter Währun Tägli Diverse Passiva

Activa. Mb

e‘

Reichskassensheine oten anderer Banken

Gesammter Caff enbestand

ffecten . .

Passiva.

fälli e Guthaben

im Inlande zahlbaren Wechseln; A 1,253,025.07.

Status der Chemuitzer Stadtbank

in Chemniß

am 23. Januar 1888. Activa.

Metallbestand 4 267,712. 84. ch8fassen- heine .., Noten anderer _Banken . . , Sonstige Kassen- bestände. . ,

M L * | Lombardforderungen . . . ., Effecten .

Sonstige Activen

Grundkapital . Neservefonss ......,; Vetrag der umlaufenden Noten , -} Sonstige täglich fällige Ver- s bindlichkeiten .

An eine

bundene Verbindl Soustige Pasfiven . .

17,165, —. 18,600, —,

9,460, 09. M

TPassiva. . 6 . . Mb

ndigun tis (ge:

begebene und zum “Incasso

5,794,045 |7: 52,930 622/800

T1609, 775

.|19;,161/422

.| ‘580/903

:| 4,263,029 433,159

2,079/566

32,987,858

. 115,672,300 1,775/280

97;696|72 .114,622/700

93,574/28 2,976/57 723,730/39 |

|52,987,858/34 elle Verbindlichkeiten aus zum Incafso

312,937, 93. . y 3,129,033. 58.- 264,725. —.

. «161/501. 53, « 430/964. 66.

510,000. —, 127,500. —., 504,500. —,

« 60,284. 36.

e 2,983,000. —. . » 113,878, 34,

gelaunte im Inlande zahlbare Wesel. 719,772, —.

[52471]

Leipziger Kassenverein, SAMEE E E e Sena Januar 1888,

Metallbestand... M 1,213,597 Bestand an Reihskafsenscheinen . , 33,680,

« e Notenan Banken 667,300. Sonstige Kassenbestände « 62,658. Bestand an ne seln « 4,660,264. m "

45

é E ardforderungen L 957,139, Í Effekten

s sonstigen Aktiven . 1,008,455. Passiva. Das Grundkapital... M 3,000,000. Der Reservefond... , 240,251. DerBetrag der umlaufenden Noten ,„ 2,446,000. Die lonscigen täglih fälligen Ver- bindlichkeiten : a. Giro-Creditoren b, Checkd-Depositen. . . , Die an eine A sfrist ge- bundenen Verbindlichkeiten. . „, 443,338. 85 Die sonstigen Passiven... , 188,190. 75 Weiter begebene im Inlande zahlbare Wesel : 105,074. 60. Die Direktion des Leipziger Kafsenvereius,

1,762,531.

50 922,712, 35

[52465]

Danziger Privat-Actien-Bank.

Status am 23. Jauuar 1888,

i Activa.

Metallbestand . . 6 1,022,558 Reis-Kassenscheine ¿ 100 Noten anderer Banken 457,700 Wechselbestand . 9,250,367 Lombardforderungen . 3,976,191 Effekten-Bestand 663,758 Sonstige Activa 2,014,736

Grundkapital . 3,000,000 Reservefonds. . A 750,000 Umlaufende Noten... 2,750,200 Sonstige täglich fällige Verbindlih-

N 404,301 Verzinsliche Depositen-Kapitalien . 4,761,175 Sonstige Passiva ....., 829,048

Eventuelle Verbindlichkeiten weiter begebenen fälligen Wechseln .

Uebersicht Hannoverschen Bank

vom 23. Januar 1888,

Activa. Metallbestand. E M 1,844,143. Reichskassenscheine . z 32,615. Noten anderer Banken 154,200. De 19 951,863. Lombardforderungen 552,735, Effecten E 599,293. Sonstige Activa 5,370,124.

Grundcapital 12,000,000. Reservefonds. . ,, O 1,200,000, Umlaufende Noten... ; 5,025,300. stige täglich fällige Verbindlich-

ten 7,514,261.

A E L es An Klinbigungsfrift gebundene Ver-

C e 346,301.

2,419,111.

Passiva. /

) aus im Inlande i G 92,762

[52689]

Passiva. é M

bindlichkeiten . Sonstige Passiva

Event. Verbindlichkeiten aus weiter begebenen, im Inlande zahlbaren Ret E C 839,741. Die Direction.

[024667] VWBremer Bauk.

Uebersicht vom 23. Januar 1888. Activa. Metallbestand . M 1,611,600. Reichskassensheine. . . . , 5,600. Noten anderer Banken . . , 73,900. Gesammt-Kassenbestand . . 4 1,691,100. Giro-Conto b. d. Reichsbank 202,517. FNeNiE E E 27,628,062. Lombardforderungen . . 4,791,051. G 892,500, Debitoren 216,161. Immobilien u. Mobilien . 300,000. i Passiva. Grundkapital é 16,607,009, Resérvefonss 4, 945,683. Notenumlauf S 4,400,900. Sonstige, tägli fällige Ver- bindlihkeitn . ., ., ‘280,196. An Sen gebun- : 12,766,668. 579,914.

Ge

63.

zue dls

| “S

O s T

dene Verbindlihkeiten . Creditoren Verbindlichkeiten aus weiter begebenen , nach dem 23. Januar fälligen Wechseln „,

91,

835,346. 59

FOCRMEIEIEERE T S EE O

8) Verschiedene Vekanutmachungen.

[51452]

ür den Kreis Mörs, Regierungsbezirk D sseldorf, soll eine Kreis-Thierarztstelle mit dem Sige in Mörs errihtet werden, ia ist eine Besoldung von jährlich 600 4 ver- unden.

Wir fordern diejenigen As welche die Be- fähigung zur Verwaltung einer Kreis-Th erarztstelle erlangt haben, und sih um diese Stelle bewerben wollen, hierdurch auf, uns ihre Bewerbungen unter Beifügung eines Lebenslaufs, ihrer Approbation und eines obrigfeitlichen Führungszeugnisses binnen 6 Wochen einzureichen,

Düsseldorf, den’ 16. Januar 1888. j Königliche Regierung, Abtheilung des Juneru,

Baruth.

Mit der-

Dritte Beilage _ zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen aa

24 Berlin, Freitäg, den 27. Januar i - M B s E Konkurse, Tarif- und Fahrplan-Aenderungen der

s à en- und Muster-Regiftern, über Patente,

Her Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachungen aus den Handels», Genofsenschafts , Zeich

; A Blatt unter dem Titel 9 Eisenbahnen enthalten sind, erscheint auch in einem besonderen Dla d a Z D euts d c 4 L

4A {- d (S - Negister r j f 83 Deutsche Reich erscheint in der Central-Hande ab une D Sped andel Res 1 dit Beiie 999 Fat Manne

Í s ; alle Post - Anstalten, für Y Das Central - Handels - Register für das Deutsche Reih kann durch P Insertionspreis für den Raum einer Drudheile 30 s.

: “tali i t8-

Berlin auch dur die Königliche Expedition des Deutschen Neichs- und Königlich Preußishen Staa end

Anzeigers 8W., Wilhelmstraße 32, bezogen werden. rür Das Deut che Reich“ werden heut die Nrn. 24 4. und 24B. ausgegeben. [52635] [52443] | MOEER,

Vom , „Central - Handels - Register : Bekanntmachung. i 1 , iht zu Berlin Auf Grund Handels - Register. Auf Anmeldung wurde heute in unser s A eun 26 IL / | von dem E Teig

sreaistereinträ us dem Königreih | Firmenregister unter Nr. 1290 die Firma -- Ò [8 Marke is eingetragen / \{chmied, frü seiner Firma: „Hugo Heinri Die ofen, pem Königrei Württemberg un, | Rraemer mit dem Sve h S olph Kraemer untec Ne. 1124 zu der Firma: Ponnel wre achfolger“ geführte garen Sachen, werden Dienstags | als deren Inhaber der Kaufmann Ado enstein & Philipp- Q | im diesseitigen Zeichenregister unter dem Großherzogthum N ) unter der Rubrik Königswinter eingetragen. Aen lin, nach An- S .| eingetragen im t E ben Scusiiaun Peter bezw. Sonnabends (Württemberg) u zu , Sanuar 188. sohn in Verlin, Nr. 22 zufolge Vertrag “Ganuar 1888 Ce A tr ie Be alter wbdenliA, Me | ® iges niogeridt, Abtheilung 1, | mesdung vom 1h, Januar Albert Lambos zu oder vom hate its Aer leßteren monatlich. , Hd Bekanntmachung. [52622] | 17 Minuten, für Konfektion e T

E Ven unser Prokurenregister ist Nr. 1589 Kauf-

5 i behaltung dieses Waarenzeichens an- Í und Fantasiesachen das Zeichen : 12 Uhr die Beibeh g Befsoutlichs Bera ats die | mann Carl Schreiber zu Breslau als Prokurist der

gemeldet. 1888 Bonn, den 19. Januar . ¡sung IT i i i e s ister 5nialiches Amtsgericht. Abthei ung 41. Sn U ait alo veren Inhabet t r Müblens hier besehen „Unserem eeinditgesellscchaft Königliche irma: Fr. Kettlitz, a : [ : | : besiher ries ie Bebfiguns L Ja: Breslauer Metallgießerei Kommanditgesell E 2A Sanuar, 1888 eingetragen worden. satt D. O A S 12B8,

Königliches Amtsgericht.

2 52623] }

lau. _Bekanntmachung. [52 Sa u Firmenregister ist Nr. 7345 die Ls Cârl Brachmann hier und als deren Inha E der Kaufmann Carl Brahmann hier heute einge tragen worden. j den 20. Januar 1888.

a Königliches Amtsgericht.

Staats-Anzeiger.

(Nr. 24A.)

Regel täglih. Das d sten 20 8.

T

Bekanntmachuug. [52634]

tigen Tage ift das Anm eb " Alcabm Lanibed, Bohr- bei Remscheid, jeßt zu

Bonn. Berlin.

[52830]

52631]

i ist . In unfer Gef atte if De Ha e L I Ot ange cane . Januar ie | t E er Ta Fecheuheimer Turn-, Spar- uud ihtafse sind: : Led in Lenz, Direktor, Wilhelm I: N e i , Co i : Philipp Sáaciw Meyer, U, Aus\chußvorsteher. 17. Januar 1888. t Königliches Amtégericht. (Unterschrift.)

j . 188 zu der * Bremen. Als Marken sind eingetragen R vom

irma: ; ue «& Co. in Bremen, 1 # e as Me ittags 12 Uhr 30 Minuttn, t ge ie : Etablissement der anmeldenden Firma hervorgehende as ugunes bei decen Versendung das Zeichen auf Flaschen, Kap r adl Fässern und Kisten in verschiedenen Farben und Größen ;

das Zeichen:

52624] Bekanntmachuug. N [ \ \ i i 4 die von Gesellschaftsregister ist Nr. 2274 die v L O E Wolf zu Breslau a ad Kommanditisten am 1. Januar 1888 hier un Ms Firma Breslauer Metallgies eret ® Commandit: Gesellschast H. o iht E Es t und als deren persönli hafte e fel after der Direktor Hugo Wolff. heute einge tragen worden. i den 20. Januar 1888, d R Königliches Amtsgericht.

625] . Bekanntmachung. [52 ] ie Gesellschaftsregister ist bei Nr. E treffend die Aktiengesellschaft Frankfurter E Eisenbahn-Gesellschast hier heute eingetrag

worden: 94. September 1887 beschlossene

Die am : t n Ö 8 Aktienkapitals hat stattgefun A &Fanuar 1888.

den 21. ; Breslau, Königliches Amtsgericht. Dr. Simon.

Breslau. Bekanntmachun In unser Firmenregister ist

worden : A B : a, bet Nr, 0 2 De g f D Ad auf | 1888, Nachmittags T ars A die cverchelidte Pandelbfean i na totadeitt Biererzeug- i n E res Wilhelm Boese r | nisse, bei deren Versendung E an! L e de O Vrhaberin die verehelichte | Fässern, Kisten, Flaschen, Kapsel« {eh hier und R s geb. Rolle, „u Breslau. | Körben in A He Far Van t 24. Januar 1888, benugt wird, das Zeichen : / Königliches Amtsgericht.

Breslau.

i | 52852] é Handelsregister [

Mr Eigen Amtsgerichts A. zu Berlin. - “Qufolge Verfügung vom 29. Januar 1888 find am felden Tage folgende EE erfolgt : E Fn unser Gesellschaftsregilter ist unter Nr. 6, woselbst die hiesige Handelsgesellschaft in Firma : Lohmann «« Stolterfoht t, eingetragen: M i lieu Wilhelm Walter Robert E

Lohmann hat seinen Wohnsiß von Berlin na

Witten a. R. verlegt.

In unser Firmenregister ist unter Nr. 13 375, woselbst die Gan ny in Firma:

. Schlegel / : mit dem Sitze. zu Sia vermerkt steht, eingetragen : Die Firma ift

durch Erbgang auf den Kauf- mann Otto Hermann Richard Schlegel zu Berlin ü e en. ; i M E Nr. 18 433 des Firmenregisters, Demnächst ist in unser Firmenregister unter Nr. 18 433 die Hands Eis P i Si Berlin und als deren Inhaber e E Otto Hermann Richard Schlegel

zu Berlin eingetragen worden.

is i e 7637 Gesellschaftsregister ift unter Nr. ; en e Handelge Ui V Firma:

« mit dem Siße zu Verlin vermerkt steht, einge-

e Gesellschaft n dur Uebereinkunft der Betheiligten aufgelöst. e Ä

( x i ann Friedrich Paul Wilm

\ A Dia s unter unveränderter

Firma fort. i ifters ihe Nr. 18 434 des Firmenregi|ters. cu in unser Firmenregister unter Nr. 18 434 die Handlung in Firma: Nab ls deren Inhaber

iße zu [l D : 0s N ler Johan Friedrich Paul Wilm zu

Berlin eingeträgen worden.

Jn unser Firmenregister sind je mit dem Sitze zu

O, Nr. 18 435 die Firma: k Junt Fen lenkthalle) und als äftslokal: Centralm( ls e: der Fishhändler Lars .Juul 2 R DEN Firma S e : unter Nr. E Brot ieten-Apotheke (GeschäftelokA: Srohpeoreistraße Nr. 11) und als deren Inhaber der Apotheker Ludwig Georg Constantin ‘von Brocke zu Berlin,

eingetragen worden.

Gelöscht ist: | nregi , 17 128 die Firma: Verme Carl Seemann's : Ca in, den 25. Januar ; N V Königliches Amttgean 1 Abtheilung 5 ila.

[52626] ¿rma: St Pauli . z d irma‘ 7 ° heute eingetragen M vi aE dh f Li Brand, in

Bremen, nuach Anmeldung vom 21. Januar

2633) „F. Bekanntmachung. [52629 Mas hiesige Prokurenregister ist am n nuar 1888 eingeiragen sub Nr. 2 als Prokuris: v irma H. Lafrenz in Burg a. F+ der 20 Sinrich Christian Ludwig Speck zu@Burg a. &. Burg a. F-., den 19. Januar 1888, Königliches Amtsgericht. 1A i Bekanntmachuug. [5199 Die Gesellschafter der zu Velbert unter her Gema Friesekothen « Fucker am 1. naa 2 erte richteten offenen Handelsgesellschaft sind die lle / August Friesekothen und Albert JIucker, Beide z

O ist heute e May 9268 des Gesellschaft3-

registers eingetragen worden. / d, den 19. Januar 1888.

S enilies Amtsgericht. Abtheilung V.

j H 1828. Elberrseldä. Bremen, aus der Kanzlei der Kammer für Handelssachen, den %. Januar

C. H. Thulesius, Dr.

[52442] Chemnitz. Im Waarenzeichenregister des u

ichneten Amtsgerichts ist als ene, 84 zu der Firma: The ASLSs Wanusacturings Company Chemnitz, nah Vormittags 9 Uhr,

Braunschweig. Als Marke ist unter Nr. 81 zu der Firma: Pohlmaun & Co., nah Anmel- dung vom L geA Ditritas : i 11 Ühr. eingetragen ichen - Register Nr. 4. AOE a bie

E Nr. 18 Reds: L ote 18 O

* Central-Handels-Register.

i ländischen Zeichen werden unter G A veröffentlicht.) [52683]

s 8 Marke is gelös{cht das unter Ne 0. zu L Firma Actiengesellschaft A Bergbau Vlei- und Zinkfabrikation in Moe ber und in Westfalen, laut Bekanntmachung L Nr %2 des „Deutschen Reichs-Anzeigers" von für Rohzink in Platten eingetragene Zeichen. Aachen, den 24. Januar 1888, Königliches Amtsgericht. V.

88. Braunschweig, den 10. Januar 18 lies Amtsgericht. Hera tbe lorecht.

[51796]

Chemnitz. Im Waaret eichenregister des unterzetd)- ehe Amtsgerichts ist als Marke eingetragen unter Nr. 85 zu der Firma: E. tir e wn R S nmeldung vom 13. Ja- Ee n 1888, 9 Rahmittags A AREN S 4 Uhr, für Strumpf- und Sara raa das ——_—= Zeichen:

n 19. Januar 1888. Chen [Ges Antägeriät Abtheilung B. i ohr.

A4 [52445]

C A QE

Barmen. Als Marke e ist eingetragen unter Nr. 596

zu der Firma: Gisfsel & C°_ in Varmen, na An- meldung vom 19. Januar 1888, Vormittags 11 Uhr 50 Minuten, für Eisen- und Stahlwaaren aller Art

das Zeichen :

den 19. Januar 18838. : as Königliches Amtsgericht. I.

ù ekanntmachung. i [52636] Vi fnser Handels-Firmenregister ist bei Nr. O woselbst die Firma „Lorenz Wolter“/ mit dem Sigze in Friesdorf, und als deren Inhaber orenz Wolter, Bierbrauer und Wirth in Godesberg, ein getra en ist, Folgendes vermerkt worden : Die Firma ist erloschen. Voun, den 23. Januar 188 Königliches Amtsgericht.

iem E 13. Januar 1 Ges Amtsgeriht.

Chemnitz, i ohr.

Königl

Abtheilung 11.

[50975] ‘rg er] M eingetragen 24 ‘time ber 1887, i: vom 29. Dezember f E Strunipswaaren das Zeichen :

Abibeilung B.