1888 / 27 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[533129] zur Zeit Stellvertreter: Herr Kapitän C. W. E. | zur Zeit Stellvertreter : Herr Consul M. C. Lafrenz Sektiou VI.

Baußener Brauerei & Mâäßerei a o En L Pat Sehmarn. Vertrauensmännerbezirke :

+ Bezirk. A. Westpr ; Actiengesellschaft zu Bauyen, | ur Zeit Vertrauensmann: Herr Kapitän Arn, Leh- | Eider- u, Kanalgeblet aftli von Friedrihsstadt bis NuTenen

0 uiann in Bremen vor Achterwehr due J M Herr Direktor Alexander B i M t c B E Ï I d g c i : ' s 7 , j ibjone in Danzig, Die ees Pren, L Diet zur Zeit Stellvertreter: Herr Kapitän Chr. Friedr. | zur Zeit Vertrauensmann: Herr Consul Th. Hollesen | zur Zeit S tellberteeter: Herr Rheder Max Domanth

Herr August Klingst, 11. Director, Otten in Bremen. in Rendsburg, in Danzig, sowie

1 Rei ei óniglih Preußisd -Anzeiger den A ite e Sarfibenker, umfaßt die Stadt L Dee a ú Rau e S Einen s Herr Hermann Paap „in pur At NENGEnGKdtpie Herr Rheder Ernst Went / zunl Deutschen Reichs-Anzeiger und Königli Tel zl zen Staats-A Î Q

Herr Rechtsanwalt Naumann als dessen Stell- rungsbezirk Stade die Kreise Lehe, Geestemünde und 7. Bezirk.

zig, : zur Zeit Stellvertreter : R é j f A 188, E u Battr E A e oe | Ste i T Pelet Skedler in Dam Herr Rheder Desiteru M7 D'F', Berlin, Dienstag, den 31. Januar ‘A FEENE daitieuler, zur Zeil ertrauensmann: Herr H. , Bremer- idergebiet bis eins{ließlich Friedrihsstadt, . Ostpreuften, E i 2 O fk ente Konkurse, Tarif- und Fahrplan-Acnderungen der deutschen / ur Zeit Vertrauensmann: Herr Consul J. H. Jess | von d i i 8 d dels-, Genossenschafts-, Zeichen- und Muster-Regiftern, über Patente, , dar fran So zur Zeit Stellvertreter: Herr F. Westermann, Geeste- , t Daniion, E onsul I. H. Jes | von der Westpreußishen Grenze bis nah Kranz q Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachungen aus den Hande ff /

j ; der Spigze des Samlandes, alten sind, ersheint auch in einem besonderen Blatt unter dem Titel was gemäß 8. 16, 19, 23 des Statuts hiermit ver- münde. zur Zeit Stellvertreter : Herr - Kapitän Paul Kruse | zur Zeit Vertrauentmann: Herr-Kapitän C, H, g R / : öffentliht wird. in Friedrichs stadt. /

® e À

3. Vezirk, Wiscbke, Rheder in Pillau, D S Deut Ne V : Bauen, den- 28. Januar 1888 umfaßt das Großherzogthum Oldenburg mit Aus- : S. Vezirk. zur Zeit Stellvectzeter Here Fr. Reimer, Rhe én = an c - egt ¿L P 10 Î p (Nr. 27 A) "2 El Menzner. \chluß des Fürstenthums Lübeck, sowie mit Ausschluß Nord\ch{chles8wigshe Westküste von der dänishen Grenze in Pillau. ( 7 i dels - Register für das DeutsHe Reich erscheint in der Regel tägli. Das : der Aemter Friesoythe und Westerstede, bis vor Sufunt und die \{chleswig - holsteinischen | C. Oftpreuften, Das Central - Handels - Register für das Deutsche Reich kann durch alle Post - Anstalten, für Das Central - Handels - Register A 3 Vierteljahr. Einzelne Nummern - kosten 20 S.

a & Mälzerei | v Î Sllonnter: "bete Peitr. Aokonnen i | zue Zeit Bertrauenbmann: bere Consul £9 „ot Kean G m run Gee (Eee anf oveh de: Könige Erpadton, di Bentsden deis- und Kértlah Perfien S9 | pfer ons reis fe ver Ku tier rute 50 S

Bauyzener Brauerei alzeret Elsfleth e O u rauensmann: Herr Consul L. Heymann | zur Zeit Vertrauensmann: Herr Rheder Friedri) Mnzeigers SW., Wilhelmstraße 32, bezogen werden. ; yk a. Föhr. Stricks in Memel, ; S : :

Actiengesellschaft. Sektion Ix. zur Zeik C Dal a Herr Kapitän St. H. Boëtius | zur Zeit Stellvertreter Herr Rheder I. H. Buli, Vom „Central - Handels - Register für das Deutsche Reich“ werden heut die Nru. 27 4. und 27B. ausgegeben. i e S Ï Vertv H irke: in a. Föhr, / in Memel. : «T hen Nieder- i i idniß, 9 966 985 Pi im Vergleich zu dem ent- N benden Nr. § wird vom 1. Februar cr. er cit A 7 alt Sektion Hamburg, im Januar 1888, Entwickelung des Zeichenregisters 2 Zeichen: Höchst 2 Zeichen: "ebastein E tue L E n T Auto as 1886, De Werth der Dresdner Vauk zu Dresden, umfaßtZHamburg E bas rechte Elbufer oberhalb e vir E / Wen Vorstand im Jahre 1887. 9 Zeichen: Hof T 2 Zeichen: Nord- ' | Waldsee, Walsrode, Zerbst und Zittau. vom 1 ae ¿os a i N O us t ; ; n E - ; ; 2 : / , c 4 / 26 Piaster, 7 den Deren Ee ver Geselischaft, Neu- 1a. für Dampfschiffe: Hinterpommer mit Aussvluß ber Freise Kammin, | der See-Verufsgenossenschaft, F 3m Jahre 1887 wurden im Zeiwenc |2 Feichen: Zlmenau, hausen E F ren s eiten Vierteljahrs 1887 dagegen salzaerstr. Nr. 2, \ zur Zeit Vertrauensmann: Herr Kapitän Woegens | x Zeit Vertra leo tert da inbold Miesk Lacisz, Vorsitzender. egister des „Deutschen Reichs-Anzeigers“ | 9 mit 4 2. 00 & R. W. baar eingelöst. in Hamburg, zu D RCNNIRNE s R S des

hen: R ichen: Pößne j hi v belief | 9 351 891 Pi m 13. Oktober 1885 bis 13. Juli in Kolb 971 Zeichen resp. Zeichengruppen von 1018 q 2 Zeichen Poiadan Pa end Des Ases 1988" der Werth der Ger | 1855 24 981.587 Piaster, vom 1. Bauten, den 28. Januar 18388. zur Zeit Stellvertreter: Herr Inspektor W. S. von | !n Noers, T

“eron 2 Zeichen: Karlsruhe, eihen: Potsdam, | sich während des Jahres 1886 der Werth der Ge- | 1886 24 941 387 Piaster, vom 13. Oktober 1886 bis Essen in Hamb zur Zeit Stellvertreter: Herr Kapitän Joh. Geßin E S irmen veröffentlicht (gegen 1861 von 1037 |9 ten: Klingen: 2 Reichen: Regens- | sammteinfuhr in die Sw eiz auf 799 230 060 Fr. Die Direktiou. hen tn Hamburg. : h.

13. Juli 1887 26 133 053 Piaster). Folgende Ar- L gelt Bertrguendn Diel s pra q L A A N thal burg, gegen M 423 e Fr. Ai e E ris ae Hil” erfubren S eine Zune arat 4 , L 2 i . ür S CaIe c UnD an 2 . . . o y on C irmen in , t R AA d . : . 2 ert er ammtausfuhr in L G a 90 953 uin al, erste um 9 i E ———— Rund Bechiuenömann: bere Kapitin W. T Es Gefan nue L Ea befanden sich unter der Gesammt: | 2 Zeiten: E e E M Sintube geaen E L IOSG biete | 10 M Ms Aa nat 1887 nach Deutschland E underlich in Hamburg. , : . A . : V ; : j M E ; Z E A n der Einfuhr nahm Deutschland in i 13. April bis zum 13. Juli a - N , | L f

; : [52498] ? L f . Cet ; : i t l it 159 856 487 Br. | 3955 Piaster. Ac tiengesells ch aft. in Hamburg Gn zur Zeit Vertrauensmann: Herr Kapitän Julius N enieur 307 Zeichen von 173 ausländischen Firmen in | 9 Zeichen: Krefeld, 2 Zeichen: Schwiebus, gleichfalls den ersten Plaß mit 19 fähr auf 3955 Piaster Bei der in der Generalversammlung vom 25. d. M. umfaßt Altona und das rechte Elbufer von da bis So H S V) # :

; Inni Die Hauptgegenstände, die von Deutschland nah der 1886, 245 Zeichen von 148 ausländischen A j 2 Raten: Sorau Sie Dauptgegen de e anbe: Naheungse und. z - stattgehabten Ausloosung der planmäßig fälli- Nienstedten, sowie Finkenwärder und die oberhalb | r Zeit Stellvertreter : Herr Wilhelm Sarnow in i L : irmen in 1885 und 114 Zeichen von 78 aut- 2 Zeichen: Krossen, hen: Steinah Aa 541 661 metr. Ctr.) im Werthe von «Apotheker Seitung Der fannimag s ge h ug rp e 2g belegenen Elbinseln; ferner Moorburg und das linke Barth. Ein Ingenieur, welcher viele Jahre den Betrich ländischen Firmen in 1884). V oichen: Liegni S. Mein., | 42 787 954 Fr., Wolle, rein oder gemischt (32 204 | Inhalt: Je Oliober 1980 sind naBstebende Numm Elbufer oberhalb, | einer Fabrik geleitet, Fabrikbauten, Schmelz, E |

2 Beichen: Lahr, 2 genheiten: A

z ; : ï C ; E îr die Bibliothek. Protolol der

A V im J 1887 tlihten 2 6 ichen: Villi etr. Ctr.) im Werthe von 28 477 245 Fr., mine- Geschenke für die Di

i / j / ¿ D on den im Jahre veröffentlihten | 5 %eicen: - | 2 Zeichen: Villingen, | m

2E 20 204 007 S4 zur Zeit Vertrauenêmann: Herr Kapitän C. M. Die zum Kreise Franzburg gehörenden Ortschaften | Maschinen aller Art übernommen, suckt Stelluy,. 2 Zeichen: Markneu 9 3 ch gen, 2

“n : ; ; 975 ch Sigzung des Vereins der Apotheker Berlins. Das j 2 Î ( u j discher Firmen entfallen aus: : R: ine- | ralishe Stoffe (6 975 267 metr. Ctr.) im Werthe | / h ‘n Reg-Bez. Düssel- à 300 46 O e Admiralität- | axf de G a a N Be D crultas E 105 an die Erpedition tije Ii cers aus lánd Zeichen | utt, Zeichen: Minden d T Werthe von 16 330 Ée Eisen (697 496, mte e Eta Sahregbericht Viber die ‘im ; i raße 18, „Vell Detl : s . j av, , Lr Moe C zUD é r, Sl S, i iträge zur Prüfung L tflung vorstehender Schuldscheine erfolgt zur Zeit Stellvertreter: Herr H. von Appen in Lönnies in Barth, . i S ä 1887 1886 1887 S 2 Zeichen“ Neu- 2 Zeichen : Wies- Ctr.) im Werthe von 15 187 973 Gr, Konfektions- Fahre eetischer Präparate S _—_ ufen am 1. Oktober 1888, mit welchem Tage uth Klein-Flottbek. Wu ot Stellvertreter : Herr August Schröder in | [53551] | O A 156 % 62 |o O 2 Zeiche don und A G pr N Geschästlihe und Personal- otizen: Berlin. C NIA 2 3. Bezirk arl). 5 ; ritannien eichen: Neuwie 2 Zeichen : : von 37 275 Fr., Leder (13 0: tr. Ctr. Z E G2 2 iter L E gen t naer Vecglit der betreffen | umfaßt das rechte Elbufer unterhalb Nienstedten bis E Norddeulschze Hagel - Versicherungs: Sthweiz O E Zeichen: Ahaus, Amberg Apolda, | Werthe von 13 223 345 Fr, Zinn (96/208 meter, Gie) et E e Sen en Inhaber auch sofort unter Vergütung der Stück- Vie Slanit Der Stadtkreis Stralsund und Rügen, Gesellschaft in Berli |Deste reih-Un arn 22 99 13 99 je ein ; S M A Lu 0e | im Werthe von 12 392763 Fr, Baumwolle E E D aa zinsen bis zum Lage der Rückzahlung. , | zur Zeit Vertrauensmann: Herr H. P. Breckwoldt zur Zeit Vertrauensmann; Herr Kapitän R. Mint- ) 7 N. esl L :Ung 4 4 d Ballenstedt, Berleburg, ern rg, 0 S | (30 733 metr. Ctr.) im Werthe von 11 407 620 Gr. Pra de Wi e E H velsnaGriWten Uns Aus vorjähriger Verloosung ist S(uldschein ie i Blankenese ¡ann . P. Breckwoo la in Stralsund, Die Mitglieder der Gesellschaft lade ih zu ta Niederlande s A Bruchsal, Eberswalde, Eibenstock, ilen- Seide (3552 metr. Ctr.) im Werthe von 10 320 200 fologishe aa l ; an ) Nr. 301 no niht zur Cinlösung präsentirt, was | „7 Zeit Stellvertreter: Herr G. Breckwoldt in | #ur_BZeit Stellvertreter : Herr Ed. Spiegelberg in | am Montag, deu 20, Februar 1888, Vop Vereinigte Staaten 12 | burg, Éisenah, Eisfeld, Eßlingen, Ecx- | Fr, 2c. Die Ausfuhr anlangend, o wurden beson- | Marktberichte. Injerale. ; wir behufs Vermeidung weiteren Zinsverlustes (dessen Blankenese : . Stralsund. mittags 11 Uhr präcise, im Eaglischen Haus, von Nord-Amerika 4 leben, Flensburg, Frankenstein, Freiberg i. S., | ders folgende Artikel von der Schweiz nah Deutsch- E e Zereinluos rat be 1. Oktober 1887 aufgehört) , uiole 4. Mohrenstraße Nr. 49 hierselbst, \tattfindenda Belgien. é G Freiburg i. B., Geislingen, Glaß, Gmünd, | land exportirt: Seide (18 649 metr. Ctr.) für Wochenschrift für den Papier- und VBaztene tee L Leruor 108 p Si Bertemuenmant? Part H. 906 in Bla | g, g Lr Si get G g g. | ol ci Genera uer amm Hen U S Dotinotn, Grkg, Genbari, Sabel (Sa f S d Cine ie Slane Sin nant Mtagun B é “a; : ; ur Zel ertrauen8mann; Herr Kapita : No - I, / i ; i i i 314 9: Le ren iz itende Industrie. . , O L, E Do, ri Ll Stellvertgeter: Herr Peter Lindemann in | Braun in Greifswald, E Tagesordnung : Cents ey A: n ei DeGinaen, es B 13 237 335 Fr. Nahrungs- und Genußmittel Hallesje Straße 17.) Nr. 119. Inhalt: Wichtig Heinrich Preu. August Klingst. Wlaukenese i zur Zeit Stellvertreter: Hêrr August Bieback in 1) Vortrag des Geschäftsberi@ts und Rechnunb aus 5 L A Herbstein, Hi S Ï 9 Landsberg a. | (348 948 metr. Cir.) für 13 125 553 Fr, Thiere | für Interessenten. Papierverein Berlin und Provinz [53306] Eit:ladun i 4. Bezirk Greifswald. - abschlusses bebufs Ertheilung der Decharge, OLEOTN | Konstanz, Laasphe, Lage, Lan Lori i‘ (49 336 Stück) für 10 551 801 Fr, Wolle, rein | Brandenburg. Papierverein Rheinland-Westtalen. ur ordentlichen Seuerainersaun lung d umfaßt das rechte Elbufer unterhalb der Pinnau C. Vorpommern 2) Antrag auf Ueberweisung cines Betrages m Rußland d. W., Leer, Leisnig, Lippstadt, Lor V, | oder gemischt, (12467 metr. Ctr.) für 7 388 722 Fr., | Nordwestdeutscher Papierverein. Verein Berliner 6 mlung der | ar Zeit Vertrauensmann: Herr E. Falck in Glück- | mit Einschluß der Kreise Kammin, Naugard, Randow. die Beamten-Wittwen-Kasse, Canada (Brit. Ludwigsburg, Meerane, Melle, Memmingen, | ¿dle Metalle (9554 metr. Ctr.) für 4 837 935 Fr, | Papier- und Shreibwaarenbändler. Schlesischer rener Cigarren Fabriken stadt : x L 1 3) O von Mitgliedern für den Verwaltung F A R A . E Neckarsulm , 2 E 4 lau, netten E 4 Ms A N: Papierverein. Strobpappen- Erei lens Pan: vorm. Biermaun & Schörli i : ä i der Stadtkreis Stettin und der Kreis Nandow, rath. : änemar A ldenbur Osterode a. H. aderborn ierische ofe metr. : verarbeitungs-Berufsgenossen]cha[k. -— N Freitag, den #8 S ornze 1888, n E Ds AALLAn i ute e Zeit Me eaena mann: Herr Kapitän I. Fischer 4) E in Mitgliedern für die Revisionb 307 143 173 Peine, Pirna, A Rathenow, Redling- 3 120 060 Fr. 2c. delóverträge. i Und Jayaliden Be E 11 Uhr Vormittags ¿ n Stettin, Kommission. e B » ; : ; u. d. Eule, Rosen- | Zur Unfa tit De. im Museum. M umfaßt das linke Elbusee Unterbalb Moorburg bis | sur Zeit Stellvertreter : Herr L, Köbke in Stettin. h Sellehun tier Heshälivertanag, ua ea e S 1886 Bed ausen estpr.- ot Rüthen, Saalfeld, De Zanyarbeft s A Sen, 9 A pee : J. Wietner ga Ynteriadne n Jor! Î S L d i eriht über die Stellungnahme der Bezi l 90: L Stets i : \ în- [A “e r ; apteres. E E 34 e S ; zur Zeit A E S Nibbe in C Die Kreise Naugard und Kammin, Vereine zu den für die vorigjährige Genera Gerichts8anmeldestätten eingetragen, die Saarbrücken, Salzuflen, Schmalkalden, Schwein ausfuhr Oesterreih-Ungarns über die Grenze | Lung die Leistungsfähigkeit der deutschen Industrie Berichterstattung d. Elb ? Det G. “Ove In Bran | r Zeit Vertrauensmann: Herr Kapitän Rob. Meyer versammlung gestellten Anträgen auf Abîir in nachstehender Reihenfolge an der Gesammt: | furt, Schwelm, Sebnig, Soldin, -taßfur | gegen Deutschland hin im Jahre 1886, dem wir | keeinträhtigt? Ein praktischer Motor. Neue E arti@loraib. 1 Lou Stcuivettrtes: Herr Franz Hubert in Buxte- in Grünhof bei Stettin. E derung des §. 67 des Statuts. zahl der Zeichen partizipiren : Stralsund, Suhl, Tettnang, Torgau, Triberg, | folgende Daten entnehmen: Im Ganzen wurden von | Geschäfte, Geschäftsveränderungen und Geschasts Der Aufsichtsrath. ; j e } ur Zeit Stellvertreter : Herr Expert R. Frank in 7) Anträge auf Abänderung der §8. 26, 23, | I Quai : von Franken- | Waldenburg, Waldsee, Warburg, Wesel, | Hesterreih-Ungarn während des Jahres 1886 nah | herichte. Datumwechsel. Deutsche, Patente. v Heinr E llinghaaf en Worsiter E 6. Bezirk Stettin P x 58, 3 der. Versicherungs-Bedingungen 223 Zeihen: Leipzig, | ® E % hal Weßlar, Witten, Worms, abern, Zellerfeld, | Deutschland 64 517 208 M.-Ctr. (brutto) Waaren | Ausländische Patente. Redakteurs Leiden. Sub- ( ; : é ; ) » ; : 2eichen : - E P d ; 297 890 ü i cen an A Actionaire, welhe an der Generalversammlung | umfaßt das linke Elbufer zwischen Schwinge und : 3. 8) Antrag auf Erhöhung einer Obmannêlz 142 Zeichen : Ham 5 Reichen: Heidelberg Zerbst, Zeulenroda, Zweibrüden. _| im Werthe von 397 820 859 Fl, P E missionen. Muschelgold. at s vi a theilzunehmen wünschen, belieben ihren Actienbesiß e Die Kreise Ueckermünde, Anklam, Demmin, sowie auf Aenderung der Instruktion für di : burg, I Libel, | Im’ ganzen Jahre 1887 wurde ferner die | Hauptartikel der Ausfuhr waren folgen A R E Scutmarken. Allerlei. Driestaizen. spätestens bis zum 22. Februar (§. 14 der Sta- | zur Zeit Vertrauen8mann : ' Herr Christian Tiede- | zur Zeit Vertrauensmann: Herr Gustav Radmann Herren Regulatoren. 129 Zeichen: Berlin, | 5 Zeichen : SQeC, L öschun * von 367 Zeichen, welche 276 Firmen und Hülsenfrüchte. Mehl- und N u H el —— tuten) bei Herrn Bernhd. Loose & Co. in Bremen | mann in Wischhafen, Kreis Kehdingen, 10, C EMANDE, 0; 9 Dericitigung Loe s a E des 51 Beichen: Elber- | ÿ ehen: Mülhausen an Ditten (1886 89% Zeichen von 525 Firmen, (2 003 223 Laue “Uhren Kurzwaaren Deutsche Töpfer-Zeitung. (Paul Ludwig zu hinterlegen. zue Zeit A Herr Jürgen Oltmann in Eee Herr William Radmanu in 10) d e "Beamten Wittwe auf V A b ZeiGen: E. f 1885 871 Zeichen von 457 Firmen, 1884 (38289 M.-Cir.) im Werthe von 34 907 144 SI., | in Leipzig.) 12. SFahrgang. Nr. 3. Snhalt: E U E C T ornvu G . o s , . .

S E E EEII I A 1. E., ) ; a : T4 i o G20 | Ta hint _— Di O brikation i D N B E U FE R 7. Vezirk, Dir K sd Ï 11) gung CRE E e Mie t Ñ 08 Köln, 5 Zeichen: Rottweil, 106 Zeichen von 79 Firmen), veröffentliht; | Wolle, Wollengarne und Wollenwaaren (143 982 Thönerne Streichinstrumente. Die fenfabri G) Berufs - Genofseuschaften. | umfaßt das linke hannöversche Elbufer unterhalb er Kreis Usedom-Wollin, ejuhe von Agenten, Letresfend die L ¿

\ L ha ;

reer ah S L

Lad ane "Pan S Le

S E Si P ais

i Di i d das i in: s i e 32 760 548 FLl., Holz, | in Ost- und Westpreußen. Die Maschine un i | | ä i C i : Nürn- 5 Zeichen: Walsrode M Da i i MeCtr.) im Werthe p06 s i dwerk. Die Konkurrenz des Kachelofens und [53849] e Oste jur Sit Vecstcutiimann! Peer Erin in | obus, pon Wehelauesällen auf ie Gli o 200: Herg, | 4 Jiden: Jir o | ging geidhen. Firmen. | Kohlen, Torf (48708 809 M-Gt) ito (5h 433 | die Vecaniwortlihteit füx Andsührung pon Hrigungen: G j äf FOam E e Ae A beid etra evi g zur La Suleeriretec: Herr Konsul J. F. Eschricht Berlin, den 27. Januar 1888 | 92 Zeiten: Solin- 7 4 100 A Betti O 48 42 M.-Ctr.) 4 ee V ibe s e ee R moderne A Handels- emäß 8. es Sceunfallversicherungs- a. d, Dle, ; O A : . F. S » en eichen : Hana N é (1485 839 M.-Ctr.) im Werthe von 27 19: | Li suren_ Del E A ers et Bt B. Mee enten nach: E G D E J. Mahler in | M T Meelenburg. * Borsibeider Ny t ga s E 22 Zeichen : laden, i Sn: Küstrin, E U 2 ss SOIAE U uge A4 MeCtr.) im Werth eitung Sub o dotionsbrief kasten. Lar j eStnanuer Der G ; Meklenburg-Schwerin und Strelißishes Gebiet E 20 Zeichen: Chem- eichen: Leb, : E 8 von 2 j ‘! e! k 7 Sezugsquellen-Anzeiger. L O el t bie Bir ivebü i 299 30* östlicher Ü a adias D | A 0RG Ma. M o l (1589 527 M.-Ctr.) im Werth von | Bezugöque Zur bffentli L Hen Ode e Bezirke umfaßt das Gebiet der Landherrenschaft Ritzebüttel, getheilt durch den 299 30" östlicher Länge von Ferro. [53362] Neue Gas-Aktien-Gesellschaft. O Jf 7 E De Sommerfeld. . 15 4 O Leder und Lederwaaren (15 063 ; i Se pur n Dee ommandeur U. } Dgs «Gebiet beider Medlenburg, welches östlich von Betrieböresultate pro 1. Semester 1887/8 [E 18 HeiVen: “in, | 4 Zeichen: Rübes- Fürth. . . - - 14 2 |M-Ctr) im Werth von 16 7809 Fl, Glas und | qgr[gemeine Brauer- und Hopfen; Ber: Vertrauensmänuerbezirke : Bit a o N E M Qurbapes, , | dem 29° 30° östliher Lnge von Ferro licgt, mit Die 29 Amtalten, der Ges ; e N Solingen C 11 10 Glaswaaren (294532 M.-Ctr.) im Werth von | ¿ ung. Offizielles Organ des Deutschen Brauer» 1. Bezirk, zur Zeit Stellvertreter: Herr Hafenmeister Polak in | Ausnahme desjenigen Gebiets welches der Stadt | q, UsGaft produzirten . . 3 545 632 Cubm. Cu 16 ian Bremen, ; H Barmen . 10 10 | 35430 Fl. Flas, Hanf, Jute und andere vege- | hundes 2c. (Verlag von J, Carl in Nürnberg.) das Rheingebiet umfassend, E 9. Bezirl Ribnig, dem Landgebiete Ribnih, dem Amte Ribnig | “'VeLabres reurven, von 16 Zeichen: Mine | 4 Hagen Man, Qu. 10 Q | labilishe Spinnstoffe, Garae und Waaren daraus | Nr, 10, Inhalt: Zum festen deuishen Dreier ur E D Herr Rich. Vorwerg in umfaßt die freie Une DansCtadt Lübe ‘und dem Klosteramte Ribnitz angehört denselben A lten os n: S Bienen S 8 H - 1 ¡usammen im Wers e tas: Die mechanifG-pueumat Le V b-Ungarn, oin a. M9. , t Ln , : G r ° e Tro: eichen : S C0 15 t olz- un i 5 i 0 erbrauerei i i u Zeit Seen Herr Julius Werber in V N ann in E Herr Kapitän Joh. Ad. O Herr Paul Grampp in ba, U N 13 Zeichen: Stutt- Zeichen : Dortmund, Us O Ó M.-Ctr.) im Werth von 10 u E Sl / E Landwirthschaft ohne Gal, e prt E n öln a. 7 r ; è : thin 2 Ÿ \ a F : Z : * ÚeC C D G L 66 63 M.- tr. im er L op ¿hren. J ien raueret 1 Æ L 2. Bezirk, ja Bel Es Herr Consul Herm. Warncke _— 2 Stellvertreter: Herr H. Hartmann in Ae VR A e T Ct GA das A i n E, Elberfeld. . 6 Sin E beewanten C O O Maa, Me Patent-Anmeldungen e Dinge den Kreis Wittmund umfassend, ; . Die Fl tet E / l 5 1 ; von 7 848 180 Fl, Sette (1 ¡ tCtr.) e _ Zur Verwendung künstliche zur Zeit Vertrauensmann: Herr L Wo Ihmels in Sektion Uv. Das Stadt- und Landgebit Ribnit, das Gebiet des | Var 85 E a E E E 12 Zeichen : M Beichen : a an A ce Werth von 7 5 656 Fl, Ltcrarishe und Kunst- La t E e Kesselwasser-Reinigungsapparak. E L Stellvertreter: Herr K. E. Aukes in Neu- Vertraucusmännerbezirke : tam Cer o, U Mi O 5 E Fserlohn .

/ cen, 3 410 877 13 Zeichen : Koblenz,

e

3 3 3 3 3 Y Mel i gegenstände (11677 M.-Ctr.) im Werth von | _" ZFnternationale Jubiläums-Ausstellung in, Met* : 1. Vezirk. zur Zeit Vertrauensmann: Herr H. T. Niemann in 1452 Flammen. 11 eichen : Breslau, S Het ; Stuttgart harlingersiel. S, Bezie Norbigileowig (Be B a einscließend die Ribnitz S ¿Le de N Foige en N 11 Zeichen : O 2 eichen: Ratibor, M n eArtikeln zu Stuttgart. e SCATTEe - enräder Föhrde, it Stellt ¿ ita ircctiou der Nenen Gas-Acticu- a or ¿ « | stellung von Draueren i nuni umfaßt die Kreise Norden und Emden, zur Zeit Vertrauendmannt Herr Schiffsrheder M. M e E aa ea aid Is S S PAEN 11 Zeichen: Frank- 3 Nah dem „Deutschen Handels8-Ar@chiv Löwenbrauerci, vorm. Peter Overbeck, in M zur Zeit Vertrauensmann: Herr H. Heerma in | TJebsen in Apenrade ; 3 [52007] : 3 war während der Zeit vom 13. April bis zum | Hopfen-Ein- und usfuhr Großbritanniens. : j 13. Juli 1887 für Tunis hinsichtlich der Ein- | Bzhmisches Brauhaus in Berlin. Konk ursnah- p fuhr ein Rückgang, binsichtlich der Ausfuhr ein | richten. Ein neues Hygrometer für Malztennen. 2 3 Fortschritt zu verzeihnen. Gegen das ent- | _ Gährkraftmesser. Erste Bamberger Export- 2 3 rehende Quartal des Jahres 1886 hat die Ein- | hrauerei Frankenbräu. Schägung der Kohlensäure p Q i ; Wir- 2 fuhr des zweiten Vierteljahrs 1887 sich um | jn Bier. Tarif-Nacrichten. Ueber cie ir- i ea Vasen (O Dae dne | fngen dd Mitoho gen Eo lcion Di r 4 j markt. E : 2 rückgang a 13. Oktober 1886 (dem Anfang Or haftliche Kultur des bayerishen Braugewerbes 9 des arabischen Geschäftsjahres) bezifferte ih im | vor drei Jahrhunderten. Anzeigen. Verglei zu den tue ne N Lite Vorjahres auf 1 11 iaster 2 tons ; De Ilie Poli 2 inte M | (Pas Mille mad fe de Buer ejonders hat nic die Si / ustrie und des Ausfuhrhandels, waaren (statt 2542 28 Pialler Si adt v En Gri l ü A ndels- und Kolonialpolitik. Piaster) um 400 236 Piaster, n Seidengeweben C ia idrestraße 3.) Nr. 3. Inhalt: (statt 434 793 Piaster nur A Ney att Di triell V ini un en und deren Beurthei= 181 295 Piaster, in Wein und Spirituosen Me n E dl i Per englischen Wirthschafts- 943 204 Piaster nur 754906 Piaster) um, 188 298 | lung. Wand lungen ds Verkehrsinteressen in den iaster, in Goldwaaren (statt 150 20 Piaster nur politik. Deutschlands D Gemwecbestatistik. "Pi ster 2c. Wie die | Orientländern. Handels- und Gewerve R Ie A Ds leihe : E A Vevittian Verluste | Vereinbarungen (Konventionen, Kartelle): Zur Preis»

E borne us: und Einfuhr Großbritanniens. Aus eichen: Stettin, Hanau Emden,

2

6

6

5

3

7 6469 910 Fl, Mineralien (2 686 293 M.-Ctr.) im | bourne 1888/89. Amerikanifches Ingwerbier. eichen: Shangai, Düsseldorf 7

4 urt 7 zur Zeit Stellvertreter: Herr Kapitän P. Davidsen | Das Gebiet beider Mecklenburg, westlih dem 29° A aller Branchen m | M y zur ‘Zeit Stellvertreter: Herr M. Zeeman in Emden. | in Apenrade. as Wer i N g, 1 m 2 R z : 4 / 4. Bezirk, p 2, Bezirk. 30“ östlicher Länge von Ferro, mit Ausnahme des h | RE \ i Ae VGart A 9 Zeichen: Augs-

eihen: Ulm, Koblenz . . - eichen: Würzburg, Magdeburg . N, eichen: Bamberg, E a. M. . eichen: Besigheim, ugsburg eien: Bingen Chemnis a. Rh., O eichen: Brieg, ainz Been: Bünde, Posen

U! -| Driex . eichen: Ie eug Heilbronn

: / ; : La . dem Bezirk Rostock und dem Bezirk Ribnitz umfaßt die Kreise Aurih, Weener und Leer, mit | Südlih von der Apenrader Föhrde bis Düttebüll, hei i ;

Ausnabme der Ortschaften Ost- und Westrhauder- | einschließend Alsen und die Flenöburger Föhrde, | zur Zeit t in Wismar Anstalt (C Herm. Serbe) Leipz 9 Zeichen: Dresden,

fehn und Halte und der Emsstrecke zwischen Halte | zur Zeit Vertrauensmann: Herr Kapitän J. Mayen | zur Zeit SteUvertreter: Herr Consul Carow in (gegr. 1864). Katal, ca. 850 Branch! 8 Reichen: Braun-

und Hilkenborg, “E der Cisenbahnbrüde bei n Sala i P. Nicol 9 Wismar. = 5000000 Adr. für 50.45 in Postmarken fran \hweig,

: cener, zur Zeit Stellvertreter: Herr P. Nicolaysen (Adresse: ° ichen: er:

zur Zeit Vertrauensmann: Herr J. H. Waterborg | Holm & Molzen) in Flensburg, C 8 Zeichen: Somm

: [d I Leer, 3. VBaezirk. Sch tzm s fe , zur Zeit Stellvertreter: Herr Johann Ukena in Leer. | Von Düttebüll bis Kl. Waabs, einschlicßend das A [49720]

8 Zeichen: Vilbel, | treter: Here 3 h, aab = Warnung! 7 Zeichen: Emme: | 2 Zeiten: Danzi, | iegbaden umfaßt das sonstige in den ersten 4 Bezirken nit | zur Zeit Vertrauensmann: Herr Kapitän Th. Reimer E G : O, ae m

einbegriffene S et, in Schleswig, |

2 ; j ] | , 7 « (P ( thal . V (E i / 7 Zeichen: Guben, | 2 O Erfurt, Gräfen E Herr Bernh. Tholen in | zur Zeit Stellvertreter : Herr A. Ehlers in Kappeln. F P g E r S.ROEDER S / 7 5 „49 Lübe

s ichen: Hanno- eichen: Falkenberg : 4. Bezirk, |_ I S BREMER BORSENFEDER | e -S., / | Mannheim d pre “vadindgands Herr Bernh. A. Beckmann | Südlih von Klein-Waabs bis Schönberger Strand, G

Y N L: München SUDIC dep 7 Zeichen: Kiel, 2 Zeichen: Frankeñ- f

einshließend die Eckernförder Bucht, die Kieler Föhrde + 3 id O0 Kaus berg, Stettin

Ba E nd bas Nanalgrblet Ooltenuit bis ns@lielit Anerkannt beste Bureau- u. Comptoir-Feder. 7 Zeichen: Le | 2 Zeichen: Frankfurt | Stralsund O O: zur Zeit i A AIL Th. Hees in Kiel a Pud VIace Nachahmungen dieser allgemein beliebten Feder in ‘geringerer Qualität in 7 Zeichen: Pforz- D Grete

umfaßt die freie Hansestadt Bremen mit Aus\{luß | zur Zeit Stellvertreter: ‘err A C ë en Handel gebracht worden sind, so bitte ih die geehrten Consumenten darauf zu: achten,

a. i 4 . . : baf jede i 9 Reichen: M.-Glad- Shmalkalden . : heilt haben, | bildung des Kuvfers. Verkehröwesen: Die Post E E e os der Bader | Wellingborf . C. Hansen in. n Stahlfeder mit meinem N TeN Namen und die Schachteln außerdem mit Sehen: 7 Zeichen: teils Bei bach, Wernigerode i - Ln n as die Bericht Ad ben anien lsten nicht | von Amerika nah Europa. Danzigs Mheherét 2 und 3 nicht zugctheilte Wesergebiet; den Regie- : 5. Bezirk. CRAREE E E, ags a DANFrISE, DAGae burg i.E,, eichen : Gleiwiß, Ven He E O

rungsbezirk Hannover und vom Regierungsbezirk | Südlih vom Shönberger Strand bis zur Grenze ; j

12. für Dam n un Lübe, sow 2 reibwaaren-Hand n Jn- u ; i li tie Verswiffungs- | Erfindungsshuz : Die Grundzüge des Gesetzes, be» Zu beziehen durch alle Schreib L : 7 Zeichen: Trier Leichen: Goslar, Annaberg, Breslau, Coburg, Duisburg, zu ersehen, da dieselben ledid L Ue pa ngs- | GrfindungasGuy: Bungsî je

tade die Kreise f im, E Has Blumenthal. | des Gebiets der freie d Hansestadt Lübeck, sowie dai B rat E e en- “Ih des Jn- und Auslandes. figen: A, en: Gotha, Eibensiock Eich Der Werth F j f f Lee Stei

. pfschiffe: | f

0 6 länder namhaft machen. iGten: Die Einfuhr Gon stätt, Freyburg a. U., Göppingen, | des 2, tals 1887 direft aus Deutschland ein- | Aus deutschen Konsulatsber : L: bo die Insel Fehmarn, \__ Berlin ©. Neue Friedrichstr. 60. S. Fiveder, Königl. Hoflieferant. 6 ichen: Hagen i eien : Halle a.S,, | Greiz, Guben agen i. W., Heidelberg, Herrn- defibrten Güter betrug 89 074 Piaster, derjenige | Botuschani. Autlänvische Wirtbscaftsgebicte : E Zeit Vertrauensmann: Herr Engelb. Joseph | zur Zeit Vertrauensmann: Herr J. P. Massmann : i abb t ; eichen : Haspe, oh Hof, Kasse

Ö1 ósli è j i in attowiß, Königsberg, Köslin, | der beiden vorangegangenen Quartale 59 373 Piaster. | Die \hutzzöllnerishe Bewegun In i I, in Heiligenhafen, 5 Zeichen: Biele- en: Herborn, | Konstanz, Landshut, Lu ¡wigsburg, Meerane, | Die Zunahme, wel e die Ausfuhr des zweiten Que Das englische Handelömarkengeseb. ONGea? eld, eichen : erford, Mülhausen i. E.,, Münster, Niederlahnstein, ' 1887 auffwies, belief {ich auf einen Mehrwer t N i

nation, Adrossen-Verl burg,

3 2 2 2 1 1 1 2 2 2 2 2 2 1 1 1

ranire d. T